Scandic Solli

Scandic Solli

Ort: Oslo

86%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.0
Service
4.7
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Juergen (51-55)

Februar 2020

am Wochenende mit unschlagbaren Preisen für Oslo

5.0/6

ein sehr gutes Hotel in super Lage, 2 Blocks vom Hafen und einem großen Einkaufszentrum entfernt. Am Wochenende mit seh günstigen Preisen.


Umgebung

5.0

von der S-Bahn Station Nationalteather ( vom Flughafen 30 Minuten entfernt und 11 Euro ein einfaches Ticket) 10 Minuten zu Fuß ins Hotel


Zimmer

5.0

Schön und modern eingerichtet ausreichend groß auch das Familienzimmer um 65 Euro am Wochenende inkl. sehr gutem Buffetfrühstück.


Service

4.0

typisch kalt norwegisch eben.


Gastronomie

3.0

eine kleine Bar neben der Lobby die aber am Nachmittag geschloßen war. Das Restaurant sehr teuer aber mit einem inkludierten gutem Frühstück inkludiert in manchen Zimmerpreisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

kleines Gym aber leider kein Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

Oktober 2019

Wählen Sie auf keinem Fall ein sog. Economy Zimmer

2.0/6

Extrem kleines Zimmer, nicht einmal ein Schrank für Kleidung vorhanden; Bad ebenfalls sehr beengt. Kein Parkplatz verfügbar


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

September 2019

Skandinavischer Stil, eng, quadratisch, praktisch

4.0/6

Skandinavischer Stil. Kleine Zimmer, alles drin, wenig Raum. Für Yoga nicht geeignet, viel zu pragmatisch. Frühstück macht allerdings alles wett. Frisch und pfiffig zubereitet. Lage auch gut, auch wenn das Hotel mitten in Umbauten ist und diese auch nicht akustisch isoliert sind ...


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

September 2019

Tolle Ausgangslage

5.0/6

Schönes Hotel mit einer guten Lage um die Stadt zu erkunden . Die Zimmer sind sauber . Da Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend . Das Frühstücksbuffet ist ausreichend und bietet eine gut Auswahl an verschiedenen Speisen und Getränken .


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jess (26-30)

April 2019

Super Hotel für Städtetrip

6.0/6

Ein wunderbares Städtetrip-Hotel zu fairem Preis mit perfekter Lage, großer Frühstücksauswahl und tollem Personal.


Umgebung

6.0

Um einiges zentraler gelegen, als man vielleicht annimmt. Von der T-bane Station Nationaltheateret sind es nur ein paar Minuten Fussweg zum Hotel. Vom Flughafen kann man mit den normalen Zügen (diese sind wesentlich günstiger als Flytoget-Züge, fahren aber nicht ganz so oft) direkt zur Station Nationaltheateret fahren. Zu Fuss ist man in ca 10-15 min beim Rathaus Oslo.


Zimmer

5.0

Das Familienzimmer ist wirklich grosszügig. Das einzige Manko ist das kleine Duschglas, wodurch man das Badezimmer schnell einmal unter Wasser setzt. Ansonsten aber alles vollkommen ausreichend und empfehlenswert.


Service

6.0

Super Service, sehr nettes Personal!


Gastronomie

6.0

Vielfältige Auswahl beim Frühstück, genug Optionen für Personen mit Allergien oder Unverträglichkeiten. Scandic Hotels haben meiner Meinung nach die besten Frühstücksbuffets.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einige Business Räume, ein nettes Lokal gleich beim Eingang, gemütliche Sitzecken und auch einen Fitnessraum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Velitchka (61-65)

März 2019

Für Städtetrip gut geeignet

6.0/6

im skandinavischen Stil eingerichtet, unweit von U Bahn und Zentrum gelegen, Straßenbahn vor der tür, vieles kann zu Fuß erledigt werden


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Otto (51-55)

November 2018

Gutes Mittelklassehotel in einem besseren Viertel

5.0/6

Gut gelegenes (wenn auch nicht ganz zentral) Mittelklassehotel. Für Oslo Verhältnisse relativ günstig. Interessantes Gym mit getrennter Sauna.


Umgebung

5.0

Einige Stationen mit Straßenbahn vom Hauptbahnhof oder Nationaltheater erreichbar.


Zimmer

5.0

eher klein, nur teilweise Minibar (ungefüllt)


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstück wie im Scandic üblich


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (41-45)

März 2018

Ganz in Ordnung

4.0/6

Angenehmes Zimmer mit Holz-Fußboden in einem etwas labyrinthischen, großen Gebäude mit eher wenig Charme. Außer den Türschlössern (!) funktionierte alles gut. Der Fitnessraum war zuerst nicht zu finden, dann tauchten darin unangenehme Gestalten auf, was schade war. Das Frühstück war ok, aber nichts besonderes. Die Bar hatte lange offen, war aber nicht gerade gemütlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ludwig (46-50)

Februar 2018

Sehr schönes und sehr zentral

5.0/6

Sehr zentral , Nähe des Königlichen Schlosses , U-Bahn Straßenbahnen und Autobusse auch ganz nahe . Zimmer klein aber sauber ! Frühstück perfekt , sehr viel Auswahl!


Umgebung

6.0

Sehr zentral


Zimmer

5.0

Sauber aber klein


Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

Januar 2018

Kein schlechtes Hotel, zu viele "aber"

3.0/6

Das Scandic Solli hat viel positives zu bieten. Unter dem Strich gibt es zu viele "aber", die das Bild trüben. Sehr positiv hervorzuheben sind die gute Lage, die sehr freundlichen Angestellten und ein schnelles und stabiles W-Lan. Auf die negativen Punkte möchte ich in den Details näher eingehen.


Umgebung

6.0

Zentral gelegen, viele Restaurants in der Umgebung, Bus und Tram Haltestellen direkt um die Ecke.


Zimmer

3.0

Auf den ersten Blick sauber, auf den zweiten Blick aber an vielen Ecken sehr verstaubt. Unter anderem war eine dicke Staubschicht auf der Klimaanlage, welche den Staub natürlich kontinuierlich (sichtbar) durch die Luft gewirbelt hat. Das "Doppelbett" waren eigentlich 2 Einzelbetten. Sie waren so leicht, dass sie sich auf dem Holzboden selbst beim Anlehnen an die Wand bereits verschoben haben. Das Schloss der Zimmertüre hatte einen "Bug": Man musste mit der Schlüsselkarte von außen manchmal "ab


Service

3.0

Der Checkin verlief schnell und reibungslos, die Angestellten waren sehr freundlich. Leider hatte das Zimmermädchen am ersten Tag das Toilettenpapier nicht nachgefüllt. Am zweiten Tag waren wir bis zum späten Nachmittag abwesend, bei unserer Rückkehr war unser Zimmer immer noch nicht an der Reihe gewesen. Wir mussten das Zimmermädchen also suchen, um sie nach neuem Toilettenpapier zu fragen... Am Anreisetag waren ein paar Flecken auf dem Badezimmerboden. Das ist okay und kann passieren - sie w


Gastronomie

5.0

Wirklich sehr große Auswahl am Frühstücksbuffet. Einen Punkt Abzug, weil der Frühstücksraum für die Menge an Besuchern einfach zu klein ist. Jedoch wird im Aufzug darauf hingewiesen, welche Stoßzeiten man am besten lieber vermeiden sollte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nico (19-25)

Dezember 2017

Sehr schönes modernes Hotel

5.0/6

Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker. Das Hotel war, obwohl Norwegen teuer ist, günstig. Außerdem war es noch im Stadtzentrum von Oslo und die nächste Straßenbahn war auch nicht weit entfernt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jost (61-65)

September 2017

In Oslo günstig, größtenteils gut

4.0/6

Wir waren 1 Nacht hier. Preis/Leistung ok. Personal u.a. Beim Check in überfordert, unterbesetzt, WiFi funktioniert nicht. Einfache saubere Zimmer, gut zentral und ruhig gelegen, Frühstück mit Buffet klasse.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Einfach sauber gut


Service

3.0

Rezeption Überfordert, auch telefonisch nicht erreichbar, unklare Aussagen


Gastronomie

4.0

Klasse Frühstücksbüffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Zentral gelegen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

September 2017

Sehr gut für einen Start beim Oslo-Marathon

5.0/6

Gutes Hotel in der City. Alles wichtige ist fußläufig zu erreichen. Sehr nahe zu Marathon Start & Ziel (5 Min.). 10 Minuten Fußweg zum Airport-Train.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

August 2017

Cooles Hotel in Oslo

5.0/6

Gute Lage in der Stadtmitte von Oslo. Super Frühstücksbuffet und sehr moderne Zimmer. Empfehlung von mir, in der Nähe des Hotels liegt der Hafen, da kann man mit einem ganz normalen ÖPNV Ticket durch den Oslo Fjord mit der Fähre fahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sajinkumar (26-30)

August 2017

Tolles Hotel in Oslo

5.0/6

Tolles Hotel in gute Lage in Oslo. Klare Weiterempfehlung. Liegt direkt am Hafen von Oslo. Tolles Frühstücksbuffet (schont die Kasse in der teuren Stadt ein bischen)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Mai 2017

Schönes Hotel und günstig gelegen.

6.0/6

Ein verhältnismäßig zentral gelegenes Hotel, von dem aus man zu Fuß die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichen kann. Freundliches Personal und gutes Frühstück


Umgebung

5.0

Es ist zu Fuß nicht weit zum königlichen Schloss und zur Storgatan. Auch die Festun Akkerhus ist nicht weit entfernt. Immer noch gut zu Fuß zu erreichen ist die Oper oder Akkerbrüggen.


Zimmer

5.0

Ein paar wenige Zimmer haben einen Balkon und 'Seeblick'. Die anderen Zimmer sind nicht übermäßig groß, aber völlig in Ordnung. Es gibt einen Wasserkocher und abgepackten Kaffee oder Tee.


Service

5.0

Sehr freundliches und bemühtes Personal an der Rezeption.


Gastronomie

5.0

Vor allem das Frühstück ist lecker und vielfältig. Der Speiseraum kann ein wenig voll sein, wenn viele Gruppen im Haus sind. Wir hatten einen Lunch am späten Nachmittag, der sehr lecker war. EWinziger Minuspunkt: die Hotelbat war


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lennart (26-30)

Februar 2017

TOP Preis-Leistungsverhältnis in zentraler Lage

5.0/6

Modern renoviertes Hotel, mit einfachen Zimmern, aber 1A Frühstücksbuffet (inkl)!! Die in der Beschreibung angebotene Sauna war allerdings mehr oder weniger nicht vorhanden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

Januar 2017

Gutes Hotel für den Budget Urlauber

4.0/6

Hotel in guter Lage. Normale Zimmer etwas klein. Service nicht sehr aufmerksam! Gute Auswahl beim Fruehstuecks Buffet!


Umgebung


Zimmer

4.0

Gut ausgestattet, aber Service nicht sehr gut. Eher kleines Zimmer! Zimmermaedchen eher unfreundlich!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Die Auswahl beim Fruehstuecksbuffet ist sehr gut, aber leider wurde nicht oder nur sehr langsam nachgefuellt. Service hat nicht funktioniert. Einen sauberen Tisch zufinden war sehr schwierig. Obwohl Gaeste schon weg waren, sind die Tische nicht abgeraeumt worden. Viel zu wenig personal.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

August 2016

Top Lage für einen Oslo Urlaub

4.0/6

Sehr gute Lage. Sehenswürdigkeiten und der Nahverkehr sind schnell zu erreichen. Es gibt einen alten und neuen Hotelteil. Wir waren sehr zufrieden.


Umgebung


Zimmer

4.0

Hier gibt es grosse Unterschiede. Von den oberen Etagen hat man einen super Ausblick auf den Hafen. Wir hatten die Nr. 668 (Superior Exclusiv) mit einem großen Balkon. Die Sauberkeit des Zimmers war nicht besonders gut. Auch hatten wir ein 3. Bett im Zimmer, das eigentlich nur Platz weggenommen hat.


Service

4.0

Unauffällig gut.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut. Es gibt immer ausreichend freie Tische.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilse (61-65)

Juni 2016

Sicher nicht wieder!

2.0/6

Bei unserer Ankunft (3Personen)um ca. 19.00 Uhr erhielten wir Zimmer die nicht gereinigt waren. Nach Beschwerden unsererseits wurden uns andere Zimmer zugewiesen . Kein Kasten im Zimmer keine Kommode und kein Safe. Die Betten wurden während unseres Aufenthalts kein einziges Mal gemacht. Positiv war das Frühstück und die Nähe zum Zentrum.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Juni 2016

Gutes Hotel für Familien

5.0/6

Gemütliche Zimmer. Große und abwechslungsreiches Frühstück. In der Stadtmitte. Ruhige Atmosphäre.


Umgebung


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist groß und komfortabel. Es gibt einen kleinen Kühlschrank. TV-Shows, mehrere lokale TV-Sender. Es ist Eisen. Leider kein Wasserkocher .


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Mai 2016

Gute Ausgangslage für Stadtrundgänge

5.0/6

Der herrliche Ausblick vom Balkon auf den Fjord. Das Frühstück war ausreichend und hat sehr gut geschmeckt. Dass wir keine Sauna gefunden haben.....


Umgebung


Zimmer

4.0

Die Betten waren gut. Minibar war nicht vorhanden, Safe ließ sich nicht nutzen. Das Mobiliar für die mitgebrachten Kleidungsstücke ist skandinavisch minimalistisch ( wohin mit den Sachen?) Der Fön war reparaturbedürftig und einfach nur schlecht. Entschädigt hat uns die tolle Aussicht auf den Fjord jeden Morgen und jeden hellen Abend.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

April 2016

Zentrumsnah und sehr gutes Frühstück

5.0/6

Nach einem kurzen Spaziergang ist man direkt am Schloss und auf der Haupteinkaufsstraße. Das Frühstück ist ausgezeichnet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

August 2015

Konferenzhotel nahe dem Zentrum

4.0/6

Betriebsames Konferenzhotel nahe dem touristischen Zentrum Oslos. Zimmer sauber, Frühstück gut. Parkplätze und Spielplatz in der Umgebung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juli 2015

Mit dem ricchtigen Zimmer ein super Stadthotel

5.0/6

Das Hotel ist modern und bunt gestaltet. Unser Zimmer (284) war toll, mit zwei großen Glasfronten und tollem Blick. Vermutlich aber auch eins der besten Zimmer, die anderen schienen eher nach Jugendherberge auszusehen. Leider war das Zimmer bei Einzug nicht ordnungsgemäß gereinigt, dafür das Personal sehr freundlich. Die Lage ist super, ruhig, 5 Gehminuten zum Königsgarten und ab dort beginnt im Grunde die Innenstadt. Es lässt sich alles zu Fuß besichtigen. Da Frühstück beinhaltet (wie häufig in Norwegen) viel Müsli und Obst, aber auch eine Pfannkuchen-Station und verschiedene Brotsorten. Für einen kürzeren Stadtaufenthalt auf jeden Fall zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Kostenloser Cappucino, Latte Macchiato etc zum Frühstück


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juli 2014

Lage gut, sonst normales Touristenhotel

5.1/6

Das Hotel hatte eine günstige Wochenendrate und insgesamt war das Hotel ok. Ich kam schon um 12 Uhr im Hotel an, aber es gab noch keine Zimmer. Man kann zwar sein Gepäck abstellen, aber der Gepäckraum ist wohl nicht für die Anzahl Gäste geplant worden. Es war wirklich schwierig überhaupt noch etwas unterzubringen. Das Zimmer war dann sehr klein, aber ok. Persönlich habe ich nur den Kühlschrank vermisst. Das Bett war bequem und auch das Bad ausreichend. Für ein Wochenende in Oslo ideal. Lage des Hotels ist ruhig und dennoch ist man in 10 Minuten zu Fuss im Zentrum.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

August 2013

Viel Geld für wenig Service - nicht noch einmal

3.7/6

Scandic KNA liegt recht zentral und wird zur Zeit renoviert. Unser Zimmer war schon renoviert, allerdings lagen überall auf den Fluren und unter den Balkonen Müllsäcke, leere Farbeimer und sogar nicht benötigte Betten herum, was nicht gerade ein schöner Anblick war. Das Einchecken war katastrophal. Erst muss man 20 Minuten warten, da der Herr ständig telefonierte, dann gabs Probleme mit dem Zimmertyp, den wir bestellt und voraus bezahlt hatten. Die schriftliche Bestätigung des Hotels war dem Mitarbeiter ziemlich egal und erst nach langem hin und her bekamen wir ein akzeptables Zimmer. Das Früstück ist sehr gut, allerdings hat der Früstücksraum Bahnhofshallencharakter und ist laut und ungemütlich. Ausserdem werden die Tische selten abgewischt, erst nach Aufforderung kommt jemand, der sichtlich genervt ein bisschen wischt. Auf Reklamationen an der Rezeption reagiert man nur mit Schulterzucken...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne & Nicole (26-30)

August 2011

You get what you pay for...

4.4/6

Das Beste zuerst: das inbegriffene Frühstück ist der Waaahnsinn. Es gibt mehrere Sorten frisches Brot, kalte und warme Speisen, typisch norwegisch und international, kurz: ein Traum! Das Scandic Kna ist perfekt gelegen, man ist ratzfatz zu Fuß am Wasser oder auch in der Innenstadt. Ansonsten ist das Hotel halt schon ein wenig in die Jahre gekommen. Wir hatten ein Standard-Doppelzimmer, was sicherlich ausreichend war für 2 Personen und doch gab es so das ein oder andere, von dem wir nicht sicher waren, was wir davon halten sollten. Oberflächlich wirkte es sauber aber bei näherem Hinsehen wollten wir nicht mehr näher hinsehen ;-). Da wo einst die Minibar montiert war, klaffte ein Loch im Schreibtisch, der Putz blätterte von den Wänden und die Schiebetür unserer Dusche führte ein Eigenleben. Das Bad ist groß genug, jedoch gibt es nicht genug Ablagefläche. Für 2 Mädchen eher suboptimal aber Not macht erfinderisch ;-). Dies sind alles Dinge, über die man bei 3,5 Sternen in einer der teuersten Städte der Welt hinwegsehen kann. Das Einzige, was uns wirklich fehlte im Zimmer, war ein Safe. Der sollte nun wirklich zur Standardausrüstung gehören. Aber dafür hatten wir ein Bügeleisen mit Bügelbrett, auch schön. Wie man sieht, haben wir das Alles nicht so eng gesehen, denn wir hatten eine gute Zeit in Oslo und jeden Tag ein Hammer-Frühstück ;-).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Dezember 2010

Zentrumsnah und gut

4.8/6

Großes, modernes Gebäude in gutem Zustand. Die Zugänge zum Fahrstuhl und zum Treppenhaus sind aus Sicherheitsgründen nur über die Zimmerchipkarte möglich. Im Preis ist ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet inbegriffen. Die altersmäßig gut durchmischten Gäste kommen aus allen Ländern der Welt. Es gibt die Möglichkeit Raucher- und Nichtraucherzimmer zu buchen. Allerdings muss man als Nichtraucher die stark riechenden Raucherflure passieren, um zu seinem Zimmer zu gelangen.


Umgebung

5.0

zentrumsnah Die Karl-Johans-Gate ist zu Fuß in ca. 15 Minuten zu erreichen, mit der Straßenbahn in ca. 5 Minuten. Essens- und Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung sind eher rar gesät. Das Viertel Aker Brygge, wo die entsprechenden Geschäfte vorhanden sind, ist aber zu Fuß gut und schnell (keine 10 Minuten) zu erreichen. Von hier fahren auch Schiffe und die Fähre zur Museumsinsel Bygdoy (auch bei -15° ein Vergnügen und zu empfehlen).


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind relativ groß, modern und zweckmäßig eingerichtet. Zur Einrichtung zählen 2 separate Betten, 1 Schreibtisch, 1 Fernseher (ohne deutschsprachige Programme), 2 Sessel sowie 1 Schrank mit sehr übersichtlichen Ablagemöglichkeiten. Bügel sind in ausreichendem Maß vorhanden. Es gibr einen Wasserkocher, mit dem man sich die täglich kostenlose bereitgestellte Portion Fertigkaffee oder Tee zubereiten kann. Zumindest die Nichtraucherzimmer verfügen über einen Balkon.


Service

5.0

Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Die Verständigung auf englisch klappt reibungslos. Zimmerreinung erfolgt täglich und gründlich.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein opulentes Frühstückbuffet mit diversen Vollkorn-, Weiß- und Biobroten, Knäcke, Zwieback und Keksen. Zum Belegen und Bestreichen stehen 4-5 Sorten Marmelade, 3 Sorten Nuss-Nugat- und Erdnusscremes, je 4-5 verschiedene Käse-, Wurst- und Fischsalatsorten bereit. Darüber hinaus werden warme Gerichte wie Würtschen, Speck, Kartoffelpürree, Rührei und Porridge angeboten. 5 Joghurt-, verschiedene Müslisorten, Mixed pickles, Obst und Gemüse runden das Ganze ab. Für das Abendessen kann das ha


Sport & Unterhaltung

4.0

Es steht ein Fitnessraum zur kostenlosen Bentzung zur Verfügung. Aufgrund des hohen Laufpensums haben wir den Raum nicht genutzt, sondern nur angesehen. Die Geräte wirken modern und gut in Schuss.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

November 2010

Nur als Notlösung geeignet

3.8/6

Von außen ist das Hotel ein unscheinbarer Kasten (siehe Foto). Die Gästestruktur ist sehr heterogen. Am Wochenende eher Familien und Touristen, unter der Woche Geschäftsleute, aber auch verschiedentlich Gruppen von Bauarbeitern, die wohl auf Montage sind. Insgesamt eine bunte Mischung, aber sehr angenehm. Neben dem großzügigen Frühstücksraum (siehe Gastronomie) gibt es noch eine Bar, die in den späteren Abendstunden gut besucht ist. Zu Preisen und Service kann ich hier nicht viel sagen. Neben der Rezeption gibt es einen kleinen Shop, an dem man sich mit Süßigkeiten und Getränken aber auch mit Büchern (fas t alle auf Norwegisch) eindecken kann. Zwei Internet-Anschlüsse mit freiem Zugang befinden sich ebenfalls im Eingangsbereich gegenüber der Rezeption.


Umgebung

5.0

Zentrale Lage, ca. 8 Fußminuten zum Hafen, 10 Minuten ins Zentrum, 5 Minuten zur US-Botschaft. Wer mit dem Flugzeug am Airport Gadamoen ankommt, nimmt am besten den Express-Zug (NOK 170), fährt über Lillestroem und Hauptbahnhof und steigt an der „Stasjon National Theatret“ aus. Von da aus noch 10 Gehminuten (Ausgang rechts die Munkeldamsveien runter bis zur Cort Adelers Gate, dann rechts hoch). Ein Block weiter gibt es einen für norwegische Verhältnisse sehr günstigen Supermarkt („Kiwi“).


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind sehr klein. Das Mobiliar macht einen sehr abgewohnten Eindruck. Obwohl ich für mich allein ein Doppelzimmer hatte, war alles sehr eng. Dass ein integriertes Bügelbrett mit Bügeleisen vorhanden war, betrachtete ich zunächst als angenehmen Service. Leider war Bügelbrett unangenehm fleckig und die Bügelseite des Eisens angerostet und somit nicht verwendbar (siehe Foto). Ersatz gab es nicht, zumal man nicht einfach ein Stecker ziehen konnte, sondern das Kabel fest angeschlossen war.


Service

3.0

Bezüglich Zimmerservice wird das Alltägliche ordentlich gemacht. Trotzdem wirkt die Unterkunft sehr heruntergekommen. Rostige Bügeleisen und Schimmel benötigen schon mehr Engagement als einfach drüberwischen. Selbst Fensterputzen scheint nur alle paar Monate angesagt zu sein (siehe auch Zimmer). Insgesamt sind alle Bediensteten sehr nett und im Rahmen des Möglichen sehr hilfsbereit. Allerdings ist dieser Rahmen sehr eng gesteckt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück-Büffet ist abwechslungsreich und qualitativ gut. Es gibt zwar jeden Tag dasselbe, aber das ist bei Frühstücks-Büffets nichts Ungewöhnliches (und wird hier durch ein breites Angebot ausgeglichen). Andere Mahlzeiten habe ich im Hotel nicht eingenommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen gut ausgestatteten Fitness-Raum mit einigen neuen und auch hochwertigen Geräten. Angeschlossen sind Duschräume und Sauna. Beides für M und F getrennt. Insgesamt alles sehr sauber. Unterhaltungsprogramm ist nicht besonders ausgeprägt. Jede Woche gibt es ein Event, z. B. Cognac-Proben (zu horrenden Preisen) etc. Ein gesondertes Unterhaltungsprogramm in einem Hotel mitten in einer großen Stadt ist eigentlich auch gar nicht erforderlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joe (51-55)

September 2010

Überraschend gutes Frühstück!

5.2/6

etwas in die Jahre gekommen, aber noch gut; leider keine Gardienen; keine echten Doppelbetten; sauber, ordentlich, gute Verkehrsanbindung, zentrale Lage, Kaffee am Tage leider kostenpflichtig


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juni 2010

Mehr als faires Preis-/Leistungsverhältnis

5.4/6

Waren zwei Nächte mit Freunden da. Kamen spät an, haben als nette Überraschung ein Upgrade in eine Suite bekommen (für beide Zimmer). Zimmer waren damit sehr groß, hell und freundlich. Die Lage ist großartige (wenige Minuten zum Hafen und zum Schloss). Frühstück mit großer Auswahl und Bio-Kaffee bis elf kam uns auch sehr entgegen. Fitnessraum ist angenehm und mit neuen Geräten ausgestattet. Wenn man etwas bemängeln möchte, dann höchstens, dass das Hotel einfach schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat - aber sie machen das Beste daraus. Insgesamt: zu fairem Preis eine gute Sache...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (51-55)

März 2006

Halbwegs zentral - halbwegs renovierungsbedürftig

3.8/6

ein paar minuten fussweg zur bahnstation national theater, dto bis zur innenstadt/ von aussen: wenig interessant, ein klotz


Umgebung

4.0

wie gesagt: gute lage (regionalbahn nutzen ab airport:kostet nur die hälfte und 10 minuten differenz zum schnellzug)


Zimmer

2.0

zimmereinrichtung arg renovierungsbedürftig- wenig was an hilton-tochter erinnert: abgestossene möbel, türen, nicht sehr sauber geputzt(staub+fingerprints) - highlights: zerbrochenes holz im schrank unter minibar und abgestossene türecke im bad- das schaut wenig aus nach **** / wirklich nicht ! aber gute betten !


Service

4.0

freundlich, hilfsbereit- allerdings ist samstagmittag um 13.30 noch kein zimmer frei / = 40 minuten warten - da ist man von einer hilton-tochter besseres gewöhnt.


Gastronomie

4.0

frühstück reichhaltig und gut - allerdings in drei tagen null abwechslung ! eher was für ***


Sport & Unterhaltung

5.0

gute beratung./ freundlich, hilfsbereit.


Hotel

4.0

Bewertung lesen