Hotel Nike

Hotel Nike

Ort: Giardini Naxos

0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
5.0
Service
4.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Il tedesco (61-65)

April 2019

Die Liebe auch zu einem Hotel geht durch den Magen

3.0/6

Das Hotel an sich für Italien akzeptabel. Frühstück und Abendessen eine Unverschämtheit. Altes Brot vom Vortag. Fisch mit Kapern, eine Kaper gefunden; Fisch mit Oliven, eine Halbe Olive gefunden. Vorspeise- und Frühstücksbuffet mit billigsten Zutaten. Das Zimmer war für italienische Verhältnisse aber gut.


Umgebung

3.0

Sackgasse weit außerhalb, schlechte Anbindung ÖPNV


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen und Johanna (56-60)

Oktober 2018

Licht und Schatten - nach Alternative suchen!

4.0/6

Schöne ruhige Lage an der Felsküste, legere Atmosphäre, Terasse mit Liegen und eigenem Strandzugang über Leitern, Zimmer mit Meerblick aber nicht vom 1. Stock aus, hohe Fluktuation der Gäste durch Busgruppen mit nur einer Übernachtung, für eine Woche Aufenthalt noch ausreichend


Umgebung

3.0

Bushaltestelle in unmittbarer Nähe, jedoch wenig frequentiert. Fußweg zur weiteren Haltestelle und zur Ortsmitte mit Sandstrand 10-15 min. Darüber hinaus Ausflugsziele mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Unmittelbar daneben: Völlig verwahrlostes Anwesen.


Zimmer

4.0

Zimmer gut ausgestattet und geräumig (großes gutes Doppelbett, Sitzgruppe, weitere Sitz-/Schlafgelegenheit, Schreibtisch, Kühlschrank, Klima, TV) , Meerblick z.T. jedoch eingeschränkt, relativ neu renoviert jedoch wenig gelückte Verteilung der Lampen im Raum, sehr dunkel.


Service

5.0

Sehr freundliches und bemühtes Personal.


Gastronomie

3.0

Frühstück wenig abwechslungsreich, z.T. verpackte Spreisen; abends: Salat-, Vorspeisen- und Dessertbuffet, Menühlwahl, Hauptgerichte geschmacklich gleichförmig, für die Region nicht unbeding typisch, lauter, wenig einladender Spreisesaal


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage im Nachbarhotel, eigener Zugang zum Meer, keine weiteren Angebote erwartet


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Clarabella (61-65)

September 2018

alter Luxus

4.0/6

Lage weit ausserhalb, Strand mit Lavafelsen, daher Zugang zum Schwimmen erst weiter seitlich möglich. Manche Stellen zu flach und unterschiedliche Höhe des Wasserstandes durch die Steine im Wasser. Einmal kam der Toiletteninhalt vorbei geschwommen!!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer war sehr gut, ich bekam eine Suite? War mir zu groß!


Service

Nicht bewertet

Alle sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Bei dem Zimmerpreis mehr erwartet. Zuviel Süßes zum Frühstück, abends kein Salat, Gerichte zuviel zu schwer.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool gehört zum Nachbarhotel, etwas weiter weg, der Weg könnte gerichtet werden, uneben, schmal.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kate (31-35)

September 2018

Ein klasse Urlaub

6.0/6

Tolles Essen, ruhig gelegen, das Zentrum ist zu Fuß schnell zu erreichen, nahegelegene Restaurants, klasse zum Schnorcheln, ein sehr freundliches und auch lockeres Servicepersonal.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Klasse!


Service

Nicht bewertet

Ein sehr freundliches Service personal, jederzeit für einen Spaß zu haben. Ein singender Kellner, der einfach loslegt neben seiner Arbeit wie er Lust und Laune hat. Eine sehr lockere schöne Atmosphäre.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Dinner war ein mehrgängiges Menu, Vorspeise wie Nachspeise am Buffet, dazwischen zwei servierte Gänge, bestehend aus landestypischen Gerichten. Das Frühstücksbuffet war gut. Ein ausreichendes Angebot.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool Vom Nachbarhotel wurde mit benutzt. Da es in diesem Hotel keinen Pool gibt. Dies ist aber bei einem kleinen schmalen Weg sehr schnell zu erreichen. Im Pool befindet sich Meereswasser.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (51-55)

Juli 2018

Sizilianisch?

5.1/6

Vorerst, unser Zimmer war sauber mit gut funktionierenden Klimaanlage, der Blick auf das Meer war ebenfalls vorhanden. Am Morgen bis frühen Nachmittag waren auch die Kellner auch mehr oder wenig gewillt uns Getränke an den Tisch zu bringen, am Abend wurden wir schlichtweg ignoriert (vollstes Verständnis dafür, dass die Halbpensionsgäste mit Ihren Speisen versorgt werden müssen, aber überhaupt nicht auf unsere Zeichen zu reagieren, selbst wenn sie in unsere Richtung gesehen haben, geht gar nicht, kleines Beispiel: Am Abend unserer Ankunft 35 Minuten gewartet bis endlich ein Kellner zu uns kam und weitere 15 Minuten bis wit unsere Getränke bekommen haben). Auch ein kleines Manko ist der Strand - 2 Leitern ins Meer das war es, Felsen und Steine, da hilft auch die Tatsache nichts, dass man den Pool des Nachbarhotels nutzen durfte.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christiane (61-65)

Juli 2018

Wir würden den das Hotel jedem empfehlen!

6.0/6

Alles zur Zufriedenheit, ganz nettes Personal, Essen ausreichend und schmackhaft, geräumiges Zimmer mit Klimaanlage und Meerblick. Ruhige Gegend.


Umgebung

6.0

Von da mit Mietwagen alles Sehenswerte erreicht.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

Juni 2018

Nettes kleines Hotel mit kleinen Fehlern

5.0/6

Nettes, kleines Hotel mit "Super" Personal. Etwas abseits und doch sehr zentrumsnah. Das Essen war sehr lecker und es gab genügend Liegen für alle. Schade, dass der Pool nicht eingelassen war.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (56-60)

April 2018

Nettes kleines Hotel, sehr ruhig gelegen

6.0/6

Wir waren vom 23.04. bis zum 07.05.18 dort. Super freundliches Personal, Essen morgens und abends top. Buffet am Abend mit viel Liebe und alles schmackhaft zubereitet. Wir hatten die Juniorsuite mit Meerblick im 3. OG gebucht. Traumhafte Aussicht auf Meer und Ätna. Toller Ausgangspunkt um Sehenswürdigkeiten zu erkunden, entweder mit dem Leihwagen oder dem Linienbus.


Umgebung

6.0

nur wenige hundert Meter bis in die Stadt


Zimmer

6.0

Zimmer neu renoviert und wirkich groß


Service

6.0

freundlich, herzlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

wie beschrieben, uns hat´s immer super geschmeckt


Sport & Unterhaltung

3.0

waren nicht vorhanden, wurden von uns auch nicht vermisst


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (70 >)

September 2017

Urlaub mit Meeresrauschen

5.0/6

Hotel besticht durch Lage am Meer. Frühstück für italienische Verhältnisse ganz gut. Zimmer - wenn mit Meerblick gebucht neu u. sehr gut eingerichtet. Rezeption ROSI sehr zuvorkommender Service. Personal im Frühstücksbereich gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

September 2017

Uns gefiel es, etwas in die Jahre gekommen

4.0/6

Hotel in guter, ruhiger Lage, wenn auch etwas in die Jahre gekommen. Für den Badeurlaub nur geeignet, wenn das Meer nicht zu unruhig ist.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte mit dem PKW etwa eine halbe bis dreiviertel Stunde. Das Hotel liegt in einer Seitenstraße, von daher ist die Lage einigermaßen ruhig. Man läuft nur ca. 3 Minuten, dann ist man an der Bushaltestelle, an der die Busse nach Taormina abfahren. Hier ist auch ein großer Wendekreis, wo auch die Busse zu den verschiedensten Ausflugszielen abfahren. Unbedingt Ausflüge nach Syrakus und Noto machen und die Ätna Tour buchen, aber nicht nur bis auf 2.500 m, sondern b


Zimmer

4.0

Das Standardzimmer (wir hatten 4006) bot einen traumhaften Ausblick über die Bucht hin nach Taormina. Das war schon ein Genuss. Seit das Hotel Nike zur Chincherini Holiday Group gehört, sind wohl die Zimmer einmal renoviert wurden. Zumindest das Bett!!! war noch nicht so alt. Ja, es war ein Bett mit einer Matratze für uns zwei und auch nur eine Decke zum Zudecken! Geht für mich gar nicht. Aber auf Bitten an der Rezeption bekamen wir eine zweite Decke. Zu erwähnen ist der Schimmel über der Klimaa


Service

6.0

Das Personal ist durchweg freundlich und unsere Bitten und Anregungen wurden nett entgegengenommen. Zu erwähnen ist der Kellner Dario, rundum ein vergnügter Mensch, aber auch alle anderen machten einen guten Job. Zimmerreinigung erfolgte täglich, hätte vielleicht das ein oder andere Mal etwas gründlicher sein können. Aber es war okey.


Gastronomie

5.0

Abendessen gab es immer von 19:00 Uhr bis 21.00 Uhr. Normalerweise findet es - wie auch das Frühstück - draußen statt. Es gab immer eine Suppe sowie ein reichliches Buffet mit verschiedenen Salaten zur Selbstbedienung. Dann konnte man immer als Menü zwischen zwei Nudelgerichten wählen. Als nächsten Gang konnte man sich immer zwischen Fleisch oder Fisch-Gericht entscheiden. Das musste man dann immer am Vorabend auf einem Zettel ankreuzen. Zum Schluss das Dessert, welches aus (nicht immer frische


Sport & Unterhaltung

4.0

Freunde und Spaziergänger langer Sandstrände kommen hier sicher nicht auf ihre Kosten. Aber solche Felsstrände wie hier, welche den Einstieg ins Meer nur mit Leitern ermöglichen, haben den Vorteil, man hat vor allem nach dem Meeresbaden nicht immer diesen lästigen Sand an den Füßen. Für Schnorchelfreunde wie wir es sind, war es genau richtig. Man kann die Unterwasserwelt hier nicht mit Seychellen, Rotes Meer etc. vergleichen, man wird enttäuscht sein. Vielmehr sollte man sein Augenmerk auf die F


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Juli 2017

Für Übernachtung gut geeignet...Taormina nah!

4.0/6

Lage sehr schön, Zimmer (wenn mit Meerblick) auch schön und geräumig. Aussenanagen des Hotels (Stege etc., Leerer nicht genutzter Pool) in schlechtem Zustand. Frühstück nicht erwähnenswert .....Personal sehr freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Malte (19-25)

Juli 2017

Nettes Hotel in sehr ruhiger Lage

4.0/6

Abseits vom Trubel der Innenstadt erwartet einen ein familiäres und gemütliches Hotel. Die Natur um einen herum holt einige Defiziete wieder raus.


Umgebung

3.0

Der gesamte Ort Giardini Naxos liegt etwas abgelegen. Zudem liegt das Hotel an sich ebenfalls am Ortsrand. Dennoch! Man bekommt einen wundervollen Blick auf das Meer und den Vulkan Ätna. Etwa 100 Meter vom Hotel entfernt liegt eine Bushaltestelle, welche regelmäßig von einer Linie zur Innenstadt und nach Taormina bedient wird.


Zimmer

4.0

Typischer europäischer Standard. Wir hatten ein Balkon mit Meerblick, welcher umwerfend war.


Service

4.0

Das Personal kann leider nicht wirklich gutes Englisch. Wer arge Probleme hat, kann sich bei Bedarf an die Reiseleitung wenden, welche regelmäßig das Hotel besucht.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist sehr einfach. Große und reichhaltige Auswahl sieht leider anders aus. Schade.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über einen eigenen Zugang zum Meer, welcher nur von den Gästen genutzt werden darf. Sonstige Aktivitäten innerhalb des Hotels sind mir nicht bekannt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rocco (70 >)

Oktober 2016

Erholung pur und viele Ausflugsmöglichkeiten

5.0/6

Frisch renoviertes Hotel mit schönen geräumigen Zimmern, wunderschöne Lage direkt am Meer. Kein Sandstrand, sondern Lavafelsen. Schwimmen im Meer nicht geeignet für Kinder, aber Schwimmbad ist vorhanden.


Umgebung

5.0

Gut erreichbar mit PW oder Bus, gute Ausflufs,öglichkeiten.


Zimmer

6.0

gut geschlafen, Dusche und alle sanitären Einrichtungen tip top. Genügend Stauraum für Kleidung ect. Stabiles Mobiliar.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Kann ich nicht beurteilen, im Hotel wahrscheinlich keine speziellen Angebote, keine Animation, aber in der Umgebung genügend Fitness- und Tauchmöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannes (70 >)

September 2016

Hotel und Anlage o.k.

3.0/6

das Hotel liegt 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt direkt an einem felsigen zum Meer gut zugänglichen Strand. Unser Zimmer war in einem neu renovierten Teil des Hotels, sehr groß und mit einem extra-large kingsice-Bett ausgestattet. Alles sehr sauber und mit einem schönen Ausblick in die Gartenanlage und zum Meer.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helene (56-60)

Juli 2016

Aetna und Meer

4.0/6

Das Hotel besticht durch seine Lage direkt am Meer (Felsküste). Seit letztem Jahr, kann der Pool des Nachbarhotels mitbenützt werden - eindeutig ein Mehrwert. Leider war die Treppe die vom Hotelliegeplatz ins Meer führt sehr rutschig und zu kurz. Aussicht von den Meerblickzimmern super.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

September 2015

Niemals 3 Sterne

2.3/6

Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen, der Putz fällt von der Decke, die Duschkabine war klein und defekt, wenn man auf der Toilette saß, hatte man das Waschbecken auf dem Schoß. Das Frühstück war sehr überschaubar und ohne Abwechslung, Obst und Kaffee fast ungenießbar, aber für drei Sterne wohl normal, am hoteleigenen Strand musste man die Liegen bezahlen (??? wo gibt es so was), und der eigentlich schön angelegte Garten war total zugewachsen mit Unkraut und etwas dreckig. Wir sind Vielreisende und haben uns eigentlich nie beschwert, aber dieses Hotel hat uns überhaupt nicht gefallen und dürfte von den Reiseveranstaltern unserer Meinung gar nicht angeboten werden. Was uns allerdings sehr gut gefallen hat, war die Lage (weil relativ ruhig). Das Service-Personal war im Großen und Ganzen bemüht, die Herren am Empfang allerdings sehr eigen. WIFI war eine Stunde frei, auch dann sollte man bezahlen, ganz abgesehen davon, dass es fast nie funktionierte.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (19-25)

Juli 2015

Gutes Hotel, wenn man die Insel erkunden wil

5.0/6

Man darf hier nicht erwarten in ein neues und modernes Hotel zu kommen. Allerdings bietet es eine sehr gute Ausgangslage um die Insel zu erkunden. Man hat am hauseigenen Felsenstrand seine Ruhe, da das Hotel nicht direkt im Zentrum des Ortes bei den Touristen-Massenstränden liegt, wo auch vor allem am Wochenende sehr viel los ist, sondern ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt ist. An diesem Weg ins Zentrum an der Meeresbucht entlang, genießt man einen sehr schönen Ausblick auf Naxos und das höher gelegene Taormina. Das Hotel selbst war wie gesagt schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sehr sauber. Unser Zimmer war sehr geräumig, verfügte über eine kostenlose Klimaanlage und Safe und das Personal war auch sehr freundlich und bemüht. Einziger Makel war vielleicht das typische nicht sehr abwechslungsreiche italienische Frühstück. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Alles in allem kann man das Hotel auf alle Fälle weiterempfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (26-30)

Juli 2015

Super Hotel, wenn man die Insel erkundet

4.6/6

Sehr tolles Hotel, wenn man es eher als Nächtigungsunterkunft sieht und am Tag diverse Ausflüge plant. Durch den hoteleigenen Meerzugang auch top.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sizilienfan (36-40)

Mai 2015

Perfekt für Wanderer zum Etna und auch Taormina

5.7/6

Für uns als Wanderer war das Hotel spitze. Perfekter Ausgangspunkt für Touren zum Etna und auch nach Taormina. Parkplatz ist gegenüber dem Hotel und nicht bewacht aber eingezäunt, Tor blieb immer offen. Rezeptionisten alle sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer mit Meerblick (so in DL gebucht) war herrlich weil wir vom Balkon zum Meer und zum Etna schauen konnten. Das Zimmer und Bad wurde täglich gereinigt. Wir sind beide groß und ich fand die Dusche nicht unmäßig klein. Ein normales WC (kein Hocki) und auch ein Bidet ist im Bad. Auf Anfrage haben wir auch eine weitere Decke und extra Laken bekommen, da wir nicht gewöhnt sind uns eine Schlafdecke zu teilen. Frühstück war ok, der Nutellasüchtige Gatte sehr zufrieden, ich hatte gekochtes Ei und Schinken, reicht. Mit Frühstückskatze und Meerblick mochten wir den Frühstücksraum, bzw die Aussenterrasse sehr. Im Hotel liegen Flyer für die verschiedensten Touren aus, wir sind aber immer mit dem Mietwagen los zum Etna. Das beste ist, gleich vorn an der Strasse ist das Restaurant La Laterna, welches uns nach den Touren super bewirtet hat. Wir waren, weils so lecker war, jeden Abend da. Also wir fahren wieder hin, uns hat es gut gefallen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (56-60)

April 2015

Deutliche Unterschiede bei Zimmervergabe

3.0/6

Das Hotel liegt sofort am Meer in einer Sackgasse , schön gelegen, was sehr positiv ist. Als sehr negativ haben wir diese Situation empfunden: Wir sind deutsche und haben von Deutschland aus mit einem italienischen befreundetem Paar gebucht. Das italienische Paar bekam ein Zimmer mit Meerblick, wir als deutsches Paar den Blick in den Hinterhof, obwohl alles frei war und das Hotel nur zu einem viertel belegt war. Auf unsere Beschwerde hin, wurde uns nur unfreundlich mitgeteilt, wenn wir ein Zimmer mit Meerblick wollten müssten wir als deutsche 10 € pro Tag zahlen. Dies ist ja wohl mehr als eine Frechkeit. Ansonsten waren die Zimmer sehr abgewohnt. Wir können trotz guter Lage das Hotel nicht weiter empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Edith (66-70)

Februar 2015

Nike Hotel - ruhiger Rückzugsort in Traumlage

5.6/6

Verspielte Architektur, bunte Keramik am Eingang, etwas älteres Haus, gemütlicher Gesamteindruck, Lift, mehre Gasträume, Frühstücksraum mi Meerespanorama


Umgebung

6.0

Wunderbar ruhige Lage zwischen Meer und archäologischem Park, dennoch nicht abgelegen, Ortskern über die Uferpromenade auch zu Fuß bequem zu erreichen; vom Zimmer aus Blick aufs Meer, vom Balkon aus auf den Ätna. Restaurants ganz in der Nähe, Busse im Ort, guter Platz für Ausflüge mit dem Auto.


Zimmer

5.0

Das Zimmer 210 ist klein und zweckmäßig eingerichtet mit Mini-TV, Telefon, Schreibtisch, zwei Stühlen, zwei Nachttischen mit Lampen, Schrank und Kofferbank. Es hat Klimaanlage bzw. Heizung und WLAN, 1 Std. täglich kostenlos. Das Bad verfügt über Duschkabine und Bidet. Das Bett ist bequem. Hingucker ist unbestritten der Blick durch die Rundbogen-Flügeltür zum eigenen Balkon auf das Meer.


Service

6.0

Sehr freundliches Rezeptionspersonal. Wir fühlten uns persönlich willkommen, erhielten bereitwillig und kompetent Anregungen und Hilfen. Auch das Servicepersonal im Frühstücksraum war von herzlicher Freundlichkeit. Zimmer und Bad wurden täglich gereinigt. An der Rezeption spricht man Englisch, einige der Mitarbeiter auch etwas Deutsch. Wir verständigten uns auf Italienisch und bedanken uns für die heitere Geduld der Gesprächspartner!


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Der Kaffee war einmalig gut, solange er individuell zubereitet wurde. Am Wochenende war wegen einer größeren Gruppe eine Zapfstation aufgebaut mit Wasser für Tee, Milch und etwas dünnerem Kaffee. Wir erhielten aber auf Wunsch den individuell gebrühten Kaffee weiter - ohne Aufpreis, wie sich herausstellte. Das Frühstücksbuffet bot reichlich Auswahl an Süßem, wie diverse Aufstriche, täglich frische Croissants, Obsttörtchen und wechselnde Kuchen. Ansonsten gab es t


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juli 2014

Eher schlechtere 3 Sterne - Weiterempfehlung JEIN

3.8/6

Das Hotel Nike in Giardini Naxos is ein nicht ganz so großes Hotel - Keller & 4 Etagen! Es ist bunt und macht einen eher sauberen Eindruck. Die Möblierung ist nicht mehr die Neueste, aber es könnte schlimmer sein. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück... Eine Stunde gratis W-lan pro Tag im Empfangs und Frühstücksbereich! Uns viel auf, dass viele russische Gäste im Hotel waren. Natürlich auch Deutsche, Österreicher usw. Geschätzter Altersdurchschnitt: 20-55 ... Kinder und Pensionisten waren nicht da. Angeblich gibt es öfter mal einen Stromausfall.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Catania bis zum Hotel Nike fährt man ca. 45min bis 1h! Das Hotel hat einen eigenen Hotelstrand (Lavafelsen), der örtliche Sandstrand ist aber auch in 5 oder 10 Minuten gut zu Fuß zu erreichen. Bei Beiden ist das Wasser ein Traum! Das Zentrum von Giardini Naxos ist ebenfalls gut zu Fuß zu erreichen... Man geht wirklich nicht lange und es ist auch nicht steil. Im Zentrum befinden sich einige Souvenier-Shops und andere Geschäfte. Restaurantes gibt es auch mehr als genug. Bar


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war groß, mit Balkon und Parkplatzblick. Das war aber in Ordnung. Die Möbel sind alt und nicht wirklich schön, aber erfüllten ihren Zweck! Die Matratzen und die Silikonfugen im Bad gehören dringend erneuert... das war nicht sehr toll. Es gibt keinen Kühlschrank im Zimmer! Safe, TV und Klimaanalge vorhanden. Das Bad war auch relativ groß, jedoch mit einer viel zu kleinen Dusche... Es wurde aber immer gut geputzt.


Service

4.0

Beim Personal, so haben wir es empfunden, gibt es große Unterschiede... Der Eine sehr sehr freundlich, die Andere gar nicht! Es wird italienisch, etwas englisch und russisch gesprochen. Die Putzfrauen waren nett, und es war auch immer alles soweit recht sauber. Der "Hausmeister" war ebenfalls sehr freundlich und sehr hilfsbereit! Die Beiden vom Buffet waren nicht so freundlich und wirkten auf uns auch sehr unmotiviert und oft genervt.


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Frühstück im Hotel Nike! Das war leider eher schlecht... - alte Messer - nicht ganz so frische weiße Brötchen - immer der gleiche Käse - immer nur eine Wurstsorte (Schinken, Mortadella od. Salami) - kein Frischkäse / keine Aufstriche - viel Süßes (Crossants, Marmeladen, Kuchen, ...) - kein frisches Obst! (Dosenpfirsiche u. Dosenananas) - ganz komischer Kaffee - Plastikbecher für die Getränke Der Buffettisch war immer sauber, jedoch die Tische für die Gäste waren me


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotelstrand / Lavafelsen: Der Sand auf dem einige Liegen stehen, stinkt etwas nach Katzenkot... Es gibt aber auch welche auf dem normalen Boden! Achtung... die Stühle sind kostenlos, aber die Liegen kosten €3 pro Tag pro Person! Die Aussicht ist herrlich und das Wasser ist sehr sehr schön. Nur der Einstieg ist etwas unpraktisch, aber schaffbar :) Jedoch für Kinder nicht zu empfehlen! Die Sonnenschirme und Liegen sind in einem guten Zustand. Eine Dusche ist auch vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Miriam (51-55)

Juni 2013

Ruhig, freundlich, sauber, zu empfehlen!

4.6/6

Durch die Lage in einer Seitenstrasse / Sackgasse außerhalb des Trubels, ist das Hotel für Ruhesuchende optimal. Das Frühstück lies, wie in den meisten Süseuropäischen Länder, zu wünsche übrig, der tägliche Wechsel fand in heute Mortadella, morgen Schinken statt. Frische Tomaten etc. gab es nie....sehr schade. Optimal ist der zum Hotel gehörende Parkplatz der auch jeden Abend um 23:00 Uhr abgeschlossen wurde. Rezeption war rund um die Uhr besetzt. Leider war die Dusche etwas klein und wie so oft im Süden schimmlig. Wer etwas fülliger ist wird beim Duschen an den Wänden festkleben :-) Die Matratzen könnten, zumindest in unserem Zimmer, einmal ausgetausch werden. Wer reinen Badeurlaub oder mit kleinen Kinder Urlaub machen will ist hier allerdings falsch, kein Pool, kein Strand aber guten Einstieg über eine Leiter in die doch manchmal rauhe See. Zu empfehlen sind auch zwei Restauants in der Nähe - Pippo Lupo di Mare, sehr freundliches familiengeführtes Restaurant mit normalen Preisen und sehr guter Karte. Man fühlt sich wie alte Bekannte. das zweite - Il Rustico sud Mare, sehr gute Pizza und Nudelgerichte


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (51-55)

Juni 2013

Nicht gut, nicht schlecht....mit Abstrichen zu emp

3.7/6

Nettes Hotel, hat aber seine besten Zeiten hinter sich. Zum Beispiel ein Kühlschrank im Zimmer würde über den ein oder anderen Störfaktor hinweg helfen. Lage ist toll, Seitenstrasse, Sackgasse, kein Verkehr der stört. Für Ruhe suchende zu empfehlen. Als Übernachtungsstation für Wanderer, Städtegucker und sonstig unternehmungslustige ist es auch zu empfehlen. Parkplatz direkt am Hotel war kostenlos und wurde nachts verschlossen. Frühstück kann man sich schenken, ist einfach nur fade und langweilig, keine Abwechslung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (51-55)

Mai 2013

Eine Reise wert

3.4/6

Wenn das Wetter mit macht (Sonne= Wärme und Blick auf den Etna, wenn mensch sich einen Mietwagen leisten kann/ will und Zeit zum Ausspannen haben möchte, wer keinen Wert auf ein üppiges und abwechslungsreiches Frühstück legt, aber "Bilderbuch-Italien erleben möchte (Landschaftlich, teils gastronomisch), wem also all kann dieses Eckchen Siziliens bieten. Also; Koffer packen und auf ins Vergnügen. Doch noch besser ist Berlin ;-)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Juergen (51-55)

Mai 2013

Gutes Hotel als Ausgangslage für Unternehmungen

3.6/6

gutes Hotel als Ausgangslage für Unternehmungen in der Umgebung, sehr ruhig gelegen, gepflegter Zustand, freunliches Personal


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Georg (46-50)

September 2011

Sehr ruhiges Hotel in traumhafter Lage

4.5/6

Ein 3-Sterne Hotel, das diesem Standard durchaus gerecht wird. Wir hatten Zimmer mit Meerblick und gleichzeitig auf den Ätna...einfach traumhaft. . Preis-Leistung ist absolut i.O. ! Wenn man 3-Sterne Sizilien bucht, muss man halt auch einige Abstriche machen....siehe Frühstück. Für Kleinkinder nicht geeignetes Hotel auf Grund des Felsstrandes. Alle Nationalitäten und jedes Alter war während unseres Aufenhaltes vorhanden. Kleines Hotel mit ca. 40 Zimmern, beinahe familiäre Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt völlig abseits vom Strassenlärm, was natürlich auch bedeutet, dass man ca. 15 Minuten zum Zentrum von Giardini laufen muss. Dennoch liegen in 5 Minuten Entfernung sehr gute Pizzerias/Restaurants. Von der Terrasse des Hotels bis zum Meer sind es gerade mal 15 Meter !! Wer allerdings Sandsrand erwartet, sollte sich zum Strand Richtung Hotel Hilton begeben. Der ist unserer Meinung nach schöner. Durch das Lavagestein auch für Schnorchler interessant. Für Ausflüge empfiehlt sich ein


Zimmer

4.0

Zimmergröße war mit ca. 10 qm unsere Meinung gerade noch in Ordnung; Klimaanlage funktionierte sehr gut; TV deutsch nur ZDF zu empfangen; Bad sehr sauber; Dusche relativ neu; Balkon Austattung eher dürftig mit Mini-Tischlein


Service

6.0

Unser Zimmer war sauber; Zweckmässig eingerichtet; Matratzen waren in Ordnung; Allerdings älterer Lattenrost; Zimmer wurden täglich sauber gereinigt; Personal ist SEHR freundlich; sogar unsere unfrankierten Postkarten wurden mit zur Post genommen, weil wir nirgends im Ort mehr Briefmarken bekamen :-) :-); Oberkellner, Barkeeper, Reception sprechen sowohl deutsch als auch englisch; Vorschläge für Unternehmungen sowohl vor Ort, als auch mit dem Auto wurden sehr bereitwillig erteilt


Gastronomie

3.0

Frühstück lässt zu wünschen übrig; Kaffe ist schlecht! kein frisches Obst; zu wenig Abwechslung allgemein; Ansonsten entspricht es im Großen und Ganzen einem üblichen italienischen Frühstück; die Bar ist relativ teuer; Mittags gibt es zu angemessen Preisen kleinere Speisen und Snacks


Sport & Unterhaltung

3.0

hier muss man schon für seine eigene Unterhaltung sorgen. Wasser sehr sauber. Stühle und Schirme im Preis; Liegen kosten Aufpreis; Duschen vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicolas (31-35)

September 2011

Hotel Nike Sizilien Badeurlaub

2.9/6

Unser erster Aufenthalt in Sizilien und im Hotel Nike. Wir hatten 6 Tage in Sizilien und hatten einen Mietwagen um die Insel zu entdecken...und das war auch gut so, denn das Hotel lädt nicht unbedingt in der Hotelanlage zu bleiben. Ich empfehle dieses Hotel nur als Übernachtungsmöglichkeit. Die Austattung ist miserabel und das Essen (Frühstück), es gab vor allem keine Vielfalt. Jeden Morgen gab es 5 Tage lang die selbe Auswahl an Speisen... Super ist, dass über die Straße ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung steht. Service im Hotel wird minimal gehalten. Uns wurde sogar Geld im Zimmer gestohlen, welches wir aber über die Rezeption wieder ersattet bekommen haben!?!?!? Wie gesagt, ein Hotel nur zum günstig schlafen, sonst nicht. Das Urlaubs Wohlfühlgefühl kann man dort nicht bekommen. Viel Spaß auf Sizilien.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

Juli 2011

Für Naturfreunde geeignet, keine Kleinkinder

3.7/6

Ein altes, renovierungsbedürftiges Hotel. Das Personal ist aber sehr nett.Wir hatten wirklich Glück,und hatten ein Zimmer zu ebener Erde, somit nicht weit zum Wasser. Es war alles sehr unkompliziert. Zu empfehlen ,sofern man /frau schon morgens gerne baden geht-insbesondere schnorcheln. Das Lavagestein macht die Unterwasserwelt eher spannend.Dann geht es ab zum frühstücken. 10 meter entfernt. Dusche ist direkt vor Ort.Durch den Salzgehalt ist abspülen empfohlen.Dieses Hotel ist was für unkomplizierte Naturfreunde, der Mond war traumhaft anzusehen, Sauberkeit - ja für Anspruchslose-


Umgebung

6.0

top- aber Achtung kein Strand- nur Lavagestein- aber dies hat es gerade sehr spannend gemacht- für Familien mit Kindern nicht zu empfehlen, da es gleich tief wird, aber zum schnorcheln ideal. Achtung Badehandtuch mitnehmen !!!!!!!!!! einkaufen- gut 15 min Fußmarsch Ausflüge werden vom Personal angeboten- Schiffstouren usw.


Zimmer

3.0

ja im Sommer sicher nicht so wichtig- das Bad ließ zu wünschen übrig- der Duschvorhang war nicht mehr der Neueste, aber nun gut- wir waren zufrieden- Extraleistungen- Safe beispielsweise mußte man dann auch extra bezahlen. Ein Propeller stand im Zimmer, den haben wir dann immer genutzt- die Klimaanlage haben wir nicht in Gang bekommen, aber ich las hier, daß man die ebenfalls extra zahlen muß.


Service

5.0

Sie waren alles sehr nett, konnten zum Teil auch deutsch. Sie gaben sich Mühe und wir haben es insgesamt als sehr unkompliziert empfunden. Wir hatten beispielsweses keine Handtücher mit dabei und somit hatten wird das Badehandtuch immer mitnehmen müssen- sie haben es toleriert


Gastronomie

3.0

also ganz ehrlich- das Frühstück war grauenhaft. Kein Obst, keine Abwechslung, abgepackte Marmelade, eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst.. Der angebotene Saft war nicht sonderlich lecker und der Frühststückskaffee einfach eine Katastrophe. Cappucicino und Espresso konnte man aber gesondert bestellen und der war dann auch in Ordnung. Wir haben nur einmal mittags gegessen und das war dann wieder top.Also eigenes Obst besorgen und ganz entspannt bleiben, dann ging es .


Sport & Unterhaltung

1.0

nichts, aber dies war auch nicht unsere Intention- wir wollten Ruhe und die hatten wir dann dort auch- die Bar hat abends bis 24.00 Uhr auf und dann kann mann dann ruhig eine Kleinigkeit trinken- unkompliziert hatl.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Juni 2011

Schöne Insel, Unterkunft mau

2.9/6

Das Zimmer hatte einen sehr bescheidenen Standard. Klimaanlage kostet extra! Dünne Wände. Die Lage ist sehr gut, man könnte was aus dem Hotel machen. Für max. eine Woche erträglich, länger nicht empfehlenswert!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (61-65)

April 2011

Vernachlässigt aber Traumlage

4.3/6

So schön das Haus liegt: es muß mal renoviert werden. Außerdem gibt es die Frühstücksgetränke aus einem halb defekten Automaten; den dagegen sehr genießbaren Cappuccino nur auf Extrarechnung. Nebenan das Hotel Kalos lebt auch von alten Tagen, ist dabei aber dann noch etwas charmanter.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Oktober 2010

Meerblick und Zugang zum Meer ist ausgezeichnt

3.9/6

Service und Lage sowie die Sauberkeit war sehr gut, nur leider lässt die Bausubstanz schon zu Wünschen übrig (z.B. tropfende Dusche.defekte Terrassenfliesen und keine funktionstüchtige Regenrinne-wodurch der Nachtschlaf sehr gestört wird )


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (19-25)

September 2010

Nie wieder

2.3/6

Das Hotel ist sehr heruntergekommen und renovierbedürftig. Wer nicht gerade um 06:00 in der Früh im Bett sitzen möchte weil ihm das schnarchen ein Zimmer weiter auf den Wecker geht der sollte sich um ein anderes Hotel schauen denn hier findet man bestimmt keine Erholung!


Umgebung

4.0

Die Lage ist ganz ok, man kann am Abend gut essen gehen (auch in der Nähe befinden sich ein paar Geschäfte) Mietauto wäre trotzdem ganz bequem!


Zimmer

1.0

Wir bekamen ein Zimmer das aus Schimmel und ohne Fenster bestand, wir hatten nicht mal die Koffer platz! Als wir uns beschwert haben ... bekamen wir nur die Antwort: alles voll ... auf biegen und brechen bekamen wir dann doch ein anderes Zimmer das halt größer aber nicht unbedingt als sauber zu bezeichen sei ... Schimmel war standart in dem Hotel! Die Klima ist mit €4 am Tag auch noch extra zu bezahlen ... und es gibt keinen Kühlschrank im Zimmer (wegen Medikamente oder so)


Service

1.0

Sehr unfreundliches Personal ... man wird weder begrüßt noch sonst was ... Zimmerreinigung war ok ... kam selten vor dass das Zimmer vor 14:30 gemacht wurde!


Gastronomie

3.0

Was will man in einem drei Sterne Hotel in Sizilien schon erwarten ... es gab zum Frühstück eine Brotsorte bei der man alle Hände voll zu tun hatte das es während dem essen auch nicht auseinandergefallen ist! Sonst war das Frühstück schon ok ...


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über eine rostige wackelige Teppe einen Eingang zum Meer ... zum schwimmen ganz super wenn es nicht vom Hotel wegen zu hohem Wellengang gepserrt wird weil sonst muss man sich einen anderen Strand suchen ... der Hotelstrand (aus Felsen) war auch überwiegend mit Müll verdreckt. Fotos folgen ...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2010

Leider nur beim Frühstück sehr einfallslos.

4.9/6

Es war ein schöner erholsamer Urlaub. Freundliches Personal und nett eingerichtete Zimmer. Das Frühstuck hat uns aber sehr verärgert da es jeden Tag die gleiche und kleine Auswahl(?) gab. Kein frisches Obst oder Gemüse, was wirklich sehr schade ist.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Steffen (46-50)

September 2010

Italienisch Rustikal, mit Charme

3.4/6

wer ein 4 Sterne Haus erwartet wird enttäuscht, eher 2 Sterne, aber mit Charme. Alte Möbel, also richtig alt, aber neue Matratzen. Kein Strand am Hotel sondern Lavafels mit Eisentreppe ins Wasser, nicht ungefährlich!!! Kaffee nur genießbar 1:10 mit Milch. Unbedingt mit Mietwagen. Hauseigener Parkplatz. Angenehm ruhig gelegen. Klimaanlage gegen Geld - 6€ Frühstücksei auch - 1€ :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

September 2006

Altes Hotel mit "Alles-Extra-Abzocke"

1.6/6

Ein älteres Hotel mit vieleicht 40 Zimmern bis zu 4 Stockwerken. Das Hotel ist zwar sauber aber teils dringend renovierungsbedürftig. Es gibt nur Frühstück und einige Snacks werden angeboten. Das Hotel ist keinesfalls behindertengerecht. Nie sah ich in einem Hotel so enge Flure. Die Zimmer waren verwinkelt und offenbar jedes anders.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in einer Seitenstraße recht nahe am Ortskern und auch dekt am Meer, allerdings ohne Strand nur mit Treppen. Auch machte das Meer an der Stelle nicht so einen sauberen Eindruck. Direkt nabenan noch 2-3 weitere Hotels.


Zimmer

1.5

Auch hier verglichen mit den anderen besuchten Hotels war das Zimmer recht klein. Wir hatten als Upgrade bei unserem Hotelarangement Meerblick - Fehlanzeige. Das Hotel sei Belegt sagte man uns achselzuckend. Blick zur Landseite nicht so einladend, mit kleinen schäbigen Balkon. Die Fliesen im Zimmer machten einen abewetzten Eindruck einige waren lose. Das Bad ein enger schmaler Schlauch, allerdings funktionmell. Fernseher mit 1 deutschen Programm (ZDF). Kein Kühlschrank. Überall stand auch dass


Service

1.0

Ganz miserabel. Leider mußte man für alles mögliche extra bezahlen: Parplatz kostet extra 4 €/Tag; Safe kostet extra 1,50 € (Aufbewahrung erfolgt in einer Tüte). Liegen kosten extra (3 €/Tag) und müssen vorab reserviert werden. Klimanalage kostet extra (6 €/Tag). Wir empfanden alle diese "Extras" als reine Abzocke. Wenn das Zimmer und das Hotel schon alt ist, dann sollten weingstens die wenigen Annehmlichkeiten kostenlos sein. Auch war man an der Rezeption nicht sehr freundlich. Kreditkarten w


Gastronomie

1.5

Wie gesagt es gibt nur Frühstück, das aber, verglichen mit anderen auf unserer Reise besuchten Hoteles das schlechtste war. Marmalade, Nuitella 1 Sorte Wurst und Käse, Brötchen, Cerealien und ein verdünnter Saft - das war es denn schon. Weder frisches- noch Dosenobst. Alles etwas dürftig. An einem Tag gab es kein Käse nur Wurst. Als ein Gast nach Käse fragte zeigte man nur au Wurst und Marmelade. Der Wintergarten in dem man Frühstücken konnte war allerdings ganz schön.


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport und Unterhaltung absolute Fehlanzeige - Kein Swimmingpool.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juli 2005

Sehr gutes Hotel für Ostsizilien

5.2/6

Sehr ruhiges, schönes Hotel mit Meerzugang und Ätnablick. Kein Sandstrand, gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr empfehlenswert


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen