Burghotel Am Hohen Bogen

Burghotel Am Hohen Bogen

Ort: Neukirchen beim Heiligen Blut

94%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.1
Service
5.4
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Maria (66-70)

Oktober 2020

AI war VP plus - Ultra=Frechheit

3.0/6

All- inclusive war höchstens Vollpension plus. Dann haben wir (3EZ) auch noch den Fehler gemacht, auf ULTRA aufzustocken und mussten selbst den Espresso noch zahlen; Gin war schon garnicht drin! Einer meiner Söhne hatte Geburtstag; an der Rezeption bat ich, eine Kerze auf den Tisch zu stelllen. Das ist nicht geschehen!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Oktober 2020

Wir kommen immer wieder

5.0/6

Wir waren bereits zum 3.mal hier und uns gefällt es immer wieder. Preis-Leistung ist einfach super


Umgebung

5.0

Optimal für Wanderungen


Zimmer

5.0

Service

6.0

Freundliches Personal, Wünsche sind erfüllt worden


Gastronomie

5.0

Essen war lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Aufgrund von Corona kann man nur 45 Minuten in den Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

Oktober 2020

Solides klassisches Hotel ohne großes Top und Flop

4.0/6

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und mehreren Nebenhäusern. Diese sind von außen, auch wie das innere des Hotels, ich sage mal „klassisch“ eingerichtet.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt außerhalb eines kleinen Ortes an einem Hang. Fußläufig ist nichts zu erreichen. Wer die Ruhe sucht, ist hier also richtig und braucht ein Auto. Dieses ist aber auch ein Problem, selbst in Coronazeiten ist es sehr schwer einen kostenfreien Parkplatz zu bekommen. Teilweise liegt dies aber auch am Parkverhalten der Gäste, einige haben offensichtlich Probleme beim einparken.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer in einem der Nebenhäuser. Es war ein großer Raum, der mit einem Doppelbett und einem zum Bett umgerüsteten Ausziehcouch ausgerüstet war. Die Ausstattung war Zweckmäßig. Das Bett weder zu hart, noch durchgelegen. Das Badezimmer war mit einer Badewanne ausgestattet, eher klein und mit den rosa Fliesen vergangener Jahre. Der Wasserdruck beim Duschen war ausreichend und die Temperatur hielt, was ja oft nicht üblich ist. Auch auf den Gängen sieht man, das Bilder und Te


Service

4.0

Selten haben wir so lange am Check-In gewartet, wie hier. Ansonsten war man freundlich.


Gastronomie

4.0

Wir hatten AI gebucht, aber nur das Frühstück und das Abendessen genutzt. Bei Anreise wird man in einen von 3 Timeslots zugeteilt, welche für den gesamten Aufenthalt gelten. Der Mittlere beginnt um 8:30 morgens bzw. 18:30 abends. Die anderen somit eine Stunde früher bzw. Später. Das Essen wird in Buffetform serviert. Mich konnte das Frühstück nicht überzeugen. Zu Aufbackbrötchen gibt es Filterkaffeekannen am Tisch, abgepackte Kondensmilch kann man sich am Buffet zwischen der Marmelade und Butter


Sport & Unterhaltung

4.0

Neben einem kleinen Schwimmbad, welches man nach Reservierung in 45min Timeslots besuchen kann, gibt es im Keller des Hauses noch einen kleinen Raum mit einer Tischtennisplatte und einen weiteren mit Arcade-Videospielen aus meiner Jugend (gegen Gebühr). In der Region ist aber auch eher „draußen“ das Ziel. Wellness gibt es laut Werbung, konnte aber natürlich nicht angeboten werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ina (51-55)

Oktober 2020

Weniger wäre manchmal mehr

4.0/6

Schönes Hotel aber in der Corona Zeit eher nicht zu empfehlen . Wir hatten das Gefühl das viel zu viele Menschen zu dem Zeitpunkt dort waren da man überall , egal ob an der Rezeption, im Speisesaal oder an der Bar immer anstehen musste


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr schön gelegen auf einer kleinen Anhöhe. Leider waren die Parkplätze meistens ab 15 Uhr schon belegt .


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön und gemütlich eingerichtet . Nur unser Bad war sehr klein und durch die Dachschräge für größere Männer nicht zu empfehlen


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Leider war das Hotel sehr überfüllt, man musste oft anstehen . Im Barbereich bekam man durch die vielen Menschen meistens keinen Platz . So haben wir All inklusive an Getränken fast nicht genutzt weil man mit seinem Glas nicht im Raum stehen wollte .


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer gut und reichlich .


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool durfte aufgrund Corona nur 45 Minuten genutzt werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Oktober 2020

Schöner Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön und sauber. Wir hatten Zimmer im Turm würde ein eues Sofa brauchen . Hat eine ruhige Lage und ist nicht weit von Wanderwegen entfernt. Sehr gutes Essen und freundliches Personal. Wir hatten ein schönen Aufenthalt


Umgebung

5.0

Die Lage ist ruhig,


Zimmer

4.0

Ein neues Sofa. Bad klein Sauber alles


Service

5.0

Freundlich


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen ,


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwimmbad sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Oktober 2020

Gepflegtes Hotel - Ideal für einen Kurzurlaub

6.0/6

Sehr schönes, gepflegtes Hotel. Ideal für einen Kurzurlaub zum Entspannen. Gute Lage, da viele Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe mit dem Auto erreichbar.


Umgebung

5.0

Von Nürnberg aus in ca 2h vor Ort. Ausflugsmöglichkeiten mit dem Auto schnell erreichbar: Freizeitzentrum Hoher Bogen, Drexler Hof, Weinfurtner Glasdorf, Arber, Tierpark Lohberg, viele Wandermöglichkeiten, ... Leider hatten wir eine Woche fast nur Dauerregen.


Zimmer

6.0

Hatten die Burgherrensuite gebucht, beste Kategorie. Großes Zimmer, optisch getrennter Schlaf-und Wohnraum. Himmelbett (weiche Matratze und sehr weiche Kopfkissen), Schlafmöglichkeit auf dem Sofa (etwas hart und knarzte). Sehr geräumiges Bad, Doppelwaschbecken, Eckbadewanne, Dusche.


Service

5.0

Alles lief reibungslos beim Check In und Check Out. Das Reservieren des Schwimmbades ging spontan, auch Vor-und Nachmittags. Im Restaurant und an der Bar waren alle sehr höflich.


Gastronomie

6.0

Getränke wurden im Restaurant Mittags und Abends serviert, Nachmittags an der Bar zu holen. Sehr leckeres Essen mit reichlicher Auswahl. Es für jeden etwas dabei, Frühstück große Auswahl an Brötchen, Wurst, Käse, Müsli, Joghurt, nur die Rühreier schmeckten nicht, Mittags Suppe und ein Hauptgericht, Abends Suppe, Salate, Fleisch und Vegetarische Gerichte, Nachtisch, Käse. Verstehen überhaupt nicht wer bei diesem Angebot nichts findet was schmeckt! Der Chefkoch begrüßte beim Abendessen und schaute


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn das Wetter passt gibt es sehr viel zu unternehmen (siehe bei Lage). Das Auto ist dafür ein Muss. Das Schwimmbad ist ebenfalls super, uns reichten die 45 Minuten Badezeit mit zwei Kindern! Da wir außerhalb der Ferien anreisten waren kaum Familien da mit Kindern. Das Durchschnittsalter der meisten Gäste lag weit über 60+. Nicht alle, aber einige fühlten sich durch das Baby (8Monate) in ihrer Ruhe gestört und ließen das durch Blicke/Kommentare spüren. Das war sehr sehr schade, denn wir waren d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Oktober 2020

Immer wieder gerne

6.0/6

wir wären zum 4 mal hier...sauber, günstig und Freundlichen Service...wir kommen wieder. Auch in Corona Zeiten eine Urlaub wert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (51-55)

Oktober 2020

Keine Weiterempfehlung, Abzocke!

3.0/6

In die Jahre gekommenes schlecht gepflegtes Hotel. Verwahrlost ist es noch nicht, aber man merkt, dass über Jahre hinweg nichts gemacht worden ist, z.B. Flure zu renovieren. Dunkel bis düstere Gänge.


Umgebung

5.0

Typisch Bayerischer Wald, Umgebung gut für Wandertourismus. Passau/Regensburg in ca. 100 km Entfernung für Städteausflüge. Besichtigung einer Silberbergwerks inkl. Gondelbahnfahrt in derUmgebung. Sehr ruhige Lage.


Zimmer

2.0

2 Tage hintereinander wurden die Zimmer nicht gemacht. Personal an der Rezezption eher genervt als hilfsbereit. Schlechte Deutschkenntnisse. Handtücher wurden (trotz Anleitung auf den Boden zu legen, wenn diese gewechselt werden sollen) nur bei Aufforderung gewechselt. Matratzen sehr weich, nichts für Rückengeschädigte.


Service

1.0

Rezeption war meist nur mit einer Angestellten besetzt. Sehr lange Wartezeiten. 2 Tage vorher wurde telefonisch mitgeteilt, dass man sich am Besten Saunatücher selber mitbringt, da Ausleihe und Waschung der hoteleigenen Saunatücher kosten mit sich bringt. Vor Ort wurde dann mitgetielt, dass die Sauna geschlossen bleibt. Zimmerservice schlecht. Fragen wurden von vorneherein abgwiegelt. Erst nach mehrmaligen Ansprechen von Problemen wurde darauf eingegangen.


Gastronomie

4.0

Im Vergleich zum Service und Gesamteindruck des Hotels, war die Gastronomie das Beste am Hotel. Gute Abwechslung bei den Speisen. Sehr schönes Buffet morgens und abends. Aber auch hier, ständig wackelnde Tische, schlechtes Mobiliar. Eine Investition wäre hier vonnöten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für ein Wellness Bad wirklich mikriges Bad, die Frage stellt sich, wenn das Hotel ausgebucht ist und alle Gäste mal baden wollen, wo die hin sollen?! Sauna war geschlossen, obwohl telefonisch zugesagt wurde, dass diese offen ist. Gutscheine, Ermässigung: Fehlanzeige. Kein Service. Ein absoluter Reinfall bzgl. Wellness.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kati (51-55)

Oktober 2020

Einschränkungen

3.0/6

Wegen Covid 19 eingeschränkt,keine Sauna offen,bei Al inklusive bis 22 Uhr . Auf Anfrage auf eine kleine Entschädigung z.b.Flasche Bärwurwutz ..,nicht reagiert.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elfriede (56-60)

Oktober 2020

FürWellness-Relaxfreunde nicht zu empfehlen.

2.0/6

Ein großer Hotelkomplex verteilt auf mehrere Häuser- leider etwas in die Jahre gekommen und die Coronazeit nicht genutzt für fällige Renovierungsarbeiten wie Austausch löchriger Teppichböden im Flurbereich. Freundliches Personal - allerdings schlechte Touristeninfo für Leute, die nicht wandern. Info über Alternativen hingen erst am 4. Tag unserer Urlaubswoche an der Infotafel. Wir bekamen trotz Anruf eine Woche vor Anreise keine Info, dass die Sauna komplett gesperrt ist und nicht genutzt werden darf. Trotz All Inclusive Extrakosten für Kleinigkeiten wie Badetuchreinigung im Badbereich (Servicewüste) bzw. Espresso oder 1 Stück Kuchen am Nachmittag. Insgesamt ist der Beschrieb des Hauses zu gut. Positiv ist zu erwähnen dass das Essen sehr gut war.


Umgebung

2.0

Abseits gelegen und daher sehr ruhig. Ausflugsziele wie z. B. Regensburg oder Passau als Tagesausflug zu empfehlen.


Zimmer

3.0

Für Rückengeschädigte waren die Matratzen zu weich, ansonsten Ausstattung ok. Leider war Reinigung an 2 Tagen Fehlanzeige und keiner da.


Service

3.0

Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut - für jeden Geschmack immer was dabei.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Sauna war komplett gesperrt dank Corona und das kleine Innenpoolbecken konnte man nach Voranmeldung 45 Minuten nutzen. Das Verhältnis der Hotelgröße zur Sauna bzw. Badebereich passt gar nicht zusammen. Wenn ich mir Dauerregentag wie ich erlebt habe bei geöffneter Minisauna vorstelle - funktioniert nicht ! Spielgeräte gegen Geld wie in einer Spielhalle haben in einem Hotel m. E. auch nichts zu suchen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Oktober 2020

Einmal und nie wieder

3.0/6

Das Hotel bietet all inklusive ultra, und das ist ein Witz. Es gab alkoholfreie Getränke, Bier, Rot- und Weißwein. Zum Kaffee nur Kaffee oder Tee und Plätzchen aus der Tüte, alles andere nur gegen Bezahlung. Das Buffet war auch nur lust- und einfallslos. Es gab die sieben Tage zum Frühstück immer das gleiche, bei frischem Obst musste man sehr schnell sein, der Aufschnitt wurde stapelweise aufgefüllt, also nichts fürs Auge. Wer abends lieber kalt essen möchte, hatte nur eine Wahl zwischen vier verschiedenen Käsesorten, welche es auch zum Frühstück gab.Das Personal war sehr unfreundlich und wirkte gestresst. Noch etwas zum Hygienekonzept, außer, dass man beim Bewegen im Hotel und am Buffet eine Maske tragen musste, gab es noch zwei Desinfektionsspender am Eingang zum Buffet, sonst nichts. Und das in dem so strengen Bayern.


Umgebung

5.0

Es gibt viele Ausflugsziele und tolle Wandertouren , die man vom Hotel aus starten kann.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Comfortzimmer mit Balkon. Das Bad war mit Badewanne, in der man duschen konnte ausgestattet, aber alles ziemlich eng. Das Bett war okay. Ein Fernseher war vorhanden.


Service

3.0

Das Personal wirkte sehr gestresst und war unfreundlich, bis auf den Barkeeper und die junge Dame an der Rezeption.


Gastronomie

1.0

Die Verpflegung mit all inklusive ultra war eine Katastrophe. Jeden Tag das gleiche lustlos aufgebaute Buffet.Zum Frühstück gab es Kaffee oder Tee, zwei Sorten Brötchen und verschiedenes Brot, Rührei, gekochte Eier, Würstchen, Tee-und Leberwurst, Kochschinken, Aufschnitt im Stapel, drei Müslisorten und abgepackte Marmeladen. Zum Abendessen gab es zwei verschiedene warme Gerichte, verschiedene Salate und vier verschiedene Camemberts mit Brot. Keinen Fisch, kein Obst, einfach nur lächerlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Man konnte das Schwimmbad mit Voranmeldung für 45 Minuten pro Tag nutzen. Ein paar Spielautomaten, ein Tischkicker und eine Tischtennisplatte standen noch zur Verfügung, das war’s für ein Familienhotel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (66-70)

Oktober 2020

Äußerst unfreundliches Personal an der Rezeption.

3.0/6

Ein leider in die Jahre gekommenes Haus, welches dringend bei der Freundlichkeit des Personals nacharbeiten sollte. Einige Einschränkungen und Änderungen waren wohl der Corona-Pandemie geschuldet, allerdings fehlte es hier bei der Umsetzung der Hygiene-Auflagen an der Konsequenz.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im Ortsteil Mais von Neukirchen beim heiligen Blut, lediglich zu Wanderungen kann man hier aufbrechen, ansonsten findet sich weiterhin nichts in diesem Ort.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist renovierungsbedürftig, aber sauber, ordentlich und zweckmäßig eingerichtet.


Service

1.0

Der schlechte Service bezieht sich einzig auf die Rezeption. Der Empfang war sehr frostig, im Vorfeld wurde mir per mail versprochen, nach Möglichkeit dass Zimmer des letzten Aufenthaltes zu beziehen. Davon war dann beim Empfang keine Rede mehr, die Dame wusste von dem mail-Verkehr nichts. Ich musste leider den Urlaub krankheitsbedingt einen Tag vorher abbrechen (Krankenhaus-Aufenthalt), meine Frau konnte um eine weitere Nacht verlängern. Weitere Verlängerungen waren nicht mehr möglich, die Dame


Gastronomie

4.0

Auch hier ist ein Nachlass gegenüber unserem letzten Aufenthalt (Januar 2019) festzustellen gewesen. Die Frische der Speisen, die Aufbereitung u.ä. können nicht immer nur an der Pandemie gelegen haben. An der Bar war abends der einzige Mitarbeiter meist völlig überfordert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Saunabereich war durch die Pandemie geschlossen, allerdings das Hallenbad nach Voranmeldung benutzbar. Da jedoch in Lam die öffentliche Sauna fast ohne Einschränkungen geöffnet war, konnten wir die Schließung im Hotel nicht nachvollziehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robert (70 >)

Oktober 2020

sehr schöner Urlaub gute erholung schönes hotel.

6.0/6

Wir waren schon sechzehnmal in diesen Hotel und waren wie immer sehr zufrieden sehr gutes preis leistungsverhältnis sehr nettes freundliches zuvorkommenes Personal gutes Essen rundum gut würden jederzeit wieder dort Urlaub machen.


Umgebung

6.0

Fahrt dauerte 3 Std. Ausflugsziele waren auch gut erreichbar sehr schöne Gegend.


Zimmer

5.0

wir hatten ein Komfortzimmer war zu unser zufriedenheit geschlafen gut.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst (70 >)

Oktober 2020

Hervorragendes Personal und Hotel ,kommen wieder.

6.0/6

Eine Woche Al für 284 Euro pro Person.Für diesen Preis erhält man ein 3,5 Sterne Hotel mit umfangreichem Al .Die Zimmer sind super eingerichtet und alles da was man benötigt.Das Früstücksbuffet und Abendbuffet ist vorzüglich, ausreichend und für jeden was dabei.Es gibt 3 Speisesäle - Kupferspies - Sophie und König Wenzel.Das Restaurant hat eine Bar mit großem Aufenthaltraum und eine große Außenterrasse.Wellnessbereich;Hallenbad-Whirlpool und Außenpool(nicht beheizt),Finnische Sauna-Lichtsauna und Dampfsauna.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in Mais 2km von Neukirchen beim Heiligen Blut entfernt ,zur Talstation "Am Hohen Bogen"sind es ca.4km. Dort gibt es jede Menge sehenswertes auch für Kinder.Es gibt sehr viele Wanderwege für Wanderer ideal.Der vordere Bayerische Wald ist hier besonders schön.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist mit Bad und Dusche/WC,Fön,Safe,TV und Telefon eingerichtet. Wir konnten bei geöffnrter Tür zum Balkon hervorragend Schlafen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Es gab immer ausreichend zu Essen, sei es beim Frühstück und beim Abendbuffet hier gab es 3 Gerichte zur Auswahl also für jeden was dabei.Am Sonntag gab es zum Frühstück Weißwürste.Wenn was zu Ende ging wurde sofort nachgefüllt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

September 2020

Super Hotel für einen Kurz- oder Wanderurlaub!

6.0/6

Sehr schön gelegenes, absolut sauberes Hotel mit einer total passenden sehr tollen Einrichtung. Wir waren im Nebenhaus untergebracht, das aber wie alle dazugehörigen Zimmer und Häuser, unterirdisch mit dem Haupthaus mit Gängen verbunden ist. Durch das schöne Wetter das wir hatten, waren wir viel am Wandern (Hoher Bogen, kleiner und großer Arbersee, Rißlochwasserfälle, großer Arber, Nationalparks...


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einem kleinen Ortsteil (Mais) von Neukirchen b.Hl.Blut in einer Hanglage. Gleich in der Nähe ist der Hohe Bogen. Ansonsten muss man schon etwas länger zu den Ausflugszielen fahren, aber dafür ist das Preis/Leistungsverhältnis ja super!


Zimmer

6.0

Wir waren im Haus "Arber" im Zi.220 untergebracht, das hübsch eingerichtet war (mit Sitzecke, Badewanne, Balkon). Top waren die Kopfkissen (hatten in einem Hotel noch nie so schöne Kopfkissen, nicht zu dick und schön kuschelig). Von den anderen Zimmern hatten wir nichts gehört, absolut ruhig und erholsam.


Service

6.0

Bedienungen waren absolut schnell und freundlich. Auch der Barkeeper macht super Cocktails (einfach mal nach der Getränkekarte fragen!)


Gastronomie

5.0

Die Essenzeiten waren in drei Etappen aufgeteilt, sodass es sehr entspannt war und man eine Stunde beim Frühstück und eine Stunde beim Abendessen Zeit hatte (uns reichte es). Wir fanden das Essen geschmacklich sehr gut, nur haben wir beim Frühstück Hörnchen oder ein Stück Kuchen vermisst und die hellen Brötchen waren nicht ganz so gut wie die Mehrkornbrötchen. Außerdem wäre noch ein Roiboostee oder eine Kräuterteemischung schön gewesen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Billiard und Tischtennis konnte man sich jederzeit ausleihen. Nur leider hatte man beim Schwimmen nur eine dreiviertel Stunde mit vorheriger Eintragung bei der Rezeption Zeit (das war etwas knapp). Auch war die Sauna leider nicht geöffnet, das wir sehr schade fanden, da es bei unserer Buchung keinen Hinweis dazu gab. Bademantel kann gegen Pfand für einen Unkostenbeitrag von 5€ ausgeliehen werden (voll in Ordnung), ein Saunatuch für 1,50€. Wlan ist gratis, aber der Empfang nicht ganz optimal. Unt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leni (31-35)

September 2020

Freundlichkeit is was anderes...

1.0/6

Die Freundlichkeit ließ sehr zu wünschen übrig! Wollten ins Schwimmbad, waren insgesamt nicht mal mit uns 10 Personen drinnen dann wurden wir eine dreiviertel Stunde später rausgeworfen und 10 Min in das kalte Treppenhaus gestellt weil desinfiziert werden musste (und das mit einem kleinen Kind) danach durften wir wieder rein. Wär ja alles kein Problem gewesen aber die Ton macht die Musik! Umkleiden waren generell gesperrt. Das Hotel sehr runter gekommen, alles was vertuscht werden musste wegen Schäden wurde mit schilf oder Tüchern abgedeckt. Man hatte genau eine Stunde zum Essen Zeit. (Mit Kindern unmöglich) Dann haben sie uns 5 min danach schon rausgeworfen. Obwohl der Tisch nicht wieder benutzt wurde. Definitiv nicht zu Empfehlen!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Sehr in die Jahre gekommen, Fenster undicht, Putz fiel von der Wand. Vorallem in den Turm Zimmern.


Service

1.0

unfreundlich war garkein Ausdruck !!!


Gastronomie

1.0

Essen war ok. Aber nichts besonderes, die frühstückswurst hatte einen Stich. Und die Desserts waren wie z.b eine bayrisch Creme nicht gekühlt. Und es gab jeden Tag Kartoffeln...


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Kommentar...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2020

Service lies zu wünschen übrig

3.0/6

Wir freuten uns auf unseren Urlaub... Waren zum zweiten mal dort und wurden sehr enttäuscht. An ein entspanntes Abendessen war nicht möglich,da es das Essen auf mehrere Etappen gab war es am Buffet ein riesen Gedränge. Von Abstand keine Spur!!! Da die Zeit sehr begrenzt war und man fünf Minuten länger brauchte,wurde man unhöflich aufgefordert ...Endlich fertig zu werden!! Auch im Schwimmbad wurden wir nach einer dreiviertel Stunde sehr unhöflich rausbefördert, trotz einer Zusage der Rezeption,wir könnten zwei Stunden drin bleiben,wurden mit einen nassen Baby in das kalte Treppenhaus verwiesen. Das Haus ist auch sehr in die Jahre gekommen. War vor drei Jahren noch bei weiten besser in Schuss!!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

André (19-25)

September 2020

Hotel ist gut, aber All Inklusiv ist lächerlich

3.0/6

Das Hotel war ganz gut, das Essen hat geschmeckt, aber die All Inklusive Leistung war lächerlich. Die Landschaft war toll, aber wenig Freizeitangebote.


Umgebung

4.0

Die Landschaft ist sehr schön (bspw. zum wandern). Es ist jedoch keine größere Stadt in der Nähe, um dort etwas zu unternehmen.


Zimmer

5.0

Schön und Sauber. Der einzige Makel ist die Schalldämmung. Man hat in der Nacht alle Nachbarn hören können.


Service

6.0

Personal war sehr freundlich, professionell und hilfsbereit


Gastronomie

2.0

Früstücksbuffet und Abendessen waren sehr gut. Die Auswahl war überschaubar, aber es war immer sehr lecker. Leider gab es zum Frühstück kein Süßgebäck, sondern nur Brötchen und Brot. Der Mittagssnack bestand aus einer Beilage und meistens Fleisch mit Soße und einer Suppe (keine weitere Auswahl). Tee, Kaffee und Gebäck von 15:00-17:00 bestand nur aus Kaffee (Cappuchino etc. kostenpflichtig), Tee und gekauften Keksen aus dem Supermarkt. Dies bringt uns zum größten Minuspunkt, nämlich den vielen ko


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir in der Coronazeit (September) hier waren, konnten wir weder die Sauna noch das Dampfbad nutzen und können dazu nicht viel sagen. Das Hallenbad war durchschnittlich mit einem kleinen Außenpool, einem kalten "Schwimmer" becken und einem lauwarmen "Whirlpool" plus kleines Kinderbecken.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2020

Sehr zufrieden,toller Sevice.komme wieder

5.0/6

Sehr schöne Terrasse,Gutes Essen ,Sehe freundliches Personal ob bei Rezeption oder im Service .Sind das 3mal vor Ort Buchen natürlich wieder.Das mit den Essenszeiten wurde super gelöst mit drei Zeiten,dadurch beim Essen kein großer ansturm. Getränkeangebot war auch IO


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard- Horst (70 >)

September 2020

Für Kurzurlaube kann ich das Hotel nur weiter empf

3.0/6

Schönes Hotel am Hang. Sehr sauber und sehr freundliches Personal.Das Hotel hat 3 Nebenhäuer,die unterirdisch gebunden sind. Wellnesshotel leider durch Corona bedingt, nur eingeschränkt nutzbar.


Umgebung

4.0

Wir bräuchten von Nürnberg aus 2,5Stunden, müssten aber über Regensburg fahren da die A6 nach Altdorf wegen Bauarbeiten gesperrt war.


Zimmer

5.0

Wir hatten 3 Doppelzimmer im Haupthaus Parterre. Zimmer waren einfach, aber sehr sauber. Fernseher Telefon, Wlan, Bad mit Wanne bzw. Dusche. Die Matratzen waren mir und meinem Sohn zu weich (Rücken). Ein Famielienzimmer im Haus Arber war 1A. Nachts sehr ruhig im Hotel


Service

5.0

Das Personal, ob Zimmermädchen, oder Bedienung war sehr freundlich und hilfsbereit. Zum Essen wurden die Getränke an den Tisch gebracht. Auch an der Bar alles super.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und reichlich. Es wurde auf drei Schichten gegessen, alles in Buffet -Form. Wir hatten All Inclusive gebucht. Was und fehlte, war der Kuchen am Nachmittag. Zum Kaffee gab es nur Kekse. Man musste im Hotel Maske tragen bis man am Tisch sass. Vor jedem Gang zum Buffet, Hände desinfizieren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage innen und außen sehr sauber. Durch Coronapandemie leider immer Voranmeldungund eine Dreiviertelstunde nutzbbar, dann würde gereinigt und desinfiziert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

September 2020

Schöne Lage aber schon sehr in die Jahre gekommen.

4.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage ist aber schon extrem in die Jahre gekommen. Man könnte was richtig tolles draus machen. Das Alter sieht man in allen Bereichen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt schön am Berg, man kann direkt von dort aus wandern und die Wege sind auch einigermaßen gut beschrieben. Es gibt auch sehr viele schöne Ausflugsziele in der Umgebung die man gut per Auto erreichen kann.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Familienzimmer / Ferienwohnung in einem kleinen Haus. Das Bad war sehr alt, Schlafzimmer war modern eingerichtet aber die Kinder schliefen auf einem sehr alten Sofa das schon ziemlich in die Jahre gekommen war. Es waren einige Spinnweben unter den Fensterbänken, ansonsten war alles sauber und wurde auch täglich gereinigt. Toll war, dass wir einen Kühlschrank hatten.


Service

5.0

Im Hotel waren alle sehr nett und bei Fragen wurde gleich super geholfen.


Gastronomie

3.0

Mit Corona war natürlich alles etwas anders als vermutlich sonst. Der Buffetbereich war trotz der drei Essenszeiten extrem klein und die Auswahl am Bufett war auch nicht wirklich sehr umfangreich. Beim Abendessen hat es drei Gerichte gegeben, was in Ordnung war, allerdings haben wir in der Ecke in anderen Hotels schon viel besser gegessen. Enttäuscht waren wir vom Frühstück. Wir lieben es im Urlaub auch mal einen gebratenen Speck oder ein Spiegelei zu essen. Das gab es leider nicht. Auch Obstsal


Sport & Unterhaltung

3.0

Durch Corona konnte man nur für eine Stunde pro Tag ins Hallenbad, bzw. eigentlich waren es nur 45 Minuten da bei Wechsel erst noch geputzt wurde. Das war schade.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

September 2020

Preis-Leistungs-Verhältnis einfach super

5.0/6

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sehr schön. Nachdem das Hotel aus mehreren Nebenhäusern besteht, sind die Wege teilweise schon etwas länger. Bis auf das Haus Dreisessel sind alle unterirdisch miteinander verbunden. Corona bedingt leider einige Einschränkungen, was aber relativ gut gelöst wurde. Hatte aber nicht den Eindruck, dass weniger Gäste in dem Hotel waren als all die Jahre vorher.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig, 3 km ausserhalb Neukirchen. Deshalb kann man zu Fuß eigentlich nicht viel unternehmen. Wandermöglichkeiten ja, aber am Abend kann man ohne Auto nichts unternehmen. Alle Ausflugsmöglichkeiten nur mit Auto.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind auch schon etwas älter, aber mit Sitzecke und teilweise Kühlschrank und Balkon. Die Matratzen sind teilweise sehr weich. Die meisten Zimmer haben keine Dusche, sondern nur eine Badewanne mit Duschmöglichkeit was gerade für ältere Gäste etwas beschwerlich ist.


Service

5.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Unser Wunsch nach einem 2. Kissen wurde an der Rezeption sofort erfüllt.


Gastronomie

5.0

Es gab sowohl zum Frühstück, wie auch Mittag und Abend Buffet an dem man sich selbst bedienen konnte. Leider war da ein Mindestabstand nicht einzuhalten. Mittag konnte man sich bei all inclusive die Getränke selber holen, am Abend wurden Sie serviert. Essenszeiten waren (Corona) auf 3 Schichten aufgeteilt. sowohl Morgens wie auch abends. Teilweise etwas ungewöhnliche Zeiten. 7:15 bis 8:15 oder 8:30 bis 9:30 oder 9:45 - 10:45 und dann Abends 17:00 - 18.00 oder 18:30 bis 19:30 oder 20.00 bis 21


Sport & Unterhaltung

3.0

Es ist ein kleiner Spielplatz vorhanden, sowie 1 Tischtennisplatte im Freien und auch im Haus. Dann gibt es noch Billard und Fussballkicker, sowie Spielautomanten. Muss natürlich selbst bezahlt werden. Für Kinder gibt es im Haus eigentlich keine Spielmöglichkeiten. Whirlpool war an, sowie Innenpool. Saunen etc. nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (31-35)

September 2020

Das Hotel ist ehr nicht für Familien geeignet

3.0/6

Von außen sieht das Hotel gut aus, vorallem die Optik wie eine Burg. Innen ist es schon in die Jahre gekommen. Wir werden nicht mehr kommen


Umgebung

6.0

Durch die Hanglange hat man eine schöne Aussicht. Die Umgebung ist sher schön. In nur 5 Mituten ist man mit dem Auto am Hohen Bogen, dort kann gewandert werden oder mit dem Sessellift hoch gefahren werden. Es liegt zentral und zu den bekannten ausflugszielen wie den Großen Arber oder die Rodelarena in Sankt Engelmar fahrt man ca 45 Minuten.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Familienzimmer. Das Bad war sehr klein und eng. Wir mussten am Anreisetag erst einmal das Babybett erst einmal zur Seite räumen um mit den Koffern rein zu kommen. Von der Sauberkeit kann man nichts sagen da war alles Top.


Service

6.0

Das Personal war sehr zu vorkommend und nett.


Gastronomie

3.0

Wir hatten einen Tisch mit Bank allerdings musste man an der Kante sitzen um anstädig essen zu können. Am Buffet war alles gut, nur von Abstand und Coronaregeln war keine spur. es war ein gedrängeln dass man nicht einmal ohne jemanden anzurempeln zum Tisch kam Es gab 3 Essenszeiten, wir waren in der 2. Essenszeit von 8.30-9.30 beim Frühstück und 18.30-19.30 beim Abendessen. Für unsere Kinder war es zu spät weil sie frühaufsteher sind.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einen Spielplatz der schon in die Jahren gekommen ist. Der Raum wo es spielsachen für die Kinder gab war immer abgesperrt. zum Schwimmbad musste man sich an der Rezeption anmelden und konnte nur 45 Minuten bleiben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika Lehner (56-60)

September 2020

Kann man Weiterempfehlen.

5.0/6

Schwimmbad sehr schön trotz Corona hat es gut geklappt mit Stundentermine.Essen reichlich und gut. Büffet ganz gut da man alles probieren kann.Sehr schöne Terrase.Nettes Empfangspersonal und immer Hilfsbereit für jede Auskunft.Barbetrieb sehr flott trotz vieler Arbeit und immer freundlich.


Umgebung

4.0

War ein wenig abgelegen vom Stadtzentrum aber dafür wieder Ruhiger.2Stunden war die fahrt von mir zum Hotel. Ausflugsziele waren auch gute nicht zu weit .


Zimmer

5.0

Bett mit zu weicher Matratze war nicht so gut aber sonst Okay.2Stühle mit Tisch Fernseher Telefon.Garderobe Schrank und Bad mit Wanne ohne Vorhang.


Service

6.0

SehrFreundlich und Hilfsbereit bei jeder Frage trotz vieler Arbeit und Gästen.


Gastronomie

6.0

Büffett konnte man sich 3 Gerichten was raussuchen war immer was dabei das mir wollten.Atmosphäre war Coronabedingt noch in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war sehr schön.Schade das man die Duschen nicht benutzen konnte.Aussenbecken war saukalt.Coronabedingt schlecht keine Tanzabende mehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf & Sabine (56-60)

September 2020

Das zweite Zuhause, immer super, man fühlt sich voll

6.0/6

Es war wie immer schön auch bei der Geburtstagsfeier Überraschung pur und auch das andere hat alles gestimmt Gastfreundlichkeit und Hilfebereitschaft vom Personal wird immer groß geschrieben einfach Super man hat auch Leute die nur meckern es ist Coronazeit und die Leute sollen doch zu hause bleiben wenn es ihnen nicht gefällt .


Umgebung

6.0

Auf den Berg


Zimmer

6.0

alles Sauber


Service

6.0

super


Gastronomie

6.0

lecker man findet immer was


Sport & Unterhaltung

6.0

mit Auto alles erreichbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred und Ilse (70 >)

September 2020

Gutes Hotel in bester Lage

5.0/6

Das Hotel entsprach unseren Vorstellungen. Trotz Corona- Erschwernissen waren wir sehr zufrieden und werden in eingen Monaten wieder kommen Wundeschöne Ausflüge und schöne Spaziergänge hben unsere Vorstellungen übertroffen.


Umgebung

6.0

DIE Anfahrt war sehrgut beschildert , das Hotel in ruhiger Lage und eine tolle Landschaft , haben wunderschöne Ausflüge und Wanderungen usw unternommen . Am Nachmittag ein Bad im großen Becken wr toll. Von Pforzheim nach Neukirchen dauerte mit unserem Fahrzeug ca. 5 Std. Hat sich aber gelohnt. Ausflugsziele gabe es genug.


Zimmer

5.0

Die Ausstattung des Zimmes war sehr gut und sauber. haben wunderbar geschlafen


Service

6.0

Unsere Wunsch war es , Frühsück und Abendessenz u anderen Zeiten einnehmen zu können. Wurde sofort erledigt. Wir hatten keine Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Essen war vorzüglich!!! Alles gut organanisiert!!


Sport & Unterhaltung

6.0

an Fitness und Wellnessaktivitäen habe wir nicht teilgenommendafpr mehr genosssen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas und Marianne (61-65)

September 2020

Wir kommen wieder

5.0/6

Das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen, doch bis auf die veralteten Balkonverkleidungen ist alles sehr gepflegt und sauber. Die Speisen und Getränke sind sehr gut. Der Pool im Innen- und Außenbereich lädt zum Baden ein.


Umgebung

5.0

Mit der Touristikkarte kann man mit dem Bus kostenlos viele Ausflüge unternehmen.


Zimmer

5.0

Das Bad ist etwas klein und sollte modernisiert werden. Die Zimmer werden täglich sehr gut gereinigt.


Service

5.0

Die Damen an der Rezeption sind sehr freundlich und hilfsbereit. Der Barkeeper Petr ist sehr freundlich und bedient super.


Gastronomie

6.0

Gute Getränke und ein abwechslungsreiches Essen machen den Aufenthalt sehr angenehm. Die Atmosphäre ist trotz Coronamaßnahmen immer noch gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank-Jürgen (70 >)

September 2020

sehr empfehlenswete Hotel, vor allem für ältere Le

6.0/6

Sehr empfehlenswertes, sauberes Hotel, waren schon zum 5.mal hier, immer wieder gerne. Sehr schöner Pollbereich, trotz Corona benutzbar.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

hatten diesmal wieder ein Turmzimmer, gute Matratzen, nur etwas mühsam die Wendeltreppe


Service

6.0

Gastronomie

6.0

waren diesmal im Restaurant Sophie, schönstes Restaurant im Burghotel


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irmgard (61-65)

September 2020

Erwartung übertroffen kommen wieder.

5.0/6

Das Hotel ist zwar schon etwas älter aber innen gepflegt und sauber. zu meiner Freude war der Poolbereich trotz Corona nach Anmeldung nutzbar.


