Hotel Imperial Las Perlas

Hotel Imperial Las Perlas

Ort: Cancun

100%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.5
Service
4.5
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Frank (41-45)

Januar 2019

Gerne wieder, Las Perlas sauber, gut und angenehm

4.0/6

Freundlich, hilfsbereit, sauber. Rezeption 24 Stunden besetzt, Busshuttle praktisch direkt vor der Haustür. Tolle Ausflugsmöglichkeiten, Nähe zur Stadt, direkt an einer Lagune.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen aus war man in ca. 35-40 Minuten am Hotel. Da ist ein Hotel am anderen. Nicht weit weg davon war die Pyramide als Hotel, was ein Eyecatcher war und somit leicht zu merken. Durch den Reiseservice im Hotel wurden sämtliche Ausflüge direkt vor Ort gebucht. Chitzen-Itza und Xel-ha, Cozumel u. v. m. Tolle Ausgangslage hierfür. Mexico-City ist jedoch zu weit weg und auch Acapulco. Da bräuchte man dann einen Inlandsflug.


Zimmer

4.0

Eher spartanisch im spanisch-mexikanischen Stil eingerichtet, aber alles war da, was man braucht. Bad war sauber. Zimmer hell und zum Innenhof mit Blick zum Meer gelegen. Zimmer war auch sauber, täglicher Reinigungsservice. Schreibtisch, Schrank mit Safe, bodentiefe Fenster mit Balkon, Doppelbett, Nachtkästchen, Kommode vorhanden. Im Bad Föhn, Dusche und WC, Hand- und Badetücher, Abfalleimer vorhanden. Kein Bügeleisen, kein Tee/Wasserkocher auf dem Zimmer.


Service

5.0

Sehr gastfreundlich, bemüht, eine Lösung zu finden, aufmerksam, nett und hilfsbereit. Lediglich bei Ankunft war das Hotel überfüllt und die erste Nacht musste in einem anderen Zimmer verbracht werden (was im Nachhinein auch kein Problem war).


Gastronomie

4.0

Bei All-Inclusive war sämtliches Essen in Buffetform angerichtet und fast alles, was das Herz begehrt. Gute Küche, sauber, schön für´s Auge. Lediglich wäre eine Abwechslung mal nett gewesen. Es gibt somit täglich das gleiche Essen in der Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wurden verschiedene Kurse angeboten, die ich alle nicht mitgemacht habe. Beachvolleyball, Yoga, irgendwelche Fitnessangebote am Meer, mexikanische Abende, gemeinsames Grillen usw....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Edelgard (61-65)

November 2018

Nicht mit europäischem Standard zu vergleichen

3.0/6

Sehr einfache Ausstattung, außer Bett und Bad gab es nur A/C und TV. Es waren fast nur einheimische Familien im Hotel. Hätten wir die Sprache nicht gesprochen, hätten wir große Verständigungsprobleme gehabt. Obwohl 3 Etagen hoch kein Fahrstuhl vorhanden, nur enge Ttreppenhäuser.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Einfache Ausstattung, nicht mal Kühlschrank trotz hoher Temperaturen. Im EG regelmäßig Kakerlakenbesuch.


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht, doch manchmal wusste die linke Hand nicht, was die rechte tat


Gastronomie

4.0

Gewöhnungsbedürftig, da ausschließlich einheimische Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (19-25)

März 2018

BITTE vorher lesen bevor sie es buchen!

1.0/6

Hallo erst mal ich war mit meiner besten Freundin im Urlaub wir beide sind 23 Jahre alt und waren in März 2018 dort gewesen seit einer Woche Gott sei dank wieder in Deutschland haben uns schon lange nicht mehr so gefreut zurück zu kommen wie nach den 2 Wochen in cancun !! Wir kamen abends im Hotel an dürften in den dritten Stock mit den Koffern auf Anfrage ob man uns helfen könnte nach 13 Stunden Flug wegen zwischen Landung waren wir echt ziemlich fertig mit der Welt hieß es es sei keiner da zum helfen naja ok war ja kein Drama .. wir hatten ein Zimmer zur Straßenseite ich habe keine Nacht so wirklich schlafen können es war Mega laut und auf Anfrage gab es angeblich auch kein Zimmer was nicht direkt zur Straßenseite ist aber das war ja klar. Die Türen muss man wirklich zu schlagen das heißt mehrmals in der Nacht kommen Leute ein und aus -.- . Abgesehen davon dass das essen immer nur an den Tagen gut war wo die meisten Gäste gekommen sind wollten die für alles einfach „ tip“ haben also Trinkgeld sei es an der poolbar , der Grill Typ, die Küche der Service überall ich bin es von anderen Ländern gewöhnt das ich bei Abreise das hinterlasse was ich möchte sei es für die Reinigungskräfte und für Mitarbeiter aber nicht das die Mitarbeiter die ersten paar Tage übertrieben auf Nett TUN und wenn dann nichts kommt einfach so übelst unsympatisch sind ! Aber die Härte kommt noch ! Wir haben 2 deutsche Mädels im Hotel kennengelernt und die wurden im Bus ausgeraubt ihr Handy war weg Geld und Visa Karte ! Natürlich eilte sie zur Rezeption ob sie bitte die Nummer googeln könnten um die Visa Karte zu sperren und darauf kam ein „ nee das geht leider nicht „ die wollten zum verrecken einfach nicht helfen obwohl deren freies wlan zu wünschen gab


Umgebung

2.0

Der Markt 10 min die „ Party Straße „ so etwa 15 Minuten


Zimmer

1.0

Sauber war es ja ! Aber sehr laut und die Betten sehr hart!


Service

1.0

Das Personal hat rum gebaggert bloß irgendwie nach Deutschland zu kommen . Wenn Sie Trinkgeld bekamen waren die überfreundlich wenn nicht dann haben die echt eine „ fresse „ gezogen


Gastronomie

1.0

Die Atmosphäre war schön und Musik mäßig auch aber was bringt es mir wenn ich da nur Salat essen konnte weil alles andere einfach mit Käse war oder nicht geschmeckt und Fleisch einfach keine Gewürze enthielten


Sport & Unterhaltung

1.0

Einen Pool , Strand vor dem Hotel und das wars auch. Definitiv ein besseres Hotel wählen die haben auch passende Animateure und der Urlaub würde dich etwas positiver gestalten


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Februar 2018

Kein Luxushotel, aber ok

4.0/6

Das Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen, wer jedoch ein freundliches Personal, mexikanisches Essen, keine Unterhaltung rund um die Uhe wünscht ist hier richtig. Natürlich gibt es schönere Strände, aber für ein paar Stunden der Entspannung ist er durchaus ausreichend.


Umgebung

3.0

Das neue Einkaufszentrum mit Kino (von den Eintrittspreisen kann man in Deutschland nur träumen) ist zu fuss erreichbar. Man ist mit dem Bus schnell im der Stadt.


Zimmer

3.0

Schon etwas marode, der Geruch nicht immer gut, es riecht teilweise etwas schimmelig. Dann sollte man das Zimmer wechseln


Service

5.0

Reden Sie mit dem Personal und man erfüllt die Wünsche soweit möglich


Gastronomie

4.0

Einfach, wer jedoch mexikanische Küche liebt ist hier richtig, Das Buffet ist klein, aber es gibt immer frisches Obst, Salat, Bohnenpaste, Omelett, Rührei, Fisch ....


Sport & Unterhaltung

3.0

Es werden die üblichen kostenpflichtigen Ausflüge angeboten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (61-65)

Februar 2018

Sehr positiv überrascht, nach vielen neg. Bewertun

6.0/6

Wegen der vielen negativen Bewertungen erwarteten wir das Schlimmste. Es schien sich zu bestätigen. An der Rezeption wurden wir unfreundlich, in spanischer Sprache begrüßt. Das Zimmer war so, dass wir da nicht bleiben wollten. Wir haben dem "Kofferträger" dies höflich! mitgeteilt und uns ein Zimmer mit Meerblick gewünscht Dies wurde uns zugesagt für den nächsten Tag und auch eingehalten: Wir bekamen 2 zur Wahl. Das Zimmer war groß, sauber, direkt zum Meer, wir waren mehr als zufrieden. Ab diesem Tag, die ganzen drei Wochen war es ein super Urlaub. Es wurde täglich geputzt, es hatte keine "Tierchen" (hatte vorsorglich Spray dabei), nicht einmal Mosquitos im Zimmer. Wenn gewünscht, tgl Handtuch- und Bettwäschewechsel. Der Schrank war ausreichend, nicht übermäßig groß, aber bei 20kg Gepäcklimit kein Problem. Duschgel und Seife tgl neu und es gab einen Föhn in diesem Zimmer, (im ersten nicht). Die ganze (angenehm kleine) Hotelanlage war sauber und gepflegt. Es ist kein neues Hotel, so auch der Zustand. Es gibt keinen Aufzug, aber dafür nur 3 Stockwerke und das Gepäck wird gebracht. Der Strand wurde tgl. mehrmals gesäubert. Die Natur schwemmt Seegras an, dies wird jedoch entfernt. Der Strand ist direkt am Hotel, nicht groß, aber wir haben immer eine Liege bekommen. Schwimmen im Meer ist möglich, der eingegrenzte Bereich nicht allzu groß. Das Wasser war ruhig und sauber. Wir sind auch an andere öffentliche Strände mit dem Bus gefahren (20 Min. pro Person ca 50 cent.) Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel. Besonders Playa Delfines, ein Traumstrand, hat uns sehr gefallen. Dort sind die Wellen hoch. Das Hotel stellt kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Es gab (zum Glück) nicht viel Animation. (Volleyball- Fußball- und sonstige Spiele.) Es gibt kleine Supermärkte, ansonsten erst in ca 3 bis 4 km Entfernung Restaurants und Shoppingmeilen. Wir hatten all inclusiv und wollten Ruhe, deshalb war dies genau richtig. Kinder sind willkommen. Es gibt entsprechende Einrichtung wie z. B. Hochstühle... es gab viele Kinder, was uns nicht störte. Zum Personal: Außer der ersten Begegnung an der Rezeption waren durchweg alle wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Auch andere Rezeptionsmitarbeiter waren sehr nett. Wir scheinen an die zwei einzig unfreundlichen Mitarbeiter des Hotels bei Ankunft geraten zu sein. Das Personal spricht ausreichend englisch um sich verständigen zu können. Wir fanden es schön, dass viele spanischsprachigen Gäste aus Kolumbien, Puerto Rico, Argentinien Mexiko selbst usw. da waren und haben (dank einiger Spanischkenntnisse) nette Kontakte erlebt. Es gibt übrigens Rampen an den Treppen. Bei einem Zimmer im EG ist das Hotel durchaus auch als barrierefrei zu bezeichnen. Zu den Speisen: die Auswahl war nicht so groß (gemessen an den großen Hotels), aber abwechslungsreich und sehr wohlschmeckend. in den drei Wochen haben wir höchstens 2 mal das gleiche Essen erlebt. Besonders der Cocktail Bamboo hat uns so gut geschmeckt, dass wir ihn fast tgl. zum Nachtisch genossen haben. Und ja, es gibt immer mal wieder einen Vogel im Speisesaal, was uns nicht gestört hat. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen. Wir waren 3 Wochen da.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monja (31-35)

Dezember 2017

Mexico Top aber nie wieder Las Perlas

3.0/6

Zimmer sauber Anlage geht so Frühstücksraum total verdreckt eine Hütte auf dem Meer die man über einen Steg erreicht da fliegen die Vögel durch und scheißen alles voll Möbel sehen aus wie vom Sperrmüll zum Teil kaputt


Umgebung

6.0

Anbindung sehr gut alle paar Minuten kommt Ein Bus kostet immer 1$ Man kann aussteigen wo man möchte.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ivana (61-65)

Januar 2017

Kein Urlaub für anspruchsvolle Urlauber

4.0/6

Es ist sauber aber schon sehr renovierunngsbedürftig. Im Hotel wird nicht gespeist da sind nur Zimmer und Reception. Gespeist wird in einem grossen Stadl auf Pfahle am Meer. Ist urig aber gewöhnungsbedürftig. Ansonsten geht es.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Ein kleiner Pool gab es.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

David (19-25)

April 2016

Schöner Strand auf dem Strip

4.0/6

Sehr schöne Anlage, am Anfang der Zona Hotelera, ruhig und gepflegt. Kein Partytourismus, eher ruhiger Strandurlaub. in 5 Minuten ist man auch gleich zum Ferry-Terminal gelaufen, dass einen auf die Isla Mujeres bringt!


Umgebung

6.0

Direkt am Anfang der Zona Hotelera gelegen.


Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rudolf (46-50)

Februar 2016

Tauchurlaub in Cancun

4.1/6

Nettes Hotel direkt am Strand, habe nur 2 Tage dort verbracht, die Einrichtung ist schon etwas abgewohnt aber ok, Hygieneartikel im Badezimmer vorhanden, in der Nacht etwas laut von der Straße und ein Aggregat hat für einen kurzen Zeitraum Lärm gemacht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas & Anne (41-45)

Januar 2016

Preis-Leistungs-Verhältnis passt

5.1/6

Preis - Leistung ist passend. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Kleine, saubere und angenehme Anlage. Der hoteleigene Strand ist klein aber immer gut gepflegt. Essen dem Standard entsprechen. Es gab wechselnde Gerichte auch frisch zubereitet. Hier ist sicherlich noch Luft nach oben. Animation in einfacher netter Form Im Großen und Ganzen entsprach alles der gewählten Kategorie.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Dezember 2014

Zum Übernachten ok 4- / nochmal nein

3.5/6

Die Lage des Hotels ist gut. Der Strand wird täglich gesäubert. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht. WiFi ist nur am Pool und in der Rezeption zu bekommen. Nicht in den Zimmern. Wenn man Wlan hat ist es nicht sonderlich schnell. Die Gäste sind bunt gemischt, liegen aber eher im jüngeren Alter.


Umgebung

5.0

Mit dem R1 Bus ist die Busstation von Cancun in 5min zu erreichen. Auch die Collectivos fahren auf der gegenüberliegenden Seite von der Busstation ab. So ist man gut angebunden. Vor dem Hotel gibt es einen kleinen Laden, in dem man Alles (Getränke, Snacks ...) bekommen kann. Zur Fähre sind es zu Fuß ca. 20min den Strand entlang.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind ausreichend groß. Es gibt im Zimmer einen Fernsehr und Kühlschrank. Leider ist die Einrichtung schon etwas älter und zum Teil marode. Über dem Bett löste sich der Putz und im Bad war die Steinplatte am Waschbecken gesprungen. Auch der Spiegel war angelaufen. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Die Klimaanlage funktioniert nur mit einer Fernbedienung. Dies haben wir beider Anreise nicht bekommen. Nach einem Anruf bei der Rezeption kam auch nach 22 Uhr noch der Haustechniker und


Service

5.0

Die Rezeption ist freundlich und auf Beschwerden wurde direkt reagiert.


Gastronomie

1.0

Wir haben das Hotel mit Frühstück gebucht. Dieses gibt es im Restaurant welches sich auf Stelzen im Wasser befindet. Hier gibt es ein Frühstücksbuffet und man kann sich frische Omlette machen lassen. Leider fliegen sehr viele Vögel im Restaurant herum die auch noch sehr frech sind. Wenn man nicht aufpasst klauen sie einem was vom Teller. Nach dem ersten Frühstück habe ich Magenprobleme bekommen und lag ein Tag flach. Die gesamte Woche davor hatte ich an verschieden Straßenständen in ganz Mexik


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool und einen kleinen Kinderpool. Liegen sind genügend vorhanden. Der Strand wird täglich gereinigt und eine Volleyballfeld ist vorhanden. Desweiteren lassen sich gegen Gebühren verschiedene Wassersportgeräte ausleihen. Eine Dusche am Strand ist vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ramona (19-25)

Dezember 2014

Sehr abgewohnt

4.2/6

Das Zimmer war ausreichend groß aber sehr in die Jahre gekommen. Die Möbel waren abgewohnt. Das Frühstück ist nicht schlecht mit viel Auswahl. Aber die Qualität lässt manchmal etwas zu wünschen übrig. Top ist die Bushaltestelle genau gegenüber, von der man in 10min in der Stadt / Busterminal ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Milli (41-45)

März 2014

Eine Schande!

1.2/6

Das Hotel liegt ca.2,5 km von Cancun entfernt, am Anfang der Hotelzone,eine Bus-Haltestelle ist ca .200 m v. Hotel.Mit dem Bus R1 und R2 erreicht man in 5 min die Stadt.(Preis 0,50€ egal,wie weit man fährt). Restaurants und Discos(Senor Frog-Eintritt 80 $) liegen 10km entfernt in der Hotel-Zone. Das Hotel verfügt über absolut nichts,woran man gerne zurückdenken würde.Die Zimmer sind abgenutzt,die Wände verschimmelt,es war das schlimmste,was ich je gesehen habe.Das Restaurant ist eine La Palapa im Wasser,mit morschen unebenen Holzboden,den rostige Nägel schmücken.Der Tischschmuck besteht aus Vogelkot und Bröseln,egal,zu welcher Zeit man kommt.Das Essen rundet das Bild des Schreckens ab,es gibt meist Reste vom Vortag,die Köche sind Meister der Verwandlung!Das Essen ist eintönig,schmeckt und richt nach Desinfektion. Nach 2 Tagen sind wir zum Essen in die Stadt gefahren.Das Abwasser wird direkt ins Meer abgeleitet,eine Kanalisation gibt es hier nicht.Der Strand ist ein schmaller Streifen,das Wasser ist max.80cm tief,dann kommt schon die Absperrung.Das Publikum im Hotel ist bunt gemischt,meist Einheimische,die nur für ein paar Tage kommen.(Und dann flüchten?:-)Das Personal spricht nur schlecht englisch,deutsch überhaupt nicht.Ausflüge soll man nicht im Hotel buchen,sind überteuert und die Organisation ist eine Katastrophe!


Umgebung

1.0

Entfernung zum Strand: 100m,zum Flughafen: 30km


Zimmer

1.0

Zimmer sind groß und geschmacklos mit Sperrmüll eingerichtet,auf dem Balkon steht ein Plastikstuhl.


Service

2.0

Die Kellner sind meist freundlich(wenn man mit dem Geld winkt) Das Personal an der Rezeption ist unfreundlich,einmal wurden wir vom Nachtportier nachts um 4.20 telefonisch geweckt und gefragt,ob wir lärmende und betrunkene Gäste am Pool mit einer Flüssigkeit begossen haben:-DDD


Gastronomie

1.0

Hygiene im Restaurant = Fremdwort,große Auswahl an ungenießbaren Speisen.Der Barman ist ein tauber DJ,der die Gäste nur dann freundlich bedient,wenn sie seine Tippkasse füllen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Strandliegen sind provisorisch mit Tesa geklebt,schmutzig und durchgelegen,habe keine gesehen,die in Ordnung wäre.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

April 2011

Hotel Imperial Las Perlas

1.5/6

Ich kann mich nur Jasmin anschliessen. Allerdings haette ich mir gewuenscht, dass wir einen Reiseveranstalter gehabt haetten, bei dem wir umbuchen haetten koennen. Da wir Individualreisende waren und bereits alles bezahlt hatten, waeren wir ohne Verluste aus der Nummer nicht rausgekommen. Also blieben wir zaehneknirschend. Die Lobby uebertraf bereits unsere schlimmsten Erwartungen. Heiss, stickig, nicht klimatisiert, ein Alptraum in vergammelten Farben. Gaestestruktur: Wir waren die einzigen Deutschen und - Leute, ich hoffe, wir waren die letzten, die sich dorthin verirren.


Umgebung

2.0

Am Anfang der Hotelzone. Das heisst aber nichts, denn man kann direkt vor Ort nichts machen (ausser an den Hotelstrand gehen). Wuerde ich aber wegen der Laermbelaestigung nicht empfehlen. Nette Strandbar in der Naehe - Fehlanzeige. Der Strand wird zwar gereinigt, nicht direkt aber am Wasser, wo der ganze Seetang vor sich hin stank. Fahrt lieber zu einem anderen Strand (oder am besten nach Puerto Morelos, das ist sehr schoen und zu empfehlen). Ausfluege: Holt Euch am besten einen Mietwagen, dan


Zimmer

1.0

Der nicht sehr freundliche Abendreceiptionist liess uns in ein faekalstinkendes Zimmer in k...braun fuehren, indem man bereits nach 5 Minuten Depressionen bekam. Wir reklamierten sofort, er bot uns ein anderes Alptraumzimmer mit durchgelegenem Bett und Ekeldusche an. Auch hier stank es erbaermlich. Wir reklamierten wieder und hatten ihn damit fuer die gesamte Reise zum Feind, ebenso den Koffertraeger. Wir bekamen dann nach Zuzahlung eine sogenannt "Suite", die diesen Namen aber nicht verdient. G


Service

2.0

Die meisten Kellner waren freundlich. Die meisten vom restlichen Personal auch so einigermassen. Unter nettem sympathischen Service, der sich um seine Gaeste kuemmert, versteht man aber etwas anderes. Mit Englich kommt man weiter, und Spanisch natuerlich. Reinigung: Eher nachlaessig, da hilft auch Tipp nicht. Ohne Schuhe sollte man nicht in die Duschen gehen. Der Kuehlschrank war total versifft, auf meine Bitte hin, dass der gereinigt wird, wurde sehr negativ reagiert (so nach dem Motto, das ma


Gastronomie

2.0

Restaurant - sehr rustikal. Essen war immer das Gleiche. Getraenke zu suess, altes Geschirr, Plastikbecher.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool - geht so. Strand kleiner Abschnitt, Wasserqualitaet eher mau. Liegestuehle sind ein Witz, so etwas Durchgelegenes bekommt man sonst nirgends. Animation besteht aus lauten Chica-Chica-Ansagen (Werbung fuer die abendliche Discoveranstaltung in der amerikanischen Besatzungszone von Cancun) und lauter Beschallung. Es kommt kein Karibikflair bei diesem Generve auf. Internetzugang - eine Frechheit. Fuer eine Stunde wollten sie 80 Pesos haben (in Cancun-Stadt zahlt man 10 Pesos fuer eine Stunde


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jasmin (31-35)

Februar 2011

Grauenvoll

1.5/6

Man kann von einem 2-3 Sterne Hotel echt nicht viel erwarten - aber dises Hotel ist nicht mal 1/2 Stern wert !!


Umgebung

4.0

Da man in diesem Hotel so wenig Zeit wie möglich verbringen möchte muß man was unternehmen: Cancun ist nicht weit entfernt. Für 8,50 Peso je Richtung kann man die Hotelzone hoch- und runterfahren. Die Isla Mujeres kann man mit einer Fähre für 15 Dollar p.P. in ca. 1 Stunde ereichen. Dort ist der Nordstrand wirklich sehr schön. Ansonsten werden vile Touren angeboten die aber locker um die 100 Dollar p.P. kosten. Einige sind auf jeden Fall seheneswert.


Zimmer

1.0

Zimmer: DZ mit zwei Einzelbetten, eines davon mit durchgebrochenem Lattenrost, Waschbecken wiederlich, Dusche völlig verkalkt, Duschkopf aus der Wand gebrochen, in der Kommode fehlten Schubladen, Telfonkael aus der Wand gerissen, im Zimmer war eine kl. Küche: die Kochplatten funktionierten nicht, der Kühlschrank war vergammelt und hat gestunken, in den Schränken waren Berge an Staub und Dreck, 1x am Tag lief der Kammerjäger durch das Zimmer und spritzte Insektenvernichtungsmittel ins jede Ecke,


Service

1.0

Unfreundliches Personal, Zimmermädchen schaffen natürlich nicht viel bei soviel Dreck,.


Gastronomie

1.0

AI : Essen gab es in einer heruntergekommenen Hütte am Wasser. Dreckige Teller, kaputte Gläser, dreckiges Besteck waren normal. Es gab keine großartige Abwechslung. Getränke waren warm und schmeckten nicht 8keine kohelnsäure in der Cola ... ) Apropos Getränke: es gab eine bar. Diese hatte nur zu bestimmten Uhrzeiten geöffnet und schloß um 23 Uhr. Dafür das es ein AI-Hotel ist hatte man also zwischen 23 Uhr und 7 Uhr nichts zu trinken. Toll !! Wenn das Bierfass alle war gab es halt auch nix


Sport & Unterhaltung

1.0

Beach-Volleyball wurde angeboten. Das war`s aber auch. Am Strand konnte man eh nicht viel machen da diser sowas von verdreckt war und nach Algen gestunken hat !!! Liegestühle waren kaputt. Pool war dreckig.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (19-25)

Januar 2011

Ok, wenn man nicht viel Zeit im Hotel verbringt

5.0/6

Es ist ein eher kleines und schlichtes Hotel, nur 3 Stockwerke hoch. Ist auch schon etwas älter, aber recht gepflegt. Ein kleiner Pool und ein Kinderbecken sind vorhanden und ein rustikales Strandrestaurant mit Buffet (morgens, mittags, abends). Noch dazu gibt es eine Bar, die ganztägig geöffnet ist, einen Beachvolleyballplatz und ein Wasserballnetz im Wasser. Die Gäste schienen hauptsächlich aus den USA oder anderen Teilen Mexikos zu kommen. Es waren aber auch einzelne Deutsche da. Insgesamt eher Pärchen und Familien. Man sollte allerdings bedenken, dass es nur ein 2,5 Sterne Hotel ist und deswegen ist auch kein großer Luxus zu erwarten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Playa Las Perlas, ganz am nördlichen Ende der Zona Hotelera von Cancun. Zum Westen hin kann man noch die Lagune sehen, die die Zona Hotelera vom Zentrum trennt. Im Osten ist das Meer. Das Hotel liegt direkt am weißen, feinen Sandstrand. An dieser Stelle gibt es im Wasser allerdings sehr viel Seegras, aber da ja die ganze Zona Hotelera Strände hat, finden sich leicht Alternativen. 24 Stunden am Tag pendeln zahlreiche Busse zwischen Zentrum und Südende der Zona Hotelera. Die F


Zimmer

4.0

Mein Zimmer war nicht groß, aber ausreichend und zweckmäßig. Es gab einen Schreibtisch mit vielen Schubladen, Einen Kleiderschrank mit Kleiderbügeln, einen kleinen Tisch mit 2 Stühlen und 1,40 m breite bequeme Betten. eine Klimaanlage, ein Nachtkästchen mit Telefon und einen Fernseher mit vielen Amerikanischen und Mexikanischen Sendern. Sogar eine kleine Kochnische mit Spüle, Kühlschrank, etwas Geschirr und Töpfen gab es - jedoch keine Herdplatten und auch kein Besteck. War aber bei all inclusiv


Service

6.0

Das Personal ist ausnahmslos freundlich und hilfsbereit gewesen. Da habe ich keine einzige schlechte Erfahrung gemacht. Man wird überall freundlich gegrüßt, die Rezeption ist im Grunde durchgehend besetzt und immer bemüht, einem zu helfen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, die Handtücher gewechselt und die Betten gemacht. Die Putzfrauen waren sehr freundlich und gründlich. Besonders hervorzuheben ist das Restaurant-Personal. Die Kellner waren sehr freundlich, fleißig und zuvorkommend und ha


Gastronomie

6.0

Das rustikale Strandrestaurant war groß genug, man hat also immer einen Platz bekommen und auch die Öffnungszeiten morgens, mittags und abends waren so ausgedehnt, dass man sich nicht hetzen musste. Das Buffet war nicht übergroß, aber absolut ausreichend und immer aufgefüllt. Morgens gab es neben einer großen Auswahl an deftigeren Speisen auch unglaublich leckere Pancakes, frisches Obst, Joghurt, Weißbrot und verschiedene Sorten Cornflakes. Mittags und Abends gab es unter anderem immer verschied


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Beachvolleyballplatz und ein Wasserballnetz im Wasser. Beides war aber eher spärlich im Gebrauch, als ich da war (was auch am teilweise stärkeren Wind gelegen haben kann). Animation gab es wohl auch, davon habe ich aber nicht viel mitbekommen, weil ich keine Zeit am Pool verbracht habe. Es wurden aber abendliche Ausflüge zur bekannten Diskothek CocoBongo etwas weiter südlich auf der Zona Hotelera organisiert. Internet gab es kostenpflichtig im Foyer. Der Pool war recht klein, sah a


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Oktober 2010

Hotel und Essen ok, Meer verdreckt

2.2/6

kleines Hotel, höchstens 2* wert, mehrere 2 stöckige Gebäude. Wir hatten AI, waren die einzigsten Deutschen, 80 % Mexikaner, Rest Amerikaner und Engländer.


Umgebung

2.0

1/2 Std. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Einkaufcenter nur mit Bus (R1 oder R2) erreichbar. Busticket kostet umgerechnet ca. 0,50 €, egal ob eine Haltestelle oder 10. Ca. 2 km entfernt ist ein Aussichtturm, er ist 120 m hoch, er rotiert oben 10 Minuten und kostet 9 US$. Sehr zu empfehlen. Außerdem wer möchte kann dort auch 12 min. mit dem Hubschrauber mitfliegen für 89 US$. Strand sehr nah, aber man kann dort nicht ins Wasser gehen!!!! Voller Gras und Abwasser und Sprit. 2 km entfernt ist ein


Zimmer

3.0

Wir hatten ein großes Zimmer mit Meer-, Pool- und Barblick. Klimaanlage vorhanden, aber sehr sehr laut. Hatten 2 Doppelbetten. Kleinküche und Kühlschrank vorhanden. Auch ein Fernseher ohne Fernbedienung, hatten den 1. Tag DW und das war es dann auch schon. Zig Sender mit amerik. Filmen und spanischen Untertiteln.


Service

2.0

Personal ist freundlich, der an der Rezeption versteht nur spanisch, er hat 1/2 Std gebraucht, um uns ein Zimmer und das weiße Armband = AI zu geben. Toilettenpapier darf nicht in die Toilette geworfen werden, sondern in den Eimer, der wurde mit der Zimmerreinigung täglich gesäubert (außer ein Tag).


Gastronomie

2.0

ein Restaurant (im Meer auf Stelzen) und eine Bar, geöffnet von 10-23 Uhr. Der nette Barkeeper bediente auch die Musik, die natürlich auch von 10-23 Uhr zu hören war. Die Sauberkeit im Restaurant war mieserabel. Außerdem sehr dunkel, für Sehschwache nicht geeignet, es gibt dort viele Stolperfallen und man sieht nicht, was man isst. Das Essen war lauwarm, gut, das es eine Mikrowelle gab. Fisch und Hähnchen, Salate, Kartoffeln mit Schalen und Nudeln gab es immer. Ab und zu auch Schweinefleisch, d


Sport & Unterhaltung

2.0

keine Animation, kein Kinderclub, Tischtennisplatte ist vorhanden und ein Volleyballnetz und ein Wasserballnetz. Einige Liegestühle und Schirme sind vorhanden, und eine Dusche. Internet gegen Gebühr.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Markus (19-25)

April 2009

Klein, nicht fein - sauber, für anspruchslose Gäste

1.8/6

Diese Appartmentanlage wird sauber gehalten. Der Rasen wird mit der Nagelschere geschnitten, der Poll wird jeden Tag gesaugt, allerdings ist fraglich ob die Poolelektronik den restlichen Tag arbeitet. Die Anlage ist nicht höher wie 4 Stockwerke gebaut, sodass sie nicht zu wuchtig wirkt, dies wird durch die versetzte Bauweise der Appartmentkomplexe begünstigt. Eine Grundsanierung nach den letzten Hurrikanes ist sehr empfehlenswert. Eine Collage nach zu urteilen, schien dies vor 2005 noch eine super Anlage gewesen zu sein.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im Norden der "Zona Hotelera" (die Hotelzone), direkt am Strand. Transferzeit vom Flughafen max. 30 Min. Allerdings ist das Meer mit Seegras überhäuft. Es empfiehlt sich den Bus innerhalb der Zone zu benutzen für 7, 5 Pesos (~0, 45€). Man erreicht innerhalb weniger Minuten das Vergnügungsviertel, die Einkaufszentren oder Souvenirläden im Süden oder auch das Zentrum von Cancun, in entgegengesetzter Richtung. Innerhalb der Hotelzone kann man mit jedem Bus fahren. Auswärts sollte ma


Zimmer

1.5

Die Zimmer werden täglich gereinigt. Chlor ist der alltägliche Duft an den man sich gewöhnen muss. Die Bettlacken und Handtücher sind teils etwas zerfetzt, haben Löcher oder undefinierbare Flecken. Türen sind teilweise demoliert, da sie feste oder per groben Nachhelfen geschlossen werden müssen. Die Türschließanlagen hadern oftmals beim Lesen der Karten und die Klimaanlage raubt einem nachts den Schlaf durch ihr lautes Gebrumme, auch bei niedrigster Ventilatorstufe. Ein Fernseher bietet mex. und


Service

2.0

Das Hotelpersonal ist fast durchgehend freundlich, aufmerksam und um guten Service bemüht. Die Reception ist 24h besetzt und nett im Umgang. Mit ein bisschen Tip hat man die Kellner schnell als Freunde. Ein paar Worte Spanisch schaden hier auch nicht. Im Restaurant läuft ein grauhaariger Grisgram rum, scheinbar der "Restaurantchef". Nicht ohne Schuhe oder mit nacktem Oberkörper das Restaurant betreten, andernfalls müsste er nämlich mal seinen Mund benutzen.


Gastronomie

1.5

Das Essen, in Buffetform, nimmt man in einer Hütte nach mex. Bauweise im Meer ein. Zu erreichen über einen provisorischen Steg (festes Schuhwerk empfohlen ;-) An sich jedoch ganz idyllisch. Frühstück: amerikanisch und mexikanisch oder doch keins von beiden? Süßliches Brot, Früchte die nach anderem Schmecken (Ananas nach Hühnchen), lecker ist das Ei vom Grill (wie man es wünscht), gebratene Wurst, Pommes, etc. fettigen den Magen schon früh am morgen. Mittag: Das Mittagessen besteht aus Salaten


Sport & Unterhaltung

1.5

Das "Animation Team" ist jeden Tag im Hotel. Es werden Beachvolleyball, Beachsoccer oder Poolsportarten angeboten. Dazu läuft nette Music. Airhockey und Tichtennis können auch gespielt werden. Wer allerdings richtige Animation erwartet, der wird enttäuscht sein. Für Abends werden organisierte Partytrips angeboten, Karaokeabende sind auch im Programm (Spanisch, evtl. engl.).


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Sandra & Patrick (31-35)

Januar 2009

Kleiner bis mittlerer Geldbeutel völlig ok!

3.9/6

Für den kleinen Gelbeutel ist das Hotel okay! Zimmer sind etwas ältere Mittelklasse und wenn man ein wenig Trinkgeld anbietet auch sehr sauber. Am Strand sind Liegen und Sonnenschirme mehr als vorhanden aber die Sauberkeit ist nicht so perfekt. Man sollte wirklich ein Auto mieten oder Roller, denn die Wege in Mexiko sind bekanntlich sehr lang. Ausflugziele waren für uns Chichen Iza, Coba, Idianerres., xaret, cancun Zentrum, Merida, Belize und und und.... aber wie gesagt nur per Mietwagen!!! (Sehr angenehme Preise.) Man kann alle Fahrten auch buchen, kostet aber wesentlich mehr. Personal ist okay freundlich und immer für nen Spaß aufgelegt. Lokale und Bars ind der Nähe......Fehlanzeige wie gasagt ein Mittelklasse Beach-Hotel.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

Dezember 2008

Einfache Hotelanlage mit super Stimmung

4.6/6

Es handelt sich um eine einfache Hotelanlage mit einer super Stimmung. Den Barkeeper muß in seinem Element muß man erlebt haben. Wenig deutsches Publikum. Standort ist gut für Ausflüge nach Playa del Carmen und Cozumel. Die Einkaufscentren sind sehenswert und lohnen einen Besuch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bernd & Maria (51-55)

März 2008

Man bekommt das, wofür man bezahlt hat

4.3/6

Das Hotel ist alt aber sauber. Das Personal ist freundlich und aufmerksam. Sehr viele Amerikaner mit Deutsch kommt man dort nicht weiter, entweder man spricht Englisch oder Spanisch. Das Essen ist morgens Amerikanisch. Der Strand ist gut, leider keine Sonnenschirme. Zum Baden muss man sich hinsetzen (zu Flach ca 1, 00m) oder ein kleines stückchen weiter gehen. Die Bedienung an der Strandbar ist sehr aufmerksam. Man kann am Strand sehr weit spazieren gehen. Mit dem Bus kommt man sehr schnell nach Cancun Stadt, er fährt alle 10 Minuten. In der Nacht fahren auch Busse, man kommt also immer mit dem Buss zum Hotel, für junge Leute zu Emfehlen. Kein Auto mieten, Touristen werden angehalten, auch wenn man 40 Kmh fährt, für die Polizei ist das 90 Kmh und das kostet 500 Dollar oder Gefängnis bis die Strafe bezahlt ist.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (19-25)

Januar 2008

Kein gutes Hotel nicht wieder

2.8/6

Das Hotel ist sehr runtergekommen. Die besten Zeiten sind lange vorbei. Der Strand ist allerdings sauber und die Verkehrsanbindung ist auch gut. Zum Glück gibt es hier sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. Wir waren meistens im auf Tour. Das Essen war sauber aber sehr einseitig. Es gab je nur 1-2 Gerichte mit immer den gleichen beilagen. Die Nachspeisen waren meist sehr schnell vergriffen. Mexiko kann man jederzeit weiterempfehlen aber in einen anderen Hotel.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Mai 2007

Das Hotel ist alt aber sauber

4.8/6

Das Hotel hat einen eigenen Strand mit Liegen das Wasser aber da ist voll mit Seegras im Restaurante hat es sehr gezogen weil alles auf ist


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke (36-40)

Februar 2007

Verwohntes Hotel

4.0/6

Das Hotel hat seine besten Jahre hinter sich! Möbel sehr verwohnt! badezimmer läßt zu wünschen übrig! Aufenthalt als Durchgangshotel ist ok! Mein tip! Holbox!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Kaja (19-25)

April 2006

Man freut sich auf's Zuhause

3.5/6

Zu der Zeit, als wir Urlaub machten, hab es Kakerlaken im Hotel. Durch den großen Spalt unter den Zimmertüren konnte man sich auch nicht wirklich davor schützen. Das Hotel und der Strand waren allgemein eher unsauber.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

Dezember 2004

Mittelklassehotel mit einfacher Ausstattung

2.1/6

Verschachtelte Anlage. Hat schon einmal bessere Zeiten erlebt. Die Gäste sind überwiegend Amerikaner, aber auch Deutsche und Franzosen / Italiener.


Umgebung

2.0

Direkt an der vierspurigen Schnellstraße zur Hotelzone Cancun gelegen. Die Zimmer direkt zur Straße gelegen sind unzumutbar und auch die anderen Zimmer in diese Richtung haben noch Verkehrslärm. Die Zimmer zum Meer raus sind dementsprechnd vor allem in der Hochsaison stets belegt. Zum Hotel gehört ein kleiner Laden mit allem, was Urlauber benötigen. Transferzeit zum Airport mit kleinen Sammelbussen ca. 30 - 45 min. Erst werden alle anderen Hotels angefahren. Taxis sind teuer und wegen der ausg


Zimmer

1.5

Sehr einfach eingerichtet. Dafür aber recht groß. Zimmer zur Straßenseite nahezu unbewohnbar wegen des Lärms Tag und Nacht. Alles in allem recht hellhörig. Zimmer überwiegend mit Balkon. TV und Kühlschrank.


Service

3.0

Personal ist freundlich und hilfsbereit, wechselt allerdings täglich. Nur Spanisch und Englisch. Check in / out war zügig.


Gastronomie

2.0

Das Restaurant ist von außen wunderschön als Holzhaus ins Meer gebaut. Tolle Atmosphäre! Leider trifft das in keinster Weise auf das Personal zu. Hatte Ü mit Frühstück gebucht. Man hatte aber vergessen, mir beim Check In einen Voucher dafür zu geben. Fast wollte man mich nicht mehr rauslassen, weil ich den Voucher nicht hatte. Das war wirklich eine Dreistigkeit. Am 2. Tag stellte sich dann heraus, dass ich nur "Continental Breakfast" und damit nicht das volle Programm nehmen durfte. Die warmen G


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer einem Vollyballnetz am Stand habe ich keine Sporteinrichtugen gesehen. Der Strand ist sauber und wird täglich gereinigt (Seegras). Das Wasser ist hier leider nicht karibisch klar, da muß man ein paar Kilometer weiter in der Hotelzone. Dort aber die riesigen Hotelklötze direkt am Strand - das ist hier positiv nicht gegeben. Pool ist vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Ausblick
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Gastro
Pool
Außenansicht
Strand
Strand
Blick vom Meer/Pool
Toilette
Bad
Strandabschnitt mit Restaurant
Weg  zum Strand
Bad
Bad
Teil des Zimmers
Das Meer
Das Meer
Restaurant
Ausblick vom Balkon am morgen
Restaurant auf dem Wasser
Bad
Aussicht auf den Hotelstrand
Zimmer
Poolanlage
Aussicht auf den Eingang
Poolanlage und Ausblick vom Balkon
Hotel Bar - all inclusive
Blick am Strand nach rechts in Richttung Cancun
Und die kleinen Echsen waren jeden Tag zu Besuch
Meer
Doppelzimmer
Von der Bar her
Strand neben Las Perlas
Lecker Essen
Restaurant über dem Meer
Doppelzimmer
Las Perlas
Verleih von Wassersportmöglichkeiten
Eingang Las Perlas
Ausblick vom Zimmer
Vom Meer her
Strand neben Las Perlas
Vom Beach her
Immer den Helfer dabei
Klein aber fein.
Innenansicht Restaurant
Strandleben
Abendsonne
Die Bar
Restaurant
Innenansicht Restaurant
Hotelbar
Strandansicht
Strand mit Restaurant
Strandansicht
Die Nacht bricht an
Bar und Hotel
Strandansicht
Strand am Abend
Restaurant im Imperial Las Perlas
Einheimische Angestellte vom Hotel Imperial Las Perlas