Grand Hotel Croce di Malta

Grand Hotel Croce di Malta

Ort: Montecatini Terme

50%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.2
Service
4.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Christian (61-65)

Oktober 2021

Eher durchschnittliches Hotel in guter Lage

3.0/6

Hotel wird und ist bereits zur Hälfte ansprechend renoviert. Gute Zimmerausstattung , insgesamt ruhige aber doch zentrale Lage. Aussenpoolbereich ansprechend gestaltet, der Pool ist aber zum Schwimmen gänzlich ungeeignet da viel zu flach und in der kälteren Jahreszeit nicht beheizt. Ein kleiner Innenpool existiert im SPA-Bereich, ist aber mit 20€ pro Person für 2 Stunden völlig überteuert und deshalb auch kaum besucht.


Umgebung

6.0

Das Zentrum ist zu Fuß in 10 Min erreichbar. Sehr schöne, weitläufige öffentliche Parkanlage direkt neben dem Hotel.


Zimmer

6.0

Renoviert, gute Ausstattung, ruhige Lage in allen Zimmern.


Service

2.0

Coronamassnahmen wie das Tragen von Masken wird nicht eingefordert. Insbesondere ist dies bei russischen Gästen und von russisch-stämmigen Personal der Fall. Versäumnisse vom Personal - wie das Vergessen von der Registrierung des Personalausweises - werden telefonisch um 22:30 trotz Hinweis, dass man schon zu Bett gegangen und eingeschlafen sei, erzwungen nachgeholt.


Gastronomie

2.0

Frühstück- wie oft in Italien - eher durchschnittlich, Abendessen schlecht, nicht landestypisch (Tiramisu mit Sahne statt Mascarpone, verkochte Pasta)


Sport & Unterhaltung

3.0

Innenpool und Thai-SPA nur gegen überteuerte Gebühren, Fahrradverleih schwierig obwohl beworben


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Magda (41-45)

August 2019

Exclusiver Urlaub in gemütlicher Atmospere

6.0/6

Wir hatten ohne Nachfrage als Familie ein renoviertes Zimmer bekommen, mit 2 Zimmern und 2 Bädern. Sehr gute Ausstattung, alles sehr modern eingerichtet! Das Frühstück war vollkommen ausreichend. Ein toller Pool! Wir haben immer eine freie Liege gefunden. Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen und kommen irgendwann mal bestimmt wieder!


Umgebung

6.0

Toller Ort, sehr modän mit tollen Restaurants, schön zum flanieren, die grossen Städte Florenz, Pisa und Lucca sind nah gelegen.


Zimmer

6.0

Da es ein renoviertes Zimmer war, waren wir positiv überascht von dem hohen Standard, alles sehr modern und sauber und geschmacksvoll eingerichtet.


Service

6.0

Wir haben nichts zu beanstanden.


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück, es werden Pancaces und Eierspeisen frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben nur den Pool genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

August 2019

Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in der Toskana.

5.0/6

Ein traditionsreiches Haus mit modernem und aktuellem Standard. Manchmal etwas schwierig einen Parkplatz in der Nähe des Hotels zu finden.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits der viel befahrenen Straßen. Im Garten samt Pool spürt man nicht, dass man sich hier nur ca. 5 Minuten vom Stadtzentrum befindet. Aber Achtung! Das Hotel befindet sich in einer Zona traffica limitata. Es empfiehlt sich bereits vor der Ankunft die Rezeption zu kontaktieren und sein Kennzeichen anzugeben. Wer erst beim Einchecken die Einfahrtserlaubnis ausstellen lässt wurde bereits von einer der Verkehrskameras erfasst und erhält - wie wir nach ca. 7 Monaten einen St


Zimmer

6.0

Ein neu renoviertes Familienzimmer im Hauptgebäude mit Zugang zu einer schönen Terrasse. Dazu ein großes Badezimmer im Standard eines Fünf-Sterne-Hotels.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind stets zuvorkommend und auf den besten Service bedacht. Trotz aller Freundlichkeit sollte man bei der Abreise die Rechnung einem kurzen kritischen Blick unterziehen.


Gastronomie

6.0

Restaurant und Bar liefern 1a Speisen. Die Bedienung ist ohne jeden Tadel. Auch gegenüber Kindern ist man sehr aufmerksam. Mir unverständlich sind Hotelgäste, die im Außenbereich am Frühstückstisch rauchen während andere Gäste ungestört Speisen möchten. Dies kann man aber dem Hotel nicht anlasten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Juli 2019

Schön, sauber, freundlich, große Auswahl

6.0/6

Sehr guter erster Eindruck. Schönes Hotel mit einladender Außenterrasse. Parkplätze vor dem Haus zum Ausladen. Wir hatten eine gute Wahl getroffen


Umgebung


Zimmer

5.0

Schöne moderne Suite, bestehend aus 2 Zimmern mit jeweils eigenem Bad, TV und Balkon. 1 Zimmer als Wohnzimmer mit Doppel-Schlafcouch, das andere mit Doppelbett. Minibar im Wohnzimmer, Nespresso-Maschine und Wasserkocher vorhanden. Kaffeekapseln und Teebeutel sowie Zucker + Süßstoff vorhanden und regelmäßig nach gefüllt. Die Betten wie auch die Schlafcouch waren sehr angenehm, nicht zu fest, wir haben gut geschlafen.


Service

5.0

Meist aufmerksames Personal im Restaurant und an der Bar. Wünsche, Fragen usw. wurden gut beantwortet bzw. umgesetzt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristin (41-45)

Juli 2019

Keine Weiterempfehlung!

2.0/6

Es handelt sich um ein Hotel in guter Lage mit einer Rezeption zum Aufregen. Uns hat eine Rezeptionistin den ganzen Urlaub in diesem Hotel vermiest (siehe Punkt Zimmer).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt schön in unmittelbarer Nähe des Thermenparks. Allerdings befindet es sich in einer zeitweisen ZTL-Zone. Man muss daher in der Hochsaison aufpassen. Im Hotel kann man sich mit seinem Kfz-Kennzeichen auf eine Liste setzen lassen, um in die ZTL einfahren zu dürfen. Eventuell ist es empfehlenswert, bereits vor der Anreise im Hotel anzurufen und das abzuklären.


