Hotel Clorinda Paestum

Hotel Clorinda Paestum

Ort: Capaccio-Paestum

0%
1.5 / 6
Hotel
1.5
Zimmer
2.5
Service
1.0
Umgebung
1.5
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Franz (56-60)

September 2018

Lage OK, Zimmer OK, Service und Essen schlecht

2.0/6

Hotelanlage ok, nicht weit vom Weltkulturerbe, die Zimmer sind OK, aber der Servcie und das Essen in der Nachsaison lassen sehr zu wünschen übrig....... wir waren mit einer Busgruppe da..


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

September 2017

Nie wieder

1.0/6

Altes abgewohntes hotel mit dem schrecklichsten essen ! Kein w-lan, total hellhörig und kein deutscher tv sender ! Wir wurden von einer busreise dort hingebracht !


Umgebung

1.0

Wir waren 4 nächte dort, da ist gar nichts ausser gegend ! Zu den ausgangspunkten der reise mussten wir 2!!!stunden fahren ! Total abgelegen !


Zimmer

1.0

Alte zimmer mit kaputten türen und ohne jeglichen komfort den man sich bei 4 sterne erwartet !


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Frühstück ging ja noch, ausser der kaffee ! Aber das abendessen war grottenschlecht und immer kalt ! Nur die nudeln jeden tag gingen so halbwegs ☹


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt dort nichts - kein geschäft - gar nichts !!! Pool ist vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Danho (41-45)

August 2017

Urlaub 2017

4.0/6

Ohne Mietwagen wären wir aufgeschmissen Busshattle zum Strand, bekommst an der Rezeption ein Voucher damit du die Liegen und Schirm erhältst bei Abreise dann die Überraschung kostet 18€ (pro Voucher)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marion K. (41-45)

August 2017

Für mich optimaler Ausgangspunkt !

6.0/6

super ausgangslage für erkundungen parcoa nazinale und strandleben, nette leute, gutes frühstück und abendmenue,v.a. beilagen buffet, kostenlose parkmöglichkeiten und wlan


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marilena (41-45)

Juni 2017

Ein hervorragendes Hotel

6.0/6

Ein sehr schönen und sauberen Hotel und mit einen hervorragenden Service. Vielen Dank für den angenehmen Aufenthalt und speziell Florina


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (56-60)

September 2016

Vier Sterne wofür? Ein Hotel das garnicht geht

1.0/6

Ein altes heruntergekommenes und ungepflegtes Hotel. Teppiche schmutzig, Eingangsbereich düster. Als wir ankamen hieß es wir haben für Sie keine Reservierung und das leider nur in Englisch. Nach zwei Stunden das Angebot sie können eine Nacht bleiben. Der zweite Schock das Zimmer altes Mobiliar, das Bett ging eher als Hängematte durch. Das Bad war eine Katastrophe, in die Dusche passt kein Mann von normaler Größe. Die Duschwände und Duschtasse waren unten herum schwarz verfärbt. Am Wasserhahn konnte und wollte man nicht deuten ob es Abnutzung oder Schimmel ist. An der Decke Flecke unbekannter Herkunft. Der Föhn war mit einem notdürftig geflickten Kabel verbunden. Der Pool war zwar sauber aber, die Einstiege waren amateurhaft mit Klebeband gegen Rutschgefahr gesichert. Im Durchgang zum Pool abgedeckte kaputte Fliesen und ein Teppich der von etwas bevölkert war, dass wir nicht wissen wollten. Das Abendessen haben wir abgebrochen, leider schmeckte der Mozarella als wäre er nicht mehr frisch und grüne Tomaten in Italien?Das Frühstück war auch nicht besser mit krümligen Cappuccino und wenig Auswahl selbst für Italien. Das Personal war total überfordert und genervt. Wir konnten dann mit Hilfe von TUI umbuchen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt an einer vielbefahrenen Straße, trotzdem ziemlich abgelegen, Es gibt in der Nähe keine Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Schön ist der hoteleigene Strand. Leider muss man hier durch eine ungepflegte Straße und einen Pinienwald. Die Ausflugsziele wie Amalfi, Sorento, Vesuv, Capri usw. sind nur mit dem Mietwagen nach langer Fahrt zu erreichen.


Zimmer

1.0

siehe Beschreibung allgemein. Bilder sind so wie bei einer älteren Bewertung


Service

1.0

Nur in Englisch mit stark italienischen Akzent. Der Herr an der Rezeption hat sich bemüht, das Problem mit der Reservierung zu klären. Nach 2 Stunden bekamen wir dann auch eine Flasche Wasser mit Plastikbechern. Wir hätte noch 2 Tage bleiben können wollten wir dann nicht. Im Speisesaal war das Personal total überfordert, unfreundlich und genervt.


Gastronomie

1.0

ungemütlicher Speisesaal. Plastikbecher für Saft und Wasser.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patrycja (26-30)

Januar 2016

ein altes Hote

3.3/6

Ein altes Hotel am Ende der Welt, weit weg vom kleinen Market (ca. 1 km), schöner ruhiger Strand 300 m entfernt, leider mit den separaten Bereichen für die Hotels. Der Bahnhof und die kleine Ort Paestum (ein paar Gebäude und Ruinen vom Acropolis) ein paar km vom Hotel entfernt, man kann aber einen Transfer im Hotel (kostenlos) bestellen. Das Hotel ist alt, mit dunklen Zimmer, wo man nur eine Steckdose findet. WLAN ist langsam oder manchmal gar nicht. Es war sauber. Zum Frühstück immer das gleiche: Croissants, Toasts, Müsli, Joghurt, Früchte. Service nett und hilfsbereit obwohl nicht alle Deutsch oder Englisch sprechen.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

Juli 2015

Urlaub in Paestum

5.9/6

Tolles Willkommen , ruhiges Hotel , Frühstück und Mittagessen Hervorragende Fließ . Pool sauber und gepflegt , der Strand in der Nähe und attezzata mit Snackbar. Reservierte Parkplätze und in der Nähe t der schönen archäologischen Stätte . Große Wegbeschreibungen und Empfehlungen für Ausflüge. Ablösefrei zu der archäologischen Stätte und dem Bahnhof.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hubert (36-40)

Juni 2015

Hotel Clorinda Paestum

6.0/6

,Sehr zuvorkommendes Personal/Mitarbeiter. Sauberkeit und Service wird groß geschrieben. Die Bar ist ein Besuch (oder mehrere) Wert. Wer hier beim Frühstück ...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

EGGER, Günther (46-50)

Juni 2015

Nice Holiday in Paestum

5.4/6

Eine woche der entspannung zwischen meer und gutes essen. Tolles Willkommen , schöner Pool und Freundlichkeit des gesamten Personals . Die schöne archäologische Stätte von Paestum . Die saubere Meer und Anlagen an Land.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luca (19-25)

Juli 2014

Preis - Leistung top

4.2/6

schöner Aufenthalt mit freundlichen und hilfsbereiten MitarbeiterInnen (Transfer zum Bhf und zurück, wann immer der Bedarf bestand, Eingehen auf Wünsche, im konkreten Fall veganes Essen, Tipps zur Freizeitgestaltung). Bekannte und schöne Ausflugsziele, wie Salerno, Amalfi, Pompeji oder Neapel sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und durch den gratis Transfer zum Bahnhof bildet das Hotel einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Darüber hinaus ist auch der Strand in ca. 7 Minuten zu Fuß erreichbar (mehrmals täglich fährt auch der Hoteleigene Bus hin und zurück), zuerst über eine kaum befahrene Straße und dann durch einen kleinen Pinienwald. Die historischen Stätten von Paestum sind in ca. 10 Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen, welches gratis im Hotel ausgeliehen werden kann. Die Zimmereinrichtung ist etwas spärlich und wenig luxuriös (es gibt Risse in den Wänden, die Nachtkästchen besitzen keine Schubladen), aber im Allgemeinen relativ neu und gut erhalten. Zudem verfügt jedes Zimmer über einen Balkon. Bei unserem Aufenthalt waren nur sehr wenige Menschen im Hotel, was den Aufenthalt ruhig und angenehm machte, besonders beim Abendessen. Neben Vor-, Haupt- und Nachspeise wurden immer auch Antipasti angeboten, die sehr lecker und reichlich vorhanden waren. Das Hotel liegt leider etwas abgeschieden von allem, es gibt nur wenige Bars und Restaurants in der Nähe und Supermärkte keine.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stellina (26-30)

Juni 2014

Niemal

1.8/6

Meine Familie und ich brauchten wir eine Pause für die Nacht-nach der Heirat. Wir haben auch eine sehr gute kleine Hund, der zugelassen wurde. Super, dachten wir. Wir sind mit dem Auto angekommen, und es gab keine Indikation für den Parkplatz des Hotels. Meine Mutter ist, zur Rezeption gegangen um zu fragen .. Sie brachten uns auf einem Parkplatz auf der Rückseite des Hotels, um die Wahrheit zu sagen, in der Sonne, . Wir checkten ein, und wir waren noch nicht einmal auf die Zimmer begleitet, gaben uns die Hand keinen Portier mit dem Gepäck .. Das Doppel Schlafzimmer. Shock. Das Zimmer sah aus den 70er Jahren wurden die Mobeln alle zerschlagen, eine kleine CRT-TV. Minibar: leer, keine Flasche Wasser .. Steckdosen nicht existent. Wir planen, eine Dusche zu nehmen: der Schrecken. Schimmel, verbrannten Sachen, Armaturen halb zerstört, Kalkstein überall, Dichtungen sehr alt und abgenutzt, kaputte Fliesen. Die Seife vom Hotel war genug nur für eine Person . Nichts. Lassen Sie uns auf den Balkon zu gehen, und es gab  keinen Stuhl .. Das Vier-Bett-Zimmer. Ein weniger besser, zumindest nicht fallen Putz von den Wänden. Das Bad war mehr oder weniger der gleiche Zustand des Doppel-Schlafzimmer, mit dem Zusatz eines sehr instabil Bidet. Die Wi-Fi? eine Mirage, um die Seite google auf meinem samsung 2 Noten es dauerte 15 Minuten, zu laden. Am Morgen gehen wir nach unten zum Frühstück. Nein, der Hund kann nicht mit uns kommen, , und der Personal wolltet ihn, den Raum oder draußen in der Sonne mit 40 Grad im Schatten zu verlassen, zwang einer von uns, ihn zu beobachten. Währenddessen in den Park des Hotels, durchstreiften frei ein großes  Hund, der in einem Biss unsere gegessen werden würde. Nach mehreren Beharren, der Mann an der Rezeption wurde beschlossen, meine Mutter zu zeigen, wo sie konnte mit dem Hund zu bleiben. außen. So Frühstück. Sachen, die  nicht mehr in Krankenhäusern man sehen . Der Automat für heiße Getränke gebrochen war, mussten wir an den einzige Barmann unsere ? Cappuccinos'? fragen , die nach 15 Minuten angekommen sind. Getränke: Wasser in Flaschen, die nur halb voll blieb, Fruchtsäfte tief Qualität,  verwässert, 'wie  einen Medizin. Der Tisch der Self-Service war schlecht organisiert. sah aus wie ein Angriff auf das Fest der Pilze. Gerichte: Marmelade, Nutella, Kekse, Croissants, Obstsalat. Wir baten  eine kleine Gabel, und sobald der Kellner uns eine normale Gabel gebracht hat, haben wir ihn es gesagt und der Kellner, statt entuschuldigen sich, war auch genervt . Einziger Vorteil, der Aufzug,  ab der ober- Erdgeschoss, wo sich die Rezeption befindet 4 Sterne? wer weiß, wer sie ihm gegeben hat!


Umgebung


Zimmer

1.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Juli 2012

Schönes, aber schon etwas älteres Hotel

4.4/6

Das Hotel Clorinda ist schon etwas älter. Wurde aber von einem neuen Besitzer übernommen, und nach und nach renoviert! Personal sehr! freundlich, gutes Essen und sehr schöner Strand! Man braucht auf jeden Fall ein Auto, da die Ausflugsziele in der Umgebung sonst nicht zu erreichen sind. Zum Strand fährt ein Shuttle, der kostenlos angeboten wird. Essen war auch immer draußen auf der Terrasse - war richtig schön!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eveline (51-55)

Juni 2008

Tolles Essen in ungemütlichem Speisesaal

5.2/6

Ein schönes Hotel in ruhiger Lage. Das Personal war sowohl am Empgang als auch im Speisesaal sehr freundlich, das Essen sogar hervorragend. Leider wurde die schöne Terrasse überhaupt nicht genutzt, sie war sozusagen geschlossen und alle Stühle waren hochgestellt. Sehr schade, denn draußen essen ist bei dem herrlichen Wetter doch viel schöner. Dadurch gab es auch keinerlei Poolservice, obwohl der Pool direkt daneben liegt. Das Restaurant gleicht eher einem Speisesaal, nicht wirklich gemütlich. Schade um die vergebene Möglichkeit! Die Zimmer sind OK, durchschnittlich aber sehr sauber. Im SAT-TV, ein Begriff der eine gewisse Internationalität suggeriert, gab es aber nur italienische Sender. Aber man fährt ja nicht zum Fernsehgucken dort hin. Die Umgebung mit den griechischen Tempeln ist atemberaubend und unschlagbar, die Landschaft ein Traum, der Strand groß und sauber.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (36-40)

Juni 2007

Nettes Hotel mit freundlichem Personal

5.3/6

Das Hotelfasade sieht optisch von außen nicht ganz so schön aus; der Putz blättert was ab, jedoch sehen in Süditalien wirklich viele Häuse so aus. Von innen war das Hotel jedoch viel schöner, Empfangsbereich, Speisesaal etc..wirkten schon was edel. Die Zimmer waren etwas klein, aber wir haben auch schon kleine Zimmer in Italien gehabt, also waren ok. Der riesige Garten ist gerade neu angelegt worden und sah schon schön aus. Auch die Terrasse und der Swimmingpool machten einen guten Eindruck. Die ersten paar Tage waren von 48 Zimmer so 3 Zimmer belegt. Das war am Anfang schon was komisch. Im großen Speisesaal waren dann auch nur 3 Tische besetzt. Schlimm war das nicht..war eine mal etwas andere Situation. Nach ein paar Tagen füllte sich das Hotel dann doch so nach und nach. Der Vorteil war man konnte wirklich super gut schlafen, weil es so ruhig war. Die Gäste waren überwiegend Italiener. Wir waren die einzigen Deutschen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer Durchgangsstrasse. Zum Strand sind es so ca 5 Gehminuten. Man durchquert dabei einen kleinen Pinienwald. Am Strand war eine schöne Strandbar und der Strand war sauber. 2 Strandliegen und einen Sonnenschirm sind inbegriffen. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten waren so ca 1, 4 km entfernt. Eine Birreria ist so 200 Meter entfernt. Ein Auto ist empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Klimaanlage, SatTv mit deutschen Sendern, Minibar, Balkon mit Stühlen und Tisch. Dusche, Föhn. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt.


Service

6.0

Es war wirklich sehr sauber. Das Personal war auch super freundlich und lieb. Das Personal sprach überwiegend italienisch, das Menue konnten uns die beiden Kellner jedoch auf Deutsch vortragen.


Gastronomie

5.5

Es gab 2 Menues zur Auswahl und ein Salatbuffet und Nachspeisen zur Auswahl. Das Essen war sehr gut und landestypisch. Vom Salatbuffet hat uns der Kellner auch immer bedient, nachdem er gefragt hat was wir wollten. Die Tische waren liebevoll gedeckt und mit immer sauberen Tischdecken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am SwimmingPool gibt es Liegen mit Sonnenschirm. Strand und Meer waren auch sauber. Abends gab es keine Abendunterhaltung, was uns aber nicht störte. Ferner gibt es eine Hotelbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (19-25)

August 2004

Super Service

3.3/6

Höhere Mittelklassehotel, 5 Stockwerke,saubere und geplegte Anlage,wahlweise Vollpension oder Halbpension, vorwiegend italienische Gäste ab 30 Jahren und auch Familien, am Pool stehen immer Liegen zur Verfügung, inkl. Strandservice( 1Liege, 1Stuhl, 1 Schirm), gepflegte Zimmer mit Klima und TV Kostenloser Parkplatz der zum Hotel gehört. Abends kein Programm und keine Unterhaltung im Hotel. In den Sommermonaten werden Hochzeiten im Hotel ausgerichtet.


Umgebung

3.0

Strand ist 5 Gehminuten weit weg (eine Straße entlang und durch ein kleines Pinienwäldchen) Man sollte einen PKW mit haben. In direkter Hotelumgebung gibt es keine Einkaufs oder Unterhaltungsmöglichkeiten. Nächster Ort 5 Min. mit PKW Agropolis


Zimmer

3.0

Zimmer sind inordnung mit Tv, Minibar, Klima und Balkon-Standart Wenn Hochzeiten im Hotel gefeiert werden kann es Abends schon mal laut werden je nach dem wo man sein Zimmer hat.


Service

4.0

Sehr freundliches Personal, sprechen vorwiegend italienisch, bemühen sich aber auch in deutscher Sprache bei der Auswahl des Menüs zu helfen- Übersetzer ist von Vorteil


Gastronomie

3.0

Excellenter Tischservice, sehr gutes Essen mit Menüwahl,es wird auf Sauberkeit geachtet, der Kellner reicht einem das gewünschte Essen vom Büffet, so das nicht jeder Gast selbst daran und darin herumwühlt! Landestypisches italienische Spezialitäten, immer mehrere Gänge Abends nach dem Essen hat eine kleine Bar geöffnet, die aber nicht immer besetzt ist!


Sport & Unterhaltung

2.0

ruhiger, sauberer Strand mit sauberen Wasser und einer Strandbar Keine Shoppingmöglichkeiten Am Strand kann man Kanu oder Tretboot fahren italienische Animation für jung und alt


Hotel

4.5

Bewertung lesen