Hotel Oden  (geschlossen)

Hotel Oden (geschlossen)

Ort: Stockholm

0%
0.0 / 6

Bewertungen

T.K. (51-55)

August 2014

Nie wieder!

3.9/6

Die Art und Führung dieses Hotels erinnert eher an eine Jugendherberge als an ein Hotel... Bis auf zwei Angestellte an der Rezeption waren wir über die Unfreundlichkeit dieser Leute eher entsetzt! Man wurde weder beim Einchecken mit allen nötigen Informationen bedacht noch beim Auschecken verabschiedet! das geht gar nicht! Man fühlte sich eher wie ein Bittsteller denn als Gast.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (26-30)

August 2014

Gut, dass es dicht gemacht wurde

2.4/6

Das Hotel ging gar nicht. eigentlich eher eine Jugendherberge. Mitarbeiter unfreundlich, Putzfrau schmeißt einen aus Zimmer, Frühstück lächerlich und eklig, ungenießbar, Leeres Brot wurde nicht aufgefüllt. Speiseraum versifft und dreckig, Zimmer nicht richtig sauber. Eine gute Entscheidung, dieses Teil dicht zu machen. Einzig positiv: sehr zentral und U-Bahn direkt vorm Hotel und freies W-Lan.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mary (26-30)

Juni 2014

Hotel für Städtereise max 4 Tage

4.4/6

Zimmer waren sehr klein, aber sauber und trotz Hauptstraßenseite wirklich sehr ruhig. Wenig Abwechslung beim Frühstück, aber zumindest mal Grundausstattung internationales Frühstück.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

April 2014

Super Preis-Leistungsverhältnis! Jeder Zeit wieder

5.2/6

Top Preis-Leistungsverhältnis. Für ein 3 Sterne Hotel sehr viel besser als erwartet. Der Hotel pflegt einen familiären Stil, das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer scheinen neu renoviert, auf jeden Fall sind sie in sehr gutem Zustand. Die Gästen durchweg international, Leute aller Altersgruppen und Nationalitäten, von Touristen bis hin zu Geschäftsleuten. Das Frühstück war völlig ausreichend, auf Sonderwünsche wurde auch eingegangen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt noch zentral, aber bis zur Innenstadt sind es doch einige Minuten zu Fuß. Wenn man laufen will, sollte man gut zu Fuß sein, da das Hotel auf einer Anhöhe liegt. Wer nicht laufen will, kann die U-Bahn oder den Bus direkt vor der Tür nehmen. Direkt im Gebäude gibt es einen großen Supermarkt. Auf den Weg in die Stadt kommt man an zahlreichen Parks, Restaurants und Bars vorbei.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht sonderlich groß, aber völlig ausreichend. Der Kleiderschrank war recht klein. Es gab sogar eine Minibar und einen Safe kostenfrei. Zu unserer Überraschung gab es sogar eine Miniküche. Klimaanlage war auch vorhanden. Das Bad war angenehm, aber nichts für anspruchsvolle. Da die Dusche ebenerdig war und man beim Duschen das Bad unter Wasser setzte. 2 Föne waren pro Zimmer vorhanden. Es gab einen Flatscreen im Zimmer mit einem deutschen Programm (RTL).


Service

5.0

Das Personal war immer zu sprechen und stets sehr freundlich. Sie sprachen alle sehr gut englisch, deutschen haben wir jetzt persönlich nicht ausprobiert. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, auch wenn die Putzfrau es manchmal zu gut gemeint hat und gleich alles eingetütet hat, was nach Müll aussah. Gerade bei Pfandflaschen etwas ärgerlich. Also die Sachen besser in den Schrank tun. Wir hatten eine Beschwerde, aufgrund einer recht lauten Lüftungsanlage. Man war sehr hilfsbereit und bot uns 2


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück und dies war wesentlich besser als erwartet. Es gab 3 Sorten Wurst, 2 Sorten Käse, Tee, Kaffee, Saft, 3 Sorten Milch, Mülsi, frisches Obst und unzählige Sorten Brot und Brötchen (hell, dunkel, Körner, Knäcke, Käse, Waffeln). Uns konnte sogar der Wunsch nach glutenfreiem Brot erfüllt werden. Was sehr positiv zu bewerten ist, ist dass, es man den ganzen Tag über in die Kantine gehen konnte und sich Wasser, Kaffee und co. kostenfrei nehemn durft. Zudem diente der Raum


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (14-18)

Dezember 2013

Top Hotel für einen Kurz-Städte-Trip

4.8/6

Wir waren zu dritt (alle 18 Jahre) dort. Das Hotel ist ca. 10 min mit der Metro vom Stadtzentrum entfernt. Die Metro-Station befindet sich direkt vor dem Hotel. Guter Lebensmittelladen im gleichen Gebäude wie Hotel (praktisch, wenn man einmal etwas kleineres im Zimmer essen will). Zimmer war gut ausgestattet (Föhn, TV, W-LAN...). Badezimmer ist sehr sauber (Tücher täglich gewechselt). Frühstück sehr einfach, aber alles nötige dabei. Das Preis-Leistungsverhältnis ist also sehr, sehr gut!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (19-25)

September 2013

Nettes Zimmer sehr zentral

5.2/6

Sehr freundlicher Empfang und sehr kompetent!! Unkompliziert! Super Lage, Hard Rock Cafe um die Ecke ;) Gerne wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nils (31-35)

August 2013

Günstig, gut und super Lage

5.2/6

Das Hotel Oden liegt direkt an einer U-Bahnstation (sind nicht mal 100 Meter). Dazu ist im selben Gebäude ein Supermarkt, was bei schwedischen Preisen durch aus gut ist (auch deutlich günstiger als 7eleven). Die Innenstadt ist auch fußläufig durchaus erreichbar (da. 20 Minuten). Das Hotel selbst ist nicht mehr ganz neu, aber sauber, gut in Schuss und vernünftig ausgestattet. Auf den Zimmern gibt es Fernsehen (RTL in deutsch, sonst vieles auf Englisch) und einen Kühlschrank. Wir hatten ein Dreierzimmer, wobei das dritte Bett ein Zustellbett war. Die Zimmer könnten einen Tick größer sein, aber für zwei Betten sollte das auch so OK sein. Etwas ungünstig war, dass das Fenster sich wegen einer Sicherheitssperre nur einen Spalt breit öffnen ließ. Das Personal spricht sehr gut Englisch und war sehr nett. Frühstück gibt es im Sommer von 7-11 (im Herbst/Winter nur bis 10). Die Auswahl ist nicht riesig, aber es gibt frisches Obst (zum selbst schälen), Tee, Kaffee, Eier und eine Basisauswahl an Brot/Brötchen und Aufschnitt. Da viele Hotels in Stockholm sehr teuer sind, würde ich das Oden Hotel fast schon als Schnäppchen bezeichnen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall super.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

August 2013

Gutes Hotel, günstige Lage, leckeres Frühstück

6.0/6

Wir sind zum dritten Mal dort gewesen und waren wieder sehr zufrieden! Sehr gute Lage zum Zentrum, U-Bahn direkt vor der Tür, bei längeren Aufenthalten ist die Stockholm-Card empfehlenswert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (36-40)

Februar 2013

Mittelklasse-Hotel in guter Lage

4.0/6

Ein Mittelklasse-Hotel in stadtnaher Lage. Bewertung mit 3 Sternen ist ok, allerdings gibt es bessere 3 Sterne-Hotels in Stockholm (z.B. von SCANDIC). Das Frühstücksbuffet ist ok, im Vergleich zum Scandic-Hotel aber unterdurchschnittlich. Schön ist, dass man den ganzen Tag in der Cafeteria des Hotels kostenlos Tee, Kaffee und Saft bekommt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (41-45)

Juli 2012

Mit der U-Bahn ins Zentrum; angemessener Preis

4.3/6

- mit der U-Bahn in wenigen Minuten im Zentrum - eine U-Bahn-Statiopn befindet sich unmittelbar vor dem Hotel - Frühstücksbuffet ausreichend - Zimmergröße (trotz Zustellbettes) in Ordnung


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Luzia (56-60)

Juni 2011

Gut für einen kürzeren City-Trip

4.7/6

Um an die Einkaufsmeile zu gelangen, geht man etwa gute 10 Minuten zu Fuss. Die Rezeption ist im ersten Stock und wir wurden freundlich empfangen, die jungen Mitarbeiterinnen verfügten über sehr gute Englischkenntnisse. Das Zimmer ist ordentlich gross und in hellen, ansprechenden Farben gehalten. Alles ist sehr sauber und gepflegt. Das Badezimmer allerdings ist schon recht klein. Der Frühstücksraum ist ebenso im ersten Stock und macht einen sauberen Eindruck; alles ist in Selbstbedienung und die Auswahl ist für unseren mitteleuropäischen Geschmack doch sehr bescheiden und entspricht knapp der 3* Klassierung.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Billy (41-45)

September 2010

Lage gut aber nicht empfehlenswert

2.6/6

Das Hotel ist nur für bescheidene Reisende zu empfehlen. Die Zimmer sind sehr klein, der Frühstücksraum kahl, es hat wenig Platz, kleine Auswahl, Kaffee und Fruchtsäfte waren leer und wurden nicht nachgefüllt sowie das Zimmerreinigungspersonal das Unfreundlichste der Welt. Auf die höfliche Reklamationen an der Rezeption wurde nicht eingegangen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

August 2010

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.9/6

Das Hotel Oden ist für einen Kurztripp zu empfehlen. Preis-Leistung sind sehr gut (wenn man über HRS bucht). Hotel liegt sehr verkehrsgünstig, direkt an der U-Bahn. Zum Hafen/Schloss sind es etwa 1.5 bis 2 km, kann man aber auch laufen. Hotel ist sehr sauber, Zimmer sind gut und zweckmäßig eingerichtet, Bad und Fernseher (mit dt. Programm) OK; wie in einem deutschen Hotel. Frühstück zwar nicht überragende Auswahl,ist aber OK. Man kann den ganzen Tag im Frühstücksraum Kaffee und Saft aus dem Automaten kostenfrei nehmen (manchmal auch Kekse und ähnliches).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (36-40)

Juni 2010

Gutes Stadthotel mit toller Lage

5.0/6

Das Hotel selbst erschien, vom ersten Augenblick an, unscheinbar, da es kein eigenes Gebäude war, sondern in einen Eckhausblock integriert war. Von außen wirkte es daher nicht besonders schön, grauer Beton, so wie halt viele Stadthäuser aussehen. Das Personal beim Check In war sehr freundlich und hilfsbereit und es konnten die Formalitäten rasch erledigt werden. Nachdem wir das Taxi verlassen hatten, ging es durch eine automatische Tür zum Eingang. Eine relativ enge Treppe führte in den ersten Stock zur Rezeption, aber auch 2 Aufzüge standen zur Verfügung. Die Lobby, wenn man das so nennen kann, war sehr klein. Tritt man aus dem Aufzug befindet sich links ein Computer mit freiem Internetzugang und daneben eine kleine Ecke mit Sitzgelegenheiten. Rechts war die Rezeption und nochmals nach rechts ging es in den Frühstücksraum, wo ständig Tee und Kaffee zur Verfügung standen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der U-Bahnstation Odenplan, 3 Stationen vom Centralen, also vom Hauptbahnhof entfernt. Rundherum waren einige Restaurants und Bars, sowie im selben Gebäude auch ein Supermarkt, der bis 22 Uhr geöffnet hatte. Man kann also durchaus von einer guten Lage sprechen.


Zimmer

5.0

Es gibt insgesamt 138 Zimmer. Unser Zimmer befand sich im 3. Stock, zur Seite raus, so dass man durch die großen Fenster einen Blick auf die gegenüber liegenden Häuser, nicht schön, aber durchaus OK. Das Zimmer war im Großen und Ganzen OK, nichts besonderes, etwas abgewohnt, aber man sollte einfach nicht zuviel erwarten, wenn man in Touristenklasse Hotels urlaubt. Die Einrichtung wirkte etwas in die Jahre gekommen. Die beiden Betten waren ganz gut, allerdings haben wir sie gleich nach unserer An


Service

5.0

Die Rezeption ist 24 Stunden, also rund um die Uhr besetzt. Das Personal an der Rezeption ist durchaus hilfsbereit und sehr freundlich. Man versuchte so gut es geht Auskunft zu geben. Allerdings waren wir mit der Antwort, wo denn in der Nähe besuchenswerte Restaurants wären, nicht ganz so zufrieden. Das Zimmer war tadellos aufgeräumt. Frühstückskellner gab es eigentlich keinen, zumindest war keiner zu sehen. Man konnte sich am Buffet bedienen und wurde auch durch Hinweisschilder dazu aufgeforder


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war im Großen und Ganzen OK. Es gab 2 Sorten Schinken und eine Sorte Salami, sowie 2 Sorten Käse. Gekochte Eier gab es in den Varianten 5 Minuten Ei und 7 Minuten Ei. Weiters gab es Marmelade, Butter, Nutella, Aufstrich, Müsli, Schokopops, 3 Sorten Joghurt, frisches Obst, Obstsalat, 2 Sorten Säfte, Tee und Kaffee aus der Maschine, da konnte man auch Capuccion oder Cafe Latte wählen. 1 Sorte Toastbrot, Schwarzbrot, Knäckebrot und diverse Weckerl. Außerdem gab es einen aufgeschnitten


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eckhard (46-50)

Juni 2009

Gutes Hotel in verkehrsgünstiger Lage

4.8/6

Das Hotel liegt verkehrsgünstig: U-Bahn und Bus direkt vor dem Haus, wenige Stationen bis in die Innenstadt. Die Zimmer sind o.k., meines hatte eine kleine P.-Küche, entsprechende Kochgegenstände u.ä. kann man sich kostenlos an der Rezeption ausleihen. Der Frühstücksraum ist zu klein, wer dort in Ruhe den Tag beginnen will muß früh aufstehen. Großer Pluspunkt: Ab dem späten Vormittag steht der Raum allen Gästen zur Verfügung und es gibt - ACHTUNG - kostenlos Kaffee, Tee und Kaltgetränke aus Automaten! Außerdem eine Mikrowelle zur freien Verfügung. Fazit: Gut gelegen, im Vergleich kostengünstig (auf Angebote achten, z.B. 3=2), freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (36-40)

Februar 2007

Ok, aber nicht toll

4.1/6

Lassen Sie sich nicht von den Bildern irreführen. Das Hotel hatte einen sehr guten Fotografen. Es ist nicht halb so liebevoll und charmant gestaltet, wie die Bilder glauben machen wollen. Die Zimmer sind klein, aber sauber und ruhig. Das Personal ist mäßig freundlich und hilfsbereit. So konnten wir am Abreisetag unsere Sachen keine 2 Stunden zurücklassen. Das Frühstück ist schlecht: Kaffee aus dem Automaten, alles sehr lieblos, Selbstbedienung in Jugendherbergsatmosphäre. Die Lage ist gut, man kann zu Fuss in die Stadt gehen. Insgesamt hatten wir uns auf Basis der Bilder etwas ganz anderes vorgestellt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2006

Teilweise empfehlenswert

4.2/6

Ich war im Sept. 2006 für 3 Nächte dort. Zimmer war okay, nicht übermäßig gross. Bad klein, aber sauber und zweckmässig. Minibar war da, aber leer. Fernsehen; nur schwedisch, teilweise engl. Untertitel. Frühstück: nur kalte Speisen (Müsli, Wurst, Käse, Nutella, etc.), Kaffee aus dem Automaten, verschiedene Sorten Brot, Frühstücksraum hat was von Jugendherberge. Tagsüber kann man sich am Kaffeeautomaten kostenlos bedienen. Unter dem Hotel ist ein Supermarkt, der bis 22 Uhr geöffnet hat (keine Lärmbelästigung). Zur U-Bahn ist es 1 min, da direkt vor dem Haus. In die Shoppingmeile sind es zu Fuss ca. 20 min. Preis: 110 Euro/Nacht (nicht billig ;-) empfehlenswert für Personen, die nicht lange auf dem Zimmer sind, sondern unterwegs.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

April 2006

Nur zweckmäßiges Pensionat

3.3/6

Wir haben das Haus für einen Kurztrip in Stockholm genutzt, begeistert waren wir nicht. Das Doppelzimmer wurde mit 3 weiteren Betten zu einem 5-Personen Zimmer umgebaut, was es sehr eng machte. Die Zustellbetten waren indiskutabel, bei jeder Bewegung im Bett hatte man Angst, dass die Latten herausbrechen, was auch ab und an vorkam. Den Kühlschrank hat man erst nach viel probieren in Gang bekommen und der TV zeigt 6 schwedische Kanäle, zum Glück wird viel in Englisch gezeigt, so kann man dann doch was verstehen. Das Bad auf dem Flur war winzig! Toilette und Dusche waren zusammen und vergleichbar mit einer Jugendherberge. Das Frühstück war auch nicht versöhnend, es gab abgepackte Brote und Lachsrollen, Kaffe und Orangensaft und Yogurt. Wen das alles nicht stört, hat mit dem Hotel aber eine gute Ausgangslage. Es liegt nur ein paar Strassen von der Innenstadt entfernt und man gelangt innerhalb von einer viertel Stunde fast überall hin. Abschließend muss man sagen, dass man für 35,-€/Nacht und Person wohl nicht mehr erwarten kann.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen