Hotel Vasco da Gama

Hotel Vasco da Gama

Ort: Monte Gordo

90%
4.9 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.6
Service
4.9
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Natalia (41-45)

Juli 2020

sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr gutes und gemütliches Hotel. Leckeres Essen, saubere Zimmer, nettes Personal. Der Strand ist super: fein, sauber und endlos lang- gute Möglichkeit für Spaziergänge. Wir waren schon zwei Mal in diesem Hotel und würden wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

Januar 2020

Fazit: Wir kommen wieder.

5.0/6

Das Vasco da Gama ist zwar das älteste Hotel im Ort, hat aber Charme und wird gut geführt. Nach dem Jahreswechsel sind viele Rentner aus den Niederlanden und GB im Hotel, sowie viele Leichtathleten verschiedener Vereine und Sportarten, die in Monte Gordo im Trainingslager sind. Also ein bunte Mischung. Halbpension mit tollem Frühstücksbuffet und vielfältigem Abendbuffet. Getränke extra, aber zu angemessenen Preisen. Guter Service im Office und im Speiseraum. Minigolf, Tennis, Boule, Pool (unbeheizt), TT-Platte und Fitnessraum....alles zwar nicht "topaktuell", aber vorhanden und in gutem Zustand. Wir waren bereits das zweite Mal da.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Dezember 2019

Für kurzen Erholungs-Trip geeignet

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel, das die Leistungen hält, die die Beschreibung verspricht. Die Strandlage könnte nicht besser sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carreravier (61-65)

November 2019

Die "Diva" Vasco da Gama

5.0/6

WLAN nur zeitweise verfügbar und wenn, dann umständlich und für max. je 12h. TV-Programme mangelhaft, nur ZDF und wenige Privatsender. - Tatsächlich nur ZDF und Eurosport verfügbar.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

In Ordnung, zu wenig Steckdosen.


Service

Nicht bewertet

Hervorragend.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mittelmäßig, aber man konnte immer etwas gut essbares finden.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nett angelegt.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth Rea (61-65)

November 2019

für alle, die nicht anspruchsvoll sind, geeignet

5.0/6

Schöne Hotelanlage außen, innen nicht mehr zeitgemäß. Gute Lage für Strandspaziergänge. Gäste mit Durchschnittsalter von ca. 70 Jahren, zumeist niederländisch.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer im 4. Stock. Schöner Ausblick vom Balkon. Gute Betten. Einrichtungen veraltet. Keine Dusche sondern nur Badewanne.


Service

5.0

Leider kein deutschsprachiges Personal.


Gastronomie

4.0

Etwas eintönig, aber genügend vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne gepflegte Außenanlage


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (70 >)

November 2019

ein wohlfühlhotel direkt am strand für aktive

6.0/6

wir lieben dieses Hotel wegen der direkten strandlage, und mit einem meerblickzimmer war alles perfekt. der ort monte gordo ist klein und überschaubar. es gibt von dort Busverbindungen überall hin


Umgebung

6.0

der Transfer beträgt eine stunde


Zimmer

5.0

die zimmer sind klein und mit guten, neuen betten ausgestattet, das Badezimmer ist klein, jedoch auch mit einem bidet ausgestattet.wir haben bestens geschlafen. das Hotel ist vor ein paar jahren renoviert worden


Service

6.0

sehr gutes personal, welches schon viele jahre dort arbeitet


Gastronomie

6.0

das Abendessen war immer ein genuss. es gab mehrere fischsorten, fleisch, natürlich Salate und vorspeiden. ich habe lange nicht mehr so wohlschmeckendes fleisch gegessen wie dort . dreimal gab es abends freien wein


Sport & Unterhaltung

5.0

jeden abend Entertainment, portugisisch gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie und Dieter (56-60)

September 2019

Sehr zu empfehlen, nochmal bestimmt.

6.0/6

Sehr schöne Lage, immer sauber, unverbaubarer Meerblick. Nette Begrüßung, immer hilfsbereit. Alles in allem einen wunderbaren, perfekten Urlaub verbracht.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel sind wir ca. 40 Minuten gefahren worden. Die kleine Stadt und die Geschäfte waren bequem und schnell zu Fuß zu erreichen. Direkt gegenüber ein Verleih für Mopeds usw. Also alle Voraussetzungen für Ausflüge da. Autovermietung geht direkt im Hotel.


Zimmer

6.0

Zimmer ist geräumig und hat alles, was man braucht. Der Balkon ist wohl eher eine Terrasse, sehr geräumig, mit Sitzgelegenheiten, einem Tisch, 2 Liegen und sogar einem Wäscheständer. Die Bettwäsche wird jeden 2. Tag gewechselt, was ein angenehmer Luxus ist. Handtücher natürlich jeden Tag. Es gibt einen kleinen Kühlschrank und einen Tresor im Zimmer. Der Meerblick ist atemberaubend. Nur das Bett war nicht ganz so gut, Hatte morgens immer ein wenig Rückenschmerzen, die aber nach ein bisschen B


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit, geduldig und kompetent. Alle Fragen wurden schnell und sachlich beantwortet, Wünsche, wenn möglich, erfüllt. Beschwerden hatten wir keine, es war alles in Ordnung.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Ein riesiges Frühstücksbuffet mit allem, was das Herz begehrt. Immer sofort nachgefüllt, wenn etwas am ausgehen war. Personal sehr schnell und sauber abgeräumt, damit die nächsten schon wieder Platz nehmen konnten. Super Frühstück !!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Fitnessraum, haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Abends in der Bar zeitweise Live-Musik, schön gemacht. Poolanlage sauber und viel Platz. Wir waren überwiegend am Strand, auch sehr schön, feiner Sand und Wasser sauber, geht schön flach in den Atlantik. Super!!!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2019

Bewährungsprobe bei Firmenpleite nicht bestanden.

4.0/6

Es ist ein altes Hotel (Baujahr 1957??) und das sieht man stellenweise. Die Toiletten am Pool kann man schon als historisch bezeichnen:-). Aber alles sauber und intakt. Für Gehbehinderte nur sehr bedingt geeignet. Und der Weg von den Badezimmertür zum Duschkopf in der Badewanne ist eng und tricky. Also auch für Übergewichtige eher schwierig. Die Lage ist top, der Pool sehr ruhig, für die Liegen ist genug Platz und Auflagen gibt es kostenlos dazu. Das Frühstück ist für drei Sterne durchaus gut. Wer morgens Räucherlachs und ein Frischobstbuffet erwartet, ist eh bei 5 Sternen besser aufgehoben. Große Schwierigkeiten hatten wir mit den Betten. Eine durchgehende Matratze und nur eine große Bettdecke. Glück hat, wer da kein Wälzer ist. Eine Beziehung sollte schon sehr gefestigt sein, damit es in dieser Ausstattung keinen Mord und Totschlag gibt. ;-) Und nun der Grund für meinen nur sehr selten gegebenen "Daumen nach unter". Wir sollten/wollten am 25.9.1019 abreisen. Und das war eben einer der Tage, in denen keiner wusste, was durch die Thomas Cook Pleite alles so passiert. Leider reisten wie über Neckermann. Der Transfer sollte um 6:30 starten. Am Abend vorher ging das Zimmertelefon, die Rezeption war dran, es möge doch mal einer runter kommen. Dort erklärte man uns, dass wir das Zimmer erneut bezahlen müssen, weil eben von Neckermann nichts zu erwarten wäre.. Wenn wir uns weigern, wäre das Zimmer weg. Wir haben das als drohenden Rauswurf erlebt. Die Dame war sehr höflich, hat den Vorfall persönlich auch bedauert, uns eine detaillierte Rechnung und Quittung überreicht, alles zivilisiert. Aber wir ärgern uns jetzt noch. Andere Hotels haben sich selber um ihre Finanzausfälle durch die Firmenpleite gekümmert. Diesen Stresstest hat das Hotel nicht bestanden.


Umgebung

6.0

Direkter Strandzugang, viele Restos, Snackbars, Geschäfte, Supermärkte in der Nähe.


Zimmer

3.0

Betten waren nichts. Badezimmer sehr eng.


Service

1.0

Mit dieser schlechten Bewertung meine ich weder die Vollprofis im Speisesaal, noch das Housekeeping, noch die Rezeption. Ich beurteile hiermit das Hotelmanagement im Fall der Neckermannpleite.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück. Es war für jede Fraktion was dabei. Ob süß, deftig, oder doch eher Brot, Eier ...... Alles frisch. Kellner im Speisesaal schnell und unauffällig. Auch ohne extra Trinkgeld.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war super ruhig, eine sehr gepflegte Minigolfanlage direkt hinter dem Hotel. Für Kinder wird eher nichts geboten. Es ist ein Hotel für rüstige Senioren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2019

Entspannter Urlaub!!!!

5.0/6

Ein schön gelegenes etwas älteres Hotel. Sauber und ruhiges Hotel.Ambiente prima mit vielen einheimischen Urlaubern.


Umgebung

5.0

45 Minuten bis zum Flugplatz Faro


Zimmer

6.0

Mit TV deutschem Fernsehen und Wlan .Kühlschrank und Safe.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet war gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Minigolf Tennis Fitnesscenter vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

August 2019

War ein Traumurlaub

6.0/6

Schönes Hotel. Wirhatten einen wunderbaren Bungalow mit Dachterrasse und Blick auf das Meer. Die Lage ist super. Ganz schnell am Strand. Läuft man nur ein paar Schritte weiter Richtung Spanien ist der Strand auch im August menschenleer. Am Pool immer freie Liegen verfügbar. Süßwasserpool. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Auch um 10 Uhr war von dem sehr gr0ßen Angebot noch alles verfügbar.


Umgebung

6.0

Wir waren nur zu zweit beim Transfer. Somit sehr schnell. Hat alles prima geklappt. Lage zum Strand und dem Ort optimal.


Zimmer

6.0

Wunderschöner Bungalow, obwohl wir nur Doppelzimer gebucht hatten.


Service

6.0

Wir hatten kaum Kontakt zum Personal, da es keine Beschwerden gab.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Können wir nicht beurteilen. Wir waren meistens am Strand. Poolanlage schön zum schwimmen. Tennisanlage und Minigolf vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

Juli 2019

Für Kurzferien am Strand in Ordnung

5.0/6

Grundsätzlich ein schönes Hotel mit guter Lage direkt am Meer. Die Zimmer sind dem Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen. Wir hatten ein Zimmer mit wunderschönem Meerblick. 9 Tage in Monte Gordo reichten dann aber auch.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist gut gelegen, einfach erreichbar vom Flughafen Faro in 45 Min. mit dem Auto. Die direkte Strandlage ist ein grosses Plus. Man muss damit rechnen, dass das Meer relativ kalt ist und es befinden sich viele Algen darin. Bei unserem Besuch hat es jeden Tag stark gewindet und am Abend war es relativ kühl. In Monte Gordo selber gibt es nicht wirklich viel zu erleben ausser man mag Karaokebars. Ansonsten gibt es am Abend jeweils ein paar Strassen mit vielen Ständen und Läden, die man nach


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Standarddoppelzimmer mit Meerblick. Alles in allem waren wir zufrieden mit dem Zimmer. Das Bad ist etwas klein und die Türen liessen sich nicht so gut schliessen.


Service

4.0

Das Check-In ging etwas kühl vonstatten, danach wurden wir aber sehr freundlich behandelt. Etwas, das uns gestört hat, waren die Zimmermädchen, welche bereits morgens in der Früh die Zimmer reinigten und sich dabei ununterbrochen in einer hohen Lautstärke (inklusive Tür zuknallen) miteinander unterhalten hatten. Mit Ausschlafen war leider nicht so.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur das Frühstück gebucht, welches aus einem grossen Buffet bestand mit viel Auswahl, für jeden Geschmack war etwas dabei. Der Kaffee aus der Kaffeemaschine konnte man leider nicht trinken. Die vielen kleinen Restaurants im Ort sind sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen schönen Pool, einen Tennisplatz sowie eine kleine Minigolfanlage. Gleich neben dem Hotel kann man Fahrräder und Autos mieten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juli 2019

Schönes Hotel in guter Lage

5.0/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit Privatzugang zum Strand und großem sauberen Poolbereich. Die Architektur erinnert an ein Schiff, die Mitarbeiter waren stets freundlich und unaufdringlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Zur belebten Einkaufsstraße sind es nur ein ein paar Gehminuten. Reisende, die Ruhe suchen, sollten ein Zimmer zum Meer buchen, zur Straße hin ist bis spät in die Nacht Betrieb. Bei geschlossenem Fenster hört man allerdings kaum etwas vom Straßenlärm. Der Transfer von Faro zum Hotel dauerte ca. 50 Minuten, es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und haben viel Stauraum (großer Schrank mit Safe, Schreibtisch mit drei Schubläden etc.) , Im Zimmer befindet sich ein Kühlschrank und eine Klimaanlage. Auf dem Balkon stand ein Wäscheständer, sehr praktisch, um die Handtücher und Badesachen zu trocknen. Da einzige Manko war das Bad. Der Duschvorhang war schmuddelig und aus der Toilette hat es nach Gülle gerochen. Bei geschlossenem Klodeckel war aber kein Geruch wahrzunehmen.


Service

6.0

Täglicher Wechsel der Handtücher, bei einem Aufenthalt von 12 Nächten wurde 2 x die Bettwäsche gewechselt. An heißen Tagen wurde vom Zimmermädchen die Klimaanlage angeschaltet, damit der Raum nicht zu heiß wird. Badetücher können für 1,75 Euro pro Tag geliehen werden (Pfrand 10 Euro). Auch beim Essen war das Personal stets freundlich, zuvorkommend und unaufdringlich. Hier ein großes Lob an das Hotel. Der Service war insgesamt sehr gut.


Gastronomie

6.0

Das Essen (wir haben Halbpension gebucht) war wirklich spitzenmäßig. Das Angebot war vielfältig. Es gab immer frisches Obst, 2 Suppen, mindestens vier Fisch- und vier Fleischgerichte, eine sehr große Salatbar, diverse Beilagen, zum Nachtisch Eis, vier unterschiedliche Sorten Kuchen. Morgens frisch gepresster Orangensaft. Die Preise der Tischgetränke sind sehr fair, eine große Flasche Wasser mit Sprudel kostet 2,50 Euro. Es stehen aber auch kostenlose Getränke (abends Wasser ohne Sprudel), morgen


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über eine große Poolanlage mit ausreichend kostenlosen Liegen, einen Fitnessraum, Tischtennis, Kinderanimation, Minigolf, zwei Tennisplätzen und jeden Abend ist in der Hotelbar ein wechselndes Showprogramm. Wir waren einmal bei einer Zaubershow und bei einem Flamencoabend anwesend und wurden gut unterhalten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Salvo (31-35)

Juli 2019

Super Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Geräumige Zimmer großer Fernseher. Abwechslungsreiches Essen(sehr guter Fisch und Fleisch)Mini Golf ,Tennis, 2Pools,Schöne Bar :-))


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (19-25)

Mai 2019

Durchschnittliches Hotel mit sehr guter Strandlage

4.0/6

Super Lage zum Strand. Essen mit wenig Auswahl. Geschmack durchschnittlich. Mitarbeiter stets freundlich. Leider ist das Hotel in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Zimmer teilweise veraltet.


Service

5.0

Stets freundlich


Gastronomie

3.0

Geringe Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Guenter ()

Mai 2019

Erholsame Tage

5.0/6

Sehr gute Lage, gute Verpflegung !Erholsame Tage waren damit vorprogrammiert. Auch die Anbindung an den Ort " Monte Gordo " war gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Echter deutschsprachiger Service fehlt !


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bero (61-65)

Mai 2019

Für Langweiler perfekt

3.0/6

Zimmer und Sanitärbereich wurde sehr oberflächig gereinigt. Hotel ist ok wenn man keine Ansprüche stellt. Sehr schöner Strand und Lage. Bespaßung abends in der Bar war etwas für totgesagte. Barpersonal hingegen waren super.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Mai 2019

Gutes Hotel in Topp Lage.

4.0/6

Das Hotel liegt optimal... direktem Strand. Die Zimmer sind gut und teilweise renoviert. Preis/Leistung ist OK. Frühstück könnte was besser sein, ist jedoch ausreichend.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz-Hermann (70 >)

April 2019

Vasco da Gama - nicht nur einmal

5.0/6

Gut geführtes Mittelklasse-Hotel,das fortlaufend renoviert und modernisiert wird.Großzügige Gartenanlage mit Pool,Minigolfanlage und 2 Tennisplätzen.


Umgebung

5.0

Bevorzugte Lage am Ortsrand mit direktem Zugang zum endlos langen Strand(ein Paradies für Strandwanderer und Jogger)


Zimmer

5.0

Empfohlen wird ein Zimmer zur Seeseite.Die gegenüber liegende Nordseite des Gebäudes grenzt an eine viel befahrene Straße.Außerdem liegt dort der Haupteingang (ständige Fahrzeugbewegungen durch an- und abreisende Gäste)


Service

4.0

Reinigunspersonal ist „top“.Täglicher Wechsel der Bettwäsche und Austausch der Handtücher.Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter an der Rezeption.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht - es war für jeden etwas dabei. Für das Mittagessen/Abendessen gibt es in der näheren Umgebung gute und preiswerte Lokale.


Sport & Unterhaltung

4.0

Jeden Abend Unterhaltunsprogramm (Live-Musik)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sibylla (66-70)

März 2019

Wir würden noch mal hinfahren.

5.0/6

Das Vasco da Gama war das erste Hotel an der Algarve., d.h. es ist schon älter. Teilweise wurden Modernisierungen vorgenommen. Es hat einen gewissen Charme. Dies zeigt sich auch in den vielen Stammgästen, die teilweise seit über 20 Jahren kommen. Zu unserem Reisetermin waren überwiegend Gäste aus England und Holland da. (Altersgruppe vor allem ab 70 aufwärts)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an den Dünen und am Strand. Diese Lage hat außer dem Vasco da Gama nur noch ein weiteres Hotel. Es gibt viel in der nahen und weiteren Umgebung zu sehen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und abgesehen von den Bädern auf einem modernen Stand. (Keycards, eingebauter Safe, Flachbildschirm), Die Bäder scheinen noch aus der Erstausstattung zu sein, sind geräumig und soweit okay.


Service

5.0

Wir hatten HP, es dauerte manchmal zur Hauptessenszeit eine Weile, bis ein Kellner nach der Getränkebestellung fragte. Das Personal war aber durchweg freundlich. Es wurde immer schnell abgeräumt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war für ein 3-Sterne-Hotel sehr gut und abwechslungsreich. Abends 4 Fleisch- und 4 Fischgerichte, Pasta, verschiedene Gemüsesorten, frische Salate, Obst, 4 Eiscremesorten und Kuchen. Reichhaltiges Frühstück (Müsli, Yoghurt, Eier, Wurst, Käse, Schinken, Obst .....)


Sport & Unterhaltung

4.0

Wurden nicht wahrgenommen. Soweit wir gesehen haben, gibt es einen Tennisplatz, eine Minigolfanlage, einen Billard-Tisch und evtl. weitere Angebote, die wir nicht gesehen haben. Es gab jeden Abend Musikveranstaltungen in der Bar, die sehr gut besucht waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (36-40)

März 2019

Ruhiger Urlaub am feinen Sandstrand

5.0/6

Wir kamen sehr früh im Hotel an, deutlich vor der Check-In Zeit und waren sofort positiv überrascht, da man uns noch einen Kaffee anbot. Wir konnten unser Gepäck abgeben (es gibt eine kostenfreie Waage, was selten ist!). Danach haben wir die Zeit am Pool verbracht. Hier gibt es ausreichend Liegen und Auflagen sowie Schirme verteilt auf mehrere Flächen, sodass man immer ein passendes und ruhiges Plätzchen finden kann. Außerdem gibt es verschiedene Arten von Stühlen und Sesseln, man hat also sowohl zum Liegen, als auch Lesen die passende Sitzmöglichkeit. Und der Sandstrand mit Holzsteg erreichbar - ist ein Traum.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Das leider hellhörige Zimmer selbst lag im Keller, was zu dieser Jahreszeit sehr kühl war, im Sommer vielleicht angenehm. Wir hatten weder Terrasse, noch Balkon, das würden wir nächstes Mal anders wählen. Positiv: es gibt einen kostenfreien Kühlschrank, Safe und Klimaanlage. Der Kleiderschrank ist wirklich riesig, so etwas habe ich selten gesehen. Leider fehlt genau solch einen Platz aber im Badezimmer. Auch schade: wir waren im Raucherflur und der Föhn, der übrigens nichts für lange Haare ist,


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Die Auswahl beim Frühstück ist vielfältig, auch was Kaffeespezialitäten und Obst angeht. Letzteres war immer frisch. Abends könnten die Speisen wärmer sein. Die Getränkepreise abends haben uns ebenfalls positiv überrascht. Sehr fair!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Tennis, Minigolf und einen Fitnessraum in der Nähe des Pools.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hiltraut (66-70)

Februar 2019

Das angebot war top !

6.0/6

Wir waren rund um zufrieden mit dem Hotel. Saubere Zimmer , jeden Tag frische Handtücher was nicht nötig war. Das Frühstück und Abendessen reichlich und lecker. Viel frisches Obst , was ich sonst nicht kenne. Sehr freundliches Personal .wirklich empfehlenswert!!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Faro bis Hotel eine knappe Stunde. Mit dem Bus zum Markt oder auch die Tagesfahrt ach Sevilla. Der Zug von Monte gordo nach Faro, sehr günstig. Die Fenster am Zug könnten mal gereinigt werden, damit der Blick in die Landschaft schöner anzuschauen ist.


Zimmer

6.0

Alles da, was man braucht!


Service

6.0

Super!!


Gastronomie

6.0

Siehe oben !


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dondy (46-50)

Januar 2019

Toller Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist schon älter, aber sehr gepflegt. Personal sehr nett. Essen war lecker und gut. Wir werden wieder dorthin fahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olga (51-55)

Dezember 2018

Tolle Tage an der Algarve

5.0/6

Entspannt ins neue Jahr gekommen sind wir während unseres 2-wöchigen Aufenthaltes im Hotel Vasco da Gama an der schönen Algarve. Anreise und Einchecken verliefen ohne Probleme, einzig unser Zimmer passte anfangs nicht zum gebuchten, wurde aber schnell geregelt. Es war sachlich eingerichtet mit schönem Meerblick. Man braucht ein wenig Eingewöhnung, um das ehrwürdige Haus einzuschätzen, dann aber möchte man bleiben. Wir wurden gut umsorgt und alle Mitarbeiter sind aufgeschlossen und hilfsbereit. Das fing an bei den Damen des Housekeeping und endete bei den Köchen, die wirklich alles gegeben haben. Eine rundum gute bis sehr gute Verpflegung. Das Weihnachtsfest und Sylvester wurden festlich ausgerichtet mit Vorführungen und einem Galadinner mit anschließendem Tanz bis in die Morgenstunden. Wer mochte, konnte sich am frühmorgendlichen Buffet stärken, bevor Nachtruhe angesagt war. Eine rundum gelungene Reise in einem schönen und sympathischen Hotel.


Umgebung

5.0

Es gibt einige Geschäfte und Restaurants am Strandsteg und in der Stadt. Die Stadt gibt nicht so viel her.


Zimmer

4.0

Es gibt alles Nötige, einige Zimmer werden zurzeit renoviert.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sehr lecker! 4-5 Fischsorten am Abend, Fleischgerichte, große Auswahl von Obst und Gemüse


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein toller, langer Strand mit einem schönen Sonnenuntergang


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

Dezember 2018

Jahreswechsel 2018/19 an der Algarve

5.0/6

Wir waren über Weihnachten und den Jahreswechsel im Hotel Vasco da Gama und wurden von der Rezeption wie auch allen anderen Mitarbeitern nett aufgenommen. Im Nachhinein gab es jedoch eine Lösung. Wir hatten Halbpension gebucht und waren mit den angebotenen Speisen sehr zufrieden – an dieser Stelle ein ganz großes Lob an die Küche. An Weihnachten und Sylvester wurde es festlich und zum tollen Dinner wurde Wein, Wasser, Bier und natürlich zu Mitternacht Sekt gereicht – eine nette Geste. Die Stimmung unter den Gästen war gut und wenn man wollte und die Englischkenntnisse es hergaben, waren schnell Gesprächspartner gefunden. Das Hotel ist historisch und nach Eingewöhnung eine schöne Unterkunft. Unser Zimmer bot direkten Meerblick und um diese Jahreszeit konnten wir den Sonnenaufgang wie auch -untergang jeden Tag stimmungsvoll vom Balkon genießen. Etwa 45 Minuten zu Fuß in Richtung Spanien und schon ist man am Grenzfluss Guadiana und im schönen Vila Real de Santo Antonio. Alles in allem ein empfehlenswertes Hotel in erster Strandreihe, wenngleich der Ort Monte Gordo selbst nicht so viel hergibt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mike (61-65)

November 2018

Hotel hat eine Top Lage .

4.0/6

Hotelanlage sauber und gepflegt. Super Lage zum Strand. Leider ist der Speiseraum zu klein für die Gästeanzahl. Personal spricht kaum deutsch. 90% der Gäste waren englische Rentner.


Umgebung

5.0

Vom Hotel aus kommt man über einen Holzsteg direkt an den tollen Sandstrand. Wir fuhren mit dem Taxi vom Flughafen Faro ins Hotel . Fahrzeit ca 45 min (kostet 70€) Mit dem Linienbus kann man St. Antonio oder Tavira besuchen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein 2-Raum Appartment. Zimmer war dunkel und abends kalt !!


Service

4.0

Servicepersonal war freundlich. Leider war der Speiseraum für die Menge der Gäste zu klein


Gastronomie

3.0

Essen : 0815 Atmosphäre wie in einem Kinosaal. Lange Wartezeiten bis Tische frei wurden ! Servicepersonal spricht kein deutsch .


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren nur am Strand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (56-60)

Oktober 2018

SUPERHOTEL für Generation 50+

5.0/6

Größe, Ausstattung und Service entsprachgen den Erwartungen. Sehr freundliches Personal war jedrzeit ansprechbar und Lösung evtl. Probleme bemüht. Insgesamt hatten wir einen entspannten und erholsamen Urlaub!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2018

Schönes Hotel für einen entspannten Urlaub.

5.0/6

Schönes Hotel in guter Strandlage. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Essen war auch gut. Hotel ist sauber, aber an manchen Stellen etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Gute Strandlage. Restaurants und Geschäfte sind fußläufig erreichbar. Gute Busanbindung nach Faro. Für weitere Ausflüge ist ein Mietwagen günstig.


Zimmer

5.0

Hell, freundlich, sauber. Es lohnt sich, ein Superior-Zimmer mit Meerblick zu buchen. Bad teilweise renovierungsbedürftig.


Service

5.0

Freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption. Es wird nur Englisch (und Portugisisch) gesprochen.


Gastronomie

5.0

Frühstücks- und Abendbuffett: große Auswahl, schmackhaft. Einzig störend: Lautstärke im Restaurant


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage und Garten. Freizeitprogramm war aufgrund Nachsaison eher mäßig, aber auch nicht notwendig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2018

Das Preis- Leistungsverhältniss stimmt

5.0/6

Sehr gute Lage, Personal ist freundlich. Essen ist für ein 3 Sterne Hotel sehr gut. Die Ausstattung ist etwas Überholungsbedürfdig.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

September 2018

Eine gute Adresse an der Algarve

5.0/6

Wir waren als "Wiederholungstäter" zum zweiten Mal Ende August - Anfang September für 10 Tage in diesem Hotel. Das Hotel war am Rande der Vollbelegung, leider mussten wir deshalb etwas länger auf unser Zimmer warten. Das Personal an der Rezeption war zu mir stets äußerst freundlich und sehr zuvorkommend, dabei kompetent und engagiert, um das Problem dann doch zu lösen. Schließlich wurden wir mit einem Upgrade, d.h. einer geräumigen Ferienwohnung im gepflegtem Gartenbereich belohnt, dafür noch einmal unseren herzlichen Dank. Bemerkenswert ist weiterhin die exzellente Lage des Hotels zum Sandstrand und der ansprechende Poolbereich mit immer ausreichend vorhandenen Liegen und Sonnenschirmen, sowie einer Poolbar, an der man gern auch mal einen kleinen Snack oder einen Kaffee zwischendurch zu sich nehmen kann. Das Hotel verfügt über eine große Bibliothek bzw. Gemeinschaftsraum mit Panoramablick auf das Meer, in der man sich in bequemen Polstermöbeln wunderbar entspannen, und falls das Wetter doch einmal nicht so gut sein sollte, auch länger aufhalten kann. Die Bar strahlt einen Charme vergangener Jahrzehnte aus (ich meine diese Formulierung aber ausdrücklich keinesfalls negativ besetzt), verfügt über ein sehr breit gefächertes Angebot, welches aus edlen Zutaten von kompetentem und sehr gut geschultem Personal äußerst sorgfältig zubereitet wird. Das ist in unserer heutigen Zeit selten geworden. Mein Tipp: Keinesfalls entgehen lassen! In der Bar findet weiterhin an jedem Abend eine Veranstaltung statt, teilweise liegt der Beginn mit 21:30 Uhr für meinen Geschmack etwas spät. Im Speisesaal wird bei gebuchter Halbpension zum Frühstück und zum Abendessen ein breites Angebot an hochwertigen, landestypisch zubereiteten Speisen in Buffetform angeboten. Da das Hotel gut gebucht war, wurde das Restaurant zu den Essenszeiten auch durchweg sehr gut besucht. Der Lärmpegel kann in Stoßzeiten schon mal etwas zu hoch sein. Manche Gäste führen sich nach einem schönen Urlaubstag wie auf Klassenfahrt in der Jugendherberge auf und tragen unangenehm lautstark ihren Teil zur Verstärkung des babylonischen Stimmengewirrs bei. Auch kommt die Küche dann nicht immer mit dem Nachfüllen der Speisen nach, welche von den Gästen besonders nachgefragt werden. Es fehlt deshalb an der für gute Restaurants mit grundsätzlich hochwertiger Küche an der notwendigen Atmosphäre, die nach der Einnahme der Speisen und Getränke zum weiteren Verweilen bei einem Glas gutem Wein oder altem Port einlädt. Mein Vorschlag wäre, der oberen Teil des Speisesaales zu einem à la Carte Restaurant mit Bedienung auszubauen, welches man gegen Voranmeldung und gerne auch gegen Aufpreis zum gebuchten Menü nutzen könnte. Für den unteren Bereich sollte sich der Besitzer zu schalldämmenden Sofortmaßnahmen beraten lassen und diese zeitnah umsetzen. Monte Gordo ist ein belebter Küstenort mit entsprechender Infrastruktur (diverse Restaurants, Bars, kleine Geschäfte, Auto- und Fahrradverleih, am Abend auch historischen Pferdekutschen mit teilweise etwas zu viel blinkenden LED’s), leider auch mit diversen Bausünden, welche dem Massentourismus geschuldet wurden. Bekannte hatten die Zimmerlage zur Straße gebucht. Diese bietet den Blick auf eine Bettenburg mit permanentem Animationsprogramm auf der dortigen Poolterasse. Tagsüber sollte man daher von dort unbedingt in den Garten oder zum Strand bzw. Pool ausweichen wollen. Dort findet man sehr gut Ruhe und Entspannung in angenehmer Umgebung. Wir haben unseren Urlaub sehr gut genießen können und werden bei Gelegenheit wohl auch nochmals das Vasco da Gama Hotel für einen Badeurlaub buchen. Das Preis- Leistungsverhältnis bei 3 Sternen und vor Allem die Lage in der „ersten Reihe“ am Sandstrand machen das Vasco da Gama Hotel zu einer guten Adresse an der Algarve.


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen etwa 1 Stunde, direkt am Sandstrand gelegen. Diverse Ausflugsmöglichkeiten sind buchbar.


Zimmer

6.0

Weiches Boxspringbett, kleine Küche, Wohnzimmer, Terasse im Gartenbereich mit dazugehörigen Liegen und Sonnenschirm.


Service

6.0

Probleme wurden kompetent gelöst.


Gastronomie

4.0

Reichhaltiges und gutes Essen, Atmosphäre im Speisesaal eher gewöhnungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation und Entertainment eher unaufdringlich - wie gewünscht, diverse Möglichkeiten sind vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kad (19-25)

September 2018

Strandhotel

5.0/6

Sehr schönes und gepflegtes Hotel. Einrichtung ist der Lobby ist etwas älter aber keinesfalls "ranzig". haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

5.0

super Strand!


Zimmer

5.0

außergewöhnlich groß!


Service

5.0

Gastronomie

5.0

hatten nur Frühstück. Das war gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gut ausgestattetes Gym, Tennisplatze und Minigolf. Top


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

September 2018

Sehr angenehmes Hotel, für einen Pool/StrandUrlaub

4.0/6

Das Hotel ist allgemein weiterzuempfehlen. Es ist aber etwas in die Jahre gekommen und bedarf einer Modernisierung. Es war sauber und wir hatten alles was wir brauchten. Das Hotel hat einen schönen Pool, mit einer tollen Snackbar und einen eigenen Strandabschnitt. Auch das Gym war in Ordnung. Eigentlich ist nicht viel zu bemängeln, aber das Frühstück war für unsere Verhältnisse nicht gut. Es gab sehr viel Auswahl, aber manchmal ist weniger mehr. Da herrscht absolut Verbesserungsbedarf!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Haben nur Frühstück gebucht, was nicht empfehlenswert war. Über das Abendessen können wir daher nicht urteilen. Die Snackbar am Pool ist aber super und bietet eine gute Auswahl. Smoothies sollten probiert werden, Preisleistungsverhältniss war auch absolut ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

MB86 (31-35)

September 2018

Vasco da Gama

4.0/6

Hübsches Hotel, das etwas in die Jahre gekommen ist. Es gibt zwei Tennisplätze und Minigolf, Tischtennis und Fahrradverleih.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Dusche war unter einem Schrägdach und so konnte ich nicht aufrecht stehen beim Duschen.


Service

Nicht bewertet

Waschbecken wurde einmal in 9 Tagen gereinigt.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gut.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

ok.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Will (70 >)

September 2018

Begrenzte Weiterempfehlung

4.0/6

Der klassische Hotelbau mit guter Garten-/Poolanlage ist leider etwas in die Jahre gekommen, was die Zimmer (Betten!) betrifft. Alte Türen wurden auf E-Karten umgerüstet, lassen sich nicht leise schließen; die Flurböden sind gefliest (dunkelgrau wie auch die Zimmerböden), etliche lose Platten sorgen zusätzlich für nächtlichen Lärm, spez bei Rollkoffern ect. Weiterempfehlung beruht sich allein auf die exp Lage zum Meer, auf das freundliche Personal sowie auf das herausragende HP-Angebot.


Umgebung

6.0

Transfer ca. 1 Stunde perfekt organisiert mit Expedia. Vom Hotel angebotene Unternehmungen ehr dürftig


Zimmer

4.0

DZ 419 gr0ß genug für 1 Person, für 2 eher etwas sehr eng; Einrichtungen (mit Safe) vollkommen ok, allein die Betten ließen die Federn spüren; Sehr gut & funktionell: das Bad


Service

4.0

Techn. Probleme wurden schnell gelöst, hier: defekte WC-Spülung


Gastronomie

6.0

Sehr guter Tipp für Fisch-Esser, manchmal gab es 4 verschiedene Sorten! Immer standen 2 Suppen bereit, Salate wie üblich, Nachtisch köstlich an Leckereien, frisches Obst. Gestört hat allein der Auftritt mancher deutschen Gäste, die im Gegensatz zu Holländern und besonders Engländern in " Strand-Bekleidung" zum Essen erschienen; hier fehlte ein auffälliger Hinweis in deutscher Sprache!


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage wurde von mir nicht genutzt, war aber sehr beliebt. Entertainment ebenso: kein Bedarf


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vanny (31-35)

August 2018

Einwandfreier Urlaub mit tollen Leuten

6.0/6

Ich war bereits das 2.mal dort! Ein drittes mal wird es evtl geben! Allerdings sollte man Grundkenntnisse in Englisch haben!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ich war zufrieden und habe gut geschlafen im meinem Bett


Service

Nicht bewertet

Kleine Mängel werden zeitnah behoben!!!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Auswahl ist nicht rießig aber man findet immer etwas essbares!!


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Poolbereich habe ich dieses Jahr nicht genutzt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

AX (61-65)

August 2018

Vasco

4.0/6

Lage des Hotels sehr gut. Sehr nahe zum Strand. Gutes Frühstück Zimmer ohne Balkon zu klein und nur im Erdgeschoss. Größzüge Hotelanlage


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika (61-65)

August 2018

Wir waren zum dritten Mal im Hotel Vasco da Gama!!

5.0/6

Alles hat zum dritten Mal super gepasst. Nächstes kommen wir wieder!! Man kann viele Ausflüge machen, Safari, Guidiana - Schifffahrt!! Tavira, Sant Vinzent!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Moni (26-30)

Juli 2018

Super schönes Hotel...

5.0/6

Würden 5,5 Sonnen geben. Das Hotel ist wirklich empfehlenswert, der Service, das Essen und die Anlage wirklich Top. Leider ist die Lage in Monte Gordo zu weit weg vom Geschehen. Geschäfte sind gleich nebenan und der Strand direkt vor dem Hotel.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen war es mit dem Mietwagen über die Landstraße N125 in 45min zu erreichen. Ausflugsziele gab es in Monte Gordo keine. Es sieht eher so aus, als wäre der Ort noch am Aufbau für Touris. Wir sahen die Stadt als Hotelstadt an, da es davon überfüllt war für so einen kleinen Ort. Für einen reinen Strandurlaub/Poolurlaub ist es Top, aber für Leute die gerne mehr sehen ist es empfehlenswert mittig der Algarve zu reisen. Ringsum gab es eigentlich nur Snack Bars die kein richtiges Essen angebo


Zimmer

5.0

Das Zimmer war angenehm groß. Es beinhaltete einen TV, Kühlschrank, Klimaanlage und einen Balkon zur Straßenseite. Leider in der Nacht sehr laut durch die Gäste des gegenüberliegenden Yellow Hotels. Das Badezimmer war klein mit einer Badewanne ohne Duschhalterung und es stank morgens immer etwas. Die Einzelbetten konnte man zusammenschieben und die Matratzen waren angenhem, wir haben gut darauf geschlafen.


Service

6.0

Der Service war immer hilfsbereit und sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück gab es eine Menge was das Herz eines jeden freut. Brötchen aller Art, Nutella, Marmeladen, Obst, frischer Saft, Kaffee, Tee, Müsli mit Sojamilch oder normaler Milch, Englisches Frühstück wie Rührei, Spiegelei, Wurst, Speck uvm. Abendessen war abwechslungsreich mit viel Fisch, Rind, Schwein, Gemüse, Salat, verscheidene Kartoffel oder Nudelarten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat vieles zu bieten. Einen kleinen Fitnessraum nahe dem Pool, ein Tennisplatz, Minigolf, Tischtennis, Billiard, eine gemütliche Bar und einen Lese-/TV-Raum. Der Pool war super, er ist schön groß und man kann ein paar Bahnen schwimmen und ein kleiner Kinderpool war auch vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (26-30)

Juli 2018

Nichts für junge Leute!

2.0/6

Ich kam mit einer Freundin angereist. Am Anfang Als wir das Hotel rein sind, war es noch sehr aufregend und die Atmosphäre sehr idyllisch.. das zeigte sich nach 2 Tage jedoch anders, sehr erschreckend waren wir ...


Umgebung

5.0

Das einzig positive war, das wir wirklich Strandnähe waren. Somit war es bequem an den Strand zu laufen und falls man etwas vergessen hat im Hotel, war der Weg dann auch nicht so weit. Der Strand an sich ist wunderschön, man sieht Ebbe und Flut und man kann sich wirklich entspannen!!!


Zimmer

2.0

So, das Zimmer ! Das Bett ist ganz bequem, jedoch sind die Bettdecken so fest verankert das man wie in einem Schlafsack schläft! Das hat genervt! Abgesehen davon wurden die Betten nicht frisch bezogen und wir sind schon der 4. Tag da... war schlecht ist wenn man an den Strand geht, voller Sand ist und man ausversehehen ans Bett kommt und man dann in Sand schlafen muss. Der Boden wurde nicht 1x gereinigt und im Bad roch es nach abgestandenem Wasser in der Leitung !


Service

2.0

Das Personal an sich lässt einem völlig in Ruhe also da kann man sich nicht beschweren aber als wir nach wlan fragten, dies auch bekamen, ging dieses wlan nach 24szd nicht mehr! Nach 4 Tagen haben wir dann auch nachgefragt, die Frau und der Mann an der Rezeption wollten uns erklären das es überall so wäre in Europa und den Hotels. Also die meinten zu wissen wie Wlan funktioniert. Dementsprechend hatte das Personal auch den Umgangston!


Gastronomie

2.0

Katastrophe ! Frühstück, sieben Tage das gleiche! Es gab nicht eine kleine Abwechslung. Wirklich nichts! Jeden Tag das gleiche, man konnte nicht mal sagen heute ess ich das und morgen eben das. Es ist furchtbar. Wirklich schrecklich. Jeden Tag karottenkuchen..... usw


Sport & Unterhaltung

2.0

Nichts ! Auser in Bars zu gehen oder bisschen shoppen beim Inder...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Isabel (31-35)

Juli 2018

Zu empfehlen, wir hatten einen tollen Badeurlaub!

6.0/6

Etwas in die Jahre gekommen, aber Preis Leistung ist absolut perfekt und wir hatten eine sehr schöne Zeit! Zum empfehlen ;)


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (56-60)

Juli 2018

Perfekter Urlaub, jederzeit wieder!

5.0/6

wunderschöne anlage, einrichtung etwas älter,aber das machen die Sauberkeit und perfekte Strandlage wieder gut . Mietwagen ist von Vorteil,wenn mann nicht nur Strandurlaub machen möchte.Autovermietung ist genau gegenüber.


Umgebung

5.0

Da das Hotel am Ortsrand liegt ist es zur Meerseite hin relativ ruhig. Nur Froschgequake vom kleinen Gartenteich ist Nacht's zu hören. Wer gut zu Fuss ist ,kann am Strand bis zum Grenzfluss (Spanien)laufen.


Zimmer

6.0

Die Einrichtung ist nicht die Neueste,aber die Matratzen waren bestimmt neueren Datum's. man konnte gut schlafen. Klimaanlage,kleiner Kühlschrank und Flachbildfernseher waren auch vorhanden,was für einen prfekten Urlaub vollkommen ausreicht. Sogar ein Gagefenster war vorhanden um die Mücken abzuwehren.


Service

6.0

Sehr freundliches und auf Sauberkeit bedachtes Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr großes Obstangebot,ausserdem jeden Morgen frisch gepresster Orangensaft im Angebot. Genau so reichlich war das Angebot zum Abendessen,manchmal 4 verschiedene Fischsorten . Das Speisenangebot insgesamt hätte sicherlich 4 Sterne verdient.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es war jeden Abend ein kleines Programm(meist musikalisch). Fitness-u.Wellnessangebot war vorhanden,haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca und Jasmin (31-35)

Juni 2018

Sauberes Hotel mit top Strandlage ohne Erholung

3.0/6

Kleines Hotel mit ca. 150 Zimmern mit älterem Publikum und top Lage zum Strand. Etwas in die Jahre gekommen, jedoch sauber und mit gutem Service. Nicht geeignet für erholsame Nächte. Die Gäste kommen größtenteils aus England und den Niederlanden, es gibt aber auch mehrere deutsche Gäste.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt knapp eine Stunde mit dem Transfer-Bus vom Flughafen Faro entfernt, kurz vor der spanischen Grenze. Das kleine Städtchen Vila real de Santo Antonio ist kostengünstig (ca. 6€) mit einem Taxi zu erreichen. Dort gibt es Shoppingmöglichkeiten sowie die Fähre nach Ayamonte in Spanien (1,90€ pro Fahrt/Person). In der näheren Umgebung des Hotels gibt es mehrere kleinere Supermärkte sowie viele Bars, Cafes und Restaurants. Es gibt eine kleinere Einkaufsstraße, einen Wochenmarkt sowie e


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind klein, jedoch ausreichend ausgestattet. Es gibt ein großes Bett sowie zwei Schranktüren mit vielen Bügeln, jedoch nur jeweils einem Einlegeboden. Ein Fernseher, ein kostenloser Safe sowie ein Mini-Kühlschrank sind vorhanden. Die Möbel haben einen alten Touch, sind jedoch noch in Ordnung. So auch die Bäder, die durch ihren 70er Jahre Style schon fast wieder modern werden. Duschtasse, Waschbecken, Bidet sowie Toilette wurden allerdings irgendwann einmal erneuert und sind recht mode


Service

5.0

Durch die freundlichen Mitarbeiter ging der Check-In sehr schnell. Mit Englisch kommt man hier prima weiter, da diese Sprache sehr gut beherrscht wird. Bei diversen Anliegen wurde uns schnell und kompetent geholfen. Bei unserer Beschwerde wegen dem nächtlichen Lärm wurde uns angeboten die Polizei zu rufen, damit diese die Lizenz der Bar prüft. Da die offiziellen Öffnungszeiten bis tief in die Nacht hineingehen und die Lizenz vorhanden war, machte dies hier keinen Sinn. Ein Zimmertausch auf die


Gastronomie

1.0

Für uns war es leider das schlechteste Essen, welches wir je in einem Hotel gehabt haben. Das Frühstück war noch erträglich, allerdings wenig abwechslungsreich. Hier gab es mehrere Sorten Brötchen sowie aufgeschnittenes Weißbrot. Butter, verschiedene Sorten Wurst, Käse, Marmelade, sowie Rührei, Spiegelei, Kochei, Frühstücksspeck, Bohnen, Würstchen und Müsli. Unser einziges morgendliche Highlight war der frisch gepresste Orangensaft. An mehreren Tagen, als Hochbetrieb herrschte, waren angeblich A


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist gepflegt und großzügig angelegt. Es gibt einen kleinen sowie einen großen Pool. Man kann auch Bahnen ziehen. Der Einstieg ist über Treppen recht leicht möglich. Für unseren Geschmack gab es zu wenig Liegen. Die angebotene Minigolfanlage und der Tennisplatz sind nicht allzu gut gepflegt, aber ausreichend. Es besteht die Möglichkeit, einen Fitnessraum mit einigen Geräten zu nutzen. Daneben befindet sich eine kleine Massage-Zone. Wir haben einmal das Massageangebot genutzt. Etwa


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helene (61-65)

Juni 2018

Jederzeit wieder

6.0/6

Ich möchte keine Erfahrungen mitteilen sondern ich bin aufgefordert Erfahrungen mitzuteilen. Es ist ein gut geführtes ruhiges Hotel mit direkter Strandlage. Die Zimmer mit Meerblick sind ruhig, die anderen Zimmer haben Straßenlärm und gehen auf den Parkplatz.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

gut


Service

Nicht bewertet

Service und Personal waren perfekt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war abwechslungsreich, vielseitig und gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juni 2018

Für Strandliebhaber zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel besticht durch seine direkte Strandlage und ansprechende Archithektur. Die Einrichtung ist altmodisch aber sauber. Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen. Zimmer sind klein, aber mit Flachbild TV, Kühlschrank, AC und Safe versehen.


Umgebung

5.0

Super! Hinten raus und man ist am schönen weitläufigen Sandsstrand. Vorne Strandstrasse mit einigen Lokalen und Supermärkten.


Zimmer

3.0

Eher klein und altmodisch eingerichtet. Unser Zimmer 520 war Top. Etwas größer und mit genialer doppelter Dachterrasse. Traumhafter Blick aufs Meer und den Strand.


Service

4.0

Freundliches Personal. Die Zimmerreinigung ist sehr oberflächlich. In 8 Tagen wurden nicht einmal die Dachterrasse gefegt oder gewischt. Das geht gar nicht! Auch im Bad viel übersehen. Schade!


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstück mit leckerem OSaft und frischem Obst. Wer Ruhe haben will, nach oben setzen. Unten eher Kantinenatmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Mai 2018

Gutes solides Hotel, allerdings nicht gay friendly

4.0/6

Von außen sehr schönes aber von innen etwas renovierungsbedürftig, trotzdem sauberes Hotel.Die Einrichtung ist erneuerungswürdig.Das Hotel ist in der Auszeichnung als gayfriendly betitelt, was ich leider nicht bestätigen kann . Eher altes bis sehr altes heterosexuelles Publikum , die mit Gay nichts anzufangen wissen , des weiteren waren junge Holländer da , die beim Essen ihre Nationalhymne sangen und die Hand zum Hitlergruss hoben ! Leider etwas geschmacklos für gayfriendly.


Umgebung

4.0

Ich hatte 1h Transfer von Fargo zum Hotel , ging aber problemlos. Es waren reichlich Ausflugsgelegenheiten vorhanden , musste man über Hotelrezeption bestellen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer einfach aber gut ausgestattet.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal . Auf Anfrage eines Problems wurde sofort reagiert.


Gastronomie

3.0

Das Essen war sehr reichhaltig leider fast immer das gleiche , außerdem sehr englisch gehalten ( speziell Frühstück).


Sport & Unterhaltung

3.0

Es waren 2 Pools , drumherum leider immer belegt . Wozu fährt man ans Meer , um dann am Pool zu liegen ? Ja fand ich etwas seltsam. Ansonsten alles sauber und gepflegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Mai 2018

Tophotel in hervorragender Strandlage

5.0/6

Ein Top-Hotel in hervorragender Strandlage. Das Hotel verfügt über einen großen Swimmingpool und einen schönen Garten. Sehr einladender Receptions und Eingangsbereich.


Umgebung

6.0

Perfekt. Strandnähe. 200m ins Ortszentrum


Zimmer

3.0

Leider das Zimmer nicht so toll. Vor allem das alte Badezimmer.


Service

5.0

alles ok


Gastronomie

4.0

Nur Frühstück gehabt. Keine schlechte Auswahl (leider immer dasselbe) Kaffee schlecht, Orangensaft sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt, aber Tennis ,Minigolf und Fitness Raum vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2018

Einmal reicht.

3.0/6

Nicht nur Baulärm außerhalb des Hotels, sondern auch um die Mittagszeit Reperatur und renervierungslärm. Reperatur und Instandsetzungsstau. Trotz mehrfacher Erinnerung keine Hände Desinfektion auf den öffentlichen Toiletten.


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles in allem.... Ok


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliche Rezeption.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ok, aber ein wenig mehr Abwechslung könnte nicht schaden.


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

April 2018

Einfach aber gut!

5.0/6

Ein älteres Hotel mit Tradition und Scharm. Die Mitarbeiter und die Hotelleitung geben sich sehr viel Mühe um das Hotel in Schuss zu halten. Sehr freundliches Personal und für diesen Preis eine hervorragende Küche.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

April 2018

Wir würden wiederkommem

5.0/6

Hotel in bester Strandlage, leider wird am Strand zur Zeit *gebaut* und es kam zu Baulärm. Das Hotel hat eine gewissen Charme. Unser Zimmer war entgegen der meisten Beschreibungen eher klein. Aber alles war sehr sauber. Das Personal war hilfsbereit und die gesamte Anlage macht einen gepflegten Eindruck.


Umgebung

6.0

Der Transfer dauerte ca.1 Stunde. Geeignet für Strandurlauber. Sehr langer feinsandiger Strand. Der Ort an sich ist leider nicht besonders attraktiv. Ausflüge in die nähere Umgebung sind möglich .


Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstück toll - viel frisches Obst - und auch sonst eine reichhaltige Auswahl. Uns hat wohl der Kaffee nicht geschmeckt. -ist aber Geschmacksache und die Tasse könnten etwas größer sein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Saubere Pool -


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

April 2018

Ein tolles Hotel mit Strand an der Algarve

5.0/6

Tolles, gutes und zweckmäßiges Hotel, unmittelbar am Strand und Meer. Eignet sich hervorragend für einen Erholungsurlaub und als Ausgangspunkt für Ausflugsziele.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Monte Gordo, ca. 300 m von der Innenstadt, ist aber verkehrstechnisch gut zu erreichen. Die Stadt ist gut erreichbar, Bus und Bahn fahren in regelmäßigen Abständen in unmittelbarer Nähe des Hotels. Es eignet sich auch gut zu Ausflugszielen an der Algarve.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist zweckmäßig ausgestattet und sehr groß (20 qm). Doppelbett, Fernseher, Schreibtisch und Ablagemöglichkeiten sind vorhanden. Das Bad ist im Zimmer integriert, aber seperat. Zweckmäßig eingerichtet mit Toilette und Dusche. Betten haben gute Matrazen, womit ein erholsamer Schlaf garantiert sein sollte.


Service

5.0

Das Personal war sehr hilfsbereit. Kommunikation in englisch oder spanisch. Alles wurde sehr ausführlich erklärt, so dass man sich gleich sehr heimisch fühlte. Der Wunsch nach weiteren Handtüchern kam man unverzüglich nach.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist absolut empfehlenswert. Ob kleine Snacks oder ein tolles Abendessen, keine Wünsche bleiben offen. Geschmacklich und auch von der Menge und Vielfalt waren die Speisen absolut top. Sehr empfehlenswert ein abschließender Bar- und Thekenbesuch im angrenzenden Salon wo auch jeden Abend eine Live-Veranstaltung ist. Empfehlenswerter der "52er", ein leckerer, aber auch harter Schnaps.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote des Hotels waren reichlich vorhanden. Schwimmbad, Kraftraum, Mini-Golfanlage und vieles mehr. Dazu eine Crew, die den Außenbereich immer top in Schuss hielt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

März 2018

Für Strandliebhaber zu emfehlen

5.0/6

sehr sauberes in die Jahre gekommenes Hotel.Das Personal sehr freundlich und die Lage ist einfach toll, Meerblick buchen vorne raus ist nicht so schön


Umgebung

6.0

Toller Strand zum laufen,auch der Waldbereich richtig gut. Monte Gordo hat uns überhaupt nicht gefallen ganz schlimme Bausünden


Zimmer

5.0

alles sehr sauber


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr unterschiedlich mal gut mal nicht so,das Frühstück war sehr gut wir haben uns gefragt wo diese gute Bewertung herkommt


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Pool
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Strand
Gastro
Sonstiges
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Strand
Lobby
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Lobby
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Gartenanlage
Ausblick
Gastro
Sonstiges
Sonnenuntergang am Strand
Ausblick vom Frühstück
Restaurant
Gartenanlage
Restaurant
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Pool
Pool
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Blick auf´s Meer
Sonnenuntergang
Aus Treppenhaus 4. Stock
Aus Treppenhaus 4. Stock
Doppelzimmer Landseite
Doppelzimmer Landseite