Sorriso Thermae Resort & SPA

Sorriso Thermae Resort & SPA

Ort: Panza [Ischia]

79%
4.6 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.4
Service
4.9
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Inge (66-70)

Oktober 2021

Schöner Aufenthalt

3.0/6

Die Lage von dem Hotel ist sehr gut und das Personal freundlich wir hatten eine schöne Zeit Nachteil war das unser Zimmer mit Meerblick sobald man den Balkon betrat nach Kloake roch !!!! Sehr unangenehm das sollte behoben werden!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sieghard (70 >)

Oktober 2020

Trotz Corona ein zu recht begeher Ort

5.0/6

Das Hotel hat sich in diesen Corona-Zeiten gut eingerichtet. Bis auf Änderungen bei den Mahlzeiten ist alles so wie zuvor.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das vorzügliche Vorspeisen-Buffet ist abgeschafft, stattdessen gibt es einen KLEINEN Vorspeisenteller. Beim Frühstück gibts keine Sebstbedienung mehr. Das führt zu längeren Warteschlangen , bei denen man sich abr bemüht, sie schnell zu reduzieren.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

August 2020

Schimmel, alte Zimmer und durchschnittliches Essen

2.0/6

Hotel von außen sehr gepflegt. Zimmer katastrophal, Anlage wurde in den letzten Jahren quantitativ erweitert, qualitativ nicht. Viel zu wenig Platz am Schwimmbad für die Gäste. Service und Freundlichkeit am der Rezeption nicht gegeben. Hotel Direktor um Schlichtung bemüht.


Umgebung

5.0

Hotel liegt unterhalb der Straße. Von außen sehr schön gepflegt. Viel zu kleine Schwimmbäder für die Masse an Gästen.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind katastrophal. Voller Schimmel, 30 Jahre alte Einrichtung, oft kein warmes Wasser, Zimmertür lies sich in einem Zimmer nicht schließen. Eine Zimmerkategorie liegt direkt an der Straße in einem Gebäude außerhalb. Handtücher fehlten täglich.


Service

3.0

Gäste die über Tour Operator buchen, werden schlechter behandelt als dort direkt zahlende Gäste. Dies wird offen gesagt. Vor 16.30 waren die Zimmer nicht bezugsfertig, nach 45 min Wartezeit. Gäste beschweren sich ständig über alle möglichen Konditionen. Covid Bestimmungen werden beim Essen eingehalten, am Schwimmbad aufgrund Wenig Platz und der vielen Gäste aber nicht möglich.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist durchschnittlich. Der Speisesaal ist wie ein Wartesaal. Die hier hochgeladenen Bilder des Speisesaal sind von einem Restaurant nebenan das gegen Aufpreis zu nutzen ist. Beim Frühstück werden die COVID Bestimmungen genauestens eingehalten, nur Kellner greifen auf das Buffet zu. Kein antipasti Buffet in dieser Zeit beim Abendessen.


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

Februar 2020

Erstklassiges Hotel erfüllt alle Wünsche

6.0/6

Ein familiengeführtes Hotel mit schönen Ambiente. Sehr viele Stammgäste und sogar Langzeiturlauber im Winter. Mehrere großen Termalpools rund um die Uhr geöffnet! Sehr schöner Garten.


Umgebung

6.0

Bushaltestelle nur 50 m entfernt. Man kommt mit dem Bus rund um die Insel.


Zimmer

6.0

Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Heizung.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, insbesondere die Kellner und an der Bar.


Gastronomie

6.0

Ich hatte Halbpension. Man kann wählen, ob man mittags oder abends Essen möchte. Immer ein großes Vorspeisenbuffet. Dann 3 Vorspeisen (Nudelgericht, Risotto oder vegetarisch) und 3 Hauptspeisen (Fisch, Fleisch oder vegetarisch) zur Auswahl. Als Dessert konnte zwischen Eis, Kuchen, Käse und Obst gewählt werden. Alles hochwertige Speisen. Wirklich Top!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Baden, Wandern, Strand gut erreichbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christel Marianne (66-70)

Februar 2020

Frühlingserwachen auf Ischia

5.0/6

Wir waren bereits im Nov./Dez. 19 im "Sorriso & Spa Hotel" und so begeistert vom Preis-Leistungsverhältnis, dass wir es im Februar 20 gleich noch einmal wissen wollten. Wir wurden nicht enttäuscht!


Umgebung

5.0

Das Hotel findet man im Internet und es hält, was die Werbung verspricht. Vor allem die Herzlichkeit der Besitzer, Nello, des Direktors, Paquale, aller Angestellten in allen Bereichen, für uns besonders Nordy, aus dem Restaurantbereich, begeistert uns immer wieder. An den Tanzabenden "geht die Post ab", tolle Stimmung, da viele ital. Gäste. Die Thermalpools im sauberen Zustand und zu dieser Jahreszeit nicht überfüllt. Störend empfanden wir nur, dass am Wochenende einige junge Gäste trotz streng


Zimmer

5.0

Wir bezogen wieder "unser" Meerblickzimmer im Haupthaus. Wunderschön und mit unverbauten Blick auf den Chitarastrand, der sich unterhalb des Hotels erstreckt. Das geräumige Bad, große Dusche, Fenster, machte einen modernisierten Eindruck. Für gehbehinderte Gäste sind die Zimmer im Rezeptions- u. Gartenhaus zu empfehlen, alle anderen sind über längere Wege und teils steile Treppen zu erreichen. Bei der Buchung unbedingt darauf achten! In den sehr großen und beqiemen Betten haben wir sehr gut ges


Service

6.0

So einen ausgezeichneten Service finden man heute leider nicht mehr in allen europäischen Hotels! Der Besitzer, Nello, begrüßt jeden Abend zum Diner die Gäste persönlich an ihren Tischen. Mein Tipp: Für das Abendessen das "kleine Schwarze" und ein Jackett einpacken, wird dem Hotel einfach gerecht.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbufett ist für langjährige Italienurlauber eine große positive Überraschung! Die Blätterteigküchlein - Spitze! Vor allem begeistert das abendliche Vorspeisenbufett. Sehr appetitlich und schmackhaft, sehr kreativ zubereitet. Im Speisesaal herrscht Grandhotel-Atmosphäre, kann bei voller Besetzung aber auch sehr laut schallen. Es wird ein 3-Gänge-Menue, frei wählbar, serviert. Kalorien muss dabei keiner zählen.


Sport & Unterhaltung

3.0

In 8 Tagen gab es 2 Tanzabende. Im Winter sind die meisten Restaurants und Geschäfte auf der Insel geschlossen. Wir empfehlen in Forio dad Cafe "Devino" in der Fussgängerzone. Zu z. B. 2 Aperolspritz wird ein großer Teller mit Vorspeisen und Pizza, Nüssen u. anderen Knabbersachen, GRATIS serviert! Gleich links um die Ecke rum, ca. 100 m entfernt, das Restaurant/Pizzeria "Tanaia". Sensationelles Essen zu sensationellen Preisen. Hier speisen die Einheimischen und das Essen ist nicht typisch auf To


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christel (66-70)

Dezember 2019

Ein Winter auf Ischia

4.0/6

Hotel wurde in den 70er Jahren erbaut und gehört auf Ischia zu den besten Häusern. Zum Kuren ist es sehr gut geeignet, großer SPA-Bereich, mehrere Thermalbecken (eins im Haus), tolle Lage, nahe Busstation


Umgebung

5.0

Das Sorisso Hotel hat eine traumhafte Lager hoch über den Chitara-Strand und Poseidon-Gärten und liegt zwischen Forio und dem kleinen Ort Panza. In unmittelbarer Umgebung befindet sich ein Tante Emma-Laden und eine Apotheke. Zum Strand kann man den "versteckten Weg" gehen, über die Hauptstraße laufen, mit der Linie 2 fahren (ab Hotel in Richtung Forio eine Station mit CD/CS, dann umsteigen in die 2 - andere Straßenseite). Das Hotel bietet mehrere warme Thermalbecken im Außenbereich und ein Warmb


Zimmer

4.0

Wir hatten Meerblickzimmer gebucht. Sind aber am 1. Tag dreimal umgezogen. Das Hotel ist am Hang gebaut. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit ist nur ein Zimmer im Haupthaus zu empfehlen. Bei der Buchung darauf achten! Das zweite Zimmer stank nach Kloake, im dritten Zimmer verbrachten wir die Nacht, bis wir am anderen Tag ein TRAUMZIMMER im Haupthaus zur Meerseite, mit großer Terrasse, beziehen konnten.


Service

5.0

Der Service entspricht einen 4*Hotel. Freundliches Personal überall. Jeden Abend begrüßt der Hoteldirektor die Gäste persönlich im Speisesaal. Er wünscht sich sehr, dass die Kleiderordnung halbwegs eingehalten wird, wenigstens zum Diner. Wenn man einige Gäste beobachtet, die im Schlabberlook erscheinen, nicht mit Messer und Gabel essen können (oder wollen), dann ist das einfach nur empörend und unangemessen. In den Sommermonaten sind die Preise doppelt so hoch, da tummeln sich derartige Touriste


Gastronomie

3.0

Das Essen am Abend möchten wir hier nicht weiter bewerten, da wir als Ehepaar sehr hohe Ansprüche stellen. An einem Abend gab es ein wunderbares Büfett, wie auf einem Traumschiff, da gab es nichts zu bemängeln. Auf dem täglichen Vorspeisenbufett mangelte es an nichts, da konnte man sich schon satt essen. Die Hauptspeise kam meistens kalt auf den Tisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

In den 9 Tagen unserer Aufenthaltes gab es im Barbereich im Haupthaus einen Tanzabend, der grandios war. Stimmung ohne Ende, da das Publikum hauptsächlich aus Italienern bestand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sieghard (70 >)

Oktober 2019

Lebensgefahr auch nach einem Jahr fortbestehend!

5.0/6

Es wird renoviert, vieles wird schöner. Aber wer im Hauptgebäude in der 3. oder 4. Etage Unterkunft findet, lebt unter einem Todes-Risiko. Auch nach einem Jahr ist die Notausgangstür noch immer nicht zu öffnen. Suchen Sie nach einem anderen Fluchtweg, folgen Sie NICHT der Wegweisung.


Umgebung

4.0

Wenn Sie Glück haben, sind Sie in 20 Minuten, nachdem Sie die Fähre verlassen haben, im Hotel. Wir hatten Pech, da dauerte es mehr als eine Stunde. Aber dafür kann das Hotel natürlich nichts.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Vorspeisen-Buffet ist eine Klasse für sich, dann gibt es noch eine Vorspeise als Tellergericht, eine Hauptspeise und auch noch eine Nachtisch-Auswahl. Alles lecker (wenn man die Speisen mag)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

Oktober 2019

Schönes Hotel in guter Lage mit Meerblick

6.0/6

Ein wirklich wundervolles Hotel mit schöner Gartenanlage und Thermalpools zum Entspannen. Insbesondere die Poolbar mit leckeren italienischen Kaffeespezialitäten und kleinen Gerichten.


Umgebung

6.0

Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Beste Möglichkeiten, die gesamte Insel zu erkunden.


Zimmer

6.0

Zimmer mit eigenem Duschbad und TV Flatscreen.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal in allen Bereichen.


Gastronomie

6.0

Liebevoll zubereitete Mahlzeiten. Für italienische Verhältnisse sehr üppiges Frühstücksbüffet mit herrlichem Meerblick!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderbare Thermalpools aussen und innen, tägliche Wasseegymnastik. Mehrmals in der Woche tolle Musikabende mit Tanz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helma (56-60)

Oktober 2019

Eine Insel zum verlieben mit dem passendem Hotel d

6.0/6

Ein super Hotel mit sehr schönen geschmackvoll eingerichteten Meerblick Zimmern. Mit sehr netten und freundlichen Personal. Ich verbringe schon viele Jahre in diesem Hotel und kann es nur weiter empfehlen! Der Eingangsbereich so wie der Aussenbereich ist renoviert sehr sauber und mit den Palmen einladend. Die Zimmer sind unterschiedlich, man kann nicht für eine Suit oder Comfort Zimmer das gleiche erwarten als für ein Zimmer im Nebenhaus.


Umgebung

5.0

Wann hat die Möglichkeit vom Hotel so wie auf eigene Faust super Ausflüge zu machen. Das Hotel, wie auch Agenturen bieten Ausflüge an. Auch mit dem Linienbus , die Haltestelle ist gleich in der nähe kann jeden Ort erreichen. War schon oft mit dem Bus angereist, ist eine lange Reise von Deutschland bis zum Hotel ca 20 Stunden, aber nehme das gerne in kauf, da es eine Traumhafte Insel ist.


Zimmer

5.0

Zimmer waren mit Schreibtisch, 2 Stühlen Schrank, Betten manchmal auch noch ein Sofa, Dusche, Föhn,Terasse oder ein Balkon, TV, WLAN, Minibar, Safe


Service

6.0

Der Service war immer hervorragend. Sehr kompetentes Personal. Wünsche oder auch Fragen wurden sofort bearbeitet oder beantwortet.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Küche, das Buffet wird sehr dekorativ angerichtet. Sehr große Auswahl für jeden Geschmack etwas vorhanden. Auch für Veganer. Der Speisesaal ist mir persönlich zu groß.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassergymnastik sowie Yoga ist ein super Angebot das auch sehr angenommen wird. Spa Bereich, Pool, Sauna Wirpool so wie einen Fitness Bereich, Laufband, Fahrrad ... Innen- wie auch im Aussenpool mit Gymnastik Angebot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

Oktober 2019

Sorriso - immer wieder eine Reise wert 😍

5.0/6

Es ist ein wunderschönes Hotel, zuvorkommendes Personal und ein Ort, an dem ich immer wieder gern gehe! Mindestens einmal im Jahr gönne ich mir diese Auszeit 😍


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karina (51-55)

Oktober 2019

Ein Ort, an den man immer wieder gern zurück kehrt

4.0/6

Das Personal ist super. Beim Essen bleibt kein Wunsch offen. Das Beauty- und Wellnessbereich sind spitze 😍 Wir freuen uns auf den nächsten Urlaub!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

ZBy (46-50)

September 2019

Es ist immer wieder eine Freude zurückzukommen, ..

6.0/6

Das SORRISO 🙂HOTEL ist die exzellente, erste Adresse für einen Urlaub in Ischia, Italien. Ein Top-Hotelteam mit Sinn für Details, das auf außergewöhnliche Art und Weise, Professionalität mit Leidenschaft verbindet. Ein magischer Ort mit der Citara-Bucht unten, ein Geschenk der Natur. Es ist immer wieder eine Freude zurückzukommen, ...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannelore (66-70)

September 2019

ENTTÄUSCHEND!

3.0/6

Wir wurden in einem Nebengebäude ca. 300 m in einem Hinterhof untergebracht, obwohl wir ein 4 Sterne-Zimmer gebucht hatten. Das Zimmer entsprach einem Standard von höchstens 3 Sternen, das Badezimmer mit einer winzigen Dusche mit Duschvorhang, der zu kurz war. Das Bad wurde somit nach jedem Duschen unter Wasser gesetzt. Keine Ablagemöglichkeit im Bad, die Zimmereinrichtung sehr einfach. Erst nach nochmaligem Nachfragen an der Rezeption wurden wir mit einem Nachlassangebot von 120 € entschädigt!!! Nie wieder in dieses Hotel.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Pauline (19-25)

Juli 2019

Attraktive Anlage, Service ausbaufähig

4.0/6

Positiv: schöne, gepflegte Hotelanlage; tolles Essen (hab noch nie irgendwo besser gegessen); gute Lage; Strand gut über einen Weg aber auch mit dem mehrfach am Tag hin und herfahrenden Shuttle zu erreichen; viele Wellnessmöglichkeiten; vollständig ausgestattetes Fitnessstudio, intakte Klimaanlage; Bidet im Badezimmer vorhanden; täglich gründliche Reinigung der Zimmer Negativ: Service!!! Als wir ankamen wurde uns nichts erklärt, wir bekamen lediglich einen Zettel in die Hand gedrückt auf dem die Essenszeiten standen. Was man uns nicht erzählte, war dass man im Restaurant einen Platz zugewiesen bekommt (für das Abendessen). Dort wurden wir dann mehrfach von den Kellnern angeblafft, die uns mit einem sehr rüden Unterton fragten ob das unser Tisch wäre. Darüberhinaus erfuhren wir erst am dritten Tag, dass es eine Abendkarte gibt, aus der man jeweils immer 3 Auswahlmöglichkeiten für Vorspeise, Hauptspeise und Dessert hat, da sich erst am dritten Tag ein Kellner für unseren Tisch verantwortlich fühlte und uns dies mitteilte. Des Weiteren war in unserer Buchung von kostenfreien Strandliegen die Rede, die wir vor Ort nicht vorfanden und erst nach holpriger Kommunikation mit der Rezeption, stellte man uns auf Nachfrage einen Zettel aus, mit welchem wir am Il Gabbiano dann kostenfrei (nur nicht im August) Liegen auswählen konnten, auch diese Auskunft hätten wir uns direkt bei unserer Ankunft gewünscht. Leider ist auch die WLAN Situation negativ anzumerken gewesen, in unserem Zimmer hatten wir wenn es gut lief alle 2 Tage für einige Stunden WLAN. Im Restaurant ähnlich, manchmal gab es WLAN dort, manchmal nicht. Zu guter Letzt muss ich erwähnen dass die Zimmer für 4 Sterne noch sehr nach 70er Jahren gewirkt haben, unsere Balkontür leider kaputt war und nicht zu schließen ging. Sowie die Öffnungszeiten des Abendbuffets von 20-21Uhr.


Umgebung

6.0

Strand über Shuttle und einen Privatweg gut erreichbar, auch Einkaufsmöglichkeiten lagen direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite


Zimmer

4.0

70er Stand, aber dank der kompetenten Reinigungsfachkraft sauber


Service

2.0

Leider hat selbiger unsere Urlaubserfahrung am meisten getrübt, es gab natürlich auch sehr nette Service Mitarbeiter(Strandshuttle Fahrer, Reinigungskraft) und Kellner, allerdings hatten wir die meiste Zeit den Eindruck dem Personal lästig zu sein. Ich weiß nicht ob es an der Sprachbarriere gelegen haben mag, jedoch sprachen die meisten Deutsch, auf englische Kommunikation wollte man sich hingegen zumeist nicht mit uns einigen.


Gastronomie

6.0

In meinem ganzen Leben hab ich noch nie so gut gespeist, weder in einem anderen Hotel, noch in einem anderen Restaurant. Das Abendbuffet war voll von jeglicher Art delikatem Gemüse, der Fisch war zart und die Auswahl sehr groß. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Einziger Kritikpunkt ist, dass man erst ab 20 Uhr hier dinieren konnte(für unseren Geschmack etwas spät).


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflugmöglichkeiten sind direkt an der Rezeption ausgeschildert gewesen, das Wellness Angebot war groß und der Fitnessraum verfügt über viele Trainingsmöglichkeiten. Jeden Morgen (außer Sonntags) konnte man am Stretching und Aquafitness teilnehmen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

Juni 2019

Schönes familiengeführtes Hotel in guter Lage

6.0/6

Ein wunderschönes familiengeführtes Hotel mit italienischem Flair. An den fantastischen Pools in der schönen großen Gartenanlage gibt es ausreichend Plätze zum Entspannen. Exzellenter Service und super freundliches Personal!


Umgebung

6.0

Wundervolle Aussicht über die Citara Bucht. Insbesondere das dazugehörige Restaurant "Oasis" ist immer zu empfehlen!


Zimmer

6.0

Sehr sauber, hochwertige Badartikel.


Service

6.0

Super freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Großes Frühstücksbuffet. Excellente Speisen und die beste napoletanische Pizza im dazugehörigen Restaurant "Oasis" zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenloser Shuttle Service zum Strand und retour zu festen Abfahrzeiten. Professionelle Wellness Angebote. Sehr schönes Innen Schwimmbad. Tanzabende im Hotel oder Piano Bar im Restaurant Oasis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (66-70)

Juni 2019

Ein Hotel, wie man es sich wünscht. Empfehlenswert

6.0/6

Das Sorriso ist ein Hotel zum Wohlfühlen. Ich fahre schon seit 12 Jahren in dieses Haus und das im Mai/Juni und Angang Oktober. Die Lage ist wunderschön mit weitem Blick aufs Meer, von den Meerblickzimmern und auch von der Sonnenterrasse.


Umgebung

6.0

Ich fahre mit dem Reisebuss in der Nacht, bin dann in der Früh in Neapel. Für mich gebt es nichts besseres, denn das Gepäck ist versorgt und am Mittag im Hotel. Die Fähre dauert 1 Std. 30 Minuten, der Transfer dann 30 Minuten mit dem Buss. Vom Hotel weg sind viele Wanderungen möglich. Superausflug ist die Amalfiküste.


Zimmer

6.0

DU/WC, Balkon, Wlanempfang, Kabel-TV, Telefon, Safe, Fön, Minibar


Service

6.0

Man geht auf die Wünsche des Gastes ein, und auch Beschwerden werden behoben nach Möglichkeit. Es gibt auch deutschsprechendes Personal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, Beim Abendessen gibt es ein hervorragendes Vorspeisenbuffet mit diversen Antipasti, verschiedenen Salaten und Muscheln. Anschließend eine warme Vorspeise und dann das Hauptgericht. Bei den warmen Vorspeisen und Hauptgerichten besteht die Wahl zwischen 3 Angeboten. Als Abschluss ein Dessert, Kuchen, Eis, Obst oder Käse. Der Speisesaal könnte ein wenig kleiner sein, vielleicht aber nicht möglich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist sehr schön gestaltet, einfach gemütlich. Fitnessraum könnte etwas größer sein, Die Wellnessanlage bietet neben kosmetischen Behandlungen auch medizinische Anwendungen wie Massagen, Fango, Heilgymnastik. Ein Arzt ist auch im Haus. 2 x am Tag wird Wassergymnastik angeboten. Jeden Abend Lifemusik in der Hotelanlage und 2x in der Woche Musik in der Hotelbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (36-40)

Juni 2019

Einfach super, eine absolute Empfehlung

6.0/6

Normalerweise fangen die Bewertungen meist ähnlich an. An dieser Stelle möchte ich zuerst sagen, dass ich per Zufall auf das Hotel aufmerksam wurde und nun bereits das 8. Mal ins gleiche Hotel reise. Das Hotel ist absolut empfehlenswert. Die Atmosphäre des Hotels ist hervorragend, familienfreundlich aber auch für Alleinreisende sehr gut geeignet. Die Poolanlage ist gut gepflegt und die schöne Poolbar lädt zu leckeren Drinks ein. Das Servicepersonal ist stets freundlich und zuvorkommend sowie das Personal der Rezeption sehr hilfsbereit, aufmerksam und engagiert. Zu dem Hotel gehört noch die sogenannte Oasis-Bar, welche öffentlich zugänglich ist. Wer einen kleinen Hunger verspürt, kann sich eine typisch italienische Pizza gönnen oder natürlich andere äusserst leckere und spezielle Köstlichkeiten. Das Ambiente wird mit heimischer Piano-Musik vervollständigt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe wodurch ein herrlicher Ausblick entsteht. Auf der wunderschönen Terrasse ist ein erstklassiger Blick aufs Meer geboten, wobei die Sonnenuntergänge beachtlich sind. Der Strand ist durch einen privaten Weg vom Hotel aus erreichbar. Wer nicht so gut zu Fuss ist oder sich beim üppigen Mittagessen verausgabt hat, hat die Möglichkeit den Strand mit dem privaten Shuttlebus des Hotels zu erreichen, natürlich kostenlos, von morgens bis abends. Zahlreiche kleine Shops lade


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichtete Zimmer, Bett ist komfortabel und bequem. Klimaanlage und Kühlschrank vorhanden sowie WLAN.


Service

6.0

Absolut freundliches Servicepersonal, stets aufmerksam und zuvorkommen. Gerne kommt man gemeinsam ins Gespräch wobei ein sehr familiäres Ambiente entsteht.


Gastronomie

6.0

Ein ausgedehntes Vorspeisebuffet mit einer vielfältigen Auswahl an verschiedenen Salaten wird vor der Vor- sowie Hauptspeise geboten. Dasselbe gilt für das Frühstück, wobei man bei den ersten Sonnenstrahlen ein reichhaltiges Buffet geniessen kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rita (61-65)

April 2019

Wir hatten uns mehr erwartet!

3.0/6

Die Insel Ischia ist runtergewirtschaftet und das Hotel ein Mittelklasse-Hotel. Bei unserer Ankunft zum Beispiel wurden die Koffer über sehr viele Treppen vom Personal auf unsere Zimmer gebracht, bei der Abreise war dies natürlich nicht der Fall.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist hoch gelegen und man hat ( bei Meerblick ) einen sehr schönen Ausblick auf das Meer und die Bucht.


Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Beim Frühstück gab es ein Büffet mit gutem dunklem Brot zum Beispiel. Das Abendessen war weniger gut mit zwei oder drei verschiedenen Speisen zur Auswahl. Leider ist es im Speisesaal immer sehr laut gewesen und immer eine Schlange von Leuten die sich vor dem Vorspeisenbüffet drängelten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Grafik68 (51-55)

April 2019

Sorriso

4.0/6

Nur für Gäste die gut zu Fuß sind. Keine Möglichkeit zum flanieren abends. Der Sonnenuntergang war das schönste am Tag. Für Kinder nicht geeignet. Sehr heißes Thermalbad. Außen wie innen. Kein kühleres Becken vorhanden. Wasser sehr schmutzig (stark sichtbare Hauptartikel).


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Nach Wechsel der Zimmer und Zuzahlung gut. Einzelzimmer war viel zu klein, Bett an der Wand kaum zum drehen Platz.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich, bemühen sich jedes Problem zu lösen


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut, für Kinder zum Teil schwierig


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr heißes Thermalbad. Außen wie innen. Kein kühleres Becken vorhanden. Wasser sehr schmutzig (stark sichtbare Hautpartikel)


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (46-50)

April 2019

Ich kenne keine schönere Insel als Ischia!!!

6.0/6

Wir waren schon mehrfach dort und haben uns immer wie im Paradies gefühlt. Hotel ist super sauber das Personal ist nett und zuvorkommend sehr angenehm. Erholung pur!


Umgebung

6.0

Wenn man gut zu Fuß ist kann man alles erlaufen, ansonsten bietet das Hotel auch einen Shuttle zum Strand , ins Zentrum nach Forio und zum Hafen.


Zimmer

6.0

Die Betten waren schön groß und komfortabel die Bettwäsche war sauber und angenehm! Minibar ist vorhanden täglich wechselnde Handtücher bei Bedarf. Der Ausblick ist Atemberaubend!!!!!! Genügend Platz im Schrank und die Zimmer sind groß. Schlafen wie auf Wolken!!


Service

6.0

Wir hatten keinen Grund uns zu beschweren es war alles perfekt Fragen wurden gerne beantwortet.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das hat keine Wünsche offen gelassen! Im Hoteleigenem Restaurant haben wir zu Abend gegessen, es war alles frisch zubereitet und sehr Schmackhaft. Vom Antipasto über Pizza, sagenhaftes Steak und super Desserts auch hier gibt es nichts auszusetzen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness wird hier groß geschrieben!!!! Klasse!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

April 2019

Das Hotel ist nicht Tierfreundlich

1.0/6

Ich war sehr entsetzt, wie hier mit den Katzen umgegangen wird, sie werden eingefangen und auf dem Berg ausgesetzt. Die Tiere können nichts dafür,dass sie auf der Welt sind und Hunger haben. Auf der Insel sollte eine Kastrationspflicht eingeführt werden. Es gibt andere Hotels, in denen der Tierschutz beachtet wird die ihre Katzen kastriert und füttert werden.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

März 2019

Schöner Urlaub im Frühling aus Ischia mit Meernähe

5.0/6

Das Hotel war gut ausgestattet und das Meer ganz in der Nähe. Das Hotel war ein guter Ausgangspunkt für schöne Wanderungen in der Umgebung.


Umgebung

ca. 30 Minuten, gute Ausflugsziele für Wanderungen.


Zimmer

Zimmer waren in Ordnung, Betten etwas zu weich.


Service

Nicht bewertet

freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essne war reichhaltig und zufriedenstellend. Oft italienische Mehlspeisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Phil (41-45)

März 2019

Tolles Thermalbad

5.0/6

Angenehmes Hotel mit sehr schönem Thermalbad. Das Hotel liegt in der Nähe einer Bushaltestelle, was sehr praktisch ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ClaWa (41-45)

März 2019

Tolle Thermalbecken aber schlechtes Essen

4.0/6

Eine schöne Anlage mit Zimmern in so viel Kategorien, von uralt bis absolut neu, aber bei der Buchung ist nicht ganz klar was mach bucht. Ich habe das Zimmer gewechselt, das war sehr unproblematisch. Sehr schön sind die Thermalbecken, abends werden diese angeleuchtet und so macht schwimmen noch mehr Spaß.


Umgebung

6.0

Gut gelegen, von der Anlage gibt es schöne Ausblicke direkt aufs Meer und einen tollen Sonnenuntergang. Eine Bushaltestelle ist fast direkt vom Haus, so dass man gut ohne Auto die Insel besichtigen kann.


Zimmer

3.0

Sehr in die Jahre gekommen.


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Man muss voranmelden was man abends essen möchte. Dafür das es Italien ist, das für gutes Essen bekannt ist, war das Essen sehr gewöhnlich und nicht immer warm. Dadurch, dass das Hotel voll war, gab es beim Frühstück lange Schlangen und es wurde nicht alles weider nachgelegt. Der Speisesaal war total laut, so dass man sich am Tisch kaum unterhalten konnte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Februar 2019

Selten ein so gutes Ambiente erlebt

6.0/6

Die Lage ist auf einer angenehmen Höhe mit der Sicht aufs Meer - zu Fuß auf einem kleinen Gehweg in 5 Min zu erreichen. Das Hotel ist sehr gut geführt. Man merkt dass ein Augenmerk auf Qualität (beim Essen und bei der Zimmerausführung) , Ambiente (durch den wunderbaren Garten - der Pflanzenwelt, schöne Spa Bereiche, Das Restaurant Oasis in der Hotel Anlage - mit Abendprogramm, guter Musik) - wo und Sauberkeit (überall) gelegt wird. Dass sich der Gast wohl fühlt. Ich kann es nur empfehlen, auch für deutschsprachige Gäste wird auch deutsch gesprochen Die Küche sehr Gesund und frisch - sehr fein angerichtet und serviert Ein wirklich sehr gutes Top Hotel - wo es zur Regenerierung und Unterhaltung an nichts fehlt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido (46-50)

Februar 2019

Im Winter eine Super Adresse zu echt günstigen Pre

4.0/6

Tolle Lage mit traumhaftem Meerblick, toller Thermalpoolanlage (beleuchtet und nutzbar auch abends) und schönen Superiorzimmern.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

2.0

Sehr zurückhaltend bis ignorant


Gastronomie

3.0

eher Kantinenatmosphäre


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cosima (26-30)

Januar 2019

Erholung auf Ischia in wunderschönem Hotel

6.0/6

Wir haben uns ab der ersten Minute wohl gefühlt. Der Spa-Bereich war sehr sauber und wir haben direkt den Alltag hinter uns lassen können. Außerdem war das Vorspeißenbuffet am Abend sehr lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sieghard (70 >)

Januar 2019

Wenns brennt , könnte man leicht verbrennen

4.0/6

Es gibt u.a. einen Gebäudeteil mit 4 Etagen. Als der Aufzug streikte erlebte ich Erschreckendes: Der Fluchtweg aus der 3. und 4. Etage führte in eine Sackgasse, Fenster vergittert, Tür verschlossen. Und an der Rezeption erhielt ich nicht den Eidruck, dass das irgendwen interessierte.


Umgebung

3.0

Die vielbefahrene Hauptstraße führt direkt am - allerdings abgeschlossenen - Hotelgelände vorbei.


Zimmer

4.0

Die Möblierung ist einfach(Rattan). Die Unterbringungsmöglichkeiten sind sehr begrenzt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Vorspeisen-Buffet ist reichhaltig und geschmacklich sehr gut. Für Frühabreisende gab es schon wieder angetrocknete Brotscheiben. Jede Scheibe muß man betasten, um eine halbwegs brauchbare zu finden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sieghard (70 >)

Dezember 2018

Kein Thermalwasser aber trockenes Brot

1.0/6

Nach 3 Tagen Anwesenheit wurden in- und outdoor-thermalpool gesperrt. Eine Erklärung gab es dazu nicht. Von Tag zu Tag gab es nur Vertröstungen.


Umgebung

4.0

Die Anlage liegt abgegrenzt an einer stark befahrenen Straße. Die Bushaltestelllle ist ca 100m entfernt. Während man wartet muß man den Gestank der Zweitakter ertragen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr unterschiedlich. Wer nicht "mit Meerblick" bucht, hat schon mal schlecht gewählt. Die Einrichtung ist nicht sehr komfortabel.


Service

5.0

Die Kellner sind fleißige Leute.


Gastronomie

5.0

Der Kaffee kommt seit 2 Jahren aus dem Selbstbedienungs-Automaten, das ebenfalls dort abzufüllende Teewasser ist nicht richtig heiß. Bemerkenswert ist das Vorspeisen-Buffett. Zum Frühstück gibt es teilweise (alte) nur eine Brotsorte oder Brötchenart. Am Abreisetag gab es um 5 Uhr einzelne trockengewordene Brotscheiben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Zweiradnomade (31-35)

Dezember 2018

Winter, wandern, kaum Wellness

4.0/6

Großes Hotel mit Zimmern in unterschiedlichen Ausstattungskategorien und Anbauten bzw. Häusern in Laufnähe. Wellnessbereich-Indoor mit kleinem Whirlpool, einer Handvoll Liegen, 2 Saunen und großzügigen Outdoorbecken. Schwimmbecken war Dezember 2018 geschlossen.


Umgebung

6.0

Eher oben am Hang, als unten am Strand. Minishops, ein paar Souvenirgeschäfte, Bushaltestelle fußläufig. Toller Ausblick. Sehr gute Ausgangslage für den Winter, da Sorgeto (natural hot pots), Sant Angelo und weitere Wanderungen auch ohne Busverkehr über die Feiertage machbar sind.


Zimmer

4.0

Beurteilen kann ich nur ein Zimmer im Annex, d.h. Nachbarhaus ca. 150m vom Haupthaus entfernt. Rustikal, Mobiliar funktioniert mehr oder weniger noch. Beanstandungen wurden behoben (Duschkopf defekt) bzw. dran gearbeitet (Ameisen im Zimmer/Bett).


Service

6.0

Englischkenntnisse der Rezeption OK, im Wellnessbereich mangelhaft. Freundlich, hilfsbereit und spaßorientiert.


Gastronomie

5.0

Gute, abwechslungsreiche Küche mit überwiegend lokalen Gerichten. Frühstück: Brote, Brötchen, abgepacktes Pumpernickel/Zwieback, abgepackte Marmelade/Honig, Joghurt, Müsli, Früchte, Eier, Kuchen, Automatenkaffee... Abendessen: 3-Gänge, ausreichend Portionen (Nachschlag auf Nachfrage)


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Dezember 2018 waren die Swimmingpools drinnen und draußen geschlossen. Daher war der Spa-Bereich überfüllt. Die 5 Liegen sind nicht ausreichend. Ruhig ist es dort nicht und im sog. Ruhebereich (vor der Rezeption im Eingangsbereich zum Spa-Bereich) gibt es nur Sitzgelegenheiten, knalliges Licht und regen Verkehr. Kein Thermalbad, alle Thermalparks haben im Winter zu.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alfred (66-70)

Oktober 2018

Für Ischialiebhaber und Kenner empfehlenswert

4.0/6

Schön gelegene, optisch ansprechende anlage, eher groß , tendenz zu massenbetrieb. lage und qualität der Zimmer preis- bzw. glücksache. Eher für älteres Publikum und Urlauber, die kuranwendungen suchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sally (19-25)

Oktober 2018

Gerne wieder!

5.0/6

Das Hotel verfügt über einen tollen Außenbereich mit Pool, Palmen und tollem Meerblick. Auch das Spa Angebot hält so einiges bereit: Von Massagen bis hin zu Kuranwendungen.


Umgebung

5.0

Toller Panoramablick und gute Verkehrsanbindungen.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Deutschsprachiges Personal


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Mai 2018

guter Start für weiteren Urlaub in Italien

5.0/6

gute Lage, gut erreichbar. Wenn man Anlage betritt, sieht Anlage auf den ersten Blick sehr gepflegt aus. Abgelegene Abschnitte sind dagegen ungepflegt. Diverse Katzen hinterlassen ihre Spuren.


Umgebung

4.0

Anfahrt zum Hotel problemlos. Ausflugsziele gut mit Bus und zu Fuß erreichbar.


Zimmer

3.0

Ausstattung war schon sehr in die Jahre gekommen. Zimmer abseits der Hauptanlage werden eher vernachlässigt. Das gilt nicht für das Reinigungspersonal. Es wurde täglich gut gereinigt, Handtücher täglich gewechselt und die Ameisen bekämpft. Tipp für Buchung: Zimmer im Haupthaus buchen - höherer Kategorie - bessere Ausstattung


Service

5.0

sehr gut organisiertes, freundliches Personal


Gastronomie

6.0

landestypische Küche, sehr schmackhaft, abwechslungsreich, umsichtiges Personal, besondere Wünsche werden erfüllt


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness-und Poolanlage super. Badekappenpflicht ist etwas antiquiert, wir aber nicht so verbissen gesehen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christa (66-70)

März 2018

Preis Leistung stimmt

4.0/6

Hotellage traumhaft,Essen weniger könnte abwechslungsreicher sein und eben mehr italienisch! EZ sehr KLEIN und als Single besser DZ als EZ buchen


Umgebung

5.0

Beste Lage tolle Aussicht und Bushaltestelle vorm Haus


Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

wenig Abwechslung hätte alles mehr italienisch sein sollen!


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa und Fangoanwendungen im Hotel Rhermal Becken!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (51-55)

Januar 2018

Für anspruchslose Urlauber geeignet

3.0/6

Für ein paar Tage akzeptabel. Die Lage des Zimmers ist entscheidend. Die 4 Sterne in der Landeskategorie entsprechen nach deutschen Verhältnissen eher 2 Sterne. Gute Verkehrsanbindung.


Umgebung

4.0

2,5 km bis zum Stadtzentrum von Forio. Bushaltestelle vor der Tür.


Zimmer

2.0

Hatten extra kein Economy-Zimmer gebucht sondern ein Classic-Doppelzimmer. Dies befand sich in einem der Nebengebäude unmittelbar am Müllplatz und Parkplatz. Die Geräuschbelästigung war enorm, vor allem beim Entsorgen von Flaschen. Die Terasse war winzig und dunkel, umgeben von einer hohen Hecke, kein Ausblick möglich, war wohl eher gedacht um die Abgase der parkenden Autos zu filtern. Zimmerausstattung war spartanisch, das Bad renovierungsbedürftig.


Service

1.0

Lustloses Personal an der Rezeption. Keine Vermittlung von Ausflügen. Bademäntel und Badetücher konnten für 2,50 € am Tag ausgeliehen werden. Vorsicht bei der Endabrechnung, wenn man dieses Angebot nicht täglich genutzt hat.


Gastronomie

3.0

Fischfreunde kommen auf ihre Kosten. Die Abwechselung fehlt. Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse eher reichhaltig. Mittags und abends Menüwahl zwischen 3 Gerichten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Innenwellnessbereich gab es keine Liegemöglichkeiten. Die Sauna ist nur für 2 Personen. Empfehlenswert ist das Aussenthermalbecken, konnte 24 h genutzt werden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Margita (46-50)

Dezember 2017

Schön, wenn man es mag!

4.0/6

Infrastruktur: Große Anlage mit - ortstypisch - Zimmern in vielen kleineren Einheiten, die über einen z.T. steil angelegten Hanggarten verstreut sind. Außerdem eine Dependance ca. 150m vom Hauptbau entfernt und über der Strasse gelegen. "Verwinkelt" trifft es relativ gut. Die Zimmer sollen sehr unterschiedliche Standards haben, was auch von den Mitgliedern meiner Reisegruppe bestätigt wurde. Ich war in einem Einzelzimmer in besagter Dependance/Eremitage untergebracht. Großer Außenpool, verschiedene weitere kleine Pools am Hang im Außenbereich. Relativ großer Innenpool mit Düsen etc.. ACHTUNG: Überall Bademützenzwang, der auch durchgesetzt wird. Große "ästhetische" Abteilung. Winzige Sauna (Textilsauna, nicht mit deutscher Sauna vergleichbar), Fitnessraum mit Laufband, Crosstrainer, Hanteln. Das angekündigte türkische Bad habe ich nicht gefunden. Zwischen Hoteleingang und Eremitage liegen einige Lädchen mit Minimarket, Strandbedarf etc.


Umgebung

6.0

Am Steilhang über dem Citara-Strand. Privater Weg direkt dort hin. An der Durchgangsstraße gelegen, die man aber tatsächlich nicht hört. Bushaltestelle direkt vor der Einfahrt, für die ortsüblichen Risiken und Nebenwirkungen des ÖPNV kann das Hotel nichts.


Zimmer

4.0

Ich kann nur für die "Eremitage" sprechen - Einzelzimmer recht klein, landestypisch karg möbliert, Bad gut, Matratze gut, Heizung funktioniert, Doppelverglasung. WLAN tipptopp (ganze Anlage!). Fernseher neu, 980 leider nur italienische Sender.... kleiner Garten mit Blick auf den Mont Cervo. Der vordergründige Nachteil hier ist, dass man nicht im Bademantel in die Therme schlappen kann. Es gibt aber Umkleidekabinen und Spinde (im Untergeschoss), Schlüssel bei der Anmeldedame des Beauty Centers ge


Service

3.0

Mit der für "Grand Hotes" typischen leicht arrogant-lässigen Art wird am Ende alles so, wie man es wünscht. Wenn man seine Zimmernummer auf Italienisch darbringen kann, wird vieles einfacher und freundlicher!


Gastronomie

3.0

Essen angemessen. Meeresfrüchte- und fischlastig - ich fand es sehr lecker. Frühstück typisch italienisch mit internationalen Anspielungen (Eier etc.), es fehlten mir nur die Tomaten zum Frühstücksglück. Wir hatten das mandatorische Silvestermenue - und das war den stolzen Aufpreis (60€) nicht wert, es war im Grunde ein "normales" Abendessen, allenfalls ein bis zwei zusätzlichen Zutaten, um 23:00 war alles vorbei. Da geben sich andere Hotels deutlich mehr Mühe!


Sport & Unterhaltung

5.0

S.o. - schöne Thermenwelt. Wandern in alle Richtungen möglich. Weitere Sportangebot nicht gesehen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Dezember 2017

Hotel Sorriso Sylvester 2018 sicherlich nicht mehr

2.0/6

Wir waren über Sylvester in diesem Hotel. Das erste Zimmer war stark mit Schimmel in u d außerhalb der Dusche belastet. die Heizung konnte den Raum nicht über 18 Grad beheizen. Im Badezimmer ist keine Heizung vorhanden deshalb noch Kälter. Das Hotel ist i. Den Wintermonaten nicht zu empfehlen. Zusatzkosten für Sylvestergala nicht gerechtfertigt.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Schimmel im Bad Keine ausreichende Heizung


Service

3.0

Das Personal ist an der Rezeption distanziert und Unfreundlich. Das Sevizepersonal ist sehr motiviert und freundlich


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Wellness ist in den Sommermonaten sicherlich gut. Im Winter sind im Hallenbad nur 4 Liegen und kein geeigneter Ruheraum.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

November 2017

Sorriso heißt "lächeln" täglich, immer wieder!

6.0/6

Das Hotel wird außerordentlich gut geführt: die Rezeption ist immer gut besetzt, bis Dezember war die Pool-Bar besetzt und auch im Café im Hotel konnte jederzeit bestellt werden. Dieser Zimmerservice war gründlich und sehr freundlich. Etwas reservierter waren die Kellner beim Frühstücksbüffet und Abendessen, aber auch hier gab es Latte macciato oder Cappuccino vom Feinsten. Der Spa-Bereich ist ein Genuss: der Aphrodite-Rundgang ist ein Muss, ebenso die Fangopackungen und zumindest einige Massagen. Wir sind mit d b günstigen Wochentickets über die ganze Insel gefahren und haben die herrlichen Aussichten genossen. Die Wanderwege sollten besser ausgeschildert sein, was sicherlich den geführten Wanderungen zugute kommt. Auf Hinweis einer Rezeptionistin erlebten wir aber die einmaligen Pizzi Bianqui ganz ohne Führer. Zurück zum Hotel: die gut gepflegten Thermalbäder sind ein Traum!!!


Umgebung

4.0

Wir hatten einen Pauschalurlaub gebucht, alles klappte wunderbar. Ischias Sehenswürdigkeiten isind vom Hotel aus gut mit dem Bus zu erreichen, der Zugang zum Strand allerdings eine tägliche Herausforderung


Zimmer

5.0

Doppelzimmer mit Zugang zu einer großen Terrasse, von der aus es einen herrlichen Blick aufs Meer gab. Gute Matratzen, die Heizung im Bad war sofort heiß. Geschmackvoll mit Rattanmöbeln eingerichtet- nostalgisch, kein Wunder 50 Jahre nach Eröffnung des Hotels.


Service

5.0

Jederzeit möglich, einen leckeren Kaffee zu bestellen, Reinigungsservice gründlich.


Gastronomie

6.0

Phantastisch breites Angebot am Frühstücksbüffet- immer frisches Obst und wenigstens 5 Kuchen - eben typisch italienisch. Wir haben klagen gehört von Gästen, die gerne mehr Variationen beim Aufschnitt gehabt hätten. Traumhafte Antipasti zum Abendessen- immer neue Varianten, es würde in 4 Wochen nicht langweilig. Gleiches gilt für die Hauptgänge: Im November suchten wir zwei aus acht Möglichkeiten aus, im Dezember zwei aus sechs. Dazu gehörten verschiedene Fischgerichte ebenso wie Vegetarisches,


Sport & Unterhaltung

4.0

Täglich um 9 Uhr Frühsport (bis zuv4 Personen im Fitnessbereich möglich- aber im Sommer?) und zwei Mal Wassergymnastik zu flotter Musik. Dazu der Wellness- und Spa-Bereich. Die Fitnessgeräte allerdings recht dürftig. Die Pools :)))- der größte lädt ein zum Schwimmen- wovgibtves das sonst noch?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Oktober 2017

Mehr Schein als Sein

2.0/6

Schöne Lobby und Außenanlagen, jedoch weite Wege von den einzelnen Häusern ins Haupthaus und zu den schön gelegenen Pools. Man darf aber nicht genauer hinsehen, überall Renovierungsstau und z.B. auf der Terrasse Sperrmüllstühle etc. ...


Umgebung

4.0

Schöner Blick über die Bucht, jedoch an der viel befahrenen Inselringstraße gelegen und relativ weiter Fußweg zum Zentrum von Forio. Steiler Weg zum Strand


Zimmer

2.0

Durchgelegene Matratze, dunkles kleines Zimmer (Standard gebucht), weiter Weg zum Haupthaus, Sauberkeit relativ für italienische Verhältnisse (Boden und Bad täglich gereinigt und frische Handtücher, jedoch dicke Staubschicht am Schrank und Spinnweben)


Service

5.0

Freundliche Bedienung beim Abendessen, an der Rezeption ein sehr freundlicher und kompetenter deutschsprechender Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Tolles Vorspeisenbuffet mit großer Auswahl und auch ansonsten gute italienische Küche mit verschiedenen Speiseangeboten, für jeden Geschmack etwas dabei. Allerdings gleicht der Speisesaal einer Bahnhofshalle mit entsprechendem Geräuschpegel. Ordentliche Auswahl auch beim Frühstück, nur die Möblierung auf der Terrasse läßt Wünsche offen (Sperrmüllmöbel, nicht oder nur unzureichend und lieblos gedeckte Tische)


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine, bzw. ein Musikabend in der Woche mit extrem lauter und eintöniger Musik Thermalpools sind schön groß und einer traumhaft zum Sonnenuntergang gelegen, jedoch zum Teil kalt und nicht wirklich gereinigt (schmutzige Fliesen, hauptsächlich in den Ecken Ablagerungen, die während der ganzen Zeit nicht beseitigt wurden)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2017

Nichts für Fußkranke

4.0/6

Das Hotel ist auf den ersten Blick sehr schön. Aber es ist mit seinen Thermalwasser Pools doch eher für altere Gäste die etwas für Ihre Gesundheit tun wollen und dann ist es nicht gerade von Vorteil wenn man ca. 10 Min. über Treppen / Schrägen Berg auf / Berg ab zum Hauptgebäude laufen muss. Wenn man ein Zimmer in der Nähe des großen Pools hat, kann es passieren das man bis spät in die Nacht der Poolpartymusik lauschen darf. Wenn man aber so wie wir im letzten Gebäude der Anlage untergebracht sind, hat man seine Ruhe einen schönen Blick auf Meer, aber halt einen langen Fußmarsch zum Essen und kein WIFI. Unser Zimmer war leider nicht mit Meerblick sondern der Balkon war in einem Hof. Ansonsten war das Zimmer gerade groß genug und zweckmässig eingerichtet. Das Frühstückbuffet ist reichhaltig. Getränke kommen aus dem Automaten. Zum Abendessen gibt es Vorspeisenbuffet und drei Gänge. Aber immer Bratkartoffeln unter verschiedenen Namen : Kartoffeln vom Grill, Kartoffeln aus der Pfanne, Geröstete Kartoffeln, Kartoffeln mit Rezenter Kruste, Gebackene Kartoffeln, mit Raucharoma usw. Das Essen sättigt ist aber wenig schmackhaft. Das Personal im ganzen Haus ist sehr freundlich und zuvorkommend. Besonderer Wellnesseffekt im Pool flauschiger Algenbelag in den Kachelfugen den man bei Langeweile streifenförmig lösen kann.


Umgebung

6.0

An der Hautstraße von Forio, aber sehr ruhig. Das Sorriso ist das einzige Hotel auf Ischia das einen Privatzugang zum Strand hat.


Zimmer

5.0

Ruhiges zweckmässig, Wandsafe, Fernsehrgerät.


Service

6.0

Bietet alles für die Wellness.


Gastronomie

3.0

Frühstück reichhaltig. Abendessen geschmackssache.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nichts außer den Pools.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Oktober 2017

Sehr freundliches Personal, sehr gutes Essen

6.0/6

bei entsprechender Buchung (z.B. Komfort mit Meerblick) ist das Hotel sehr empfehlenswert und preisgerecht. Mit Thermalpool und Anwendungen Fango und Massagen regeneriert man sich bestens.


Umgebung

6.0

ueber Faehre mit Kleinbus recht gut. Alle vorhandenen Ausflugziele trotz duerftiger Routenbezeichnungen sehr interessant


Zimmer

6.0

zum Wohlfühlen alles vorhanden, mit Balkon und Meerblick, zwar etwas klein. Sehr gut geschlafen, weil lärmgeschützt zur überlauten Pool-Disco.


Service

6.0

rundum sehr hilfreich


Gastronomie

6.0

vom Vorspeisenbuffet über weitere Vorspeisen und Hauptgang vielseitig und wohlschmeckend


Sport & Unterhaltung

6.0

sehr empfehlenswerte Fangoanwendungen und Massagen bei sehr freundlichem Personal im Elisir


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henry (51-55)

September 2017

Top Hotel in einer traumhaften Lage.

6.0/6

Hotel ist wie eine Terrassenanlage angelegt und ist ein recht großer Komplex mit einer sehr schönen Gartenanlage und 3 Aussenpools. Die Zimmer, wir hatten ein Premiumzimmer gebucht, waren groß und sehr schön. Alles sauber, alles Top. Premiumzimmer, steht laut Reisebüro "Bucher", für eine besondere Lage.


Umgebung

6.0

Traumhafte und ruhige Lage, obwohl nahe der Hauptstrasse. Jedenfalls was unser Zimmer betraf. In der Nähe der Hauptstrasse möchte ich jedoch kein Zimmer haben, denn Ischia scheint nie zu schlafen. Die Insel selbst, einfach traumhaft. Alles vorhanden, ob Wander-oder Badeurlaub. Der Linienbus fährt fast direkt vorm Hotel ab. Ausflüge kann man direkt im Hotel buchen, oder aber alles auf eigene Faust erkunden. Ein Tip, unbedingt die "Segeltour" um die Insel machen. Einfach traumhaft!!!!!!!


Zimmer

6.0

Die Zimmer, wir hatten ein Premiumzimmer gebucht, dieses war groß und sehr schön. Alles sauber, alles Top. Premiumzimmer, steht laut Reisebüro "Bucher", für eine besondere Lage und die hatte es insich. Am Balkongitter ging es steil bergab und man hatte einen unverbauten, traumhaften Blick auf das Meer. Von den abendlichen Sonnenuntergängen ganz zu schweigen. Die Matratzen waren vielleicht etwas zu weich, aber man konnte sehr gut schlafen.


Service

6.0

Sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Ein "nein" oder "geht nicht" kennt man offensichtlich nicht. Einfach Top!!!!


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Restaurant mit abwechslungsreichen Speisen. Abendessen erst ab 20 Uhr, für uns ein wenig zu spät, aber das ist Ansichtssache. Auch das Restaurant "Oasis" ist sehr zu empfehlen, auch wenn es sehr oft, auch in der Woche, durch Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern geschlossen war


Sport & Unterhaltung

5.0

Das was wir mitgemacht haben, war gut. Aber wir haben vieles eigenständig Unternommen und sind einfach nicht dazu gekommen alles, wie z.B. den riesigen Spa Bereich zu nutzen. Wir müssen dann wohl noch einmal dort hinfahren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karoline (26-30)

August 2017

Reinfall Sorriso Resort

2.0/6

Viele Sachen in unserem Zimmer waren in der ersten Nacht kaputt. Wie zum Beispiel, .. die Klimaanlage hat die komplette erste Nacht auf unser Bett getropft, unsere Terrassentür war nicht abzuschließen und ist fast rausgefallen, im Bad war eine große Pfütze aus Wasser. Das Hotel hat sich um das alles erst am nächstem Tag abgesehen und wir bekamen dann ein neues Zimmer, in welchem dann alles sehr gut war, bis auf dass der Tresor fast aus der Wand fiel.. Der Fakt das wir, jeden Morgen um zum Frühstück zu kommen, von dem "Nebengebäude" wie es im Internet hieß, eine sehr stark befahrene Straße überqueren mussten und ungefähr 6 Minuten Fußweg hatten, war für ein Viersternehotel auch sehr happig!! Das Frühstück war leider auch nicht sehr abwechslungsreich, aber für Intalien schon sehr toll! Es gab eine Auswahl an Kuchen, Brot und Cerealien :)


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Zuzana (51-55)

Juli 2017

Zum Weiteremfehlen

6.0/6

Wunderschöne Lage und überwiegend italienische Gäste. Frühstücksauswahl ist besser geworden, das Personal ist hilfsbereit und der Ausblick unbezahlbar.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Kleinigkeiten im Bad könnten repariert werden


Service

Nicht bewertet

Super Service


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen ist ausbaufähig


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Juli 2017

Durchschnittlich gut

4.0/6

Das Hotel ist eigentlich eine schöne Anlage nur muss man das richtige Zimmer bekommen aber um einen Urlaub zu machen ist es empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hanna (61-65)

Juli 2017

zufrieden

5.0/6

Personal freundlich,Renovierungs Bedarf,Strand zu klein,Sauberkeit muss verbessert werden,Sonderwünsche werden erfüllt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juni 2017

Wohlfühlurlaub

5.0/6

Schönes Resort, teilweise etwas in die Jahre gekommen und modernisierungsbedürftig. Nichtsdestotrotz haben wir uns dort sehr wohl gefühlt, was auch am freundlichen Personal lag.


Umgebung

5.0

Fantastisches Panorama


Zimmer

5.0

wir hatten ein großes Zimmer; Ausstattung okay, an manchen Ecken und Kanten müsste mal wieder etwas Farbe drüber gestrichen werden.


Service

6.0

unschlagbar! Freundliches Personal, um Abhilfe bei Mängeln wird sich sofort gekümmert.


Gastronomie

5.0

Wir lieben die mediterrane Küche und waren somit sehr zufrieden mit der Auswahl, die es zum Frühstück und Mittagessen gab. Essen war abwechslungsreich, auch wenn es ein paar Sachen gab, die täglich gleich waren (immer die gleichen Sorten Obst)


Sport & Unterhaltung

4.0

Toller Pool, Jacuzzi, Sonnenliegen - mehr brauchen wir für unseren Urlaub nicht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (66-70)

April 2017

Achtung Billigurlauber:Finger weg von diesem Hotel

2.0/6

Für alle, die einen Billigurlaub (Lidl usw) buchen wollen, auf keinen Fall empfehlenswert. Dann gibt es es ein akzeptables Zimmer nur gegen Aufpreis. Für Normalzahler dagegen durchaus ok aber auf keinen Fall 4 Sterne


Umgebung

3.0

Bushaltestelle der Rundbusse direkt vor der Türe. Lebensmittelgeschäft dito. Zum Strand müssen etliche Treppen bewältigt werden. Nach Ischia 35 Minuten mit dem Bus, nach Forio knapp 10 Minuten. Achtung; die Busse sind nach 9 Uhr oft so voll, dass sie ohne zu halten weiterfahren. Wer eine Fähre gebucht hat, sollte lieber ein Taxi nehmen. Kosten: 30 Euro Festpreis nach Ischia


Zimmer

2.0

Das angebotene Zimmer war schlimm. Gegen Aufpreis von 20 Euro/Nacht ein Zimmer mit Meerblick in der Nähe - Nebengebäude auf der anderen Strassenseite - bekommen. Möblierung aus den 70er Jahren. Die Zimmer im Hauptgebäude sind besser aber auch deutlich teurer


Service

4.0

Zimmerreinigung war top. Bedienung im Restaurant freundlich.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet eher spartanisch - in den ganzen 14 Tagen gab es eine Billigkäsesorte. Fruchtsaft suchte man vergeblich. Die Speisen beim Abendessen wiederholten sich nach kurzer Zeit. Vorspeisenbuffet umfangreich aber viel kalte Pizza


Sport & Unterhaltung

4.0

Das ist ein Hotel für Senioren. Mit Kindern auf keinen Fall buchen. Viele Wellnessangebote, in der Regel aber auch kostenintensiv. Poolanlage mit Thermalwasser ok wenn auch in die Jahre gekommen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

günter (70 >)

März 2017

ein hotel zum mehrfach buchen

5.0/6

sehr gute lage ,freundliches hilfsbereites personal, schmackhaftes essen, saubere schöne zimmer, schöne therme, sehr gute anbindung zu busverbindungen, traumhafte sonnenuntergänge u.v.m


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

März 2017

Immer wieder gerne ins Sorriso

6.0/6

Wir kennen das Hotel schon seit Jahren und mieten uns immer wieder gerne ein. Es liegt sehr schön auf einer Anhöhe am Meer. Die Sonnenuntergänge lassen sich aus vielen Blickwinkeln schön beobachten, mit am schönsten aus dem kleinen Thermalwasserbecken. Wir genießen insbesondere die Thermalbecken und das hervorragende Essen. Das Personal war wie immer sehr nett und von den gepflegten Gartenanlagen waren wir begeistert. Wir buchen immer in Comfortzimmer mit Meerblick, so dass es auch hier für uns nicht his zu reklamieren gibt. Angenehm ist auch die gute Busverbindung, die Haltestellen sind fast vor dem Hoteleingang, Fahrkarten gibt es an der Rezeption. Alles in allem waren wir wieder sehr zufrieden und können das Hotel nur empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Ausblick
Gastro
Sonstiges
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Sorriso Reception
Piazzola Sorriso
Panorama sulla Baia di Citara
Piscina Coperta Sorriso aperta 24 su 24
Jacuzzi termale Suite Poseidone
Ristorante Oasis
Elisir Beauty Center
Spa Centro Elisir
Acqua Gym
Tempolibero
Tempo Libero
Panoramica Sorriso Resort su Baia
Sonnenuntergang auf der Sonnenterrasse
Sport & Freizeit
Außenansicht
Pool
Sport & Freizeit
Lobby
Pool
Ausblick
Restaurant
Sport & Freizeit
Außenansicht
Sport & Freizeit
Restaurant
Pool
Restaurant
Sport & Freizeit
Mein Superior, erste Nacht
Mein Superior, erste Nacht
Mein Superior, erste Nacht
Mein Superior, erste Nacht
Classic
Classic
Tripla / quadrupla classic
Camera Oasis Comfort Vista Mare