Hotel Astoria Palace

Hotel Astoria Palace

Ort: Palermo

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.5
Service
5.8
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Wojtek (46-50)

November 2019

Ein bisschen weit historischen Zentrum entfernt

5.0/6

Das Hotel ist vom Stadtzentrum und der Altstadt entfernt, aber es gibt viele Geschäfte und Restaurants in der Nähe. Es hat einen eigenen kostenpflichtigen Parkplatz. Man muss das Auto stark anfahren. Sehr freundlicher Service an der Rezeption mit Informationen über die Stadt. Sie können mit Kreditkarte bezahlen. Daneben befindet sich eine große Lobbybar und ein wenig weiter ein Frühstücksrestaurant. Sie können viele süße Gerichte, Brötchen und Obst essen. Es gab auch Eier und Würstchen. Eine Auswahl an Säften, Tees und Kaffee. Die Zimmer sind mit Aufzügen erreichbar. Die Zimmer sind schon einige Jahre alt, aber es ist sauber. Es gibt Regale, Kleiderschrank und Fernseher. Im Fernsehen mehrere italienische Sender. Das Badezimmer wurde auch nicht renoviert, aber alles war in Ordnung. Handtücher und Badezusätze sind vorhanden. WiFi funktionierte sehr gut und Sie brauchten einen Code an der Rezeption. Der Service war kostenlos. Ein gutes Hotel für einen Besuch in Palermo, aber Sie müssen die Monumente zu Fuß in ca. 30 Minuten erreichen. In der Gegend dreckig und laut, aber es schien sicher.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alessio (36-40)

Oktober 2019

Top Preis-Leistung Verhältniss

6.0/6

Sehr sauber und ordentlich geführtes Hotel Personal ob Rezeption Service hauskeeping immer freundlich. Sehr üppiges und weitaus mehr als der übliche italienische Standard


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Krunoslav (41-45)

September 2019

Immer wieder empfehlen

6.0/6

Hotel ist sehr schön, sehr sauber und die Bedinung war an hohem Level. Die Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Frühstück Angebot war reich. Das Hotel liegt in zentralem Ort.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Agostino (56-60)

September 2019

Wir haben uns pudelwohl gefühlt

6.0/6

Wir haben uns pudelwohl gefühlt. Das gesamte Personal war sehr freundlich, die Zimmer sauber und das Essen hat uns sehr gut geschmeckt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tom (26-30)

August 2018

Sehr gutes zu empfehlenes Hotel

5.0/6

Sehr sauberes Hotel mit großzügigen Zimmern und gratis Parkplätzen. Das Frühstück war reichhaltig und frisch. Lediglich die Lage war etwas weit entfernt vom Zentrum.


Umgebung

4.0

Mit dem Bus gelangt man in 15 Minuten ins Zentrum.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und sauber.


Service

5.0

Sehr angenehm und freundlich.


Gastronomie

5.0

Leckeres Essen mit traditionellen Speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht viele vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mustafa (46-50)

Juni 2018

Enttäuschung

3.0/6

Das Hotel ist ziemlich heruntergekommen. Bis auf das Lobby und Bar in der Lobby könnte das Hotel eine Generalüberholung gut gebrauchen, Die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet Das Personal in der Lobby war Hilfbereit


Umgebung

3.0

liegt ziemlich außerhalb des Stadtzentrums


Zimmer

3.0

Klima erzeugt mehr Lärm als kalte Luft zu wenig Parkplätze stehen zur Verfügung Bar in der Dachterasse sehr laut und störend


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Frühstück kann man mit dem Angebot in Deutschland und Österreich nicht vergleichen


Sport & Unterhaltung

3.0

mir ist leider nichts aufgefallen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ludwig (56-60)

September 2017

Gutes Hotel für Stadtbesichtigung

4.0/6

Wir verbrachten zwei Tage mit HP im Hotel. Zimmer geräumig, Bad ebenso. Zimmerreinigung in Ordnung. Kein neues Hotel aber gut erhalten. Vom Hotel aus kann man die Altstadt und Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden. Frühstücksbuffet gut, beim Abendessen wurde zweimal die gleiche Auswahl angeboten, auf Nachfrage könnte man auch andere Gerichte bestellen. Personal sehr freundlich mit Ausnahme eines arroganten jungen Herren an der Rezeption, der meinte wir können das Zimmer erst in einer Stunde beziehen. Nach 20 Minuten wendeten wir uns an eine junge Dame die uns problemlos sofort eincheckte. Der junge Mann war offensichtlich zu faul seine Arbeit zu machen. Parkplatz stand kostenlos zur Verfügung


Umgebung

4.0

Innenstadt und dortige Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichbar


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Cappuccino zum Frühstück wird serviert. Reichhaltiges Buffet, an frischem Obst wurden leider nur Äpfel angeboten


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Angebot, haben wir auch nicht erwartet


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

September 2016

Verwohntes Hotel

2.0/6

alte verwohnte Zimmer, laut da Lüftung im Hof, Fenster einfach verglast und nicht fest verschließbar


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

alt und abgewohnt, Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, keine Schallisolierung, an Schlaf kaum zu denken


Service

3.0

Als erstes wurde ein Zimmer vergeben, welches noch belegt war


Gastronomie

3.0

für Gruppenreisende einfalltslose Gerichte zum Abend, Frühstück in Ordnung


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heidi (66-70)

September 2016

Für eine oder zwei Nächte in Ordnung

5.0/6

Hotel liegt sehr zentral in Palermo, nur wenige Autominuten vom Fährhafen entfernt. Wer spät kommt, erhält möglicherweise keinen Parkplatz am Hotel.


Umgebung


Zimmer

5.0

Großes Zimmer und Bad, gute Betten


Service

4.0

Personal an der Rezeption etwas überfordert.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Oktober 2014

Da gibt´s wohl Besseres

2.8/6

Stadthotel nähe des Hafens-und der Grossmarkthalle-viel Lärm-Umfeld megadreckig- der Vortrags und Seminarraum im Untergeschoss ok der oberste Stock von den zimmern ok-der whirlpoolbereich geschlossen und der Deckbereich in einem sehr schlechtem Zustand. Frühstückbuffett sehr gut, Räumlichkeit dunkel und kalt


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (36-40)

September 2014

Zur Übernachtung geeignet

3.5/6

Das Hotel liegt in Hafen Nähe, um das Hotel herum ist es sehr schmutzig und richt nicht angenehm. Bis zur Altstadt ist es zu Fuß recht weit. Die Zimmer waren augenscheinlich sauber und etwas älter aber noch gut. Das Bad ist etwas klein aber funktional. Das Frühstücksbuffet war ausreichend aber nicht besonderes, aber man wurde satt. Parkplatz gab es im Hof des Hotels.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viola (51-55)

Juli 2014

Nie wieder diese Hotel

2.6/6

Abendessen Null Punkte und z.T.nicht definierbar. Fensterloser Raum.Preise unangepasst. hoch. Touristenbunker genau neben Gemüsegrossmarkt.Sehr laut bereits ab 2,00 h morgens.Klimanalage ein Lacher.Ausser Badetüchern snd die restlichen Handtücher in Tischtuchqualität. Rolladen liess sich nicht ganz öffnen um den Balkon zu betreten.Matratzen voller Flecken und Pferdedecken z.T.zerissen und ebenfalls fleckig. Zimmertür springt von alleine auf, weil total desolat.Dreck und Lärm um das ganze Hotel. Keinesfalls 4*, höchstens 2*, wenn man bedenkt, dass das Hotel sehr alt, abgewohnt und ungepflegt ist. Nie wieder diese Hotel.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (51-55)

Juni 2014

Dieses Hotel meiden

1.8/6

Vor diesem Hotel kann ich nur abraten. Wie das Hotel zu vier Sternen kam, ist nicht nachvollziehbar. Übernachtung im Rahmen einer Sizilien-Rundreise. Die überwiegende Anzahl der Teilnehmer war im ersten Stock untergebracht. Zimmer nicht sauber, Bad verschimmelt, Wasser lief beim Duschen in der Badewanne nicht ab (Ablauf verstopft). Da nutzen die besten Badeschuhe als Schutz vor irgendwelchen Pilzerkrankungen nichts. Tapeten im Schlafzimmer unterhalb des Fensters herab gerissen. Hostal-Charakter.


Umgebung

3.0

Lebensmittel-Geschäfte und kleinerer Kneipen in der Umgebung. In die Stadt empfiehlt sich ein Taxi. Wir haben jedoch alles zu Fuß gemacht. Nicht ganz einfach. Nachts würde ich generell abraten. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein Großmarkt. Da unser Zimmer zur Hauptstraße ging, gab es keinen Lärm. Auf der Seite zum Großmarkt jedoch möglich.


Zimmer

1.0

Zimmer und vor allen Dingen das Bad katastrophal.


Service

2.0

Nur die Kellner sind freundlich jedoch überfordert. Personal an der Rezeption unfreundlich. Zimmer am ersten Tag ein Schock. Offenbar hatten die massiven Proteste geholfen, da man sich am zweiten Tag mehr bemüht hatte, die Zimmer einigermaßen wohnfähig zu machen.


Gastronomie

2.0

Frühstück und Abendessen im Rahmen der Rundreise. Beim Frühstück hartgekochte Eier, die verfault waren. Abendessen "verkocht". Da fehlen die Worte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Detlef (56-60)

Juni 2014

Horor Hotel

3.7/6

Das Hotel hat seine besten Jahre schon lange hinter sich. Die Zimmer sind sehr abgewohnt, die Tapete ist alt und verschmutzt. Die Einrichtung im Bad ist alt und abgenutzt, im Bereich der Wanne, läßt der Schimmel grüßen. Die Umgebung ist sehr dreckig und durch den Großmarkt sehr laut.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

März 2014

Etwas in die Jahre gekommen, aber sauber

4.0/6

Das Astoria Palace bietet für seine Kategorie ein etwas unterdurchschnittliches Angebot. Es ist etwas in die Jahre gekommen, die Zimmer sind eher schlicht gehalten, die Freundlichkeit des Personals halt sich in Grenzen. Ferner liegt das Hotel abseits des Zentrums von Palermo. Positiv kann man den kostenlosen Parkplatz, einen kostenlosen Internet-Zugang und den grundsätzlich sauberen Zustand der Anlage beschreiben.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eiche (56-60)

September 2013

Schlechte Lage

2.9/6

Das Hotel ist in einem schlechten Zustand und müsste dringend renoviert werden, vor allem die Badezimmer. Die Zimmer sind geräumig, die Matratzen der Betten schlecht und eine gemeinsame Decke auch nicht gut. Das Essen und die Atmosphäre im unteren Speisesaal eine Katastrophe; im oberen Speisesaal besser aber zu wenig und die Getränke schamlos überteuert (0,33 ml Bier 5,00 € bei Selbstbedienung). Die Aufzüge, bei den vielen Stockwerken und Zimmern ständig überfüllt und es war immer ein Lotteriespiel einen Aufzug zu bekommen; oft viele Minuten Wartezeit. Das Hotel liegt an einer viel befahren Straße und neben einem Obst- und Gemüsegroßmarkt, was bedeutet, dass dort mitten in der Nacht schon viel Lärm ist. Außerdem ist die Umgebung sehr schmutzig.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albert (51-55)

September 2013

Einmal zwangsweise und garantiert nie wieder!

3.2/6

Vierspurige Einfallstraße nach Palermo, Gemüsegroßmarkt nebenan mit Betrieb ab 01:30 h (an Schlaf nicht zu denken). Durchgangslager für Busgesellschaften. Ausweichhotel, da Hotel am Meer angeblich überbucht ! Freiwillig niemals Astoria Palace Hotel Palermo !!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (51-55)

August 2013

Hotel ist gut aber die Lage nicht

4.5/6

Wenn man dieses Hotel beschreibt, sollte man dabei die Lage vergessen, denn die ist alles andere als gut. Das Hotel liegt mitten in der Stadt, genau neben einem Großmarkt. Dieses führt automatisch zur Abwertung. Deshalb berücksichtige ich erstmal die Lage nicht mit. Das Hotel hat 14 Stockwerke und machte auf uns einen guten Eindruck. LAN im Zimmer möglich. Alles sauber und ordentlich. Wir nutzten Halbpension. Das Essen war schmackhaft und abwechslungsreich. Zum Zentrum ca. 50 Gehminuten.


Umgebung

2.0

Die Lage ist tatsächlich eine Katastrophe weil der Großmarkt viel Dreck hinterlässt. Als wir dort waren streikte wiedermal die Müllabfuhr, so dass es entsprechend aussah. Gehört haben wir die Aktivitäten des Marktes nicht. Im engeren Umfeld finden sich einige, durchaus interessante Geschäfte. Wie es mit der Verkehrsanbindung aussieht, kann ich nicht sagen, weil nicht gebraucht. Taxi kostet vom Hotel ins Zentrum ca. 20€.


Zimmer

5.0

Mit unserem 2. Zimmer waren wir zufrieden. (221) Zu Beanstanden hätte ich, dass man an der Rezeption nicht wusste welches Zimmer eine große und welches 2 normale Matratzen hat. Da musste tatsächlich jemand von Zimmer zu Zimmer gehen und nachsehen...Wir brauchen jedenfalls 2 Matratzen und haben sie auch bekommen. Ein deutsches Fernsehprogramm (ZDF) Bad mit Wanne. Safe u. Telefon sowie Minibar vorhanden. In diesem Zimmer kann man eine Weile aushalten.


Service

6.0

Mit der Freundlichkeit des Personals waren wir sehr zufrieden. Zimmer wurden regelmäßig gereinigt. Auf Wunsch konnten wir, sofort, anstandslos das Zimmer wechseln. Ich hatte Sorge, dass es dort zu laut werden könnte.


Gastronomie

5.0

Wir hatten anscheinend das Glück, dass das Hotel nicht ausgebucht war, so dass uns ein Essen im Keller erspart blieb. Unsere Mahlzeiten nahmen wir gepflegt im Erdgeschosse ein. Es kam zu keiner Drängelei und wir bekamen alles was wir so brauchten. Es herrschte eine ruhige, angenehme Atmosphäre. Die Getränke sind dort sehr teuer. Für ein 0,33L großes Bier bezahlt man hier 5€. Das Frühstück war top. Abendessen, das Beste auf der ganzen Rundreise.


Sport & Unterhaltung

4.0

Auf dem Dach gibt 2 Terrassen, eine davon mit 2 kleinen Whirlpools und Liegen. Grandioser Blick auf Palermo. Überdachte Sitzgruppen und Bar, die leider nicht betrieben wurde. Kleiner Fitnessraum und Spa Bereich. Die Dachterrassen wurden an einem Abend für eine, anscheinend, private Party, genutzt. Die Disco war ohrenbetäubend und ohne Oropax war an Schlaf nicht zu denken. Der Folge Abend war ruhig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

April 2013

Stadt- und Rundreisehotel in schlechter Gegend

3.0/6

das Hotel hat bestimmt schon bessere Zeiten erlebt, großer Kasten, 14 Stockwerke, 4 Lifte, macht schon von Außen keinen guten Eindruck, auch während unseres Aufenthaltes konnten wir wenig Positives entdecken.Überwiegend Rundreisegäste verschiedener Nationen, aber auch Bauhandwerker.Parkplatz am Hotel vorhanden


Umgebung

3.0

Hotel liegt an einer vielbefahrenen 4 spurigen Strasse, neben dem Obst-und Gemüsegroßmarkt, Geräusche daher von allen Seiten, wir waren in der 12 Etage und konnten Morgens ab 3 Uhr die Anlieferung des Marktes miterleben, der Krach ging dann bis zum Verlassen des Zimmers. Taxen sind vor dem Hotel vorhanden, Bushaltestelle in der Nähe, aber Busse waren selten zu sehen. Zum Hafen ca. 15Min. Fussmarsch, in die Innenstadt ca.40 Min. Von unserem Reiseleiter wurden wir gewarnt Abends alleine aus dem Ho


Zimmer

3.0

von der Größe für eine Rundreise ausreichend, nicht sehr sauber, Safe kostenlos, Minibar abgeschlossen, Fernsehen 1 deutsches Programm ( ZDF ), sonst wie unter Service beschrieben, Einzelbetten waren aber gut. Möbel abgewohnt und fleckig.


Service

3.0

Der Service ist schlecht, Reinigung mittelmäßig, gardinen im Zimmer hingen 2 Tage aus der Vorhangschiene, dann auch nur provisorisch befestigt, Wandfön im bad defekt, dafür lag auf dem Waschtisch ein Ersatzwandfön zur Benutzung, Hand-und Badetücher wurden nicht gewechselt


Gastronomie

3.0

Frühstück- und Abendessen mittelmäßig, in einem Saal für ca 200 Personen im Untergeschoß, an eine Unterhaltung während des Essens war nicht zu denken, wenn dann auch noch Schulklassen oder wie Morgens mal passiert 3 Busse von einer Fähre zum Frühstück kamen, ist ein Hauptbahnhof in einer Millionenstadt leiser. Die Tische wurden schnell abgeräumt, dass führte dazu das man sich Messer und Gabel neu besorgen mußte. Warm- und Kaltbuffet wurden nur sehr schleppend aufgefüllt, ab 20,30 Uhr gar nicht m


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robert (56-60)

April 2013

Lieber außerhalb ein ordentlich geführtes Hotel

3.0/6

Ohhhhh mein Gott, was für eine Absteige! Das Hotel liegt am Großmarkt mit allen seinen Begleitumständen. Palermo ist anscheinend ohnehin immer schmutzig und wir hatten auch noch das Pech in eine Woche ohne Müllabfuhr zu geraten, dafür können Reisebüro und Hotel nichts, aber unser Eindruck war entsprechend noch negativer von der Gegend. Wir bekamen ein Zimmer zugewiesen (Nr. 119), ein Dreibettzimmer mit total verschlissenem und verdecktem Mobiliar und einem ebenso dreckigen und alten, abgewetzten Teppichboden mit etlichen Kaugummiresten, diese waren schön plattgetreten und zwar nicht seit kurzem. Der Vorhang war schmutzig (da hat wohl Jemand Schuhe geputzt) und die Wände ebenso. Wir blieben genau 1 Minute, dann waren wir an der Rezeption. Reiseleiter war auch da, griff aber nicht aktiv in unsere Verhandlungen für ein anderes Zimmer ein. Ich hatte aber den Eindruck, dass dadurch der Tausch einfacher von statten ging. Wir bekamen Nr. 219: das gleiche Bild wie in 119 nur, dass auch Fernseher und Kühlschrank defekt und dadurch nicht zu gebrauchen waren. Mittlerweile hatten wir von anderen Reisenden erfahren, dass es im Hotel auch renovierte Zimmer geben soll. So eines verlangten wir dann bei unserem nächsten Besuch bei der Rezeption. Unser Reiseleiter war zwischenzeitlich leider weg. Nach längeren flehen und betteln (es war angeblich nichts mehr frei) bekamen wir dann Zimmer 212, dies jedoch erst als wir mit unseren Fotos „drohten“ – das Zimmer war dann renoviert und ganz in Ordnung, wenn man auf Hinterhofatmosphäre Wert legt. Das Frühstück war ok, wenn das zu wenige Personal mit Auffüllen nachkam, was (siehe Foto) nicht immer der Fall war. Beim Abendessen gab es organisatonisch eine Eigenheit: so eine Art Verkaufsstand für Getränke wo sich die Gäste anstellen mussten. Um Punkt 20:00 wurde der Saal geöffnet was um eine Minute vor 20:00 zu einem Gästerückstau bis zur Aufzugtüre führte (Foto). Essen war, wenn das zu wenige Personal mit Auffüllen nachkam ganz ok. Müssen denn wirklich sämtliche Reisegruppen zur gleichen Zeit zum Essen gehen? Von diversen Reisen die wir schon gemacht hatten kennen wir gestaffelte Essenszeiten, was eindeutig für Entspannung bei den Gästen und beim Personal sorgt. Die Sessel an der Bar, die unglücklich in der Eingangshalle plaziert ist, waren speckig und abgenutzt und luden nicht wirklich zum Verweilen ein. Mein Fazit: lieber außerhalb Palermos ein ordentlich geführtes Hotel suchen und zu Besichtigungen in die Stadt fahren, als diesen heruntergekommenen „Palast“ mit Massenabfertigung für Touristenhorden


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ellen (51-55)

März 2013

Man sollte es meiden

1.2/6

Großes Hotel (14 Stockwerke), allerdings auch mit enormen Renovierungsstau. Stock- und Rostflecken im Bad, das Duschwasser stand nach dem Duschen noch fast 2 Stunden in der Badewanne. Beim Staubsaugen werden Ecken und Kanten gerne ausgelassen. WiFi nur im Foyerbereich, im Zimmer gab es ein LAN-Kabel, ich weiß aber nicht, ob es funktioniert. Im Rahmen einer Sizilien-Rundreise hatten wir dort Halbpension. Das Hotel war überwiegend mit Reisegruppen belegt.


Umgebung

1.0

Liegt direkt neben dem Großmarkt in Palermo, die Gegend ist nich besonders fein. Zur Innenstadt sind es etwa 4 km am Hafen und am Gefängnis vorbei. Taxipreis zur Innenstadt ca. 20€, einen Bus soll es auch geben, die Bushaltestelle ist mir aber nicht aufgefallen.


Zimmer

1.0

Zimmer ausreichend groß, aber in schlechtem Zustand (s.o. Renovierungsstau). Zwei Einzelbetten im Doppelzimmer, Klimaanlage (nicht genutzt), kleiner Balkon, den man aber nur schwer betreten konne, da die Jalousie sich nicht vollständig hochziehen ließ. Bad (s.o.):Stock- und Rostflecken im Bad, das Duschwasser stand nach dem Duschen noch fast 2 Stunden in der Badewanne, drückte teilweise durch den Bodenabfluß wieder hoch.


Service

2.0

An der Rezeption nur Italienisch und gebrochen Englisch. Auf die Bitte hin, ein Taxi zu bestellen, wurde nur der Monitor der Videokamera, mit der der Außenbereich kontrolliert wurde, gedreht, um zu zeigen, dass draußen ein Taxi stünde. Zimmerreinigung lässt zu wünschen übrig: Es wurde zwar gesaugt, aber Kanten und Ecken großzügig ausgelassen.


Gastronomie

1.0

Obgleich der Großmarkt (den man morgens auch gut hören kann) direkt nebenan ist, gab es zum Frühstück lediglich Konservenobst.Der Kaffee schien schon sehr früh aufgebrüht und und warmgehelten zu sein. Sehr großer Speisesaal im ersten Untergeschoss mit entsprechender Akustik. Unterhaltungen mit Tischnachbarn waren nur schwer möglich. Abendessen: Büffet, Vorspeisen waren ganz gut, Hauptgerichte, besonders das Gemüse, hätte auch wärmer sein können. Getränke mussten abends gegen Bargeld selbst geka


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

März 2013

Gutes Hotel, nicht im Zentrum.

