Santa Lucia e Le Sabbie d'Oro

Santa Lucia e Le Sabbie d'Oro

Ort: Cefalu

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.5
Service
3.0
Umgebung
2.5
Gastronomie
1.5
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Concetta (56-60)

Oktober 2020

Finger weg von diesem Hotel,

1.0/6

Uns wurde aus dem Zimmer teure Kopfhörer und ein IPad gestohlen. Der Direktor war sehr unfreundlich und hat uns indirekt als Lügner tituliert, obwohl wir erlaubt habe unser Zimmer und unser Gepäck zu durchsuchen. IHm sei es gleich wir können ruhig zur Polizei gehen, was wir auch gemacht haben


Umgebung

2.0

Nicht grad im Zentrum war eher am anfang der Stadt.


Zimmer

2.0

Renovierungsbedürftig und nicht sehr gross


Service

1.0

Nicht existent


Gastronomie

1.0

Das Buffet hatte keine angemessene Wahl und Zubereitung schlecht. Wir hatten Halbpension haben aber immer ausserhalb gegessen. Dieses Hotel war nicht unsere erste Wahl, wurde vom Reisebüro vorgeschlagen weil unser wegen Corona nicht mehr auf hatte. Wir waren im Oktober 2020 da.


Sport & Unterhaltung

Hatte keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

Juli 2019

Ekelhaft und unverschämt

1.0/6

Unglaublich abartig dreckig und einfach nur unverschämt so viel Geld zu verlangen Schimmel, dreck die Zimmer sind seid Jahren nicht gepflegt worden


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Ekelhaft !


Service

5.0

Sehr sehr nettes Personal


Gastronomie

2.0

Geht so kommt immer auf den Koch drauf an Aber keine 3 Sterne wert


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

Oktober 2018

Ein Hotel was ich nie wieder buchen werde

2.0/6

Hotel hat uns allgemein nicht gefallen In den 7 Tagen wo wir da waren wurden 4 Hochzeiten gefeiert ohne Rücksicht auf Hotelgäste Das beste an dem Hotel war die Bar mit freundlichen Personal


Umgebung

2.0

Fahrt zum Hotel ca.2Std.15 ,Liegt direkt an der Bahn alle 30m kommt ein Zug,es gibt keinen Garten Auf der einen Seite die Bahn-auf der anderen Seite die Strasse,da wir eine Rundreise gebucht hatten unmögliche Anfahrt zum Hotel ,fuhr jedesmal auf die Tankstelle wo wir aussteigen mussten,keiner vom Hotel hat mit dem Gepäckt geholfen man hatte das Gefühl Deutsche nicht willkommen


Zimmer

2.0

Klein zu klein,WC nicht befestigt,Dusche viel zu klein einfach zu eng Das ganze Zimmer ist in die Jahre gekommen es müsste unbedingt saniert werden


Service

2.0

Keine Einweisung für das Hotel,man musste alles selber herraus finden


Gastronomie

2.0

Hatten Früstück u. Abendessen, Früstück: Büfett 2xWurst,2xKäse,Marmelade,bisschenObst,Müsli was Geruch hatte Abendessen: Büftt 1xFisch,1xFleisch wobei man nicht wusste was es war,Nudeln keine Spagettiab ab u.zu mal kleine Pizzastücke u.immer den gleichen grünen Salat u.das 7Tage


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine


Hotel

2.0

Bewertung lesen

antonino (56-60)

September 2018

Sehr Verbessurungs bedürftig

2.0/6

Hotel zu laut, Hochzeitsfeiern im Hotelgarten ohne Rücksicht auf die Reisegäste. Für Kinder absolut ungeeignet, keine Spielmöglichkeiten, viele Gefahren abgebrochene Geländer, Steckdosen lose. Für ein Babybett trotz Buchung 50,-€ Kosten da nur ein Zustellbett vorhanden war. War maximal ein 3 Sterne Hotel.


Umgebung

3.0

Sehr Laut


Zimmer

4.0

Zimmer oK, Bad sehr alt


Service

3.0

eher Negativ


Gastronomie

3.0

Ist für ein 3 Sterne Hotel nicht mehr zu erwarten


Sport & Unterhaltung

2.0

Ist ein Plan Vorhanden, aber nirgends ersichtlich wo, was und wie


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Snezana (61-65)

September 2018

3 Sterne

3.0/6

Das Personal an der Rezeption hat kein Interesse an den Gästen und sie sind nicht so nett . In Restoran ist fast immer das gleiche zu essen aber Personal sind nett gewesen . Mit Reiseleiterin nur Probleme gehabt , leider haben wir bis jetzt nicht so erlebt .


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (19-25)

August 2018

Für Klein-/kinder eher ungeeignet und langweilig

2.0/6

Wer bis in die Nacht hinein (meist bis 1 oder 2) laute Musik in einem "Familienhotel" haben will ist stehts willkommen. Familienfreundlich ist das Hotel für mich in keiner Weise. Es gibt für Kinder keine Möglichkeit sich auf einem Spielplatz auszutoben oder sich altersgerecht zu beschäftigen. Das Programm ist für die kleinsten nicht wirklich was. Das 1. Zimmer strotze nur vor heruntergekommende Möbeln, Kabel von Steckdosen lagen frei und das Zimmer viel zu klein. Im 2. Zimmer war der Bodenbelag aufgerissen sodass sich Kinder im krabbelalter daran verletzen können und der Geräuschpegel auch in der Nacht wegen der lauten Musik eine Zumutung! Familienfreundlich ist dieses Hotel mit großer Sicherheit nicht! Wir sind mit hohen Erwartungen die Reise angetreten doch nicht mal deutsches Personal hat man für deutsche Kinder sowie es eigentlich beschrieben war.


Umgebung

4.0

Ausflüge gab es genügend allerdings ist für Kleinkinder sehr sehr wenig geboten und somit war es sehr sehr schwierig diese 10 Tage mit Kind altersgerecht zu verbringen. Da wir selber mit dem Auto angereist sind können wir zur Fahrt zum Hotel nicht viel schreiben.


Zimmer

1.0

Das 1. Zimmer war viel zu klein, heruntergekommen und man konnte das Innenleben einer Steckdose gut sehen was ein absulute nogo ist. Das Bad war allgemein verknallt, eng und voll mit Haaren vom Vorgänger war. Ein neues ausreichend großes Zimmer war leider erst am 2. Tag verfügbar aber auch da war der Bodenbelag gefährlich aufgerissen sodass sich ein Kind im krabbelalter verletzen konnte. Abhilfe hat uns dort aber ein Handtuch verschaffen wo wir über diese Stelle gelegt hatten. Das 2. Zimmer hatt


Service

4.0

Leider war es nicht so dass das Personal sowie beschrieben mit deutscher Sprache vertreten ist. Dank übersetzer auf dem Handy konnten wir aber leider auch erst am 2. Tag in ein neues Zimmer umziehen nachdem wir mit dem Hoteldirektor sprechen konnten der zumindest ein wenig deutsch konnte. Nachdem wir unsere Anliegen geschildert haben, hat er alles mögliche unternommen um unsere Beschwerden umzusetzen.


Gastronomie

3.0

Man hatte zum Frühstück eigentlich immer nur die selbe Auswahl. Nach 3 Tagen wurde es dann leider eintönig. Das Abendessen war durchschnittlich und ausreichend abwechslungsreich. Die Atmosphäre war manchmal etwas zu laut und chaotisch. In anderen Hotels hatte ich immer eine geordnete und humane Geräuschkulisse.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für uns war es wichtig dass unser Sohn spielen konnte und beschäftigt wird während Mama und Papa mal kurz am Pool die Seele baumeln lassen wollten. Leider gab es für Kinder keine Spielecke und keine deutschsprachige Betreuung. Kinder die die italienische Sprache als Muttersprache hatten konnten sich Nachmittags in einen lustlos gestallteten Kids Club beschäftigen. Der Pool ansich war ein wenig zu kalt. Der Beckenrand war teilweise offen und ein verletzungsrisiko.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tim (36-40)

Juli 2018

Es gibt bessere 3 Sterne Hotels!

2.0/6

Sehr lautes Hotel, am Abend bis spät in die Nacht laute Musik (1-2 Uhr). Essen ganz Okay. Würden es nicht nochmal buchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Betten sehr alt. Ein Fernseher stand drinnen ein kleiner Kühlschrank und ein Safe waren vorhanden.


Service

4.0

Der Service ist im großen und ganzen okay.


Gastronomie

4.0

Essen ganz Okay. Uns wurde am Abreisetag das Mittagessen verweigert, obwohl wir vorher noch extra nachgefragt hatten und es hieß es wäre inklusive.


Sport & Unterhaltung

2.0

Eine alte Tischtennisplatte und ein renovierungsbedürftiger Pool ( Fliesen abgeplatzt am Boden des Pools und fehlende Plastikabdeckungen am Rand des Beckens ).


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Juni 2018

Perfekt für eine Woche Strandurlaub mit Ausflügen

5.0/6

Wer ein entspanntes Hotel mit quasi direkter Strandlage zu einem angemessenen Preis sucht wird hier sicher fündig. Wir wollten einen Strandurlaub mit Ausflügen kombinieren und haben das Hotel trotz einiger schlechter Bewertungen auf Empfehlung unseres Reisebüros gebucht. Die Zimmer sind gepflegt und sauber, die Aussicht vom Balkon aufs Meer (gegen Aufpreis) phantastisch. Das Essen ist okay. Einzig die tägliche Animation am Abend bis teilweise Mitternacht empfanden wir als störend.


Umgebung

5.0

Um zum Strand zu gelangen muss man 102 Stufen zur Straße hinunter und natürlich hinterher auch wieder hinauf gehen. Hier findet man wenige kostenlose Liegen und Sonnenschirme. Wir haben uns bei einem Einlaufsladen im Ort eine Luftmatraze und Sonnenschirm für je 5 Euro gekauft und waren damit unabhängig. Weiter nach Cefalù rein wird der Sandstrand breiter und es finden sich reichlich Strandbars, die wir jedoch nicht genutzt haben. Einen größeren Supermarkt findet man auf der anderen Seite der


Zimmer

6.0

Meerblickzimmer gegen Aufpreis phantastisch. Immer sauber gewesen. Klimaanlage funktionierte problemlos.


Service

5.0

Zimmer stets sauber und Betten gemacht. Handtücher wurden eigentlich täglich gewechselt, nur das Fußhandtuch komischerweise nicht. Beim Essen wurde benutztes Geschirr sehr zeitnah abgeräumt. Kein Getränkeservice.


Gastronomie

2.0

Essen bei frühem Beginn ausreichend vorhanden, wird jedoch recht früh nicht mehr nachgelegt. Teilweise auch nur lauwarm. Viele Gerichte mit Fisch, als Allergiker leider nicht immer frühzeitig zu erkennen. Nachtisch häufig „nur“ Obst.


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Juni 2018

Schönes Hotel am Stadtrand, teilweise saniert

5.0/6

ein größeres 3sterne Haus mit zwei hotelblöcken am Ortsrand von Cefalu.Der erste Hotelkomplex schon fertig saniert,am zweiten wird fleißig umgebaut.Bushaltestelle gegenüber vom Hotel.Supermarkt ebenfalls gegenüber.


Umgebung

5.0

Mein Tip:Wer nach Cefalu auf Sizilien fliegt,unbedingt Palermo flughafen buchen,von da ist es nur eine Stunde bis Cefalu.Der Flughafen Catania ist zuweit entfernt.Das Hotel ist zu Fuß ca 2km von der altstadt entfernt,läßt sich aber gut an der Strandpromenade,welche allerdings wie auch der hauseigene strandabschnitt,der bergab über eine treppe mit 100 Stufen zu erreichen ist.


Zimmer

5.0

wir hatten zwei doppelzimmer zur Alleinbenutzung,allerdings im hinteren noch nicht sanierten hotelkomplex.zum schlafen gut,mit kleinem kühlschrank,aber der alte balkon zum Innenhof.Leider hatten wir öfters Probleme mit unserer Schlüsselkarte,welche die Zimmertür nicht öffnen wollte.wieder der lange Weg zurück zur Rezeption um die Karte neu zu aktivieren,das ganze Spiel etwa fünf mal in 10tagen.


Service

5.0

sehr freundliches Personal im Gastrobereich und rezeption.auch die Reinigungskräfte waren schon früh morgens am sauber machen


Gastronomie

5.0

wir hatten Halbpension.Frühstück gut mit zwei Wurst und Käsesorten.frisches Brot,Müsli Eier,Tomaten,Obst ,Joghurt,Gebäck.Am Abend Büfett mit viel Fisch,Pasta,Pizza,Gemüse,fleisch und Viel salate.zum Nachtisch Kuchen oder Obst.Das Abendbrot hat sich zwar nach einer Woche wiederholt,aber es war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation am Pool,aber von uns nicht genutzt,da wir nur unten am strand waren.am Anfang hat es mit den hauseigenen Liegen und Sonnenschirmen nicht so geklappt,aber seit 15.06.wurde dies durch eingesetztes Personal vom hotel gelöst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irina (19-25)

September 2017

Super Hotel - super empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel ist sehr gut, bis jetzt das beste, in dem ich je gewesen bin. Das Essen war unglaublich lecker und vielfältig, ich träume bis jetzt noch davon. Ich empfehle das Hotel auf jeden Fall weiter, Personal, Lage, Zimmer, die Freundlichkeit alles war tip top, wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian Hauser (26-30)

August 2017

Sehr gutes drei Sterne Hotel

6.0/6

Aussenanlage und Restaurant frisch renoviert! Essen war sehr gut, viele Auswahlmöglichkeiten! Strand über eine Treppe sofort zu erreichen. Zimmer ordentlich und sauber.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Grazia (26-30)

August 2017

Sehr schönen Urlaub gehabt

5.0/6

Für ein 3 Sterne Hotel sehr schön, das Essen war top sehr lecker. Wir hatten Halbpension gebucht leider war zum Abendessen keine Getränke dabei die musste man extra bezahlen. Wäre nicht schlecht wenn wenigsten eine Flasche Wasser dabei wäre. Abends hätte jeder seinen reservierten Tisch des war super da bleibt das lange suchen erspart. Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Erste Zimmer wo wir hatten war schrecklich ohne Balkon sehr klein haben dann gegen Ein kleinen Aufpreis ein neues schöneres Zimmer bekommen mit Meer und Poolblick und schönen Balkon das hat sich auf jedenfalls gelohnt auch wenn man sich nicht auf den Balkon raussetzt tut kann man sein Badeanzug und Handtücher trocknen lassen. Die Anlage ist schön und gepflegt. Parkplätze vor dem Hotel vorhanden kostenlos . WLAN ist auch kostenlos aber funktioniert nicht immer je nach Belastung . Die Strandlage ist was für sportliche da muss man ca 1 Kilometer laufen dort hin zu unserem hotelabschnitt die liegen und Schirme sind kostenlos . Und zum Strand dort hinzugelangen muss man die horrotreppen benutzen also Menschen die eine Behinderung haben können nur mit dem Auto dort hin weil es nicht barrierefrei ist dort hingelangen . Ein Shutttelbus wäre da nicht schlecht. Einen Supermarkt conad gibt es auch in der Nähe aber nur mit dem Auto zu empfehlen weil es kein Fußgängerweg gibt. Gegenüber vom Hotel gibt es auch einen kleinen Laden wo es Getränke gibt aber ist teuer. Das Hotel hat auch eine Bar wo man frische cornetti, Eis brioches, arancini , Zigaretten , Café etc. kaufen kann . Arancini kann ich nur empfehlen die klassischen sind sehr lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (26-30)

Juni 2017

Sizilien OK, aber nicht dieses Hotel

2.0/6

Das Hotel liegt etwas am Stadtrand und ist somit nur für diejenigen geeinigt, die sich vor längeren Spaziergängen nicht scheuen. Schöner Ausblick aus dem Hotelzimmer, aber das Zimmer an sich wurde noch renoviert!


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

Mai 2017

Für 1 Woche ok

4.0/6

Familiäres Hotel, zentral gelegen am Ortsrand von Cefalu , 100 Stufen zum Meer, eigener Strandabschnitt, wird teilweise renoviert, Pool, Sonnenliegen.


Umgebung

4.0

Gute Lage für Ausflüge, 13 min Fussweg ins malerische Cefalu


Zimmer

4.0

Große Zimmer, ganz kleiner Balkon, Bad mit Wanne. Fenster.


Service

4.0

Freundlich, aufmerksam, hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Typ. ital. Frühstücksbuffet, abends Buffet mit einfacher Auswahl.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Piri (56-60)

April 2017

Dieses Hotel nie wieder

1.0/6

die gebuchte Unterkunft, denn wir wurden in einer "Not Unterkunft " abgestellt. Das eigentlich gebuchte Hotel war eine riesige Baustelle, der Pool mit grünem Wasser voll und rundherum war alles voll mit Dreck. Die Dame an der Reception war unfreundich und arrogant, kein Wort einer Entschuldigung oder anderes, auf die Frage nach einem Skonto, sagte sie, dass Booking immer alles schöner darstellt. Da wir ein Standard Zimmer gebucht haben, ( es gab nur eine Möglichkeit zu buchen, ein Doppelzimmer in einem 4 Sterne Hotel, mit Schwimming Pool) können wir nichts anderes erwarten. Ich spreche Italienisch, aber die Dame wollte immer nur auf (schlechtem) Englisch antworten. Die letzten Tage der Erholung fielen buchstäblich ins Wasser. Der Weg in den Frühstücksraum ein Irrgarten. Die Umgebung alles andere als wohlfühlend. Dieses Hotel nie wieder, auch wenn es renoviert ist, das Verhalten unprofessionell und arrogant.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Arrogant, ging überhaupt nicht auf einen ein.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina (56-60)

Oktober 2016

Tolle Aussichten zum Ro und authentisches Ambiente

5.0/6

Vor allem die Lage auf dem Felsen über dem Meer ist toll! Das Haus hat einen altmodischen Charme mit nettem Personal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Albert (46-50)

September 2016

Für einen Kurztrip ok

4.0/6

Das Hotel hat seine besten Jahre lange überschritten. Es scheint eine Massenunterkunft für Busreisende zu sein und sieht desshalb entsprechende verwohnt aus, wobei der Zimmerservice sein bestes gab. Die angebotene Halbpension war eher durchschnittlich und schnell abgegessen. Langes Anstehen an Kaffeeautomaten.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Günter (70 >)

September 2016

Nie wieder dieses Hotel

3.0/6

Das Hotel liegt in einer guten Lage aber ca. 2km von der Altstadt entfernt und für ältere Menschen mit Einschränkungen zu erreichen ist,zumal der Weg am Wasser über 100Stufen oder durch einen Umweg bewältigt werden muss. Die Benutzung der Verkehrsstraße ist gefährlich,da in Kurven und am Bahnübergang der Fußsteig unterbrochen ist und man die Fahrbahn benutzen muss.


Umgebung

3.0

Die Fahrt vom Flugplatz zum Hotel beträgt ungfähr 1,5Stunden. Ausflugszeile in der Nähe sind keine außer die Besichtigung der Altstadt und Palermo ist mit dem stündlich fahrenden Zug in 50 Minuten zu erreichen.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer im Erdgeschoss war dunkel gefließt,auch das Bad,ein alter Fernseher,im Bad keine Steckdose . Die Steckdose konnte man nur mit Hilfe eines Zusatzsteckers benutzen,der nur einmal vorhanden war und für den Kühlschrank benötigt wurde. Wir haben schlecht geschlafen. Vor dem Zimmer in ca.10m Entfernung hielten die Busse der An-und Abreise sowie der Exkursionen,oft bei laufendem Motor bis zu 10Minuten,Die FaHRT VOM fLUGPLATZ ZUM hOTEL dazu kam das Zuschlagen der Klappen für die Gepäck


Service

2.0

2Mal haben wir nach einem anderen Zimmer nachgefragt.Jedes Mal wurde gesagt,dass das Hotel sei ausgebucht sei und wir sollten wieder nachfragen.Man kam sich nicht als Gast vor sondern wie ein Bittsteller. Am besten war das Reinigungspersonal.Zimmer und Bad immer tipp topp sauber.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylwia (46-50)

Juli 2016

Das Hotel muss erst renovieren werden!!

4.0/6

Das Hotel ist bisschen dreckig,brauch unbedingt Renovierung!!!!,Die Zimmer teilweise sind neu teilweise alt,vorsichtig!!Zimmer ohne Balkon habe wirklich kleine Fenster meistens ohne Sonne.Das Restaurant ist schon neu und sehr schon und elegant!Zum Strand führen die Treppen ,man kann sie als Fitnessübung nehmen,aber einmal täglich ist genug.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Essen war eher gut,und sehr nette Service im Restaurant!!!!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Animationen sollten sein ,aber die junge Leute keine Lust haben und nur mit sich selbst beschäftigt,kein MiniClub obwohl war im Angebot.Nur Life-Musik jede Abend war sehr schön und Sizilanische Abende!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(56-60)

Juni 2016

Laut und Langweilig

2.0/6

Wir sollten Nachts telefonisch geweckt werden um unseren Flieger zubekommen, sie haben es vergessen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Detlev (61-65)

Mai 2016

Mässig, eher 2 Sterne plus

2.0/6

Das Essen war gerade noch akzeptabel. Morgens gab es keine Brötchen, dafür aber abends. Es ist ziemlich abgewohnt und müsste dringend renoviert werden. Der Pool war o.k., der Strand ein Witz. Wer keine 102 Treppen bewältigen kann, kommt zu Fuß weder zum Strand noch nach Cefalu. Die Bar ist gut, hier herrscht sizilianisches Leben, das Eis ist traumhaft. Die Duschkabine ist nur 60 x 60 cm, etwas Beleibte haben hier ein Problem. Sauberkeit im Zimmer o.k., im Hotel selbst lagen z. B. Chips drei Tage auf der Treppe, bevor sie beseitigt wurden.


Umgebung

3.0

Fahrt von Catania zum Hotel dauert über 2 Stunden. Cefalu ist am besten zu Fuß erreichbar, es gibt jedoch auch einen Bus, der aber selten fährt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Wein kostete im Speisesaal 14 - 16 Euro, der gleiche Wein 1,80 Euro im Getränkeshop gegenüber. Die riecht nach Abzocke. Jeder Gast hat einen festen Tisch, man muss also z. B. beim Frühstück sehr weit zu Büffet oder zur Kaffeemaschine laufen, obwohl viele Tische dazwischen leer sind.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Astrid (51-55)

Mai 2016

Einfaches, gutes Hotel

5.0/6

Das Essen ist sehr gut .Die Liegen haben keine Auflagen und sind viel zu hart. Der Balkon ist schrecklich und kaum zu nutzen.Das Hotel ist sehr sauber und hat ein tolles Cafe, in dem es lauter leckere Köstlichkeiten gibt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (51-55)

Oktober 2015

Prima!!!

4.8/6

Etwas älteres, abgewohntes Hotel, trotzdem sehr sauber. Freundliche und zuvorkommende Angestellte, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurantbereich. Das Essen war sehr gut und ausreichend, jedoch gab es, italientypisch, nur Weißbrot. Am Rande des Städtchens Cefalu gelegen, ca. 20 Gehminuten zum Stadtzentrum, zur Kaufhalle ( Conad ) ca. 10 Minuten zu Fuß. Sehr schöne Strandabschnitte, Sonnenschirm und zwei Liegen gibt es für 10 €.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Orazio (26-30)

September 2015

Schönes Hotel mit wunderschönem Meerblick

5.0/6

Schönes Hotel mit wundervollem Blick aufs Meer und die Stadt cefalu .Der Service und das Essen waren so toll und lecker.das einzige was gestört hat war, dass man zum Strand eine Riesen Treppe runter musste und der ganze Strandabschnitt voller kleiner Steine und großer Felsen war :-( also wenn man einen richtig schönen Strand wollte mussten wir in die Stadt rein fahren .mit dem Auto so um die 7 Minuten .zu Fuß 25-30 Minuten .und das Hotel liegt auch nicht direkt im Zentrum ,sondern eher ein wenig abgelegen.wenn man nicht Lust hat jeden Tag so weit zu laufen,fährt ein Bus vom Hotel alle Stunde ins Zentrum .das war das einzigste was uns gestört hat .wir hatten noch unseren einjährigen Sohn dabei und hatten aber Gott sei dank einen Mietwagen für die 2 Wochen die wir da waren .Von da her war das kein Problem;-)


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (36-40)

September 2015

Katastrophales Hotel!

1.7/6

Zum 1. und letzten Mal Santa Lucia! Wir waren vom 23. Sept. bis 7. Okt. 2015 dort. Frühstück gab es nur vom Buffet oder vom Kaffeevollautomaten (Warteschlange inklusive). Das Essen schmeckte ziemlich fad und war lieblos angerichtet. Zur ohnehin sehr geringen Wurst- und Käseauswahl gab es kaum Essensvariationen. Hin und wieder wurden Weintrauben zu den standardmäßig verfügbaren Pfirsichen (Aussortierte Ware von den Vortagen) aufgelegt, die jedoch bereist nach etwa 30 min. komplett vergriffen waren. Man musste folglich bis 7:45 Uhr am Buffet sein, um auch in den Genuss von frischem Obst kommen zu können. Unser Zimmer war zur Straße ausgerichtet. Da die Klimaanlagen im gesamten Haus abgestellt waren, waren wir gezwungen, mit geöffneter Balkontüre zu schlafen, wodurch wir den gesamten Lärm von der Straße sowie vom Parkplatz mitbekommen hatten. Am meisten störten uns die anreisenden und abreisenden Busse, die fast stündlich vorfuhren und mitten in der Nacht ihre Dieselmotoren bis zu 30 min. laufen liesen. Es war unmöglich, mehr als 1 Stunde am Stück schlafen zu können. Eine Zumutung für jeden!!! Das Zimmer war schlichtweg dreckig. Nach dem Verschieben des Bettes hatten wir jedes mal schware Finger. Der Boden war ebenfalls sehr schmutzig und es wurde nur sporadisch gekehrt, nicht gewischt (!). Die Bettwäsche wurde einmal wöchentlich gewechselt. Aus dem kleinen Kühlschrank im Zimmer hatte es sehr gestunken. Ich möchte gar nicht wissen, was die Vorgänger darin verstaut hatten und welche Bakterien dort nun zu finden waren. Der Fernseher hatte ganz schlechten, grieseligen Empfang. Das Putzpersonal verstand kein Englisch. Das Personal vom Empfang hätte auch freundlicher sein können. Und eine Reiseleitung von Neckermann hatten wir auch vergeblich gesucht. Es war offensichtlich auch nur Neckermann Belgien vertreten. Ach Ja, und der hauseigene Swimming-Pool war prinzipiell nicht benutzbar, da die Wassertemperatur sehr niedrig war. Deshalb schwammen dort auch nur wenige Leute trotz der vielen meist aus Russland, Polen und Frankreich stammenden Gäste. NIE WIEDER!


Umgebung

3.0

Die Nähe zum Strand war nicht schlecht, jedoch mussten erst einmal über 100 stark abfallende Stufen überwunden werden. Für uns bedeutete dies: Kinderwagen samt Kinderausrüstung (ca. 15kg) herunter- und wieder hinaufschleppen. Denn die Alternative war, die Hauptstraße entlang zu laufen und zu hoffen, dass einen die Auto- und Mopedfahrer nicht übersehen und man nicht überfahren wird. Die ohnehin engen Bürgersteige endeten oftmals direkt auf der Straße (!). Bahnübergang inklusive!


Zimmer

1.0

Katastrophal! Starker Hygienemangel und baufälliges Hotel! Sauber sieht und riecht anders. siehe teilweise auch unter "Das Hotel Allgemein"


Service

1.0

siehe unter "Das Hotel Allgemein"


Gastronomie

1.0

siehe unter "Das Hotel Allgemein"


Sport & Unterhaltung

3.0

siehe teilweise unter "Das Hotel Allgemein". Der Strand war hervorragend, Cefalu ist ein tolles antikes Städtchen mit tollen Strandabschnitten. Von Freizeitangeboten hatten wir allerdings nichts mitbekommen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Giuseppe (31-35)

August 2015

Sowas dreckiges, ekliges Essen echt das letzte

1.0/6

Hotel ist dreckig, personal mhhh gute frage. Essen ist richtig schlecht und wenn man Vollpension hat bekommt man das Essen am nächsten Tag zum Mittagessen serviert. Wir haben am 2Tag nichts mehr gegessen oder zeit verbracht die bar vom ist gut freundlich das wars. HOTEL STRAND IST EIN WITZ. Wie schon sagte einfach nur shit das ganze hotel. Aber die Stadt und das Meer in cefalu einfach nur super


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jenny (19-25)

Juni 2015

Unvergesslicher, traumhafter Urlaub in Cefalu

5.5/6

Wir fanden die Hotelanlage sehr schön! Vor allem das neu renovierte Restaurant beeindruckte uns sehr! Das Abendessen schmeckte uns sehr gut: Es gab sehr abwechslungsreiches und gesundes Essen!! Sehr viel Auswahl! Meine Freundin hat selbst als Vegetarierin das Teller immer voll gehabt. Der Pool war super! Auch die wunderschöne Terrasse mit Meerblick hat ein tolles Feeling vermittelt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt genau über dem Meer. Dort geht es einige Treppen hinunter und man kommt zu einem großen Strand mit kostenlosen Liegen und Schirmen für die Hotelgäste. Am Strand entlang kann man Richtung Cefalu laufen. Es fährt allerdings auch ein Bus für nur 1,10 Euro. Cefalu ist ein sehr süßes Dorf mit einer wunderschönen Kathedrale!!!


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr sauber und groß! Wir hatten sogar einen kleinen Kühlschrank und einen schönen Balkon mit Meerblick. Jeden Tag wurde geputzt! Klimaanlage und Telefon vorhanden. Es war nicht das modernste Zimmer, wir haben uns dennoch sehr wohl gefühlt.


Service

6.0

Wir empfanden das Personal als sehr freundlich und zuvorkommend. Sowohl die Kellner, die Köche als auch besonders die Mitarbeiter an der Rezeption haben sich immer Mühe gegeben auf unsere Wünsche einzugehen! Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse an der Rezeption!


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen! Tolle Atmosphäre mit Musik! Sehr billige Getränke, die hauseigene Bar ist sehr beliebt!


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Wochenende tolle Disko, in der sehr viele Leute aus dem Dorf waren! Toller Pool, kostenlos Liegen und Schirme! Die besten Animatoren: Sonia Benny Sophia und Fabio! Sie haben immer für Unterhaltung gesorgt!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juni 2015

Sehr schönes Hotel

4.2/6

Uns hat es sehr gut gefallen. Wir waren mit der Freundlichkeit des Personals zufrieden und der Zimmer Services war auch toll. Was uns gestört hat,dass am Buffet zu wenig Auswahl an Nachtische gab....da wäre auf jeden Fall noch Ausbau fähig.....


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Giuseppe (36-40)

Juni 2015

Gutes 3 Sterne Hotel

5.0/6

Gute Gastronomie. Nahe Strandlage. Personal freundlich. Zimmer leider teilweise nicht auf aktuellsten Stand aber für 3 Sterne ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

März 2015

Hotel Santa Lucia e Le Sabbie d'Oro

2.3/6

NICHT zu empfehlen. Kaltes Essen abends, morgens kaltes Rührei, kein Obst, Lüfter der Klimaanlage sehr laut. Zug fährt fast über die Balkone.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Maria & Bernd (56-60)

März 2015

Einfach nur schlecht

1.9/6

Vorweg: Wir waren im Rahmen einer 1-wöchigen Städtereise im Santa Lucia als Stationshotel untergebracht.Das in den 60-er Jahren erbaute Hotel hat seine besten Jahre schon sehr lange hinter sich. In allen Bereichen der Anlage ist ein massiver Renovierungsstau unübersehbar. Die ganze Hotelanlage wirkt und ist extrem ungepflegt. Mit der Sauberkeit nimmt man es auch nicht so genau - insbesondere die Badreinigung lässt zu wünschen übrig. Durchgelegene Matratzen machen jede Nacht zur Tortur. Das lieblos angebotene Frühstück mit abgepackter Marmelade,gepresstem Schinken und fürchterlich schmeckendem Automatenkafee fand nur mäßigen Zuspruch. Allein das hausgebackene Brot ist hier positiv zu benennen. Abendessen war genau so schlecht präsentiert und schmeckte ebenfalls nicht besonders. Das Getränkeangebot wurde an einer Art Verkaufsstand am Saaleingang verkauft - es herrschte Selbstbedienung, d.h. man ging zu diesem Stand, suchte sich die Getränke aus, bezahlte und schleppte diese dann zum Tisch. Die stets missgelaunten Kellner waren selbst mit dem Abräumen der Tische ständig überfordert. Sie reihten sich in ihrer Miesepetrigkeit nahtlos in das restliche Hotelpersonal ein. Die deutsche Stationsleiterin von Dertour in Cefalu besaß am vorletzten Abend dann noch die Dreistigkeit von Tisch zu Tisch zu gehen um ein Trinkgeld für das Hotelpersonal einzusammeln ! Diesem Ansinnen kamen allerdings nur wenige aus der Reisegruppe nach Der soge. Speisesaal ist sehr groß und hat weniger Charme als eine deutsche Betriebskantine. Das beste an diesem Hotel ist einzig und allein die neben dem Haupteingang liegende Bar. Hier trifft sich von frühmorgens bis spätabends scheinbar der ganze Ort Cefalu um einen Super- Espresso o.ä. zu sich zu nehmen, hervorragendes hausgemachtes Eis zu essen, kleine aber feine Pastagerichte zu essen oder ein Glas Wein zu trinken und das alles zu fairen Preisen. Allerdings ist die Toilette in diesem Bereich überhaupt nicht zu benutzen, da von ihr ein ekelerregender Gestank ausging. Fazit der Reise: Die einzelnen gut organisierten Besichtigungsfahrtenmit einem stets gut gelaunten sizilianischen Busfahrer und einem hochkompetenten, humorvoll-freundlichen Reiseführer aus Neapel hinterließen einen nachhaltigen und sehr positiven Eindruck bei uns. Den nachhaltig schlechten Eindruck des Hotels haben wir oben grob beschrieben,


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Klaus-Peter (61-65)

September 2014

Badeurlaub

3.9/6

Das Hotel entspricht tatsächlich nur drei Sternen. Die Zimmer sind sehr hellhörig, was der Bauweise geschuldet ist. Das Büffet hat wenig Flair, es fehlt an einer erkennbaren Organisation beim Abräumen des gebrauchten Geschirrs. Das Managment im Restaurant ist gewöhnungsbedürftig. Das Personal schein ständig unterbesetzt zu sein, es fehlt eindeutig an Führung.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tirol (56-60)

September 2014

Hotel ok, Personal miserabel

4.0/6

Personal an der Rezeption inkl. Chef sehr sehr unfreundlich und absolut nicht hilfsbereit. Auf Reklamationen und Anregungen sehr unhöfliche Antwort. Kein Interesse an Zufriedenheit der Gäste. Kein Service bei Problemen etc. Von der Seite her absolut nicht weiter zu empfehlen! Wichtig für alle Interessenten: unbedingt schauen ob ihr den Transfer zum Hotel bzw. zum Flughafen inkludiert habt. Das kostet ca. 200,00 pro Fahrt!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2014

Solides Hotel

4.8/6

Insgesamz weiter zu empfehlen, Teilbereiche renoviert. Gut - kostenlose Liegen und Schirme am Strand (über 102 Stufen zu erreichen). Zimmer zur Strasse nicht zu empfehlen (laut)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Giuseppe (70 >)

Juni 2014

Badeferien

5.1/6

wir kannten diese Hotel Anlage und wir kommen Immer wieder gerne... personal sehr freundlich und zuvorkommend...war ein sehr schönes Aufenthalt...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Juni 2014

Cefalu absolut empfehlenswert, Hotel mit Mängeln

3.3/6

Cefalu ist ein wunderschöner Ort mit sehr viel Flair, der Strand ist nicht so toll wie ich erhofft hatte...allenfalls Durchschnitt...nicht zu vergleichen mit Stränden auf Korsika oder Sardinien...selbst Mallorca hat in der Hinsicht viel Schöneres zu bieten. Wer von einem drei Sterne Hotel nicht mehr erwartet als drei Sterne, kann auch mit dem Hotel zufrieden sein. Der neue Speisesaal ist toll, auch die Umstellung von Menüwahl auf Buffett war meiner Meinung nach der richtige Schritt. Abzuraten von diesem Hotel ist gehbehinderten Menschen, die Treppe runter zum Strand ist ziemlich heikel und anstrengend, auch im Hotel selbst sind viele Treppen zu bewältigen um überhaupt zum Lift zu kommen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Carmino (70 >)

Mai 2014

Zu empfehlen!

4.5/6

Rezeption ist sehr gut und hilfsbereit, besonders hervorzuheben ist DANIA ! Buffet der Vorspeisen und das Frühstück sind im Gegensatz zu früheren Aufenthalten auswahlmäßig sehr zurückgegangen, sollten viel mehr Auswahl bieten. Werde aber sicher wieder kommen! Alleinreisender älterer Herr aus Austria


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ludger (61-65)

Oktober 2013

Super Preis-Leistungsverhältnis!

4.5/6

Preisleistungsverhältnis war gut .Für eine Woche ganz entspannend. Die Bar hat sehr leckeres Eis und mittags hervorragende Pasta. Kaffee ist auch sehr gut im Vergleich zu dem, den man morgens im Hotel bekommt. Das Essen ist ganz schmackhaft. Die Auswahl ist aber nicht vorhanden. Wir haben 250 Euro pro Person und Woche für Halbpension bezahlt. Von daher alles okay!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Oktober 2013

Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis u- Traumblick

4.5/6

Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen, dann ab Etage 3 herrlicher Weitblick auf das malerisch liegende Cefalu mit Bucht und beleuchtetem Felsen Rocca. Nachteil die Bahnlinie direkt vor dem Hotel und Meer .Ist aber die gesamte Küste so. Zum Strand sehr viele,steile Treppen hinunter. Pool und Restaurant liegen schön, mit Blick nach Cefalu. Im Oktober genügend Platz und warm genug- Meer war wärmer. Bei Vollpension war das Mittagessen sehr gut und besser, als am Abend. Dann essen alle. Personal im Speisesaal war extrem freundlich und gelassen. Man muss halt auch selbst freundlich sein...Wir hatten Mietwagen und sind immer nach Cefalu und die Strände davor gefahren. Zu Fuß eher mühsam über Treppen und Strandpromenade (Nachts dunkel)an der Strasse entlang , oft ohne Gehweg auch nicht optimal. Am Hotel genügend Parkplätze. In Nebensaison, wenn alles ruhiger ist und überall genügend Platz ist, ein angenehmes Hotel, das etwas in die Jahre gekommen ist. Wir würden in dieser Zeit wieder dort billigen UUrlaub machen.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2013

Im Großen und Ganzen zufrieden

4.1/6

gutes Preis-Leistungsverhältnis, schöner gepflegter Privatstrand mit tollem Blick auf die Altstadt von Cefalu (die allerdings 2 Kilometer entfernt ist, sodass man - wenn man keine halbe Stunde laufen möchte - auf die nur stündlich verkehrenden Busse angewiesen ist), Zimmer ausreichend groß, wenn auch etwas spartanisch eingerichtet und ein wenig hellhörig, das Essen (3-Gänge-Menü mit Auswahl zwischen Fisch und Fleisch) war immer ausreichend und schmackhaft, die Kellner sehr freundlich und aufmerksam, im Gegensatz zu den Mitarbeitern der Rezeption, die etwas genervt herüberkamen, viele Rentner (mehr als 2/3 der Gäste)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (61-65)

September 2013

Praktisch gut.

4.9/6

ein schöner und erholsamer badurlaub . beim essen gab es immer was, für jemanden zu essen ob es fleisch oder fisch . rund um gut


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

September 2013

Bedingt empfehlenswert

2.4/6

Für einen Kurzurlaub ohne jegliche kulinarische Ansprüche ausreichend. Ansonsten ist vom Hotel abzuraten. Der Weg zum "Strand" ist beschwerlich und lange, also nichts für Familien mit Kindern oder älteren Menschen. Die Freundlichkeit des Personals würde man anders erwarten. Obwohl der italienischen Sprache mächtig war das Personal weder zu Scherzen noch zu Höflichkeit zu bewegen. Der Check-Out rundete das Bild dann ab, denn nach dem Bezahlen der Kurtaxe drehte sich der Rezeptionist von uns ab und ohne ein weiteres Wort gingen wir. Die Zimmer hingegen waren geräumig, ein recht grosser Balkon und ein weitläufiges Badezimmer. Obwohl in die Jahre gekommen, war alles sauber und die Zimmerdamen haben sich schriftlich für unser Trinkgeld bedankt. Was das Essen im Hotel anbetrifft, so waren wir schockiert und angewidert. Das Salatbuffet am Abend besteht aus zwei Schüsseln lieblosen Grünzeug und einer Suppe. Die darauf folgenden zwei Hauptgängen fielen nicht nur ob ihrer Grösse auf sondern auch ob der Qualität. Die Lasagne schmeckte nach Tiefkühlproduktion und die Scalopine waren aus Schweinefleisch und mehr als durchgebraten. Auf das Dessert haben wir dankend verzichtet, ebenso auf weitere Abendessen im Hotel. An den Nachbartischen konnte man beobachten, wie die anderen Gäste etwas verstört auf Tellern herumstocherten. Schade auch, dass das Essen nicht in Bufetform sondern am Tisch serviert wird. Das Frühstück gestaltet sich ähnlich einfalls- und lieblos. Gravierend ist die Tatsache, dass es einen Kaffeeautomaten a la Krankenhaus gibt, der aus Pulver und heissem Wasser gebrüht wird. Direkt ans Hotel grenzt eine Bar, in der man lecker und für kleines Geld frühstücken kann. Das können wir nur empfehlen. Lobend zu erwähnen nebst dem Zimmer ist der Parkplatz. Es war zu keiner Tageszeit ein Problem, einen freien Platz zu finden. Was andere hier als störend beschrieben haben, wie zum Beispiel die Bahn oder die Strasse empfanden wir nicht so. Liegt vermutlich auch daran, dass wir viel unterwegs waren und Sizilien mit dem Mietwagen erkundet haben. Da wir in der Nebensaison verreist waren, hielten sich überdurchschnittlich viele ältere im Hotel auf, kaum Familien mit Kindern, was aber auch dafür sorgte, dass es ruhig im Haus war. Das Hotel liegt etwas ausserhalb von Cefalu. Man kann zu Fuss in die Stadt, muss dazu aber an der Strasse entlang, was bei der italienischen Fahrweise abenteuerlich sein kann. Die Stadt selbst ist absolut malerisch und dort kann man auch ganz hervorragend essen. Alles in allem hatten wir einen schönen Urlaub.


Umgebung

3.0

Für Ausflüge eine gute Lage, leider langer Fussweg in die Stadt. Supermarkt gut zu erreichen.


Zimmer

4.0

Gross, hell, sauber. Süss war der Röhrenfernsehr. Allgemein etwas renovierungsbedürftig.


Service

2.0

Anwesend entspricht am ehesten dem, was wir erlebt haben beim Personal.


Gastronomie

1.0

Kein Massstab für italienische Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cecilia (41-45)

August 2013

Hin gehen!

5.6/6

Wir waren sehr zufrieden (für 3 Sterne), weiter empfehlen. Etwas störend: der Zug unter dem Balkon, dafür aber eine super schöne Aussicht auf Cefalu, Sonnenaufgang hinter Cefalu, Meer und Strand bis Cefalu.. Das gilt für Zimmer mit Meerblick und Balkon. Abendessen war einfach genial, Frühstück dasgleiche eine Woche, aber aussreichend und geschmackvoll ! Der Strand ist sehr schön, ruhig und super zum entspannen! Wir werden noch mal hingehen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bewerter (26-30)

August 2013

Für den Preis ein gutes Hotel mit kleinen Makeln

4.8/6

Für diesen Preis ein sehr gutes Hotel. PRO: - Frühstücksangebot etwas klein, aber Italiener frühstücken allgemein kaum - Abendessen ist für ein 3*-Hotel ganz gut, mehrmals in der Woche gibt es ein besonderes Gala-Dinner und am Sonntag ein riesiges köstliches italienisches Buffet - Zimmer sind wohl renoviert worden, also ganz gut und sauber, Betten ganz bequem - Abends bis um 12 wird Musik gespielt, teilweise auch live - ein wunderschöner Strand mit Liegen und Schirmen (zum Hotel gehörend) ist über eine größere Treppe erreichbar - zum Hotel gehört auch eine Bar, in der Abends Musik gespielt wird und gemütlich ein Cocktail geschlürft werden kann, sowie eine andere Bar, in der es den ganzen Tag sämtliche Köstlichkeiten sowie Eis und sehr guten Kaffe und alkoholische Getränke gibt - durch einen langen Spaziergang an der Strandpromenade entlang (Achtung: nicht die Straße nehmen, teilweise kein Gehsteig) erreicht man die Altstadt von Cefalú. Das Städchen ist eines der schönsten auf Sizilien - lohnt sich! CONTRA: - vom kompletten Hotelpersonal konnte nur eine deutsch, das ist aber allgemein so auf der Insel: die Leute können kein englisch und kein deutsch; - die Zimmer sind sehr hellhörig, wir konnten Nachts nur schlecht schlafen, wegen Türknallen und herumgeschrei anderer Gäste und das die ganze Nacht durch!


Umgebung

5.0

- Entfernung zum Flughafen Palermo: etwa 2 Std. Fahrt - Entfernung zur Altstadt von Cefalú (mit Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants etc.): Ca. 30 Min. Fußweg an der Strandpromenade entlang - Guter Ausgangspunkt für Ausflüge


Zimmer

5.0

- Zimmer sind wohl renoviert worden, also ganz gut und sauber, Betten ganz bequem


Service

4.0

- Fremdsprachkenntnisse des Hotelpersonals eher begrenzt - Zimmerreinigung sehr gut


Gastronomie

6.0

- Frühstücksangebot etwas klein, aber Italiener frühstücken allgemein kaum - Abendessen ist für ein 3*-Hotel ganz gut, mehrmals in der Woche gibt es ein besonderes Gala-Dinner und am Sonntag ein riesiges köstliches italienisches Buffet - zum Hotel gehört auch eine Bar, in der Abends Musik gespielt wird und gemütlich ein Cocktail geschlürft werden kann, sowie eine andere Bar, in der es den ganzen Tag sämtliche Köstlichkeiten sowie Eis und sehr guten Kaffe und alkoholische Getränke gibt


Sport & Unterhaltung

4.0

- wunderschöner Strandabschnitt, zum Hotel gehörend mit Liegen und Schirmen - Animation ist super - Allerdings keine Kinderbetreuungsmöglichkeiten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kamila (26-30)

Juni 2013

Empfehlenswert

5.5/6

Ruhig, strandnähe. Das Personal sehr sehr freundlich und hilfsbereit -besonders herzliche Mitarbeiter, die sich um alle Anliegen bemühen. Saubere Zimmer, gepflegte Poolanlage. Das Essen im Restaurant war auch gut. Wir waren sehr glücklich, richtiger entspannender Urlaub.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

Mai 2013

Altbacken aber gut

3.7/6

Es handelt sich um ein "altbackenes" Hotel. Die Fassaden erinnern an Hotels aus der DDR-Zeit. Das Hotel steht unscheinbar zwischen Strassenrand auf der einen Seite und der Bahnlinie auf der anderen Seite. Nur 5 Länderfahnen und sonst nichts lassen das Gebäude als Hotel erkennen. Ein Schriftzug mit Hotelnamen fehlt. Die Empfangshalle ist dann schon etwas einladender, zwar nicht besonders nobel aber o.k. Nur hier funktioniert das kostenlose WLAN, in den Zimmern leider nicht. Frühstücksraum, Restaurant und Bar befinen sich im Keller, ab dem Erdgeschoss gibt es keinen Lift weiter nach unten, ab da gehts also zu Fuss weiter. Die Zimmer sind zwar auch altbacken aber gut und komfortabel eingerichtet. Sie sind sauber und gepflegt. Ausstattung mit TV und Minibar sowie Schranksafe. Freundliches Personal und freundliche, angenehme Atmosphäre. Cefalu Stadt ist zu Fuß in ca 10 Minuten zu erreichen. Im Hotel selbst gibt es an Geschäften nur ein einziges, ein all-in-one, d.h. es bietet ein Cafe, eine Patisserie sowie eine Gelateria in einem Geschäftsraum mit Strassencafebereich.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Mai 2013

Empfehlenswert, wenn günstig gebucht

4.0/6

Mit dem Auto gut erreichbar, liegt dieses Hotel ca. 2 km von Cefalù entfernt. Das hat Vor- und Nachteile. Vorteil: strandnah und fern vom Massentourismus Nachteil: der schönere Sandstrand in Cefalù, sowie gute Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants sind doch schon mit ca. 20 Minuten Fußweg verbunden. Das Speisenangebot am Abend wird abwechslungsreich in zweierlei Menüform dargeboten. Einmal die Woche gibt es einen Themenabend mit Buffet sowie ein Gala-Dinner. Geschmacklich gab es so gut wie nichts auszusetzen, gerade das Buffet war sehr ansprechend und lecker. Das Frühstücksangebot dagegen war für unseren Geschmack sehr schlecht. Der Kaffee ungeniesbar, keine vernünftige Auswahl an warmen Speisen, frischem Obst und Brot/Brötchen. Die abgepackten - alle gleichschmeckenden - Konfitüren gleichten einer chemischen Zusammensetzung von Aromen und Zucker. Die Zimmer sind sehr hellhörig und der Pool hätte unserer Meinung nach öfter mal gereinigt werden können (Schwalbenkot am Boden).


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Mai 2013

Schönes Hotel für Standortrundreise

4.8/6

Wir hatten ein Zimmer zum Meer hin, wirklich traumhafter Meeresblick und Sicht auf Cefalu mit dem damit verbundenen Rauschen der Wellen. Das von anderen Gästen erwähnte "Bähnli" fährt höchstens 5 mal am Tag! vorbei, also durchaus nicht störend. Ansonsten hatte die Einrichtung des großen Zimmers sizilianische Athmossphäre und Geschmack. Es war schon alles etwas gealtert aber sauber und ansprechend. Betten waren ebenfalls gut und nicht durchgelegen. Essen am Abend durchaus schmackhaft und abwechslungsreich,netter zuvorkommender lustiger Kellner.Frühstück war allerdings furchtbar. Habe auf unseren vielen Reisen kaum schlechteres gefunden. Kaffee ungenießbar,bin zum Teetrinker in der einen Woche geworden.Keine Auswahl an Brötchen,immer die gleichen harten Dinger. Pool war sauber und ausreichend,Hotelstrand in Ordnung aber recht klein. Nächster Strand ist aber nur wenige Gehminuten entfernt.Der in einem Video gezeigte verdreckte Strand ist nicht der Hotelstrand!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ernst (61-65)

April 2013

Jederzeit für einen Kurzurlaub

4.5/6

wir würden jederzeit dieses Hotel für einen Kurzurlaub wieder Buchen! für einen Sommerurlaub wäre uns der Strand am Hotel zu klein.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eli (36-40)

März 2013

Super Hotel top Zimmer

5.2/6

Top Hotel für das Geld was ich bezahlt habe. Frühstück ist sehr gut außer Kaffee ist schade das man so einen schlichten Kaffee serviert Orangen saft und Säfte in allgemen sehr schlicht aber das ist überhaupt kein Grund um einen schlichten Bewertung abzugeben. Neben dem Hotel ist ein super Bar mit top capuccino


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Plaża przy hotelu
Sonstiges
Außenansicht
Strand
Pool
Restaurant
Restaurant
Strand
Sonstiges
Strand
Pool
Cefalu
Cefalu
Cefalu nocą
Pokój
Pokój
Widok z pokoju
Plaża hotelowa
Widok z pokoju
Kolacja
Kolacja
Basen
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Sonstiges
Außenansicht
Восход солнца в отеле
Basen
Basen
Basen
Hotelowa dekoracja
Basen
Zatoka przy plaży
Widok od strony basenu
Łazienka
Widok basenu
Łazienka
Plaża przy hotelu
Plaża przy hotelu
Pokój dwuosobowy
Pokój
Hotelowa restauracja
Restauracja zewnętrzna
Widok od strony ulicy
Widok z pokoju w kierunku Cefalu
Widoczek na tory kolejowe
Zbliżający się pociąg
Widok z pokoju
Pociąg
Rozkład jazdy
Prace remontowe
Ausblick 200 m vom Hotel auf Cefalu
Hotel-Strand im September
Ausblick auf den Pool und die Stadt Cefalú
Hoteleigener Strandabschnitt
Zimmer im sizilianischen Stil
Zimmer im sizilianischen Stil
Wieczorny widok z pokoju
Wieczór przy basenie
Zachód słońca
Plaża nocą
Widok z basenu na Cefalu
Basen i Cefalu w oddali
Basen i główny budynek hotelu
Plaża i widok Cefalu
Widok z plaży na Cefalu
Hotel i plaża
Basen na tle Cefalu
Traumausblick
Sala bankietowa
Na jednym z tarasów odbicie w szybie widoku
Pokój standardowy, bez balkonu
Łazienka
Kilka stolików na zewnątrz Blu Baru, super na wieczór
Blu Bar
Hotel wieczorem
Basen
Terrasse
Schlafzimmer
Blick vom Hotel Richtung Cefalu
Zimmer
Blick zum Merr vor Hotel
Blick vom Rocca di Cefalu
Unser Zimmer 400
Badezimmer
Blick auf Hotel und Strand
Steine und Felsen am Sandstrand
Blick vom Rocca di Cefalu