Hotel Aris Garden

Hotel Aris Garden

Ort: Acilia

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Michael (26-30)

Juli 2017

Ein Hotel mit der richtigen Lage und gutem Service

5.0/6

Das Hotel WAR mal ein echtes Luxushotel mit edlem Schnickschnack. Heute ist alles etwas veraltet und an vielen Ecken bräuchte es kleine Ausbesserungen. Hier und da blättert die Farbe etwas, die Fugen im Bad sind ein halbes Dutzend mal neu abgedichtet worden, etc. Doch: Das Personal ist sehr freundlich. Es gibt JEDEN TAG neue Handtücher und frische Bettwäsche. Im Hotelzimmer gibt es einen Fernseher und ein Hotelhandy, mit dem man u.a. anrufen oder das man als Guide in Städten benutzen kann. Einmal hatte man vergessen und Handtücher zu geben. Nachdem wir mit dem Zimmertelefon an der Rezeption unten angerufen hatten, waren binnen 2 Minuten Handtüscher da. Das Frühstücksbüffee ist nicht so sehr auf Deutsche ausgerichtet, sondern eher süß gehalten. Jedoch gibt es Omlett, Obstsalat, Wurst, Käse und Co. auf Anfrage an den Tisch gebracht. Der Pool ist großzügig und die Preise an der Poolbar günstig. Man teilt sich den Poolbereich mit dem Aris-Sportcenter, also sind nicht nur Hotelgäste dort. Jetzt im Hochsommer war es aber nicht zu voll. Da das Hotel zwischen Rom und Ostia liegt, bietet sich ein Mietauto an, so kann man den Tag am Strand oder in der ewigen Stadt verbringen (max. 30 Min. Fahrt). In der Nähe sind viele schöne Restaurants. Das Restaurant im Hotel ist sehr einfach gehalten und eher für einen Snack zu empfehlen. Alles im allem sehr zu empfehlen für den Preis! :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

März 2017

Keine 4 Sterne verdient, sondern nur 2

3.0/6

An der Rezeption wurde so gut wie kein Deutsch gesprochen, schade. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, auch frische Wäsche -was nicht nötig ist-. Dieses Hotelgruppe Best Western! Das Hotel hat keine 4 Sterne verdient, sondern 2 nur.


Umgebung

3.0

Der sogenannte Supermarkt hinter dem Haus war mit Läden versehen, Kleidung, Schuhe, Schmuck, Kosmetik auch Imbissläden und 2 Restaurants, nicht vergessen ein toller Eisladen. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 50 Minuten.


Zimmer

4.0

Das Zimmer + Bad waren noch nicht renoviert. 2 Einzelbetten, 1 Stuhl und Fernsehen. Die erste Nacht konnte man erst nach 2:00 Uhr in der Nacht an Schlaf denken. Einmal die beiden Straßen sind wohl Rennstrecken für Motorräder und im Hotel war eine Geburtstag Feier mit viel lauter Musik und Gegröle.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Frühstück mit Brot (teilweise 3-4 cm schräg geschnitten, bei uns heißt das `nen Kanten Brot) und Brötchen. Eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse sowie Marmeladen und Müsli. Alles gleiche Wurst und Käse nur anders gelegt, jeden Tag. Rührei war so flüssig, man hätte es nochmal in die Pfanne tun können, dann wäre es richtig geworden. Der Speck war nicht kross gebraten. Die Bar im Erdgeschoss sollte ab 17:00 Uhr geöffnet sein, war nicht. An der Rezeption wurde gesagt es kommt gleich jemand, aber


Sport & Unterhaltung

1.0

Es war noch Vorsaison!!!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nora (31-35)

April 2016

Alle Wege für`n nach Rom

5.3/6

Das Hotel ist außerhalb des Zentrums, hat sechs Stockwerke, und alle Altersklassen verschiedener Nationalitäten, sowie Familien,. Es wirkt schon etwas älter bezogen auf das Interior .


Umgebung

6.0

Ruhige Umgebung, Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Zum Stadtzentrum braucht man ca. 30 min.


Zimmer

4.0

groß mit Balkon Einrichtung alt, Innenraumausstattung dem Standard entsprechend. Sauberkeit Flecken vorhanden.


Service

6.0

Personal spricht englisch sehr freundlich und auskunfts- bereit.


Gastronomie

6.0

Frühstück riesig viel süßes aber auch Wurst Käse etc. wurde auf Wunsch serviert.


Sport & Unterhaltung

6.0

es gibt sowohl im Hotel Fitness Möglichkeiten. hinter dem Hotel ist ein riesiger Sportclub


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

April 2016

"4-Sterne" Hotel Aris Garden

3.0/6

Vorweg einmal das Positive. •meist nettes Personal mit dem man sich gut auf Englisch verständigen kann •Zimmer wurden tgl gereinigt. Sehr sauber! Negativ: •sehr alt und heruntergekommen •Abendessen sollte man nicht in dem "Restaurant" , das Essen ist das Geld nicht wert.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Das Hotel liegt ca. 10 km vom Strand entfernt. Ca. 20 min Bis zum Colosseum braucht man ohne Verkehr ca 20-30 min.


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Zimmer sind sehr altmodisch aber sauber. Der Balkon hat keine Möbel und ist nur von Taubenkot bedeckt. Leider hatten wir ein Zimmer von welchem man direkt bei dem Nachbarn in den Hinterhof guckwn konnte, dieser hatte es wohl nicht so mit der Müllentsorgung. Es gibt keinen Safe auf dem Zimmer (muss man lt. internetseite an der Rezeption holen?!) Badezimmer ist klein aber außreichend. Ich möchte hier nochmal die Sauberkeit betonen!!!


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Frühstück: Es gibt ein Buffet mit ein paar Auswahlmöglichkeiten, jedoch muss man sich Wurst, Käse, Eier, etc beim Personal bestellen (ohne Aufpreis) Abendessen: Eher gewöhnungsbedürftig und nicht zu empfehlen. Lieber in der Umgebung essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

September 2015

Städtereise Rom

4.6/6

Gerne wieder! Gutes Hotel in ruhiger Lage, etwas außerhalb. Wen 50min mit öffentlichen Verkehrsmittel in das Stadtzentrum nicht zu lange sind macht hier keinen Fehler!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

September 2015

Nettes Hotel, gepflegt, gute Lage

5.6/6

Gute Entfernung zum Flughafen und zur Stadtmitte. Das Hotel ist gepflegt. Das Frühstücksbuffet war sehr gut. ( Extrawünsche konnte man aufgeben, kostenfrei ) Personal sehr nett und bemüht. Zimmerservice top. Jeden Tag neue Bettwäsche und Handtücher. Selbst die Seife war jeden Tag neu.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2014

Freundlich und kompetent!

5.4/6

Es handelt sich beim ARis Garden um ein sechsstöckiges Hotel im Süden Roms in einer ruhigen, gehobenen Wohngegend. W-Lan gabs im gesamten Bereich kostenlos. Das Hotel wurde auch von zwei asiatischen Reisegruppen benutzt, was allerdings überhaupt nicht störend war (s. "Gastronomie").


Umgebung

4.0

Im Süden Roms, nicht sehr weit von Fiumicino gelegen. Shopping Mall mit Fitnesscenter gleich ums Eck, auch mit Restaurant und Bars, ansonsten gibts am ca. 200 Meter entfernten Centro noch einige Lokale. Allgemein liegt das Hotel aber in einer ruhigen Wohngegend. Gleich ums Eck finedt man die Bushaltestelle Richtung Rom, Buslinie 709, Taktung ca. alle 20 Minuten. An der Endstation in die U-Bahn steigen und man ist nach ca 45 Minuten im Zentrum. Gensauo wie es uns an der Rezeption erklärt wurde.


Zimmer

6.0

Zimmer waren absolut ok, auch von der Größe her. Die Zimmer waren sauber und modern eingerichtet, mit Balkon. Auch am Bad gabs nichts auszusetzen.


Service

6.0

Mit Englisch war es an der Rezeption kein Problem. Das Personal an der Rezeption war sehr zuvorkommend, hilfsbereit und freundlich. Zimmerreinigung war absolut ok.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Der Speisesaal ist in mehrere Kompartments unterteilt, so daß man mit Reisegruppen nicht in Berührung kommt. Nur für diese gibt es auch die Kaffeeautomaten. Für alle anderen Gäste wird der Kaffee frisch zubereitet, genauso wie alle Formen von Eiern. Ebenso gabs neben dem Buffet auf Bestellung frisches Gemüse, Käse u.s.w. kostenlos. Dies wurde uns von der überaus freundlichen und aufmerksamen Restaurantleiterin in tadellosem Englisch ausführlich erklärt. Unser Bu


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

März 2014

Akzeptables Hotel fuer kleines Geld

4.4/6

Sehr hilfreiches und kompetentes Personal Zimmer eher etwas zu klein fuer ein Doppelzimmer Fruehstueck war ok Das Preis-Leistungs-Verhaeltnis hat gepasst


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angeliki (46-50)

November 2013

Lieber nicht - ungeeignet für Sightseeing in Rom

3.1/6

Ein kleines 4-Sterne-Hotel im Vorort von Rom, das maximal einem 3-Sterne-STandard entspricht. Leider sehen die Bilder im Netz bzw. auf der Homepage freundlicher aus, als es tatsächlich ist. Mit der Sauberkeit nimmt man es dort nicht so genau. Überall findet man Staub und Dreck. Die Zimmer sind ok, im Bad findet man überall abgenutzte STellen und verschimmelte Silikonfugen. Dies müsste nicht sein. Das Frühstück im Hotel lässt zu wünschen übrig und ist meilenweit von einem interkontinetalen STandard entfernt. (nur trockenes Weißbrot oder helle Brötchen, zwei verschiedene Aufschnittsorten, undefinierbares schon etwas älteres Rührei mit wabbeligen Speck, dünne Kaffeeplörre aus dem Automaten- schrecklich). Weitere Mahlzeiten haben wir uns hier erspart, da um die Ecke eine kleine Pizzaria ist, in der man gut und günstig essen kann. Auch die Freundlichkeit des Servicepersonals war eher schlecht, man hatte immer das Gefühl man stört mit seiner Frage. Die Benutzung des Fernsehers auf dem Zimmer ist gebührenpflichtig, einzig auf Nachfrage bekommt man an der Rezeption freien Internetzugang. Aber Achtung - die Stromstecker passen nicht - unbedingt Adapter mitnehmen. Nach Rom hinein benötigt man vom Hotel aus noch rund 40 Minuten (mit eher schlechten Verkehrsanbindungen) - hier sollte man sich überlegen, ob nicht evtl. ein teureres Hotel in der Innenstadt Roms angebrachter wäre.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

GERMANY (26-30)

September 2013

Es geht

3.4/6

Nur die freundlichkeit des Personals hat die Lage gerettet! Das Hotel hat keine 4 Sterne verdient! Wir habe das Hotel nur wegwn dem Schwimmbad gebucht, den wir eigentlich nicht nutzen konnten, weil es geschlossen war!Das Frühstück war ok, aber immer das gleiche!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ines (26-30)

September 2013

War gut

3.7/6

Das Zimmer war ok und sauber. Wir hatten noch einen Balkon. WiFi konnte ich leider nicht nutzen, weil dort ein sehr schlechter Empfang war. Frühstück war ok, es gab nicht so großen Auswahl, aber das Personal war super lieb! Pool konnten wir leider nicht benutzen, der Season war angeblich vorbei, das hat uns ehrlich gesagt sehr enttäuscht . Das Hotel ist gut, hat aber keine 4 Sterne verdient.


Umgebung

4.0

Bis zum Strand braucht man ca. 20 Minuten mit dem Bus.Die Bushaltestelle ist in 200 m entfernt. Mich hat es gewundert, dass man für den Strand pro Person 10 Euro bezahlen muss :) fand ich komisch. Um in die Stadt zu kommen, muss man zu erst mit dem 709 Bus fahren ungefähr 25 Min und dann auch mit Metro 10-15 min. Vom Flughafen fährt man zu erst mit RE bis zu Haltestelle ''Piramide'' dann mit Metro und zum Schluss mit dem Bus :)) ich glaube da braucht man ca 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Wir hatten im Zimmer PC, das Internet kostet pro Tag 22 Euro, aber für den Preis kann man auch TV schauen und Musik hören. Die Dusche war ziemlich klein.


Service

5.0

Das Personal ist wirklich sehr hilfsbereit, freundlich und alle sprechen Englisch.


Gastronomie

4.0

Man kann wirklich in der Gegend viel machen, es gibt Bars, Restaurant usw. Wir haben einen Inder sogar in der nähe gefunden, die waren sehr nett und freundlich auch das Essen hat gut geschmeckt, aber als wir die Rechnung gesehen haben.... :D kein Inder besuchen also... In der nähe von Hotel gib es auch eine sehr nette Pizzeria, dort keine Nudeln bestellen :D zu kleine Portion und ist auch viel teuerer als in Deutschland. Pizza schmeckte sehr gut...alle Lokale werde erst ab 18:00-19:00 geöffnet


Sport & Unterhaltung

1.0

wie gesagt, wir konnten Pool nicht benutzen....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Regina (56-60)

September 2013

Sicher nicht noch einmal

2.8/6

Dieses Hotel würde für uns nicht noch mal in Frage kommen. Die Zimmer waren zwar gut, aber die Verkehrsanbindung eher eine Katastrophe. Wir brauchten mit langen Wartezeiten und 2 mal umsteigen meist 1,5 Stunden bis ins Centrum von Rom, wenn denn ein Bus kam. An der Rezeption war uns gesagt worden, dass alle 10 - 15 Min. ein Bus fährt, was definitiv eine Lüge war. Auch zur Regionalbahn kommt man sehr schlecht. Dieses Hotel wird in großer Anzahl von asiatischen Gruppenreisen genutzt, was sich im Frühstücksraum eher nachteilig auswirkt, da die Tischsitten andere sind als bei Europäern.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (51-55)

August 2013

Rom sehen und ruhig wohnen

4.3/6

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Fahrzeit nach Rom ca. 45 Min.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christina (51-55)

August 2013

Service und Cappuchino sehr gut

4.8/6

Wir haben uns im Hotel sehr wohl gefühlt, es liegt in der Mitte zwischen Rom und Strand, mit dem Auto ist man in 15min. mitten in Rom. Das Hotel hat einen großen Pool zum Schwimmen, es werden wohl auch viele Sportmöglichkeiten (z.B. Aqua-Spinning) angeboten, die wir aber nicht genutzt haben. Das Frühstück ist gut, könnte aber vielseitiger sein, vor allem frischer Obstsalat und Tomaten u.ä. wären schön gewesen. Der Cappuchino und der Service waren sehr gut.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

März 2013

Empfehlenswertes Hotel bei Erkundungsreise Rom

5.2/6

gutes Hotel, ausreichendes Frühstück, freundliche Mitarbeiter, Einkaufszentrum und Bushaltestelle vor der Tür >>> landesgerecht voll Zufrieden


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (26-30)

September 2012

Gepflegter Aufenthalt vor den Haupttoren Roms

5.0/6

Das Restaurant direkt am Hotel "Mikros" hat nach unserer Auffassung und 1 Woche aktiv Urlaub Rom/Italien die wohl beste Pizza und Pasta präsentieren können. ... Unbedingt vorbeischauen, faire Preise. Durch die etwas außerhalb gelegene Unterkunft erlebt man bei An- und Abfahrt aus dem Stadtkern auch ein wenig Italien neben den Tourihochburgen :) ... Ruhige Lage und zum abendlichen schlendern ohne viel Trubel bestens geeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

April 2011

Wir kommen immer wieder!

5.2/6

Wir sind von diesem Hotel begeistert und kommen seit 2 Jahren gerne immer wieder in dieses Hotel. Das Personal ist ausgesprochen herzlich, hilfsbereit und kompetent. Die Zimmer sind sehr wohnlich und sauber. Das Frühstücksbuffet ist wirklich gut - gerade für italienische Verhältnisse.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2010

Immer wieder gerne!

5.0/6

Alles top! Allerdings PKW sinnvoll, wenn man an den Strand möchte oder Ausflüge in die Umgebung von Rom unternehmen will. Gäste international - allerdings viele Asiaten, die in Bussen abends anreisen und morgens wieder abgeholt werden.


Umgebung

5.0

Schöne Strände ca. 10 km entfernt. Gute Pizzeria neben dem Hotel. Fitnesscenter als Hotelgast gratis - mit Schwimmbad.


Zimmer

5.0

Angenehm groß, hell und freundlich Badezimmer etwas klein aber auber Auf dem kleinen Balkon fehlten Stühle - wurden uns aber auf unsere Bitte sofort gebracht. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Die Minibar auch. Eine Kaffeemaschine gab es nicht. Der Schrank hatte keine Türen sondern Vorhänge.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption spricht man auch Englisch, teilweise sogar etwas Deutsch. Die Zimmer werden täglich sehr gut gereinigt. Täglicher Wäschewechsel. Probleme gab es mit dem Fernseher. - Das Personal war hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

1 Restaurant + 1 Bar Haben wir nicht genutzt - außer zum Frühstück. Das war sehr reichhaltig, vor allem für italienische Verhältnisse. Wichtig: Kaffee etc. gibt es aus den Automaten oder in wesentlich besserer Qualität aus der Küche: Gratis! - Muss man aber bei den Servicekräften bestellen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Umfassendes Sportangebot (Sportcenter neben dem Hotel kann gratis benutzt werden. Termine telefonisch vereinbaren. Das Personal hilft) Der Swimmingpool ist sehr groß mit schönen Liegewiesen. Man findet immer frei Liegen und Schirme. Einkaufsmöglichkeit im Nahbereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

Juli 2010

Bestens zu empfehlen - in jeder Hinsicht!

5.8/6

Zimmer haben Wohlfühlcharakter. Sauberkeit ist top. Das Frühstück ist sehr reichhaltig - die Bedienung aufmerksam und ausgesprochen herzlich. Wir buchen immer wieder dieses Hotel, weil wir uns dort einfach wohlfühlen!


Umgebung

5.0

Gute Anbindungen zum Strand und ins Zentrum von Rom. Kleines aber ansprechendes Einkaufszentrum neben dem Hotel - allerdings ohne Supermarkt - Sportzentrum neben dem Hotel, das kostenfrei benutzt werden kann - Ein solches Angebot haben wir im Umkreis um Rom nie erlebt. Der hoteleigene Swimmingpool ist groß, sauber. Man findet stets frei Liegen, kann schwimmen, entspannen ... Trotz Einkaufszentrum und Sportzentrum gibt es nie eine störende Geräuschbelastung.


Zimmer

6.0

optimal Die Größe und Aufteilung, Möblierung und Ausstattung waren gut. Auf dem Balkon fehlten die Stühle. Nach einem kurzen Anruf bei der Rezeption wurden uns sofort STühle gebracht. Das Zimmer wurde täglich sehr gut gereinigt. Eine Kaffemaschine gab es im Zimmer nicht.


Service

6.0

Nie haben wir in einem Hotel - und wir reisen viel - freundlicheres und hilfsbereiteres Personal kennengelernt. Die Fremdsprachenkenntnisse sind gut. Die Zimmerreinigung ebenfalls. Beschwerden hatten wir nicht.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur Frühstück gebucht. Dieses war - insbesondere für italienische Verhältnisse - sehr gut. Der Frühstücksraum war großräumig + elegant. Das Personal war kompetent, hilfsbereit und absolut herzlich. Als wir zum zweiten Mal in dieses Hotel kamen, wurden wir aufgenommen wie Familienmitglieder, auf deren Wiederkehr man lange gewartet hatte.


Sport & Unterhaltung

6.0

optimal Der Pool ist groß, sauber, hat einen schönen Kinderbereich. Stets freie Liegen. Internetzugang vom Zimmer war teilweise problematisch, Es wurde sofort geholfen. Einkaufsmöglichkeiten fußläufig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst (51-55)

Juli 2005

Günstig relaxen

4.5/6

Ideal zur Ankunft in Rom für Tagestouristen. Wer die römischen Nächte genießen will, sollte zentralere Hotels suchen, da abends die Hinreise mit öffentlichen Verkehrmitteln problematisch. Strand und das antike Ostia relativ nahe. Beste Familienpizeria direkt neben dem Hotel. Sehr großes Schwimmbecken (50 m). Preis bei Expedia etwa 50 % des Preises, den man vor Ort bezahlen würde.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Mai 2005

Nie wieder

1.3/6

Dieses Hotel hat gar keinen Stern verdient dreck, dreck ,dreck und Schimmel . Hatten eine Woche gebucht sind nach einer Nacht geflüchtet . Dank Expedia kein problem mit Stornierung und Umbuchung.


Umgebung

2.5

Lage des Hotels und umgebung ist eigentlich sehr schön , aber doch sehr weit vom Stadtzentrum ( ca. 1 Stunde )


Zimmer

1.0

Noch eine Sonne ist eine Sonne zuviel.


Service

1.0

Können wir eigentlich nicht viel zu sagen , sind ja sofort nach einer Nacht ohne Frühstück umgezogen .


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war abgesperrt im Garten war Baustelle von Wellness keine spur.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cindy (26-30)

April 2005

Nicht nur 2 Sterne sind zuviel sondern alle vier sind zuviel

1.5/6

Sehr laut, sehr dreckig, sehr klotzig! Internationale Gästestruktur, viele Japaner. Frühstück war ein Witz: kein Ei, keine Wurst, kein Käse, kein Nutella o.ä.!!!! Luftbrötchen. Die Badezimmer sind ecklig verkeimt und die Badetücher sind (ich wollte es nicht glauben) wirklich Geschirrtücher.. Unter unserem Bett lag der Dreck vom Vorjahr!


Umgebung

3.0

Schöner Stadtteil, aber weit ausserhalb. Entweder man zahlt teures Taxi oder man bucht gleich ein Hotel in der Innenstadt. Jdes Hotel ist beser, als dieses! Wirklich!


Zimmer

1.5

Klima ging nicht, Bett war schön groß, aber durchgelegen und dreckig! Das Badezimmer setzte allem die Krone auf! Igitt!


Service

1.5

Sehr unfreundlich, sehr hochnäsig! Kaum deutsch und englisch sprachen sie mehr schlecht als recht! Aber als unsere Türklinke kaputt war und wir im Zimmer eingesperrt waren, kam sehr schnell Hilfe!


Gastronomie

1.0

Vorhanden, aber bloooooß nicht!


Sport & Unterhaltung

1.0

Tjjaaa, alles vorhanden, aber der Pool war trotz sonniger 25-27 Grad leer, keine Tische draußen, nichts....


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

März 2005

Vier sind zwei zuviel

1.8/6

Das Essen war recht einfallslos (Halbpension)


Umgebung

2.5

Lage: Sauberer Stadtteil, jedoch weit außerhalb der Stadt, schlechte öffentl. Verkehrsanbindungen. Hinter dem Haus ein Einkaufscenter mit lautem Parkplatz.


Zimmer

2.5

Der Kleiderschrank bestand aus einer Kleiderstange und zwei Kleiderbügel. Im Badezimmer Geschirrtücher zum Abtrocknen.


Service

2.0

Wenig freundliches Personal, keine zusätzl. Serviceleistungen.


Gastronomie

1.5

Da wir verspätet ankamen, mußten wir in der Disco essen. Ebenso wie am letzten Abend zum sogen. "Römischen Abend", welcher aus einer Vorspeise mit Salami und ital. Käse bestand. Dazu dann Disco: italienische Musik mit Karaoke.


Sport & Unterhaltung

1.0

Tägl. Disco, die auch oben in den Zimmern noch zu hören war. Das Wasser des Außenschwimmbeckens war noch grün und trüb.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Dehez (46-50)

August 2004

Günstig gelegen zwischen Rom und dem Meer, aber Auto erforde

3.9/6

Preiswertes Hotel mit großem Pool.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank - Uwe Würfel (41-45)

März 2000

Ein preisgünstiges Hotel mit einfältigen Speisen

3.2/6

Das Hotel ist abseits von Rom gelegen. In ca. 40 Minuten erreicht man mit den öffentlichen Verkehsmitteln das Zentrum. Insgesamt macht das Haus einen guten Eindruck. Die Speiseräume befinden sich im Untergeschoss teilweise ohne Fenster und sehr einfach eingerichtet. Die Sauberkeit in diesen Räumen muß bemängelt werden. Das Frühstücksangebot war sehr monoton gehalten, so gab es an allen 7 Tagen tägl. immer die gleiche Wurstsorte. Die Abendkarte konnte uns auch nicht begeistern.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen