Pedras d'el Rei

Pedras d'el Rei

Ort: Luz de Tavira

75%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.0
Service
3.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Henrik (36-40)

Juli 2019

Schönes Ferienhotellanlage

5.0/6

Schönes Ferienhotellanlage mit grünem Park. Restaurants war gut für Frühstück und Abensessen. Pool war nicht zu warm, könnte besser sein.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Therese (36-40)

Juli 2019

Ferienanlage mit süßen Spielplatz für Kinder aber

5.0/6

Große Ferienanlage mit viele kleine Häuser, Poolanlage, Restaurant und Cafés. Kleinen Zug zum Meer, spannend für Kinder


Umgebung

5.0

Vom Flyghafen Faro ca 40 min Fahrt. Mit Bus und Bahn komplitzuert zu erreichen, besser mit Mietauto. Schön am Strand/an der Küste spatzieren zu gehen,


Zimmer

3.0

Sehr alt und Badezimmer renovierungsbedürftig! Kleine schöne Terasse. Die Betten waren leider sehr hart und geputzt wurde nicht jeden Tag Schöne gemütliche aber alte Anlage. Pool war ziemlich kalt. Frühstück erst ab 8.15 Uhr, Supermarket öffnet um 8 Uhr


Service

4.0

Meistens sehr freundlich, besonders im Restaurant


Gastronomie

5.0

Leckeres und preiswertes Essen. Atmosphäre sehr nett


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage schön aber Wasser kalt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

Juni 2019

Relax!

6.0/6

sehr gepflegte Hotelanlage, Supermarkt, Café, Bar, Restaurant-alles vor Ort und empfehlenswert, sehr nettes Personal, schöner Pool mit Liegewiese, großzügige Bungalows, allerdings sehr unterschiedlich eingerichtet, z. T. sehr dunkel und eher rustikal, dann auch wieder schön hell und geschmackvoll eingerichtet. Insgesamt aber zum Wohlfühlen und Gutgehenlassen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

Oktober 2018

Nie wieder Mieser Service u. am Strand abzocke

3.0/6

Sehr schöne Bungalow und Appartement Anlage , sehr weitläufig , sehr gepflegt . Zum Strand je nach Lage des Appartement sehr weit . Supermarkt vorhanden in dem man alles bekommt für den täglichen gebrauch. Toller Strand 15 km lang . Im Strandrestaurant Barril ist reine abzocke ( Preise und nichts auf dem Teller ) 2 Liegen und 1 Sonnenschirm 14 Euro unverschämt . Zudem ist man zusammen gepfercht . Tipp - Einen Sonnenschirm kaufen und 100 Meter recht oder links laufen da hat man den Strand für sich alleine.


Umgebung

3.0

Sehr abgeschieden , nächster Ort ca . 2km entfernt.


Zimmer

4.0

Hatten ein Appartement mit einem Schlafraum , war super ausgestattet , Klima , Kühlschrank , Kaffemaschine , Gefriehrtruhe , Spülmaschiene , Toster und sämtliche Töpfe usw. Bad etwas klein. Tolle schattige Terrasse ca. 15qm . Betten etwas zu weich.


Service

1.0

Die Zimmer wurden nicht rausgewischt oder gekehrt . Toilettenpapier wurde vergessen , mussten uns es anderweitig besorgen. Das Restaurant wurde 2Tage für Touristen geschlossen da eine Feier statt fand Da das Hotel keine Alternative anbot ( Bistro das vorhanden war ) mussten wir ins 2 km entfernten Ort Nachts bei sehr schlechter Beleuchtung zu Fuß laufen um etwas zu Essen zu bekommen. Dort konnte man glücklicher weise sehr gut Speisen zu sehr günstigem Preis. Mussten bei abreise unsere Koffer


Gastronomie

4.0

Man konnte im Restaurant sehr gut Speisen ( auch Fischgerichte ) zu moderaten Preisen. Personal durchweg freundlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Juni 2018

Dieses Hotel ist nicht empfehlenswert!

2.0/6

Diese Ferienanlage liegt in einer herrlichen Parkanlage, die sehr gepflegt wird! Ein großer Teil der Appartments sind im Privatbesitz, der Rest wird an Touristen vermietet. Die meisten der Studios sind total veraltet, im Bad gibt es Schimmel und die Fliesen in den Appartments und in der Anlage sind beschädigt! Nchts besteht Unfallgefahr!!! Das Essen ist immer dasselbe morgens und abends! Morgens Rührei, Bohnen und Speck, Kochschinken, Toastkäse, abends Pommes, Schnitzel, Hähnchen Fisch immer gleich zubereitet und das zwei Wochen lang!!! Furchtbar! Außerdem braucht man in der Anlage einen Mietwagen!!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Die Studios waren absolut schlecht, keine Betten sondern nur Sofas, die man nachts zusammen schieben sollte zu einem Doppelbett, habe ich noch nie in einem Hotel erlebt! Bad hatte kaputte Fliesen und Schimmel! Der Weg zu diesem Studio war sehr Unfallträchtig, kaputte Steine etc. Wir haben uns sofort beschwerdt und bekamen am nächsten Tag eine andere Unterkunft, die etwas besser war, sonst hätten wir das Hotel gewechselt! Da wir mit Hund unterwegs waren , bekommt man nicht so leicht ein Hotel.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich!


Gastronomie

1.0

Beim Essen gab es jeden Tag das geiche!!!!!!! Keine Abwechslung beim Buffet!!!!! Morgens dasselbe abends ebenfalls.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab einen Pool, kein Wellness, kein Entertainment


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Meisi (61-65)

Mai 2018

Meisenurlaub

6.0/6

Die Ferienanlage ist sehr großflächig. Das gute ist dass auch Einheimische Menschen dies nutzen und es kein Touristengetto ist. Es ist nicht für jeden geeignet doch für Familien mit Kindern sehr gut. Auch für Senioren gut geeignet. Man braucht jedoch ein Auto da die Anlage außerhalb jeder Ortschaft liegt


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Mai 2018

Anlage Hui, Zimmer Na, ja.

5.0/6

Tolle große gepflegte Anlage. Sehr gepflegte Grünflächen. Alles spitze in Schuß.Ist halt so wie man sich Urlaub im Süden vorstellt.Pool, Palmen, Spielplatz, Tennisplatz. Leider keine Tischtennisplatte.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Altmodisch und zum Teil nicht sauber. Spinnenweben in den Schränken.Vorhänge dreckig. Tisch klebrig und voll dreckig in der Lücke zwischen den beiden Tischhälften. Das geht deutlich besser.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ohne Verpfegung.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (26-30)

November 2017

Entspannter Familienurlaub am Strand

5.0/6

Weitläufige Ferienhausanlage mit privaten und hoteleigenen Häusern, große Spiel- und Liegewiese am Pool und viele Granatapfelbäume zum Pflücken der Früchte.


Umgebung

4.0

Es liegt etwas abgelegen von den größeren Städten. Aber nach St. Luzia kann man schon spazieren. Und für Strandurlaub wunderbar gelegen - direkt am Praia Barill.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind etwas zu klein berechnet. Zumindest App. T1 ist ausgewiesen für 4 Personen. Wir waren mit zwei kleinen Kindern da und es war schon sehr kuschelig. Aber vor allem die Schrankkapazität ist nicht ausreichend. Es wurde weiterhin sehr oberflächlich gereinigt.


Service

6.0

Wir wurden sehr gut unterstützt bei unseren Anliegen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Am besten hat uns natürlich der Strand und die Bimmelbahn, die dorthin fährt gefallen. Aber auch der Spielplatz war funktional. Die große Wiese am Pool eignet sich auch sehr zum Spielen. Mir fehlten lediglich Tischtennisplatten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Grit (51-55)

Oktober 2017

Schöne Anlage kein touristischer Betonbau

5.0/6

Superschön . Beim nächsten Urlaub hätten wir aber gern ein anders Haus evtl. mit Grill und einer besseren Küchenausstattung. Negativ war das man keine Liegestühle vor der Terrasse hat, nur 4 Plastikstühle. aber....naja. Die Apartments sind sehr hellhörig. wir hatten Glück ab Oktober ist nicht mehr alles belegt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

für 8 Tage ausreichend,ok


Service

Nicht bewertet

sehr nett. Etwas sparsam mit Geschirrtücher:-)


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (36-40)

September 2017

Schöne, aber etwas in die Jahre gekommene Anlage

5.0/6

Die Anlage ist weitläufig, ruhig und sehr schön bepflanzt. Auch ist die Lage perfekt. Mit der Bimmelbahn kann man durch eine schöne Boddenlandschaft zum super schönen Strand fahren oder ca 800m zu Fuß gehen. Auch Tavira kann man leicht mit dem Rad erreichen. Auf dem Hotelgelände befindet sich ein kleiner Supermarkt und Lidl und Aldi sind ca. 4km entfernt. In St. Luzia kann man lecker Tintenfisch essen. Leider war unser Bungalow schon ziemlich in die Jahre gekommen. Die Ausstattung in der Küche war ausreichend. Insgesamt aber leider bei genauerem Hinsehen nicht so sauber. Die Betten und Handtücher waren zwar frisch, auf dem Boden konnte man in den Ecken aber leider noch den Sand der Vorgänger finden.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Monika Dahlke (56-60)

September 2017

Urlaub 2017 Portugal Pedras del Rei

2.0/6

Das Personal war sehr freundlich und entgegenkommend. Die Anlage ist leider in die Jahre gekommen und ist dringend sarnierungsbedürftig. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig und die Austattung muss erneuert werden z.B. verrosteter Kühlschrank, total alte und beschädigte Toilettenbrille und Badewanne, unvollständiges Geschirr und Besteck... zuwenig Schrank + Ablageflächen für Kleidung, fehlende Beleuchtung + defekte Glühbirnen


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

PeterP (61-65)

September 2017

Pedras del Rei

6.0/6

Die Ferienhausanlage ist gut angelegt und im gutem Zustand. Zimmer gewöhnungsbedürftig aber sauber. Frühstück einseitig, Abendessen sehr gut. Zugang bzw. Zufahrt zum Strand einzigartig ( mit Zug ) aber macht's Spaß. Strand sehr schön und sauber


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Möbel im Zimmer waren gemauert: Bett, Schränke, Nachttische. In der Küche die Möbel waren aus Holz. Insgesamt: ok


Service

Nicht bewertet

Personal war freundlich aber nur portugisisch und englisch gesprochen. Wenn man versucht mit " Händen und Füßen " Was zu erklären, war mit der Freundlichkeit vorbei. Fazit: sprichst du portugisich oder englisch ist's ok. wenn nicht, schau wie du zu Recht kommst.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück in der Bar einseitig: kein Büffee; eine Scheibe Schinken, eine Scheibe Käse, Kaffee aus der Kanne ( der nich nach Kaffee geschmeckt hat). Keine Info zur Möglichkeiten. Abendessen im Restaurant: Auswahl aus der Karte: SEHR gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

family (41-45)

August 2017

Die besten Jahre dieser Bungalowanlage sind lange

1.0/6

Wir hatten das Gefühl, dass wir als nicht Einheimische stören/nur geduldet waren; Personal wenig serviceorientiert und mit wenig Englischkenntnissen; Unser Bungalow war total abgewohnt und vernachlässigt; Anlage war mal schön, aber es müsste unbedingt etwas gemacht werden. Schöner alter Baumbestand, aufgelockerte Doppelbungalows im Grünen, aber leider nicht im Schuss!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Bungalow total abgewohnt: wackelige Möbel; Schränke, die sich nicht mehr schließen lassen, weil die Schranktür abgesperrt ist und der Schlüssel fehlt; Sämtliche Holzfenster und -türen total verzogen, kaum zu öffnen und zu schließen; Blechbesteck;


Service

Nicht bewertet

Personal wenig serviceorientiert; schlechte bis gar keine Englischkenntnisse; unfreundlich; Zimmerservice vor Ort weniger oft als angegeben, faktisch nicht vorhanden (nur Bett gemacht); Personal der Frühstücksbar lässt Gäste die vom Regen nassen Stühle selbst abwischen und schaut zu.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück auf Plastiktablett: 14 Tage je eine Scheibe Schinken und Käse, 2 Portinonen Margerine und eine Marmelade/Honig, Dosenobstsalat, Aufbackbrötchen usw; soweit es nicht vergessen wurde Joghurt - insgesamt wenig abwechslungsreich und ansprechend, einziges Highlight: frisch gepresster O-saft


Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino (26-30)

Dezember 2016

Entspannte Anlage in ruhiger Umgebung

4.0/6

Ruhige Anlage in entspannter Lage. Ich war mit einem Kumpel in der Nebensaison dort. Zimmer waren groß genug und recht gut gepflegt. Programm gab es recht wenig bis gar keines aber das störte nicht. Zum richtigen Strand läuft man schon seine 20min aber der Weg dahin ist recht schön. Kurz: Empfehlenswert zum abschalten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Allmuth (51-55)

Oktober 2016

Natur und Ruhe

6.0/6

Weitläufige Ferienhausanlage wie eine Parkanlage. Sehr ruhig. Die hoteleigene Bummelbahn zum Strand verkürzt den Weg. Nach einem überwachten Strandabschnitt mit Restaurants kann man kilometerweit den Naturstrand entlanglaufen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

sita (41-45)

Oktober 2016

ruhige Lage am Naturschutzgebiet mit wunderbarem S

5.0/6

große Anlage, sehr schöne Lage, viel Platz zwischen den einzelnen Appartements, große Rasenfläche, einfach und schön


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

siehe oben


Service

Nicht bewertet

freundliche Kellner und hilfsbereite Rezeption


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Menuewahl 2 Gerichte, ausreichend, Qualität unterschiedlich, aber insgesamt gut, Bufett kleine Auswahl, aber ausreichend


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

September 2016

Schöne Aussenanlage, schlechte Ferienwohnung

2.0/6

Die Ferienwohnungen entsprechen nicht den Angaben zur Ausstattung bei Holidaycheck. Es gab weder eine Geschirrspülmaschine noch eine Waschmaschine. Der Zuschnitt unserer Wohnung war so gestaltet, dass man sich permanent beengt gefühlt hat. Der allgemeine Zustand der Wohnung war schlecht und deshalb dringend renovierungsbedürftig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Annegret (61-65)

September 2016

Für Familien gut geeignet. Mir zu abgelegen.

4.0/6

Aussen Anlage sehr schön. Inneneinrichtung besonders Badezimmer sehr in die Jahre gekommen. Frühstück den Preis nicht wert.


Umgebung

6.0

Lage sehr ruhig. Toller Strand in der Nähe.


Zimmer

3.0

Sehr in die Jahre gekommen. Badezimmer total alt und renovierungsbedürftig. Terrassen Möbel der reinste Witz. Hat wohl jemand mit der Schleifmaschine bearbeitet.


Service

4.0

Keine Beanstandungen


Gastronomie

4.0

Frühstück nur gesehen. Fand ich den Preis nicht wert. Nicht in Anspruch genommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool. Fahrradverleih. Tennisplatz


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Juli 2016

Beste Anlage in der wir die letzten Jahre waren.

6.0/6

Super gepflegte und tolle Anlage.Reinigung täglich.Bungalow war sehr groß und super ausgestattet.Ruhige Anlage trotz voller Belegung.


Umgebung

6.0

40 min Fahrtzeit vom Flughafen.Mietwagen von Vorteil.Strand sehr schön ,witzige Anfahrt mit einer Bimmelbahn.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Frühstück gut.Restaurant supergut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kein Entertainment am Pool.Mit Dem Mietwagen Kann man verschiedene Wasserparks ,Zoo und Sehenswürdigkeiten schnell und einfach erreichen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Suleica (19-25)

Juli 2016

Ferienanlage : Petras del rei

3.0/6

Also das Hotel bestand aus vielen kleinen Apartments , fast wie ein kleines Dorf . Viele Einheimische haben dort Urlaub gemacht bzw hatten ihr kleines eigenes Appartement dort . Die Bilder im Internet von der Anlage , sind nicht so wie es wirklich ist ! Außer man Bucht eine Villa . Die normalen Standard Zimmer sind sehr sehr einfach gehalten! Zum Teil gibt es Zimmer die keine Klimaanlage haben . Es sind sehr viele Häuschen und ein winziger Pool , der viel zu klein und zu überfüllt war . Ohne Auto ist die Anlage nicht zu empfehlen . Zu Fuß von unserem Zimmer bis zur Rezeption dauerte 15 min. Daher stimmen die Angaben zum Strand auch nicht ! Wer kein Luxus benötigt und mit dem Einfachsten zurecht kommt ist dort auf jeden Fall gut aufgehoben . Uns hat es auch gereicht , allerdings schade , das es im Internet anders beschrieben ist . Das WLAN gibt es lediglich in der Rezeption !!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Einrichtung war sehr sparsam aber trotzdem ausreichend . Zwei Einzel Betten die wir dann zusammen geschoben haben . Es gab einen Tisch mit 3 Stühlen sowie 2 Korbsessel. Auf dem Balkon war ebenfalls ein Tisch mit 2 Stühlen . Einen eingebauten Kleiderschrank , einen Nachtisch und Fernseher ( der aber nicht funktionierte) Küche hatte wenig an Besteck und Tellern . Gab keine Kaffeemaschine oder ähnliches . Einen großen Topf , 2 Pfannen .


Service

Nicht bewertet

Der Service war sehr Bemüht und freundlich . Hätte man eine Bedingung , wurde diese sofort erfüllt ! Sei es Taxi bestellen etc. Wir haben ein neues Zimmer mit Klimaanlage bekommen , nach dem wir nach gefragt hatten ! Mussten aber nicht extra was zahlen . Reiniguzngskraft war fast jeden Tag da . Frische Handtücher gab es jeden 3. Tag ! Es gab leider nur ein Geschirrtuch , kein Lappen zum Tisch sauber machen oder ähnliches .


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben uns selbst verpflegt , dort im Zimmer gibt es eine kleine Küche mit Kühlschrank , Herd , Mini Backofen , Mikrowelle ...


Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Juli 2016

Familie genießt Sonne

5.0/6

Das Hotel ist sehr großzügig angelegt, es gibt viele Rasenflächen, die Häuser haben Abstand zueinander, die Bebauung ist flach, ein- bis zweigeschossig, sehr ansprechende Anlage


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Guter Schnitt des Appartements, kein Luxus, aber sauber und ausreichend


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück und Snackbar sehr gut, Restaurant nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (41-45)

Juni 2016

Strand Urlaub mit Erholung für Fam. mit Kleinkind

5.0/6

Wir waren Juni 2016 - 11 Tage mit 2 Erwachsenen und mit Kind 1 1/2 J. da. Preis / Leistung für uns optimal. 1600,00 inkl. Flug und HP- Veranstalter Tui/1-2-3. Kleiner Bungalow mit Küche vor Ort gebucht. Für mehr Personen gab es nur eine Schlafcouch im WZ . Wäre aber schon sehr beengt. Kinderbett und Kinderstuhl wurden auf Wunsch kostenlos in den Bungalow gestellt. Koffer zum Bungalow gebracht und abgeholt. Erfreulich bei den weiten Wegen. Das Hotel liegt direkt vor einem Naturschutzgebiet und einem Fluß , was beides zwischen Strand und Hotel liegt. Im Juni keine Probleme mit Mücken gehabt. Der Weg zum Strand dauert zu Fuß 15 Minuten und verläuft herrlich durch das Naturschutzgebiet. Für altere Personen oder für Leute die eingeschränkt zu Fuß sind, nur bedingt geeignet. Es geht aber auch kostenlos mit einer Bimmelbahn für Hotelgäste , die in 3 Minuten vom Hotel zu Fuß zu erreichen ist. Die Fahrt dauert ca. 7 Minuten und ist schon eine Erholung. Auf der Bahn ist auch Platz für den Kinderwagen. Die Anlage ist riesig und besteht aus undenklich vielen Bungalows. Teilweise in privatem Besitz und teilweise vom Hotel. Sie wirkt wie eine riesige Parkanlage. Wunderschön. Kommt man an und betritt die Rezeption, ist man erst mal geschockt. Sehr klein, düster und etwas in die Jahre gekommen.Camping Platz Flair. Aber sehr nett trotdem alle. Free Wlan in der Rezeption und Frühstück Bar. Geht man aber rechts aus der Rezeption, öffnet sich die herrliche Garten -und Parkanlage des Areals, die sich wunderbar durch die ganze Anlage zieht. Neben der Rezeption ist direkt das kleine Zentrum mit dem Restaurant für HP, Souvenir Laden, Piano Bar, dahinter der Supermarkt ( Preise absolut o.k) noch eine kleine Bar und die große Snackbar mit dem Frühstück Restaurant. Poolpar war noch nicht auf. Der Kinder Spielplatz wurde gerade komplett renoviert. Wäscherei auch vorhanden. Dazu Billard und Flipper vorhanden. Man kann bei Halbpension aus 2 Gerichten wählen. Fisch oder Fleisch plus Vorspeise und Nachtisch. Da das Essen so gut war , haben wir auf weitere Restaurat Besuche verzichtet. Möglichkeiten wäre in St. Lucia. 5 bis 6 Restaurants da vorhanden. Die Gerichte haben absolute Restaurant Qualität , da es wirklich ein Restaurant ist und normale Gäste ohne HP dort zum Essen kommen und dafür bezahlen. Sehr schönes Flair mit Terrasse.Der Innenraum scheint gerade renoviert wurden sein. Bedienung Top und so Kinderfreundlich. Direkt gegenüber ist das Frühstück Restaurant. Auch das ist eine öffentlich Bar. Wunderbarer Terrassenblick auf Pool und Gartenanlage Frühstück ist ein einfaches kontinentales Frühstück Buffet, aber absolut o.k. Genug Auswahl vorhanden mit täglichem Rührei,Brot, Brötchen, Joghurt usw.. Der Swimmingpool der Anlage ist von einem kleinen Kanal umgeben. Ca. 100 cm breit und 10 cm tief. Optimal für Kinder bis zu 3 Jahre. Gäste der Anlage überwiegend Familien. Nicht unbedingt eine Ruhe Oase. Obwohl die große Liegewiese davor auch für geeigneten Abstand zur Ruhepunkten sorgt. Eher Fam. Hotel. 80 % Portugiesen . Rest D und Nl. Der Bungalow mit Terrasse war optimal für uns mit Kleinkind. Man störte niemanden und wurde von niemandem gestört. Die Möbel, Badezimmer und die gesamte Einrichtung sind leider in die Jahre gekommen. Dunkle Holzmöbel, alte Vorhänge usw.. Schick der 80er. Sehr Rustikal. Aber war noch o.k. Aber gut 10 Jahre alt. TV nur 4 Programme. Brauchen wir eigentlich auch nicht, es war leider nur Em. Sind ins Kaffee dafür ausgewichen. TV aus den 80er Jahren.Kein Scherz, Mini Camping Fernseher. 20 cm Diagonale. Klimaanlage und Küche vorhanden. Zu bemängeln war nur die Reinigung. Es wurden die Betten gemacht und oft nicht mehr. Erst auf Reklamation , wurde gefegt und mal ordentlicher gereinigt. Ordentlich bedeutet :Waschbecken endlich gereinigt, gefegt und gewischt. Vorher leider nicht. Uns wurde gesagt, es wären neue Kräfte am Werk. Großes Problem mit Armeisen gehabt. Bio Spray bekommen.War dann 2 Tage mal gut. Aber erst nach eigenem Abdichten der Lücken und Löcher, Ruhe vor der Brut. Es wird einfach leider keine richtige Grund Reinigung gemacht. Nur Betten, mal wischen und wieder raus. 4 Minuten. Wir waren live dabei. Empfanden wir den einzigen wirklichen Mängel in 11 Tagen. Wäre die Einrichtung von den Möbeln Up to Date und die Reinigung etwas besser , hätte ich 5 Sterne gegeben. Die Gegend ist absolut ruhig. Es gibt 2 Orte in der Nähe. St. Lucia und Tavira. St. Lucia ist über einen perfekten Fußweg vom Hotel aus zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen. St. Lucia ist ein kleine Haupstr. mit Restaurants und zwei drei Bars ohne jede weiteren Läden wie die typischen Souvenir Läden. Dadurch hat es als Fischerdorf seinen Charme. Der nächste größere Ort ist Tavira. Ca. 15 Minuten mit dem Bus entfernt. Der Bus fährt direkt vor dem Hotel ab. 2,50 pro Person. Tavira ist ein kleiner Urlaubs Ort mit einer Vielzahl von Souvenir Läden und Restaurants. Sehr schön und einen Ausflug wert. Es gibt dort 21 Kirchen aber nur einen Pfarrer. Highlights ist die römische Brücke über den Fluß, der Burg Garten direkt auf dem Berg und die im Wasserturm untergebrachte Kamera Obskura. Die Kosten für Kamera Obskura liegen bei 3,50, ist aber sein Geld wert. Über eine Linsen Sytem wird die Stadt von allen Seiten auf eine kleine Parabol Schüssel im klimatisierten Wasserturm geworfen. Man sollte da mit der Stadtbesichtigzng beginnen. Direkt vom Busbahnhof führt ein ausgeschilderter Weg ca. 5 Min ( Castel ) zur Burg und dem Wasserturm hinauf . Dort kann man die Kamera und den Burggarten besuchen. Danach einfach wieder runter in die Stadt schlendern , die alte und sehenswerte Kirche unbedingt besichtigen. Unten im Zentrum kann man entspannt bummeln und was essen. Über die römische Brücke gehen und das Panorama von der anderen Seite genießen. Dahinter sind sehenswerte Straße mit alten gekachelten Häuser im Portug.Stil. Tavira ist optimal um Abwechslung vom Strand zu haben. Der Strand, ist wie beschrieben zu Fuß oder mit der Bimmelbahn zu erreichen. Der herrliche Kilometerlange Sandstrand ist einfach nur ein Genuß und lädt zu herrlichen Spaziergängen ein. Bitte beachten, seine Breite kann durch Ebbe und Flut deutlich zu -oder abnehmen. Direkt am Strand, am Endpunkt der Bimmelbahn ist eine kleines Strandzentrum mit 3 Strandbars und einem schönen Ein Strandrestaurant der gehobenen Klasse. Unbedingt mal rein gehen. Dort gibt es einen Schaukasten mit einem Model vom Thunfisch Fang. Da sieht man, wo die Anker vom Strand herkommen. Dazu auch wieder 3x Souvenir Läden. Die Preise in den 3 Beach Restaurant sind absolut erträglich. Für 2 Personen mit Kinden haben wir für zwei 2 Snacks ( Baguetts-Pommes) , Suppe, 2x Kalt Getränke, 2x Kaffee immer um die 20 Euro bezahlt. Sehr guter Service. Blue Beach Bar unser Favorit. Riesen Toast für 2 Personen mit hausgemachten Pommees, plus hausgemachten Eistee. Kaffee und kalte Getränke zwischen 2 und 3 Euro. Baguette bis 4,00. Wir würden wieder kommen. Das Hotel könnte auf 5 Sterne kommen, wenn die Bungalows auf neustem Stand gebracht werden. Tolle Erholung mit Ruhe und Top Strand. Für Kinder bis 6 Jahre und Familien optimal.Für größere Kinder wird es schnell langweilig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Mai 2016

Wir sind Wiederholer und würden wieder hinfahren

5.0/6

Unser Highlight war das Haus und sehr freundliches Personal. Uns hat enttäuscht : Auswahl,Preis - Leistungsverhältnis der Restaurants. Vor 25jahren waren wir das erste Mal da und es gefällt uns immer wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

Oktober 2015

Schöne Arpartmentanlage für Selbstversorger

4.7/6

Eine charmante, in die Jahre gekommene Anlage mit sehr schönem Garten und altem Baumbestand. Die Bungalows sind zweckmäßig und geschmackvoll eingerichtet, wobei die Ausstattung der kleinen Küche eher einfach und sparsam ist. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Reklamationen werden zeitnah behoben oder für Ersatz gesorgt. Ein Apartmenttausch, falls man ein anderes freies bevorzugt, z.B. wegen der Lage, ist völlig problemlos. Wir waren zum dritten Mal hier und fanden es auch dieses Mal wunderschön, obwohl das Wetter in den letzten beiden Oktoberwochen sehr durchwachsen war.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

Oktober 2015

Sehr schöne Anlage mit wunderschönem Strand

4.6/6

Eine charmante in die Jahre gekommene Anlage mit wunderschönem Garten und altem Baumbestand. Viele der Bungalows sind im Privatbesitz und werden nur teilweise vermietet. die Apartments sind zweckmäßig und geschmackvoll eingerichtet, die kleine Küche eher einfach und sparsam ausgestattet. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren zum dritten Mal hier und es war wieder wunderschön.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Klaus-Jürgen (56-60)

September 2015

Keine Top-Anlage, super Garten, Traumstrand!

3.2/6

Große Anlage mit freistehenden Bungalows ( meist fest vergeben ) und 2-stöckigen Appartements. Früher Club Mediterrane. Wunderschön gepflegter Garten, Appartements mit Ausstattung aus dem vorigem Jahrhundert nicht mehr zeitgemäß. Fernsehgerät mit 4 portugiesischen Programmen. Reinigung lässt zu wünschen übrig. Zum grössten Teil portugiesische Familien als Gäste, sonst Franzosen, Deutsche und Engländer.


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt ca. 2 vom kleinen Ort St. Luzia und 5 Km von Tavira-Centrum entfernt. Restaurants in beiden Orten ohne Zahl. Den super schönen Sandstrand erreicht man zu Fuss über eine Ponton-Brücke durch eine Lagune, die bei Flut überschwemmt ist. Naturschutzgebiet mit vielen Wasservögeln. Vor dem Hotel Busverbindung halbstündlich nach Tavira. Bahnhof Luz ca. 3 Km, Bahnhof Tavira ca. 5 KM.


Zimmer

2.0

Das Appartement war über ca. 20 Treppenstufen, auf die nur ein halber Fuß Größe 41 passte, zu erreichen. Größe des App. war mit dem vorhandenen Balkon gut. Der Zustand der Möbel und des Fussbodens war abgewohnt. Bett hart aber gut. TV mit 4 portugiesischen Programmen. Telefon nicht vorhanden. Küche ist eigentlich ausreichend, wenn außer Töpfen und Pfannen auch Messer und Gabel vorhanden gewesen wären. Die Geräusche des Kühlschranks hört man auch Nachts, da keine Zwischentür vorhanden.


Service

2.0

Alle Bediensteten sind freundlich und hilfsbereit, wenn man Sie anspricht. Englisch sprechen alle, Deutsch so gut wie niemand. Die Reinigung meines Apartments fand 5 mal wöchentlich äußerst oberflächlich statt. 2 mal wöchentlich Handtuchwechsel. Eine Beschwerde wegen einer defekten Beleuchtung wurde sofort repariert. Treppenaufgang wurde nie gefegt.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant ( nicht besucht ), ein Frühstückscafe (nicht besucht ), ein Eiscafe ( nicht genutzt ) und eine sehr schöne Snackbar, die auch als Frühstücksraum genutzt wird. Frühstück ist ordentlich, wenn auch nicht üppig . Draußen frühstücken geht auch. Die Preise sind überall in der Anlage überteuert >( Hamburger m. Pommes 6,20) und für meinen Geschmack auch nicht besonders gut. Ein Supermarkt mit normalen Preisen für Selbstversorger ist vorhanden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein großer Swimmingpool ohne Überlaufbecken liegt in einer supergroßen Liegewiese. Dort steht auch ein sehr alter Olivenbaum ( angeblich 2000 Jahre ? ). Liegestühle ausreichend vorhanden. Der Pool wurde von den vielen Portugiesischen Familien genutzt, die Anfang September dort Urlaub machten. Hunden war die Teilnahme offensichtlich nicht verboten. Kinderbetreuung vorhanden. Ab und an fand dezente Animation statt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2015

sehr zurfrieden

6.0/6

Abgeschreckt von den vielen schlechten Bewertungen im Internet, waren wir sehr positiv überrascht. Wir hatten ein sehr großes, schönes Appartment und die ganze Anlage machte einen gepflegten Eindruck.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unser Appartment war sehr groß und in einem guten Zustand. Auch die Matratzen waren sehr bequem. Wir hatten Balkon und Terrasse. Alles war sauber und zweckmäßig.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war in Ordnung aber nicht sehr vielfältig. Auch die Vielfalt bei der warmen Mahlzeit ließ Wünsche offen. Es wurde z.B. eine Woche die selbe Suppe als Vorspeise angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Die Anlage war in einem guten Zustand.


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juli 2015

Traumhafte Lage aber in die Jahre gekommen

4.6/6

Etwas altbackene Apartments die eine Renovierung vertragen könnte aber viel Platz bieten. Super Lage, nette Leute, ich würde trotzdem wieder hinfahren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Mai 2015

Schöne, ruhig gelegene erholsame Ferienanlage

5.0/6

kleine Villas in netter Anlage, schlicht aber schön, ruhig gelegen, Pool, kleiner Zug zum tollen Strand. Sehr erholsamer Familienurlaub


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (56-60)

April 2015

"Sharkfishing-Angebot" empörend

4.1/6

Das in die Jahre gekommene Pedras del rei ist ganz nett für ein paar Tage. Für Familien mit Kindern sicherlich wunderbar. Gestört hat uns doch sehr das es nur TV Sender auf portugisisch gab. Abends konnte man als Paar nicht so sehr viel machen, da die Bars in der Anlage leer waren, es lag vielleicht auch daran, das es kurz vor Ostern war. Eine Kaffeemaschine wäre auch nicht schlecht in den Bungalows um sich auch mal einen Kaffee machen zu können. Was aber ganz miserabel war, das war die Tatsache, dass hier Flyer an der Rezeption lagen, die Shark-Fishing angeboten haben. Das geht ja gar nicht. Die Haie sind vom Aussterben bedroht und man macht sich keinerlei Gedanken darum, welche Auswirkungen das auf das Meer hat, wenn diese Tiere weg sind. Und diese Tiere einfach so aus Spaß am Töten oder Angeln aus dem Meer zu fischen finde ich empörend.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jeanne (61-65)

März 2015

Sich anpassen und alles ist ok.

5.0/6

Das Appartement war einfach, zweckmässig, nicht CH-Standard aber den suche ich im Ausland auch nicht.... Die Rezeption hat gut gearbeitet. Die versprochene Reiseleitung war zum abgemachten Zeitpunkt nicht da, Transfer und Rückflugbestätigung waren zuverlässig - das ist viel wert! Ausserhalb der Saison sehr erholsam!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

März 2015

Etwas sehr Besonderes

4.2/6

Erwartungen in Richtung Luxus sind in dieser Anlage fehl am Platz. Aber - es ist einmalig schön, mit den Pflanzen, Bäumen, Radenflächen den kleinen Häusern. Alles sehr entspannt, toller Strand. Für März hatten wir ausgezeichntes Wetter und konnten sogar baden. Ein Auto muss mann haben, sonst geht nix.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andi (26-30)

Juli 2014

Für bodenständige Ansprüche ideal.

5.0/6

Es handelt sich um eine Apartmentanlage, älteren Baujahres. Die Bungalows und Apartments werden zum Teil vermietet und teilweise gehören sie Privatleuten. Die Anlagen ist gepflegt und schön angelegt. Es gibt einen Supermarkt mit ganz normalen Preisen, keine Überteuerung!! Außerdem kann man günstig Fahrräder mieten. Die Anlage wird hauptsächlich von Einheimischen besucht, was wir als sehr angenehm empfanden. Keine Touristenhochburg. Die Angestellten waren immer freundlich und sehr hilfsbereit. Einen Zimmerservice gab es ebenfalls. Zum selber Kochen sind die Kitchenetten in den normalen Apartments grundsätzlich zu klein, aber das notwendige lässt sich erledigen. Mit einem Direktbus kommt man relativ günstig nach Faro. In Tavira, ca fünf km entfernt, kann man außerdem auf Züge umsteigen. Ideal für Individualreisende mit bodenständigen Ansprüchen, die Selbstverpflegung bevorzugen und keinen Massentourismus mögen. Wir würden wieder hin fahren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Es erfolgt ca vier/fünf mal ein Handtuchwechsel innerhalb von sieben Tagen. An sechs Tagen hatten wir Zimmerreinigung. Die Zimmer sind ausreichend groß, gepflegt, gemütlich und einfach mit dem notwendigsten eingerichtet. Das Bad war groß. Die Badewanne etwas älter, Toilette und Waschbecken sowie BD hingegen recht neu. Der Balkon hat grundsätzlich eine gute Größe und ist mit Tisch und zwei Stühlen ausgestattet gewesen. Ein ausrangiertes Bett zum sitzen befand sich ebenfalls auf dem Balkon, über


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

PT (19-25)

Mai 2014

Tolle Gartenanlage in der Algarve, super Preis

5.6/6

Die Ferienwohnung war für uns zu dritt groß genug. Die Küche war gut ausgestattet und in einem guten Zustand. Allgemein war die Einrichtung schon etwas älter, aber sehr gefplegt. Alles war sauber. Die Terrasse lag sehr gut in Richtung Sonne. Ein toller Service war, dass während unseres Aufenthalts von einer Woche 1x die Betten neubezogen, 2x Handtücher ausgestauscht und 5x saubergemacht wurde. Super! Die Angestellten waren sehr nett und sprachen Englisch, teilweise sogar Deutsch. Distanz zum Meer war knapp 1km, wobei man für den Großteil der Strecke einen niedlichen kleinen Zug kostenlos nutzen kann. Auch die Nutzung des Pools war im Preis inklusive. Für den Preis kriegt man wahnsinnig viel geboten, das ist enorm! Wir würden sowohl in diese Anlage als auch in die Gegend gerne zurückkommen!


Umgebung

5.0

ca. 1km Entfernung zum Strand, etwas mehr als eine halbe Stunde im Auto zum Flughafen. In der Anlage ist ein kleiner Supermarkt, eine Bar und ein Restaurant (nicht besucht). In wenigen Minuten ist mit dem Auto ein Aldi und Lidl erreichbar, sehr gut!


Zimmer

5.0

geräumige Zimmer, sauber, mit Klimaanlage und Schminkecke, Toilette und Bad auch sauber, kleiner TV,


Service

6.0

Regelmäßige Reinigung, netter Service, sehr freundlich!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool war nicht überfüllt, sauber, guter Zustand, groß, mit Duschen und vielen Liegen/Sonnenschirmen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

PT (19-25)

Mai 2014

Preis-Leistungsverhältnis ist super!

5.2/6

Für den Preis eine super Anlage. Handtücher wurden während unsere einwöchigen Aufenthalts zweimal gewechselt, fast täglich wurde sauber gemacht und einmal sogar die Betten frisch bezogen! Auf der Anlage gibt es einen Pool, der in einem guten Zustand ist (kostenlos). Tennis kann auch gespielt werden (nicht getestet). Die Küche ist mit allem ausgestattet und bietet zwei Herdplatten. Die Terrasse war schön und mit Tisch, Stühlen und Sonnenschirm eingerichtet. Zum Strand sind es gut 1km, es fährt eine kleine Bahn, die kostenlos genutzt werden kann. Mit dem Auto sind innerhalb weniger Minuten Aldi und Lidl erreichbar. Aber auch der Supermarkt auf dem Gelände ist nicht sehr teuer. Das Personal war immer freundlich. Der Bungalow war für drei Personen ausreichend groß (eine Person hat im Wohnzimmer auf einer Schlafcouch übernachtet). Sehr empfehlenswert!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (46-50)

April 2014

Tolle Apartmentanlage, herrlicher Strand !

5.2/6

Sehr schön angelegtes Areal, älteren Baujahres aber bestimmt immer wieder gerne. Evtl. ist Ostern 6 Wochen zu früh, wegen der Temperaturen und der Regenwahrscheinlichkeit. Herrlicher Strand !


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (66-70)

Oktober 2013

Mit dem Bummelzug zum Strand

5.3/6

Hier handelt es sich um ein Feriendorf, ganz abgelegen liegend mit eigenem Restaurant. Viele Restaurants befinden sich im benachbarten Ort Santa Luzia. Zum Strand geht es mit einem adaptierten Zug (Fahrtzeit 10 Minuten). Bungalows werden leider nicht sehr oft gelüftet und die modrige Zimmerluft ist äußerst unangenehm. Im Oktober wird hier der Betrieb eingestellt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jonathan (14-18)

August 2013

Wunderschöner Spätsommer an der Algarve

5.0/6

Das Hotel ist sehr großflächig angelegt (teilweise Verirrungsgefahr, und lange Wege). Alle Wege führten zur im Zentrum gelegenen Rezeption, zum Hotelrestaurant, zu den Geschäften, zum Pool und auch (für Hotelgäste kostenlos) zum Strandshuttel, in Form eines netten Zuges, der immer gut gefüllt war, und durch die wunderschöne Landschaft des Rio Formosas fährt. In der Lobby gibt es kostenfreies WiFi.


Umgebung

4.0

Supermarkt und einzelne Geschäfte auf dem Hotelgelände. In Santa Luzia gibt es viele sehr schöne Restaurants. Das Hotel in der Ferienanlage ist überteuert und das Essen nicht sehr schmackhaft. Transfer vom Flughafen Faro nur ca. 40 Minuten. Schönes Städtchen Tavira liegt in der Nähe, ebenso wie ein Bahnhof, an dem Züge nach Lagos und nach Vila Real abfahren (günstig, pünktlich, gut klimatisiert).


Zimmer

6.0

Das Haus sehr groß und wunderschön. Schöne Dachterrasse, mit Dusche und Wäscheleine. 2 Badezimmer mit Duschwanne. 2 Schlafzimmer, sowie Schlafsofa. Sehr gute Klimaanlage. Großes Wohnzimmer. TV nur portugiesisches und spanisches Programm. Küche mit Backofen, Herd, Kühlschrank. Gut ausgestattet!


Service

6.0

Total super und sympatisch. Französisch, Englisch und sogar Deutsch-Sprachkenntnisse. Wir kamen schon um 11:00 an und unsere Zimmer waren um 11:30 bezugsfertig. Eigentlich wäre der Check-In Termin erst ab 15:30 möglich gewesen. Wir wurden extra mit einem Transporter zu unserem Haus gebracht (Weg ca. 250m) und auch abgeholt. Da wir am Tag unserer Abreise das Frühstück nicht mehr wahrnehmen konnten, wurde uns am Abend davor ein Lunch-Paket zur Verfügung gestellt (reichlicher Inhalt!) Informatione


Gastronomie

4.0

Wir hatten Frühstück gebucht. Es gab Brötchen, Müsli, Obstsalat (aus der Dose), Brotbelag, gekochte Eier,... Die Qualität und Auswahl war für den Preis mangelhaft. Sauberkeit und Hygiene gut. Das Hoteleigene Restaurant (kostenpflichtig) landestypische Küche, nicht sehr preiswert. Nettes Ambiente.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sehr groß, uns sehr sauber. Schön kühl... Am Strand gab es keine besondere Unterhaltung, genauso wie im Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

August 2013

Immer wieder gerne

3.8/6

Auch wenn die Anlage nicht die neueste ist,fühlt man sich dennoch sehr wohl,es ist alles sehr sauber und der Strand bzw. die vorgelagerte Sandbank sind unbeschreiblich schön.Wir waren jetzt 4 mal im Pedras da Reihna uns werden bestimmt irgendwann wieder kommen


Umgebung

3.0

Wenig -sehr wenig Einkaufmöglichkeiten,Strand ca 5 Gehminuten entfernt(Bootstransfer)


Zimmer

5.0

Für die Anzahl der Sterne sehr gut


Service

3.0

Fremdsprachenkenntnisse sind /waren nicht die Besten,allerdings kommt man mit Englisch gut weiter


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anka (41-45)

Juni 2013

Garten der Erholung

4.9/6

Es handelt sich um eine in die Jahre gekommene Anlage, die jedoch für Individualtouristen ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung ist. Sie ist in einen wunderschönen Garten gebettet, der zum Erholen einläd. Der Fahrradverleih innerhalb des Objektes ermöglicht, dass man nicht unbedingt auf Bus und Bahn bzw. Taxi angewiesen ist - man sollte jedoch über eine gewisse Kondition verfügen. Die vorgelagerte Insel sehen wir ebenfalls als ein Paradies für Naturliebhaber. Wer einige hundert Meter Fußmarsch investiert, kann Vögel aus nächster Nähe beobachten oder sich ungestört entspannen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Micha (36-40)

Oktober 2012

Katastrophe mit wunderschönem Strand!!!

2.6/6

Pro: - Naturpark Vilaformosa - Sensationeller Ausblick - sehr schöner weitläufiger Strand - Bähnchen zum Strand Kontra: - völlig veraltete Apartment - veraltete sanitäre Einrichtungen - keine Klobrille und Deckel - Fehlende Küchenutensilien und dreckiges Besteck - Rost - dreckig und lieblose Einrichtung - durch gelegenes Bett - Kakerlaken!!! - Keine Kulanz oder Verständnis an der Rezeption Um es kurz zu machen Katastrophal. Wir sind in diesem Jahr 2014 vorbei gefahren. Jetzt sind sogar noch die kostenlosen Parkplätze kostenpflichtig geworden. Meiner Meinung nach sollte man mit einem Mitarbeiter der Rezeption das Apartment vorher inspizieren und dann entscheiden ob man bleiben will oder nicht. Ob sich nach unserem Aufstand etwas geändert hat mag fraglich sein!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Mai 2012

Hier kommen wir immer wieder.

5.3/6

Trotzdem, dass die ganze Anlage in die Jahre gekommen ist, kann man den Aufenthalt bestens empfehlen. Alles wirkt sehr gepflegt und harmonisch. In diese ruhige und entspannende Atmosphäre kehrt man immer gern zurück. Allerdings haben wir Erfahrungen nur in Vor- oder nachhauptsaison. (Mai oder Oktober)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

September 2011

Was heißt Schimmel auf Englisch?

1.8/6

Große portugisische Anlage, größtenteils von Portugiesen bewohnt und in Besitz, kleine Häuschen, sehr schlicht eingerichtet, Preis-Leistung nicht entsprechend, Schimmel im Bett und überall, Feuchtigkeit, Moder und Dreck sind Tagesordnung, Badfugen verschimmelt, die Anlage ist grundsätzlich renovierungsbedüftig, Halbpension sehr mager und lieblos , Art und Weise des Anrichtens dürftig und nicht ansprechend (1 Sorte Käse, 2 Sorten Wurst), Handtücherwechsel nur zweimal in 11 Tagen, Bettwäsche einmal in 11 Tagen, Reinigung nicht vorhanden, Ungeziefer aus Abflußrohre in Küche und Bad, laute Musik bis 6 Uhr morgens, sehr hellhörige (3-4 Studios in einem Haus)


Umgebung

2.0

Entfernung zum Strand gut, nächster sehenswerter Ort (Tavira) ohne Auto nicht erreichbar, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeit ohne Auto nicht gegeben, Pedras del Rei besteht nur aus Supermarkt, Bar, Restaurant und 200 Bungalows


Zimmer

1.0

Leer, lieblos, feucht, schimmlig (Schimmel im Bett!!!), modrig, schmutzig, alt, drei portugisische Fernsehsender,


Service

4.0

freundliches Personal, verstehen gut Englisch, Zimmerreinigung nicht vorhanden, Standard der Studios wird falsch dargestellt, nach Erbeten eines anderen Studios konnte das Studio sofort gewechselt werden, 2.Studio besser aber keinesfalls dem Preis entsprechend.


Gastronomie

2.0

Speisekarten für Halbpension mit wenig Auswahl, kein Buffet am Abend vorhanden, am Morgen wenig Auswahl an Käse, Wurst, und Marmelade, freundliches Personal, alles dürftig und für 11Tage nicht ausreichend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool besteht aus einem Kinderbecken, die Liegestühle und Sonnenschirme müssen extra gezahlt werden, lautstarke Veranstaltungen bis sechs Uhr morgens


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

August 2011

Entspannter Urlaub in schöner Umgebung

5.0/6

Eine etwas ältere Appartement Anlage in sehr schöner Umgebung mit wunderschönen alten Oliven Bäumen und viel Natur. Es wird immer daran gearbeitet die Anlage in einem guten zustand zuhalten,es ist aber noch einiges zu tun. Der größte teil der Gäste waren Portugiesische Familien, es gab Spanier, ein paar Deutsche und nach den Ferien kamen jede menge Engländer.Wie es in Südlichen Ländern so üblich ist, waren Familien mit Kindern bis spät Abends in der Anlage Unterwegs.Wir fühlten uns in der Anlage sehr wohl, es war eine entspannte und angenehme Stimmung.Kinder gehören hier einfach dazu, keiner regt sich über Lärmende Kinder auf. Es gab auch viele Katzen, aber die gehören halt auch hier her.


Umgebung

5.0

zum Strand wurde schon ausgiebig geschrieben. Bei Ebbe war es für meinen Kleinen ( 2 J.)am besten zum Planschen, es gab viele flache Stellen. In Tavira ist ein relativ neues Einkaufzentrum wo es alles gibt. Man kann auch günstig dort Essen. Ansonsten gilt: Immer einen guten Reiseführer mitnehmen.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior Apartment T1( ca.80-90 m2) mit 2 Schlafzimmern .Zu jedem Schlafzimmer gehörte jeweils ein Bad mit WC, Dusche und Wanne. Die Küchenausstattung war etwas spärlich. Es gab eine Waschmaschine, Spülmaschine,Mikrowelle,2 Plattenherd mit Backofen, Kühlschrank .Es gab 3 gute Klimaanlagen im Apartment. Eine Schöne Terrasse. Die Möbelirrung war Ok. Die Betten waren gut. Die Sauberkeit war befriedigend. Wir waren jedenfalls mit der Wohnung zufrieden. Irgendwann müsste mal wieder Ren


Service

5.0

Wir empfanden das Personal als Freundlich und Hilfsbereit.Englisch konnte fast jeder, aber auch mit Spanisch oder Italienisch kam man weiter.Mit der Zimmerreinigung waren wir zufrieden. Die Bettwäsche , Handtücher wurden alle 3 Tage gewechselt.Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Mit ein bisschen Trinkgeld konnte man auch öfter die Handtücher wechseln....Eine Selbstbedienungs-Wäscherei gab es auch. 4 Euro für waschen und 4 Euro für trocknen.Kinderbetreuung ist auch vor Ort. Reparaturen wurden


Gastronomie

5.0

Die Restaurants , Kaffees und die Bars waren Ok. Das Bier ist noch relativ günstig ,ansonsten sind die preise wie in Deutschland. Außerhalb der Touristengebiete ist es ein wenig Günstiger. Die Restaurants in denen wir waren machten einen sauberen Eindruck. Man konnte sehr gut frischen Fisch essen,aber auch die Fleischgerichte waren gut.Es empfiehlt sich einen Reiseführer mit Übersetzung für Speisen mitzunehmen, da es kaum Deutsche Karten gibt. Die Atmosphäre in den Restaurants empfanden wir als


Sport & Unterhaltung

6.0

An der Rezeption gab es Kostenlos W-LAN. Es gab ein Supermarkt, Einmal die Woche gab es ein bisschen Live Musik. Es gab eine Ecke mit Spielautomaten, Billard und Tischfußball.Es gab genug Möglichkeiten sich gemütlich zusetzen und ein Eis oder einen Hamburger oder vielleicht einen Caipirinha an der Freiluftbar zu genießen. Beim Pool hatte ich das Gefühl das die Filtertechnik nicht mehr die neuste ist. Es gab Liegen u. Schirme gegen Gebühr ( 2L.+Schirm 16Euro ,auch am Strand) Strand war Super, W


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (31-35)

Juli 2011

Schöner Badeurlaub mit ein paar Ecken und Kanten

3.7/6

Die Anlage ist sehr weitläufig und mit viel Grün schön gestaltet. Wir wohnten in einem Studio; also einem kleinen Appartement mit Küche und Bad. Von diesen Studios sind 4 in einem Häuschen untergebracht. Die Gästestruktur bestand vorwiegend aus Portugiesen, viele Familien mit kleinen Kindern und Hunden, die während des ganzen Tages (und auch Nachts) frei in der Anlage laufen und toben dürfen (sowohl die Hunde als auch die Kinder). Mit etwas Farbe und Pflege könnten viele Häuschen einen besseren Eindruck hinterlassen.


Umgebung

4.0

Die Transferzeit vom Flughafen betrug ca. 45 Minuten. Zum sehr ruhigen (!) Fischerdorf Santa Luzia fährt ein paarmal am Tag ein Bus ca. 5 Minuten, nach Tavira, der nächstgrößeren Stadt mit zumindest einigen Shoppingmöglichkeiten ca. 15 Minuten. Die für Gäste des Hotesl kostenlose Bahn zum Strand konnten wir in 5 Minuten zu Fuß erreichen; die Bahn fährt dann noch ca. 10 Minuten zum wirklich wunderbaren, feinsandigen Strand "Praia do Barril". Dort gibt es ein kleines Zentrum mit 2-3 Restaurants un


Zimmer

2.0

Wir hatten ein eher älteres Appartement. Das Zimmer war ausreichend groß, die beiden Einzelbetten haben wir zusammengeschoben. Besonders sauber war alles nicht, aber auch nicht völlig verdreckt (außer den Treppenaufgängen zum Appartement - viel Tauben- und Schwalbendreck). Leider gab es im Bad keine einzige Steckdose, und leider hatten wir auch keine Klimaanlage - der altersschwache Ventilator stand in einem Eck, in dem auch keine Steckdose zu finden war. Wir haben dann das Telefon ausgesteckt.


Service

4.0

Das Personal in der Rezeption und im Restaurant war sehr freundlich und bemüht. Die Info, wie und wo wir Abendessen und Frühstücken können, mussten wir uns erst erfragen. Das Personal spricht halbwegs verständlich englisch. Die Zimmerreinigung war eher unregelmäßig und nicht sehr gründlich - wir sind hinter kein System gekommen. Auch im Restaurant sollte ein System eingeführt werden (1 Kellner für 1 "Revier" zuständig) - so war alles sehr chaotisch, mal hatte man gar keinen Kellner, mal standen


Gastronomie

5.0

Auf dem Gelände gab es zwei Restaurants (1 für Frühstück und Mittagessen, 1 fürs Abendessen), sowie eine Poolbar die ab ca. 18:00 Uhr geöffnet wurde. Das Frühstücksrestaurant beinhaltete auch eine Bar. Wir hatten Halbpension gebucht; das Frühstück war recht eintönig (jeden Tag die gleichen 2 Sorten Wurst und 1 Sorte Käse, Gelee, Brötchen, Brot und Croissants und ein Obstsalat). Die Menükarte für das Abendessen für Halbpenionsgäste gibt nicht viel her, die Speisen sind allerdings lecker zubereite


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist etwas in die Jahre gekommen (Moos in der Ablaufrinne) und im Nichtschwimmerbereich stark von den Kindern in Beschlag genommen. Darum gibt es eine großzügige Liegewiese; als Gast des Hotels (es gibt auch viele Einheimische, die dort ihr eigenes Haus haben) dürfen die Liegen umsonst genutzt werden. Die Liegen am Strand sind sehr teuer (16 Euro für 2 Liegen und 1 Sonnenschirm) - wir haben dann lieber einen kleinen Sonnenschirm gekauft und uns auf Luftmatrazen in den Sand gelegt. Der fe


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2011

Nie wieder Pedras d'el Rei

2.2/6

Ich habe vom 13.06. bis 20.06. ein Studio in der Anlage Pedras del Rei in Tavira gebucht. Als ich dort ankam und meine Unterkunft sah war ich nicht sehr begeistert. Die Küche war schmierig vor Fett. Das Bad, besonders die Badewanne eher grau als weiß. Der Fußboden war fleckig und verdreckt. Das Bett nachlässig mit viel zu kleinen Betttüchern ausgestattet. Die Nacht allerdings war die übelste von allen Urlauben. Ich bin Nachts wach geworden weil das Studio voller Kratzgeräusche war, nach dem ich das Licht einschaltete traute ich meinen Augen nicht. Es wimmelte vor Kakerlaken, in der Küche, in allen Schränken im Schlafraum. Eine Kakerlake habe ich zertreten die dann innerhalb von Minuten im Schlafzimmer von Ameisen gefressen wurde die scheinbar zum Studio dazu gehören. Ich habe fluchtartig um 4:00 Uhr morgens meine Reisetasche gepackt und habe die Anlage verlassen. In der Rezeption war zu der Zeit niemand. Als ich mich dann gegen 10:00 Uhr Morgens in der Rezeption beschwerte schlug mir völliges Desinteresse entgegen, eine Deutsche Reiseleitung würde es in dieser Anlage nicht geben. Auch von Neckermann-Reisen wurde ich abgewimmelt mit der Bemerkung es müsste ja eine deutsche Reiseleitung dort geben. Die unfreundliche Dame hat mir angeboten eine weitere Zeckenbude zu nehmen was ich ablehnte. Die Ferienanlage ist hochgradig verdreckt, die Unterkünfte verwahrlost. Da es in Europa allgemeine Hygiene-Standards gibt die für jede Art von Unterkunft gelten ist diese Ferienanlage so nicht hinnehmbar. Die Fotos spiegeln den Zustand der Anlage in unmittelbarer Nähe meines gemieteten Studios wieder.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Achim (70 >)

Mai 2011

Besonders schöne Anlage

4.4/6

Ich bin voreingenommen; reise dorthin seit 1976, seit 2003 normalerweise fünfmal pro Jahr, je nach günstigem Flugpreis 10 - 20 Tage im Januar, März, Mai, Oktober und November/Dezember Die Ferienanlage ist unglaublich grün, auch im Winter. Die Appartements sind ein bischen altmodisch, aber landestypisch, d.h.die Unterkunft würde ich eher mit drei minus bewerten. Umso schöner ist die Anlage dieser Feriensiedlung, originell die Bimmelbahnverbindung quer über die Insel zum Strand


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (41-45)

November 2010

Erholung in ruhiger und angenehmer Umgebung

4.8/6

In der Anlage werden Standard und sogenannte Superior-Appartements angeboten - die Bewertung bezieht sich auf ein Superior-Appartement. Wir haben uns interessehalber auch mal ein Standard-Apt. angeschaut, die sind allerdings wirklich sehr einfach und schlicht, eher älter und eher abgewohnt. Allerdings war das von uns besichtigte Apt. sauber und ohne jedes Ungeziefer wie in anderen Bewertungen bemängelt. Alle Superior-Apt. liegen als eine Reihe zweigeschossiger Bauten etwas südwestlich der Rezeption, neben der größten Wiese der Anlage - ich hoffe mit der Beschreibung kann man das bei Google-Earth nachvollziehen. Alle anderen Standard-Apt. liegen verstreut, man weiss also nicht welches man in welcher Lage bekommt. (Allerdings ist die Bemerkung in einer anderen Bewertung, man würde absichtlich weit entlegene Unterkünfte vergeben um Beschwerden aufgrund langer Wege zu erschweren absoluter Unsinn - weder ist die Anlage so groß dass man tatsächlich 15 Minuten Fußweg zur Rezeption hätte, noch kann ich mir ein solches Verhalten bei den von uns getroffenen sehr netten Mitarbeitern überhaupt vorstellen.) Zu empfehlen sind also eindeutig die Superior-Apt., sowohl von der Ausstattung als auch der ruhigen und schönen Lage innerhalb der Anlage.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Faro ist man in knapp 45 Minuten da. Für das Nötigste (und die Brötchen zum Frühstück) ist ein Supermarkt vorhanden - den größeren Einkauf für Selbstverpfleger kann man sehr gut in Tavira in dem relativ neuen und sehr großen Continente-Supermarkt erledigen. Zum Strand kommt man sehr gut wie auch schon in den anderen Bewertungen beschrieben: Erst knapp 10 Minuten zu Fuss bis zur Bahnstation und dann mit der Bahn. Die ist für Bewohner der Anlage kostenlos und pendelte stets zwische


Zimmer

5.0

Wir bekamen ein T2 Superior-Apt. mit 2 Schlafzimmern und zwei Bädern, obwohl nur T1 gebucht - das war schonmal sehr schön. Wie schon oben geschrieben, liegen die Apt. alle in einer zweigeschossigen Reihe. Die 1-Zimmer-Apt. T1 sind maisonetteartig, oben Bad und Schlafzimmer (mit Balkon), unten Küche und Wohnraum (mit Terasse). Die T2 Apt. sind eingeschossig, jeweils zwei übereinander. In den oberen hat man zwei Balkone, in den untern gelegenen eine sehr Schöne Terasse die auf die große Wiese hin


Service

5.0

Wir waren zufrieden. In der Rezeption wurde uns alles sehr nett und ausführlich beschrieben und erklärt - alle mit denen wir gesprochen haben sprachen sehr gut englisch, so das wir (leider nur rudimentäte Spanisch- und noch geringere Portugiesischkenntnisse) gut zurechtkamen. Wer ausschliesslich deutsch spricht, könnte es schwieriger haben (sollte sich darüber aber nicht beschweren, ich finde es immer unangemessen wenn von deutschen Urlaubern überall auf der Welt Deutschkenntnisse vom dortigen P


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Pool haben wir im November natürlich nur von aussen gesehen - er ist für die Größe der Anlage in der Hauptsaison sicher unterdimensioniert. Dafür kommt man ja schnell an den Strand - der ist unendlich lang (18km steht im Reiseführer und wer weit genug läuft ist sicher irgendwann allein) und sehr schön. Im November waren zwei Cafes / Restaurants (eher mit Snacks) geöffnet, in denen man auf jeden Fall einen schönen (und preiswerten: 1,20€) Kaffee direkt am Meer trinken kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (41-45)

September 2010

Schmutz und Ameisen in den Zimmern

3.0/6

Wir würden nach einem Aufenthalt von 6 Tagen jedem abraten. Uns wurde zunächst ein Bungalow gegeben, der unbeschreiblich war. Das Badezimmer hatte das Niveau eine heruntergkommenen Bahnhofstoilette. Der Toilettensitz hatte ekelige braune Flecken, die Fliesen am Boden waren kaputt, das Fenster war fast herausgefault und in der Badewanne lagen Unmengen von toten und lebenden Ameisen. In der Küche war verschmutzt und stank extrem nach Muff und Schimmel. Im Haus herrschte eine unglaublich Hitze, eine Klimaanlage gab es überhaupt nicht. (Wir hatten über einen Reiseveranstalter gebucht und immerhin 120 € pro Nacht bezahlt.) Nach unserer umgehenden Reklamation an der Rezeption wurde uns mitgeteilt, dass die Anlage komplett ausgebucht sei, und wir erst am nächsten Tag umziehen können. Der nächste Bungalow war dann von der Ausstattung wenigstens in Ordnung. Allerdings mussten wir auch hier jeden Tag mehrfach auf Ameisenjagd gehen. Es war unmöglich, in der Küche auch nur für kurze Zeit Lebensmiite stehen zu lassen, es gab sofort eine regelrechte Ameisen-invasion. Zimmerservice fand entweder gar nicht, am Abend um 8 Uhr oder nur nach Beschwerde an der Rezeption statt. Die Reinigung viel dann aber so aus, dass wir uns selber Reinigungsmittel besorgt haben. Wir hatten das Gefühl, dass man versucht hat uns einen nicht bewohnbaren Bungalow zu vermieten in der Hoffnung, dass wir nicht genug Englisch sprechen um uns zu beschweren. Insgesamt was uns die Anlage auch zu weitläufig. Von unserem zweiten Bungalow bis zur Rezeption war es ein Fußweg von gut 15 Minuten. Auch fanden wir die Poolanlage nicht besonders sauber. Wir haben das Meer bevorzugt. Ein Mietwagen ist in jedem Fall nötig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (19-25)

September 2010

Sehr schöner Badeurlaub

4.8/6

Das Hotel Pedras del Rei eignet sich sehr gut für einen ruhigen Badeurlaub. Im 10 Minutentakt fährt eine kleine Bahn zum Strand. Dieser ist wunderschön und war zu unserem Reisezeitpunkt alles andere als überfüllt. Der Pool war sauber. Es gibt einen Bereich in dem man stehen kann und einen Bereich, der an der tiefsten Stelle ca. 3m ist. Wir waren Selbstversorger, es gibt einen Lidl und einen Mini Preso in Tavira. Der Hoteleigene Supermarkt ist etwas überteurt und nicht zu empfehlen. (Die Busfahrt nach Tavira dauert nur 10 Minuten.) Die Unterkunft war einfach, aber ok. Der Bungalow liegt in einem sehr schönen, weitläufigen Park mit Olivenbäumen, Limettenbäumen und Palmen. Es ist empfehlenswert Autan mitzunehmen, da es viele Mücken gibt. Das Preisleistungs Verhältnis für diese Reise fanden wir sehr gut.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Terasse
Wohnraum
Küchenzeile
Schlafzimmer
Badezimmer
Wohnraum
Tolle Gartenmöbel
Schlafraum
Wohnraum
Ferienhaus
Wahnsinns  Gartentisch
Wahnsinns Gartentisch
Schöne Aussenanlage
Wohnraum
Anlage
Naturschutz Gebiet zwischen Strand Hotel
Blick zum Hotel vom Naturschutz Gebiet
Brücken zum Strand - Fußweg Strand
Kleiner Kinderkanal vor dem Pool
Blick von Frühstücksterrasse
Pool
Anlage
Kilometerlang
Zentrum mit Restaurant
Bungalow
Anlage
Bungalow WZ
Die weitläufige Anlage
Anlage
Bungalowterrasse
Bimmelbahn zum Strand
Fußweg Strand und Bimmelbahn
Zentrum am Strand 3x Bars, 3 Souvenir Shops
Zentrum Strand
Ausblick von Balkon
Wohn-/Schlafraum
Bad
Küche
2-stöckiges Apartementhaus
Rezeption
Garten
Traum-Sandstrand
Außen
Zimmer
Außen
Zimmer
Küche
Ein Haus mit 3-4 Wohnungen/Studios
Küche
SChimmel in den Betten
Schimmel an der Decke
Schimmel in den Bette
Zimmerlampe
Schimmel an der Decke
Unser Ofen
Terrasse
Schimmel in dedn Betten
Bad
Terrasse
Bad
Schimmel im Bett
Terrasse
Badezimmer
Bad
Bad - man siehe den Boden
Ist das internationaler Standard?
Ist das internationaler Standard?
Ist das internationaler Standard?
Ist das internationaler Standard?
Ist das internationaler Standard?
Ist das internationaler Standard?
Ist das internationaler Standard?
Mein Studio
Die Viecher waren überall
Service-Personal
Einer von vielen
Wohnbereich / Küche
Wohnbereich
Superior-Appartements T2
Küche
Bad
Blick vom Bungalow
Brücke zur Ilha de Tavira
Inselbahn zum Strand
Ausblick
Ausblick
Bad
Bad
Terrasse
Aussenwege
Hauseingang