Morada Hotel Arendsee

Morada Hotel Arendsee

Ort: Kühlungsborn

38%
2.8 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
3.1
Service
3.4
Umgebung
5.1
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
2.1

Bewertungen

Sonja (66-70)

September 2021

Enttäuschung

2.0/6

Einfaches Hotel. Möbel sehr abgewohnt und die Minibar fehlte völlig. Wir haben uns wie im Altersheim gefühlt. Das Frühstück war sehr langweilig und eintönig.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Si (61-65)

Juli 2021

Ok für 1 Woche am Strand.

4.0/6

Einfaches Hotel mit guter Lage. Hauptsächlich ü 60. Besser als von den meisten Urlaubern bewertet. Die Zimmer sind sauber und ruhig. Gute Matratzen. Frühstück könnte ein bisschen mehr Abwechslung vertragen. Der Kaffee schmeckt abgestanden. Super Lage.


Umgebung

5.0

An der Promenade. Hotel verfügt über Parkplatz sowie Keller für Fahrräder. Super für Fahrradtouren. Allerdings ist durch die Anzahl der Fahrradfahrer sowie Spaziergänger ein entspanntes Fahren bzw. Spazierengehen nicht möglich in der Hauptsaison. Fahrradeweg ist gleichzeitig Fussgängerweg in der City.


Zimmer

4.0

Für ein 3 Sterne Hotel ok. Wir haben gut geschlafen. 3x Reinigung in der Woche. Bei Bedarf sind zusätzlich Handtücher an der Reception zu erhalten.


Service

4.0

Wir wurden im Restaurant besonders von den Damen nett bedient. An der Reception war zu bemerken, dass man auf älteres Publikum eingestellt ist. Teilweise wurden die Fragen sehr barsch beantwortet. Da kam das Gefühl auf, dass man nicht so ernst genommen wird. Beispiel: Die Frage nach einem ankommenden Paket wurde beantwortet "dass haben Sie doch gestern schon gefragt!" Es handelte sich aber nicht um unsere Post.


Gastronomie

4.0

Kaffee leider nicht schmackhaft. Auch am Nachmittag war es kein frischer Kaffee. Frühstück ohne Überraschung . Abendessen gut bürgerlich. Immer mit 2 warmen Gerichten. Salat und Fisch. Dessert. Wir hatten nicht die Erwartung, für 3 Sterne ein 5 Sterne Menü zu erhalten. Was wir als störend empfunden haben war eher das Verhalten der Gäste. Es fiel schon einmal Essen vom Teller in die Schüssel. Die Tische waren immer sauber eingedeckt. Durch 2 Essenszeiten kam es auch nicht zum Massenansturm.


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Hotel war eine Sauna. Allerdings roch es sehr unangenehm. Der Raum mit den Fittnessgeräten war wohl eher ein Lagerraum.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dietmar (66-70)

September 2020

Durchaus zufriedenstellend

5.0/6

Gutes Hotel für normale Ansprüche. Ordentlich, sauber . Die Angestellten haben sich ohne Ausnahme Mühe gegeben. Die Qualität der Speisen entsprachen die eines guten Gasthofes. Auswahl war zur Genüge vorhanden.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Völlig ausreichend. Sauber, ordentliche Betten. Haben sehr gut geschlafen. Nur das Bad, Ein klein wenig hätte es schon größer sein können.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

christine (66-70)

August 2020

geben sich keine mühe für gäste und kinder

1.0/6

wir haben zimmer mit meerblick gebucht und hatten ausicht auf hiterhof für kinder war garnichts spielplatz war ständig abgeschlossen zum kaffee trinken am strand ist zu gewesen mann mußte dann erst noch laufen ich würde nicht nochmal hin fahren und kinder bezahlen das gleiche wie erwachsene und ist nichts


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2020

Morada Arendsee Kühlungsborn ist nicht zuempfehlen

2.0/6

Ein in die jahregekommenes Haus , das dringend renoviert werden müsste . Im Eingangsbereich/Rezeption/Fahrstuhlbereich . ...............eklige Toilettengerüche !


Umgebung

6.0

Direkt am Meer !


Zimmer

4.0

Abgewohnt , aber sauber !


Service

2.0

Ein abgewohntes Haus , aus eher sozialistischen Tagen ! Hotelleitung ist mit allem überlastet ! Personal sehr freundlich, aber hatte mit sich zu tun (überlange Frühstücks-und Raucherpausen ) MORADA Hotel & Resort sollte man eher nicht buchen ! In diesem System soll der Gast nur zahlen und..........möglichst sofort verschwinden !


Gastronomie

3.0

Kontinentales Frühstück


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Antje (36-40)

November 2019

Absolut nicht weiter zu empfehlen!

1.0/6

Absolut nicht weiter zu empfehlen! Eine abgewohnte Absteige mit einem Geruchsfaktor, der an einen Kuhstall erinnert. Im Haus gibt es wohl eine Biokläranlage, genauso fühlt es sich dort auch an und beschreibt ganz treffend den Charakter dieses Hauses...


Umgebung

4.0

Strandnähe ca. 50m


Zimmer

1.0

Vorsicht, der Meerblick besteht aus Bäumen!! Die Zimmer sind zwar soweit "sauber", aber teilweise sehr abgewohnt, Farbkonzept im Raum ist nicht stimmig und sorgt damit für Unruhe. Das Badezimmer teilweise noch mit Relikten aus ganz alten Zeiten, z.B. der Klorollenhalter aus der DDR Zeit. Dusche ist nicht gefliest, nur mit Rigips verkleidet, die Schimmelspuren sind in den Ecken zu sehen! Geputzt wird mit Essig, wahrscheinlich um dem entgegen zu wirken, der Essig Gestank bleibt in der Luft liege


Service

3.0

freundliches Personal, allerdings ohne wirkliche Fachkompetenz


Gastronomie

1.0

In einer Großkantine bekommt man wahrscheinlich sogar noch besseres Essen. Es gab nichts!! aber auch nichts Frisches! Die Wurst beim Frühstück hatte braune Ränder, die Brötchen waren aufgebacken, alles schien das billigste vom billigen zu sein und mit Sicherheit auch gern mal noch vom Vortag. Das Buffet vom Abend war ungenießbar. Alles kam aus der Dose, die "gekochten" Dinge wie Gulasch oder Braten sahen schon sehr unappetitlich aus. Die Nudeln waren vollkommen verkocht. Diese Küche gehört defi


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es die überhaupt?


