Hotel Excelsior Palace

Hotel Excelsior Palace

Ort: Taormina

80%
4.8 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.5
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Uli (51-55)

November 2021

Zu empfehlen!

5.0/6

Zu empfehlen. Exponierte Lage direkt an der Porta Catania, dem Eingang zur Fußgängerzone. Parken im Parkhaus daneben mit viel Platz auf 5 Parkdecks. Man fährt dann mit dem Aufzug auf das Dach des Parkhauses und ist praktisch vor dem Hotel. Tagessatz 15.- Euro.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Classic Zimmer mit zweckmäßiger Ausstattung.


Service

6.0

Sehr nette und hilfsbereite Hotelmitarbeiter


Gastronomie

6.0

Kontinentales Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ime (41-45)

Juli 2021

Schöne Lage, Hotel etwas abgewohnt - empfehlung m

4.0/6

Hotel hat definitiv seine glanzvolle Zeit hinter sich, es hat aber ein wunderschöne Lage (der Ausblick, und direkt vor der Porta Catania) und ist durchaus funktional und ausreichend- sofern man denn weiß worauf man sich einlässt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

an der Rezeption eher lustlose Mitarbeiter, Kellner,Poolguards und Zimmermädchen aber sehr nett. Generell entsteht aber ein gewisser Eindruck von Lieblosigkeit bzw. nicht alle Mitarbeiter im Service haben auch Servicementalität, und viele "Selbstverständlichkeiten eines guten vier Sterne Hotels" bekommt man erst auf Nachfrage


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück ist umfangreich aber nicht sehr Abwechslungsreich, Abends Menu a'la carte haben wir nicht probiert. Zahlreiche gute Restaurants in der Umgebung sind harte Konkurrenz


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

wunderschöne Lage mit Traumblick, da wird jedes Manko wettgemacht


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (56-60)

Juli 2020

Bei diesem Hotel stimmt einfach alles. Super!!

6.0/6

Wir waren vor 2 Wochen für 2 Wochen im Grand Hotel excelsior in Taormina. Das Hotel, das Personal, die Freundlichkeit des Personals waren einfach spitze. Es wurde jeder Wunsch möglich gemacht. Ebenso das Essen, der Pool und die Lage waren einfach super genial. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen. Der Ausblick vom Hotel ist einfach traumhaft. Werde meinen nächsten Sommerurlaub wieder dort verbringen. Es war bisher mein schönster Urlaub und ich war schon an verschiedenen Orten.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage, zentrumsnah


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr sauber und hatten alles was man benötigt


Service

6.0

Der Service war mehr als zufriedenstellend


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, es war alles vorhanden und sehr lecker!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Um die Freizeitangebote alle in Anspruch nehmen zu können, reichen keine 14 Tage. Die Aktivitäten sind alle gut vor Ort organisiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kati (46-50)

September 2019

Mehr erwartet für den Preis

3.0/6

Das Hotel hat eine sehr zentrale Lage, es ist trotzdem ruhig. Sehr schön war der hoteleigene Park mit dem Pool. Das Hotel ist in die Jahre gekommen, das Bad unseres Zimmers bräuchte dringend eine Renovierung. Der Blick aus dem Fenster war eine Katastrophe. Das Frühstück war in Ordnung, es fehlte aber etwas Abwechslung.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yana (41-45)

August 2019

Kann ich nur empfehlen. Wir sind zum 4-ten mal da

6.0/6

Perfekte Lage. Wir waren mit dem Kind unterwegs. Das Zimmer war für uns alle sehr gut. Wir sassen am Abend ab und zu mal auf dem Balkon. Perfekte Bar unten, super schönes Frühstück!


Umgebung

6.0

Perfekte Lage. An einem Ende der Stadt, sehr passend. Das Hotel wird umarmt von einem Garten, der zum Pool mit dem perfektem Blick aufs Meer führt. Traumhaft!


Zimmer

6.0

Sauber, gross genug für uns alle


Service

6.0

Wir sind schon zum vierten mal da gewesen. Mich hat gfreut, dass am Pool und im Restaurant immer noch das gleiche Personal da gewesen, sogar an der Bar:-) sehr freundlich, kinderlieb!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, fast jeden Tag geschwommen:-) das hat man bei den Sommertemeperaturen bitter nötig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

Juni 2018

Niemals vier Sterne

2.0/6

Ein sehr altes Hotel. Der Service am Emfang war nicht professionell.Wir bekamen falsche Aussagen bezüglich des Zimmers und der Parkmöglichkeiten. Unser erstes Zimmer war winzig.Nach langen Kampf bekamen wir am Nächsten Tag ein größeres Zimmer.Wir hatten das Gefühl richtig abgefertigt zu werden. Ich kann dieses Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Mai 2018

Charme vergangener Zeiten, aber nicht empfehlenswe

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel mit dem Charme vergangener Zeiten. Abgewohnt und macht von aussen viel mehr her als was es wirklich bietet.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

das kleinste Einzelzimmer (und auch das kleinste Bett) was ich jemals in einem Hotel hatte. Fenster zum Hof, nicht klimatisiert. Badezimmer sehr sehr einfach.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eberhard ()

März 2018

Taormina und das Hotel sind eine Reise wert

5.0/6

Erstklassige Lage und guter Service. Wunderschöner Garten und einen excellenten Pool mit Blick auf Giardini/Naxos.


Umgebung


Zimmer

Gute Ausstattung mit Balkon und 2 Stühlen. Sehr gepflegt und sauber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Oktober 2017

Tolle Lage aber nicht mehr zeitgemäß

3.0/6

gute Lage - wunderschöner Park mit Pool - Inneneinrichtung antiquiert - aber Preis-Leistung ok - ich hatte aber ein sehr schlechtes Zimmer - Personal war höflich aber nicht immer freundlich


Umgebung

6.0

sehr nah zum Corso Umberto - tolle Aussicht - wunderschöne Terrasse und Park mit Pool


Zimmer

1.0

ich hatte ein Einzelzimmer zur Landseite gebucht - dieses hatte max 14 qm und keinen Blick nach draussen. Fensterluken waren direkt unterhalb der Decke und man musste aufs Bett stehen um Tageslicht zu sehen - absolut nicht schön - uralter Teppichboden - Bad älter aber ok -Wunsch nach anderem Zimmer auch gegen Aufzahlung-wurde erst 2 Tage vor Abreise für Euro 100 angeboten -


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jimmy (31-35)

Juli 2017

Hotel mit Park

5.0/6

Das hotel hat ein schöner und grossen Park. Die zimmer sind für den preis inordnung. Taormina im algemeinen ist wunderschön.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2017

Hotel passt nicht zu seinem Namen

3.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Lage ist sehr zentral. Leider viel zu weit zum Strand. Frühstück eher lieblos. Pool ist super.


Umgebung

5.0

Gut für die Stadt Taormina. Schlecht wenn man an den Strand möchte.


Zimmer

2.0

Leider sehr in die Jahre gekommen. 60 iger Jahre style. Klimaanlage tropft von der Decke. Badezimmer so lala. Toilettenspühlung hat auch gleich das halbe bad unter Wasser gesetzt und war mega laut. Im tv ( sky ) nur 1x deutsches Programm.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jutta und Manfred (61-65)

Juli 2016

Toller Ausblick, aber sonst? Nicht mehr zeitgemäß

4.0/6

Hotel mit dem Charme der 20iger Jahre - very britisch, die Mehrzahl der Gäste sind denn auch Engländer. Es punktet in erster Linie mit dem tollen Ausblick und dem netten Personal. Das Hotel schiebt einen großen Investitionsstau vor sich her.


Umgebung

4.0

Legt auf dem Hügel von Taormina, in unmittelbarer Nähe zur Altstadt mit tollem 180 Grad- Ausblick aus das tiefblaue Meer und Ätna. Keine Parkplätze, da 90% der Innenstadtparkplätze den Anwohnern vorbehalten sind. Es gibt ein Parkhaus, pro Tag 10,--€, Das Parkhauspersonal bringt einem jedoch den PKW jederzeit nach Anforderung durch die Rezeption kostenlos vor das Hotel (!) Hotelanlage sehr ruhig und angenehm. Der Pool liegt allerdings einige steile Treppen tiefer, für Gehbehinderte oder Ältere m.


Zimmer

3.0

Zimmer sind sehr klein und teilweise sehr dunkel mit winzigen Balkons, Balkongeländer teilweise verrostet, Kühlschrank und Safe vorhanden, Badezimmer ziemlich veraltet mit maroden Amaturen. Flur, Salon - alles in die Jahre gekommen und plüschig.


Service

3.0

Zimmerreinigung mangelhaft, der Staub in den Badezimmerecken war nach 10 Tagen der Gleiche wie zu Beginn, Laken werden auch bei Verunreinigung nur auf Anforderung gewechselt, der Teppich wird offensichtlich selten gesaugt. Die Rezeption - vorbildlich, kompetent, freundlich, hilfsbereit, kein Deutsch, aber gut englisch.


Gastronomie

3.0

Teuer, sehr teuer, ein 0,33 Bier am Pool kostet 6,--€, ein Aperol/Spritz 12,--€, Flasche Wasser Naturale beim Abendessen 4,--€, der preiswerteste Wein 17,--€. In der Nähe ist allerdings ein Supermarkt, wo man die Getränke preiswerter kaufen kann. Der Speisesaal ist, wie das ganze Hotel, renovierungsbdürftig, die Türen schreien nach Farbe, genau wie Schränke. Wirkt insgesamt schmuddelig und ungemütlich. Das Frühstück ist gut und ausreichend, das Abendessen eher dürftig mit ständigen Wiederholunge


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christiana (61-65)

Juli 2016

48

5.0/6

Großzügige Räume/Salons, angenehmer Speiseraum, gutes Frühstück und Abendessen mit Menüwahl, alles sauber, freundliche Menschen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

War alles da, was man brauchte, Bad war ok, mit Fenster, sehr angenehm, aber das Zimmer war insgesamt zu klein, es gab kaum Möglichkeiten, seine Sachen, wie z.B. Badezeug, Strandtücher ecc. abzulegen. Es war auch alles sauber und gepflegt.


Service

5.0

freundliche Menschen im Speisesaal und auch an der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück mit reichlich Auswahl, vier-gängiges Abendessen mit Rücksicht auf persönliche Wünsche. Sehr schmackhaft und auch liebevoll angerichtet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war ok. Keine Freizeitangebote im Hotel wahrgenommen, da außerhalb genug los war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lia (19-25)

Juni 2016

Super Stadthotel

3.0/6

Super Lage des Hotels. Das Hotel liegt direkt in der Stadt. Jedoch sehr hellhörig.. Hotel ist etwas für ältere Leute und nicht junge. Allgemein ist die Stadt eher etwas für Ruhesuchende, denn da gibts keine Partys.


Umgebung


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Leider sind die Zimmerwände sehr sehr dünn! Man hört praktisch alles was die Nachbarn so tun. Bad und Zimmergrösse ist ganz gut, jedoch der Balkon sehr makaber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Juni 2016

Schade, es könnte ein sehr schönes Hotel sein

2.0/6

Von aussen sehr schönes Hotel und Anlage mit traumhaften Ausblick nach allen Seiten (Ort, Meer, Ätna) von 1904. Leider ist der Zustand des Hauses genauso verrostet, verstaubt und muffig. Gartenanlage nicht gepflegt. Am Pool und auf den Balkons Vogelscheisse von Monaten/Jahren. Alles feucht und moderig, überall Wasserflecken. Achtung Alleinreisende, hier wird man im Stockwerk minus 1 in die Zimmer 001-005 einquartiert, klein, dunkel, schimmelig, zwar mit Fenster, aber ohne Tageslicht, Wandleisten abgerissen, überall Staub und Dreck! Dafür zahlt man einen irren Preis pro Woche und wenn man Tageslicht möchte, soll man € 30,00/Tag Aufpreis zahlen. Im Zimmer Silberfischen und Käfer, im Speisesaal Dreck, Wasserschaden und Ameisen. Das Essen nicht 4*-würdig, Frühstück einfach, Früchte aus der Konserve und der Maitre/Kellner sind genauso angestaubt, wie das Hotel. Die jungen Kellner huschen herum - leere Teller lassen sie aber vor einem stehen, alles ist hektisch und unpersönlich. Riesen Weinkarte, aber die günstigeren Weine sind alle leider gerade nicht auf Vorrat. Vorsicht, keine angefangenen Flaschen Weine zum nächsten Tag stehen lassen, sie sind leerer als abgeben. Das Preisleistungsverhältnis ist nicht gegeben, absolut renovierungsbedürftig, man müsste alles neu machen, die Polstergarnituren stauben und lösen sich auf, wenn man sich darauf setzt. Einfach nur schade! Und zum Pool sind es 88 Stufen hinunter und ein weiter Weg bis vorne zur Felsspitze. Nichts für Reisende mit Gehbehinderung.


Umgebung

5.0

Zentral am Ende des Corso Umberto (Einkaufsstraße des Ortes), wunderschön gelegen, Castemola und der Ätna in Sichtweite.


Zimmer

3.0

Überall Wasserflecken sogar an Lampenschirmen, alles notdürfig repariert, dreckig, Rost und Schimmelflecken. Flurdecke abgehängt, kommt der Nachbar heim und macht Licht an, sieht man durch die Decke ein riesen großes Loch mit dicken Rohren ins andere Bad und Flur/Zimmer. Somit kann man von dort jeden Laut hören. Jeden!


Service

2.0

Wenn man etwas auf dem Herzen hat, wollen sie einen nicht verstehen. Hier spricht keiner Deutsch, wie angegeben. Es heißt nur, wir sind voll ausgebucht, ein Wechsel kann nicht vorgenommen werden. Nur Ausreden und nicht kooperativ. Man muss die Klärungen über den Reiseveranstalter, Vor-Ort-Service und Reisebüro klären, dann wird man langsam aufkerksamer.


Gastronomie

3.0

Beim Abendessen noch die Frühstückskrümel auf der Tischdecke. Schweres Silberbesteck, aber leider doch dreckig. Dicke Staubwolken hinter den Fensterrolos, diese zugezogen, da schlechte Aussicht. Essen mäßig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Umrandung des Pools mit Vogelscheisse voll, innerhalb einer Woche kümmerte sich darum keiner. Steckdosen heraus gerissen, hängen lose herunter. Nach dem ersten Regen wurden sie mit blauer Folie umwickelt. Hier könnten die Gäste einen Schlag bekommen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerald (51-55)

Mai 2015

Nicht empfehlenswert, Preis/Leist.verh. stimmt nic

2.3/6

Absolut im renovierungsbedürftigen Zustand.Teppiche und Bodenbeläge sehr verschmutzt, wurden in Treppenaufgängen einfach weggelassen. Rund um´s Hotel sah es nicht einladend aus, Sachen von Aufräumarbeiten lagen einfach so herum und Gartenmöbel waren verrostet. Der Frühstücksraum war ebenso unhygienisch. Das Frühstück interkontinental, jeden Tag das gleiche ohne jede Abwechslung.Kurz um wird der Eindruck erweckt, das Haus befände sich kurz vor der Schliessung.Der Altersdurchschnitt der Gäste ist überdurchschnittlich hoch.Insgesamt stimmt das Preis/ Leistungsverhältnis nicht und die Sternevergabe liegt sichtlich in ferner Vergangenheit.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist grandios.Allerdings verursacht das Parken eines evtl. Mietfahrzeuges im nahen Parkhaus weitere Kosten von ca. 100.-Euro pro Woche, weil nur etwa zehn Gästeparkplätze zur Verfügung stehen.


Zimmer

2.0

Aus dem Bad roch es oft nach Kanalisation, die Armaturen waren abgenutzt, Duschkopfschlauch defekt und die Klospülung über vier Tage undicht.Zimmer war ausreichend geräumig und die Ausstattung war ausreichend.


Service

2.0

Das Servicepersonal im Frühstücksraum wirkte ungepflegt, hatte schlechter Kleidung, bewegte sich umkoordiniert und umprofessionell. Rezeptionspersonal war mit wenigen Ausnahmen nicht sonderlich serviceorientiert. Abschliessende Rechnung über Minibarverköstigung wurde falsch ausgestellt.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war ohne jegliche Abwechslung, einfallslos und Tischzubehör wie z.B. Salz/Pfeffer mussten täglich neu zusammengesucht werden.Die Qualität war eher mittelmässig, ausgelegtes Obst offensichtlich nicht gewaschen da noch mit Klebeetikett versehen.Insgesamt interkontinentaler Eindruck.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot innerhalb des Hotels gleich Null. Hervorragende Lage des Pools, jedoch in ungepflegter Umgebung.Gartenmöbel waren verrostet und Liegen erneuerungsbedürftig.Es gab einen Pfad hinab zum Strand, der aber in Folge Unbegehbarkeit abgesperrt war. Die Poolbar sowie die Ausgabe für Assesiors war in erbärmlichen Zustand.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

Februar 2015

Ordentliches Hotel in spektakulärer Lage

4.6/6

Älteres Hotel, Baujahr 1904, Lobby, Bar und Restaurant in plüschigem Barock gehalten, aber in gutem Zustand, alles sehr sauber. WiFi ist in der Lobby kostenfrei vorhanden. Gebührenpflichtiges Parkhaus in unmittelbarer Nachbarschaft (ca. 15 Euro/Tag) Der Pool war im Februar noch geschlossen, der Garten noch ohne Pflege. In der Saison ist Garten und Pool mit Sicherheit ein wunderschöner Ort, auf einer steilen Klippe hoch über dem Meer gelegen.


Umgebung

6.0

Knappe Stunde Fahrzeit vom Flughafen Catania. Die Lage ist genial und spektakulär. Unmittelbar am Ortseingang von Taormina auf einem Felsvorsprung gelegen, mit freiem Blick auf das Meer und den Ätna. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Hier offenbart sich das Alter des Hotels. Fernseher, Lichtschalter, Telefon, Armaturen, Plastikvorhang in der Dusche wirken wie aus einem Museum. Einrichtung in italienischen Plüsch Barock. Aber alles sehr sauber und durchaus gepflegt, und das gesamte Arrangement versprüht durchaus positiven, italienischen Charme. Der kleine Balkon mit grandioser Aussicht aus Stadt, und Meer entschädigt ohnehin fast alles.


Service

3.0

Das Personal ist nicht unfreundlich, aber auch nicht wirklich um die Gäste bemüht. In der Bar haben wir, Abends um 9 Uhr, gut 15 Minuten um die Aufmerksamkeit des Kellners gerungen, um vier Bier zu bestellen, ohne Erfolg, und sind dann gegangen. Auch beim Frühstück hatte die Service-Bereitschaft des Personals enge Grenzen. Die Zimmerreinigung war allerdings sehr gut.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet für Italien umfangreich und recht gut. Wurst, Käse, Eierspeisen, Müsli, Brötchen, Brot, Saft, Kaffee, .... alles da,nicht berauschend aber vollkommen okay.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hermann (56-60)

August 2014

Insgesamt empfehlenswert

4.8/6

Nettes ruhiges Hotel, Parkhaus in unmittelbarer Nähe. Idealer Ausgangspunkt um Taormina zu entdecken. Schade, dass der Frühstücksraum keine Atmosphäre ausstrahlt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegfried (51-55)

Oktober 2013

Ein etwas in die Jahre gekommenes Grand Hotel

4.0/6

Das Excelsior hat eine excellente Lage am Stadtrand von Taormina und bietet einen herrlichen Blick auf den Etna und die Küste. Keine Frage, das Excelsior war einmal ein Grand Hotel was auch durch das Interieur unterstrichen wird. Das Personal gab keinen Anlaß zur Beschwerde und war stets bemüht Wünsche zu erfüllen, was in unserem Fall auch immer gelang. Das Hotel war im Oktober 2013 stark von Reisegruppen frequentiert. Die touristische Infrastruktur, Restaurtants, Cafes und Geschäfte ist ebenfalls sehr gut und mit wenigen Schritten zu erreichen. Etwas nachteilig ist der lange Weg zum Strand (Seilbahn kostet einfach 3 Euro pro Person) und zum Busbahnhof sind es ca. 30 Min. Fussweg durch Taormina. Leider ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen, was sich besonders im Bad bemerkbar machte. Die Fliesen im Design der 80iger Jahre könnte man ja noch als "retro" hinnehmen, dass die Glasur teilweise abgeplatzt ist und sich offene Bohrlöcher in den Fliesen befinden ist für ein Hotel dieser Kategorie und Preisklasse nicht akzeptabel. Auch wiesen die Amaturen Kratzer und Schrammen auf und waren zu dem noch verkalkt. Mit bloßem Auge war deutlich zu erkennen, das die Sauberkeit gerade im Bad zu wünschen übrig lies. Unser Zimmer war in Ordnung. Da wir unseren 17 jährigen Sohn dabei hatten bekamen wir 2 Zimmer nebeneinander mit einem offenem Durchgang. Dies emfand ich als sehr familienfreundlich. Da spielte des dann auch keine Rolle, das in der ersten Nacht Wasser aus der Decke in das Bett meiner Frau tropfte, was am nächsten Tag schnell behoben wurde. Das Angebot im Restaurant (wir hatten Zimmer mit Frühstück) war in Ordnung und der Kategorie entsprechend. Die Kellner waren manchmal etwas muffig aber stets bemüht, kein Problem sindja auch nur Menschen. Allerdings ließ auch im Restaurantbereich die Sauberkeit zu wünschen übrig, so wiesen die Stuhlbezüge teilweise starke und großflächige Flecken auf. Der Poolbereich war im Oktober 2013 nicht mehr bewirtschaftet obwohl man noch gut baden konnte, was auch viele taten. Ok, Vino, Parma und Parmesan gabs auch im Supermarkt um die Ecke. Den Pool hätte man jedoch einmal täglich reinigen sollen. Mit etwas mehr Pflege und Sauberkeit könnte dieses Hotel erheblich verbessert werden. Hier sollte das Management eine Kontrollpflicht mehr wahrnehmen. Alles in allem haben wir uns im Excelsior 11 Tage lang sehr wohl gefühlt, würden das Hotel aber nur eingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (41-45)

Oktober 2013

Spektakuläre Lage

5.3/6

Spektakuläre Lage am Eingang von Taormina, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Unser Badezimmer war traumhaft


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Matthias (56-60)

Juli 2013

Gute Lage, ansonsten etwas verstaubter Barock

4.9/6

altes hotel (1904 gebaut), etwas alter charme entsprechend - auch vom personal her. große betten, fantastischer weg zum pool und der blick von da ist wunderschön. super lage - vor dem eingang in die fußgängerzone, gleich beim großen parkhaus. man kann erst mal vor die tür fahren mit dem auto - im gegensatz zu den meisten anderen hotels. bei einer rundreise ohne vorbuchung war das ganz praktisch. und - für ein so altehrwürdiges haus gibts immerhin freies WLAN.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (56-60)

Mai 2012

Sehr gute Lage....ansonsten...naja...

4.3/6

Alt-ehrwürdiges Hotel mit barocker Einrichtung, die Außenanlagen - Beete - waren zum Reisezeitpunkt noch nicht gepflegt. Täglich kompletter Handtuchwechsel - in Zeiten immer knapper werdender Ressourcen nicht mehr angesagt, nicht nötig und nicht mehr tauglich. Frühstück: leider nur Dosenobst, Konservensäfte, Wurst und Käse in großen Mengen schon auf Vorrat aufgeschnitten und trotz Kühlung "verschwitzt" aussehend...kein Genuss. Abendessen ist in Ordnung. Service: wir konnten -wegen eines geplanten Ausflugs - vor der offiziellen Frühstückszeit kein angemessenes Frühstück erhalten. Einer größeren Reisegruppe wurde dies allerdings gewährt!!?? Dieses Hotel kommt allenfalls für 1- bis 2 Übernachtungen in Betracht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (51-55)

Mai 2012

Absolut nicht empfehlenswert

1.5/6

Lage des Hotels super, ABER: sehr in die Jahre gekommen und absolut renovierungsbedürftig. Teppichböden im ganzen Hotel (außer in den Badezimmern), die muffelig rochen. Gästestruktur eher ältere Personen. Überwiegend englischsprachige Gäste.


Umgebung

2.0

Die Lage zum Stadtzentrum ist ausgezeichnet. Zum Strand sehr weit. Ausflugsmöglichkeiten mit Bus oder eigenem PKW jederzeit machbar.


Zimmer

1.0

Fleckige Matratzen in beiden Betten. Unerträglicher Geruch - modrig - aus Abflussrohren im Bad ebenso. Bei Öffnen des Fensters strömte Fäkalgeruch von außen ins Zimmer.


Service

2.0

Freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmerreinigung nicht optimal, Haare auf dem Badezimmerboden wurden tagelang nicht entfernt.


Gastronomie

1.0

Speisen niemals auf 4-Sterne-Niveau! Schmutzige Polster auf allen Stühlen im Speisesaal. Personal mit fleckigen Jackets. Flecken auf den Tischdecken tagelang zu sehen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool in schöner Lage, jedoch nicht optimal gepflegt. Strand weit entfernt, nach der Durchquerung des Stadtzentrums noch Fahrt mit der Seilbahn oder mit dem Auto - Problem: KEINE Parkplätze am Meer. Im Poolbereich in die Jahre gekommene Liegestühle.Teilweise verrostetes Mobiliar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sina (26-30)

Januar 2012

Gutes älteres, sauberes Hotel, geeignet für Ausflüge

4.9/6

Das Hotel ist schon älter (seit 1904) die Einrichtung dementsprechend (Jugendstil), diese hat nicht so ganz unserem persönlichen Geschmack getroffen--> hat nicht zum Wohlbefinden beigetragen. Der Geruch im Hotel ist auch etwas unangenehm. Es ist insgesamt Renovierungsbedürftig trotzdem sind die Zimmer sauber und die Handtücher und Bettbezüge werden täglich gewechselt. Das Frühstück ist gut nur das Obst Angebot könnte vielfältiger sein es fehlt z.B. Obstsalat. Nach dem Frühstücksei muss man fragen. Der Kaffee ist für ital. Verhältnisse schlecht!!! Aber das kann in der Hauptsaison auch anders sein Aussehen uns waren nicht viele Gäste im Hotel so dass wir das Gefühl hatten das alles auf Sparflamme war. Die Lage ist sehr gut wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Ätna (sehr schön) Insgesamt war das Hotel für unseren Zweck gut geeignet da wir täglich Ausflüge unternommen haben. Für einen Badeurlaub würde ich es nicht empfehlen da der Weg zum Strand(zu Fuß) doch etwas weit ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (51-55)

Dezember 2011

...Goethe hatte Recht

5.1/6

Die Lage des Hotels ist einmalig, von hier aus kann man sehr gut wandern und auch andere Ausflüge unternehmen. Der Ort war zu dieser Zeit noch nicht überlaufen, die Italiener waren entspannt und sehr hilfsbereit. Ich würde hierher jederzeit zurück kommen, allerdings nicht im Sommer.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

August 2010

Ein Haus mit Traditionen

5.6/6

Gutes Essen,gute Lage,schönes Pool,mann fühlt sich einfach gut. Sehr gute Ausgangspunkt für Ausflüge,am besten mit dem Auto,zum Strand muß man durch das Ortschaft laufen und am besten mit der Seilban fahren,in dem Ort mach jedoch alles Spaß,weil da soo schön ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

September 2007

Ruhiges Rentnerhotel mit kl. Mängeln, top Lage

4.4/6

Mittelgroßes Stadthotel mit über 100-jähriger Hoteltradition in einem alten Palazzo. Nicht alle Zimmer mit dem Lift erreichbar. Traumhaft gelegener Pool, aber nur über ettliche Stufen erreichbar. Überwiegend englische Gäste im fortgeschrittenen Alter. Saubere Zimmer mit täglichem Handtuchwechsel, sanitäre Einrichtung arg in die Jahre gekommen (labbrige Einhandhebelmischer, Chrom teilweise nicht mehr vorhanden, eingebrannte Kalkspuren - macht trotz tatsächlicher Sauberkeit einen unsauberen Eindruck). Bei Warmwasser kaum Druck vorhanden. TV mit nur einem deutschsprachigem Programm (musste in einem Zimmer erst nachinstalliert werden). Insgesamt leicht angestaubtes Flair.


Umgebung

5.0

Der Ort liegt ca. 200 m oberhalb des Strandes. Anbindung mit einer kostenpflichtigen Seilbahn (alle 15 Minuten), anschließender Weitertransport mit Kleinbus zum Lido (Transfer und Eintritt war in der Pauschalreisepreis enthalten). Seilbahn und Busbahnhof (als Ausgangspunkt für alle öffentlichen Busverbindungen und buchbaren Touren) liegen ca. 20 Minuten zu Fuß (bei zügigem Schritt) entfernt. Das Hotel liegt unmittelbar am Ende der ca. 1 km langen Fußgängerzone des Ortes. Hier befinden sich Bout


Zimmer

4.0

Vor der Zimmerkategorie "ohne Balkon" muss dringend gewarnt werden. Die erste Unterbringung erfolgte in einem Zimmer, dass nur als klimatisierte Abstellkammer bezeichnet werden kann. Die Zimmertüre öffnete direkt neben dem zweitürigen Kleiderschrank. Etwas breiter als die Zimmertüre und so tief der Kleiderschrank blieb eine kleine Fläche, die man mit viel Wohlwollen als Vorraum bezeichen könnte. Die Türen des Kleiderschrankes ließen sich nicht vollständig öffen, da hier bereits ein Bett im Weg


Service

5.0

Das Hotelpersonal ist freundlich und bemüht. Sprachen der Wahl sind die Landessprache und Englisch. An der Rezeption nur zeitweise Personal mit Deutschkenntnissen, im Speisesahl mehrere Kellner mit gutem Deutsch. Tägliche Zimmerreinigung mit Handtuchwechsel.


Gastronomie

5.0

Kein öffentliches Restaurant. Sauberer Speisesaal mit frisch eingedeckten Tischen. Zum Frühstück Büffet, das etwas reichhaltiger sein könnte, aber ausreichend ist. Die angebotenen Brötchen sind in der Konsistenz gewöhnungsbedürftig. Das Abendessen bestand aus einem Vorspeisenbuffet (landestypisch zubereitete Gemüse) und einer warmen Vorspeise (Wahl zwischen Suppe und drei weiteren Gerichten). Zum Hauptgericht kann unter vier verschieden Gerichten gewählt werden, davon 1x Fisch. Zum Nachtisch wi


Sport & Unterhaltung

3.0

Wer Ruhe sucht, ist hier richtig. Ausser dem Pool (mit Bar) und der Bar im Hotel werden keine weiteren Leistungen geboten. Das Hotel liegt auf einem Bergrücken, an dessen Ende der Pool (nutzbar bis 18: 00 Uhr) liegt. Neben dem Pool fällt der Bergrücken an drei Seiten steil bergab, an der Kopfseite zum Meer. Von hier hat man eine traumhaften Ausblick. Um den Pool steht ein alter Baumbestand, der für ausreichend Schattenmöglichkeiten sorgt, aber auch genügend Sonneplätze bietet. Um den Pool sind d


Hotel

4.5

Bewertung lesen