Hotel Doria Grand

Hotel Doria Grand

Ort: Mailand

33%
3.3 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.3
Service
3.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Basti (26-30)

Oktober 2019

Klassisches Grand Hotel

3.0/6

Das Hotel hat seine besten Zeiten wohl einige Jahrzehnte zuvor gehabt. Wer auf Grand Hotels mit entsprechend älterer Einrichtung steht, der ist hier richtig. Beim Frühstück gibt es etwas Gedränge, da der Bereich der Essensablage sehr klein ausgelegt ist. Mitarbeiter im Frühstücksraum sind aber sehr freundlich und machen Espresso frisch und ohne Aufpreis. Zimmer sind sauber, jedoch ist die alte Einrichtung im Bad etwas gewöhnungsbedürftig.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

März 2019

Erspart euch das Disaster

1.0/6

Unser Aufenthalt in Mailand war kurz, sehr kurz. Die Angebote die wir vom Hotel inAnspruch nehmen sollten waren also gering und nicht schwer zu erfüllen. Fürs Parkhaus zahlt man 38 Euro am Tag, kein snäppchen aber das Parkhaus wird von Apcoa geführt, da kann das Hotel nichts für die Parkhaus Preise. Nun ja für eine Nacht haben wir ca.130 über Booking. com zahlen dürfen, dementsprechend waren die Erwartungen an das Hotel recht hoch. Das Hotel und die Zimmern sind schon recht alt aber optisch noch im guten Zustand. In den Zimmern mangelt es an Steckdosen: entspricht nicht den heutigen Standard. Um ein elektronisches Gerät anzuschließen muss die Lampe oder der Fernseher ausgesteckt werden. Das Bild hing schief an der Wand über dem Bett, da musste man Angst haben, dass sie runter rutscht und einem auf dem Kopf fällt. Der Fernseher ist ein dekoratives Symbol für das Zimmer, keine Bedienung möglich. Üblich ist es für einen 4 Sterne Hotel das zumindest Schlappen im Zimmer vorhanden sind. Im Kleiderschrank hingen keine Kleiderbügeln aber ein Bügelbrett stand in dem Zimmer. Hier scheint man sich keine Gedanken gemacht zu haben. Im Bad fehlt jegliches Aminitie Zubehör: keine wattestäbchen, wattepads, nähsets etc. Beim Frühstück kam die böse Überraschung. Angekommen standen 3 Kellner an einer Servicestation, die einander viel zu erzählen zu haben schienen. Keiner schien uns wirklich zu beachten. Als Gast kam man sich vor als würde man die Kellner belästigen, wenn man sie ansprechen würde. Keine kam zum Tisch um den Getränkewunsch abzufragen oder sich mal zu erkundigen ob alles gut sei. Das Büffet ist weit entfernt von einem vier Sterne Standard. Trockene Brötchen und einige Scheiben Toast und das eine Stunde nach Öffnung des Frühstücksbüffet. Genau eine Teesorte am Büffet vorhanden. Keine Milchkanne auf den Tischen oder Büffet eingedeckt, man durfte sich für Cornflakes und Kaffee die heiße Milch aus dem wärmer Zapfen. Die Tische waren nur halb eingedeckt. Vor dem Essen musste man sich erstmal den Tisch zur recht eindecken. Kleine Löffeln für den Kaffee oder Tee waren nicht auf den kleinen übersichtlichen Büffel zu finden, da habe ich mich an der Servicestation selbst bedienen müssen. Bei einem Kellner habe ich dann eine Portion Spiegeleier bestellt. Aufgrund Kommunikationsschwirigkeiten bat sie mich die Bestellung bei ihre Kollegin aufzugeben. Für die Portion Spiegeleier sollte ich 8 Euro bezahlen. Die Spiegeleier sahen unzumutbar aus, diese kann kein Koch zubereitet haben. Mir war nicht bewusst, dass man eine große Begabung besitzen muss um Spiegeleier machen zu können. Das Eigelb war noch roh und verlaufen und die Ränder kross frittiert worden. Selbstverständlich ist ist der Teller zurück an die Küche geschickt worden. Als ein halbwegs gemachtes Spiegelei serviert worden ist war uns aber der Appetit auch schon vergangen und wir waren froh das Hotel verlassen zu können. Ich hätte mir gewünscht, dass das Personal an der Rezeption bei Abreise, die üblichen Check out Prozess vollzogen hätte. Wie es in gehobenen Häusern üblich ist hat der Gast so die Möglichkeit über seinen Aufenthalt zu reflektieren. Nehmt euch diese Bewertung zu Herzen nicht nur an die einzelnen Personen vor allem hoffe ich, dass die Direktion Ihr Hotel Philosophie überdenkt. Das Haus ist und bleibt alt aber das ist nicht negativ anzusehen. Woran man an sich arbeiten kann ist vor allem an der Grundeinstellung jede einzelne Abteilung und des Personals. Hotelstandards beachten und versuchen darauf aufzubauen. Ich bin schon viel gereist und das ist mir noch nie zuvor passiert. Eine Nacht davor in Trentino in ein süßes 4 Sterne Hotel untergekommen und da hat vom Einchecken bis zum Check out alles mehr als gepasst. Das Doria kann und werde ich nicht weiterempfehlen. Es war ein Erlebnis das ich keinem wünschen kann.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Saubere Zimmer aber absolut keine Ausstattungen im Rahmen eines 4 Sterne Kategorie


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (66-70)

März 2019

sehr angenehmes Stadthotel

6.0/6

Ein sehr angenehmes und mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbares Stadthotel. Die Sehenswürdigkeiten von Mailand sind mit der Straßenbahn bzw Ubahn zügig erreichbar.


Umgebung

6.0

Vom Busbahnhof ist man mit der roten UBahn in 20 Minuten bei der Station Loreto, von dort geht man noch 300 Meter zum Hotel. Weiter ist man mit wenigen Schritten bei der Straßenbahn 1, die direkt zur Skala fährt bzw auch bei der grünen UBahn. Auch der Hauptbahnhof ist in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind angenehm groß, sauber, haben sehr gute Betten und auch sehr ruhig. Man schläft angenehm.


Service

5.0

Bei der Reception erlebt man sehr freundliche Mitarbeiter, aber es gibt auch einen älteren Herren bei dem Freundlichkeit nicht zu den Stärken zählt. Eine notwendige Reparatur beim Safe wurde schnell und freundlich durchgeführt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist einwandfrei und reichhaltig. Es wird laufend nachgelegt und die Tische schnell abgeräumt bzw gesäubert. Auch hier ist alles sehr sauber. Die Abendessen haben wir außerhalb eingenommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

wir haben nichts verwendet, sondern die Zeit in der Stadt verbracht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andri (26-30)

Dezember 2018

Gute Lage und super Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Die Lage ist zentral (in der Nähe vom Bahnhof Milano Centrale und zwei Metro-Stationen) und die Zimmer sind sauber. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war sehr gut, ist aber wohl etwas abhängig von Jahreszeit. Das Frühstück war abwechslungsreich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Juli 2018

Zentrales Hotel mit sehr gutem Frühstück

6.0/6

Das Hotel befindet sich im Herzen von Mailand und ist in unmittelbarer Nähe einer U-Bahn Station von der man schnell zum Duomo die Milano kommt. Gut 50 Meter entfernt ist ein kleiner Einkaufsladen bei dem man sich mit Wasser eindecken kann. Sollte man zu später Stunde anreise gibt es in 20 Meter Entfernung Getränke- und Snackautomaten. Das Doria ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber es ist sehr gepflegt, sauber und alles funktioniert so wie es sollte. Die Klimaanlage ist sehr leise und kühlt selbst an sehr heißen Tagen das Zimmer gut runter. Trotz seiner zentralen Lage ist es im Zimmer sehr ruhig (natürlich nur wenn das Fenster geschlossen bleibt). Das Frühstück ist ein Gedicht, man bekommt einfach alles was das Herz begehrt (Brötchen, Aufschnitt, Müsli, Croissants etc.)


Umgebung

6.0

Super zentral gelegen.


Zimmer

4.0

ein bisschen in die Jahre gekommen, aber sehr sauber und alles funtkioniert so wie es sollte.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

April2018 (41-45)

April 2018

Leider enttäuschend

2.0/6

Leider absolut enttäuschend hinsichtlich Erfüllung der Halbpension-Standards eines 4-Sterne-Hotels. Dem Gast wird nicht kommuniziert was er abends essen darf oder nicht. Kein Büffet vorhanden. Der Gast hat weder die Wahl noch die Möglichkeit irgendetwas hinsichtlich des fest vorgeschriebenen Menüs zu ändern. Dazu war der Service beim Abendessen haarsträubend, wir haben 30 min. gewartet bei lediglich vier besetzten Tischen, dass die Bedienung kommt und uns wenigstens Getränke bringt. Nach langem Warten kam endlich jemand und brachte uns Vorspeise ohne gefragt zu haben was wir überhaupt wollten. Ähnlicher Verlauf wiederholte sich an zwei Abenden hintereinander. Als wir am zweiten Abend merkten, dass sich die Situation nicht ändert haben wir uns bei der Rezeption beschwert. Wir haben noch nie so etwas in einem Hotel vergleichbarer Kategorie erlebt. Abgesehen von dem einmaligen Erlebnis des Abendessens im Hotel, waren die Zimmer extrem warm bzw. die Heizung ließ sich nicht einstellen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Abgesehen von der nicht regulierbaren Heizung, des nicht abschließbaren Fensters und des langsam abfließenden Wassers in der Badewanne nach dem Duschen, keine weiteren nennenswerten Beanstandungen.


Service

Nicht bewertet

Bedienung im Saal beim Abendessen katastrophal, Personal an der Rezeption und die Damen am Frühstücksbüffet dagegen sehr nett


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Katastrophal. Insbesondere die beschriebenen Erfahrungen beim Abendessen machten einen sehr schlechten Eindruck und vermiesten uns zwei der drei gebuchten Abende im Hotel (am dritten Abend sind wir außerhalb des Hotels essen gegangen, weil wir uns das nicht mehr antun wollten) wodurch das Preis-Leistungsverhältnis am Ende leider bei weitem nicht stimmte.


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (61-65)

Januar 2018

Gutes Hotel in Bahnhofsnähe.

5.0/6

Das Hotel liegt in der Nähe des Zentralbahnhofs in Mailand. In der Umgebung gibt es jedoch keine Bahnhofsatmosphäre. Öffentliche Verkehrsmittel, U-Bahn und Bus ganz in der Nähe. Insgesamt ei ordentliches 4 Sterne Hotel.


Umgebung

5.0

Liegt nahe am Bahnhof. 10 min zu Fuß.


Zimmer

5.0

Zimmer sind in Ordnung. Jedoch war die Heizung an konnte nicht abgeschaltet werden. Also, Fenster auf.


Service

4.0

Service ist eher gut. Manchmal war die reception nicht direkt besetzt.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ließ doch einiges zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hülya (31-35)

August 2017

Für Städtetrip gut geeignet.

4.0/6

Wir haben dieses Hotel für einen Kurztrip nach Mailand gebucht. Am Empfang hat man uns gut empfangen, obwohl etwas Betrieb war. Auf einer Karte wurden für uns die wichtigsten Hotspots (für unsere Interessen) markiert. Die Zimmereinrichtung ist zwar etwas älter, aber verleiht dem ganzen doch ein gewisses Charme. Ungünstig ist allerdings, dass nicht genügend Steckdosen vorhanden sind, sodass einer das Handy im Bad aufladen musste. Positiv ist, dass die Minibar gefüllt ist (was nicht überall der Fall ist) natürlich gegen Aufpreis. Das Bad ist in die Jahre gekommen, was am Wasserhahn & Fugen zu erkennen ist, jedoch alles in allem für einen Aufenthalt geeignet. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt (neue Handtücher bekommen). Das Hotel ist nicht weit von der Einkaufsmeile Corso Buenos Aires, also zu Fuß sehr gut erreichbar. Auch eine Metrostation ist in der Nähe, also kommt man überall hin. Das Frühstück hat alle Basics geboten, sowie frisches Obst & Müsli (dafür keine Tomaten/Gurken). Alles in allem kann ich das Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

Oktober 2016

Zentral gelegenes 4-Stern-Hotel

5.0/6

Zentral gelegenes vornehmes 4-Stern-Hotel in U-Bahnnähe und 8 Minuten zum Bahnhof Milano-Centrale entfernt,


Umgebung

5.0

U-Bahnstation 4Minuten und Bahnhof Centrale 8 Minuten entfernt


Zimmer

4.0

Herrliche große,flauschige Handtücher. Obwohl in der Beschreibung Sat-Tv, gibt es nur italienische Programme zu sehen bzw. dauerte es 3 Tage bis die Batterien ausgetauscht wurden. Klimaanlage funktionierte schlecht bis gar nicht. Viele Lichtschalter und Knöpfe, daher kompliziert. (Zumindest für mich)


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Frühstück für ein 4_Stern-Hotel eher schwach. Wenig Auswahl und jeden Tag das Gleiche. Kaffee für italienische Verhältnisse schlecht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

September 2016

Nettes zentrales Hotel - Service war schon besser

5.0/6

Charmantes Hotel in zentraler Lage. Der Hauptbahnhof, Metrostation und auch die große Einkaufsstraße "Corso Buenos Aires" sind fußläufig erreichbar.


Umgebung

6.0

Sehr zentral und trotzdem ruhig.


Zimmer

5.0

Old fashioned, aber sauber. Bequeme Betten - schönes Marmor- Badezimmer - nur leider war die Dusche undicht.


Service

2.0

Mein 3. Besuch im Doria Grand Hotel - der Service war schon wesentlich besser. An der Rezeption hat man mich konsequent ein paar Minuten ignoriert... das ging schon besser!!


Gastronomie

4.0

Für italienische Verhältnisse ist das Frühstück sehr gut - leider waren die Sitzplätze nicht ausreichend!! Wir mussten warten. Wieso lässt die Dame am Eingang, die nach der Zimmernummer fragt die Leute in Restaurant eintreten, wenn sie doch genau weiß, dass alles besetzt ist???


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susa (51-55)

August 2016

Städtereise Mailand

6.0/6

Sehr guter Eindruck. Nur das Parken ist mehr als überteuer!! Darauf sollte man vorher vorbereitet werden! Im Internet oder im Katalog.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut


Service

Nicht bewertet

Gut


Gastronomie

Nicht bewertet

Gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arne (41-45)

April 2016

Großer Preis, kleine Leistung

1.0/6

400 Euro die Nacht, durchgelegenes Bett und ein Fernseher, der nicht funktioniert. Das passt nicht zusammen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Lage sehr zentral, aber da hört das Positive auch schon auf.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henry (51-55)

März 2016

Super Hotel mitten in Mailand

5.5/6

Dieses Hotel muss man empfehlen. Es ist 10 min vom Hauptbahnhof und dem Einkaufszentrum gelegen. das Frühstück ist italienisch. guter Kaffee und verschiedenste Croissants, ansonsten nicht viel. Etwas mehr Obst und Gemüse wäre schön.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

September 2015

Ganz nett, aber teuer

4.9/6

Nett, keine Frage, aber nichts Besonderes und dafür recht teuer. Lage zentral 200m vom Hauptbahnhof entfernt, um die Ecke ein guter Japaner mit all-you-can-eta für 18,80 Euro; relativ kleine Zimmer, enge Duschbadewanne, wenig hilfreich bei Reklamationen, Frühstück für Italien ok aber keine große Vielfalt


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

März 2015

Sauberes Hotel, leckeres Frühstück, gute Lage

4.8/6

Super-zentrale Lage am Mailänder Hauptbahnhof und zur Metro-Station Loreto, von wo aus man in wenigen Minuten Zum Dom, La Scala oder zur Shopping-Passage gelangt. In der näheren Hotel-Umgebung ein Supermarkt und eine Vielzahl von Gastronomien. Waren zum zweiten mal im Hotel im Rahmen unserer Städtereise, weil es sich um ein sauberes, verkehrsgünstiges Haus handelt, zudem leckeres Frühstück. Also wer den Charme vergangener Tage mag, ist hier richtig. Einiges Manko ist das relativ kleine Badezimmer, aber wir waren ohnehin viel in der City unterwegs.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Oktober 2014

Old fashioned, aber sauber und gepflegt

5.4/6

Schönes, sehr zentral gelegenes Hotel -old fashioned- aber sehr gepflegt und sauber


Umgebung

6.0

Sehr zentral. Metrostatio um die Ecke. Der Corso Buenos Aires ist quasi um die Ecke.


Zimmer

5.0

Old fashioned, aber sehr gepflegt.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

Das rühstückbuffet ist sehr lecker- es fehlt leider an Vollkornbrot- trotzdem TOP!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (51-55)

September 2014

Tolles Stadthotel mit hervorragender Anbindung

6.0/6

Supergutes Stadthotel in Mailand mit exzellenter Anbindung zum Bahnhof Centrale und Metrostation in die City...jeweils nur 3 Gehminuten. Sehr freundliches und aufmerksames Personal und reichhaltiges Frühstücksbuffett


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jeanette (46-50)

April 2014

Romantik

5.6/6

kleines, aber sehr schönes Hotel. Es liegt ca. 500 Meter vom Bahnhof entfernt. Bis zur Innenstadt sind es ca. 15 Minuten Fußweg.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Mai 2013

Vier Sterne, es gibt bestimmt Bessere

4.0/6

Ein altes Hotel, das zwar mit den modernen notwendigen Dingen ausgestattet ist, ich habe aber vom Zentrum Mailand etwas anderes erwartet von einem 4 Sterne Hotel. Kurz nach 22 Uhr wurde das Restaurant geschlossen und wir mussten in der Bar essen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Angela (31-35)

Mai 2013

Gut gelegenes Hotel für Städtereise Milano

5.1/6

Wir waren im Doria Grand Hotel für einen kurzen Städtetripp in Milano. Das Hotel ist sehr gut gelegen. Gleich neben dem Bahnhof (Milano Centrale), wo wir angekommen sind. Vom Hotel aus ist man in 2-3 Gehminuten an der grossen Shoppingstrasse wo man bis zum Dom durchshoppen kann. Oder man nimmt von da die U-Bahn und ist in wenigen Stationen beim Dom, das touristische Zentrum Mailands. Das Hotel ist in einem guten Zustand, Zimmer für einen Städtetripp sehr gut und völlig ausreichend. Frühstück war inklusive und okay, aber nichts spezielles und nicht ganz 4 Sterne würdig, aber reicht aus. Unser Zimmer war ruhig und wir haben gut geschlafen. Wir können das Hotel gut weiterempfehlen für einen Mailand-Tripp.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janina (31-35)

April 2013

Empfehlenswertes Stadthotel

4.8/6

Sehr gut und verkehrsgünstig gelegenenes Stadthotel, zweckmässig eingerichtete Zimmer, ansprechendes Frühstücksbuffet, optimal als Ausgangspunkt für Stadterkundungen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (36-40)

April 2013

Zentral gelegenes Stadthotel

4.3/6

Gutes, in der Nähe des Hauptbahnhofes gelegenes Stadthotel. Öffentliche Verkehrsmittel ließen sich bequem zu Fuss erreichen. Ein kleiner Supermarkt und diverse Restaurants waren ebenfalls in der Nähe.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

März 2012

Klasse Hotel !!!

4.7/6

Das ADI Doria hat keinen Shuttlebus. Für ein Taxi vom LIN Airport zahlt man zwischen 15,00 und 25,00 Euro, je nach durchkommen. Es gibt aber auch Busse die zum Hauptbahnhof fahren. Ca. 7,00 Euro pro Person und fahrt. Vom HBF zum Hotel sind es nur ca. 15 Min. zum gehen. Ab dem HBF fährt auch ein City Sightseeing Bus mit 8 Sprachen. „ 2 Tage (48 Std.)“ für 20,00 Euro. So haben wir Milano richtig kennen gelernt. Das ADI Doria hat ein großes Zimmer zu Straße. Kühlschrank mit Minibar, Schreibtisch und große Betten. Auch ein Satellitenfernseher, jedoch 80% Italienisch und keinen deutschen Kanal, außer Eurosport. (Schade) Das WC ist sauber und hat ein BD und eine Badewanne. Der Empfang war freundlich. Im Frühstücksraum war es etwas muffig und es gab ein Radio incl. dauernd Werbung. Dafür gab es alles war Mann braucht: Tee, Cafe, heiße Schokolade, Joghurt, Brötchen, Corsons, Rührei mit Speck und Würstchen, Käse, Wurst u.s.w. Gegenüber vom Hotel gibt es einen Supermarkt der von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet hat. Vor dem Hotel 4 Straßenspuren. Jedoch 2 für Busse und Taxen. Haben jedoch nicht gestört, auch bei offenen Fenstern. Würden das Hotel wieder buchen, beim nächsten Mailand Aufenthalt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (36-40)

September 2011

Hotel nähe Hauptbahnhof zu empfehlen

4.6/6

Das Hotel befindet sich in der Nähe vom Hauptbahnhof. Wir sind 50 Minuten mit dem Bus vom Flughafen Malpensa direkt dorthin gefahren. Das Frühstück war für 4 Sterne ok. Jeden Tag gab es Rühreier, Joghurt aus dem Becher, Obst aus der Dose, Ansonsten Apfel und Pfirsich zum mitnehmen. Die Brötchen waren etwas hart. Ganz viele verschiedene Croissant, einmal in fünf Tagen gabs einen Apfelkuchen, der aber ziemlich schnell weg war. Das Personal beim Frühstück war etwas unaufmerksam. Kinderbettchen wurde uns auf Wunsch ins Zimmer gestellt. Die Zimmer waren nicht sehr groß aber für einen Koffer hatte es genug Platz. Das Hotel hat 11 Stockwerke, wir waren im 10. Im Fernsehen kam deutsch nur auf Eurosport. Gegenüber dem Hotel befand sich ein Supermarkt und ein Restaurant bei dem wohl öfters (bei uns Mi.+Do.) Happy Hour stattgefunden hat. 8 Euro fürs Getränk bezahlen und Imbiss umsonst. Es gab Gemüse mit Dipp, Brusscetta, heiße Pizza, Kartoffeln und drei verschiedene Salate uvm. Die Stimmung war toll! Wir haben vom Hotel aus zwei Tagesausflüge nach Bergamo und Como See unternommen. Durch die gute Bahnanbindung lief alles bestens.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (46-50)

Januar 2011

Einzig die Lage ist gut

2.3/6

Das Hotel ist einzig durch die Lage interessant,alles andere sollte man schnell vergessen. 4Sterne niemals-max 2-2,5 Abends kein Restaurant offen, nur die kleine Bar, Esssen was man dort so nennt, Penne mit ketchup 12 Euro, wasser 5 Euro, kännchen Tee 10euro ,kein Kaffee kocher auf dem zimmer, im Prinzip kein kompententes 4 Sterne hotel abgesehen vom Preis, besser man geht ins sheraton . Für uns ganz klar nie wieder


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Guido & Ilka (41-45)

Januar 2011

Plüschige Atmosphäre

4.3/6

Die Inneneinrichtung des Hotels entstammt wohl den 70 ´ger Jahren. Alles sehr plüschig in rot und gold. Wir waren zuletzt in modernen Hotels mit Design des 21. Jahrhunderts unterwegs, was uns mehr zusagt. Deutsches Fernsehprogramm ist derzeit nicht empfangbar, dar der Repeater defekt ist. Das Frühstück ist gut und reichlich. Mit dem ÖPNV ist das Hotel sehr gut erreichbar. Die U-Bahnstation Caiazzo ist einen Steinwurf entfernt wie auch die Haltestelle der Straßenbahnlinie 1 zum Stadtzentrum mit ihren Uraltfahrzeugen. Die Einkaufsmeile Corso Buenos Aires ist in fünf Minuten Fußweg zu erreichen. 10 Minuten entfernt ist der Hauptbahnhof Milano Centrale. Von hier aus fährt stündlich seit Dezember 2010 die Zugverbindung "Malpensa Express" zum Flughafen MXP zusätzlich zu den Verbindungen ab dem Bahnhof Cadorna. Sehr empfehlenswert ist die Pizzeria "Sasa" in der Nachbarschaft und die "Pizzeria Naturale" in der Ripa di Porta Ticinese 79 im Navigli-Viertel (U-Bahnstation Porta Genova oder Straßenbahnlinie 2, eine Station hinter Pta Genova aussteigen).


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Reinhard (46-50)

Oktober 2010

Stilvolles Stadthotel

5.0/6

Das Hotel hat 11 Stockwerke. Es liegt unweit vom Bahnhof Centrum. Allgemeiner sauberer guter Zustand. Die Einrichtung erinnert an die 70er.


Umgebung

5.0

Zum Zentrum Von Mailand sind es zu Fuß ca, 30 min. Mit der U-Bahn, deren Haltestelle etwa 200 m weg ist, 5 min. Einkaufen kann man überall in Mailand sehr gut, wenn die Kreditkarte gut gefüllt ist.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte TV (nur 3 deutsche Sender) Safe, Klimaanlage, Telefon, Minibar (auch teuer), Fön. Balkon gab es keinen.


Service

5.0

Das Personal war durchgehend freundlich. Allerdings sprach während wir da waren, keiner deutsch. Die Zimmer wurden gut gereinigt. Beschwerden wurden nicht unbedingt ernst genommen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück entsprach den normalen Anforderungen. Wir haben nicht im Restaurant zu Abend gegessen (Da zu teuer!!!) An der Hotelbar kostet ein Cocktail (Capi, Campari-Orange) 12,- € !


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (26-30)

Oktober 2010

Anstehen zum Frühstück!

4.8/6

Das Hotel macht im Großen und Ganzen einen sehr ordentlichen Eindruck. Es ist alles sauber und ordentlich. Die Einrichtung fanden wir etwas altmodisch.


Umgebung

6.0

Lage ist super. Wenige Minuten von einer Metrostation entfernt bzw. auch vom Hauptbahnhof entfernt. Vier Metrostationen (mit 1 x umsteigen) zum Dom.


Zimmer

4.0

Das Zimmer wirkte unserer Meinung nach sehr altmodisch eingerichtet, mit gedämmter Stofftapete! Daher wirkte das Zimmer sehr dunkel und etwas ungemütlich, trotzdem war es ausreichend und sauber, aber doch ein wenig eng. Es war ja auch alles vorhanden wie Safe, Minibar, TV (deutsche Sender: Sat 1 und Eurosport), Telefon und im Badezimmer: Handtücher, Duschgel und Föhn. Trotz Straßenseite hat man nix vom Verkehr mitbekommen. Es war alles sehr angenehm ruhig und man konnte gut schlafen. Man hat kau


Service

4.0

Das Personal war höflich und freundlich. Außer am Sonntagmorgen beim Frühstück wurden durch die Kellner sehr viel Hektik und Unruhe verbreitet, was viele als sehr störend empfanden, da das Personal die vielen Gäste nicht in den Griff bekamen. Zimmerreinigung war gut. An der Rezeption wurde gut Englisch verstanden.


Gastronomie

5.0

Wie schon ob erwähnt, mussten wir am Sonntagmorgen ca. 15 Minuten zum Frühstück anstehen, da die Plätze einfach nicht ausreichend vorhanden waren. So was hatten wir vorher noch nie erlebt. Man kam sich vor wie auf dem Laufband. Die Auswahl der Speisen waren okay, nix besonderes. Es gab verschiedene Auswahl an italienischen Wurstsorten, Käse, Müsli, Obst, Rührei, Bacon und Teigwaren. Brötchen waren sehr hart gewesen! Wir waren um die Ecke vom Hotel in einem Restaurant Abendessen, Preise waren nor


Sport & Unterhaltung

Wie wir mitbekommen hatten, wurde Internet angeboten für ein bestimmtes Entgelt. Preise wissen wir aber nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

August 2010

Klasse Stadthotel

5.6/6

super preis/leistungsverhältnis, supermark gegenüber, nahe zur u-bahn, auch die shoppingstrase buenosaires ist nahe. das hotel ist sehr ruhig, gute fenster und voallem sehr gute betten! wir würden sofort wieder dort übernachten! :-) umbedingt im markt an den naviglii einkaufen gehen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (19-25)

August 2010

Schönes Hotel in sehr guter Lage

5.5/6

Es ist schon eine Weile her, dass ich dort war. Aber das Hotel ist in guter Erinnerung geblieben und ich würde jederzeit wieder dort einchecken. Die Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet und man hat ein großes Bad. 5 Minuten Fußweg und man ist am Bahnhof. Die Rezeptionisten sind wirklich sehr freundlich und merken sich genau auf welchem Zimmer man war. Alles in allem ein schönes Hotel


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (41-45)

Juni 2010

Uneingeschränkt Empfehlenswert

5.4/6

Ideal für Städtetrips, nahe zu den öffentlich, nahe zum Shopping, ruhig gelegenes Hotel - einziges manko, wenn sie internet nur kurz zum nachschauen oder einchecken für flug benötigen, müssen sie 1 stunde kaufen, however sonst Rezeption sehr hilfsbereit und freundlich, egal um welche Uhrzeit..


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (51-55)

Mai 2010

Durchaus empfehlenswert

5.4/6

Der einzige Kritikpunkt wäre, dass es nur 1 deutschen Sender (Sat1) gibt. Ansonsten waren wir rundum zufrieden. Freundliches, hilfsbereites Personal. Gute Verkehrsanbindung. Wir würden das Hotel jederzeit wieder wählen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Dezember 2009

Nettes Hotel, zentral gelegen, waren zufrieden

4.8/6

Wir waren zum Shoppen in Mailand.Kurze Wege zum Bahnhof Stazione centrale und die Shoppingmeile Buenos Aires ist direkt um die Ecke. Zimmer sind nett eingerichtet und sauber. Bettwäsche und Handtücher werden täglich gewechselt. An der Rezeption ist man hilfsbereit und freundlich. Zum Frühstück werden u.a. Cappucchino ( lecker!)und Panettone angeboten, ansonsten alles was man so auch erwarten würde. Von anderen Gästen war im Zimmer nichts zu hören. Wir würden das Hotel wieder buchen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Murat (31-35)

August 2009

Schönes Hotel mit klassischer Einrichtung

5.2/6

Bei dem Adi Doria Grand Hotel (der offizielle Name) handelt es sich um ein 4-Sterne Hotel (laut ital. Tourismusbehörde) und ich finde, dieses auch zu Recht. Schon die Empfangshalle deutet darauf hin, dass es sich nicht um einen "Neubau" handelt, sondern eher ein klassisches "altes" Hotel. Man findet hohe Decken, Kronleuchter, alte schwere Teppiche und eine klassische Einrichtung. Das Personal ist recht freundlich, hilfsbereit und entgegenkommend. Das Zimmer, was wir hatten, war im zehnten Stock des elfstöckigen Gebäudes und wir hatten eine schöne Aussicht auf die Stadt und den Hauptbahnhof Mailands, der im Übrigen auch eine Sehenswürdigkeit ist. Es empfiehlt sich bei der Reservierung ein Zimmer in den oberen Etagen zu wünschen, wenn man eher eine freie Aussicht bevorzugt. Allerdings ist das Wohngebäude gegenüber nicht hässlich und störend. Der Frühstücksraum befindet sich in der ersten Etage (im Aufzug gut gekennzeichnet) und ist mit einem zusätzlichen "Wintergarten" ausgestattet, in dem ein Brunnen steht und eine angenehme Atmosphäre verbreitet. Das Frühstücksbuffet war absolut ausreichend und sättigend. Wenn man bedenkt, das Italiener eher nicht frühstücken, fand man hier alles was morgens zum Start in den Tag gewünscht und benötigt wird vor. Schön fand ich, dass u. a. im Buffetbereich ein Toaster stand, der wie am Fließband auf Wunsch Toastscheiben röstete. Auf Wunsch bekam man neben der üblichen Kanne Espresso und Milch auch einen Latte Macchiato oder auch Cappuccino. Filterkaffee ist eher untypisch in Italien. Von der Gästestruktur her war alles von jung bis alt, von Singles bis Familien aus allen Teilen der Welt vertreten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof (Centrale) und der U-Bahn (Station Caiazzo - grüne Linie M2) entfernt. Gegenüber befindet sich eine Bushaltestelle und ein kleiner Supermarkt (sehr praktisch um sich z. B. mit Trinkwasser einzudecken). Durch die gute Anbindung an die ÖPNV ist das Zentrum recht gut und schnell zu erreichen. Kleiner Tipp an alle, die mit Flugzeug anreisen und in Malpensa landen: Nehmen Sie einen der Shuttle-Busse, die am Terminal 1 stehen um ins Zentrum zu


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr geschmackvoll und klassisch eingerichtet - nicht sehr groß, aber auch nicht beengend. Im Eingangsbereich befand sich ein eingebauter Kleiderschrank und auch sonst gab es genug Stauraum für die Sachen. Im Ganzen erinnerte das Zimmer an ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer - halt nur mit einem großen gemütlichen Bett. Eine gut funktionierende Klimaanlage (im Sommer sehr angenehm, da es in Mailand dann sehr heiß und drückend sein kann), eine Minibar und eine Elektronik am


Service

6.0

Wie bereits eingangs beschrieben: Alle sehr freundlich und hilfsbereit; Kleinigkeiten machen hier den Unterschied, wie z. B. dass bei dem Regenguss an unserem letzten Tag einem Gast ein Schirm geschenkt wurde oder die Koffer nach unserem Auschecken kostenlos und problemlos gelagert wurden, obwohl hier die Lagerkapazität durch eine große Reisegruppe locker ausgereizt war. Das Servicepersonal beim Frühstück war sehr aufmerksam und sehr bemüht allen Gästen gerecht zu werden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen - für italienische Frühstücksgewohnheiten (nur Espresso und ein Hörnchen) recht gute Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oktay (31-35)

August 2008

Vorsicht Diebesnest Ehering wurde gestohlen.

2.4/6

Das Hotel ist ziemlich Alt und man müsste mal wieder was machen. Das Personal ist launisch mal freundlich mal ziemlich schlecht gelaunt. Das Frühstück ist gut das Personal beim Frühstück ist sehr freundlich. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Es müsste für diesen Standart günstiger sein als angeboten. Das ist aber alles noch tragbar. Das Schlimmste ist das wir das Gefühl hatten das unsere Sachen nicht sicher sind in diesem Hotel und unser Gefühl sollte Recht behalten. Beim einchecken wurde uns mitgeteilt daß der Safe nicht funktioniert aber das wird gleich als erstes gemacht. (Trick 17a hat mir ein Italiener in Deutschland gesagt) Spätestens morgen ist es geregelt wurde uns versprochen. Wir hatten vier Tage aufenthalt und keiner hatte sich darum gekümmert und es wurde immer auf den anderen geschoben. Deutsch spricht man nicht. Stattdessen spricht man mit dem Kollegen italienisch und lacht frech. In anderen Hotels muss ich das Safe extra zahlen. Hier hatte ich es inclusive aber es funktioniert nicht. Der Zimmerservice hatte die Stoffbeutel der Marke "Guess" mitgenommen die zu den neuen Taschen gehörten die meine Frau in Mailand gekauft hatte. Ich habe Sie im Flur daraufhin angesprochen sie stellte sich anfangs doof. Als ich weiter darauf bestand, hatte sie die Stofftaschen aus dem Wagen gefischt und gesagt - sie dachte es wäre Müll. (lächerlich). Die Krönung war der letzte Tag. Hatte meinen Platinring am letzten Tag am Waschtisch liegen lassen. Auf der Heimfahrt ist es mir eingefallen. Ich rief da an und bat ihn das er dies mir doch per Post zuschicken sollte bevor der Zimmerservice da rein käme. Fünf minuten später rief er mich an und sagte das der Ring nicht da wäre. Hatte mich telefonisch beim Hotelmanager beschwert er bat mir doch an das wenn ich das nächste mal wieder in Mailand bin kann ich im Hotel vorbei kommen und er gäbe mir einen Drink aus. Ich musste lachen. Ich sagte nur das ich meine Kritik abgeben werde in den zahlreichen Webseiten im Internet und diese Dinge schildern werde. Aber das war im Egal. Also bei diesem Hotel ist Hopfen und Malz verloren.


Umgebung

4.0

Mit der Metro, den Straßenbahnen und den Bussen kommt man überall in Mailand in kurzer Zeit hin.


Zimmer

1.5

Altes Mobiliar, der einzige Deutsche Sender war Sat. 1 im Schneesturm. Man konnt nur die das sprechen verstehen und daß nur mit leichtem Rauschen im Hintergrund. Abends nachrichten und abschalten war angesagt. Tagsüber ist man so wie so in der Stadt.


Service

1.0

Safe war deffekt und keiner hatte sich darum gekümmert. Das Hotel war Menschenleer man könnte uns ohne Probleme ein anderes Zimmer geben wo der Safe funktioniert. Stattdessen wurden wir nur hingehalten bis zum Ende unseres Aufenthaltes. Zimmerreinigung testen Kosmetik (Cremes) und nehmen Dinge mit und wenn man Sie darauf anspricht antworten Sie sie dachten es wäre Müll.


Gastronomie

3.0

Frühstück war in Ordnung. Bis auf einen Tag hatten wir die Brötchen vom Vortag am Büffet gehabt. Keine Ahnung was die sich dabei gedacht haben. Geiz ist wohl auch da Geil.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es nichts muss es auch nicht. Mailand hat genug zu bieten da sind alle Hotels denke ich gleich.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sara (41-45)

Juli 2008

Super Hotel, sehr zu empfehlen!

5.3/6

Wir waren zum Shoppen in Mailand. das Hotel liegt sehr zentral, ganz in der Naehe vom Hauptbahnhof. Obwohl wir schon um 10: 30h angekommen sind, konnten wir sofort einchecken. Ueberhaupt war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Sollten wir noch einmal nach Mailand reisen, werden wir auf jeden Fall das gleiche Hotel buchen!!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah & Aliou (19-25)

Juni 2008

Super Hotel für einen Städtetrip!

4.8/6

Wir waren super zufrieden. Das Hotel ist recht modern eingerichtet und hat trotzdem italienischen Charme... Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (36-40)

Juli 2007

Gut gelegendes Stadthotel

4.9/6

Das Hotel hat ordentliche Zimmer und ein gutes Frühstück.


Umgebung

5.5

Wir waren zum shoppen in Mailand und dafür ist das Hotel perfekt. Es liegt zwischen dem Hauptbahnhof (fussläufig zu erreichen) und der Via Buenos Aires.


Zimmer

4.5

Zimmer in ausreichender Größe und sauber.


Service

5.0

Sehr freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Haben das Restaurant nicht genutzt . Frühstück war prima und ausreichend


Sport & Unterhaltung

Nicht vorhanden bzw. haben auch nicht danach gesucht


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Juni 2007

Gute Wahl für Kurzurlaub

4.9/6

Lobby und Eingang offen und opulent ausgestattet - Marmor, Gemälde und Sitzbereiche. Hotel mit über 120 Zimmern. Wir konnten schon um 10. 30 Uhr einchecken (Normal Check-In 14 Uhr) obwohl es durch Seminare ziemlich belegt schien. Rezeptions- und Service-Personal freundlich und zuvorkommend jedoch nur italienisch oder englischsprechend. Der beworbene Brunnen ist von der Lobby abgetrennt und von dort nur durch ein Fester einsehbar, besser vom ersten Stock (falls kein Seminar) über das Restaurant begutachten.


Umgebung

5.0

Etwa 400-500 m von der Stazione Centrale (Hauptbahnhof) gelegen. Dieser Vorteil gilt nur wenn man vom Flughafen Malpensa angekommen den Shuttlebus nimmt, da dieser zu diesem Bahnhof fährt. Nimmt man vom Flughafen Malpensa den Malpensa-Express-Zug kommt man am Cadorna-Bahnhof an, welcher einige Kilometer entfernt ist und daher eine U-Bahnfahrt (Metro Linie 2, grüne Linie Richtung Norden) notwendig macht. Vorteil vom Express Zug, keine Staus und reine Fahrzeit von ca. 30 Min. Mit dem Bus kann das


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend (italienisch-klein) groß, mit Safe, Minbar, komfortablem Kingsize Bett (auf Wunsch auch mit 2 getrennten Betten), kleiner TV mit italienischem Programm (Sat 1 rauschte nur, aber wer Mailand besucht sollte besser nicht Fernsehen sondern die Stadt ansehen). Bad mit Marmor ausgestattet, Bidet (wie schreibt man das?). Alles sehr reinlich. Möbel und Türen sind aus glanzlackiertem Holz - schön. Zimmer schallgedämpft (für die ganz wilden).


Service

5.0

Rezeptionisten waren alle freundlich und hilfsbereit, Personal an der Bar in beim Frühstück ebenso.


Gastronomie

4.5

Ein Restaurant und Frühstücksraum. Restaurant haben wir nicht genutzt. Das Frühstück war ausreichend sortiert (Cerealien, Salami, Schinken, Rührei mit Speck, Obst, 2 versch. Brotsorten, und Croissants sowie diverses Süßes, Kaffee für ein Hotel seeehr gut, 2 Säfte u. a.). Barauswahl nicht so groß. Kaffee in der Bar ohne Kuchen dafür mit Keksauswahl. Auswahl der Minibar im Zimmer reicht gerade so.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kein Pool im Hotel. Internet ist gegen Gebühr verfügbar. Wer was unternehmen will fährt am besten Richtung Stadtmitte (mit der U-Bahn in ca. 15 min zu erreichen). Mailand ist natürlich ein Paradies für Frauen und Männer die gerne shoppen (ALLE großen Marken und Labels im Umkreis von 2 km in der Innenstadt - Duomo)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2007

Unbedingt auf Paketangebot achten!

5.6/6

Im Paket gebuchtes 4 Sterne Hotel mit sehr guter Anbindung zum Bahnhof und U-Bahn. Umfangreiches Angebot im Paket wie z. B. Fahrkarten, Eintritt ins Museum, Spätes Ausschecken sowie Abendbrot ( aber ohne Getränke ! ). Unbedingt in der 10. oder 11. Etage buchen, da dort ein traumhafter Blick über Mailand bis zum Gebirge. Männer, Achtung !! sagt euren Frauen nicht , dass die Haupteinkaufsstraße Mailands gleich um die Ecke ist.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Oktober 2006

Hotel mit typischem italienischen Charakter...

5.0/6

Ein Hotel das sehr zentral liegt, ca. 10 Minuten vom Hauptbahnhof. Von dort konnte man in alles Richtungen gelangen. Vorausgesetzt der Rezeptionist war bereit dazu Auskunft zu geben. Bei unserer Ankunft behauptete er, die Reise wäre noch nicht bezahlt, und wir müssten ihm die Kreditkarte geben.(Wir haben diese Reise gewonnen, und ich wusste aber das bezahlt war) Zu meinem Glück habe ich keine Kreditkarte, und er begnügte sich mit 50,00 €. Danach hatten wir kein "guten Draht" mehr zur Rezeption. Ohne Reiseführer wären wir aufgeschmissen gewesen. In diesem Paket war auch ein Essen, aber ohne Getränke. Wir bestellten 1 Flasche Rose und 1 Mineralwasser: Kosten - 30,50 €!! Ansonsten war das Hotel sehr ruhig und sauber. Typisch italienisch....(Norditalien)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (19-25)

Juni 2006

Für Städtereisen ein gut gelegenes Hotel

4.9/6

Das Hotel liegt 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Zwei Metrolinien sind in der Nähe des Hotels. Dadurch ist das Hotel eine gute Ausgangslage für eine Städttour. Ein Metroticket ist für 1 Euro zu erstehen. Das Hotel ist im englische Stil eingerichtet. Der Check In war kein Problem. Das Stadardzimmer war ausreichend groß und hatte Sat TV. Es gab aber nur Sat1. Ein Radio gab es auch im Bad welches ein angemesse Größe hatte. Handtücher und ein Fön war auch vorhanden. Unser Zimmer war im 10Stock und ruhig. Das Frühstück gab es als Buffet und war für italienische Verhältnisse gut. Es hat an nichts gefehlt. Beim Check out gab es keine Probleme. Wir konnten bis Abends das Gepäck an der Rezeption lassen. Parken ist im Mailand ein Problem. Wer keine Dallen riskieren sollte nicht mit dem Auto anreisen. Für 89 Euro im DZ ist das Hotel weiter zu empfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen