Hotel Encumeada

Hotel Encumeada

Ort: Serra de Agua

66%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.8
Service
4.0
Umgebung
5.1
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Michael (46-50)

Dezember 2020

Absolut empfehlenswert, best Urlaub ever.

6.0/6

Das Hotel ist perfekt als Ausgangspunkt für Wanderungen geeignet. Die Zimmer sind zwar ein bisschen in die Jahre gekommen. Aber sauber und die Verpflegung und vor allem der Service sind hervorragend. Für zwei Sterne und den Preis absolut zufriedenstellend.


Umgebung

6.0

Als Ausgangspunkt für Wanderungen absolut perfekt, da zentral und auch eine Hand voll Wanderungen sehr nah startend.


Zimmer

5.0

Etwas in die Jahre gekommen, aber sehr groß und sauber.


Service

6.0

In jeder Hinsicht sehr freundlich zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Super, Frühstück könnte ein kleines bisschen abwechslungsreicher sein ein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Direkt im Hotel wenig, aber wer v.a. Wandern will hat hir optimale Rahmenbedingungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (66-70)

Februar 2020

Für Wanderurlaub mit Mietwagen ideal geeignet.

6.0/6

Lage sehr ruhig und einsam in den Bergen. Mietwagen zwingend notwendig. Wifi nur in der Lobby mit guter Qualität. Essen sehr gut.


Umgebung

6.0

Mit dem Mietwagen eine knappe Stunde vom Flughafen. Wanderungen möglich vom Hotel aus.


Zimmer

6.0

Begehbare Dusche. Deutsche Programme. Blick auf die berge. Gute Matratze. Sehr ruhig.


Service

6.0

Personal sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Kein Abendbuffet bei ca. nur 10 Gästen und manchmal auch weniger. Essen nach Karte war sehr lecker, besonders die Fischgerichte mundeten hervorragend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fehlanzeige, aber nicht vermisst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rollo (51-55)

November 2019

Nie wieder wenn es nach Madeira geht 👎

1.0/6

Waren am Wochenende für eine Nacht dort gebucht . Es wurde eine Horrornacht . Lärm durch andere „Gäste“ bis 4 Uhr morgens . Das Rezeptionspersonal schlichtweg machtlos, aber immerhin bemüht für Ruhe zu sorgen .


Umgebung

5.0

Die Lage in der Mitte von Madeira war schon gut . Ein Levadawanderweg auch in der Nähe . Genau in der Mitte zwischen Nord- und Südküste . Und die Sicht in die Umgebung war auch spektakulär, wir hatten aber auch Glück mit dem Wetter .


Zimmer

1.0

Das Zimmer an sich war recht gross . Leider direkt an der Treppe in die oberen Stockwerke gelegen . Das Doppelbett mit 1,80x2,00 m war eine echte Zumutung . Dünne , durchgelegen Matratze . Und das Bett gab bald bei jedem Atemzug Geräusche von sich . Horror!!!


Service

3.0

Haben wir nich wahrgenommen


Gastronomie

2.0

Frühstück war, höflich ausgedrückt : Mindeststandard


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Markus (19-25)

September 2019

Muffiges, unpersönliches Hotel

2.0/6

Eigentlich hat es eine schöne abgelegene Lage, aber als wir bei dem Hotel angekommen sind, roch es überall sehr schlecht. Im Eingang, im Zimmer, einfach überall liegt ein schlechter Geruch in der Luft. Die Zimmer sind sehr hellhörig, unsere Dusche hat getropft, und beim Abendessen gibt es zwar viel Auswahl, aber es schmeckte leider nicht so gut, dass es den schlechten Gesamteindruck des Hotels hochziehen könnte. Also insgesamt ist das Hotel leider nicht zu empfehlen!


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Urlauber (36-40)

August 2019

Muss man nicht machen

1.0/6

Es sind eher 2**, es gibt keine Hotels ins der Nähe, noch gastronomische Alternativen. Der Eingang scheint eher ein Hintereingang zu sein. Die Bar ist ein Tresen mit Getränken dahinter. Auch der günstige Preis rechtfertig unseren Aufenthalt nicht.


Umgebung

4.0

Toll zwischen den Bergen gelegen. Schöner Blick auf die Bergwelt.


Zimmer

2.0

Meist sauber aber nicht schön und gemütlich Ab 6Uhr nimmt das Hotel den Betrieb auf, man bekommt jedes Wort der Lieferanten und des Personals mit. Der Blick vom schmutzigen Balkon ist sehr schön


Service

1.0

Die Menschen vor Ort tun wenig bis nichts, dass man sich willkommen fühlt oder gar wiederkommen möchte.


Gastronomie

1.0

Das Restaurant ist nicht zu empfehlen. Es ist eher ein unschöner großer Raum mit alter Buffetausstattung, das in den 80ern stehengeblieben ist. Die Qualität der Speisen ist unterirdisch. Wirklich! Das Bier ist kalt. :)


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jasmin & Patrick (26-30)

Juli 2019

Guter Ausgangspunkt für Wanderungen

3.0/6

Das Hotel hat in der Region einen zweifelhaften Ruf, da in die Jahre gekommen und äusserst fragwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Trotz der schlechten Bewertungen auf Tripadvisor usw. waren wir nicht gänzlich negativ überrascht. Die Zimmer riechen zwar etwas abgestanden, aber das Essen im Restaurant und der Service waren nicht gänzlich schlecht. Das Hotel ist sehr zu empfehlen aufgrund seiner Lage, ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Februar 2019

Idealer Ausgangspunkt für Wanderer.

5.0/6

Man darf das Encumeada Hotel nicht mit den 4 und 5-Sternen Palästen in Funchal vergleichen. Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch zweckmäßig eingerichtet. Es gibt einen Fernseher mit ca. 12 deutschsprachigen Sender und ein kostenloses WLAN-Netz an der Reception. Das Frühstückbuffet ist bescheiden jedoch ausreichend. Es gibt jeden Tag zwei verschiedene Sorten frische Brötchen, zwei Marmeladensorten, Honig, Butter, eine Sorte Käse bzw. Wurst und abwechselnd Rühreier/Spiegeleier mit Speck bzw. Würstchen. Außerdem gibt es noch Müsli, Joghurt sowie Äpfel, Orangen und Bananen. Dazu hat man die Auswahl zwischen diversen Teesorten, Kaffee, Milch und Fruchtsaft. Die Zimmer im Erdgeschoss (Nr.117 bis 126) sind recht dunkel, da die Vegetation direkt vor dem Balkon den Blick auf die Berge versperrt. Das schönste Zimmer im Erdgeschoss ist Zi-Nr.101. Die Zimmer 102, 104, 106, 108 bis 119 haben vormittags die Sonne auf dem Balkon und Nr.103, 105 und 107 nachmittags. Im 2.Stock sind alle Zimmer soweit o.k. allerdings gibt es auch in diesem Stockwerk geräumigere Zimmer die mir einen Aufpreis wert wären. Einfach beim Einchecken nachfragen ob die Möglichkeit besteht. Im 2.Stock empfehle ich Zi.-Nr.220. Es geht auch ohne Mietwagen. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Laden sie sich den Busfahrplan (www.rodoeste. pt) herunter, um den Nordwesten von Madeira zu erkunden. Allen Wanderer empfehle ich immer einen Regenschutz sowie eine Taschenlampe für die Levadatunnels mitzunehmen. Viel Spaß auf der Insel.


Umgebung

Traumhafte Lage inmitten der grandiosen Bergwelt von Madeita. Ideale Ausgangslage für Levadawanderungen sowie Touren durch Hochgebirge. Für den Transfer vom Flughafen muss man mit 1 Stunde Anfahrt rechnen.


Zimmer

ganz unterschiedliche Zimmer. Einfach beim Einchecken nachfragen ob ein upgrade gegen einen Aufpreis möglich ist.


Service

Nicht bewertet

Das Zimmermädchen hat gute Arbeit geleistet und sich ein großzügiges Trinkgeld verdient.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viola (46-50)

Februar 2019

Idealer Standort für individuelle Wanderungen

6.0/6

100 Höhenmeter weiter gibt es viele Wandertouren zu bewältigen. Sehr schön. Busverbindung allerdings sehr selten. Mit dem Bus Ausflug nach Sao Vicente möglich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Januar 2019

Genügsam, aber schön.

4.0/6

Ruhig gelegen. Tolles Panorama. Ideal für einigen erholsame Tage in der Mitte der Insel. Einfache, aber ausreichende Ausstattung für Reisende, die was von der Insel sehen wollen und keinen Luxus brauchen


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Juli 2018

Herrliche Lage aber Psersonal lustlos

3.0/6

Von außen ein gepflegtes und schönes Hotel mit einer einmaligen und wunderschönen Lage. Die Zimmer waren hell und freundlich eingerichtet. Auch das Badezimmer hell und freundlich mit einer großen Dusche. Hier leider an einigen Stellen Schimmelbildung.


Umgebung

6.0

Für Wanderer kurze Anfahrtzeiten zu den Top Wandergebieten . Leider war eine wichtige Zubringerstraße gesperrt, so dass nicht alle Ziele erreichbar waren.


Zimmer

5.0

Zimmer waren ausreichend groß (für uns ! ) , hell und freundlich. Der kleine Balkon war mit guten Möbeln bestückt. Im Badezimmer waren die Handtücher leider in einem katastrophalen Zustand (Ränder aufgerippelt / löchrig)


Service

1.0

Das Personal war durchweg lustlos und demotiviert. Gäste wurden nicht angeschaut und gegrüßt. Sollte der Gast tatsächlich Grüßen, wurde dies auch noch ignoriert. Frühstück um 8 Uhr … ja, aber dann war noch nicht alles fertig. Das Personal kam meist erst 3 Minuten vor 8 Uhr zur Arbeit.


Gastronomie

2.0

Eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse und Brötchen. Kein Obstsalat, nur Saftorangen zum pellen. Aber das Rührei war klasse !!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

Juni 2018

Meine Erwartungshaltung wurde erfüllt.

4.0/6

Das Hotel macht äußerlich einen einladenden Eindruck und wirkt grundsätzlich gepflegt. Es ist etwas unterhalb der Passhöhe gelegen und bietet primär Wanderern eine gute Ausgangsbasis auf Madeira. Man findet dort Ruhe und Weitläufigkeit.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist etwas abgelegen im Inselzentrum gelegen. Ums Hotel herum gibt es viel beeindruckende Natur und etwas Infrastruktur (Gastronomie, immer zwingend ein Auto notwendig). Man ist jedoch in 10 Minuten (mit dem Auto) am Küstenort Ribera Brava (Tankstellen, Einkäufsmöglichkeiten, Küste etc.) und in ca. 30 Minuten in Funchal. Vom Flughafen beträgt die Anfahrt ca. 45 MInuten. Das Hotel spricht eindeutig Wanderer und Naturbegeisterte an. Auf der Passhöhe ist es immer wieder Wolkig, teils sogar


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig und ruhig gelegen. Sie sind sauber und größtenteils zum Berg (mit einem schönen kleinen Balkon) ausgerichtet. Mehr als einfacher Standard ist es definitiv nicht. Das Badezimmer ist etwas in die Jahre gekommen und sieht etwas "finster aus", erfüllt jedoch auch seinen Zweck. Die Betten sind eindeutig eher hart, was mich jedoch nicht gestört hat, denn aufgrund der Ruhe und der angenehmen Luft auf der Höhe kann man sehr gut schlafen. Eher warme Sache (Pullover etc.) mitneh


Service

3.0

Das Personal im Hotel ist eher zurückhaltend. Man darf jedoch zurückhaltend und unfreundlich nicht miteinander vermischen. Wenn man an der Rezeption jemanden anspricht, wurde immer geholfen. Etwas schade fande ich, das man manchmal die Begrüßung am Morgen (Rezeption oder Frühstrücksraum) ausgelassen hat. Daher wirkt alles eher etwas unpersönlich und kühl. Die Zimmerreinigung ist ordentlich, etwas schade ist hier, dass offensichtliche kleine Mängel irgendwie nicht behoben werden. Da ist mal eine


Gastronomie

3.0

Ich habe nur Frühstück genutzt. Die Auswahl an Speisen ist in der Tat überschaubar und die Darstellung sichtbar verbesserungswürdig. Das Brot bzw. die Brötchen sind frisch, die Wurst- und Käseauwahl auf 2-3 Sachen beschränkt. Mal gibt es Spiegelein, dann wieder Rührei als warme Speise. Ich bin immer satt geworden und konnte es 1. Woche gut aushalten, auch mal mit weniger Auswahl zurecht zu kommen. Der Blick aus dem Speisesaal macht Lust, direkt nach dem Frühstück aufzubrechen. Einige Gäste hatte


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel ist als Ausgangsbasis für Wanderer wirklich sehr gut geeignet. Die Freizeitgestaltung bezieht sich meiner Meinung darauf, die Insel Madeira zu erkunden (viel Fahrzeit einplanen). Es gibt im Hotel kein Entertaiment, kein Fitness- oder Wellnessangebot. Einen Pool gibt es ebenfalls nicht. Schöner Aufenthaltsraum mit Sesseln und Sofas und gutem W-LAN an der Rezeption.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gast (19-25)

Mai 2018

Schlechtes Hotel in guter Lage

1.0/6

Hotel ohne Charme aber in praktischer Lage. Das Personal ist unfreundlich, die Zimmer teilweise direkt an der als Bar genutzten Lobby und die Mahlzeiten sind eher schlecht als recht.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Zimmer verfügen anders als angegeben nicht über ein Doppelbett sondern über 2 zusammengerückte Einzelbetten.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Februar 2018

Eher ein Hotel für Kurztrip, oder Zwischenstop.

3.0/6

Ein Hotel mit viel Potenzial in einer schönen Lage für mobile Urlauber. Das Potenzial wird jedoch leider nicht voll ausgeschöpft.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich mitten im Lorbeerwald auf einem Gipfel zwischen Sao Vicente und Ribeira Brava. Ohne ein Auto ist man von der Zivilisation abgeschnitten. Für den Weg zum Hotel sollte man schwindelfrei sein, das Panorama ist jedoch grandios und entschädigt so einiges.


Zimmer

3.0

Die Anlage von außen ist sehr hübsch. Innen ist jedoch alles abgewohnt. Das Potenzial ist vorhanden, mit einer Renovierung würde das Hotel ganz weit oben mitspielen können. Aktuell sind die Zimmer schlicht eingerichtet, hellhörig und ohne Flair. Grundsätzlich aber sauber und zum Übernachten ausreichend.


Service

5.0

Das Personal ist nicht aufdringlich, freundlich und wirklich hilfsbereit. Das beste an diesem Hotel sind Menschen, die dort arbeiten. Deswegen habe ich mich dort auch sehr wohl gefühlt!


Gastronomie

4.0

Ich hatte Halbpension gebucht. Frühstück möchte ich nicht bewerten, es war sehr schlicht, wenig Auswahl, keine Abwechslung. Da ich kein Frühstückstyp bin, war es für mich jedoch nicht von Bedeutung. Abendessen war in Ordnung. Es waren nicht so viele Gäste da, vermutlich deshalb konnte à la carte bestellt werden. Die Gerichte waren regional, insgesamt ganz lecker, nur die Beilagen waren etwas einfallslos (gekochte Kartoffeln oder Pommes).


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Hotel gibt es eine Bar und ein Billardtisch sonst keine Unterhaltung. Ohne Auto kommt man dort nicht weg und kann vor Ort maximal kurz in den Wald laufen, wobei das Gefälle nicht unterschätzt werden darf.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Iris (56-60)

November 2017

Gute Lage für Wanderungen

4.0/6

Berghotel,gute Ausgangslage für Wanderungen,Personal sehr freundlich, die Zimmer sind sauber, das Hotel hat ein großes Kaminzimmer in dem man sich auch als Gruppe aufhalten kann.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

naja, das liegt nicht am Hotel eher an der portugeisischen Küche!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanna (56-60)

November 2017

Ein Ort der Ruhe

6.0/6

Schöne Umgebung. Super Betten in sauberen Zimmern. Nettes Personal. Wir waren schön öfters hier und immer sehr zufrieden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktor (46-50)

September 2017

Berghotel, weit weg von Städten und Meer

5.0/6

Der Preis war sehr gut und der Aussichtspunkt ist in der Nähe. Schön, ein paar Nächte in den Bergen zu verbringen, aber nicht so "tief im Wald" für eine verschlafene Woche mit einem Buch und einer Tasse Tee


Umgebung

5.0

Nicht leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vertrauen Sie dem offiziellen Madeira Routenplaner im Web oder Ticketverkäufern - und nicht auf Fahrpläne in Google Maps oder gedruckt auf den Ständen. Denn Fahrpläne von Buslinien hängen in Wirklichkeit nicht nur von Wochentagen / Samstag / Sonntag, sondern auch von Schulferien und lokalen Feiertagen ab! Es ist sehr wichtig, denn in vielen Gegenden haben Sie nur 2 Busse pro Tag und wollen den letzten Bus nicht verpassen :)


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (51-55)

August 2017

Geht in Ordnung

4.0/6

einfach, sauber, sehr hellhörig, Türen klappern stark wenn es windig ist (und es ist oft windig da oben in 900 m), Abendessen nicht wirklich schlecht aber immer das Gleiche außer am Sonntag, da war es wirklich gut, Frühstück normal schlicht aber ok, ein Hotel für Wanderer mit kurzem Aufenthalt


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Robertoczy (51-55)

Juli 2017

Für eine Nacht vollkommen ausreichend

4.0/6

Wer die Berge mag und die Abwechlung zum Inselalltag für wenig Geld sucht ist hier sicherlich gut aufgehoben, doch sollte man die Atmosphäre am Abend, nicht mit einem Alpenhotel vergleichen


Umgebung

4.0

Hotel liegt direkt an einem Bergpass bzw einer Bergstrasse , jedoch hört man vom Strassenverkehr nichts (Keine Bremsenden LKW und der gleichen) Sollten kleinigkeiten benötigt werden sollten diese vorher gekauft werden unten im Tal , da im Umkreis von 10 Km nichts gibt


Zimmer

5.0

Zimmer unter dem Dach für 4 Personen war ausreichend groß und sauber, gleiches gilt auch für das Bad Handtücher , Shampoo alles wird bereit gestellt


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Frühstück ideenlos ( bei 45 Euro für 3 Personen die Nacht mit Frühstück) waren meine Erwartungen nicht besonders hoch, trotzdem und dies ist ungewöhnlich für Madeira in dieser Preislage werden Eier,Speck sowie die typischen engliche Bohnen angeboten Abendbuffet ist sein Geld nicht wert A la Carte Angebot ist gut und preislich vollkommen angemessen


Sport & Unterhaltung

5.0

Billard in der Lobby sowie sowie diverse Brettspiele werden angeboten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Mai 2017

Tolle Lage aber Hotel zu ungepflegt und hellhörig

2.0/6

Lage ist toll, der Rest für eine Nacht erträglich. Frühstück sehr dürftig, Hotel ungepflegt und hellhörig. Samstag leider Party im Hotel bis 2 Uhr früh.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Sehr klein und man hört alles. Samstags sind Hochzeiten, nie von Samstag auf Sonntag buchen. Party ging bis 2 Uhr:-(


Service

2.0

Unfreundliche Mitarbeiter


Gastronomie

2.0

Frühstück eher mau, sehr dürftig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (66-70)

März 2017

Wanderer Hotel

3.0/6

Das Hotel hat eine Alleingänge auf 900 m Höhe und ist nur für Wanderer geeignet. Wirgendwie hatten fast jeden Tag Regen und Wolken, daher auch keinen Ausblick ins Tal.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Februar 2017

Für den Preis eine Top-Unterkunft

5.0/6

Man muss bei der Bewertung dieses Hotels ganz klar das Preis-Leistungsverhältnis beachten - mir scheint viele andere Bewerter haben das nicht getan. Im Doppelzimmer zahlt man gerade mal 20 Euro pro Nacht!! Das ist weniger als im Hostel-Bett in Funchal! Dementsprechend kann ich auch nur äußerst positiv bewerten - trotz einiger Mängel. Positiv: - Geräumiges Zimmer mit großem Bad und Balkon (obere Etage mit Bergblick!) - Sehr zuverlässiger Reinigungsservice. Zimmer war immer blitzblank. - Gartis Wifi (aber nur im Gemeinschaftsbereich, nicht in den Zimmern) - Gemeinschaftsbereich mit Billard - Große Auswahl an Wanderführern, Wanderkarten etc. - Schöne Lage im Grünen, weg vom Trubel und der Enge Funchals. Gut für Wanderungen um Encumeada oder auf Paul da Serra - Viele Parkplätze direkt am Haus Negatives: - Frühstück leider erst ab 8 Uhr. Für Wanderer einfach zu spät. Frühstück ist spärlich (für den Preis aber ok), aber immerhin mit frischem Obst. Saft und Marmeladen sind leider, wie für Portugal üblich, sehr künstlich. Am ehesten kann man noch Pflaumenmarmelade essen. - Kein WLAN im Zimmer - Zimmer etwas zugig und zum Gang hin hellhörig. Ich empfehle eines der Handtücher zusammenzurollen und unten an die Zimmertür zu legen. - Personal zwar sehr freundlich aber leider überhaupt nicht informiert. Keine aktuellen Informationen zu Wanderwegen, blockierten Straßen o.ä. - Restaurant hat eine wirklich unattraktive, kalte Atmosphäre


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte ()

Januar 2017

gutes Mittelklassehotel

5.2/6

Wer keinen Wert auf Wellness und Unterhaltung legt, sondern mehr auf Wandern und Erkundung der Insel, ist dort gut aufgehoben. Auto ist allerdings trotz guter öffentlicher Verkehrsanbindung ratsam.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (31-35)

Januar 2017

Ok

3.0/6

Das Hotel ist nicht das Neueste. Es ist gepflegt. Leider gab es häufig Veranstaltungen während unseres Aufenthalts (drei Hochzeiten). An diesen Abenden findet man schwierig einen Parkplatz und das Buffet wird an der Rezeption aufgebaut. Die Lautstärke beim Abbau nach 22.00 Uhr konnten wir bis in das letzte Zimmer mitverfolgen. Die Mitarbeiter sind freundlich, aber nicht über die Maßen engagiert. Das Frühstück war JEDEN Tag dasselbe + wenig Auswahl. Alles in Einem war es in Ordnung. Man darf nur nicht allzu große Ansprüche stellen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Dezember 2016

In Madeira gibt es wesentlich bessere Hotels!

2.0/6

Das Hotel liegt in den Bergen von Madeira und ist in etwa in 30 Minuten von Funchal zu erreichen. Das Hotel liegt an einer nur mäßig befahrenen Straße in absoluter Ruhe. Allerdings ist das Hotel nicht zu empfehlen. Das Personal ist extrem unfreundlich und teilnahmslos - die Zimmer sind nicht mehr auf aktuellem Stand. In unserem Zimmer war ein großer Schimmelfleck - das Frühstück mehr als lieblos mit billigsten Aufbackbrötchen. Da gibt es in Madeira wesentlich bessere Hotels!


Umgebung

4.0

Wer Ruhe will, ist hier genau richtig. Ansonsten definitiv nicht.


Zimmer

2.0

Mäßige Ausstattung. Schimmelflecken. Altes Bad.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans-Jochen (66-70)

Oktober 2016

Sehr schöner erholsamer Urlaub

5.0/6

Die immer waren sauber und ordentlich.Es ist etwas hellhörig. Die Betten sind sehr hart. Das Personal ist sehr freundlich, allerdings wird fast nur englisch gesprochen. Das Essen war gut. Etwas mehr Abwechslung wäre schön gewesen. Es ist zu empfehlen einen Mietwagen zu buchen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten in den Bergen. Der Ausblich auf die Berge traumhaft. Es ist ratsam einen Mietwagen zu nehmen um die Insel zu erkunden, ansonsten ist man im Hotel angebunden. Spazieren gehen kaum möglich, da die Straße gleich neben dem Hotel verläuft und die Steigung sehr stark ist.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber. Ansonsten schlicht und einfach. Das Bad war sehr schön, große Dusche.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Leider nicht deutschsprachig. Überwiegend englisch


Gastronomie

5.0

Das Essen hat geschmeckt. Ein wenig mehr Abwechslung wäre nicht schlecht. Obst gab es immer, das ist positiv.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote gab es im Hotel leider nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Oktober 2016

Beste Berglage

6.0/6

Beste Wanderausgangslage direkt unterhalb des Encumeada Passes. Früstück gut, Abendessen mit Buffet ode Menue Wahl reichlich und preiswert. Nettes Personal.


Umgebung

6.0

Bestens zum Loslaufen direkt am Berg. Natürlich abgelegen von der nächsten Stadt.


Zimmer

6.0

Rustikal aber gut. Und mit Heizung.


Service

6.0

Nette Leute.


Gastronomie

6.0

Lecker und reichlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Selber machen! Tolle Wanderlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2016

Schönes Hotel für Wanderer mit Mietwagen

4.0/6

Schönes einfaches Berghotel auf der Sonneninsel Madeira. Das Hotel liegt gefühlt im Mittelpunkt der Insel, auf einer Passstraße in ca. 900m Höhe. Ein Mietwagen ist zwingend erforderlich.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist vom Flughafen Madeira in ca. 45 Minuten gut zu erreichen. Von hier aus sind alle Sehenswürdigkeiten der Insel bestens zu erreichen. Bis Ribera Brava sind es 15 Minuten Fahrzeit, bis Funchal ca. 30 Minuten. Eine Supermarkt befindet sin in der Nähe. Alle Ziele sind aber nur mit einem Mietwagen gut erreichbar. Der Linienbus fährt sehr selten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind einfach eingerichtet. Wer einen leichten Schlaf hat, wird Probleme mit der durchgehenden Matraze im Doppelbett bekommen. Die Umgebung ist sehr ruhig, das Hotel ist hellhörig.


Service

6.0

Sehr freundliches, englisch sprechendes Personal. Wünsche wurden umgehend erfüllt, soweit möglich.


Gastronomie

3.0

Frühstück und Abendessen waren wenig abwechslungsreich. Die Speisen waren nicht beschriftet. Die Verpflegung wurde einer Berghütte gerecht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

August 2016

Tolle Lage, manchmal laut!

4.0/6

Für Wanderer als Basis ist das Hotel absolut top. Das haben viele schon geschrieben. Die Lage ist erstklassig mitten in den Bergeen, trotzdem sehr gut angebunden ans Straßennetz. Die Ausstattung ist in Ordnung, sehr sauber. Die Balkone bieten einen tollen Blick. Beim Essen muss man die Einschränkung von lokalem Buffetessen hinnehmen. Es ist portugiesisch, also sehr Fleisch- und vor allem Fisch-lastig mit wenig Gemüse. Ein Hinweis ist leider nur klein an der Rezeption versteckt und wird einem beim einchecken nicht extra gesagt: Samstags ist eigentlich immer eine Hochzeitsfeier, oft Sonntags noch eine Taufe oder ähnliches. Das heißt auch mmöglicherweise Lärm bis 2 Uhr. Und das Buffet wird Abends oben im Aufenthaltsraum aufgebaut, der nicht weit von einigen Zimern entfernt liegt. Die hören dann bis nach 23 Uhr die Gäste und das wegräumen. Empfehlenswert ist wirklich ein Zimmer weit weg von der Rezeption. Dann stört das alles wenig bis nicht. Und man sollte vor 18 Uhr zurück vom Tag sein, sonst ist unter Umständen der Parkplatz von den Feiergästen komplett belegt worden. Wer damit leben kann, für den könnte sich der Urlaub in so einer Lage sehr lohnen. Wir sind entspannt zurück gekommen. :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Natalie Kreuter (41-45)

Juli 2016

Hotel für eine Woche "ok"

2.0/6

Positiv: Tolle Lage als Ausgangspunkt zum Wandern Dusche recht neu Zimmergröße ausreichend Abendessen bis 22.00 Uhr möglich Kellnerinnen recht freundlich Parkplätze ausreichend vorhanden Nicht so toll: Matratzen unbequem Frühstück erst ab 8.== Uhr (für Wanderer etwas spät) Halbpension für Vegetarier schwierig - wenig Auswahl, auf Dauer eintönig Sauberkeit ging so Geruch bzw. Gestank kam durch Abflüsse hoch sehr hellhörig wenig Schrankplatz für 2 Personen


Umgebung

5.0

Schön am Encumeadapass gelegen, für Wanderer perfekt! Bis nach Funchal braucht man mit dem Auto 20-30 Minuten, also auch nicht so weit


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juni 2016

Für starke Nerven

4.0/6

Das Hotel liegt in den Bergen und man erwartet dort Ruhe. es ist sehr sauber, dass Essen ist lecker, was aber gar nicht geht ist folgendes: An jedem Samstag und manchmal auch unter der Woche finden dort Hochzeitsfeiern und ähnliche Partys statt. Diese gehen in der Regel bis 2:00 Uhr in der Nacht. An Schlaf ist dabei nicht zu denken.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bruno (66-70)

April 2016

Guter und solider Service

5.0/6

Das Nachtischbüffet war excellent, der Service unaufdringlich aber präsent. Das Wetter am Encumeada ist sehr unbeständig.


Umgebung

5.0

Oben am Pass waren Levada- und Gebirgswanderungen möglich. Ein Auto ist hier oben notwendig um die vielen Möglichkeiten der (weiteren) Umgebung zu nutzen.


Zimmer

5.0

Gut und sehr ruhig in guten Betten geschlafen. Zimmer hat zwei Terassen. Ein Tisch im Zimmer wäre gut gewesen


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Die Auswahl am Büffet war sehr groß und sehr geschmackvoll


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

April 2016

Für jeden Natur- und Wanderfreund zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel liegt phantastisch, bei Frühstück und Abendessen grandioses Bergpanorama, schöner großer Parkplatz für Mietautos, innen und außen übersichtlich, großzügig und schön gestaltet. Rezeption und sämtliches Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Super Ausgangspunkt für Wanderungen, Mietwagen erleichtert in jedem Fall die Anfahrt zu den Startpunkten, selbst für die Wanderungen in der Nähe des Encumeada-Passes, von denen wir in den 14 Tagen 4 unternommen haben. Bei Wolken und Regen ist der Mietwagen ein absolutes Muss, dann kann man an die Küsten in die Sonne fahren und auch dort wandern, Empfehlung Rother Wanderführer und Kompass-Karte.


Zimmer

5.0

Wir haben gut in den Betten geschlafen, bei geöffnetem Fenster hörte man das Rauschen des Baches. Es gab keine Ruhestörungen. Die Möglichkeit, Sachen im Schrank abzulegen, waren beschränkt. Im Bad haben wir eine Leine gezogen, um Handtücher und Badesachen zu trocknen. Das Zimmer war einfach, aber wir haben uns sehr zu Hause gefühlt.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit, jeden Tag frische Handtücher und alles sauber. Sehr aufmerksame und freundliche Bedienung bei Tisch.


Gastronomie

5.0

Abendessen ganz phantastisch und portugiesisch, großes Lob an den Koch. Wenn sich Gerichte oder Nachspeisen wiederholten, haben wir uns gefreut und gewünscht, dass es es am nächsten Tag vielleicht wieder gibt. Das Frühstück war gut, die Brötchen frisch, die Aufschnittauswahl fast gleich, verschieden frisch bereitete Eier, der Kaffee kein wahrer Genuss, dafür der Tee um so besser. Super Kaffee bekommt man für wenig Geld in der Bar und in allen auch noch so kleinsten Bars auf der ganzen Insel. Im


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine gute Vorbereitung der Reise, Internet, Madeira individuell entdecken, Karte und Rother Wanderführer sind ein Muss, hier ist Eigeninitiative gefragt, dann sieht man viel und die Reise wird zum Abenteuer. Man kann sich mit den anderen Wanderfreunden austauschen, aber meist Franzosen, plant den nächsten Tag und möchte nur noch schlafen, weil der Tag so erfüllt war. Einen "Unterhalter" braucht man nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (51-55)

März 2016

Tolles Hotel in perfekter Lage

5.0/6

Sehr tolle Lage, Klasse der Eindruck schon bei der Ankunft. Super Ausgangspunkt für tollste Wanderungen. Einziges kleines Minus, das das Essen am Büffet leider nur lauwarm war. Sonst vorbehaltlos weiterzuempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Februar 2016

Nette Wanderherberge für mobile Individualisten

4.7/6

Das ansprechende Hotel liegt einsam auf dem Encumeada-Pass in 900 m Höhe. Idealer Ausgangsort für Wanderungen in der Umgebung oder Fahrten mit dem Auto, da man alle Attraktionen der Insel gut erreichen kann. Zimmer und Bad sind sehr groß und mit kleinem Balkon, Heizung und Flat-TV (viele auch deutschsprachige Sender) ausgestattet. Leider fehlten ein Kühlschrank und ein Lift. Luxus ist dort nicht zu erwarten, aber das Hotel war recht komfortabel, die Angestellten nett und das Essen OK. Es gibt Frühstücks- und Abendbuffett, so daß keiner hungern muss. Ein Mietwagen sollte schon am Flughafen bereit stehen, da das Hotel sonst nicht zu erreichen ist.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Annika (19-25)

Januar 2016

Tolles Hotel für Wanderer und Inselerkunder!

5.0/6

Die Lage ist traumhaft! Das Frühstück war ausreichend,vorallem für den Preis. Zimmer waren sehr sauber und schön,vorallem der Balkon gab einen genialen Ausblick auf die Berglandschaft. Das Personal war freundlich und zurückhaltend.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Mitten in den Bergen und trotzdem nur 15 Minuten zum Meer in beide Richtungen


Zimmer

5.5

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Irmtraud (56-60)

Januar 2016

Encumeada

5.2/6

Hotel architektonisch sehr gut gestaltet, passt gut in die ruhige Berglandschaft. Personal nicht aufdringlich, zurückhaltend freundlich, auf Wünsche eingehend. Hotel insgesamt sehr sauber. Frühstücksangebot ausreichend, Lobby gemütlich, etwas hellhörig, die Zimmerausstattung war einfach, aber ausreichend, die Matrazen förderten einen guten Schlaf. Luxus ist nicht zu erwarten. Wir waren insgesamt sehr zufrieden.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henni (51-55)

Januar 2016

Katastophe

1.2/6

Nur die weiblichen Mitarbeiter an der Rezeption waren freundlich,3 Kleiderbügel waren vorhanden , ausgefranzte Handtücher,Haare vom Vorgänger , Duschknopf defekt , Wasserhahn defekt , dieses Hotel ist nicht zu empfehlen


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2015

Hotel mit herrrlichem Bergpanorama

5.1/6

Die Lage ist fantastisch mit dem herrlichen Ausblick auf die Berge. Das Hotel ist von innen und außen sauber und gepflegt Die Angestellten sehr freundlich und die Zimmer groß mit begehbarer Dusche, sowie jeden Tag gesäubert. Das Minus ist eindeutig das Frühstück. Es ist eine Sparausführung aus 2 Sorten Wust, 1 Sorte Käse, 2 Sorten Brötchen und Brot, 1 Sorte Obst, Butter und Marmelade in Plasteportionen, sowie abwechselnd Rührei oder Spiegelei mit Schinken. Für Wanderer und Naturfreunde idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in 860m Höhe.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (46-50)

Februar 2015

Wanderquartier - Kein Winter-/Kuschelhotel

2.3/6

Das Hotel liegt einmalig eingebettet in den Bergen. Bei gutem Wetter ist es ein direkter sehr guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Ein Mietwagen ist ein MUSS, um sternförmig je nach Wetterlaune in die Nord- bzw. Südhälfte der Insel auszuschwärmen. Sehr gut war: Die Organisation der glutenfreien Kost für unsere Tochter. Sehr schlecht sind die Hotelbeschreibungen der meisten Portale: Das Hotel ist für die Wintermonate einfach schlecht geeignet! Die Zimmer waren nicht gemütlich, sie erinnerten mich in Qualität und Ausstattung an meine Low-Budget- Rucksacktouren in Südamerika ..., ein kommunikationsfreudigerHeizkörper - mal glucksend mal rauschend - war zwar vorhanden aber ungenügend wärmend. Wir haben im Maximum 17°C Zimmertemperatur aber nur mit 2 erbettelten allerdings auf 400 Watte gedrosselten el. Zusatzheizkörpern erkämpft. Es ist ein Problem Wandersachen zu lüften oder gar regennasse Bekleidung, insbesondere Schuhe zu trocknen. Das Bad war ein Feuchtraumbiotop ohne Heizung und einer quietschenden Raumlüftung, die den Namen aber nicht verdient. Der Handtuchwechsel erfolgt täglich. Das Hotelrestaurant war ohne Heizung - Temp. 15°C. Die Hotellobby ist ausgestattet mit Sitzmöbeln in Sperrmüllqualität und einem Kamin der trotz Kälte und mehrmaligen Aufforderungen nicht in Betrieb genommen worden ist. Das halbe Hotel ist eine lärmende Tagesbaustelle! Das Personal des Restaurants ist stets bemüht, sehr freundlich und serviceorientiert. Frühstück ist ok, die HP wird in Buffetform angeboten und man findet immer etwas leckeres, wenn man seine Ansprüche an den günstigen Portalpreis anpasst, das Abendbuffet ist immer lauwarm gewesen, a la card kann das Hotel gegenüber Nicht- HP-Buchern aber super Essen zaubern einschließlich Inselspezialitäten. Meine Empfehlung - keine HP buchen; für 10-15€ pro Person bekommt man auch ein sehr gutes Tellergericht. Es gibt eine Super-Wein-Auswahl zum vernünftigen Gaststättenpreis (10€). Hinweis für Fremdsprachenmuffel: Trotz mehrheitlich deutscher Urlauber, kommt man imm Hotel neben Portugiesisch nur mit Englischkenntnissen weiter. Fazit: Ein gutes Wanderquartier außerhalb der Wintersaison zum vernünftigen Preis, aber kein Kuschel- oder Wohlfühlhotel.


Umgebung


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edmund (61-65)

Februar 2015

Ideale Ausgangslage zum Erkundigen der Insel

4.9/6

Wer Erholung und Entspannung sucht, ist hier falsch. Wer aber mit einem Leihwagen die Insel erkundigen möchte oder Wanderungen unternehmen will, hat mit diesem Hotel, welches fast mittig auf der Insel liegt, eine ideale Ausgangslage. Von der Ausstattung betrachte ich es eher als bessere Herberge. Die Zimmer sind sehr groß, mit Balkon und herrlichem Ausblick auf die Berge. Im Bereich des Empfangs hat man kostenlosen WLAN Zugang. Das essen ist gut, und mit reichlicher Auswahl. Wer aber meint, sich jedesmal das komplette Büfett auf den Teller packen zu müssen, hat dann doch oft das gleiche. Wir fanden das Essen aber reichlich und abwechslungsreich. Zu Hause haben wir nicht die Auswahl. Im Februar ist es naturgemäß nicht ganz so warm, da empfiehlt es sich, da die Essensräume nicht beheizt sind, einen Pullover oder eine leichte Jacke überzuziehen. Auch das Zimmer war bei der Anreise etwas kühl, wir fragten an der Rezeption nach einer zusätzlichen Decke, die wir auch anstandslos bekamen. Dann empfiehlt es sich, die Heizung gleich voll aufzudrehen und nach Bedarf, den elektrischen Heizkörper, der naoch auf dem Zimmer steht, anzustellen. Aber dann ist es auch bald angenehm warm. Für unsere Zwecke und unsere Wünsche war das Hotel gut, großes Zimmer und alles sauber.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Januar 2015

Schöne Lage mit schlechtem Essen

2.9/6

Traumhafte Lage in den Bergen, schöne Wanderwege ganz in der Nähe, Personal ist teilweise recht unfreundlich, miserables Frühstück wenig Auswahl, stark wässriger O-Saft, billigster AROMA-JOGURT, Salatteller voller BLATTLÄUSE! absolutes NO GO!!!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Dezember 2014

Wanderhotel

3.8/6

Dieses Hotel ist sehr gut gelegen um in kurzer Zeit von dort Wanderungen zu unternhemen. Das Hotel ist einfach, aber mehr als den Preis wert. In den Wintermonaten muss mit starken, anhaltenden Regenfällen gerechnet werden. Allerdings ist das Meer in kurzer Zeit zu beiden Seiten schnell zu erreichen. Wirklich schöne Wanderungen von dort aus möglich. Es ist in jedem Fall den Preis wert.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Dezember 2014

Umgehung dieses Hotels

1.0/6

18.12.-20.12.2014 Baustelle im Empfang, lustlos Personal, völlig verschmutzte Fußboden im ganzen Haus machten die von Olimar vermittelten Urlaubsreise in diesem Haus zu Anfang mies Thomas und Ursula


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hansjörg (56-60)

Oktober 2014

Originelle Herberge in besonderer Lage

3.9/6

Dieses Haus ist weder ein Luxusresort noch ein Businesshotel. Die Freizeitangebote in der Anlage sind gering, sie ist für einen Langzeiturlaub kaum geeignet. In der Nähe gibt es keine Stadt, keine Geschäfte, keine Restaurants - nichts! Die Zimmereinrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen, erfüllt aber noch gut ihren Zweck. Dafür liegt das Haus inmitten einer grandiosen Landschaft, die so einmalig und wunderschön ist, dass man tagelang herumwandern kann und dabei vor Bewunderung den Mund nicht mehr zubekommt. Die Zimmer sind äußerst gemütlich, besonders wenn es regnet oder der Wind um die Ecken heult. Nachts ist es totenstill - kein Straßenlärm, keine Musik. Paradiesisch! Das Essen ist nicht übel und die Beschäftigten sind sehr nett. Ich würde das Haus nicht als Hotel, sondern eher als Herberge bezeichnen. Bei den zum Teil negativen Bewertungen wurde das meiner Meinung nach nicht angemessen berücksichtigt. Der Zimmerpreis ist recht niedrig. Dafür bekommt man viel geboten. Wer keinen Wert darauf legt, im Anzug oder Kostüm ein 7-Gänge-Menü kredenzt zu bekommen, sondern einige Nächte originell und ganz nah "am Busen der Natur" zu verbringen, dem ist das Hotel Encumeada wärmstens zu empfehlen. Ich habe die kurze Zeit sehr genossen und komme bestimmt noch einmal hierher.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Armin (41-45)

Oktober 2014

Optimaler Ausgangspunkt dür Wanderungen

4.9/6

Wir waren 4 Nächte dort. Für den günstigen Preis bekommt man viel geboten. Das Frühstück ist (Inseltypisch) recht überschaubar. Das Abendbuffet bietet eine recht gute Auswahl an Speisen die sehr lecker zubereitet werden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2014

Auf der Alm in Madeira!

3.1/6

Hotel alt und herunter gekommen, mitten in den Bergen! Ohne Fahrzeug keine Chance zu einen Supermarkt oder in die nächste Ortschaft zukommen!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (66-70)

Juni 2014

Toller Ausgangspunkt

3.5/6

Toller Ausgangspunkt für viele wunderschöne Wanderungen in der Umgebung - man braucht ein Auto - Brot und Gebäck, Fruchtsaft, gebratener Schinken, Eierspeise,Tee und Obst beim Frühstück ausgezeichnet - ausgezeichnetes Abendbuffet um 13,50€ excl. Getränke - Sehr guter Wifi-Empfang bei der Rezeption - Kellner beim Abendbuffett bemüht - kein Haartrockner am Zimmer - leider ist das Personal an der Rezeption sehr unfreundlich, es gibt kein Grüßen und kein Lächeln, Fragen wurden sehr widerwillig beantwortet, beim Auschecken wurden wir mit einer Handbewegung entlassen


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juni 2014

Perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen

4.4/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen und als Ausgangspunkt für Wanderungen auf der gesamten Insel sehr zu empfehlen. Ein Leihwagen sollte man jedoch besitzen. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Das Essen ist wenig abwechslungsreich, schmeckt jedoch. WLAN ist in der Lobby kostenfrei verfügbar. Alles in allem war ich mit der Wahl des Hotels zufrieden.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juni 2014

Madeira jederzeit wieder, aber sicher nicht dort

2.8/6

Das Hotel und insbesondere die Zimmer (ca. 50) hätten eine Grundrenovierung dringend nötig! Auf unserem Weg in die mittlere Hoteletage fiel uns als Erstes ein total schäbiger abgetretener Läufer auf der Treppe ins Auge. Den hätte man lieber komplett entsorgen sollen! Das Hotel wird zum Übernachten überwiegend von Wandern gebucht und im Juni waren auffallend viele Franzosen dort. Das Publikum ist eher mittleren Alters. Im Rezeptionsbereich gab es kostenloses WiFi und einen PC zur kostenlosen Nutzung.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in der Inselmitte an einer Paßstraße auf etwa 900 m Höhe. Durch die ewig tief hängenden Wolken, scheint es nahezu einer der kältesten Orte auf der Insel zu sein. Wenn die Berge nicht von Wolken verhangen sind, hat man dort oben eine traumhafte Aussicht. Wer gerne wandert, findet auch in unmittelbarer Nähe des Hotels Wege unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Vom Flughafen beträgt die Fahrzeit zum Hotel mit dem Pkw in etwa eine Stunde. Das nächstgelegene Dorf erreicht man


Zimmer

2.0

Die Doppelzimmer, von denen wir uns bei Ankunft auf Nachfrage nach dem ersten, noch zwei weitere ansehen durften (alle nicht wirklich einladend), fallen im Vergleich zum Badezimmer eher klein aus. Sie sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen nicht, wie in der Hotelbeschreibung von ITS angegeben über eine Klimaanlage, sondern lediglich über einen winzigen Heizkörper. Der Allgemeinzustand der Zimmer läßt sehr zu wünschen übrig: Die Zimmer sind mit dunklem Teppichboden ausgelegt, der aufgrund d


Service

3.0

Das Hotel " lebt" von Wandergruppen, die nur 1 Nacht bleiben, Feiern und großen Gesellschaften von bis zu 300 Personen. Pauschaltouristen sind daher nur Nebensache! Das Personal war äußerst zurückhaltend. Meistens reichte es nicht mal zu einem freundlichen Morgengruß. Mit der Verständigung auf Englisch hatten wir an der Rezeption keine Probleme und Französisch wurde dort auch fließend gesprochen. Die Deutschkenntnisse variierten von Person zu Person jedoch sehr. Die Kellner im Hotelrestaurant


Gastronomie

4.0

Die Mahlzeiten (Halbpension) wurden in Buffetform gereicht. Morgens gab es ein erweitertes kontinentales Frühstücksbuffet. Abends wurde überwiegend landestypisch gekocht. Zusätzlich zu den warmen Speisen gab es ein Salatbuffet. Das Essen hat geschmeckt, wurde jedoch nach 1 Woche langweilig, besonders das Frühstück. Vegetarier kommen hier nicht auf ihre Kosten! An den Wochenenden werden die Pauschaltouristen ohne Vorwarnung zum Abendessen an Gartentische auf den Flur vor der Rezept


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Luisa (26-30)

Dezember 2013

Sehr einfaches Hotel in schöner Berglage

3.8/6

Einfaches Hotel mit schöner Lage hoch in den Bergen. Jedoch nicht so zentral für Wanderungen wie von uns gedacht. Die Straße von dort in Richtung Westen (ER110) war Ende Dez 2013 gesperrt. Unser Zimmer war recht kühl und dunkel. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, da sie nicht trockneten. Das Abendbuffet empfand ich nach ein paar Tagen als eintönig. Das Frühstücksbuffet war solide und es gab morgens immer Sonne . Das Personal war stets freundlich doch zurückhaltend.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen