Hotel Nest Style Granada

Hotel Nest Style Granada

Ort: Granada

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Joachim (56-60)

Juni 2019

Zentral, freundlich, sauber, klasse Frühstücksraum

5.0/6

Sehr zentrale Lage. Gutes Frühstück mit schöner Aussicht. Freundlich. Sauber. Preis/Leistung ok. Im Einzelzimmer 1 ist das Bad klein für mich ok, aber für korpulente Personen vielleicht schwierig, da das Waschbecken die Toilette einengt. Man hört die Gäste im Gang etwas. Würde wieder dort als Gast buchen


Umgebung

6.0

Superzentral an der Plaza del Carmen beim Rathaus. Leicht zu finden. Man hat viele Restaurants und Bars direkt vor der Tür, auch ein kleines Geschäft ist direkt neben der Eingangstür. Bus 33 von der Busstation hält in der Nähe, fährt normalerweise alle 15 Minuten von der Busstation. schöne Aussicht auf den Platz und die Kathedrale vom Frühstücksraum


Zimmer

4.0

Ich hatte das Einzelzimmer 107. Sicht auf einen kleinen Innenhof. Es war sauber und für den Preis gut. das Bad ist klein, das Waschbecken engt die Toilette leicht ein, ist aber wenn man normal gebaut ist ok. Dusche gut, aber auch relativ klein, alles sehr sauber. Warmes Wasser. Klimaanlage hat gut funktioniert und ist relativ leise. Wifi gut. Bett ok, aber recht weich. alles hat funktioniert.


Service

6.0

Alle waren sehr freundlich. Englisch war kein Problem. Free Walking tour holt Teilnehmer am Hotel/Hostel ab. Beim Frühstück wird sehr aufmerksam nachgelegt und man ist sehr freundlich. Alles gut. Ich habe an der Rezeption auf alle meine Fragen immer freundlich Antwort bekommen.


Gastronomie

5.0

Frühstück war bei mir inclusive und gut. Es wird nachgelegt und es war immer alles da. Guter Kaffee. Man kann sich frischen Orangensaft pressen. Tolle Aussicht vom Frühstücksraum auf die Plaza del Carmen mit dem Rathaus und die Kathedrale. Es gab Käse, Wurst, Marmelade, Joghurt, Saft, Kaffee, Tee, gutes Brot, Cornflakes, Eiertortenschnitten und viel mehr, alles als Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carolin (31-35)

Juli 2017

Einfaches modernes Hotel im Zentrum, sehr günstig

4.0/6

Das Ho(s)tel ist recht zentral in Granada gelegen und eine gute Option für diejenigen, die mit knappem Budget verreist sind aber nicht auf den Komfort eines eigenen Zimmers verzichten wollen. Die Zimmer sind klein, der Platz optimal genutzt mit einer winzigen Badkammer. Es ist alles da was man braucht, das Zimmer war sauber, die Klimaanlage funktionierte, aber es ist natürlich nicht auf einem hohen Standard sondern sieht eher selbst zusammengeschustert aus. Das Personal war freundlich und hilfsbereit und es gibt auch Parkplätze zur Miete, welche allerdings fast so viel kosten wie das Zimmer selbst. Wer auf Luxus verzichten kann und auch günstige Einzelzimmer sucht, könnte hier glücklich werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

Mai 2017

Nettes Hotel absolut zentral gelegen

5.0/6

Die zentrale Lage mit annehmbarem Preis ließ uns dieses Hotel wählen. Auch das Design der Zimmer gefiel uns gut. Das Hotel entsprach unserer Erwartung.


Umgebung

6.0

Unbedingt rechtzeitig vorher sollte man einen Parkplatz im nahen Parkhaus reservieren. Wir versäumten das, hatten aber Glück, denn es war noch ein Platz vom Hotel frei. Wegen Verboten / Einbahnstraßen ist die Anfahrt schwierig. Bei Akunft im Hotel gabe wir unser Autokennzeichen usw. an, damit das Hotel in einem Register der Stadt die Anfahrt ins Hotel genehmigt. Die Lage des Hotel ist spitze, denn alle Sehenswürdigkeiten ließen sich fußläufig sehr gut erreichen. Samstagabend wurde es jedoch


Zimmer

6.0

Nettes Design und gute Ausstattung machten den Aufenthalt sehr angenehm. Wir konnten recht gut schlafen.


Service

6.0

Uns gefiel der freundliche und effiziente Empfang.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

März 2017

Top Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Sehr zentrale Unterkunft zu einem unschlagbaren Preis - absolut ausreichend für einen Kurztrip in das schöne Granada


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt mitten in der Stadt, eine etwa 150 m entfernte Tiefgarage kann gegen Voranmeldung vergünstigt genutzt werden - die Anfahrt ist etwas seltsam, da das Einfahren in die Innenstadt eigentlich verboten ist.. davon sollte man sich aber nicht irritieren lassen, dann funktioniert alles sehr gut!


Zimmer

5.0

Das Zimmer war wirklich sehr klein, aber für einen Kurztrip absolut ausreichend. Alles war sehr sauber und hübsch gestaltet.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit, alles junge Leute!


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war okay, der Frühstücksraum etwas lieblos, aber für den Preis absolut in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniele (41-45)

September 2016

Junge Hotel Central billig und mit Stil

5.0/6

Das Hotel ist Teil einer kleinen Kette ist, wird es gepflegt, zentral und günstig und jugendlich, nur einen kurzen Spaziergang zur Kathedrale von Granada.. Die Räume der Räume reduziert werden, das Hotel selbst sieht klein und vertikal entwickelt, aber für den Preis und den Aufenthalt 1 oder 2 Nächte ist perfekt.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich auf dem Stadtplatz von Granada, so sehr zentral gelegen und nur einen kurzen Spaziergang vom Dom entfernt. Ovvviamente es von vielen Restaurants und Bars umgeben. Tolle Lage!


Zimmer

5.0

Farbire rot und hell, das Zimmer ist leider nicht groß, es hat ein Einzelbett und eine Hälfte, sehr komfortabel, aber sehr kleine Räume. Ich hatte den Koffer Schwierigkeiten beim Aufgeben und öffnen. Es verfügt über einen TV und kostenloses WiFi und gut. Das Fenster mit kleinem Balkon blickt auf den Platz der Stadt! Die Toilette und Dusche sind im selben Raum untergebracht ist, sehr klein. Es gibt gute Produkte mit guter Qualität (zum Beispiel Hausschuhe , Dusche) Mit freundlicher Genehmigung zu


Service

3.0

Der Check-in war sehr langsam, hatten sie die Reservierung zu überprüfen, und ich hatte die E-Mail erneut zu senden. Sehr seltsam.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

April 2016

Gute Lage, kleines Zimmer

4.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut, zentrale Lage. Das Einzelzimmer ist extrem eng und das Bad ist zu eng. Fenster mit Blick auf einen Lichthof und am Abend kommt den Geruch von Fisch vom Restaurant. Ich empfehle nur für 1-2 Nächte Max.


Umgebung

6.0

Zentrale Lage, direkt neben dem Turistbüro.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Januar 2015

Wohnliche Atmosphäre auf kleinem Raum

5.2/6

Das Nest Style Granada liegt inmitten des historischen Stadtzentrums von Granada. So sind unter anderem die Kathedrale mit der Capilla Real und die alten Markthallen „Alcaizeria“ nur einen Katzensprung entfernt. Das Rathaus befindet sich gleich schräg gegenüber und zum Plaza de Isabel Católica, von wo aus regelmäßig verkehrende Minibusse hoch zur Alhambra fahren, benötigt man zu Fuß ebenfalls nur wenige Minuten. Auch die höher gelegenen Stadtteile Sacromonte und Albaycín sowie der Fluss Genil sind jeweils innerhalb von 30 bis 45 Minuten zu Fuß erreichbar. Für die Fahrt vom Nest Style Granada zum Bahnhof bzw. zum Busbahnhof muss man mit dem Bus entweder einmal umsteigen oder ca. 10 Minuten bis zum Camino de Ronda (einer der Hauptstraßen) laufen und von dort einen der direkten Busse nehmen. Der Flughafenbus vom Flughafen Granada hält erfreulicherweise an zwei Haltestellen gleich in der Nähe des Nest Styte Granada: einmal an der Kathedrale und einmal an der Puerta Real (Fußweg zum Hotel jeweils knapp 5 Minuten). Im Januar 2015 habe ich eine Nacht in dieser Unterkunft verbracht und für die Übernachtung im Einzelzimmer mit eigenem Bad und Frühstück günstige 29 Euro gezahlt. Das Zimmer war zwar insgesamt recht klein, dafür war aber alles, was man braucht, auf kleinstem Raum intelligent untergebracht. So zählten neben einem bequemen Bett mit drei Kopfkissen auch eine Klimaanlage, ein (wirklich sehr kleiner) Flatscreen-TV und ein Nachttischchen mit Telefon zur Ausstattung. Alle Zimmer sind zudem mit einer Fußbodenheizung ausgestattet, die zum Zeitpunkt meines Aufenthalts (es war ja schließlich Winter) auch eingeschaltet war. Etwas problematisch: die Heizung ist zentral gesteuert und war viel zu warm eingestellt (es waren gefühlte 30 Grad im Zimmer). Man hat nur die Wahl, die Heizung ein- oder auszuschalten – eine Temperaturregulierung ist nicht (oder nur mit offenem Fenster) möglich. Von meinem kleinen Balkon hatte ich einen schönen Blick auf den Rathausplatz sowie die Kathedrale. Das „Badezimmer“ befindet sich de facto in ein und demselben Raum und ist durch Milchglas-Schiebeelemente vom Schlafbereich abgetrennt. In diesem Bereich befinden sich ein kleines Waschbecken mit Spiegel, eine Dusche und ein WC. Leider – und das war für mich neben der viel zu warm eingestellten Heizung das einzige Manko – fällt der Bad-Bereich wirklich sehr eng aus. In der kleinen Duschwanne, die sich zudem nur durch einen Duschvorhang vom restlichen „Badezimmer“ abtrennen lässt, kann man sich kaum bewegen, ohne nicht den Boden mit Wasser zu fluten. Und auf dem WC sitzend kann man sich quasi die Zähne am Waschnecken putzen. Ablageflächen sind ebenfalls kaum vorhanden: auf dem Waschbeckenrand kann man so gut wie nichts abstellen und in der Dusche fehlt eine Ablage völlig. Auch ein Handtuchhalter wäre sicherlich ganz praktisch gewesen. Dafür sind allerdings einige Pflegeprodukte vorhanden – unter anderem ein Stück Kernseife, ein Flüssigseifen-Spender in der Dusche sowie ein Fläschchen Duschgel. Ein nettes Extra: in dem kleinen Körbchen, in dem sich die Hygiene-Produkte befanden, lagen auch allerlei Bonbons als kleine Aufmerksamkeit. Hervorzuheben ist das - gemessen am Preis wirklich sehr vielfältige – Frühstück, das morgens ab 8:00 Uhr als kleines Buffet angeboten wird. Es umfasst unter anderem Brötchen, süßes Gebäck, verschiedene Brotaufstriche, Wurstsorten und Käse, Eier, geschnittene Tomaten, Cornflakes, Joghurts, Obstsalat, frisches Obst, Fruchtsäfte sowie Kaffee und Tee. Insgesamt kann ich das Nest Style Granada wirklich absolut weiterempfehlen: der günstige Preis, die für Besichtigungen ideale Lage, das wohnliche Ambiente, das (in dieser Preisklasse) umfangreiche Frühstück sowie das freundliche Personal, mit dem eine Verständigung auf Englisch problemlos möglich ist, sprechen absolut für diese Unterkunft. Abstriche muss man bei diesem Preis und der zentralen Lage allerdings bei der Zimmergröße machen, die insbesondere im Bad-Bereich etwas negativ auffällt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen