Hotel Arena

Hotel Arena

Ort: Amsterdam

80%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.5
Service
5.0
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Elisabeth (56-60)

November 2019

Stadthotel mit Geschichte

5.0/6

Das modern gestaltete Haus ist geschmackvoll in die alten Mauern eines Waisenhauses aus dem 19. Jh. integriert worden, die Lage am Oosterpark ist gut für einen Spaziergang geeignet. Die Zimmer sind alle unterschiedlich und zeitgemäß eingerichtet, alles ist sauber und gepflegt. Der Service ist in allen Bereichen freundlich. Unser Tagungsraum war optisch ansprechend, leider war eine Klimatisierung auf eine angenehme Temperatur nicht möglich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (31-35)

Dezember 2018

Tolles Hotel in historischer Anlage

5.0/6

Tolles Hotel in historischer Location in Amsterdam. Zimmer mit Bett auf Empore, sehr gut und modern ausgestattet. Tolles Frühstücksbuffet und nette Bar für den Cocktail am Abend. sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.0

gute Lage am äußeren ringkanal


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

reichhaltiges frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

November 2018

Das Zimmer hat alles versaut!

2.0/6

Wir haben einen 3 Tägigen (zwei Übernachtungen) Städtetrip nach Amsterdam gemacht und wollten ein zentrales schönes Hotel.


Umgebung

3.0

Die Lage ist OK. Zu den bekannten Orten die man bei einem Kurztrip abklappern will geht man so ca. 3,5 km. Im Sommer ist das sicher kein Problem da man so auch viel unbekanntes entdecken kann, aber bei 2 Grad hat es keinen Spaß gemacht 40 min zu gehen. In der direkten Umgebung war wenig sehenswertes.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war die absolute Frechheit und ist der Grund warum diese Bewertung schlecht ausfällt. Es war sehr sehr dreckig. Spinnengewebe mit Staub hing an den Balken und der Decke. An der Wand befand sich Gekritzel vlt. durch einen Bleistift. Ein Fleck an der Wand ist besonders ekelhaft gewesen eine undefinierbare getrocknete Sache mit Haaren drin. In den Ecken und Unterm Bett des Zimmers befand sich viel Staub, als Allergiker eine wirkliche Qual. Es gab eine Notdürftig befestigte Deckenlampe,


Service

5.0

Die Mitarbeiter im Hotel waren sehr freundlich, beim einchecken wurden wir auf Folgekosten (Garagenplatz und Frühstück) hingewiesen, das ist ja leider auch nicht mehr selbstverständlich. Auch der Service im dazugehörigen Restaurant war sehr gut.


Gastronomie

4.0

Wir haben einen Tag das Frühstück dazu gebucht. Für 19 € gab es Brot, Aufschnitt, Käse, Marmelade etc. ABER KEINE BRÖTCHEN. Des Weiteren gab es frisches Obst und Joghurt und die englischen Komponenten (Toast,Rührei,Bacon,Bonen). Einen Abend haben wir im dazugehörigen Restaurant gegessen, das würde ich dem höheren Preissegment zu Ordnen (Risotto für 19 €, Chees Burger für 15€) geschmacklich war das gut aber kein Hexenwerk.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kann nicht wirklich Beurteilt werden da wir nicht danach geschaut oder gefragt haben was Angeboten wird, aber es stach auch nichts ins Auge.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

August 2018

Als Wiederholungstäter erneut für gut befunden

5.0/6

Haben das zweite Mal im Arena Hotel (erstes Mal in 2017) übernachtet. Hat uns wieder gefallen und wir kommen auch gerne ein drittes Mal. Dieses Mal hatten wir uns die Park Suite zum Übernachten ausgesucht. Ein wirklich tolles Zimmer mit schönem Blick über den Oosterpark. Sehr gefallen hat uns die stylische Einrichtung und der Maisonette-Stil. Einen Punkt Abzug gibt es für den reduzierten Stauraum für Gepäck und Kleidung. Auch das Frühstück war wieder bombastisch: eine Vielzahl an Leckereien, von denen viele selbst gemacht sind. Der Service im Park-Restaurant könnte noch etwas besser sein, dann gibt es das nächste Mal 6 Sterne.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alessia (26-30)

Juni 2018

Tolle Lage - I LOVE IT

6.0/6

Ich bin so verliebt. Jedes Zimmer ist anders (war schon mehrmals da). Sie sind alle sehr gross und einzigartig. Sehr ruhige Lage, PArk vor dem Hotel ist WUNDERSCHÖN, egal welche Jahreszeit gerade ist. Grosszügiges Frühstück - aber etwas teuer...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Man muss immer etwas länger auf Essen & Trinken warten....


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (46-50)

März 2018

Hotelschirm verloren ... 20€ bezahlt!

4.0/6

Stylish gelegen, unkonventionell, modern, liegt zentral. Historischer Bau mit Geschichte ( ehemals Kinderheim u Erholungsheim)


Umgebung

4.0

Liegt in einem Park, einige Zimmer oberhalb Zufahrt u Garage, Anlieferung - frühmorgens laut!


Zimmer

4.0

Zimmer mit steiler Treppe nichts für Kinder/ältere Gäste.


Service

4.0

Sonderwünsche beim Frühstück werden nicht erfüllt.


Gastronomie

4.0

Angenehmes Ambiente.


Sport & Unterhaltung

4.0

Liegt nahe der Ubahn. Altstadt gut erreichbar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annika (26-30)

März 2018

Schönes modernes Designhotel in guter Lage

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit modernen, hohen Zimmern. Direkt im Park gelegen. Es gibt ein sehr schönes Restaurant mit grandiosem Frühstücksbuffet. Leider ging die Heizung nicht, als wir dort waren und es war sehr kalt in den Zimmern, uns wurde aber sofort ein Heizlüfter gebracht, als wir nachfragten, also sehr guter Service.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Februar 2018

Tolles zentral gelegenes Hotel im Park!

6.0/6

Das Hotel ist super schick. Schöne, geräumige Zimmer und ein super leckeres Frühstück mit riesiger Auswahl. Alle Mitarbeiter des Hotels waren sehr nett. Wir konnten ein recht günstiges Angebot finden, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als gerechtfertigt war.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral. Eine Straßenbahn fährt fast direkt vorm Hotel ab. Man fährt eine Station bis zur U-Bahnstation (den Weg kann man auch ohne Straßenbahn super zu Fuß laufen). Zum Hauptbahnhof kommt man so innerhalb von 10 Minuten. Das Hotel liegt trotz der zentralen Lage mitten in Amsterdam direkt an/in einem Park. Dieser lädt zum Joggen oder Spazierengehen ein.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß und sehr schön. Wir waren mkt einer größeren Gruppe dort und hatten verschiedene Zimmer mit unterschiedlichem Aufbau und anderer Einrichtung. Alle Zimmer waren etwas ganz besonderes (z.B. mit Treppenaufgang zum Bett und Fensterfront mit Blick in den Park).


Service

5.0

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und haben sich um unsere Anliegen schnell gekümmert. Nur beim buchen von Kosten auf verschiedene Zimmer sind sie etwas durcheinander gekommen da wir in einer größeren Gruppe dort waren.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr lecker und es gab viel Auswahl. Auch viele selbstgemachte Dinge waren dort (zB Smoothies).


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die zentrale Lage und den Park direkt vor der Tür bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für sportliche und weniger sportliche Aktivitäten. Das Hotel selbst bietet eine Sauna, die wir allerdings nicht genutzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

Dezember 2017

Modernes Hotel mit guter Lage

6.0/6

Schönes Hotel mit interessanter Architektur. Hatten ein modernes und sauberes Zimmer. Einzig die Treppe, mit der man in die Bettetage kam, nervte auf Dauer etwas. Das Bad in unserem Zimmer war eher für Paare geeignet, da es quasi ein Glaskasten ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sina (36-40)

November 2017

Modern in umgebauter Kirche. Gut zentral gelegen

6.0/6

Bereits das zweite Mal dort. Service weiterhin sehr gut. Das Frühstück ist göttlich und in der Auswahl sehr gross. Das Ambiente in der umgebauten Kirche toll. Alles sehr modern und sauber weiterhin.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

August 2017

Stylisches Hotel mit exzellentem Frühstück

5.0/6

Sehr stylischer Hotel in zentrumsnaher und ruhiger Lage. Früher ein Kinderheim, jetzt komplett renoviert und neuem zusätzlichem Anbau. Insbesondere die gelungene Mischung aus alten Erhaltenem und neuem Modernen ist hervorzuheben.


Umgebung

5.0

Nicht ganz im Zentrum, dennoch sind die innerstädtischen Grachten per Tram in 10 Minuten oder zu Fuß in 20 Minuten zu erreichen. Ein schöner Park grenzt direkt an das Hotel an.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr individuell eingerichtet. Wir hatten ein "Large Room" (jetzt "Village King") gebucht. Die stylischen Zimmer im ausgebauten Dachstuhl sind wirklich geräumig und bieten einen schönen Blick auf den Innenhof und den angrenzenden Park. Ein zusätzliches Sofa sorgte für Gemütlichkeit. Der Clou ist das Badezimmer: mit freier bodengleicher Dusche und einer separaten freistehenden Wanne ist dieses fast nochmal genauso groß wie der Wohnraum. Leider muss ich die Bemerkungen früherer Bew


Service

4.0

Die Angestellten sind sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist der Hammer: jeden Morgen wird im neuen Park-Café ein Frühstücksbufett angeboten, welches bei unserem Zimmerpreis inkludiert war. Auf dem Bufett war alles frisch zubereitet und so gut wie nichts aus der Retorte. Es gab unter anderem frische Salate (der Schrimpscocktail war ein Genuss!), selbstgemachte süsse Saucen sowie Smoothies und frisch gebackenen Kuchen. Dazu noch einen Kaffee aus der Siebträgermaschine, Prossecco vom Bufett, dazu einen herrlichen Ausblick zum Park und es f


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Park bietet einige Freizeitmöglichkeiten wir Joggen und Tennisspielen. Aber sonst ist man in Amsterdam bestimmt nicht um Sport zu machen :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

August 2017

Schönes Gebäude, schlechter Service!

4.0/6

Das Hotel ist ein modern eingerichtetes Design-Hotel in einem alten Gebäude, was optisch einiges her macht, jedoch gibt es einige Mängel, wenn man genauer hinschaut. Für eine Städtetour, in der man sich nicht viel im Hotel aufhält ist es aufgrund der Lage geeignet.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super. Direkt am Park und recht zentral. Das Zentrum kann fußläufig oder mit der nahegelegenen Straßenbahn erreicht werden.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war bei der Ankunft komplett heruntergekühlt mit der Klimaanlage was sehr unangenehm war. Positiv war, dass das Zimmer und vor allem das Bad geräumig waren, allerdings war das Bad schlecht gereinigt und der Kühlschrank (Mini-bar) überhaupt nicht angeschlossen. Die Badewanne bzw. Dusche stinkt bei Benutzung nach Abfluss (evtl. hat dies etwas mit den alten Rohren/Gemäuern zu tun), was sehr unangenehm war.


Service

2.0

Wir wurden zwar zunächst freundlich empfangen, jedoch gab es keinerlei Infos über das Hotel (wann und wo findet das Frühstück statt etc.). In unserer Buchung war ein Willkommensgetränk enthalten, welches wir trotz Vorlage des Vouchers nicht erhalten haben. Das Personal beim Frühstücksbüffet erteilte ebenfalls keine Auskunft über zusätzlich bestellbare Getränke(Latte Macchiato oder Cappuccino).


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffett war reichhaltig und relativ abwechslugsreich. Jedoch dauerte es oftmals bis bestimmte Speisen nachgelegt wurden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel bietet keine Freizeitangebote an.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Juli 2017

Nicht ganz billig aber schön gelegen

6.0/6

Wunderschöne Architektur, sehr tolle Lage direkt am Park und trotzdem ruhig. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petrs (51-55)

Juli 2017

Schönes Stadthotel mit Flair

5.0/6

Durch die Bauart hat das Hotel ein besonderes Flair. Es liegt direkt an einem schönen Park. Die Stadt ist auch zu Fuss gut erreichbar. Parkhaus ist direkt unter dem Hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sina (36-40)

Juli 2017

Modern in alter Kirche

6.0/6

Neu renoviert in einer alten Kirche. Alles sehr charmant. Ausreichend zentral gelegen. Mit etwas Glück gibt es auf direkt Leihfahrräder an der Rezeption. Frühstück war superb. Abendessen im dazugehörigen Restaurant hervorragend.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (51-55)

Juni 2017

An sich schön aber mit großen Schwächen

3.0/6

Ich bin so gespalten, einerseits könnte es ein so schöne Hotel sein, Lage am Park, großzügige und interessante Räumlichkeiten, nette Mitarbeiter, wären da nicht die eklatanten Mängel der Zimmer.


Umgebung

5.0

Direkt am Park, wunderschön.


Zimmer

1.0

Diese sind regelrecht heruntergekommen und schmutzig. Die Matratze ist total weich und bietet keinerlei Unterstützung. Maintanance ist nicht vorhanden, was kaputt ist bleibt unrepariert. Fenster lassen sich nicht öffnen oder schließen, Griffe fallen ab, Teppiche sind verunreinigt, der Geruch ist streng, die Bäder sind angegammelt. Anscheinend ist seit Jahren keiner der Verantortlichen mal in die oberen Etagen vorgestoßen. Oder die ignorieren das Thema. Gottsei Dank wird nun ein neuer Flügel mit


Service

5.0

Jungen, zum teil wenig geschulte Mitarbeiter, die aber immer ihr bestes geben und dabei sympathisch und motiviert sind. da schaut man gerne über die eine oder andere Schwäche hinweg.


Gastronomie

4.0

Hatten nur das Frühstück, das war gut und ausgiebig. Im Bereich Konfitüre /Aufschnitt ist aber Nachholbedarf. Man sitzt supernett im sehr schönen Restaurant mit Blick in den Park - auch draussen. Aber was ÜBERHAUPT nicht geht ist, bei 19€-Preisen nur EINEN Cappuchino zu inkludieren und alles danach kostst extra. Ich habe sowas noch nie erlebt. und es zeigt den Kleingeist des Managements.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marie (26-30)

Juni 2017

zum weiterempfehlen für einen Kurztrip

5.0/6

Wir haben uns für ein verlängertes Wochenende entschieden und sind in diesem Hotel untergekommen. Das Hotelzimmer an sich war für die drei Tage absolut ausreichend und vollkommen okay. Das Frühstück war auch okay. Die Lage war sehr gut da wir alles mit der Bahn gefahren sind. Das einzig negative sind dort die Parkplatz kosten, für einen Tag bezahlt man stolze 30 Euro. Das ist ganz schön happig. Ansonsten weiterzuempfehlen für einen Trip nach Amsterdam.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (31-35)

Juni 2017

Perfekt für Freunde des Purismus

6.0/6

Die Lage des Hotels ist nicht in der zentralen Stadt aber nah genug um alles fußläufig zu erreichen. Das Ambiente ist minimalistisch modern - sehr gut gemacht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juni 2017

Stylisch, Gute Lage

6.0/6

Hotel ist super stylisch, nettes Personal und tolles Essen. Lage ist in einem tollen Park im Osten von Amsterdam, sehr ruhig die Lage. Tennis Platz und Fahrräder direkt zum Ausleihen am Hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta (51-55)

März 2017

Als Hotel zur Erkundung Amsterdams eher ungeeignet

3.0/6

Als Stadthotel liegt es zu weit vom Schuss um alles fußlaüfig zu erledigen.Durch riesige Baumaßnahmen sehr laut. Das Bad ist sehr offen gehalten.


Umgebung

3.0

Wir dachten nach der Hotelbeschreibung das es sehr Central liegt ,das ist wohl Interpretationssache.


Zimmer

4.0

Das Badezimmer ist optisch schick hat aber keine Steckdose für den Fön in Spiegel Nähe ( mit dem Fön der dort war hätte ich Stunden gebraucht). Keine Ablageflächen .Keine Haken im Zimmer um die Jacke aufzuhängen. Das Bett war super


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Januar 2017

Schönes Wochenende in Amsterdam.

6.0/6

Wir waren für 3 tage in Amsterdam. Das Hotel liegt zentral und hat einen eigene Tiefgarage. Die zimmer sind originell und sauber. Vom hotel aus ist man in 2 km in der Innenstadt. Das Hotel liegt dierekt in einem Parrk was sehr schön ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Dezember 2016

Interessantes Hotelgebäude mit besonderem Flair!

5.0/6

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Grünanlage(Oosterpark), die zum Spazieren einlädt. Zudem ist das Hotel soweit früher mal ein Waisenhaus gewesen. Sehr monumental und definitiv ein ganz besonderes Gebäude mit Charme!


Umgebung

4.0

Wir haben uns zu Fuß vom Zentrum Amsterdams zu unserem Hotel begeben. Das dauerte eine knappe halbe Stunde. Ich würde die Hotelumgebung eher als Wohngegend einstufen mit weniger Ausflugszielen. Mit dem Auto ist man jedoch in weniger als 10 Minuten mitten im Geschehen und auch das Schlendern außerhalb ist definitiv sehenswert.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war klein und die Heizung defekt. Darum wurde sich aber umgehend gekümmert.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend und hat sich sofort um unsere Anliegen gekümmert.


Gastronomie

4.0

Es gab eine Art Café/Bar, das sehr einladend aussah. Die Preise waren auch angemessen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Mit Freizeitangeboten wurde nicht geworden, da es jedoch ein reiner Städtetrip werden sollte, hat uns ein Spaziergang im Park gereicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (31-35)

November 2016

Gerne wieder

5.0/6

Ein wunderschönes Hotel und man merkt kaum noch, dass es einst ein Waisenhaus war. Die Zimmer sind sauber und ordentlich, das Bad ist modern eingerichtet aber hat auch ein paar kleine Mankos. Es ist zu empfehlen sich ein Zimmer nicht mit einem guten Freund oder Freundin zu teilen, da das Bad mit getöntem Glas eingefasst ist und man aus dem Zimmer ins Bad und auch zuück blicken kann, also sprich, man kann sehen, was die andere Person macht. Ist selbst für Paare wie wir es waren schon etwas ungewohnt. Es wurde eine neues Restaurant gebaut. Sieht echt super aus und im Sommer bestimmt ein super Blick in den Park. Stellplätze für Autos gab es zu unserem Zeitpunkt nicht. Das war alles Baustelle aber eine Tiefgarage direkt unter dem Hotel wird demnächst eröffnet. Wir haben in einem naheliegendem Parkhaus das Auto untergebracht und konnten direkt im Hotel das Ticket bezahlen. Parken auf der Straße ist nicht zu empfehlen, da die Stunde 4€ kostet. In die Altstadt kommt man gut zu Fuß aber auch mit der Bahn.


Umgebung

6.0

Die Altstadt ist nicht weit entfernt und super zu erreichen. Egal ob mit der Bahn, mit dem Rad, Roller oder zu Fuß.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte eine Galerie. Unten war das Bad, Kleiderschrank, Couch und Fernseher und über eine kleine schmale Treppe gelangten wir nach oben zu einem Kingsize Bett und einem 2. Fernseher. Die Fenster kann man nicht zum Lüften öffnen, dafür gibt es eine Klimaanlage.


Service

6.0

Hauptsächlich englisch sprachig aber sehr freundlich und zuvorkommend. Auf kleine Belange wird umgehend reagiert.


Gastronomie

5.0

Es gibt kein großes Frühstücksbuffet aber es ist alles vorhanden. Kaffee, Tee, Säfte, Aufschnitt, Süßes, Gesundes und auch englisch. Es wird immer wieder sofort aufgefüllt, wenn etwas droht leer zu werden. Abends kann man a la Carte essen. Sehr lecker aber nicht gerade preisgünstig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

August 2016

Gut, um die Stadt zu erkunden

4.0/6

Zur Zeit wird ein neues Restaurant gebaut. Die Baustelle habe ich aber nicht als störend empfunden. Das Frühstücksbuffet hat mich sehr enttäuscht, da ich mir für einen Preis von 17,50€ mehr erwartet hätte! Trotzdem empfehle ich das Hotel für Leute, die Amsterdam erkunden wollen und dafür nicht weit außerhalb wohnen wollen. Leiht euch ein Fahrrad aus. Damit kommt man schnell von A nach B.


Umgebung

5.0

Mit der Metro kommt man super vom Hauptbahnhof zum Hotel. Wenn man sich ein Fahrrad ausleiht, um Amsterdam zu erkunden, dann erreicht man alles in sehr kurzer Zeit. Es sind nur 10 Minuten mit dem Fahrrad bis zum Zentrum.


Zimmer

3.0

Die Einrichtung war teilweise schon recht abgewohnt und ein neuer Fußboden wäre auch von Vorteil. Zudem hat man bei jedem Duschen das Badezimmer unter Wasser gesetzt.


Service

6.0

Das Personal im Hotel war stets freundlich und hilfsbereit. Als sich das Fenster in unserem Zimmer nicht mehr schließen ließ, kam sofort jemand, um es zu reparieren.


Gastronomie

3.0

Die Auswahl beim Frühstücksbuffet ist nicht sehr groß. Es ist seine 17,50€ leider nicht wert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claseba (51-55)

August 2016

Absolut empfehlenswert!

5.0/6

Wir haben erst gebucht und dann die - doch mehrheitlich sehr schlechten - Bewertungen angesehen und waren sehr erschrocken. Wir wurden aber sehr positiv überrascht; hier hat sich einiges getan. Trotz Grossbaustelle war nichts zu hören; die Arbeiter fingen auch nie vor 9 Uhr an. Super schöne und SEHR saubere Zimmer; ein Frühstücksbuffet, das seinesgleichen sucht - inkl. Champagner aus der Flasche, soviel man möchte. Jeden Morgen frische Früchte, eine riesige Auswahl an Brot, etc. Selbstgemachte Konfitüre, Eierspeisen, auch auf Bestellung. Laufend wurde nachgefüllt. Super schöne Lage für einen Städtetrip. Sehr gefreut haben uns die Insider-Tips von Sander, der an der Rezeption arbeitet. Wir konnten nicht alle, aber die meisten ausprobieren und waren restlos begeistert. Überhaupt war das gesamte Personal sehr freundlich. Für uns gibt es hier nichts zu motzen und wir werden sehr bald wiederkommen! Danke Sander!


Umgebung

6.0

Uns hat die Lage sehr gut gefallen. Vom Centraal Station nimmt man die Metro; läuft entweder einige Minuten zu Fuss oder nimmt das Tram 7 oder 10 und fährt eine Station. Überhaupt liegen die Translationen unweit vom Hotel; Tram Nr. 3 für die eine Seite, Tram Nr. 10 für alles andere. Metro zurück zur Centraal Station (3 Haltestellen).


Zimmer

5.0

Toll eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer mit Galerie. Grosses, sauberes Badezimmer. Sehr bequeme Betten. Einen Stern weniger gibt es, weil man die Vorhänge aufgrund der Länge kaum zuziehen kann und es am Bett vorbei zum Fenster sehr eng ist. Ansonsten: TipTop!


Service

6.0

Wie schon erwähnt: Sehr nettes, freundliches und hilfsbereites Personal. Zu erwähnen ist vor allem der Herr an der Rezeption namens Sander. Er hat uns auf einem Stadtplan sehr viele Insider-Tipps eingezeichnet die alle absolut der Hammer waren. Er hat aber auch Restaurants für uns reserviert und sich immer wieder erkundigt, wie es uns gefällt, ob wir uns wohlfühlen, etc. Danke Sander! Du hast für uns den Aufenthalt zu etwas Besonderem gemacht.


Gastronomie

6.0

Nicht nur das tolle Frühstücksbuffet hat uns restlos begeistert; auch die Speisen im Restaurant z.B. abends oder zwischendurch ein Snack waren sehr lecker. Die Küche ist immer mit einem oder zwei guten Köchen besetzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tarik (19-25)

August 2016

Suepr Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel- Das Personal ist super suerp freundlich und ihr Englisch einfach perfekt. Es wird sich sofort um einen gekümmert falls man Probleme hat. Die Zimmer sind sehr schön und modern eingerichtet. Vorallem das riesen Bett hat es mir angetan. Zurzeit wird noch gebaut, aber wir haben nichts vom Lärm mitbekommen.


Umgebung

4.0

liegt ein paar Gehminuten von den Läden entfernt


Zimmer

6.0

Sehr schön.


Service

6.0

hier gibt es nichts zu beanstanden alles top.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

August 2016

Schönes 4-Sterne Hotel

5.0/6

Wir haben uns kurzfristig für einen Wochenendausflug nach Amsterdam entschieden. Da in der Innenstadt viele Hotels ausgebucht waren haben wir uns für das Hotel Arena entschieden. Es ist ca. 25 Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt. Zu unserem Reisezeitpunkt befand sich vor dem Hotel noch eine Baustelle. Anscheinend wird der Eingangsbereich erneuert und eine Tiefgarage gebaut. Im Hotel ist davon aber nichts zu spüren. Unser Zimmer war sehr schön, es war über 2 Etagen. Im unterem Bereich befindet sich das Bett mit TV, die Toilette, das Bad mit Dusche, der Kleiderschrank mit Bügeleisen und Bügelbrett sowie ein Safe. Im oberen Bereich war ein Schreibtisch und 2 Sessel mit Tisch und TV. Das Zimmer war sehr sauber, was mich etwas störte war die Glasabtrennung zwischen Bad und Schlafbereich. Man hat keinen Sichtschutz und kann ungezwungen dem Partner beim duschen zusehen. Also nix mit Privatsphäre. Ansonsten ist das Hotel wirklich sehr schön eingerichtet, auch das Personal war sehr freundlich. Der Check in und Check out verlief reibungslos. Das Frühstück im Hotel war uns zu teuer, wir waren außerhalb frühstücken zu einem besseren Preis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Juli 2016

Eine echte Enttäuschung

2.0/6

Dunkle Gänge zu den Zimmern, die Klimanalgen ließen sich nicht individuell regulieren, richtig dreckige Fenster, mäßiges Frühstück und eine Baustelle am Haus, von der zur Zeit der Buchung keine Rede war.


Umgebung

4.0

Man kann mit der Strassenbahn gut die Innenstadt erreichen.


Zimmer

2.0

Ich hatte um ein ruhiges Zimmer gebeten und bekam eins, dass an einer vielbefahrenen Hauptstrasse lag. Zudem musset ich über eine schmale und steile Treppe hoch ins Obergeschoss, wo sich das Bett befand. Außerdem ließ sich das Fesnter kaum öffnen und die Klimanalange - bei nachts um die 25 Grad nötig - war extrem laut. Der gegen 23 Uhr herbeigerufene Hausmeister konnte auch nichts ausrichten. Am nächsten Tag konnte ich dann ein ruhigeres Zimmer mit nicht so lauter Klimaaanlge beziehen, aber auch


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Beim Frühstück gab es zwar Eier, Speck und Bohnen, aber nur jeweils eine Sorte Wurst und Käse zur Auswahl. Zudem gab es keine knusperigen Brötchen und auch keine Misch- oder Vollkornbrot, nur labberiges Weißbrot. Besonders ärgerlich war der morgendliche Stau - oft 5-7 Personen - vor dem Kaffeeautomaten, von dem es nur einen gab und bei dem die Zubereitung einer Tasse etwas Zeit brauchte. Draussen konnte man trotz wunderbaren Wetters nicht frühstücken, weil es schon ab 7:30 Uhr richtig lauten Lä


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Mai 2016

Nettes Hotel zur Stadterkundung

4.0/6

Nette Unterkunft in ehemaligem Waisenhaus. Zur Zeit wird groß gebaut, da kann Lärm ein echtes problem werden. Frühstück ist gut, sollte aber vorher gebucht werden (15€ statt 18€). In unmittelbarer Umgebung befindet sich sondt keine Frühstücksmöglichkeit.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lara (19-25)

März 2016

Okay!

4.0/6

Als wir vor dem Hotel standen, sahen wir zunächst nur eine riesige Baustelle. Den Haupteingang gab es leider nicht und musste provisorisch über eine Holzrampe betreten werden. Als wir dann endlich in unser Zimmer konnten, waren wir leider negativ überrascht. Wir hatten ein Premium Zimmer erwartet und bekamen ein Zimmer was sich über 2 Etagen erstreckte, viel zu Klein war und überhaupt nicht der Beschreibung entsprach. Es gab weder einen Schrank noch Platz für unsere Koffer. Zudem waren Haare auf dem Bett (für ein 4 Sterne Haus ein no-go) und als wir das Fenster öffneten hörten wir nur eine extrem laute Lüftung. Daraufhin konnten wir glücklicherweise noch das Zimmer wechseln, was dann auch in Ordnung war. Allerdings mit Blick auf die riesige Baustelle, wodurch wir dann am nächsten Morgen um 7:00 durch eine extreme Lautstärke geweckt wurden. Aus Kulanz haben wir dann noch ein Frühstück umsonst bekommen. Der Gesamteindruck ist jedoch kein 4 Sterne Hotel. Man merkt, dass die besten Jahre des Hotels vorbei sind und es einfach schon an Sauberkeit gelitten hat.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eileen (26-30)

März 2016

Lässt einiges zu Wünschen übrig

3.7/6

Das Hotel war unserer Meinung nach keine 4 Sterne wert. Angefangen hat es bereits mit der Anreise. Von außen ziemlich unscheinbar bzw. ist es eher mit einer Ruine oder einem leer stehenden Altbau zu verwechseln. Auf Rückfrage haben wir dann endlich den Hoteleingang gefunden und standen direkt vor einer Baustelle. Der Check-In verlief flüssig, das Personal war nett. Die Räumlichkeiten (Eingangsbereich, Treppenbereich) entsprechen den Fotos. Ich fand es aber etwas zu dunkel, schon etwas duster und die mit weißen und schwarzen Tüchern abgehängten Gänge waren auch nicht ganz so mein Geschmack. Nachdem wir mit dem Aufzug in unser Zimmer im 2. Stock gefahren sind mussten wir erst mal durch einen dunklen/düsteren Gang stapfen, der mich auch etwas leicht an einen Horrorstreifen erinnerte. Dadurch dass es so dunkel war konnten wir auch nicht erkennen wo sich der Sensor für das Öffnen des Zimmers befindet. Das Zimmer machte für mich einen relativ guten Eindruck, war aber keine 200€/Nacht ohne Frühstück für mich wert. Von der Sauberkeit her war es in Ordnung. Zu bemängeln ist, dass das Bad nicht abschließbar war und man von außen hinein sehen konnte (schwarze/abgedunkelte Glasscheiben). Zudem war der Föhn so schwach, dass ich nach knapp 30 Minuten föhnen beschloss meine Haare einfach unter einer Kapuze zu verstecken. Alles in einem: Für eine Nacht ist das Hotel verkraftbar, ABER nicht zu diesem Preis.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Shaliny (26-30)

März 2016

Der Schein trügt

1.5/6

Geräumige Zimmer Sehr stylisch und schön. Modern/ mittelalterliche Einrichtung


Umgebung

2.0

Das Hotel befand sich sehr zentral. Es waren gute Anbindungen in die Stadt. Doch wurden wir vor der Buchung bzw. während der Buchung nicht informiert dass das Hotel vergrößert wird und das Hotel neben einer riesen Baustelle steht. Logischerweise wird dort ab 7 Uhr morgens gearbeitet.


Zimmer

1.0

Sehr schöne Zimmer. Sehr modern eingerichtet. Man hat im ersten Moment einen "wow - Effekt" doch nach einer Zeit merkt man das die Zimmer eher schön als praktisch sind da sie seeeehr finster und dunkel wie das ganze Hotel sind. Die Steckdosen haben einen zwei stecker oder einen drei-stecker. Fragt man nach einem Adapter an der Rezeption kriegt man den falschen weil das Personal keine Ahnung hat welche Stecker sie in den Zimmern haben. Sauber sind die Zimmer leider nicht. Service ist miserabel.


Service

1.0

Die Zimmer waren dreckig. Es befanden sich Tassenabdrücke an den Tischen. Haare waren im Bett und es schimmelte in eines der Zimmer die wir hatten. Wir haben das Zimmer 2x gewechselt. Es wurde in der Zeit lediglich nur das Bett gemacht (nicht frisch bezogen), gereinigt wurde nicht obwohl wir darum baten. Bei unseren Beschwerden wurde immer nur mit "oh ok" reagiert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Isabell-Kristin (19-25)

März 2016

Ausguss stank! Lage eher außerhalb...

3.0/6

Wir haben uns vor der Wahl dieses Hotels hier die Bewertungen durchgelesen und haben uns nur aufgrund eines unschlagbaren Preises für selbiges entschieden. Das Hotel ist ca. 2,5km vom Bahnhof entfernt, wenn man gut zu Fuß ist macht das nicht unbedingt etwas,denn auf dem Weg gibt es einiges zu sehen, man kommt z.B. am Zoo vorbei. Das Hotel war Ende März 2016 nur über eine Baurampe zu betreten, neben dem Hotel ist derzeit eine riesige Baustelle. Diese wird wie es den Anschein macht, noch einige Monate bleiben. Die Damen an der Rezeption waren einigermaßen freundlich und wir konnten vor der eigentlichen Check in zeit einchecken. Auf den ersten Blick macht das Zimmer einen guten Eindruck. Beim genaueren hinsehen fallen aber Haare an Bettwäsche und Handtüchern auf. Da wir durch die Bewertungen vorbereitet waren, sind wir mir eigenem Kissen Bezug und Fusselrolle angerückt. Für eine Nacht war es ok. Wir wurden nachts jedoch einige male von den lauten Türen und Baby Geschrei geweckt. Da die Fenster nicht komplett dicht schlossen drang auch ab ca. 7:30 Baulärm ins Zimmer. Das schlimmste jedoch ist der Abfluss der Dusche, nach dem wir geduscht haben fing der an nach faulen Eiern zu riechen. Wir haben über Nacht dann die Tür vom Bad geschlossen und den nächsten Morgen war es unerträglich im Bad, so ein widerlicher Geruch! Der andere Punkt sind die beistell tischchen, auf allen drei waren Ränder von Tassen oder Gläsern. Fazit: für einen sehr günstigen Preis ok, aber ansonsten würde ich eher verzichten und lieber zentraler und sauberer nächtigen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

In der Nähe ist ein Supermarkt und ein Fluss geht fast direkt am Hotel vorbei


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roman (41-45)

April 2015

Wunderschönes verschmutztes Haus

3.9/6

Wunderschönes Haus, jedoch extrem in die Jahre gekommen und hier wurde und wird nichts gewartet, was sehr schade ist. Das Bad ist vom Zimmer nur durch eine Glaswand getrennt, die Idee fand ich persönlich gut. Jedoch ist das Bad - wie auch das ganze Haus - sehr schlecht gereinigt, die Ecken entwickeln "Eigenleben". Wir waren dort 2 Nächte und nach dem ersten Duschen war das Zimmer fast nicht mehr nutzbar. Die Geruchsbelastung aus dem Abfluss war unerträglich und das Bad ist nun mal direkt im Zimmer! Das Frühstück war eher einfach, auf Rührei wartet man gern mal 50 Minuten, hier hilft auch Nachfragen nichts. Die Kaffeemaschine habe ich besser nicht benutzt, auch hier war Sauberkeit kein Thema. Wir haben bei der Abreise diverse Sachen bemängelt, das Personal schien fast schockiert. 4 Sterne sind absolut nicht gerechtfertigt. Wer Sauberkeit möchte, ist hier fehl am Platz.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (31-35)

Dezember 2014

Modernes Hotel in Amsterdam

5.1/6

Ein sehr schönes Hotel etwas abseits des touristischen Zentrums. Für Amsterdamer Verhältnisse sind die Zimmer recht groß und auch die Badezimmer bieten viel Platz. Die Abgrenzung des Badezimmers durch dunkle halbdurchsichtige Scheiben ist sicherlich Geschmacksache, aber uns hat dies nicht gestört.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Angela (41-45)

September 2014

Gut für einen Kurztrip

5.0/6

Wir waren für eine Städtereise in Amsterdam. Im Hotel Arena hatten wir eine Suite gebucht. Das Hotel ist ein ehemaliges Waisenhaus und sehr imposant. Tolle Architektur und sehr schöner Restaurantbereich. Es gab auch die Möglichkeit das Frühstück und Abendessen im Freien zu sich zu nehmen. Das Personal im Restaurant war sehr nett und zuvorkommend, vorallem beim Frühstück. Unsere Suite war sehr geräumig und schön eingerichtet überwiegend in weiss. Leider war es aber nicht sehr sauber ( Brösel vom Vormieter im Teebehälter, Kalk u Schimmelflecken in den Ecken des Waschbeckens, Staub etc. ) Es soll nicht kleinlich klingen aber für 250 Euro die Nacht möchte ich nicht erst anfangen zu desinfizieren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (26-30)

August 2014

Niemals wieder!!

4.4/6

Wir haben uns sehr viel von diesem Hotel erwartet – 4**** + Designhotel + 86% Weiterempfehlung – aber wir wurden bitter enttäuscht! Unser Zimmer war am 1. Tag, als wir es bezogen haben schmutzig – auf der Treppe waren noch unzählige Haare der Vormieter. Nach Meldung am Abend, dauerte es 45 Minuten bis jemand kam um das sauber zu machen. Am nächsten Tag kam dann der Oberhammer – niemand kam überhaupt um unser Zimmer zu putzen!! Weiters waren die Vorhänge voller Flecken, die Wände waren vor langer Zeit einmal weiß (teilweise drüber gemalt, Hand- und Fingerabdrücke), der Kühlschank stank füchterlich und die Dusche ist dümmste Konstruktion, die ich je gesehen habe. Wenn man duscht, rinnt das Wasser durch das ganze Badezimmer!! Um ehrlich zu sein, ich habe es bitter bereut keine Badeschlappen eingekappt zu haben, ich habe mich furchtbar gegraust. Mein Fazit: Außen hui / Innen pfui. Von außen verspricht das Hotel sehr viel, von Innen ist es nicht zu empfehlen. Gottseidank machten wir einen Städtetrip und waren nie lange im Zimmer. Nichts desto trotz, wenn ich ein 4* Hotel buche, dann erwarte ich mir 4 Sterne Sauberkeit!! Das einzig Positive ist die gute Anbindung – Tramstation nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Man kann Fahrräder beim Hotel ausleihen (16, Euro pro Tag ist aber ziemlich teuer). Die Bar sieht toll aus, auf der Terrasse zu sitzen, ist sehr gemütlich – außer dass man hier um 00.00 Uhr das letzte Getränk bekommt und auch ziemlich genau darauf hingewiesen wird!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Timo (19-25)

August 2014

Für Kurztrips in Ordnung,,,,

4.7/6

Hotel der anderen Art. Wir hatten ein Maisonettezimmer. Das Bad im Glaskasten ist sehr gewöhnungsdürftig und bei einer ausgiebigen Dusche ist das halbe Bad nass, da die Dusche ebenerdig ist, Die Sauberkeit lässt eher zu wünschen übrig. Frühstück war gut. Service ebenfalls. Zu Fuß ist man in ca. 20 min im Zentrum Amsterdams.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hilde (46-50)

August 2014

Eigendlich einzigartig

3.6/6

Das Hotel ist ein umgebautes Sanatorium bzw. Kloster, sehr schön groß und weiträumig. Man hat in manchen Zimmern eine Empore zum schlafen unten ein Bad und ein kleines Zimmer. Die Sauberkeit der Putzfrauen war sehr schlecht ! Handtücher wurden nicht erneuert, Kaffee, Milch u. Zucker nicht aufgefüllt. Eigendlich wude nur das Bett gemacht und durchs Waschbecken gewischt. Am meisten hat mich geärgert, das es für Raucher nirgendwo einen Aschenbecher gab. Selbst in den kleinen Innenhöfen, lagen überall Ziegarettenkippen. Der Parkplatz ist offen und viel zu teuer.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (19-25)

Februar 2014

Hotel top, Service flop!

4.4/6

Das Hotel an sich ist wirklich top! Sehr modern, super schöne Zimmer und alles sehr sauber! Lage inmitten mehrerer Straßenbahnstationen mit denen man in alle Richtung kommt sehr gut. Supermarkt in in etwa 10 min. Entfernung. Der große Negativpunkt liegt im Service! Begonnen hat alles damit das wir direkt über das Hotel einen Flughafentransfer gebucht haben, Dieser tauchte allerdings nie am Flughafen auf und trotz schriftlicher Bestätigung wusste man im Hotel nichts davon! Des weiteren bekamen wir unser Zimmer auch erst nach mehr maliger Aufforderung gegen 18:00! Aufgrund dieser sehr Nervenaufreibenden Tatsachen kann ich das Hotel trotz der schönen Zimmer leider nicht weiterempfehlen. Urlaub geht auch entspannter.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julien (31-35)

Dezember 2013

Schickes Design-Hotel

4.6/6

Wir haben unsere Agentur-Weihnachtsfeier nach Amsterdam verlegt und sind mit etwa 20 Leuten für eine Nacht ins Hotel Arena eingezogen. Wir konnten in der Hotelbar unsere eigene kleine Wichtelparty abziehen bevor wir in die Nacht entschwanden und uns zum Katerfrühstück am großen Frühstücksbuffet wiederfanden.


Umgebung

4.0

Die Gegend ist schön, allerdings sind es in die City oder zu den Sehenswürdigkeiten einige Stationen mit der Tram. Diese ist aber nicht allzu weit entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön und modern und sehr originell. Kein Standardhotel, sondern Zimmer mit Charme. Ich habe mit 3 anderen Personen in einem Zimmer mit 2 Schlafzimmern geschlafen. Als großes Manko empfanden wir das Bad, bzw. dessen Tür: Diese war aus durchsichtigem Glass, ließ sich nicht abschließen und hatte oben und unten große, offene Schlitze. Gerade in einem Zimmer, das für mehr als 2 Personen ausgerichtet ist, wünscht man sich deutlich mehr Privatsphäre!


Service

5.0

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Die Bar ist Abends sehr schön für einen ersten Drink bevor es in die City geht. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bastian (26-30)

November 2013

Modernes gut ausgestattetes Hotel

4.9/6

Hotel liegt ca. 500m von der Metro entfernt. Sehr schöne Maisonette Zimmer mit Doppelbett und 2 Fernsehern. Gläsernes Bad - Nachteil man hat auch von außen direkten Blick auf die Toilette. Frühstück (18,50EUR) war sehr reichhaltig und lecker.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Oktober 2013

Cooles Hotel mit Abstrichen (Hygiene )

4.4/6

Das Hotel ist sehr stylisch und modern eingerichtet. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Leider ist die Hygiene wenn man genauer hinschaut nicht 4 Sterne wert. Da ich aus der Gastronomie komme habe ich vielleicht auch einen etwas kritischeren Blick. Die Betten waren extrem bequem und die Zimmer waren ganz OK bis auf die sich auflösende Tapette. Beim Duschen hatt man eine mittelgroße Überschwemmung! Das Frühstücksbüffet war ganz ordentlich nur leider nicht ganz sauber die Kaffeemaschine wird selten gereinigt und auch sonst ist es nicht so sauber wie ich es gewohnt bin. Zusammengefasst kann man es empfehlen mit ein paar Abstrichen.


Umgebung

5.0

Zentral mit guter Anbindung Tram USW.


Zimmer

5.0

Überschwemmung beim Duschen ansonsten super


Service

4.0

Bis auf die Hygiene alles O.K.


Gastronomie

4.0

Frühstück war gut aber nicht ganz sauber vor allem bei der Kaffeemaschine.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

September 2013

Top!

5.8/6

Ein tolles außergewöhnlich schönes Hotel, was etwas außerhalb (jenseits des Trubels von Dam und de wallen) liegt, aber dennoch hervorragende Anbindungen hat. Großartige Ausstattung und sehr kompetentes Personal.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

September 2013

Ordentliches Hotel mit schönen, geräumigen Zimmern

5.1/6

Das Hotel bietet schöne geräumige, gut ausgestattete Zimmer. Die Lage ist recht ruhig aber auch nicht ganz zentral. Die nächste Strassenbahnhaltestelle ist aber nur ca 5 Minuten entfernt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (26-30)

August 2013

Wochenendtrip nach Amsterdam

5.5/6

Das Hotel macht von außen einen eher unscheinbaren Eindruck, wenn man dann reinkommt, ist man erst einmal überrascht von der Größe, dem Style etc. Wir waren sehr positiv überrascht. Die Zimmer und auch das Hotel machten einen sehr gepflegten Eindruck. Mängel an Sauberkeit etc. waren nicht festzustellen. Super war, dass man kostenlos W-Lan nutzen konnte. Außerdem hat man einen kostenlosen Stadtplan bekommen. Negativ war der etwas überhöhte Preis für das Frühstück. Es sah zwar sehr gut aus, aber für 15,50 € (wenn man vorher bucht), war es definitiv zu teuer. Wir waren lieber in der Stadt frühstücken.


Umgebung

5.0

Es ist alles fußläufig erreichbar. Wir haben nur die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt um zum Parkhaus zu kommen. Amsterdam bietet seinen Besuchern günstige Parkhäuser an. Nutzt man diese bekommt man auch Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel. Pro Tag bezahlt man dann nur 8 € (im Hotel möchte man 25 €). Es ist ein kleiner Supermarkt in der Nähe vom Hotel. Dort konnte man sich super gut versorgen. Das Heinekenmuseum ist 20 Minuten zu Fuß entfernt und sehr sehenswert!


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren super. Uns hat es nicht gestört, dass das Bad und der Wohnbereich nur durch eine Glaswand getrennt waren.


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren durchweg super freundlich. Mit Englisch kommt man überall in der Stadt sehr gut zurecht. Viele können auch Deutsch. Beschwerden hatten wir keine im Hotel. Nur unsere Zimmerkarte funktionierte nicht. Das Problem wurde innerhalb von ein, zwei Minuten gelöst.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

August 2013

Tolles Hotel

5.5/6

Sehr beeindruckendes Hotel. Die freistehende Holztreppe, die hohen Wände (abgehämgt mit langen Gardinen, in der Eingangshalle läßt einen schon ins Staunen kommen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luisa (19-25)

August 2013

Nie wieder Arena Hotel

2.4/6

Schönes Hotel! Große Räume und modern. Auch von außen ein tolles Hotel.


Umgebung

4.0

Liegt wirklich zentral! Direkt an der TRAM-Station! Vom Hotel ist alles wunderbar zu erreichen, auch mit dem Rad. Restaurants sind kaum in der Nähe, auch kein Supermarkt.


Zimmer

1.0

Das Zimmer ist sehr groß, es hat uns auch vom Design gut gefallen, modern und schlicht. Leider war es schmutzig -wurde auch nie richtig gesäubert-, es waren Haare in den Betten und im Bad. Besonders störend war die schlechte Demmung, die Türen knallten extrem laut und auch wenn jemand am Gang ging, dachte ich, es würde wer duch unser Zimmer trampeln! Das Badezimmer war der horror, zwar modern aber was bringt mir das, wenn ich vom Bett dem Partner am Klo sehen kann und die Tür nicht mal orden


Service

1.0

Das Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich. Die größte Frechheit war jedoch: Als Sicherheit für Minibar etc. mussten wir EUR 60,00 pro Tag im Vorhinein bezahlen, sprich EUR 360,00! Wer hat das Geld schon mal eben dabei? Wäre es bei der Reservierung dabei gestanden okay, aber mal eben so als Zustazinformation beim Check-In! Frechheit!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Pool, keine Sportmöglichkeiten. Die Bar auch sehr ruhig und extrem teuer. Eine Disco war wohl im Haus, nur unter der Woche geschlossen und am Wochenende war eine geschlossene Gesellschaft.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tatjana (19-25)

Juli 2013

Schönes Hotel mit Makel

3.3/6

Elegantes Hotel und schönes Hotel aber leider ein wenig abgelegen. Zimmer waren nicht sauber. Für 4 sterne ein no go. Zimmergröße war super, ausstattung auch. In der minibar war teils mhd überschritten.. Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristin (26-30)

Juli 2013

Ekelgarantie!

4.3/6

Auf den ersten Blick ein tolles Hotel, schaut man genauer hin, fallen einem die schmierigen Wände, verstaubten Ecken, vergilbten Vorhänge und Spinnweben, die von der Decke hängen allerdings auf! Das schlimmste war das verschimmelte und verkalkte Badezimmer und die zahlreichen Spritzer an den Wänden - Blut, Urin oder was auch immer!? Der Boden und die Treppe im Zimmer sahen auch aus, als wären sie schon lange Zeit nicht mehr gereinigt worden. Schade, dass man ein so nett designtes Hotel so verkommen lässt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Lobby
Ausblick
Restaurant
Restaurant
Lobby
Ausblick
Zimmer
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Treppenaufgang 1
Treppenaufgang 2
Treppenaufgang 3
Ecke im Bad
Dusche
Andere Ecke im Bad
Bathroom
Restaurant / breakfast area
Central stairs
Room of the suite
Room view
Doppelzimmer
Badezimmer
Weg zur Lobby
Treppenaufgang zu den Zimmern
Schlafzimmer
Badezimmer
Wohnzimmer
Restaurant outdoor
Restaurant indoor