The Andaman, a Luxury Collection Resort

The Andaman, a Luxury Collection Resort

Ort: Datai Bay

94%
5.7 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.4
Service
5.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Kemal (41-45)

Februar 2020

Super Leistungen zur angemessenen Preisen.........

6.0/6

Sehr sauberes und mit der Natur harmonierendes Hotel und sehr freundlichen und immer lächelnden Angestellten. Wir kommen wieder :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Januar 2020

Schönes ruhiges Hotel, aber überteuert

5.0/6

Das Hotel ist sehr weit ab vom Geschehen, daher ist es sehr privat. Der Strand ist schön und nicht überlaufen. Der Sonnenuntergang ist ein Traum, das Personal ist super nett und hilfreich. Insgesamt ist es aber sehr teuer - nicht nur die Unterkunft, sondern auch das Essen.


Umgebung

4.0

Fahrt vom Airport ca. 30-40 Minuten. Das ist kein Problem, allerdings kann man auch nicht „eben mal kurz in die Stadt“, sondern muss mit dem Grab ca. 40 Minuten fahren.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Gutes Essen, aber viel zu teuer


Sport & Unterhaltung

3.0

Kostenloser Yoga Kurs war super, Gym ist okay


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Januar 2020

Leider mehr Masse statt Klasse

2.0/6

Das Hotel hat stark an Charme verloren...wir waren vor 4 Jahren schon einmal da und es war ein Traum. Dieses mal waren überwiegend chinesische Großfamilien anwesend, das bedeutet das es nirgendwo Ruhe gibt. Die Lautstärke am Pool war so unerträglich, das viele Gäste ständig auf der Flucht waren, um irgendwo etwas Ruhe zu finden und wir früher abgereist sind. Leider hat das Management in keiner Weise auf diese unerträgliche Situation reagiert


Umgebung

5.0

Sehr abgelegen, aber das Dschungel feeling dafür umso imposanter.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Da gibt es auch sehr große Unterschiede... die einen waren super engagiert und bei manchen hätte man auch vor ihren Augen verdursten können, ohne das es ihnen aufgefallen wäre.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück lässt wirklich keine Wünsche offen. Wir haben einmal im Sea Food Restaurant gegessen... Man konnte sich den Fisch selbst aussuchen der dann frisch zubereitet wurde, sehr lecker. Leider hat es bei den Getränken nicht so gut funktioniert. 50% der in der Karte aufgeführten Hausweine waren leider nicht verfügbar....und das in einem 5 Sterne Hotel .


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

November 2019

Natur pur

6.0/6

Hotel an einer Bucht. Diese wird mit einem weiterem Hotel "The Datai" geteilt. Da kein öffentlicher Zugang besteht, ist die Natur noch sehr gut erhalten. Vor dem Hotel ist ein Korallenriff was sehr interessante Schnorchelgänge ermöglicht. Die Angestellten in der Sporthütte erklären wann die besten Verhältnisse zum schnorcheln bestehen. Das Essen ist sehr gut und die Mitarbeiter immer sehr hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Fast einsamer Strand. Die nächste größere Strasse ist ca. 14 Kilometer entfernt. Die Anfahrt vom Flughafen Langkawi dauerte ca. 40 Minuten.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war großzügig. WLAN und Fernsehen war natürlich vorhanden. Ebenfalls unter anderem eine Nespresso Maschine. Selbstverständlich wurde alles täglich mehrmals neu aufgefüllt. Betten und Matratzen waren sehr gut.


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren immer sehr hilfsbereit, uns hat es an nichts gefehlt


Gastronomie

6.0

Es gibt vier unterschiedliche Restaurants (Fisch- japanisch- malayisch sowie international). Das Essen war in jedem Restaurant gut. Wir waren meistens im japanischen oder im Fischrestaurant


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel gibt es viele Angebote bezüglich der herausragenden Natur. Es gibt einen Morgen- sowie Abendspaziergang, wo den Gästen die Natur (Lebewesen) erklärt wird. Da ein Korallenriff vor dem Hotel ist, sind interessante Schnorchelgänge kein Problem. Ebenfalls gibt es eine Coral Nursery, wo Korallen neu gezüchtet und im Meer wieder ausgesetzt werden. Dies ist einmalig in Südost Asien. Hier gibt es geführte Schnorcheltouren bei denen den Gästen die Unterwasserwelt durch Marineleben Studenten erkl


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens und Anja (51-55)

November 2019

Traumhafter Urlaub in fantastischem Hotel

6.0/6

Super gelegenes Hotel in traumhafter Bucht mit hohen Standards. Viel Engagement für nachhaltiges Umweltmanagement. Verzichten auf Motor-Wassersportarten zum Schutz der Natur. Sehr saubere Hotelanlage und Urlaubsregion. Keine Überfüllung weder am Strand noch am Pool. Für Wellness und Relaxing genial.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr schönes und großes Zimmer mit Jacuzzi ließ keinen unsere Wünsche offen. Wasserkocher, DVD-Player, eine gut ausgestattete Minibar und ein schönes Badezimmer haben uns morgens einen guten Start in den Tag und abends einen guten Ausklang ermöglicht


Service

Nicht bewertet

Super nettes, freundliches und zuvorkommenes Personal, welches keine Wünsche offen lässt. Roni, seine Frau und Arif haben uns jeden Wunsch erfüllt und alles an Fragen beantwortet sowie viele Tipps gegeben. Erstklassiger Service.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mehrere Ala-Carte-Restaurant haben alles geboten, was man braucht und auch die Erwartungen vollkommen erfüllt. Vielfalt und Qualität waren ausgezeichnet.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegt und sauber, nicht überfüllt, und ständig präsenter Service machen jeden Tag zum Wohlfühltag.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

FaKa (36-40)

September 2019

Relativ grosses Hotel,wunderschön gelegen

6.0/6

Kleine Mängel,aber fantastische Lage im Dschungel,Super Essen,Super Pool-aber leider keine Ruhe wegen zuviel Gästen mit lärmenden Kindern,schade...


Umgebung

5.0

-direkt im Dschungel,neben dem Hotel Datai -Strand sauber und weitläufig -keine Shops oder Einkaufsmöglichkeiten -Taxi kostet ca.60RM um in den nächsten „Ort“ zu gelangen -„Dschungeltour „unbedingt mitmachen - Aussicht,Ambiente im Spa und die Massagen an sich unschlagbar,wenn auch ein wenig teuer (Habe 2x Early bird offer genutzt) -Einziger Kritikpunkt:An meinem Aufenthalt waren viel Familien mit lärmenden Kinder,was das ganze Dschungelfeeling und meinen persönlichen Wunsch nach Ruhe sehr getrü


Zimmer

4.0

-Zimmer leider hellhörig ;Toilettengänge der Nachbarn sind zu hören :( -Bad sehr geräumig mit Badewanne ,Kosmetikspiegel,Föhn ;ein bisschen abgewohnt (Kacheln,Silikon) aber sehr sauber -Bett zu kurz für Europäer (Bett max1,80m) Mit Kopfkissen am Kopfende haben sogar meine Füsse rausgeschaut(bei 1,69m Körpergrösse) ;ein wenig unkomfortabel Grössere Menschen tun mir hier jetzt schon leid.Hier in Malaysia scheint das aber Einheitsgrösse zu sein)


Service

6.0

Super Serviceteam Noch nie habe ich so aufmerksame ,freundliche und höfliche Mitarbeiter erlebt Weiter so!


Gastronomie

6.0

-Kostenloses wasser am Pool und im Zimmer - Essen sehr gut aber ein bisschen hochpreisig(Cocktails fast 10€, Bier 6€-nur in den 2h Happyhour bezahlbar) -Java Seafood Restaurant zum Selberauswählen des frischen Fischs ist echt empfehlenswert -Frühstück einzigartig;viele Säfte und vers.Menüs,Nudeln,Eier,Füchte,Salate,Fisch,international Gerichte etc. unbedingt den warmen Brotkuchen probieren


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder und für Erwachsene ein kleines Angebot Ansonsten einfach versuchen die Natur auf einen wirken zu lassen und relaxen ;)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luca (19-25)

September 2019

Wunderbares Hotel für Relax PUR

6.0/6

Ein unfassbar tolles Hotel, mitten im Urwald, mit viel Herz und Seele. Gute Anlage, viel grün, mega schöne Strand (hotel alleine in einer bucht). Tolles Essen, verschiedene Restaurants.


Umgebung

6.0

sehr abgelegen, am rande eines waldes in einer bucht. zum entspannen gibt es nichts besseres!


Zimmer

6.0

Zimmer sehr liebevoll eingerichtet aber nicht extrem gross, wie man es sonst von Asien kennt.


Service

6.0

Sehr herzlicher Service.


Gastronomie

6.0

Leckere Angebote, 5 Restaurants hat es total.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein künstlich angebautes Korallenriff, welches man auf dem Hotelgelände anschauen kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

Juli 2019

Urlaub bei Freunden im Paradies von Malaysia

6.0/6

- Das Hotel ist mitten im wunderschönen Regenwald gelegen, Affen, Schlangen und Vögel jeglicher Spezies zu sehen - Schönes, geräumiges Zimmer mit Strandblick, danke nochmal für das Upgrade an Mr. Uvarajah Krishnasamy (Guest Experience Manager) - Rießen Bett, extrem bequem, Auswahl aus verschiedensten Kissen möglich - HP bedeutet Frühstück in Buffetform (Auswahl ist rießig, von frisch zubereiteten Eispeisen, über Waffeln + Pancakes über warme Speisen hin zu asiatischen Nudelsuppen inkl. Leckerem Kaffee, frischen Säften + Obst) und Abendessen a la Carte (Freie Auswahl bei Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise) in allen 4 Restaurants möglich Eiswasser, Softdrinks, Säfte und Kaffee sind inkludiert, alle anderen Getränke haben europäische Preise (klare Empfehlung HP zu buchen, da rundherum nur noch 2 weitere Hotels sind, sonst nur Regenwald, stilles Wasser ist den ganzen Tag kostenfrei inklusive) - Alle Restaurant sind in Ihrem Bereich spitze, besonders empfehlenswert ist das Japanische - Schöner Strand sowie Pool, auch für Kinder gut geeignet mit ausreichend Liegen + Auflagen bzw. Muscheln, Hängematten oder Schaukeln - Viele, kostenfreie Aktivitäten tagsüber, besonders hervorzuheben ist das geführte Schnorcheln in der Coral Nursery, absolut wahsinn, sowas sieht man nicht häufig und wenn dann kostet es viel Geld, auf jeden Fall ausprobieren - Hotel ist sehr Sauber, Zimmerreinigung 2x/Tag - Personal ist extrem professionell, freundlich und persönlich, ohne aufgesetzt zu wirken - Wir waren mit unserer Familie unabhängig innerhalb von wenigen Wochen 3x dort, ein Großteil des Personals ist dies sofort aufgefallen und man wurde direkt noch besser behandelt, danke nochmal wir würden es jederzeit wieder buchen und kommen hoffentlich irgendwann mal wieder zu Besuch Wichtiger Hinweis: Als Transfer hin zum Hotel haben wir ein Grab genutzt, was auch völlig unproblematisch war, für die Rückfahrt aber nahezu unmöglich, außer man hat zufällig Glück, das gerade eins im Hotel war, dies war uns allerdings zu riskant (Hat nur bei einer unserer drei Reisen geklappt)Man kann verschiedenste Transfers im Hotel buchen, welche allerdings fair im Preis sind (80RM Taxi, ab 90RM Hoteleigener Transfer statt 65 RM Grab)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (26-30)

Juni 2019

Schöne, exklusive Hotelanlage

5.0/6

Wunderschöner, exklusiver Strand. Schöne, abgeschiedene Hotelanlage mitten umgeben von Urwald. Trotz der Abgeschiedenheit waren die Hotel Restaurants preislich sehr in Ordnung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anton (19-25)

Juni 2019

Traumhafter Urlaub im tropischen Regenwald

6.0/6

Das Hotel liegt umgeben von tropischen Regenwald an der Datai Bay, einer der schönsten Strände von Langkawi. Hier kann man einfach perfekt entspannen und vergisst alle Alltagssorgen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Regenwald direkt am Strand. Nebenan gibt es nur ein weiteres Hotel, dieses war jedoch bei unserem Besuch geschlossen. Natürlich liegt das Hotel recht abgeschieden. Doch das war der Hauptgrund unseres Besuches, einmal im Regenwald zu übernachten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr groß. Obwohl noch nicht alle Zimmer renoviert waren, war unser Zimmer sehr sauber und machte keinen abgewohnten Eindruck.


Service

6.0

Das Personal war zu jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Man kam mit diesem auch gut ins Gespräch und erfuhr deshalb viel über Land und Leute.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war riesig. Soviel wie hier angeboten wurde, konnte man gar nicht essen. Das Abendessen war ebenfalls sehr gut. Preise waren sehr westlich, jedoch wurden diese durch die Qualität und Größe der Speisen gerechtfertigt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab geführte Touren früh und abends, in denen etwas über die Flora und Fauna des Regenwalds erklärt wurde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

März 2019

Unfassbarer Service!!!! und viele Affen im Hotel

6.0/6

Wir reisen wirklich viel und sehr oft in Luxushotels ( Malediven: u.a.: Mirihi, Kandholhu), Emirate Palace, etc. Aber dieses Hotel übertrifft in Bezug auf Service echt alles, was ich bis dato erlebt habe! Nach 2 Tagen kennt jeder Angestellte deinen Namen, deine Getränke- und Essensvorlieben . Wir wurden „gepampert „ ohne Ende! 😀


Umgebung

6.0

Nach vorne ein toller Strand, warmes Wasser und nach hinten kommt der Regenwald mit seiner Tier- und Pflanzenwelt.. Badeschuhe fürs Wasser sind ratsam (je nach Flut/ Ebbe) ich war aber auch ein paar mal ohne Schuhe im Wasser bei Flut! 3x die Woche fährt ein Kostenloser Hotelbus nach Kuah ( lohnt sich nicht) oder nach Chenang


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Jacuzzi-Suite. Es fehlten leider Ablageflächen für Kleidung ( nur ein kleiner Schrank und 3 Schubladen) sonst aber alles sauber. Super Bett und ganz tolle Kissen. Wir haben sehr gut geschlafen. Wir hatten täglich Affenbesuch auf der Terasse. Ich fand es super.


Service

6.0

20 Sterne für den Service!!!!! Chefkoch Sankran hat mich täglich mit Currys ( ich bin Vegetarierin) verwöhnt und das morgens mittags und abends. Ich war glücklich. Die Mädels von der Rezeption sowie der „irische Holländer“ ( sorry, hab deinen Namen vergessen) haben mir geholfen unsere Suite für einen Geburtstag mit Ballons und ganz viel Deko zu schmücken ! Danke euch dafür nochmals ganz herzlich, ich hätte es ohne euch niemals so schön hinbekommen. Die Strandcrew mit Prem, Ronny und allen and


Gastronomie

6.0

100 Sterne für Sankran den indischen Chefkoch! Für uns schmeckte alles SEHR GUT.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Tiere zu besichtigen, das war mein Hauptgrund dieses Hotel zu wählen. Das einzige kleine Manko, dass es keinen Ruhebereich in diesem Hotelkomplex gibt. Denn wenn deutsche Gäste mit Kleinkindern anreisen ist es überall laut (Pool und Strand). Ich betone hierbei bewusst die Deutschen Familien, denn nur deren Kinder waren die ganze Zeit am rumschreien und rumkrakelen (und den Eltern war es natürlich egal). Bei den asiatischen Gästen haben sich die Eltern mit den Kindern beschäftigt und da ha


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (46-50)

Februar 2019

Dschungeltraum!

6.0/6

Traumhaftes Dschungel Resort in Alleinlage in einer der 10 schönsten Buchten der Welt (lt. National Geographic 2015). Perfekt in den Regenwald integriertes, langgezogenes Hotel mit nur 4 Etagen - vom Meer aus kaum zu sehen. Schöne Pool-Anlage, sensationeller Strand mit endlos vielen Liegen & Hängematten, aufmerksamstem Service - wer hier nicht entspannt, hat ein Problem!


Umgebung

6.0

Wie im Bilderbuch, kaum zu glauben! Mitten im Dschungel und direkt am Meer, Alleinlage.


Zimmer

6.0

Wunderschöner, kolonialer Stil. Hatten zuerst ein Zimmer in Höhe der Baumgipfel, später eine Pool-Suite direkt am Meer. Tolle Betten, Zimmerservice perfekt. An manchen Stellen sieht man Gebrauchsspuren, aber minimal und nicht störend. Und immer schön die Türen zuschließen, 2x saßen die Affen im Wohnzimmer und leerten gerade die Minibar...immer den Snickers zuerst!


Service

6.0

Eigentlich das beste überhaupt. In allen Bereichen unendlich herzlich und bemüht, diese offene ehrliche Art kenne ich in dieser Vollendung nur aus Asien. Zwei Mitarbeiterinnen haben unserem kleinen Sohn (6 Monate) privat Abschiedsgeschenke gemacht... Bester Babysitter ever - Naja!


Gastronomie

6.0

Verschiedene Restaurants, nicht günstig (gerade für Malaysia), aber das Geld wert. Seafood BBQ mit den Füßen im Sand am Strand sehr empfehlenswert, diverse andere Buffet-Abende. Das japanische Restaurant war 'nur' ok, muss man hier aber auch nicht unbedingt haben. Waren 2x im benachbarten (10min mit dem Golfcart-Shuttle) "The Datai" - dort noch exklusiver, aber auch etwas steriler, Essen auch großartig, wenn auch noch teurer. Frühstück lässt aber gar keine Wünsche offen, trotz Chinese New Year


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was das Herz begehrt in diesem Umfeld, sehr gutes Gym, Wassersport Center - und auch die Ausflüge/Touren sind sehr gut gewesen. Wer kann, unbedingt den Golfplatz spielen - ein Highlight.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antonio (56-60)

Januar 2019

Auf jeden Fall , super Hotel

6.0/6

Wunderschönes Hotel , sehr sehr nettes aufmerksam Personal . Habe ein Upgrade bekommen ohne Aufpreis . Wir wurden behandelt wie Könige , nach 3 Tagen wurden wir sogar mit unseren Vornamen angesprochen ohne das sie vorher auf unsere Unterlagen schauten . Am letzten Tag bekamen wir sogar einen wunderschönen gedeckten Tisch mit Lichterketten Dekor und ganz vielen roten Herzen , dazu noch zwei Cocktail . Auch die Strandjungs waren sehr aufmerksam . Dort ist kein Massentourismus , sonder was spezielles . Wer halli galli will , der mus woanders hin . Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt . Sauberkeit wir dort sehr groß geschrieben . Ich würde dem Hotel 10 Stern geben wenn das möglich wäre 🤩. Man hatte das Gefühl , die könnten Gedanken lesen , ich musste nur kurz aufschauen , kam schon ein Strandjunge und fragte mich ob ich einen Wunsch hätte ( die waren NIE aufdringlich ) . Ich habe meine Tischreservierung für abends immer am Strand gemacht ( bekam immer einen Tisch in der ersten Reihe . ) Wenn jemand einen besonderen Urlaub machen möchte , kann ich nur das Hotel Andaman in Langkawi empfehlen . Strand ist ein Traum , sehr sauber .


Umgebung

6.0

Privat Strand , nur 2 Hotels liegen an diesem Strand 👍


Zimmer

6.0

Mega super Zimmer im Nord Flügel


Service

6.0

Alle ohne Ausnahme herzlich lieb


Gastronomie

6.0

Frühstück war ein Traum . Mittag haben wir nicht gegessen . Abendessen was auch sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten uns nur erholt , da wir vorher im Regenwald genug Aktion gehabt haben .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leo (26-30)

Januar 2019

Beeindruckendes Hotel mit schönen Zimmern

6.0/6

Sehr beeindruckendes Hotel mit schönen Zimmern, einem tollen Strand und guten Speisen. Auch das Personal ist aufmerksam und proaktiv. Der Preis ist anspruchsvoll, dafür bekommt man jedoch auch wirklich viel geboten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

Dezember 2018

Tolles Hotel in wunderschöner Lage

6.0/6

Ein tolles Hotel das wir zu 100% sofort wieder buchen würden. Eine schöne Anlage mitten im tropischen Wald, große Bucht mit seichtem Wasser. Herrlich zum entspannen. Schön, war auch, dass man kostenlos mit einem Guide entweder tagsüber oder zur Dunkelheit in den Dschungel gehen konnte um dort mehr über die Natur und ihre Bewohner zu erfahren. Toller Service! Wir sind rundum zufrieden gewesen.


Umgebung

5.0

Die Lage bekommt "nur" ein gut, weil es etwas abgeschieden liegt. Für uns kein Problem, könnte aber für manch anderen Touristen zu abgelegen sein. Ansonsten ist die Lage wunderschön! Mitten im Wald, tolle große Bucht und Ruhe.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren modern eingerichtet, ein kleienr Austritt als Balkon. Den wir aber nicht oft nutzten wegen der Affen, die dort frei leben.


Service

6.0

Top! Mehr gibt es kaum zu schreiben. Alle sehr nett, herzlich und zuvorkommend. Eine freundliche Atmosphäre, immer bemüht und ein sehr nettes Willkommen bei der Anreise.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Es gibt wirklich alles und es wechselt auch. Frische Backwaren, Smoothies, Pfannkuchen etc. etc. Abends - Abwechslungsreiche Speisen in allen Hotelrestaurants. Nicht ganz günstig aber man gönnt sich ja sonst nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

der Pool ist gut aber das Meer lädt mehr zum relacen ein. Toll ist auch die Korallenaufzuchtstation, wo man täglich Fische füttern und mehr über die Korallen lernen kann. Auch die kostenlosen Wanderungen in den Dschungel sind ein tolles Angebot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Dezember 2018

Gute Atmopshäre und gemütliche Umgebung

6.0/6

Schöne Anlage die auch "urig" ist, also viele Bäume und die Geräusche eines Urwaldes. Strand direkt zu Fuß vom Hotelzimmer, manchmal besuchen einem Nachmittags die Affen was wohl für viele Touristen ein Highlight darstellt ;-) Atmosphäre ist sehr gemütlich und familiär. (Auch für Familien und Paare sehr gut)


Umgebung

6.0

Schöne Umgebung, die Anlage selbst ist das Erlebnis. Wenn man diese Art der Reisen bucht muss man nicht groß nach alternativen in der Nähe schauen. Man entspannt tagsüber am Strand und geht Abends dort lecker essen.


Zimmer

6.0

Gut und sauber, sehr gute Qualität


Service

6.0

Immer freundliche, man fragte auch immer im Small-Talk wie es uns geht. Allgemein etwas hektisch beim Frühstück, aber es liegt wohl daran das alle Gäste gleichzeitig ans Buffet gehen wollen :-)


Gastronomie

6.0

Gutes und reichhaltiges Buffet beim Frühstück. Man kommt auf seine Kosten


Sport & Unterhaltung

5.0

Kein besonderes "Abendprogramm" dafür aber schöne Bars in der Anlage, einfach zum relaxen perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

November 2018

Luxuriöses Strandresort inmitten der Natur

6.0/6

Abgelegenes, luxuriöses Resort mit Privatstrand im Norden von Langkawi. Stimmungsvoll eingerichtete Zimmer und bequeme Betten. Mehrere Restaurants zur Auswahl. Freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Traumhaft, einsam gelegener Privatstrand


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

August 2018

Top Resort mit exklusivem Strand

6.0/6

Außerordentlich schönes Resort-Hotel direkt an exklusivem Strand. Service ist sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Die Zimmer und die Anlagen sind in allgemein sehr gutem Zustand. Gute Restaurants sind ebenfalls direkt im Hotel verfügbar. Poolbereich und Strand sind top gepflegt und ermöglichen beste Erholung. Flora und Fauna um das Hotel herum ist einzigartig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mila (26-30)

Juni 2018

Solide

3.0/6

Das Hotel liegt auf der anderen Insel Seite. Ist im Moment ( weil ein anderes renoviert wird) auch das einzige Hotel dort. Es ist ca. eine Stunde weit entfernt vom Flughafen, somit auch von der nächsten Stadt. Was bedeutet man kann nicht etwa schnell das Taxi nehmen um einkaufen zu gehen, oder um in ein Restaurant zu gehen. Die Taxi Fahrt kostet in der Regel 50 Euro in die Stadt und zurück. Nun zum Hotel, als wir ankamen, durften wir erst ca. 1000 Euro Depot geben. Da nur das Frühstück inbegriffen war, haben wir bei der Schlussrechnung kein Geld mehr zurück erhalten. Unser tägliches Abendessen 9 Tage lang, hatte genau so viel gekosten. Das Mittagessen liessen wir aus. Es gab drei Restaurant‘s, jedoch waren die Speisen „speziell“. Ausserdem war Abends kaum was los. Also für sehr ruhige Ferien ist es gedacht. Die Angestellten waren überfreundlich und hatten alle viele Fragen gestellt. Die letzte Renovation von diesem Hotel liegt wahrscheinlich eine Weile zurück.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stephan (41-45)

April 2018

Natur und Luxus

6.0/6

Das "The Andaman" ist ein traumhaftes Luxusresort in einzigartiger Lage und ideal für einen entspannten, ruhigen Strandurlaub.


Umgebung

6.0

Eingebettet in den tropischen Regenwald in leichter Hanglage an einem traumhaften, einsamen, feinen Sandstrand. In der Datai Bay gibt es sonst nur noch ein weiteres Hotel, sowie einen Golfplatz in ca. 2 km Entfernung. Transfer zum Flughafen (kann über das Hotel gebucht werden, auch im hoteleigenen Bentley oder 7er BMW) ca. 45 Minuten, die nächsten kleineren Ortschaften liegen ca. 25-30 Minuten mit dem Auto entfernt. Aufgrund der abgeschiedenen Lage keinerlei Zivilisationslärm, dafür die enstp


Zimmer

6.0

Ausreichend große Zimmer (natürlich je nach Kategorie) mit durchaus luxuriöser Ausstattung. Die Möbel in einigen Zimmern könnten mal wieder eine Auffrischung vertragen (gleiches gilt für die Außenfassade des Hotels, hier ist an einigen Stellen aufgrund des feuchten Klimas "der Lack ab"). Die Zimmer bieten alle Klimaanalage (individuell regelbar), Deckenventilator, Minibar, Safe, TV und Nespressomaschine. Die Wasserflaschen (normales stilles Wasser) auf dem Zimmer sind kostenlos und werden täglic


Service

6.0

Alle Mitarbeiter des Hotels sind sehr höflich und zuvorkommend, auch individuelle Wünsche werden erfüllt. Ausflüge und Aktivitäten können über den Concierge-Service organisiert werden. Housekeeping könnte ab und an etwas aufmerksamer sein.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über 4 Restaurants (Signature, Malaysian, Japanisch, Hauptrestaurant), die Qualität der Speisen, Ambiente (2 Restaurants direkt am Strand) und Service waren überall hervorragend. Darüberhinaus kann man natürlich auf sein Zimmer, oder an den Strand/Pool liefern lassen (Bestellung auch über WhatsApp möglich). Preise für Malaysia sehr hoch, aber für ein Hotel dieser Kategorie angemessen. Ausreichend große Wein- und Getränkekarte, gute Cocktails, hervorragendes Frühstücksbuffet mit


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet kostenlose "Wanderungen" (kleiner Rundgang) mit Erklärungen zu Flora und Fauna an. Am Strand/Korallenriff kann man schnorcheln (Ausrüstung kostenlos erhältlich), allerdings darf man hier keine hohen Ansprüche haben. Die Korallen sind tot (Tsunami), sollen aber durch das hoteleigene "Coral Nursery" Programm neu "aufgeforstet" werden. Fitness-Studio mit normaler Ausstattung vorhanden, einige Kurse kostenlos, andere gegen Gebühr. Am Strand können Kayaks und kleine Kats ausgeliehen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (51-55)

März 2018

Top-Hotel für Wohlfühlurlaub

6.0/6

Eine bessere Kombination aus Komfort+Service in einer traumhaften, naturbelassenen Umgebung hatten wir bisher noch nirgends gefunden. Eine Woche Wohlfühlurlaub. Das Hotel ist etwa 25 Jahre alt, das läßt sich an manchen Stellen nicht verbergen (Fugen oder Holzanstrich), aber das ist gegenüber den folgenden positiven Aspekten völlig unerheblich, wirklich.


Umgebung

6.0

Tropischer Regenwald von den Bergen bis an den Strand, alles super sauber und naturbelassen. Pflanzen reichlich, Tiere wie Affen und Vögel und Schmetterlinge, tolle exotische Geräuschkulisse besonders morgens. Und sauber, sauber, sauber, da wird ständig geharkt und gesammelt, besonders am Strand. Sicher einsam am hintersten Ende der Insel. Wir hatten einen Leihwagen und haben ca. 45min vom Flughafen gebraucht. Die geplanten, häufigeren Inselausflüge haben sich dann aber nur auf einen Tag beschrä


Zimmer

6.0

Deluxe-Zimmer im Nordflügel, renoviert mit Meerblick, ein Traum. Balkon eher klein mit Sitzgelegenheit für 2 Personen. Wir hatten Aufbettung für 3. Person, Zimmer sind dafür aber groß genug. Klimaanlage war leise einstellbar, zusätzlich Ventilator an der Decke. Balkontür bei Abwesenheit zu ist Pflicht, Affen gehen über die Balkone auf Erkundungstour. (Hinweis: die normalen Zimmer im Südflügel mit Regenwaldsicht würde ich nicht wählen, die erschienen mir zu dunkel)


Service

6.0

immer freundlich, egal ob Bedienung, Rezeption oder Gartenpersonal. Sogar am Strand wurde das Strandtuch täglich neu gebracht, es gab am Tag immer kl. Obstspiesse, kalte Waschlappen, ein Wasserglas oder kleine Pizzastücke an die Liege, alles kostenloser Service Top der SPA-Bereich: etwas abseits ca 300m separat erhöht über dem Meer in einmaliger Lage. Diverse Angebote über 60 oder 100min für ca. 50-80€


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension in einem Aktionsangebot, das hat sehr geholfen die Kosten in Grenzen zu halten. Es gab 4 Auswahlmöglichkeiten von denen wir 3 empfehlen können: 1. Restaurant: Frühstück als Buffet und abends ala carte - sehr gut - man sitzt am Pool bzw. Regenwald 2. Tepian Laut: Asiatisches Essen ala carte - sehr gut - man sitzt auf einem Holzpodest direkt am Strand 3. Jala Fischrestaurant - sehr gut, fast schon zu luxuriös - man sitzt überdacht am Strand auf Sandboden 4. Japanisches Rest


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersport mit Katamaransegeln, Surfbrett oder Paddelboote gegen Gebühr Schnorcheln im Meer zeitweise möglich je nach Wassersicht, bei Flut hatten wir etwas bessere Sicht und man konnte in einer Wassertiefe 1-1,5m viel entdecken, bis hin zu kl. "Nemos". Das Riff ist aber durch den Sunami 2004 stark geschädigt. Tauchen ist hier nicht möglich, wird auch nicht angeboten. Ein Highlight: Es gibt ein Korallenbecken ca. 14x5m mit vielen Korallen und tropischen Fischen, dort kann man unter Anleitung Sc


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

März 2018

Traumhotel am Traumstrand mitten im Dschungel

6.0/6

Wunderschönes Hotel an einem sehr schönen Strand. Relativ luxurriös eingebetet im Dschungel Super Service. Einfach traumhaft. Wir waren jetzt das dritte Mal in dem Hotel und sicherlich nicht das letzte Mal!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel ist eine Oase der Ruhe und liegt an einem super Strand mitten im Dschungel. Entfernung zum Airport ca. 35 Minuten. Das Hotel ist eine Oase der Ruhe und liegt an einem super Strand mitten im Dschungel. Entfernung zum Airport ca. 35 Minuten. Strand und Anlage werden permanent sauber gehalten. Absolut vorbildlich, am Strand keine Plastiktüte. Die Bäume wachsen in den Strand, man hat Schatten ohne Sonnenschirm.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind noch in Ordnung, das Bad ist ebenfalls sehr sauber. Die Klimaanlage funktioniert sehr gut und ist leise.


Service

6.0

Service und Personal sind vorbildlich, super freundlich und hilfsbereit. Besser geht nicht.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat 4 Restaurants und 2 Bars. Haben alle probiert. Jedes ist sehr gut. Besonders zu empfehlen ist das japan. Restaurant, nochmal herzlichen Dank für den guten Service an Intan,Heldah,Jhosef und Nivetha. Dann gibt es ein Fischrestaurant JALA, mit einer Auswahl von Fisch direkt an der Frischetheke. Dann gibt es ein Restaurant für einheimische Gerichte und ein Restaurant mit internationaler Kost. Alle sind sehr zu empfehlen. Das Frühstück ist sehr gut, es fehlt an nichts. Sehr zu empfehle


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln, Segeln, Kajak, Stehpaddel, Fahradfahren, Golfplatz in 5 km Nähe. keine Motorboote und jetski !!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jul (26-30)

März 2018

Pure Natur und Wildnis direkt am Strand

6.0/6

Sehr schönes in der Natur und gleichzeitig am Strand gelegenes Hotel mit hohem Standard. Hautnahe Wildnis rund um das Hotel beobachtbar. Freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

März 2018

Dschungeltraum am wunderschönen Strand

6.0/6

Wir waren nach einer Woche in KL für 8 Nächte im The Andaman und können nur Positives berichten. Es hat uns von der ersten Sekunde an gefallen, wir hatten uns vom Hotel am Airport abholen lassen und die Fahrt dorthin war schon herrlich. Das Hotel liegt sehr abgeschieden, aber wer es bucht, weiß worauf er sich einlässt! Da wir vorher oft in Südostasien waren und immer nur in kleinen Villenanlagen gewohnt haben, waren wir etwas skeptisch ob es uns in einem größeren Hotel gefallen würde, aber vom Ankommen an war unsere Skepsis wie weggeblasen :-) Wir wurden sehr herzlich empfangen, unser Zimmer im Nordflügel gelegen war wunderschön - wir hatten einen Executive Room mit Balcony gebucht. Es war renoviert und sehr schön und freundlich eingerichtet, das Bett wunderbar bequem, das Bad sehr groß und mit allem ausgestattet, was man braucht. Wir haben jeden Tag 6 Wasserflaschen bereit gestellt bekommen und hatten einen Traumblick auf die Datai Bay. Das Hotel selber ist sehr weitläufig, die Restaurants alle gut - wir haben nur das japanische Restaurant nicht ausprobiert. Das Essen ist wunderbar, sehr vielfältig, preismäßig dem europäischen 5-Sterne-Hotellevel angepasst. Wir hatten mit Frühstück gebucht und sind abends in den Restaurants essen gegangen, haben auch zweimal In-Room-Dining ausprobiert, es war alles super! Das Frühstücksbuffet war sehr ansprechend, alles wunderbar in Themenbereiche aufgeteilt, sehr schön präsentiert und die Mitarbeiter sehr aufmerksam und freundlich. Wir sind immer zuvorkommend bedient worden, fanden alles was wir probiert haben - und das war in 8 Tage eine Menge :-) köstlich und haben uns sehr wohl gefühlt. Der Strand ist einfach traumhaft, morgens zum Sonnenaufgang dort spazieren zu gehen, ist wunderbar! Es gibt keine Sonnenschirme am Strand, da die Bäume fast bis zum Wasser reichen, einfach perfekt! Der Service ist sehr gut, Liegen werden dorthin gestellt, wo man sie haben will, es gibt den ganzen Tag über Eiswasser-Service, was bei der Tropenhitze herrlich ist. Der Poolbereich ist auch sehr schön, es gibt nirgendwo Gedrängel mit den Liegen und man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Vom Hotel werden sehr schöne Unternehmungen angeboten, angefangen vom Dschungelwalk morgens und abends, den man nur empfehlen kann, über geführte Schnorcheltouren, man kann Kajaks mieten usw. Wir haben uns für einen Tag einen Mietwagen im Hotel gemietet und haben die Insel damit erkundet. Wir haben eine Mangroventour über das Hotel gebucht und waren total begeistert. Alles war super organisiert und hat perfekt geklappt. Wir haben unsere Zeit sehr genossen und wären gerne noch länger geblieben. Wir werden auf alle Fälle wiederkommen und wünschen dem Hotel viele nette Gäste, die es auch so zu schätzen wissen wie wir.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Februar 2018

Ein top Hotel Service hervorragend Lage traumhaft

6.0/6

Einfach Traumhafte Natur pur viele Affen und andere Tiere der Strand ist ruhigen in einer Bucht gelegen kein Massentourismus essen ist fantastisch zum Frühstück läßt keine Wünsche offen. Es werden auch Wanderung angeboten. Wer Ruhe sucht ist hier genau richtig. Empfehlen würde ich einen Mietwagen zu nehmen da das Hotel sehr abgelegen ist


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aura (46-50)

Februar 2018

Ein Traum!

6.0/6

Eines der besten Hotels der Welt! Klasse Service, exzellentes Essen, super Strand. Tolles Frühstück. Unaufdringlicher Luxus! Jederzeit wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (26-30)

Dezember 2017

Ein Hotel der Träume

6.0/6

Als Teil unser Malaysia Rundreise haben wir als Höhepunkt hier eine Woche verbracht. Was soll man sagen, es waren Tage wie aus dem Katalog. Das Hotel liegt an einem Traumstrand den man sich nur mit einem anderen Hotel teilt und sonst privat ist, Platz hat es also genügend und viele einsame Flecken inmittem wunderschönem Jungle. Die Anlage mit dem super Pool und den zahlreichen Restaurants sind entsprechend dem hohen Standart. Auch das Zimmer und die Lobby gibt es nichts zu meckern. Das Frühstücksbuffet lässt einem so richtig schön in den Tag starten. Der Spa gehört vermutlich zum bestem weltweit, zumindest der Ausblick. Es gibt wirklich nichts auszusetzen am Hotel


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

grete (46-50)

Dezember 2017

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Das abgelegene Hotel ist gerade deshalb eine Buchung wert. Rundherum nur pure Natur läd zum entspannen ein. Besonders gut gefallen hat und auch die abendliche Führung in der Hotelanlage mit einem fachkundigem Mitarbeiter wo wir Lemuren, Feldermäuse und andere spezies mit deren besonderen Lebensgewohnheiten gezeigt bekamen. Daume hoch ;-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (41-45)

August 2017

Wir haben das Paradies gefunden!

6.0/6

Wir verbrachten eine wunderbare Woche im The Andaman. Von A - Z top! Ankunft: Abholung vom Flughafen klappte ausgezeichnet, Fahrer betätigte sich gleich als Tourguide und erzählte viel über die Insel. Beim Check In wurden wir in die Lounge geführt und bekamen kühle Tücher sowie einen sehr schmackhaften Ginger-Lemongras-Tee. Check In war daher sehr entspannt. Zimmer: Wir hatten ein sehr schönes Zimmer im Nord-Flügel. Zimmer ausreichend gross, auch mit Zusatzbett für unseren Sohn, und sehr sauber. Wir hatten zwar "nur" ein Rainforest Deluxe Zimmer gebucht (da mit Ausnahme der grösseren Suiten alle Zimmer mehr oder weniger gleich gross sind, was sich ändert ist der Ausblick bzw. der Aussenbereich - Balkon bzw. Zugang zu einem kleineren Pool, den sich die Zimmer im Erdgeschoss teilen), waren aber mit unserer Wahl durchaus zufrieden, da wir eh nur wenig Zeit auf dem Zimmer verbracht haben. Anlage: Die Anlage ist sehr schön und auch sehr gepflegt. Die Kritik der Vorbewerter können wir wirklich nicht teilen (ja, das Holz der Brüstungen ist an manchen Stellen "fleckig", und auch auf den Liegen finden sich ab und an Flecken von heruntergefallenen Blättern oder Früchten der Bäume; aber wir sind hier doch mitten im Regenwald, was sollen sie denn noch machen?!). Mehrere Mitarbeiter haben mehrmals täglich den Strand gesäubert und auch in der Anlage heruntergefallene Blätter etc. weggekehrt. Unsere Ansprüche sind, würde ich sagen, sehr hoch - aber wir waren absolut zufrieden mit dem Zustand der Anlage! Wunderbar ist, wie sich die Anlage in die Natur integriert und wie Mensch und Tier zusammenleben. Interessant sind auch die Rainforest Touren, die das Hotel anbietet. Unbedingt teilnehmen! Ein Highlight für unseren Sohn war zudem die Coral Nursery (geführtes Schnorcheln, Fische füttern) und das Coral Laboratory, wo wir viel über Korallen und Meerestiere gelernt haben. Pool: Der Pool ist sehr grossflächig und an keiner Stelle tiefer als 1.4m, was für die Kinder toll ist (und für die Eltern älterer Kinder, da diese recht entspannt am Strand liegen können). Es hat zudem eine Wasserrutsche, die rege benutzt wurde. Strand: Der Strand ist paradiesisch. Anders kann man das nicht bezeichnen. Eine ca. 1.5km lange Bucht mit nur 2 Hotels. Ruhig, einsam. Kein Motorsport (Hotel verleiht aber Kajaks, mit denen man z.B. auf eine kleine Insel mit einem schönen kleinen und menschenleeren Strand fahren kann, SUPs und sogar einen kleinen Katamaran). Keine Verkäufer. Kein Streit/Kampf um Liegen oder Schattenplätze - es gibt von beidem mehr als genug. Teilweise hat man das Gefühl, ganz alleine am Strand zu sein. Getränke/Essen können per WeChat oder Whats-App direkt an die Liege bestellt werden; eine tolle Idee, gerade wenn man etwas abseits liegt und sich den Weg zur Poolbar sparen möchte. Nächstes Mal bringen wir aber sicherlich Badeschuhe mit, denn insb. bei Ebbe ist das Meer dann recht steinig. Essen: Das Frühstücksbüffet wird im The Restaurant serviert. Man kann drinnen oder draussen sitzen. Obwohl das Hotel ausgebucht war, war sowohl drinnen als auch draussen der Lärmpegel noch ganz angenehm. Die Auswahl an asiatischen und europäischen Gerichten ist sehr gross, es gibt eine Eier-Station sowie eine Nudelstation. Zudem frisches Obst, verschiedene Brotsorten, eine indische Ecke mit Daals und Curries, verschiedene Käsesorten, etwas Aufschnitt, Bortaufstriche aller Art, verschiedene Salate, frische Joghurts, etc. Der Service war toll. Ich kann auch hier die Kritik überhaupt nicht nachvollziehen. Bevor wir noch vom Buffet zurück waren, stand schon der bestellte Latte Macchiato auf dem Tisch. Benutztes Geschirr wurde umgehend wieder abgeräumt (fast schon zu schnell, man kann einen Teller oder ein Glas ja auch zweimal benutzen). Mittags haben wir meist in der Pool Bar eine Kleinigkeit gegessen (Pizza, Sandwich, Satay-Spiesse). Es gibt verschiedene Restaurants auf dem Gelände; wir haben jeden Abend im Hotel gegessen (weitere Essensgelegenheiten gibt es im Nachbarhotel The Datai, ansonsten liegt das Hotel sehr einsam; wahrscheinlich ca. 20 Min. mit dem Auto zum nächsten Ort) . Empfehlenswert aus unserer Sicht insb. das Jala (ein Fischrestaurant), das Japanese Restaurant sowie das Teppian Laut mit malyischer Küche. Das Jala bekommt jeden Tag von den Fischern frischen Fisch, welcher am Abend in einer Kühltheke präsentiert wird. Man sucht sich dann seinen Wunschfisch aus (tolle Beratung!), wählt die Zubereitungsart und die Beilagen sowie Sossen. Sehr fein! Auch die anderen Vor- und Nachspeisen haben uns überzeugt! Am Eingang gibt es einen "Shoe Concierge", der einem die Schuhe abnimmt, denn man sitzt im Sand. Tolle Atmosphäre. ähnlich schön ist es auch im Teppian Laut, dem malayischen Restaurant direkt am Meer, wobei hier die Tische auf einer Holzempore stehen. Gemäss malayischer Tradition kommt eine Mitarbeiterin zum Tisch mit einem Krug Wasser und einer kleinen Schüssel, damit die Gäste die Hände waschen können. Das Essen hat uns wirklich überzeugt! Das Japanese Restaurant ist im Hauptgebäude, es gibt Sushi, Sashimi sowie Teppanyaki Grill. Geschmacklich sehr fein, auch der Service sehr bemüht. Anzumerken ist, dass SPG Member einen Kids Pass für die Kinder kaufen können (90 Ringit pro Tag bzw. 60 Ringit wenn man Frühstück schon mitgebucht hat), mit dem die Kinder von einer Kinderkarte wählen und sozusagen "Vollpension" geniessen. Sehr empfehlenswert, denn die Preise in den Restaurants sind gehoben (aber absolut angemessen; mglw. lohnt sich Buchung mit Halbpension, denn man sollte schon mit Zusatz-Kosten für Essen und Getränke von CHF 200 pro Tag rechnen, zumindest wenn man es sich "gut" gehen lässt). Besonders hervorzuheben ist auch das Spa: Man wird mit einem Golf-Cart zum Spa gebracht, erhält ein Getränk und ein kühles Tuch. Die Behandlungen finden in kleinen Hütten statt; man hört das Meeresrauschen und die Vögel zwitschern (daher unbedingt auf dem Anmeldeformular "no music" ankreuzen) und es weht ein leichter Wind. Anschliessend gibt es nochmals ein Getränk und Nüsse, bevor das Golf-Cart einen wieder abholt und zum Hotel zurückbringt. Einmal pro Woche gibt es zudem einen Empfang mit dem Management Team des Hotels. Zu Cocktails und Getränken werden feine Häppchen gereicht und man hat Gelegenheit, sich mit den Teamleitern auszutauschen und allfällige Kritik anzubringen. Der GM Christian Metzner hat sich sehr viel Zeit genommen, mit den Gästen zu sprechen und hat ein offenes Ohr für allfällige Kritik. Eine Anmerkungen noch zu den Gästen: Man liest, dass über 50% aus China kommen. Das können wir nicht so bestätigen. Sicherlich hatte es einige chinesische Gäste (und ja, deren Benehmen ist nicht immer so, wie wir es uns wünschen würden), aber viele Gäste waren auch aus Japan, Singapur, Europa (DE, AT, UK, FR), Russland, Australien und einige auch aus den arabischen Ländern. Insgesamt ein guter Mix. Keine Nation war überproportional vertreten oder dominierend. Für uns insgesamt eines der stimmigsten (Familien-)Hotels, in denen wir bislang waren. Wir kommen sehr gerne wieder und würden das Hotel insbesondere Familien mit Kindern zu 100% empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir empfehlen ein Zimmer im North Wing, allerdings eher am Anfang, damit die Wege nicht allzu lang sind. Unser Zimmer 325 war top!


Service

6.0

Top. Besonders hervorzuheben wäre Intan, aber auch alle anderen Mitarbeiter waren sehr freundlich und serviceorientiert! Herzlichen Dank auch nochmals an den Concierge, der sich sehr dafür eingesetzt hat, dass meine im Eastern & Oriental Georgetown vergessene Brille zeitgerecht ins The Andaman geschickt wurde!


Gastronomie

6.0

Grosse Aauswahl, höchste Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand, Pool, Coral Nursery, Wassersport, Jungle Walks, Spa....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (46-50)

Juni 2017

Erholung pur nach Rundreise

6.0/6

Nach unserer 14-Tägigen Rundreise Singapur+Malaysia haben wir uns zum Abschluss dieses Hotel zur Erholung gegönnt. Es handelt sich um eine sehr schöne Anlage in der Natur direkt an einem wunderschönen Sandstrand (mit traumhaften Sonnenuntergängen). Schnorchelausrüstung kostenlos zur Verfügung. Die grosszügigen Zimmer sind mit jedem Komfort ausgestattet. Es hat einen sehr schönen grossen Pool. Sehr gutes Essen in den verschiedenenen Restaurants. Das Frühstücksbuffet ist sehr lecker und reichhaltig mit kalten und warmen Speisen. Der ganze Bereich ist sehr sauber und gepflegt. Das Hotel ist auch auf Events spezialisiert, während unserem Aufenthalt fanden 2 Biderbuch-Traumhochzeiten am Strand statt. Gute W-LAN Verbindung auch am Strand. Sehr freundliches Personal, und problemloses ein/auschecken. Parkplätze vorhanden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannes (36-40)

Juni 2017

Jederzeit wieder, sooo schöner Strand!

6.0/6

Geniales Hotel, traumhaft ruhig am perfekten Strand. Da kann man die etwas längere Anfahrt in Kauf nehmen. Anlage sehr gepflegt! Ein Ort der Ruhe und Erholung.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (41-45)

Mai 2017

Ein Traumhotel - Natur, Luxus, Ruhe, Abwechslung !

6.0/6

Ein Paradies im Dschungel. Lediglich zwei Hotels an einem wunderschönen, feinstsandigen Strand mit jeglichem Luxus inkl. Wildlife und Ruhe. Ein Traum.


Umgebung

5.0

Einerseits perfekt, da sehr entlegen umgeben von Bäumen. Andererseits gibt es ringsum nichts mehr.


Zimmer

6.0

Absulot tolles Zimmer mit Meerblick


Service

6.0

Perfekt


Gastronomie

6.0

4 Restaurants & 1 Beachbar -> was will man mehr. Ach ja - Frühstück am Zimmer (gibt es natürlich auch).


Sport & Unterhaltung

6.0

Fische füttern, Schorcheln, Wassersport allg., Korallen besichtigen, Wildlife Walk.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Seba (31-35)

Mai 2017

Wunderschoenes Tropenwaldhotel mit Strand

6.0/6

Tolle Hotelanlage mit schönem Strand etwas abgelegen im Nordwesten der Insel. Gute Restaurants, freundliche Bedienung. Ich empfehle gleich nach Ankunft in Langkawi ein Auto zu mieten (sind sehr guenstig).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (36-40)

April 2017

Dieses Hotel ist perfekt in die Natur eingebettet!

6.0/6

Dieses Hotel ist perfekt in die Natur eingebettet, sodass man die vielen Tiere hautnah beobachten kann. Der Strand ist privat und sehr sauber. Kinder sind herzlich willkommen und der Service runden alles ab. Die fünf Sterne sind sind meines Erachtens verdient. Die Preise in den Restaurants sind angemessen, da die Qualität sehr gut ist. Für zwei Personen sollte man 100-150 Euro pro Tag rechnen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

April 2017

Paradies im Regenwald

6.0/6

Das Konzept ist ziemlich einzigartig, die Bucht (Datai Beach) wurde von der UNESCO unter Schutz gestellt. Das Hotel ist sehr gut in den Regenwald integriert. Man sieht fast täglich Affen und Vögel in den Bäumen, die Tiere haben kaum Scheu vor den Gästen, werden aber auch nicht lästig. Es herrschen fast paradiesische Zustände. Die Bäume am Strand gehen fast bis zur Wassergrenze, es werden am Strand keine Sonnenschirme benötigt, man liegt im Schatten der großen Bäume. Das Publikum kommt aus Australien, Singapur, Europa, Arabischen Ländern und Malaysia selbst. Wir waren das zweite Mal in dem Hotel. Nach 3 Jahren wurde einiges verbessert.


Umgebung

6.0

Lage: ca. 40 Minuten vom Flughafen entfernt. Mitten im Regenwald an der Datai-Beach. Sehr ruhig.


Zimmer

5.0

War vor 3 Jahren schon mal dort. Die Zimmer wurden teilweise saniert (meistens das Bad), im Poolbereich wurden die Holzböden durch Betonfliesen ersetzt.


Service

6.0

Service und Freundlichkeit sind kaum zu überbieten. Die Abdeckung mit kostenlosem WIFI ist vorbildlich, kein Problem im Zimmer, selbst am Strand ein sehr guter Empfang, mit vernünftigen Antwortzeiten.


Gastronomie

6.0

Das Essen (auch das Frühstück) ist noch besser geworden. Der Preis entspricht der Qualität, ist aber auf deutschem Niveau. Es werden an manchen Tagen Themen Buffets angeboten, die preislich attraktiv sind. Besonders zu empfehlen ist das japan. und das Fischrestaurant!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keinen motorisierten Wassersport, was sehr zu begrüßen ist. Als Sport werden, Stehpaddeln, Kajakfahren, Schnorcheln und Segeln angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

April 2017

Luxus Resort mit schöner Badebucht

6.0/6

Luxus Resort mit sehr schöner Bucht und Lage; Meerblick nur bei wenigen Zimmern, da Hotel in Dschungel/Parkanlage; grosser Pool allerdings mit Kinderrrutsche; bei Vollbelegung sicher etwas laut; ansonst genug Platz zum Relaxen; schöne Spavillen; sehr gute Restaurants


Umgebung

6.0

sehr schöner Strand; Hotel abgelegen im Norden der Insel; mit Leihwagen aber in 30min zum Airport.


Zimmer

6.0

sehr schön - obwohl durch dunkles Holz schon weniger moderner Eindruck; auch etwas abgewohnt aber sehr gepflegt ; erhielten upgrade auf Pool-Zimmer - ideal zum Abkühlen Pool direkt vor Zimmer im EG; Nachteil: keine Aussicht.


Service

6.0

bestens - nichts zu beanstanden


Gastronomie

6.0

sehr gute Restaurant - sowohl Fischrestaurant hervorragend als auch das Hauptrestaurant mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis. Weine sind halt generell in Malaysia sehr teuer (ab 30-40 EUR aufwärts/Flasche)


Sport & Unterhaltung

5.0

haben wir wenig genutzt;


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

März 2017

Das Paradies

6.0/6

Einfach nur traumhaft. Wir wurden herzlich von Florian, einem Deutschen, empfangen, bekamen eine kurze Entspannungsmassage und haben uns sofort wohl gefühlt. Unser Zimmer Nr. 443 war der Hammer. Direkter Blick aufs Meer mit kleinem Balkon und hervorragend zum Affen beobachten geeignet. Wir haben hier unsere Silberhochzeit gefeiert und wollten einfach nach einer Malaysia-Rundreise entspannen. Es war ein genialer Urlaub.


Umgebung

6.0

Dass das Hotel abgelegen ist, wussten wir im Vorfeld, aber traumhaft schön in den Regenwald eingebettet. Mit dem herrlichen Strand und dem Service sowie den vielen Essensmöglichkeiten braucht man nicht mehr. Und wenn wir doch eine Ausfahrt planten, ließen wir uns einfach mit dem Taxi fahren (z. B. 80 Ringgit bis zur Seilbahn).


Zimmer

6.0

Super sauber, herrlicher Ausblick, sehr geräumig - einfach zum Wohlfühlen!


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. An heißen Tagen wurden feuchte, gutriechende Handtücher und Wasser am Strand und am Pool verteilt. Um einen Drink oder einen kleinen Snack zu bekommen, musste man nicht unbedingt von der Liege aufstehen, die Kellner waren sehr aufmerksam und machten alles möglich. Mit unseren eher schlechten Englischkenntnissen konnten wir uns schon verständigen, hätten uns allerdings manchmal mehr Information auf deutsch gewünscht.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war der Hammer. Es gibt einfach alles, sogar frisch gepressten Saft, Sekt, Cafe Latte usw. Wenn uns jemand fragt, was zum Frühstück gefehlt hat, da fällt uns nichts ein. Super! Eigentlich hatte man tagsüber keinen Hunger nach diesem Frühstück, man hat aber immer die Möglichkeit, etwas zu essen. Ob an der Strandbar oder im Tepian Laut, auch direkt am Strand, fand man immer etwas leckeres zu essen. Auch am Abend gibt es viele Möglichkeiten. Wir konnten gar nicht alles ausprobieren.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nichts vermisst. Man konnte am Strand spazieren, Tiere beobachten, Kanu fahren, schwimmen und jeden Abend an der Bar hat ein Live-Musiker gesungen, und das nicht mal schlecht. Wenn man einen Ausflug machen wollte, brauchte man nur an der Rezeption Bescheid zu sagen, es wurde alles organisiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Februar 2017

Ruheparadies am Strand - perfekte Entspannung

6.0/6

Wunderschöner Strand, professionelles und angenehmes Personal, absolute Ruhe und Erholung, herausragende Restauration und empfehlenswerter "Nature walk"


Umgebung

6.0

Ruhe pur. Nur 25 min Fahrt vom Flughafen aber am Ende der Welt. In einer wunderschönen Bucht gelegen, das Meer hat ein Korallenriff, so dass man bei Ebbe nicht mehr schön schwimmen kann, aber mit Schnorchel Fische beobachten. An dem Strand sind bequeme Liegen (leider auch ein paar hässliche weiße Plastikliegen) in ausreichender Zahl vorhanden, schöne Schattenplätze unter weit ausladenden Bäumen. An dem Strand ist sonst nur noch ein weiteres Hotel, das aber ab September 2017 für ein Jahr wg. Reno


Zimmer

6.0

Wunderschön. Wir hatten ein Meerblickzimmer, das ist natürlich immer spektakulär. Sehr schönes Bad, sehr bequeme Betten, geschmackvoll dezent eingerichtet. Das Badezimmer war recht unordentlich verarbeitet (da hätte jemand mit Fliesenlegerausbildung einen besseren Job gemacht). Achtung: Wirklich immer die Balkontür geschlossen halten, weil täglich eine Affenpatrouille an der Balkontür rüttelt, um das Zimmer nach Nahrungsmitteln abzusuchen. Die Zimmer sind leider tendenziell hellhörig - man hör


Service

6.0

Herausragend und ungewöhnlich gut. Wirklich mitdenkendes Personal, die machen nicht nur einfach ihren Job. Sehr angenehm.


Gastronomie

6.0

Das Jala ist ein großartiges Restaurant. Zwar kann man dort von einem Frischefisch-Buffet frisches seafood auswählen, das würde ich jedoch nicht anraten. Grund: Das a la carte menue ist ausgezeichnet und frische Fische mit den Soßen und so sind Preis/Leistungsmäßig nicht ok - einfach zu teuer. Das Frühstücksrestaurant mit dem bezeichnenden Namen "The restaurant" hat eines der besten Frühstücksbuffets, das ich kenne (und ich kenne viele) und abends manchmal fragwürdige Mottoabende aber sonst gan


Sport & Unterhaltung

6.0

Die ganze Bucht ist für nicht-motorisierten Freizeitsport freigegeben. Es gibt Schnorchel, Kayaks und andere Wassersportgeräte auszuleihen. Der Pool ist schlicht fantastisch. Riesengroß und schön angelegt mit riesigen Bäumen überall. Die angebotenen nature walks lohnen sich sehr, man sieht tatsächlich eine Menge Tiere und lernt etwas über den 10 Mio. Jahre alten Regenwald. Sehr angenehme Spaziergänge.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stef (31-35)

Februar 2017

Ein Erlebnis

5.0/6

Das Hotel liegt schön gelegen in einer abgeschiedenen Bucht. Viele Zimmer haben einen tollen Blick aufs Meer. Restaurants haben eine tolle Qualität.


Umgebung

4.0

Abgeschieden und ruhig, mitten im Urwald. Affen waren unsere täglichen Besucher.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Bestes Japanisches Restaurant das wir je erlebt haben!


Sport & Unterhaltung

3.0

Für uns wars perfekt, Sonne Strand und relaxen was will man mehr?!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

Januar 2017

Tolle Lage in einer super Bucht, derzeit nicht 5 Sterne

4.0/6

Perfekte Lage an einer fast privaten Bucht mit wunderschönem Strand. Service sehr bemüht, noch nicht perfekt in allen Bereichen. Hotel ist bemüht, einen 5-Sterne Standard zu erreichen. Die tolle Umgebung versöhnt für einige Schwächen. Allerdings sehr weit abgelegen vom Rest der Insel. Somit keine Ausweichmöglichkeiten bei Restaurants, Bars usw. Ausser man fährt fast 45 Minuten. Die gesamte Anlage ist etwas in die Jahre gekommen. Was man am meisten an der Halle, einigen Restaurants (das Fischrestaurant am Strand ist neu uns sehr gut) auch deutlich merkt. Heutiger 5-Sterne Standard sieht anders aus. Insofern sind die Preise doch dann auch sehr hoch. Noch nicht alle Zimmer sind renoviert. Wir hatten ein ältered, welches einem 4-Sterne-Hotel entsprach.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Igor (31-35)

Januar 2017

Überteuert, alt, unfreundlich, voll

2.0/6

Riesenenttäuschung. Das Hotel ist alt, war voll und unpeflegt. Man kann natürlich das Hotel nicht schlecht bewerten, weil es voll war, aber es hatte das Gefühl eines Dreisterneresorts, was bei exklusiven Resorts mit diesem Preis nicht akzeptabel ist. Der Zustand des Buffets am Frühstück, des Poolbereichs waren unakzeptabel. Die Liegen, Hand- und Strandtücher - alles alt und dreckig. Service gab es überhaupt nicht. Personal war nur schnell da, wenn die Rechnung zu unterschreiben war. Das Essen war eigentlich ganz in Ordnung, aber unglaublich überteuert. Würde nie wiederkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andy (41-45)

Dezember 2016

Natur Pur - so muss ein Hotel sein

6.0/6

Tolles Hotel an einem schönen Strand. Natur Pur, ausgezeichneter Service, tolle Restaurants, toller Wellnessbereich, grosser Pool usw. Am Strand tummeln sich ab und zu Affen und graben Krebse aus dem Sand. Für uns ein Traumhotel - für Kinder eher nicht geeignet.


Umgebung

6.0

In der Umgebung gibt es nur Natur Pur - und das ist gut so.


Zimmer

5.0

Schönes Zimmer mit Blick in die Vegetation. Vögel und Affen können vom Zimmer aus beobachtet werden.


Service

6.0

Superfreundlich und nett.


Gastronomie

6.0

Wahnsinns- Frühstücksbuffet. Abends 4 Restaurants zur Wahl, jedes ist ausgezeichnet und empfehlenswert. Tolle Bedienung etc. und keine riesige Buffetschlachten, sondern alles "A La Carte". Hervorzuheben ist vielleicht das Jala-Restaurant direkt am Strand, wo einem der Chef persönlich einen fangfrischen Fisch empfiehlt. Das hat allerdings seinen Preis (aber nicht teurer als in der Schweiz), aber ist auf jeden Fall empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben uns eine Massage zu Zweit gegönnt. Die war super, alleine schon die Aussicht ist der Preis wert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

LiMa (26-30)

Dezember 2016

tolle Lage

5.0/6

Der Check In verlief sehr gut. Das Gepäck wurde einem sofort abgenommen und wir wurden eingecheckt. Nach diesem Prozess konnten wir noch einmal in der Lobby Platz nehmen und uns wurden Getränke und kühle Tücher gebracht. Es wäre super, wenn das Einchecken mit den Getränken / Tüchern passiert oder sogar im Sitzen in der Lobby. Das Zimmer wurde uns anschließend sehr ausführlich gezeigt. Das Hotel liegt an einer privaten Bucht mit einem sehr schönen Strand. Poolhandtücher gibt es in ausreichender Menge und das ganze Personal in der Anlage ist durchweg sehr freundlich. Schade war es jedoch, dass manche Poolliegen sehr nass waren und nicht sehr ansehnlich aussahen. Hier sollte mehr Mühe in trockene Liegen gesteckt werden. Das Sportstudio bietet ausreichend Geräte und sogar ein TRX Band. Beim Frühstück gab es eine sehr große Auswahl an Speisen. Warme Gerichte, asiatische Gerichte, Süßspeisen, Müsli, Käse, Fisch und natürlich einige Eierspeisen und eine Waffel Station. Leider waren wir mit der Qualität einiger Speisen nicht ganz glücklich. Auch das Personal muss aufmerksamer sein und leeres Geschirr abräumen. Teilweise wurde nur ein Teller abgeräumt und nicht nach einem neuen Kaffeegetränk gefragt oder aber die Kaffeetasse abgeräumt und nicht der leere Teller mitgenommen. Die Restaurants am Abend bieten eine große Auswahl an kulinarischen Speisen. Eine Alternative in der Umgebung gibt es nicht. Die Preise für die Restaurants sind im gehobenen Bereich. Es gibt jeden Morgen und jeden Abend einen Dschungel Walk für den man sich vorab anmeldet. Unser Guide war sehr freundlich und hat alle Fragen super beantwortet und uns die Tier- und Pflanzenwelt auf dem Hotelgelände gezeigt. Der Check Out verlief zügig. Unser vorbestelltes Taxi war zum vereinbarten Zeitpunkt organisiert. Zusammenfassend bietet dieses Hotel eine atemberaubende Lage, tolle Ausstattung der Hotelanlage aber teilweise gravierende Servicemängel die bei 5* nicht passieren sollten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Dezember 2016

Traumurlaub

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel mitten im Urwald. Der Service ist Spitzenklasse. Besonders zu empfehlen ist die "Strandbar".


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (26-30)

November 2016

einfach nur traumhaft

6.0/6

Das Hotel war einfach nur ein Traum, wir hatten nichts zum aussetzen. Das Personal war freundlich, alles war sauber und es war überhaupt nicht überlaufen von Gästen. Das Essen war auch lecker und die Auswahl von den 4 Restaurants ist voll ausreichend gewesen. Wir hatten ein Zimmer mit Jacuzzi und das haben wir fast täglich genutzt :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Oktober 2016

Entschleunigung

5.0/6

Schönes Resort, dass abgelegen in der Nähe eines Golfclubs liegt. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit, riechen allerdings die Zimmer modrig. Die Bäder sind neu renoviert. Die Anlage liegt direkt am Strand in mitten des Regenwaldes. Service im Restaurant ist sehr gut. Kein Familienhotel! Für Paare super geeinget.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Conny (31-35)

Oktober 2016

Exzellentes Hotel - Eine Reise wert

6.0/6

Dieses Hotel ist ein exzellentes 5-Sterne-Hotel. Das Haus ist mit Liebe zum Detail gestaltet und in die Landschaft eingebaut worden. Der Service ist mehr als 5-Sterne: das Personal liest jeden Wunsch von den Augen - ohne das man selbst etwas davon merkt. Sie sind einfach immer da und tun alles, damit man den perfekten Urlaub verbringen kann. Alleine wegen dieses exzellentes Service verdient das Hotel seine 5 Sterne. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und für jeden Geschmack ausreichend dabei: amerikanisch (Würstchen, Toast, Speck, Pancakes, Waffeln etc.), englisch (Porridge, Beans, eggs), "deutsch" (Brot, Marmelade, Nutella, Wurst), asiatisch (Suppen, Reis, Fisch) und natürlich frisches Obst, Säfte und und und. Der Privatstrand ist sehr schön und vor allem ruhig. Der Regenwald um das Hotel herum ist riesig und bietet viele Einblicke in Flora und Fauna.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Airport dauert 45 Min und kostet 60 RM.


Zimmer

5.0

Alles was man benötigt. Tolles Bad mit Regendusche und Badewanne


Service

6.0

Absolut fantastischer Service


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Oktober 2016

Tolles Hotel für die ganze Familie.

6.0/6

Tolles Familienhotel. Gepflegte Anlage mit vielen Tieren und schönen Grünanlagen. Schöner Strand, der jeden Tag gesäubert wird. Die Bucht ist wirklich traumhaft. Das Essen ist gut, es gibt sehr viel Auswahl. Das Personal gibt sich sehr viel Mühe. Die Zimmer sind sauber und wunderschön.


Umgebung


Zimmer

6.0

schöne geräumige Zimmer


Service

5.0

Bemühtes Personal, aber manchmal nicht perfekt in der Umsetzung.


Gastronomie

6.0

Leckeres vielfältiges Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viel zu entdecken und viel zu erleben im Ressort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (51-55)

September 2016

Relaxen in den Tropen

5.0/6

Inmitten einer üppigen Vegetation an einer einsamen Bucht wunderschön (ab)gelegenes Familienresort. Personal ist durchweg freundlich, aufmerksam, wirklich klasse. Essen bei fairen Preisen eher mittelmäßig. Cola kostet 2.50 € , Bier oder Cocktail bei 7-10€. Alles ok. Zimmer sind groß und komfortabel. Wer Ruhe möchte, sollte ein Zimmer mit Meerblick ohne Verbindungstür im Nordflügel wählen, den Pool meiden und den tollen Strand genießen. Affen sind lustig und überhaupt nicht nervig, solange man sie nicht füttert. Interessante Besichtigung der Korallenstation mit kleinem Schnorchelgang, genauso nett ist der geführte Spaziergang durch das Resort mit Erklärung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Ab 5 Uhr gibt es klasse Sundowner an der Beach Bar, dazu chillige Musik, Priese für Alkoholika sind prozentual der Tagestemperatur gesenkt. Sport: Fitnessstudio ist in Ordnung, ab und zu gibt`s Beachsoccer mit der Crew am Strand. Tip: 4- 5 stündige Jetskitour mitten durch die phantastische Inselwelt Langkawis, über Rezeption buchbar, teuer, aber wirklich jeden Cent wert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2016

Luxus pur an einem schönen Ende der Welt

5.0/6

Eine sehr, sehr schöne Hotelanlage mitten im Dschungel und ausreichend entfernt vom Dorfkirmes-Trubel der Touristenorte der Insel. Kompromisslos freundliches und meistens ziemlich aufmerksames Personal, das hier und dort dem Fünf-Sterne-Anspruch nicht ganz gerecht wird, den man mit so einem Luxusresort verbindet. Doch das scheint eine notwendige Folge dieser Art von Tourismus zu sein. Wer erwartet, dass in der Einöde der dörflichen Insel Langkawi ein Kellner aus einem nepalesischen Bergdorf (Getränke: Wasser, Tee, Coke) irgendeine Ahnung hat, was eine Flasche Pouilly Fumé (der nun mal neben anderen teuren Gewächsen auf der Karte steht) ist und warum der kalt sein muss, oder den Unterschied zwischen Butter und Margarine kennt, geht einem Luxusversprechen auf den Leim, das niemand halten kann. Wir waren in unseren fünf Tagen (trotzdem oder gerade deshalb) sehr zufrieden. Richtig enttäuscht hat uns nur zweierlei. Erstens, verschimmelte, weil nicht gescheit kühlende, und deshalb äußerst übelriechende Minibars in gleich zwei Zimmern sind eklig (dann lieber den Unsinn mit der Minibar gleich bleiben lassen). Zweitens, wer in sauberem Meer mit halbwegs vernünftigem Wellengang baden möchte, sollte doch lieber nach Langeoog. Die türkisblaue Farbe der Andamanensee an der schönen, halbmondförmigen Datai Bay kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Wasser so sehr mit Zivilisationsmüll jeder denkbaren Art angereichert ist, dass einem ganz schwummrig wird. Das Hotel bekämpft das Phänomen damit, dass von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang bis zu sechs (!) Mitarbeiter mit einem Traktorgespann (!) damit beschäftigt sind, den Strand zu säubern. Wenn sie bis zum einen Ende geräumt haben, liegt am anderen schon wieder genug Zeug herum, dass die nächste Runde ansteht. Man muss schon sehr in seine Strandlektüre vertieft sein, um nicht zu merken, dass hier etwas grundsätzlich sehr faul ist: mit diesem Teil der Welt, nicht mit dem - sichtbar gut und engagiert gemanagten - Hotel.


Umgebung


Zimmer

6.0

Wir hatten zwei nebeneinanderliegende Zimmer (242, 243) im Nordflügel, Kategorie "Luxury Seaview". War genau drin, was draufstand - schöner geht es einfach nicht - der Blick vom Balkon ist schwer zu schlagen. Besonders nett und großzügig fanden wir, dass wir einfach so und trotz ganz ordentlicher Hotelbelegung das zweite dieser herrlichen Zimmer als Upgrade bekommen haben (gebucht war ein - bestimmt auch nicht schlechtes, aber eben hinter dem hoteleigenen Beachfront Jungle liegendes - Treetop Vi


Service

5.0

Jede(r) einzelne, der/dem wir hier begegnet sind, war zuvorkommend und vor allem entwaffnend freundlich. Letzteres prima, wenn es mit der Servicequalität und/oder Kompetenz mal nicht ganz funktioniert. Wir haben gesehen, dass zu bestimmten Zeiten täglich regelrechte Einsatzgespräche der Leiter der einzelnen Hotelbereiche stattgefunden haben. Namentlich in viel frequentierten F&B-Bereichen (Frühstück) wird sichtbar und offenbar auch mit System Qualität kontrolliert. Und es ist kein Tag vergangen,


Gastronomie

6.0

Frühstück: unglaublich reichhaltiges, exzellent geführtes Büffet. Wem hier irgendetwas fehlt, der muss schon eine Menge Phantasie haben. Jala Restaurant: Wir haben hier zwei der besten Dinners mit frischem Fisch weltweit genossen. Die Gäste werden, gern auch schon einmal vom deutsch-thailändischen Küchenchef Thorsten Killian persönlich, durch den "Fang des Tages" geführt, der übrigens aus unmittelbarer Umgebung stammt, und richtiggehend über Zubereitungsart und Zusammensetzung des Menüs beraten


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Gastro
Strand
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Pool
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Lobby
Außenansicht
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Ausblick
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Lobby
Außenansicht
Gastro
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Pool
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Gastro
Strand
Außenansicht
Strand
Executive Pool Suite
Außenansicht
Executive Pool Suite
Executive Pool Suite
Executive Pool Suite
Executive Pool Suite
Executive Pool Suite
Executive Pool Suite
Strand
Executive Pool Suite
Sonstiges
Außenansicht
Gastro
Strand
Außenansicht
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Pool
Gastro
Sonstiges
Executive Pool Suite
Pool
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Executive Pool Suite
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand