Villaggio Orizzonte

Villaggio Orizzonte

Ort: Riotorto

73%
4.4 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
3.9
Service
4.5
Umgebung
4.1
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Ulrike (46-50)

September 2019

Wir sind Wiederholungstäter

6.0/6

Ruhige Ferienanlage mit tollen Pools und sehr gutem Essen. Für Erholungssuchende und Familien geeignet. Gut für Ausflüge in die Toskana gelegen


Umgebung

5.0

Supermarkt ca 3km entfernt. Kleiner Supermarkt vor Ort. Sehenswürdigkeiten gut erreichbar


Zimmer

5.0

Große Betten mit harter Matratze


Service

6.0

Bei Reklamation prompte Lösung. Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Tolles Buffet für die ganze Familie


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Strand Tennis etc


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

September 2019

Hotel als Zwischenübernachtung

4.0/6

Wir hatten diese Anlage als Zwischenübernachtung nach Elba gebucht. Für diese Nacht war es OK. Die Blockhütten hatten eine Kiesterrasse leider keine Privatssphäre zum Nachbarn. Der Strand war fußläufig sehr weit entfernt und sehr schmal. Von der Optik störte mich auch die nahe Industrieanlage am Strand. Es gab ein Restaurant aber auch"to go "Essensholung für Hamburger und Pizza. Der nächste Supermarkt befindet sich in Piombino ca. 7 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Auf der Strecke nach Piombino gibt es auch eine Weinabfüllstation. Das Hotel ist hundefreundlich und das Personal am Empfang sehr freundlich.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mariella (19-25)

September 2019

Für Zwischenübernachtung OK

4.0/6

Bungalowanlage mit Pool. Leider war der Weg zum Strand zu Fuß zu weit. Die Anlage wurde von uns nur als Zwischenübernachtung genutzt. Es gibt eine Pizzeria und ein Restaurant.Zu einem guten Supermarkt benötigt man das Auto. Die Bungalows sind einfach eingerichtet und haben eine Kiesterrasse. Zum Nachbar Bungalow sind sie mit Sträuchern begrenzt. Könnte alles etwas gepflegter sein. Unschön war ein nahe gelegenes Kraftwerk das in Strandnähe gebaut wurde.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2019

günstige Ferienanlage

4.0/6

Als Strandhotel weniger geeignet, da der Strand zum Laufen zu weit war. Der Strand ist eng und es gibt in Sichtweite ein großes Kraftwerk. Wir hatten diese Bungalows als Zwischenübernachtung für Elba gebucht und dafür waren sie OK. Einfache Zimmer mit Terrasse allerdings hört und sieht man seine Nachbarn da die Terrassen gegengleich angelegt sind. Es gibt eine Pizzeria und ein Restaurant mit Buffet. Personal ist freundlich. Parkplätze innerhalb der Anlage.


Umgebung

3.0

das Kraftwerk hat gestört und der lange Weg zum Strand


Zimmer

3.0

größe hat gepasst aber die Ausstattung war einfach


Service

4.0

Freundlichkeit beim Empfang


Gastronomie

4.0

Angebot und Preis war OK


Sport & Unterhaltung

4.0

großer Pool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

August 2019

Immer wieder gerne. Alles sehr gepflegt

6.0/6

Unsere Unterkunft war schön sauber, man bekommt während des Aufenthalts frische Handtücher und Bettwäsche. Das Personal in allen Bereichen ist sehr herzlich und hilfsbereit. Auch sehr kinderlieb sind dort alle.Wir waren jetzt schon zum 2. mal dort.


Umgebung

6.0

Es gibt einen Shuttle zum Strand der 30 minütig fährt. Man ist in max. 1,5 h in Florenz, was man auf jeden Fall besichtigen sollte. In einer Stunde erreicht man Pisa oder Luca.


Zimmer

6.0

Jetzt mit Klimaanlage einfach nur toll👍


Service

6.0

Alle herzlich, hilfsbereit, kinderlieb und tierlieb!


Gastronomie

6.0

Lecker, besonders die Pizza, welche echt günstig ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Top Animation, zwar auf italienisch, macht aber trotzdem Spaß. Es wird viel geboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (41-45)

August 2019

Gute Lage, Italienisch-Kenntnisse aber nötig

3.0/6

Nette Anlage, mit nettem Personal. Allerdings mit schlechten Englisch Kenntnissen. Badekappen Pflicht ist etwas lästig. Angebote zum Essen abends leider erst ab 19.30 Uhr. Wenigstens die Take-away Küche mit Pizza und Fastfood könnte zum Beispiel schon um 17.00 Uhr öffnen.


Umgebung

5.0

Schöner Strand mit klarem Wasser ca 1km entfernt. Shuttlebus vorhanden. Top!


Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Abendessen, auch Take-away, vor 19.30 nicht möglich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gute Animation aber ausschließlich auf italienisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

WirsindWir (36-40)

September 2018

Anlage gut, die neueren Bungalow sind zu empfehlen

4.0/6

Villaggio mit vielen Reihenbungalows. Lage ruhig, ausserhalb der Ortschaft. Das Villaggio ist an sich schön.. Wir haben ein Charme Bungalow mit Klimaanlage gemietet nachdem wir mit dem normalen (3-4 Personen Bungalow)unzufrieden waren. Es werden Freizeitmöglichkeiten angeboten und Animation, abends war diese allerdings viel zu laut und die Musik war quer über die Anlage zu hören. WLAN da aber eher spärlich.


Umgebung

5.0

Lage ruhig, nicht direkt am Strand aber Strand ist gut zu Fuß zu erreichen. Shuttelzug zum Strand allerdings vom Hotel aus auch möglich. Strand schön, Sand-/Kiesstrand. 2 Poolanlagen mit Schwimmerbecken und je einer Rutsche für Kinder sehr toll. Spielplatz. Ausflugsmöglichkeiten vorhanden(werden auch dort an der Anlage angeboten). Sonst benötigt man schon eher ein Auto da die Anlage ausserhalb der Ortschaft liegt.


Zimmer

4.0

Wir hatten eigentlich ein normalen Bungalow für 3-4 Personen gebucht. Dieser war aber in schlechtem Zustand. Völlig abgewohnt, ohne Klimaanlage, Bad mini, das 4. Bett muss man aus dem 3. Bett herausziehen und jedes mal wieder reinschieben und den Essplatz verschieben, dadurch war kaum Platz im Bungalow. Für uns undenkbar. Wir hatten Glück und konnten in ein Charme Bungalow überwechseln, mit Aufpreis. Dieser Wechsel hat sich gelohnt.Das Charme B. das wir bekommen haben bietet ausreichend Platz


Service

1.0

Leider muss man sagen es gibt keinen richtigen Service in dieser Anlage. An der Rezeption war man freundlich aber kurz angebunden. Man kommt an und wird schnell schnell abgefertigt ohne richtig informiert zu werden. Das Wechseln des Bungalow war allerdings entgegenkommend und lief unkompliziert ab. Im Restaurant waren lediglich 2 Damen am Buffet freundlich. Die Kellnerinnen u Kellner waren unfreundlich, haben nicht gegrüsst und wortlos die Teller abgetragen. Zimmerservice gab es nicht, Hand


Gastronomie

5.0

Essen war gut, Abendbuffet lecker u abwechslungsreich. Frühstück ok, war jeden Tag allerdings gleich. Etwas mehr frisches Obst wäre schön gewesen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

September 2018

Immer wieder gerne!

6.0/6

Es hat uns sehr gut gefallen. Wir haben mit drei Kinder dort Urlaub gemacht.es ist ein rustikales Gelände was mit kleinen Kinder genau perfekt war. Wenn man hier Luxus erwartet ist man fehl am Platz. Es ist alles etwas älter aber mit viel Charme begleitet. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen war gut. Jeden Abend neue Gerichte. Außer Pasta und Pizza die es natürlich in Italien jeden Abend gibt. Die Animation ist auf Italienisch aber es gibt eine deutsche Animateurin die für die deutschen teilweise übersetzt. Ganz liebes sympathisches Animationsteam. Jeden Abend gab es eine neue Show mit ihren Talenten, Gäste wurden mit einbezogen. Und auch Kinder durften auftreten. Unsere Kinder wollen wieder hin. Ganz süße nette Anlage. Wir empfehlen es auf jeden Fall weiter. Und die Lage außer um sowieso traumhaft. Unendlich viele buchten, kleine Orte und Häfen. Gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronny (41-45)

August 2018

Wir kommen nicht wieder

3.0/6

Die Bungalows waren sehr einfach eingerichtet. Die Anlage an sich war sehr schön. Das Essen im Restaurant war vielseitig und für jeden was dabei. Die Mitarbeiter der Ferienanlage waren sehr nett.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sönke (41-45)

August 2018

Italienisches Villaggio Turistico

5.0/6

Recht einfache Unterkunft. Sehr laut, keine Klimaanlage. Strand 1km entfernt, Strandservice kostet extra. Viele italienische Jugendliche, Campingplatz direkt auf dem Gelände.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex F. (41-45)

August 2018

Erholung leider kaum möglich

3.0/6

Gebucht waren vier Betten. Diese bestanden aus einem Doppelbett, das ausreichen groß war. Das dritte Bett war ziemlich klein, dass im Wohn- und Essbereich stand. Das sogenannte vierte Bett war eine ausziehbare Matratze, die im dritten Bett versteckt war. Man schlief somit auf dem Boden des Wohn- Essbereichs, in dem man somit kaum noch Platz hatte.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ziemlich klein, Bettenangebot doch ziemlich dürftig. Keine Klimaanlage und daher bei über 30°C kaum auszuhalten


Service

Nicht bewertet

Das Personal war meist freundlich. Da allerdings kaum Deutsch- oder Englischkenntnisse vorhanden waren, war die Kommunikation etwas schwierig.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegungsangebot war gut und ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inez (41-45)

August 2018

Wir würden nicht nochmal hin

2.0/6

Die Hotelanlage an sich ist schön, viele Pflanzen, Bungalowreihen. Überdachte Parkplätze ausreichend zur Verfügung. 2 Poolanlagen, 2 Restaurants und ein FastFood. Supermarkt vorhanden, Waschmaschinen, kleiner Laden für Strandbedarf. Sportplatz


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr kleine Bungalows ohne Klimaanlage, und wir hatten schon den etwas Größeren für 5 Personen genommen. Man kann sich im "Wohnbereich" kaum bewegen, der Tisch ist eigentlich nicht nutzbar weil man ihn als Ablagefläche benötigt. Bad ist zwar ausreichend groß aber nicht sonderlich gepflegt. Amaturen sind echt eklig, Stufe zur Dusche schlecht repariert


Service

Nicht bewertet

Ausschließlich italienisch sprechendes Personal, ein paar wenige englische Brocken. Eine Animateurin sprach deutsch, die wurde zu Übersetzungen genutzt. Lästig ist es beim Frühstück, wenn man jeden Tag aufs neue gefragt wird ob man Bed and Breakfast hat, wenn sich der Servce das nicht merken kann, sollte man vielleicht noch eine zusätzliche Farbe an Armbändern einführen.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück haben wir genutzt. Es war jetzt nicht schlecht, aber eben auch nicht gut. Wenig ansprechend präsentiert. A la carte Restaurant waren wir zweimal, qualitativ sehr hochwertig daher auch der Preis eher etwas höher. FastFood waren die Burger ok, die Pizza ging gar nicht, kann man in Piombino deutlich besser essen zum gleichen Preis.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Izabela (36-40)

August 2018

1. Mal Italien und nie wieder!

3.0/6

Die Anlage ist sehr schön. Zum Strand sind 15 Minuten Gehweg oder jede halbe stunde fährt ein Zug.Am Strand sind liegen zum miten für 25€ am Tag.Wer keine liegen mitet darf sich nicht in den Strandabschnitt auf ne decke liegen.Wir sind am ersten Tag am Abend zum Strand gegangen ohne decken, wir wollten uns nur den Strand anschauen, unsere Kinder sind natürlich ins Wasser gegangen nach 5 Minuten sind wir auf Italienisch/Englisch angesprochen worden das wenn wir keine liegen mitten dürfen wir uns auf dem abschnitt nicht aufhalten☹.In der Beschreibung stand das nach 7 Tagen Aufenthalt werden Handtücher und Bettwäsche gewechselt war aber nicht so..In der Unterkunft war keine klimaanlage also bei den Temperaturen zu schlafen kaum möglich.Gäste können sich für 50€ Kaution ein Ventilator ausleihen. In der Unterkunft ist kein Wasserkocher, Mikrowelle, Toaster, Backofen vorhanden.Der Supermarkt in der Anlage ist sehr teuer es lohnt sich zum einkaufen nach Piombino zu fahren dort ist alles um die helfte bilieger. Badekappen pflicht .90% Urlauber sind Italiener ,deutschsprachige Mitarbeiter nur an der Reception sonst alles auf Italienisch. Alle Informationen an der Tafel waren nur auf Italienisch sogar dass Essen im Restaurant war auf Italienisch beschriftet .Animation auch nur auf Italienisch unsere Kinder waren nur 2 mal dort und wollten nicht mehr hin, da sie nichts verstanden haben ob wohl eine Frau von Animationsteam fliesent Deutsch gesprochen hat. Nach dem mein Kind sie 2 mal was gefragt hat weil er nichts verstansen hat,war sie ziemlich genervt.Abendessen war sehr gut aber bei Früstück kaum Auswahl bei 9 Tage Aufendhalt jeden Tag das gleiche.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juli 2018

Gerade so zum weiterempfehlen

5.0/6

Das Hotel liegt ca. 1 km vom Sandstrand mit leichtem Kies entfernt. Durch einen Shuttle hat man die Möglichkeit dorthin alle 30 min zugelangen (natürlich auch wieder zurück.) Das Feriendorf verfügt über zahlreiche Bungalows die mit Küchenzeile,aber ohne Klimaanlagen ausgestattet sind. Handtücher sowie Bettwäsche werden nach 7 Tagen gewechselt!! Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr vielseitig. Das Abendessen als Buffetform sehr abwechslungsreich und schmeckt lecker (für jeden was dabei).


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Siehe oben


Service

Nicht bewertet

Nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Top!


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cid (26-30)

Juli 2018

War super, hab alles , schön für Kinder

5.0/6

Schöne Anlage, für Kinder toll, allerdings nächste Stadt weiter entfernt. Es gibt alles was man benötigt. Wer mehr will als nur im Campingplatz und am Strand dort sein muss mindestens 30 min Autofahren


Umgebung

4.0

Das Meer ist von der Anlage nur 2 Autominuten entfernt. Es gibt Liegeplätze mit Liegen und Sonnenschirm die man bezahlen muss. Es gibt aber auch einen Strand direkt daneben kostenlos ohne Liegen und Schirm. (Linke Seite empfehlenswert) Leider ist die nächste Stadt ein paar KM entfernt, sodass man eher an den Campingplatz gebunden ist. Wir haben ohne Abendessen gebucht und wollten nicht dort zu Abend essen weil es 22€ pro Erwachener und für Kinder ab 4 11€ kostete. Wir haben zwar dann oft ein V


Zimmer

3.0

Für die Zimmer nur 3 Sterne. Sie waren gut ausgestatttet auch die Küche mit Gasherd und allem was man so benötigt. ( Spülmittel, Schwamm und Geschirrtuch mitnehmen oder dort kaufen) Allerdings ein Manko was ich nicht gut fand ist, wir haben ein 2 Zimmer Bungalow gebucht und es war ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein "Schlafsofa" welches man ausziehen musste und dann unterhalb noch jemand schlafen konnte. ( wie ein Bett wo man im Bettkasten noch eine Matratze rausziehen kann) nur als Sofa. Da


Service

2.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht und mussten wirklich jeden einzelnen Tag fragen wo wir sitzen dürfen. (Die mit Frühstück und Abendessen gebucht haben, hatten einen Tisch mit Namen) Wenn die eine Dame mal nicht da war mussten wir wieder Name und Zimmer Nummer angeben. Und irgendwie war das einfach unangenehm und nervig jeden Tag. Die Dame an der Poolbar war immer sehr sehr sehr freundlich!


Gastronomie

6.0

Essen war sehr gut! Auch das Buffet! Einmal hatten wir es versUcht. War allerdings für ein 4&6 Jähriges Kind die kaum was essen für 11€ pro Kind zu teuer und pro erwachsener 22€ war auch ein stolzer Preis. Sind dann lieber in ein Raestaurant und haben für den halben Preis sehr gute Italienische Küche genossen. Es hab auch erst ab 19.30 Uhr essen. Was sehr gewöhnungsbedüftig spät für uns war.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt wohl dort Freizeitangebote, ich habe leider nie welche mitbekommen. Waren täglich am Pool so von 15-18 Uhr da war nichts. Ich glaube das es am Südpool stattgefunden hat , der war allerdings bei den Charme Bungalows und 10 min vom anderen Pool entfernt oder sogar mehr. Kindertanz ist abends um 21.30 - 22 Uhr ( italienische Kinder sind da noch fit , unsere leider um die Uhrzeit zu müde) es ist auch bis 0.30 Uhr laut und wir konnten erst dann die Fenster öffnen und gleichzeitig schlafen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Juli 2018

Urlaub als Familie

5.0/6

Die Lage des Villagios ist doch zu weit vom Strand entfernt, um dort mit Sack und Pack in der Sommerhitze hinzulaufen. Richtig negativ ist, dass man am Hotelstrand zusätzlich für einen Sonnenschirm und zwei Liegen bezahlen muss, obwohl man Gast im Hotel ist. Und der Preis ist nicht gerade günstig. Der Bungalow für 4 Personen hat eigentlich nur genug Platz für 3 Personen. Zu viert wäre es richtig eng ...


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind sauber aber ziemlich veraltet, alle Türen haben gequietscht. Positiv ist,dass alle Fenster Moskitonetze haben.


Service

Nicht bewertet

Handtuchwechsel hat nicht stattgefunden, da wir nur 9 Nächte dort waren. Es wäre aber nötig gewesen...


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (41-45)

Juli 2018

Strandurlaub

4.0/6

Häuser sehr massiv gebaut, sie stehen etwas zu eng. Pool ist toll, aber Badekappenpflicht ist nicht mehr zeitgemäß. Ansonsten ist es dort schön.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

Juli 2018

Für uns war es nichts.

3.0/6

Die Anlage ist im gesamten sehr ordentlich und sauber. Anhand von den Bildern haben wir uns etwas anderes von unserem Zimmer vorgestellt. Das zwei Zimmer Bungalow ist doch sehr klein und dunkel. Nachts ist es wirklich extrem warm, unser Kleinkind konnte nie schlafen, eine Klimaanlage gibt es nicht, diese gibt es wohl nur in den größeren Bungalows, was auch nirgends beschrieben ist. Wenn man dann auch noch den Gasherd zum Kochen benutzt, hat man gefühlt 45 Grad im Zimmer. Abends gibt es dann ab 21 Uhr verschiedene Animationen für Kinder, was jeden Abend mit unfassbar lauter Musik verbunden ist. Unser Zimmer war wirklich weit weg von dem Geschehen, angehört hat es sich als ob wir neben einer Großraumdisco wohnen, bis um kurz nach 12 fliegen dann einem sehr nervende Bässe um die Ohren. Ich hab mir das ganze mehrmals angeschaut, warum man für ein wenig Kinderanimation, so übertrieben laute Musik brauch, ist für mich unbegreiflich. Wenn man keine Kinder hat die ins Bett müssen, ist es bestimmt eine schöne Sache. Für uns mit Kleinkind, das Abends ins Bett muss und dann aufgrund der Hitze mit offenem Fenster schlafen muss, war es absolut nichts. Zum Strand kommt man gut mit dem Shuttle, der alle 30 min fährt oder zu Fuß in 15 min. Auch hier ist wie bei allem in der Anlage, 3 Stunden Mittagspause, hier fährt nicht mal der Shuttle, selbst die Poolbar ist geschlossen.... Naja was soll man dazu sagen, Italiener halt. Ich würde jedem empfehlen der Selbstverpflegung hat, außerhalb der Anlage sein Essen und Getränke einzukaufen. An der Bar kostet ein Bier 5 Euro....der Supermarkt in der Anlage hat sehr wenig Auswahl und ist nicht gerade billig. Es ist auch empfehlenswert sich einen Grill mitzubringen, wer grillen möchte kann sich natürlich auch einen Einweggrill in der Anlage kaufen, Kostenpunkt 7€. I'm gesamten war der Urlaub für uns nichts und wir sind 2 Tage vorher nachhause. Außerhalb von der Anlage gibt es nichts, außer man fährt 15 bis 20 km. Sonst ist die Anlage völlig in Ordnung, alles ist sauber und gepflegt, bloß wie gesagt, für uns mit Kleinkind, war es nichts.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

Juli 2018

Zufriedenheit

5.0/6

Die Unterkunft ist OK Das Badezimmer gehört renoviert.Die Anlage ist sehr schön mit vielen Bäumen.Vor dem Haus befindet sich eine gemütliche Sitzecke.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfache Einrichtung aber Sauber


Service

Nicht bewertet

Das Personal war freundlich


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen war sehr einfach Frühstück wenig Auswahl an Brot


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (26-30)

Juni 2018

Schöne, saubere Anlage

6.0/6

Schöne, saubere Bungalowanlage. Großer weitläufiger Strand. In der Vorsaison war es sehr ruhig. 2 Poolanlagen, die wir allerdings nicht genutzt haben, da Badekappen getragen werden müssen.


Umgebung

4.0

Bis zum Strand läuft man ca.10-15 min. Der Strand ist schön. Zu den nächsten Städten (Restaurant, Supermarkt...) muss man ein paar Kilometer fahren.


Zimmer

6.0

Wir waren in einem Charme Appartment. Alles neu, sehr schick und vor allem sauber. In unserem Appartment war Platz für 4 Personen.


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (51-55)

September 2017

Erholung pur! No Stress!

5.0/6

Mehrere Bungalows. Wenn man mit 4 Personen reist, sollte man einen Bungalow für 5 Personen mieten, da der Platz ansonsten sehr beengt ist. Die Hotelanlage ist super sauber und gepflegt. Das Essen war sehr lecker und die Auswahl groß. Das Personal, egal, ob Pforte, Information, Service im Restaurant, Gärtner, Reinigungspersonal war super freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Probleme gab es in keinerlei Hinsicht. Es wurde sofort nach einer Lösung gesucht. Erholung pur, da das gesamte Personal um seine Gäste bemüht ist. Besonders Maurizio und Grina im Restaurant gehen auf Ihre Gäste ein. Das Personal ist sehr engagiert und aufmerksam und arbeitet sehr gut im Team.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ca. 1km vom Strand entfernt. Man konnte aber einen kostenlosen Busshuttle nutzen. Strand war super! Nach Pisa fährt man ca. 1 Stunde, nach Florenz ca. 1,5-2 Stunden. In Piombino findet man eine tolle italienische Altstadt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren schlicht eingerichtet aber sehr sauber. Wenn man mit 4 Personen Urlaub machen möchte empfehle ich aus Platzgründen einen Bungalow für 5 Personen zu buchen. Dann hat man genügend Platz. Mir hat eine Klimaanlage gefehlt. Ansonsten ist auch in der Küche alles vorhanden, was man braucht.


Service

6.0

Der Service war überwältigend. Egal ob an der Pforte, bei der Anmeldung, im Büro, im Informationsbüro und besonders im Restaurant. Alle waren um Ihre Gäste sehr bemüht, hilfsbereit und zuvorkommend. Sie hatten immer gute Laune und haben uns den Tag noch schöne gemacht. Man konnte einen richtigen Kontakt zu Maurizio und Grina im Restaurant, ebenso wie zu den anderen Servicekräften und Angestellten aufbauen. Die waren alle so nett, höflich, freundlich und hilfsbereit. Wenn man ein Problem hatte, w


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war von der Auswahl her ausreichend. Ich hätte mir vielleicht noch Brötchen zum Frühstück gewünscht. Das Personal mit Maurizio und Grina ist echt klasse. Auch als Team arbeiten alle Hand in Hand und immer mit guter Laune. Wünsche werden sofort erfüllt. Alle sind sehr aufmerksam, freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit zu ihren Gästen. So wurde sogar ein kleiner Junge an seinem Geburtstag mit einer Torte überrascht. Echt super ! Grina hatte einen Verkehrsunfall und stand am


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote sind für mich etwas schwieriger zu bewerten, da wir eigentlich viel am Strand waren oder Tagesauflüge nach Pisa, Livorno, Piombino usw. gemacht haben. Daher konnten wir die Angebote in der Anlage wenig selbst testen. Der Pool war auf jeden Fall toll und die Kinder haben fleißig und mit viel Freude Fußball gespielt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Agnes (31-35)

September 2017

Toskana sehr schön

5.0/6

Alle nett und hilfsbereit Alles sauber Gerne wieder Das nächste Mal aber lieber in der Saison fahren da es sonst ziemlich alles zu hat


Umgebung

2.0

Ziemlich abgelegen Ab mitte September war schon problematisch was zu essen in der nähe zu finden da fast alle Restaurants schon zu haben


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Frühstück nicht zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

August 2017

Alles super

5.0/6

Das Hotel wäre schön schön wenn da nicht die deutschen kinderfeindlichen Gäste wären.Aber dafür kann ja das Hotel nichts , Wenn es so Leute gibt


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natascha (31-35)

Juli 2017

Anlage sehr schön. Sehr freundlich. Hundefreundlich

4.0/6

Anlage sehr schön. Personal sehr freundlich. Appartement etwas abgewöhnt. Essen war abwechslungsreich und gut. Hundefreundlich!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Appartement etwas abgewöhnt. Galerie mit 2Betten sehr klein. WC, Waschbereich und Dusche waren getrennt-possitiv! Jedoch riecht der Abfluss sehr unangenehm. Obwohl keine Klimaanlage vorhanden war, war es nicht zu heiß.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Juli 2017

Wir hätten mehr erwartet

2.0/6

Es handelt sich hierbei nicht um ein Hotel, sondern um einen Campingplatz mit Bungalows. Die Einrichtung der Bungalows ist eher spartanisch. Es gibt auch keinerlei Zimmerservice. Handtücher müssen selber gereinigt werden, frische Bettwäsche bekommt man erst nach 9 Tagen und muss diese auch selber wechseln, Toilettenpapier gibt es kostenpflichtig im Supermarkt. Das Essen ( Frühstück und Abendessen ) war ,, OK “ aber auch nicht mehr. Wer das Einfache liebt ist hier gut aufgehoben…..


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susi (41-45)

Juni 2017

Haben uns sehr wohl gefühlt, kommen gerne wieder

5.0/6

Die Anlage ist sehr gepflegt mit einem sehr üppigen Baumbestand, der den Bungalows sehr viel Schatten spendet. Zudem ist vor jedem Bungalow auch ein überdachter Bereich, der sogar einen leichten Regen abhält. Die Veranda ist mit Tisch, Stühlen und einem Wäscheständer mit Klammern ausgestattet. Beide Poolbereiche sind sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0

Die Lage der Anlage ist extrem ruhig, da die nächtsgrößere Stadt (Piombino) schon einige Kilometer entfernt ist. Der Supermarkt in der Anlage ist sehr gut sortiert (frisches Fleisch, Käse, Wurst, Backwaren,...) alles vorhanden. Wer allerdings deutsche Zeitungen sucht, wird hier nicht fündig. Auch ist allerhand Wasserspielzeug erhältlich. Der Strand ist in ca. 10min bequem zu Fuß erreichbar (es fährt aber auch alle Std. ein Pendelbus) und dann ewig lang. Zwischen den einzelnen "Schirm- und Lieg


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war mit Galerie (also für 5 Personen) ausgelegt. Die Treppe hinauf ist wirklich sehr steil und auch für eine 5-jährige nitcht geeignet. Auch fühlt man sich da ober sehr beengt, da nur die beiden Einzelbetten dort stehen und sonst kein Platz für eine kleine Kommode oder auch nur einen Stuhl ist. Zudem kommt noch die Dachschräge dazu. Ansonsten ist der Wohn-Küchenraum mit dem Einzelbett unter der Treppe auch recht klein für die Anzahl der Möbel. Da wirken die Bilder doch großzügiger.


Service

6.0

Wir hatten 3 Tage vor Abreise das Problem, dass an einem Donnerstag Abend durch einen technischen Defekt am bekannt langsamen Bankomaten, unsere EC-Karte einbehalten wurde. Wir wurden von der Pforte an die Rezeption verwiesen, die am nächsten Tag ab 8.00 besetzt ist. Wir sind am Freitag morgen dann zur Rezeption, um unser Problem zu schildern. Zum Glück gibt es eine deutschsprachige Mitarbeiterin, so konnten wir den Sachverhalt schnell erklären, jedoch bis die Bank aufmacht, die dafür zuständig


Gastronomie

4.0

Es gibt einen Pizza-Service, der auch versch. Burger im Sortiment hat. Und ein Gourmet-Restaurant, in dem auch Hummer und sonstige Meeresfrüchte angeboten werden. Allerdings sollte man dort rechtzeitig reservieren, da die Plätze begrenzt sind. Die Coctails sind lecker und mit 5,- € für einen Mojito oder eine Caipi (auch zum Mitnehmen) sehr human. Das Eis in der Anlage ist ebenfalls sehr lecker und die Auswahl mehr als ausreichend.


Sport & Unterhaltung

6.0

An Freizeitangeboten mangelt es garantiert nicht. Durch die beiden separaten Pool-Anlagen mit jeweils einer Rutsche, die auch jeden Abend mittels Reinigungs-Roboter gesäubert werden und die beide sehr gepflegt sind, kommen Kinder und Erwachsene jeder Altersklasse auf ihre Kosten. Eine Animation tagsüber findet nur am Süd-Pool statt (dafür sehr intensiv bis ca. 18.00 mit Aqua-Gymnastik, Yoga-Übungen, Tanzen,...). Auf der anderen Seite findet dafür am Abend ab ca. 21.30 im Zelt die Abend-Animatio


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juni 2017

Eine gelungene Woche in der Toskana

6.0/6

Sehr gepflegte und neu renovierte Anlage. Die Bungalows sind sehr zweckmäßig und auch ohne Klimaanlage angenehm kühl.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (46-50)

Oktober 2016

Großes Feriendorf - sehr ruhig in der Nachsaison

5.0/6

Gepflegte Anlage und sehr ruhig in der Nachsaison (Anfang Oktober). Leider ist der Pool ab 30. Sept. geschlossen und auch andere Einrichtungen stehen nicht mehr zur Verfügung. Eine Parzelle im "Reihenhaus Süd" ist etwas größer als im "Reihenhaus Nord", aber besonders das Bad ist schon ziemlich verlebt. Laut Auskunft im Office werden alle Reihenhäuser Süd ab Ende 2016 komplett renoviert. 5 € pro Tag für einen Hund ist schon ziemlich unverschämt, noch nicht mal Kotbeutel waren in den dafür vorgesehenen Spendern vorhanden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Calogero (31-35)

September 2016

Eine Anlage mit etwas Verbesserungspotenzial!!!

4.0/6

Anlage sauber, Bungalow sauber, freundliches und nettes Personal. . Einkaufsmöglichkeiten gibt es vor Ort. Zu bemängeln war dass der Kinderpool bzw. Babybecken im verhältnis zu den anderen Becken nicht sauber war. Sogar schon morgens war der pool dreckig obwohl es kurz davor gereinigt wurde. Frühstück war nicht gut aber dafür das Abendessen spitze.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

sauber!


Service

5.0

nett und freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr trocken, nur zwei Brote zur auswahl (oder war es doch toast?!) . ja wie gesagt morgens war es nicht so. Viel süsses. und wenig auswahl. Abend essen war sehr gut . Sehr viel auswahl und auch geschmacklich gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Adrian (36-40)

Juli 2016

Viel Leistung für wenig Geld

6.0/6

Super Ferienanlage für Familien mit Kindern. Wir sind eine Familie mit Kindern im Alter von 3, 7 und 8 Jahren. Die Anlage ist schon etwas älter, aber alles ist sehr sauber und gut unterhalten. Das Personal ist extrem freundlich und das Essen, insbesondere das Buffet am Abend, hervorragend. Wer gerne Animation hat, kommt ebenfalls nicht zu kurz. Wer nicht mitmachen will, kein Problem. Die Animateure waren überhaupt nicht aufdringlich. Der Strand ist knapp einen Kilometer vom Hotel entfernt. Jede halbe Stunde fährt ein hoteleigener Bus zum Strand. Der Strand ist sehr sauber und die Wasserqualität hervorragend. Einzig der teilweise etwas felsige Untergrund, genau auf Höhe des hoteleigener Strandabschnitts, ist etwas Schade. Fazit: Tolle Ferienanlage mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis. Wir werden ganz bestimmt wieder kommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

Juli 2016

Ältere, saubere Anlage für Familien ideal

5.0/6

Die Freundlichkeit des Personals war super.Von der Rezeption bis zum Shuttlebusfahrer -freundlich und hilfsbereit,obwohl ich nicht italienisch spreche. Die Pools sind sauber und nie überfüllt,habe immer eine Liege bekommen.Das Essen ist gut und abwechslungsreich,bis auf das Frühstück.Dort fehlt gutes Brot,es gibt nur 2 Sorten Toastbrot und einen Toaster für alle Gäste.Gutes Brot gibt es nur zum Abendessen. Die Zusatzkosten an Bar und Poolbar sind moderat. Der Strand ist schön und genug freier Strand vorhanden. Insgesamt eine gute Wahl.


Umgebung

5.0

Bei der Anfahrt sind wir über zwei Fabrikschlote erschrocken,doch die Anlage ist seit Jahren stillgelegt und ist nur hässlich.In der Umgebung gibt es jede Menge nette Städtchen und archäologische Ausgrabungen,die sehenswert sind.Unseren Kindern haben die heissen Quellen bei Saturnia am meisten Spass gemacht.Hier kann man in einem Bach aus Thermalwasser selber Becken aus Steinen bauen und darin relaxen.Auch die Fahrt mit dem Zug durch eine stillgelegt Mine bei San Silvestre hat viel Unterhaltungs


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ann (36-40)

September 2015

Auf jeden Fall wieder!

5.0/6

Uns hat es in Orizzonte sehr gut gefallen! Die Anlage war total schön und gepflegt und auch an Sauberkeit hat es nicht gemagelt. Das Personal war immer total freundlich und geduldig. Auch das Programm für die Kinder war sehr Umfangreich und wir fanden es toll, mit wie viel Motivation die Veranstaltungen für die Kinder geführt wurden. Auch war es toll, dass es einen Bus gab, mitdem man an den Strand gefahren wurde. Nur war es schade, dass es ab-und-zu aus den Abgüssen (zB. WC. Und Duschen) gerochen hat. Dieses Problem ließ sich allerdings bewältigen, in dem wir Sandsäckchen auf die Abgüsse gelegt haben. Unser Appartment war ziemlich hellhörig, sodass man die Nachbarn ziemlich deutlich hörte, aber das war nicht weiter schlimm. Auch für Leute mit Hund können wir die Anlage wärmstens Empfehlen, denn der Hundestrand ist schön groß. Wir waren also sehr zufrieden und empfehlen Orizzonte aufjedenfall weiter!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan Rottmann (41-45)

September 2015

Toller Familienurlaub für kleines Geld!

5.7/6

Das Bungalowdorf liegt zwischen Rio Torto und Piombino. Wir hatten uns für den Typ Haus mit dem Hochbett entschieden, was für eine vierköpfige Familie ideal ist. Durch eine Dachluke ist das Haus auch ohne Klimaanlage gut zu Lüften und die Temperatur im Haus war erträglich. Wie in Italien üblich sind die Bungalows zwar klein, aber dennoch lange nicht auf dem Niveau eines Mobilhomes. Auf Grund anderer Bewertungen hatten wir die Befürchtung, dass die Unterkünfte sehr hellhörig sind, was sich für uns aber nicht bestätigte. Zum Großteil waren Familien vor Ort und darauf war die Animation auch ausgerichtet. Die Familien kamen aus ganz verschiedenen Ländern.


Umgebung

6.0

Bis zum Strand sind es ungefähr 500m. Hier empfiehlt es sich schon Fahrräder mitzunehmen oder eben für die Dauer des Urlaubs auszuleihen. In den angrenzenden Städten bekommt man alles was man braucht, aber auch der Supermarkt auf dem Areal ist gut ausgestattet. Ausflüge nach Massa Marittima sind schnell mit dem Auto realisierbar. Mir hat besonders gefallen, dass ich sowohl mit meinen Kindern schnell und ohne Auto am Meer war und auf der anderen Seite auch mit dem Mountainbike tolle Möglichkeiten


Zimmer

6.0

Klein aber sauber! Erwartungsgemäß ist es in den Bungalows schon eng. Für uns vier war das aber absolut in Ordnung. Die Küchenausstattung taugt für 2 Wochen. Natürlich kann man kein Gourmetgericht zaubern. WIFI hat überall tadellos funktioniert. Die Geschwindigkeit ist für den Urlaub ausreichend.


Service

6.0

Das ganze Team ist sehr freundlich. Meistens kann man sich mit einem Mix aus Deutsch, Englisch und Italienisch sehr gut zurechtfinden. Im Büro und an der Pforte finden Sie Mitarbeiter welche Deutsch sprechen. Gerade weil hier nicht alles auf Deutsch beschrieben war hatte für mich so etwas Ursprüngliches von einem Italienurlaub.


Gastronomie

6.0

Es gibt zweierlei Restaurants auf dem Areal. Beide sind auf ihre Weise zu empfehlen. Am oberen Pool liegt das Familienrestaurant in welchem eine vierköpfige Familie für ca. 35 € incl Getränke vernünftig Pizza essen kann. Am unteren Pool liegt das Restaurant Dejavue. Hier kann man in schönen Ambiente zu Abendessen. Keine 4 Sterne Koch, aber OK. Am Strand gibt es verschiedene Bars in den Pinienheinen. Hier war es besonders schön.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand ist sauber und übersichtlich. Wir hatten uns für 150 € zwei Liegen für 14 Tage in der ersten Reihe gemietet, was ich auch wieder so machen würde. Bei diesem Strand ist die erste Reihe tatsächlich 4 Meter vom Meer entfernt, was für meine Kinder 6/7 phantastisch war. Das Meer ist klar und man kann dort sogar schnorcheln. Zumindest in unserer Reisezeit war die Animation sehr auf Kinderausgerichtet, was ich aber auch absolut in Ordnung fand. Die Animateure sind toll auf die Kinder eingega


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

September 2015

Ein toller Urlaub.........

5.5/6

Es war wirklich ein super Urlaub, wir haben uns bestens erholt. Wir waren von 2.09. - 12.09.2015 und hatten Vollpension. Das Preis-Leistungsverhältnis (ALDI-Süd/Select Holidays) hat super gepasst. Das Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die Unterkünfte waren sauber und unsere Hochbettvariante bot ausreichend Platz für 4 Personen. Da die Häuser alle von Bäumen beschattet werden wird es zwar warm aber trotz fehlender Klimaanlage nicht unerträglich heiß. Insgesamt war unser Bungalow in einem guten Zustand, zeigte aber durchaus Gebrauchsspuren. Das Essen ist typisch italienisch mit reichlich Pasta und Fisch, und durchwegs sehr gut. Lediglich der Frühstückskaffee aus den Automaten gab Anlass zur Kritik, wurde aber ohne viel aufheben durch typisch italienischen Kaffee von der Kaffeebar ersetzt. Selbst Sonderwünsche wie z.B. Pizza oder Pommes außer der Reihe wurden problemlos erfüllt und auch teilweise nicht berechnet. Die Preise für Getränke und Speisen halte ich für durchschnittlich angemessen. Die 2 Poolanlagen waren sehr gepflegt, Liegestühle und Schirme ausreichend vorhanden. Der Weg zum Strand ist zu Fuß recht weit, wir hatten aber Fahrräder dabei und deshalb keine Probleme. Soweit wir das beurteilen können funktioniert der kostenlose Pendelbus zum Strand auch problemlos. Der Strand selbst war sehr sauber, sehr ausgedehnt und nicht überlaufen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

August 2015

Preis/Leistungsverhältnis passt hier nicht!

3.3/6

Preis/Leistungsverhältnis passt hier nicht! Die Bungalows: Das wichtigste vorweg...... eine Klimaanlage gibt es hier nicht, bei der Nachfrage nach selbiger wurden wir schon beim Empfang nur müde belächelt.Wir waren schon oft in Italien und Kroatien im Urlaub, und hatten überall eine Klimaanlage und deshalb für uns nicht verständlich, dass man mit solch einer Frage, in einer 4 Sterneanlage, auf Unverständnis stößt. Da wir im August, bei 38 Grad im Schatten und Nachttemperaturen von bis zu 30 Grad dort waren, wäre doch eine solche Investition sinnvoll. Weitere Mängel: 01.) Schloss der Haustüre klemmt(unsere Kinder konnten nicht abschließen) 02.) Steckdosen fallen aus der Wand 03.) Türen quietschen und schleifen auf dem Boden 04.) Terrassenstühle und Tisch aus Plastik (4 Sterne ????) 05.) man benötigt einen Adapter für die Steckdosen (man bekommt einen am Empfang, aber erst nach Nachfrage) 06.) immer wieder riecht es nach Fäkalien 07.) Gefrierfach vom Kühlschrank lies sich nicht öffnen, da der Heizkörper dies erfolgreich verhinderte (wurde falsch eingebaut) 08.) Ausrüstung sehr spartanisch - keine Kaffeemaschine - nur drei Esslöffel - nur 4 Gläser 09.) keine Liegestühle 10.) Heizungskörper (Handtuchheizung) total verrostet 11.) Betten für die Kinder direkt unter dem Dach, was bei diesen Temperaturen und ohne Klimaanlage einem unmöglich macht dort zu schlafen. 12.) Trenntür zum angrenzenden Apartment... Schlüsselloch wurde mit Papier verstopft damit man nicht spannen kann.Kein Lärmschutz Der Strand: Der Strand ist im allgemeinen ganz in Ordnung.500 m bis zum Meer, Allerdings weitere 300 m bis zum Hotelstrand. Für diese Strecke wird ein Suttelbus eingesetzt. Nur schade das die Liegen, die man laut Prospekt mieten kann, von den Langzeitmietern, alle gebucht sind, so dass man keine Liege mieten kann, obwohl mindestens 50% der Liegen nicht benutzt werden. Falls Sie aber doch eine ergattern sollten, der Preis dafür beläuft sich auf 25 Euro pro Tag für einen Sonnenschirm und 2 Liegen. Das Frühstück: Da wir von einer 4 Sterne Anlage ausgegangen sind, buchten wir das Ganze mit Halbpension. Dies ist absolut überflüssig und auch viel zu teuer. Das Frühstück besteht aus einer Platte mit Kochschinken und einer Platte mit Scheiblettenkäse. Die hartgekochten Eier werden nicht warm gehalten. Also wenn Sie nicht gleich um 8 Uhr Frühstücken bekommen man kalte Eier. Der Rest besteht aus Plastik hinten und vorne. Den Frühstückssaft muss man sich in Plastikbecher füllen, dafür gibt es keine Gläser. Nach dem Frühstück haben sie eine Plastikberg auf ihrem Tisch, und nicht mal Abfallbehältnisse gibt es dafür. Das Abendessen: Es gibt am Abend 2 Nudelgerichte, einmal Fleisch und einmal Fisch. Alles ist genießbar aber leider auch nicht mehr dazu zu sagen. Abwechslung gibt hier leider nicht, das hat sich die ganze Woche so durchgezogen. Das Gemüse, die Kartoffeln Kroketten etc. sind auf dieser Anlage Kaltspeisen. Selbst wenn es mal Pizzastückchen gab, waren diese kalt. Das mag wohl daran liegen das sie keine weiteren Warmhaltemöglichkeiten mehr haben. Und um auf das Plastik zurück zu kommen das Öl und der Essig sind wiederum in Tütchen (wie das Ketschup)abgepackt. Lustig noch anzumerken, das dann wo alles kalt ist, unser Weißwein, den wir bestellten, warm war. :-(( Der Pool Es gibt zwei Pools. Der erste Pool (Strandferner) war uns am ersten Tag viel zu warm und die Wasserqualität zu schlecht, so das wir diesen Pool nur einmal ausprobiert haben und deshalb könnte es auch sein das es die anderen Tage besser gewesen sein könnte. Der zweite Pool (Strandnäher) war sauber das Wasser angenehm kühl. Dort gab es für uns nichts auszusetzten. Sonstiges: Wir mussten Plastikarmbänder anziehen was man dann auch die ganze Woche getragen haben, diese war nicht nur lästig, sondern auch unangenehm und schmerzhaft beim eincremen und duschen. Fazit: Wie diese Anlage 4 Sterne erhalten hat ist für uns unverständlich. Sieht man davon ab ist diese Anlage eigentlich ganz nett, ohne Halbpension, Preis Leistungsverhältnis auf max. 3 Sterne angepasst, sprich ohne Klimaanlage und Plastikessenskultur, Wohnungsausstattung, etc., kann man damit leben, bzw. Urlaub machen, aber für den Preis, den wir bezahlten so nicht ok, sorry..


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralph (41-45)

August 2015

Entspannter Badeurlaub wie gewohnt

5.0/6

wir waren im August im Villagio Orrizonte und bei uns war es das dritte Mal. Wir hatten das Bungalow mit Hochboden, das für vier Personen ausreichend Platz bietet. Die Küche ist so ausgestattet, dass man Kleinigkeiten kochen kann und das Bad ist schön groß, mit Dusche, abgetrennter Toilette und Bidet. Wenn es ein Problem gab ( z.B. Verstopfter Abfluss am Waschbecken), kam sofort der "Hausmeister" und hat geholfen. Das Personal ist sehr nett und hilfesbereit. Die Pools sind sauber und die Anlage ist zwar schon älter, aber sehr gepflegt. Die Kinder hatten ihre Roller dabei und konnten gefahrlos in der Anlage herumsausen. Der Standort ist super, um Ausflüge in die Umgebung zu machen. Ich kann das Villagio Orrizonte guten Gewissens an Familien mit Kindern weiterempfehlen. Man darf sich allerdings kein vier-Sterne-Hotel mit rundum Service erhoffen, es ist eine Bungalow-Camping-Anlage. Aber zum Entspannen mit Kindern ideal!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

September 2014

Wir kommen wieder

5.9/6

Dieses Feriendorf hat einen einmaligen Charme, der nicht nur von den optimalen Einrichtungen herrührt. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

September 2014

Preisgünstiger Familienurlaub mit super Wetter

5.1/6

An erster Stelle möchte ich das stets freundliche und hilfsbereite Personal loben. Auch sprechen die meisten Angestellten zum Italienisch eine oder mehrere Fremdsprachen wie Englisch oder Deutsch, somit ist auch die Verständigung kein Problem. Wir hatten nur die Unterkunft ohne Verpflegung gebucht, deshalb verzichte ich auf eine Bewertung der Gastronomie. Wir haben uns selbst verpflegt. In der Küchenzeile findet mal, was man braucht, um einfache Malzeiten zuzubereiten, es hat jedoch keinen Backofen. Die Häuschen sind nicht mehr neu, jedoch werden sie laufen unterhalten und in stand gehalten, so das alles einwandfrei funktioniert hat. Sie verfügen sogar über eine Zentralheizung mit Radiatoren (wir haben sie nicht gebraucht). Wir hatten ein Häuschen mit Hochboden für max. 5 Personen gemietet. Dieser Haustyp erachte ich als ideal für eine 4-köpfige Familie, sofern die Kinder nicht ganz klein sind, da die Treppe zum Hochboden steil und schmal ist. Das ebenerdige Schlafzimmer ist sehr gross und verfügt über ein grosses Doppelbett, Einbauschrank und kleinen Schreibtisch mit Stuhl. Auf dem Hochboden gibt es zwei Einzelbetten und ein weiteres Einzelbett befindet sich im Wohn-/ Essbereich halb unter der Treppe zum Hochboden. Der Wohn-/ Essbereich bietet genügend Platz zum essen, einzig der quadratische Tisch ist für 5 Personen zu klein aber ideal für 4 Personen. Ein etwas grösserer Tisch aus Kunststoff mit 4 Stühlen befindet sich auf dem gedecktem Sitzplatz, welcher sich vor jedem Häuschen befindet. Ebenfalls gibt es einen kleinen Fernseher mit wenigen deutschsprachigen Sendern im Wohn-/ Essbereich. Das Bad ist sehr grosszügig konzipiert und besteht eigentlich aus 3 Räumen; Vorraum mit Lavabo und Spiegelschrank, hinter einer Schiebetüre WC und Bidet und durch einen Duschvorhang abgetrennt den grossen Duschraum mit einem grossen Waschtrog (ideal um vom Strand sandige Badehosen auszuwaschen). Wir haben das Häuschen bei unserer Ankunft in sauberem Zustand angetroffen, einige Gegenstände in der Küchenzeile waren jedoch fleckig (vermutlich ohne abzutrocknen versorgt, wie im Süden häufig üblich). Die Bettwäsche und Badetücher waren aber tadellos sauber und strahlend weiss. Der allgemeine Bereich der Anlage wirkt sauber und gepflegt. Ein fleissiger Gärtner ist unermüdlich dafür besorgt, die Wege und Grünflächen von den reichlich vorhandenen Piniennadeln zu befreien. Die allgemein zugänglichen WC,s beim Pool und Spielflächen werden regelmässig gereinigt, befinden sich aber schnell wieder in schmutzigem Zustand, verursacht durch achtlose Gäste. Die Becken und Duschen der Poollandschaft sind sauber und das Wasser in den Pools in einwandfreiem Zustand. Achtung!!! Die Poollandschaft schliesst in der Regel leider bereits am Ende der letzten Oktoberwoche für die "Winterpause". Wir sind dann an den gut zu fuss erreichbaren nahen Strand ausgewichen, welcher um diese Jahreszeit trotz des noch sehr warmen Wetter und Wasser kaum mehr besucht wird. Neben Strand und Pool bietet aber die nähere und weitere Umgebung genug zu bieten; Insel Elba, historische Städtchen und Städte, Thermen, Vergnügungsparks, und, und, und. Hierbei ist anzumerken, dass in der Nebensaison (Frühling und Herbst) viele Öffnungszeiten auf das Wochenende oder sogar nur auf den Sonntag beschränken. Für uns war es ein sehr schöner Familienurlaub, nicht zuletzt wegen dem herrlichen Wetter.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Irina (46-50)

August 2014

Nie wieder!

3.0/6

Nie wieder! Die ganze gemeinschaft WC war schmutzig!Als deutsche Familie gibt es nix zu suchen! Alle sprechen auf Italienisch(deusche Sprache gibt es nur an der Rezeption),ganze Information,Speisekarte,so wie Kinder Club,Abendsanimation nur auf Italienisch. 99% - Italienische Reisende und 1%- Deutsche,Französische.Holländische ,Österreichesche Reisende.


Umgebung

4.0

Zum Strand kann man mit Bus fahren,aber war immer zu voll!


Zimmer

3.0

Bungalow für 4 Personen nicht geeignet!Alles einfach eingerichtet,keine Kaffeemaschine.Ales war verkalktet!


Service

2.0

Alle waren freundlich,aber keine Kommunikation möglich wegen Sprach Problemen!Kinderbetreuung war auf italienisch,eine Animatorin könnte Deutsch sprechen,aber hatte keine Interesse dafür,weil gibt es zu wenig deutsche Kinder!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Kinderbetreuung war auf italienisch,eine Animatorin könnte Deutsch sprechen,aber hatte keine Interesse dafür,weil gibt es zu wenig deutsche Kinder!Animation ;Kinderclub,Disco waren nur auf italienisch.! Pool war sauber,aber zu wenig Liegestühle und Sonnenschirme!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralph (41-45)

August 2014

Entspannter Badeurlaub

5.2/6

Für uns war es der zweite Aufenthalt (wir hatten genau das selbe Appartment, wie im ersten Jahr). Die Atmosphäre ist super, an der Sauberkeit der Anlage gab es meiner Meinung nach nichts auszusetzten. Das gesamte Personal war immer sehr freundlich und entgegenkommend. Der Anteil an italienischen Gästen ist sehr hoch (für uns ein Zeichen von Qualität). Das Personal an der Rezeption ist (zumindest teilweise) deutschsprachig, Italienisch-Kenntnisse sind aber sicher hilfreich (z.B. im Restaurant). Man schafft es aber im Allgemeinen immer, sich verständlich zu machen. Wir hatten eine Autopanne, bei der uns sehr schnell und unkompliziert geholfen wurde.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (31-35)

Juni 2014

Super Anlage! Toller Urlaub!

6.0/6

Es war ein toller Urlaub! Alle waren sehr freundlich, alles war sauber und das Essen super..was will man mehr! Jederzeit wieder!! Danke!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Juni 2014

Empfehlenswerter Familienurlaub

4.5/6

Die Bungalows waren für uns als Familie mit 3 Kindern (1/8/10 Jahre) völlig ausreichend. Für die größeren Kinder war der Hochboden besonders interessant, wobei sich "oben" die Wärme staute und dadurch ein deutlicher Temperaturunterschied zu "unten" vorhanden war. Die Bungalows waren ausreichend ausgestattet, inkl. Küchenutensilien. Den kleinen Flat-TV haben wir nicht benötigt. Sehr angenehm war der überdachte, möblierte Terrassenbereich. Halbpension: Morgens sehr einfach, abends für jeden was dabei und von guter Qualität. Die Anlage bietet einen Souvenirladen und einen Einkaufsmarkt mit allem was man so braucht.


Umgebung

4.0

DIe Entfernung zum Strand beträgt einige hundert Meter, die mit dem Schattelbus alle 30 Min. oder auch zu Fuß/Fahrrad zu bewältigen sind. Ausflüge nach Pisa, Piombino, Rutschenschwimmbad Acqua Village usw. mit dem Auto möglich.


Zimmer

4.0

siehe oben "Hotel" allgemein....


Service

6.0

Von Anfang bis Ende erlebten wir eine nicht gespielte Freundlichkeit und Bemühungen unseren Bedürfnissen gerecht zu werden. Mit Englisch kamen wir immer weiter, wobei zeitweise perfekt deutschsprachige Mitarbeiter vor Ort waren. Kleine Apotheke vor Ort.


Gastronomie

4.0

HP: Frühstück: Kaffeeautomat / Tee / Kaba / Joghurt / Schinken / Käse / Weisbrot / Marmelade / Nutella / Croissants - mit der Zeit etwas eintönig, aber ausreichend. Abendessen: zu viel um alles aufzählen zu können. Leckeres, reichhaltiges und abwechslungsreiches Essen an der Warmtheke sowie dem großen Buffet. Immer 1 Fisch und 1 Fleischgericht ..., also für jeden was dabei. Poolbar vorhanden: Bsp. 1 Cappuccino 1,20 Euro / 1 Corona 4 Euro. Trinkgelder wohl nicht üblich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sehr schön und angenehm. Bademeister vorhanden. Kleine Kinderrutsche. 3 Becken pro Poolanlage (2 Anlagen). Liegen und Schirme in sehr gutem Zustand. Kinderspielplatz auch für die ganz Kleinen. 2 Sandfußballplätze. Trampolin. Klettergerüst. Seilbahn. Animationszelt. Wassergymnastik. Kinderdisco. Animateure bieten Beachvolleyball u.a. an und sprechen hierzu die Gäste sehr freundlich, nicht aufdringlich, an. Tennisplatz/Fußball-Kunstrasenplatz/Basketballplatz und Fahrradverleih von separ


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Juni 2014

Angenehme, freundliche Atmosphäre

4.3/6

Familienfreundlich,ruhig und empfehlenswert. Nachteilig : im Restaurant ist niemand mit Deutschkenntnissen,wegen jeder Kleinigkeit muss man sich mit Händen und Füßen verständigen bzw. man versucht sich mit Englisch - auch nicht ganz einfach.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (66-70)

Mai 2014

Bella Italia im Villaggio!

5.5/6

Ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Toskana. Wir haben den Aufenthalt genossen und uns jederzeit sehr wohl gefühlt in der Anlage. Die Unterkunft war sehr schön, die Verpflegung gut und die Mitarbeiter sehr freundlich!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (66-70)

April 2014

Bungalow am Campingplatz

4.3/6

Wir waren zu Saisonbeginn in einem Bungalow und es dauerte ein paar Tage, bis der "Wintergeruch" (inklusive Abfluss) draußen war. Leider sind pro Bungalow zwei Appartements untergebracht und die Zwischentüre ist extrem lärmdurchlässig. Es ist kein Viersternvillage, sondern es sind Bungalows am Campingplatz. Wenn man damit zufrieden ist, dann ist es ein guter Stützpunkt für die Erkundung der kulturell und landschaftlich sehr interessanten Umgebung.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ernst (70 >)

März 2014

Campingplatzniveau

4.0/6

Keine Vierstern-Anlage, sondern Dreisternbungalows in Zweistern-Campingplatz. Doppelhaushälften mit lärmdurchlässiger Zwischentüre!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beatrix (41-45)

September 2013

Nie wieder

2.8/6

Wir haben uns sehr auf diesen Urlaub gefreut und waren total enttäuscht. Die Unterkunft gleicht einem besseren Campingplatz. Das Bad (wenn man davon überhaupt sprechen kann) ist schlecht gelüftet und die Dusche war ein Kellerloch und verdreckt. Balkonmöbel waren runtergekommen und man hat sich dort überhaupt nicht wohl gefühlt. Wir haben den Urlaub frühzeitig abgebrochen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Oktober 2011

Familienurlaub am Meer

3.7/6

Die Ferienanlage ist ausserhalb der Ortschaft Riotorto, unweit der Hauptstrasse zwischen Riotorto und Piombino und dennoch ruhig gelgen. Im "nördlichen" Teil der Anlage stehen ganz viele Bungalows zur Verfügung. Die gesamte Anlage wirkte sauber und gepflegt. Man kann die Bungalows ohne Mahlzeit, mit HP oder mit VP buchen (wir hatten VP) Unter den Gästen befanden sich vorwiegend Familien (und da in der Schweiz Schulferien waren, hatte es demnach auch überwiegend Schweizer Gäste). Die Anlage wirkte aber schon ziemlich verweist, die meisten Bungalow's standen leer.


Umgebung

3.0

Die Anlage befindet sich ca. 1km vom Meer entfernt ist also auch zu Fuss gut zu erreichen. Für den Einkauf war man aber absolut auf ein Auto angewiesen, sämtliche Sehenswürdigkeiten oder Unterhaltungsmöglichkeiten waren nur mit dem Auto zu erreichen. Die Gegend ist aber sehr schön und man hat sehr viele Möglichkeiten, da lässt sich bestimmt für jeden Geschmack was finden.


Zimmer

4.0

Der Bungalow ist nicht sehr gross. Und alles war wirklich sauber bei unserer Ankunft. Jeder Bungalow verfüte über einen eigenen kleinen Garten mit zwei Liegestühlen. Die Einrichtung des Bungalows war einfach aber okay, Es gab auch einen kleinen TV mit einem deutschen Sender (RTL 2) und ein Telefon. Zudem gab es zwei grosse Kleiderschränke. Was in der Hochsaison sicher störend sein könnte, die Bungalows sind extrem ring hörig. Man kann jedes Wort im anderen Bungalow mithören (immer zwei B


Service

3.0

Das Personal war nicht übermässig freundlich, kann aber auch daran liegen, dass die Saison ja eigentlich schon vorbei war und alle leicht ausgebrannt waren. Der Bungalow wird nicht täglich gereinigt (das wurde aber vorher auch nicht anders kommuniziert) Schaad fand ich, dass nirgends erwähnt wurde, dass die Geschäfte Kiosk, Apotheke etc. (mit welchen auch geworben wurde) nie geöffnet hatten. Auch Animation fand keine mehr statt (das wurde aber auch so kommuniziert. Es standen auf de


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant und eine Bar. Das Personal im Restaurant war nicht sehr freundlich. Wir hatten in unserem Angebot jeweils zwei Flaschen Wasser mit dabei. Als wir aber mal einen zusätzlichen Kaffee bestellen wollten, war das nicht möglich (wir hätten den natürlich auch bezahlt, obwohl das Restaurant auch "nicht" Geständen zur Verfügung stand und die auch einen Kaffee bestellen konnten. Das Buffet war nett angerichtet allerdings aus unserer Sicht nicht sehr abwechslungsreich und die


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Poolbereich war stets sauber und hatte auch eine lange Rutsche für Kinder. Internet muss zusätzlich bezahlt werden. Der Strandabschnitt war sehr schön und sauber, für kleine Kinder absolut herrlich. Liegen und Sonnenschirme konnten keine mehr gemietet werden. Denn die Strandbar war schon geschlossen (es gab auch nichts mehr zu trinken und auch kein Eis mehr.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

September 2010

Verwohnte Anlage

3.4/6

Die Ferienanlage ist schon ziemlich alt und runtergekommen. Es ist zwar nichts richtig kaputt, aber alles alt. In der Poolanlage fehlten Fliesen. Das Schwimmbecken hatte eine Woche lang den Sand am Boden, obwohl nur zwischen 2 - 8 Personen täglich am Pool waren. Die Häuser haben eine unmögliche Zimmeraufteilung. Es steht ein drittes Bett im Küchenbereich direkt unter einer Fensterluke. Die Dusche ist mit im Putzmittelraum untergebracht. Man steht neben einem riesigen Waschbecken und diversen Putzeimern und Wischern. Alles ist verkalkt und ekelig. Die Endreinigung der Küchenzeile wird von jedem Gast selbst vorgenommen. Eine nochmalige Reinigung durch Personal findet nicht statt. So sieht es dann auch aus....


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (41-45)

Juni 2009

Hotel verdient 4 Sterne auf keinen Fall

1.8/6

Wohnungen für eine 4-köpfige Familie viel zu klein. Wohnung musste zuerst bei der Ankunft selbst gesäubert werden wie z. B. Toilette, Bad usw. Gartenmöbel vor dem Eingang total verschmutzt. Wäscheständer nur noch halb zu gebrauchen, da schon erheblich zerstört. Das ausgeschriebene mitbringen des Haustieres (z. B. Hund) wäre hier eine Tierquälerei.(Platz nicht vorhanden)


Umgebung

2.0

Strand je nach Lage der Unterkunft mehr als 1 Km entfernt. Nächste Ortschaft nur mit dem Auto zu erreichen, oder man ist ein sehr guter Sportler. Unterhaltung wird nach unserer Auffassung nur speziell den italienischen Gästen gewidmet. Einkaufen sollte man in der Umgebung, da wesentlich günstiger als im Hoteleigenen Minimarkt.


Zimmer

1.5

Sauberkeit wird hier sehr klein geschrieben. Sowie die Aufteilung. (Möbelrücken wenn 4. Person schlafen möchte) Für eine Familie mit 2 Kindern viel zu klein. Deutschsprachige TV Programme nur 2 Stück (ZDF und RTL II) und das bei SAT-TV? Bei Nachfrage gab es nur die Auskunft: Es gibt eben nur 2 Stück.


Service

2.0

Je nach Personal, einmal sehr freundlich, andersmal na ja!? Hilfsbereitschaft lässt sehr zu wünschen übrig.


Gastronomie

1.5

Restaurant sollte man schlichtweg einfach meiden. Für uns liebend gerne Pizzaesser, war die Pizza im Restaurant eine Anspielung auf eine Diät.(Einfach ungeniessbar) Das einzige was gut war, war der Cappucino.


Sport & Unterhaltung

2.5

Der Pool in 2 Anlagen aufgeteilt, war ja eigentlich angemessen. Sollte aber auch einmal mit Schönheitsreparaturen versehen werden. Wasser wird dafür sehr oft kontrolliert. Tennisplätze ein totaler Ausfall. (Werden aber zur Zeit mit Kunstrasen erneuert) Sonstige Spielgeräte in der Anlage dürften auch eine Generalsanierung vertragen.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Strand
Restaurant
Restaurant
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Sport & Freizeit
Restaurant
Strand
Sport & Freizeit
Restaurant
Strand
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Strand
Pool
Sonstiges
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Beachvolley
Bagno Orizzonte
Pineta in spiaggia / Pinienwald am Strand
Bilo Nord
Bilo Nord
Bilo Nord
Bilo Nord
Bilo Nord
Parco giochi
Campo da calcetto / beach volley
Check-out / direzione
Tenda animazione
Minimarket
Orizzonte
Pool Sud
Apartments Nord
Bagno Orizzonte
Tennis
Veranda Apartment Nord
Pool
Nord with loft
Nord with loft
Apartments Nord
Bilocale Nord standard
Bilocale Nord with loft
Bar
Kitchenette Bilocale Nord
Ferienanlage Orizzonte - Dusche
Ferienanlage Orizzonte
Ferienanlage Orizzonte Kraftwerk