Mövenpick Resort & Spa Dead Sea

Mövenpick Resort & Spa Dead Sea

Ort: Sowayma

80%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.2
Service
3.2
Umgebung
4.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Maurice (36-40)

Oktober 2021

Keine Empfehlung für Familien oder Ruhesuchende

1.0/6

Keine Empfehlung für Familien mit Babys oder Kindern und Gäste die Ruhe möchten. Der grundsätzlich schöne Poolstrand war voll mit giftigen Zigaretten. Das Hotel wird als “Oase der Ruhe mit Zimmern im “Dorf der Ruhe” beworben –mit täglicher lauter Musik vom Valley Café und Bar von 20.15 bis 23.15! Wir haben das Hotel für 8 Tage besucht. Bei der Hälfte unserer Frühstücke und Abendessen mussten wir entweder das Besteck oder den Babystuhl selber holen. Der Service war deutlich unterdurchschnittlich und unüblich schlecht für diese Hotelkategorie. Wir werden nicht wiederkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rob (26-30)

Dezember 2019

Das beste Hotel in JOR direkt am Toten Meer.

6.0/6

Traumhaftes Hotel am sagenhaften Roten Meer in Jordanien, mit tollem Essen und einem super Ambiente. Sehr gerne wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

November 2019

Super Resort am Toten Meer in Jordanien

6.0/6

Das Mövenpick Resort auf der nordöstlichen Seite des Toten Meeres in Jordanien ist eine super Hotelanlage für einen All-Inclusiv bzw. Urlaub mit Vollpension. Wie alle Hotels dieser Art, besitzt das Mövenpick einen eigenen Strandabschnitt am Toten Meer mit Einstiegshilfe, Rettungsschwimmer und Duschmöglichkeiten. Das gesamte Hotelanlage, die über eine riesige Poollandschaft mit kleinem Infinity-Touch, einen weiteren VIP-Poolbereich, einem Spa- und Fitnessbereich und mehrere Restaurants verfügt, ist wie ein kleines jordanisches Beduinendorf aufgebaut worden. Alle Zimmer sind in den klassischen Gebäudetypen untergebracht.


Umgebung

4.0

Natürlich liegt das Hotel mit eigenem Strandabschnitt direkt am Toten Meer. Auch ist es in der Umgebung in bester Gesellschaft. In direkter Nachbarschaft liegen noch das Marriott, das Hilton und das Kempinski. Grundsätzlich muss man sich Suweimeh nicht als klassischen Ort vorstellen. Außer den genannten Luxus-Hotels und ein paar weiteren Hotels, sowie die kleine Mall im Convention Center gibt es außerhalb der Hotels nichts. Der eigentlihe Ort liegt eher am Nordufer des Toten Meeres und ist noch


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr traditionell der dortigen Regiom eingerichtet, mit einem sehr großes Doppelbett und weiteren absolut hochwertigen Möbeln. Zu unserem Doppelzimmer hatten wir noch einen Balkon mit Blick in die Gartenanlage die sich zwischen den Gebäudekomplexen befand. Jedoch haben wir ihn aufgrund der hohen Temperaturen nicht wirklich genutzt. Bad und Zimmer waren absolut sauber und wurden täglich geputzt.


Service

6.0

Der Service ist in arabischen Ländern und speziell in Jordanien absolut top. Das gesamte Personal in allen Bereichen war jederzeit stets höflich, zuvorkommend und immer hilfsbereit. Besser kann man in einem fremden Land nicht behandelt werden. Des weiteren konnte man direkt im Hotel Touren nach Wadi Mujib oder Petra buchen.


Gastronomie

6.0

Die Vollpension-Mahlzeiten, wie Frühstück, Mittag und Abendessen wurden jeweils im Hauptrestaurant im Untergeschoss des Hauptgebäudes als Buffet serviert. Die jeweiligen Buffets waren wahnsinnig umfangreich und abwechslungsreich. Es hat auch alles super geschmeckt. Darüber hinaus gibt es noch einige a la Cart Restaurants sowie ein paar Snackbars an der Poollandschaft.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Hotelanlage hat eine große Poollandschaft wobei der große Pool sogar einen kleinen Strandbereich mit Strandzugang hatte und zur anderen Seite, durch das abschüssige Gelände, einen kleinen Infinity-Touch mit Blick über das Tote Meer hatte. Dazu gab es noch weiter unten noch einen VIP Bereich mit Pool, den man sich für eine Tagespauschale hinzubuchen konnte. Darüber hinaus gibt es natürlich noch den direkten Zugang zum toten Meer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (61-65)

Oktober 2019

Schöne Anlage am Toten Meer

5.0/6

Das Hotel ist schön angelegt und hat direkten Zugang zum Toten Meer, wenn auch der Weg über etliche treppen etwas beschwerlich ist. Die Superior-Zimmer liegen in einer dorfähnlichen Anordnung etwas näher am Pool als die Zimmer im Haupthaus. Allerdings könnten sie eine Renovierung gut vertragen, besonders in den Badezimmern. Sehr schön ist der Infinity-Pool mit Blick auf das Tote Meer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Graupe (51-55)

Oktober 2019

Sehr schöne Tage nach einer Rundreise

6.0/6

Wir waren nach einer Rundreise für 5 Nächte in diesem Hotel. Eine sehr schöne, große Anlage mit einigen Pools. Zum Strand läuft man ca. 15 Minuten bergab, muss dann aber später wieder bergauf zum Hotel. Es gibt aber auch einen Shuttle-Service mit Golf-Cars. Den haben wir nicht benutzt, wurde aber doch gut frequentiert. Das Essen war sehr gut, allerdings habe ich doch mehr Auswahl an frischem Obst vermisst. Es gab nur Melone und ungeschälte Orangen (die mit den Messern echt nicht zu schälen waren). Die Zimmer waren groß und immer sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adam (14-18)

Juli 2019

Große, edle Hotelanlage direkt am Toten Meer

5.0/6

Große und schöne Hotelanlage mit direktem Zugang zum Toten Meer. Es ist vor allem zur Entspannung geeignet. Abenteuer gibt es hier nicht zu erleben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Toten Meer und das ist auch die einzige Attraktion weit und breit. Man sollte hier nur absteigen, falls man vor allem das Tote Meer besuchen will.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind relativ groß, edel und hygienisch. Es gibt aber große Unterschiede bei den Zimmerklassen. Mein Zimmer hatte einen Balkon mit Meerblick, welchen ich nur weiterempfehlen kann.


Service

4.0

Der Service ist zwar freundlich, jedoch oft langsam und nicht unbedingt einem internationalem 5-Sterne Hotel angemessen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist sehr elegant und groß. Es gibt lokale, sowie internationale Speisen. Diese schmecken zwar nicht schlecht, sind jedoch auch nicht wirklich besonders.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die einzigen Freizeitangebote sind Fernseher, ein Pool und das Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mona (31-35)

Juni 2019

Fazit: dies war kein 5 Sterne Hotel! Nicht weitere

1.0/6

Der Service war leider alles andere als und die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Ich kann dieses Hotel in keinem Fall weiter empfehlen.


Umgebung

2.0

Unser Transfer hatte uns nicht abgeholt und unter der angegebenen Nummer war niemand zu erreichen. Sehenswürdigkeiten könnte man gut erreichbar aber am besten mit Über.


Zimmer

1.0

Es war zwar alles da aber es kaum was funktioniert. Erst nach mehrfacher Beschwerden wurden Geräte ausgetauscht: Telefon, Wasserkocher etc.


Service

1.0

Es gab zwar immer eine Entscheidung für die unanehmlichkeiten aber nie einen Zuspruch. Der superweiser hat nach mehreren Beschwerden das Zimmer dann doch selbst begutachen und paar Produkteproben als Entschädigung da gelassen, diese waren teilweise schon benutzt. Unter dem Vorwand die Internetverbindung zu prüfen hat er sich mit dem Handy meiner schwester schnell selbst bewertert- eine Frechheit!!! Soetwas unverschämtes habe ich noch nie erlebt und schon garnicht in einem 5 Sterne Resort. Das Pe


Gastronomie

3.0

Das Abend essen war sehr gut! Etwas überfüllt und laut allerdings war es schon. Von den Cocktails am Pool ging es mir und meiner Schwester tagelang schlecht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab nahezu keine Animation! Zwei Alleinunterhalter haben an manchen Abenden gesungen, dass war keine Unterhaltung. Es gab an zwei Tagen ein streetfoodfestval aber nur gegen ein relativ hohes eintrittsgeld. Sogar die Nutzung im spa Bereich war nur gegen einen täglichen Aufpreis möglich. Wir haben uns ständig abgezockt gefühlt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thilo (36-40)

Juni 2019

Ausspannen am Toten Meer

6.0/6

Tolles Hotel mit direkter Lage am Toten Meer. Das Hotel hat nicht nur Meereszugang, sondern auch weitere Süßwasser Pools. Einfach nur ideal zum entspannen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

April 2019

Angemessene Buchung mit hohen Zusatzkosten

5.0/6

Das Hotel ist gut in arabischem Stil konzipiert, großer Pool, Speiseräume ausreichend groß, Essen im allgemeinen recht annehmbar, wenn auch für Europäer etwas gewöhnungsbedürftig. Getränke in der Bar oder im Restaurant exorbitant teuer!


Umgebung

Gute Lage am Strand, großer Pool. Störend: Rund um die Uhr sehr laute Musik (Schlafdefizit!), auch am Strand den ganzen Tag über dröhnende Bässe


Zimmer

Komfortable Zimmer mit schönem Balkon.


Service

Nicht bewertet

Leider hat man zwei Tage vor unserer Abreise folgendes geändert. Im unteren Bereich des Hotel, nahe am Strand, sind Liegen. Am 2.5.19 wurde der Bereich abgesperrt und Eintritt über 25 JD pro Tag erhoben.


Gastronomie

Nicht bewertet

Im allgeneinen frisch und schmackhaft, wenn auch für Europäer etwas ungewöhnlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (51-55)

März 2019

Super gutes Resort am Toten Meer Jordanien

6.0/6

Super schönes Resort am Toten Meer in Jordanien. Super Poollandschaft, Baden im Toten Meer und ein richtig gutes Frühstücksbuffet


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ellen (61-65)

Februar 2019

Immer wieder gern- Nachhausekommen!

6.0/6

Wir lieben den landestypischen Baustil. Man hat das Gefühl in einem Dorf zu leben. Lobby, Bar und Restaurant sind sehr schön mit arabischen Interieur eingerichtet und auch die Blumenarrangements sind geschmackvoll und immer wieder eine Freude . Die Gartenanlage wird liebevoll gehegt und gepflegt und ist für uns mit ein Grund hierherzukommen. Die Sonnenuntergänge von der Terrasse aus sind gigantisch. Der Weg zum Meer ist in ca. 6 Minuten zu schaffen- umgekehrt dauert es schon länger.


Umgebung

Transferzeit mit Taxi 1 Stunde, Kosten ca. 35JD. Mit Mietwagen sind Mount Nebo, Karak, Hammamat Ma'in, Wadi Mujib gut erreichbar. Nach Petra dauert es fast 4 Stunden, da bleibt wenig Zeit für diesen traumhaft schönen Ort. Typ: Übernachtung im Mövenpick Petra, nur wenige Minuten vom Eingang entfernt. Man sollte wenigstens 2 Tage dort bleiben. Es ist ein Traum aus 1001 Nacht In der Umgebung am Toten Meer gibt es ca. 5 Minuten vom Hotel enfernt eine Mall mit kleinen Geschäften und Restaurants.


Zimmer

Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht und waren sehr zufrieden. Der Raum war frisch renoviert, elegant und gepflegt. Badezimmer gemütlich mit Dusch-/Badewannenkombination. Kein Deutsches TV, nur in der Bar möglich. Aber wer braucht schon Fernsehen im Urlaub.


Service

Nicht bewertet

Der Service ist gesamt wieder sehr gut geworden. Vor 2 Jahren haben wir z.T. auch andere Erfahrungen gemacht. Unser besonderer Dank gilt Herrn Ibrahim von der Gästebetreung, der sehr zuvorkommend, kompetent und professionell Probleme löst- wenn sie denn auftreten. Auch Mr. Ajoub, der für unser Zimmer zuständig war und es immer blitzblank herrichtete ein Danke, auch für seine freundliche Art. Wir freuten uns jeden Morgen ihn zu treffen. Bei Hassan und Khaled von der Lifeguard ist man beim nicht u


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Büffet ist sehr abwechslungsreich. Vor allem die orientalischen Gerichte sind zu empfehlen. Einzig beim Nachtisch würde ich mir öfters mal einen Apflekuchen o.ä. wünschen. Die Desserts sind meist sehr süss und in Fett ausgebacken. Aber Obst ist reichlich vorhanden. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. KAFFEEVOLLAUTOMAT!!


Sport & Unterhaltung

Wir haben nur das Spa genutzt. Diesen Ort können wir nur empfehlen. Die Anwendungen sind zwar relativ hochpreisig, aber jeden JD wert. Danke an Henan und Mahmoud für die gute Arbeit an unseren bodys. Die Atmosphäre hier ist absolut entspannend- ein Fest für die Sinne. Man wird rundum unauffällig betreut und verwöhnt. Es gibt mehrere Aussenpools ( 1 beheizter) auf dem Hotelgelände, darunter einen Infinitypool mit traumhaften Blick aufs Meer.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

November 2018

Weitäufige Hotelanlage mit vielen hübschen Details

5.0/6

Sehr weitläufige Hotelanlage am Toten Meer. Lange Wege bis ans Meer. Elegante Ausstattung im Hauptgebäude, im Beduinendorf eher rustikal.


Umgebung

5.0

Direkt am Toten Meer mit weiten Wegen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (B16) lag im "Beduinendorf". Recht rustikales, aber nett eingerichtetes Zimmer. 2 Kingsize Boxspringbetten, konstenlose Minibar, Föhn, Badewanne, Waschbecken mit großer Ablage, Steinboden, Klimanlage, Ventilator, TV.


Service

6.0

Schneller Kofferservice, sauberer Roomservice. Freundliche und aufmerksame Kellner/innen im Restaurant. Junge Kellner an der Poolbar wirkten gelangweilt und drehten die Musik unerträglich laut auf.


Gastronomie

4.0

Von Mövenpick hatten wir etwas mehr erwartet. Ausreichendes Angebot, aber nicht sehr vielfältig. Indisches Buffet war gewöhnungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

Oktober 2018

Genuss für Haut und Seele

6.0/6

Ein weitläufiges, eher wie eine Festung gebautes Ressort. Die Anlage ist sehr gepflegt und traumhaft am Hang gelegen.


Umgebung

5.0

Eher ein Wellnesshotel oder zum Kuren da es direkt am toten Meer liegt.


Zimmer

6.0

große gepflegte Zimmer mit Balkon, haben sehr gut geschlafen in großen Betten mit sehr guter Bettware. Die Minibar wurde tgl. gefüllt mit Wasser und Softdrinks, alles kostenlos.


Service

6.0

Alle waren sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Ein sehr gutes Speisenangebot, ein Genuss, hier zu essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine gigantische Wellnesslounge, mit traumhafter Aussicht und moderaten Preisen. Eine eigene Krankenabteilung für die Kurgäste. Eine Anlage zum erholen. Von allen Pools eine Aussicht aufs Meer, da die Anlage in Terassen gebaut ist. Am Abend in der offenen Bar ein gutes Unterhaltungsprogramm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bassima (51-55)

Juli 2018

Hier werden Täume wahr!

6.0/6

Ein traumhaft schönes Hotel direkt am toten Meer gelegen mit einem wunderbaren Wellnessbereich wie in 1001 Nacht. Hier kann man in dem neu gestalten SPA Bereich einfach die Seele baumeln und sich von A-Z verwöhnen lassen. Wir wurden super freundlich empfangen und wie Könige behandelt. Der Service war einfach klasse. Es war ein Erlaubnis im Infinty pool, einer der vielen Pools in dieser Anlage, zu liegen und das unglaubliche Panorama zu genießen. Das Hotel ist einfach nur zu Empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juli 2018

Traumhaft

6.0/6

Ich bin jetzt schon einige Tage in diesem Hotel! Die Anlage ist einfach traumhaft und sehr gepflegt. Die Zimmer sind wunderschön und sehr sauber, täglich wird man von neuem in seinem Zimmer durch ein liebevoll dekoriertes Bett oder Totes Meer salz überrascht! Das Serviceteam im gesamten Hotel, egal ob beim Essen oder am Pool und den Bars ist sehr aufmerksam und zuvorkommend. Das Essen schmeckt fantastisch. Der Infinitypool läd mit seiner angenehmen Musik zum Entspannen ein. Auch hier sind alle Mitarbeiter sehr freundlich und man fühlt sich sofort wohl! Auch die Ärzte und das gesamte Team aus dem Medical Center sind top. Besonders möchte ich Mohammad Tarteer den Assistant Front Office Manager erwähnen, er ist bei Problemen sofort zur Stelle und hilft wo er nur kann. Ich bin froh noch weitere 10 Tage hier verbringen zu dürfen und es war bestimmt nicht mein letzter besuch! Ich kann dieses Hotel nur weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanna (26-30)

Juli 2018

Keine fünf Sterne mehr

6.0/6

Schönes Hotel. In der Saison gibt es viele Leute. Es gibt mehrere Pools, zwei davon mit gemeinsamem Zugang und einen für die Elite. Leckere Cocktails. Der Eindruck des Hotels ist angenehm, aber es ist schon etwas in die Jahre gekommen und erreicht keine fünf Sterne


Umgebung

5.0

Das Gebiet ist gepflegt und hübsch


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber, die Handtücher sind weich, ein schönes Kosmetikset im Bad. Aber alles ist schon alt


Service

6.0

Toller Service


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl an Speisen und Getränken


Sport & Unterhaltung

4.0

Aus Unterhaltungsgründen fand ich nur Schwimmen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (61-65)

Mai 2018

Ideale Anlage am Toten Meer

6.0/6

Das Hotel ist wie ein Dorf angelegt mit Wegen, Marktplatz, kleinen Restaurants und Geschäften. Mehrere Pools mit vielen Liegen und Schirmen laden zum Verweilen ein. Der Weg zum Toten Meer ist in einem sehr guten Zustand.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caroline (19-25)

März 2018

Absolut empfehlenswertes Hotel am Toten Meer

6.0/6

Das Hotel ist wirklich sehr schön und detailliert aufgebaut. Die Anlage ist sehr groß und wirklich schön. Alle waren sehr nett und freundlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr groß und hat einen eigenen Strandbereich am Toten Meer. Falls man nicht mehr gut zu Fuß ist, wird man mit einem Golfkart umher gefahren. Drumherum ist leider nicht sehr viel, außer eine "Mall". Hier gibt es allerdings nur Restaurants, einen Supermarkt, eine Apotheke und 2 Souvenir-Shops. Von Amman sind wir mit dem Shuttle ungefähr 1 Stunde gefahren. Petra liegt ungefähr 3,5 Stunden entfernt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön. Wir haben uns für zwei Einzelbetten entschieden, die jeweils 1,20 breit waren. Das Bad hatte eine Badewanne inkl. Dusche und war etwas eng. Man konnte sich aber auf jeden Fall zu zweit gleichzeitig drin aufhalten. Es gibt Handtücher und auch einen Bademantel pro Person. Handtücher für die Pools und den Strand kriegt man vom Hotel täglich neu. Das war sehr praktisch und hätte uns einiges an Geüäck erspart, wenn wir diese Info vorher gehabt hätten. Unser Balkon h


Service

6.0

Der Service war wirklich toll! Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend - aber auch nicht bedrängend. Ein "Nein danke" wurde einfach akzeptiert. Wir hatten anfangs Probleme mit unserem Zimmer, diese wurden umgehend beseitigt. Wirklich toll!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und das Abendessen waren sehr lecker und abwechslungsreich. Auch Vegetarier sind auf ihre Kosten gekommen. Zum Frühstück gab es Säfte, Wasser, Tee und Kaffee. Abends gab es leider gar keine Getränke inklusive, da hätte es zumindest Wasser geben können. Das Restaurant hatte einen schönen Außenbereich, allerdings gab es nur wenige Plätze mit Rauchverbot.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel gab es einige Angebote. Man konnte Tennis spielen, abends gab es meist Livemusik und eine Tanzshow einer Bauchtänzerin. Für 25 JOD konnte man einen Tag in den SPA-Bereich gehen, die Behandlungen waren allerdings sehr teuer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

August 2017

Chickes Hotel mit zu hohen Preisen

4.0/6

Das architektonisch wunderschön im arabischen Stil gehaltenen Hotel überzeugt auf den ersten Blick: Die Zimmer sind schön und sauber, die Anlage sieht gepflegt aus. Zudem gibt es einen tollen Pool mit Strand, sowie einen Pool mit Bar und eigenem Strand. Was uns am meisten negativ aufgestoßen ist, dass man für eine Flasche 4€ verlangt und leider gibt es keine Alternativen. Gerade im Sommer muss man viel trinken und da geht das recht schnell ins Geld. Auch die anderen Preise sind, gemessen an der Qualität und am Geschmack, überteuert. Zudem kommt, dass die Resortanlage an vielen Stellen kleineren Reperaturen bedarf und ich verstehe nicht, wieso die kleinen nicht nebenbei ausgeführt werden, da hier nicht viel Aufwand benötigt wird. Insgesamt betrachtet ein passables Hotel, aber nicht für den längeren Aufenthalt geeignet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (26-30)

August 2017

Ein Muss, zwei Nächte reichen

5.0/6

Schöne, jedoch weitläufige Anlage. Kommt so mlangsam in die Jahre und bis zum Strand sind es einige Meter, da das Tote Meer immer weiter austrocknet.


Umgebung

5.0

Nichts in der Nähe


Zimmer

5.0

Etwas verlebt...


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kirstin (46-50)

April 2017

Schöne Lage, direkt am Hang mit Zugang zum Meer

4.8/6

Alles in Allem ein tolles Hotel mit mehreren Pools und Bars auf verschiedenen Ebenen. Sauber und freundlich, gute Auswahl am sehr schmackhaften Buffet. Kleines Manko: die Zimmertüren fallen sehr laut ins Schloss und die Zimmer sind etwas hellhörig. Der Weg zum Meer ist relativ weit, aber das liegt wohl an den natürlichen Gegebenheiten. Die Getränkepreise, besonders für Bier liegen jenseits von Gut und Böse. Für Cocktailliebhaber ist es ok, denn ein Cocktail kostet genauso viel, wie ein normales Glas Bier...


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raimund (61-65)

März 2017

Strand, was ist das?

4.0/6

Das Hotel selbst mag ja 5 jordanische Sterne "wert" sein, aber was da am "Strand" des toten Meeres ist, ist eine Zumutung. Weder Steg noch halbwegs ordentlicher Zugang, obwohl doch jeder weiß, dass der Wasserspiegel ständig absinkt und die Besucher natürlich einmal ins Meer wollen, wenn sie dort sind. Halsbrecherisch und rutschig ist der Abstieg über den Abhang zum Ufer und steinig spitz dann der Weg ins Wasser. Pool gibts auch, ja aber das kann ich überall haben; das Meer ist das Besondere !!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beate (56-60)

März 2017

Totes Meer "weit weg" - kein sicherer Zugang da

3.0/6

Also 5 Sterne würde ich nicht einmal vergeben, wenn alles in Ordnung gewesen wäre. Aber anscheinend darf man in Jordanien das nicht so streng sehen. Was aber beim Mövenpick mich besonders geärgert hat war der "Strand" am Meer. War ja kein Strand sondern nur Ufer und das recht steil. Natürlich ist klar, dass das nicht mehr so ist wie früher, da der Wasserspiegel ständig sinkt. Aber gerade deshalb sollte da eine Plattform oder was ähnliches sein um den Besuchern den Zugang zum Wasser zu ermöglichen. Wer kommt schon ans tote Meer und will dann nicht wenigstens einmal ins Wasser? Aber so ganz ohne Steg, teilweise als Rutschpartie über den Abhang hinunter auf den felsigen Untergrund ist das nicht nur eine Zumutung sondern auch gefährlich. Noch dazu wo diese Steine/Felsen mit spitzen Salzkristallen bedeckt sind. Eine Schande eigentlich.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bastian (36-40)

Oktober 2016

am Toten Meer

5.0/6

Sehr gut gelegenes Hotel. Eigener Strandabschnitt zum Baden im Toten Meer. Mehrere Pools. Großzügiges Frühstück. Abendbuffet zu teuer.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Juliane (36-40)

Oktober 2016

Eine Nacht in Traumlage

6.0/6

Das Hotel empfängt seine Gäste mit einer repräsentativen Eingangshalle, zur Begrüßung erhält man Saft von einem Mann in Folklore-Kleidung aus einer imposanten Rückenkanne. Wunderschöne dekorierte Blumen zieren die Empfangshalle und man genießt das Plätschern des Wasserfalls. Das Hotel ist in langgestreckter offener mauretanischer Architektur erbaut und passt sich wunderbar an die Umgebung an. Der Weg zum Toten Meer ist recht weit und über zahlreiche Stufen zu erreichen, der Zugang zum Meer erfolgt über einen Steg, ein Lifeguard passt auf. Badeschuhe sind empfehlenswert. Der Zugang ist nicht ganz ideal, es besteht auch nicht die Möglichkeit, wie am Strand länger dort zu verweilen, vereinzelt stehen Klappstühle herum. Trotzdem ist man landschaftlich so berauscht, dass mir diese Punkte erst später bewusst werden.


Umgebung

6.0

Die Fahrt von Amman/Madaba durchs Landesinnere ist ein Erlebnis. Man überwindet immer wieder Höhen, die Landschaft ist atemberaubend. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich ein kleines Shoppingcenter, in dem man sehr gut zu Abend essen kann.


Zimmer

5.0

Als Familie mit drei Kindern buchten wir zwei Zimmer und freuten uns sehr über Zimmer mit Verbindungstür. Die Zimmer sind großzügig geschnitten mit kleinen Überraschungen versehen, z.B., Klappläden zum Bad und Sitznischen auf dem Balkon. Toll ist, dass die Minibar inklusive ist. Kleines Manko: Das Waschbecken war sehr abgeplatzt.


Service

5.0

Obwohl alle Mitarbeiter sehr freundlich sind, das Gepäck samt Gäste zum Zimmer gefahren wird, man dabei noch Erläuterungen zum Hotel erhält, gebe ich einen Abzug, da wir das georderte Babybett nicht gebracht bekamen, die Verbindungstür von einer Seite verschlossen war und wir den Service kommen lassen mussten. Check inn war erst nach 15 Uhr, wurde auch penibel eingehalten.


Gastronomie

6.0

Frühstück ist sehr ansprechend und umfangreich. Abends aßen wir in der nahe gelegenen Mall mit traumhaftem Blick aufs Tote Meer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2016

Traumhotel mit direktem Zugang zum toten Meer.

6.0/6

Alles zu meiner 100 % Zufriedenheit. Die Lage ist top, das Speisen vom Frühstück bis zum Abendessen ist standesgemäß für ein 5 Sterne Haus. Einfach sehr gut.


Umgebung

6.0

Die Lage am toten Meer ist perfekt. Der zugang ist einfach klasse mit dem Erlebnis im Toten Meer zu treiben.


Zimmer

6.0

Wir bewohnten ein Luxuszimmer mit Privat Pool. Es fehlte nichts an der Ausstattung. Hier war 100 % Zufriedenheit gegeben. WLAN war im kompletten Hotel kostenlos vorhanden.


Service

6.0

Top Service für ein 5 Sterne Hotel.


Gastronomie

6.0

Sehr gute und geschmackvolle Auswahl der Speisen. Sehr sehr lecker etwas zum genießen. Seefood termidor war ein Traum.


Sport & Unterhaltung

6.0

Riesiges fitness Angebot mit Anleitung oder alleine. Alles vorhanden. Und immer freundliches aufgeschlossenes Personal was in Arabischen Ländern nicht immer normal ist. Hier ist Jordanien sehr westlich eingestellt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lucia (36-40)

Juni 2016

Moevenpick Dead Sea

6.0/6

Schoen, elegant und sauber. Frische Fruechte zum Fruehstueck, ausreichende Auswahl. Viele Gaeste (auch oertlich), hotel ganz voll, aber die Kellner haben sich bemueht dass wir nicht all zu lange auf ein Tisch warten. Strand sauber und ruhig, wahrscheinlich weil es zu heiss war und Alle am pool oder drinnen waren. Deswegen aber Service am Strand nicht anwesend.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Nur Relaxation beim Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

LEONIE (70 >)

Mai 2016

PHANTASTISCH FUER EINEN AUFENTHALT AM TOTEN MEER.

5.4/6

herrliche hotel-anlage, grosszuegige zimmer und badezimmer, private spaere einmalig, hilfsbereite dienstkraefte, toll organisiert, verschiedene schwimmbaeder somit platz fuer alle, gut organisierter einstieg ins tote meer, reichhaltiges und abwechslungsreiches fruehstuecksbuffet. kann ich nur empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

März 2016

Wunderschöne Anlage und gutes Essen

5.6/6

Im Rahmen einer Gruppenreise bildete dieses Hotel den Abschluss unserer Rundreise. Eine wunderschön angelegte Anlage mit mehreren Restaurants und Infinity-Pool. Auch der Zugang zum Toten Meer war einfach. Beim Einstieg sind Badeschuhe aufgrund der Steine hilfreich. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Preise bei den Bars sind im Vergleich zum Rest des Landes angemessen, auch wenn das Preisniveau in Jordanien insgesamt unangemessen hoch ist. Es war ein schöner Ausklang.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Torben (26-30)

Januar 2016

Sehr gut gelegenes weitläufiges Hotel

4.5/6

Das Mövenpick liegt direkt am Toten Meer und ist sehr weitläufig mit verschiedenen Häusern gestaltet. Es gibt verschiedene Restaurants mit A La Carte oder Buffet Essen, aber in der Nähe gibt es auch eine Mall, in der man sehr viel günstiger und nicht unbedingt schlechter Essen kann. Wer also keine Vollpension gebucht hat, ist von der Preis Leistung besser in der Mall aufgehoben. Leider ist im Winter nicht viel los, sondern nur ein kleiner Pool offen. Auch schlecht ist dabei noch, dass die Benutzung des Pools im Wellness Bereich 20 JD (ca. 26€) pro Tag und pro Person kostet! Beim Frühstück war das Humus eigentlich nicht genießbar. Es hat schlechter geschmeckt als ein Dosen Humus in Deutschland, was für Jordanien sehr viel besser geht!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Toni (61-65)

Oktober 2015

Gesundbrunnen 420 Meter unter dem Meeresspiegel

5.7/6

Eine Hotelanlage mit einer einzigartigen Pflanzenwelt. Für Körper und Geist eine Wonne von Freuden im salzigsten See der Erde. In den abgestuften Parkanlagen mit den vielseitigen Pflanzen ladet ein zum verweilen.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

EDUARD (56-60)

Oktober 2015

Große Anlage mit direkter Sicht auf das Tote Meer

4.7/6

Große Anlage die recht stilvoll in die Gegend eingepasst ist. Man muss jedoch weite Wege gehen wenn man ganz runter zum Strand will. Die Pool sind angenehm temperiert und groß. Liegen waren immer frei. Die Suite war sehr groß und man hat sich darin pudelwohl gefühlt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (51-55)

Dezember 2014

Resort zum Entspannen

5.0/6

Sehr authentisches Hotel im Beduinenstil mit freundlichen Mitarbeitern und ausgezeichneter Küche.Schöner Zugang zum toten Meer


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

November 2014

Ordentliches Hotel, für mich aber niemals 5*

4.3/6

Eine insgesamt sehr schöne und gepflegte gepflegte Hotelanlage. Überall WLAN verfügbar. Die Zimmer waren absolut ausreichend. Der Service allgemeinwar top, alle Angestellten sind sehr sehr nett und hilfsbereit. Das Essen war zwar schmackhaft, leider aber immer nur handwarm und es war auch nicht sehr abwechslungsreich.


Umgebung

3.0

Ausser die kurze Entfernung zum Toten Meer kann ich nicht sehr viel Positives sagen. Ich habe mich überwiegend im Hotel aufgehalten.


Zimmer

5.0

Bezgl. dem Zimmer gab es nichts wirklich etwas zu bemängeln, ausser das die Einrichtung schon etwas älter war, aber absolut in Ordnung.. Es war alles da, Ferneseher, Klima, Balkon, Minibar(täglich kostenlos gefüllt), Teekocher usw.


Service

6.0

Der Service war Weltklasse, volle Punktzahl. Ich muss 2 Personen besonders hervorheben, Dr Suraj (Director Spa&Wellness) und Yasser Yassin (Guest Relation Manager). Die Beiden haben immer geholfen, auch ausserhalb ihrer eigentlichen.Tätigkeitsbereiche. Das "Der Kunde ist König" ist, wurde von den Beiden authentisch vermittelt.


Gastronomie

4.0

Es gab im Hotel 3 weitere Restaurants, die Qualität der Speisen und Getränke war gut, leider aber auch sehr überteuert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab es nicht, abends immer Bauchtanz und Gesang, immer dasselbe. Die vielen verschiedenen Pools waren klasse, Liegen und Sonnenschirme kostenlos. Der Zugang zum Toten Meer lässt sehr zu wünschen übrig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roland (26-30)

November 2014

Super Wellnesshotel am Toten Meer!

5.9/6

Eine traumhafte Hotelanlage mit direktem Zugang zum Toten Meer. Das Zimmer war sehr geräumig, mit großem Bad mit Badewanne, Balkon und Ausblick auf das Meer. Vom Empfang zum Zimmer wurde man samt Koffer mit dem Buggy gefahren. Das Personal war sehr freundlich. Zu empfehlen ist auch der Wellness-Bereich mit Salz-Peeling. Einziger Punktabzug beim Restaurant. Das Personal schien noch recht neu. Es gab zwar Buffett, aber die Getränke sollten an den Tisch gebracht werden. Unser Tisch wurde kaum bedient, eine Bestellung musste mehrfach aufgegeben werden. Kann aber wie gesagt an frischem Personal gelegen haben, wobei in dieser Preisklasse und in diesem Luxussegment sollte sowas nicht passieren. Das Hotel ist sehr zu empfehlen! Perfekte Lage, sehr schöne Räumlichkeiten. Hier könnte man Tage nur in dem Ressort verbringen und erholen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Edda (36-40)

Oktober 2014

Schöne Anlage am Toten Meer

5.7/6

Wir haben am Ende unserer Geschäftsreise eine Nacht in diesem Hotel verbracht. Die Anlage ist sehr groß und weitläufig. Das Essen ist toll, auch gerade im Restaurant direkt am Meer. Das Hotel hat einen eigenen Zugang zum Toten Meer und stellt auch den Schlamm für das entsprechende Bad kostenfrei zur Verfügung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (31-35)

Oktober 2014

Schöne, weitläufige Anlage direkt am Toten Meer

4.9/6

Das Mövenpick Resort & Spa liegt direkt am Toten Meer. Die Zimmer sind auf unterschiedliche Gebäudekomplexe in verteilt. Die Anlage ist sehr weitläufig und wunderschön angelegt. Unser Check-In war etwas "holprig", dies ist negativ in Erinnerung geblieben. Wir wir dann auf dem Zimmer waren und unsere Gepäckstücke ins Zimmer gebracht wurden vergingen knapp 2 Stunden. Im Frühstücksbereich ging es uns auch etwas zu lebendig zu und die Tische hätten sauberer sein können. An einem Abend haben wir in einem Grillrestaurant im Hotel gegessen. Hier war alles top, die Preise waren allerdings auch sehr "gehoben". Wir würden in diesem Hotel vermutlich wieder übernachten, da die Anlage sehr schön angelegt ist. Dennoch gab es während unseres Aufenthalts auch ein paar negative Punkte. Der Blick aus dem Zimmer war toll, die Zimmereinrichtung für unseren Geschmack allerdings etwas in die Jahre gekommen und das Bad sehr klein ohne richtige Dusche (nur mit Badewanne).


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Timo (36-40)

Oktober 2014

Gutes Hotel direkt am Toten Meer

4.8/6

Das Mövenpick Hotel liegt direkt am Toten Meer. Die Zimmer sind nicht besonders gross und auch nicht mehr ganz neu. Die Hotelanlage ist schön gestaltet und vor allem der Garten fällt auf. Am schönsten fand ich den kleineren Infinity Pool, an dem keine Kinder zugelassen waren. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, aber im Vergleich zu anderen Mövenpick Hotels eher Durchschnitt. Von daher empfand ich das Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

Juni 2014

Schwacher Start. Toller Schlusspurt

4.3/6

Am Ende einer schönen Erlebnisreise 3 Nächte Erholung und Erlebnis am toten Meer. Sehr schöne Anlage wobei am ersten Tag im Flur vorm Zimmer Baustelle und es hat sehr lange gedauert bis Zimmerwechsel möglich war. Für Aktive unbeding einen Trip zum Wadi Mujib in ca 30 Minuten einplanen. An Wochenenden viele Einheimische Gäste was für tollen Flair aber auch viel Lärm sorgt. Unbedingt mal den Aufpreis für den Spa Bereich ausgeben. Tolle Anlage mit Wahnsinnsaussicht


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Jürgen (56-60)

Mai 2014

Totes Meer - zum Relaxen gut geeignet

4.9/6

Das Mövenpick Dead Sea Resort & Spa ist ein sehr hübsch angelegtes Hotel im Stil eines arabischen Dorfes. Durch die Hanglage bedingt ist es nicht vollständig behindertengerecht, was aber durch Transport mit elektrischen Clubcars zum großen Teil ausgeglichen wird. Am Toten Meer gibt es nicht viel mehr als die Hotelkomplexe, deshalb sind weitere Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants nur mit weiteren Fahrten erreichbar. Die Restaurants des Hotels bieten aber ausreichend Auswahl und Qualität an Speisen an, so dass hier jeder zufrieden gestellt werden kann. Die bauliche Substanz des Hotels braucht an einigen Ecken inzwischen etwas mehr Unterhaltsmaßnahmen. Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals im Restaurantbereich sind entwicklungsfähig.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (46-50)

Januar 2014

Ansprechende Anlage im arabischen Stil

5.3/6

Sehr ansprechende Anlage im arabischen Stil, direkt am Toten Meer gelegen. Eindrucksvolles Hauptgebäude mit Rezeption, Bar und Restaurant. Mehrere Pools, davon zwei sogenannte "infinity pools" mit Blicks auf das Meer. Diverse Snack-Bars und à-la-carte-Restaurants, Tennisplätze, gut eingerichtetes Fitnesszentrum und Spa. Der Strandbereich ist etwas klein - von hier hat man (einen allerdings etwas beschwerlichen) Zugang zum Toten Meer (immer unter Aufsicht). Lästig: sowohl am Strand als auch an den Pools gibt es zahlreiche Fliegen. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte und schön konzipierte Anlage.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annalena (51-55)

November 2013

Für Rundreise und kurzen Zwischenstopp perfekt

4.1/6

wenn jemand gesundheitlich am Toten Meer einen Kuraufenthalt sucht, sicher ein perfekter Platz, tolles Klima, viele Pools.... , ohne Taxi ist man jedoch ziemlich eingeschränkt, bei einer Rundreise für 1 - 2 Nächte absolut ok


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (51-55)

Oktober 2013

Nach 1 Tag Umzug

3.0/6

Leider ist der Zugang zum Töten Meer gefährlich. Die Steine sind defekt, das Holz ist rutschig. Wenn man eine gute Krankenversicherung hat, kein Problem. Ansonsten sollte man sehr vorsichtig die Stufen benutzen. Die liegen am Stand sind ebenfalls defekt. Achtung, hier kann man sich die Finger quetschen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Oktober 2013

Zugang zum Meer gefährlich

4.3/6

Kühlschrank ging erst gar nicht, dann nur sehr mässig, im Bad waren die Fugen und Ecken teilweise schimmlig. der Zugang zum Meer war ein gefährlich und eine Zumutung. Für Behinderte ohne Hilfe unmöglich und mit Hilfe lebensgefährlich. Die Treppen teilweise abgesackt und gebrochen, die Steine rutschig und wackelig, der Steg glitschig. Dem hätte man mit einer einfachen Matte abhelfen können. Außerdem für alleinreisende Frauen nicht zu empfehlen. Die Gesamte Anlage im Mövenpick war sehr schön angelegt, wie ein Arabisches Dorf und man konnte Abends in der Anlage sehr schön laufen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Oktober 2013

Jederzeit wieder....

4.3/6

Ausgezeichnete Küche, Alkoholische Getränke extrem teuer. Strandzugang sollte saniert werden. Am Strand und Pool Fliegenplage....


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Oktober 2013

Toller Aufenthalt

5.5/6

Das Hotel liegt direkt am Meer. Zimmer waren geräumig und top! Das Essen war prima. Restaurants haben uns gut gefallen. Auch Abendunterhaltung war gut. Highlight natürlich Meerzugang und der Poolbereich.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Oktober 2013

Sehr gutes Hotel in toller Lage

4.9/6

Schönes 5 Sterne Hotel direkt am Toten Meer, gut geeignet für Ausflüge in die Umgebung. Leider waren nur sehr wenige Gäste da, so dass 3 Restaurants geschlossen waren, die geöffneten sind recht teuer


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

August 2013

Sehr schöne Anlage

5.0/6

Die Anlage ist sehr weitläufig, mit wunderbar angelgten Bepflanzungen. Das Hotel ist im Stil eines Dorfes gebaut. Sowohl das Haupthaus, als auch die Außenanlagen sind sehr gepflegt. Lediglich die Zimmer in sind schon etwas älter, was uns so direkt eigentlich nicht gestört hat. Das Buffet am Abend und zum Frühstück am Morgen war jeweils sehr reichhaltig und gut. Der Service war freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Juni 2013

Für Kur im Toten Meer, Urlaub nein

4.7/6

Der Zugang zum Toten Meer ist im schlechten Zustand, bedarf größerer Reparaturen. In der Anlage nur relativ teuere Restaurants, keine Ortschaft mit Restaurants oder Läden in der Nähe


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Juni 2013

Sensationeller Erholungsfaktor

4.6/6

Als Psoriasispatientin habe ich bewusst dieses Hotel am Toten Meer gewählt, da hier die Kombination aus klassischem Spa verbunden mit einem Therapiezentrum gegeben ist. Hotel und Personal sind sehr gut, wenn auch "jordanischer Standard". Der Erholungsfaktor ist sensationell. Rund um das Hotelareal mit 4 Fünfsternehotels gibt es keinerlei Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Anmietung eines Fahrers bzw. Mietwagens zur Erkundung der Umgebung ist unerlässlich. Wer Hitze nicht vertragen kann, sollte das Tote Meer um diese Reisezeit meiden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Zimmer
Strand
Lobby
Pool
Gartenanlage
Pool
Pool
Strand
Zimmer
Pool
Pool
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Gartenanlage
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Außenansicht
Pool
Outdoor Poll with View of Dead Sea
Вид с балкона на отель и море
Самая низкая точка на земле
Hotel-Zimmer (Panorama-Foto). Sehr geräumig.
Ausblick auf einen der vielen Pools.
Ein weiterer Pool und am Horizont das Meer.
Direkter Zugang vom Hotel zum Toten Meer.
Flur
Bad
Schreibtisch und Fernseher
Balkon
Bett
Einer von mehreren Pools
Pool-Anlage mit Blick auf das Tote Meer
Badezeit Dead Sea
Blick Dead Sea / Westbank
Pool oberhalb Dead Sea
Blick auf Hotels / Mitte Mövenpick
Ein Blick von meinem Balkon
Ein Blick von meinem Balkon
Gegenüber ist Israel
Blick vom Pool aufs Meer
Blick vom Pool über das Meer
Blick vom Strand übers tote Meer
Durchblick
Zimmerteil
Zimmerteil
Mein Koffer und Hut
Mein Balkon
Waschtisch
Sonnenuntergang über Israel
Die Sonne will untergehen
Die Sonne geht langsam unter
Die Sonne ist hinter Israel verschwunden
Beim Hotelrundgang
Beim Hotelrundgang