Veranda Paul & Virginie Hotel & Spa - Adults only

Veranda Paul & Virginie Hotel & Spa - Adults only

Ort: Grand Gaube

82%
5.1 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.0
Service
5.7
Umgebung
4.7
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

René (51-55)

Februar 2020

Harmonie und gutes Ambiente

6.0/6

Ruhige Lage mit guten Pools und etwas zu kleinen Strand. Pure Haronie wenn man es zuläßt.Hunde am Strand sind für manche Gäste nervig, aber uns hat es nicht gestört.Sehr liebenwerte Mauritier immer freundlich.Zimmer alle in Ordnung, bei Problemen Hilfe und Präsente, 2 mal Sekt bekommen und Obst. Sehr aufmerksam und immer um Hilfe bemüht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingeborg (61-65)

Januar 2020

sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Sehr gut geführtes kleineres Hotel, geschmackvolles Interieur, sehr gutes Essen, sehr freundliches Personal, abends gutes Unterhaltungsprogramm, angenehme Gäste,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Die Holzwürmer Massano‘s (46-50)

November 2019

Preis Leistung schlecht

3.0/6

Hotel ist völlig überteuert Wir waren 8 Tage da , erstes Zimmer war absolut unakzeptabel, nach Reklamation haben wir ein besseres bekommen aber immernoch kein 4 Sterne Zimmer aber akzeptabel. Der Zimmerservice ist top.Die Aussicht ist top der Eingangsbereich auch aber der Service am Frühstück und Abendessen ist absolut nicht gut man muss ewig auf Kaffee und andere Getränke warten zum Teil muss man 3 bis 4 mal bestellen da einer dem anderen die Bestellung weitergibt hier sind auch viel zu viel Manager unterwegs die nur kontrollieren aber nichts machen und sehen ,nur die Angestellten nerven . Richtung 18 Uhr ist in dem 2. OG nicht an duschen zu denken wenn welche drunter Duschen reicht der Wasserdruck nicht aus .Die Lage ist so das ein Verbleib im Hotel nicht Abwendbar ist , da gibt es absolut nichts und du wirst angeschaut wie ein Außerirdischer sonst nur Ausflüge oder Taxi möglich . Mietwagen halte ich wegen links Verkehr nicht für sinnvoll zu gefährlich es passieren wohl auch viele Unfälle weil wir das so nicht gewohnt sind haben wir auch bei verschiedenen Taxifahrten so bemerkt. Das Land hat nicht so viel zu bieten außer schöne Strände da ist die Nachbarinsel Réunion wesentlich schöner nur eben kein Strand Urlaub Insel. Ah und der Aufschlag für Getränke im Hotel ist auch enorm eine 1 l Cola 1lkostet im Laden 25 Rupien und ein 0,2 Liter Glas Cola kostet hier 180 Rupien , das ist schon ein satter Aufschlag wenn man Bedenkt das die Mitarbeiter hier nur 200 Euro im Monat bei ca. 48 Stunden Woche Verdienen, und wenn man 300 Euro und mehr für ein Zimmer bezahlt , kann Mann sich ja auch schon vorstellen das bei denn Angestellten nichts hängenbleibt nur bei einem dem Betreiber der kann sich vor Geld nicht retten und das Land bleibt Arm , und das ist noch das allerschlimmste,wie bezahlen gerne auch höhere Hotelpreise aber wenn bei denn Angestellten überhaupt nichts ankommt ist das nicht in Ordnung .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (46-50)

November 2019

Toller Urlaub

6.0/6

Tolle Anlage am Meer, sehr schönes Ambiente, freundliches hilfsbereites Personal, Anlage sehr ruhig keine Kinder, das Essen war sehr gut einmal wird serviert dann wieder gibt es Buffet. Es gibt auch ein Wassersportangebot in der Anlage das man nutzen kann. Eine Wellnesbereich wird auch angeboten mit tollen erholsamen Massagen.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt nördlich von der Insel, es ist ein ruhiges Fischerdorf.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Oktober 2019

Paradisisches Hotel in einer kleinen Bucht.

5.0/6

Rezeption und Frühstücksraum ist wunderschön. Strand ist eher eine Bucht. Kann man nicht als Strand bezeichnen. Leider auch einiges an Müll an der Bucht drum her rum. Hotel ist eines der saubersten überhaupt. Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Spa-Bereich ist top! Urlaubsgäste sind sehr gesittet.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr geräumiges Zimmer. Leider hat die Dusche geleckt und es war sehr hellhörig.


Service

Nicht bewertet

freundlich, zuvorkommend und aufmerksam


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück und Mittagssnack sehr gut. Cocktails zu stark alkoholisiert. Crepes hervorragend. Abendessen, wenn Menu dann perfektes Essen. Buffet nicht immer gelungen.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Zu klein für das Hotel.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (19-25)

September 2019

Urlaub im Veranda Paul & Virginie

4.0/6

Das Hotel ist architektonisch echt eine Augenweide. Besonders der Infinity-Pool sticht ins Auge. Es ist erst ab 18 Jahre buchbar, sodass keine Kinder vor Ort sind - Ruhesuchende kommen auf ihre Kosten :)


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im Nord-Osten der Insel (ca. 1h Fahrtzeit vom Flughafen). In der unmittelbaren Umgebung des Hotels befindet sich leider nicht ganz so viel. Nach Grand Baie wird regelmäßig ein Shuttle - kostenfrei - angeboten :) Ausflugsziele befinden sich eher im Süden - also alles mit Fahren verbunden. Lange Spaziergänge sind -meiner Meinung nach-nicht möglich, da sich vor dem Hotel eine recht stark befahrene Straße befindet.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nett eingerichtet und bieten alles, was man so braucht. Leider war der Fensterrahmen (Balkontüre) nicht richtig abgedichtet, sodass wir Besuch von einem Gecko hatten, welcher uns durch lautstarke Geräusche wach gehalten hat. Wir hatten dann alles mit Papier abgedichtet. Nach Rücksprache mit der Rezeption, hat der Hausmeister das Ganze dann mit Silikon gestopft. Hinter dem Vorhang an der Wand (scheinbar Wohnort des Geckos :) ) befindet sich auch Kot des Tieres.. Grundsätzlich si


Service

6.0

Wenn man könnte, würde ich noch 10 Sterne mehr geben. Der Service ist wirklich grandios und hat uns wirklich überzeugt. Egal ob die lieben Menschen an der Rezeption, die Zimmermädchen oder die Kellner - alle sind wirklich toll und kümmern sich schnellstmöglich um das jeweilige Anliegen :) Ganz ganz toll - ein großes Lob an das Personal und vielen Dank für alles! :)


Gastronomie

4.0

Während unseres Aufenthaltes wurde abwechselnd Menü und Buffet angeboten. Unseren Geschmack hat das Essen leider gar nicht getroffen - ABER das liegt vermutlich hauptsächlich an uns und nicht am Hotel. Wir hätten uns persönlich noch etwas mehr Auswahl am Buffet gewünscht. Ich kann aber nicht weniger als 4 Sterne geben, auch wenn es unseren Geschmack nicht getroffen hat - das Essen wurde toll angerichtet. Die Speisen waren immer warm :)


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden viele Wassersportaktivitäten geboren - Kanu, Stand-Up Paddling, Tretbootfahren und vieles mehr :) Außerdem bietet das Hotel eine Katamaran Tour an (gegen Gebühr). Die Crew des Katamarans war einmalig - toller Ausflug :) Das Abendprogramm war in der Regel von 21-23 Uhr - mal mit lokalen Künstlern, mal mit aktueller Musik. Ein Fitness-Studio und SPA gibt es auch - haben wir aber beides nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

September 2019

Schönes Hotel - für uns leider nie wieder

2.0/6

Die Architektur und Aufmachung des Hotels an sich ist sehr schön. Sehr schade ist, dass in der kleinen zum Hotel gehörenden Strandbucht am Nachmittag grundsätzlich einheimische Kinder Fußball gespielt haben - obwohl es sich um ein Erwachsenenhotel handelt. Auf unsere Nachfrage hin wurde uns erklärt, dass es sich um eine öffentliche Strandbucht handelt. Dies hat uns doch sehr verwundert und wir können es auch nicht wirklich glauben. Wir haben nichts gegen Kinder, hatten das Hotel jedoch unter anderen Voraussetzungen ausgesucht. Weiter haben uns die fünf streunenden Hunde, die täglich die Hotelanlage mehrfach besuchten/belagerten, sehr gestört. Sie verrichteten überall "ihr kleines Geschäft", lagen auf den in der Anlage befindlichen Sitzsäcken und kamen zu jeglichen Mahlzeiten, teilweise bis an den Tisch im Restaurant. Nachdem wir das Servicepersonal darauf aufmerksam gemacht haben, wurde teilweise versucht, die Hunde zumindest aus dem Restaurant zu scheuchen. Mit mäßigem Erfolg.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut


Service

Nicht bewertet

Es gibt sehr viele freundliche, zuvorkommende und hilfsbereite Mitarbeiter. Leider aber auch sehr aufgesetzte bis unverschämte Servicekräfte. Besonders zwei Barkeeper scheinen nicht zu wissen, wie man sich Gästen gegenüber zu verhalten hat. Nicht nur, dass man ausgelacht wird. Unsere Beschwerde hatte zur Folge, dass mir anscheinend 2 Tage vor Abreise etwas in den Cocktail gemischt wurde. Leider kann ich das nicht beweisen. Ich habe mich im Hinblick auf die Ernährung jedoch nicht anders verhalten


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Müsste gereinigt werden. Sand im Pool und Ölfilm vom Sonnenschutz an der Oberfläche


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anton (19-25)

Juli 2019

Sehr schönes Hotel, Privatstrand und keine Kinder!

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel im Norden Mauritius'. Zwar eine Stunde Fahrzeit vom Flughafen, jedoch mit Privatstrand, zwei Pools, tollem Personal und leckerem Essen. Und vor allem bemerkt man, wie wunderschön ruhig es ohne Kinder ist.


Umgebung

5.0

Etwas weiter im Norden, aber schön gelegen am Meer, ohne große Hotels nebenan.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer und gutes House Keeping.


Service

6.0

Sehr, sehr nettes und zuvorkommendes Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm und viele, kostenlose Wassersportaktivitäten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

josef - petra (51-55)

Juni 2019

ich verstehe die kretiken nicht ansatzweise!

6.0/6

klein, sauber, schön, alles sehr persönlich und somit entspannend. also ein urlaub wie wir ihn uns gewünscht haben. Nettes personal angefangen von der reinigungskarft, köche, kellner, empfang bis hin zur hotelleiterin. hier wird der gast noch "wert" geschätzt.


Umgebung

5.0

insel ist nicht so groß, somit die intressanten sehenswürdikeiten in einem mittleren zeitfenster zu erreichen.


Zimmer

6.0

super toll eingerichtet, gemütlich und da spreche hier als raumausstattermeister


Service

6.0

wenn man nett und freundlich ist und hin und wieder "kleine" trinkgelder gibt, werden die wünsche quasi von den lippen abgelesen. zum beispiel eine flasche sekt und eine tolle torte mit einem schriftzug nach wahl und der lapidaren äußerung des kellenrs "please give me 15 minutes", echt die machen einen tollen job ......


Gastronomie

6.0

die tragen einem den teller vom buffet bis hin zum tisch wo man essen möchte, ungelogen! wer hier sagt das essen sei nicht gut, bei dem möchte ich nicht wissen was er zu hause zum essen bekommt, fastfood? oder vielleicht noch schlechter! doch einen einwand möchte ich doch noch geben, das loopster menu im strandrestaurant ist zu überteuert, die wertigkeit und das ambiente für den moment des abendmeneus ist nicht gut & toll dargeboten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eberhard (61-65)

Mai 2019

Es hat unsere Erwartungen erfüllt!

6.0/6

Das Hotel ist nicht zu groß. Alles sehr gepflegt. Das Personal ist immer sehr freundlich und versucht alle Wünsche zu erfüllen. Es liegt etwas abseits, was aber auch positiv ist, wenn man seine Ruhe haben möchte. Es fahren auch jeden Tag kostenlose shuttles in die Stadt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Die Ausstattung war in Ordnung. Jeden Tag frische Handtücher und die Betten liebevoll und sehr kreativ gemacht.


Service

5.0

Es wurden auch Wünsche erfüllt, zu denen es im Hotel kein Angebot gegeben hat. So wurde ich z.B. vom Nachbarhotel zum Tauchen abgeholt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war wohlschmeckend und abwechslungsreich. Es wurde immer zwischen Buffet und Menue gewechselt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles was Wassersport angeht blieben kaum Wünsche offen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

März 2019

Empfehlentswerte Anlage.

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel, mit sehr freundlichem Personal und einer engagierten Chefin. Sehr schöne Anlage mit privatem Strand. Empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom FH zum Hotel dauerte ca. 1 Stunde. Vom Hotel gibt es einen Shuttle Bus nach Grand Baie. Die nähere Umgebung kann man mit dem Rad oder Taxi erkunden. Urig ist eine Fahrt mit dem Bus.


Zimmer

5.0

Zimmer mit AC und Deckenventilator. Großer Balkon. TV und Mini Bar. Betten gut, auch gut geschlafen. Sehr ruhig!


Service

6.0

Service war ausgezeichnet. Man war sehr um den Gast bemüht. Nur bei der Abreise gab es eine Diskrepanz. Uns wurde ein Lunchpaket versprochen, das wir nicht bekamen. Und geweckt wurden wir auch nicht. Das war aber das einzige was man bekritteln kann. Der Chefin ging es persönlich sehr um das Wohl der Gäste.


Gastronomie

6.0

Wunderbar! Es war eher einheimische Küche, die aber sehr schmackhaft war. Besonders der Fisch war sehr gut. Beim Frühstück war auch eine große Auswahl, nur bei der Wurst gab es nur zwei Sorten. Aber hier hat man es nicht so sehr mit der Wurst. Schöner Speisesaal. Zwei Restaurants und zwei Bars.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man hat für Wassersport ziemlich alle Möglichkeiten. Auch Räder werden angeboten. SPA ist ebenfalls vorhanden, und es gab jeden Abend ein Showprogramm. Zwei Pools, davon ein Infinity Pool. Schöner Garten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicola (36-40)

November 2018

Schönes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Wir waren im November für eine Woche in diesem Hotel untergebracht. Grundsätzlich hat uns der Aufenthalt gut gefallen! Wir hatten ein einfaches Deluxe- Doppelzimmer und im Zimmer hat es an nichts gefehlt. Uns hat die Hellhörigkeit ein bisschen „gestört“, aber auch daran gewöhnt man sich. Die Mitarbeiter waren stets nett und zuvorkommend. Die Abendvariante aus Menü u. Buffet im Wechsel hat uns sehr gut gefallen und architektonisch ist das kleine Hotel wunderschön angelegt. Die beiden Poolanlagen waren toll und der der Strand sauber! Alles in allem ein gelungener Urlaub ;-)


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine und Markus (51-55)

Oktober 2018

Potemkinsche Dörfer auf Mauritius

3.0/6

Das Hotel liegt ruhig im Zentrum des Ortes Grand Gaube (Nordosten), hat ca. 80 Zimmer und ist ein "Erwachsenen-Hotel". Architektonisch ist es wirklich eine Augenweide, besonders der Empfang und der Bar- und Restaurantbereich. Sowohl die Hotelgröße als auch der Status "adults only" waren ausschlaggebend für unsere Buchung. Da wir schon mehrfach auf Mauritius waren, aber noch nie im Norden haben wir uns das Veranda Paul et Virginie ausgesucht.


Umgebung

3.0

Im Ortskern eines kleinen Fischerdorfes. In der näheren Umgebung keine langen Strände, die für lange Strandspaziergänge geeignet wären. In unmittelbarer Nähe keine Ausflugsziele.


Zimmer

5.0

Das Superior-Zimmer war geschmackvoll, jedoch eher einfach, eingerichtet und war geräumig. Die Betten waren gut. Im Badezimmer waren mehrere Regalbretter und 2 Kleiderstangen als Schrankersatz integriert, was aufgrund der höheren Luftfeuchtigkeit im Bad eher supoptimal war. Die ebenfalls angegliederte Toilette war sehr klein und beengt.


Service

3.0

Den Service zu beurteilen ist sehr schwierig, da er sehr, sehr unterschiedlich war. Es gab ganz ausgezeichnetes Personal und dann wieder genau das Gegenteil. Man kann sagen, dass es u. E. viel zu viele Häuptlinge und zu wenige Indianer gab, im Klartext, viel zu viele so genannte "Manager", die ihre Tätigkeit anscheinend so interpretiert haben, dass sie, ohne selbst auch nur das Geringte zu einem gelungenen Ablauf beizutragen, geschweige denn zu arbeiten, permanent damit beschäftigt waren, das Se


Gastronomie

3.0

- Frühstück sehr eintönig, wenig frisches und schmackhaftes Obst - Buffet meist gut und einigermaßen abwechslungsreich. - bei den am Tisch servierten Menüs kam es regelmäßig zu Schwierigkeiten, weil die Bestellungen nicht richtig auf- genommen und verwechselt wurden. Ein heilloses Durcheinander. Die Atmosphäre beim Essen war, wie oben schon beschrieben, eher unangenehm, weil wir als Gast nicht gerne Zeuge werden, wie das Personal vor versammelter Kollegen- und Gästemannschaft immer wieder abgest


Sport & Unterhaltung

5.0

Stand-up-Paddling, Tretbootfahren etc. war angeboten, hat Spaß gemacht. Wellness- und Kosmetikbereich gab es auch, Massageanwendung war sehr gut (Mauritiusmassage), je nachdem wer da war, sehr verkaufsorientiert. Entertainment war gut und abwechslungsreich, Folklore- und Tanzgruppen, Live-Musiker waren richtig gut. Es gab, wenn man so will, 2 Pools, wobei der eine der Wassertiefe nach eher eine bessere Wassertretanlage war, dennoch schön angelegt. Der zweite Pool, der Infinitypool war zwar auch


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marielle (26-30)

September 2018

Tolles Hotel für einen paradiesischen Urlaub

6.0/6

Die Hotelanlage und die öffentlichen Einrichtungen sind wunderschön und der Ausblick auf den Indischen Ozean ist atemberaubend! Herausragend ist außerdem das freundliche und zuvorkommende Personal.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte etwa 1,5 Stunden. Die Nordküste ist sehr schön und die Strände sind sehr gut zum Baden geeignet.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Das Personal ist unglaublich freundlich!


Gastronomie

6.0

Sehr lecker und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt sehr viele Wassersport-Möglichkeiten, einen Wellness- und einen Fitness-Bereich. De Strand ist recht klein, aber sehr schön!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juni 2018

Leider nicht so schön wie erhofft und dargestellt

4.0/6

Auf den ersten Blick ein nettes, kleines freundliches Hotel, welches sehr offen angelegt und gestaltet ist. Beim Betreten des Hotels schaut man direkt auf den indischen Ozean. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt. Der vermeintliche Privatstrand ist eine Katastrophe. Von den angeblichen 100 Meter Strand stehen auf gefühlten 50 Meter Boote und Freizeitequipment rum. Liegen gibt es nur begrenzt und wer nicht früh am Strand ist, bekommt keinen Sonnenschirm mehr. Die gleiche Situation findet man an den Pools auch vor. Da die Barbereiche und Restaurantbereiche alle offen angelegt sind muss man einfach immer wieder schauen, vom man Platz nimmt. Vogelkot ist leider auf den Stühlen und Polstern zu finden und wir wurden bei unserem Aufenthalt sogar dreimal direkt angekotet. Das Hotel kennt die Situation, unternimmt leider nichts dagegen. Im Barbereich befinden sich leider auch viel zu wenig Sitzgelegenheiten, um an den Abendveranstaltungen beizuwohnen. Wenn es regnet, werden leider bei den nicht überdachten Möbeln die Auflagen nicht ins trockene gebracht, sodass man sich leider auch am nächsten Tag auch mal auf nasse Polster setzen kann. Der Infinity Pool ist eine nette Augenweide jedoch sind hier morgens ab 8 Uhr alle Liegen belegt. Der Blick über den Ozean ist traumhaft.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im Ort Grand Gaube direkt an der Straße. Der Ort selber liegt im Nord-Osten der Insel. Der Ort ist kein typischer Urlaubsort. Es ist ein Fischerort. Man verbringt seine Abende quasi im Hotel und kann nicht irgendwie mal spazieren gehen. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 80 -90 Minuten. Ausflüge selber kann man natürlich von hier jederzeit starten. Direkt neben dem Hotel stehen "hoteleigene" Taxis. Für ca. 70-80 € am Tag kann man sich Taxi und Fahrer mieten und man kann d


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und nett eingerichtet. Was uns persönlich gestört hat, es gibt keinen Kleiderschrank sondern nur Kleiderstangen und Ablageflächen im Badezimmer. Kleiderbügel waren anfangs nur 5 vorhanden, diese haben wir aber dann auf Nachfrage noch bekommen. Die Minibar besteht exakt aus 2 Flaschen Cola und 2 Flaschen Bier. Die Süßigkeiten in der Minibar müssen bezahlt werden. Wasser gibt es hauseigen und schmeckt leider nur nah Chlor. Auf dem Balkon sind 2 gemütliche - niedrig


Service

2.0

Leider echt schlecht. Alle Mitarbeiter sind wirklich super lieb und nett allerdings kommt es vor, dass Sie beim Frühstück erst nach 5 Minuten entdeckt werden und man Ihnen dann Kaffee oder Tee bringt. Das Gleiche beim Abräumen der Teller. Alle sind wirklich bemüht, doch der Service entspricht nicht einem 4 Sterne Hotel.


Gastronomie

2.0

Leider hat uns auch das Essen nicht wirklich umgehauen. Es gab immer einen Tag Buffet und am anderen Tag ein 5 Gänge Menü. Hört sich gut an - allerdings gehen die Herren meist hungrig vom Tisch. Es wird viel mit Lamm gekocht und es gibt immer nur eine Sorte Fisch. Die komplette Küche ist indisch angehaucht. Am Abend und auch am Morgen ist die Auswahl nicht wirklich groß. Mittags kann am am Stand essen und Snack an der Pool Bar. Das Mittagsangebot war wirklich lecker. Die Getränke für All Inclu


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand hat man einige Freizeitangebote. Surfen, Segeln, Tretboot, schnorcheln, Kajak. Diese kann man vor Ort kostenlos buchen. Vom Hotel wird auch eine Katamaran Tour angeboten. Die war wirklich nett und hat auch Spaß gemacht. Massage Behandlungen kann man direkt im Hotel durchführen lassen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (26-30)

Juni 2018

Traumhafte Flitterwochen!!

6.0/6

Mein Mann und ich waren 10 Tage zu unseren Flitterwochen in Ihrem Hotel. Für uns war es der absolute Traum Urlaub. Ein super sauberes Hotel, der Service 1a - wirklich ober klasse! Das Essen war jeden Tag wirklich sehr lecker. Wir haben insgesamt nichts zu meckern und haben uns zu jederzeit sehr wohl gefühlt! Die Mitarbeiter sind wirklich in höchstem Maße Kundenorientiert und unheimlich zuvorkommend. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen und würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Die Zimmer sind insich sehr hellhörig d.h. wenn einer auf Toiltette ist, hört man es im kompletten Raum.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Juni 2018

Schöner Urlaub durch die tolle Unterkunft

5.0/6

Das VERANDA PAUL & VIRGINIE HOTEL & SPA ist ein schönes kleines und gepflegtes Hotel. Da es keine ganztägige Animation mit Musikbeschallung gab und es ein Adult´s Only Hotel ist, war es schön ruhig und erholsam. Alle Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Gerade wenn man als Gast einen Wunsch hatte, wurde dieser umgehend berücksichtigt und umgesetzt, um den Hotel Aufenthalt angenehm zu gestalten. Das Essen war abwechslungsreich und für unseren Geschmack sehr lecker. Nach diesem schönen Aufenthalt können wir das Hotel weiter empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuel (26-30)

Juni 2018

Ruhig und angenehm

5.0/6

Das Hotel verfügt über 70 Zimmer und ist als Erwachsenen-Hotel ausgeschrieben. Die Ankunft war freundlich. Da wir vormittags um 8 Uhr angereist sind, konnten und durften wie sogar noch frühstücken. Anschließend wurde uns die Hotelanlage vorgestellt und gezeigt. Unser Zimmer konnten wir dann ab 10 Uhr beziehen. Die Zimmer waren hell und sauber, und wurden täglich zweimal gereinigt. Die Zimmer beinhalten Dusche, WC, Fön, Safe, TV, WLAN und Minibar. Wobei die Minibar mit 2 Süßigkeiten, zwei Flachen Wasser und jeweils eine Flache Bier und Cola ziemlich dürftig bestückt war. Einige Aktivitäten, die vom Hotel angeboten werden, sind kostenfrei, u.a. Schnorcheln, Kayak, Tretboot, Glasbodenboot, Tennis. Ansonsten können Touren & Aktivitäten über das Hotel oder dem Reiseveranstalter kostenpflichtig gebucht werden. Das Hotel verfügt über einen kleinen aber ausreichenden Hotelstrand mit Liegen und Sonnenschirmen (kostenfrei), zwei Süßwasserpools, ebenfalls mit Liegen und Sonnenschirmen (kostenfrei), einem Spabereich und einer Bar. Zweimal die Woche gibt es einen kostenfreien Transfer nach Grand Baie, einen Touristenort mit Restaurants, Bars, Discos und Shoppingmöglichkeiten. Das Hotel selbst befindet sich in einem kleinen Fischerdorf mit mehr oder weniger kleinen Kiosken bzw. einer Art "Supermarkt", wobei die Angebote und Auswahl ziemlich begrenzt sind. Die Mitarbeiter waren stehts bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Einzig der Barservice und die dazugehörigen Kellner könnten noch ein wenig mehr Interesse an ihren Gästen zeigen. Das Frühstücksbuffet war fisch und gut (u.a. frisch zubereitete Omeletts, Bacon, Obst und Gemüse). Jedoch war es täglich das gleiche Angebot, ohne große Abwechslung. Abendessen wird im zweitägigen Wechsel einmal als Buffetform und einmal als Menü - mit der Auswahl von drei Hauptgerichten - ausgerichtet (sehr gute Idee). Die Essen sind wenig europäisch aber trotzdem weitestgehend gut und lecker (besonders die Desserts). Ab 21 Uhr ist i.d.R Animation/Show im Barbereich mit wechselnden Themen (z.B. Indienshow, Musikabend, Musikquiz, etc.). Hier könnte das Personal ein wenig weniger Aufdringlich sein (besonders die Animateure). Fazit. 4 Sterne wert!


Umgebung

2.0

ca. 1,5 h vom Flughafen. Keine direkten Restaurants, Banken und Shoppingmöglichkeiten in Grand Gaube vorhanden.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Preise ohne All-Inklusive: ca. 3 € für Cola, Bier, Eistee ; ca. 5-7 € für Cocktails ; ca. 8 € für ein Sandwich mit Pommes. Also europäisches Niveau.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jakob (26-30)

Juni 2018

Schöne Anlage mit mittelmäßigem Service

2.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage, allerdings eher spartanische Zimmer. Durchschnittlicher Service und überteuerte Getränke. Außerhalb des All Incluise Programms stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis leider nicht. Kostenlose Freizeitangebote wie SUP, Tretboot und Windsurfen, aufgrund der Gezeiten aber nur vormittags.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Gutes Essen, aber schlechte und überteuerte Drinks


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Juni 2018

Traumhaft

5.0/6

Es waren unsere Flitterwochen und sie hätten nicht besser sein können, sehr nettes freundliches Personal, schöne Zimmer, super Hotelanlage, gutes Essen und Getränke, rundum alles sehr sehr empfehlenswert und würden wir jeder Zeit wieder so buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (36-40)

Juni 2018

Super, vielen Dank!

5.0/6

Tolle Zimmer, schöne Anlage, direkt am Meer mit Strandzugang und Liegen. Ruhige Umgebung. Freundliches Personal. Abwechselnd Buffet und 4-gänge Menü.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eberhard (61-65)

Mai 2018

Erster Urlaub auf Mauritius

5.0/6

Sehr erholsamer Urlaub. Alles sauber und die Angestellten freundlich und immer hilfsbereit. Die Zimmer waren immer sehr schön zurecht gemacht, speziell die Kreationen mit den Handtüchern hat sehr gut gefallen! Bitte einen Dank ausrichten (Zimmer 215)!! Auch die Sportangebote haben uns gefallen. Ein kleiner Kritikpunkt - von der Minibar wurden Getränke angerechnet, die nicht verbraucht wurden. Auch das sehr spät Abends an die Tür geklopft wurde mit „Zimmerservice“. Das war etwas störend, da wir schon geschlafen hatten.


Umgebung

5.0

Ausserhalb des Hotels nichts los


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Kaffeemaschine war zeitweise nicht einsatzbereit


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Mai 2018

Einfach phantastisch!

6.0/6

Hotel, Zimmer, Service, Servicepersonal, Management etc. einfach alles an diesem diesem Hotel war phantastisch. Hatte noch nie so einen ruhigen und erholsamen Urlaub in einem Hotel. Ich/ wir kommen wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ira (51-55)

Mai 2018

Traumhafte Hochzeit und Urlaub im Paradies

6.0/6

Wir waren im Paradies, um unseren schönsten Tag bei Ihnen zu verbringen und das war er dann auch. Es war traumhaft und wir können 6 Sterne vergeben. Wir waren von der ersten Sekunde an total zufrieden und alle Wünsche wurden erfüllt. Das Zimmer war sehr schön und der Ausblick war super. Wir waren rundum glücklich und kommen auf jeden Fall wieder!!! Vielen lieben Dank an das gesamte Team (vor allem an Veronique und Djamaen) vom Veranda Paul & Virginie !!! LG Ira & Mario


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Zum Frühstück vielleicht auch mal Salami und kleine Becher für die Marmelade wären toll.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Mai 2018

Wunderbarer, erholsamer Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist perfekt für Erholungssuchende. Die gesamte Hotelanlage ist sehr gepflegt und die Servicemitarbeiter sind stets freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist abwechslungsreich und schmackhaft. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte etwa eine Stunde. Die Hotelumgebung war nicht so ansprechend. Wir haben einen Ausflug in den Norden unternommen. Ein Besuch des Botanischen Gartens ist besonders empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Die Zimmerausstattung war sehr gut. Leider wurden wir schon sehr früh durch Straßenlärm geweckt. Die Sauberkeit war zu keiner Zeit zu beanstanden.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Wünsche wurden direkt erfüllt. Das Personal war stets freundlich.


Gastronomie

5.0

Die Speisen im Hauptrestaurant waren sehr abwechslungsreich und schmackhaft zubereitet. Da wir Halbpension gebucht hatten, haben wir auch an zwei Tagen das Angebot der Strandbar probiert, was auch sehr zu empfehlen ist. Positiv war auch, dass nachmittags Crêpes und Kaffee angeboten wurden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlagen sind spitze. Wellness und Fitnessbereiche wurden durch uns nicht genutzt. Die unaufdringliche Unterhaltung am Abend (Livemusik, Tanzgruppen) haben wir als sehr angenehm empfunden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eberhard (56-60)

Mai 2018

Badeurlaub

5.0/6

ein wunderschönes Hotel mit äußerst freundlichem und zuvorkommenden Personal. Jeder ist stets bemüht einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Mai 2018

Honey Moon 26.05.-07.06.18

6.0/6

Unsere Flitterwochen auf Mauritius und insbesondere in Ihrem Hotel waren sehr, sehr angenehm! Sowohl der Service, das Essen, die Sauberkeit, als auch die Freundlichkeit der Angestellten. Dankeschön.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Unglücklicherweise hatten wir Besuch von mehreren, kleinen Ameisen. Sowohl im Schrank, in der Minibar und an den Wänden des Zimmers. Da sie auch sonst überall im Hotel (draußen) zu sehen waren, haben wir dies nicht gemeldet.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie (26-30)

Mai 2018

Schönes Hotel mit negativen Beigeschmack

3.0/6

Das Hotel war sehr schön vom Aufbau her. Schöne Zimmer (jedoch mit vielen Armeisen), schöne Anlage & ein super Infinity Pool mit einem unbeschreiblichen schönen Blick auf das Meer. Jedoch war der Hotelstrand sehr enttäuschend. Er ist sehr klein, hat kein klares Wasser, es sind viele Boote im Wasser. gewesen. Die Anzahl der Liegen im gesamten Hotel waren zu wenig. Diese waren am Strand sowie am Infinity Pool IMMER direkt morgens ( 7:30H) besetzt. Die Liegen sind sehr durchgelegen gewesen. Desweiteren war das Essen in diesem Hotel leider überhaupt nicht gut. Das Frühstück hielt keine große Auswahl bereit ( jeden Morgen das gleiche). Beispielsweise gab es nur eine Sorte Schinken und eine Sorte Käse und das jeden Morgen. Das Abendessen schmeckte leider nicht wirklich gut. Es gab oft das gleiche und nichts besonderes. Vieles war verkocht oder es schmeckte alles gleich. Das Trinkwasser was man in diesem Hotel serviert bekommt schmeckt sehr doll nach Chlorwasser. Trotz den All Incl. mussten wir uns in einem Supermarkt Wasser kaufen. Was man jedoch sagen kann, das Personal war sehr freundlich und immer Hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

März 2018

Unser Urlaub Febr./März 2018

5.0/6

Hotel und Anlage hat uns sehr gefallen. Auch die Möglichkeiten von Wassersport ( Tretboot, Paddelboote, Surfbretter u.a.) war gut. Das Frühstück und Dinner waren gut und abwechslungsreich. Kritik haben wir nur an den überhöhten Preisen von Getränken. Wir wollten all inclusive nachbuchen: 50 € pro Tag p.P., haben es dann gelassen. Für Tee., Kaffee und Zucker auf dem Zimmer mußte gezahlt werden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

Februar 2018

Traumurlaub

6.0/6

Ich war Anfang Februar im Veranda Paul&Virginie Hotel und es war einfach nur traumhaft. Bei der Ankunft wird man direkt freundlich empfangen und bekommt zur Erfrischung ein Getränk und ein kühles Tuch. Dann wird einem das Hotel vorgestellt und die Bars&Restaurants werden erklärt. Etwas was mir an diesem Hotel am meisten gefallen hat, ist die Freundlichkeit und Offenheit der Mitarbeiter. Alle sind immer freundlich gewesen und auch Extrawünsche wurden immer gerne erfüllt. Wir hatten All Inklusive als Verpflegung da wir die Preise vor Ort nicht kannten, jedoch wer lieber Halbpension buchen möchte kann dieses auch ohne Angst erhebliche Kosten zu haben. Die Preise im Hotel sind wirklich angemessen, z.B bezahlt man im Strandrestaurant umgerechnet 7,00€ für Spaghetti Bolognese oder 6,00€ für eine Pizza. Das Abendessen war perfekt, im Hauptrestaurant war es immer abwechslungsreich und für jeden was dabei. Dort wird auch zwischen Buffet und A la Carte gewechselt, bei den A la Carte Mahlzeiten wurden die Portionen auch immer sehr schön und mühevoll angerichtet. Das Frühstück hätte ein bisschen mehr sein können, die Auswahl war leider nicht so groß, aber dies hat mich nicht weiter gestört da man 2 std später schon wieder Mittagessen konnte :) Eine sehr schöne Idee fand ich das man ab 15 Uhr sich im Hotel ein Crêpe holen konnte. Die Einrichtung im Hotel ist wunderschön und genauso wie es auf Bildern von Reiseveranstaltern gezeigt wird. Das ganze Hotel ist sehr sauber , ob es das Restaurant ist oder die Zimmer. Alles in Allem hätte ich mir kein schöneres Hotel vorstellen können und bedanke mich für diesen Traumurlaub beim ganzen Team vom Veranda Paul&Virginie Hotel :)


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Oktober 2017

Erholung pur!

6.0/6

Wunderschönes, kleineres, dafür umso persönlicheres und romantisches Erwachsenenhotel. Ganz frisch renoviert, direkt am Meer gelegen mit wunderbaren Ausblick.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Meer. Jedes Zimmer hat Meerblick und bereits wenn man die Lobby betritt sieht man auf die Weite des Meeres hinaus. Der Strandabschnitt ist etwas klein, dafür in einer Bucht gelegen- Es liegt etwas abgelegn. In Fussnähe gibt es nicht viele Shops oder Restaurants. Jedoch gibt es einen Shuttelbus umsonst, den die Gäste nutzen können. Dieser fährt einem in die Stadt


Zimmer

5.0

Geräumog und geschmackvoll mit einem kleinen Balkon mit Blick aufs Meer. Es hat alles, was man braucht, ist sehr sauber und der Ausblick ist grandios. Von einigen wurde bemängelt, dass es keinen Schrank gibt. Das mag zwar stimmen, jedoch gibt es im Bad genügend Tablare und Kleiderstangen.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Egal ob Gastronomie, Raumservice oder Reception. Wir sind frühmorgens angekommen und konnten trotzdem schon unser Zimmer beziehen. Das Receptionspersonal hat extra dafür gesorgt, dass wir noch ein Frühstück kriegen.


Gastronomie

6.0

Wir haben jeden Tag sehr gut gegessen! Das Konzept fanden wir toll: An zwei Tagen in der Woche konnt eman aus drei Menus auswählen, welche einem dann wunderschön hergerichtet an den Tisch serviert wurden. Die restlichen Tage gab es jeweils ein Themenbuffet. Das Dessert wurde jeden Tag an den Tisch serviert. EInige Male wurde kritisiert, dass die Auswahl zu klein war. Die Buffets waren tatsächlich kleiner als man es aus den riesigen Anlagen kennt. Jedoch war die Auswahl immer noch mehr als genug!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt alles was man möchte! Pedalo, Stand up Paddle, Fitnessraum (zwar etwas klein) und Animationsprogramm. Wer möchte kann, niemand wird aber dazu überredet oder von irgendwelchen aufdringlichen Animateuren belästigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Mai 2017

Im jetzigen Zustand nicht zu empfehlen

3.0/6

Da das Hotel während unseres Aufenthaltes zum 31.05.2017 wegen Renovierung geschlossen wurde, können wir das Hotel im derzeitigen Zustand nicht weiterempfehlen. Internationales Publikum. Nur Französisch- u. englischsprachig. Nur Erwachsene erlaubt.


Umgebung

4.0

Das Hotel mit seinen 81 Zimmern liegt direkt am kleinen Strand in einer schönen Gartenanlage. Der Ort Grand Gaube bietet sehr wenig. Der Flughafen in Mahebourg ist 75 km entfernt, der Transfer dauert je nach Verkehr bis zu 75 Minuten. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel. 2 kleine Supermärkte sind in der Nähe.


Zimmer

3.0

Wir hatten einen Privilege Room gebucht. Das sehr große, aber total abgewohnte Zimmer war bei Bezug sauber. Es war mit einen großen Doppelbett, 2 Nachttischen, 1 kleinen Schreibtisch mit Stuhl, 1 Diwan, 1 Sideboard mit Minibar, 2 begehbaren und beleuchteten Kleiderschränken, Klimaanlage und Deckenventilator, Telefon, FlachbildTV, Wasserkocher, Regenschirm und Fliesenboden ausgestattet. Das große aber baufällige Bad hatte eine Badewanne, eine geräumige Duschkabine, Föhn und große Ablageflächen. D


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Reklamationen wurden umgehend beseitigt. Das Personal im Restaurant war von freundlich bis unfreundlich. Je näher es an die Schließung des Hotels ging war das Personal im Restaurant unwillig und lustlos. WLAN kostenlos nur außerhalb des Zimmers in der Hotelanlage.


Gastronomie

6.0

Das Essen verdient deutlich mehr Sterne als das Hotel selbst. Es war von ausgezeichneter Qualität, sowohl im Hauptrestaurant wie auch im Strandrestaurant. Nur das kleine Frühstücksbüfett war etwas enttäuschend. Den Kaffee musste man tassenweise selbst holen. Sehr kleine Obstauswahl und keine frisch gepressten Obstsäfte. Mittags gesetztes Menü ( 1 Fisch-, 1 Fleisch- u. 1 vegetarisches Gericht zur Auswahl) mit Vorspeise und Dessert. Abendessen in Büfettform mit kleiner Auswahl, aber hervorragender


Sport & Unterhaltung

3.0

Der kleine und nur 90 cm tiefe Pool hatte so trübes Wasser, dass man weder den Grund noch die eigenen Füße sehen konnte. Der zweite Pool wurde von keinem Gast benutzt, da er zwischen Restaurant und Bar liegt, ohne Liegen und Sonnenschirme. Ausreichend Liegen und Sonnenschirme am großen Pool, im Garten und am Strand. Die Liegen am Pool waren in einem desolaten Zustand, die Auflagen waren geradezu ekelig und hatten Stockflecken. Am Abend täglich Programm in der Bar bis 23 Uhr. Das Wellnessangebot


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thommy (26-30)

März 2017

Genießen, Entspannen und Kultur vereint.

6.0/6

Ein ruhig gelegenes, sehr schönes und gepflegtes Hotel. Entspannung ist hier ohne weiteres möglich und durch das Ambiente und das Personal lässt sich die Zeit mehr als nur genießen. Durch seine vergleichweise kleine Größe, stellt sich sehr schnell eine fast familiäre Atmosphäre ein.


Umgebung

5.0

Am nördlichen Ende der Insel gelegen, hat diese Region gefühlt die weiteste Transferzeit vom Flughafen. Jedoch ist es dank der Inselgröße entspannt in knapp 1,5 Std erreichbar. Eine Inselführung und ein erstes Kennenlernen bietet schon der Busfahrer, der viel weiß, erzählt und beschreibt. Direkt am Strand gelegen, bietet das Hotel einen sehr schönes Ambiente und Gelegenheit die Seele am Wasser baumeln zu lassen. Aufgrund des eher kleinen Strandes (aber zum Hotel passenden) sind Spaziergänge hier


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren zum Urlaubszeitpunkt gut möbliert, wirkten aber schon etwas älter. Was auch auf das tropisch feuchte Klima zurückzuführen ist. Die Matratzen waren neu. In Gesprächen mit anderen Gästen, beschrieben auch diese weder durchgelegene noch verschmutzte Matratzen. Eine Renovierung der Zimmer wird gerade durchgeführt. Der direkte Zugang vom Zimmer in den Garten/Poolbereich (Erdgeschoss) und der Blick auf das Meer aus der ersten Etage waren wunderbar. Die gesamte Anlage war sehr gepflegt


Service

6.0

Das Personal war sehr aufmerksam und überhaupt nicht aufdringlich. Kleinere Probleme wurden sehr ernst genommen und sofort beseitigt. Selbst die Hotelleitung war um persönlichen Kontakt und die Zufriedenheit der Gäste bemüht. Alle Angestellten waren sehr zuvorkommend und auf die Entspannung Ihrer Gäste bedacht. Aufregen musste man sich hier über nichts.


Gastronomie

6.0

Die Mahlzeiten waren sehr abwechslungsreich, frisch und immer lecker. Wer ein internationales Buffet erwartet, ist hier falsch. Die Küche serviert viel und sehr unterschiedlich zubereitetes lokales Essen mit asiatisch/östlich/kreolischen Einschlag. Täglich frischen Fisch und verschiedene wechselnde Fleisch und Gemüsegerichte waren immer ausreichend vorhanden oder wurden vor den Augen der Gäste frisch zubereitet. Die offene Gestaltung des Restaurants mit Blick auf das Meer, verlieh dem Essen, ega


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luisa (31-35)

Februar 2017

Ruhige Romantik am Strand

6.0/6

Wunderbares Hotel, Romantik pur im Paradies auf Erden. Das Hotel liegt etwas abgelegen, hat einen eigenen Sandstrand, zwei Swimmingpools, ein all-inclusive Restaurant, einen SPA-Bereich mit zahlreichen Angeboten und vieles mehr. Das Personal ist sehr freundlich, schnell und liebenswert. Das Essen immer reichlich und genügend Auswahl. Es werden Aktivitäten angeboten, die inklusive sind, jeden Tag hat man zum Beispiel die Möglichkeit, mit einem Glasboden-Boot zu einer Schnorchel-Tour zu fahren. Die Zimmer sind groß, mit Balkon/Terrasse und werden jeden Tag liebevoll aufgeräumt - inklusive Handtuch-Tiere... Zweimal pro Woche fährt ein Shuttle Service nach Grand Baie, dem nächsten größeren Ort. Wer einen ruhigen Urlaub verbringen möchte auf Mauritius an einem paradiesischen Ort, der ist hier genau richtig.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (61-65)

Dezember 2016

Schönes Hotel doch das Geld nicht wert

3.0/6

DIE ANLAGE ... ist sehr ansprechend weit von Touristen Bunker, Partymeilen oder ganztägige Animation. Das Hotel ist als "adults only" ausgeschrieben. Hat leider eine zu kleine Badebucht ( ca. 100 m. breit ), wo tagsüber viele Kinder baden und spielen da der Strand öffentlich ist und rechts / links der Anlage ein Erholungsareal für Dorfbewohner sich befindet... ... und leider Durchgangsverkehr für Fußgänger am Strand ... ... geschweige der Tatsache das in dieser kleinen Bucht viele Wasserausflüge starten und enden, auch wenn unweit dafür ein Pier ist. Die langgezogene schmale Anlage grenzt auch an einer befahrenen Straße, die leider die nächtliche Ruhe beeinträchtigt. Nicht gerade eine " idyllische, verträumte " Angelegenheit, für ruhe suchende nicht geeignet, auch wenn " adults only " , Spielplatz vor dem Haus. Eine wahrheitsgetreue Beschreibung wäre angebracht, würde viel Ärger und Unannehmlichkeiten uns Touristen ersparen. VERKÖSTIGUNG ... ... wir hatten " all inklusive ", auch nicht wie erwartet, wenig Auswahl, lieblos aufgetischt, oft geschmacklos, wenig Früchte- oder Salatauswahl. Dessert ??? Trockene Plätzchen ( 1-2 Sorten ), Eis oder Marshmallows, verschiedene Farben, Schokofontäne, ... und Suppenlöffel dazu Riesen Teller auch zum Frühstück oder Dessert ... Marmelade oder Honig ... wohin damit ??? ... In Kaffeetasse ? Untertasse ? ... oder Saftglas ??? Wir haben auch das " a la carte " Restaurant ( ) ausprobiert. Auch nicht besser, für eine Fischplatte und Muscheln + 1 Flasche Wein fast 150 € bezahlt und das Essen war weit nicht so gut wie bei dem " Italiener um die Ecke ". Hmmm, haben wir zu hohe Ansprüche ? Wir reisen viel, ca. 4-5 mal im Jahr, wir haben besere Unterkünfte erlebt. PERSONAL ... ... so was von unfreundlich wie wir noch nie auf unseren Reisen erlebt haben. ( mit wenig Ausnahmen zb. Rezeption, eine Bedienung im Hauptestaurant " Isle de France ", und eine Köchin ), ... kein " guten Morgen " keine jegliche Begrüßung, kein Lächeln oder ein freundliches Gesicht. Man fühlt sich wie ein Eindringling ... leider ... Beim Lunch oder Dinner wird die Getränke Bestellung aufgenommen, irgendwann gebracht, damit hat sich. Das Unterschreiben ist auch sehr nervig, für alles muss man immer Unterschreiben. Den ganzen Aufenthalt über wurden wir selten gefragt ob wir was trinken möchten, Im Gegensatz zum Franzosen,, Sie sind bevorzugt, werden bedient, das Essen " Büfett Form " zum Tisch gebracht, sogar Getränke zum Strand gebracht. ZIMMER ... ... in die Jahre gekommen, eine gründliche Renovierung wäre angebracht. Möblierung alt und unglücklich zusammengewürfelt und eingerichtet, ein drittes Bett als unnützes Detail. Das Bett vor dem Badeingang, Klimaanlage direkt über dem Bett, bläst einem direkt an. Großes Bad mit Badewanne und Dusche, enges extra WC. Terrassenmöbeln, uralt und abgenutzt. Ungemütlich Definitiv passt da Preis & Leistung nicht !!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Das Hotel ist tatsächlich ansprechend, kleine pittoreske, fast familiäre Anlage. Leider unglücklich plaziert zwischen einer kleinen ( ca. 100 m.breit ) Sandbucht und eine viel befahrenen Straße, lange, schmale Anlage wo die 3 m. hohe Mauern keine Abhilfe gegen Strassenlärm schaffen. Rechts und links der Anlage ein Erholungsareal der Dorfbewohner.


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Großes Zimmer, ungemütlich eingerichtet. Großes Bad mit Badewanne und Dusche, extra WC sehr, sehr eng, nur mit offener Tür zu benutzen. Klimaanlage unglücklich oberhalb dem Bett angebracht. Der Schrank hat gestunken. Ein drittes Bett vorhanden, wofür ???


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Personal unfreundlich, kein " guten Morgen ", keine Begrüßung, kein Lächeln ... Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit an der Rezeption, REEYA die Bedienung im Hauptestaurant " Isle de France " war immer freundlich und einem Lächeln im Gesicht .


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

2 Tage in den 2 Wochen war das Essen im Hauptestaurant sehr geschmackvoll, was wir auch gelobt haben, sonst sehr mäßig sowohl Auswahl als auch Geschmack. Frühstück 2 Wochen lang das gleiche, 1 Sorte Dosenschinken und 1 Sorte Käse, Bohnen, abwechselnd Bratwürste oder Bacon, Toast und Baguette, wenig Früchte wenig Salat ( meist nur Blattsalat und Gurken ), dunkle und helle Cornflakes... " Le Saint Géran " a-la-carte Restaurant auch nicht besser... Nur teuer ...


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Badeschuhe empfehlenswert da der Sand im Wasser nach paar Metern ziemlich lehmig wird . Am Strand ist täglich mit tobenden Kindern im Wasser zu rechnen, bei Ebe spielen sie Fußball am Strand. ... " adults only " auf dem Spielplatz ...


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

November 2016

Wunderschöner Urlaub in großartigem Hotel

6.0/6

Toll gelegenes kleines Hotel, das auf Grund seiner Größe schon fast familiär wirkt. Nicht mehr ganz das neueste, aber alles ordentlich, sauber und gepflegt - der Kategorie absolut entsprechend. Sehr schöne Pool- und Gartenanlage mit reichlich Liegeplätzen an Pools + Strand. Ich hab mich von Anfang an sehr wohl gefühlt, was auch mit Sicherheit dem sehr netten, aufmerksamen Personal (Rezeption, Bars, Küche + Restaurant und Housekeeping) geschuldet war. Das Abendprogramm war liebevoll gestaltet und unterhaltsam. Auch tagsüber wurde Unterhaltung angeboten, aber keinesfalls wurde man bedrängt, sich daran zu beteiligen. Wer mitmachen wollte - gut, wenn nicht - auch absolut ok; sehr angenehm! Das Essen war für meinen Begriff sehr gut, für jeden etwas dabei. Abwechslungsreiche Speisen, die teilweise direkt am Buffet zubereitet wurden, Die Salatbar war manchmal etwas puritan gestaltet, aber das konnte man auf Grund des restlichen Angebotes gut verkraften. Vor allem die Desserts waren wirklich GROSSARTIG!!! Alles in allem ein tolles Hotel mit tollem Personal und ein wirklich schöner Urlaub. Für mich eine ganz klare Weiterempfehlung!!!!


Umgebung

5.0

Etwas abgelegen vom etwas belebteren Grand Baie. Wer hier im Hotel und Grand Gaube das große Tamtam sucht, ist hier falsch. Aber für mich war es genau das, was ich gesucht hatte...


Zimmer

5.0

Groß, sauber + ordntlich. Meerblick, eigentlich recht ruhig - wenn erstmal die Unterhaltungsshow beendet waren.


Service

6.0

Das Personal war wirklich ne 1A mit *!!! Jederzeit nett, zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Ich fand das Essen sehr abwechslungsreich und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tretboot, Kanu, Glasbodenboot und Surfen waren kostenfrei. Wurde auch gerne genutzt :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

September 2016

Leider nein=(

3.0/6

Kleines Hotel in einem kleinen Dorf. Rund um das Hotel läuft nicht viel. Der Strand ist klein aber fein. Poolanlage sauber. Personal teilweise sehr unfreundlich


Umgebung

3.0

Ca 1 Stunde Transfer vom Flughafen. Je nachdem wie viele Hotels angefahren werden Ausserhaöb des Hotels kann man kaum was machen Nachts extremer Lärm durch die ständig bellenden Hunde


Zimmer

6.0

Zimmer sind geräumig und es hat alles was man braucht. Werden jeden Tag gründlich gereinigt


Service

3.0

Personal an der Reception sehr freundlich und kompetent. Helfen einem gerne weiter und versuchen ihr bestes. An der Bar und im Restaurant Personal eher unfreundlich. Man wird stehen gelassen oder ignoriert. Trinken wird einem hingeknallt


Gastronomie

3.0

Essen sehr einseitig und ein kleines Buffet. Teller immer dreckig und mit Fettfilm überzogen


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Strand gibt es zahlreiche Angebote, welche gratis sind. Personal dort sehr freundlich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

September 2016

schöne und ruhig gelege Hotelanlage

5.8/6

Schön gelegene kleine Hotelanlage. Relativ ruhig, da keine Kinder erlaubt sind und sich keine anderen Hotelanlagen in unmittelbarer Nähe befinden. Alles, von der Gartenanlage bis zu den Zimmern war sehr gepflegt und sehr sauber. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Das Essen orientiert sich sowohl nach einheimischer als auch nach internationaler Küche. Das Menüangebot wiederholt sich allerdings zum großen Teil nach 1-2 Wochen. Das hat allerdings keine Auswirkung auf die gute Qualität der Mahlzeiten. Zu empfehlen ist auf alle Fälle AI zu buchen, da die Getränkepreise doch relativ hoch sind. Für Abwechslung innerhalb der Hotelanlage ist gesorgt durch ein Tages- als auch Abendprogramm mit guten Musikern. Mit öffentlichen Bussen erreicht man gut verschiedene Städte und Ausflugsziele in der Umgebung. Wir sind sehr zufrieden mit diesem Hotel und würden es bei einem wiederholten Mauritiusbesuch wieder buchen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

September 2016

Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Super schöne kleine Resort Anlage mit Wohlfühlfaktor Einfach ein Paradis perfekt für ruhesuchende Pärchen


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen dauert zwar 1,5 Stunden aber es lohnt sich Im Hotel ein Taxi schnappen und man kann von dort aus jeden gewünschten Ausflug machen für kleines Geld


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (70 >)

Juni 2016

Freundliches Hotel

3.9/6

für 8 Tage gute Bedingungen, es kann aber laut sein. Essen sollte öfter gewechselt werden - viele Wiederholungen. 14 Tage Aufenthalt sind zu lang. Personal sehr freundlich.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

April 2016

Ein top geführtes Hotel

6.0/6

Ein Hotel mit europäischen Niveau ! Herzlich aufgenommen und top Ampiente !! Ein Hotel für Leute die es auch mal ruhig haben wollen ( Keine Kinder )


Umgebung

5.0

Umgebung nicht erkundet aber tolle Lage im Norden von Mauritius . Die Fahrt vom Flughafen ins Hotel ging wir kamen Abends an und waren todmüde vom Flug ! Nach Port Louis eine knappe Stunde


Zimmer

6.0

Zimmer gross und geräumig und sehr sauber . Bad und Toilette top in Ordnung. Tollen Ausblick auf das Meer und den gepflegten Pool . Ab 19.00 Uhr war da Ruhe .


Service

6.0

Der Sevice im und um das Hotel war super . Allesdings wurde nur englisch und französchisch gesprochen. Wir hatten all inklusive was sich schon am Geldbeutel bemerkbar machte , denn Mauritius ist nicht gerade günstig !! Das Personal war sehr zuvorkomment und freundlich . Auf Wünsche wurde schnell reagiert


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück denn dann fängt der Tag gleich besser an. Mttagslunch und Nachmittag Pancakes . Abends sehr vielseitiges Essen für jeden Geschmack etwas und tolle Nachspeisen !


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote gab es genügend von Paddelboot bis Glasbootfahren was inklusive war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin & Holger (31-35)

März 2016

Schönes Hotel zum entspannen

5.3/6

Das Hotel verfügt über 82 Zimmer, eine weitläufige Außenanlage mit zwei Pools, einem hoteleigenen Strand, einer Haupt- und einer Strandbar. Da im Hotel keine Kinder erlaubt sind, ist es sehr ruhig. Laut Aussage der Hotelmitarbeiter gibt es WiFi nur in den öffentlichen Bereichen, wir hatten jedoch auch WiFi im Zimmer.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an einem kleinen Strand. Die Entfernung zum Flughafen sind circa 70 km, Transferzeit circa eine Stunde - je nachdem wie schnell der Fahrer fährt. Der nächste Ort ist Grand Gaube. Hier gibt es nicht viel zu sehen, was uns aber nicht gestört hat. Das Hotel bietet zweimal pro Woche einen kostenlosen Shuttleservice in die nächstgrößere Stadt, Grand Baie, an. Dort gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Des Weiteren befindet sich direkt vor dem Hotel eine Bushaltestelle.


Zimmer

4.0

Jedes Zimmer verfügt über Balkon oder Terrasse mit direktem Meerblick. Die Zimmer sind sauber, ausreichend groß und zweckmäßig eingerichtet (Klimaanlage, Minibar, Safe, Wasserkocher, Telefon, TV). Die Superior-Zimmer verfügen über eine separate Toilette, die jedoch sehr eng ist. Ein Kleiderschrank ist nicht vorhanden. Im Bad befindet sich ein Regalsystem, in welchem man seine Kleidung hängen kann. Im Großen und Ganzen war das Zimmer ausreichend, jedoch insbesondere Bad und Toilette müssten uns


Service

6.0

Das Personal des Hotels ist immer freundlich und zuvorkommend. Der Großteil des Personals spricht englisch und französisch, deutsch ist eher die Ausnahme. Unser Zimmer wurde täglich gereinigt (inkl. Balkon). Das Personal achtet auch auf Kleinigkeiten. So wusste der Kellner an der Bar nach kurzer Zeit was wir üblicherweise trinken, der Kellner im Hauptrestaurant unsere Zimmernummer und an welchem Tisch wir sitzen möchten. Diesen hat er einmal extra für uns neu eingedeckt.


Gastronomie

5.0

Es gibt zwei Restaurants. Ein À-la-Carte-Restaurant am Strand. Da wir All inclusive gebucht hatten, haben wir dieses nicht genutzt (kostet extra). Im Hauptrestaurant gibt es alle Speisen in Buffetform. Das Buffet ist immer sehr schön angerichtet. Es gab täglich mehrere verschiedene Gerichte, sodass für uns immer etwas dabei war. Lediglich zu bemängeln ist, dass es fast jeden Tag Lamm, Fisch und Hähnchen in verschiedenen Variationen gibt. Trotzdem war das Essen immer sehr gut. Es gibt eine Stra


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Strand und am Pool sind ausreichend Liegen für alle Gäste vorhanden. Die Poolanlagen sowie der Strand sind sauber und gepflegt. Der große Pool könnte etwas tiefer sein (hat nur circa 90 cm Tiefe). Das Hotel bietet am Strand viele Freizeitaktivitäten an, teilweise kostenlos (z. Bsp. Glasbodenbootfahren, Tretboot, Surfen). Während unserem Aufenthalt gab es zwei Animateure, die zahlreiche Aktivitäten (Volleyball, Wassergymnastik, Tischtennis, Tennis) angeboten haben. Die beiden waren jedoch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Februar 2016

Wunderschön gelegenes Urlaubshotel

5.3/6

Sehr hübsche, nicht allzu große Anlege. Toller, freundlicher Service, aufmerksames Personal. Das All Inclusive Angebot umfasst jede Menge Wassersportmöglichkeiten sowie Katamaran-Touren. Romantisches Strandrestaurant. Essen vielfältig und abwechslungsreich, dabei keine Massenware wie in einer x-beliebigen Anlage am Mittelmeer, ausgesuchte, regionale Spezialitäten, frisch gekocht. Leichte und unaufdringliche Animation. Mietwagen trotz chaotischer Straßen empfehlenswert. Privilege-Zimmer haben einen sensationellen Ausblick auf die wunderschöne Bucht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Februar 2016

Ein Paradies

5.7/6

Ein unglaublich tolles und romantisches Hotel. Allein die Aussicht vom Balkon (Zi 520) ist unschlagbar. Das Personal sehr freundlich und nie aufdringlich. Das Essen einfach herrlich - man sitzt beim Tisch und kann sich nicht sattsehen an Meer und Palmen und Himmel - unglaublich schön. Die Betten sind extrem bequem - die Dusche ganz groß. Die Klimaanlage war mir ein bisschen zu laut und das einzige Manko von diesem Hotel ist, dass man jedes Getränk extra unterschreiben muss. Ideal für Verliebte und Pärchen oder Erholungssuchende da es in der Umgebung gar nichts gibt. Die Bucht ist klein aber wurde jeden Tag penibel gesäubert - für die langen Strandspaziergänge muss manhalt Ausflüge machen. Fazit - 100% Weiterempfehlung!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Februar 2016

Entspannende Tage am Indischen Ozean

6.0/6

Das Gesamtkonzept des Hotels hat mir ausgesprochen gut gefallen. Es war ein sehr legeres Hotel, hatte ein adult konzept. Es waren nur Paare in diesem Hotel. Enttäuscht hat mich der Ministrand.


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel dauert schon recht lange, cirka 1,5 Stunden.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren wunderschön gelegen, alle Zimmer hatten den Blick auf die Küste. Die Inneneinrichtung war klasse. Es gab auch ein wunderbar großes Badezimmer mit Ankleidemöglichkeit.


Service

6.0

Das Personal hat sichzu jeder Zeit großzügig gekümmert und bemüht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war fantastisch. Es gab für jeden Geschmack das richtige zu essen. Es gab eine Vielzahl an heimischen Speisen, absolut köstlich!!!! Das Restaurant ist komplett offen gestaltet und hat eine tolle Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

6.0

Den Poolbereich könnte man ein wenig aufrüsten. Hat an einigen Stellen grosse Mängel. Die Sportmöglichkeiten waren absolut klasse. Man konnte sich zu bestimmten Zeiten austoben. Vom Tretboot, über ein Kajak und SUP war fast alles möglich. Allerdings abhängig vom tide.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

Dezember 2015

Service gut, Strand nicht empfehlenswert

4.0/6

Der Service im Hotel war insgesamt gut. Die Zimmer sind angemessen von der Ausstattung, aber nicht besonders luxuriös. Der Strand ist klein und vor allem kaum zum richtigen Schwimmen geeignet. Das Wasser ist extrem flach und der Grund ist glitschig - hinzu kommen Steine, die im trüben Wasser fast unsichtbar sind. Meine Frau und andere Gäste haben sich die Füße verletzt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martin und Angelika (41-45)

Dezember 2015

Urlaub auf Trauminsel mit Abstrichen

4.0/6

Schöne, überschaubare Hotelanlage, mit leckerem Essen und großem Erholungsfaktor. Der kleine Strand mit vielen Steinen im Wasser und das teilweise unmotivierte und unfreundliche Personal trüben das Ganze etwas.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

Oktober 2015

Schönes kleines Hotel zum Entspannen

4.0/6

Das Hotel hat in etwa 80 Zimmer und ist sehr ruhig gelegen. Insgesamt waren wir 3 Wochen auf Mauritius aber nur eine in dem Hotel - was auch gut war, da die Umgebung nicht viel hergibt. Das Meer ist für Mauritius eher nicht so toll und zu sehen gibt es nichts großartiges. Trotzdem war die eine Woche sehr schön im einfach mal abschalten zu können. Das Personal ist wirklich sehr nett und hilfsbereit. Das Essen hat uns gut gefallen. Typische Speisen aber immer etwas dabei... All inkl Cocktails bzw generell die Cocktails waren leider nicht so schmackhaft. Sind eher auf Bier und Wein ausgewichen. Der Zimmerservice war ok aber nicht überragend. Die Pool Abbildungen im Angebot haben uns mehr erhoffen lassen als wir dann angetroffen hatten aber es war ok. Zum reinen Entspannen ein schöner Ort.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sandro & Liv (31-35)

September 2015

Tolles Hotel, wundervoller Urlaub in ruhiger Lage!

5.7/6

Wir hatten uns bewusst ein nicht zu großes Hotel ausgesucht, durch die Verteilung auf mehrere Gebäude wirkt es wirklich weitläufig und man hat seine Ruhe. Die Urlauber, fast alles Paare, kommen von überall (Asien, Südafrika, Europa), aber ohne Kinder. Das kostenlose WLAN funktioniert im Haupthaus und an den Liegen problemlos (wie angegeben), auch in den meisten Zimmer sollte der Empfang noch ausreichen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ein wenig (knapp 2 Stunden), aber es lohnt sich. Das Hotel liegt direkt an seiner eigenen kleinen Bucht. Hinter dem Hotel läuft eine kleine Straße, von der man aber nichts hört und sieht. Der Bus nach Goodlands (z.B. zum Markt) und Pampelmousse fährt im 10 Minutentakt direkt vor der Haustür ab. Nach Grand Baie wird mehrmals in der Woche ein Shuttle vom Hotel angeboten.


Zimmer

5.0

Wir haben uns nicht so viel im Zimmer aufgehalten. Das Bett war in Ordnung, die Dusche war schön groß. Auch wenn die Zimmereinrichtung nicht mehr funkelniegelnagelneu ist, zum Schlafen und Duschen war es völlig ausreichend und es war immer sauber. Die Lage ist hervorragend, wir hatten einen sehr schönen Blick vom Balkon auf das Meer. Den Fernseher und die Klimaanlage haben wir nicht gebraucht, die Minibar haben wir verwendet um unsere Wasserflaschen zu kühlen.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren immer äußerst freundlich und kamen jeder Bitte immer sofort nach. Mit Englisch & Französisch kommt man sehr gut klar, Deutsch wurde nicht gesprochen, höchstens ein paar Floskeln. Die Zimmerreinigung war einwandfrei, jeden Tag gab es neue Handtuchkreationen.


Gastronomie

6.0

Frühstück: Umfangreiches Büffet mit Müsli, Toast, leckeren Croissants, Obst, Beans und anderen englischen Frühstückszutaten, natürlich noch Wasser, Saft, Milch, Kaffee, Tee. Die Eier wurden auf Wunsch und vor unseren Augen frisch als Omelett, Spiegelei oder Rührei zubereitet, frische Pfannkuchen gab es auch. Abendessen: Wechselndes Büffet: In den 17 Tagen, die wir da waren, hatten wir jede Tag eine andere Auswahl an leckeren Speisen und Desserts mit ganz unterschiedlichen Einflüssen. Aus uns


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt überall genügend gratis Liegen und Schirme, auch Handtücher bekommt man vom Hotel. Im Pool waren wir wirklich nur mal zum Abkühlen und einmal eine halbe Stunde für die angebotene Wassergymnastik. Das Meer liegt einem direkt zu Füßen, es geht hunderte Meter ganz flach ins Wasser. Das Riff ist sehr weit draußen, daher ist das Meer trotz ständigem Wind relativ ruhig. Da in Strandnähe keine Felsen sind, ist es für Fische uninteressant und Schnorcheln daher eher langweilig. Man kann aber tä


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin (26-30)

August 2015

Top Hotel,mega freundlich & sauber!Empfehlenswert!

6.0/6

In den vorangegangen Bewertungen wurde eigentlich schon alles gesagt. Es ist ein kleines Hotel, super gemütlich, super sauber.. alles perfekt. Ca. 80 Zimmer mit Meerblick und eigenem kleinen Strand. WLan ist in den öffentlichen Bereichen inkl. (Manchmal auch im Zimmer) Viele Engländer, Südafrikaner, Deutsche und Franzosen sind die Gäste in dem Hotel.


Umgebung

6.0

Der Ort Grand Gaube ist ein kleiner Ort, wo man nicht viel unternehmen kann. Es gibt kleine Supermärkte (falls man etwas in seinem Gepäck vergessen hat). Den Flughafen erreicht man in 1 1/2 Stunden. Das Hotel liegt direkt am Strand. Vor dem Hotel fahren regelmäßig Linienbusse nach Port Louis, Pampelmousse und Grand Baie. Diese sind sehr günstig. Einen Busfahrplan gibt es allerdings nicht.


Zimmer

6.0

Es gibt verschiedene Zimmer, wir hatten ein großes, welches eine Schlafcouch mit im Zimmer hatte, Fliesenboden und großer Balkon mit Meerblick, Großes Bad mit separater Dusche und Wanne und separater Toilette. Man hat einen großen Schrank, Minibar und Wasserkocher. Absolut ausreichend und super sauber! Auch sehr wenig hellhörig.


Service

6.0

Der Service ist unschlagbar! Super nettes Personal, egal ob im Restaurant oder im Spa Bereich. Wir wurden mit Überraschungen und Aufmerksamkeiten überschüttet. Es gab immer mal etwas Obst aufs Zimmer. Englisch oder Französisch ist Pflicht, mit Deutsch kommt man nicht weiter. Die Zimmerreininung war immer super! Beschwerden gab es unsererseits nicht.


Gastronomie

6.0

Es gibt zwei Restaurants: Das Buffettrestaurant, hier gibt es abwechselnd Buffett oder auch A la Carte Essen. Immer verschiedene Themen, indisch, mauritianisch oder oder oder... Das Beachrestaurant ist klasse, es gibt super leckeren Fisch oder Steak. Super Service! Kostet aber extra. Unbedingt All inclusive buchen! Die Getränke haben stolze Preise. Getränke aus der Minibar sind inkl. sowie eine Picknickbox für Ausflüge und eine Kühlbox für den Strand. Man bekommt Getränke in einer K


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Tag gab es immer einige Aktivitäten wie Yoga oder Biking, dies haben wir nicht genutzt. Am Strand & Pool war Ruhe und man konnte entspannen. Es gibt zwei Pools, aber nur einer wird effektiv genutzt, dieser ist schön groß und bietet genug Platz. Am Strand gibt es ausreichend Liegen mit Schirmen. Man kann sich Tretboote ausleihen oder Kayaks. Außerdem gibt es ein Glasboot, was jeden Tag einmal kostenlos zum Schnorcheln fährt. Unbedingt nutzen! Alles sauber und super! Abend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Strand
Pool
Zimmer
Gastro
Ausblick
Strand
Pool
Außenansicht
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Sonstiges
Außenansicht
Sonstiges
Strand
Pool
Ausblick
Strand Restaurant
Sehr kleiner Strandabschitt
Lobby
Katamaran Tour vom Hotel
Pool
Pool
Geburtstagsüberraschung
Ausblick
Strand
Ausblick auf das Meer
Strand Restaurant
Pool
Zimmer
Ausblick
Strand Restaurant
Hauptrestaurant
Das ist wirklich der komplette Strandv
Hauptrestaurant
Strand
Pool
Pool
Pool
Pool
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Lobby
Lobby
Strand
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Pool
Restaurant
Gartenanlage
Sonstiges
Zimmer
Lobby
Restaurant
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Restaurant
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Pool
Lobby
Restaurant
Die obere Poolanlage
Hoteleigener Strand
Aussicht zum A la carte Restaurant
Sicht zur Strandbar
Pool
Ausblick
Strand
Nachspeise
Bett