Zimmer

1.0

So etwas haben wir noch nie erlebt: Da wir einen 14tägigen Urlaub in Montecatini Terme planten und uns etwas leisten wollten, hatten wir extra eine Suite mit Balkon gebucht und natürlich dafür auch mehr bezahlt. Als wir bei der Ankunft an der Rezeption unseren Zimmerschlüssel für das Zimmer 611 erhielten und das Zimmer dann betraten, waren wir geschockt: Es handelte sich um ein kleines, unrenoviertes Zimmer und NICHT um eine Suite. Also mit den ganzen Koffern und dem Kind wieder zur Rezeption, w


Service

3.0

Die Repeptionistin war schlimm (vgl. Zimmer). Die Kellner und unser Zimmermädchen waren dagegen gut. Ein Kellner sprach etwas deutsch und war sehr höflich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl beim Frühstück war in Ordnung. Bei den zwei Kaffeeautomaten musste man in der Hochsaison jedoch teilweise lange warten. Beim Abendessen wurden die Vorspeisen als Buffet angeboten. Der 2. und 3. Gang konnten dann von einer täglich wechsenden Karte ausgesucht werden. Diese Gänge waren in der Regel lecker. Die Karte wird in italienischer und englischer Sprache vorgelegt. Der Nachtisch präsentierte sich wieder in Buffetform. Eine Karte für Kinder gibt es nicht. Auf Nachfrage wurde für


Sport & Unterhaltung

4.0

Der kleine Pool mit Wasserfall auf Knopfdruck und vier Massageliegen ist nett. Es werden kostenlos Fahrräder angeboten. Den Spa-Bereich haben wir nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juli 2019

Sehr zufrieden

6.0/6

Alles super nur sehr kleiner Pool. Zimmer sehr schön (hatten ein der neueren) Personal ob Rezeption oder Restaurant alle sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Manche Kellner waren abends sehr sehr hektisch. Das hat einen etwas nervös gemacht. Essen ab 19:00 Uhr kann sehr problematisch mit kleinen Kindern sein aber machbar


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (36-40)

Juni 2019

Schönes Hotel in einer bezaubernden Stadt

5.0/6

Schönes Hotel in einem bezaubernden kleinen Ort. Perfekt um Pisa, Florenz und Co. von hier aus zu besichtigen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Sehr schön idyllisch gelegen, fußläufig vom Ortskern entfernt. Dadurch recht ruhig. Direkt nebenan ist ein kleiner Park, in dem man spazierengehen kann. Wenig Verkehr rund um das Hotel, da nur kleinere Straßen und vor allem Einbahnstraßen.


Zimmer

6.0

Wir haben ein Upgrade auf eine Suite erhalten. Wunderschönes, modernes, aber trotzdem gemütliches Ambiente. Die Matratze war hervorragend, so dass wir gut geschlafen haben. Das Zimmer war immer sauber und gut gereinigt. Neben dem kleinen Wohnzimmer, gab es eine Ankleide, das Schlafzimmer und 2 Bäder (eines davon mit Fenstern). Selbstverständlich gab es 2 Flachbildschirme (1x im Wohnzimmer und 1x im Schlafzimmer) und eine Minibar.


Service

5.0

Hier gab es kleine Schwachstellen beim Frühstück. Da war einfach zu wenig Personal unterwegs. Es wäre schöner gewesen, wenn das dreckige Geschirr eher abgeräumt würde und nicht noch so lange auf den Tischen stünde. Beim Frühstück wurde auch nicht so oft kontrolliert, ob noch alles da ist. Sicherlich hätte man auch noch was nach bekommen (der Schinken war am 2. Tag "aus"), aber das war mir zu umständlich. Das Reinigungspersonal können wir nur loben! Sehr nett und alles tip top sauber. Das Perso


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut und appetitlich angerichtet. Kleinere Schwächen im Service (siehe oben). Auswahl sicherlich sehr gut für Italien ;-) Große Kaffeemaschine zur Selbstbedienung, Säfte, Mineralwasser, Obst, Müsli, etwas Aufschnitt und Kuchen gab es zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (36-40)

Juni 2019

Deluxe Zimmer keine 4*

4.0/6

Das Hotel liegt an einem Park und eher ruhig macht von aussen einen netten Eindruck. Leider haben wir ein Doppelzimmer Deluxe gebucht (auf der Hotelhomepage besser beschrieben), das Zimmer liegt im intensivierten Gebäudeteil und keine 4* verdient. Sehr alte Einrichtung und Teppichboden. Die Juniorsuites sind nur etwas größer...Auf unsere Beschwerde hat die Dame an der Rezeption sehr unfreundlich mitgeteilt, dass es nur gegen extra Bezahlung ein renoviertes Zimmer gibt, das nennt man hier Prestige. Im Hotel wird kaum deutsch gesprochen, nur im Restaurant, das war auch sonst sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist super!


Zimmer

3.0

Deluxe Zimmer und Juniorsuites nicht renoviert. Die renovierten Zimmer (Prestige) sind schön.


Service

3.0

Sehr kalt und steif.


Gastronomie

6.0

Das Essen war beim Frühstück und Abendessen immer sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andy (36-40)

Juni 2019

Nie wieder in Dieses Hotel.

3.0/6

Allgemeiner Eindruck vom Hotel ist nicht schlecht,ein Ruhiges Hotel am Park, im Rezeption ist es sauber und schön eingerichtet.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

So ein schlechtes Zimmer hab ich noch nie gesehen, wird als Delux Zimmer verkauft unter dem Dachboden, mit Alten Teppich, Möbel ist vergammelt und kaputt. Junior Suit wird es auch in Altem Flügel angeboten.Alle Renovierte Zimmern heißen bei dennen schon Prestige und kosten Extra


Service

1.0

Im Hotel wird nur Englisch gesprochen, und auf arrogant getan, als ob die was besonderes sind und du als Gast wirst miss behandelt


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut, bravo an denn Koch, alle anderen Bedienung und so, die haben Null Ahnung wie man das essen serviert oder Teller abreumt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es stehen Fahrräder zu Verfügung, das wars dann auch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juni 2019

Ungepflegt, wenig gastfreundlich

4.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, trotz der so hochgelobten, angeblichen Renovierung. Die Vermutung liegt nahe, dass lediglich in manchen Zimmern der Teppichboden ausgetauscht wurde und ein Laminat verlegt worden ist. Extrem wenig Ablageflächen, so im Zimmer, wie auch im Bad. Im Bad wurde mal die Badewanne herausgerissen, die Spuren sind immer noch sichtbar. Im 4. Stock "mini" Ameisen, woher sie auch immer kommen. Zimmer sehr hellhörig, man hört das Schnarchen der Nachbarn. Das Personal an der Rezeption extrem abweisend. Vom Charme der Italiener ist nichts zu merken. Frühstück wenig abwechslungsreich in der Obst- oder Wurstauswahl, gekochte Eier EISKALT! Der Hotelpool extrem klein für die Größe des Hotels. Man kommt zwar nicht zum Baden hier, aber nicht mal eine Erfrischung darin ist möglich, total überfüllt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Nähe eines schönen Parks


Zimmer

3.0

Bereits oben beschrieben.


Service

4.0

Personal an der Rezeption sehr zahlreich, es haben allerdings allesamt den Beruf verfehlt. Geübt im Wegschauen, bloß nicht den Gast anschauen und begrüßen. Schrecklich, man fühlt sich eher lästig.


Gastronomie

3.0

Fleischspeisen und Eis sind NICHT zu empfehlen. In jeder Gelateria in der Stadt bekommt man besseres Eis, als das Hausgemachte im Hotel. Pastaspeisen waren hingegen sehr schmackhaft


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christa (66-70)

Mai 2019

So ein Zimmer darf nicht vermietet werden.

1.0/6

Mein Einzel-Zimmer ganz in der Ecke im alten Teil war sehr abgewohnt und sehr klein. Die anderen Einzelzimmer waren 3x so groß. Auf meine Beschwerde wurde nur mitgeteilt, dass es in Ordnung ist.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

1.0

Personal unfreundlich


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

April 2019

Sehr schönes und ruhiges Stadt- Hotel

6.0/6

Sehr schönes und ruhiges Stadt- Hotel mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in die Toskana und mit der Standseilbahn nach Alto


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

Oktober 2018

Eines der besten Hotels in Montecatini

5.0/6

Sehr gutes Hotel mit moderner Ausstattung. Zi mer sind sehr geräumig, neu renoviert, bestens ausgestattet und sehr sauber


Umgebung

5.0

Direkt am Kurpark in Montecatini gelegen. Ca 10 Minuten bis ins Zentrum, 5 Minuten bia Tetuccio Terme.


Zimmer

6.0

Sehr groß, sehr sauber, sehr gut ausgestattet - auch das Bad. Das Zimmer war neu renoviert. Vielleicht etwas steril, da alles in weiß eingerichtet war


Service

4.0

Zurückhaltend und freundlich. Eher distanziert


Gastronomie

5.0

Tolles Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war nicht beheizt und daher sehr kalt. Handtuchservice vorhanden. Eintritt ins Spa kostet extra


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

August 2018

Schönes, modernes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Schönes, geschmackvolles und modernes Hotel mit teilweise renovierten Zimmern. Die nicht renovierten Zimmer (wir hatten eines) sind auch in Ordnung, nur der Teppichboden sieht etwas mitgenommen aus. Parkplätze gegen eine tägliche Gebühr von 3€ direkt am Haus. Kleiner Pool mit Liegen, allerdings ohne Sonnenschirme. Qualität der Speisen bei Halbpension war gut und abwechslungsreich. Nach wenigen Minuten erreicht man das Zentrum von Montecatini Terme. Ideal für Ausflüge nach Pisa, Lucca, Florenz, ... Das Personal ist, bis auf wenige Ausnahmen, freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandro (36-40)

Juli 2018

Schöner Aufwnthalt mit kleinen Mängeln

5.0/6

Schönes, gut gelegenes Hotel mit eigenem Pool. Vielleicht für meinen Geschmack etwas zu gross, was sich dann beim Frühstück oder Abendessen bemerkbar macht


Umgebung

6.0

Eigener Pool mit Thermenwasser. Perfekte Lage.


Zimmer

4.0

Für einen Juniorsuit schön gross, jedoch schon etwas im die Jahre gekommen.


Service

3.0

Keine Informationen zum Nachtessen, zum Teil lange Wartezeiten. Lag wohl auch an der grossen Anzahl Gäste und den wenigen Servicepersonal. Nettes Servicepersonal


Gastronomie

4.0

Frühstück eigentlich gut, jedoch nur 2 Kaffeemaschine zum Selbstbedien für ca. 150 Personen. Servicepersonal nur am rumrennen, da immer alles fehlte. Abendessen a la Carte war gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Oktober 2017

Für einen kurzen Urlaub okay.

5.0/6

Grandhotel in zentraler Lage - sowohl in Montecatini Terme als auch in der Toscana insgesamt... gut als Ausgangspunkt für Trips in jede Richtung...


Umgebung

5.0

Gute und ruhige Lage am Ortsrand, nahe an einem Park - trotzdem kurze Wege ins Zentrum. Parkmöglichkeiten in der Umgebung waren kein Problem.


Zimmer

4.0

Als Grandhotel etwas in die Jahre gekommen... Wir hatten Deluxe gebucht - das erste Zimmer war zwar renoviert - aber alles in grau... kein Bild, keine Sitzmöglichkeit, keine Blume... hatte was Deprimierendes... wir haben in den älteren Teil getauscht... Zimmer hat uns besser gefallen, aber man hört deutlich die Toilettenspülung der anderen Zimmer...


Service

4.0

Rezeption könnte freundlicher sein; ältere Herren etwas unterkühlt... Service beim Frühstück und Zimmerservice freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Frühstück hatten wir auch schon vielseitiger... war aber okay.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage sauber - wird täglich gepflegt - aber im Pool baden täglich auch die Tauben. Internes Schwimmbad und Sauna sind extra kostenpflichtig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (26-30)

Oktober 2017

Exzellente Wahl

6.0/6

Ausgesprochen freundliches Personal, gutes Essen, bequeme und gut ausgestattete Zimmer. Kostenfreie öffentliche Parkplätze 400m entfernt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

September 2017

Gutes Hotel - aber sicher kein Grand Hotel

5.0/6

Das Hotel ist in vielen Punkten als Gut zu betrachten, Dem Titel Grand Hotel wird es allerdings schon seit vielen Jahrzehnten nicht mehr gerecht - dies ist allerdings das Problem aller Grand Hotels im Ort-. Die goldenen Zeiten sind für das Hotel und Montecatini bestimmt schon lange vorbei.


Umgebung

5.0

Hotel liegt in einer vermeintlich ruhigen Seitenstraße, die sich aber jeden Morgen ab 7:00 h in eine Art Busbahnhof für die Tagesausflüge der Hotelgäste der umliegenden Hotels verwandelt. Dies liegt sicherlich daran, dass der Ort Montecatini relativ zentral in der Toskana gelegen ist. Die Nähe zum Park und zur Innenstadt sowie zum Bahnhof ist allerdings sehr positiv. Florenz ist per Bahn in ca. 60 Minuten zu erreichen. Lucca liegt nur 45 Bahnminuten vom Ort entfernt.


Zimmer

4.0

Die Einrichtung des Zimmers ist mittlerweile in die Jahre gekommen und wirkt vom Style doch eher altbacken und schwer. Im Gegensatz zum Pool und zum Speisesaal wurden die Zimmer noch nicht kernsaniert. Windschiefe und undichte Fenster können bei starkem Regenfall -was wir leider hatten- sehr abenteuerlich werden. Das Bad verfügt zwar über eine Whirlpool-Wanne, allerdings ist auch diese eher aus dem letzten Jahrtausend und wirkt nicht gerade einladend.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Die Qualität des Essens ist durchgehend als gut zu bezeichnen. Hinsichtlich der Vorspeise und des Hauptgerichts konnte man immer zwischen zwei verschiedenen Alternativen wählen. Auch waren diese -bis auf die Beilage des Hauptgerichts (immer Bratkartoffeln)- relativ abwechslungsreich. Wenig abwechslungsreich waren hingegen das Frühstücks-, Antipasti- sowie das Dessert-Buffet. Zum Frühstück gab es z.B. immer nur die selben zwei Wurstsorten zur Auswahl. Salami - in Italien bestimmt nicht unbekann


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melani (41-45)

Juli 2017

Schönes Hotel in guter Lage

5.0/6

Schönes Hotel in guter Lage. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Schöner Pool und ein sehr gutes Frühstück. Sehr freundliche Mitarbeiter.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr gut in dem schönen traditionellen Termenort. Abends kann man fußßläufig alles erreichen und schön spazieren gehen. Gute Lage um die Toskana zu erkunden. Parkplätze haben wir immer problemlos vor dem Hotel gefunden.


Zimmer

5.0

Wir haben ein tolles Zimmer mit zwei Räumen und riesigem Balkon bekommen. Schönes Badezimmer und mega bequemes Bett. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Tägliche Reinigung und Toilttenartikel.


Service

6.0

Sehr freundliche Mitarbeiter, besonders an der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war top und unser morgendliches Highleit. Gute Auswahl und gute Qualität mit frischen Säften, Salaten und Eierspeisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gute Lage zwischen Florenz und Pisa. Schöner Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (51-55)

Juni 2017

Schönes Hotel, gute Lage, Küche tintenfischlastig

4.0/6

Sehr schöne Juniorsuite, gute Lage für Ausflüge in die nördliche Toskana, ruhige Lage am Rand eines großen Parks in Montecatini Terme, Essen langweilig und einseitig (Jeden Tag Tintenfisch, entweder in der Vorspeise oder Hauptspeise, manchmal sogar in Beidem). Personal spricht kein Englisch, also gute Italienischkenntnisse mitbringen oder mit Händen und Füßen arbeiten. War für uns aber nicht wirklich ein Problem.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nate (61-65)

September 2016

Erholsame Tage zum Kennenlernen

6.0/6

Sehr schönes Hotel in einer ruhigen Straße und trotzdem mit kurzen Wegen zu den gemütlichen Bars und Restaurants des alten Kurortes. Sehr erholsames Ambiente, kleiner, aber feiner Pool und sehr gutes Essen.


Umgebung

6.0

Perfekt gelegen direkt am großen Kurpark. Montecatini selbst ideal, um die bekannten Highlights der Toskana zu erkunden. Wer kein Auto hat oder mieten will, kann Pisa, Florenz, Lucca, Viareggio usw. bequem von dort mit der Bahn erreichen.


Zimmer

5.0

Nicht sehr groß, aber alles vorhanden, was man für einen netten Urlaub benötigt.


Service

6.0

Sehr bemüht und freundlich, alle Wünsche wurden umgehend erfüllt.


Gastronomie

5.0

Für Italien überdurchschnittliches Frühstück, das man auch im Freien einnehmen konnte. Abendessen sehr gut, Ambiente gediegen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kein Entertainment, Poolbereich klein, aber hübsch, Spa wurde nicht in Anspruch genommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pia (51-55)

Juli 2016

Gutes Hotel für Ausflüge in die Umgebung

5.0/6

Gutes Hotel in Montecatini Terme. Zimmer nicht supermodern aber sauber. Kleiner, aber feiner Pool. Keine Sonnenschirme!


Umgebung

5.0

Gut für Ausflüge nach Florenz, PISA, Montecatini Alto


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juni 2016

Erholsamer Urlaub in der Toscana

5.0/6

Sehr schöne Gartenanlage mit Pool. Essen sehr gut und nettes Personal. Leider keine Sonnenschirme bei den Sonnenliegen, wenn man keinen Platz unter einem Bäumchen ergattert, ist es schlecht. Keine Kosmetikspiegel im Badezimmer. Zimmer tw. abgewohnt, dennoch nett. Schlecht bestückte Minibar, es fehlen Sachen wie Prosecco, Wein, Campari.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Juli 2015

Gut und sauber

5.2/6

Das Hotel Croce di Malta ("Malteserkreuz") liegt direkt an dem schönen Stadtpark von Montecartini Terme. Der Ort selbst war vor langer Zeit ein mondäner Kurort, heute prägt ein eher morbider Charme das Städtchen. Einige Häuser aus Glanzzeiten verfallen, im 20. Jahrhundert meinte man, das Ganze mit Betonbauten hier und da aufpeppen zu müssen. Doch gerade die Kombination aus mondäner Vergangenheit, morbiden Charme und geschäftiger Moderne macht es irgendwie liebenswert. Ein Besuch mit der Holzbahn aus dem Jahr 1898 ins Bergdörfchen Montecartini Alto sei wärmstens empfohlen, es bieten sich ein wunderschöner Ausblick auf die Toskana, ein lebhafter Dorfplatz und tolle Restaurants. Das Hotel liegt in einer Straße mit vielen Bars, zum Bahnhof sind es etwa 10 Minuten zu Fuß. Die Lobby ist sehr schick, ebenso das Restaurant. Der Pool ist nicht riesig, bietet aber Platz zum Schwimmen sowie zahlreiche Massagedüsen. Einen Liegestuhl bekommt man eigentlich immer, ebenso liegen reichlich Handtücher aus. Es gibt verwirrend viele Treppenhäuser und zwei Fahrstühle. Mein Zimmer war etwas klein und durch Goldtöne in der Einrichtung etwas dunkel. Dafür war alles da, was man braucht. Und: Es war sehr, sehr sauber. Der Kleiderschrank war riesig, hatte allerdings nur ein Ablagebrett. Auf Anfrage wurden sofort weitere Kleiderbügel gebracht. Eine Kommode mit vier Schubladen gehörte ebenso zur Ausstattung wie eine Minibar, ein großes, sehr bequemes Doppelbett, ein "stummer Diener" und zwei Nachtschränkchen. Leider gab es keine freie Steckdose, dafür zog ich halt einen Stecker einer Nachtischlampe heraus. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei, war auch nicht laut. Im Bad finden sich ein großes Waschbecken mit Ablagefläche nebst einer Steckdose, ein Fön, ein mit Stoff (Gold!) bezogener Hocker, ein Bidet sowie Toilette und Badewanne mit Duschabtrennung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2015

Eine herrliche Auszeit in einem tollen Hotel

5.8/6

Herrliches Ambiente, jedes Jahr wird etwas erneuert. Heuer war der Speisesaal als Wintrgarten auch bei Wind herrlich. Vor allem das Abendessen mit Blick auf Pool und Garten waren wunderschön. Gäste tw. aus Deutschland, Holland, Japan, Schweiz und Österreich. Alter von Jung bis Alt. Das Groce di Malta ist sicher eines der schönsten Hotels von Montecatini.


