Paul do Mar Sea View Hotel

Paul do Mar Sea View Hotel

Ort: Paul do Mar

100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
3.8
Service
5.4
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Iris (56-60)

Februar 2020

Einfaches Hotel in ruhiger Lage

4.0/6

Ruhig gelegenes Hotel mit geräumigen Zimmern. Die Möblierung ist etwas in die Jahre gekommen, die Austattung der Küchenzeile sehr karg und um sich im Bad im Spiegel sehen zu können, wäre eine Taschenlampe hilfreich. Das Frühstück fanden wir enttäuschend, Aufbackbrötchen, Pulver-Rührei und eine sehr überschaubare Auswahl an Wurst oder Käse. Außer einer Schüssel mit einer frischen Obstsorte und einem Kuchen war alles jeden Tag gleich. Das Personal ist freundlich und bemüht, unsere Ameisenplage im Zimmer wurde umgehend tot gesprüht... Gegessen haben wir nicht im Hotel, das Sol e Mar in der gleichen Strasse ist zu empfehlen und wir haben auch gern vor den kleinen Bars am Hafen gesessen. Alles in allem 4 Sterne in Landesstandard - obwohl wir auf Madeira schon wesentlich bessere 4 Sterne Hotels hatten. Gut gelegen zum Erkunden der abgelegeneren Hälfte der Insel, ein Mietwagen ist unbedingt erforderlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Benedict (26-30)

Juni 2019

Schöne, ruhige Lage, guter Service

5.0/6

Schöner Ausgangspunkt für die Entdeckung der Insel Madeira. Etwas ab vom Schuss gelegen, daher ist ein Mietwagen empfehlenswert.


Umgebung

5.0

ca. 1 h vom Flughafen entfernt, Kiessstrand ist direkt in der Nähe, guter Ausgangspunkt für Wanderungen


Zimmer

4.0

Insgesamt gute Ausstattung, etwas weiche Matratze, bei genauerem Hinsehen doch etwas schmutzig


Service

6.0

Das Personal war immer hilfsbereit und höflich


Gastronomie

6.0

Sehr gute regionale und internationale Küche in schönem Ambiente, direkter Meerblick


Sport & Unterhaltung

6.0

schöne Poolanlage mit Innen- und Außenpool, Whirlpool und Sauna


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juni 2019

Gutes Hotel direkt am Atlantik

5.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel mit perfektem Meeresblick von allen Zimmern. Das Frühstück und Abendessen war für portugiesische Verhältnisse OK. Leider sehr schlechte Parkplatzsituation, da zu wenig Parkplätze.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Mai 2019

Hotel in exponierter Lage

4.0/6

Wunderschön gelegenes Hotel mit herrlicher Terrasse, großem Pool und Liegewiese mit Meerblick. Das Hotel ist nur durch die Straße vom Meer getrennt. Die Einrichtung der Zimmer (Kühlschrank, Couch, Spüle) müsste dringend renoviert werden, dafür entschädigt der traumhafte Ausblick vom Balkon auf den Atlantik für vieles.


Umgebung

6.0

Der Ort Paul Do Mar mit seinem malerischem Charme lässt keine Wünsche offen. Ein Mietwagen ist wegen der Abgelegenheit des Ortes dringend zu empfehlen.


Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard A. (70 >)

April 2019

Entspannter Urlaub für Naturfreunde

6.0/6

akzeptables Hotel weit ab vom Touristentroubel um Funchal, freundliches Personal, als besonderes Ereignis war der Besuch der Sturmvögel nach Sonnenuntergang mit ihren markanten "Klagegesängen" - Tal der Nonnen lässt grüßen. Leider war der Urlaub etwas getrübt durch die kriminelle Mietwagenfirma GOLDCAR, die uns unverschämt abgezockt hat.


Umgebung

5.0

ca. 60 km vom Airport deshalb sehr ruhig


Zimmer

5.0

Service

6.0

nettes und freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Smjk (36-40)

Oktober 2018

Überraschend gutes Hotel, außergewöhnlicher Lage.

6.0/6

Am Rand des kleinen Örtchens Paul do Mär findet sich vor dramatischer Steilküstenkulisse das bemerkenswerte Hotel Paul do Mar Sea View.


Umgebung

5.0

Über die Schnellstraße entlang der Küste von der Inselhauptstadt Funchal aus gut zu erreichen (ca. 50 Minuten, ca. 40km).


Zimmer

5.0

Gut ausgestattetes Zimmer, Balkon mit Meerblick, Küche. Betten und Bad gut und sauber.In-und OutdoorPool sind toll.


Service

6.0

Sehr freundlich, zurückhaltend und umsichtig.


Gastronomie

5.0

Standard Frühstück. Nichts auszusetzen. Der Platz auf der Terrasse am Morgen ist toll.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Püppchen (51-55)

Juli 2018

Ich würde das Hotel nicht weiterempfehlen.

3.0/6

Das Hotel ist alt und Renovierung bedürftig. Das Möbel ist alt, Badezimmer muss saniert werden. Das Essen hätte besser sein können, beim Frühstück nicht viel Auswahl. Ich würde dem Hotel nur 3-3+ Sterne geben.


Umgebung

5.0

Hotel befindet sich sehr weit vom Flughafen. Ungefähr 45 min.fahrt.


Zimmer

3.0

Zimmer und Balkon ist groß, aber Möbel ist alt. Im Bad muss saniert werden. Es ist alt,fast kaputt und stinkt.


Service

4.0

Personal war nett.


Gastronomie

3.0

Essen hätte besser sein können mit mehr Auswahl und Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Poolanlage ist klein. Wenn viel Menschen da waren, gabs dann keine freie Ligen und kein Platz im Pool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elfriede Agathe (56-60)

Juni 2018

Erholsamer und dennoch abwechslungsreicher Urlaub

5.0/6

Wunderschön gelegenes Hotel mit herrlicher Terrasse, großem Pool und Liegewiese mit Meerblick. Sehr geräumiges Zimmer mit großem Balkon. Ideal als Ausgangsort für Wanderungen und auch als Bleibe für einen wirklich erholsamen Aufenthalt.


Umgebung

5.0

vom Flughafen 1 Stunde, ein Mietwagen ist in jedem Fall zu empfehlen, schöne Ziele in der näheren und weiteren Umgebung vorhanden


Zimmer

6.0

Es war eine Suite mit Küche und Sofaecke. Das Bett war herrlich groß. Der Ausblick gigantisch.


Service

6.0

äußerst freundliches, hilfsbereites und liebenswürdiges Personal


Gastronomie

5.0

Sowohl Frühstücks- und Abendbüffet erfüllte unsere kulinarischen Bedürfnisse. Das Essen auf der traumhaft schönen Terrasse mit großzügig angeordneten Tischen lässt keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Als leidenschaftliche Poolschwimmerin war der große Pool ein Traum. Auf Entertainment im Hotel legen wir keinen Wert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (51-55)

September 2017

Das Hotel ist schön, nur sehr abgelegen.

4.0/6

Das Hotel ist toll gelegen. Alle Zimmer haben einen fantastischen Meerblick. Die Poollandschaft ist gemütlich, ausreichend Liegen u Schirme vorhanden. Das Service Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko (56-60)

März 2017

Das Hotel ist o.k., aber kein 4 Sterne Haus

3.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits am Ende des langgestreckten Dorfes Paul do mar. Ein Mietwagen ist hier dringend zu empfehlen, da der öffentliche Nahverkehr in Paul do mar nur sehr eingeschränkt besteht. Bis Funchal ist es gut 1 Stunde mit dem PKW durch über 20 Tunnel.


Umgebung

2.0

wie oben beschrieben, etwas abseits, aber direkt an der Promenade.


Zimmer

4.0

Großzügige Zimmer mit tollem Meerblick. Die Kücheneinrichtung ist sehr minimalistisch.


Service

3.0

o.k.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war ausreichend ohne jede Abwechselung. Abends haben wir nur einmal dort gegessen, es gab genug andere Angebote.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

November 2016

Ruhiges Hotel

4.0/6

Die Lage ist genial, sehr ruhig. Für seine lauten Gäste kann das Hotel leider nichts. Frühstück war nicht sehr abwechslungsreich, aber es war alles da, nur jeden Tag das selbe. Das Restaurant im Haus etwas zu teuer.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen sind wir durch 33 Tunnel gefahren und waren ca. 50 Min. unterwegs.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß genug und es wurde auch regelmäßig gereinigt. Leider hatten wir im Bad einen Untermieter. (Kakerlake und schwarze Würmer). Matratzen waren gut.


Service

5.0

Alles zufrieden stellend.


Gastronomie

4.0

Etwas wenig auf dem Teller für den Preis.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vitali (51-55)

September 2016

Erholungsurlaub

6.0/6

Super! Besonders der Koch! Wir werden nur empfehlen unbedingt noch PKW mieten. Es ist möglich direkt bei Rezeption tun.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland & Angelika (51-55)

September 2016

Ruhiger entspannter Urlaub

5.0/6

Nettes freundliches Hotel . Sehr ruhige Lage . Direkt am Meer . Zimmer geräumig .Betten gut


Umgebung

6.0

Sehr ruhige entspannte Lage . Einige Wanderungen sind direkt vom Hotel bzw. von Paul do Mar möglich. Mietwagen sehr zu empfehlen . Baden im Atlantik über Betontreppe möglich . Zwei nette kleine Strandbars , mit herrlichem Meerblick und günstigen Preisen in unmittelbarer Nähe .


Zimmer

5.0

Sehr geräumige Zimmer , sauber , gute Betten . Hatten zuerst Economy Zimmer gebucht , diese sind ok ,aber der Meerblick ist eingeschränkt , Upgrade auf normales Zimmer hat sich für uns sehr gelohnt .Am besten schon von hieraus buchen .


Service

6.0

Sehr gut , tägliche Reinigung der Zimmer . Hatten Problem mit der Zimmertüre , wurde sofort vom Hausmeister repariert . Personal sehr freundlich und aufmerksam .


Gastronomie

5.0

Hatten HP gebucht und waren zufrieden , täglich frischer Fisch , super . Abendessen auf sehr schöner Terrasse , mit Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang . Frühstück in extra Frühstücksraum , immer mit frischem Obst , leckerer Kaffee .


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Außenpool mit Liegen , sehr gepflegt . Innenpool haben wir nicht genutzt . Es empfiehlt sich ein Mietwagen um Madeira kennen zu lernen . Wenig Busse nach Funchal . Einige Wanderungen vom Hotel bzw von Paul do Mar aus möglich . Es werden einige Ausflüge und Wanderungen vom Hotel aus angeboten . Es werden keine Animationen angeboten , was wir sehr begrüßt haben .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Juli 2016

Empfehlenswert

6.0/6

direkt an Strand, sauber. zu Fuß wenige Minuten zum Ortskern. günstig mit dem Auto zu erreichen, genug Parkplätze kostenlos,


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr zufrieden


Service

Nicht bewertet

freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war einfach aber alles frische Produkte. a la carte Service super! Halbpension Buffet vielseitig, frisch und ausreichend (1x genutzt )


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katia (36-40)

Juni 2016

Keine 4 Sterne und nicht zu empfehlen

2.0/6

Wegen Überbuchung unseres Wunschhotels in Ponta do sol wurden wir von unserem Reiseveranstalter FTI im Hotel Paul do mar untergebracht. Leider haben sich alle hier bereits erwähnten Kritikpunkte bestätigt: insgesamt abgewohnte Anlage mit ungepflegten Zimmern und Poolanlage. Keinesfalls 4 Sterne. Die Sitzmöbel waren so fleckig und verschmutzt, dass wir Handtücher als Unterlage benutzt haben. Der Balkon jedoch groß und schöner Meerblick. Für die beiden Plastikstühle auf dem Balkon erhielten wir keine Auflagen sondern lediglich Strandlaken. Das Frühstück sehr eintönig und von minderer Qualität. Der Automatenkaffee ungenießbar. Der Poolbereich lädt nicht gerade zum Entspannen ein. Das Hotel ist sehr abgelegen, so dass ein Auto unerlässlich ist.


Umgebung

1.0

Täglich lange Fahrten zu Ausflugszielen und Wanderrouten erforderlich. Im Ort kaum Möglichkeiten zum Ausgehen


Zimmer

2.0

Kaputte und dreckige Polster, kaputte Badarmaturen,


Service

2.0

Personal am Empfang unfreundlich und wenig hilfsbereit. Freundlicher Service im Restaurantbereich


Gastronomie

3.0

Frühstück eintönig und schlechte Qualität. Ungenießbarer Automatenkaffee. Abendessen ok mit guten Desserts


Sport & Unterhaltung

3.0

Ungepflegte Außenanlage mit Innen- und Außenpool. Dreckige Liegen und kaputte Sonnenschirme


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Oktober 2015

Mittelklasse Hotel für Einsamkeitssuchende

3.1/6

Das Hotel war bei der Eröffnung sicherlich mal sehr schön, jetzt wirkt es ungepflegt und in die Jahre gekommen. Die abgeschiedene Lage sollte man mögen, wenn man sich für dieses Hotel entschließt. Unser gebuchtes Zimmer (Economy mit Meerblick) lag direkt in der 2. Etage über dem Parkplatz. Für ein besseres Zimmer haben wir vor Ort 8 Euro pro Tag dazu gezahlt. Der "Schwimmgang" vom Innen- zum Außenpool wurde zugemauert. Im Außenbereich am Pool -nicht drinnen- haben wir hin und wieder Kakerlaken gesichtet. Die Sauberkeit des Hotels und der Zimmer ist akzeptabel. Handtücher und Bettwäsche wurden in regelmäßigen Abständen gewechselt. Das Frühstücksbuffet war jeden Tag exakt mit den gleichen Zutaten bestückt: 3 Sorten Billigstwurst, 1 Sorte Einfachkäse, Marmelade, fettriefende Spiegeleier mit ebensochem Speck, teilweise sehr matschiges Obst, Cerealien, Chemiesäfte und Nescafé aus der Maschine und verschiedene Brot- bzw. Brötchensorten. Das Abendbuffet (Halbpension) haben wir zum Glück nur einmal vor Ort probiert. WLAN ist ausschließlich an der Bar/Rezeption verfügbar; der Sat-Empfang enthält 1 deutsches Programm (Sat1).


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (51-55)

September 2015

Sehr ruhig gelegen

4.5/6

Das Hotel de Mar ist 2001 parallel zum Tunnel nach Paul do Mar entstanden und macht einen etwas vergessenen Eindruck. Es entspricht nicht den angegebenen vier Sternen, aber ist sauber und alles funktioniert. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Halbpension ist nicht zum empfehlen, das Frühstück ist vielseitig, greift aber auf einfache Supermarkt Zutaten zurück. Super sind die beiden Surferbars an der Strasse zum Sundowner !


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Svetlana (61-65)

September 2015

Mittelmässiges Hotel

3.4/6

gut ist das Fenster,so dass die Hälfte von der Wand zum Ozean offnen. - Safeschloss man mitet, stinkende Geruch ins Badezimmer, Fön ist sehr schwach, Kein Wasserkocher,


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (36-40)

September 2015

Keine 4 Sterne

3.0/6

Es ist ruhig und für anspruchslose Wanderer die den ganzen Tag unterwegs sind und abends essen gehen wollen geeignet. Besser auch eigenes Frühstück besorgen. Aber nicht auf die Idee kommen kochen zu wollen oder Töpfe und alles mitbringen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (46-50)

Juli 2015

Madeira im Juli wunderbar

4.5/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Aber trotzdem angenehme Atmosphäre, freundliches Personal und gutes Essen. Nicht so ein riesen Buffet, abends immer 1 Fleischgericht und 1 Fischgericht mit Beilagen. Suppe und schöne Salate zur Vorspeise und Süßes als Nachtisch. Frühstück sehr gut, verschiedene Wecken, verschiedene Toasts, Croissant Wurst Käse Rührei Spiegelei Schinken Speck ..... und auch hier Obstsalat, Früchte usw. Man kann sich Lunchpakete machen lassen und mit auf die Wanderung nehmen. Schönes großes Zimmer mit Balkon und Meerblick :-)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kathrin (46-50)

Juli 2015

Erholsamer Urlaub

4.7/6

Für dieses Urlaubsplatz ist es dringend zu empfehlen, sich einen Mietwagen zu nehmen. Ansonsten hat man nicht viele Möglichkeiten, die schöne Insel zu erkunden. Wir hatten einen MIetwagen gebucht und waren somit flexibel. Die Ausflugsmöglichkeiten auf der Insel sind sehr vielfältig und schön.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Emanuel (51-55)

Mai 2015

Ruhiges Familienhotel

5.1/6

in ruhigem Dorf, in der Nähe 2 kleine Restaurants, Auto von Vorteil, Paul do Mar ist der sonnenreichste Teil Madeiras, Hotel nicht hypermodern aber alles sehr sauber und in Topzustand, Küche im Zimmer, alle Zimmer haben Meeresblick


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Annette (46-50)

Mai 2015

Toller Wohlfühlurlaub

4.9/6

Wir haben uns total wohlgefühlt und kommen bestimmt wieder.Ein Leihauto ist wirklich empfehlenswert, damit man die Insel erkunden kann. Das Hotel hat eine schöne Lage und ist zum Erholen sehr gut geeignet. Es ist nicht alles Neu, aber trotzdem ist ordentlich und gepflegt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Mai 2015

Würde es wieder buchen

4.8/6

Für die Erkundung der Insel Madeira ein gutes Hotel, für einen Badeurlaub und permanenten Aufenthalt in der Anlage eher nicht geignet. Der Ort ist klein, dafür aber ruhig, er bietet wenig Möglichkeiten für Aktivitäten, daher ist ein Mietwagen für den gesamten Zeitraum unerlässlich.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

März 2015

Sehr schönes, familäres Hotel mit toller ruhiger Lage

5.6/6

Sehr schönes, familäres Hotel mit toller ruhiger Lage, einem Außenpool und einem beheizten warmen Hallenschwimmbecken. Besonders gut sind die Nachspeisen beim Abendessen. Sehr gut ist auch, dass es abends immer Fisch gibt. Das Frühstück könnte bei den warmen Speisen etwas abwechslungsreicher sein. Besonders negativ beim Frühstück ist, dass es nur eine Maschine für Tee (heißes Wasser) und den Kaffeegetränken gibt. Dadurch tropft Kaffee in den Tee. Negativ ist außerdem, dass es nur Internet in der Lobby und keins auf den Zimmern gibt. Das Badezimmer müffelte etwas nach Abwasser.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berndt (66-70)

März 2015

Ein Hotel welches in die Jahre gekommen ist!

3.8/6

Vom äußeren Eindruck beim näheren Hinschauen bedürfen größe Teile der Fassade dringend einer Renovierung.Im inneren müssen bei Starkregen schon mal Eimer + Lappen eine Überschwemmung verhindern.Bei der Zimmereinrichtung fielen ins besondere verschmutzte Stühle und Couch auf (erlebt in gleich 2 Zimmern,nach Reklamation Möbeltausch.)Im Speiseraum waren teilweise die Gardinen aus der Aufhängung .Viele solcher ansich kleinen Auffälligkeiten trüben das Gesamtbild erheblich.Verpflegung i.O. ,unter Berücksichtigung eines 4Sterne Hotels unter zu erwarteten Standstart. Essen vom Büffet teilweise nur lauwarm.Personal war stets bemüht + freundlich,Wünschen wurde gleich nachge- kommen. Hotel liegt in sehr guter Lage( höchster Sonnenanteil der Insel), allerdings ist ein Auto unbedingt notwendig.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

März 2015

Schöner Urlaub mit Einschränkungen

4.2/6

Sehr ruhig gelegen, wunderbarer Meerblick, gutes Essen und ausgesprochen freundliches und hilfsbereites Personal haben zu einem gelungenem Urlaub beigetragen. Allerdings sollte man keine großen Ansprüche an Einrichtung und Sauberkeit stellen. Die Ausstattung und Möblierung ist ziemlich betagt und teilweise auch schon sehr verschmutzt. Der Pool wird täglich gereinigt, allerdings der Boden um Pool und Whirlpool hingegen während unseres Aufenthalts gar nicht. Ein Fitnessraum existiert entgegen der Hotelbeschreibung auch nicht mehr. Fazit: Wenn man zum Wandern da ist, mit einem Mietauto ausgestattet ist, gern eine ruhige Unterkunft haben möchte und nicht allzu lange seine Zeit ausschließlich im Hotel verbringen möchte, dann hat man eine gute Wahl getroffen. Wenn man hingegen Wert auf ein schön eingerichtetes Zimmer legt und seinen Tag am Pool verbringen möchte, dann gibt es wahrscheinlich dafür besser ausgestattete Hotels an Madeiras Westküste.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Dezember 2014

Teilweise renovierungsbedürftig

3.7/6

Wir waren im Dezember 1 Woche in Paul do Mar um vor dem Winter zu fliehen. Geplant war ein Wander-und Erholungsurlaub. Wert legen wir auf gutes Essen und saubere Zimmer. Das Hotel ist nicht allzu groß, man findet sich schnell zurecht und auch Aufzüge sind in jeder Etage vorhanden. Jedes Zimmer verfügt übrigens über Meerblick. Zu unserer Zeit waren vielleivht 4 Zimmer belegt, gegen Ende wurde es dann deutlich mehr. Das Hotel wird anscheinden vorwiegend von deutschen, Franzosen und Portugiesen besucht. Der Zustand war nicht mehr der beste, einige Renovierungen wären notwendig.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel muss man min. 1 Stunde Transfer einplanen, der Weg dorthin ist aber sehenswert. Zum einkaufen gibt es nur einen winzig kleinen Supermarkt in der Nähe des Hafens, er ist aber wirklich winzig. An der Promenade gibt es 3 Bars, die einen guten Eindruck gemacht haben und auch preislich relativ günstig sind. Das Hotel liegt gefühlt am Ende der Welt ;-). Wenn man hier Urlaub macht sollte man dies unbedingt bedenken. Ohne Leihwagen hat man nach 2-3 Tagen alles uns mehr gesehen


Zimmer

2.0

Unser Zimmer (1. Stock) war sehr groß und hatte einen schönen Balkon mit Meerblick. Es war eine Küche und ausreichend Ablagen/Stauchfäher vorhanden. Außerdem eine Klimaanlage und einen Fernseher (beides nicht genutzt). Das war aber auch schon das positive, hier mal das negative in Stichpunkten: - Bett sehr hart und man hat jede Feder gespürt. - Zimmer sehr hellhörig, man konnte jedes Geräusch aus dem Flur und dem Nebenzimmer hören. - Bad nicht sauber und schon sehr alt. An fast jeder Fu


Service

5.0

Das Personal ist überaus freundlich, man muss aber unbedingt englisch können! Die Zimmereinigung war solala, es hätte ruhig etwas gründlicher sein können. Ansonsten gibt es in der Lobby W-Lan und wenn man Pool, Tischtennis oder sogar Brettspiele spielen möchte, ist immer eine Gebühr fällig.


Gastronomie

3.0

Es gibt 1 Restaurant und 1 Frühstückssaal mit angeschlossender Bar. Beim Abendessen hatten wir 5 Tage Menü (da das Hotel schlecht belegt war und Buffet sich nicht gelohnt hätte) und 2 Tage Buffet. Das Essen war immer gut, wählen konnte man aber sein Menü nicht, es gab ein festes uns Schluß. Wenn es einem nicht geschmeckt hätte....es war aber immer gut! Das Frühstück war bis auf die Getränke auch gut und die Auswahl war ausreichend. 3 Sterne muss ich trotzdem aus folgenden Gründen abziehen:


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Hallenbad (28 Grad), einen Whirpool und einen Aussenpool. Es war relativ sauber, nur die Abflussmatten waren schon etwas sehr schwarz. Und die Scheiben hätte man mal putzen können, man konnte fast nicht nach draußen sehen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

September 2014

Abgelegenes & ruhiges Hotel, aber empfehlenswert!

5.5/6

Das Hotel befindet sich am Ende des Örtchens Paul do Mar. Alle Zimmer liegen zum Meer, sodass man immer den direkten Meerblick hat. Das Hotel macht einen guten gepflegten Eindruck. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. In der Hotellobby ist W-Lan kostenlos nutzbar. Von den Gästen her ist es sehr gemischt, viele Portugiesen, aber auch Franzosen, Engländer und Deutsche. Es sind alle Altersklassen vorhanden, so auch einige Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Der Flughafen ist ca. 1 Stunde mit dem Auto entfernt, da der Ort im Westen der Insel gelegen ist. Den Strand erreicht man nach wenigen Metern, entweder geht man ein paar Stufen beim Restaurant runter oder aus der Hotellobby die breite Auffahrt hinunter. In Paul do Mar selbst gibt es ein Restaurant und einige Snack Bars. Bis zum Restaurant sind es ca. 20 min Fußweg. Ansonsten hat der Ort nichts zu bieten, was wir aber von Anfang an auch gewusst haben. Öffentliche Verkehrsmittel haben wir nicht


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr großzügig geschnitten. Es ist alles da, was man benötigt. Lediglich die Beleuchtung könnte stärker (schwierig am Abend beim Lesen oder Schreiben) sein und auch der Kleiderschrank hat nicht genug Platz für die Urlaubskleider zweier Frauen. Ansonsten haben wir uns 2 Wochen wohlgefühlt.


Service

5.0

Das Servicepersonal spricht nur Englisch, ab und zu werden ein paar deutsche Brocken verstanden oder gesprochen. Das Personal kommt sehr freundlich rüber, ist aber nicht zu sehr bemüht. Für ein Hotel dieser Kategorie ist es aber dennoch völlig in Ordnung. Mit der Sauberkeit der Zimmer und der Reinigung waren wir sehr zufrieden. Es wurde täglich gewischt und das Bad gesäubert. Den Abwasch in der Küchenzeile muss man jedoch selbst machen, hier wird das Personal nicht tätig.


Gastronomie

6.0

Es gibt einen Frühstückssaal, ein Restaurant und eine Bar in der Lobby. Beim Frühstück gab es jeden Tag das gleiche, alle Zutaten für ein englisches Frühstück, dann diverse Sorten Brot, Kuchen, Cornflakes, Aufschnitt (Wurst und Käse), sowie Butter, Honig und Marmelade einzeln verpackt. Obstsalat, Joghurt und verschiedene Früchte standen auch jeden Tag parat. Das Frühstück war ausreichend und man konnte jeden Tag selbst variieren. Es hat nie an Essen gemangelt, sodass immer sofort nachgefüllt we


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Hotel gehört ein Swimmingpool, sowie ein Innenpool und Jacuzzi. Hier sind wir mit allem zufrieden und haben es uns gut gehen lassen. Die Poolterrasse lässt keine Wünsche offen. Es stehen genug Liegen und Sonnenschirme kostenlos zur Verfügung. Strandhandtücher werden auch vom Hotel kostenlos gestellt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

Juni 2014

Traumhaft schöne Insel, mäßiges Hotel!

3.7/6

Madeira ist wunderschön! Ideal zum Wandern, tolle abwechslungsreiche Landschaften fern ab vom Massentourismus! Das Hotel ist ok - nicht mehr und nicht weniger. Die Lage ist spektakulär - mitten in den Felsen der Steilküste mit tollem Blick vom Zimmer auf das Meer. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Jedoch lässt das Personal bei der Reinigung die Balkontür unverschlossen. Auf einen freundlichen Hinweis an der Rezeption reagierte man uns gegenüber unhöflich und abweisend mit: "Da hat sich noch niemand darüber beschwert" und "Bei uns ist noch nie eingebrochen worden". Im Ort gibt es einen kleinen Supermarkt und diverse Restaurants. Wir kommen gerne wieder nach Madeira, dann jedoch in ein anderes Hotel. Dennoch kann ich dieses Hotel weiterempfehlen aufgrund der Lage und des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlies (51-55)

April 2014

Blick auf den Atlantik

4.6/6

Das Hotel liegt direkt am Meer , jedes Zimmer mit Blick auf den Atlantik . Jeden Abend kann man den Sonnenuntergag genießen . Das Personal ist sehr freundlich . Die Zimmer sind sauber und gut geschnitten . Der Balkon ist recht groß . Das Bad benötigt jedoch in naher Zukunft eine Sanierung , war aber sauber . Das Frühstück war in Ordnung . Die Brötchen und Croissants waren sehr lecker , Wurst und Käse immer gleich , Kaffee schmeckte nicht besonders , dafür aber jeden Morgen frisches Obst . Es gibt einen schnellen Internetzugang . Man benötigt auf jeden Fall ein Auto . Den 4 - Sternen wird das Hotel aber nicht mehr gerecht . Wir würden aber dieses Hotel wieder wählen , da es eine schöne , ruhige Lage hat .


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (26-30)

April 2014

Hotel am Meer mit freundlichem Personal

4.2/6

Auf jeden Fall empfiehlt es sich mit Auto anzureisen, die Busverbindungen sind katastrophal (max. 2 am Tag früh morgens) . Paul do Mar liegt im Tal direkt am Meer, dahinter kommen nur Berge (500 Höhenmeter). Die Parkmöglichkeiten sind eigentlich ganz gut, es sei denn man ist am Wochenende dort, weil dann die Gäste einer kurz vor dem Hotel gelegenen Bar die ganze Zufahrtstraße blockieren bzw. zuparken. Die Zimmer haben alle Meerblick und man kann vom Balkon den Sonnenuntergang beobachten. Die kleine Küche macht die Selbstversorgung einfacher, es ist alles vorhanden, was man zum Kochen benötigt. Nur der Supermarkt ist fast eine halbe Std. entfernt, wobei man hier auch nicht viel erwarten sollte, er ist winzig! Das einzige was mich etwas schockiert hat war, dass ich an einem Morgen Besuch von einem "netten" Tierchen im Bad hatte. Ansonsten nettes Hotel mit Pool direkt am Meer. Die 4 Sterne sind aber nicht mit deutschen 4 Sternen zu vergleichen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

April 2014

Große Zimmer mit Meerblick

4.3/6

Die Zimmer für zwei Personen sind sehr groß. Unser Zimmer hatte eine komplette Küche und auch ein ausreichend großes Bad. Der Balkon (wie alle), war zum Meer ausgerichtet. Abends konnte man den Sonnenuntergang beobachten. Am Wochenende ist in der vorm Hotel gelegenen Bar ordentlich was los, wodurch die Zufahrt zum Hotel blockiert wird. Alles ist zugeparkt und nur noch einspurig befahrbar, problematisch, wenn ein anderes Auto entgegen kommt. Zum Essen kann ich nicht sagen, da wir uns selbst versorgt haben. Die Einkaufsmöglichkeiten sind sehr begrenzt. Man muss den einen kleinen Shop regelrecht suchen. Für ein paar Tage Aufenthalt kann ich das Hotel empfehlen, man braucht aber ein Leihwagen, wenn man aus dem Ort zwischendurch weg möchte!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramona (51-55)

November 2013

Super Hotel im Stil der 60 iger, Preis/Leistung ok

4.6/6

Wir waren schon das zweite mal auf dieser Insel und waren sehr zufrieden mit diesem Hotel. Die Zimmer waren ordentlich und sauber, das Personal freundlich und das Essen sehr gut. Man muss aber ein Auto mieten, damit man beweglich ist um die Insel zu erkunden. Es ist schön wenn man im November noch etwas Sonne erhaschen kann. Wir können dieses Hotel nach Preis und Leistung nur empfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

Juli 2012

Romantik am Atlantik

4.4/6

Ruhige Lage, schöne Landschaft, gute Lage für Wanderungen jedoch steile Berge. Frühstück ließ zu Wünschen übrig. Abendessen gut. Nebenkosten günstig. Schöner Blick auf den Atlantik. Personal spricht kein Deutsch aber sehr freundlich Englisch- oder Spanischkennnisse erforderlich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (41-45)

Mai 2012

Insel sehr schön - Hotel völlig fertig!

2.7/6

Leider ist das Hotel völlig herunter gekommen, die besten Zeiten sind lange vorbei. Auch das Essen nicht genießbar, es gab nur aufgetaute Kost! Der Pool zeigt an verschiedenen Stellen Schimmel,.. Die Insel ist wunderschön, ein Paradies für Wanderer und Naturfans....also hingahren lohnt sich aber bitte in einem anmderen Hotel übernachten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

Mai 2011

Für Wellness nicht zu empfehlen

3.4/6

Das Hotel ist ein Durchgangshotel für Wanderer. Der Gesamtzustand hat seine besten Zeiten gesehen. Laut Katalog sollen es 4 Sterne sein. 2,5 Sterne sind angemessen. Für Alleinreisende nicht zu empfehlen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

August 2010

Ideal zum schwimmen im Meer. Bestes Wetter Madeiras

5.7/6

Mit 4 Sternen genehmigt 2001. Aufgrund geringerer Anforderungen an Aparthotels 4 Sterne gerechtfertigt. Rezeption: Stets freundlich, sprechen portugiesisch, englisch und französisch. Münz-Internetzugang (1 Euro pro 15 min.). In der großzügigen Lobby mit Sesseln und kleinem Fernseher sowie Bar (nicht in Betrieb?) und Münz-Kaffeeautomat. Während unseres Aufenthalts Internet außer Betrieb, aber kostenloses E-Mail-Checken an der Rezeption. Terrasenförmig angeordnete Appartements, fast alle mit Meerblick.2 Aufzüge funktionierten prima. Von unserem Appartement 1 min. zum Zugang zum Meer: betonierte Rampe und betoniertes Pier mit Leiter und Treppe. Kaum Wind, Wolken und Wellen. Keine doofen Jetskis, kaum Motorboote. Betonierte Liegeflächen und palmwedel-gedeckte Sonnenschirme, einfache, kostenlose, Dusche zum Abwaschen des Salzwassers.


Umgebung

6.0

Am Ende einer Uferstraße gelegen, ca. 200 m hoher Felshang hinter dem Hotel (wirkte nicht bedrohlich). Im Südwesten der Insel mit bestem Wetter. Im August Wasser 22 °C, Luft tags 26 °C, früh morgens 18 °C. Morgens z. T. etwas bewölkt, aber besser als an anderen Orten der Insel. 15 min. zu Fuß zum örtlichen Minimarkt (sehr kleiner Minimarkt auch im Hotel mit beschränkter Öffnungszeit), ca. 15 Autominuten zum riesigen Supermarkt der Kette Pingo Doce in Calheta beim Calheta-Beach-Hotel. Z. B. 0,75


Zimmer

6.0

Appartement mit Schlafzimmer mit Doppelbett mit zwei Matratzen 2 x 1 m, sehr hoch (ca. 45 cm auf ca. 25 cm hoher Untermatratzer. Ohne seitliche Bretter, daher neigte sich die Matratze entweder zum Partner oder nach außen. Keine Schujlterklomfortzone (was ich bisher noch in keinem Hotel angfetroffen habe ud daher auch nicht erwartete.) Betten unten offen, daher auch für Leute mit über 1,85 geeignet. Bettwäsche gut und groß genug. großer Schiebetürenschrank mit teilbaren fest einghängten Bügeln. 2


Service

6.0

Zimmerservice top (Wir haben in 7 Tagen insgesamt 9 Euro Trinkgeld investiert, 5 Euro davon am erstenm Tag.) Service an der Rezeption auch top, selbst der Nachtportier ab 23 Uhr spricht fließend englisch. Frühstücksservice viel besser als von anderen Bewertern erzählt: Nur sehr vereinzelt Teller mit anhaftenden Melonenkernen. Auswahl: 1 Sorte Cornflakes, 3 Sorten Brötchen (frisch) + Toast frisch zum Selbertoasten in Zwei-Scheiben-Haushaltstoaster, nicht verschimmelt. Warme gebratener Speck, Sp


Gastronomie

5.0

Im Restaurant ordentliche Küche mit hotelmäßig etwas erhöhten Preisen. Essen und Getränke wurden auch an Tischen am Pool serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool angenehm lang und tief genug zum Schwimmen (ca. 22 x 7,5 x 1,30 m). Kinnder, die nicht schwimmen können, sollten von den Eltern selbst beaufsichtigt werden. Babybecken war während unseres Aufenthaltes nicht in Betrieb. Liegen und Sonneschirme standen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Poolhandtücher vom Hotel wurden für 50 Cent verliehen. Für jeden Wechsel wieder 50 Cent. Handtücher vom Zimmer durften nicht an den Pool genommen werden. Hamam (Dampfbad mit ca. 40 - 45 °C) wurde auf Nachf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hendrik (31-35)

März 2010

Für ein 4 Sterne Hotel sehr einfach Essen, schlecht

2.6/6

Wir Hatten leider zwei Wochen mit HP gebucht, allerdings war das Essen überhaupt nicht gut, es war immer etwas von den Speisen kalt und Die Auswahl beim Frühstück bestand nur aus einer Sorte Marmelade und eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst. Zur Sauberkeit, Wir hatten einmal eine Kakerlake im Zimmer und eine zweite im Aufenthaltsraum. Das Waschbecken im Badezimmer wurde in den zwei Wochen unseres aufenthaltes nicht einmal geputzt. Wir machen zwei bis drei mal im Jahr Urlaub, ich war noch nie in einem so schlechten Hotel. Aber Madeira selbst ist immer wieder eine Reise wert.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (61-65)

März 2010

Das hat uns sogar Madeira verhagelt

2.8/6

+ große Zimmer, schöner Meerblick, die abseitige, einsame Lage ist offensichtlich und kein Kritikpunkt - Fast keine Schalldämmung zum Flur, überhaupt keine Trittschalldämmung, daher viel Spaß mit türenknallenden Gästen - Möbelstoffe 10-15 Jahre alt und fleckig, Bad mit schwarzen Fugen - Kitchenette minimal ausgestattet, nicht mal Korkenzieher oder Flaschenöffener, zur Selbstversorgung völlig ungeeinet, aber wohl so gewollt - Frühstück abartig, alle 10 Tage die gleichen zwei Sorten Wurst und eine Sorte Scheibenkäse. Das gab es nicht mal bei VEB Urlaub. Das Hotel machte den Eindruck, den man auch an vielen anderen Stellen hatte - viel Geld einnehmen bei wenig Leistung. Empfehlung: la Palma, da hat man nicht die grandiosen Parks, aber viele einfache Häuser mit liebevoll-bunten Vorgärten.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (31-35)

März 2010

Madeira ja, hotel nein

2.5/6

Lage des Hotels war (wie erwartet) ruhig und abseits gelegen. Vom Balkon oder der Terrasse konnte man sehr gut aufs Meer blicken. Und dann hat man auch schon alles Positive berichtet. Handtücher und Bettwäsche waren fleckig, fremde Haare im Bett. Essen war unterirdisch schlecht. 1 Sorte Käse, 2 Sorte Wurst (davon eine undefinierbar), und 2 Sorten Marmelade. Jeden Morgen die Gleichen!! Abends wurde kein Salat nachgefüllt und es blieb nur die Garnierung. Das Essen war zum Teil zerkocht und schon angetrocknet. Nach Beschwerde an der Rezeption wurde uns mitgeteilt, wir könnten a la Carte essen, müssten dann aber trotz gebuchter HP alles bezahlen. Für den gesamten Speisesaal war nur eine Bedienung eingeteilt, welche sich zwar Mühe gegeben hat, aber völlig überfordert war. Trotz Hinweis an der Rezeption änderte sich daran nichts. Das Problem sei bekannt, aber mehr auch nicht. Durch die indirekte Neon-Beleuchtung hatte das ganze ein Ambiente eines Krankenhauses. Als einzige Konsequenz haben wir nach 3 Tagen das Hotel gewechselt und dann wurde es noch ein schöner Urlaub.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula & Jochen (70 >)

April 2009

Gutes, ruhiges Hotel weg vom Großstadttrubel

5.2/6

Ein Hotel zum Wohlfühlen für Menschen die Ruhe, Erholung und Entspannung suchen. Die Insel bietet ja genug Sehenswürdigkeiten und ausreichend Betätigung zum Wandern. Unser Zimmer-Buchung war ein Studio mit Halbpension inkl. Mietwagen, ein großes Zimmer mit Terasse und Blick aufs Meer und zum Pool ( sind alle Zimmer). Im Zimmer gibt es eine kleine Küche mit Kühlschrank, Herd, Microwelle und Geschirr für Selbstversorger. Das Bad ist komplett ausgestattet (mit Waschbecken, Badewannendusche, WC und Bidet). Die Terasse wird erst nach 10 Uhr von der Sonne beleuchtet ( südwest Ufer dafür herliche Sonnenuntergänge). Verpflegung: Frühstücksbuffet mit ausreichend Auswahl 4 Sterne, Abendessen 5 mal Buffet und 2 mal Menüauswahl. Sport: Außenpool und Innenpool mit Verbindung. Im Innenpoolbereich Wirlpool und Fitnessgeräte. Sauna, wurde von uns nicht benutzt. Der Bereich ist sehr gepflegt und sauber. Keine Animation oder Veranstaltung am Abend. Jede Menge Liegen mit Badetücher kostenlos. Lage Umgebung: Im Ort sind 2 Dorfgaststätten. Einkaufsmöglichkeiten haben wir keine endeckt. Für Wanderungen sollte ein Mietwagen dabei sein oder man lässt sich durch die Hotelreception vermitteln. Die Preis im Restaurant sind akzeptabel. Im Hotel gibt es einen kleinen Shop wo Getränke und Wanderproviant angeboten wird. Unser Aufenthalt entsprach genau unseren Erwartungen. Wir können es mit gutem Gewissen weiter empfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

April 2009

Schön gelegenes Hotel, jedoch mit einigen Mankos!

3.8/6

Das 2001 eröffnete Hotel ist in allgemein gutem Zustand, benötigt jedoch unserer Meinung nach an mehreren Ecken einer baulichen Überholung. Architektonisch ist das Hotel funktionell und sinnvoll aufgebaut. Grundsätzlich herrschte während unseres Aufenthaltes eine überwiegend gesetztere Altersstruktur von hauptsächlich Franzosen und Engländern vor. Alle wichtigen Bereiche des Hotels sind per Aufzug zu erreichen.


Umgebung

4.0

Hotel liegt sehr abgelegen, dadurch aber in einer äußerst ruhigen Lage direkt am Meer. Die Zugangsstraße endet kurz hinter dem Hotel, daher kein Durchgangsverkehr. Direkt vor dem Hotel liegt der (Stein)Strand. Einkaufsmöglichkeiten im Hotel (sehr eingeschränkt) und erst wieder in den nächsten Ortschaften. Insgesamt ist man ohne Mietauto in diesem Hotel sehr eingeschränkt. Fahrdauer nach Funchal mit dem Auto liegt bei ca. 40 Minuten.


Zimmer

3.0

Zustand des Zimmers war deutlich abgewohnt. Hatte doch einige Gebrauchsspuren mehr, als wir von den Fotos her erwartet hätten. TV vorhanden (ausschließlich portugiesische und englische Programme, hin und wieder nur Sat1). Unser Zimmer (muss bei anderen Zimmern aber nicht zutreffen!) lag in der Nähe des Abluftöffnung der Küche und daher permanent dem Friteusengeruch ausgesetzt, was wir als extrem unangenehm empfunden haben, wenn die Terrassentür geöffnet war, und das war sie aufgrund des sehr sch


Service

3.5

Zimmerreinigung durchschnittlich. Service an der Rezeption nur nach Ansprache. Freundlichkeit des Servicepersonals war o. k. Verständigung in Englisch und Französisch problemlos.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet reichhaltig, jedoch abwechslungslos (weitere Verpflegung war nicht gebucht). Im Hotel liegt aber ein Restaurant, bei dem eine erweiterte landestypische Küche angeboten wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnesspool, Whirlpool und Außenpool vorhanden und sauber. Internetzugang gegen Gebühr vorhanden. Ein Minisupermarkt vorhanden, wobei die Betonung auf Mini liegt.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Holger (41-45)

August 2008

Niemals wieder! Warnung

2.3/6

Das Hotel hat seine besten Seiten schon lange hinter sich und ist in vielen Bereichen Renovierungsbedürftig. z. B. Bestuhlung im Restaurant sehr verschmutzt viele Flecken Im gesamten Hotelbereich sehr unsauber ( dreckig)Halbpension: Sehr wenig abwechslung, Fades Essen, immer der selbe Einheits.....,Frühstückbuffet ab 7: 30Uhr Brötchen kamen es so gegen7: 50 Uhr, Sehr viele Portugiesen und Franzosen, sehr wenige deutsche und wenn ja , Sehr enttäuscht vom Hotel und Ausstattung


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt sehr weit im Süden der Insel etwa 35 - 45 Minuten vom Flughafen Funchal entfernt. Der nächste größere Supermarkt ist in Calheta bzw. in Funchal. Ohne einen Mietwagen sollte man das Hotel nicht Buchen, da eine Busverbindung sehr fraglich ist.


Zimmer

2.0

Die Zimmer Größe war o. K. Aber die Sauberkeit lässt Sehr zu wünschen übrig. Die Möbel waren teils schon sehr verschliessen. Ein deutschsprachiges TV-Programm auf den Zimmer ( Das Erste ). Schimmel im Badezimmer ( Wannenbereich, dadurch auch Geruchsbelästigung). Balkon , Miniküche war vorhanden. Klimaanlageist schön, wenn sie funktioniert. Handtücher wurden Täglich gewechselt, wenn sie auf das Bidet gelegt wurden. Bettwäsche in 9 Tagen einmal, obwohl 2-3 mal gemäss Katalog versprochen waren.


Service

2.0

Nachteile wer nur deutsch spricht, dass kann das Personal leider nicht. Nur Englisch und Protugisisch. Schon beim Check - in gab es Probleme, da wir nicht für die gebucht Halbpension Extra vorgesehen Waren sondern nur Bed & Breakfest. Dadurch viel das Dinner aus und unsere Freigetränke. Das Zimmer war in einem so Schmutzigen Zustand, dass wir auf ein anderes Zimmer bestehen mussten Verschmutzter Wohnraum und nicht gereinigtes Badezimmer, Schimmel im Badewannenbereich. Haben wir am nächsten Morg


Gastronomie

1.0

Das Hotelrestaurant entspricht auf keinen Fall dem eines 4 - Sterne Hotels und schon gar nicht deutsche n Standartanforderungen. Frühstück :Immer nur Drei gleich Sorten Aufbackbrötchen, eine Sorte Aufschnittkäse manchmal auch Zwei verschiedene Sorten Wurst. Ansonsten very britisch Marmelede aus Einmachgläsern, Automatenkaffee, Kein Filterkaffee, Würstchen, Bacon und Bohnen und dass Jeden Tag. Tischwäsche wurde selten bis gar nicht gewechselt. Wäsche vom Buffet die Flecken vom Ankunftstag waren


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und Hallenbad waren wieder erwarten in einem guten Zustand. Sauber und Ordentlich. Störend nur die vielen Zigarettenkippen rings um der Pool Strand nicht vorhanden.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

April 2008

Das ruhige Haus am Meer

4.9/6

Das Hotel ist nur durch eine Stichstraße vom Meer getrennt. So gut wie kein Verkehr. Die Zimmer haben alle Balkon mit direktem Meerblick.


Umgebung

6.0

Ideal als Ausgangspunkt für schöne Wanderungen in der nördlichen Hälfte der Insel. Ein Mietwagen ist ratsam und bei Jahn Reisen inklusiv. Sie können abends im Hotel relaxen oder einen schönen Spaziergang am Meer entlang nach Paul do Mar machen. Shoppingläden und Disko werden Sie keine finden, dafür freundliche Maderenser.


Zimmer

6.0

Direkter Meerblick mit Balkon, keine Hellhörigkeit, Klimaanlage.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam und spricht englisch, französisch und begrenzt deutsch. Alles sauber und gepflegt.


Gastronomie

4.5

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und gut, ebenso Abends das Buffet oder a la Kart.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wandertouren werden organisiert. Internetzugang gegen geringe Gebühr. Am Außenpool genügend Liegen vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

März 2008

Für den ruhesuchenden Gast

4.4/6

Ein von außen nicht sehr einladener Hotalbau, wie in den Felsen hineingebaut, direkt am Meer. Innen dann ansprechend: Restaurant für Frühstück, Mittag- und Abendessen. davor Lounge. Eine Sauna, ein Hallenbad, mit der Möglichkeit in das außenliegende Becken zu schwimmen. Da ich meistens unterwegs war, und nur das Frühstück genoss, kam ich abends, als die anderen Gäste aßen. Speziell auf meinen Wunsch wurde die Sauna angemacht. ich konnte beim Sonnenuntergang schwimmen..., wunderschön! Hier ein besonderes Lob an das Personal: jedem meiner Wünsche wurde entsprochen. Nur ich wollte morgens schwimmen und mir wurde eine Liege ausgestattet, sowie der Kaffee nach außen gebracht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

Februar 2008

Schön gelegenes ruhiges Hotel

5.5/6

Es ist ein sehr schönes, ruhiges Hotel mit sehr gutem Frühstücksbüffet. Jedes Zimmer hat Meeresblick und da das Hotel am Ende der Straße liegt, ist auch ein Zugang zum Meer vorhanden. Allerdings ist die Küste nicht zum Baden geeignet.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regula (31-35)

Dezember 2007

Aparthotel Paul do Mar

2.8/6

Nie wieder! Was im Internet versprochen wird, stimmt einfach nicht, man sollte sich von den netten Bildern nicht täuschen lassen. Das Hotel hat allerhöchstens 3 Sterne verdient, eher sogar 2. Wir sind nach 3 Tagen nach Funchal gezogen obschon wir eine Pauschalreise gebucht hatten - sprich kein Geld zurückbekamen. (In Funchal waren wir im Hotel Golden Residence - ganz neu und wirklich sehr schön. Gleich viele Sterne wie das Aparthotel Paul do Mar - aber es war wie Tag und Nacht!!)


Umgebung

2.0

Was auf den Bildern so lauschig aussieht ist in der Realität leider ganz anders: Auf gewissen Bildern scheint es, als ob das Hotel auf einer Klippe überm Meer steht - dabei ist noch eine Strasse und eine hässliche Betonmauer dazwischen. Paul do Mar selber wird als "kleines, romantisches Fischerdorf" verkauft. Wir haben keinen einzigen Fischer gesehen, ausser ein paar Hobbyfischern, die von der Betonmauer aus die Rute reinwarfen. Der Ort bietet nichts, wirklich gar nichts. Es hat zwei kleine Rest


Zimmer

2.0

Das Zimmer war sehr alt und ziemlich schmuddelig. Es hatte keinen Schimmel oder so, aber wirkte als Ganzes ziemlich abstossend. Wirklich schön war die Sicht vom Balkon - direkt zum Meer.


Service

4.0

Das Personal war recht nett, da gibt es nicht viel auszusetzen. Allerdings schienen sie generell nicht sonderlich bemüht um ihre Gäste.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war der einzige Lichtblick - obschon die Früchte bsw. aus der Dose kamen. Aber ansonsten ok.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es hatte zwar einen Aussenpool, doch im Dezember war nicht unbedingt Badewetter. Und auf den "Indoor-Wellnessbereich" hatten wir keine sonderliche Lust, nachdem wir sahen, wie schmuddelig das ganze Hotel sonst war. Die Hotelbar war übrigens gar nie geöffnet - nur sehr selten öffnete mal der kleine Einkaufsladen. Doch der hatte so gut wie keine Auswahl.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

November 2007

Aparthotel Paul do Mar

4.0/6

Wer einen ruhiigen Ort sucht ist hier gut aufgehoben. Die kleine Küche ist ganz gut eingerichtet, so dass man sich den frischen Fisch, Wein, Bier und Salat vom nächsten Supermarkt (Calheta) gut zubereiten kann. Bei der Qualität und dem Preis der Restaurants auch zu empfehlen.Kleines einfaches Restaurant an der Strand"promenade" ist okay - Fisch nicht bestellen, der wird "totgebraten".Das nächste gute Restaurant ist in Jardim do Mar (Nachbarort) = Tar Mar, wo man allerdings für das Standardessen (2 Hauptgericht plus einen Salat, Wasser + Wein) mit einer Falsche Vinho Verde auch schon gut 40 € hinlegt. AUTO IST ABSOLUTES MUSS.Die Vier Sterne sind übertrieben. In D´land käme das ganze nicht mehr als auf 3 Sterne. Manches ist abgeschabt.Internet ist vorhanden, da muss ich meinem Vorbewerter widersprechen. Der Wellnessbereich ist etwas abgeschabt und "knüselig", animiert also nicht zu verweilen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Mai 2007

Nachteile überwiegen

2.9/6

Die Außenanlage des Hotels kommt ziemlich betoniert daher und lädt nicht zum Verweilen ein. Es existiert zwar ein Pool, die Liegeflächen sind aber gepflastert, ebenso wie ein größerer Platz über dem Restaurant mit Tischen und Liegen. Dort hielt sich während meines Aufenthalts nie jemand auf. Die sog. Wellness-Anlage im Inneren ist auch eher mittel, weil ziemlich runtergerockt. Zu den Angeboten (Massagen etc.) kann ich nichts schreiben, weil nicht in Anspruch genommen.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist sehr ruhig und abgeschieden. Man hört nur ab und zu Autos von der vorliegenden Straße. Die Straße endet am Hotel und ist keine Durchgangsstraße. Paul do Mar ist ein verschlafenes Fischerdorf, welches nicht eben pittoresk daherkommt. Viel Beton zum Kieselstrand (starke Brandung) und auch keine Bademöglickeit in der Nähe. Diese Abgeschiedenheit ist auch der wesentliche Knackpunkt an der Angelegenheit. Ohne Mietwagen ist man dort verloren. Nach Funchal fährt man ca. 40 min u


Zimmer

4.5

Das Highlight des Hotels sind die Zimmer. Sehr groß und geräumig. Alle Zimmer mit kleiner Terrasse und Meerblick, wie einer Küchenzeile und Sitzecke. Betten und Matratzen waren auch gut. Sehr schön fand ich die verbauten "Steinplatten" aus rötlichem Lavagestein. Die Möbel sind auch noch in ordentlichem Zustand. Aber ich wäre ja kein Deutscher wenn es nicht auch hier was zu meckern gäbe :-) Das Bad stank ziemlich nach einer Mischung aus feuchtem Keller und Abfluss. Für Sauberkeitsfanatiker ist d


Service

3.0

Sagen wir mal sie sind sehr bemüht den geringen Anforderungen gerecht zu werden :-) Die meisten freundlich, aber total unaufmerksam und verschlafen. Es ist wirklich beeindruckend der Mannschaft beim Frühstück zuzugucken. Die schauen zwar jede Minute in die Töpfe mit Bohnen und Rührei, können aber nicht abschätzen, wann wie viel nachgeordert werden muss. Das mündete dann jeden Morgen darin, dass um 9: 30 nix mehr da war und um 9: 50 (wenn alle fertig waren) alles wieder gefüllt war, um dann wegge


Gastronomie

1.5

Ich hatte aufgrund der Berichte wohlweislich nur ÜF gebucht. Und das war wie hier schon mehrfach beschrieben: Dosenobst, Aufbackbrötchen, ekliger Scheiblettenkäse, matschiges Rührei, billigste Marmelade. Das Abendessen habe ich mir erspart. Tipp: Essen bei Tar Mar in "Jardim do Mar", dem (deutlich schöneren) Nachbardorf. Sehr schöne Terrasse mit Blick aufs Meer, sehr guter Fisch, top gepflegtes Restaurant mit ebensolchem WC-Bereich. Letzeres ist auf der Insel eher selten anzutreffen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sport und Wellness wie schon kurz beschrieben, eher alibimäßig. Internetzugang habe nicht gefunden, es gibt einen Minishop. Der Außenpool ist OK, allerdings ohne Bodenmarkierung. Ernsthafte Schwimmer müssen also aufpassen sich am Beckenende nicht die Birne zu stoßen.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Lobby
Lobby
Sonstiges
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Außenansicht
Pool
Pool
Pool by the sea
Номер
Номер
Номер
Prima Zugang zum Meer zum Schwimmen!
Paul do Mar