Hotel Paradiso, BW Signature Collection

Hotel Paradiso, BW Signature Collection

Ort: Neapel

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Wolfgang (31-35)

April 2019

Schönes, ruhiges Hotel - toller Service

6.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits der großen Touristenmassen - Zimmer etwas klein, dafür mit großem Balkon. Die Auswahl beim Frühstück ist ok - für meinen Geschmack zu viele Süßspeisen. Schade, dass es nur einen Kaffeeautomaten beim Frühstück gab.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helen (26-30)

Juli 2018

Kann ich weiterempfehlen!

6.0/6

Das Hotel hat einen grandiosen Ausblick, also unbedingt den Meerblick mitbuchen! Die Zimmer sind sehr schön und sauber, das Personal zuvorkommend. Allerdings kann niemand deutsch, hauptsächlich englisch und italienisch. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend, könnte aber vielfältiger sein. Das hoteleigene Restaurant hat sehr leckere und qualitativ hochwertige Speisen, ist aber auch sehr teuer. Ausflüge bucht man am besten vorher selbst über GetyourGuide oder im Hotel, da sich die Anbindungen an den öffentlichen Verkehr als umständlich- aber machbar erwiesen haben. Als Geheimtipp würde ich die Pizzeria 50 Kalo ganz in der Nähe empfehlen. Die beste Pizza die man bekommen kann! Lebensmittelläden gibt es in der Nähe ausreichend, sind aber teilweise versteckt in Hinterhöfen (auf die Beschilderung achten). Alles in allem kann ich das Hotel sehr weiterempfehlen!


Umgebung

5.0

Wunderschöner Ausblick, aber umständliche Anbindung an den öffentlichen Verkehr


Zimmer

6.0

Sehr sauber, Dusch- und Pflegeartikel vorhanden.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Frühstück ist ausreichend, könnte aber vielfältiger sein. Die Preise im Restaurant sind hoch, aber angemessen bezüglich der Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt sehr viele buchbare Ausflüge in die Umgebung (Vesuv, Pompeii, Amalfiküste)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz Josef (61-65)

Oktober 2017

Grandioser Ausblick!

6.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums in ruhiger Umgebung, aber mit wunderbarem Ausblick auf die Bucht von Neapel, dem Vesuv und Capri. Mit dem Taxi oder sogar zu Fuß ist man schnell im Stadtzentrum. Sehr freundlicher Empfang und ebenso freundliche Servicekräfte.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sehr klein, aber sauber. Dafür mit Balkon und dem grandiosen Ausblick auf die Bucht von Neapel, dem Vesuv und Capri.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosmarie (26-30)

August 2017

Schlechte Lage, null Hygiene, schlechter Service

1.0/6

Das Hotel bietet eine schöne, weiträumige Lobby mit traumhaftem Blick auf den Golf, Vesuv und einen Teil der Großstadt (Neapel). Oberflächlich fällt beim ersten Hinsehen nichts Unangenehmes auf. Das Restaurant ist innen fein gemacht, außen eher "larifari" gebaut, wenn man "bauen" verwenden kann ;-) Achtung bei dem Frühstücksbuffet - während unseres Aufenthaltes waren verdorbene Lebensmittel angeboten (1 Monat Ablaufdatum überschritten). Die Zimmer sind winzig. Das Personal spricht teilweise extrem schlecht oder überhaupt beinahe gar kein Englisch, versucht aber meistens, hilfreich zu sein, wenn man ein paar Worte Italienisch sprechen kann. Trotzdem am Ende die Rechnung checken. Bei uns wurde zu viel für das Hotelrestaurantessen verlangt, und die Touristensteuer war zu hoch verrechnet. ;-)


Umgebung

1.0

Die Lage ist nur etwas für Leute, die ungefähr 45 Minuten bis 1 Stunde zum Zentrum gehen möchten, dort Sightseeing machen (und wieder viel gehen werden), und anschließend wieder etwa 1 Stunde bergauf (!) zurückgehen wollen. Auch "Nähe zum Strand", wie vom Hotel angegeben wird, gibt es keine "richtige". Der Strand ist 25 Minuten zu Fuß entfernt und ist ein 4x4 m2 kleines Fleckchen um 15 bzw 25 Euro pro Gast pro Tag (es gibt zwei solche "Badestrände"). Die öffentlichen winzigen Fleckerl sind


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Komfort-Zimmer (Superior Room) mit seitlichem Meerblick im höchstmöglich gelegenen Stock (direkt unter dem Restaurant / der Terrasse) mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, Minibar, Fernseher (mit etwa 3 deutschsprachigen Kanälen) und Fön. Die Klimaanlage war super (außer dass das Reinigungspersonal sie einmal abgedreht hat, und wir abends in ein ungekühltes Zimmer kamen). Die elektrischen Jalousien waren sehr gut. Perfekt abgedunkeltes Zimmer, um erholsam schlafen zu kö


Service

1.0

REZEPTION Deutsch: - Englisch: ein wenig (kommt auf die diensthabende Person an) Französisch: - Italienisch: ja FLUGHAFENTRANSFER Die Abholung erfolgte um 35,-- durch einen nicht hoteleigenen Fahrerservice. Das Auto war ein extrem schäbiger (innen wie außen) Kleinbus ohne Klimaanlage und überall kaputt, mit zerrissenen Bezügen und schmutzigem Teppichboden. Wirklich ein Wahnsinn! Wir hätten um 25,-- ein Taxi nehmen sollen, das definitiv besser ausgestattet und gepflegt gewesen wäre.


Gastronomie

1.0

Das Hotel hat zwar ein Restaurant, das wirklich gut gekocht und auch unsere Extrawünsche recht gut umgesetzt hat, ABER: - beim Frühstücksbuffet gibt es ausschließlich Schweinefleisch (Wurst), das Obst ist immer irgendwo angeschlagen, es gibt keine laktosefreien Produkte aus Milch, und das Joghurt war seit über einem Monat abgelaufen (!!!). Darauf wurde nur mit einem Schulterzucken reagiert. - auf der Terrasse sind inbesondere am Vormittag beim Frühstücken unerträgliche Massen an Tauben, die


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt gar keine Freizeitangebote des Hotels. Es gibt keine Sportmöglichkeiten, keine Abendveranstaltungen oder Musikvorstellungen (kein Radio am Zimmer, nur Musik in der Lounge). Es gibt kein einziges Sportgerät, und die Angestellten haben auch keine Ahnung, wo es Sportmöglichkeiten in kurzer Entfernung gibt. Es gibt kein Pool, keinen Arztservice, keinen Bankomat und keine Entspannungs-, Wellness- oder Schönheitsbehandlungen. Es gibt keinen Roller- oder Fahrradverleih trotz der schreckli


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ruth (41-45)

Mai 2017

Total unfreundliches Personal!

2.0/6

Alt, billig renoviert, laut und schlecht zu erreichen. Nichts für Urlauber ! Nur Italienische Geschäftsleute wurden freundlich behandelt, alle anderen waren Luft! Nie mehr wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

4.0

Toller Blick über Neapel! Leider nur mit cabelcar zu erreichen( letzte Fahrt 22 Uhr) .Somit nix für Nachtschwärmer, eher was für Leute die früh ins Bett gehen.


Zimmer

2.0

viel zu klein, laut und mit unbequem harten Matratzen. Im Bad kann man sich kaum umdrehen. Der Balkon zum Meer ist toll!


Service

1.0

Unfreundlich, mürrisch ,unmotiviert! Schon der check in war unmöglich. Kein Lächeln, kein freundliches Wort. Total untypisch für Italien. So sind wir noch nie Empfangen worden. Da gleich gilt für das Frühstückspersonal . Man wurde als Gast total über sehen. Sowas haben wir noch in keinem anderen Hotel erlebt!!!


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist sehr einfach und kontinental. Es fehlt an allem. Tassen,Teller, Löffel, sowie Wurst.... Das total unmotiviert Personal steht nur herum und macht gar nichts. Auch hier nicht einmal ein bon giorno!! Wer ist hier für die Personalführung verantwortlich???


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

April 2017

Hotel Best Western Paradiso Neapel

4.0/6

Plus: tolle Dachterrasse mit herrlichem Ausblick über Neapel, kleiner Taxi Stand (30m) gleich neben dem Hotel Minus: tlw laut - dünne Wänder... (Türen, Gänge, Obergeschoß, Straße) relative langer Fußweg zum Stadtzentrum.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (41-45)

Mai 2016

Toller Blick zum Vesuvius Vulkan

6.0/6

Sauber und gepflegtes Hotel der Mittelklasse mit direktem Blick auf den Vesuvius über die Bucht. Definitiv empfehlenswert


Umgebung

6.0

nicht direkt im Zentrum von Neapel, was wir sehr gut fanden. Toller Block auf den Vesuvius, vor allem während des Frühstückens


Zimmer

5.0

sauber und recht geräumig


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Frühstück war lecker und die Gastgeber gaben sich offensichtlich Mühe mit der Qualität


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Mai 2015

Wie überall in Italien laut, laut, laut

3.0/6

Gut: - wunderschöne Lage am Berg weit oberhalb der Stadt mit prächtigem Blick auf einen Yachthafen und in der Ferne die Altstadt von Neapel - Alle Zimmer Richtung Hafen mit Balkon, allerdings nur das oberste Stockwerk und evtl. noch das darunterliegende mit Blick auf das Meer - darunterliegende Etagen bekommen den Blick von einem davorstehenden Mietshaus verstellt - herrlicher Blick vom Hotelspeiseraum über die Stadt Schlecht: - sehr schlecht mit dem PKW zu finden, ohne Navi aussichtslos - hatten Meerblick gebucht und an der Rezeption wurde uns gesagt wir bekämen die Hochzeitssuite ;) - mussten dann beim Betreten des Zimmers kurz lachen, das Zimmer ist wie auf den Bildern hier zu sehen, ca. 3m breit und etwa 5m lang, inkl. Bad - wenn das die Honeymoon-Suite ist, wie sieht dann ein Standardzimmer aus? 2x4m? :D - wie überall in Italien auch hier Lärm, Lärm, Lärm - hinterm Hotel Straße, im Hotel Krach an der Rezeption und auf den Fluren und Spätnachts und Frühmorgens Stühlegeschursche auf der Dachterasse direkt über unserem Zimmer und schreiende Managergäste die wohl Geschäftsessen dort abhalten Neutral: - Frühstück geht, nicht schlecht aber auch nix außergewöhnliches - vom Hotel läuft man ca. 15min steil über Serpentinenstraßen bergab Richtung Stadt, dann nochmal mit der Metro ca. 10min Fahrt ins Zentrum - für den Berauf/-abstieg kann man auch eine Zahnradbahn nehmen, die nahe am Hotel ihre versteckten Eingänge hat, die Bahn fährt aber 22:00 das letzte mal Fazit: Zwar wunderschöner Ausblick aber das nächste Mal würden wir uns ein Hotel entweder näher am Zentrum oder weiter außerhalb, dafür ruhiger, suchen. PS: das Autofahren in Neapel ist die Hölle. Man braucht starke Nerven, ein gutes Navi und Kleingeld für das ständige Mautbezahlen auf den Stadtautobahnen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

April 2015

Sehr gutes Hotel für eine Städtereise

5.1/6

Schönes Hotel mit sauberen Zimmern und einem traumhaften Blick über den Golf von Neapel. Das Hotel liegt etwas außerhalb vom Zentrum in einem gepflegten Stadtviertel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (56-60)

April 2015

Tolle Ausicht !

4.8/6

Sehr aufmerksames Personal ! Tolle Dachterrasse, auf welcher man das Frühstück einnehmen kann ! Wir kommen auf alle Fälle wieder ! Ein Ausflug nach Capri ist sehr zu empfehlen !


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rajana (41-45)

April 2015

Wunderschöner Ausblick

4.2/6

Ein wunderschönes Hotel mit grandiosem Ausblick. Leider hatte ich nur ein Einzelzimmer zur Strassenseite. Dadurch war es recht dunkel. Der Frühstücksraum ist super und das Essen sehr gut, absolut zu empfehlen. Lieber zur Zimmer zur Meerseite buchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (61-65)

August 2014

Businesshotel mit Charme

4.8/6

Mittelgroßes Hotel mit sehr unterschiedlicher Zimmerqualität (und entsprechenden Preisen). Der Charme der guten alten Zeit wurde bewahrt, trotz aktueller Ausstattung, kostenloses WIFI inklusive. Internationales Publikum, im August meist Stadttouristen.


Umgebung

6.0

Die gute Lage in einem gediegenen Wohngebiet und der fantastische Blick auf die Bucht von Neapel von Posilippo aus über Mergellina hinweg zum Vesuv wurde hier schon oft hervorgehoben. 20 Minuten von der Mietwagenstation am Flughafen, über die Tangentiale (Stadtautobahn 0,96 € Maut) gut zu erreichen. Fähren nach Procida, Ischia und Capri in Mergellina oder Pozzuoli sind schnell zu erreichen. Taxistand vor dem Hotel, Parkplätze an der Straße sind ausreichend vorhanden, gegenüber gibt es eine koste


Zimmer

4.0

zweckmäßige Ausstattung, großes Bett mit guter Matratze, Minibar, Flat-TV, effektive Klimaanlage auch bei 36 Grad Außentemperatur, Telefon aber leider keine Möglichkeit, Tee oder Kaffee auf dem Zimmer zuzubereiten, der versprochene kostenlose Zimmerservice für Heißgetränke funktionierte nicht. Kaffee gab es erst ab 6:45 im Restaurant.


Service

5.0

Das Personal ist hilfbereit und freundlich und - angenehm - nicht aufdringlich. Man muss fragen und es wird für alles gesorgt. Man sollte aber italienisch sprechen oder zumindest Englisch oder Französisch, sonst ist man aufgeschmissen. Deutsch sprach niemand, Zimmerservice erfolgte prompt und effektiv, einmal fehlte Toilettenpapier, wurde sofort gebracht. Wir bekamen zunächst ein sehr kleines Zimmer mit kleinem Bad und minimalem Meerblick, bei Nachfrage an der Rezeption wurde das ohne Aufpreis i


Gastronomie

5.0

Frühstückk umfasst viele verschiedene süße Teilchen mit oder ohne Füllung, sehr lecker, ansonsten Weißbrot, Brötchen, Toast mit Wurst, Schinken und Käse, viel Obst und Joghurt. Wir hatten nur zweimal Lunch. Der Salat mit Ruccola, Tomaten und Mozzarella war frisch und köstlich, Die Abendkarte bietet viele Fischgerichte. Der Cafe Latte war erstklassig und wurde mit Extra Milch und Kaffee im Kännchen serviert. Campari/Orange für 14 € fanden wir überteuert, sonst stimmte aber das Preis-/Leistungsver


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario Günther (31-35)

Juni 2013

Traumhafte Kulisse viel mehr aber nicht

3.7/6

Traumhafte Kulisse, aber schlechtes Service Das Hotel verfügt wahrscheinlich über den schönsten Blick auf Neapel, aber das war es dann schon. Zimmer Größe Sauberkeit naja, Frühstück zwar reichhaltig, aber Brot zB absolut ungenießbar, brettharte Brote die sich nicht einmal mit den Messern durchschneiden lassen. Sauberkeit auf der Terrasse lässt eher zu wünschen übrig Wenn man auf der Terrasse sitzt wird man auch nicht gefragt, ob man was trinken möchte, das Personal rennt einige Male einfach vorbei ohne irgendwelchen Kommentar --> so ein schlechtes Service hatte ich selten. Preise für Getränke aus meiner Sicht komplett überteuert! Aber Terrasse mit Blick auf Meer und Vesuv hat seinen Preis. Für Kurzaufenthalt ist dieses Hotel halbwegs geeigent.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (70 >)

September 2012

Service, what that?

3.7/6

die Lage ist wirklich - was die Aussicht über die Bucht von NEAPEL betrifft - einmalig - aber das war das dann schon. Das Negative ist die Anfahrt. Da man keine Auto dabei hat - also Taxe und die haben uns ab dem Bahnhof Megellina für 2 km 2o Euro abgenommen. Für die Rückfahrt zum Airport stand auf der Theke eine Info 35 Euro. Das wollten wir buchen und der unfreundliche ältere Portier sagte - das gibt es nur früh als shuttle. Wir : und sonst weiß ich nicht - rufen Sie TAXI. Nun - wir haben am Vorabend dann mit einem freundlichen TAXIMEN am Stand 25 Euro ausgemacht und der TAXIMETER hat 18,5o angezeigt plus 2,5 für die Maut. Warum also das Hotel so auf ein machbares Geschaft verzichtet - Angebot 35 Euro von uns versteht man nicht. Ansonsten ganz normales Hotel mit typisschem Ital Frühstück ausser suessem fast nichts


Umgebung

6.0

man kann im 1o Minuten zur Bergbahn laufen 1,2o Euro für 9o Minuten und nach weiteren 5 Minuten den 15o er Bus in die town erreichen. Auch empfehlenswert hopp on hopp off Syhstsseing für echte 24 h = 22 Euro. Also mittags starten und am nächsten Vormittag nochmal an der gleichen Haltestelle


Zimmer

2.0

einfache Art - zum schlafen o.k mehr aber nicht


Service

5.0

kann man nicht meckern freundliche Mitarbeiter = o.k


Gastronomie

4.0

wenig Essen zum hoen Preis und Hochzeiten im Hotel blockieren die einzige Terrasse


Sport & Unterhaltung

1.0

nicht dergleichen auch keine Möglichkeit ins Meer zu gelangen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Juni 2012

Romantische Kulisse

4.5/6

Man kann Touren in die Umgebung buchen, was jedoch nicht so preisgünstig ist. Das Frühstück ist reichhaltig und der Service ist freundlich. Die Italiener mögen Süßes und so gibt es viel Kuchen oder Gebäck. Was das Prospekt nicht hergibt, ist ein weiteres Haus, welches die Sicht auf den Golf bis in die 3. von 4 Etagen etwas einschränkt. Der Zimmerservice erfolgt täglich.


Umgebung

6.0

Man hat einen herrlichen Ausblick auf den Golf, das Castel und den Vesuv. Zu jeder Zeit wechselt die Kulisse in seinem Charm. Wenn am Abend die Lichter angehen, wird es richtig romantisch. Wer jedoch sein Zimmer ohne Meerblick bucht, schaut auf eine Wand. Zum kleinen Hafen laeft man nur den Berg hinunter und kann das ehemalige Fischerdorf Mercelina geniessen. Entlang der Mole gibt es zahlreiche italienische Restaurants, wo man gutes Essen bekommt.


Zimmer

4.0

Klein aber fein, zumal der Blick sowieso dominant für gute Laune sorgt. Einen Safe, bei Bedarf Weckdienst, ein kleiner Kühlschrank und ein Fernseher stehen zur Verfügung. Die Klimaanlage funktioniert und die Sauberkeit ist o.k.


Service

5.0

Leider hat man uns in ein Zimmer ohne Balkon einquartieren wollen, was wir jedoch ablehnten.


Gastronomie

5.0

Wir waren täglich unterwegs essen. Wenn wir am Abend auf der herrlichen Terasse den Tag verabschiedeten, konnten wir sehen, das das Essen bei anderen Gästen mundete und auch gut aussah. In Italien wird der Service automatisch mit auf die Rechnung aufgeschlagen. Hotelgäste zahlen einmal bei Abreise die Kosten für ihre Bestellungen im Restaurant.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel eignet sich gut für eine Städtereise, denn Neapel bietet ausgesprochen viele Sehenswürdigkeiten. In der Nähe sind kleine öffentliche Straende, welche keinen angenehmen Eindruck vermitteln. Fragen Sie im Hotel, denn etwas höher gibt es einen anderen Hotelstrand mit Schirmen und Liegen. Man zahlt einmal pro Tag 15 € für Schirm und Liege, der Strand sieht ordentlich und sauber aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margret (51-55)

Mai 2012

Aussichtspunkt mit Hotelbetten

4.8/6

das Hotel Paradiso ist ein eher kleines Hotel. Ich hatte mit meiner Freundin je ein Einzelzimmer gebucht. Ich fand diese etwas klein und auch recht dunkel. Der Aufenthalt war mit Frühstück gebucht. In diesem Hotel übernachten viele Geschäftsleute, teilweise auch Italiener, die hier ein Event veranstalten und ansonsten gab es nur einige Touristen.


Umgebung

6.0

Eigentlich muss man diesen Teil der Bewertung trennen. Der Blick von der Terrasse des Hotels ist atemberaubend. Man schaut auf den Vesuv und in die Bucht sowie die Stadt Neapel. Diese Terrasse kann man für einen Drink, das Frühstück und auch beim Essen nutzen. Da aber der Stadtteil oberhalb von Neapel liegt, muss man etwas Anfahrt in Kauf nehmen. Die Seilbahn, die ihre Station eine Straße oberhalb des Hotels hat, fährt nur bis 22.00 Uhr. Ein Bus fährt zwar auch, doch nur bis Via Petrarca, was e


Zimmer

4.0

Die Einzelzimmer sind klein und schmal. Ich schaute aus dem kleinen Fenster auf eine Mauer und insofern war es dunkel. Leider konnte man die Fenster nicht kippen. Ansonsten war ein Schreibtisch, Telefon, Minibar und Flachbildfernseher vorhanden. Das Bad war geräumig und sauber, doch es fehlte die Duschstange, sodass ich den Duschkopf nicht nach unten ziehen konnte.


Service

5.0

Es wurde englisch gesprochen, kein deutsch. Beim Frühstücksbuffet ging es piano zu. Da fehlte mal der Käse, mal das Rührei und natürlich hat es keiner der drei Servicekräfte gemerkt. Hier wird einfach nicht aufgepasst und Niemand wirft einen prüfenden Blick über das Buffet. Da muss man als Gast schon selbst Bescheid sagen.


Gastronomie

4.0

Am ersten Abend haben wir im restaurant gegessen, da wir spät ankamen. Ein Menü kostet 31.- Euro, wohlgemerkt ohne Getränke. Wir nur Pasta gegessen, die aber auch schon 17.- Euro gekostet hat. Eine Miniportion gab es für diesen Preis. Natürlich ist Pasta für Italiener keine Hauptspeise, das ist mir schon klar. Doch der Preis war entschieden überzogen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Albrecht (56-60)

Oktober 2011

Gutes Stadthotel für eine Städtereise

4.9/6

Gutes Stadthotel in sehr guter Lage (Nähe zum Bahnhof, zum Flughafenbus, zu weiteren Verkehrsmitteln). Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Für eine Städtereise ohne große Ansprüche geeignet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2011

Gute Aussicht und gute Lage

4.4/6

Das Hotel liegt in der Nähe der Seilbahn, so dass zumindest bis abends 22 Uhr der Weg von der Unterstadt aus gesichert ist. Ansonsten heisst es bergauf oder Taxi. Schade war, dass an 2 Abenden die Dachterrasse für die Gäste gesperrt war, weil dort Feiern stattfanden. Eine Flasche Hauswein für 20 Euro ist auch nicht gerade günstig. Das Frühstück bestand überwiegend aus Miniteilchen und Croissants, dazu eine Sorte Minibrötchen, die es auch abends beim Essen gab, kalte Eier, Rührei, Schinken, Käse, Salami, Joghurt und Müsli. Neben dem normalen Kaffee konnte man verschiedene Kaffeesorten bestellen. Das wirklich beste am Hotel war die Terrasse mit dem Blick über den Golf von Neapel.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2010

Nomen est Omen

4.4/6

Hotel mit sehr aufmerksamen und freunlichem Personal; sehr sauber; unser Zimmer ging in den Innenhof leider keinen Meerblick aber dafür auch 300,- € günstiger; sehr sichere und ruhige Gegend; Blick vom Frühstückraum einfach SENSATIONELL allein deswegen wäre das Hotel schon zu empfehlen!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (36-40)

Mai 2010

Ein Hotel für den Kurztrip mit toller Aussicht

4.3/6

Mein Zimmer war eher klein mit keinerlei Aussicht. Allerdings hat man von der Lobby und der Dachterrasse einen phantastischen Ausblick über die Buch direkt auf den Vesuv. Die Anreise vom Flughafen ist allerdings sehr abenteuerlich und sollte unbedingt mit einem Taxi erfolgen. Bloß nicht selber fahren!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (26-30)

August 2009

Italien Standard

3.5/6

Wenn man eine Städereise bucht, sollte man eher ein Hotel im Inneren wählen und lieber etwas mehr Geld ausgeben), dann ersparrt man sich den Weg vom Hotel zu diversen öffentlichen Verkehrsmitteln. In dem Falle sicherlich um die 20min und nicht gerade in einer Region die ansprechbar ist (Neapel halt) Man sollte lieber nich zu viel von den Außenbezirken von Neapel mitbekommen, sondern sich auf den kleinen Kern und der Promenade am Meer aufhalten. Schade, auch das Personal im Hotel hat die Enttäuschung um Neapel nicht wegmachen können, sondern eher verschlechtert.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michele (31-35)

Juli 2007

Hotel Paradiso, Neapel, Diebstahlgefahr!

2.1/6

Meiden Sie dieses Hotel. Das Personal ist absolut unfreundlich, das Frühstück war eine Katastrophe. Uns wurde im Hotel sogar Schmuck gestohlen! Dem Direktor war es egal, er meinte wir hätten den Schmuck verloren. Also, besser den Schmuck und das Geld im Tresor aufbewahren oder das Hotel ganz meiden.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ed (56-60)

Mai 2006

Überteuert

2.9/6

Absolut überteuert Bedienung bei Frühstück trotz vielem Personal überfordert Zur Anlage: Die Lage selbst ist wunderschön - direkter Blick auf den Vesuv - oben am Berg - aber nur von den Zimmern mit Meerblick - alle anderen gehen nach hinten raus auf eine mehrstöckige Betonmauer, welche die Strasse oberhalb absichert! Hotel wirbt mit der Vista, kein klarer Hinweis, dass vmtl. die Hälfte der Zimmer dies nicht hat und diese Zimmer auch auf die Strasse gehen - was in Neapel immer mit Lärm verbunden ist. Schöner Blick von der Restaurantterrasse! Habe ein Zimmer besichtigt Ri. Meer - ebenfalls wunderschöner Blick - Balkon trotzdem lieblos, wesentlich - keine Markise oder ähnliches, einfach ein betonierter Balkon über dem anderen mit etwas Plastikgestühl und ohne Abtrennung nach nebenan - ziemlich lieblos und bei entsprechenden Tagestemperaturen mangels Sonnenschutz auch kaum nutzbar! Zimmer Richtung Berg: Für den Preis ziemlich klein - Bad so, dass man sich soeben mal umdrehen kann - Betten wie oft 2 Unterteile mit Auflagematrazen und je 80 cm breit - bei Paaren rutscht alles auseinander - Ausstattung OK - Minibar mit üblichen Preisen - Fernseher - Radio fehlt - Fenster leider nicht kippbar, entweder geschlossen oder geschwenkt - Zimmerservice ist OK Zum Service: Empfang nicht sonderlich freundlich, aber soweit OK Zimmerservice i.O. Hauptproblem ist der Service beim Frühstück - es fehlt laufend irgendwas - entweder sind keine Besteckteile (mal Gabel, mal Löffel) vorhanden, oder es gehen die Teller aus, dazwischen fehlt dann wieder Kaffee, die Tische werden zwar abgeräumt, aber keiner der Kellner kommt auf die Idee, diese für die nachfolgenden Gäste von den Resten der Vorgänger sauber zu machen, es fehlt eigentlich immer irgendwas - aber das ist vielleicht neapolitanisch!!! Fazit: Preis-/Leistungsverhältnis ist nicht i.O. Lage toll, wenn man die richtigen Zimmer zum Meer hat, ansonsten wirklich nur für Kurzaufenthalte empfehlenswert - ohne Anspruch an das Hotel Zimmer zum Meer mangels Sonnenschutz nicht so, wie es sich vmtl. viele vorstellen Personal im Service-Bereich des Lokals überfordert


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Außenansicht
Gastro
Lobby
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Strand
Lobby
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Restaurant
Zimmer
Ausblick
Bagno
Desk camera
Tripla comfort
Tripla twin comfort
GIARDINO
Giardino con panca
SOLARIUM
SOLARIUM
Sunrise with Vesuvio
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Roof Restaurant View
Matrimoniale vista mare
Scrittoio classic
Scrittoio
Corridoi
Camera twin vista mare
Esterno veduta
Hall
Front desk
Ristorante Paradisoblanco
Ristorante sala colazione
Free internet point
Buffet colazione
Buffet colazione
Terrazza solarium
Ristorante terrazzo dinner
Diesen Blick hat man auch von der Terrasse
Hotel am Hang
Terrassenblick auf den Vesuv
Hafen