Umgebung

6.0

Ideale Lage! 5 Minuten durch den Park zur Therme, in den Ort, die nächsten Bars sind in der selben Straße und wirklich spitze. Montecatini kennen wir seit mittlerweile 30 JAhren und lieben diesen Ort in der Toscana. Man ist rasch in Florenz, Pisa, Lucca, in 1,5 Stunden im Chiantital, in Siena, in Montepulcano oder Arrezzo.


Zimmer

6.0

Sehr große und sehr schöne Zimmer. Heuer hatten wir ein älteres Zimmer, aber superschön und saiber. Mit große, Balkon und Stühlen. Wer auf moderne Zimmer wert legt, sollte das bei der Buchung sagen, es gibt tolle moderne Zimmer. Jedes Bad hat ein Whirlpool. Eine Anregeung meinerseits wäre: bitte gebt Schminkspiegel rein. Nachdem ich Brillenträgerin bin, hatte ich wirklich Probleme beim Schminken.


Service

6.0

Service beim Abendessen sehr nett, das Küchenpersonal ist spitze! An der Rezeption wir wirklich jedes Problem ernst genommen. Man fühlt sich vom ersten Moment an sehr wohl. Jeder, der hier was anderes schreibt, ist meines Erachtens pingelig. Die Zimmerreiningung war perfekt.


Gastronomie

6.0

heuer war das Essen einfach herrlich!!! Sehr abwechlungsreich! Gratulation an die Küche!!! Ihr seis spitze!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist sehr schön und sauber. Eventuell mehr Sonnenschirme bei den LIegeflächen, da muss man sonst immer die Schirme vom Barvereich nehmen. Außerdem gibt´s einen Thai-Spa, der auch wirklich empfehenswert ist - angeblich wie in Thailand lt. meiner Freundin, die Thailand gut kennt. Dass man den Indoor Pool extra zahen muss, ist sicher übertrieben. Deswegen ist der auch ständig leer, das ist schade.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

April 2015

Leider nur 4 Sterne in den öffentlichen Bereichen

3.5/6

Außenbereiche, Empfang, Lobby sehr ansprechend und 4 Sternewürdig. Sehr sauber und immer frische Blumenarrangements, auch im Restaurant auf den Tischen. WLAN kostenfrei verfügbar. Sehr viele Deutsche im Rahmen von Rundreisen im Hotel. Auch Osteuropäer im Hotel.


Umgebung

4.0

Montecatini Terme besteht leider aus sehr vielen Hotels. Entfernung vom Hotel zum Bahnhof mit guten Zuganbindungen ca 800 m. Ausreichend Restaurants, Bars und Geschäfte vorhanden. Leider nur einen guten sortierten Supermarkt am anderen Ende der Stadt. Die Termen muss man leider suchen. Es wurde im Laufe der letzten Jahre sehr viel geschlossen. Abends ist es sehr laut durch sehr viele Jugendgruppen und Schulklassen, die sich erstaunlicherweise so Einiges leisten können.


Zimmer

3.0

Mein Zimmer (Doppel als Einzel) zu klein, leider ohne Balkon und die Einrichtung nicht zeitgemäß, eine Mischung aus Museum und Schloß. Allerdings gab es einen Flachbildfernseher, leider nur ZDF als deutschsprachigen Sender. Sauberkeit i. O.. Minibar vorhanden, aber sehr übersichtlich und nicht gekühlt (wahrscheinlich defekt) Das Badezimmer auch klein und keinerlei Ablagemöglichkeiten, dafür sehr große Dusche. Die Wasserhähne nicht zeitgemäß (keine Mischbatterien) und dadurch viel Wasserverschwen


Service

4.0

Das Personal freundlich, an der Rezeption eher zurückhaltend. Sämtliche Erklärungen, Hinweisschilder etc. leider nur in Englisch, Italienisch und Russisch. Es befanden sich zu meiner Zeit mehrere Reisegruppen deutscher namhafter Veranstalter im Hotel. Warum dann nicht in Deutsch?


Gastronomie

3.0

Das Frühstück sehr übersichtlich wie meistens in Italien, es gab aber wenigstens Rührei und gebratenen Schinken. Die Säfte waren von guter Qualität (Albi), ebenso das Müsli und die Marmeladen (sehr leckere Bitterorangenmarmelade). Nur 1 Sorte Brötchen! Dafür jede Menge Süßes und Kuchen. Da ich mit einer Reisegruppe im Rahmen einer Standortrundreise im Hotel untergebracht war, gab es abends 1Menü mit mehreren Gängen. Leider die ersten beiden Abende der Hauptgang Schweinefleisch - in Italien!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Nutzung des Wellnessbereiches mit Sauna und Innenpool unverschämt teuer! Angebote mit Behandlungen ab 160 €!!! Als Hotelgast hätte es bis zu 20% Ermäßigung gegeben. Der Außenpool leider nicht beheizt aber sehr sauber und gepflegt wie der gesamte Innenhof mit Liegen und Außenbereich der Bar mit Tischen und Sitzgelegenheiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2014

Wunderschöner Kuraufenthalt

5.7/6

Das Hotel wird laufend renoviert und sicher eines der besten und schönsten in Montecatini. Es hat eine gemischte Gästestruktur, Busgäste speisen in einem Extraraum. WiFi ist gratis ud in gesamten Hotel sehr gut.


Umgebung

6.0

Ich liebe Montecatini, weil es eine beszaubernde Stsdt in der Toscana ist, wo viele andere Sädte (Florenz, Lucca, Siena,..) schnell erreichbar sind. Es wird außerdem viel gemacht, ich meine fast, einen Aufschwung zu erkennen. Außerdem gibt es die Therme, in der ich jeden Morgen trinken gehe und so meinen Mörper 1x jährlich entschlacke.


Zimmer

6.0

Wir hatten heuer ein neues Zimmer. Es war wirklich sensationell. Riesig, 2 Bäder, graue Möbel und weißes Leder. Klimaanalge, Minibar, BAdemäntel, Schlapfen, Alles, was das Herz begehrt. Die Balkone sind zwar da, aber sehr schmal und ohne Möbel. Aber das stört gar nicht, weil das Rundherum einfach zu schön ist.


Service

6.0

Im Hotel wird englisch und französisch gesprochen (italienisch sowieso). Vieles ist auch auf Russisch angeschrieben (leider nichts auf Deutsch). Das Hotel ist sehr sauber und bei der Bar extrem nett und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Je 1 Restaurant für Hausgäste und Busgäste. Die Speisen sind heuer OK gewesen. Das Buffet ist etwas karg und wenig einfallsreich, auch gingen mir heuer die gegrillten Fische und die guten Kräuter der Toscana ab. Nachdem ich kure, war das immer so meine leicthe Kost. Voriges JAhr fand ich es besser.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen wunderschönen Pool mit Liegen, einen sensationellen klimatisierten Fitnessraum und ein Asia-Spa. Die Thai-Massage ist wirklich wie in Thailand, sehr empfehlenswert! Zum Entspannen und Wellnessen also ideal.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

April 2014

Perfekter Aufenthalt

5.7/6

Sehr angenehmes und familiär geführtes Hotel. Bester Service, ausgesprochen freundliches Personal. Leckeres Essen, wir hatten Halbpension.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike & Thomas (36-40)

August 2013

Ein tolles Hotel, das wir gerne weiterempfehlen!

5.6/6

Wir hatten einen tollen Urlaub, in einem schönen Hotel. Das Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig und gut. Das Abendessen besteht aus einem Antipastibuffet, drei Vorspeisen (Pasta, Suppe) zur Auswahl, drei Hauptgerichten zur Auswahl und ein Nachspeisenbuffet. Das Abendesen ist sehr, sehr gut. Der Outdoorpool könnte etwas größer sein. Es sind einige Liegen vorhanden, die leider teilweise von Gästen besetzt werden, die gar nicht am Pool sind. Sonnenschirme gibt es nicht besonders viele. Wer mit dem Auto anreist, kann für 3€ pro Tag direkt vor dem Hotel parken, den Parkschein bekommt man im Hotel. Für die Ausflüge ist ein Auto von Vorteil. Die Städte Pisa und Florenz erreicht man aber auch gut mit dem Zug.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (41-45)

August 2013

Tolles Hotel, absolut empfehlenswert!

5.8/6

Also,ich kann mich den negativen Beurteilungen nicht anschließen,ich glaube wir waren in einem anderen Hotel,oder warum haben wir durchweg nur positives zu berichten?Wir haben ein sehr sauberes und gepflegtes Hotel mit tollem Ambiente vorgefunden.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in sehr ruhiger Umgebung.Die Straßen sind von Platanen gesäumt,insgesamt ein tolles Flair.Man kann in ein paar Minuten zu Fuß den Stadtkern erreichen.Es gibt viele Geschäfte,Cafes,Restaurants,Boutiquen...Wenn man mit dem Auto anreist,kann man vor dem Hotel parken.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Juniorsuite gebucht,da wir mit zwei Kindern reisen.Beide Zimmer waren sehr geräumig,mit Doppelbetten versehn und durch eine Tür verbunden.Das Bad war ebenfalls geräumig und mit einem großen fenster ausgestattet.Aus allen Zimmern hatte man einen tollen Blick über Montecatini.Die Einrichtung der Zimmer war nicht supermodern ,aber ok.Beide Zimmer waren mit TV ausgestattet.Man hatte einen Schreibtisch und diverse Sessel.Telefon und Minibar waren vorhande.Beide Zimmer waren mit einer


Service

6.0

Das Hotelpersonal war durchweg freundlich.Besonders kinderfreundlich und nett waren die Kellner/innen und Zimmermädchen.Englisch spricht jeder.Die Hilfsbereitschaft war auch enorm,ob man den Weg zum nächsten Supermarkt erfragen wollte,oder ein Parktickett benötigte.Das ganze Hotel ist sehr gepflegt und total sauber.


Gastronomie

6.0

Wir fanden ein sehr schönes Restaurant vor.Die hohen Decken waren mit aufwendigen Stuckarbeiten verziert und wurden von Säulen getragen.Die moderne Einrichtung(lederbezogene Metallstühle und weiße bodenlange Tischdecken...) bildete einen tollen Kontrast zu den Räumlichkeiten.MitBoxer Shorts und Flip Flops ist man ein bisschen fehl am Platz,da man von Kellnern im schwarzen Anzug und Fliege bedient wird.Die Küche ist absolut landestypisch,und läßt keine wünsche offen.Täglich hat man ein wechselnd


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist überschaubar,aber schön in Szene gesetzt.Liegen sind ausreichend vorhanden,man kann auch im Schatten unter Olivenbäumen verweilen.Wie alles andere auch ist der Pool sehr gepflegt und sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (46-50)

Juni 2013

Aussen Hui, Innen na Ja

4.3/6

In der Lobby betritt man wirklich dein 4 Sterne-Hotel. Tolle Bar,Schöner Außenbereich mit Pool der neuesten Stand entspricht. Der Empfang an der Rezeption ist gut und schnell. Die Zimmer sind eher klein und schon in die Jahre gekommen. Unser Zimmer war vom Vormieter unter Wasser gesetzt worden, weil das Brause Wasser trotz Glasschutz auf den Fußboden fliest und den Teppich im Schlafbereich durchnässt. Das Zimmer ist für einen Kurzurlaub OK aber mehr schon auch nicht. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und gut. Wir hatten Halbpension und da geb es an 4 Tagen das selbe Essen zum Hauptgang, so etwas geht gar nicht und ist eine Zumutung. Eine Reklamation bracht nach dem 2 Abendessen keine Änderung. Ich werde in dieses Hotel nicht mehr reisen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Mai 2013

Gute Lage, allerdings mit Nebenkosten

4.3/6

Von der Lage her gut geeignet, um ohne Standortwechsel die großen Städte der Toskana zu erreichen. Als Teilnehmer einer Gruppenreise hatten wir das Gefühl, als Gäste zweiter Klasse im Hotel (Zimmer und Gastronomie) aufgenommen zu sein. Die Zusatzkosten für den Wellness-Bereich empfanden wir (trotz 20% Rabatts) als unangemessen hoch.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlene (61-65)

Mai 2013

Mehr Schein als Sein..

3.6/6

Wir waren neun Tage im Grand Hotel Croce di Malta zu Gast.....positiv hervor zu heben sind das Servicepersonal, auch der Frühstücksraum und das reichhaltige, leckere Frühstück waren sehr gut! Die Zimmer sind in einer ruhigen Lage und haben eine wundervolle Aussicht! Das war aber leider auch schon alles.....das KOMPLETTE Personal der Rezeption war SEHR unfreundlich und desinteressiert!! Sprachkenntnisse beschrenkten sich lediglich auf Italienisch und Englisch, obwohl viele deutsche Gäste in dem Hotel waren, wurde sich keinerlei Mühe gegeben wenigstens etwas zu "improviesieren"!! Für ein 4**** Hotel absolut unmöglich!! Des weiteren war der Outdoor Pool nicht beheizt.....die 20°C Wassertemperatur machten ein schwimmen nicht wirklich attraktiv. Der Indoor Pool war nur gegen eine zusätzliche Gebühr von 8€ pro Person UND Stunde benützbar. Im gesamten Hotel waren keinerlei Infos in deutsch zu bekommen, dafür aber in russisch... Die Zimmer waren ordentlich und sauber, entsprachen aber höchstens einer 3*** Kategorie. Im Schrank gab es keinerlei Fächer zur Ablage oder zum abstellen des Koffers. Im Bad gab es ebenfalls keinerlei Möglichkeit etwas abzustellen oder abzulegen. Und im ganzen Zimmer/Bad kein einziger Haken um etwas aufzuhängen. Fazit -> höchsten 3***


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans Peter (66-70)

April 2013

Gutes Hotel in der Mitte der nördl. Toskana

4.4/6

Positiv: Zimmer- und Hotelausstattung, Sauberkeit, Freundlichkeit des Personals, geschmackvolles Abendessen. Negativ: Frühstücksbüfett eintönig, Innenpool kostenpflichtig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (36-40)

August 2012

Schöne Poollandschaft, freundliches Personal

5.4/6

Das freundlich geführte Hotel liegt ruhig gelegen in einer Seitenstraße, jedoch nur wenige Minuten von der Fußgängerzone entfernt. Das Personal ist wirklich sehr freundlich, besonders im Restaurant. Die Auswahl und Qualität der Speisen ist wirklich ein Genuß, selbst beim Frühstück gibt es eine für Italien untypisch sehr große Auswahl. Der neu gestaltete Pool, lädt zum Sonnenbaden ein. Leider sind noch nicht alle Zimmer renoviert. Aber wir kommen im nächsten Jahr wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (41-45)

August 2012

Gehobenes Hotel mit Flair

5.5/6

Viele ältere italienische Gäste. Man war also mitten in Italien. Nettes Ambiente. Sehr bemühte Mitarbeiter. Nur eine Bedienung sprach deutsch, aber die meisten Mitarbeiter sprechen englisch. Ein toller Urlaub!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Juli 2012

Perfekt für Ausflüge in der Toskana

4.9/6

Der Ort Montecatini Terme eignet sich sehr gut für Ausflüge und Besichtigungen in der Toskana, aufgrund der Zug- und Autobahnanbindung. Leider war der Pool an den 2 Tagen wo wir ihn nützen wollten außer Betrieb. Wir denken ein unvorhergesehenes technisches Gebrechen. Leider wurde der Geburtstag während unseres Aufenthalts nicht berücksichtigt und es wurde nicht gratuliert bzw. keine sonstige kleine Aufmerksamkeit - wäre von ein 4* Hotel zu erwarten. In vergleichbaren österreichischen Hotel machten wir da andere Erfahrungen. Die Lobby und der Poolbereich waren sehr schön gestaltet, gepflegt und sehr sauber. Das Frühstück auf der sonnigen Terrasse war immer ein schöner Start in den Tag. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, von der Ausstattung allerdings ein bisschen in die Jahre gekommen; hat aber auch einen gewissen Charme ;)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juli 2012

Erholung pur!

5.0/6

Das Hotel ist eher ein kleines gemütliches Hotel, welches komplett renoviert ist. Die Räume sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Hotel ist sehr sauber. Wir hatten Halbpension. Zu unserer Zeit waren sehr viele Russen, Holländer und Engländer im Hotel, leider wenig Deutsche.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist wirklich sehr gut. In wenigen Minuten ist man mitten im Zentrum. Dort gibt es Cafes und Bars und sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Direkt im Zentrum befindet sich auch der Bahnhof. Von dort kann man nach Florenz und Lucca fahren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig. Gebucht hatten wir ein Deluxezimmer mit Balkon. Als wir bei Ankunft unser Zimmer zugeteilt bekamen, war dieses leider ohne Balkon, aber sehr geräumig. Als wir den fehlenden Balkon an der Rezeption bemängelten, bekamen wir zwei Tage später eine Suite zugeteilt, ohne Aufpreis. Unser Zimmer war sehr sauber. Das Zustellbett für unsere Tochter ließ allerdings zu Wünschen übrig. Die Matratze war total durchgelegen und man möchte nicht wissen, welche Flecken sich auf der


Service

5.0

Das Personal ist freundlich, spricht aber leider kein deutsch. Man sollte sich auf englisch unterhalten können, sonst wird´s schwierig. Die Zimmer sind sauber. Kleinere Mängel werden wirklich sofort behoben. Unsere Klimaanlage war defekt und der Duschkopf hing herunter. An der Rezeption Bescheid gegeben, innerhalb von einer Stunde war alles erledigt.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist wirklich sehr gut. Es gibt ein Frühstück in Buffetform. Hier ist wirklich alles da. Wenn man etwas bemängeln möchte, dann kann man sagen, dass es wenig Auswahl an Wurst und Käse gab, aber ansonsten nichts zu bemängeln. Das Abendessen war wirklich klasse. Zunächst gibt es ein kaltes Buffet mit verschiedenen Salaten, Schinkensorten, Käsesorten usw., danach hat man zwischen 3 Vorspeisen die Wahl. Das sind meist Nudeln oder Suppe, danach hat man die Wahl zwischen 3 Hauptgerichten, also


Sport & Unterhaltung

3.0

Das einzige, was wir genutzt haben, war der Pool. Der ist leider sehr klein und leider weder zum Schwimmen noch zum Spielen geeignet. Für Kinder gibt es leider nichts weiter im Hotel, weder Animation noch irgendwelche anderen Einrichtungen. Aber das weiß ja man vorher.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

Juni 2012

Schönes Hotel während Rundreise durch die Toskana

4.8/6

Schönes Hotel in Montecatini. Sehr geeignet, da für unsere Rundreise durch die Toskana zentral gelegen, nicht weit vom Bahnhof entfernt. Zimmer sauber und nett eingerichtet. Nicht weit zur Innenstadt und ganz nah zum Kurpark. Auf jeden Fall mit der Seilbahn nach Montecatini Alto fahren. Ansonsten mit dem Zug nach Florenz, Pisa - alles sehr bequem. Schöner Pool. Personal freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (61-65)

Mai 2012

Toscana traumhaft schön

5.4/6

Das Hotel ist durch seine ruhige,aber doch Zentrale Lage sehr empfehlenswert.Das Essen ist erstklassig,aber sehr teuer.Ich empfehle Halbpension zu buchen.Es wird nur italienisch und englisch gesprochen! Kein deutsch!!! Wir hatten ein schönes Zimmer im 5.Stock mit traumhaften Ausblick.Montecatini ist ein schöner Ort,auch sehr gut als zentraler Ort für Ausfüge nach Florenz,Iena Lucca.....geeignet.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja & Klaus (41-45)

Mai 2012

Sehr sauberes, kinderfreundliches, gediegenes Hotel

6.0/6

Neu gestalteter Poolbereich innen (kein Sportbecken, sondern mit versch. Düsen ausgestattet -Whilrpool) und außen wurde von unseren Kindern (5, 9, 11) sehr geschätzt nach einem besichtigungsreichen Tag; Essensauswahl aus 3 verschiedenen Vor- und Hauptspeisen war besonders für unsere vegetarisch essende Tochter von Vorteil; Personal überaus hilfsbereit und kinderfreundlich; insgesamt für uns eine sehr gute Wahl als Ausgangspunkt für Besichtigungen von Vinci, Pisa, Lucca,...


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (46-50)

April 2012

Ruhige Lage

3.5/6

Das Hotel liegt ruhig . Mein Einzelzimmer war eher klein, dafür das Bad sehr geräumig. Die Möbel sind schon etwas in die Jahre gekommen. Das Bad hätte mehr geputzt werden können. Viele Italiener im Hotel. Frühstück war für Italien mehr als gut.


Umgebung

4.0

Ganz ruhi gelegen , in der Nähe des Kurparks. Kein Autolärm. Die Innenstadt zu Fuß gut erreichbar- ein Supermarkt leigt leider weit entfernt. Zum Bahnhof läuft man gut 5- 8 Minuten. Von dort kann man sehr gut Lucc- Pisa- Florenz usw. erreichen.


Zimmer

3.0

Einzelzimmer klein. Möbel in die Jahre gekommen. Zimmer mit und ohne Balkon zu buchen- aufpassen bei der Buchung. Safe vorhanden. Minibar schwach ausgestattet. TV nur ZDF


Service

3.0

Das Personla war bemüht freundlich.


Gastronomie

4.0

Bar hielt gute Getränke bereit- Preisleistung okay. Restaurant sehr teuer, muss man aber nicht mit buchen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außenpoll nett. Der Innepool doch eher klein. Internet im Zimmer möglich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wilfried (51-55)

März 2012

Schöner Osterurlaub in der Toscana

5.4/6

Das Hotel ist ruhig gelegen in Fußwegdistanz zum Ortszentrum. Wir hatten ein Zweibettzimmer mit Zustellbett gebucht und erhielten kostenfrei ein Upgrade auf eine Suite mit riesiger Terrasse. (Das haben wir bei der Bewertung des Zimmers positiv mit berücksichtitgt.) Frühstücksangebot für italienische Verhältnisse gut. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis bei Mitbuchung der Halbpension. Der Kurpark, der offenbar auch von den Einheimischen gern genutzt wird, liegt ca. 50 m hinter dem Haus. Parken war nur an der Straße möglich (Tagesticket EUR 3,03). Guter Ausgangspunkt für Städtebesuche in der Toscana (Lucca, Florenz, Pisa, Viareggio). Der Ort Montecatini macht insgesamt den Eindruck, als ob er schon bessere Zeiten gesehen hat; viele Kuranlagen waren zur Zeit unseres Besuchs nicht in Betrieb, die Parkanlagen wirkten etwas ungepflegt. Das Angebot an 4-Sterne-("Grand")-Hotels war vergleichsweise groß, darin liegt wahrscheinlich das gute Preis-/Leistungsverhältnis des Hotels begründet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lothar (61-65)

August 2011

Hotel nicht nur für eine Nacht

4.7/6

Ein 4 Sterne Hotel in Montecatini Terme, ruhig gelegen, nähe des Kurparks, relativ groß aber zu empfehlen, Sauber, sowohl mit Frühstück oder Halbpension buchbar. Wurde von uns über den Veranstalter von Radreisen" Eurobike" gebucht.


Umgebung

5.0

Sehr gute Anbindung zur Innenstadt mit vielen Geschäften und Restaurants, Bars


Zimmer

4.0

Größe O.K. Möblierung überholungsbedürftig aber sauber


Service

4.0

Sehr freundlich, in diversen Sprachen


Gastronomie

5.0

Gutes Restaurant, Frühstück für Italieniche Verhältnisse annehmbar, Preis-Leistung O.K.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Pool, alles neu gestaltet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2011

Stilvolles, schönes Hotel mit tollem Essen!

5.8/6

Das Croce di Malta eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Besuche der toskanischen Städte. Das Hotel liegt abseits des abendlichen Trubels direkt am schönen Park mit alten Thermalanlagen (Terme). Auch zur Funicolare, der Seilbahn hinauf nach Montecatini Alto, ist sehr schnell zu Fuss erreichbar. Das Personal ist durchweg freundlich und das Essen gut und typisch italienisch. Auch das Frühstück ware wider Erwarten sehr gut auf die internationalen Gäste abgestimmt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Juli 2009

Ruhige Lage, super Essen

4.4/6

Montecatini Terme war bis auf die Terme enttäuschend. Das Hotel war in Ordnung; das Personal freundlich. Das Frühstück war eher mittelmäßig, aber nebensächlich, denn das Abendessen war sensationell, die Vorspeisen waren vielfältig, typisch italienisch, lecker, Schinken, Salami, viel kalte Platten. Beim Hauptgericht hatte man die Auswahl zwischen zwei Gerichten jeweils mit vorangehendem Pasta-Gericht. Zum Nachtisch gabe es Früchte und/oder Cremespeisen, Eis, Kuchen, Vino Santo... Wer da nicht zunimmt ist selber schuld. Das haben wir noch nicht erlebt!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen