Hotel L'Ecrin

Hotel L'Ecrin

Ort: Plaine des Cafres

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
2.0
Service
5.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Manuel (26-30)

August 2018

Enttäuschend

2.0/6

Da es sich um kleine Bungalows ohne richtigen Eingangsbereich handelt, hatte man das Gefühl, dass schon lange nicht mehr gelüftet wurde. Die Sauberkeit im Zimmer ließ auch zu wünschen übrig.


Umgebung

4.0

Lage in Ordnung. Restaurants in der Umgebung sollten alle vorher reserviert werden.


Zimmer

2.0

Schimmel in der Dusche. Boden dreckig. Komischer Geruch im Zimmer.


Service

5.0

Gute Empfehlung für Ausflüge in die Umgebung.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war sättigend aber kein Genuss.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sauna nur auf Reservierung. Whirlpool gar nicht nutzbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

FRank (46-50)

Juli 2016

Kalte Nächte im Juli.

4.0/6

Einfache Unterkunft im Hochland. Zimmer beheizbar. Kostenloser Parkplatz vorhanden. Frühstück o.K. Keine 24-Stunden-Rezeption, aber telefonische Erreichbarkeit gegeben.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sönke (41-45)

Mai 2016

einfaches Hotel mit freundlichem Personal

5.0/6

Kleines Bungalowdorf in idealer Lage (Restaurants, Supermarkt, Vulkanmuseum in Fußnähe, guter Ausgangspunkt zur Fahrt auf die Hochebene).


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

etwas klein, unsere Heizung hat nicht richtig funktioniert.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Uns hat das Essen geschmeckt. das Restaurant ist aber ziemlich teuer. Es gibt im Ort bessere Möglichkeiten. Frühstück ist für Reunion gut und man hat schönen Fernblick vom Frühstücksraum (wenn die Wolken es zulassen...)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richie (56-60)

Februar 2016

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel am Ortsrand

4.2/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel am Ortsrand. Zimmer in diversen Pavillons in recht schönem Park. Da wir bei Wolkenbruch ankamen, waren die Wege im freien nicht so toll. Rollenkoffer musste teilweise getragen werden. Wir hatten Twin-Betten bestellt. Diese waren eher Kinderbetten, ca. 70 cm breit und keine 190 cm lang. Das kleinste was ich in den letzten Jahren erlebt habe. Am Rande der Anlage Panorama Restaurant, das ganz o.k. ist. Sauna, Hamam und Whirlpool gratis (gegen Vorreservierung) in kleinen Pavillons in der Mitte des Parks. Gratis Wlan in der Rezeption, in unserem Zimmer nicht nutzbar.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

Dezember 2015

Beste Ausgangslage zum Vukan

5.0/6

Whirlpool (Hot Tube) kostenfrei war große Klasse nach einer Wanderung und zum Entspannen, Vorbestellung nötig, aber kein Problem


Umgebung

6.0

Für eine Vulkantour sehr zu empfehlen, da das Hotel eine sehr gute Ausgangslage hat, kurze Anfahrt zum Vulkan


Zimmer

4.0

Zimmer und Bad sind sehr klein, aber für 1-2 Nächte okay Zimmer sauber


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet ist für französiche Verhältnisse sehr gut, reichlich Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (41-45)

Oktober 2013

Auf dem Weg zum Vulkan Piton de la Fournaise

4.5/6

Das Hotel L´Ecrin war unserer zweite Übernachtung auf unserer Rundreise. Der Ort hat nicht viel zu bieten. Sogar das Vulkanmuseum hatte geschlossen. Man wird in einem Bungalow untergebracht. Großes Bett, Badezimmr ausreichend. Leider tropfte es die ganze Nacht von der Decke. Gleich neben an ist das Restaurant. Die Dame an der Rezeption konnte sehr gut Englisch. Das einchecken war kein Problem. Leider war die Speiesekarte im Restaurant nur auf Französisch und die Bedienung konnte auch nur Franzözisch. Wir konnten einige Wörter dann mit Hilfe des Wörterbuches übesetzen und bestellten auf Gutglück. Das Essen war sehr gut. DAs Klima hier ist schon sehr rau. In der Nacht waren es nur 11 Grad. Am nächsten Morgen wollten wir früh zum Vulkan aufbrechen deshalb gab es das Frühstück ins Zimmer. Ein Tablett mit allem was man braucht. DAs hat echt toll geklappt. Im Ort gibt es keine weiteren Speiselokale ausser einen kleinen Lebensmittelladen, Geldautomat, Tankstelle und eine Bierstube und einen tollen Bäcker.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Oktober 2013

Für zwei Nächte ok

4.4/6

Die Anlage ist ganz hübsch, die Zimmer sind einzelne Häuschen und fallen der Hotelkategorie entsprechend eher klein aus, wie auch das Bad. Sauna, Hamam und Whirlpool sind gratis, müssen allerdings reserviert werden. Uns war nicht danach direkt in den Sud des Vordermannes zu sitzen, aber prinzipiell sah der "Spa"-Bereich ordentlich aus. Positiv sind die ausreichenden Heizgeräte im Zimmer/Häuschen. Nachts wird es aufgrund der Höhe im Oktober noch frisch. Die Nähe zum Vulkan ist sehr praktisch, Alternativen sind eine Ortschaft weiter aber auch zu finden. Das direkt angeschlossene Restaurant haben wir abends besucht und können es durchaus empfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (36-40)

Oktober 2013

Idealer Ausgangspunkt für Vulkanbesteigung

4.4/6

Idealer Ausgangspunkt zur Besteigung des Vulkans. Einfache Ausstattung mit eher kleinen Zimmern aber geräumigem Bad. Süss der Miniwellnessbereich mit Sauna Dampfbad und Whirlpool in kleine Hütten. Unbeding ganz früh los damit man den Vulkan ohne Wolken erlebt. Fahrzeit zum Pas Bellecombe ca 45 minuten. ´Wir sind kurz vor Sonnenaufgang los und es hat sich gelohnt. Hotel stellt Thermofrühstück am Vorabend für Frühaufsteher berei´t


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik & Kris (41-45)

Mai 2013

Einfache aber freundliche Hotel-Bungalowanlage

4.8/6

Die Anlage liegt direkt im Hochplateau ca. 1.600 Meter hoch; ca. 70 Kilometer vom Flughafen entfernt. Es ist eine eher kleine, gemütliche Hotelanlage in Bungalowform / von einem schönen Garten umgeben. Mit Restaurant und kleiner Sauna. Die ca. 20 Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet mit Bad, Fernseher, Heizung. Die Heizung kann im Winter (Mai bis Oktober) wichtig sein. Gratis-Internet funktioniert nur in der kleinen Hotel-Lobby. Das Dorf ist am Abend ziemlich ausgestorben. Das Hotel eignet sich jedoch sehr gut für einen Tagesausflug auf den Vulkan Piton de la Fournaise.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (41-45)

Oktober 2012

Einfaches Hotel was mit seiner Lage punktet

4.7/6

Ein Mittel zum Zweck... Es ist ein etwas abgewohntes Hotel, zwar sehr sauber aber auch einfach. Das Frühstück war eher mittelprächtig, die Wurst fehlte komplett. Fast auf dem Gelände befindet sich ein Restaurant mit angemessenen Preisen und der etwas "müfflige" Geruch sagt wirklich nichts über die Qualität der Speisen und Freundlichkeit des Personals. Unserer Fazit: eine gute Ausgangslage, wenn man zum Piton de la Fournaise möchte, aber lange sollte man hier nicht wohnen...


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristian (46-50)

Juli 2012

Hotelstandard- Hostel

3.6/6

- Hotelstandard- Hostel - einfache Bungalows- wir haben unser Zimmer nicht warm bekommen - Schimmel im Bad -trocknen trotz Lüften u. Heizen nicht möglich - spartanisches Frühstücksangebot - super Lage für Ausflüge zum Vulkan - tolles Restaurant in der Nähe(Cuisine Réunionaise au Feu de Bois)-Kreisverkehr- z.T mit Life-Musik-Gitarre - Saunabenutzung leider max. 25 min. u. nur bis 18.00Uhr


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (46-50)

Juli 2012

La Reunion 2

3.5/6

Es gibt in der Anlage 20 spartanisch eingerichtete Zimmer. Diese sind auf mehrere Häuser verteilt. Von den Nachbarn bekommt man nichts mit, absolut ruhig in der Anlage. Unterhalb der Häuser gibt es Landwirtschaft, da hört man schon bis zum Sonnenuntergang etwas. Es gibt sogar Küche mit Kuhlschrank, aber wirklich minimalistisch eingerichtet. Betten waren in Ordnung, alles total sauber. Badewanne, WC in einem Raum. Wir waren im Winter im Juli da, nachts fielen die Temperaturen unter die 0 Grad-Grenze, die Heizung hat vernünftig funktioniert. Frühstück war mit dabei, die meisten Gäste kamen aus Frankreich, als Deutscher gehört man zu den Exoten. Wir hatten ein Haus am Rande der Anlage und konnten sehr schön vom Berg aufs Meer sehen.


Umgebung

3.0

Hier übernachtet man nur, wenn mann auf den Vulkan möchte. Im Ort gibt es Supermarkt und mehrere Möglichkeiten Essen zu gehen.


Zimmer

3.0

Zimmer einfach, sauber und zweckmäßig. Zum Schlafen reicht es, zum Wohlfühlen aber zu wenig. wir hatten ein komplettes Haus. Doppelschlafzimmer war schon klein, die Kinder lagen dafùr aber großzügig über zwei Stockwerke verteilt im Haus. Die Einrichtung ist nicht neu und entsprechend auch benutzt.


Service

4.0

Der junge Mann an der Rezeption checkte uns sehr unkompliziert und flexibel ohne großen Formalismus ein. Wir können leider kein Französisch. Er konnte aber Englisch, fanden wir richtig gut. Ansonsten ist das wenige Personal schon sehr wortkarg. Zusätzlichen Service gibt es wirklich nicht. Hierher kommt man nur zum Schlafen vor dem Aufstieg zum Vulkan und hinterher nach dem Abstieg um sich die mühsame Weiterfahrt am gleichen Tag zum nächsten Ziel zu ersparen


Gastronomie

4.0

Es gibt nur Frühstück im Hotel. Auswahl überschaubar, aber völlig ausreichend. Alles sauber und in Ordnung, aber nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt eine kleine Sauna und einen kleinen Whirl Pool. Leider war aber in der Nebensaison alles außer Betrieb.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit & Holger (31-35)

September 2011

Ok als Ausgangspunkt für Wanderungen

4.3/6

Dieses Hotel möchten wir weiterempfehlen, aaaaber.... ...nur als Ausgangspunkt für Wanderungen. Es ist sauber und die Zimmer sind ausreichend groß. Wie die ganze Anlage sind auch die Zimmer wenig einladend, steril und unpersönlich. Man kommt sich eher wie in einer Arztpraxis vor als wie im Urlaub. Dazu kommt noch die feucht-kühle Witterung, die hier oben häufig anzutreffen ist. Wir hatten 3 Tage Nieselregen und 10 Grad. Die Rezeption ist gut. Es wird auch Englisch gesprochen, was manches einfacher macht. Das Frühstück ist gut. Es gibt sogar etwas Auswahl, was auf Reunion nicht selbstverständlich ist. Das Restaurant bzw. Abendessen ist sehr "einfach" gehalten. Man wird satt, aber das ist auch das einzig Positive daran. Viele andere Unterkünfte auf Reunion zeichnen sich durch einen persönlichen, urig-gemütlichen Charakter aus. Das fehlt hier komplett. Man ist einer von vielen Wanderern und wird "durchgeschleust". Abends kommt man sich schon sehr verloren vor. Sobald die Sonne untergeht, werden die Bürgersteige hochgeklappt. Nach dem Abendessen noch ne Runde flanieren ist nicht möglich. Ohne Mietwagen geht überhaupt nichts. Uneingeschränkt zu empfehlen ist dieses Hotel als Ausgangspunkt für Tages-Wanderungen in der Hochebene und dem Vulkangebiet: - Cratere Dolomieu - Foret de Bebour - Foret de Belouve (Trou de Fer) Alles nur einen Katzensprung von hier! Unser Tipp: Dieses Hotel für 2-3 Nächte nehmen um die Wanderungen "durchzuziehen". Danach nix wie weg.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (51-55)

Juli 2011

Tanz auf dem Vulkan

4.9/6

Ein idealer Ausgangspunkt, um den Vulkan zu besteigen. Die bungalowartigen Zimmer sind einfach, aber zweckmäßig eingerichtet, etwas hellhörig. Es gibt eine funktionierende Heizung, was im Wintermonat Juli wichtig ist. Auch im Frühstücksraum war es morgens warm, da der Kamin brannte. Nach anstrengenden Wanderungen reservierten wir die kostenlose Sauna, ein großer Pluspunkt des Hotels.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juni 2011

Okay, um in der Nähe des Vulkans zu übernachten

4.5/6

Das Hotel war besser als wir erwartet haben. Direkt angrenzend ist ein Restaurant, in dem wir beide Male abends gut gegessen haben. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (56-60)

Mai 2011

Für eine Nacht akzeptabel

4.7/6

Für ein bis zwei Nächte in Ordnung. Idealer Ausgangspunkt für die Vulkanwanderung. Restaurants und Supermarkt in der Nähe. Hotel war kaum gebucht, deshalb alles sehr ruhig. Es gibt eine kleine Sauna und einen Whirlpool auf Anmeldung. Zimmer sind in Bungalows. Frühstück als kleines Buffet, einfach, aber ausreichend. Abendessen hatten wir in einem Restaurant gegenüber vom Museum - sehr gut und preiswert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (56-60)

August 2010

Sehr spartanisch, Halbpension sehr spärlich

3.5/6

Das ganze Hotel ist sehr spartanisch, die Zimmer sind eher klein und haben eher Jugendhergscharakter. Für ein oder zwei Nächte sind sie ok. Die Sauna ist eher ein Witz, sie ist so klein, dass 2 Personen gerade mal drin sitzen können. Liegen geht nicht. Sie ist in einer kleiner Hütte untergebracht, in der auch keine Liegen oder Stühle zum Ausruhen sind. Die Halbpension ist nicht zu empfehlen, denn das Essen ist sehr spärlich, man fühlt sich absolut als Restaurantbesucher zweiter Klasse behandelt. Wir werden uns das nächste Mal was anderes suchen.


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanni (41-45)

November 2009

Einfach, aber optimale Lage

4.7/6

Kleines Haus mit 13 Zimmern, aufgeteilt auf mehrere Bungalows. Empfang/Rezeption französisch freundlich, der junge Mann an der Rezeption sprach sogar gut englisch und war sehr hilfsbereit. Die Zimmer sind extrem einfach und spartanisch ausgestattet, aber alles drin, was man für einen Kurzaufenthalt braucht und vor allem, sehr sauber. Der schwerwiegende Nachteil jedoch ist, dass die Unterkunft unwahrscheinlich hellhörig ist. Auch ein normales Gespräch der Nachbarn war laut und deutlich in unserem Zimmer verständlich. Das Frühstück war ausreichend und in "Buffetform". Das Restaurant typisch französich, mit relativ freundlichem Service und guter, schmackhafter französicher und kreolischer Küche. Auf Verlangen gab es auch eine englische Speisekarte. Preise, wie überall auf der Insel, liegen bei Vorspeisen bei ca. 15 Euro, Hauptspeisen bei ca. 25 Euro aufwärts. Trotz der Hellhörigkeit besticht das Hotel mit der hervorragenden Lage als optimalen Ausgangspunkt für einen Besuch am Vulkan!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (26-30)

September 2009

Ungemütliches Hotel

1.9/6

Möglicherweise lag es am Nebel und an den tiefen Temperaturen, die in Bourg-Murat abends herrschen. Jedenfalls war der Bungalow alles andere als gemütlich, eher altmodisch billig eingerichtet, ohne Safe oder Fön. Ich fühlte mich überhaupt nicht wohl dort. Wenigstens die Heizung funktionierte tadellos.


Umgebung

2.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (31-35)

September 2009

Kein Luxus, für Rundreise aber in Ordnung

4.2/6

Wer Luxus sucht, ist hier verkehrt. Das Hotel ist sehr einfach, aber aus unserer Sicht nicht ungemütlich. Ungemütlich kann es an kühlen Tagen jedoch tagsüber schnell werden, denn die Heizung funktioniert nur in den Abendstunden und nachts. Die Rezeption macht einen etwas schmuddeligen Eindruck, die Zimmer hingegen nicht. Im Restaurant ist man nicht schlecht, aber relativ teuer (besser: Auberge du Volcan, nicht weit entfernt). Im Rahmen einer Rundreise reichen 3-4 Nächte an diesem Standort vollkommen aus.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (46-50)

Oktober 2007

Funktionelles Hotel in guter Lage

4.9/6

Die Zimmer sind in kleinen, einstöckigen Häuschen untergebracht, jeweils 4 pro Haus. Wir hatte 6 Nächte mit Frühstück. Ein Restaurant gibt es zwar an der Anlage, es gehört aber nicht zum Hotel. Die Anlage ist gepflegt und sauber.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Bourg Murat, 100 Meter vom Abzweig der Route de Volcan von der Nationalstraße. für Unternehmungen in dieser Region von Reunion eine optimale Ausgangslage. Vor allem die Wege in das Vulkangebiet sind kurz. Wir waren zwar zum Wandern dort, aber die Wanderungen in diesem Gebiet erfordern alle eine Anfahrt zischen 2 und 20 km. Der Ort selbst bietet tags über das Maison de Volcan, ein Museum, französisch Kenntnisse sind dort ein muß, aber spätestens Abends ist der Ort ausgestorben


Zimmer

5.5

Die Zimmer hatten eine Terasse und waren ausreichend groß. Bad und WC waren in einem Raum, Dusche, Föhn. Alles sauber, Handtücher und Bettwäsche wurden täglich gewechselt. TV vorhanden, lokale Sender. Einziger Nachteil, die Zimmer waren etwas hellhörig.


Service

5.0

Der Service im Hotel war nett, der Check-In freundlich in Französch. Nun, es war unser drittes Hotel und wir hatten uns daran gewöhnt. Wir wollte einmal etwas Wäsche waschen, auch das ging ohne Problem, bis dahin, dass man uns den Wäscheständer auf der Terrasse aufbaute. Dennoch fehlte dem Service die Herzlichkeit, denen wir in anderen Hotels begegneten.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war französisch, Baguette, Croissant, Marmelade, Flakes, und sogar etwas Käse! Auch etwas Obst, aber nicht nur landesüblich wurde angeboten. Alles in allem spiegelte das Frühstück das Hotel wieder. Alles Sauber, fast alles da, alles gut. Aber die Marmelade aber abgepackt und nicht offen, das Obst war nicht klein geschnitten, im Ganzen oder gar nichts, keine Ananas, aber Äpfel.


Sport & Unterhaltung

Jacuzzi vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen