Hotel Villas de Mer

Hotel Villas de Mer

Ort: Grand Anse

67%
3.7 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
5.5
Service
5.5
Umgebung
3.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Jo & Gü (46-50)

November 2021

Vilas de Mer - aktuell keine Empfehlung!!!

2.0/6

Hotel als solches sehr schön, aber der Strand ist eine Katastrophe. Alles ist voller Algen. Ohne festes Schuhwerk kann man keinen Meter gehen. An schwimmen ist nicht zu denken. Aktuell keine Empfehlung!!!


Umgebung

1.0

Wie gesagt ist der Strand ein großes Problem! Um das Hotel herum gibt es zwei kleine Shops. Und fussläufig ein Restaurant.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß und sehr nett eingerichtet.


Service

5.0

Der Service ist sehr nett und freundlich


Gastronomie

4.0

Haben Halbpension was wirklich zu empfehlen ist. Das Essen im Restaurant ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Vorort nichts. Angebote bestehen sind aber immer mit Bustransfer verbunden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas & Kerstin (51-55)

November 2020

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Kleines feines direkt am langen Strand liegendes Ressort. Unsere 2. Insel nach Silhouette war Praslin. Mit der Fähre von Mahe dauert es ca. 1 h , dann mit dem Bustransfer 30 Min. Als wir ankamen, waren wir die einzigen Gäste und dies blieb auch eine Woche so. Strand und Pool nur für uns. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden, fußläufig erreichbar


Umgebung

6.0

Grand Anse ist wohl der längste Sandstrand der Insel, flach, wenig Wellen, aber es gibt auch andere Strände zu entdecken. Da man in Corona Zeiten keinen ÖPNV nutzen darf, macht ein Mietauto Sinn. Dieses kann man direkt im Hotel ordern, hat perfekt funktioniert. Ich empfehle Automatik, da Linksverkehr. Mit dem Mietauto ist man viel flexibler.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war ausreichend groß, 1 Wohnbereich mit Couch, ein großes Bett und ein Bad, alles da was man braucht, Kühlschrank, Wasserkocher, TV mit dt. Sender


Service

6.0

sehr freundlich, vom Empfang bis zum Hausmeister


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, aber dieses war sehr lecker. Da wir die einzigen Gäste waren, gab es kein Buffet. Morgens erst einenTeller voll Obst, Papaya, Melone, Ananas u.a., dann Eier nach Wunsch, Rühr, Spiegel, mit Schinken, Toast. Einzig die Marmelade hat uns nicht so zugesagt. Abends sind wir Essen gegangen im Paradisier Restaurant, sehr leckere Küche mit vernünftigen Preisen und großen Portionen


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat außer dem Pool nichts weiter, aber man kann mit dem Mietwagen die Insel entdecken. Ich empfehle einen Ausflug auf die Insel Curieuse, dort gibt es Riesenschildkröten, wer's mag, kann sie anfassen, streicheln, füttern mit Mini-Bananen. Auch zu empfehlen ist der Strand Anse Lazio im Norden der Insel, glasklares Wasser und Wellen, ein top Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

Dezember 2019

Flitterwochen

3.0/6

Der Service im Restaurant war sehr langsam. Allerdings war die Lage des Hotels super. Direkt am Meer. Vor dem Hotel direkt Bushaltestellen und zwei kleine Shops zum einkaufen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

In Ordnung.


Service

Nicht bewertet

Service seeeehr langsam.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Fisch war immer gut. Pizza, Burger.... waren NICHT gut.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

nicht genutzt.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

Februar 2019

Wunderschöne traumhafte Hochzeitsreise auf Praslin

6.0/6

Wir können das Hotel sehr empfehlen wir haben uns sehr wohl gefühlt. Alles perfekt 👍Am besten ist die tolle Lage am Traumstrand Grand Anse.


Umgebung

6.0

Geniale Lage direkt am TraumStrand Grand Anse. Wunderschöne Landschaft


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit geräumigen Bad immer sehr sauber 👍😉


Service

6.0

Alle ganz lieb und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Die tolle Lage mit Blick aufs Meer. Wir hatten uns für Halbpension entschieden kann ich sehr empfehlen absolut leckeres Essen mehr wie 3 Sterne


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

November 2018

Sehr schlechter Service

3.0/6

Das Hotel ist sehr schön am Strand gelegen. Allerdings muss man bei der Lage beachten, dass der Strand die meiste Zeit mit Seegras überspült ist und daher zum Baden eher weniger geeignet ist. Essen im Restaurant ist in Ordnung, Frühstück allerdings sehr spartanisch. Der Service ist unterirdisch. Es wird einem von alleine noch nicht mal ein Kaffee eingeboten. Wenn Zutaten des Frühstücks leer sind, werden sie nicht selbstverständlich wieder aufgefüllt, sondern nur wenn der Gast danach fragt. Was gesamthaft im Hotel negativ heraussticht ist der sehr unfreundliche Umgang mit den Gästen. Schon an der Rezeption wird man nicht sehr gastfreundlich und mit schlechter Laune empfangen. Diese unfreundliche Laune findet man genauso beim Servicepersonal im Restaurant wieder. Keinerlei Herzlichkeit und schöne Urlaubsatmosphäre. 10min vor der offiziellen Check-Out Zeit wird im Zimmer angerufen, warum man noch nicht ausgecheckt hat. Auf ein höfliches Nachfragen wie der Aufenthalt war, wird gänzlich verzichtet. Die Kommunikation beschränkt sich mit einzelnen Worten aufs absolute Minimum. Zimmer sind ok, aufgrund des furchtbaren Service würde ich das Hotel jedoch nicht empfehlen.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

November 2018

Eine Woche im November

6.0/6

Kleines, aber feines Hotel. Das Zimmer war geräumig und sauber. Das Frühstück war okay. Abends gab es immer ein 3-Gänge-Menü, Auswahl zwischen Fleisch und Fisch. Die Portionen sind für Männer etwas knapp bemessen. Mit der Bushaltestelle vor der Tür konnte man sich auf der Insel frei bewegen. Die kostenfreien Ausflüge vom Hotel sind zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Der Hotelstrand ist ruhig und sauber. Wenig Felsen. Ausflüge zu anderen Stränden sind per Bus oder Hotelangebot zu empfehlen. Direkt neben dem Hotel befinden sich 3 kleine Läden um zB Getränke und Snacks einzukaufen.


Zimmer

6.0

Groß, sauber, ausreichend Schränke. Auch im Badezimmer genügend Platz und Abstellmöglichkeiten. Wäscheständer auf der Terrasse (Vorsicht vor Rost). Badehandtücher sind vorhanden.


Service

6.0

Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Frühstück mit Toast, Eiergerichten, Crepes und frischem Obst. Auswahl an Wurst und Käse sehr übersichtlich. Abendessen als Menü. Sehr gute Qualität.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kostenlose Ausflüge vom Hotel zu verschiedenen Stränden. Bushaltestelle vor der Tür, Ausflüge zu Nationalparks etc dadurch problemlos möglich. Personal hilft bei Auswahl des Busses und ggf Öffnungszeiten und Führungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (36-40)

April 2018

Mittelklasse Hotel mit Stil und gutem Service

5.0/6

Kleines Hotel mit Stil direkt am Strand mit Pool und herzlichem Service. Eignet sich für Familien mit Kindern. Gute Lage auf Praslin.


Umgebung

4.0

Die Insel ist nicht groß. Für weitere Strecken benötigt man ein Auto (Mietwagen besser als Taxi) oder man nimmt den Bus (öffentlicher Bus fährt unregelmäßig; Hotel hat Shuttlebus am mo, Mi und Fr).


Zimmer

5.0

Gepflegt auch wenn nicht mehr ganz neu. Harte Matratzen (gut!). Sehr sauber.


Service

5.0

Gärtner Ian hat unseren Kindern ab und zu eine Kokosnuss von der Palme geholt und mit Strohhalm serviert. Alle sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen. Frühstück ist nicht so toll, aber bei der Größe der Unterkunft ist eine größere Auswahl schwer. Die Lage des Restaurants direkt am strand ist dafür klasse! Fish Curry ist spitze.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet Infos zu allen Sehenswürdigkeiten. Hotel selbst bietet wenig an was aber vollkommen in Ordnung ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erwin (66-70)

Februar 2018

Nette kleine Anlage mit 12 Chalets

6.0/6

Chalets einwandfrei - Personal überaus freundlich und Konferenz - Essen First class der Koch ausgezeichnet. Das Frühstück ist mit süßen Sachen reichlich ausgestattet - Wer deftiges haben will muss es nur sagen. Der Strand lässt zu wünschen übrig da sehr viel Seegras vorhanden ist. IM ALLGEMEINEN FÜR RUHESUCHENDE SEHR ZU EMPFEHLEN. Februar 2018


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irina & Markus (46-50)

März 2017

Empfehlenswertes Hotel an einem schönen Strand

6.0/6

Kleines, ruhiges Hotel direkt am Strand mit insgesamt 15 gut ausgestatteten Zimmern. Gute Lage, gutes Essen. Empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Hafen dauerte ca. 15 Minuten. Das Hotel liegt an einem sehr langen und sehr ruhigen Strand, an dem man stellenweise auch schwimmen kann. Am Hotel liegt eine "Hauptstraße", die allerdings nur wenig befahren ist. Der Flughafen von Praslin liegt in einer Entfernung von ca. 400m. Allerdings stört der Flugverkehr überhaupt nicht, da es nur sehr kleine Propellermaschinen sind. Direkt neben dem Hotel ist ein kleiner indischer Laden, der alles nötige im Angebot hat. Etwas weiter entfern


Zimmer

6.0

Das Zimmer (Nr. 1) war ausreichend groß, mit einem Zustellbett welches wir als Kofferablage genutzt haben. Die Betten (Matratzen) waren nicht durchgelegen und relativ hart. Im Tageslichtbad gab es eine Eckbadewanne, die wir als Dusche genutzt haben. Duschgel und Shampoo waren vorhanden und wurden auch nachgefüllt. Ein Haartrockner war auch vorhanden. Im TV gab es einen deutschen Sender (ZDF). WLAN reichte leider nicht bis zum Zimmer. Ein Safe war im Zimmer auch vorhanden. Die Terrasse war mit 2


Service

5.0

Das Personal war (bis auf eine Ausnahme) recht freundlich und hilfsbereit. Einen Mietwagen zu buchen war kein Problem, innerhalb von 30 Minuten stand der Wagen auf dem Hotelparkplatz.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war landestypisch mit Toast, Käse, Marmelade, Cornflakes, Obst, Pfannkuchen. Die Eierspeisen wurden auf Wunsch zubereitet (Spiegelei, Omelett). Zum Dinner waren wir nur ein mal, die Preise sind für Seychellenverhältnisse in Ordnung (wir haben für Chicken Curry und Grilled Chicken Filet, 2 Bier und eine Limonade 785,-SR bezahlt, damals umgerechnet 56,-€) Alternativ haben wir uns Abends etwas vom "Take away" geholt (ca. 5,-€ pro Person) und auf der Terrasse gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war direkt an unserem Zimmer, weiteres haben wir in dem Hotel nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

April 2016

Schönes kleines Hotel

5.0/6

Sehr schöne kleine gepflegte Anlage. Das Frühstück ist ausreichend. Es gibt immer frische Eier mit Bacon oder Omelett. Dazu frische crepes toast Brötchen Marmelade, Käse, frisches obst und eine Auswahl an Müsli. Abendessen kann man aus 2 verschiedenen Menüs wahlen. Hat immer geschmeckt und ist ein 3 Gang Menü. Wir waren die erste April Woche dort und am Strand ist ein Haufen seegras - lädt nicht zum Baden ein. Für uns jedoch kein Problem, da wir die Seychellen sehen wollten und nicht nur 1 Fleck. Hier gibt es so viele traumstrände. Personal ist immer sehr höflich und hilfsbereit. Direkt neben dem Hotel ist ein kleiner Supermarkt, bei dem man alles für einen Tagesausflug kaufen kann. Mit dem öffentlichen Bus fährt man für 5 Rupien über die ganze Insel(Haltestelle direkt vor der Tür)


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (66-70)

Oktober 2014

Wunderschöne kleine Anlage

5.6/6

Unsere zweite Seychellen-Woche verbrachten wir in einer der schönen Junior-Suite "Etoile de mer" in der Anlage Villas de Mer auf Praslin. Die kleine Anlage ist in einem vorbildlichen Zustand, ruhig und direkt am Strand der Grand Anse gelegen. Die Natürlichkeit dieses Strandes mit Seegras störte uns nicht. Hier ist die Natur pur und den Monsun interessieren eben keine Touristen. Ich war trotzdem in der weitläufigen Bucht schwimmen. Auch an diesem Strand gibt es zum Teil Sandflöhe (gut duschen). Vom Hotel fahren mehrmals in der Woche kostenlos Shuttles zu anderen Traumstränden der Insel (z.B. Anse Lazio). Das Frühstücksbuffet schaute etwas mager aus, wurde aber auf Wunsch durch gut zubereitete Eierspeisen ergänzt (Rührei, Omlet usw.). Geschmack, Qualität und Optik der Speisen (Halbpension) waren einwandfrei. Gegen 18 Uhr gibt's einen kleinen Snack aufs Zimmer gebracht und der Menüwunsch wird abgefragt. Einmal hatten wir kreolisches Buffet mit gediegener Folklore. Getränke im Restaurant sind relativ teuer (Bier ca. 5 €, Cocktail ca. 12 €). Gleich neben der Anlage befinden sich zwei kleine Läden (z.B. Tamby Stores), dort kann man preiswert einkaufen. Den kleinen aber feinen Pool hatten wir zeitweise ganz für uns alleine. Die Junior-Suite war vom Feinsten, groß, hell, sauber, gut klimatisiert und hervorragend ausgestattet. Ein Manko war die stark summende Umwälzpumpe des Pools. Das Personal ist kompetent und hilfsbereit. Eine Verlängerung der Raumnutzung am Abreisetag stellte überhaupt kein Problem dar. Hätten wir nochmals zu entscheiden, würden wir diese Anlage erneut wählen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2014

Für 6 Monate, Strand voll mit Seegras und Algen

3.2/6

Bei unserer Ankunft waren wir geschockt über diesen mit Tonnen von Seegras und Algen zugemüllten Strand. Das verfaulende Seegras stank unerträglich. Dieser Strand war absolut unbrauchbar. So haben wir uns unseren Badeurlaub nicht vorgestellt. Laut einheimischen ist das Seegrasproblem jedes Jahr zwischen Mai und November vorzufinden. Was uns besonders ärgerte das nichts davon in den Reiseunterlagen stand. Da hätten wir uns für ein anderes Hotel entschieden. Wir sind schließlich nur wegen dem Strand auf den Seychellen. Gott sei dank konnten wir vorzeitig abreisen und in ein anderes Hotel umziehen mit sauberem Strand. Generell kann ich Praslin nicht empfehlen lieber auf Mahe bleiben, ist schöner. Die Zimmer von Villas de Mer sind gut und sauber auch das Badezimmer ist sauber und ansprechend. Das Restaurant fand ich sehr Grenzwertig, man konnte bestellen was man wollte, man bekam immer das Falsche. Und wenn der Koch mehr als einen Tisch zu bekochen hatte nahm die Qualität der Speisen massiv ab. Das Frühstück war eigentlich nur eine Unverschämtheit. Nach 9 Uhr bekam man nur noch die Reste die übrig waren. Es wurde nie nachgefüllt. Und das Frühstück war eh schon sehr migrieg. Toast, Butter, Marmelade. Einmal gab es nur Butter und Marmelade, nach meiner beschwerte hat die Bedienung mit verzerrtem Blick 3 Scheiben Brot raus gerückt. Käse gab es nur einmal, Wurst nie, und der Saft war auch immer leer. Ein Schlimmeres Frühstück als hier hab ich noch nie erlebt. Der Pool ist recht klein ab 2 Personen wird es voll. Die Wasserqualität im Pool war gerade noch akzeptabel, richtig sauber war er nicht. Der Strand ist wegen dem Seegras zwischen Mai und November unbrauchbar. Im Prinzip sind nur die 3 Strände im Norden von Praslin zu gebrauchen. Petit Kerlan, Anse Georgette und Anse Lazio. Die Restlichen Strände von Praslin sind mit Seegras verdreckt. Deshalb lieber in Mahe bleiben, Mahe hat kein Seegrasproblem. Man kann natürlich 3mal die Woche mit dem angebotenen Shuttlebus zum Lazio Strand fahren (50 Minuten Fahrt), nur dort habe ich keine Liegestühle, keine Sonnenschirme, keine Toiletten, keine Umkleidezimmer, keine Beachbar, es fehlt halt jeglicher Comfort es ist halt nicht das Gleiche als wenn ich an meinem Hotelstrand bin. Bei der Bewertung „Entfernung zum Strand“ habe ich die Entfernung zum Lazio Strand bewertet. WiFi Internet bietet das Hotel von ISurf an, 6 Euro pro 1 Sunde, Signal nur an der Rezeption. Mein Tipp kauft euch von Intelvision eine pre Paid Internetkarte, 10 Stunden für 5 Euro. Intelvision hatte sogar auf der Terrasse und am Pool Empfang. Ich würde das Villas de Mer und auch die Insel Praslin nicht empfehlen.


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iryna (31-35)

September 2014

Komposthaufen als Strand

3.0/6

Komposthaufen als Strand Eigentlich ist das Villas de Mer, mehr ein Geusthouse als ein Hotel. Was mich aber wirklich ärgert ist das 6-7 Monate im Jahr ein Komposthaufen als Badestrand verkauft wird. Bei so viel verfaultem Seegras und Algen kann man den Strand nicht anders beschreiben. Das ist doch reine verarsche. Da dies kein einmaliger Zustand ist, sondern jährlich von Mai bis Nov. Müssten die Reiseveranstalter dies in ihren Katalogen schreiben und auch zeigen. Ich bin doch nicht auf den Seychellen damit ich täglich mit Mietwagen, Taxi oder Shuttlebus eine Stunde zu einem sauberen Strand fahren muss. Was ihr als Frühstück serviert wird.( bzw. nicht) ist ja wohl nur noch frech. Da kann man ja gleich Zimmer ohne Frühstück buchen, das ist ja fast das Gleiche.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (56-60)

August 2014

Tolles Hotel direkt am Strand

5.8/6

Das Hotel hat eine tolle Lage und sehr schön eingerichtete Zimmer, sowie ein großes Bad und eine schöne Terasse. Das Frühstück ist gut mit frischen Früchten und die Abendessen waren wirklich immer lecker. Allerdings muss man darauf achten zu welcher Jahreszeit man dorthin fährt. Im August war der Strand und das Wasser voller Seegras und man könnte dort nicht schwimmen. Das Hotel bietet einen Fahrservice zu Stränden ohne Seegras. Weiterhin ist eine Bushaltestelle direkt vor der Tür, die Busse fahren regelmäßig und man kommt damit überall auf die Insel.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilka (31-35)

Mai 2014

Tolle Anlage, super Entspannung!

5.2/6

Eine wirklich sehr schöne und gepflegte Anlage mit neu renovierten Bungalows. Alles ist sauber und in gutem bis sehr gutem Zustand. Das Personal war freundlich und auch sehr engagiert wenn es darum ging unsere Ausflugswünsche zu realisieren. Toll ist die direkte Strandlage (in den Monaten Mai bis Juli ist hi allerdings Viel Seegras - einnatürlicher Prozess für den das Hotel nichts kann). Ein kleiner Pool steht zu Verfügung und in der näheren Umgebung gibt es mehrere kleine Mini Markets für den kleinen Einkauf. Der Bus hält direkt vorm Hotel . Das Frühstück ist Seychelentypisch schlicht, aber in Ordnung. Lediglich das Abendessen im Hotel können wir nicht weiter empfehlen. Hier sind wir auf Restaurants in der Umgebung ausgewichen. Alles in allem ein sehr schöne Anlage mit top Preis-Leistung-Verhältnis. Wir haben auf den Seychellen definitiv schon mit mehr Sternen schlechter gewohnt!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger & Karin (51-55)

Februar 2014

Unbedingt zu empfehlen! 4 Sterne wert

5.6/6

Wir haben uns in dieser kleinen Anlage super wohl gefühlt. Alles ist sehr sauber und gepflegt. Sehr geräumig sind Zimmer, Bad und Terrasse. Strand und Pool sind in wenigen Schritten von jedem Zimmer aus zu erreichen. Das Frühstück mit viel frischem Obst, Brötchen, Toast, Käse, Müsli, Cornflakes, Crepes und Eierspeisen (auf Wunsch) ist reichhaltig. Halbpension können wir empfehlen, da das Essen wirklich abwechslungsreich und lecker ist. Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Als sehr angenehm haben wir empfunden, dass man im Zimmer Tee und Kaffee für zwischendurch auch mal selber bereiten konnte (wird täglich kostenlos aufgefüllt). Die "Villa de Mer" haben aus unserer Sicht wirklich "4 Sterne" verdient (nach deutschem Maßstab). Man darf allerdings keine großen Erwartungen an umliegende Hotels, Bars, Restaurants stellen. Ein Mini-Supermarkt ist direkt links neben dem Hotel (für kalte Getränke bei Bedarf). Da die Bushaltestelle (ca. 1-stündiger Rhythmus) direkt am Hotel ist, kann man die Insel bequem erkunden. Kleinere Ausflüge werden auch vom Hotel angeboten. 3 x wöchentlich ein kostenloser Shuttle zur Anse Lazio. Anse Georgette (beim Lemuria) kann per Bus erreicht werden. Die erforderliche Anmeldung im Lemuria wird auch von der Rezeption angeboten. Wer ein bisschen Nachtleben braucht wird hier nicht fündig. Da ist vermutlich Anse Volbert eher zu empfehlen. Der kleine Flughafen (für die Inselhüpfer) in der Nähe stört überhaupt nicht, falls da jemand Bedenken haben sollte. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen. Allein das Restaurant direkt am Strand ist ein Highlight und nur zu genießen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (51-55)

November 2013

Inselfeeling pur !

5.7/6

Die kleine Anlage mit Reihenbungalows ist traumhaft, in einem schönen Garten, direkt am Strand gelegen. Alles ist sehr gepflegt und praktisch. Die Zimmer sind gross und sehr schön eingerichtet mit eigener Terrasse. Der Service ist sehr sympathisch und es gab überhaupt nichts zu beanstanden. Die Küche ist gut und das Restaurant direkt am Strand bietet volles Seychellenfeeling. Sonnenuntergänge sind spektakulär inkl. sich neigender Palmen. Es gab Seegras am Strand, aber nicht schlimm. Die Preise im Restaurant sind nicht billig aber man kommt fast nicht drum herum, weil abends stockdunkel und schwierig, ein anderes Rest. zu erreichen.


Umgebung

5.0

Nur für Leute zu empfehlen, die keine Action brauchen und kein Nachtleben erwarten. Es gibt keinerlei Abendunterhaltung; ab 22 Uhr sind alle im Bett. Ausflüge kann man gut via Hotel buchen. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Busse in beide Richtungen ca. halbstündlich; 5 Ruppies pro Strecke, egal wie weit. Der kleine Ort Grand Anse (Geldwechsler, Bank, Post Office, Shops) ist zu Fuss in ca. 15 Min. via Strand oder Strasse zu erreichen.


Zimmer

6.0

Aircondition und Ventilator im Zimmer sowie grosser TV und Kühlschrank. Bett gross und bequem. Badezimmer riesig und praktisch. Alles sehr sauber. Auch Strandbadetücher werden gestellt. Sonstige Mitbewohner sind höchstens mal ein Gecko, was gut ist, denn er frisst Mücken.


Service

6.0

Alles tip top und mit Liebe. Man spricht Franz. und englisch.


Gastronomie

5.0

Es wird gut landestypisch gekocht. Frühstücksbuffet ausreichend mit frischen Früchten; inkl. Eierspeisen auf Bestellung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Genügend bequeme Liegen und Schatten auch am Strand. Mo, Mi, Fr wird ein Gratis Bustransfer zum Traumstrand Anse Lazio angeboten, quer über die Insel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (46-50)

September 2013

Hotel mit Kompromissen

4.1/6

Übersehbare kleine Anlage mit mittelmässigem Strand, da leider sehr viele herrenlose Hunde herumstreunen. Restaurant direkt am Meer (wir haben von dort aus sogar eine Ratte gesehen!). Gekkos auf der Terrasse, Insektenstecker am Zimmer. Tagsüber war der Pool und Strand eher wenig besucht. Busverbindung (Haltestelle direkt vor dem Hotel) regelmässig und brauchbar. Für das Abendessen bestand "Anmeldepflicht", da man nach 22:00 h kein Essen mehr bekommen konnte. Die umliegenden Lokale sind abends vorwiegend nur per Taxi erreichbar. - Kleine Ausflüge sind allerdings über die Rezeption buchbar; div. Wassersportangebote wie Hochseeangeln und Schnorcheltrips von Fremdanbieter. Das Personal ist durchwegs freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juni 2013

Traumurlaub!!!!

5.7/6

Sehr saubere kleine Anlage. Große Zimmer. Sehr gutes Essen im eigenen Restaurant. Frühstücksbuffet eher klein, aber ausreichend. Gäste kommen hauptsächlich aus Deutschland und Frankreich, zumindest in den 10 Tagen im Juni in denen ich dort war.


Umgebung

5.0

25 Meter bis zum Strand, von manchen Zimern sogar nur 10 Meter. Der Stand ist zu dieser Jahreszeit allerdings völlig unbrauchbar, da teilweise 30cm hoch mit Seegras bedeckt und auch das Meer ist eine einzige braune Pampe. Direkt neben dem Hotel gibt es eine Inder mit einem kleinen Laden in dem man alles zum Leben bekommt. Getränke kosten nur ein drittel vom Hotelpreis. 50 Meter weiter ist noch ei Geschäft in dem man ebenfalls fast alles kaufen kann. Wer`s braucht, direkt gegebüber ist ein Baumar


Zimmer

6.0

Wie schon beschrieben sind die Zimmer groß, sauber und mit allem Ausgestattet was man braucht. die Einrichtung sieht auch relativ neu aus und ist in sehr gutem Zustand.


Service

6.0

Im Hotel sind alle sehr freundlich. Deutsch wird dort nicht gesprochen, aber jeder spricht französisch und englisch. Die Zimmer waren immer sehr sauber und ohne jeglichen Insekten (habe zumindest keine gesehen). Die Gekos waren immer nur auf der Terasse.


Gastronomie

6.0

Restaurent direkt am Meer. Klein aber fein. Essen nicht die größten Portionen, aber imm sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner Pool (ca. 8x5 Meter) 10 Liegestühle und drei Sonnenschirme. Mehr brauch man auch nicht, da tagsüber kaum jemand im Hotel ist. Es werden verschieden Ausflüge angeboten, man kann aber auch alles selber organisieren. Ist dann wesentlich billiger. 3x die Woche gibt es einen kostenlosen transfer zur Ans Lazio. Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten, da man einmal fast um die ganze Insel fahren muss.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

Mai 2013

Wir kommen wieder! 5Sterne für diese Unterkunft!

5.0/6

Das Hotel liegt direkt an der Grand Anse. Leider war genau zu der Zeit der komplette Strand mit Seegras bedeckt sodass man den Strand nicht wirklich nutzen konnte. Das macht aber gar nichts weil man ohne grosser Aktion andere Seiten der Insel anfahren konnte die Sauber waren. Wir waren hellauf Begeistert was wir für eine "Wohnung" hatten. und das für ein 2,5 Sterne Haus??? wir waren platt! Unsere Wohnung war riesengross, super aufgeteilt und passend eingerichtet. Wir hatten eine Terrasse (auf der wir oft am Aben draussen sassen) unsere Terrasse war nur durch einen kleinen Garten vom Strand entfernt. Immer Sauber und Frisch gemachte Betten und Handtücher. Sow wie man sich das wünscht! Personal: Sie geben sich mühe aber teilweise Sprach oder verständnisprobleme In der Nähe befindet sich ein Minimarkt. Hier kann man sich mit Knabbereien und ganz wichtig! Getränke versorgen und das für wenig Geld. Für alle Sparer unter euch: Abendessen ist in Restaurants und Hotels auf den Seychellen eher teuer. Nutzt die Mini Markets oder nehmt euch was von den Take-Away Restaurants mit. (grosse Protionen für um die 3€) Vom Hotel aus links ist der nächste am Flugplatz und rechts die strasse runter im nächsten Dorf. (kann man alles zu fuss gehen) Busse fahren alle 15 min in jede Richtung. TIP: Anse Georgette (lasst euch an der Rezeption anmelden und besucht diesen Strand!!!!! unbedingt), Vallee de Mai und Anse Lazio!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (66-70)

März 2013

Ein Familienhotel zum Wiederkommen.

5.6/6

Ein kleines Hotel mit ca.10 Einheiten direkt am feinen, weissen langen Strand der Grand Anes. Schwimmöglichkeiten bei Ebbe eingeschränkt dafür entschädigen lange Strandspaziergänge - besonders schön bei Sonnenuntergang. Für Fussgänger ein Tip : der Flughafen ist nur ca. 15 Minuten Fußmarsch entfernt, , aber keine Lärmbelästigung. Das Zimmer war geräumig, mit Terasse mit Blick zum Meer,sehr sauber und mit allem ausgestattet wie Safe ,Minibar. Flatscreen... Das Restaurant mit kleiner aber feiner Speisekarte einschließlich Dinnermenu liegt in traumhafter Lage direkt am Meer. Die Speisen sind von frisch und von guter Qualität .


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Februar 2013

Hochzeitsreise

4.9/6

Wir waren auf Hochzeitsreise 14 Tage auf den Seychellen und unter anderem in dem Hotel Villas de Mer. Es ist ein sehr angenehmes, kleines Hotel direkt an dem weitläufen Strand Grand Anse. Das Hotelpersonal ist unglaublich freundlich und das Essen im hoteleigenen Restaurant war fantastisch.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Januar 2013

Schöne kleine Anlage für erholsamen Urlaub

5.1/6

Sehr schöne kleine gepflegte Anlage mit 13 Zimmern, nettes & aufmerksames Personal (mit landestypischem kreolischen Zeitempfinden ;-). Perfekt für ruhigen Urlaub mit Tagesausflügen in der Region. Tipp - viel Insektenspray mitnehmen es gibt keine Moskitnetze und das Restaurant ist offen und nicht klimatisiert.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhard (41-45)

Januar 2013

Wunderbar

5.8/6

Alles hier ist bestens. Die Betten sind riesig und bequem. Die unmittelbare Lage am Strand ist ein Traum. Das Wasser selbst war zu unserer Reisezeit allerdings zum Baden eher ungeeignet, weil sehr flach abfallend und es waren zum Teil auch Algen angeschwemmt. Aber sonst war es herrlich - Der "Einheimische Abend" mit Buffett unbedingt zu empfehlen - alles vom Feinsten!!!!!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ruth & Gustav (51-55)

Dezember 2012

Gerne , am liebsten dieses Jahr schon wieder

5.5/6

Kleines schnuckeliges neu renoviertes Hotel in direkter Strandlage. Inselbus hält vor der Tür. Nähe zum Flughafen ist nicht störend. Freundliches Personal.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (36-40)

September 2012

Top Gästehaus! Sehr empfehlenswert!

5.3/6

Kleines, sehr schön eingerichtetes Gästehaus in dem man abschalten kann. Die Zimmer sind sehr sauber. Das Bad ist riesig. Safe gibt es kostenlos auf den Zimmern.


Umgebung

5.0

Das Gästehaus liegt direkt am Strand. Jedoch kann es je nach Wetterlage und Jahreszeit zu Seegras Anschwemmungungen kommen. Dafür kann aber das Gästeahus nichts. Mit dem Auto kommt man überall schnell hin.


Zimmer

6.0

Kleines, sehr schön eingerichtetes Gästehaus in dem man abschalten kann. Die Zimmer sind sehr sauber. Das Bad ist riesig. Safe gibt es kostenlos auf den Zimmern.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett und immer hilfsbereit. Abends bekommt man immer noch eine kleinigkeit zum Essen z.B. Kokusnuss Stücke oder ein wenig Gebäck.


Gastronomie

5.0

Das Menü ist zwar von der Menge nicht soviel, aber es war immer lecker zubereitet. Allerdings ist es auch nicht ganz Preiswert, wenn man nur mit Frühstück gebucht hat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist sauber. Leider ist das auch das einzigest was man dort machen kann. Schirme, Dusche und Liegen sind kostenlos enthalten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Februar 2012

Wunderschöne, private Anlage

5.2/6

Bereits das 2.te Mal besuchten wir die kleine , aber feine Anlage Villas de Mer auf Praslin, direkt an der Grand Anse gelegen. 10 Bungalows versprechen eine individuelle Betreuung und viel Privatsphäre. Wir hatte ÜF gebucht, man kann auch im Hotel zu Mittag oder Abend essen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Februar 2012

Tolle Lage direkt am Strand

5.1/6

Nette kleine ( 10 Bungalows) Anlage direkt an der Grand Anse, an welcher ausgedehte Strandspaziergänge einladen. Jahreszeitlich muß mit Seegras gerechnet werden. Kostenloser Shuttle zur Anse Lazio!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bodo (51-55)

Oktober 2011

Uneingeschränkt zu empfehlen

5.2/6

Kleine familiäre Bungalowanlage bestehend aus 10 Bungalowzimmern, wir hatten Room Nr. 1. Ausgestattet mit Terrasse, Minibar, individuell regelbarer Klimaanlage und Deckenventilator, Safe, Föhn, LCD- TV, Kaffee-Teezubereiter (wird kostenlos nachgefüllt). Rezeption von07:00 bis 22:00 Uhr. Überwiegend französische Gäste. Liegen am Pool und Strand kostenlos. An der Grand Anse starke Seegrasanschwemmungen, seitens des Hotels wurden drei Mal wöchentlich kostenlose Transfer zur Anse Lazio angeboten ( hierzu auch unter Tipps)


Umgebung

5.0

Direkt am langen Strand der Grand Anse. Das Hotel liegt 10 Minuten Fahrtzeit vom Flughafen Praslin entfernt, zum Fährhafen ca. 30 Minuten. Zum Ort von Grand Anse wenige Minuten Fußweg. Dort Banken und Supermärkte sowie Souvenirgeschäfte. Ein kleiner Supermarkt links vom Ausgang in etwa 50 m Entfernung. Bushaltestellen unmittelbar vor der Anlage. Busticket 5 RP ( Kurs 1 € zwischen 16 u. 17 RP)


Zimmer

6.0

Wie bereits oben erwähnt gab es am Zimmer keinerlei Grund zur Beanstandung. Das Mobiliar war in einem sehr guten Zustand


Service

5.0

Aufmerksamer Service, sehr nettes Personal. Die Zimmerreinigung war sehr gut, Handtücher wurden täglich gewechselt. Pool bzw. Strandtücher an der Rezeption kostenlos. Es wird englisch bzw. französisch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Täglich kontinentales Frühstück (Spiegelei, Rührei oder Omelette n. Bestellung, Toast, Brötchen, Marmelade, Käse, Saft, Cornflakes, Kuchen) Abends schmackhaftes 3-Gang Menü wobei unter zwei Vorspeisen und Hauptgängen ausgewählt werden konnte. Die Nachspeise wurde gereicht. Einmal wöchentlich kreolisches Büfett mit Live-Musik. Getränkepreise: Bier 0,28 l – 54 RP, Glas Wein 90 RP.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner pool mit Liegen und Sonnenschirmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole & Karl (31-35)

September 2011

Eines der Hotels mit Pool auf den Seychellen

5.5/6

Super schönes Hotel. Wir werden bestimmt nicht das letzte Mal da gewesen sein. Da wir HP gebucht hatten war das Thema Bar und Restaurants nicht ganz so wichtig. Wenn man diese nicht gebucht hat, ist ein Mietwagen für das Abendessen empfehlenswert. Die sonstigen Freitzeitmöglichkeiten sind direkt vor Ort sind zu finden. Dafür kann man aber fantastisch am Pool entspannen und die Seele baumeln lassen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claus (36-40)

September 2011

Gut geführt, tolle Lage

5.3/6

Nicht alles war perfekt, zugegeben, aber die wenigen kleineren Mängel, wie etwa kleinere dunkle Flecken auf der Silikonabdichtung der Badewanne und das leicht gelblich gefärbte Leitungswasser, störten uns kaum. Die Appartments sind geschmackvoll mit schlichtem dunklen und wohl riechenden Massivholzmöbeln ausgestattet, der Garten und der Strandzugang werden täglich sorgsam gepflegt, der Strand von Seegras gesäubert. Das tielfblaue Meer ist wenige Schritte von den Appartments enttfernt, nur der Pool ist noch näher. Das Personal ist aufmerksam, zurückhaltend und freundlich und dennoch natürlich und nicht überprofessionell. Man hat das Gefühl, dass das Management die gediegene Schönheit dieses kleinen Schmuckstücks mit viel Herz pflegt. Praslin ist wunderbar zum Entspannen und Genießen bietet aber dennoch einige interessante Ausflugsziele.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

August 2011

Dieses Hotel können wir nur empfehlen

5.8/6

Sehr sauber und neu renoviert, ruhige Lage direkt am Strand Kleines Hotel mit familiärer Führung


Umgebung

6.0

Strand gleich hinterm Bett Einkaufsmöglichkeiten mit einer Strandwanderung verbunden


Zimmer

6.0

Einfach schön, zum wohlfühlen. Alle Zimmer sind ebenerdig und mit einer kleinen Veranda ausgestattet. Nachts wird man von der Security behütet.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend Die Hausdame läd zum Abendlichen Dinner


Gastronomie

6.0

Das Buffet ist toll und für die wenigen Gäste des kleinen Hotels mehr als genug. An den restlichen Abenden gibts Menüauswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist klein aber ausreichend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Dezember 2010

Phantastisches Haus!

5.8/6

Sehr ansprechend, sauber, gute ruhige Lage, schöne großzügige Bungalows mit Traumblick, schöner Strand (leider mit Seegras bedeckt, aber trotzdem schön), wunderschöner garten, sauberes Pool


Umgebung

6.0

Ruhig und schön gelegen. Mit dem Bus ist alles gut erreichbar - Bushaltestelle vorm Haus.


Zimmer

6.0

Sauber, schön groß, Bad ganz super, gute Betten, sehr gut!


Service

6.0

Perfekt., Hilfsbereites Personal, freundlich, kompetent, bemüht, ganz super!


Gastronomie

6.0

für die Seychellen gutes Frühstück, im Restaurant das Abendessen sehr gut und typisch creolisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sehr schön und gepflegt! Sonst keine Sportmöglichkeiten vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

November 2010

Französischer Charme auf Praslin

4.8/6

Unser 1.ter Seychellenaufenthalt führte uns auf Praslin in das Hotel Villas de Mer direkt an der Grand Anse. Nette, kleine, inhabergeführte Anlage, in welcher man sich wohlfühlen kann.3 x kostenloser Shuttle pro Woche zur Anse Lazio.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

November 2010

Praslin von seiner schönen Seite

4.6/6

Praslins Süd-West Küste zeichnet sich durch den ca.12km langen Grand Anse Strand aus, an welchem auch unser Hotel liegt. Geringste Bebauung und max 1 1/2 Stöckige kleine Häuser zeichnet die Gegend aus. Private Security, welche nachts den Zugang vom Strand im Auge behält.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

September 2010

Kleines, aber feines Hotel

5.2/6

Das Hoel hat nur 10 Zimmer, was dadurch aber sehr familiär ist. Der Zustand der Zimmer ist sehr gut. Sie sind sehr großzügig, auch das Badezimmer. Wir hatten Halbpension, was sehr gut war, da keine Restaurants in der Nähe waren und das Abendessen im Hotel große Klasse war. Im Hotel waren überwiegend französische Gäste.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Leider ist dort Baden nicht möglich, da alles voller Seetang war. Zwei kleine Shops in unmittelbarer Nähe, der Flughafen ist ca. 20 Gehminuten entfernt, wo man auch einen Geldautomaten und ein Cafe findet. Die Bushaltestelle ist gleich vor dem Hotel. Man kann in ca. 10 Minuten zum Nationalpark fahren. Oder in ca. 30 Minuten auf die andere Seite der Insel nach C'Dor.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß, sehr geschmackvoll eingerichtet, Klimaanlage, TV, Safe, Wasserkocher, Telefon, große Terrasse


Service

6.0

Das ganze Personal ist sehr frendlich und hilfsbereit. Englischkenntnisse sind sehr gut. Die Zimmerreinigung war auch sehr gut.


Gastronomie

5.0

Das Hotelrestaurant ist sehr gut aber auch teuer. Das Frühstück könnte vielfältiger sein, es war sehr einfach. Dafür war das Abendmenü immer sehr lecker und eine Augenweide.


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Animation, stört aber nicht. wenig Einkaufsmöglichkeiten. dafür kostenloser Internetzugang in der Lobby (W-Lan) strand schlecht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mareike (26-30)

August 2010

Schönstes Hotel unseres Urlaubs!

5.6/6

Das Hotel vermittelt eine angenehme und persönliche Atmosphäre. Die Gartenanlage ist wunderschön bepflanzt und sehr gepflegt. Auch unser Zimmer war stets sauber und vor allem geräumig. Die Gäste waren ebenfalls ruhesuchend und größtenteils aus Frankreich.


Umgebung

5.0

Der Strand war zwar direkt vor dem Hotel, doch aufgrund des vielen Seegrases nicht sehr einladend. Die Bushaltestelle ist direkt vor der Anlage, so dass man bequem andere Strände erreichen kann. In Richtuing "Grande Anse" haben wir auch eine gute "Take away" Pizza gefunden. War preisgänstig und echt lecker (Pizzeria Napoli)


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr groß und mit Kühlschrank, Wasserkocher und einem Flachbildmonitor ausgestattet.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und jeden Tag wurden wir mit einer kleinen Schüssel frischer Kokosnüsse verwöhnt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sehr gepflegt und lud zum gemütlichen Verweilen ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina & Jörg (26-30)

Oktober 2009

Schönes, kleines Hotel

5.2/6

Hotel war sehr sauber und gepflegt. Die Angestellten sind super nett und wahnsinnig hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr toll, super eingerichtet und groß. Eigentlich perfekt nur der Strand lädt nicht zum baden ein (viel Seegras) wurde jedoch immer vor dem Hotel entfernt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Februar 2009

Klein und fein, mit einer Macke

4.6/6

Die zweite Woche meines drei wöchigen Urlaubs auf den Seychellen: Kleines Hotel mit 10 Zimmern, einer schönen Gartenanlage, direkt am Strand. Alle Zimmer sind sauber, ebenerdig und recht groß. Die Anlage wirkt sehr gepflegt. Man kann wahlweise mit Frühstück oder Halbpension buchen. Bei Halbpension sollte man bei Buchung im Reisebüro aber auf den Preis achten, wahrscheinlich kommt man vor Ort preiswerter davon. Die meisten Gäste des Hotels waren Franzosen, Deutsche waren zu meiner Zeit keine dort. Es gibt Zimmer verschiedener Größe oder mit Zwischentüre, somit also auch für Familien geeignet. Der kleine Pool ist sauber und gepflegt.


Umgebung

4.5

Der Strand liegt direkt vor dem Hotel, besser geht es kaum, leider ist er zum Schwimmen nur bedingt geeignet, da durch das vorgelagerte Riff die Wassertiefe nicht gerade üppig ist, bei Ebbe, naja, gut kniehoch. Der nächste Ort ist gut über den Strand zu erreichen, hier gibt es Banken und einen "größeren" Supermarkt. Direkt neben dem Hotel gibt es aber auch einen kleinen landestypischen Minimarkt, wo man die wichtigsten Dinge kaufen kann, zum einen deutlich billiger, als im Hotel, zum anderen auc


Zimmer

5.5

Das Zimmer, das ich hatte, war recht groß, ich hatte eines der kleineren, das Badezimmer, mit Eckbadewanne, leider ohne Duschvorhang, und Bidet geradezu üppig. Die Zimmer waren leider sehr hellhörig, zum Glück hatte ich das einzige Zimmer (Nr. 10) ohne direkten Nachbarn, aber die angrenzende Rezeption und das Büro haben die Hellhörigkeit gezeigt. Die Rezeption ist abends nicht mehr besetzt, dann herrscht also Ruhe (wenn der nervende Nachbar nicht gewesen wäre - s. o.). Die Betten waren etwas har


Service

3.0

Der Service im Hotel war im gesamten einwandfrei. Leider ist es den Besitzern nicht gelungen den nervenden Nachbarn, der jeden Nachmittag angefangen hat einen Bootsanhänger zu bauen (Hämmern, Schweißen, Schleifen, Gestank), ruhig zu bekommen. Schade, denn sonst kann man hier absolut zufrieden sein, deswegen leider nur 3 Sonnen. Der Empfang war sehr herzlich, im Restaurant ging es locker und freundlich zu. Vorsicht: den Toaster bitte nicht selbst bedienen, sont gibt es böse Blicke ;). Shuttle-Bus


Gastronomie

4.5

Es gibt ein kleines Restaurant direkt am Strand, wenn alle Fenster und Jalousien geöffnet sind, sehr schön, bei schlechtem Wetter ist alles zu, eine Luft, wie in einer Plastiktüte. Das Frühstück ist in Ordnung, könnte für den Preis etwas üppiger ausfallen: Toast, Brötchen, Marmelade, Saft (aus der Tüte), Obst, Kaffee, Tee, das übliche Ei. Die sonstigen Angebote auf der Speisekarte waren in Ordnung, es war auch lecker, aber seychellen üblich total überteuert. Da das nächste Restaurant genauso teu


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer dem kleinen Pool gibt es keine Angebote. Der Strand vor der Tür lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein, bei Ebbe kann man mit ein wenig Geschick bis zur Anse Kerlan kommen, zum Schwimmen wegen zu niedrigem Wasserstand leider nicht geeignet, keine Wellen, da das vorgelagerte Riff schützt. Liegestühle am Pool (hier gibt es auch Sonnenschirme) und am Strand (unter Palmen) stehen bereit und machen einen gepflegten Eindruck.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

November 2008

Immer wieder schön

5.7/6

Nach dem 5. Mal habe ich aufgehört zu Zählen, wie oft wir schon dort waren. Ich kann nur sagen, daß wir uns nirgends sonst auf den Seychellen so wohl wie hier gefühlt haben. Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute ! PS. Das Restaurant wurde letzten Sommer komplett renoviert und ist jetzt etwas größer als zuvor, ist sehr schön geworden !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (51-55)

Februar 2008

Super Lage, klein aber fein

4.6/6

Es handelt sich um ein kleines Hotel ( 10 Zimmer), alle Zimmer sind ebenerdig und zum Meer ausgerichtet, jedes Zimmer hat eine Terrasse, unser Zimmer hat ein großes Bad , das Zimmer selber war ca 35 qm groß, sehr sauber, auf der Terrasse standen Kokusstücke zum Verzehr bereit, das Frühstück war in Ordnung, bei Halbpension konnte man aus zwei Menüs auswählen, ansonsten kleine Speisekarte, die Gäste waren Engländer, Franziosen, Deutsche, Verständigung lief auf Englisch oder Französisch.


Umgebung

5.0

Kommt drauf an was man will. Wir wollten Ruhe und die hat man absolut, rechts neben dem Hotel ist ein landestypischer "Supermarkt", man bekommt alles was man braucht, zum Ort läuft man 30 Minuten am Strand entlang, da gibt es etwas mehr, take-away, ab 19. 00 ist es dunkel ohne Taschenlampe kann man sich nicht mehr weiter weg bewegen, Staßenbeleuchtung ist auch nicht wirklich erhellend aber uns hat es nicht gestört, Ausflug zum Vallee de Mai ist unkompliziert für 3 Rupien mit dem Bus, der direk


Zimmer

5.5

Sauber, großzügig, ortsübliche Möblierung, Klimaanlage , Terrasse, Minibar, Kaffeemaschine, Safe, jeden Tag neue Handtücher, extra Strandhandtücher, absolut ruhig.


Service

4.5

An der Rezeption war man sehr freundlich und hilfsbereit, im Restaurant mal so mal so, je nach dem wer Dienst hatte. Wie überall auf der Welt.


Gastronomie

4.5

Kleines Restaurant, super Lage mit Blick aufs Meer, Küche kreolisch, ein Menügang war immer Fisch. Uns hat es geschmeckt


Sport & Unterhaltung

3.0

Bei der Größe natürlich kein Sportprogramm, Pool ist vorhanden, aber bei der direkten Lage am Meer von uns nicht genutzt. Sehr angenehm war eine Duschmöglichkeit am Strand incl. Duschmittel, handtücher etc.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

September 2007

Nette Anlage, schwieriges Personal

2.9/6

Kleine Anlage mit ca. 10 Apartments. Jedes Apartment hat eine kleine Terasse mit zwei Sesseln. Das Badezimmer ist groß und modern. Klimanlage und Ventilator sind leise. Insgesamt angenehm. Die Buchungsbeschreibung 'Apartment mit Blick zum Meer' ist technisch richtig, aber übertrieben. Vom Balkon eines jeden Apartments sieht man das Meer nur in der Ferne zwischen den Bäumen durchblitzen... Im oberen Bereich (abseits vom Strand) befindet sich ein kleiner Pool. Ein Restaurant ist vorhanden, allerdings nicht zu empfehlen. Zugang zum Strand ist vorhanden, allerdings ist dieser je nach Jahreszeit auf der Seite der Insel oftmals mit Seegras übersäht und faktisch nicht zu nutzen (ausser für einen Abendspaziergang)


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich auf der Südseite der Insel, relativ mittig. Taxi zur Fähr kostet umgerechnet ca. 10€ zum Schönen Strand auf der anderen Seite der Insel ca. 15€. Zu Fuß ist ein kleiner Inder-Shop erreichbar der das Nötigste im Sortiment hat. Dringend zu empfehlen, für 0, 22l Wein aus der Minibar will das Hotel mal eben 22€. Das Städtchen das man nach ca. 25min zu Fuß erreicht bietet zwei ATMs, zwei weitere kleine Shops mit etwas mehr Auswahl und zwei TakeAway Buden (nicht besonders, geht


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind schön und sauber. Der Fernseher bietet zwei Kanäle (was auf dieser Insel nicht wirklich schlimm ist). Lüftung und Klima sind angenehm leise. Lediglich die Handtücher wurden unregelmäsig gewechselt.


Service

3.0

Das Servicepersonal macht überwiegend den Eindruck als ob es schlecht bezahlt wird. Die Zimmerreinigung ist ist ok, die Angestellten jedoch unhöflich. Man hatte irgendwie den Eindruck als fühlen sie sich von Gästen belästigt. Gut war die Besetzung der Rezeption, wenn auch hier immer etwas schief ging. Da wird ein Mietauto gleich gebucht, wenn man sich nur nach dem Preis erkundigt. Das Taxi das man um 14: 00Uhr für 16: 30Uhr bestellt steht um 15: 00Uhr genervt vor der Tür und der Bus um 9: 30Uhr


Gastronomie

1.0

Es gibt einen Esspavilion am Strand. Zum Frühstück findet man täglich ein kleines Buffet mit fürchterlichem Kaffe ein paar verschiedenen Früchten, Streichkäse und modrigen Kornflakes. Mann bekommt ein paar Scheiben Toast dazu und kann (wenn mans weis) ein Omlett dazu bestellen. Die Angestellten unterhalten sich fröhlich und lassen sich weder durch winken noch durch Zurufen irgendwie stören. Die drei Saftsorten sind ausm Tetrapack und schmecken süß und künstlich. Schade, da die tollsten Früchte n


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool wurde zwar nicht genuzt, macht jedoch einen sauberen Eindruck.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

August 2007

Kleines Hotel mit Schönheitsfehlern

4.3/6

Das Hotel verfügt über 10 Bungalowähnliche, geräumige Zimmer, einem kleinen Pool, einem Strandrestaurant, einem direkten Strandzugang. Das Hotel wird ständig gepflegt und macht optisch einen guten Eindruck.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist am Südstrand, relativ einsam und abgeschieden. Es gibt in direkter Nachbarschaft einen Minisupermarkt, den man im Falle von Alkoholkonsum (dem Bier auf der Veranda) aufsuchen sollte, um seinen Geldbeutel zu schonen. Direkt gegenüber ist eine der unsichtbaren Bushaltestellen, der Flughafen ist 1 km entfernt, die Flugzeuge hört man ab und zu, aber wir haben es nicht als unangenehm empfunden. 2km in die andere Richtung ist eine Ortschaft mit weiteren kleinen Krämerläden und einer von


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren geräumig, wurden regelmässig und gründlich gereinigt. Ausstattung inklusive Fernseher (allerdings nur 2 Programme frz./seychellisch), ein Kühlschrank, Safe, Klima und Ventilator. Unser Bad hatte zudem noch eine Badewanne und Bidet. Zu jedem Zimmer gehörte noch eine bestuhlte Veranda, also eigentlich alles, was man braucht.


Service

6.0

Eins vorweg, die Rezeption scheint über die kompetentesten und nettesten Angestellten des Hotels zu verfügen. Immer hilfsbereit, immer freundlich, stets besorgt. Gesprochen wird Englisch, Italienisch und Französisch, Wünsche von der Rezeprion werden gerne und sofort umgesetzt.


Gastronomie

2.5

Die Gastronomie war durchschnittlich. Das Frühstück bietet Brötchen und Toast, ein paar Säfte, Kaffee und Tee, Käse und Marmelade. Das Abendessen bestand immer aus einem Dreigängemenü und wiederholte sich in siener Gerichtauswahl mit der Zeit. Was wirklich gewöhnungsbedürftig ist und zu so wenig Sonnen geführt hat, ist das Restaurantpersonal: Es kommt einem vor, dass die Servicekräfte ein Schulungsvideo eines grossen Hotels gesehen hat und leider den Part mit der freundlichen Kundenansprache ver


Sport & Unterhaltung

Es gibt wie gesagt einen Pool, aber keine Form von Animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Juli 2007

Schönes Hotel mit direktem Strandzugang

4.6/6

Sehr schoenes Hotel mit einigen Bungalows direkt am Strand (der jedoch jahreszeitabhaengig mit Seegras bedeckt ist).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand Grand Anse nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt (jedoch kein Fluglaerm). In der Umgebung gibt es zwei kleine Kioske. Die Auswahl an Restaurants ist sehr gering, so dass wir haeufig im Hotel gegessen haben.


Zimmer

5.5

Die Zimmer waren gross und schoen eingerichtet. Zudem verfuegen sie ueber einen Safe. Aircon sowie Ventilator sind ebenfalls vorhanden. Sehr schoen ist auch die Terrasse mit Blick zum Meer. Ein Higlight ist zudem die grosse Badewanne.


Service

4.5

Die Mitarbeiter der Rezeption sind sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich. Das Restaurantpersonal hingegen weniger. Die grossen Zimmer wurden taeglich gereinigt und waren in einem sehr guten Zustand.


Gastronomie

2.5

Es gibt ein Restaurant das zum Hotel gehoert. Die Preise sind recht hoch und das Essen war durchschnittlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfuegt ueber einen direkten Strandzugang und einen kleinen Pool. Weitere Sportmoeglichkeiten sind nicht vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

November 2006

Wunderschöne kleine Anlage am Strand

5.7/6

Sehr schöne kleine Anlage mit nur 10 Zimmer. Verdient den Ausdruck: Hotel de Charme. Wird sehr familär geführt! Die Zimmer sind sehr groß und hell eingerichtet. Vorallem das Bad ist riesig (die Bäder sind aber in den meisten Hotels auf den Seychellen ziemlich groß!). Sehr zu empfehlen!!!!! Vorsicht am Strand: Sandflliegen. Diese sind ziemlich fies und stechen tagsüber (meist jedoch gegen Sonnenuntergang!) Diese kommen jedoch an vielen Stränden (auch Mahe/La Digue) vor!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

August 2006

Sehr charmantes kleines Hotel!

4.8/6

Das Hotel ist erst kürzlich renoviert und sehr ansprechend! Drei Bungalows mit 2-4 Wohneinheiten. Alles ebenerdig. Die Anlage ist sehr sauber, jeden Tag wird alles, was von den Bäumen gefallen ist, weggeräumt. Man sollte Halbpension buchen, denn im näheren Umkreis gibt es kein Restaurant. Die Gästestruktur ist gemischt, aber wie überall sehr viele Italiener.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der Grand Anse, man hört nachts die Brandung, was wir als sehr angenehm empfanden. Shops sind gleich rechts und links vom Hotel. Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 10 min. Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel, Bus kostet 3 Rupien, egal wohin. Sehr preiswert! Bei einem Schwarztauschkurs von 1:10 sind das gerade mal 30 Cent. Unbedingt in den Vallei de Mai fahren, Bus hält direkt davor, der Park ist wirklich sehenswert, Gehört zum Weltkulturerbe. Eintritt kostet


Zimmer

5.5

Zimmer sind geräumig mit ansprechendem Mobiliar. Der Zustand ist absolut top. Betten sind breit und wir haben hervorragend darin geschlafen mit dem Meeresrauschen im Hintergrund. Es gibt eine sehr gut funktionierende Klimaanlage und einen Ventilator, was die Temperaturen sehr erträglich macht. TV ist vorhanden, 2 Programme, aber wir haben kein Fernsehen gebraucht, wir haben abends auf unserer herrlichen Veranda gesessen und ein kühles Sewbrew getrunken und der Natur gelauscht. Handtuchwechsel is


Service

5.5

Alle, von der Rezeption bis zur Reinigungskraft sind hier nett und zuvorkommend. Englisch und französisch wird perfekt gesprochen. Zimmerreinigung ist täglich und sehr gut. Check-In ist perfekt, es wird einem alles erklärt und ein leckeres Getränk gibt es auch. Dreimal in der Woche fährt Mansons Travel kostenlos zur Anse Lazio, da muss man auch unbedingt hin.


Gastronomie

4.5

Es gibt ein Restaurant, wo es Frühstück und Abendbrot gibt und noch einen Freisitz, wo man auch mittags oder nachmittags etwas essen kann. Aber die Preise sind ganz schön gepfeffert, deshalb besser gleich Halbpension buchen, da kommt man preiswerter davon. Frühstück ist für die Seychellen ok. Es gibt immer Buffett mit frischem Obst, Käse,Müsli, Kaffee oder Tee, Toast und Eine Art Milchbrötchen. Dazu Eier, Zubereitung nach Wahl. Abends gibt es zwei Menüs zur Auswahl. Karte ändert sich täglich. Di


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportangebot ist nicht vorhanden. Man kann aber Ausflüge buchen. Der Strand war zu unserer Zeit nicht gerade so toll, es gab jede Menge Seegras. Aber es gibt ja genug andere Strände. Der Pool war sehr sauber und Liegen gibt es in ausreichender Anzahl.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Dezember 2004

Wunderschöne kleine Anlage am Strand

5.8/6

Kleine neue Anlage am weiläufigen Strand von Grande Anse. Nur 8 Zimmer mit Pool und kleinem Restaurant. Alles sehr sauber, mit Halbpension oder Ü/F buchbar.


Umgebung

6.0

Hotel liegt am Grand Anse Beach, Shops sind gleich um die Ecke. Zum Spazierengehen und auch für Ausflüge (Bus fährt vor der Tür ab und überall hin) ideal gelegen. In den Ort "Grand Anse" läuft man ca. 1/2 Stunde (Man hat ja Zeit, weil Urlaub!)


Zimmer

5.0

Zimmer waren geräumig, TV mit zwei Programmen (das reicht auch völlig), Safe, Klimaanlage (sehr leise im Betrieb), so ziemlich alle Zimmer haben Meerblick. Einen Reisestecker ist nicht unbedingt notwendig, aber hilfreich. Telefon gibts an der Rezeption (und wers nicht lassen kann, der kann ja schließlich sein Handy mitnehmen, selbst schuld im Urlaub!) Minibar / Kühlschrank gibts natürlich auch.


Service

6.0

Chefin und Personal kümmern sich rührend um ihre Gäste. Man wird verwöhnt von A-Z. Drei Mal die Woche gibts sogar einen kostenlosen Transfer über die Insel zur Anse Lazio (da braucht man nicht mal mehr über den Berg von Anse Boudin laufen !!). Auch kleine Umwege sind kein Problem.


Gastronomie

6.0

In dem kleinen Restaurant gibt es Frühstüch serviert, zu Mittag kann man auch etwas bekommen. Abends gibts Menü oder Buffet. Ich kann Euch sagen: Absolut Oberlecker ! WIr haben in den drei Wochen glaube ich jeder 5 kg zugenommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Seychellen sind (zum Glück) kein Halli-Galli-Urlaubsgebiet. Manchmal wird abend noch draußen ein Buffet und Musik gemacht. Sehr angenehm, weil alles sehr familiär...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Sonstiges
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sein Geld wert
Frühstücks-Omlet auf Wunsch
Halbpension zu empfehlen
Hier kauft man günstig ein
Bad, geräumig und TOP-Zustand
Ruhe und Entspannung am Pool
Voll mit Seegras und Algen
Voll mit Seegras und Algen
Superior Zimmer
Tonnen von Seegras am Strand
Superior
Superior
Bad
Bad
Voll mit Seegras
Voll mit Seegras
Seegras und Algen am Hotelstrand
Superior
Tonnen von Seegras
Tonnen von Seegras
Zimmer mit Terrasse und kl.Garten
Restaurant und F.-Büffet-Ecke
Blick beim Frühstück
Eingangsbereich
Strand mit Restaurant
Strand Anfang Februar 2014
Restaurant am Abend innen
Restaurant am Abend, vom Strand
Abendessen
Sonnenuntergang
Frühstück (Beispiel)
Rezeption im Hintergrund
Strand mit Restaurant (links)
Aussicht beim Frühstück
Aussicht von der Strandliege
Zimmer Nr. 1
Zimmer Nr. 1
Zimmer Nr. 1
Zimmer Nr.1
Restaurant am Strand
Strand Blick nach rechts
Strand Blick nach links
Poolanlage
Poolanlage mit Garten
Blick vpm Strand auf die Anlage
Unser Zimmer
Terrasse
Bett
Terrasse
Bad
Pool
Abendessen
Frühstück mit Meerblick
Pool
Blick vom Pool richtung Meer
Pool
Zimmer
Badezimmer
Pool mit Liegemöglichkeit
Blick zum Strand
Rezeption
Doppelbett
Bad mit Badewanne
Großes Badezimmer
Restaurant
Die Zimmer am Pool
Der kleine Pool
Blick durch den Garten
Rezeption
Traumstrand direkt am Hotel
Liegen am Strand