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

November 2019

gutes Hotel, schlechter Service der Hotline

4.0/6

Die nette Kollegin der Hotline erklärte uns auf unsere Buchungsanfrage hin, wir sollen uns doch einfach in unserer Auto setzen und zum Hotel kommen. Genügend Zimmer ständen zur Verfügung und die Rezeption sei bis 22:00 Uhr belegt, es sei keine Reservierung notwendig. Im Hotel angekommen dann die große Ernüchterung. Die Dame an der Rezeption hat von uns nichts gewusst und Zimmer dürfe sie nicht vergeben, dies gehe nur über Hotline. Da standen wir also um 21:45 Uhr an der Ostsee, im Hotel, nach 300km Autofahrt ohne Zimmer da. Zum Glück etwas anderes gefunden. Nach einer Beschwerde bei der Geschäftsleitung der Morada- Gruppe worden wir auch noch als Lügner dargestellt, da so etwas bei denen nicht passiert. Leider können die doch guten Hotels nichts für ihre Geschäftsleitung. Nie wieder Morada, es gibt Hotelketten die sich über jeden Gast freuen und diesen mit Respekt behandeln.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (61-65)

September 2019

Wir würden in dieses Hotel nicht wieder fahren.

3.0/6

Die Einrichtung des Hotels ist recht veraltet und es gibt überall nur Plastikblumen. Die Sauberkeit im Hotel ist in Ordnung. Das Frühstücksbuffet entspricht einem normalen Standard. Das Abend- Buffet war sehr schlecht. Das Salatbuffet war jeden Abend das gleiche an allen sieben Abenden gleich. Der Koch konnte nicht kochen. Die Speisen waren ungewürzt und das Fleisch manchmal noch roh. Die Zusammensetzung des Menüs war auch gewöhnungsbedürftig. Das Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Bauarbeiten und der Parkplatz uneben mit großen Löchern


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Frühstück gut Abendessen schlecht


Sport & Unterhaltung

2.0

keine vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (70 >)

Februar 2019

Weiterempfehlung fürGäste mittlerer Ansprüche

4.0/6

Mittelklassehotel in guter Ortslage OB Kühlungsborn; gute saubere Zimmer mit ansprechendem Ambiente; Aktions-Angebot im super Preis-Leistungs-Verhältnis. Personal ist freundlich und fleißig. Einem Superfrühstück steht ein wechselnd weniger gutes Essen zur HP gegenüber, aber Getränkeauswahl ist unwürdig diesem Hotel . In der Zimmer- Ausstattung fehlen Möglichkeiten zum Trocknen durchnäßter Bekleidung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Edeltraut (51-55)

Februar 2019

Vorher die Bewertungen lesen.

3.0/6

Der erste Eindruck von mir war geschockt Die Gartenanlage und Parkplätze auch die Gehwege sind ungepflegt. Die Türzagen sind zerschrammt auf dem Teppich im Flur befinden sich Flecken durch Bleichmittel. Das Zimmer war geräumig aber der Duschbereich ist unmodern.


Umgebung

5.0

Wir brauchten zweieinhalb Stunden zum Ziel. Tolle Lage ! Hier gibt es keine Beanstandungen.


Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Das Frühstück war bis jetzt das Schlechteste was ich in einem Hotel erleben musste. Von blinden Gläsern bis Plastikschalen. Von den harten schlecht aufgebackenen und sogar noch kalten Brötchen reden ich lieber erst gar nicht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marta (66-70)

Februar 2019

Das Hotel ist nicht weiterzuempfehlen.

2.0/6

Das Hotel liegt strandnah, günstig. Nur über die Straße und schon ist der Strand da. Es ist sauber und das Personal sehr bemüht.


Umgebung

6.0

Gute Lage. Für Aktivurlaub gute Angebote, wie wandern. Aber alles privat


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren in Ordnung, schöne Aussicht zum Strand, aber renovierungsbedürftig.


Service

4.0

Das Personal war nett und immer bemüht.


Gastronomie

2.0

Wir fühlten uns in eine Betriebskantine versetzt. Nur Fertignahrung, geschmacklos und fad. Auch an frischen Salatprodukten mangelte es. Es gab Tomaten und Gurken, Eisbergsalat. Das war es. Alles andere aus dem Glas. Zum Beispiel Königsberger Klopse aus dem Glas, Fisch mit dicker Panade. Den Fisch mußte man suchen. Brot zum Frühstück vom Discounter. Es zerfiel beim Anfassen. Die Wurst zum Frühstück grau und vertrocknet ... Der Appetit kann da nicht kommen...


Sport & Unterhaltung

3.0

Mittelmäßig. Ausflug nach Heiligendamm war in Ordnung. Ansonsten alles privat. Die Gegend ist wunderschön, Natur, Wandern. Der Urlaub ist dort sehr vielfältig, wenn man sich selbst kümmert.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Detlef (61-65)

Januar 2019

Das Abendessen ist nicht zu empfehlen.

4.0/6

Hotel hat eine gute Lage.Ausstattung ist in Ordnung.Das Abendessen mangelhaft,es gab den Silvesterkuchen nach fünf Tagen immernoch.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Willi (70 >)

Januar 2019

Schlechte luft im Hotel

2.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen,muss renoviert werden. Der Aufgang ,die Bar,die Nasszellen in den Zimmer. Die Betten waren gut es gab aber keine Nackenstützkissen zum Schlafen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Die Nasszelle roch nach schlechter Luft


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sieglinde (61-65)

Dezember 2018

Silvester für ältere Semester (60+)

4.0/6

3 Sterne mit freundlichem Peronal. Wir haben unsere Sylvesterreise mit Freunden dorthin gewählt weil wir die Ostsee lieben.


Umgebung

6.0

In der ersten Reihe etwa mittig von Kühlungsborn an der wunderschönen Promenade gelegen.


Zimmer

5.0

Gute Matratzen und alles sonst, was zu 3 Sternen gehört: Flachbildschirm-TV, Föhn und Bad mit Dusche und Duschbad


Service

6.0

Hervorragender und freundlicher Service---auch bei Kritik. Hervorragender Zimmerservice.


Gastronomie

3.0

Der Wein zur Silvesterfeier ,sowie die warme Küche(an allen Tagen) waren schlecht. Die kalte Küche überraschend gut. Jeder Gast hatte seinen Tisch, kein Suchen nach freien Plätzen. Beim Frühstück stand immer eine gut gefüllte Kanne Kaffee auf dem Tisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Silvesterfeier war durch einen sehr guten Dj unterhaltsam und auf das Alter der Gäste eingestellt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

November 2018

Arendsee früher top, jetzt eher ein Flop!

2.0/6

Bin schon öfter in ein Morada-Hotel gefahren, bisher immer zufrieden. Doch dieses Mal war ich sehr enttäuscht (Abendbrot hatte keine Qualität, Sauna war nicht im Preis - obwohl es im Angebot stand).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, gut zu erreichen. Parkplätze zwar kostenpflichtig (3€/d), aber hinterm Haus. Leider steht dort auch ein verlassenes Gebäude, welches irgendwie stört.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer zum Meer raus. Sehr geräumig, sauber (wenn auch alles bissl in die Jahre gekommen).


Service

5.0

Das Personal hatte viel zu tun, Rezeption half auch in der Küche. Nach unserer Beschwerde wegen kostenpflichtiger Sauna, wurde einmal telefoniert, ansonsten sollten wir uns selbst an die Zentrale wenden.


Gastronomie

3.0

Abendessen war eher sehr übersichtlich: 2 warme Speisen, Fleisch trocken, nicht schmackhaft, Beilagen (Kartoffeln, Klöße, Rotkohl, Bohnen waren ok). Leider wenig frisches Gemüse (eher nur sauer eingelegtes). Abends keine Käse- oder Wurstplatte. Frühstück hat uns dann aber überrascht, war reichhaltig und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sind ja im November gefahren, wollten spazieren. Als Freizeitangebot wollten wir in die Sauna, die nunmehr kostenpflichtig ist (und auf Voranmeldung, dies war aber ok).


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Oktober 2018

Gutes einfaches Hotel

5.0/6

gute Ortslage, strandnah, einfach aber gut, Sauberkeit i. O., für Wochenendurlaub perfekt, ausreichendes Frühstück


Umgebung

6.0

3 h 15 min Anreise von Zuhause, sehr viele Ausflugsziele in der Nähe


Zimmer

5.0

3. Etage mit Blick zum Wald haben wir geschlafen. WLAN, Fernseher, Bad und Doppelbett. 1 Matratze war durchgelegen. Bad war sauber und ordendlich.


Service

5.0

alles i. O.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück und das war gut. (Eier, Obst, verschiedene Brötchensorten, verschiedene Säfte, Müsli)


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinrich (66-70)

September 2018

Keine Weiterempfehlung

2.0/6

Schrecklicher Abwasserkanalgeruch in der Dusche und teilweise im Hotel. Schimmel in der Dusche. In den meisten Werkskantinen ist das Essen besser. (Hausmannskost auf niedrigen Niveau). Hotel nicht Behindertengerecht. Dieses Hotel passt nicht mehr in die heutige Zeit. Positiv ist die Lage des Hotels und der gesamte Ort Kühlungsborn zu bewerten.


Umgebung

5.0

Die Lage ist hervorragend, jedoch sollte man vor dem Hotel und dem Eingang auch einmal den Besen benutzen. Der erste Eindruck vor dem Hotel ist nicht gut.


Zimmer

3.0

An einem Unterschrank in unserem Zimmer stand an einer Tür die Aufschrift Minibar. Beim öffnen der Tür sah man eine Minibar, die so klein war, dass man sie nicht sehen konnte. Warscheinlich die unsichtbare Honeckerausführung. Das Bad, wo sich in den Ecken Schimmel zeigte und die Duschtür sehr niedrig ist, sollte eine Kernsanierung erfahren. Aus dem Ablauf in der Dusche kam ein fürchterlicher Abwasserkanalgestank. Die Matratzen waren in Ordnung.


Service

5.0

Der Service im Speiseraum war freundlich und flott.


Gastronomie

2.0

Jede gute Hausfrau könnte den Köchen etwas vormachen. Das Essen ist eines Hotels in dieser exponierten Lage unwürdig. Hier erwartet man mehr.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben uns nicht in die unteren Räume getraut, da uns auf der Kellertreppe schon der furchtbare Abwasserkanalgeruch entgegenkam.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tine (51-55)

Juli 2018

Eher schlechter Service

3.0/6

Din Badezimmer sind alt und schwarze Ränder am Fußbodenbelag (PVC- Belag) Der Service ist nicht so gut. Auf der Terrasse wurden in 1 Woche nicht die Tische abgewischt


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Mai 2018

Gerne wieder

5.0/6

Große, saubere und ruhige Zimmer, sehr gute Lage, immer freundliches und hilfreiches Personal, ich war auch beim zweiten Urlaub dort sehr zufrieden. Ein sehr gutes Hotel ohne großen Luxus.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Virginia (36-40)

Mai 2018

Altersdurchschnitt 60 Jahre aufwärts

4.0/6

Wir haben als Familie eine Nacht dort geschlafen. Es ist ein Ort zum schlafen, nicht mehr aber auch nicht weniger. Das Zimmer ist klein gewesen und im Bad vermisst man kleine Aufmerksamkeiten. Das Frühstück ist dürftig und überall müffelt es nach den anderen Bewohnern, die über 60 Jahre alt sind


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

März 2018

Ruhiges Haus zu einem guten Preis.

4.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Alle Bereiche waren sauber. (Ist eben kein 5 Sterne Hotel) Hotel war überwiegend von älterem Publikum gebucht.


Umgebung

6.0

Ausflugziel Wissmar, Basdorfer Leuchturm, Warnemunde sehr gut und schnell zu erreichen. Strand gleich gegenüber. Shopping fussläufig.


Zimmer

4.0

Zimmer okay, Matratze nicht durchgelegen, Bad klein alt aber sauber.


Service

6.0

Bei der Ankunft wurden wir freundlich begrüßt. Sehr freundliche aufmerksame Bedienung, Die Hotelmanagerin sehr nett und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Für den Preis ein gutes Frühstück. Abendbuffet : Suppe, Salat, 2 Fleischspeise, Fisch. Gemüse, Reis, Kartoffeln, Nudeln


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sophie (66-70)

Januar 2018

Nicht mehr in dieses Hotel trotz der Lage

2.0/6

Wir waren über Silvester in diesem Hotel über Scan-Club Reisen. Da wir vor ein paar Jahren auch schon mal da waren erlauben wir uns ein Urteil dazu. Das Personal ist sehr freundlich und auch die Reinigung der Zimmer war gut. Leider ist das Buffet für Silvester sehr lieblos gewesen. Haben kein Unterschied festellen können zu den anderen Tagen. Es gab auch an diesem Tag nichts besonderes. Die neue Leiterin ist nicht sehr freundlich. Wir werden nicht mehr dieses Hotel buchen.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Agnes (66-70)

Dezember 2017

Wer nur satt werden möchte ok, sonst Finger weg

3.0/6

Ich war mit dem Scan Club vom 17. – 28.12. im Morada Hotel Arendsee. Das Personal ist freundlich, die Zimmer sind alt, insbesondere das Bad, aber sauber. Was ich schlichtweg eine Zumutung fand, ist das Essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Große Mengen, dafür erinnerte es an mindere Kantinenqualität. Ich hatte das Gefühl, dass es in großen Kübeln angeliefert wurde. Vorspeisen, 9 Tage gleich. Das Gemüse, scheinbar Tiefkühlkost, eher zerkocht . Günstiges, paniertes Schweinefleisch. Fisch der in fertig Soße schwamm. Etwas weniger, dafür aber bessere Qualität wäre sicherlich hilfreich. 9 Tage, das gleiche Frühstück, obwohl das Hotel mit einem guten Frühstück wirbt. Auch an den Weihnachtsfeiertagen, Kantinenessen. Es war eine


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Achim (41-45)

August 2017

Kühlungsborn ist super, aber nicht dieses Hotel!

3.0/6

Renovierungsbedürftiger, abgerockter Schuppen. Nahezu nur Rentnerbusreisen. Badezimmer aud leicht überarbeitetem DDR- Stand. Mieses liebloses Abendessen aus billigsten Zutaten, manche Kantinen bieten mehr. Frühstück mit günstigsten Aufbackbrötchen, bereits wellig werdendem Aufschnitt und keinerleicht Abwechslung. Einzig die Lage ist positiv, ach ja, ed gibt kostenloses W-lan! Einmal kurz über die Strasse, dann direkt am wunderschönen Ostseestrand. Da haben wir schon deutlich bessere Hotes im 3-Sterne-Bereich besuchen dürfen!


Umgebung

5.0

DiRektor Strand Zugang, leider ohne Meerblick, weil zu hohe Bäume dazwischen stehen. Schlechter Parkplatz, mieser Hinterhof. Der Ort an sich ist super.Abends an den Konzertgärten ist immer was los!


Zimmer

2.0

Mieses Bad. Teilweise schmutzig. Kleiderschrank scheinbar seid Ewigkeiten nicht gereinigt. Beschädigte Möbel. Keine Minicar. Keine Möglichkeit, mal eine Jacke aufzuhängen. Schön ist das grosse doppelflüglige bodentiefe Fenster.


Service

3.0

Teilweise schlechte Deutsch Kenntnisse, manchmal unfreundlich. Die Frühstücksbedienung bring zeitweise nicht mal ein " guten Morgen" über die Lippen.


Gastronomie

1.0

Speisesaal ist in Ordnung. Sauber und gemütlich, mit schöner Aussicht. Über die Qualität der Speisen habe ich ja bereits gemeckert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Strand, viele Freizeitmöglichkeiten im Ort, schöne Fahrradrouren möglich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

hans-jürgen (66-70)

August 2017

Die Strandnähe ist der einzige Positive Punkt .

3.0/6

Ambiente wie im Ostblock an der Schwazmeerküste in den 80er jahren . Dringend renovierungs-bedürftig, (abgestoßene Türrahmen , Mobilliar alt , Moosbewuchs auf der Balkonvorlage, starker Moosbewuchs auf dem Vordach darunter , kleiner Aufzug für max. 3 Personen mit Gepäck ,12 Treppenstufen vom Bürgersteig ins Hotel , 9 Stufen vom Hintereingang (Fluchtweg) , kein Behinderten Eingang , keinerlei Kofferservice ,die meist älteren Gäste müssen sich mit dem Gepäck die Treppen raufschleppen , ein Chaos dann im engen Aufzug . Für ältere Personen völlig ungeeignet .Die Speisen aus der Küche sind grausig , sehr oft frittiert, liegen lange rum , sind dann laberig , abgeschmeckt wird nicht , jede Woche das gleiche Menue , Nachtisch in einer Woche 3 mal Reisbrei , wird in 4-5 Schüsseln serviert der von den Gästen in kleinere Schälchen dann selbst eingefüllt wird , sehr unappetlich wenn das von 80 Personen gemacht wird . Die Person die dort die Speisen zubereitet kann dort auch mal der Geschätsführer sein . Die Bezeichnung Koch ,ist völlig fehl am Platz , ein Koch ist etwas anderes. Die Qualität der Speisen ist unter Hausmannskost ,man kann es essen , bei der Schweinekeule Freitags keine Soßen , trocken mit dem Blumenkohl . Hier wird nicht gekocht sondern Tiefkühlware erwärmt nicht gewürzt und in Warmhalteschüsseln hingestellt , der Menüplan gilt immer nur für 1 Woche . es steht Heute schon fest , wann es den Wackelpudding in Waldmeister Geschmack wieder gibt. Die Mengen sind ausreichend , nach einer Woche reichts .wenn man Glück hat, der Busunternehmer nicht 6 Stunden später kommt und die Gäste draußen am Bürgersteig ausharren müssen . Es kann auch vorkommen, das der Zimmerservice um 8 Uhr klopft und nachfragt ob gereinigt werden soll .


Umgebung

5.0

Sehr nahe am Strand eigentlich rühige Lage .


Zimmer

3.0

Alte Möbel ,abgestoßene Türrahmen ,dunkle Flecken in den Duschecken , Moosbefall auf den Ablagen des Balkon , Starker Moosbefall auf den vorgelagerten Flachdach Gute Matraze . Fernseher, Sitzgruppe, Kleiderzimmer .


Service

3.0

Das wenige Personal ist freundlich und hilfsbereit , aber kapituliert, wird im Service eingestzt und zum Teil in der Küche, keinerlei Kofferservice die 12 Stufen vom Bürgersteig oder 9 Stufen über den Notausgang sind für die meist älteren Gäste eine Zumutung , der sich fortsetzt im Aufzug mit dem Gepäck ins 3. oder 4. Geschoss , Hotel ist für ältere Gäste ungeeignet es gibt auch kein behinderten Aufgang .


Gastronomie

1.0

Die Speisen sind schlecht , werden nicht abgeschmeckt , Tiefkühlware wird frittiert , liegen lange rum werden lappig Nachtisch 3 mal in einer Woche gabs Reisbrei mit dunkler Soße, oder Wackelpudding . Wird in 4-5 Schüsseln serviert die umgefüllt weden von den 80 Gästen in Schälchen , Jede Woche das gleiche Essen , die Qualität der Speisen ist mangelhaft , trocken , Gewürze kennt man nicht oder werden eingespart , da werden Dosen , Eimer Tiefkühlartikel erwärmt und in Warmhaltebehälter bereitges


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gisela (70 >)

August 2017

Lage, Ausstatt. und Personal = ja, Gastron. nein

4.0/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand, Zimmer sauber und zweckmäßig ausgestattet. Fahrstuhl vorhanden, der unverständlicher Weise 23,00 Uhr außer Betrieb genommen wird. Ungünstig wenn nachts ( fast alles ältere Menschen ) ärztliche Hilfe z. B. in der 4. Etage benötigt wird.


Umgebung

6.0

Eigenanreise 70 m zum Strand, Ausflugsziele in de Nähe


Zimmer

4.0

DZ mit Schreibtisch, TV ,Sitzgruppe Betten sehr gut, guter schlaf garantiert. Bad i.O


Service

4.0

Das Personal war aufmerksam, hilfsbereit, freundlich Fragen und Beschwerden wurden geduldig angehört.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück (Aufschnitt ) sah etwas mitgenommen aus. alles Andere war okay. Abendbuffet war nix. Gemüse zerkocht, pappig, geschmacklos. Nudeln kalt, Bratkartoffeln nicht gebraten . das Gleiche gilt für Bratfisch im Teigmantel , usw. usw. abends stand ein Teller mit Schweineschmalzstücken auf dem Buffet ohne jeglichen Zusatz von Gewürzen oder Kräutern . Wer ißt denn so etwas ? Nachtisch: eintönig, einfallslos, kein Obst. In der 2. Woche war es geschmacklich manchmal etwas besser, bei identis


Sport & Unterhaltung

2.0

2 Räder und eine Sauna, extra zu bezahlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

August 2017

Nie wieder

2.0/6

top ist die standnähe ; Parkplätze sind unbefestigt und nicht kostenfrei; abendbüfett eine Katastrophe Frühstücksbüfett eintönig


Umgebung

6.0

top Lage zum Strand (das ist auch das einzige Positive)


Zimmer

4.0

Zimmergröße und Sauberkeit war okey ;Das Bad ganz schön klein und sollte modernisiert werden ;


Service

5.0

Servicepersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit ; Fahrstuhl wird um 23.00 Uhr abgestellt (Nachtruhe)


Gastronomie

2.0

frühstücksbüfett eintönig das abendbüfett ist eine Katastrophe-Küchenpersonal austauschen


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

Juli 2017

Erholungsurlaub ohne Ansprüche weiterzuempfehlen

4.0/6

Urlaub an der Ostsee. Erster Eindruck sauber und ordentlich. Sehr schlechte Parkplatzsituation. Keine gemütliche Bar.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, direkter Übergang zur Ostsee. Wir haben 5 Stunden Fahrt bis zum Hotel gebraucht. Ausflugsziele sind genügend in der Nähe.


Zimmer

4.0

Die Betten waren sehr gut, wir haben sehr gut geschlafen. Einfach ausgestattetes Zimmer mit 2 Sessel und einem kleinen Tisch. Leider keine Minibar vorhanden. Zimmer war sauber und ordentlich. Dusche und WC bedarf einer Renovierung.


Service

4.0

Junges Servicepersonal. Freundlich und nett. Die Getränkebestellung zum Abendessen konnte sehr spät aufgegeben werden. Meistens waren wir schon mit Essen fertig, bevor die Getränke kamen. Während des Abendessens wurden die benutzten Tische für den nächsten Tag vorbereitet, das hat uns nicht gefallen.


Gastronomie

3.0

Atmosphäre - es gab keine Abwechselung. Keine Kerzen auf dem Tisch. Keine Musik im Hintergrund. Das Essen war eher schlecht und manchmal nicht ausreichend. Meiner Meinung nach waren die Speisen lieblos zubereitet, wenig gewürzt und nur aufgewärmt bzw. aufgetaut. Billige Lebensmittel. Der Koch sollte die Speisen vorher probieren, bevor er sie anbietet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juni 2017

Sauberes Hotel direkt am Strand gelegen

5.0/6

Nur eine Minute vom Strand entfernt. Zimmer sauber und gut ausgestattet. Freundliches Personal . Frühstücksbuffet mit guter Auswahl.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen, ca. 20 Minuten zu Fuß vom Bahnhof.


Zimmer

4.0

Saubere Zimmer, kleiner Fernseher, sauberes Bad. Sessel und Tisch. Keine Minibar, nur ein kleines Hauptlicht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (70 >)

Juni 2017

Nettes Hotel direkt an der See

6.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Die Zimmer waren zweckmäßig, das Bad rutschsicher und so auch für Senioren sehr gut geeignet. Über eine kaum befahrene Straße waren wir direkt amMeer.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Alles Fragen wurden sofort geklärt.


Gastronomie

5.0

Tolles Frühstück, abends hätten wir uns nicht immer Fleisch gewünscht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (66-70)

Mai 2017

Die Woche war hauptsächlig eher schlecht .

1.0/6

Es war ein sehr enttäuschender Aufenthalt. Die Zimmer sauber, aber mit renovierungsstau. Die Getränke kamen sehr langsam und das Bier sah aus wie Apfelsaft. Eine Kathastrofe war das Abendessen. Ich hatte den Eindruck, daß an diesem Abend alle die völlig verbrutzelte Leber verschmähten. Weil die Alternative, ( Kohlroulade ) nicht ausreichend vorhanden war, mußten einige aus unserer Gruppe mit Vor- und Nachspeise auskommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

BSV OV Schönow (70 >)

Mai 2017

Günstige Lage, sen.- aber nicht behindertengerecht

5.0/6

Günstige Lage, Parkplatz für den Bus (Länge) nur mit Schwierigkeiten erreichbar, für Senioren gut geeignet, aber nicht behindertengerecht durch Treppenaufgänge vorn und hinten sowie Schwellen in den Zimmern und keine Rampen an den Zugängen. Freundliche Bedienung und Service, gute Sauberkeit


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte & Gerhard (61-65)

März 2017

Zum zweiten und letzten Mal

3.0/6


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt recht zentral an der Ostseeallee und nur wenige Meter von der Strandpromenade.


Zimmer

4.0

Zimmer einfach und mit dem Wichtigsten versehen. Sie Bericht März 2016. Nur leider ließ die Sauberkeit ( Staub auf vielen Flächen ) zu wünschen übrig.


Service

3.0

Am ersten Morgen wurden wir von dem einzigen Zimmermädchen ( für das ganze Hotel ) gefragt, ob unser Zimmer aufgeräumt werden sollte. Dann sollten wir den Flyer, den es in jedem Hotel gibt raus hängen. Sonst würde das Zimmer nicht gereinigt und auf geräumt. Der Hotelmanager könnte durchaus einen Kursus in Sachen Kundenfreundlichkeit vertragen.


Gastronomie

3.0

Beim Essen war es ein Wunder, wie man an die Speisen so wenig Geschmack bringen kann. Gemüse nur in Wasser gekocht, Kartoffeln teilweise nicht richtig gar. Fleisch sehr fettig. Wie auch im Vorjahr waren die Kühltheken viel zu kalt. Das einige Male das Salatdressing fehlte fiel schon gar nicht mehr auf. Beim Frühstück wurde sehr schleppend nachgelegt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angela (46-50)

Februar 2017

Wochenende im Februar

3.0/6

Das hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen . Ab 23 Uhr bis 6 Uhr fuhr kein Fahrstuhl , der Hinterhof auch gleich der Parkplatz war wenig einladend . Das Abendessen war eine katastrophe .


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand . Das Meer kann man leider vom Zimmer mit Meerblick nicht sehen , da sich zwischen Strand und Straße ein kleiner Wald befindet . Für ältere Leute nicht zu empfehlen , da man einige Treppen steigen muss um ins Hotel zu kommen .


Zimmer

5.0

Wir hatten ein schönes sauberes Zimmer - war wohl das Familienzimmer mit viel Platz - gut man könnte vielleicht noch ein Bild aufhängen und gardarobenhaken - so war es etwas schmucklos aber sauber .


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Wir hatten Frühstück und abendbüfett . Das Frühstück war ok aber nichts besonderes . Das abendbüfett war schlimmer als kantinenessen - wir waren nur einmal da und haben es uns am 2 ten Tag nur angesehen . Nicht nur die Zusammenstellung war schlimm -Qualität und Geschmack unterirdisch - für mich unverständlich wie man so was anbieten kann .


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Müller (46-50)

August 2016

Ausflug zur Hanse Sail 2016

3.0/6

Ausschilderung Parkplatz: Wenn man von Kühlungsborn Ost kommt - (wie wir), dann gibt es keine Ausschilderung. Bad: Lüftung im Bad ging gar nicht. Zimmer: Sehr hellhörig, wir konnten am Sexleben der Rentner in den frühen Morgenstunden (wach geworden ab 01:20 Uhr bis weit nach 07:00 Uhr) teilhaben. Zum Glück gab es am nächsten Tag ein neues Zimmer. Hotel: Könnte mal komplett überholt werden.


Umgebung

4.0

Ausflugsziele: Sind von dort gut zu erreichen, wenn man mit dem Auto vor Ort ist. Straße wo das Hotel liegt: Sehr schmal. Ansonsten muss man entweder zum Bahnhof in Kühlungsborn/West, oder Ost laufen damit man von Kühlungsborn weg kommt. Wenn man das tut, dann kann man nach Heiligendamm, Bad Doberan (Molli Bahn), Rostock (Bus ab Kühlungsborn), Warnemünde (von Rostock mit der S-Bahn zu erreichen). Wir waren wegen der Hanse Sail dort.


Zimmer

2.0

Im 1. Zimmer hatte sich die Zierleiste vom Kleiderschrank gelöst. Sie wurde nur mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Verletzungsgefahr sehr groß, weil man immer an d. Schrank vorbei musste. Vorsicht war geboten! Morgens Lieferanten-Verkehr. Die Veranstaltung im Konzertgarten/West hörte man bis ins Zimmer. Das Badezimmer könnte auch mal eine Sanierung vertragen/gebrauchen. Das 2. Zimmer war ruhiger. Das Bad nicht anders als das 1. Abreisetag: Bis 10:00 Uhr aus dem Zimmer sein. Die Zimme


Service

4.0

Bedienung am Abend: War recht flott. Als ich eine Beanstandung hatte, war sie am 2. Abend behoben. Den Begrüßungstrunk: Hatten wir den Kellner am 3. Abend angesprochen, wo und wann es ihn gibt? Man hatte gedacht, wir reisen mit Scan 60+. Die Altersklasse haben wir noch nicht erreicht. Am Tag der Abreise war der Herr an der Rezeption... sagen wir es mal so: Er konnte nicht mit Kritik umgehen. Die Schuld lag immer bei anderen.


Gastronomie

3.0

Das Abendessen war am 1. Abend kalt. Nachdem ich etwas gesagt hatte, war das Essen am 2. Abend heiß. Salate: Gab es immer die gleichen. Schwarzen Tee gab es die ersten 2 Tage zum Frühstück gar nicht. Deko: Zum Abendessen und Frühstück fehlte komplett. Alles so lieblos.


Sport & Unterhaltung

1.0

Können wir keine Beurteilung abgeben, da wir nur in Rostock und Warnemünde zur Hanse Sail waren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin & Norbert (66-70)

März 2016

Besonderes Lob für die Küche

5.5/6

Seit unserem letzten Besuch im Februar 2015 weht besonders in der Küche des Hotels ein frischer Ostseewind. Ob Frühstücks- oder Abendbuffet, alles ist reichlich vorhanden, das Angebot ist vielfältig, frisch und wird ständig nachgefüllt. Das war im Vorjahr noch nicht der Fall. Obwohl wir das nicht wussten, haben wir uns auch im März 2016 für einen Kurzurlaub in diesem Hotel entschieden- schon allein wegen der günstigen Lage, der Freundlichkeit des Personals und der Sauberkeit, die im gesamten Hotel herrscht. Sicherlich ist das derzeitige Umfeld z.B. Parkplatz noch nicht so, wie es sein könnte. Aber lieber als eine asphaltierte Parkfläche für unser Auto haben wir ein sauberes Zimmer und ein gutes Essen. Da wir selbst Rentner sind, haben uns die anderen älteren Leute nicht gestört, denn niemand hat das Privileg der ewigen Jugend gepachtet. Genervt hat das unbeachtete Weinen eines Säuglings am Nebentisch, weil dessen Eltern mit einem anderen jungen Pärchen im intensiven Gespräch waren. Erst die mitreisende Oma brachte das Baby zur Ruhe. Soviel zu einer Aussage" Vorsicht Rentnerhotel". Zusammenfassend war es für uns ein gelungener und erholsamer Kurzurlaub mit einer überraschend guten Küche. Wer es etwas kleiner und familiärer, sauber und schmackhaft liebt, dem empfehlen wir dieses Hotel. Für Rollstuhlfahrer fehlt leider eine Auffahrrampe.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Brigitte & Gerhard (61-65)

März 2016

Für eine Woche ganz toll

4.8/6

Das Hotel liegt an der Ostseeallee gegenüber der Ostsee. Über einen Durchgang im kleinen Wald erreicht man sofort die Strandpromenade und die See. Das Hotel ist sicherlich nicht ganz neu, aber macht einen ordentlichen und sauberen Eindruck. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. WLAN kann in der Nähe der Rezeption genutzt werden, auch die Möglichkeit eines Saunaganges ist gegeben. Bei unserm Aufenthalt waren deutsche Senioren ( 60+) im Hotel vertreten. Das Frühstücksbuffet könnte bei 3 Stunden Frühstückszeit öfter mal nachgefüllt werden. Das Abendessen ist gut bürgerlich und es muss keiner verhungern. Das Hotel liegt recht zentral und man kann Kühlungsborn - Ost und auch Kühlungsborn - West gut zu Fuß erreichen.


Umgebung

5.0

Direkt neben dem Hotel liegt das älteste maritime Lokal von Kühlungsborn. Leider zeichnet es sich nicht durch Freundlichkeit aus und man sollte wirklich nur hingehen wenn man essen will. Wir wollten nur etwas trinken und wurden darauf hingewiesen, es sei jetzt nicht möglich, obwohl die Bar leer war.


Zimmer

5.0

Das Zimmer lag zur Seeseite war einfach aber funktionell eingerichtet. Es verfügte über einen Flachbildschirm und einen schönen Ausblick. Die Dusche war sehr groß und das Bad hatte auch einen Föhn.


Service

5.0

Gute Freundlichkeit, Zimmer immer gut gereinigt und aufgeräumt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war immer gleich und wirkte sehr schnell abgegrast. Beim Nachlegen gab es wohl etwas Probleme. Das Abendessen war gut bürgerlich und es gab jeden Abend andere Speisen. Nur die Kühlung für den Salat und den Nachtisch war zu kalt eingestellt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lutz & Heike Rahn (56-60)

März 2016

Wir kommen nicht wieder

3.5/6

Wir reisten mit dem PKW an und der erste Eindruck war erschreckend. Der Hintereingang vom Parkplatz aus machte keinen einladenden Eindruck, lieblos bepflanzte Kübel empfingen uns . Auch war der Aufgang zur Rezeption durch zwei Feuerschutztüren und eine Treppe für ältere Leute sehr beschwerlich! Ebenso war der Haupteingang nur durch Treppen zu erreichen, keine Rampe o.ä. um Koffer hochzurollen oder behindertengerecht sein Ziel zu erreichen. Wir beobachteten ältere Herrschaften, welche ihren Rollator hochschleppten. Da dieses Hotel vorwiegend von Scan-Club 60 Reisegruppen besucht wird fällt das Urteil über die altersgerechte Gestaltung sehr schlecht aus!


Umgebung

6.0

2 Minuten zum Strand und 10 Minuten flotten Fußes ins Zentrum Ost.


Zimmer

5.0

Sehr schönes Zimmer mit Blick zur See, Ausstattung in sauberem und gutem Zustand. Das Bad war nicht beheizbar, ein Kosmetikspiegel wäre gut gewesen.


Service

4.0

flink und freundlich, sauber. Zum Service gehören für uns auch ein paar schriftliche Handreichungen zur Benutzung des Saunabereiches, des Solariums und Fitness


Gastronomie

1.0

Wir waren sehr enttäuscht, denn es gab zum Abend nur zwei warme Gerichte, keine kalte Auswahl, außer eine Schüssel Schmalz und ein paar Scheiben Brot. Lediglich am letzten Abend war das Essen lobenswert, ansonsten geschmackfrei, lieblos angerichtet, wenig Obst und Salate zum selber anmachen mit Dressing und verschiedenen Salatsorten fehlten gänzlich. Das Gemüse von heute war die Suppe von morgen. Zum Frühstück täglich die gleiche Tristes, Wurst mit trockenen Rändern, Aspik oft vor Trockenheit sc


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren viel wandern, dazu bietet sich dieser Ort an. Die hauseigene Sauna nutzten wir mehrmals, die Atmosphäre im Ruheraum sollte mal etwas freundlicher gestaltet werden, die Tapete löst sich, die Uhr tickt sehr laut, Lautsprecher für Musik sind vorhanden, aber nicht an, Licht sehr grell. Im Solarium ist keine Erläuterung zur Nutzung, offensichtlich muss man alles an der Rezeption erfragen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

Februar 2016

Zentral, angenehm und flexibel

5.0/6

Wir waren zu viert unterwegs für ein verlängertes Wochende im Februar. Das Hotel liegt direkt an der Promenade zwischen Kühlungsborn Ost Und West. Die Zimmer wurden vorher bereits zugeordnet, doch auf unseren Wunsch hin geändert. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet, das personal ist freundlich. Das Frühstück ausreichend und umfangreich.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hans-Uwe (56-60)

Januar 2016

Hotelbewertung

6.0/6

Ein Hotel mit sehr freundlichen Personal . Zu den Tischzeiten ging es ruhig und gesittet zu . (keine Raubtierfütterung wie in den anderen Hotels) Jeder hatte die ganzen Tage seinen Platz . Der Koch bemühte sich sehr um seine Gäste .Alles in allem eine gelungene Zeit in einem schönen Hotel . Sehr zu empfehlen .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Conny (46-50)

Januar 2016

Gutes Hotel mit nettem Personal

4.8/6

Wir haben ein Last Minute Angebot mit Halbpension gehabt. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Die Küche hatte sich zu unserem letzten Aufenthalt auch verbessert. Alles war sauber. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Einziger Kritikpunkt ist der fehlende Safe im Zimmer. Das gehört heute schon fast zum Standard. Ansonsten haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Lage direkt an der Ostsee (nur durch einen kleinen Waldstreifen und die Promenade vom Strand getrennt) ist das absolute Plus für dieses Hotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Dezember 2015

Nettes kleines Hotel an der Ostsee

4.9/6

Nettes Hotel an der Ostsee, es ist ein Hotel mit ca. 65 Zimmern, die Lage ist super man kommt aus dem Hotel läuft über die Strandstrasse und ist am Wasser herrlich. Preis - Leistungsverhältniss ist gut, Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (51-55)

Dezember 2015

Gutes Hotel mit super Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Ein Wochenende an der Ostee über Morada Last-Minute gebucht - sehr gute Beratung und Umbuchung über das Hotel von Land- auf Seeseite war vollkommen unkompliziert möglich. Hatte ein super Zimmer - Familenzimmer zur Seeseite. Preis-Leistung super. Essen war lecker und abwechslungsreich. Jederzeit wieder und darauf freue ich mich !!!!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

November 2015

Nur zum Uebernachten zu empfehlen!

3.8/6

Das Hotel ist wohl wie die gesamte Morada-Kette auf anspruchslose Ost-Renter ausgelegt. Die Zimmer sind ja noch ganz ok,wobei das Bad sehr klein und mit einfachem PVC-Boden verklebt ist. Aber das Essen ist eine Katastrophe!! Es erinnert mehr an eine Kantinenausgabe mit einfachsten Mahlzeiten. Wer morgens etwas später zum Frühstück erscheint , muss sichj mit dem begnügen was die Ost-Rentner übrig lassen. Die gehen ja abends auch so früh ins Bett, damit sie morgens ganz früh ans Büffet können. daher ist ab 22:00 Uhr auch nichts mehr los und die kleine Bar geschlossen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (61-65)

Juli 2015

Nie wieder

3.3/6

Morgens die Marmelade war gut alles andere konnte man vergessen. Das Hotel kann man nur mit abstriche buchen. Nie wieder !


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

Juni 2015

Zauberhaftes Wochenende als Geburtstagsüberraschun

5.1/6

das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Strand und sehr ruhig. Schlaf war auch bei geöffnetem Fenster möglich. Nachts so gut wie kein Verkehr. Das Publikum war eher älteres Semester. Der Service und die Freundlichkeit des Personals war recht gut. Parkmöglichkeit besteht auf dem Hotelparkplatz und kostet humane 3 €. Der Strand ist traumhaft schön, und im Juni noch sehr wenig besucht. Ein Strandkorb kostet 9 € für einen ganzen Tag, was im Gegensatzt zur Strandgebühr (Liege, Sonnenschirm) in Spanien noch günstig ist. Wir werden dieses Hotel wegen der ruhigen Lage sicher wieder aufsuchen


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Juni 2015

Im Angebot für Kurzurlaub zu empfehlen.

3.6/6

Lage des Hotels hervorragend. Etwas älter aber anehmbarer Zustand. Bad klein aber für einen kürzeren Aufenthalt anehmbar. Parkplatz unzureichend. Da Zufahrt unkontrolliert mit Fremdfahrzeugen belegt. Zuzahlung für "Seeseite" unberechtigt, da Straßenlärm. Hohe Bäume behindern die Sicht auf die Ostsee. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Hinterhof zeugt vom Charme der späten DDR. Abbruchreife Gebäude verhindern die Anlage eines schönen Gartens und eine Erweiterung des benötigten Parkraumes. Abendessen sehr einfältig. Es lohnt sich auswärts Essen zu gehen.


Umgebung

5.0

Hervorragende Lage an der Ostseeallee.Geschwindigkeit des Verkehrs wird durch Hochpflasterung in Grenzen gehalten. Motorradfahrer sind jedoch durch Umfahren der Schikanen nicht daran gehindert, auch des nachts, unverhältnismäßig schnell und laut die Straße zu befahren.


Zimmer

3.0

Zimmer und Bad klein. Für kurzen Aufenthalt aber akzeptierbar. Bad alt aber brauchbar.


Service

5.0

Personal freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

2.0

Frühstück ausreichend. Abendessen mangelhaft. Keinen vernünftigen Salat. Gemüse undefinierbar. Nicht genießbar. Lediglich eine Biersorte (Becks) und eine tschechische Schwarzbiersorte. Für Bierfreunde ungenügend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Doris (66-70)

Juni 2015

Kleines familiär. gut ausgestattetes Wohlfühlhotel

5.7/6

Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut bei der Lage des Hotels (direkt am Strand), der qualitätsmäßig guten HP und einem geschmackvoll und gemütlich eingerichtetem Zimmer. Sehr kompetentes und freundliches Personal. Nachteilig ist die nichtbehindertengerechte Zuwegung des Haupteinganges sowie der schlechte bauliche Zustand der Nebenwege (Gehwegplatten).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Juni 2015

Gutes preiswertes Hotel in Toplage

5.6/6

Freundliches Service-Personal. Die Aufbereitung des Abendbuffets könnte besser sein. Der Bratenzuschnitt sehr unprofessionell. Das Gemüse wenig schmackhaft.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (56-60)

Juni 2015

Hotel auf Sparflamme

3.6/6

Dieses Hotel möchten wir lieber nicht weiterempfehlen. Wir hatten den Eindruck, es sollte vor allem am Gast gespart werden (koste es, was es wolle). Zum Frühstück musste der Kräutertee (Marke Meßmer) extra gezahlt werden, alle anderen Teesorten gab es kostenlos. Kann sich das Hotel keine Teepackung für 1,69€ leisten? Das Abendessen vom Buffet war wenig abwechslungsreich (an drei Abenden Schwarzwurzelgemüse). Einige Gerichte kamen eher aus dem Tiefkühlsortiment eines Discountmarkts. Das Doppelzimmer war geräumig, die Einrichtung stark an IKEA angelehnt. Die Zahnseite unserer Vorgänger wurde am 3. Tag unseres Aufenthalts endlich beseitigt. Die günstige Lage des eher renovierungsbedürftigen Hotels an der schönen Strandpromenade und die Freundlichkeit des Servicepersonals im Restaurant ist aus unserer Sicht das einzig Positive.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Lobby
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Moradahotel Arendsee von Ostseeallee aus
Moradahotel Arendsee von Ostseeallee aus
Hier gab es abends den Absacker
Brigitte an der Reception
Strand von Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Morada Hotel Arendsee, Kühlungsborn
Unbekanntes totes Tier
WC Waschbecken
Getarnter Spiegelbruch
Hinterausgang zum Parkplatz, nichts für Ältere
Sicherheit auf höchstem Standard
Ausblick aus dem Zimmer
Schimmel im Bad
Dusche
Bad, etwas größer wie im Flugzeug
Parken am Wald
Parken
Treppenstufen gefährlich glatt
Moos auf den Stufen
Farbe erforderlich
Hotelzimmer
Badeinrichtung
Hotel Morada Arendsee Kühlungsborn