Umgebung

5.0

Von Starnberg nach Neukirchen dauerte die Fahrt nur 3 Stunden. Es gibt viele Ausflugsziele in der Nähe haben aber immer das Auto benutzt waren ja nur 3 Tage . Busreisen mussten wegen Corona leider abgesagt werden.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr klein 2 Stühle und ein Tisch mussten ganz an die Wand geschoben werden um die Balkontür zu öffnen. Kühlschrank fehlte. Erste Nacht sehr schlecht geschlafen Matrazen mir persönlich zu hart . sonst sehr sauber. Zimmermädchen sehr freundlich.


Service

6.0

Personal sehr freundlich , Wünsche wurden nach Möglichkeit gleich erfüllt. Beschwerden hatten wir keine waren Wunschlos glücklich und genossen unsern Aufenthalt.


Gastronomie

5.0

Da wir in Gruppen eingeteilt waren und unsere festen Plätze hatten herrschte eine gemütliche Atmosphäre beim Essen. Es gab reichlich und sehr geschmackvolle Gerichte immer 3 Hauptspeisen, Salate, Suppe,Käse und natürlich auch Nachtisch. Das einzige was ich persönlich zu bemängeln habe ist das es zum Frühstück keine großen Gläser gibt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kann ich nicht beurteilen, habe nichts mitbekommen, da wir jeden Tag, waren ja nur 3, unterwegs waren. Der Innen und Außenpool waren super.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2020

Ich kann es weiterempfehlen

4.0/6

Grosser aber sauberes Hotel Es war für unseren Reisegrund geeignet . Nur das ultra Allinclusive entsprach nicht meinen /unseren Vorstellungen. Am Anreisetag erst ab 17:00 Uhr obwohl um 15:00 Uhr schon die Anreise war. Cappuccino und Pils war z. B. Nicht im ultra Allinclusive enthalten.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Sauber und nett eingerichtet


Service

4.0

Nettes und freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr gut. Es gab eine gute Speisenauswahl beim Frühstück und Abendessen


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2020

Entspannter Kurzurlaub

5.0/6

Hotel in toller Lage. Essen und Getränke lassen kaum Wünsche offen. Sehr nettes Personal und das Hotel ist sehr sauber. Die Toiletten im Barbereich sind sehr klein, aber auch sehr sauber. Negativ aufgefallen sind "Gäste" die sich noch nicht mal an einfachen Regeln halten wollen (Corona). Sonst alles sehr entspannt. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber völlig OK.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2020

unzufrieden

2.0/6

Möbel im Zimmer (Sitzecke) total abgenutzt und verdreckt (Blutflecken auf Sessel) - nur Filterkaffee, dies ist nicht mehr zeitgemäß, musste täglich für einen Cappuchino zum Frückstück 2,30 Euro bezahlen. Unser Premium All-In sehr eingeschränkt, Geld nicht wert, kein Rosewein, kein Aperol - alles gegen Extrabezahlung!!! Mittags nur Filterkaffee und billige Kekse, Kuchen gegen Bezahlung!!!


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Nur eine Dame am Empfang freundlich und hilfsbereit - alle anderen fehl am Platz. All In Bändchen bei Ankunft nicht erhalten, musste eine halbe Stunde später in einer riesigen Schlagen abgeholt werden. Bei Ankunft das erste Getränk nach 17 Uhr und das Abendessen um 20 Uhr (nach langer Anfahrt eine Lachnummer). Da sind wir von den südlichen Ländern einen anderen Service gewohnt. Die Zimmerbeschreibung war so schlecht erklärt, sodass wir unser Zimmer erst nach zweimaligem Nachfragen gefunden haben


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

war außer Kaffee gut


Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Den Poolbereich konnten wir nach Vorreservierung nur 45 Minuten nutzen, danach mussten wir wieder raus. Keine Sauna und keine Massagen - ursprünglich haben wir genau deshalb das Hotel gebucht (wegen Welness und Sauna) - wofür wir auch viel Geld bezahlt hatten. Gerade das fiel weg.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (61-65)

September 2020

das Hotel war ok, es war alles sehr gut organisier

5.0/6

Die Essenszeiten waren sehr gut organisiert,lief alles sehr ruhig ab. War sauber und ruhig unser Zimmer.Wir würdenes wieder buchen.


Umgebung

5.0

war gut,


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

haben wir nicht in Anspruch genommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ludwig (70 >)

September 2020

Schönes Hotel in ruhiger Lage! Wir kommen wieder!

6.0/6

Schnuckeliges Hotel in ruhiger Lage, Essen sehr lecker, Zimmer komfortabel und schön, Wellnessbereich sauber und schön!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

September 2020

Immer zu empfehlen

5.0/6

Wir waren mit einer Gruppe von 9 Gästen letzte Woche im Burghotel. Der Service die Leistungen waren optimal. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter hervorragend.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Randolf (51-55)

September 2020

Trotz COVID-19 gut organisiert, buchungswert

5.0/6

Grundsätzlich ist das Hotel sehr schön und man achtet auch auf Sauberkeit. Jedoch ist bei genauem Hinsehen alles schon in die Jahre gekommen, als nicht dreckig, aber veraltet. Zimmer: Fenster und Bad. Kupferspieß: Tapete am "Runden Tisch" geht gar nicht! Aufenthalt/Billardraum: Decke Katastrophe. Toilette an der Bar: einfach mal Sanieren! Rezeption: teilweise Verständigungsprobleme.


Umgebung

6.0

TOP


Zimmer

4.0

Zimmer sind sauber, das Badezimmer ist sehr eng und mit der Stehwanne nicht mehr zeitgerecht. Was mich sehr stört ist, dass man die Balkontür nicht auflassen kann, da bedingt durch die Anordnung der Balkone am Haupthaus der Zigarettenrauch der Nachbar sofort in das Zimmer zieht, ist insbesondere Morgens sehr unangenehm


Service

4.0

All IN ist ab 10.00h ausgeschrieben, jedoch kommt man sich bis ca. 11.30h bei Order von alkoholischen Getränke eher als Störfaktor vor


Gastronomie

5.0

Bedingt durch Corona wurden die Frühstücks- und Abendbuffet Zeiten in 3 Gruppen aufgeteilt. Wir waren in der ersten Gruppe, 07.15h-08.15h. Genau um 08.15h wurde uns der Teller buchstäblich unter dem Brötchen weggeräumt, mit der Aussage, wir brauchen jetzt den Tisch. Beim nachfolgenden Einwand an der Rezeption wurde wir auf den Manager um 13.00h anwesend, verwiesen. Man muss aber sagen, dass sich zumindest aus meiner Sicht, sich das Essen insgesamt verbessert hat... bin jetzt das 4. Mal im Hotel


Sport & Unterhaltung

4.0

selbst organisiert, Hotel bietet aber auch einiges


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hildegard (66-70)

September 2020

Erholsame Tage im Burghotel

5.0/6

Das Burghotel besuchen wir sein einigen Jahren öfters, es ist für eine Auszeit aus dem stressigen Alltag zu jeder Jahreszeit gut geeignet. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Covidmäßige Einschränkungen sind gut organisiert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

September 2020

Wir waren wie immer sehr zufrieden, kommen wieder!

5.0/6

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Essen sehr gut. Zimmer sauber und ausreichend groß. Hatten diesmal ein turmzimmer, sehr schön! Auch zu Corona gut gelöst! Gibt drei Essenszeiten und einen reservierten Platz dafür. Das einzige was uns gestört hat ist , Gäste die den Mindestabstand nicht einhalten oder teilweise ohne Mund-Nasenschutz beim Buffet dastanden! Wurden vom Personal zurecht gewiesen. Ansonsten war es wieder ein sehr schöner Urlaub, kommen immer wieder gerne!


Umgebung

6.0

Wir hatten eine Anfahrt von 3 Stunden. Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

5.0

Turmzimmer war mit sitzecke, Balkon und etwas harter Matratze ( haben aber trotzdem sehr gut geschlafen) ausgestattet! Bad war zwar klein, aber ausreichend, hatte dafür aber ein Fenster!


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Im Schwimmbad nach Voranmeldung feste Zeiten! 45 Minuten dann wurde desinfiziert! Wenn man wollte konnte man auch doppelte Zeiten buchen. Saunen war wegen Corona geschlossen, Massagen konnte man buchen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (51-55)

September 2020

Wir empfehlen es nicht weiter.

3.0/6

Für den kleinen Geldbeutel geeignet. Deshalb haben wir uns das Hotel ausgesucht. Preiswert heißt jedoch nicht immer einfach, hier ist es aber Programm.


Umgebung

3.0

Die Anfahrt zum Hotel ist schlecht ausgeschildert. Der Parkplatz ist über eine steile Treppe zu erreichen, oder mit einem Umweg. Für Menschen mit einer Gehbehinderung nicht geeignet. Fußläufig kann man nur das XXL-Cafe erreichen (was man unbedingt besuchen muss), alles andere nur mit Auto zu erreichen.


Zimmer

4.0

Die Zimmerausstattung ist gut. In den Betten kann man gut schlafen.


Service

2.0

Das Personal ist entweder kurz angebunden oder wirklich unhöflich. Lobenswert ist der Barkeeper. Er behält immer die Ruhe und den Überblick. Bei Wünschen wird man zwischen Personal am Empfang und dem Servicepersonal hin und her geschickt. Der Kunde ist dort nicht König.


Gastronomie

3.0

Frühstück und Abendessen waren gut. Es wurde besonders darauf geachtet, dass man Mund-Nasenschutz trägt. Allerdings war von Desinfektion und Lüften (wie im Hygienekonzept des Hotels beschrieben) nichts zu sehen. All inklusive bedeutet für einige Urlauber saufen bis zum bitteren Ende. Es war laut, stickig und keine Wohlfühlatmosphäre. In unserem Restaurant gab es keine Fenster zum Lüften.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel selbst liegen keine genauen Informationen aus. Die Informationen an der Pinwand sind sehr dürftig und nicht aktuell. Der Pool bzw. die Umgebung des Pools wurde aller 60 Minuten gereinigt oder sollte desinfiziert werden. Bei genauer Betrachtung war es ein Witz. Desinfektionsmittel wurde in die Luft gesprüht, das Wasser am Außenrand, mit sämtlichen Haaren, wurde wieder in den Pool geschoben, auch hier war lüften ein Fremdwort. Die Kutschfahrt war ein Erlebnis. Dies ist ein Angebot private


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hildegard (56-60)

September 2020

Es war ein erholsamer Urlaub.

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön und sauber. Hat eine ruhige Lage und ist nicht weit von Wanderwegen entfernt. Sehr gutes Essen und freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Schöne ruhige Lage besonders die Terrasse.


Zimmer

5.0

Saubere Zimmer und ein tolles Boxspringbett.


Service

5.0

Service war gut und sehr freundliches und bemühtes Personal.


Gastronomie

6.0

Ein hervorragendes Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Wanderwege und Parks zu anschauen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

BeBi (41-45)

September 2020

Zu Corona Zeit nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel ist sonst bestimmt sehr empfehlenswert jedoch aktuell mit der Essenszeit und das Wellness Angebot (wir hatten das Pech die 1.Schicht zu bekommen d.h Frühstücken 7.15 und Abendessen um 17Uhr)war es nichts für uns .So stellt man sich Erholung nicht vor.Das geht auch anderes wie wir es von andere Hotels erfahren haben .Schwimmzeit statt verlängern,wird 45 min .erlaubt und an allem gespart wie Sauna und Dampfbad erst gar nicht geöffnet. Sonst bestimmt schön aber nicht so


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

September 2020

Zum Burghotel da wird man Wiederholungstäter

5.0/6

Wunderschönes Hotel in einmaliger Lage, Bestens zum Ausspannen und Erholen... Super Zimmer für Familie oder Paare ,Sehr gute Verpflegung und Service .....Ausgangsziel für Unternehmungen in jede Richtung....... Gerne wieder


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

alles vorhanden was man so braucht


Service

6.0

Service sehr zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Ist für Jeden was dabei..... Tolle Essräume.....


Sport & Unterhaltung

5.0

Rundherum Gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Georg (56-60)

August 2020

Die Hotelanlage ist in einem sehr sauberen Zustand

6.0/6

sehr, sehr freundliches Personal. sichere Fahrradeinstellmöglichkeit. schöne saubere Zimmer. gut mit dem Lift zu erreichen. Gerne wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

alex (31-35)

August 2020

Burghotel

3.0/6

Schönes hotel mit Burg style. Auf Grund von corona alles etwas umständlich. Schöne Lage alles ziemlich verwinkelt...


Umgebung

4.0

Es gab leider viele Umleitung


Zimmer

2.0

Das Zimmer hatte nur bei ein paar Fenstern Vorhänge, ein großes Fenster konnte nicht abgedunkelt werden.


Service

3.0

Die Frage ob es möglich sei das beim Mittagssnack auch vegetarisches möglich sei, wurde unfreundlich abgelehnt


Gastronomie

3.0

Essen war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hilde (61-65)

August 2020

In Zeiten von Corona mehr auf die Gäste eingehen

1.0/6

Das Personal ist sehr unfreundlich und unflexibel. Wir hatten eigentlich in ein 4-Sterne-Hotel in Lam gebucht. Da dieses Hotel renoviert, wurden wir sehr kurzfristig an das 3-Sterne-Hotel umgebucht. Somit stimmte das Preis - Leistungsverhältnis auch nicht mehr. Es gab zusätzlich noch ein Mittagessen, dies war aber nicht empfehlenswert, von gesunder Ernährung ganz zu schweigen. An der Kinderfreundlichkeit muss dringend gearbeitet werden.


Umgebung

4.0

Sehr schöne Lage.


Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Zu wenig vegetarische Speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nico (56-60)

August 2020

Hotelaufenthalt in Zeiten von Corona

2.0/6

Wir waren für 3 Nächte im Hotel. Die aktuellen Coronamaßnamen fanden bis auf 2 Desinfektionsspender, welche sich am Essensbuffet befanden, nicht statt. Weder am Hoteleingang, der Rezeption, in Toiletten und Fluren gab es Desinfektionsspender. Wir haben uns aus diesem Grund hier nicht sicher gefühlt. Uns wurde vorab vom Hotel bestätigt, dass die Salate am Buffet in Schälchen mit Frischhaltefolie abgedeckt sind. Bei offenen Speisen wird es vom Personal auf Teller aufgetragen. Beides fand nicht statt. Die Essenszeiten waren gestaffelt. Wir hatten das Pech die Frühstückszeit von 7.15 -8.15 Uhr zu haben und die Abendessenszeit von 17-18 Uhr . Unser Aufenthalt sollte eigentlich auch der Erholung dienen. Beim Mittagssnack waren die Suppen und die Nudelmahlzeit max. lauwarm, die Geflügeleinlage sogar kalt. Das Buffet war sowohl morgens wie auch abends sehr lieblos aufgebaut und sehr langweilig. Zum Mittagskaffee wurden die einfachsten Kekse serviert. Abends wurde ohne vorherige Reinigung und Desinfektion eine neue Tischdecke aufgelegt und für das Frühstück eingedeckt. Das Personal war bis auf 2 Personen sehr unmotiviert. Leider fehlte auch ein Minikühlschrank in unserem Zimmer.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Die Matratze war viel zu weich.


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Olga (36-40)

August 2020

Klasse!

5.0/6

Grosszügige Zimmer. Sehr gutes Essen (Frühstück, Mittag- und Abendessen). Im Hotel bieten Tagesausflüge nach Wien, Prag und Pilsen. Das Schwimmbad auch toll. Kann nur empfehlen. Die Eingänge von mehreren Seiten. Zum Ausladen von Taschen am besten bis zum Haupteingang fahren. Wir sind begeistert. Es gibt Kinderzimmer mit Tischtennis und verschiedenen Spielautomaten.Viele Familie mit Kindern. Super! Ear genau das Richtige für uns. Viele Ausflugsziele in der Nähe: Freizeitpark Hohenbogen, Arber Berg, Aaracher Seepark, Bayerwald Tierpark...usw... Klasse!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Essen einfach sehr gut!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lothar (70 >)

August 2020

Einen Urlaub in diesem Hotel kann man empfehlen.

6.0/6

Wir waren jetzt bereits zum 3. Mal in dem sehr günstig und schön gelegenem Hotel mit den gemütlichen Zimmern. Es gibt auch genügend Parkplätze.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt von uns zum Hotel dauert ca. 2 1/2 StundenDie Ausflugsziele sind günstig tu erreichen


Zimmer

5.0

Sehr gemütlich eingerichtet. Schlafen war okay.


Service

5.0

Alles schön sauber.


Gastronomie

5.0

Durch Corana war es diesmal zwar etwas anders, aber die Verpflegung war trotzdem prima


Sport & Unterhaltung

5.0

Obwohl nur Poolanlage genutzt werden konnte, waren wir sehr zufrieden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (61-65)

August 2020

Schlechtester Urlaub, den wir je hatten,nie wieder

2.0/6

Wahrscheinlich haben die älteren Frauen, von der Rezeption das Zepter in der Hand, denn von einer Geschäftsleitung hat man niemanden gesehen und so benehmen sie sich auch. Total unfreundlich und alles was sie sagen ist Gesetzt. Es wird nicht informiert, was man in der Umgebung alles machen kann, nach dem man fragt, bekommt man einpaar Prospekte in die Hand gedrückt. All inclusive ist ein Witz, 13 Uhr macht die Bar erst auf. Man darf nur Getränke an der Bar bzw. auf der Terrasse trinken, überall Schilder, das man nichts mit aufs Zimmer nehmen darf oder in die Außenanlage vom Pool. Ab 18 Uhr versammeln sich dann so 300 Leute auf der Terrasse, wo dann nichts mehr mit Hygienekonzept ist und Abstand und ein Barkeeper schenkt nun für 300 Leute Getränke aus, man kann sich vorstellen, was da los ist, bis 21 Uhr, danach gibt,s dann Ultra inclusive oder man bezahlt selber und da kommt auch noch eine 2. Bardame dazu. Für alle Gäste reicht aber Bar und Terrasse nicht. Das Hotel befindet sich auch nicht in Hohenkirchen am heiligen Blut sondern in Mais. Am Tag darf man mit vorherigen Anmelden 45 min ins Schwimmbad, da es aber gar nicht so genutzt wird, haben wir 2 Zeiten gemacht, was aber den Damen so gar nicht gepasst hat, wir könnten froh sein, das wir 2 mal baden können. 30 Leute dürfen ins Bad, nicht mal die Hälfte war vormittags im Bad. Wir waren mit 2 Enkelkindern, für 6 Nächte dort. Es war für uns alle, das schlechteste Hotel, was wir je hatten. Auch die Couch, wo die Kinder für 6 Tage schlafen mussten, praktisch auf den Fußboden und wir mussten uns daran vorbei schlängeln, wenn wir ins Bad wollten. Das Haus ist sehr verwinkelt, haben gebraucht, bis wir unsere Zimmer am ersten Tag gefunden haben. Jetzt weiß ich auch, warum die Bewertungen so gut sind, es wird jeder mit einen 20 Euro Gutschein belohnt. Bin mal gespannt, ob ich auch einen 20 Euro Gutschein bekomme.


Umgebung

5.0

Wir mussten immer erst mit dem Auto fahren, hatten 2 Kinder mit von 5 und 7 Jahren. In der Umgebung gibt es viel, was aber auch nochmal die Urlaubskasse ansteigen lässt.


Zimmer

3.0

Waren zwar groß, aber die ausgezogene Couch, von den Kindern hat alles verbaut. Alles im Landhausstiel


Service

2.0

Die normalen Kellnerinnen und vor allem der eine tschechische Barkeeper war sehr nett . Wie er das alles geschafft hat und immer ein lächeln im Gesicht.


Gastronomie

4.0

Wer kein Anspruch auf gutes Essen legt, den schmeckt es. Wenig Obst, wenig Gemüsse.


Sport & Unterhaltung

2.0

keine Angebote, außer 45 min schwimmen und Spielautomaten die Geld kosten, sowie eine Tischtennisplatte


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

August 2020

Von außen Hui von innen eher Pfui.

3.0/6

Das Hotel liegt landschaftlich sehr schön. Von außen interessanter Baustil mit den kleinen Steinen wie eine Burg. Leider entpuppte es ich dann als Flop.


Umgebung

3.0

Wie gesagt die Aussicht war top. Der Bayerische Wald ist Natur pur. Die Lage des Hotels war nicht gut. Für das Ein - und Ausladen durfte man vorm Hotel kurz parken. Die Parkplätze an sich lagen unterhalb vom Hotel. Es führten zu unseren Zimmer zwei Wege, der eine umfasste 86 Treppen der andere 89 Treppen. Wer nicht so gut zu Fuß ist ein absolutes no go.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Familienzimmer das welches sehr schön war. Hier hatten wir Glück das wir ein Zimmer im EG hatten, sonst hätten wir eine enge Wendeltreppe in den Keller mit wieder 20 Stufen laufen müssen oder das ganze nach oben in den 1. OG. Mit Kinderwagen ebenfalls ein no go. Was wir sehr schlecht an den Zimmer fanden, war zum einen das zwar ein Schrank für eine Mini Bar sprich einen Kühlschrank da war. Aber kein Kühlschrank eingebaut war. Und das andere das man Balkon an Balkon mit den Nachb


Service

3.0

Die Rezeption war sehr schlecht besetzt von 8-18 Uhr. Teilweise reisten Gäste an und die Rezeption war nicht mehr da. Sie waren auch eher unfreundlich als zuvorkommend. Viele tschechische Servicekräfte die leider nicht wirklich verstanden was man wollte, dies war auch recht schwierig. Unsere Zimmer waren von der Reinigung so lala bis okay. Der Terrassentisch wurde nicht einmal abgewischt, die Tischdecke blieb die ganzen 12 Tage drauf, dementsprechend sah sie dann auch aus. Einmal hatten wir de


Gastronomie

3.0

Gegessen wurde in drei Schichten entweder von 07:15-08:15, Abendessen von 17-18 Uhr, 08:30-09:30, Abendessen 18:30-19:30 oder von 09:45-10:45, Abendessen von 20-21 Uhr. Man konnte sich keine Zeit aussuchen wurde einfach in eine Zeit eingebucht. Frühstücksbuffet muss man sagen war wirklich reichlich und eine große Auswahl. Vom Mittagessen waren wir etwas enttäuscht, gab meist nur die Reste vom Vortag haben dies dann auch nur 4 mal genutzt. Vom Abendessen waren wir auch sehr enttäuscht, wir waren


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote haben wir eigentlich gar nichts gelesen, was angeboten wird. Zweimal hat man eine Nordic Walking Gruppe vom Hotel weglaufen sehen. Das Schwimmbad konnte nur nach vorheriger Reservierung für eine Stunde gebucht werden. Von dieser Stunde durfte man effektiv nur 45 Minuten im Schwimmbad bleiben, da die anderen 15 Minuten zur Desinfektion waren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Lobby
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Lobby
Lobby
Lobby
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Pool
Zimmer
Lobby
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Lobby
Gastro
Lobby
Pool
Zimmer
Pool
Pool
Lobby
Lobby
Zimmer
Pool
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Sonstiges
Lobby
Lobby
Lobby
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Lobby
Gastro
Sonstiges