3.9/6

Für eine Städtereise gut geeignet. Gehzeit in das Zentrum ca. 30 Min. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln eher nicht gut erreichbar.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Februar 2013

Vorsicht in Palermo

4.1/6

Das Hotel liegt neben dem Obst- und Gemüse-Großmarkt und daher ist von dort früh morgens schon lebhafter Betrieb zu hören. Man muss sich damit abfinden, dass es keine Nichtraucherzimmer gibt und dass die Rezeption dem Wunsch nach einem anderen Zimmer sagt: das Hotel ist ausgebucht. Umfangreiche Reklamationen unserer Reisegruppe über die Reiseleiterin wurden (im Rahmen des Möglichen) innerhalb von 24 Stunden erledigt. Das Frühstücksbuffet war für ein 4Sternehotel bescheiden, das servierte Abendessen erfüllte seinen Zweck der Sättigung.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Februar 2013

Eine Frage des Preises

4.1/6

im Rahmen einer Rundreise wurde dieses Hotel besucht. Aufgrund der Bewertungen, die wir vorher betrachtet haben, waren wir sehr skeptisch. Man kann schlechter wohnen als hier. Klar ist es verbesserungswürdig, aber doch nicht so schlecht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (61-65)

Oktober 2012

Doch sehr in die Jahre gekommen

3.5/6

Das Stadthotel, in einer sehr dreckigen Ecke zwischen Hafen und Großmarkt gelegen, liegt fußläufig zu weit außerhalb der Innenstadt, als dass man die Unzulänglichkeiten hinnehmen könnte. Vier Sterne-Standard hatte das Hotel sicher einmal, vor vielen Jahrzehnten.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra & Aex (26-30)

September 2012

Sehr heruntergekommen, kein freundlicher Service

2.8/6

In die Jahre gekommenes Hotel, sollte dringend reoviert werden. Das Türschloss schlißet bei vielen Türen nicht mehr richtig, mussten immer wieder eine Schraube festziehen. Zimmer haben eine angenehme Größe, aber leider ist das Bad sehr dreckig und schimmlig. Der Wirlpool war leider außer Betrieb und das anscheinend schon länger. Auf Nachfrage wurde keine Entschuldigung oder Entschädigung gemacht, obwohl wir das Hotel aufgrund des Pools ausgesucht haben. Das Frühstück hat eine große Asuwahl, aber der Speiseraum ist sehr kühl gehalten. Palermo selber ist keine schöne Stadt. Hatten 2 Nächte geucht, 1 Nacht würde vollkommen reichen und dann weiterreisen. Der Strand am Ende von Palermo ist zum bade und entspannen sehr schön.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karola (61-65)

Juni 2012

Hotel hat keine 4 Sterne verdient

2.6/6

Bei einer Rundreise kamen wir in dieses Hotel für 3 Übernachtungen im 12. Stock. Zimmer war nicht besonders sauber, Schimmel an der Badewanne und an den Fliesen. Klimaanlage war defekt. Essen in Keller war auch nicht besonders, die Gemüsebeilagen waren jeden Abend gleich und kalt. Getränke die überteuert an einem kleine Tisch verkauft wurden, musste man sich selbst gegen Barzahlung abholen. Während wir noch beim Essen waren, wurden bereits an den anderen Tischen mit viel Lärm das Geschirr abgeräumt. Personal wollte vermutlich den Dienst beenden. Essenszeit ab 19 Uhr, ab 19.45 waren die meisten Speisen bereits aus, kein Nachlegen. Der Speisesaal im Keller hatte den Eindruck einer schlechten Kantine.


Umgebung

3.0

Innenstadt Palermo, erheblicher Verkehrslärm, Busverbindung zur Innenstadt möglich, doch kein Verlass auf die angegebenen Fahrplanzeiten


Zimmer

2.0

Sauberkeit Schimmel im Bad und an denFliesen Air Kondition war defekt. Raum machte einen abgewohnten Eindruck


Service

4.0

Personal beim Check In freundlich.


Gastronomie

2.0

Speisesaal wirkte wie eine schlecht geführte Kantine. Lieblos zubereitete Speisen; Beilagen (wie Gemüse) wurde kalt angeboten. Speisesaal war sauber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Mai 2012

Nicht empfehlenswert

2.4/6

Für eine Städtereise ausreichend. Aber bitte nicht i mit einer Gruppenreise. Diese wird zum Essen im Keller deponiert (eiskalt) un d ca. 100 Menschen stürzen sich in den Speisesaal. Getränke werden nicht serviert, sondern überteuert an einem kleinen Tisch verkauft.Das Frühstück ist sehr überschaubar. Beim Abendessen sind nur die Vorspeisen geniessbar.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (51-55)

April 2012

Für einen Städteurlaub ganz OK

3.6/6

Nichts besonderes aber für einen Städteurlaub ganz OK. Essen war sehr gut, Ein bißchen laut im ganzen Umkreis, aber es geht man muß halt zum Schlafen das Fenster schließen. Frühstück war sehr gut und sehr reichlich. Personal war freundlich.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

April 2012

Schlaflose Nächte und steigerungsbedürftige Küche

3.4/6

Gut. Am Empfang-, Bar- und Servicepersonal keine Mängel bemerkt.


Umgebung

3.0

Nicht zentral, Gemüsemarkt gleich nebenan. Die Waren werden nachts ausgeladen, einzige Ausnahme Sonntag. 20 Gehminuten zum Englischen Garten, sehr dezentral.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war soweit in Ordnung, abgesehen von steinharter Matraze, nicht funktionstüchtigem Safe und konstant summender Elektrik.


Service

4.0

Freundlich und man bemüht sich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist okay, sogar eher gut für italienische Verhältnisse. Aber das Abendessen war einfach nur lieblos zubereitet. Zu drei Abendessen gab es dreimal zerkochte Kartoffeln als Beilage die lediglich erahnen liessen dass es sich vielleicht hätte um Gratin oder Rosmarinkartoffeln hätte handeln sollen. Zweimal war die Pasta um einige Stufen härter als bissfest. Gekrönt wurde eines der Gerichte von angebranntem, salzlosem Spinat. Salat kam nicht vor.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uta (51-55)

März 2012

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.8/6

Frühstück ist gut und für Kuchenliebhaber besonders zu empfehlen. Abends haben wir nicht im Hotel gegessen. Pizzeria gleich gegenüber. Kostenloser Parkplatz! Busverbindung in City gut.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmuth & Maria (61-65)

April 2011

Zentral gelegen aber mies

3.0/6

Großes Plus ist die zentrale Lage des Hotels. Das bedingt aber auch eine große Lärm- und Geruchsbelästigung. Die Zimmer der einen Seite sind zu einer stets dicht befahrenen Straße ausgerichtet (Lärm, Auspuffgase), die Zimmer auf der anderen Seite liegen deutlich ruhiger aber nur bis längstens 4.00 Uhr früh, denn dann beginnt der Betrieb am daneben liegenden Gemüsegroßmarkt. Zumindest die Luft ist auf dieser Seite besser. Die Küche verdient maximal 1,5 Sterne. Die Auswahl bein Frühstück ist eher dürftig (es gibt nicht einmal Paprika und Tomaten, von Eiern und dgl. ganz zu schweigen), der "Nachschub" erfolgt eher schleppend. Das Abendbuffet zeichnet sich hauptsächlich durch Kälte aus, das gilt generell für die Gemüsebeilagen, die Hauptgerichte (Fleisch, Nudelgerichte oder Fisch) sind bestenfalls lauwarm. Schnelligkeit zeigt das Personal lediglich beim Abräumen leerer Teller (es könnte ja sonst noch ein kleiner Nachschlag geholt werden). Die "Dessertauswahl" beschränkt sich auf ein kleines Tortenstück (für alle nur diese eine Torte) oder am nächsten Tag auf einen Brandteigkrapfen. Das Personal ist schlampig und unfreundlich, Reklamationen werden nicht einmal ignoriert. Wir waren mit einer großen Gruppe im Hotel, einer der Reiseteilnehmer fand in seinem Zimmer nur eine zusammengeklappte Bettbank vor. Auf seine Reklamation hin wurde die Bank huldvoller Weise auseinandergeklappt und er erhielt Bettzeug ausgefolgt, den Rest durfte er selbst erledigen, da das Personal für Zimmerdienste schon weg war. Eine Reiseteilnehmerin reklamierte in ihrem Zimmer starken Rauchgeruch (obwohl im ganzem Hotel "Rauchverbot" herrscht). Ihre Bitte um ein anderes Zimmer konnte nicht erfüllt werden, da angeblich im ganzen Haus kein Zimmer frei war (und das im April, bei einem Hotel mit 14 Stockwerken und man trifft kaum auf unbekannte Gesichter). Im Übrigen wurde ihr erklärt, da sie ein Einbettzimmer habe sei schon deshalb nichts zu ändern, denn alle Einbettzimmer seien Raucherzimmer (trotz des Rauchverbots im Haus!). Die Zimmer waren eher klein, einigermaßen sauber aber doch schon deutlich abgewohnt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (36-40)

April 2011

Finger weg von diesem Hotel

2.0/6

Diese Hotel war für mich eine Katastrophe. Auf einer Rundreise durch Sizilien haben wir 2 Nächte dort übernachtet. Das Zimmer: seit 30 Jahren nichts erneuert, der Kasten steht nur noch weil er in einer Nische steht, die Armaturen sind verrostet und abgeschlagen, auf den Handtüchern finden sich fremde Haare, in der Badewanne liegt eine verrostete Schraube, die Antirutschmatte in der Badewanne ist voller Schimmel an der Unterseite, die Gitter der Löftungsanlage sind komplett verdreckt, man hört Gespräche aus dem Nebenzimmer durch die Klimaanlage. Das neueste im Zimmer ist ein Netzwerkanschluß. Steckdosen gibt es allerdings nur, wenn man unter den Schreibtisch klettert und entweder den Fernseher (ca. 15 Jahre alt) oder den Kühlschrank aussteckt. Das beste an diesem Hotel ist der Blick über die Stadt im 14. Stockwerk. Meine Erfahrung mit dem Essen: Im Keller mit dem Charme einer Bahmnhofshalle in den 70-er Jahren, die Hauptspeisen am Abend (vor allem der Fisch) waren kalt (trotz Wärmelampe), der Kaffe beim Frühstück schmeckte mir überhaupt nicht. Deshalb haben am 2. Morgen sehr viele Tee getrunken. Leider war die Bar des Hotels in der Früh nicht bestzt, so daß man nicht einmal hier einen guten italienischen Espresso trinken konnte. Ich habe am 2. Abend vewrsucht in die Stadt zu fahren mit dem Bus der direkt vor dem Hotel hält. Allerdings beträgt das Intervall 45 (!!!) Minuten. Zeitplan gibt es keinen, denn wegen des Verkehrs in Palermo würde er wohl nie pünktlich kommen. Nach 25 Minuten Wartezeit an der 4-spurigen Straße habe ich es aufgegeben und bin mit dem Taxi gefahren.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

September 2010

Perfekt für eine Städtereise

5.7/6

Großes Businesshotel mit freundlichem Personal, lässt keine Wünsche offen und bietet sich optimal für den täglichen Ausflug nach Palermo an. Bewachter Parkplatz.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ruhig gelegen (kein Straßenlärm oder ähnliches). Allerdings ist die Lage nicht sehr schön, da mitten im Industriegebiet. Dennoch liegt das Hotel relativ zentral. Die Innenstadt von Palermo ist mit dem Bus oder der Metro, welche sich beide in unmittelbarer Nähe befinden, super zu erreichen.


Zimmer

6.0

Angenehme Größe, Safe vorhanden, Bad mit Badewanne, WC und Bidet, Fernseher und Klimaanlage.


Service

6.0

Freundliches Personal mit guten Englisch-Kenntnissen. Das Zimmer war sehr sauber und modern eingerichtet.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht und das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Vom frisch gebrühten Espresso/ Kaffe/ Cappuchino über frisches Obst, Müsli bis hin zu frischen Brötchen und großer Wurst- und Käseauswahl war alles vorhanden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Auf dem Dach des Gebäudes gibt es angeblich einen Whirlpool, welches aber zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts leider außer Betrieb war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juli 2009

Sehr gutes Hotel für Städtereisen

5.0/6

Das Hotel ist gut für Städtereisen. Ist zwar nicht direkt im Zentrum, dafür ruhig und sauber. Mit dem Taxi ist man schnell im Zentrum und ca. 30 min. sind es zum Flughafen. Das Hotel ist modern eingerichtet. Die Lobby ist sehr einladend mit einer Bar, in der Häppchen gibt. Das Personal dort spricht einwenig Englisch und an der Reception gehts mit Englisch schon einbisschen besser. Die Zimmer sind relativ gross und gemülich. Mit einer eher lauteren Klimaanlage mit Kühlschrank, Minibar, TV und Safe inkl.. Auch das Badezimmer ist ansprechend. Es war sehr sauber und wurde immer täglich gereinigt. Das Frühstücksbuffett war sehr gut und gross. Auch das Essen abends hat gut geschmeckt. Als Restaurant kann ich das 90 cento empfehlen. Sehr gute und günstige Pizzen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Sitzecke
Frühstücksbuffet
Hotel Astoria Palace
Hotel Astoria Palace
Hotel Astoria Palace
Rezeption
Hotel Astoria Palace
Hotel Astoria Palace
Hotel Astoria Palace
Abfluss Badewanne.
Bad
Bad
Ausblick von unserem Fenster
Ausblick von der Dachterrasse
Dachterrasse
Waschbecken
Von Chrom kaum noch was zu sehen
Eine Zumutung
Ausblick vom Fenster
Keine Wort !
Gutes Hotel in falscher Lage
Astoria Palace in Palermo
Eingang ins Hotel
Blick über Palermo
Der Obst-und Gemüsegroßmarkt
Obst-und Gemüsegroßmarkt
Dreckige Wände
Dreckiger Vorhang
Nochmal dreckige Wände
Verschlissenes Bett, aber Teppich ohne Fuseln
Tja, viele Leute kein Kaffee, Frühstückszeit !
Twin room
Double room
Suite
Hall
Bar
Breakfast
Buffet
Double room
Double room
Desk
Suite
Zweibettzimmer
Zweibettzimmer
Zweibettzimmer
Blick vom Hotel auf den Gemüsegroßmarkt
Hotel Astoria Palace von der Straßenseite
Zimmer
Zimmer
Zimmer