Hotel Le Duc de Praslin

Hotel Le Duc de Praslin

Ort: Anse Volbert Village

91%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.7
Service
4.9
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Lukas (31-35)

November 2021

Gutes Hotel aber Serviceprobleme!

5.0/6

Sehr schönes Hotel an der Cote d'Or Beach. Sehr sauber und es wird den ganzen Tag geputzt und die Grünflächen gepflegt. Das Hotel ist Eigentümergeführt. Der Eigentümer Robert kümmert sich sehr um seine Gäst. Es gibt sehr viele Freizeitmöglichkeiten wie zB Ausflüge zu den anderen Inseln, Wandern im Nationalpark, Tauchen, Radfahren etc


Umgebung

6.0

Vom Flughafen rd 25 Minuten entfernt bzw. vom rd Hafen 15 Minuten entfernt. Liegt direkt am Strand von Cote d'Or Beach. 5 Minuten zu Fuß entfernt gibt es auch Geschäfte wo man alles bekommt, was man für einen Urlaub benötigt. Weiters befinden sich zwei Tauchschulen in der Nähe vom Hotel.


Zimmer

6.0

Die Deluxe Room sind neu renoviert und wunderschön. Alle mit Klimaanlage, Fernseher, großen Balkon. Leider sehr schlechte WLAN Verbindung!


Service

2.0

Das männliche Service Personal ist immer sehr freundlich und relativ schnell. Das weibliche Service Personal ist sehr unfreundlich, desinteressiert und langsam. Manchmal wurden wir beim Lunch 20-30 Minuten einfach ignoriert, daher dauerte manchmal ein Lunch 1,5 Stunden.


Gastronomie

5.0

Bei der Bar am Strand gibt es eine große abwechslungsreiche Karte für den Lunch. Bei Halbpension gibt es am Abend immer ein Buffet wo es immer rd 5 Vorspeisen, 5 Hauptspeisen und 5 Nachspeisen gibt. Wie hätten uns auch mal ein Barbecue gewunschen. Wie schon oben beschrieben ist das Servicepersonal sehr langsam und desinteressiert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt zwei Pools, Wellness, Radverleih und ein Cardio Gym. Wie schon erwähnt kann man viele Ausflüge machen und neben dem Hotel sind zwei Tauchschulen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Februar 2020

Bestes Hotel der Seychellen!

6.0/6

Eines der schönsten Hotels auf der ganzen Insel!!! Liegt an einem der schönsten Strände der Seychellen... Wir können es 100% weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Nicht weit davon (4km) befindet sich der Valle de Mai Nationalpark. In unmittelbarer Nähe befinden sich auch einige Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer das sich im Neubau des Hotels befand. Es wurde erst zwei Wochen davor fertig gestellt. So ein top-ausgestattes modernes Zimmer hatten wir noch nie!!! Mit sovielen liebevollen Details und dem Blick auf das Meer!!!


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr sehr freundlich! Auch der Eigentümer des Hotels kam fast jeden Abend zu den Gästen und hat sie persönlich begrüßt - soetwas findet man nur mehr ganz selten in Hotels!!!


Gastronomie

6.0

Gut das wir auch die HP dazu genommen haben. Es hätte nicht besser sein können. Frühstück und Abendessen als Buffet! Die Auswahl war sehr groß, geschmacklich sehr sehr gut. Ein so ein modernes und schönes Speisegeschirr hatten wir noch in keinem anderen Hotel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gleich am Strand befinden sich verschiedene Bootstouren-Anbieter! Zum Hotel gehören auch zwei Schwimmingpools. Es ist die gesamte Hotelanlage sehr gepflegt und es wird ständig renoviert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Januar 2020

Genau die richtige Wahl getroffen

6.0/6

Tolles, gemütliches Hotel mit sehr freundlichem Personal und erstklassiger Küche. Für mich eine klare Weiterempfehlung


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nur 2 Gehminuten von einem wunderschönen Strand, in einer ruhigen Lage. Restaurants, Supermarkt und kleinerer, diverse Geschäfte sind ebenso in ein paar Gehminuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Sehr geräumiges und gemütliches Zimmer, wo alles beinhaltet, was man sich wünscht


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Herausragende Gastronomie, die mehr Wert auf Qualität wie Quantität legt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst (46-50)

November 2019

Sehr gutes Hotel auf Praslin, können wir empfehlen

5.0/6

Gebucht haben wir ein Deluxe-Zimmer. Da die neuen Zimmer noch nicht fertiggestellt waren, wurden wir in eine Hochzeitssuite hochgestuft. Herrliche Zimmer, fantastisches Frühstück, sehr gepflegte Anlage und sehr freundliches Personal. Wir können das Hotel empfehlen.


Umgebung

5.0

Sehr gut an einem herrlichen Strand. Wie fast alle Hotels durch einen Fussweg vom Strand getrennt.


Zimmer

6.0

Grosse und saubere Zimmer


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Sehr schmackhaftes Essen


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andy (36-40)

November 2019

Voller Strandurlaub

5.0/6

Aufgrund der Ergebnisse meines Aufenthalts auf der Insel Mahe kam ich zu dem Schluss, dass es besser ist, einen Strandurlaub auf der Nachbarinsel Praslin zu planen. Die Strände sind dort viel besser. Wir haben uns in einem Hotel am Strand niedergelassen. Wir bekamen ein geräumiges Zimmer mit einer wunderschönen Aussicht. Der Strand war unglaublich. Das Frühstück ist reichhaltig. Zweimal ging zum Abendessen, aber da die Bestellung auf der Speisekarte gemacht werden musste, und wir lieber ein Buffet, begann in nahe gelegenen Restaurants zu essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

Oktober 2019

Traumurlaub in super Villa

6.0/6

Familiärer Charme des Hotels trifft auf exzellenten Service des Perosnals und eine tolle Lage der Villa 180 - die 4 Sterne sind mehr als gerechtfertigt!


Umgebung

6.0

Am Hang im Grünen gelegen mit super Aussicht auf cote D'or. Steile Auffahrt, definitv nur mit dem Auto mehrmals am Tag zu bewältigen.


Zimmer

6.0

Zimmer super sauber und zweckmäßig ausgestattet Küche nicht genutzt, da Halbpension im Hotel genutzt


Service

6.0

Absolut 5 Sterne würdig. Alle sind jederzeit ansprechbar und zuvorkommend. Alle grossen und kleinen Wünsche wurden unmittelbar und umfassend erfüllt. Besonders schwer fiel uns der Abschied von unserer persönlichen Ansprechpartnerin Daniella. Sie stand uns mit ihrer umwerfenden Art in allen Dingen und Fragen zur Seite und hat uns auch deshalb unseren ersten Urlaub auf Praslin unvergesslich werden lassen. Tausend Dank nochmal an dieser Stelle!


Gastronomie

6.0

Super lecker! Abwechslungsreich und ausreichend. Hatten Halbpension. Wenn es für die Kids mal zu exotisch zu werden drohte, wurden ihre Pizza und Burger Wünsche super freundlich berücksichtigt. Besonderen Dank an die Köche am Morgenbuffet (Abteilung Omlett und Waffeln:-) und speziell an Francine. Sie war unser Sonnenschein am Abend :-)


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt, deswegen keine Bewertung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

September 2019

Völlig überwertetes Hotel

3.0/6

Meine Beobachtungen und Erfahrungen gehen in eine ganz anderer Richtung, als die meisten doch sehr guten Bewertungen hier. Das Hotel ist im internationalen Vergleich seinen Preis in keinster Weise wert. Vielleicht mag es auf den Seychellen im Vergleich zu den besseren gehören. Das Personal ist bis auf die Mitarbeitenden an der Rezeption, den Barkeeper und einen jungen Mitarbeiter, der in der Anlage zum Rechten schaut, absolut desinteressiert, unfreundlich, und schlecht ausgebildet.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

August 2019

Tolles Hotel mit gigantischem Frühstücksbuffet

6.0/6

Wir verbrachten den ersten Teil unserer Hochzeitsreise in diesem tollen Hotel und haben uns rundherum wohlgefühlt. Die Lage und auch der wunderschöne Strand lässt einen für kürzere Zeit im Paradies leben.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich am wunderschönen langen Anse Volbert Strand/Cote D'Or Beach. Liegen sind für Hotelgäste inclusive. Vom Flughafen ist das Hotel etwa 15 Minuten Fahrzeit entfernt. Vom Hafen sind es ca. 10-15 Minuten. Zum Strand läuft man vom Hotel aus in etwa 3 Minuten. Zahlreiche Restaurants und Supermärkte sowie 2 Tauchschulen und eine Wechselstube befinden sich in max. 10 Gehminuten. Die nächste Bushaltestelle ist vor dem Berjaya Hotel. Das Restaurant ist sehr schön aufgemacht und die B


Zimmer

5.0

Untergebracht waren wir in einem Superior Room im Gebäude neben der Rezeption. Die Zimmer waren sehr groß und waren sehr schön eingerichtet. Das Bett war groß, für unsere Verhältnisse jedoch etwas zu hart. Die Zimmer sind ausgestattet mit einer Badewanne und Dusche sowie einem separaten WC. Ein Doppelwaschtisch ist vorhanden. Man hat auch eine Terrasse mit Liegemöglichkeiten wo man auch seine Kleider trocknen konnte. Da hatte man direkten Zugang zum "Nachbar" was für den ein oder anderen viellei


Service

6.0

Wir wurden vom Personal sehr freundlich empfangen. Die Mädels an der Rezeption waren immer sehr höflich und nett. Besonders hervorheben möchte ich Eustasia, die einem alle Wünsche erfüllt hat. Auch die Angestellten im Restaurant sowie die Putzkräfte und auch der Mann für alle Fälle (Greg) hatten immer ein Lachen auf den Lippen und haben alles getan um einen wunderschönen Urlaub zu verbringen.


Gastronomie

6.0

Wir haben zum Hotel Frühstück inclusive gehabt. Das Buffet war absolut klasse. Man bekam Crêpes, diverse Eier, Waffeln etc. täglich frisch zubereitet. Außerdem gab es jeden Tag warme Speisen zum Frühstück sowie verschiedene Bagels, Toast und Brotarten. Reichlich Käse und Wurst sowie Gemüse wurde rechts im Kühlschrank gelagert. Was mich sehr begeistert hat, man konnte sich jeden Tag seinen Saft (Orange und/oder Grapefruit) frisch pressen. Verschiedenes frisches Obst gab es natürlich auch. Zum Mit


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand konnte man sich Kajaks und Tretboote ausleihen. Außerdem gibt es in 5 Minuten Fußweg 2 verschiedene Tauchschulen. Am Strand links kommt man am Ende des Strandes zu den Whitetip Divers. Am Strand rechts oder Richtung Pizzeria beim Berjaya Hotel ist das Octopus Diving Center.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joerg (46-50)

Juni 2019

Genau das bekommen, was wir wollten

6.0/6

Es erwartet euch eines der schönsten Hotels auf Praslin. Im ganzen Hotel sieht man sogar an den Details wie liebevoll und mit ausgezeichnetem Geschmack alles eingerichtet ist. Die Lage, das Personal und die Kümmerung (😂😂) sind einfach unglaublich. Auch das Essen ist ausgezeichnet. Wir sind froh das wir hier gebucht hatten. Dank Daniella und allen anderen Mitarbeitern des Hotels haben wir eine großartige Woche. Es wurde modernisiert , aber das war hinnehmbar. Muss ja auch sein. 👑👑👑👑


Umgebung

6.0

Direkt an der Anse Volbert und dicht an Möglichkeiten zum Einkaufen. Ich fand eigentlich nichts zum meckern. Paar Moskitos haben genervt 🤔🤣


Zimmer

6.0

Siehe Bilder 👑👑👑


Service

6.0

Kann ich nicht viel zu sagen. 1000% gepasst. Bei der kleinsten Frage wurde sofort Gas gegeben. 🥰🥰🥰


Gastronomie

6.0

Hatten Frühstück und Abendessen. Die ersten Tage im Café des Arts und dann wechselnd dort und im Le Daphin. Alles lecker (😋😋😋untertrieben)...... Man kann abends in der Lounge am Strand sitzen und bißchen was trinken oder chillen...


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben paar Ausflüge über das Hotel gebucht. Die Preise sind so ungefähr überall gleich. Dafür gab's die Tour privat, ohne andere Gäste auf dem Boot. 👍👍👍


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2019

Die Beste Anlage auf Praslin mit Traumstrand

6.0/6

Eine wunderbare Anlage mit tollem Garten , Pool und Traumstrand. Sehr gutes Essen und freundliche Bedienung. Superior Room war ein Traum


Umgebung

6.0

15 min. vom Hafen


Zimmer

6.0

Riesengross , higher class


Service

6.0

Superfreundlich


Gastronomie

6.0

Sehr angenehm in toller Umgebung. Sehr gutes Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was man sich denken kann


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

April 2019

Flitterwochen auf den Seychellen

4.0/6

Das Hotel liegt in der Nähe von einem öffentlichen Strand welcher zu Fuß aber schnell erreichbar ist. Die Hotelanlage ist gepflegt, die Zimmer schön und sauber und das Personal größenteils freundlich


Umgebung

4.0

Es liegt in der Nähe von einem Strand und man kann auch Abends mal schnell in das kleine Dorf um was einzukaufen oder Essen zu gehen. Allerdings ist direkt hinter dem Hotel eine Baustelle (Anbau Hotel)


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr schön, groß und geräumig und vor allem sauber


Service

3.0

Der Service war dem Preis nicht gerechtfertigt. Einzelne Personen waren sehr freundlich und zuvorkommend, dass war leider aber eher die Seltenheit. Das andere Servicepersonal war eher etwas unfreundlich und sind nicht auf die Bedürfnisse der Gäste eingegangen. Von Frühstück über die Bar bis zum Abendessen hin hat sich das durchgezogen


Gastronomie

4.0

Das Essen und die Auswahl war gut aber nichts besonderes


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein Fitnessstudio und ansonsten kann man die Freizeitangebote am Strand in Anspruch nehmen (leider gegen Geld)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lothar (26-30)

September 2018

Schönes Resort auf Praslin, aber Achtung Seegras

5.0/6

Sehr große und schöne Zimmer, sehr schöner innerer Hotelbereich, relativ gutes Frühstück und sehr tolles Abendessen (Buffet / Menu abwechselnd), einfache Vereinbarung von Ausflügen bei der Rezeption, gute Cocktails. Negativ war, dass wir nicht über die Baustelle direkt neben dem Zimmer informiert wurden, nach einigen Diskussionen bekamen wir aber ein anderes Zimmer so dass im Endeffekt alles gepasst hat. Der Strand beim Hotel war leider zu 100% mit Seegras bedeckt, dafür kann das Hotel aber nichts.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

September 2018

Super Villa in traumhafter Lage

6.0/6

Das Hotel liegt an der der schönen Anse Volbert. Der Strand ist in wenigen Minuten zu erreichen. Das Hotel hat einen schönen Pool und im Restaurantbereich Wasser mit vielen großen Kois. Zum Hotel gehören zwei Villen weiter oberhalb, die nur über steile Straßen zu erreichen sind, jedoch dafür eine fantastische Aussicht auf das Meer und die vorgelagerten Inseln haben.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Nähe des Ortes und nur wenige Minuten vom Strand entfernt. Die dazugehörigen Villen, von denen wir eine bewohnt haben, liegen oberhalb mit fantastischem Blick auf das Meer und die Inseln. Zu den Villen gehört dann auch ein Mietwagen. Man könnte zwar hinauf laufen, aber es ist dermaßen steil, dass es schon einige Zeit in Anspruch nehmen würde.


Zimmer

6.0

Wir hatten die große Villa mit eigenem Infinitipool. Die war einfach fantastisch. Wir wollten hier gar nicht wieder fort. Wenn man im Bett lag, konnte man auf das Meer und die Inseln darin schauen. Die Villa hatte 4 Schlafzimmer und jedes hatte sein eigenes Bad. Eigentlich waren es zwei komplette Wohnungen oben und unten mit auch jeweils einer Küche. Nachts war die Security vor Ort und früh am Morgen schon der Gärtner bei der Arbeit. Die Betten waren bequem und es war alles vorhanden, was das H


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2018

Le Duc de Prasiln

6.0/6

Das Hotel Le Duc de Praslin ist einfach traumhaft! Die Bungalows / Appartements (hatten Superior gebucht) sind super schön und sehr hochwertig / neuwertig eingerichtet. Großer Fernseher (wer den im Paradies braucht...), Nespresso Maschine, Kühlschrank, I-Pod Docking Station ... Der Badezimmerbereich mit abgetrenntem Dusch- und Toilettenbereich ist super. Doppelwaschtisch ist auch praktisch. Die Badewanne ist riesig, für unseren Geschmack im Urlaub überflüssig. Im Badezimmerbereich ist auch der Kleiderschrank, welcher sogar für 3 Personen ausreichend Stauraum bietet. Die Terrassenmöbel sind sehr gut und auch bequem zum abends draußen zu sitzen. Sogar ein "Daybed"ist auf jeder Terasse! Der Swimmingpool - Bereich ist klasse gemacht und der Magna Pool ist wirklich traumhaft! Das Restaurant ist der HAMMER!!!! Einfach fantastisch!!! Das Frühstück ist echt Wahnsinn und super lecker!!! Wir hatten keine HP gebucht, da wir abends lieber immer da essen wollten, worauf wir Lust hatten, was sich für uns im Nachhinein als "Fehler" herausgestellt hat. Wir haben einige Male im Led Duc de Praslin "nachgebucht" und das Essen war hervorragend, wäre nur natürlich insgesamt günstiger gewesen, hätten wir dies im Vorfeld gebucht. Das "auswärts" Essen geht natürlich problemlos, aber wenn es dort Abend ist, ist es auch sofort direkt dunkel. Und da auf den Seychellen abends keine Straßenbeleuchtung überall ist, ist dies dann ein großes Problem. Außerdem müssen wir jetzt fairerweise sagen, dass Essen im Le Duc de Prasin oder auch im Cafe des Arts sind einfach spitze und mit keinem anderen Restaurant zu vergleichen! TOP! Auch haben wir in uns in dem ortsbekannten Take Away geholt, waren aber sehr enttäuscht. Der Strand ist quasi die Ecke rum, nur wenige Schritte vom Hotel entfernt, aber leider nicht direkt vom Hotel aus zu betreten. Das haben wir zwar im Vorfeld gewusst, aber beim täglichen Gebrauch dann dort irgendwie nicht so schön, da wir es in unserem bisherigen Urlauben immer anders hatten. Auch war zu unserer Zeit - entgegen allen Erwartungen und Ratgebern - doch sehr viel Seegras am Strand, welcher leider nicht entfernt wurde (so wie es an anderen Stellen gemacht wurde). Das ist zwar ein Zeichen von intakter Natur, belästigt dann aber geruchsmäßig und vor allem optisch doch sehr. An unserem letzten Tag war dies dann doch weggemacht und man hatte sogleich ein ganz anderes Urlaubsfeeling - der Strand war auch einmal richtig WEISS! Das war ein krasser Unterschied zu vorher. Aber dazu kann natürlich das Hotel nichts.


Umgebung

6.0

Wir hatten den Weiterflug von Mahe aus nach Praslin mit Air Seychelles direkt gebucht, so daß unsere Anreise und auch hinterher die Abreise perfekt war. Nach vorherigem Kontakt per email mit dem Hotel, stand ein Taxi für uns zur Abholung am Flughafen bereit und auch problemlos für den Rückflug. Da wir einen Mietwagen für 2 Tage gebucht hatten, haben wir uns die Insel ausführlich ansehen können. Wir haben für uns festgestellt, dass sich das Le Duc de Praslin für unseren Geschmack an der schönste


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronald (46-50)

Juni 2018

Kleines und feines Haus mit brilliantem Abendessen

6.0/6

Eine sehr schöne und gemütliche Anlage bei der nichts fehlt. Das man 50 m zum Strand laufen muss, kann man verschmerzen. Die Superior-Doppelzimmer sind sogar knapp auf 5-Sterne Niveau. Das absolute Highlight ist die Küche, besonders das Abendessen. Ich habe schon in vielen Top-Restaurants gespeist. Die Küche hat aus meiner Sicht eine Michelin-Stern verdient. Hier kommt jeder Gorumet auf seine Kosten. as Essen ist extrem gut abgeschmeckt und ausbalanciert. Ich würde sagen das es hauptsächlich eine Mischung aus Creolisch, Thai und Indisch ist - aber eben extrem fein abgeschmeckt und nicht plump wie man das gerade bei Thai- und Indischem-Essen oft findet. Die Suppen sind himmlisch. Auch die Anrichtung der Speisen (es gibt bei HP alle 3 Tage mal ein 4 Gänge-Menü) ist weltklasse. Die Fischgerichte sind besonders zu empfehlen. Das Hotelrestaurant hatte zuletzt 2017 den Luxury Gourmet-Award der Seychellen gewonnen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Außergewöhnlich gutes Abendessen. Sterneverdächtig!!! Es schmeckt einfach alles. Ein überragender Koch, sorry für die vielen Superlative aber das ist ein echter Könner der jederzeit Sterne bekommen könnte. Das Frühstück ist Standard-4-Sterne-Küche, auch prima, alles sehr frisch und schmackhaft. Die Auswahl ist nicht so sehr groß aber es schmeckt und Live-Cooking gibts auch jeden Tag.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natalie & Ronny (36-40)

Mai 2018

Niedliche kleine Hotelanlage

5.0/6

Niedliche kleine Hotelanlage eingebettet in einen kleinen tropischen Garten mit kleinen Kunstgegenständen unter franz. Leitung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am hinteren Ende der Anse Volbert, einem wunderschönen Strand, der am Hotel leider sehr von den Gezeiten abhängig ist. Bei Flut liegt man mit der Liegen schon mal im Wasser. Zum Ort geht man hinter dem Hotel ca 10 min erreicht dann 2-3 kleine Supermärkte, einige Restaurants und den einzigen Take Away (Grund preis 80SCR - allerdings sehr einfältiges Essen) Das La Goulue am Ortsanfang ist geschmacklich in Ordnung und vor allem, bezahlbar, sehr beliebt, so dass man einen Tisch vorb


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß mit einer großen Terrasse bzw. Balkon sowie einem großen Bad. was allerdings offen zum Schlafraum ist. Das Badezimmer bietet eine Badewanne, eine sep. großen ebenerdigen Dusche und eine mit Milchglas abgetrennte Toilette. Der Raum wirkt auf Grund der Holzdecke sehr dunkel. Poolhandtücher werden jeden Abend neu auf´s Zimmer gebracht, allerdings sind diese teilweise so alt und verschlissen, dass ich sie nur noch als Putzlappen verwenden würde.


Service

5.0

Der Check In war freundlich und zügig. Das Housekeeping recht spät am Nachmittag, an sich nichts zu bemängeln. Allerdings hatten wir am Anfang unseres Aufenthaltes eine Dose Nüsse gekauft, die wir am ersten Abend angefangen aber nie weiter gegessen haben....am Ende der Woche war sie bis auf ein paar Rest Nüsse leer.....Ohne das wir was nachweisen können....aber das geht natürlich nicht!


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, und dies war in Ordnung. letztendlich war alles vorhanden nun nicht in so großer Auswahl. Wurst und Käsesorten waren allerdings jeden Tag die gleichen. Eierspeisen und Würstchen sowie Pancakes werden auf Wunsch frisch gemacht. Hier kommen die Köche schon mal zeitlich in Schwierigkeiten, wenn drei Gäste auf einmal stehen. Sie wirken teilweise leicht unbeholfen. Am Buffet kann man sich frischen Orangensaft pressen. Der Kaffee ist ungenießbar, aber der Cappucci


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein kleiner Pool mit stylischen Poolmobiliar , allerdings werden die Liegenauflagen auch im regen draussen gelassen - so sehen sie leider auch aus. Links am Strand liegt Sagittarius Exc. mit denen haben wir den Ausflug zur Curieuse gemacht und Schnorchel an St Pierre (beide Inseln liegen ggü) Kosten pro Person 30EUR zzgl 200SCR Inselgebühr für Curieuse - aber unbedingt empfehlenswert und pünktliche Pick up´s Am hinteren Ende des Hotels auf dem Weg zum Strand hält das Hotel 6 Schildkröten i


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

März 2018

Traumhaftes Strandhotel

6.0/6

Tolle Lage, tolle Anlage, gute Frühstück! Perfekt für einen Strand und Pool Urlaub mit Rundum Service und modernen Zimmern.


Umgebung


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr geräumig und wirklich schön, modern eingerichtet. Alles war sehr sauber und wir fühlten uns sehr wohl. Das Badezimmer und auch die Dusche waren sehr groß. Sehr bequemes Bett und toller Balkon mit Pool/Garten Blick.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Dezember 2017

Ein Traum

6.0/6

Es ist ein Traum Hotel in perfekter Lage mit sehr gutem Essen und netten Leuten. Es ist eine Reise wert. Jeder Wunsch wird einem erfüllt.


Umgebung

6.0

Direkt am breiten langem Strand


Zimmer

6.0

Neue moderne Zimmer und die Villa ist ein Traum mit eigenem Pool


Service

6.0

Perfekt


Gastronomie

6.0

Sehr sehr lecker und schön fürs Auge


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness, Wellness, Wassersport alles da


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lena (31-35)

September 2017

Traumziel—->Traumurlaub

6.0/6

Bereit für den Traumurlaub? Dann ist diese Adresse die richtige. Der Empfangs-und Zimmerservice sowie das gesamte restliche Personal ist mehr als hervorragend und verdient mehr Sterne, als ich hier vergeben kann. Die Küche geht individuell auf Wünsche von Gästen ein, die sich vegetarisch ernähren. Die Zimmer sind stets sauber, die Anlage ist absolut gepflegt.


Umgebung

5.0

Praslin ist eine tolle Insel und biete viele traumhafte Strände. Spazierengehen ist aufgrund der fehlenden Fußgängerwege nicht ganz gefahrlos und sollte mit wachen Auge durchgeführt werden. Das Meer und der Strand sind traumhaft, auch wenn leider zu unserer Reise viele Algen an den Strand gespült wurden. Man sollte auch einfach wissen, dass jede Menge kleiner Krebse durch den Sand kriechen. Dies ist allerdings überall auf den Seychellen so und kein spezifisches Problem von diesem Hotelstrand.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2017

Na ja

4.0/6

Das Hotel liegt am Strand, welcher nicht gesäubert wird. Nach der letzten heftigen Hightide ist der Strand übersäht mit Seegras und Müll. Es stinkt zum Himmel, im wahrsten Sinne des Wortes. Das Hotel verfügt zwar über Warmwasser, beim Duschen bleibt selbiges allerdings häufig aus. Reklamationen brachten bisher keine Verbesserung. Die Badetücher kommen bisher mit 2 Ausnahmen nur auf Zuruf in die Zimmer. Die Zimmertüre hakt und spießt mit jedem Tag mehr, unsere Zimmeruntermieter (Ameisen in Hundertschaften) gelangen über den fingerbreiten Spalt ungehindert herein. Gott sei Dank fahre ich ohne Insektenvertilger nirgendwo mehr hin. Also haben wir die Plage inzwischen selber unter Kontrolle gebracht. Die "Leichen" werden nicht entfernt, womit auch klar ist, wie sauber die Zimmer generell sind. Klima wird über Nacht zurück oder ganz abgedreht, es wird trotz eingestellter 22 Grad unerträglich heiß im Zimmer. Einzig das Gebläse verdingt sich als Luftquirl. Von Kühlung nichts zu merken. WLAN ist bei uns kostenlos, funktioniert allerdings auch nur bis 23:00 Uhr. Dann erst wieder am nächsten Tag gegen 9:00 oder 10:00 Uhr. Frühstücksbuffet ist bescheiden, allerdings findet man schon etwas, das einem zusagt. Der Kaffee wie üblich gruslig, aber man kann Espresso oder Cappuccino ordern. Der ist wirklich gut. Wenn ich allerdings meinen Blick gerade über den versauten stinkenden Strand schweifen lasse, frage ich mich doch, wi denn das angepriesene Paradies geblieben ist und ob ich nicht doch besser mein Geld wo anders hingetragen hätte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Caro (19-25)

Mai 2017

Sehr empfehlenswert!

6.0/6

Das Hotel ist sehr empfehlenswert. Das Personal ist sehr aufmerksam und hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr groß und modern gehalten. Der Strand ist einfach wunderschön und das Wasser ist kristallklar!


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine echt gute Lage. Zum Hafen ist es nicht sehr weit entfernt und auch zum z.B. Anse Lazio und Vallée de Mai sind es nur ein paar Minuten mit dem Auto / Bus. Der Strand am Hotel ist wunderschön.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein "superior room" dieses ist sehr groß und auch modern eingerichtet. Die Betten sind groß und sehr bequem. Die Klimaanlage hat sehr schnell und gut gekühlt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der Service in diesem Hotel ist top!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück besteht aus einer großen Auswahl. Auf Wunsch bekommt man frische Pfannkuchen, Waffeln, Omlett uvm. Es ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas mit dabei!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (56-60)

Mai 2017

Tolles Hotel auf Trauminsel

5.0/6

Schönes Luxushotel in unmittelbarer Strandnähe, mit großzügigen Zimmern mit Terrasse oder Balkon, tollem Büffet oder Menü


Umgebung

5.0

Nur wenige Kilometer vom Hafen oder Flugplatz entfernt, nur wenige Schritte zum Strand, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe


Zimmer

5.0

große Zimmer mit Balkon oder Terasse, großes Bad mit Wanne und Dusche


Service

5.0

freundlich, sehr guter Service an der Rezeption (Mietwagenbuchung)


Gastronomie

6.0

tolles wechselndes Frühstücksbüffett, abends 4-Gänge-Menü oder Büffett im Wechsel, sehr gute Qualität, abends auch mit musikalischer Unterhaltung


Sport & Unterhaltung

5.0

toller weißer Strand und Pools, Mietwagen für Ausfüge sehr empfehlenswert, Empfehlung zum Traumstrand Anse Lazio


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilse (61-65)

Mai 2017

Perfekte Hotelgestaltung

6.0/6

Das Hotel liegt mit seinen Villen in 2. Reihe vom Strand, nur das Strandrestaurant liegt direkt an der Anse Volbert. Es ist eine wunderschön angelegte Hotelanlage mit prachtvollem Garten.


Umgebung

6.0

Von der Fähre Praslin erreicht man das Hotel in ca. 20 min. mit dem Taxi. Es liegt in einer Seitenstrasse. In 2 Minuten ist man schon am Strand Anse Volbert, der sehr breit, feinsandig und mit Palmen bewachsen ist. Man kann kilometerweit am Strand entlang spazieren, sehr schön, aber heiss. Das Wasser ist recht flach und zum Schnorcheln muss man weit hinausschwimmen. Das Hotel ist in mehrere grosse Villen aufgeteilt, die einen schönen Garten umschliessen. Im Garten und auch Rezeptionsberei


Zimmer

5.0

Zuerst bekamen wir ein chices modernes Zimmer im neuen Trakt, aber der Ausblick ging auf eine Baustelle. Wir fragten höflich nach einem anderen Zimmer und erhielten ein etwas älter eingerichtetes, aber in einer super Lage mit direktem Zugang zum Garten und Restaurant und Poolnähe. Das Zimmer war riesig und der Badbereich auch. Es gab allerdings einen Makel. Es roch etwas muffig. Ich wagte mich, dies zu benennen. Man kannte das Problem bei dieser schwülen Luft zieht es manchmal ins Holz e


Service

6.0

Der Service war in diesem Hotel hervorragend. Beginnend bei den freundlichen jungen Damen von der Rezeption ( besonders Hillary ), über die Restaurantkräfte und das Reinigungspersonal oder auch die Gärtner. Hier stimmte die "Chemie". Alle gaben sich besonders Mühe.


Gastronomie

6.0

Auch das Essen in diesem Hotel war ausgezeichnet. Bereits zum Frühstück gab es am Büffett eine grosse Auswahl an warmen und kalten Speisen, Säften und Backwaren. Am Abend wechselte es von Tag zu Tag. Mal Buffett mit Unterhaltungsgruppen, mal Menü. Es wurde viel Fisch angeboten. Alles von sehr gutem Geschmack und reichhaltige Auswahl. Das Personal war stets bemüht, flink zu bedienen und führte auch nette Gespräche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gab es einen Fitnessraum und 2 Swimmingpools. Da ja die Insel soviel zu bieten hat, ist ein Freizeit-Sportangebot nicht nötig. Beim Abendessen wurde einmal Segatanz vorgeführt und danach zum Mittanzen und Limbo unter der Stange animiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Mai 2017

Einzigartig und uneingeschränkt empfehlenswert

6.0/6

Das Le Duc de Praslin in in aller Hinsicht empfehlenswert. Wir haben eine Woche in einer wunderschönen Honeymoon Suite verbracht. Die Suite ist großzügig geschnitten und verfügt über einen ebenso großzügigen Sanitärbereich mit zusätzlicher Außendusche. Sauberkeit wird hier groß geschrieben. Das Hotel selber ist offen und tropisch angelegt, was noch mehr zur Erholung beiträgt. Das angebotenen Essen ist auf einem hohen Niveau und der Service einzigartig.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nicht am Strand, aber in Strandnähe (2min zu Fuß).


Zimmer

6.0

Die genutzte Honeymoon Suite hatte alles was das Herz begehrt!


Service

6.0

Man hat uns jeden Wusch zur vollsten Zufriedenheit erfüllt! Die MA's sind jederzeit sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Essen auf höchstem Niveau!


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Mineralwasser-Poolanlage! Dezente Wassersportmöglichkeiten am Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (41-45)

April 2017

Klein und fein

6.0/6

Das ist ein kleines und feines Boutique Hotel. Sehr schönes Restaurant mit kleinen , aber geschmacklich sehr guter Auswahl. Große und schön eingerichtete Zimmer. Sehr gemütliche Anlage und prima Pool-Bereich. Naheliegend vom Strand. Sehr zufrieden mit diesem Hotel gewesen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

April 2017

Perfekte Lage und tolle Anlage

6.0/6

Das Le Duc ist ein absolutes Highlight auf Praslin. Die Anlage ist sehr schön in einem Garten angelegt und gestaltet. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Hier geht man direkt auf den Gast ein und sucht auch gerne mal nach Alternativen falls z.B. eine Standard Tour nicht passt. Das Deluxe Zimmer ist sehr groß und mit hohen Decken, von daher kann man ohne Klima sehr gut übernachten. Ausstattung ist top in einer Art kolonial Stil gehalten. Zum Hotel gehört das Beach-Haus mit einem sehr schönen Strand Abschnitt bei dem man wunderbar schwimmen und schnorcheln kann. Der Strand ist ein schöner Sandstrand ohne Steine zum reinlaufen und genießen. Wenn man gut aufpasst sieht man direkt am Strand auch kleine Rochen. Zum Strand geht man drei Minuten zu Fuß. Das Hotel liegt selber am Ende des Strandes weswegen es sehr angenehm ruhig ist. In fünf Minuten ist man im kleinen Ort mit vielen Restaurants und Essensmöglichkeiten. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und man bekommt auch guten Kaffee. Ansonsten ist das Restaurant eher in der gehobenen Preiskategorie, was aber auch gerechtfertigt ist. Auch sollte man beachten, dass man sowohl im Restaurant als auch im Beach House abends nur mit langer Hose essen kann. Bei den meisten teureren Restaurant ist das auf der Insel der Fall. Wir selber haben im Beach House gegessen, ein echt grandioses essen - sehr besonders! Hotel ist auf jeden Fall zu empfehlen und auf unserer Reise ein Highlight. Vielen Dank für die tolle Zeit bei euch. Wir kommen in jedem Fall wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

März 2017

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Sehr schöne, kleine und gepflegte Hotelanlage in einem tollen Garten. Ausgesprochen freundliches Personal in allen Bereichen des Hotels. Sauberkeit wird großgeschrieben. Wir können das Hotel Le Duc absolut empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig und auch wenn es durch eine "Straße" (schmaler Schotterweg mit gepflastertem Gehweg) einige Meter vom Strand getrennt ist, ist dies überhaupt nicht störend. In den kleinen "Ort" sind es nur wenige Minuten. Hier finden sich kleine Supermärkte, Bankautomaten, Boutiquen, Souvenierläden und die Bushaltestelle. Man kommt ohne Auto sehr gut auf der Insel aus. Die Busfahrten (pro Fahrt 5 Rupien) sind abenteuerlich, aber auch unterhaltsam. Zum Hotel gehört ein eigener Strandabsch


Zimmer

6.0

Das Zimmer war der absolute Knaller. Obwohl ein Standartzimmer gebucht bekamen wir ein Upgrade in eine Honeymoon Suite. Eigener abgetrennter Garten/Terrasse mit vielen unterschiedlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten. Sehr großes Schlafzimmer und ein riesiges Badezimmer mit Badewanne, großer offener Dusche, sep. WC/Bidet und dann noch eine große Außendusche mit kleinem Garten und Sitzgelegenheit. Fast hätte man sich bei der Größe der ganzen Suite verlaufen... Sehr genossen haben wir das Duschen un


Service

6.0

Wir wurden von den Damen der Rezeption sehr freundlich empfangen. Zur Begrüßung gab es einen Fruchtcocktail. Sehr zuvorkommend wurden wir in unser Zimmer begleitet. Der Service beim Frühstück war aufmerksam, äußerst freundlich aber nicht aufdringlich. Die Köche hinter dem Buffett waren immer gut gelaunt und zu Späßen aufgelegt. Auch deren Service war prima. Wann immer man in der Hotelanlage Personal getroffen hat wurde man freundlich gegrüßt. Fragen stand man immer hilfsbereit und offen g


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches und großes Frühstücksbuffet! Dem ist nicht mehr hinzuzufügen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner Pool in der Gartenanlage (wer braucht mehr, wenn das Meer vor der Tür ist). Tauchcenter in unmittelbarer Nähe zum Hotel (befindet sich am Strand des Nachbarhotels Paradise Sun). Strände, Strände, Strände... alles gut mit dem Bus/Auto zu erreichen. Eindrucksvoll der Nationalpark Valee de Mai. Wir haben über eine Agentur noch einen Katamaran-Ausflug zu Cousin, Courieuse und St. Pierre hinzugebucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kersten (51-55)

März 2017

wunderschön

5.0/6

nettes Personal, sehr gutes Frühstück, optimale Lage, man sollte nicht direkt neben dem Café des Artes wohnen, wird am Wochenende laut


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (46-50)

März 2017

Hotel mit wunderschönem Garten

6.0/6

Wir wurden bei der Ankunft sehr nett empfangen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer und Bad waren sehr groß und sehr sauber. Wir hatten auch eine große Terrasse. Die Anlage war sehr geschmackvoll gestaltet und der Garten war wirklich wunderschön. Wir hatten nur Nächtigung mit Frühstück. Das Frühstück (Buffet) war sehr gut. Die Lage war auch sehr gut - der Strand, einige Lokale, Supermärkte und die Busstation waren gleich in der Nähe.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (36-40)

Oktober 2016

Traumurlaub in Traumvilla mit Blick auf den Ozean

6.0/6

Wohlfühloase auf Praslin mit sehr freundlichem Personal. Boutique Hotel mit 4 Sterne Charakter. Top Lage.


Umgebung

6.0

Schickes Hotel in Top Lage mit Nähe zum Traumstrand Anze Lazio. Die Cote d'or ist zwar auch schon nett. aber wir waren wegen der Anze Lazio nach Praslin gereist und sind jeden Tag die 8km runter zur Anke Lazio gefahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Hillside Villa, zu der ein Mietwagen gestellt wird. Die Villa ist sehr groß (4 Schlafzimmer, 4 Badezimmer, 2 Küchen, Balkone 1. OG und Terrasse im EG. Der Blick aufs Meer ist überwältigend, insbesondere vom Infinity Pool... Wir hatten ursprünglich das benachbarte Maison gemietet, aber vor Ort ein Upgrade auf die Villa bekommen, da wir bereits vor 2,5 Jahren im Duc übernachtet hatten. Die Zimmer sind nobel und modern ausgestattet. Echter Luxus. Wir haben uns hier mit 5 Personen we


Service

6.0

Sehr freundlicher und zuvorkommendes Servicepersonal. Sehr motiviert (was man nicht von allen Angestellten in anderen Seychellen-Hotels behaupten kann). Es wurde sich umgehend um Beschwerden (Wasser-/Stromausfall) gekümmert und dies behoben.


Gastronomie

6.0

Das Le Duc biete eine tolles Küche, international ausgerichtet aber kreolisch inspiriert. Sowohl Buffet als auch Menu (im Wechsel) sind zu empfehlen. Beim Menü wurde auf Änderungswünsche eingegangen (Austausch Vorspeise/Nachspeise). Für Kinder wird auf Wunsch ein Gericht separat angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Meer liegt direkt vor dem Hotel... Es gibt 2 allgemeine Hotelpools, aber wir haben den Pool unserer Villa genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

Oktober 2016

Top Hotel! Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Besonders hervorzuheben ist das sehr freundliche Personal. Wir waren begeistert. Die Liegestühle vom Café des Artes können kostenfrei mitbenutzt werden.


Umgebung

6.0

Direkt in der zweiten Strandlage ohne störenden Verkehr, man muss nur eine selten befahrene Straße und das Grundstück des Cafés überqueren, um zum Traumstrand zu kommen. Anse Volbert ist nach unserer Meinung einer der besten Strände der Insel! Gute Busanbindung für Ausflüge zum Vallee de Mai oder zum Jetty nach La Digue.


Zimmer

6.0

Tolle Zimmer, sehr sauber.


Service

6.0

Exzellent mit Sternchen. So ein freundliches Personal haben wir selten erlebt!


Gastronomie

6.0

Eindeutig sehr gutes Frühstücksbüffet! Frisch gepresster OSaft, frisch zubereitete Eierspeisen. Abends haben wir nicht dort gegessen, war uns mit 600 Rupien zu teuer, in der unmittelbaren Umgebung gibt es andere etwas preiswertere Möglichkeiten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ed-hotte (51-55)

Oktober 2016

Riesige, tolle Zimmer

4.0/6

Hotel liegt fast am nordwestlichen Strandende der Anse Volbert, Einkaufsmöglichkeiten und Geldautomaten sind fußläufig erreichbar. Strand mit ausreichend Liegen und Strandbar, vorhandene Palmen spenden Schatten. Gehege mit 6 Riesen-Schildkröten in Strandnähe, Käfig mit 2 Flughunden in der Nähe des Speisebereichs. Die Zimmer sind riesig groß, außergewöhnlich komfortabel und sauber, auf den Balkonen / Terrassen gibt es neben zwei Stühlen und einem Tisch auch noch eine sehr gemütliche Liege, die für 2 Personen breit genug ist. Das Frühstücks-Buffet ist erstklassig, u.a. hat man die Möglichkeit, selber Orangensaft frisch zu pressen. Im Gegensatz dazu hat uns das Abendessen nicht gefallen. Es werden Themen-Buffets angeboten (aber u.a. kalte Nudeln in warmen Behältern), zweimal pro Woche wird a-la-carte gegessen. Die Auswahl und der Geschmack haben uns abends leider nicht gefallen.


Umgebung

5.0

Hotel liegt fast am nordwestlichen Strandende, Einkaufsmöglichkeiten und Geldautomaten fußläufig erreichbar.


Zimmer

6.0

Service

3.0

Zum Abendessen musste für unsere Familie erst ein Tisch für 4 Personen zusammengestellt werde. Am nächsten Abend wieder. Kellner/innen wirkten zum Teil lustlos. Bis die Gänge beim A-la-carte-Abendessen an den Tisch gebracht wurden, verging eine gefühlte Ewigkeit. Die Damen an der Rezeption haben ein Lob verdient.


Gastronomie

3.0

Frühstück 2 x toll, Abendessen 2 x deutlich schlechter.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lars (51-55)

Oktober 2016

Tolles Hotel

5.0/6

Tolle Hotelanlage mit Zimmern die überwiegend im Bungalowstil gebaut sind. Selbst das Standardzimmer ist ziemlich groß und sehr geschmackvoll eingerichtet. Es gibt kostenlos Tee und auch eine Kaffeemaschine (Kaffee kostet extra). Das Bad hat eine große Wanne und extra Dusche sowie eine separate Toilette. Alles ist sehr sauber. Der Bereich Rezeption und Restaurant ist sehr schön gestaltet. Alles ist aus Holz und es gibt eine Teichanlage mit Koi´s. Das gesamte Hotelpersonal ist super nett und sehr zuvorkommend. Wenn man Fragen oder Probleme hat, wird sich umgehend darum gekümmert. Großes Lob und herzlichen Dank an diese netten Personen. Das Essen im Restaurant ist relativ Preisintensiv (Buffet zum Abendessen ca. 50 € pro Person). Es gibt aber im Ort mehrere Restaurants in denen man gut essen kann.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angie (61-65)

April 2016

Kleines, sehr empfehlenswertes Hotel.

6.0/6

Sehr schönes gepflegtes Hotel. Kleiner Pool, aber für eine Erfrischung reicht es. Haben uns sehr wohl gefühlt. Nur der Barmann war doch etwas kurz angebunden. Strand fast vor der Tür. Je nach Wind mit oder ohne Seegras. Liegen stehen bereit und einen Schattenplatz findet man auch. Lokale in 5 Minuten Gehweg erreichbar. Waren mehrmals im Hotel essen. Dieses war ausgezeichnet. Haben nur Menü gegessen. Hotel ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Eine kleinere Reparatur wurde bis zur Abreise nicht durchgeführt. Damit muss man rechnen.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Malgorzata (41-45)

August 2015

Nettes Hotel in der Nähe wunderschöner Strand

5.0/6

Sehr große Zimmer, sehr großes Bad, sauber und gepflegt. Leider kein Meerblick. Der Pool sehr klein, haben wir nicht benutzt. Das essen im Restaurant lecker, Frühstück gut und reichlich. Gutes Preis-Leistung -Verhältnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simi & Michi (26-30)

Juni 2015

Wunderbare Tage auf Praslin

4.9/6

Das Zimmer im neuen Teil des Le Duc de Praslin war riesig und toll ausgestattet! Das Frühstücksbuffet ist gross und vielfältig (inkl. Eierspeisenstation), einziger Minuspunkt ist, dass es nur Toast und kein anderes Brot gibt. Das zum Hotel gehörende Restaurant Café des Art ist empfehlenswert - zwar teuer aber fantastisch! Frühzeitig Fahrräder (ca. 10 € pro Tag und Stück) an der Rezeption zu reservieren ist empfehlenswert - wir hatten Pech und die wenigen vorhanden Fahrräder waren weg und der Rest in Reparatur. Der Strandabschnitt beim Hotel ist grundsätzlich sehr schön. Schade ist, dass das angeschwemmte Seegras nicht entfernt wird und einfach am Strand liegen bleibt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rolf (56-60)

April 2015

Freundlich und ruhig

5.2/6

Mittleres, gepflegtes Ferienhotel mit tollem Strand, wenn auch nicht vor der Haustüre. Die Freundlichkeit des Personals ist ansteckend. Die Gartenanlage wird mit viel Freude und Leidenschaft gepflegt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

April 2015

Wunderschönes Hotel - gerne wieder

5.9/6

Tolles Hotel mit wunderschönen Familienzimmern, 2 Pools zur Auswahl, sehr schöner Strand mit Liegen, die man sich unter die Lieblingspalme stellen kann. Leckeres Essen, Strandlokal top - allerdings relativ teuer. Sehr vorteilhaft ist, dass man bis 11.00h frühstücken kann. Sehr nette Begrüßung mit frischem Obstsaft - man fühlt sich willkommen und gleich richtig im Urlaub.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne & Ronald (51-55)

März 2015

Traumhafter Urlaub, sofort wieder!

5.5/6

Unser Zimmer (Room Nr. 62) war ausgesprochen gross, sauber, tolles Badezimmer mit Badewanne, Regen- und Handdusche mit separatem WC und einem tollen Balkon mit Stühlen, Tisch und Sonnenbett. Das Zimmer wurde regelmäßig sehr gut gereinigt, wenn auch zu unterschiedlichen Tageszeiten. Allerdings - aber nur als absolut Minianmerkung - es gab nur englisch-/französischsprachige TV-Sender, leider kein deutschspraches Narichtenprogramm (Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen). Die Gästestruktur war gemischt, sowohl hinsichtlich des Alters als auch der Nationalität, aber alle sehr nett. Gebucht hatten wir Halbpension. Frühstück und Abendessen (im Wechel Menue und Buffet) waren für uns super, es gab nichts zu beanstanden. Das Menue kam in den Kreationen und dem Geschmack einem Gourmet-Diner sehr nahe.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand betrug höchstens 2 Min. auf dem offiziellen Weg. Die Abkürzung über das Nachbargrundstück betrug ca. 100 m. In fußläufiger Nähe befanden sich ATM, mehrere kleine Supermärkte mit ausreichendem Angebot. Restaurants haben wir nicht genutzt, da das Essen im Hotel Le Duc fantastisch war. Öffentliche Verkehrsmittel waren in ca. 10 Min. Fußweg zu erreichen, wobei man an der Rezeption einen entsprechenden Fahrplan erhielt. Fahrpreis pauschal pro Person 5 Rupien pro Fahrtstreck


Zimmer

6.0

Beschreibung des Zimmers ... siehe oben. Austattung und Möbel des Zimmers waren landestypisch und nicht verwohnt. Klimaanlage sehr leise. Ferner sind vorhanden Telefon, TV, Deckenventilator, Minibar, Wasserzubereiter, wobei Tee und Kaffee kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Es gab noch einen Kaffezubereiter mit Kaffeepads (kostenpflichtig, u. E. sehr teuer), haben wir nicht genutzt.


Service

5.0

Vorab; Wir hatten keine Beschwerden. Die Freundlichkeit/Hilfsbereitschaft des gesamten Personals war ausgesprochen gut. Dass kein Deutsch gesprochen wird, ist für uns selbstverständlich gewesen, aber mit Englisch war es überhaupt kein Problem zu kommunizieren. Hinsichtlich Zimmerreinigung... siehe oben Badehandtücher wurden abends während der Diner-Zeit im Zimmer gewechselt.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant und eine angeschlossene Bar, für uns durchaus ausreichend für die Anzahl der Gäste. Hinsichtlich Qualität und Quantität der Speisen gibt es nichts auszusetzen (wären wir noch eine Woche länger dort geblieben, wären die Hosen wohl zu eng geworden ;-)), das Essen war superlecker! Es gibt landestypisches sehr schmackhaftes Essen. Das Hotel legt aber auch Wert auf die europäische Küche, was ich besonders beim Frühstück als Käseliebhaberin genossen habe. Atmosphäre im Res


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pools in der Hotelanlage. Ein Pool befindet sich im Innenbereich, ein weiterer im Bereich des Zimmers, welches wir hatten. Beide Pools sind sehr sauber, keine Beigabe von Chlor. Am Strand findet man superweichen Sand, im Wasser sind keine Steine, Korallen o. ä.. Am Café des Art gab es Strandliegen, die man kostenfrei benutzen konnte. Dazu war bei einer vereinzelten Kontrolle allerdings erforderlich, dass man das im Hotel ausgegebene Badehandtuch besaß. Wer Animation, Kinderclub


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (66-70)

Dezember 2014

Sehr empfehlenswertes ruhiges Hotel

5.6/6

Kleineres freundliches Hotel in Strandnähe zu Anse Volbert. Sehr kompetentes hilfsbereites Personal.Ich hatte eine separate Aussendusche im Freien, vom Badezimmer begehbar.fand ich sehr schön.Freies wifi ist auch in den Zimmern vorhanden. Mit dem Bus kann man die Insel erkunden. Fahrplan gibt es in der Rezeption. Der Strand ist traumhaft schön, gut zum Spazierengehen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (51-55)

September 2014

Toller Uralub, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

5.3/6

Ein tolles Hotel! Wir haben uns vom ersten Moment an sehr wohl gefühlt und würden das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nur ein paar meter von dem Traumhaften Strand entfernt, wo sich auch ein sehr gutes Restaurant für Mittags und Abends befindet. Weitere Restaurants und Geschäfte sind in ca. 5 Minuten erreichbar; die Bushaltestelle in ca. 10 Minuten. das Hotel konnte einen Busfahrplan zur Verfügung stellen, was scheinbar nicht überall der Fall war. Ein nennenswertes Nachleben haben wir an der Anse Volbert nicht gefunden (aber auch nicht vermisst).


Zimmer

6.0

Wir hatten das einfachere Zimmer gewählt und es war riesig! Allerdings hatten wir kein abgeschlossenes Badezimmer, d.h. Privatssphäre hatte man nur in der Toilette. Uns hat das allerdings nicht gestört. Das Zimmer wurde jeden Tag mit frischen Blüten dekoriert und war sehr sauber.


Service

5.0

Der Empfang ebenso wie die Verabschiedung im Hotel war sehr herzlich und freundlich. Wie praktisch überall auf den Seychellen kann man sich mit Englisch und Französisch sehr gut verständigen.


Gastronomie

5.0

Das Hotelrestaurnat war sehr schön und offen mit Blick auf den schönen Garten. Zum Frühstück gab es ein umfangreiches Buffet, das immer nachgefüllt wurde. Abends gab es abwechselnd ein 4-Gänge-Menü und ein Buffet. Wir haben nur das Menü probiert und waren sehr begeistert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hatte einen schönen Pool und am traumhaften Strand waren die Liegen inklusive. Dort gab es auch eine Süßwasserdusche.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

September 2014

Traumhafte Flitterwochen

6.0/6

Wir waren 2014 von September bis Oktober 1 Woche in diesem Hotel. Die Anlage ist ein Traum. Es gibt zwei Pools einmal im Kern des Hotels und nochmal seperat bei den anderen Zimmern. Die ersten Tage waren wir in einen anderen Zimmer das wunderschön war, der Ausblick war Richtung der Gartenanlage siehe Fotos. Da aber leider nebenan ein Cafe neu erichtet wird war es so dermassen laut, das wir morgens schon um 8:00 Uhr geweckt wurden. An der Rezeption ging man auf unsere Beschwerde direkt ein und hat uns ein anderes Zimmer besorgt, dies war sehr ruhig gelegen mit einem privaten Pool. Der Strand ist 3 Minuten vom Hotel entfernt, war da aber nie schwimmen weil wir ab den zweiten Tag ein Auto gemitet hatten und die Insel erkundet haben. Info! Auto nicht über das Hotel buchen dort ist es viel teurer, über das Hotel zahlt man 50€ pro Tag wir haben direkt dort einen angesprochen beim Autowechsel und haben 30€ pro Tag bezahlt. Das Frühstück ist sehr gut, hatten nur Frühstück gewählt. Es gibt alles an Eierspeisen von Crepe, Omlett, Rührei. ect. Haben einen Abend im Hotel gegessen dies war wirklich sehr sehr gut, aber am liebsten waren wir kreolisch essen. Es gibt neben dem indischen Supermarkt dies ist der erste der auftaucht wenn man vom Hotel rechts geht, auf der rechten Seite links daneben einen langen Wege, abends mit Lichtern ausgestrahlt immer kreolisches Buffet sehr sehr lecker, waren dort zweimal essen. Strand Anse Lazio ist der schönste auf der Insel aber ohne Auto oder Bus nicht erreichbar. Der Strand ist auch voller als die anderen. Von der Fähre aus kann mann mit dem Bus ca. 15-20 Minuten oder mit dem Taxi zum Hotel kommen. Haben uns mit zwei anderen ein Taxi geteilt für ca. 30€. Taxi nicht über das Hotel buchen wenn möglich ist immer teurer, außerdem zahlt man auch die Anfahrt zum Hotel bei der Abholung. Wir würden beim nächsten mal eher ein Ferienhaus oder Chalet mieten das haben wir auf Mahe auch gemacht war wesentlich günstiger, obwohl für die Flitterwochen kann man sich so einen Luxus mal gönnen ;). Ps. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, Handtücher gewechselt und es gibt auch einen Safe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (56-60)

September 2014

Hotel mit Flair an einem der schönsten Strände

5.9/6

wunderschön, ruhig gelegen am traumhaften Anse Volbert, kleinere Hotelanlage mit gepflegtem Garten; gemütlichem, offenem Restaurantbereich, mit abwechselungsreichen Gerichten; Strandrestaurant mit Spitzenküche , allerdings sehr hochpreisig. Unsere Suite war sehr großzügig, mit riesigem Badezimmer und Außendusche mit kleinem Garten, Terrasse mit Liegen, alles sehr sauber. Ich feierte hier meinen Geburtstag und wurde zum Frühstück mit liebevoll blütendekoriertem Tisch und einer selbstgebackenen Torte beschenkt, dazu sangen 2 Service-Damen "Happy Birthday", auch im Zimmer wartete noch eine Überraschung. Nochmals vielen Dank an alle !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2014

Traumhafter Urlaub

5.9/6

Ein herrliches familiär geführtes Hotel mit einem bezaubernden tropischen Garten und Koiteichen , die durch das Restaurant fließen. Das Essen ist hervorragend, wechselt täglich zwischen Buffet und 4-Gänge-Menue. Die Küche kann durchaus mit einer Sterneküche mithalten. Unser Doppelzimmer Standard war sehr groß und geschmackvoll eingerichtet, sodass wir uns sofort wohl fühlten. Die Anlage liegt sehr nah am Strand, der nie überfüllt war. Erst gegen Mittag kamen ein paar Gäste. Man hat genau wie im Hotel eine herrliche Ruhe. Dieses Hotel ist unbedingt weiter zu empfehlen. Als einzigen Minuspunkt kann man die Brotauswahl beim Frühstück nennen. Außerdem muss man wissen, dass auf den Seychellen die Getränkepreise sehr hoch sind. Das ist aber in allen Hotels so. Im Le Duc sind sie aber nicht höher als anderswo.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (41-45)

Juli 2014

Sofort wieder!!

5.8/6

Es war super, wir würden sofort wieder dorthin reisen. Es gibt nur Positives zu berichten. Die Preis sind nicht ganz günstig, aber voll der Leistung entsprechend. Die Zimmer sind sehr großzügig und sehr sauber. Der Service und die Freundlichkeit des Personals sind hervorragend. Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich mit viel frischen Obst, Mittags kleine Snacks und Abends entweder Buffet oder nach Karte, was seines Gleichen sucht! Pool sehr sauber, nur wenige Meter bis zum gepflegten Stand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland & Margitta (46-50)

April 2014

Traumurlaub in traumhaften Hotel

5.7/6

Traumhaft schönes Hotel inmitten eines botanischen Gartens. Zimmer ( Honeymoonsuite ) sehr groß und Top gepflegt. Im Außenbereich unseres Badezimmers befand sich eine wunderschöne Wasserfalldusche. Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Der Strand war nur 100 Meter entfernt und mit ausreichend Liegen versehen. Abendessen war absolut Top ( 75 Euro pro Person mit Getränken ). Super nettes und hilfreiches Personal. Wünschten uns dieses Hotel in jedem Urlaubsland.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (41-45)

Januar 2014

Klein und fein

5.1/6

Sehr schönes, kleines Hotel an einem sehr schönen Strand. Hier kann man die Seele baumeln lassen. Das Hotel liegt in einer Seitenstraße, bis zum Strand sind es nur ein paar Meter. WLAN kostenlos für eine Stunde pro Tag. Unser Zimmer lag direkt am Pool, schön! Es war zwar ziemlich kein, war aber alles ok. Das Restaurant des Hotels ist sehr gut, das Café des Artes auch. Alles aber ziemlich teuer. In der Umgebung gibt es einige Restaurants. Das Restaurant von Berjaya Hotel ist eine Katastrophe, das Pirogue, das la Goulue und das des Hotels des Paradise Sun sind klasse! Supermärkte und Shops gibt es reichlich, auch eine Wechselstube. Joggen kann man gut über die Inselstrasse. Das Personal ist mehr als sehr reserviert. Man spricht nur englisch und französisch. Der Manager Robert Payet gibt sich Mühe. Das Frühstück ist ok, frische Eierspeisen aller Art! viel Obst. An Brot nur Toast. Viele kleine süße Brötchen. Wurst und Käse, Joghurts. Hier lohnt sich ein Ausflug auf Curieuse. Nach Bruno fragen, der hat sein Hotel in der Nachbarbucht und regelt alles super. Mit Barbecue buchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

November 2013

Lärmbelästigung durch Renovierung (Ergänzung)

4.4/6

Im Hotel wird gerade das Hauptrestaurant und die Cocktailbar umgebaut. Sägen, hobeln, flexen und lautes klopfen von früh bis spät in der ganzen Anlage zu hören. Relaxen am Pool oder auf der Zimmerterrasse unmöglich. Das Spa liegt auch neben der Baustelle und haben wir daher nicht genutzt. Wegen dem Lärm gab es vom Hotel keinerlei Hinweis oder Entgegenkommen. Personal besteht nur aus Einheimischen und ist sehr reserviert. Freundliches und lautes Grüßen funktioniert aber. Frühstück: da das Hauptrestaurant gerade wegen Umbau geschlossen ist, wurde das Frühstück im 'Cafe des Arts' serviert: Nur dorthin setzen, wo aufgedeckt ist, da die Mädels auf keinem Fall umdecken wollen. Auswahl an frischem Obst war eher gering und wenig abwechslungsreich, Äpfel und Wassermelonen (Importware), dafür keine Mangos und Maracujas (beides hängt reif auf den Bäumen). Cappuccino oder ähnliches kostet 6 Euro. Omelette und Eierspeisen wurden frisch zubereitet. Zweierlei Marmeladen von geringer Qualität, Wurst und Käse vorhanden. Ausgegangene Speisen werden nur zögerlich oder gar nicht nachgereicht. Strand: Sehr schöner, langer und feinsandiger Strand. Leider wird das Seegras nur alle paar Tage vom Hotel entfernt, dann aber auch nicht restlos, möglicherweise kam es dadurch zu Sandfliegen-Attacken. Manche Gäste hatten dutzende Stiche. Im Nachbarhotel Paradise Sun, wurde das Seegras mehrmals täglich entfernt. Gegen die Sandfliegen hilft regelmäßiges Einschmieren mit Sonnencreme am besten. Alu-Liegen am Strand sind ohne Auflagen - gehen auch schon langsam kaputt und werden nicht repariert, außerdem sind sie sehr schmutzig. Pool-Liegen sehr schön, konnten aber nicht genutzt werden, da unmittelbar am Haupt-Restaurant gebaut wurde. Deluxe-Zimmer: Sehr schön groß und sauber. Schöner großer Balkon mit Doppelliege, allerdings ohne richtigen Sichtschutz zum Nachbarn. Was in einem 4-Sterne Hotel bei diesen Preisen nicht fehlen sollte sind: 1 Flasche Wasser/Tag, Bademantel und Hausschuhe, Toilettenartikel, einzig Duschgel, Seife und Shampoo sind vorhanden. Wasserkocher mit Nescafe und Tee werden täglich nachgefüllt. Zimmer sind sehr hellhörig. Der abendliche Strand-Handtuch-Wechsel im Zimmer hat auch nicht immer funktioniert. Irgendwie hat man den Eindruck, dass das Hotel sehr minimalistisch geführt wird, hier passt einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Geschäfte und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe. Empfehlen können wir das Pirogue (Thunfisch-Steak sehr lecker) und das Le Pecheur, um ca. 60 Euro inkl. Flasche Wein kann man dort zu zweit sehr gut essen. Das zum Hotel gehörende 'Cafe des Arts' konnten wir nicht nutzen, das es ohne Information auf einmal geschlossen wurde.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (51-55)

Oktober 2013

Le Duc - "gräflich" absteigen

5.7/6

Sehr gepflegte kleine Anlage mit tollem Garten in unmittelbarer Nähe zum traumhaften Strand. Frühstück ausreichend, Abendessen im Hotel und benachbarten "Cafe des Arts" landesüblich teuer. Zimmer riesig und gut ausgestattet. Sogar ein Regenschirm war im Schrank.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Oktober 2013

Noch besser als erwartet

5.8/6

Wir wollten aufgrund des langen Strandes an die Cote d'Or und haben dort das Le Duc nach den sehr guten Internet-Bewertungen gleich für 10 Übernachtungen gebucht. Unsere hohen Erwartungen wurden noch übertroffen. Wir hatten "nur" das Standardzimmer, das aber mit 50 qm riesig und toll eingerichtet ist. Sehr großes und ansprechendes Badezimmer und schöner Balkon mit Rattan-Doppelliege, auf der man herrlich den Strandtag ausklingen lassen kann. Durch unsere lange Aufenthaltsdauer wollten wir nicht nur im Hotel essen und hatten deshalb nur Frühstück gebucht. Es gibt genug Restaurants in der Umgebung (besonders gut "Pirogue" oder auch Nachbarhotel "Paradise Sun"). Im Le Duc selber haben wir auch einmal sehr lecker gegessen (40 Euro pro Person ohne Getränke ist aber schon heftig). Ebenso einmal im Cafe Des Arts, das zum Le Duc gehört (noch teurer). Trotzdem unbedingt machen, wenn es die Urlaubskasse erlaubt. Im Cafe Des Arts kann man - auch wenn man dort nicht gegessen hat - den Abend mit Cocktails direkt am Strand wunderbar ausklingen lassen. Der lange und schöne Strand liegt nur 1 Minute vom Hotel entfernt. Ist aber nicht immer ganz Seegras frei. Der Zustand der Liegen des Hotels am Strand war während unserer Zeit OK. Im Aussenbereich des Cafe Des Arts gibt es eine kostenlose Süßwasserdusche...wenn man sich mal Salzwasser befreien will. Inselausflüge (La Digue, Curieuse/St. Pierre) haben wir zweimal direkt am Strand gebucht (Phenix). War völlig in Ordnung und es geht auch direkt am Strand los - ist also keine Busfahrt zum Hafen notwendig. Ausflüge auf der Insel haben wir viermal mit Emanuelle gemacht, der eigentlich Autos im Le Duc vermietet und uns zu anderen Stränden und ins Vallee De Mai gebracht und abgeholt hat. Er war jedesmal super pünktlich. Ist natürlich teuerer als Busfahren - aber billiger als Taxi... und zum Anse Lazio ist der Weg von der Bushaltestelle doch lang und hügelig,während der Parkplatz direkt neben dem Strand liegt. Einzige kleine Nerverei im Le Duc ist der WLAN Zugang, für den man sich jeden Tag einen neuen Code an der Rezeption holen muss und der nur eine Stunde gilt. Hoteldirektor Robert hat uns aber gesagt, dass er an einer Verbesserung arbeitet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Lobby
Strand
Garten
Zimmer
Sonstiges
Ausblick
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Gastro
Lobby
Gastro
Zimmer
Pool
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Zimmer
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Lobby
Ausblick
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Lobby
Zimmer
Pool
Ausblick
Ausblick
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Gastro
Pool
Ausblick
Strand
Pool
Ausblick
Lobby
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Gastro
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Restaurant
Restaurant
Strand