Le Acacie Hotel & Residence

Le Acacie Hotel & Residence

Ort: Naregno

94%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.1
Service
5.2
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Mario (46-50)

September 2020

Kein 4**** Hotel, aber trotzdem zu empfehlen!

5.0/6

Vier Sterne würde ich hier nicht vergeben, aber für einen erholsamen Urlaub mit Sandstrand reicht es. Die Gästestruktur war überwiegend Italienisch, nur wenige deutsche Urlauber. Ein Mietauto ist hier allerdings ein Muss!


Umgebung

4.0

Wir waren mit dem Flugzeug angereist und sind in Florenz gelandet. Am Flughafen wird man per Shuttle kostenlos in die Via Palagio Degli Spini gebracht, wo zahlreiche Vermieter ihre Leihwagen anbieten. Wir haben uns dann stadtauswärts über die Variante FiPiLi, das ist eine kostenfreie Schnellstraße, die Florenz über Pisa mit Livorno verbindet, entschieden. Man kann dann auf die kostenpflichtige Autobahn A12 oder weiter über die Via Aurelia an der Küste Richtung Piombino fahren. In Piombino am Haf


Zimmer

4.0

Es gibt Zimmer und Appartments für Familien. Entweder sind sie im Haupthaus, oder wie bei uns in der Dependance am Meer. Wir hatten Basic Zimmer, es war mit dem Nötigsten ausgestattet (Wasserkocher, Tee, Kaffee, Flachbildschirm. Vier Sterne würde ich hier nicht vergeben, es war zwar sauber, aber das Möbilar schon sehr in die Jahre gekommen. Das Bett war zwar mit 2 Mattratzen ausgestattet, aber diese waren sehr weich und übelst durchgelegen. Fällt schwer, sich daran zu gewöhnen. Die Wände sind s


Service

5.0

Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Das Personal im Haupthaus an der Rezeption konnte all unsere Fragen in Deutsch oder Englisch gut beantworten. Wir hatten keine Beschwerden. Im ganzen Haus wird sehr auf Hygiene bezüglich Corona geachtet. Überall sind Desinfektionsspender zu gegen und das Personal trägt immer Mundschutz, auch die Kellner im Restaurant.


Gastronomie

6.0

Wir hatten die Halbpension. Das Restaurant befindet sich unterhalb der Zimmer der Dependance, also direkt an der kleinen Straße am Strand. Es war zwar überdacht, sonst aber offen. Man muss Mundschutz tragen, überall, außer beim Sitzen und Essen am Tisch. Am Buffet muss man dem Personal zeigen, was man Essen möchte und man bekommt es auf einem Teller gereicht. Beim Obst kann man sich aber auch einen Handschuh nehmen und sich selbst bedienen. Für uns war alles da, auch wenn es ich immer wiederholt


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Haupthaus gibt es einen 25 Meter Pool, der teilweise bis 3 Meter tief ist. Als Schwimmer kommt man hier (Morgens) durchaus auf seine Kosten. Einen kleinen "Blubberblasen-Pool" gibt es auch. Hier gibt es auch eine Poolbar mit Musik. Ich habe auch eine Gruppe gesehen, die Bogenschießen machte. Wir kamen manchmal nach dem Strand oder nach einer Tagestour hierhin, ich kann sagen, Liegen und Schirme gab es im diese Zeit immer. Hier fand Abends die Kinderdisko statt. Am Strand waren ein Schirm und


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

September 2019

Nettes Hotel mit Charme der 60er Jahre

5.0/6

Hatten eine Wohnung in dem Hotelkomplex gebucht. Die Wohnung hatte einen großen Balkon mit Meerblick. Leider tropfte die Klimaanlage im Schlafraum und der Hausmeister konnte den Fehler nicht finden, so dass wir uns mit vielen Handtüchern weitergeholfen hatten die Nässe am Boden aufzusaugen. Die Dusche war schlecht. Keine konstante Wassertemperatur und der Duschvorhang hielt nicht das Spritzwasser ab. Das Abendessen konnte außen eingenommen werden und war vielfältig und gut. Das Personal insbesondere der Restaurant Chef war sehr aufmerksam. Der Strand ist sehr eng mit Liegen bestuhlt. Man durfte den Hund mit an den Strand nehmen und dieser durfte auch ins Wasser. Das Wasser war klar aber man benötigte Badeschuhe. Es gab auch einen Weg zu einer anderen Bucht den man fußläufig in 20 Minuten erreichen konnte . Dieser Weg eignete sich auch als Spazierweg mit dem Hund und man hatte noch eine schöne Aussicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mariella (19-25)

September 2019

nettes Strandhotel mit einem gewissen Charme

4.0/6

Hotelanlage mit großzügigem Garten. Hatten ein kleines Appartement mit Meerblick. Bis auf die Dusche war alles ok. Frühstücksauswahl mit typischen italienischen Süßwaren und Dosenobst. Das Abendessen war meistens in Buffetform und mit reichhaltiger Antipastiauswahl. Der Service war sehr gut. Der Strand war sehr eng mit 4 Reihen Liegen. Es gibt einen kleinen Pfad zum Laufen mit schöner Aussicht auf die nächstgelegene Bucht.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2019

vielseitiges Strandhotel

5.0/6

Hotel und Standambiente im Stil der 60 er Jahre irgendwie charmant. Schöne große Gartenanlage, das Restaurant befindet sich am Strand und man kann außen sitzen. Das Personal ist aufmerksam und die Essensauswahl gut. Das Frühstück war nichts besonderes. Das Appartement war von der Größe ok. Nur die Dusche war nicht zeitgemäß mit einem Vorhang und zu eng, so dass es sehr naß im Bad nach dem Duschen war. Der Strand war eng und die Liegen standen sehr nah beieinander. Genügend Parkplätze waren vorhanden. Kein Supermarkt in der Nähe.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus Jean (66-70)

Juni 2019

Entspannter Elba Urlaub

5.0/6

Das Hotel Le Acacie eignet sehr gut für einen entspannten Strandurlaub. Ebenso gibt es zahlreiche Möglichkeiten für (nichtmotorisierten) Wassersport, zum Radfahren und Wandern. In Halbtagesausflügen lässt sich dir gesamte Insel erkunden.


Umgebung

5.0

Von den Fährhäfen Porto Ferraio oderCavo in 30-40 Minuten gut zu erreichen. Das Hotel liegt in einer schönen Bucht, zusammen mit vier weiteren,kleinen Hotels und Appartementanlagen, einer Wassersportschule, und einer Bar/Pizzeria.


Zimmer

5.0

Ältere, aber gepflegte Einrichtung. Funktionelles Bad. Immer sauber.


Service

5.0

Sehr freundlicher, hilfsbereiter Service in allen Bereichen.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstücksbuffet. Abendessen mit ausgezeichnetem Vorspeisenbuffet, für Pasta- und Hauptgang Auswahl unter je drei Varianten. Meist Fisch, Fleisch und Vegetarisch. Als Dessert Auswahl unter sehr leckeren Dolci oder frisches Obst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

September 2018

Schöner erholsamer Kurzurlaub

5.0/6

Gute Lage direkt am Strand. Freundliches Personal, gutes Frühstück. Saubere Zimmer. Unser Reisegrund war die Insel mal kennen zulernen verbunden mit einem Badeurlaub, das erfüllte das Hotel voll und ganz.


Umgebung

6.0

direkt am Strand, genügend Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

5.0

saubere Zimmer, Zimmergröße war ausreichend


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, an der Rezeption gab es auch deutschsprachiges Personal.


Gastronomie

5.0

Hatten nur mit Frühstück, das aber war sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (41-45)

Juli 2018

Hotel von Ausstattung nicht weiter zu entpflegen

3.0/6

Hotel entspricht nicht den Erwartungen von uns!Hotel ist nicht auf dem angegebenen 4 Sterne Niveau! Hotel ist sehr Italien bezogen


Umgebung

4.0

Landschaft ist sehr schön aber zu den Touristen Zentren nur mit Auto


Zimmer

2.0

Einrichtung sehr alt und abgewohnt


Service

4.0

Service ist Kategorie angemessen


Gastronomie

5.0

Essen sensationell


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr weite Strecken


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

September 2017

Unbedingt weiterzuempfehlen

6.0/6

Wir würden auf jeden Fall wieder kommen, wenn wir uns für Insel Elba entscheiden. Das Personal ist freundlich, sehr saubere Zimmer, das Essen war hervorragend. Wir hatten DZ gebucht und bekamen sogar ein Apartment zu denselben Konditionen, wie das gebucht Doppelbettzimmer. Die Lage ist ideal, um die Insel von hier aus zu erkunden. Einfach super!!!


Umgebung

6.0

Es ist nur ca. 25 Minuten von Portoferraio und der Anlegestelle der Fähre. Man kann sehr, sehr viele Wanderungen von hier aus machen und ist überall in kurzer Zeit mit dem Auto. Für mich war die Lage ideal in andere Städte oder Wandergebiete. Der Strand war bei uns direkt vor dem Zimmer und sogar der Sonnenschirm und die Liegen waren im September im Preis inbegriffen.


Zimmer

6.0

Alles sehr sauber, die Handtücher wurden täglich gewechselt.


Service

6.0

Bei Fragen an der Rezeption wurden wir bestens bedient.


Gastronomie

6.0

Frühstück war täglich dasselbe, jedoch abwechslungsreich, so konnte man immer etwas anderes wählen. Das Abendessen war wirklich traumhaft gut und so eine riesige Auswahl an Speisen jeden Tag. Einfach prima italienisches Essen !!! Das ist schon mit ein Grund, um dieses Hotel zu wählen. Die Kellner waren auch sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hatten wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

Juli 2017

Jederzeit wieder, Hotel für Behinderte geeignet!

6.0/6

Super Hotel, im Besonderen auch für Behinderte. Nicht allzugroße Anlage mit hochwertigem Essensangebot. Kurze Wege bis zum Strand. Klasse Service!


Umgebung

6.0

Vom Fährhafen 30 Minuten bis zum Hotel. Wegen super Badewetter haben wir nicht viele Ausflüge gemacht. Portoferraio und Porto Azzurro sind schöne Städtchen mit abendlichem Betrieb.


Zimmer

5.0

Zimmer nicht allzugroß aber behindertengerecht (ebenerdige Dusche ohne Duschkabine) im leichten "Kellergeschoß", trotzdem mit netter Terrasse und viel Licht.


Service

6.0

Super Service, angefangen von Rezeption, besonders gut aber auch im Restaurant und speziell unser supernetter "Bagnino" am Strand, der allen Behinderten ins Wasser geholfen hat.


Gastronomie

6.0

Klasse Essen mit Mega-Antipasto Buffet, Pasta und Hauptgericht entweder selber abholbar oder an den Tisch gebracht, dann noch ein Nachspeisen Buffet mit süßen Sachen und Obstauswahl. Alles wirklich gut, wunderschön und kunstvoll hergerichtet! Atmosphäre war recht schon, Sitzbereich des Restaurants überdacht, aber im Freien, Buffets drinnen aufgebaut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war schön, Hälfte des Pools zu tief zum Stehen, daher auch zum Schwimmen geeignet. Animation gab es schon, nicht besonders begeisternd für uns. Angefangen von täglichem Fitness-Tanz am Strand, Hotel-Tänzchen am Pool etc. Volleyballturnier, Bogenschießturnier, Tischtennisturnier, Fussballturnier, alles so einmal die Woche. Einen Kidsclub gab es natürlich auch. Und die abendliche Unterhaltung ist wohl Geschmackssache!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Juli 2017

schönes Hotel mit kleinen Fehlern

5.0/6

Die Anlage befindet sich in ener schönen Bucht. Das Restaurant ist direkt am Meer. Unser Zimmer befand sich im Hotel, nur wenige Schritte vom Strand entfernt.


Umgebung

5.0

Wir sind mit der Fähre (30 Minuten) bis Cavo gefahren, bis zum Hotel ca. 40 Minuten mit dem Auto. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe nicht. Nur ein kleiner Laden im Hotel, der aber schlecht sortiert ist und eine sehr unfreundliche Verkäuferin hat. Zu den nächsten Ortschaften sind es ca.2-3 km. Ausflugsziele gibt es viele in der Umgebung. DIe Insel ist sehr schön und sollte man unbedingt erkunden.


Zimmer

4.0

Wir hatten im Hotel im 1.Stock ein Supior Zimmer mit Meerblick und Balkon und einem kleinen Kühlschrank und Fernseher. Die Größe des Zimmers war gut und das Bett war super, Das restliche Mobiliar ist schon in die Jahre gekommen und teilweise defekt. Besonders die Wasserhähne müßten ausgetauscht werden. Die Handtücher wurden täglich gewechselt und die Bettwäsche 2x die Woche. Das Zimmer war soweit sauber aber die "Staubmäuse" wurden nicht entfernt.


Service

6.0

Das Personal war sehr bemüht und sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist sehr schön, direkt am Strand. Das Vorspeisenbuffet war immer super angerichtet und es gab viele verschiedene Speisen. Für Gäste die nicht so gerne Fisch essen waren fast zu viele Fischgerichte. Zusätztlich kann man aus 3-4 Vorspeisen und Hauptgerichten wählen. Zusätzlich gab es noch eine große Auswahl an Desserts. Geschmacklich war alles sehr gut. Gestört hat uns nur dass es Gäste gab die Ihre Hunde mit ins restaurant nahmen und die Tiere mit den Speisen fütterten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animateure sprachen leider kein Wort Deutsch, obwohl einige Deutschsprachige Gäste anwesend waren. Der Pool war gut und mit einer großen Liegewiese.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Mai 2017

Schönes Hotel mit kleinen Fehlern

4.0/6

Im Gesamteindruck würde ich das Hotel als gut bezeichnen. Die Anlage war sehr schön. Das Personal war sehr nett und verstand sogar deutsch an der Rezeption. Das Essen war gut und wir hatten ein paar wunderbar ruhige Tage in der Vorsaison und konnten uns nach vorhergehenden ausgiebigen Städtetrips ein wenig erholen.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat eine schöne Lage in direkter Strandnähe, vom Pool aus hat man einen sehr schönen Blick in die Berge. In der Vorsaison gab es leider nichts in unmittelbarer Nähe, d.h. man mußte ins Auto steigen, wenn man was kaufen oder irgendwo was essen wollte.


Zimmer

2.0

Wir hatten zwei Zimmer, die leider schon sehr abgewohnt waren und die Badezimmer waren leider eine Zumutung. Schmutzig, mit Schwarzschimmel und die Toilette wackelte. Wir haben uns mehrfach beschwert, aber leider war es nicht möglich den Mangel zu beheben. Man hat uns bei Abreise einen Preisnachlass gegeben und jeder bekam eine Tasche und eine Flasche Wein. Aber lieber hätten wir bessere Zimmer gehabt, da es sonst am Hotel nichts auszusetzen gab.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und stand immer bereit.


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut. Das Frühstück wurde in Buffet-Form gereicht und beim Abendessen gab es die Vorspeisen als Buffet (sehr gute Auswahl), dann gab es 2 Gänge die gebracht wurden. Hier konnte man jeweils zwischen 3 Gerichten wählen. Zum Abschluß gab es noch 2-3 verschiedene Kuchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

September 2016

sehr gut

6.0/6

..mit allem sehr zufrieden , gute Küche , toller Strand , sehr nettes Personal..Nachsaison , keine Freizeitangebote , war nicht wichtig !!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2016

Besser als erwartet - jederzeit wieder!

5.0/6

Gutes Hotel, Preisleistung top! Zimmer sauber, Essen gut, schöner Strand inkl. Liegen, fester überdachter Stellplatz fürs Auto...


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Zimmer mit 2 Zustellbetten und es war noch genug Platz. Kleiner Bslkon mit 2 Stühlen und Tisch, kleine Wäschespinne. Die Zimmer im Erdgeschoss mit kleinem Vorgarten und trils mit Kinderrutsche. Duschgel, Zahnbürste, Fön, Wasserkocher, Safe, Kühlschrank... vorhanden.


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Rezeption konnte u.a. deutsch!


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Inmer Vorspeisenbuffet, dann Auswahl aus 3 Speisen für den 1.Gang, Auswahl aus 3 Speisen für den 2.Gang, kleines Nachspeisenbuffet. Manchmal großes Abendbuffet. Speisen waren lecker. Getränkepreise unverschämt teuer! Frühstück eintönig und auf Dauer. Wir waren nur 5 Tage da, von daher war es ganz ok.


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Am Strand hatten wir für 5 Tage 2 Liegen mit Schirm in der 4. Reihe inkl. Bekamen dann Liegen in der 2.Reihe vom Strandboy zugewiesen. Waren für die Dauer des Urlaubes fest für uns reserviert. Das war top! Italienische Kinderdisco.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eduard (51-55)

Mai 2016

empfehlenswert für Familien und für Ausflüge

6.0/6

Wir waren Ende Mai/Anfang Juni 2016 dort und mit dem Hotel sehr zufrieden. Die Zimmer, wir waren im 1. OG mit Meerblick, war ausreichend groß, auch das Bad. Es wurde jeden Tag gereinigt und war immer sauber. Der Balkon war zwar klein, aber mit einem kl. Tisch und 2 Stühlen genügend möbliert. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit und sprach zum Teil englisch oder deutsch. Wir hatten HP gebucht. Das Essen war immer ausreichend, abwechslungsreich und sehr gut. Der Service war prima. Am Strand hatten wir zwei Liegen und einen Sonnenschirm zugewiesen bekommen, ebenso einen Parkplatz für unseren PKW hinter der Anlage. Die Lage des Hotels ist gut; in 25 Min. ist man an der Fähre und auch in die andere Richtung geht es zügig. Wir würden wieder dorthin fahren, Lab und auch dieses Hotel sind auf jeden Fall eine 2. Reise wert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ende Mai fing die Animation gerade an, wir können das nicht beurteilen, für die Kinder wurde jedoch schon viel gemacht!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

August 2015

Entspannen direkt am Meer

4.6/6

Das Hotel ist sauber und gepflegt. Es liegt sehr ruhig und hat eine schöne Gartenanlage. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dagmar (46-50)

September 2014

Le Acacie - ein Hotel mit Charme

5.9/6

Ein wunderschöner Urlaub, sehr kinderfreundliches Hotel und sehr kinderfreundliches Personal, wunderschöne Gegend, tolles Essen - wir können über dieses Hotel und die Mitarbeiter nur das Beste sagen. Kann das Hotel und Hotelrestaurant jederzeit weiterempfehlen. War die Reise in jedem Falle wert, würden sofort wieder hinfahren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

Juni 2014

Schöner Badeurlaub

4.7/6

Hatten eine Ferienwohnung direkt am Meer. Hat uns gut gefallen. Restaurant kann nicht bewertet werden, da wir es nicht nutzten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (31-35)

September 2013

Schimmel, Spinnweben und Dreck incl.

2.5/6

Schimmel, Spinnweben, Dreck vom Vorgänge - nicht nur nebensaisonbedingt! Sind aufgrund einer UmbuchungRenovierung unseres Reiseveranstalters hie gelandet. Bereits beim betreten des appartments viel uns der Dreck vom Vorgänger auf, der hatte wohl seine Zigarre vergessen. Die Sauberkeit war überhaupt ein Thema. Das Bad war in der d usche verschimmelt und auch die handtuchaufhänger, da wollte ich dann mein Handtuch nicht hinhängen. Das Ablegen des Badetuches hatte ich mir nach Haaren vom Vorgänger auch überlegt. Der Duscheinstieg hatte eine Breite von ca. 40 cm, dick darf man nicht sein wenn man hier urlaubt. Das Appartment ist stark renovierungsbedürftig und ich hoffe das dies für das dies fr de nächsten Urauber Passiert. Der Standort des App. Wäre Ideal und die Grösse auch doch leider ist's alles renovierungsbedürftig sehr! Wenn man mit Kindern verreist sollte man t das sie nicht zu nah andie Möbelstücke gelangen, ein Regal wr zwar Schwindmaßen montiert ane nicht wirklich, Gefahr des Umsturzes, Das Essen wa gut und ausreichend doch leider wAren auch meistens die Teller nicht sauber. Leider merkten wir auch dass wir ziemlich die letzten Gäste in der saison gewesen sind. Tretbootverleih sonst normalerweise dabei, war nicht möglich obwohl die Boote noch a. Strand standen, der minimarkt hatt geschlossen und auch die beachbar und das angepriesene kinderrestsurant. Insgesamt kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen wurde auch nicht meh hinfahren.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Günther (36-40)

Juli 2013

Schöner Inselurlaub.

5.1/6

Das Hotel liegt etwa 150 m vom Strand entfernt. Das Restaurant, in dem auch das Frühstück gereicht wird, ist direkt am Strand gelegen. Die Mitarbeiter - besonders die Praktikanten der Tourismusschule aus Innsbruck - sind sehr motiviert. Das Vorspeisenbuffet am Abend ist das absolute Highlight des Hotels. Das Hotel ist nicht mehr ganz neu. Besonders bei den Zimmern ist dies zu bemerken. Aber wer hält sich schon im Badeurlaub im Zimmer auf. Es gibt eine Kinderanimation, die sehr bemüht ist. Das Personal am Strand ist sehr bemüht. Insgesamt ist das Preis/Leistungsverältnis für Elba sehr in Ordnung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mairegger (26-30)

Juni 2013

Die Zimmer sind nicht groß und neu aber sauber :)

5.1/6

Sehr gutes Italienisches Essen mit Qualität,wer Meeresfrüchte liebt kommt voll auf seine kostn . Sehr freundliches Personal Wer nicht ein Anspruchvolles Zimmer brauch kann super Urlaub machen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dolores (36-40)

Juli 2012

4 Sterne Hotel nicht wert!

2.2/6

in die Jahre gekommes Hotel, alt und nicht erhalten


Umgebung

2.0

Strandlage ist relativ, das Hotel liegt nicht direkt am Strand, man muss vom Hotel her 200 Meter laufen, und zwar nicht auf dem Hotelgelände sondern auf einer Strasse an welcher Hotelgäste und Zulieferer fahren


Zimmer

1.0

wir hatten das grösste und schönste Zimmer, 2 superior Zimmer, neu renovierte Nasszelle. Von wegen, duschen musste man in der Badewanne, gespickt mit einem vergilbten Duschvorhang, zu eng, Wasserhahnen waren von Grünspahn überfüllt. das tolle superior Zimmer war keine 10m2, viel zu klein um sich wohlzufühlen.


Service

2.0

Zimmer wurden dürftig gereinigt. an einem Abend merkten wir, dass ein Bett gar keine Decke hatte. vom vorherigen Gast hatten wir noch Schmutz auf dem Nachttisch. Ganzes Zimmer (wir hatten das Beste superior Zimmer) war voll mit Mücken.


Gastronomie

3.0

Essen war gut, jedoch tagtäglich das Gleiche, keinerlei Abwechslung, Mittag wie am Abend.


Sport & Unterhaltung

3.0

25 Meter Schwimmbecken (wegen diesem Pool haben wir gebucht) war dermassen mit Chlor gefüllt, dass man nach einigen hundert Meter Training abbrechen musste, zu ungesund das Ganze. Strand musste man bezahlen, der war so klein, dass man unmöglich Ballspiele machen konnte, ohne dass man jemand störte. Unterhaltung war dermassen laut, dass man am Strand von Musik gestört wurde, am Abend um 22.30 Uhr in den Zimmer immer noch Musik hörte. wir hatten ein Kleinkind dabei, unangenehm.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

Juli 2012

Lage und Essen fantastisch

4.8/6

Richtige Inselferien, kein Luxus aber das Wichtigste stimmt. Essen ist typisch italienisch, immer sehr abwechslungsreich. Zimmer sind leider schon recht abgelebt und klein, aber uns gefiels auch so und wir gehen sicher nächstes Jahr wieder da hin, dann zum 3. Mal. Strand klein, aber hat alles was man braucht. (Bar, Sport, teilweise Sandstrand) Zum Schnorcheln ideal auch für Kids. Super mit Kindern da überschaubar. Man muss sich etwas bewegen, dann bietet dieser Ort viel Abwechslung und Spass.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Günther (46-50)

Juni 2012

Erholungsurlaub.

4.2/6

Pfingsturlaub auf Elba! Von der Lage des Hotels besonders der Appartments waren wir positiv überrascht. Wie auch von dem Restaurant mit seiner direkten Lage am Strand und dem Blick auf das blaue Meer. Zu erwähnen ist auch das wirklich freundliche Personal. Für eine abwechslungsreiche Menükarte ist gesorgt, Essen im Hotel insgesamt nur zu loben! Allerdings ist die gesamte Hotelanlage sanierungs bzw. renovierungsbedürftig. Außenfassade benötigt einen neuen Anstrich, im jetzigen Zustand sieht es nicht wirklich einladend aus. Zimmer sind sehr hellhörig und das Bad in den kleineren Apartments sehr klein und mit etwas Schimmelbefall. Nach unserer Einschätzung schönes Hotel, doch keine 4 Sterne!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (26-30)

September 2011

Hotel renovierungsbedürftig

4.3/6

Leider ist die Aussenfassade des Hotels extrem sanierungsbedürftig, daher waren wir auch selten am Pool weil wir uns das nicht ansehen wollten.. Sonst ist die Anlage ok.


Umgebung

6.0

Traumhaft. Zum Restaurant ,das direkt am Meer liegt läuft man vom Haupthaus nur einige Meter. Die Bucht vom Naregno hat groben Sand/Kies. Ist nicht sehr breit aber ausreichend. Es ist noch ein Restaurant vorhanden und eine Bar die zum Hotel gehört. Sonst ist noch ein Bootsverleih und Tauchschule.


Zimmer

3.0

Zweckmäßig. Badezimmer teilweise mit Schimmelstellen. Zimmerwände werden scheinbar jedes Jahr rausgeweist um Schimmelstellen zu überstreichen. Zumindest roch es modrig. Sonst war eine Klimanalage und ein Ventilator angebracht die auch nötig waren Anfang September.


Service

5.0

Freundliches Personal, an der Rezeption spricht man Deutsch. Uns wurde auch die Fähre für die Rückreise problemlos gebucht. Zimmerreinigung war tip top. Keine Beanstandung. Täglicher Handtuchwechsel.


Gastronomie

6.0

Hervorragend. 30 verschiedene Vorspeisen. Dann noch 2 Gänge in Menüform und dann noch Nachspeisenbuffet. So lecker haben wir in noch keinem Hotel gegessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Hatten uns von der Kinderanimation mehr versprochen. Sind zwar sehr lieb gewesen konnten aber kein Deutsch, was aber im Katalog versprochen wird. Ausserdem war unserem Kind nach 3 Nachmittagen langweilig weil nur im Pool geplanscht wurde. Das kann er auch ohne Animateure. Sonst war die Animation am Poll ab 16 Uhr laut durch Mikrofonbeschallung. Nicht so schön. Poll ist nicht sehenswert und hat keine 4 Sterne verdient zumal man auf die schreckliche Hausfassade blicken muss. Keine Rutsche und fl


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

September 2011

Erholsamer Familienurlaub in ruhiger Lage

5.4/6

Nach 2 Aufenthalten direkt im Hotel vor 16 und 14 Jahren (noch als Paar ohne Kinder) waren wir diesmal (2 Erw. 2 Kinder) im Appartment Tamerici Superior untergebracht. Das Appartment (geschmackvoll im toskanischen Stil) besteht aus Küchenzeile, Wohnzimmer mit Schlafcouch u. kl Fernseher (paar deutsche Programme), kleinem Bad und Schlafzimmer oben in der Galerie, über eine (sehr) enge Wendeltreppe zu erreichen. Oben auch eine Sonnenterrasse. Leider ist die Küche sehr dürftig eingerichtet (keine Kaffeemaschine, nur Espressokocher, nur die notwendigsten Schneid- und Rührgeräte, kein Wasserkocher, nur 1 kleine Pfanne...) wenn mans weiß, einfach selbst mitbringen. Steckdosen gibt es wenig (1x Küche, 1x Bad), evtl passende Adapter besorgen, an der Rezeption gabs keine. Da die Appartments Tamerici etwas vom Hotel weg sind, hat man hier absolute Ruhe, das haben wir als sehr angenehm empfunden. Wir hatten Halbpension dazu gebucht, das Restaurant (abwechlungsreiches leckeres Essen - geschulte, freundliche u. aufmerksame Kellner) waren absolut spitze, auch einer der Gründe, wieso wir bereits zum 3. Mal im Hotel Le Acacie waren. Ein besonderes Lob an das Team der Animateure: Sympathisch und mitreissend. Obwohl unsere Jungs nur bei der Kinder-Disco zuschauen wollten (jeden Abend) kamen die Animateure stets an unseren Tisch und haben jedes Kind gefragt, ob es mitmachen möchte, die Lieder der Kinderdisco absolute Ohrwürmer (immer noch). Auch die Aufführungen der sympathischen Animationsgruppe mit Tanzeinlagen konnten sich sehen lassen, hier steckte vie Liebe zum Detail und man merkte, dass es Ihnen Spass machte. Das Le Acacie ist ein familäres Hotel, sicher nicht eines der günstigsten, in dem man sich absolut wohl fühlt und einen ruhigen erholsamen Urlaub verbringen kann.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin & Mike (31-35)

August 2011

Wohlfühlhotel!

5.3/6

Gepflegte, einladende Hotelanlage. Bestehend aus einem großen Hauptgebäude, die etwas zurückgesetzt vom Meer liegt, und einer kleinen Residence die nur durch eine schmale Straße vom Hoteleigenen Strand entfernt liegt. Strandbar und der im freien liegende jedoch überdachte Speisesaal liegen direkt am Meer. Alles ist gepflegt, und wirkt sehr einladend. Sehr schön ist auch, dass jedes Zimmer einen eigenen Parkplatz zugewiesen bekommt.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand von Naregno. Mit dem Auto 5 min nach Capoliveri , dort gibt es Einkaufsmöglichkeiten. Strand von Naregno hat eine gute Infrastruktur.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer in der kleinen Residence,die am Meer liegt.Zimmer war modern und freundlich eingerichte,entsprechende Größe.Mit Balkon und seitlichem Meerblick.Schön ist das der Balkon über eine Markise verfügt. Zimmer verfügen über eine moderne Klimaanlage zusätzlichem Deckenventilator,Minibar und Flachbildfernseher,wobei man leider nur zwei Deutsche Programme empfängt.


Service

6.0

Superfreundliches Hotel- und Servicepersonal, man merkt den Leuten an das sie Spaß an ihrer Arbeit haben.Es herrscht ein entspannter und familiärer Umgangston. An der Rezeption wird Deutsch gut verstanden.Die Kellner sprechen fast nur Italienisch oder Englisch. Zimmerreinigung ist sauber und ordentlich


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht,das Frühstück entspricht 4 Sterne Standard. Besonderes Lob verdient das Abendessen.Üppiges Vor-und Nachspeisenbuffet mit reichhaltigem Angebot und vielen Auswahlmöglichkeiten.Zweiter und dritter Gang werden am Tisch serviert wobei man zwischen drei Pastagerichten und drei Fleisch-oder Fischgerichten wählen kann.Drei mal wöchentlich gibt es komplettes Buffet.Essen wird im landestypischen Stil angeboten,Qualität und Geschmack waren einmalig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel besitzt einen großen Pool,der von uns aber nicht genutzt wurde. Schön ist das jedes Zimmer am Strand zwei Liegen mit Sonnenschirm zugewiesen bekommt,die man für die Dauer des Urlaubs behält.Der Strand ist fantastisch,schöner Sand mit glasklarem Meer,alles sauber und einladend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerlinde (41-45)

August 2011

Schöne Anlage, aber keine 4 Sterne

5.0/6

Wir waren direkt an der schönen Bucht in der Appartementanlage Elbazzurra. Wir haben festgestellt, dass es renovierte Appartements gibt (neuer Balkon, Markise, moderne Gartenmöbel und anscheinend Flachbildschirme) und nicht renovierte Appartemens, die nebeneinander liegen. Wir hatten leider das ältere Modell.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön an der Naregno-Bucht mit Sandstrand, der sich ein paar Meter von der Anlage entfernt befand. Der abgesperrte und mit Code versehene Parkplatz ist direkt in der Anlage. Die Orte Capoliveri und Porto Azzuro sind sehr zu empfehlen, wir waren dort immer zum Abendessen.


Zimmer

4.0

Unser Appartement war sauber, die Küchenzeile neu, allerdings ist das Gebäude schon sehr in die Jahre gekommen. Die Duschkabine war sehr eng, ein Glück, dass wir schlank sind. Unser Zimmer war auch sehr beengt, wir hätten eigentlich das Doppelbett, das ein Klappbett war, hochklappen müssen, um einigermaßen gemütlich in dem Zimmer wohnen zu können. Die Balkonverkleidung aus Plastik, die offensichtlich einige Jahrzehnte alt war, hatte schon Risse, was sehr ungemütlich auf mich wirkte. Die renovi


Service

6.0

Das Personal ist freundlich. Wir hatten nur bei An- und Abreise mit dem Personal Kontakt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben den Pool nur 1 mal benutzt, da wir die vielen Strände auf Elba genießen wollten. Es gibt viele Strände, teils Sand, teils Kies. Es gibt auch ein Heft mit allen Stränden auf Elba zu kaufen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Konrad (46-50)

Juli 2011

Insel Elba

5.3/6

Die Hotelanlage ist schön, wir hatten Halbpension und das ist wirklich empfehlenswert. Personal sehr hilfsbereit und freundlich. Schade das W-Lan nicht vom Zimmer aus möglich war, da keine Verbindung zu stande kam. Es gibt leider nur ein Pool und hier war es dann doch sehr laut. Liegebetten waren auch sehr knapp bemessen. Relaxpool fehlt!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juli 2011

Ein wunderschöner Urlaub im Hotel Le Acacie

5.4/6

Wir hatten ein sehr schönes freundliches neu renoviertes großes Zimmer im Hauptgebäude. Das Bad war mit Badewanne ausgestattet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer wunderschönen Bucht und in grüner, bergiger Natur, allerdings etwas abseits vom nächsten Ort. Bis Capoliveri sind es ca. 3 km und bis Porto Azzurro ca. 5 km. Beide Städtchen sind wunderschön und besonders am Abend sehr gut zum Bummeln geeignet. Aber auch bis zur Hauptstadt Portoferraio ist es nicht weit.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein mit frischen Farben neu renoviertes Zimmer im Hauptgebäude. Es war zweckmäßig eingerichtet und immer sauber. Der Balkon war etwas klein, aber wir haben ihn sowieso nur zm Trocknen der Handtücher genutzt.


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet. Das Personal war immer freundlich und sehr zuvorkommend egal ob an der Rezeption, Strand oder Restaurant.


Gastronomie

6.0

Das Essen findet auf der Terasse statt, die mit Schirmen überdacht ist. Wir hatten einen Tisch mit Blick aufs Meer. Der Service war sehr gut. Das Frühstück war besser als es sonst in Italien üblich ist. Das Abendessen war umwerfend. Ich war nie zuvor in einem Hotel, wo das Abendessen besser oder wenigsten ähnlich gut war. Es gab ca. 30 verschiedene sehr liebevoll angerichtete Antipasti (Vorspeisen) und verschiedene Salate. Die beiden Gänge wurden am Tisch serviert und man konnte jeweils aus drei


Sport & Unterhaltung

Da wir das nicht genutzt haben, kann ich dazu nichts schreiben. Es wurden aber mehrfach am Tag Sport und Spiele angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paolo (19-25)

Juli 2011

Endsüannungsuhrlaub mit Freundin

3.9/6

Im Großen und Ganzen ist das Hotel OK. Für junge Paare (Mitte 20) ist die Animation extrem nervig! Wenn man Endspannung sucht und mit Freundin gerne früh ins Bett geht ist das Abendprogramm eine Tortur da diese immer bis ca. 23:30h geht! Das Abendessen ist eigentlich gut das Frühstück ist typisch italienisch „Brioches e Capuccino“. Der Strand an sich ist auch OK. Zum entspannen ganz gut da nicht viel los ist aber es ist auch interessant andere Strände zu besuchen da die meisten optisch schöner sind! Sind noch unentschlossen ob wir noch mal dort hingehen da die Insel Elba sehr schön ist!.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2011

Super Hotel

5.5/6

Die Hotelanlage ist recht groß mit einem Hauptgebäude und mehreren Nebengebäuden worin sich wohl die Ferienwohnungen befinden. Die gesamte Anlage machten einen sehr gepflegten Eindruck. Es waren überwiegend Italiener mit kleinen Kindern dort.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer wiklich sehr schönen Bucht. Vom Hotel zum Strand sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Es gibt einen wirklich sehr kleinen Supermarkt am Strand. Allerding ist es wichtig einen PKW zu haben da die näheren Ortschaften doch einige Kilometer entfernt sind


Zimmer

5.0

Wir hatten ein schönes großes Zimmer im EG des Hauptgebäudes. Es war immer sauber und auch wohl neu renoviert. Im Zimmer hatten wir eine Klimaanlage und auch einen Kühlschrank, Wasserkocher sowie Kaffee und Tee. Da unser Zimmer behindertengerecht war, hatten wir eine ebenerdige Dusche mit Duschvorhang, wodurch das Badezimmer nach dem Duschen komplett unter Wasser stand, was uns persönlich nicht wirklich gestört hat.


Service

6.0

Das gesamte Personal im Hotel egal ob an der Rezept, im Restaurant oder die Putzfrauen waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Es gab einige Angestellte die deutsch gesprochen haben oder auch englisch. Verständigungsprobleme hatten wir nicht. An der Rezeption hat man die Möglichkeit kostenlos einen Tresor zu mieten, dieser ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen aber erfüllt seinen Zweck allemal.


Gastronomie

6.0

Wir waren von dem Essen (Halbpension) begeistert! Wir machen schon viele Jahre Urlaub in Italien und lieben die Italienische Küche und dieses Essen war echt der Hammer. Das Antipasti-Buffet war wirklich super lecker. Da gab es kein Grund zu meckern. Auch der Hauptgang und Dessertbuffet war super lecker und reichlich. Es wurde immer für Nachschlag gesorgt. Das Einzig negative, die Getränke wie Bier und Wein im Restaurant war doch recht teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Vormittags wurde ab und zu auch Wassergymnastik oder Unterhaltungsspiele am Strand angeboten. Abends gab es am Hotelpool Animation für Groß und Klein. War schon recht laut hat uns aber nicht weiter gestört da um 23. Uhr Feierabend war. Der Strand dort -zumindest im Juni- war nicht von Badegästen überlaufen. Das Wasser sehr sauber und der Strand wurde bei Bedarf (Anschwemmung von Seegras usw.) sogar mehrmals am Tag gesäubert. Das Team (Bademeister) des Strandes war immer sehr freundlich u


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

September 2010

Danke für diesen tollen, erholsamen Familienurlaub

5.8/6

..wir waren begeistert von ELBA und unserem Hotel Le Acacie!! TOP-Hotel, tolles Essen, viel Platz zum Spielen für die Kinder, tolle Kinderanimation, sehr nettes Team, alles sehr sauber und gepflegt. Daß das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen ist, störte nicht weiter. Unser Zimmer war bereits renoviert worden und war auch sehr geschmackvoll eingerichtet. Am allerbesten war das Essen! Riesen Vorspeisen- und Nachspeisenbuffet, Salat und 1. und 2. Gang. Es war nichts dabei, was nicht geschmeckt hätte! Alle Platten und Teller waren wunderschön dekoriert. Nichts ging aus. Es wurde immer wieder Nachschub hereingetragen. Die Platten hatten 1 Meter Durchmesser! Da wird wirklich jeder satt.. waren jedesmal kurz vorm Platzen! Danke für das tolle Essen! Kinderanimation war spitze! Vormittags, nachmittags und Abends wurden unterschiedliche Sachen mit den Kindern gemacht. Das komplette Personal war sehr sehr nett und hilfsbereit. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. Der POOL war supersauber. Die Zimmer wurden jeden Tag sehr sauber geputzt. Täglicher Handtuchwechsel. Der Hotelstrand war ok. Einzig und alleine unsere Sonnenliegen hätten etwas gekostet. Nur die 4. Reihe war umsonst. Aber da wir sowieso jeden Tag an einen anderen Strand gefahren sind, haben wir die Liegen an unserem Strand gar nicht gebraucht. ..und die Steine, die es vor den Liegen aufgetürmt hatte, hätten vom Bademeister eigentlich weggeräumt werden müssen. Alle anderen Strände die wir gefunden haben auf ELBA waren toll. Teilweise auch schon ziemlich leer, weils Anfang September war und schon nicht mehr so viele Leute auf der Insel. Von Steinstrand bis Sandstrand war alles dabei. Das Wasser war glasklar und sauber. Also danke nochmal liebes Hotel Le Acacie für diesen tollen und erholsamen Urlaub und für das Superleckere Essen! Letzteres wird uns ganz besonders fehlen.. Wir kommen wieder - bis bald


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2010

4 Sterne mit Schimmel

3.4/6

Dusche nur 60 x 60 cm und verschimmelt. Appartment war nicht gereinigt, WC-Deckel kaputt, Wendeltreppe extrem eng, Schlafbereich keine Stehhöhe - für 4 Sterne superiore also eine volle Enttäuschung. max 2,5 Sterne!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Walt (41-45)

August 2010

Tolle Lage!

4.5/6

Mittelgroßes Hotel mit Dependancen. Mit verschiedenen Leistungen (mit und ohne Frühstück, HP) buchbar. Sauberkeit ok. In der Hauptsaison überweigend Italiener, sonst viele Deutschsprachige. Viele Familien.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Gute Einkaufsmöglichkeiten im nahen Capoliveri. Brauchbarer Minimarkt im Hotel. Sehr schöne Ausflugsmöglichkeiten (Städte, Strände, Natur) auf der ganzen Insel.


Zimmer

3.0

Kleine Zimmer und Wohnungen, unterschiedlicher Qualität und Ausstattung.


Service

5.0

Deutschsprachiges, freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Großes Restaurant am Strand. Gutes Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Bemühte Animation auch deutschsprachig, Kinder waren begeistert. Kostenloser Internetzugang. Großer Pool, nur für Schwimmer geeignet - dadurch immer genügend Liegen und Schirme vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Günther (51-55)

August 2009

Ordentliche Hotelanlage mit Ferienwohnungen

4.6/6

Wir hatten eine zur Hotelanlage gehörende Ferienhaus "Casa Yucca" mit einem herrlichen umzäunten Garten und einer riesigen Yucca-Plame gemietet. Hotelanlage war insgesamt ordentlich gepflegt. Die Außenfassade teilweise etwas verwittert, renovierungsbedürftig. Hotellobby, Aufenthaltsbereich innen und Bar waren in Ordnung. Toll war eine riesige Spielwiese sowie der Pool. Etwas störend war vor allem in der ersten Woche (letzte Woche HS) die sehr laute Animation auf der Wiese und am Pool.


Umgebung

4.0

Naregno ist sehr klein, nur über steile Zufahrten zu erreichen, am Abend ist kaum was los. Man kann aber teilweise günstig und/oder sehr gut essen gehen. Ansonsten ist Capoliveri in 5 min, Portoferraio in 20 min mit dem Auto erreichbar. Strand der abgelegenen, schönen Bucht ist sehr schmal und es gibt nur wenige Bereiche ohne Sonnenschirm/Liege-Vermietung.


Zimmer

5.0

Die Ferienwohnung war sauber, geräumig, klimatisiert, die Küche ausreichend eingerichtet (leider nur Gasherd, kein Backofen, aber großer Kühlschrank). Es gibt keinen Wasserkocher und auch keine Kaffeemaschine nur, Espressokocher für den Gasherd. TV mit deutschen Programmen verfügbar, leider nur ein sehr unbequemes Sofa, keine Sessel (haben stattdessen Gartenstuhl genutzt). Möblierung war nicht neu aber in Ordnung, ausreichend Stauplatz und Schränke. Der zum Haus gehörige überdachte Parkplatz


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich, Deutsch-/Englschkenntnisse oft nur ausreichend. Valentina spricht sehr gut Deutsch und hat auch sonst alles gut im Griff. Wir hatten übrigens direkt per Internet im Le Acacie gebucht. Inklusive der Organisation Fährverbindung hat alles sehr gut geklappt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Toll war eine riesige Spielwiese sowie der Pool in unmittelbarer Nähe (1. Woche angenehm warm, 2. Woche etwas kühler) und das Meer (26°C noch Anfang September) war auch nicht weit weg. Es gibt einen Kunstrasen-Tennisplatz (kostenpflichtig, liegt tagsüber allerdings in der prallen Sonne), sowie eine etwas verschlissene Tischtennisplatte sowie am Meer gutes Wassersportangebot (Rabatt für Acacie-Gäste, günstige Tauchausfahrten). Kleinkinderspielplatz ist vorhanden und es gibt auch eine Sportanima


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (46-50)

Juli 2009

Solide Hotelanlage

3.9/6

Wir waren in der Hauptsaison da, daher natürlich etwas laut, aber angemessenes Hotel für den soliden Familienurlaub. Preisniveau hoch aber das ist wohl Elba und die Saison. Ingesamt eher ruhig, da in einer Sachgasse gelegen. Wer keinen gesteigerten Luxus erwartet, dem ist es zu empfehlen


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jessy (19-25)

Juli 2009

Schöner Badeurlaub

5.1/6

Wir fanden es ein schöner Badeurlaub, sind auch viel herum gefahren um andere Strände zu besichtigen oder einfach nur die Landschaft zu geniessen. Mit dem Essen und dem Personal waren wir sehr zufrieden. Auch das Zimmer war ganz in Ordnung, nur hätte es uns nichts ausgemacht, wenn wir einen grösseren Balkon gehabt hätten, wo auch beide drauf Platz haben inkl.Wäscheständer. Und vielleicht einen grösseren Kleiderschrank. Denn das waren nur mehr Regale als ein Schrank.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susann. (41-45)

Juli 2009

Schöner Urlaub

4.0/6

Wir wollten ruhigen Familienurlaub geniessen und dies ist im Acacie möglich. Am Abend ist ab und zu die Animation etwas laut, aber um 11.Uhr ist Schluss. Wir waren 2x mit dem Boot in Porto dAzzuro, dies lohnt sich auf jedenfall, dort ist dann eher etwas los. Der Strand ist sehr sauber und gepflegt. Für Junge leute, die Party wollen, empfehlen wir diese Hotel nicht, denn in diesem Ort, gibt es 2-3 Baars und sonst nichts am Abend.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michele (31-35)

Juni 2009

Hotel ist in ruhiger Lage aber trotzdem sehr laut

4.1/6

Nie im leben 4 Sterne, Lage ist fast deprimierend. Sollte ganz ruhig sein (weil ja kaum etwas in der Nähe ist); aber man hört alle Geräusche im Zimmer. Kann ich nicht empfehlen, gibt's sicher bessere Hotels aud Elba (was nebenbei schön ist aber von mir aus weitaus überschätzt ist - CINQUE TERRE oder ISOLA DEL GIGLIO sind viel sehenswerter...)


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juni 2009

Schöner Familienurlaub

5.2/6

Ingesamt war es ein sehr schöner Urlaub. Das Essen war super lecker, nur das Frühstück gab es immer das gleiche. Hat mich nicht so gestört. Das Zimmer und Bad war für uns schon recht klein, aber sehr sauber. Die Servicepersonal waren sehr freundlich, auch der Oberkellner und die Amninateure waren sehr freundlich und zuvorkommend. Der Strand war sauber und gepflegt, jeden Tag war immer ein Badmeister dabei. Ingesamt hat es uns allen gefallen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juni 2009

Von 4 Sternen erwartet man etwas anderes

1.3/6

Schmutziges Hotel, kein Lift !


Umgebung

1.0

Dazu kann man nur sagen: 'Irgendwo im Nirgendwo' !


Zimmer

1.0

Wer im zweiten Stock Ameisen haben will - bitteschön ! Kein schön eingerichtetes Zimmer.


Service

1.0

Personal spricht kein Wort Deutsch und das 'Englisch' ist auch nicht besser ! Bei Wünschen oder Anregungen reagiert das Personal genervt !


Gastronomie

2.0

Drei-Gang-Wahlmenü. Nur wegen der Vorspeise gibt es die zwei Sterne, Hauptgang schmeckt überhaupt nicht und falls es mal Nachspeise gibt schmeckt diese auch nicht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Rechteckiger, langweiliger Pool, keine Freizeitangebote und unter Animateuren stellt man sich auch etwas anderes vor. Der einzige Plus-Punkt war eine Abendshow die jedoch nicht von den Animateuren oder anderen Künstlern gestaltet wurde, sondern von den Kindern im Hotel !


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

September 2008

Supper Hotel, sehr zu empfehlen

5.5/6

Ein schönes und sauberes Hotel.Das Essen war super ,vorallem der Nachtisch hat es mir angetan.Mit dem Service hat alles bestens geklappt und vorallem sehr sehr freundlich.Ich würde immer wieder dieses Hotel weiter empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rolf (46-50)

Mai 2007

Schön für eine Woche

5.0/6

Dieses Hotel ist für ein 3-Sterne-Hotel sehr gut zu empfehlen. Überrascht hat uns das Abendessen. Qualitativ hochwertig mit einem riesigen Anti-Pasti-Buffet. Dafür kleinen Punktabzug für das etwas mäßige Frühstück. Sehr aufmerksames und ímmer freundliches Personal. Der Pool war morgens um 7. 00 Uhr schon gereinigt und der Ausblick auf die Berge war sehr schön. Es waren auch ausreichend Liegen mit Auflagen vorhanden, so dass wir nach einem Ausflugstag noch entspannt im Pool baden konnten. Den schönen Strand haben wir nicht genutzt. Für einen Kurztripp auf Elba ist dieses Hotel bestens geeignet und ruhig gelegen. Das nahe gelegene Capoliveri ist sicherlich der schönste Ort auf der Insel.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

September 2006

Schöner Familienurlaub

5.3/6

Wir waren die erste September Woche in der Ferienanlage, die zu dem Hotel gehört. Unser Apartment war angemessen groß für uns 3. Ausgestattet mit Klimaanlage und Deckenventilator, die im Dauereinsatz waren, da es täglich ca. 30 Grad hatte. Es waren überwiegend Familien mit Kinder in den Altersgruppen von 0 - 12 Jahren , viele Italiener, die allerdings sehr freundlich waren und gerne Kontakt aufnahmen, wenn auch mit Händen und Füßen. Wir waren darüber sehr dankbar, da sich unser Sohn am letzten Tag verletzte und uns gleich geholfen wurde, auch wenn wir kein Wort Italienisch konnten. Sehr geeignet für Fam. mit Kindern! Strand war sauber und flachabfallend und das Wasser sehr klar und ebenfalls sauber. Uns hat es sehr gut gefallen, wenn auch ein weiter Weg bis nach Elba und wir lange auf unsere Fähre warten mußten.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mark (41-45)

Juli 2006

Nur für Kinderliebhaber geeignet

4.5/6

Der Club war vor allem von italienischen Familien mit Kleinkindern besucht (die Ferien beginnen in Italien ja erst später). Dadurch war immer ein Geschrei (nicht nur von den Kindern) überall vorhanden. Ist man nicht kinderresistent hat man in diesem Club nichts zu suchen. Der Strand ist eher klein und sehr eng. Das Essen war okay und die Kellner sehr aufmerksam und freundlich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2006

Ruhige, nicht überlaufene Bucht

4.6/6

Wir haben in einem Appartement des Hotel Le Acacie gewohnt. Sie liegen sehr schön unmittelbar hinter dem Strand in einem kleinen Waldstückchen mit tollem Blick auf das Meer. Das Personal der gesamten Anlage ist äußerst nett. Die Lage der Naregnobucht ist super, da es eine Sackgasse ist und so kein Durchgangsverkehr ist. Allerdings würde ich ein Auto empfehlen. Mit dem Auto ist man dann in 2 Minuten im wunderschönen Capoliveri und in 5 Minuten in Porto Azzuro, welches auch betaubernd schön ist.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen