Hotel Barsalini

Hotel Barsalini

Ort: Zanca

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.6
Service
5.9
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Tina (31-35)

September 2021

Erholsamer Urlaub mit wiederholungsbedarf

6.0/6

Sehr gut gelegenes Hotel, direkt am Strand mit sehr schönem glasklarem Wasser. Sehr gut zum schnorcheln. Das Hotel bietet Frühstücksbuffet und Abendessen alla Carte. Sehr gute Küche mit freundlichem Personal. Am Strand sind mehrere Restaurants wo man zu Mittag sehr gut essen kann. Die Spatzierwege links und rechts des Strandes über die Steine ( schön gemachter Weg) sind ein Highlight.


Umgebung

6.0

Circa 1h vom Hafen Portoferraio


Zimmer

6.0

Wir hatten das Appartement Cala Azzurra. Für uns mit Kind sehr ideal. Alles Neu


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Essen war fantastisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

September 2018

Romantisches Hotel mit Schönheitsfehlern.

4.0/6

Haben unseren Urlaub im Barsalini im Großen und Ganzen sehr genossen. Wurden am vorletzten Tag ohne Angabe von Gründen und ohne Entschuldigung in ein anderes Zimmer umgesiedelt. Es war zwar ein etwas besseres Zimmer, aber die Vorgehensweise war nicht ganz okay. Die Badezimmer sind renovierungsbedürftig - beim ersten Zimmer konnte man die WC Spülung erst nach 10 Minuten wieder benützen, da sonnst kein Wasser kam. Haben wir gemeldet - bekamen dann aber keine Rückmeldung.


Umgebung

6.0

Anfahrt etwas mühsam, aber tolle Lage. Sehr nah am Strand. Man muss mit vielen Stufen rechnen, war für uns kein Problem. Haben das Auto abgestellt und keinen Ausflug gemacht. Die Anlage des Hotels ist sehr ansprechend.


Zimmer

3.0

Wie schon erwähnt sind die Bäder unserer Zimmer renovierungsbedürftig. Die WC Spülung funktionierte schlecht, die Duschtüre war defekt, dunkle Fugen, .... Im Badezimmer kaum Ablegefläche, im Schrank keine Fächer zum Legen.


Service

5.0

Sehr bemühtes, freundliches Personal, Hotelbesitzer immer anwesend. Beim Abendessen fast zu hektisch, könnte man sich ruhig etwas Zeit lassen.


Gastronomie

5.0

Frühstück gut - leider fehlte uns etwas Gemüse z.B. Tomaten Abendessen gut bis sehr gut - ist ja immer auch Geschmacksache. Es gab jeden Tag ein Fischgericht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (51-55)

Mai 2017

Kleines Schmuckstück direkt am Strand.

5.0/6

Familiäres Hotel. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Inhaber stets aufmerksam. Service also wirklich gut. Das Frühstück für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig und ausreichend. Gute Qualität. Das Abendessen qualitativ hochwertig und abwechslungsreich. Man konnte Sonderwünsche anbringen wenn einem etwas nicht geschmeckt hat. An der Bar konnte man immer spezielle Cocktail bekommen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

5.0

Dien Anfahrt zum Hotel war etwas Kurvenreich. Eher kleine Bucht/Ort. Sehr schöner Wanderweg nach Marciana Marina (ca. 2,5 Stunden). Verschiedene Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (46-50)

Juni 2016

Schönes Hotel mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Das Hotel liegt sehr schön in der Bucht von St.Andrea. Der Strand ist über eine Treppe (ca. 20 Stufen) vom Hotel aus erreichbar. Allerdings war der Strand Ende Juni bereits jeden Tag hoffnungslos überfüllt, so dass wir lieber zum Sonnen die lauschigen Plätze im Hotelgarten genutzt haben und nur zum Schwimmen an den Strand gegangen sind. Die Doppelzimmer im Hotel sind klein, aber schön eingerichtet. Allerdings hatten wir Mühe unsere Sachen für zwei Wochen in einem einzigen nicht sonderlich großen Schrank ohne Einlegböden (also nur mit Kleiderstange) unterzubringen. Das Badezimmer war uns zu klein und hier müssten unbedingt einmal die Sanitären Anlagen wie Toilette inkl. Spülung, Dusche sowie Duschkabiene erneuert werden. Der Zustand des Bades ist nicht mit dem Zimmerpreis vereinbar. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Der Inhaber des Hotels spricht deutsch. Der Rest des Personals ist immer bemüht alles richtig zu deuten, mit Englisch kommt man allerdings nicht sehr weit. Das Frühstück ist für ital. Verhältnisse sehr gut. Am Abend gibt es 4-Gänge Menü. Salatbuffet, 1.u.2 Gang wird beim Frühstück jeweils aus 3 Gerichten gewählt, Dessert wählt man beim Abendessen (meistens stehen 4 oder 5 zur Auswahl). Es gibt sehr viel Fisch. Das Essen ist geschmacklich gut bis sehr gut. Der Pool im Hotel ist etwas klein. Leider hat die Bar des Hotels erst ab 18.30 Uhr geöffnet, dies hat uns nicht gefallen. Man bekommt über den Tag im Hotel nichts zu trinken und muss auf die zwei Bars am Strand ausweichen. Abends bekommt man allerdings in der Hotelbar sehr leckere Cocktails gemixt ! In St.Andrea ist ansonsten nix los. Ein Kitschladen unterhalb des Hotels, ein sehr schöner Andenkenladen und ein kleiner "Tante Emma" Laden. Am Strand findet man neben zwei Bars noch eine Pizzeria. In der man Mittags sehr gut Essen kann. Da sie zum Hotel gehört bekommt man 15% Rabatt. Links und rechts der Badebucht verläuft ein kleiner Klippenpfad, hier kann man auch an vielen Stellen Baden (nur mit Badeschuhen). Am Strand kann man Trett- u. Motorschlachboote ausleihen. Ansonsten ist Elba eine sehr schöne, grüne, bergige Insel. Uns hat es super gefallen und wir kommen gern einmal wieder.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

September 2015

Sehr schönes Hotel im Nordwesten Elbas

5.7/6

Das von der Familie Barsalini geführte Hotel liegt idyllisch in der Bucht von Sant' Andrea ca. 30km von Portoferraio entfernt. Davide und Eva Barsalini kümmern sich persönlich um das Wohlergehen der Gäste, auch das Personal ist sehr bemüht und zuvorkommend. Wir hatten das Doppelzimmer Cigno mit Meerblick. Bezüglich Ausstattung und Zimmerservice gab es nichts zu beanstanden. Das Frühstücksbuffet war für jeden Geschmack bestens bestückt, das mehrgängige Abendmenü vor allem für Fischliebhaber ein Genuss. Unmittelbar neben dem Sandstrand befinden sich Klippen mit wunderbar angelegten Spazierwegen. Die Bucht eignet sich sehr gut zum Schnorcheln und Tauchen. Lohnende Ausflugsziele sind mit dem Auto in 30 Minuten erreichbar (Marciana Alta, Seilbahn Monte Capanne, Bucht von Fetovaia, etc.)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Egon (41-45)

Juli 2015

Spitzenhotel mit italienischer Gourmetküche

5.4/6

Das Hotel Barsalini ist ein kleines (33 Zimmer), familiär geführtes, schmuckes Hotel mit einer Spitzenküche. Die Halbpension mit Frühstücksbuffet und einem 4 gängigen Abendessen (tolles Salat und Antipastibuffet, Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise) ist sehr empfehlenswert. Die Gäste kommen überwiegend aus Italien und Deutschland. Auffallend ist der hohe Anteil an Kleinkindern. Hoteleigene kostenfreie Parkplätze sind ausreichend vorhanden.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt optimal, wenige Meter vom Sandstrand in der kleinen Bucht Capo Sant Andrea entfernt. Leider war der kleine Strand total überfüllt, weshalb wir die Lage etwas abgewertet haben. Die Anzahl an Geschäften und Restaurants in Capo Sant Andrea ist sehr überschaubar. Wer Abends etwas bummeln möchte, muß leider ca. 1/2 Stunde die Serpentinenstraße ins Städtchen Marciana Marina fahren.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ausreichend groß und modern eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer mit einem großem Balkon und Meerblick sowie Klimaanlage, Safe und sogar einem kleinen Kühlschrank. Das Badezimmer war ausreichend groß. Eine kleine Abwertung mußten wir machen, weil die Terasse der Hotelbar unmittelbar unter unserem Balkon war und es deshalb Abends oft laut gewesen ist. Fairerweise muß man sagen, dass jedoch wochentags um ca. 23Uhr Schluß war mit der Bedienung an der Hotelbar.


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption und im Restaurant ist durchwegs sehr freundlich und spricht überwiegend auch Deutsch. Die Zimmerreinigung wurde tadellos täglich durchgeführt. Anlass zu Beschwerden hatten wir keinen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr abwechslungsreich und lässt keine Wünsche offen: mehrere qualitativ hochwertige Käse- und Wurstsorten, Joghurt, verschiedene Müslisorten. Besonders hervorheben muß man das frische Obst (vor allem die leckeren Melonen), die frischen Pfannkuchen und die Vollkorn Brötchen. Das Abendessen war durchwegs Italieniesche Spitzenküche vom Feinsten. Es gab ein sehr abwechslungsreiches Salat- und Antipasti Buffet, gefolgt von Vorspeise (meistens sehr leckere Nudelgerichte), Ha


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juni 2015

Super Hotel für Badeurlaub.

4.7/6

Perfekte Lage in St. Andrea. Direkt am Strand. Das Auto kann im Hotel parken. Alles im Großen und Ganzen gut. Der Pool ist sehr klein. Leider sind Hunde im Hotel erlaubt. Das Essen ist gut und preiswert.


Umgebung

6.0

Perfekt - Direkt am Strand ! Am Abend sind schöne Restaurants in Elbas ruhigen Westen leicht zu erreichen. Meine Empfehlungen: Il Faro in Patresi; La Scaletta in Marciana Marina (unbedingt reservieren !!); Sophie in Pomonte undCacio e Vino im Bergdorf San Piero.


Zimmer

4.0

Die Zimmer auf den Fotos im Internet sind ausnahmslos schöner. als das, was wir bekommen haben. Aber auch unser Zimmer war grundsätzlich in Ordnung und sauber. Kleiner Kühlschrank vorhanden.


Service

5.0

Dem Preis entsprechend. Sauberkeit ok. Freundlicher Service.


Gastronomie

5.0

Frühstück in Buffetform absolut ok. Service (=Kaffee/Tee) zu den Stosszeiten etwas überfordert. Sehr gutes und preiswertes Abendessen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr kleiner Pool. Keine sonstigen Sportmöglichkeiten. Aber, wie gesagt: der Strand liegt 20 Meter vom Hotel entfernt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (51-55)

Mai 2015

Ein Paradies auf Erde ist auf Elba

6.0/6

Wenn man sich ein Paradis nicht vorstellen kann, der soll bei Barsalini Urlaub machen, dann wird es einfacher :). Einfach nur perfekt.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heribert (61-65)

August 2014

Immer wieder zu empfehlen

5.2/6

Sehr gut eingerichtetes Hotel, privat geführt, Hotelbesitzer kümmern sich um ihre Gäste. Sehr gutes, schmackhaftes Dreigangmenü mit Salatbar. Viel frischer Fisch. Unangenehm war manchmal ein Geruch aus den Siphons im Bad.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Björn (41-45)

Juli 2014

Sehr schönes, familiärgeführtes Strandhotel

5.4/6

Dies war der zweite Besuch unsererseits in diesem Hotel. Eine ausführliche Bewertung habe ich dementsprechend schon nach dem ersten Besuch (Juli 2010) abgegeben. Der fast durchweg positive Eindruck nach dem ersten Besuch hat sich erneut bestätigt. Diesmal allerdings hatten wir für unseren zehntägigen Aufenthalt ein Zimmer der mittleren Kategorie "Das Meer" gebucht und erhielten nach einer Woche aus buchungstechnischen Gründen sogar ein upgrade zur nächsthöheren Kategorie "Der Schwan". Die Zimmer beider Kategorien haben einen tollen Ausblick mit Balkon/Loggia und vor allem die Zimmer der Kategorie "Der Schwan" sind deutlich größer als die Standardzimmer der Kategorie "Der Garten". Besonders hervorzuheben sind die Freundlichkeit des Personals (David spricht auch deutsch), die Gastronomie (unbedingt Halbpension buchen) und die traumhafte Lage des Hotels. Von Mitte Juli bis Ende August ist das Hotel sowie der gesamt Ort allerdings stark frequentiert - dessen sollte man sich bewusst sein. Das das Hotel an einem Hang liegt und aus mehreren separaten kleinen Gebäuden besteht, kann die Kofferschlepperei bei großer Hitze zur Qual werden - die Abgeschiedenheit einiger Zimmer hat in der Hauptsaison dann wiederum aber auch sein Vorteile. Dieses familiäre, freundliche Hotel werden wir bestimmt nicht das letzte Mal besucht haben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2014

Ein besonderes Hotel, hervorragende Küche

5.5/6

Das Hotel Barsalini ist ein wunderschönes, individuell gestaltetes Hotel das sich damit erfreulich vom vielerorts zu findenden Einheitshoteltyp abhebt. Das Hotel ist eher klein und hat etwa 35 Zimmer. Die ganze Anlage, insbesondere der Garten ist sehr gepflegt und ordentlich. Das Hotel wird professionell, dennoch in familiärer, freundlicher Atmosphäre geführt. Die Küche ist hervorragend. Fast direkte Lage am Strand.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer Bucht, etwa 30 Meter vom Strand entfernt. In der direkten Umgebung des Hotel findet man einen Alimentari und ein Geschäft bei dem es alle möglichen Strand- und Badesachen gibt. Außerdem eine Tauchschule sowie 3 Strandcafes. Ansonsten sind in der Bucht ein schöner (kleiner) Gemeindeplatz, einige Privathäuser, Hotels, Ferienhäuser und Appartements zu finden. Jedoch alles sehr unauffällig und in das Landschaftsbild intergriert. Sehr viel Grün und Natur. Kein Hotelburgen. We


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr ordentlich und immer sauber. Vielleicht ein bißchen klein. Die Einrichtung ist landestypisch und eher zweckmäßig. Ein kleiner Kühlschrank, Klimaanlage und Kabel TV vorhanden (Deutsche Programme: ARD sowie einige Dritte (nicht ZDF)). Ein Safe ist im Schrank. Die Schrankaufteilung war nicht so optimal. Den vorhandenen Platz hätte man besser organisieren können. Aber letztlich war das kein Problem. Das Bad in unserem Zimmer war modern und picobello. Alles funktioniert. Wäs


Service

6.0

Der Service im Hotel ist durchweg hervorragend. Die Hotelleitung und das gesamte Personal sind immer freundlich und hilfsbereit. Es herrscht insgesamt eine sympathische Atmosphäre in der Urlaub Spaß macht. Man kommt mit deutsch, englisch und einigen Brocken italienisch hervorragend zu recht. Für die Hotelgäste gibt es reservierte Parkplätze direkt am Hotel und in der nächsten Umgebung. Es ist manchmal etwas eng zum Parken gewesen, aber es ging letztlich immer.


Gastronomie

6.0

Die Küche des Hotels ist als hervorragend zu beschreiben. Nach unserer Erfahrung kommen viele Gäste (insbesondere auch) wegen des sehr guten Essens in dieses Hotel. Das Frühstücksbuffet ist dabei eher italienisch ausgerichtet. Das heißt es gibt ein gutes Angebot und Auswahl, jedoch ist das Buffett nicht so überbordend voll beladen wie es sonst manchmal üblich ist. Der Hotelchef übergibt jedem Gast beim Frühstück die Menükarte des jeweiligen Abends, aus der man dann aus je drei Vorspeisen und dre


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet glücklicherweise keinerlei Animationsprogramm an. Man hat also weitgehend seine Ruhe und bleibt von den oft üblichen, nervigen Unterhaltungsprogrammen verschont. Es gibt im Außenbereich eine kleine Bar mit Lounge an dem man Abends schön sitzen, sich unterhalten oder etwas spielen kann. Dort läuft in der Zeit von 17h bis ca. 22.30h Musik, jedoch nicht sehr laut. Im Souterrain gibt es eine Pianobar die allerdings nicht genutzt wurde. Vermutlich eher etwas für die Vor- oder Nachsai


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (56-60)

Juni 2014

Reizvolles Hotel in toller Bucht

5.3/6

Ein sehr schönes, gepflegtes Hotel in einer ausgesprochen reizvollen Bucht im Nordwesten der Insel Elba! Eva und Davide kümmern sich ausgesprochen engagiert um das Wohl ihrer Gäste. Das Abendessen ist italienisch mediterran mit leckeren Fisch- und Pastagerichten und einem Antipasti Buffet. Aber auch Sonderwünsche gerne erfüllt (Kinder bevorzugen ja manchmal Pommes mit Wiener Schnitzel). Die Auswahl zum Frühstück ist sehr vielseitig (Müsliecke, sehr große Auswahl an Backwaren, Eiergerichte, …). Die Zimmer sind sehr sauber, verteilen sich reizvoll am Hang der Küstenfelsen (nicht alle sind mit evtl. Gehbehinderungen gut zu erreichen!), viele bieten einen tollen Blick auf die Bucht von Sant Andrea. Die Bucht von Sant Andrea ist mit ihren Granitfelsen einzigartig und grenzt praktisch an das Hotelgrundstück (je nach Lage des Zimmers nur wenige Meter bis zum Strand). Wir haben uns in Sant Andrea sehr wohl gefühlt und werden bestimmt wieder kommen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

September 2013

Schönes kleines Hotel in Strandnähe und gutem Essen

5.4/6

Das Hotel Barsalini wird vom Ehepaar Barsalini top geführt. Beide sprechen gut deutsch und englisch. Die Lage des Hotels ist perfekt. Man ist tatsächlich nur wenige Schritte vom sauberen, kleinen Sandstrand entfernt. Die Sauberkeit im gesamten Hotel (Zimmer, Außenanlagen, Pool etc.) wird sehr groß geschrieben. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen zumeist über eine Klimanlage, schönes Bad, Safe, bzw. Balkon oder Terrasse. Täglich werden auf Wunsch die Handtücher ausgetauscht. Das Essen ist ausgezeichnet. Ich hatte persönlich Halbpension gewählt. Das Frühstücksbuffett ist für italienische Verhältnisse sehr vielfältig und von guter Qualität. Das Abendessen besteht aus einem dreigängigem Menü (einschließlich Salat und Antipastibuffett) und kann wiederum aus drei verschiedenen Alternativen gewählt werden. Der Chef selber stellt einem dem Menüvorschlag in deutscher Sprache vor. Das Abendessen war ausgezeichnet und ausreichend. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hervorzuheben sind auch die Auswahl der sehr guten Weine, die auch preislich absolut stimmig sind. Das Bedienungspersonal ist sehr aufmerksam und besonders freundlich. Besonders schön ist auch die Bar im Außenbereich, an der man vor dem Abendessen einen frisch gemixten Cocktail oder Drink bei angenehmer Musik mit Blick zum Meer einnehmen kann. Das Hotel b Fazit: Wer ein schönes, kleines, ruhiges Hotel mit Meernähe sucht, und sich dazu mit einem ausgezeichneten Essen verwöhnen lassen möchte, der ist im Hotel Barsalini sehr gut aufgehoben. Ich jedenfalls werde mit Sicherheit wiederkommen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2013

Tolles Hotel mit richtig gutem Essen

5.4/6

Es ist ein Ort und Hotel der Ruhe. Es gibt ein echt gutes Essen im Hotel. Leider sind die Zeiten wann man sein Essen einnehmen kann zu überdenken. Frühstück von 08:00 bis 09:45 und Abendessen ab 19:45 Uhr lassen wenig Spielraum. Die Inhaber des Hotels sind sehr Kinderfreundlich. Leider ist der Strand sehr klein. Das Wasser war klar und sauber aber Achtung viele Quallen. Der Pool im Hotel ist auch klein und für Kinder nicht ganz so geeignet. Das Personal ist zu jeder Zeit Nett und Hilfsbereit. Die Zimmer sind modern eingerichtet.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (36-40)

August 2013

Familienfreundliches Hotel

4.5/6

Die Zimmer waren immer sehr sauber und man hat sich rundum wohl gefühlt. Das Essen war richtig lecker und der Pool sehr sauber. Das komplette Hotelpersonal war freundlich und hilfsbereit. Wir würden gerne nochmal dieses Hotel besuchen im laufe der nächsten Jahre.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christian & Monika (46-50)

August 2013

BESTES PREIS - LEISTUNGSVERHÄLTNIS DER INSEL***

5.3/6

Dieses Hotel ist einfach zu empfehlen, wir waren bereits das zweite mal in diesem Hotel und sind wiederum begeistert. also wer nicht den Trubel und Action sucht ist an diesem Örtchen sicherlich richtig. Der Strand ist zum Greifen nahe, ein kleiner Ausflug mit dem Motorboot zu einer einsamen Bucht,... Die letzten 2 Wochen waren Erholung pur, das Essen ist prima und bietet Fisch- und Nudelliebhabern kaum vergleichbaren Genuß. Das gesamte Personal ist wirklich sehr bemüht und spielen einem die Freundlichkeit nicht vor, die Leute sind einfach toll. Wir kommen wieder!!! Vielen Dank an Davide, Eva, Christina, Daniele,... Fazit - dort ist es ECHT TOLL - AM SCHÖNSTEN FLECKEN DER INSEL


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helga (56-60)

Mai 2013

Hotel Barsalini - eine Top-Adresse

4.9/6

Unsere Woche im kleinen aber feinen Familien-Hotel Barsalini war sujper. Der Service und die Sauberkeit - alles bestens. Man fühlt sich sehr wohl - eigentlich wie zu Hause! Die Küche ist sehr zu empfehlen - man wird richtig verwöhnt mit gutem Essen! Und wenn man dann ein Zimmer mit Balkon und Meerblick nimmt, hat man eine herrliche Aussicht auf die wunderschöne Badebucht. Wir kommen jedenfalls gerne wieder und können dieses Haus jederzeit zu 100 % weieremfpehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

September 2012

Sehr schönes angenehmes Hotel

5.1/6

Ich kann mich nur den anderen positiven Bewertungen anschließen , es war eine sehr angenehme Urlaubswoche . Hervorzuheben wäre da noch der Chef des Hotels , Herr Davide Barsalini , der durch nichts aus der Ruhe zu bringen und immer freundlich ist . Außerdem spricht er perfekt Deutsch . Parkplätze sind zwar genügend vorhanden aber etwas eng wie in einer Parkgarage .


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Juli 2012

Urlaub wie man sichs vorstellt, nur etwas besser

5.8/6

Saubere, architektonisch verspielte Hotelanlage, Strandnah am schönsten Eck der Insel


Umgebung

6.0

Zum Sandstrand sind es nur ein paar Stufen bzw. 30m wenn man die Straße benutzt. In diesen 30m kann man an Geschäften noch die nötigsten Dinge wie Sonnenschutzmittel, Luftmatratze Strandschuhe, Sonnenhut, Sonnenschirm usw. einkaufen. Falls man auf der 30m Shoppintour schon Hunger bekommen hat, halfen die Strandbaars die unmittelbar am Sandstrand liegen weiter.


Zimmer

6.0

Ich hatte Zimmer il Mare: Meerblick, Terrasse od. Ballkon und Klimaanlage. Die Klimaanlage ist im Juli bei 35°C schon zu empfehlen. Hier handelt es sich um eine gute Mitsubishi die fas geräuschlos arbeitet und eine gute Leistung erbringt. Kein Ratternder Schacht mit Stinkeluft wie sonst! Kühlschrank, Save mit Schlüssel (kein kompliziertes Zahlenschloss) und zahlreiche Ablagen für Koffer und Taschen vorhanden


Service

6.0

Freundlichkeit: Wenn ich ein Hotel hätte, dann würde ich es nicht anderst machen. Auf jeden Gast, auf jede Persönlichkeit wird individuell eingegangen. Das Personal war stets freundlich und gut gelaunt. Der Chef und die Chefin sprechen deutsch. Das Personal spricht italienisch und zum Teil englisch. Der Hotelpool ist bewacht. Die Zeiten sind auf italienisch und deutsch deutlich angeschrieben. Der Pool hat keine außerordentlich gefährlichen Stellen.


Gastronomie

6.0

Ein Ristorante das super leckere Fischgerichte zaubert. Ich als Rind und Schweinefreund habe fast die ganze woche begeistert Fisch gegessen. An der Aussenbar gibt es eine Std. vor dem Abendessen musikalische Unterhaltung; Zum Teil auch Live (Samba, Jazz, Swing). Dazu gibt es Fingerfood und wenn man möchte Cocktails oder stärkeres. Anschließend folgt das Vorspeisenbuffet 1. Hauptgericht, 2. Hauptgericht und wenn dann noch nötig eine Nachspeiße.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Gegend bietet sich an zu Joggen und wandern, wenn man gerne Berge läuft Der Pool und die Liegen werden täglich gereinigt und machen einen sehr sauberen Eindruck.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Therese (46-50)

Juli 2012

Kinderfreundliches, nettes Hotel

3.2/6

Das Hotel erscheint, wenn man es im Internet betrachtet größer, als es in Wirklichkeit ist. Sehr saubere Zimmer, Das Essen ist recht gut. Zum Frühstück gibt es Croissants jeglicher Art, mit unterschiedlichen Füllungen, Donuts und Kuchen. Für Kinder sicher ein Genuss, wenn man Süßes nicht so gerne hat, ist das Frühstück eher schlicht aber ausreichend. Im Hotel selber sind viele Italiener und Franzosen, wenig Österreicher od. Deutsche od. Holländer.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, allerdings muss man, um die Zimmer zu erreichen über etliche steie Stufen steigen. Also für Leute mit Behinderung absolut nicht geeignet. Der Strand ist in der Hauptsaison, wir waren im Juli , maßlos überfüllt. Es sind viele ital. Kleinkjinder und es gibt kaum Zwischenräume wo man vorbeigehen kann, ohne den anderen zu belästigen. Es gibt keine Unterhaltungsmöglichkeiten am Abend.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind saube, nur zweckmäßig eingerichtetr und sehr klein. Wir hatten ein Dreibettzimmer gebucht und bekamen ein kleines Doppelzimmer, in welches gerade noch ein Zustellbett hinein ging.


Service

5.0

Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend und hilfsbereit. Der Chef spricht auch deutsch unterhält sich aber doch lieber mit den ital. Gästen. Das Servicepersonal spricht englisch. Die Zimmer sind sehr klein, einfach eingerichtet aber sauber.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist recht gut allerdings gibt es erst ab 20.00 Abendessen. Es gibt ein Restaurant und eine Bar. Etwas enttäuscht waren wir, da die Fischspezialitäten im Internet hoch gelobt wurden, diese aber nicht wirklich so toll waren. U.a. war der Fisch bitter, da die Leber nicht ordentlich entfernt wurde.


Sport & Unterhaltung

2.0

Am Strand gibt es einen Motorbootverleih, da kommt es manchmal zur Geruchsbelästigung durch die Abgase des Motors.Man kann Schirme und Liegestühle meten, dies ist aber sehr teuer. Das Pool vom Hotel ist auch viel kleiner als im Internet zu sehen ist. Ärgerlich war, dass es auch in der Nacht vorkam, dass Jugendliche im Pool lautstark lachten und planschten, sodass man von dem Lärm geweckt wurde.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juni 2012

Exzellenter Familienurlaub

5.9/6

Wir haben mit unserer 7-j. Tochter eine tolle Woche im Hotel Barsalini verbracht. Die Hoteliersfamilie ist überaus freundlich und aufmerksam, der Service herzlich und zuvorkommend. Wir fühlten uns ausgesprochen wohl. Unser Zimmer (Dertour Standard) im Hauptgebäude war geräumig (Maisonette) mit großem Balkon, und trotz Pool-, Bar- und Küchennähe ruhig. Die Qualität der Speisen war absolut top; besonders hervorzuheben sind die Fischgerichte. Für Kinder gibt es ca. 100 m vom Hotel entfernt einen tollen hoteleigenen Spielplatz mit u. a. Doppelschaukel und Burg-Klettergerüst; darüber hinaus einen Kleintierzoo mit zutraulichen Schwänen, Enten, Kaninchen und Pfauen. Parkplätze großzügig vorhanden (insgesamt 3 Parkplätze). Bei den Strandleistungen gibt es für die Hotelgäste Ermäßigung (einfach dem Bademeister bei der Anmietung sagen). Ein großes Lob an Familie B. und ihr gesamtes Team!!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (51-55)

Oktober 2011

Es lohnt sich!

5.3/6

Das Hotel Barsalini ist eine kleinere Anlage unmittelbar an der 150 m langen Bucht von S. Andrea gelegen. Glasklares Meer und sauberer Strand, die Hälfte des Strandes wird für den Verleih von Liegen/Sonnenschirmen genutzt. Mehrere kleinere Häuser verteilen sich auf verschiedenen Ebenen, dazwischen alles sehr schön bepflanzt. Unser Zimmer hatte eine Terrasse und war mit Kühlschrank und Klimaanlage ausgestattet. Der Eigentümer Davide bringt seine ankommenden Gäste nach der Begrüßung persönlich zu den Zimmern. Das hat schon Stil. Gepäck auf das Zimmer bringen, kann je nach dem in welchem Haus man wohnt, auch beschwerlich werden. Was dieses familiengeführte Hotel an Leistung bietet, kann sich sehen lassen und ist für ein 3 Sterne Haus niveauvoll. Das soll erst mal einer nachmachen. Dies betrifft insbesondere auch den Restaurantbereich und die Qualität der Speisen. Das Servicepersonal im Restaurant ist wirklich sehr freundlich und professionell gewesen, bis auf eine lustlose Mitarbeiterin, die morgens die Tische abräumte. Gutes Frühstücksbuffet, war völlig ausreichend. Auf der Terrasse zu frühstücken, sehr angenehm. Vom Chef Davide wurde morgens die Menükarte für den Abend aufgestellt. Er kam dann immer persönlich an den Tisch, erklärte die Vor- und Hauptgänge und nahm die Auswahl aus jeweils drei Möglichkeiten entgegen. Und wer gern Fisch isst, der ist im Barsalini bestens bedient. Alles sehr schmackhaft und optisch gut gemacht, auch das abschließende Dessert. Für Weintrinker- und Kenner ist der Keller bestens sortiert, natürlich aus der Toskana, aber preisintensiv. Wir haben immer wieder gestaunt, wie grün die Insel im Oktober noch war, trotz das es den ganzen Sommer nicht geregnet hatte. Wird wohl mit den über fünfzig Quellen auf Elba zu tun haben. Man muss wissen, dass man auf der Fahrt von der Inselhauptstadt nach S. Andrea einige Höhenmeter zu überwinden hat, aber die Nordwestecke Elbas lohnt sich landschaftlich einfach. Die Insel Korsika meist immer mit in Sicht. S. Andrea wirklich schön gelegen ist für Ruhesuchende geeignet, vor allem abends. Zumindest in der Nachsaison. Der Ort ist zum flanieren weniger geeignet. Wir würden gern wieder hinfahren.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

September 2011

Sehr empfehlenswert wenn auch mit kleinen Fehlern

4.8/6

Ein wirklich sehr schönes 3 Sterne Hotel im Norden von Elba. Ein kleines aber feines leicht verschachteletes Hotel was einen sehr gemütlichen Eindruck hinterlässt. Die Anlage ist vom Pool bis hin zu den Zimmern wirklich sehr sauber uns gepflegt. Wir hatten Halbpension gebucht (Frühstücksbuffet und Abends Menue nach Wahl) was für uns föllig ausreichte, da wir Tagsüber eh meist auf Tour gewesen sind. Die Gästestruktur: Viele Italiener,Schweizer und Deutsche. Der Altersquerschnitt : Quer Bett von 18 bis ca 70 JAhren wahr alles vertreten


Umgebung

5.0

Idyllisch im Norden ca 1 Autostunde fern der Hauptstadt liegt St. Andrea in einer mahlerischen Bucht. Der Strand mit (kosenpflichtigen Liegen 15 Euro/Tag) ist ca 20 Meter entfernt. Direkt am Strand befinden sich drei nette Restaurants und zwei kleine MInimarkets die alles bIeten was man so nebenbei braucht. Ausflüge haben wir mit dem eigenen Auto gemacht, es besteht aber die möglichkeit beim ansässigen Bootsverleih weitere Aktivitäten zu buchen.


Zimmer

4.0

Wir hatten Zimmer 33 mit dirktem Meerblick. Nebenbei wahr es auch das am nächstem am Meer gelegene. Einfach aber geschmackvoll eingerichtet. Zum Ende der Saison gehören einige dinge wieder instandgesetzt.


Service

5.0

Im großen und ganzen kann man von der freundlichkeit des Personals deren Fremdsprachenkenntnissen, der Zimmerreinigung nur sehr gut sprechen, nur ein Kellner den wir als erstes zugewiesen bekommen hatten trübt das Bild beim Abendessen etwas, da uns dieser irgendwie immer als letztes bedienst. Was uns bei einem anderen jungen Pärchen auch aufgefallen ist. Wir bekamen auch nicht immer alle Varianten der Vorspeisa angeboten. Bei ihm gab es immer nur Kuchen. Auf wunsch setzte uns der Hotelchef dann


Gastronomie

6.0

Hier kann ich nur vollen Lobes schreiben. Die BAr die Abends am 19 Uhr zum Apperetiv einlädt ist total schön. Es gibt jeden Abend einen Tagesocktail oder jeden anderen Cocktail auf Wunsch. Die Preise sind mit 7 Euro im Rahmen. Nur eine Karte gibt es hier nicht. Im Restaurant ist das Essen wirklich sehr gut. Es gibt immer die Auswahl unter drei >Vor/Haupt/Beilagen und Nachspesen die der Hotelchef meist schon beim Frühstück abfrägt.


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt kein Animation. Einen kleinen aber sehr schönen Pool. Sowie einen Wirlpool und einen Sauna. Wurden von unser aber nicht genutzt da das Wetter bestens gewesen ist und wir dann lieber am Strand und im Meer verweilten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

September 2011

So schön! Absolut empfehlenswert!

5.0/6

Ein wunderschönes Hotel! Die Anlage ist gepflegt und mit viel Grün angelegt, vor allem der obere Bereich am Hang hat eine tolle Aussicht und außerdem bequeme Liegestühle. Eine kleine Oase. Das Personal war durchgehend sehr nett und aufmerksam. Als Vegetarier ist es hier erst einmal nicht so optimal, da sehr fischlastig, aber darauf wurde immer eingegangen, entweder bekam ich dann zwei Vorspeisen nacheinander und einmal schlug der Besitzer Davide mir sogar zwei vegetarische Alternativen vor, die extra gekocht wurden und sehr lecker waren - so etwas ist schon außergewöhnlich! Mein Freund war mit dne "normalen" Gerichten auch sehr zufrieden! Die Badestelle an/auf den Klippen ist etwas ganz Besonderes, nicht so bequem wie im Sand, aber dafür nicht so voll und eben sehr reizvoll. Durch die Lage im Nordwesten der Insel sollte man sich auf längere Fahrtzeiten in alle Richtungen einstellen, aber dafür ist es hier zu unserer Reisezeit Mitte Sept. auch angenehm ruhig gewesen. Die Einkaufsmöglichkeiten hier im Ort waren begrenzt, der nächste Supermarkt liegt ca. 20 Min. in Marciana Marina. Auf dem Weg auf jeden Fall auch mal in Marciana Alta haltmachen und einen Spaziergang durch die Gassen unternehmen, was die Bewohner hier an Blumentöpfen an und vor den Häusern untergebracht haben ist sagenhaft! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und empfehlen das Hotel Barsalini unbedingt weiter!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

Juni 2011

Das werden wir sicher wiederholen

5.3/6

Wir waren vom Hotel sehr angenehm überrascht. Alle Angaben vom Reiseprospekt waren zutreffend. Das Bedienungspersonal war sehr freundlich und mit Englisch konnte man sich auch gut verständigen. Schön war die Strandnähe und die Ruhe. Der kleine Ort ist eine Sackgasse und deshalb nicht überlaufen. Genau das was wir gesucht haben. Wer hier ausgiebiges Nachtleben sucht ist natürlich falsch am Platz. Allerdings kann man am Abend schön auf der Hotelterasse oder an einer der Bars direkt am Meer sitzen. Wir werden sicher wieder kommen, da man in einer Woche nicht alles von der Insel sehen kann. Faszinierend ist auch eine Faht entlang der Küstenstraße.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Mai 2011

Nettes, familiäres Hotel

5.2/6

Zum Erholen, Baden, gutem Essen und gutem Wein jederzeit weiter zu empfehlen. Für italienische Verhältnisse sehr gut! Wir kommen wieder! Allerdings sollte man bedenken, dass man für Unternehmungen immer mind. 1 Stunde Fahrtzeit benötigt. Die Einkaufsmöglichkeit vor Ort, besteht aus einem Mini-Supermarkt, der sehr überteuert Wasser, Wein ect. abietet. Größer Supermarkt ca. 20 Minuten Autofahrt entfernt. Dafür sind Strand und die Bucht ein Traum. Liegen und Schirme werden für Hotelgäste für 15 Euro angeboten. Auch für das leibliche Wohl am Strand ist gut gesorgt. Für mittags: 2 Bars mit kleinen Speisen und ein Restaurant, die alle sehr gut sind. Aperitiv im Hotel super gut, genau wie das Abendessen! Perfekt!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Oktober 2010

Traumurlaub im Hotel Barsalini

5.6/6

Wir hatten im Hotel Barsalini einen durchweg entspannten und erholsamen Urlaub. Das Essen war kaum zu topen, der Blick von Sauna und Whirlpool direkt zum Meer wunderschön und auch die vielen individuellen Ruhemöglichkeiten im schönen und gepflegten Garten haben wir sehr genossen. Urlaub hier bedeutet keinen Ärger, sondern nur Erholung.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

September 2010

Sehr schöner Urlaub

4.9/6

Das Hotel hat eine Top Lage -also direkt am Meer. Das Essen war hervorragend und es gab jeden Tag die Möglichkeit ein Gericht mit Fisch oder Meeresfrüchten zu essen. Die gesamte Anlage war sauber und sehr schön angelegt. Alles super wir können es mit gutem Gewissen weiterempfehlen....


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simon (26-30)

September 2010

Sehr schickes Mittelklassehotel

5.6/6

Wir hatten 3 Übernachtungen in diesem sehr schönen Hotel und waren auch sehr mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden. Die Zimmer sind groß und schön, das Abendessen war OK und das Frühstück war gut. Besonders vorzuheben sind die ausgefallenen und professionell zubereiteten Cocktails, die den Preis von 7€ absolut rechtfertigen. Der Ort Capo Sant` Andrea ist sehr abgeschieden auf der Insel Elba und eignet sich vor allem für Leute, die einen ruhigen und erholsamen Urlaub genießen möchten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole & Stefan (46-50)

September 2010

Wir waren begeistert!

5.3/6

Nur über Internet-Bewertungen haben wir dieses Hotel gefunden - und waren absolut begeistert! Es liegt wenige Meter vom kleinen Strand des Weilers Capo Sant' Andrea, hat Restaurant, Pool und einen kleinen Wohlfühlgarten mit Sauna, Whirlpool und Massagemöglichkeit sowie eine sehr freundliche Mannschaft. Wir hatten Halbpension und ein kleines Zusatzpaket gebucht, das ein größeres Zimmer, jeden Tag eine Stunde im Sauna-Garten und eine Bootsfahrt wie auch ein Fischmenu-Candellight-Dinner beinhaltete. Für die Anreise im eigenen PKW besonders hilfreich ist die ausreichende Menge an Parkplätzen, die das Hotel an unterschiedlichen Plätzen im Ort vorhält. Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und erfuhren auch gleich, wie die An-nehmlichkeiten unseres Zusatzpackages umgesetzt würden. Das Zimmer war auf zwei Stockwerke verteilt, im unteren Bereich Sitzgelegenheiten, Schreibtisch und Fernseher, im oberen Bereich das Doppelbett und die eingebauten Schränke. Da-zwischen befand sich der Ausgang auf eine große Terrasse, auf der man mit Blick auf Pool und die herrlichen Hügel im Hinterland schön verweilen konnte. Man be-grüßte uns mit zwei kleinen Flaschen Spumante auf Eis, schööön... Für meine Körperlänge (2 Meter) war das Zimmer etwas eng, der Aufgang über eine schmale Eisenspindeltreppe und der an der Wand hängende Fernseher brachten viele Aneckpunkte. Aber dafür haben wir in dem Bett geschlafen wie Gott in Frank-reich... Das Essen im Barsalini war sehr abwechslungsreich, immer 4-gängig und von wirk-lich hervorragender Qualität. Das war für uns die größte Überraschung und auch Freude, wir Schlemmen nun mal gerne. Jeden Tag frischen Fisch in der Auswahl, wenn man mochte sogar 2 Mal. Auch vegetarisch geht, wenn man möchte. Die an-gebotenen Weine von der Insel sind günstig (zwischen 17 und 25 Euro pro Flasche Restaurantpreis) und haben uns sehr gut gefallen. Man kann aber die ganze Toskana trinken, die Karte ist gut bestückt. Die includierte Bootsfahrt hat uns auf den Geschmack gebracht, man kann bei zwei Verleihern günstig für den ganzen Tag ein Motorschlauchboot mieten, was uns un-geheuer viel Spaß gemacht hat. Das Wasser war unglaublich klar, es erinnerte an die Karibik. Am Strand mietete man für 12 Euro/Tag pro Paar Liegen, Schirm und den Zugang zu Toilette, Dusche und Umkleidekabinen. So kann man Badeurlaub machen. Nach vier Tagen sind wir mit dem festen Vorhaben abgereist, auf jeden Fall wieder zu kommen. Das Hotel scheint bei deutschen Urlaubern übrigens beliebt zu sein, sie stellten den größten Gästeanteil während unseres Aufenthaltes dar.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Magdalena (19-25)

September 2010

Hotel Barsalini auf Elba - eine Reise wert!

5.2/6

Die Zimmer im Hotel Barsalini sind in 3 Kategorien eingeteilt. Es besitzt ca. 35 Zimmer, die auf veschiedene Gebäude unterteilt sind. Zusätzlich gibt es eine Außenbar, eine Innenbar, einen Speisesaal mit Balkon, einen Swimmingpool mit kleinem Kinderbecken, Sauna und Whirlpool. Es kan entweder Halbpension oder Vollpesion gebucht werden, wobei Halbpension vollkommen ausreicht (Frühstück als Buffet, Abendessen als Menü). In unserer Reisezeit (27.09-04.10) waren hauptsächlich Paare und Familien mit Kindern im Hotel untergebracht. Die Gäste kamen hauptsächlich aus Italien, Deutschland und der Schweiz.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich direkt (20m) am Strand. Die nächste Bushaltestelle liegt 20min Fußweg entfernt, wobei man hier steil bergauf läuft. Ein kleiner Supermarkt liegt direkt am Hotel und weitere finden sich ca 10min Fußweg und 20min (hier auch ein Tabakgeschäft) Fußweg entfernt. Am Strand befinden sich Bars, in denen man von Kaffe über Eis bis zu Hauptgerichten alles bekommt. Die Liegen am Strand sind kostenpflichtig (ca. 15 € am Tag), wenn man allerdings den Strand über die Felsen entlang


Zimmer

5.0

Unser Zimmer gehörte der Kategorie "Schwan" an. Es war ca. 18 qm groß. Es war sehr geschmackvoll mit einen Schreibtisch, einen großen Schrank, einem Himmelbett, dazu Nachtschränke, Tisch und Stühlen engerichtet. Großer Pluspunkt: Kühlschrank und Safe im Zimmer!! Telefon gibt es auch. Das Badezimmer besitzt Dusche, WC, BD, Waschtisch mit Komode,Regale, Fön und diversen Hygieneartikeln. Das Highlight unseres Zimmers war eine riesige Terrasse. Zu Tisch und Stühlen hatten wir auch Liegen. Die T


Service

5.0

Dass die Hotelbesitzer übermäßig freundlich sind, können wir leider nicht bestätigen. Sie waren zwar höflich, aber zu viel gelächelt haben sie bestimmt nicht. Vielleicht lag das auch an der Nebensaison. Die Hotebesitzer sprechen Italienisch, Englisch, Deutsch und Polnisch und mit dem Personl kann man sich neben Italienisch auf Englisch und bisschen Deutsch verständigen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Handtücher wurden ebenfalls täglich ausgewechselt. Das Hotel bietet in den Bade


Gastronomie

6.0

Es gibt einen Speisesaal mit Terrasse, wobei diese von uns nur zum Frühstück genutzt werden konnte, da es einfach zu kalt war. Zusätzlich gibt es eine Außen- und eine Innenbar. Die Qualität der Speisen ist unserer Meinung nach nicht zu übertreffen!!! Das Restaurant ist sauber. Der Küchenstil ist landestypisch, wobei es jeden Tag Fisch gibt. Natürlich gibt es auch Alternativen. Beim Frühstück wählt man das Abendessen, der Hotelchef kommt hierzu persönlich und übersetzt jedem Gast die Speisek


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet keine Animation an, was ein Grund war weshalb wir uns dafür entschieden haben. Es hat keine Disco, es liegt aber eine in der Nähe. Einkaufmöglichkeiten sind vorhanden und wenn man mit dem Auto oder Bus ein Stück fährt, kann man auch mehr als Lebensmittel und Urlaubsequipment kaufen. Das Hotel bietet W-Lan an, wobei man sich an der Rezeption einen Zugangscode holen muss. Die Wasserqualität an Pool und Strand ist einwandfrei. Der Strand ist sauber, es gibt wie schon beschrieben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

September 2010

Kleines Hotel zum Wohlfühlen

5.6/6

Das Hotel besteht aus mehreren kleinen Gebäuden. Der Gesamtkomplex ist sehr sauber und ansprechend angelegt. . .


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an der kleinen Sandbucht von S.Andrea. Wir waren im September (Nachsaison) dort und haben immer einen Liegeplatz am Sandstrand gefunden. Schirme und Liegen kann man natürlich auch mieten. Wem es in der Bucht zu eng wird, kann aber auch auf die tollen Felsen zu beiden Seiten ausweichen. Direkt am Strand gibt es zwei Bars zum Essen und Trinken. Boote kann man ebenfalls ausleihen. Ein Mini-Supermarkt befindet sich direkt neben dem Hotel. Sonst ist der Ort ziemlich klein un


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer gebucht. (mit Meerblick und Balkon) Der Ausblick vom Balkon war wirklich schön, nur das Zimmer fand ich etwas klein und eng.


Service

6.0

Die Hotelleitung war immer recht freundlich und hilfsbereit. Genauso das Personal an der Bar oder im Speisesaal. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Handtücher gewechselt.


Gastronomie

6.0

Am Besten hat uns die Halbpension gefallen. Das Frühstück war für Italien schon reichhaltig . Das Abendessen bestand aus 4 Gängen - Vorspeisen und Salat vom Buffet, Vorspeise, Haupt- und Nachspeise. Beim Frühstück wurde einem die Speisekarte übersetzt/erklärt und dann konnte man für den Abend aus jeweils 3 Vorschlägen für Vor- und Hauptspeise wählen. Die Nachspeise wurde direkt beim Abendessen ausgewählt


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Björn (36-40)

Juli 2010

Sehr schönes familiäres Strandhotel

5.3/6

Das familiär geführte Hotel Barsalini ist mit etwa 30 Zimmern relativ klein. Es besteht aus mehreren verwinkelt angeordneten, kleinen einstöckigen Gebäuden im mediterranen Stil. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Während unserer Reisezeit befanden sich in dem Hotel überwiegend Italiener, Deutsche, Österreicher und Holländer. Das Hotel ist vor allem bei Paaren zwischen mitte Zwanzig und fünfzig beliebt. Auch ist das Hotel familien- und kinderfreundlich. Das Hotel ist eher ruhig und somit für Partygäste weniger geeignet. Es wird Halb- und Vollpension angeboten. Das Restaurant ist auch für Nichthotelgäste offen. Die Speisen haben eine hohe Qualität und sind sehr lecker. Für Selbstanreiser gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Insgesamt ein sehr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Das Hotel Barsalini liegt ca. 20m vom Strand entfernt, am Fuße der steilen Küste, umgeben von Macchia. Selbst im Hochsommer ist es, wie fast überall auf Elba, noch relativ grün und blühend. Es gibt einen kleinen sauberen Sandstrand, an dem man auch Boote mieten kann. Etwa die Hälfte des Strandes ist zu einer Art Schwimmbad abgetrennt, wo man Sonnenschirm und Liegen mieten kann. Kurioser Weise ist in diesem Anschnitt das Baden auch nur bis 19 Uhr erlaubt. Der Strand ist im Juli - wie leider die m


Zimmer

4.0

Das Hotel hat verschiedene Arten von Zimmern, die sich sehr in Größe und Ausstattung unterscheiden. Die Zimmer in der oberen Etage haben eine Klimaanlage, die im Erdgeschoß gelegenen Zimmer einen Deckenventilator. Es gibt einen Safe auf den Zimmern, dessen Benutzung im Preis inbegriffen ist. All Zimmer haben Balkon oder Terrasse. Die Zimmer haben auch einen kleinen Fernseher. Deutschsprachige Programme die wir empfangen konnten waren ARD, ZDF und 3SAT, allerdings nicht gerade in bester Qualität.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist freundlich und zuvorkommend. Die beiden Betreiber Davide und Eva sind um jeden Gast bemüht und versuchen auch Extrawünsche zu erfüllen. Die gesamte Atmosphäre ist freundschaftlich familiär. Davide spricht gut deutsch, ansonsten kommt man auch mit englisch ganz gut weiter. Die Verständigung mit dem Restaurantpersonal ist schon etwas schwieriger, aber möglich. Die Kellner sind allesamt freundlich, humorvoll und aufmerksam. Die Zimmerreinigung könnte manchmal etwas gründlic


Gastronomie

6.0

Top! Ich kann jedem Urlauber die Halbpension ohne Einschränkung weiterempfehlen. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und frisch. Das Abendessen (ab 20 Uhr) ist mehr oder weniger schon auf Sterneniveau. Man hat die Möglichkeit am Morgen sich zwischen drei verschiedenen, dreigängigen Menüs zu entscheiden. Alle Gänge sind frei wählbar, das Dessert wählt man abends hinzu. Die Getränke kosten extra, sind aber relativ günstig. Der Hotelbetreiber David geht morgens mit der Speisekarte von Frühstücksti


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Partygäste oder Liebhaber der Animationsbespaßung ist diese Hotel eher nicht geeignet. Direkt vor Ort gibt es nur wenig Freizeitangebote, abgesehen von den typischen Möglichkeiten, die eine direkte Strandnähe bietet. Elba selbst bietet aber viele Möglichkeiten des Wassersports und des Wanderns. Für Kinder gibt es in Strandnähe einen kleinen Spielplatz, der aber nicht zum Hotel gehört. Die Einkaufsmöglicchkeiten (siehe Rubrik weiter oben) sind vor Ort eher eingeschränkt. Hat man jedoch mind


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela & Martin (36-40)

Juni 2010

Top Hotel, beste Lage, sehr nettes Personal

5.7/6

Das Barsalini ist ein sehr angenehmes Hotel, von der Anreise bis zur Abreise. Wir sind überwiegend am Strand und im Hotel geblieben. Ein Auto ist auf jeden Fall notwendig. Die Massagen, hoch über dem Strand, sind ein Genuß und das Essen ist ebenfalls sehr zu Empfehlen. Die Outdoorbar mit Chef Daniele ist ein würdiger Abschluss des Abends.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Judith (19-25)

Juli 2009

Hotel Barsalini - Gerne wieder

5.2/6

Das Hotel ist relativ klein (30 Zimmer), und besteht aus mehreren Gebäudekomplexen. Zwischen den Gebäuden befindet sich eine Paar und Terasse, wo man am Abend sehr schön, mit Meerblick, sitzen kann. Wir hatten Halbpension. Wir waren Anfang Juli dort. Anfangs waren wir die einzigen Deutschen unter lauter Italienern. In der zweiten Woche kamen dann noch Deutsche und Österreicher dazu. Das Alter ist sehr gemischt. Viele waren mit Kleinkindern da....


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt fast direkt am Strand. Paar Meter muss man gehen - an einem Minimarkt und Eiscafes vorbei und schon ist man da. Die Bucht ist sehr schön. Der Strand ist zwar meistens sehr voll, aber man kann links und rechts auf die Felsen ausweichen. In dem Ort San´t Andrea ist ansonsten nicht viel geboten, paar Minimarkets, 2Eiscafes und ein Restaurant. Aber wir waren ja mit dem Auto dort und somit konnten wir auch andere Orte gut erreichen....


Zimmer

5.0

Im Zimmer ist alles vorhanden was man benötigt. Wir hatten "Mare"-Zimmer mit Klimaanlage und einen Balkon mit richtigem Meerblick. Unser Zimmer war eigentlich direkt über der Bar. Da diese aber um 23Uhr schließt, hatten wir dadurch keine Lärmblästigung....


Service

6.0

Das Personal im Hotel ist sehr freundlich. Anfangs hatten wir etwas Probleme, uns mit unserem Kellner zu verständigen, da er kein deutsch konnte. Aber mit der Zeit konnten wir uns mit Händen und Füßen verständigen. Der Chef und die Chefin des Hotels sprechen Deutsch und stehen auch gerne als Dolmetscher zur verfügung...Die Zimmer werden sehr gut gereinigt... Im Hotel herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre, was uns sehr gut gefallen hat. Wir haben uns sehr wohl gefühlt....


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr sehr lecker. Zum Frühstück gibt es Buffet, an dem uns nichts gefehlt hat. Für das Abendessen muss man schon beim Frühstück bestellen. Es gibt tälich einen neue Speisekarte. Es gibt 3 Vorspeisen und 3 Hauptspeisen zur Auswahl. Ausserdem kann man sich am Salatbuffet bedienen. Das Hotel ist bekannt für Fisch, und das zu Recht. An der Bar gibt es um 19Uhr als Apperetiv noch Häppchen. Abendessen gibt es ab 20Uhr.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist zwar klein, aber sauber und schön. Er liegt zwischen den Gebäuden. Am Pool sind Liegen und Schirme vorhanden. Im ganzen Hotel gibt es WLAN, was wir aber nicht genutzt haben. Die Liegen und Schirme am Strand sind teuer. 2Liegen + 1Schirm kosten pro Tag 20€ (Duschen inklusive). Es gibt auch einen Strandbereich für das "arme" Volk. Duschen kann man für 1€. Der Strand ist sauber und das Wasser ganz klar. Am Strand gibt es die Möglichkeit Kajaks und Motorboot auszuleihen. Gegenüber v


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vera (26-30)

April 2009

Hotel Barsalini auf Elba

4.5/6

Ein sehr gelungenes Hotel kann ich auf jedenfall weiterempfehlen. Man konnte immer zum Personal kommen mit Fragen oder Wünschen. Es wurden mehrere Sprachen angeboten in denen man sich verständigen konnte, zum Beispiel: Englisch, Französisch und Deutsch. Die Speisekarte war zwar auf italienisch ist aber immer übersetzt worden täglich.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anton (36-40)

September 2008

Sehr schönes, freundliches Hotel

5.2/6

Sehr nettes Familienhotel in einem ruhigen Ort ausser Hochsaisson, sehr gutes Essen, direkt am Strand, Bars und ein Geschäft direkt daneben, sehr romantisch am Abend. Kann es voll weiterempfehlen, aber nichts für Leute die Rummel und Einkaufsstrassen suchen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Juni 2008

Schöne Lage, Anlage ok, Zimmerreinigung schlecht

4.1/6

Tolle Bucht, Strand 20 Meter entfernt jedoch sehr klein und voll. Personal sehr freundlich und kompetent, Essen gut, Zimmerreinigung sehr schlampig, Zimmerausstattung teilweise marode, permaneter Kanalisationsgeruch im Bad.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick vom Balkon
Zimmeransicht (Zimmer 16)
Zimmeransicht (Zimmer 16)
Blick auf den Strand
Blick auf den Hotelpool
Aussenansicht vom Hotel
Blick auf die Hotelbar
Blick auf die Terrasse der Hotelbar
Bad (Doppelzimmer
Doppelzimmer (
Doppelzimmer (
Doppelzimmer (
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Bad (Doppelzimmer
Bad (Doppelzimmer
Bad (Doppelzimmer
Whirlpool & Sauna-Bereich
Der Garten im oberen Teil des Hotels
Der Garten im oberen Teil des Hotels
Der Weg zur Rezeption, Bar, Lounge
Einer von zwei Eingangsbereichen
Ausblick vom Garten zum kleinen Ort in der Bucht
Der Garten im oberen Teil des Hotels
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Bad
Restaurant- und Frühstücksraum
Strand in 2014 leider sehr schmal und eng
Frühstücksterrasse
Die Bucht Capo St.Andrea -kleiner Strand in 2014
Terrasse vor unserem Zimmer
Terrasse
Terrasse
Terrasse zum Zimmer
Ausblick von der Zimmerterrasse
Hochgarten mit Blick Richtung Süden
Hochgarten mit Blick Richtung Norden
Massagepool
Hochgarten mit Blick Ri. Osten
Hotelpool am Abend
Einer der vielen Wege
Il Mare
Bad / WC
Bad / WC
Ausblick von der Zimmerterrasse
Hotelpool
Sitzgruppe im Erdgeschoß unseres Zimmers
Aufgang zum Schlafzimmer
Bett im ersten Stock
Blick vom Balkon auf den Pool
Terrasse unseres Zimmers
Blick aus dem Zimmer
Nur wenige Meter entfernt
Blick von der Hotelterrasse
Whirlpool im kleinen Wohlfühlgarten
Badezimmer, Zimmer 4
Hotelbar, Aussenbereich
Dusche Zimmer 4
Felsbuchtanfang, links vom Strand
Blick vom Garten auf Pool
Gartenanlage, Weg zum Whirlpool
Blick vom Garten auf Bucht
Hoteleingang
Blick auf Strand und Hotel vom Steg
Terrasse vor Zimmer 4
Blick von der Terrasse Zimmer 4
WC und Bidet Zimmer 4
Weg zum Strand vor den Zimmern 1 - 4
Whirlpool mit Blick auf Bucht
Zimmer 4
Hoteleingang
Hotelbar
Terrasse
Eingangsbereich
Eingangsbereich
Hof
Pool
Restaurant
Rezeption
Blick auf die Terrasse
Eingangsbereich
Essensbereich
Rezeption
Sauna
Swimmingpool
Whirlpool