Ever Caparica - Beach & Conference Hotel (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ever Caparica - Beach & Conference Hotel (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Costa da Caparica

0%
0.0 / 6

Bewertungen

raffaele (41-45)

August 2017

Zu teuer für die Leistung, im August überfüllt

3.0/6

sehr unfreundlicher empfang. beim nachfragen wenn man etwas nicht ganz verstanden hat wir man gleich an gerühlt. kein park möglichkeit voll ausgebucht im august 2017. hotel ist sonst ok ein gerichtet. trotz so viele etagen und zimmer sind die 3. lifte sehr schnell.


Umgebung

3.0

ist nicht gerade das was wir uns vorgestellt hatte. sehr viele turisten. umgebung viele fastfoot . türken kebab churos usw. bei einen restourant waren viele einhaimische trotzdm was das essen sehr schlecht. massen abfertigung.. parken fast unmöglich da der gotel nah am strand ist sind alle parkplätze an der prominade besetzt. tag und nacht ist immer was loss.


Zimmer

3.0

musste den service aufforden den lavabo und den bide den ablauf deckel zu öffnen. die putzfrau hatte es vergessen zu öffnen. den stromkasten im simmer hat die ganze nacht nur gesurrt zimmlich laut störend.


Service

5.0

service für lavabo ist sehr schnell gekommen und freundlich gewessen.


Gastronomie

3.0

das frühstück ist leider eine massen abfertigung. im august hatte es sehr viele spanier und franzosen turisten. das buffet nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

3.0

ein pool drausen und wie üblich alle stühle besetzt da jeder bevor man frühstücken geht schon sein tuch darauf geschmissen hat.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

Juli 2017

Insgesamt ein gutes Hotel mit kleinen Abstrichen.

5.0/6

Alle Zimmer wurden im letzten Jahr frisch renoviert. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Etwas problematisch ist die Parkplatzsituation in der Umgebung wenn man ein Auto hat. Im Hotel 10€ pro Tag. Alles in allem ein schon sehr gutes Hotel, ideal als Ausgangspunkt.


Umgebung

5.0

Idealer Ausgangspunkt wenn man ein Auto hat. Nach Lissabon 20 Min. An die Algarve ca. 3-4 Stunden (Küstenstrassenroute) Sehr viele schöne Strände in der Nähe sowie auch direkt vor dem Hotel. Abholservice vom Flughafen mit Suntransfers.com hat sehr gut geklappt - von zuhause aus hin und Rückfahrt gebucht (ca. 40 €) Mietwagen tadellos in Almada über Car del Mar gebucht. Die Stadt Caparica ist sehr unauffällig und nach 2 Abenden eher .........langweilig.


Zimmer

5.0

Sehr sauber. Wir hatten Zimmer mit Meerblick. Vorteil: tolle Aussicht - Kleiner Nachtei: Abends Musik, aber nicht sehr lange. Große Betten, toller Fernseher.........leider nur ein deutsches Programm. Großes Bad, sehr modern und ordentlich, lediglich die Fugen an der Wanne könnten mal erneuert werden.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Top Leistung. Alle Fragen und wünsche wurden sofort bearbeitet / umgesetzt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Relativ große Auswahl, alles in allem gut. Leider keine Abwechslung. Im EG sehr laut wenn das Hotel voll ist. Tipp: Viele wissen nicht, dass man auch auf der Dachterasse Frühstücken kann. Dort ist viel weniger Betrieb und es ist sehr ruhig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Entertainment: Bingo und Tanzcafe.....nicht genutzt. Der Pool hat die ideale Größe.......Liegen sind früh belegt. Insgesamt wirkt der Pool nicht dreckig aber renovierungsbedürftig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

März 2017

Für Gruppenrundreisen mit Einzelübernachtung passa

5.0/6

Sehr großes Touristenhotel mit vielen, insbesondere Nachts lärmtechnisch oft nicht einfachen Jugendlichen. Restaurant: Tendenz zur (geschmacklosen) Einzelabfertigung. Sonst aber freundlich und - im Gegensatz zum restlichen Portugal abseits der Touristenhochburgen fließend Englischsprachig


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sani (26-30)

September 2016

Unerwartet gut

5.0/6

Anhand der Bewertungen im Internet, habe ich nicht so viel erwartet. Aber das Hotel ist sehr sauber, zvar alt aber alles sauber gehalten. Das Frühstück würde ich im obersten Stock empfehlen, ist total entspannt und ohne hecktick. Negativ war die Receptionistin. Sehr unfreundlich und wir wurden nicht über die chek-in Zeiten informiert. Um 9:00 und 15:00 Uhr, wir kamen um 9:30 Uhr an und mussten bis 14:00 Uhr mit einem Kleinkind warten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2016

Schlechtes Hotel in Superlage, nie wieder!

2.0/6

Das Hotel befindet sich in schon mehrfach beschriebenem schlechten Zustand. Die Zimmereinrichtung ist alt und abgewohnt, man hat im Doppelzimmer nur Anspruch auf einen Stuhl und einen Nachttisch!? Der Teppich war eklig,die Betten ok. Die Zimmerreinigung täglich,einige Dreckecken blieben die kompletten 14 Tage erhalten. Das Restaurant erinnerte eher an eine Bahnhofshalle,es war dort unglaublich laut, so daß Gespräche in normaler Lautstärke nicht möglich waren. Das Essen einfach schlecht: viel zu wenig Auswahl, kaum was Frisches, Suppen die immer gleich schmeckten, verpamptes Rührei, viel Abgepacktes. Positiv waren die im Preis inbegriffenen Getränke. Waren das Personal im Restaurant und auch die Zimmerfrauen immer sehr freundlich und bemüht , fielen die Damen und Herren an der Rezeption durch das Gegenteil auf. Soviel Unfreundlichkeit und Desinteresse ist uns noch in keinem Hotel begegnet! Man war mit organisatorischen Anfragen eher lästig.Unsere Rückreiseinfo wurde komplett verschlampt,so daß wir uns alles selbst telefonisch erfragen mußten. Am Abreisetag morgens um 6.00, 10 min vor Abholung wurde uns dann der Brief von Olimar überreicht!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, den wir sehr genossen haben. Nachteil war, daß vor dem Hotel die gefühlten 30 Busse pro Woche auf ihre Gäste warteten und wir somit die "Aufwärmphasen" der Busse genießen durften. Gern auch mal morgens um 4:00.


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Konrad (41-45)

September 2016

Super Lage des Hotels am Strand

5.0/6

Hotel in der Nähe eines schönen Sandstrandes. Eine ruhige Touristenstadt. In der Umgebung viele Restaurants und Geschäfte. Ein kleiner Pool im Hotel. Zimmer sauber. Frühstück gut. Abendessen eine kleine Auswahl an Gerichten. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Juni 2016

Nicht empfehlenswert

1.0/6

Nur die Lage direkt am Strand ist schön. Schimmel im Bad, verdreckter Teppichboden im Zimmer, Sitzgelegenheiten unsauber, Essen (Buffet) lauwarm, kaum Auswahl, schlechte Qualität. Zimmer Rückseite Hotel mit Blick auf Mülltonnen.


Umgebung

5.0

Strand und Strandpromenade nah und schön, von der Stadt zu weit entfernt.


Zimmer

1.0

schlecht, Hundegebell, Klima-Anlage funktionierte nicht gut. Zimmer schmutzig, Bad Schimmel


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Mai 2016

Für Costa da Caparica wohl die beste Wahl

4.0/6

Für Costa da Caparica wohl die beste Wahl. In Lissabon ist sicher eine bessere Auswahl da, aber hier gibt es wohl nur das. Viele Reisegruppen, Busse verstellen die Einfahrt


Umgebung

4.0

Direkt vor dem Hotel verläuft eine Straße und dann kommt ein Strand, der zwar ziemlich voll werden kann, aber wenn man ihn weiter gen Süden geht, ein Traum ist Nach Lissabon kommt man mit dem Mietwagen gut, man muss die mautpflichtige Brücke passieren, bis Innenstadt ca. 20/30 Minuten


Zimmer

3.0

Wir hatten eine Suite mit Balkon. Bett ok, nichts tolles, sonst sehr abgewohnt, Kacheln im Bad abgeschlagen, Duscharmatur lose etc. Geräumig


Service

3.0

An der Rezeption sehr wechselhaft


Gastronomie

3.0

Ich beziehe das nur auf das kostenpflichtige Restaurant, nette Beratung, guter Service, wohlschmeckende Speisen !!! Das hääte mehr Sonnen verdient. Die Bahnhofshallen-Abfütterhalle zum Frühstück ist was Speisen betrifft magenfüllend, mehr nicht, Service überfordert und langsam


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und sonst? Ich weiß es nicht, aber vor der Tür kann man ja am Strand viel machen und die Stadt ist nah


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2016

Philharmonie des Ozeans

6.0/6

Wer Sehnsucht nach dem Rauschen und dem Duft des blau-türkisen Ozeans hat, gemeinsam auch mit den Portugiesen Köstlichkeiten des Meeres und des Alentejo genießen möchte, innerhalb einer dreiviertel Stunde in Lissabon und nach einer Stunde im Alentejo sein möchte, der kommt am Ever Caparica nicht vorbei. Und das Personal ist obendrein immer hilfreich, sehr sympathisch und am Wohlergehen des Gastes stets erfolgreich orientiert. Braucht ein Urlaub mehr ?


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (56-60)

April 2016

Weiterempfehlung mit Einschränkungen

5.0/6

Wir sind nach zwei Jahren nun nochmals für eine Woche in dieses Hotel gekommen. Super Strandlage; in der Umgebung alles vorhanden; wenn man erstmal weiß wie, ist man innerhalb von 45 Minuten in Lissabon. Es gibt dafür drei Möglichkeiten mit unterschiedlichen Zielen in der Stadt, die man allerdings nicht im Hotel erfährt, sondern besser in der Touristen-Info am Ort. Es spricht weder dort, noch im Hotel irgendjemand deutsch. Unbedingt die "PrePaid-Karte" für den Bus besorgen (gibt es im Tabakladen gegenüber des Taxistandes im Zentrum) und aufladen. Die Zimmer sind soweit o.k. Das Personal an der Rezeption professionell und hilfsbereit, wenn man es anspricht - sonst wird man ignoriert. Im Restaurant Chaos, da dieses Hotel nur sehr wenige Einzelreisende hat und nur auf Busgruppen, die jeden Tag wechselnd hereinbrechen, ausgerichtet ist. Die Auswahl am Buffet ist nicht groß, jedoch die Speisen von guter Qualität und auch hier das Personal geschult und durchaus 4-Sterne wert. Es wird unermüdlich nachgelegt. Getränke zum Essen gibt es für alle gratis dazu. Fazit: zum gemütlichen Frühstück oder Abendessen völlig ungeeignet, für lange Strandspaziergänge und ein paar Ausflüge nach Lissabon super. Und abends am Hotelausgang gleich rechts Janu's Bar auf einen Kaffee oder ein super leckeren Cocktail besuchen....


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

März 2016

Zimmer

2.0/6

Badezimmer mehr als Sanierungsbedürftig. Dies gilt für die Zimmer und deren Betten ebenso. Einrichtung scheint immer noch die erste zusein. Da wir das Hotel seit Anfang an kennen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(26-30)

November 2015

ideales Strandhotel außerhalb von Lissabon

5.0/6

ich war im Juni 2015 alleine für 9 Tage im Ever Caparica. Ich habe schon öfter Urlaub in Lissabon gemacht und die Costa da Caparica ist einfach mein Lieblingsstrand, deshalb habe ich mich diesmal für dieses Hotel direkt dort am Strand entschieden. Man muss nur die Straße überqueren und hat man die Auswahl der vielen Strandabschnitte, wovon jeder bewacht ist und es gibt auch viele Strandcafés wo man sich Eis, ect holen kann. Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen! Die Aussicht ist einfach traumhaft, vor allem bei Sonnenauf- und untergang. Ich hatte Halbpension gebucht. Beim Frühstück gibt es schon eine große Auswahl: Brötchen, Käse, Wurst, Joghurt, frisches Obst, Müsli, Marmelade, Butter, Wasser, diverse Säfte und süßes Gebäck, Kaffee. Die Auswahl beim Abendbuffet war eher etwas kleiner. Es gibt eine kleine Ecke mit Salat und 4 Hauptspeisen zur Auswahl, wovon 2 meist Beilagen waren. Auch hier gab es wieder süßes Gebäck/Kuchen in täglich wechselnden Variationen zum Nachtisch. Obwohl ich alleine im Hotel war bekam ich immer eine große Flasche Wasser und eine Flasche Wein an den Tisch. Die Kellner waren sehr freundlich und aufmerksam und superschnell im Tisch decken/abräumen, das habe ich so noch in keinem anderen Hotel erlebt. Deutsch konnte vom Personal niemand, aber mit meinem Portugiesisch bin ich gut zurechtgekommen, mit Englisch und Spanisch kommt man auch gut durch. Die Zimmereinrichtung wirkt etwas altmodisch und teils abgenutzt, aber dennoch wurde täglich mein Zimmer gründlich gereinigt. Man bekommt auch täglich frische Handtücher und Toilettenartikel bereitgestellt. Am Pool stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Als ich im Hotel war, waren hauptsächlich spanische Reisegruppen dort, die immer nur 1-2 Tage bleiben. Am Pool war ich Nachmittags oft alleine, aber beim Essen war es oft ziemlich voll. Dennoch war es nie laut im Hotel. Ich würde jederzeit wieder in diesem Hotel übernachten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Willi (66-70)

Oktober 2015

Gutes Rundreiseziel

5.1/6

Ich bzw. wir haben das Hotel jeweils bei einer Zwischenübernachtung am Tag der An- und Abreise in Lissabon kennengelernt.Ich bzw. wir bewohnten jeweils ein sehr geräumiges Zimmer in der 5. und 6. Etage mit Blick auf den Atlantik vom Balkon aus. Auch das Badezimmer war sehr geräumig und mit WC, Badewanne und Waschtisch ausgestattet/Badeutensilien an Duschgel und Shampoo waren vorhanden. Zimmer und Bad waren sauber und adrett hergerichtet. Das Personal in der Rezeption war beim ein- und auschecken freundlich und kompetent und sprach deutsch und englisch/hier lief alles problemlos ab. An der HP in Buffetform gab es eigentlich nichts zu beanstanden/geschmackvoll und sehr ausreichend; auch der Service lief durch das freundliche und sehr aufmerksame Personal hervorragend ab. Dies alles geschah während einer Busrundreise als Männerclub.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(19-25)

September 2015

Sehr nettes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand. Wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat vom sowohl Vorteile als auch Nachteile. Der Ausblick ist natürlich einzigartig. Jedoch kann man hier nicht schlafen wenn beim Pool Party gefeiert wird, dies passiert 3x die woche. Personal ist sehr nett und hilfsbereit.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

September 2015

Wenn überhaupt nur für eine Nacht

3.6/6

Leider kann ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen, zumindest nicht für einen Badeurlaub oder Städtetripp. 4-Sterne ist es nicht wirklich wert. Die Zimmer sind okay - das Frühstück geht so. Nicht wirklich ein Highlight. Bei 4 Sternen erwarte ich mehr. Die Lage ist zwar direkt am Strand, aber ca. 20 Minuten mit dem Taxi von der Innenstadt entfernt. Wir waren hier von Trendtours bei einer Rundreise am 1. und letzten Tag untergebracht - dafür hat es genügt. Aber empfehlen würde ich es keinem.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Rene (51-55)

August 2015

Sehr gut für badeurlaub und städetrip

4.6/6

würde jederzeit da wieder Urlaub machen Preis Leistung stimmt 2 Minuten zum Strand in die City mit den Bus 20 Minuten viele gute Restaurants wenig einkaufsmöglichkeiten


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Erwin (61-65)

Juni 2015

Woher kommen die vier Sterne?

1.9/6

Pauschalreise mit "Trendtours". Das Essen und der Service in jeder Beziehung eine absolute Katastrophe. Wie dieses Hotel an vier Sterne kommt, ist mir ein grosses Rätsel.


Umgebung

2.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Juni 2015

Wir waren zufrieden

4.4/6

Alles in allem - annehmbar. Dabei ist zu beachten, dass in diesem Hotel überwiegend Busgruppen untergebracht sind und darauf ist natürlich auch alles ausgerichtet. Wir hatten glücklicherweise ein Zimmer zur Meerseite gebucht und auch bekommen. Die Verpflegung mit Halbpension ist für 14 Tage ziemlich eintönig, weil so gut wie keine Abwechslung in diesem Zeitraum erfolgt. Die Verpflegung beim Abendessen ist auf die Busgruppen ausgerichtet. Service war gut.


Umgebung

6.0

TOP-Lage so gut wie direkt am Strand, nur durch eine Strasse getrennt. Busverbindung nach Lissabon direkt im Ort alle halbe Stunde. Reine Fahrzeit ca. 35 Minuten. Unendlich viele Restaurants in direkter Umgebung und super Eisdielen in wenigen Minuten zu erreichen.


Zimmer

4.0

Alles ok, wir wußten schon, dass es keine Minibar gibt.


Service

5.0

Freundliches und aufmerksames Personal, Fremsprachen überwiegend Englisch


Gastronomie

3.0

Wie schon erwähnt, überwiegend auf Busgruppen ausgerichtet, Abendbüffet also ein Fleisch- und ein Fischgericht, verschiedene Salate als Vorspeise und natürlich Desserts. Allerdings eher sparsam im Gebrauch von Kräutern und Gewürzen. Aber wir haben immerhin einmal in den zwei Wochen eine Suppe gehabt, die nicht mit Kartoffeln angesetzt war. Wenn Sie viel Glück haben, können Sie im Restaurant in der 8. Etage speisen, da gehts ruhiger zu.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Breda (56-60)

Juni 2015

“Tolle Strandlage, unbedingt Meerblick buchen”

4.6/6

Herrliche Küste südlich des Tejos, so dass das Atlantikrauschen stets präsent ist. Bezahlbare Gegend mit schönen Restaurants in verschiedenen Preissegmenten. Gute Busanbindung nach Lissabon: Schnellbus 135 von Caparica und dann die Fähre von Almada aus über den Tejo. Die Lage direkt am Strand nahe der Flaniermeile ist wirklich sensationell. Beim Frühstück herrscht im Speisesaal Atmosphäre (sehr laut). Die Auswahl war aber erstaunlich groß und er Service sehr aufmerksam.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (36-40)

Juni 2015

Gutes Hotel in Strandnähe

4.9/6

Die Zimmer sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Einige Zimmer sind renoviert. Frühstück ist reichhaltig und hat mir gut geschmeckt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2015

Überbewertet

3.7/6

Das Hotel ist ganz klar in die Jahre gekommen. Äußerlich steht es gut da, öffentliche Bereiche sind gepflegt (Pool wird ordentlich gereinigt). Die Zimmer sind aber eine ganz andere Sache. Sie sind abgewohnt, der Teppich müffelt. Im Bad an mehreren Stellen mindestens 5 cm Schimmelflecken (schwarz). Das Bett geht gar nicht. Die Matratzen sind nach innen gewölbt, man spürt die Federn massiv durch. Einen LAttenrost ahben die Betten nicht, sondern nur ein eingeschraubtes Brett. Als Bandscheibengeschädigter waren die Betten eine wahre Hölle für mich. Der Fernseher hat 3-4 dt. Programme (RTL, Sat1 und noch zwei unbedeutende), ist aber kaum zu ertragen, da völlig gestört sendet (Streifen ohne Ende). Das Frühstück ist eine Zumutung. Kaum Auswahl, übler Kaffee, jeden Tag das Gleiche. Das Restaurant im achten Stock wiederum sehr gut. AUch die Bar samt Mannschaft ist gut und zu empfehlen. Allgemein ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Konferenzraum war mit nur einen kleinen Klimaanlage ausgestattet, die ihre liebe Not hatte. Insgesamt sind die 4 Sterne zu viel. Viele internationale Busgruppen, die nur eine oder zwei Nächte bleiben, und diesen Eindruck bestätigt das Hotel. Busse lassen bereits frühmorgens (gefühlt) stundenlang die Motoren vor dem Hotel laufen, was man deutlich hört.


Umgebung

5.0

Schön am Strand gelegen, Shoppingmöglichkeiten um die Ecke


Zimmer

2.0

ALte Möbel, extrem schlechtes Bett, laute Zimmer, schimmliges Bad


Service

6.0

Personal sehr bemüht, gute Fremdsprachenkenntnisse


Gastronomie

2.0

Frühstück geht gar nicht, jeden Tag das Gleiche (schlechte)


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sehr sauber, Liegen in Ordnung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfram (56-60)

Mai 2015

Na ja, vier Sterne ... wo ?

3.4/6

Während einer Rundreise (Algarve und Portugal) waren wir 2 Nächte (am Anfang und am Ende) in diesem Hotel. 4 Sterne kann vergeben werden für den Rezeptions- und den Aufenthaltsbereich vor der Bar. Die Zimmer waren abgewohnt, der Teppichboden strahlte wenig Hygiene aus. Der Balkon war mini, das Balkongeländer eigenartig rostig. Die 1. Nacht verbrachten wir in einem Zimmer mit seitlichem, aber wenig Meerblick. Hauptsächlich konnten wir jedoch auf ein total heruntergekommenes Hochhaus blicken, aus dem sehr viel Krach kam. Der Frühstückssaal erinnert ein wenig an frühere Bahnhofsgaststätten. Hierfür maximal 2 Sterne. Die letzte Nacht hatten wir ein Zimmer mit Meerblick auf die komplette Bucht, dafür aber die ganze Nacht Lärm von der Straße. Hierfür dann 2,5 Sterne.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Mai 2015

Für zwei Mal eine Nacht ausreichend

3.7/6

Essen eher einfach (1Fisch-/ein Fleischgericht) und 2 Beilagen. Außerdem konnte man beobachten, wie die Servicekraft beim eindecken die Gabel an den Zinken anfasst. Den Wein und das Wasser, dass bei uns Gratis dabei war wurde am letzten Abend erst auf nachfragen gebracht. Am 1. Tag konnten wir die Zimmer erst um 15:00 beziehen. Bzw. dann wurden wir nochmals um 15Min. vertröstet. Zimmer waren sauber. Außerdem riesiger Kleiderschrank. Der Kühlschrank war im ersten Zimmer abgesperrt. Würde es nur mit Frühstück nehmen. Das a la carte Restaurant sieht ganz manierlich aus. Gibt auch in nächster Umbebung jede Menge Restaurants.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erhsrd (56-60)

März 2015

Hotel direkt am Strand

4.3/6

Gute Lage. Teilweise große Busgruppen,dann wird es im Hotel sehr laut. Restaurant wurde einfach geschlossen wegen Bustouristen. Dafür gibt es gute und günstige Restaurants in der Nähe.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (56-60)

März 2015

Strand ja - Seminar nein

4.3/6

Als Seminarhotel im März gut geeignet. Die Lage am Strand ist natürlich im Sommer optimal, im Winter nicht wirklich relevant. WLAN- Abdeckung sehr unterschiedlich und in vielen Zimmern gar nicht vorhanden


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2014

Atlantikstrand und Lissabon in Caoarica für uns ok

4.2/6

Das Hotel liegt direkt am wunderbaren und 37km langen Strand des Atlantiks, davor nur eine breite Strandpromenade mit etlichen Bars und die (während unseres Aufenthalts) wenig befahrene Straße. Vom Airport liegt das Hotel ca. 15 km entfernt (über die Autobahn erreichbar). Parken gegen Gebühr in der Hotelgerage möglich. Die Zimmer verteilen sich auf 6 Etagen. Im 1. Stock gibt's einen Mini-Wellnessbereich und einen Gymnastikraum. Im 8. Stock ein Panorama-Restaurat sowie einen Tagungssaal. Unser Zimmer war großzügig bemessen aber auch schon recht abgewohnt. Es gibt einen und eher kleinen Loungebereich mit Bar, TV, kostenlosem (langsamen) W-Lan, Terasse. Der Speisesaal war bei Vollbelegung sehr knapp bemessen. Das Essen war sehr einfach und es gab morgens immer das Gleiche. Abends teilweise lecker, aber auch Enttäuschendes dabei. Während unseres Aufenthalts folgende Gästestruktur ca. 90% Portugiesen, ein paar Deutsche, Engländer und sonstige. In unserer Woche waren wechselnde Reisengruppen im Hotel. Altersstruktur 65+. Super nettes Personal. Auch bei größtem Andrang im Speisesaal oder an der Rezeption immer freundlich und hilfsbereit. Daher unter dem Strich noch 4 Sonnen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am wundervollen Atlantikstrand. Davor eine schöne Promenade mit vielen Bars. Teilweise recht kleine, einfache und gemütliche Bars aber auch feine Restaurants an der Promenade. Der gesamte Strand wurde immer wieder gereinigt und war stets tip-top. Die vor dem Hotel liegende Straße war wenig befahren. Nervig waren die Busse, die oft ohne Grund mit laufendem Motor früh morgens vor dem Hotel standen. In weniger als 30 Minuten kamen wir (Sa) mit Leihwagen vom Airport zum Hotel


Zimmer

3.0

Wir waren zufrieden mit unserem recht großen Zimmer in der 3. Etg., direkt über dem (nicht genutzten) Pool. Satt Platz für 2 Betten, Schrank, Stühle usw. (haben schon deutlich enger gewohnt...) Das erste angebotene Zimmer lag in der Nähe des Flurs, einem knatterndem Getränkeautomaten und 3 Fahrstühlen, die non-stop unterwegs waren und ihr kommen jeweils akkustisch ankündigten... Unaushaltbar. Wir bekamen sofort eine Alternative angeboten. Unser "neues" Zimmer war gut. Es war sehr ruhig im Hotel


Service

5.0

Sehr freundliches, stets hilfsbereites, immer charmantes Personal! Englisch perfekt. Zimmerwechsel nach Anreise war überhaupt kein Problem. Eine Zimmerkarte zusätzlich bekamen wir auf Wunsch sofort. Zimmerservice ok. Keine Kritik, wir waren einfach sehr zufrieden!


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal war im Verhältnis zur Anzahl der Gäste zu klein bemessen. Es herrschte eine enorme Lautstärke. Das Buffettangebote wurden in zwei Bereichen in Warmhaltebehätnissen dargeboten. Das Gedränge am Buffett war schon unangenehm. Das Personal behielt zum Glück die Übersicht. Standardbuffett, einfaches Frühstück, täglich das gleiche Angebot. Keine "Specials". Abends je 2 Speisen zur Auswahl. Dazu täglich Obst und Salat. Gemüse aus der Tiefkühltruhe. Wir waren gerade noch zufrieden. Für ein


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandro (19-25)

September 2014

Gut aber keine 4*

4.7/6

Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Das einzige manko war die Sauberkeit des Badezimmers, sowie der fehlende, für 4* standardmäßige Einrichtungsstandard. (kein Kühlschrank, Safe nur gegen aufpreis und einem fehlenden Nachtisch auf einer Seite des Bettes)


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rolf (70 >)

September 2014

Für Langzeiturlaub nicht geeignet

3.5/6

Nur für kurzfristige Übernachtungen geeignet, da täglich 6-8 Busse mit Reisegesellschaften eintreffen .Diese benutzen das Hotel für einen Zwischenstop einer Rundreise. Dadurch nachts und morgens viel Lärm im Hotel. Hotel sehr hellhörig. Matratzen der Betten völlig ruiniert, für Leute mit Rückenproblemen kaum benutzbar. 4 Tage durchgehend div. Reklamationen über das Reinigungspersonal wegen nicht ausgeführten Leistungen. Badezimmer veraltet, mangels Belüftungsmöglichkeit Schimmelbildung. Zimmer mit Meerblick mußten wir am 1.Tag tauschen, da auf der Terrasse Disco mit voller Lautstärke bis in die Nacht geboten wurde.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christof (51-55)

September 2014

Lage, Personal Top - Zimmer Flop - Essen noch OK

4.3/6

Wir waren nun das dritte mal im Hotel Costa da Caparica. Das Hotel wurde 1993 eröffnet und die Hotelkette, zu der es gehört heißt Ever-Hotels (vorher WR Hotels). Das Hotel nennt sich Beach and Conference Hotel. Trifft auch zu: es liegt durch eine eher ruhige Straße getrennt am Strand und im Hotel finden Tagungen statt.. Neben Individualtouristen und Tagungsgästen besteht die Gästeschaft hauptsächlich aus Gruppenreisenden mit geschätztem Durchschnittsalter oberhalb 50 Jahren, welche täglich mit Bussen vom Hotel aus zu Tagestouren aufbrechen. Diese Gruppen kommen aus Osteuropa, Spanien und Frankreich. Das Hotel war bereits Wochen vor unserer Anreise nirgends mehr buchbar und somit ausgebucht, wenn nicht sogar überbucht. Uns passierte es nämlich, dass bei unserer Ankunft trotz Festbuchung und Vorausbezahlung kein Zimmer frei war, was zu Folge hatte, dass wir die erste Nacht in einem anderen Hotel verbrachten. Statt des gebuchten Zimmers mit Bergblick bekamen wir als Wiedergutmachung dann ein Zimmer mit Meerblick. Insgesamt ist das Hotel doch ziemlich in die Jahre gekommen. Der Speisesaal wurde allerdings seit unserem letzten Aufenthalt vor einem Jahr renoviert und etwas umgestaltet. Der Grund weshalb wir trotzdem wiederkommen werden ist die einmalige Lage zum Ort Costa de Caparica mit dem tollen Strand und weil wir das Personal einfach liebgewonnen haben und das alles zu einem Preis der in der Region sonst nicht zu haben ist.


Umgebung

6.0

Das Hotel Costa da Caparica ist das einzige 4-Sterne Hotel, das sowohl direkt im Ort Costa de Caparica liegt und nur durch eine Straße getrennt am langen schönen und wenig bevölkerten Sandstrand liegt. In Costa de Caparica gibt es drei Supermärkte, mehrere Bäckereien, Restaurants und sonstige Geschäfte. Als Strandtourist findet man alles, was man braucht. Nightlife findet nur am Wochenende in den Strandpavillions statt. Unsere Anreise vom Flughafen Lissabon zum Hotel erfolgte bisher immer mit


Zimmer

2.0

Der größte Schwachpunkt des Hotels sind die Zimmer. Negativ: Schimmel an den Silikonfugen rund um die Badewanne, alte eklige Klobürste im Bad, unhygienischer fleckiger Teppichboden, altes Mobiliar und schlechte Betten. Der Wandschrank ist zwar riesig aber kaum nutzbar. 8 Kleiderbügel und vier winzige Schubladen. Keine Regalbretter oder nutzbare Ablagemöglichkeiten. Viel Volumen aber nicht nutzbar und ganz altmodisch sind die dunkel getönten Spiegelfronten der Schiebetüren. Das Bett brach i


Service

6.0

Außer der einmaligen Lage zeichnet sich das Hotel durch seine tollen Mitarbeiter aus. Immer freundlich und nun da wir das dritte mal dort sind schon freundschaftlich. Das sind sechs Sterne bzw. sechs Sonnen. Wie geht man im Hotel mit Beschwerden um? Wir haben uns nicht beschwert, allerdings konnten wir bei Anreise nicht in unser Zimmer und am 5. Tag ist unser Bett zusammengebrochen (dazu untern mehr). Die Rezeption hat das jeweils ganz hervorragend gelöst. Vom Management gab es hierzu leider


Gastronomie

3.0

Frühstück und Abendessen gibt es im Restaurant im Erdgeschoss in Buffet-Form. Bei Vollbelegung und zu Spitzenzeiten kann es zu kurzen Wartezeiten kommen bis man ins Restaurant reinkommt. Das Frühstück ist für mich in Ordnung: Croissants, Brötchen, Brot, Joghurt, frischer Obstsalat Wurst Käse und Kaffee. Bei Halbpension gibt es abends als Vorspeise Suppe bzw. Salate: Blattsalat, geraspelte Möhren, Gurkenscheiben und geviertelte Tomaten, Essig, Öl, und diverse Nudel-, Reis-, und Gemüsesalate mit


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen Swimming Pool mit zwei Tiefen 1m und 2m und einem Planschbecken. Rundherum stehen 60 Liegen die alle topsauber und funktionell in Ordnung waren sowie ein Sonnenschirm pro zwei Liegen. Handtücher für die Liegen sind auch vorhanden. Ich bin zweimal am Pool gelegen und es waren immer Liegen frei und Handtücher vorrätig. Ich habe auch gesehen wie der Poolbereich morgens gereinigt wurde. Mit einem Netz wurden Blätter etc. aus dem Wasser gefischt, der Beckenboden wurde


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

September 2014

Schöner Strand aber Hotel nur Durchschnitt!

4.1/6

Die Hotelzimmer an sich genügen durchschnittlichen Ansprüchen. Die Zimmer sind in Ordnung und auch größtenteils sauber. Von dem Balkon aus hat man einen schönen Blick aufs Meer. Leider ist das Essen wirklich nicht gut. Wir sind beide Studenten und haben diesbezüglich keine hohen Ansprüche. Aber das Essen in der Mensa ist teilweise besser als das im Hotel. Sehr schön ist aber der große breite Sandstrand. Dieser ist in nur 2 Minuten vom Hotel aus zu erreichen. Insgesamt muss man sagen, dass das Preis- Leistungs Verhältnis nicht stimmt (insb. wegen dem schlechten Essen). Das Hotel ist mit Sicherheit keine 4 Sterne wert. Ich habe schon viele bessere und günstigere 3 Sterne Hotels erlebt. Aufgrund dessen können wir das Hotel leider nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(36-40)

September 2014

Strandhotel preis Leistung passt

5.0/6

Großes Hotel direkt am am 35 km langen Sandstrand! Hotel etwas in die Jahre gekommen aber da preis leistungsverhältniss passt! Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen! Zum Strand einfach über die Straße aber am besten ein bisschen am Strand lang zu den noch schöneren abschnitten laufen oder mit dem Bähnchen fahren! Der Ort an sich in nicht wirklich schick was ihn aber auch irgendwie gemütlich macht! Man sollte sich nicht scheuen auch mal ein kleines Restaurant abseits der Promenade oder der Hauptstraße zu nehmen! Nach Lissabon kommt man auf verschiedenen Routen und braucht zwischen 30-50 min. Mit Bus und Fähre oder 25 min nur mit dem Bus


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen aber recht groß sowie auch das Badezimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

September 2014

Nettes Hotel direkt am Strand

4.4/6

Ein netter sehr zentral direkt am Strand gelegenes Hotel. Zimmer sind top und Service ist auch gut. Das Essen fand ich in Portugal überall schlecht nicht nur in diesem Hotel. Aber bei Eiern und Speck kann man nicht viel falsch machen. Es war in der Stadt schlimmer. Ansonsten wer zum Baden will ist dort richtig, die große Partystadt ist es nicht, daher ist eher früh zu Bett gehen angesagt oder man muss in die Stadt, was schon einige Zeit dauert. Aber Preis-Leistung hat gepasst


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

August 2014

Super Lage! Toller Strand! Schlechtes Hotel!

2.1/6

Wir verreisen seit 2009 als Paar aber so ein schlechtes Hotel (4****) bei der Lage ist uns bisher noch nicht untergekommen. Positiv: - Lage echt super! Einfach mal im G. Street View nachsehen! - Wer in Portugal etwas erleben will und eine wirklich gute Tour machen will sollte sich an "http://www.cooltravel.pt" wenden! Das Büro ist nur wenige Meter vom Hotel/Strand entfernt. Auch ein Airport Abholservice haben wir über dieses Büro gebucht. - Nur wenige KM nach Lissabon Negativ: - Das unfreundliche Personal - Hellhörige Zimmer/Fenster - die Zimmereinrichtung!! Leider ist diese schon min. 35j. alt! - Leider gibt es am Abend nur sehr wenig Auswahl an speißen! Erinnerte uns eher an ein Krankenhaus. :-(


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

August 2014

Abenteuerlich, unglaublich

2.5/6

Das Hotel befindet sich in einer sehr guten Lage, der Strand wird nur von einer kleiner "Küstenstrasse" vom Hotel getrennt. Ein Zimmer mit Meerblick lohnt sich. Dieses Hotel sollte nicht mit HP gebucht werden da die angebotenen Speisen noch unterhalb eines Krankenhausmenüs logieren. Das Personal ist sehr unfreundlich und mies gelaunt.


Umgebung

5.0

Fast perfekt Lage zum Strand wie oben beschrieben. Etwa 12km von Lissabon entfernt (lokale Busline 153 ca. 30min) und 20km zum Flughafen. In der Umgebung findet man einige gute Restaurants (die besten sind leicht zu erkennen 95% Einheimische).


Zimmer

2.0

Die Größe der Zimmer war Standard. Der Kühlschrank wurde entfernt und der Safe war ohne Schloß (dies konnte für 2€ pro Tag an der Rezeption beschafft werden). Die Zimmer waren schon verlebt hier und da kleine Mängel aber nichts gravierendes bis auf das Badezimmer dort hat uns die Sauberkeit nicht gefallen!!!


Service

1.0

Leider ist das der größte Kritikpunkt, die Freundlichekiet des Personals war nicht vorhanden bis auf 2 Angestellte die sehr jung waren, sich also evtl. noch in der Ausbildung befinden. Die Zimmer waren schon etwas abgelebt (ist auch kein neues Hotel) bis auf einige kleine Schäden aber noch akzeptabel. Die Reinigung der Zimmer war etwas dürftig, die Reinigung war an manchen Tagen erst Nachmittags abgeschlossen. Die Hälfte der Angestellten konnte gut Englisch.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war meistens ganz in Ordnung bis auf den Kaffee der wirklich gar nicht trinkbar war (saurer Geschmack wie nach einer Reinigung mit Zitronenäure o.Ä.). Das Abendessen das wir dazugebucht hatten stellte sich als großer Fehler heraus, es gab einen Fisch und ein Fleisch dazu 2 Beilagen fertig. Die Qualität war unterirdisch wir konnten nicht einmal Alternativen wählen etwa Pommes Frites o.Ä. die als Standard in einem "kinderfreundlichen" Hotel im Buffet enthalten sein sollten. Die Atmos


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool wurde regelmäßig gereinigt sowie auch die Liegen. Der Pool ist wie das Hotel selbst auch schon in die Jahre gekommen manche Mängel wurden nicht mehr behoben bzw. nicht ersetzt. Leider wurden die Reinigungsarbeiten von 7.30 Uhr bis ca. 9.30 durchgeführt, sodass jeder vom Frühstücksbuffet dies gut verfolgen konnte und sich über die nassen Liegen schon mal ein Bild machen konnte. Es gab eine Kinderanimation die wirklich gut gemacht wurde (kein eigenes Hotelpersonal) die auch alle Kinder mi


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

August 2014

Nur bedingt zu empfehlen, kein übertriebener Luxus

3.9/6

Rezeption ist die schlechteste die ich in den letzten zehn Jahre erlebt habe. Bedienung war dagegen im Restaurant und auf der Poolanlage war in Ordnung. Keine Info Mappe, keine Reisebetreuung, Abflugtermin wurde 8 Stunde vor Abholung auf einen Zettel ins Zimmer gelegt. Versprochene Minibar nicht vorhanden. erst nach längeren Streit wurde ein kleiner Kühlschrank ins Zimmergestellt sodas ich mein Insulin kühlen konnte. Die Bevölkerung war sehr freundlich, die Preise sehr günstig, Geschäft sind ausreichend und Hotel nah. In den Zimmern keine Nachtschränkchen. wenig Ablage Möglichkeiten. Sehr Ruhiges Hotel


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

August 2014

Gut, aber nicht perfekt

4.6/6

Als Surfurlaub gut geeignet ansonsten sehr Kühl und luftig. Busanbindung nach Lissabon vorhanden, allerdings fährt der Bus sehr unregelmäßig. Die Reinigung im Zimmer war nicht immer so gut. Manchmal wurde das Staubsaugen vergessen oder es wurde mit fleckiger Bettwäsche bezogen. Wir hatten 2 Einzelbetten, die man zwar zusammenschieben konnte, aber die sich auch genauso gut selbständig wieder auseinander geschoben haben. Ein Tausch war bei uns persönlich in der Zeit (angeblich) nicht möglich. Aber für einen entspannten und nicht sehr anspruchsvollen Urlaub ist das Hotel durchaus zu empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aron (36-40)

August 2014

Sehr gute Lage, aber keine 4-Sterne

4.3/6

Positiv Die Lage des Hotels ist sehr gut. Es liegt direkt am langen Sandstrand und bietet für einen Badeurlaub ideale Bedingungen. Wer an Unternehmungen im Umkreis interssiert ist, kann mit dem Bus nach Lissabon fahren. Es gibt zwei Buslinien die stündlich (je nach Wochentag) verkehren. Fahrzeit ca. 45 Minuten. In der unmittelbaren Umgebung sind viele Restaurants, Bars und Einkaufmöglichkeiten vorhanden. Negativ Das Zimmer lag zur Stadtseite und hatte nicht die schönste Aussicht. Davon mal abgesehen, war das nächtliche Bellen und Heulen der Hunde auf dieser Seite jede Nacht recht störend. Bei den hohen Temperaturen ist ein offenes Fenster aber wünschenswert. Zimmer auf Meerseite sind zu empfehlen. Das Zimmer selbst war im Ganzen gesehen in Ordnung. Nur die Einrichtung hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Der Kühlschrank war nicht einsatzbereit, der Safe nicht funktionsfähig, schlimmer aber noch die Dusche war defekt. Am nächsten Tag wurde auf Nachfrage die Dusche repariert. Für einen Standurlaub zu empfehlen. Für Städereisen, besser direkt in Lissabon ein Hotel suchen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (56-60)

Juli 2014

Hotel und Außenanlagen, leider kein Deutsch

5.5/6

Hotel liegt direkt am Meer,sehr schnell zu erreichen sind Einkaufpassagen,mit kleinen Geschäften, Botiken, Eisdielen, Resturanten, Sovenierläden,sowie ein Supermarkt Minni Presso,Im Hotel gibt es eine Tiefgarage so wie zahlreiche Parkplätze vorm Hotel. Im Hotel gibt es zwei Speisesäle einen im Erdgeschoss einer im 8 Stock,von wo mann eine Tolle Aussischt hat,personal ist Freundlich,Hilfsbereit,spricht aber leider kein Deutsch,nur Englich,Spanisch,Französisch,Portugiesisch, Essen im Hotel ist ausgezeichnet,sehr vielle möglichkeiten wie Fisch,Fleisch,und Salate Tagessuppe,Nachtische von Pudding bis Kuchen.als Getränke werden 1. Fl. Wasser 1. Fl Rot/Weiss Wein oder Bier sowie Säfte . wir Hatten keine Halbpension ,haben immer in Bar bezahlt,13 euro pro Person was preiswert ist,da alle Getränke und Speissen im preis inbegriffen sind,und mann soviel mann will essen kann. Frühstück genauso Reichlich,von Brot ,Brötschen, Teilchen, Wurst ,Käse, Marmelade,Jogurt,Müssli,Rührei mit Speck, für jeden Geschmack was dabei.Kann dieses Hotel mit guten Gewissen weiterempfehlen,und wir werden im nächsten Jahr wiederkommen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Udo (51-55)

Juli 2014

Hotel in Strandnähe u. ca. 20 km v. Lissabon entf.

4.9/6

Sind als Ehepaar angereist und haben im Juli das Hotel gebucht für 15 Übernachtungen. Leider hatten wir ein Zimmer im seitlichen hinteren Bereich des Hotels und somit nur ein Ausblick vom Balkon auf die Ortschaft. Ein Zimmer zur Westseite (Strandseite) wäre sicherlich schöner und wegen des Ausblicks empfehlenswert. An Wochenenden herrscht auf der Hauptstraße starke Parkplatznot. Das liegt sicherlich daran, dass der Ort nur ca. 20 km von der Hauptstadt Lissabon entfernt ist. Hier gibt es Parktickektautomaten für eine maximale Parkdauer von 5 Stunden (längste Parkdauer kostet 2,50 Euro - Stand 7/2014). Parkgebühren fallen an von 8:00 bis 19:00 Uhr. Im näheren Umkreis, im hinteren Bereich des Hotels, sind ausschließlich Parkplätze für Anwohner. Ein falsches Parken kostet dort ab 60 Euro aufwärts. Allerdings besteht über das Hotels die Möglichkeit für 10 Euro täglich einen Parkplatz zu mieten. Wir haben ein Zimmer im 7. Stock erhalten. Dazu stehen von der Rezeption aus 3 Fahrstühle zur Verfügung. Das Hotel hat außerdem einen schönen Poolbereich inkl. Sonnenliegen und Sonnenschirmen. Hier erhält man saubere Handtücher zur Nutzung. Außerdem gibt es dort eine kleine Strandbar. Wir haben im Hotel lediglich gefrühstückt. Das Buffet war sehr umfangreich und sicherlich für jeden etwas dabei. Es besteht auch die Möglichkeit im Hotel für 30 Euro zu essen, allerdings gibt es im Umkreis unzähliche Lokalitäten und Restaurants. Vom Hotel ist man in ca. 2 Minuten zu Fuß am Strand. Nach etwa 5 weiteren Gehminuten kann man eine kleine Bimmelbahn erreichen, von wo aus man auch andere Strandabschnitte anfahren kann. Der Strand ist direkt an der Atlantikküste und hier herrscht ein stetiger auch teils stärkerer Wind. Somit muss man die Badematten oder Sonnenschirme gut sichern. Durch den Wind hat man auch ständigen Wellengang; was das Schwimmen schwierig macht. Ca. 40 km entfernt haben wir allerdings im Ort Sesimbra einen schönen nach Süden ausgerichteten Strand entdeckt (das Ganze liegt geschützt hinter einer Landzunge). Hier hat man kaum Wellengang und es ist auch durch die umliegenden Hügel recht windstill; somit sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja & Peter (46-50)

Juli 2014

Nie wieder Costa Caparica, höchstens 2 Sterne

1.8/6

Never ever Costa Caparica, wir waren total enttäuscht vom ganzen Hotel, Service, Ausstattung und Essen. Das waren im Höchstfall 2 Sterne . Niemals weiter zu empfehlen und der Hotelstrand fehlt auch, von Entspannung keine Spur. Wir hatten ein Zimmer in der ersten Etage, nicht empfehlenswert, da ein langer Steinbalken die Sicht behindert und dieser noch völlig verdreckt ist, vom Zimmer ganz zu schweigen. Wir hatt Zimmer 134, das hatte massig Mängel, z.B. total verdreckter Teppichboden, kaputter Schrank, das Bad voll mit Keimen und Bakterien, der Duschvorhang war oben weiß und unten dunkel, einen kleinen Plasteduschkopf völlig verrostet und Wasserstrahlen spritzen in alle Richtungen und die Fugen setzten an vielen Stellen Schimmel an.Das Essen in iesem Hotel war höchstens 1 Stern Wert und der Service ebendfalls, dem Personal fehlte die Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit gegenüber den Gästen, schade eigentlich.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heinz-Peter (56-60)

Juli 2014

Lage toll -. Essen pfui

3.4/6

Das Hotel ist auf dem absteigenden Ast. Lage sehr schön- direkt am kilometerlangen Atlantikstrand und mit dem Mietwagen nur 20 Minuten vom Zentrum Lissabons entfernt. Niemals ein 4 Sterne Hotel. Durchschnittliches Frühstücksangebot für den Preis in Ordnung allerdings Massenandrang. Abendessen eine Katastrophe!! Mein Tipp auf keinen Fall Halbpension buchen. Schlimmer als die übelste Kantine sowohl von der Qualität als auch vom Ambiente (Ambiente und Atmosphäre in der 8. Etage-Restaurant sehr angenehm, leider das gleiche miese Essen wie im EG). Viele nette preisgünstige Restaurants in unmittelbarer Umgebung.


Umgebung

5.0

schöne Lage in Strandnähe , mit dem Mietwagen nur 20 Minuten zum Zentrum von Lissabon. Öffentliche Busverbindung nach Lissabon möglich.


Zimmer

3.0

Kühlschrank wurde aus den Zimmern entfernt, dafür steht jetzt ein Getränkeautomat in jeder Etage, soviel zum Ambiente eines möchtegern 4 Sterne Hotels - maximal 2 Sterne realistisch. Bad und Zimmer sind in die Jahre gekommen. Anstatt des Lattenrostes liegt eine Spanplatte im Bett- wer es hart mag, hat Spaß. Unter dem Bettlaken liegt eine Folie für Inkontinente das vermittelt das Gefühl auf einer luftundurchlässigen Luftmatratze zu liegen.


Service

4.0

Rezeption sehr hilfsbereit. Personal in der Regel sehr freundlich und entgegenkommend.


Gastronomie

2.0

Massenware aus der Konserve- kaum landestypische Angebote, Frühstück einfach, aber in Ordnung, Abendessen unterirdisch - die Reste vom Frühstück mit Majonäse zu Salat verarbeitet undefinierbarer Fisch (bei dem Angebot an frischem Fisch nicht nachvollziehbar) Fleisch billigste Qualität (fettig, sehnig, zäh). Massenabfertigung. Tipp nur Übernachtung mit Frühstück buchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank & Angelika (51-55)

Juni 2014

Urlaub in Caparica

5.9/6

Sehr schönes Hotel mit sehr netten Personal Waren sehr zufrieden- Immer wieder- War sehr nah am Strand gelegen- Wi auch die Portugiesen selber, alle sehr Gastfreundlich


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mark (31-35)

April 2014

Nie wieder

3.4/6

Die Lage ist sehr gut direkt am Strand. Der weg nach Lissabon mit dem Bus dauert etwa 50min, mit dem taxi kostet es etwa 33€. Unterhaltungs Möglichkeiten gibt es in der Umgebung nicht. Lieber etwas mehr zahlen für das Hotel und direkt nach Lissabon.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

April 2014

Weiterempfehlung ja, aber man muss wissen...

4.2/6

Das Hotel liegt ideal am Strand; wir hatten mit Meerblick und Halbpension plus gebucht und im 6. OG ein geräumiges Zimmer mit Balkon bekommen. An der langen Strandpromenade ist dies das einzige große Hotel, so dass am Abend nicht sehr viel los ist. Mit dem Bus (Linie 135) und der Fähre ist man in rund 45 Minuten im touristischen Teil Lissabons. Negativ ist, dass jeden Abend drei bis fünf Busse vorfahren, die eine Horde Menschen auf das tägliche Abendbuffett loslassen, so dass das Essen auf keinen Fall vier Sterne verdient. Weder Frühstück noch Abendessen genügen diesen Ansprüchen. Das Personal, das durchaus in vier-Sternemanier arbeitet, wirkt abgestumpft und agiert roboterähnlich an den Tischen, was wohl auch mit an den Gästen liegt. Essen wird aber immer sofort nachgelegt. Nur die Auswahl ist eben etwas enttäuschend. Auch an der Rezeption wird man eher nicht beachtet. Niemand spricht deutsch. Es liegen keine Prospekte oder Informationen von der Umgebung oder von Ausflugsmöglichkeiten aus. Man sollte unbedingt die Touristeninformation am Ort aufsuchen. Dort spricht zwar auch niemand deutsch, jedoch erhält man kompetente Auskünfte. Wir hatten dort auch für zwei Tage einen Mietwagen gebucht. Positiv: das Preis-Leistungsverhältnis (z.B. Getränke beim Abendessen enthalten), großes schönes Zimmer, super Strandlage, wenn man erstmal weiß wie gute Anbindung an Lissabon. Man sollte sich einen Tisch am Rande des Speisesaals suchen, das Durcheinander beobachten und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Man muss nicht nach 15 Minuten den Saal verlassen und man darf sich auch mehrmals am Buffett bedienen und muss nicht zwingend bereits am Anfang den Kuchen auf seinem Teller anhäufen. Wir haben lange überlegt, ob wir dieses Hotel weiterempfehlen würden; aber wir denken "ja" mit den bekannten "aber".


Umgebung

6.0

Super Strandlage, viele günstige Einkaufsmöglichkeiten, wenig Nachtleben, gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr (bei der Touristen Info erfragen )


Zimmer

5.0

alles vorhanden; Duschkopf sollte erneuert werden


Service

3.0

unpersönliche Betreuung durch das durchaus professionell agierende Personal


Gastronomie

3.0

liegt aber auch an den Gästen, die in Massen mit Bussen für eine oder zwei Nächte kommen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (46-50)

Oktober 2013

Top Ausblick, sehr nettes Personal

4.7/6

Wir haben zweimal je einen Tag im Hotel Costa da Caparica übernachtet, vor und nach unserer Mietwagen-Rundreise. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick, wunderschöne und interessante Aussicht. Es waren viele Schwimmer, Surfer, Jogger und Spaziergänger am sehr schönen riesigen Strand, da es sonnig war, bei ca. 27 Grad. Die Gäste im Hotel waren gemischt, jung und alt, alle Nationen vertreten. Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut. In der Umgebung findet man fußläufig alles, was man braucht, Restaurants, Lebensmittel. Das Personal an der Rezeption war außergewöhnlich freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christof (51-55)

September 2013

Bestes Hotel für einen Strandurlaub in Lissabon

5.2/6

Das Hotel Costa da Caparica ist das einzige große Hotel direkt am Strand von Costa da Caparica. Es liegt ideal für einen Badeurlaub in diesem noch recht ursprünglichen Ort ohne Massentourismus. Die Gäste kommen aus ganz Europa, teilweise in Reisegruppen mit Bussen und im September lag der Altersdurchschnitt bei über 50 Jahren. Wir haben für unseren zweiten Aufenthalt in diesem Hotel die Übernachtung mit Halbpension gebucht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Strand in Costa da Caparica. Costa da Caparica ist ein touristisch eher unerschlossener Ort. Es gibt einige Restaurants und Shops die sich an Urlauber richten. Ingesamt aber alles eher ruhig und ohne Baustellen. In den letzten Jahren hat sich seit dem Bau der Strand Pavillions nichts mehr geändert. Vom Flughafen Lissabon bis zum Hotel braucht man etwas mehr als eine Stunde Zeit zunächst geht es mit einem der Busse 744 oder 783 vom Flughafen bis Campo Pequeno (1,80 Euro) un


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und haben alle einen Balkon. Die Einrichtung ist nicht auf dem Stand der Zeit und man kann auch sagen etwas abgewohnt. Das ist die eine Seite. Andererseits versucht das Hotel die Zimmer in Schuss zu halten. Im Bad waren die Silikonfugen erneuert worden und die Wände waren makellos weiß gestrichen. Das Mobiliar, der Teppichboden und auch die Betten sind in die Jahre gekommen. Insgesamt ok. Es gibt auch einen richtigen Schrank mit Schubladen und Kleiderbügeln, dass man sic


Service

6.0

Das Hotel sorgt sich um seine Gäste und egal ob an der Rezeption oder im Restaurant es gibt genügend Mitarbeiter, ordentlich gekleidet und immer für die Gäste da. Alle sind sehr freundlich und ich bin voll des Lobes. An der Rezeption kommt man mit Englisch gut zu recht. Im Restaurant ist es um die Englischkenntnisse nicht so gut bestellt. Da wird aus red wine schnell ein Weißwein und aus sparkling water ein stilles Wasser. Egal. Darüber sehe ich hinweg. Und ganz aufmerksam: auch wenn unser


Gastronomie

5.0

Frühstück: Der Frühstücksbereich ist riesig und es kommt nie zu Engpässen. Alle Tische sind ordentlich eingedeckt. Man holt sich alles selbst am Büffet. Kaffee kommt aus dem Automaten und ich habe das Vertrauen, dass die Geräte gereinigt und sauber sind. Auch das Angebot der Lebensmittel ist hygienisch. Butter, Marmelade, Joghurt usw. alles einzeln abgepackt. Wurst Käse wird auf frischen Platten immer nachgelegt. Es gibt reichlich Gebäck zur Auswahl: Brötchen und süße Sachen, Croissants und es


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Winfried (51-55)

September 2013

Unser"aussergewöhnlicher" Urlaub in Caparica

4.3/6

Hotel liegt direkt am Strand, leider war es das einzige direkt am Strand und sehr abgelegen.Für Ruhesuchende absolut ideal. Hotel wird aus unserer Sicht als Etappenziel für Busreisen und Kongresse benutzt, daher wird am Abend das Buffet ruck zuck leergefegt. Appropos Buffet: für 4Sterne Hotel einfach Peinlich ! Sehr Bescheiden und lieblos dargeboten. Von Vielfalt weit entfernt nur eine Beilage und jeden Tag das selbe Essen. keine Beschreibung was man gerade Isst. Für die Massen an Besuchern waren die Behälter sehr klein bemessen und dementsprechend schnell leer. Die Speisen waren nur Lauwarm. Das Servicepersonal war stets bemüht das gebrauchte Geschirr rasch abzuräumen (manchmal auch etwas zu schnell....... ;-) ) Positiv alle Getränke sind bei der Halbpension inclusive. Im Speisesaal fällt auf das die Decke Reperaturbedüftig ist. Lüftung über dem Buffet nur notdürftig mit Klebeband befestigt!! Frühstück dagegen war sehr reichlich und für jeden etwas dabei. Mit einer Reise mit FTI würde ich abraten, denn es befindet sich keine Reiseleitung vor Ort und kein Ordner im Hotel. Desweiteren gibt es keine Begrüssung und keine Info über Ausflüge und Land und Leute. Wir mussten auf eigene Faust unseren Urlaub organisieren.Zum Glück gibt es eine gute Busverbindung nach Lissabon die Busse sind relativ Pünktlich und die Fahrt dauert ca 40 Min. Englischkenntnisse sind dringend erforderlich. Internet im Hotel ist kostenlos. Den Liegestuhl am Pool nicht verlassen!!.... sonst räumt der Bademeister alles Weg. Persönlich beobachtet. Es wird allgemein immer und schnell alles aufgeräumt und wergeräumt. Hotel und die Anlage sind wirklich sauber.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2013

In die Jahre gekommenes Strandhotel

4.6/6

Das Costa da Caparica liegt eindrucksvoll an der prächtigen Strandpromenade. Eingangs- und Restaurantbereich ist repräsentativ, die Zimmerausstattung bräuchte aber etwas Restaurierung. Die Gästestruktur ist völlig gemischt, alle Altersklassen und Nationalitäten.


Umgebung

4.0

Die Lage an einem der schönsten Strände Portugal ist für Urlauber ideal. Die Verkehrsanbindung ist aber etwas dürftig, von der nächsten Bahnstation kommt man eigentlich nur mit dem Taxi hin, öffentlicher Nahverkehr ist etwas zeitaufwendig.


Zimmer

5.0

Die Zimmerausstattung ist zweckmäßig, aber in die Jahre gekommen. Die Betten waren durchgelegen. An der Sauberkeit gab es nichts auszusetzen. Ausblick auf der Strandseite ist traumhaft.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich, aber nicht alle können Englisch. Unsere Beschwerde hinsichtlich des ausgeleierten Bettrostes wurde fix zwar bearbeitet (Rost getauscht), der Austauschrost war leider nicht wesentlich besser.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück (Büfett) war für portugiesische Verhältnisse gut, die Veranda für das Frühstück liegt an der Strandpromenade, d.h. etwas laut. Auch die Musik draußen war etwas penetrant.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

August 2013

Nur Badenurlaub und Sonnenschein Weiterempfehlung

3.8/6

Schlafzimmer: die Matratze war sehr alt und fleckig, die Einrichtung sehr alt aber sauber. Badezimmer: an der Badewanne waren Stockflecken und die wasserhähne n der Wanne und Waschbecken waren nicht Zweckmässig angebracht, so dass das Wasser immer auf den Waschbecken bzw. Wannenrand gelaufen ist. Personal: das Zimmerpersonal war immer hilfsbereit und zuvorkommend und in Restaurantservice war das Personal überreizt und über fordert. Kin Wunder jeden Tag kammen mindest 4 Busse volle Touristen die einer Massenabfertigung verursachten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lara (31-35)

Juli 2013

Ok für einen Kurzurlaub/ Städereise

3.4/6

Wer nur ein paar Tage dort verbringen will um von dort aus Ausflüge nach Lissabon zu machen, ist dort gut untergebracht. Ein Auto ist empfehlenswert! Der Strand dort ist wunderschön. Die Zeit im Hotel zu verbringen, wäre Verschwendung!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Widok na knajpkę na plaży
Poranny połów ryb i owoców morza
Śniadanko w hotelu
Promenada
Plaża i pięknie grzejące słoneczko z balkonu
Bad
Bad
Blick vom Balkon
Nachtischlampe
Hotel vom Strand aus gesehen
Hotel vom Strand aus gesehen
Blick vom Balkon auf den Atlantik
Blick aus dem Zimmer auf den Strand
Strand bei Nacht
Ausblick vom Zimmer
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Lobby mit Bar
Raumteiler/Sichtschutz beim Internetzugang
Ausblick auf den Gastronomiebereich draußen
Klein, aber ok - am Strand ist es schöner!
Ausblick aus dem Fenster
Blick nach links auf den Strand
Vom Strand aus unser Hotel
Pool - war kaum jemand drin, weil zu kalt!!!
Unser Zimmer
Unser Zimmer fernab des Fahrstuhls war ruhig...
Nichtrenoviertes Zimmer
Meerblick
Pool
Lobby
So was gehört auf den Schrott
So was gehört auf den Schrott
Buffet
Restaurant
Renoviertes Zimmer
Renoviertes Zimmer
Sonnenuntergang
Blick aus dem 6. Stock
Das sieht mann aus dem 6. Stock
Das ist der Anblick auf dem Balkon
Das ist der Strand direkt am Hotel
Blick vom Balkon Zimmer 625
Plaża przed hotelem
Plaża przed hotelem
Widok z pokoju
Frontowa sciana hotelu
Zimmer 306
Zimmer 306
Zimmer 306 Bad
Zimmer 306 Bad
Zimmer 306 Ausblick vom Balkon nach links
Zimmer 306 Ausblick vom Balkon nach rechts
Bad mit Glasduschwand
Rock Musik
Bett
Größe in Ordnung
Blick vom Balkon
Blick auf das Hotel
Meerblickzimmer
Lüftung über der Wanne
Duschkopf
Badezimmerdecke
Aussicht aus dem Zimmer
Das bescheidene Zimmer
Hotelansicht
Das À-la-carte-Re­s­tau­rant
Flur zum Restaurant
Couchecke
Eingangsbereich
Das Hotel im abendlichen Licht
Doppelzimmer
Pool
Restaurant
Strand von Costa da Caparica
Strand in der Nähe des Hotels
Strand: 20 Minuten südlich vom Hotel
Vom Strand aus
Przed hotelem
Plaża
Połów ryb na plaży
Na plaży przy promenadzie
Unsere Fernbedienung
Bad
Seitlicher Meerblick
Zimmer
Staub und Dreck durch Bauarbeiten
Hotelzugang
Zachód słońca
Blick aufs Hotel von der Strandseite
Starnd
Zimmer mit Ausblick
Zimmeransicht
Blick auf den Pool und Küstenstrasse
Vor dem Hotel
Fischer beim täglichen Fang einholen
Der Strand
Vom Land aus gesehen
Unsere Dusche
Direkt vor dem Hotel