Hasdrubal Thalassa & Spa

Hasdrubal Thalassa & Spa

Ort: Midoun

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
5.7
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Petra (61-65)

September 2021

Perfekter Ort zum Relaxen

6.0/6

Traditionell geführtes Hotel mit gehobenem Standard. Ideal für einen relaxten Urlaub mit sehr viel Komfort und gutem Service. Beste Lage zum Strand, großzügige Anlage mit wunderschönem Garten und großem Pool.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marianne (61-65)

Juli 2021

Wunderbares Hotel lädt zum Erholen ein

6.0/6

Super gepflegtes Hotel mit sehr schönen Zimmern. Super Ambiente? Personal sehr nett und immer hilfsbereit. Sehr gepflegt.


Umgebung

6.0

Due Dahrt zun Hotel dauerte ca 30 Minuten


Zimmer

6.0

Tolle große Zimmer. Sehr liebevoll eingerichtet. Separates WC. Super. Sehr gute Matratze und Kopflissen. Vorhänge haben wirklich gut abgedunkelt.


Service

6.0

Angestellte jederzeit sehr hilfsbereit und stets freundlich.


Gastronomie

6.0

Super gutes Essen. Immer frisch zubereitet. Sehr gutes Frühstücksbuffet. O-Saft Immer frisch zubereitet. Alkes Was das Herz begehrt. Frisch zubereitete Omeletts. Einfach super!


Sport & Unterhaltung

6.0

Gab es nicht sehr viel.....geschuldet durch Corona. Poolanlage fantastisch....es kam immer ein Boy mit frischen Handtüchern. Diese wurden dann liebevoll mit Blumen dekoriert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

September 2019

Gepflegtes Hotel für Erholungsuchende

5.0/6

Gepflegtes mittelgroßes Hotel für Erholungsuchende. Exzellenter Zimmerservice. Wunderbarer, sauberer Strandabschnitt mit Restaurant, in dem man mittags gut essen kann. Sehr schön angelegter Garten mit schönem Pool. Großzügige Zimmer mit Meerblick und eigenem WLAN. Vorwiegend ältere Stammgäste.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen kurze Anfahrt von 30 Minuten. In unmittelbarer Umgebung gibt es einige kleine Läden. Nach Midoun und auch Houmt Souk kann man bequem mit dem Taxi fahren.


Zimmer

5.0

Hervorragende Betten, sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Marmorboden (Meerblick). Sehr praktische großzügige Einbauschränke, Toilette vom Bad getrennt. Sehr sauberer Zimmerservice.


Service

5.0

Ich habe mir häufiger Essen über den Restaurantservice ins Zimmer bestellt, was sehr gut war und zeitnah gebracht wurde.


Gastronomie

5.0

Vielfältiges Speisenangebot sowohl beim Roomservice, als auch im À la carte Restaurant und im Strandrestaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Direkt neben dem Hotel gibt es mehrere Wassersportangebote (Parasailing, Jetski etc.). Darüber hinaus Softanimation in Form von Wassergymnastik, Boule, Tischtennis etc. Der Thalassobereich ist sehr geschmackvoll und es gibt sehr gute Massagen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudi (61-65)

Februar 2019

Wer etwas Besonderes sucht, sollte hier einchecken

6.0/6

Eine Anlage, die sehr viel Ruhe in gediegenem Luxus bietet. Außerdem besteht im eigenen Zentrum die Möglichkeit, eine Thalasso- Therapie durchzuführen.


Umgebung

6.0

Etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt liegt das Hotel in einem großen Garten in direkter Strandlage .


Zimmer

6.0

Großzügige Zimmer , großes Badezimmer, separate Toilette. Die Zimmer mit Meerblick haben vor allem in der 4. Etage einen fantastischen Blick. Vorsicht vor Angeboten mit Meerseite, dies bedeutet nicht automatisch Meerblick.


Service

6.0

Aufmerksames, stets hilfsbereites Personal. In den Restaurants und Bars auf hohem Niveau arbeitend!


Gastronomie

6.0

Das a-la-Card Abendessen ist ein Gedicht! Serviert werden internationale und einheimische Gerichte. Die Kellner arbeiten mit weißen Handschuhen und silbernen Servierhauben!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje (36-40)

Oktober 2018

Eine Nacht und nie wieder.

1.0/6

Ich kann nicht verstehen wie Gäste sich hier wohlfühlen können und positive Bewertungen abgeben. Dieses Hotel ist uralt und das Ambiente gleicht dem einer Alten Pension. Aber das schlimmste sind die alten modrigen Teppiche mit den ganzen Flecken überall. Dann die verrosteten Balkontüren die kaum noch aufgehen. Das an sich alte Inventar und das Essen ist unappetitlich und nur eine geringe Auswahl. Der Geruch von den alten Teppichen im ganzen Gebäude und im Zimmer ist unerträglich. Wie können andere sich hier wohlfühlen. Ich verstehe das einfach nicht. Alleine diese langen dunklen stickigen modrigen Gänge, da fühlt man sich wie in einem Gruselkabinett. Und dann die zahlreichen Flecken überall auf den Teppichen, das sieht man doch. Auf dem Weg zum Restaurant oder nach draußen zum Pool. Das ist doch nicht normal. Ich bekam dieses Hotel als "bessere" Alternative zum Radisson Hotel was ich gebucht hatte. Aber dort war die Hygiene so schlimm das ich wechseln konnte. Aber dieses Hotel da ist mir schlecht geworden. Ich musste mich die eine Nacht da sogar übergeben. Haben andere Leute auch bei sich zu Hause so alte Teppiche mit Flecken übersät? Oder warum stört das niemand? Das man solche Hotels anbietet und Geld dafür verlangt hier nur eine Nacht verbringen zu müssen. Ich weiß wirklich nicht ob andere ihre Brillen zu Hause vergessen haben. Auf dem Balkon war die Lampe abgefallen, nur die Birne Hang noch da. Die Rezeptionistin wollte mir ein Zimmer zuerst geben wo die Balkontüre nur nach langem Kampf des Angestellten aufging, weil diese total verrostet war und dieser beißende Geruch überall. Mir wird heute noch schlecht. Das es sowas gibt und sich andere dort tatsächlich wohl fühlen, das ist mur ein Rätsel.


Umgebung

2.0

Kleiner Strand. Lange Wege in der Anlage.


Zimmer

2.0

Vom putzen her war es ok, aber alles alt und Flecken auf Teppich und dem Balkon Inventar. Die Balkontüren verrostet, gehen nicht mehr richtig auf/zu. Modriger Geruch überall.


Service

1.0

Ich kam mir dort total verarscht vor. Man wollte mir die schlechtesten Zimmer andrehen, was Aussicht, Abnutzung und Funktion betrifft, obwohl kaum Gäste im Hotel waren.


Gastronomie

1.0

Unappetitliche Speisen. Kalt und ohne Deko angerichtet. Wenig Auswahl. Trockene harte Brötchen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es war nicht das was ich gebucht habe, das heißt es war sehr langweilig und eher was für ältere Leute. Alte klassische Musik überall. Wem's gefällt ok. Aber ich fand es wie in einer Alten Pension zum einschlafen und verkriechen dort. Es gab zwar einen stickigen alten Wellnessbereich und ein klappriges Fitnesscenter aber das wars.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christiane (56-60)

September 2018

Ruhiges,sauberes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist ausser dem Strandabschnitt ,behindertengerecht. Essen sehr gut. Viele Stammgäste. Service angenehm. Grosse,helle Zimmer.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

September 2018

Perfekt für ruhige Ferien im Winter

6.0/6

Ich kannte das Hotel schon von Aufenthalten im November und im März und war beides Mal sehr zufrieden dort, fand es idyllisch ruhig und mit superangenehmen Gästen und freundlichem Service. Die Zimmer sind großzügig und schön eingerichtet und haben auf der 4. Etage auch Verbindungstüren, was ich toll finde, weil wir als Paar gern 2 Zimmer buchen. Dieses Mal wollte ich im September "richtigen" Strandurlaub machen. Allein dies scheiterte, weil die benachbarte Hotelanlage Aldiana ab spätestens 14 Uhr ihre Motorboote startete und Dieselabgase und ohrenbetäubender Lärm den wunderschönen Strand zur Vorhölle werden ließen. Auch im netten Strandrestaurant konnte man die leckere Dorade dann nur noch im blauen Dieseldunst verzehren. Also für einen Strandurlaub zwischen April und Oktober leider, leider, leider nicht geeignet.


Umgebung

6.0

20-30 min Fahrt zum Flughafen, Taxi sehr preiswert, ca. 8 EUR. Hotel direkt am wunderschönen feinen hellen Sandstrand.


Zimmer

6.0

Sehr schön eingerichtete Zimmer, mit geschmackvollen Möbeln, alle sehr groß, mit Balkonen. Matratzen sind unterschiedlich, es gibt neue harte und etwas ältere weiche... Es sind keine Treca-Luxusbetten. Aber für den Preis ist es ok.


Service

6.0

Am Anfang des ersten Aufenthaltes war das Personal zum Teil sehr distanziert und förmlich, schien manchmal beinah unfreundlich, aber inzwischen finde ich alle super freundlich und sehr herzlich. Fast alle Wünsche werden versucht zu erfüllen. Und ich danke mit Trinkgeld, was ich sebstverständlich finde. Supernett finde ich insbesondere die Zimmerkellner.


Gastronomie

3.0

Meine Gastronomieerfahrungen gingen von Auweia-wie-schafft-man-es-insbesondere-Gemüse-so-grauenhaft-zuzubereiten bis zu phantastisch. Das Rinderfilet am Tisch zubereitet und flambiert war superbe. Im A La Carte - Restaurant im September draußen sitzen, Palmen rauschen und der Pianist spielt und singt oldfashioned Jazz und Pop - das ist schon sehr besonders schön. Drinnen ist es nicht so schön, entweder etwas zu steif und ungemütlich oder zu hektisch (im Halbpensionsrestaurant, wo man bis 21 Uhr


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn der neue Animateur es noch schafft, die Lautstärke seiner Bingo- und Karaoke- Angebote nach unten zu regulieren und diese dann wie in den Jahren davor nicht weiter stören, wird es sicher wieder perfekt - nämlich wenig an Angeboten sein. Zum Essen gibt es einen wunderbaren Pianisten am Flügel, der anschließend bis abends um 23 Uhr in die Bar wechselt. Danach ist nix mehr los. Herrlich! Ansonsten gibt es Boule, einen großen Pool innen und außen, ein großes Spa-Zentrum, eine Thermalbecken und


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

August 2018

Top Hotel

6.0/6

Das Hotel hat seine 5 Sterne wirklich verdient wo man im Ausland normal 1 oder 2 abziehen muss. Strandbar war ausgezeichnet und super Essen. Pool auch sehr schön. Es sind die kleinen Sachen die bei diesem Hotel herausragen. z.Bsp. Poolhandtuch schön weich und feiner Duft, Bettwäsche auch fein geduftet, Früchteteller inkl. Datteln als Willkommensgeschenk, Begrüssungscocktail inkl. kaltem Erfrischungstuch wie sonst nur Thailand. Wirklich super Hotel, werden sicher wieder kommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bruno (70 >)

Juni 2018

Sehr lohnenswertes Urlaubshotel

5.0/6

Sehr schönes Hotel im maurischen Stil, toller Strand, im allgemeinen ruhig. Nur die Disco nebenan (Aldiana) und die vielen Motorboote und Wasser-Jet stören zuweilen. Sehr zuvorkommendes Personal.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 40 Minuten. Die direkte Umgebung bietet nicht sehr viel


Zimmer

6.0

Service

4.0

Personal sehr freundlich, aber nicht sehr schnell


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

HH (51-55)

März 2018

Perfektes Hotel für Ruhesuchende

6.0/6

Perfekter Servive für Ruhesuchende, hervorragendes Personla, sehr angenehme freundliche Athmospäre im ganzen Haus, sehr gutes und empfehlenswetes Thalassozentrum


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr gut


Service

Nicht bewertet

sehr serviceorientiert und sehr gut ausgebildet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Catherine (61-65)

Dezember 2017

Luxus vorgegaukelt aber nicht vorhanden

1.0/6

Dieses Hotel sieht wunderschön aus. Leider sind die Meerblickzimmer fast alle abends laut, weil sie oberhalb der Küche sind. Die Klimaanlage aus der Küche klingt wie eine Bohrmaschine im Zimmer. Das Essen schmeckt fad. Ich konnte ein paar Mal gar nicht essen, es war so schlecht. Die Kellner sind nett aber hören überhaupt nicht zu. Ich bekam am 2ten Tag eine Fischvergiftung von Dorade. Es gab kaum Gäste dort. Diese Mängel müssen bekannt sein aber es tut sich nichts dagegen. Das Hotel ist mir ein Rätsel aber Thalasso sah gut aus. Das Personal ist ewig lang da und ich will nicht den Teufel an der Wand malen aber ewig kann es dort nicht gut gehen. Fernsehen war entweder ARD ODER ZDF wenn du Glück hattest. Sonst alles exotisch. Die Dusche war hinten in der Badewanne. Die Badewanne konnte man nur vorne einsteigen. Sehr schwierig für ältere Personen vorne ein- und auszusteigen. Duschkopf hing 'runter.


Umgebung

3.0

Umgebung marode. Leere Hotels und Einkaufszentren. Dorf weit weg. Dorf unschön.


Zimmer

3.0

Zimmer auf der Meerblickseite entweder laut oder hatte Verbindungstüren. Bett war bequem. Fernsehen nur ein Program. Internet war nicht immer vorhanden. Meerblick durch Dächer und Säulen sehr behindert.


Service

2.0

Der Putzmann war zu freundlich. Kellner brachten was sie wollten. Wünsche ignoriert.


Gastronomie

1.0

Bekam Fischvergiftung und Essen war fast immer ungeniessbar. Nur ein offener Wein pro Farbe: rot, rose, weiss. Tunesisch. Ging aber nichts besonders. Frühstück immer identisch. Bacon schwimmte in Fett. Keine arabischen Sachen. Rührei war toll! Aber sonst war alles sehr gewöhnlich und langweilig. Frühstücksraum angenehm.


Sport & Unterhaltung

1.0

Man kann reiten am Strand. Aber privat. Nicht vom Hotel aus. Sonst gab es nur Thalasso. Ein Geräteraum war vorhanden. Pools waren gut.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bruno (70 >)

Oktober 2017

Außerordentlich gutes und schönes Hotel

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel im maurischen Stil (kein Hotelkasten). Große Zimmer, ein riesiger Swimmingpool, eine Strandbar mit sehr guter Küche, feinster Sandstrand.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susann (51-55)

Oktober 2017

Ruhiges Hotel zum entspannen

5.0/6

Schönes, ruhiges Hotel in der Nähe vom Strand. Es führt ein hoteleigener Weg zum Strand. Geeignet für Personen die Ruhe und Erholung suchen. Grosses Angebot an Massagen und Wellness. Für Familien eher ungeeignet. Auch für gehbehinderte weniger gut geeignet, da alle Zimmer eine hohe Badewanne haben und sonst viele Hindernisse eingebaut sind.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Helene (56-60)

Juni 2017

Sehr gute Adresse für Erholungssuchende!

6.0/6

Wer Ruhe und Erholung sucht ist in diesem gepflegten Hotel sehr gut aufgehoben. Sehr guter Service, großzügige Zimmer, ein liebevoll angelegter Garten mit Thermalpool und großem Pool sowie ein schöner Strandabschnitt, der zu Spaziergängen am Meer einlädt, zeichnen dieses Hotel aus. Frühstück in Buffetform, ansonsten Service am Tisch. Das Hotel wird vorwiegend von Stammgästen besucht, die bereits mehrere Jahre Gäste sind. Sehr zuvorkommendes Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Großzügig mit exzellenter Sauberkeit. Große Betten mit extra Sitzgruppe, TV und separatem WC. Schöner Balkon mit Mehrblick. Absolut ruhig.


Service

6.0

Alle Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

(51-55)

Mai 2016

Bitte kommen Sie zurück

6.0/6

Ich reise schon seit Jahren immer wieder mal nach Djerba und wohne jeweils im Hasdrubal. Ich habe Mut gefasst und bin seit 3 Tagen wieder hier. Es ist so schön. Ich fühle mich gut und die Menschen hier brauchen wieder Gäste.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Wunderbarer Strand


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Die Angestellten sind sehr hilfsbereit.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Günter (66-70)

März 2016

Wunderschöner Urlaub

5.6/6

Entgegen aller negativer Berichte aus der Tagespresse war es ein erholsamer Urlaub in ruhiger und entspannter sowie in der bisher schon bekannten freundlichen und perfekten Atmosphäre. Keine Einschränkungen im Tagesablauf und bei den Aktivitäten bei ausgedehnten Wanderungen am Strand sowie beim Badevergnügen. Das tolle Wetter sowie der Service und das Umfeld im Haus bleiben in sehr guter Erinnerung und verführen zu einer weiteren Buchung.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

April 2015

Sehr erholsam

4.4/6

Überwiegend von älteren Stammgästen besuchtes Hotel mit sehr ruhiger Atmosphäre ohne Animation und Lärm, mit sehr viel Ruhe ab 23.00 Uhr nur noch Zimmerservice, Restaurant und Bar geschlossen. Alles in allem für Erholungsuchende dank des Wellnessangebotes echt zu empfehlen - keine Angebote, Unterhaltung für Kinder/Jugendliche.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

März 2015

Perfektes Hotel

5.5/6

Wer Ruhe, Erholung und Luxus sucht, ist hier genau richtig. Ein absolutes Wohlfühl-Hotel; hier kann man sich wie zu Hause fühlen. Geht nicht, gibt es hier nicht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-G. (66-70)

März 2015

Ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

5.8/6

Ein absolut empfehlenswertes Hotel mit sehr schönen Zimmern, einem wunderbaren großen, Park ähnlichem Garten und einem schönen großen eigenen Strandbereich. Alles sehr gepflegt, sauber und erholsam.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

März 2015

Hübsches Hotel mit schlechtem Essen...

4.0/6

Urlaub hier geht mal für eine Woche, aber das wirklich schlechte Essen verdirbt einem schnell die Laune. Es ist eigentlich ein Hotel für alte Menschen, die ihre Ruhe haben wollen und nur mittelmäßige Ansprüche stellen. Kurz zu unserem Zimmer.... der Fernseher war so laut, dass man für nachts den Stecker ziehen musste. Die Klimaanlage hat dermaßen gestunken, dass wir sie ganz auslassen mussten. Frühstück... immer das Gleiche, Abendessen.... sah gut aus, hatte aber nie Geschmack. Gewürze waren dem Koch wohl unbekannt! Wie gesagt, ne Woche geht mal. Aber bitte nicht mit Kindern, die langweilen sich hier kaputt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Oktober 2014

Super Urlaub erlebt

5.4/6

wir können dieses Hotel nur empfehlen, waren dieses Jahr das 1. Mal da und werden ganz bestimmt noch mal kommen. Alles in allem ein super Urlaub


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petr (51-55)

September 2014

Hasdrubal ist sehr ok!

5.6/6

Das Hotel war im großem und ganzen sehr sehr schön. Der Service, die Sauberkeit alles Top. Das was mir nicht gefallen hat Essen - nicht 5*. Also außer ihm war alles sehr sehr gut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

September 2014

Ruhe, Schlafen, Essen, Baden - was will man mehr

5.5/6

Sind nach 7 Jahren und der umfassenden Renovierung wieder im Hasdrubal gewesen. Dieses Hotel ist auf alle Fälle eines der ruhigsten die ich kenne. Es gibt praktisch keine Animation. Am Pool herrscht meistens Stille, niemand telefoniert mit dem Handy, die Gespräche sind gedämpft. Die Liegen am Pool sind sehr komfortabel, die Handtücher immer ausreichend, dies gilt auch für den Strand. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Französischkenntnisse sind nicht Voraussetzung, erleichtern aber das allgemeine Plauschen. Das Hotel insgesamt ist zu mind. 60 % mit französischen Gästen belegt, den Rest teilen sich Schweizer, Luxemburger, Deutsche und Österreicher. Der Altersdurschnitt ist hoch, so ab 50 - 90 ist alles dabei. Dadurch daber sehr ruhig und ab 24.00 Uhr ist eigentlich jeder im Bett. Wir hatten Halbpension, und haben an Nebenkosten für 2 Personen für 10 Tage ca. 400 Euro komplett bezahlt. Darin waren die Bierchen und Getränke zum Abendessen und in der Gartenbar (Cafe Maure), und jeden Tag ein Mittagessen und Getränke in der Strandbar (Immer Lammkotelett mit Pommes und Gemüse, sehr zu empfehlen). Erstaunlicherweise waren viel ältere Herrschaften mit Gehilfen unterwegs, obwohl das Hotel keineswegs behindertengerecht ist. Es gibt sehr viele kleinere Stufen und ein ganzer Trakt ist mit dem Aufzug nur über 4 Treppenstufen zu erreichen. Zum Duschen muss man in eine 60 cm hohe Badewanne steigen (Glasabtrennung, so kein Duschvorhang der immer an einem klebt) und da ich nur 1,65 cm groß bin war das schon eine Kletterei, der Boden ist nämlich aus Mamorfliesen und so ist auch Vorsicht angesagt. Im Speisesaal geht es auch über Stufen zum Büffet, serviert wird meistens im oberen Teil. Aber trotzdem ein tolles sehr ruhiges Hotel, für Kinder / Jugendliche oder Leute die Sport und /oder Party lieben aber nicht geeignet.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gregor (36-40)

September 2014

Sehr erholsame Ferien in einem super Hotel.

5.4/6

Das Hotel liegt an einem schönen Sandstrand, sehr gepflegt. Ein sehr angenehmer und erholsamer Strandurlaub mit guter Bedienung. Kein Kinderlärm und auch keine grosse Unterhaltungsmöglichkeit. Aber das war uns bewusst, wir wollten wirklich nur eine Woche lang total Entspannen.


Umgebung

5.0

Ruhig direkt am eigenen Sandstrand gelegen mit schöner Gartenanlage. Der Strand ist sauber und wird jeden Morgen gereinigt (Seegras zusammenkratzen und so..) Zum Flughafen sind es mit dem Taxi 30min. Midoun kann man vor dem Hotel mit dem Taxi in 10min erreichen für Basarbesuch und so.


Zimmer

6.0

Grosse, saubere Zimmer mit sehr guten Betten, kostenlosem WIFI, allerdings eher langsam, Minibar, Safe, LCD-TV Wir hatten Meersicht gebucht, leider waren alle Zimmer belegt. Das Hotel hat uns aber 20% Rabatt auf die Massagen Angeboten und wir konnten 2 Tage später eine Etage höher umziehen und die Meersicht geniessen.


Service

5.0

Ich kann die Kritik von Martina (Aug. 14) überhaupt nicht nachvollziehen! Es ist ja allgemein bekannt, dass in arabischen Ländern der "Bakschisch" dazugehört, sprich, dass man hin und wieder 1 Dinar Trinkgeld gibt. Bei einem Preis von mehr als 1000 CHF für eine Woche sind die 50 CHF für Trinkgelder ein Klacks. Vielleicht hätte dies die Probleme behoben. Ausserdem ist es ja auf jedem Hotelportal kommuniziert, dass das Hotel nicht für Kinder geeignet ist. Und dann noch mehr Ansprüche stellen


Gastronomie

5.0

Am besten ist (bei Vollpension dabei) über Mittag das Restaurant "La palmiere" neben dem Pool. Sehr gute Grilladen zu Mittag und herrlicher Tomatensalat mit Thunfisch! Da war das Essen wirklich gut und speditive Bedienung. Das Abendessen ist auch gut, aber erreicht nicht die Qualität vom Mittagsgrill. Frühstücksbüffet gut, grosse Auswahl, jedoch ein wenig zu wenig Früchte. Melonen und Granatapfelkerne sind zu wenig...


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (31-35)

August 2014

Anlage sehr schön, Service eine reine Katastrophe

3.2/6

Wunderschöne Anlage, sehr gepflegt und sauber. Absolut Katastrophen Personal. Beispiele gefällig. Meine Tochter (9 Monate Céline) und ich sind mit meiner guten Freundin verreist. Unser erster Eindruck, wow sehr schön, hammer Hotel, super Anlage und so sauber und gepflegt. Einfach ein Traum. Hier wollen wir die ganze Woche verbringen und es uns einfach super gut gehen lassen. Beim Check-in wurde uns sogleich einen kühlen Gesichtswaschlappen und ein Erfrischungsdrink gebracht. Wow der war fein und das Erfrischungstuch brach auch die erwünschte Wirkung. Währendessen erklärte uns der Receptioniest wie alles funktioniert, wo wir was finden und so weiter und so fort. Wir waren begeistert. Der liebe Concierge brachte uns samt unserem Gepäck auf unser Zimmer. Céline öffnete unterdessen ihre Augen und strahlte. Wir bekamen ein sehr schönes Zimmer, sehr geräumig, zwei sehr grosse Betten, ein schönes Bad, gesamteindruck perfekt. Plötzlich bemerkten wir, oh wir brauchen noch ein Bett für Céline. Ja kein problem rufen wir schnell die Reception an. Wie gedacht so gemacht, doch leider war unser Telefon defekt. Janu für etwas haben wir ja Füsse erhalten, schnell in die Lobby und ein Bettchen bestellen, das Wlan Passwort anfragen und mitteilen das unser Telefon nicht funktioniert. Der liebe Receptionist versprach mir sich sofort darum zu bemühen. Zurück auf unserem Zimmer, hatte Céline langsam Hunger. Oh nein, wir haben keinen Tee Kocher (ich war voll davon ausgegangen, dass dies in jedem Hotel ab einer gewissen Kategorie selbstverständlich war). Egal, wenn das Bett geliefert wird werden wir fragen, ob wir noch einen bekommen könnten. Diese Zeit könnten wir uns doch mit einem Glas Wein verkürzen, super Idee, machen wir mal den Kühlschrank auf. Mhmm Weisswein, das wäre jetzt was, gut den gönnen wir uns. Wo ist nur der Flaschenöffner. Leider gab es keinen. Meine Freundin hatte die gute Idee draussen auf dem Flur einen netten Herrn des Zimmerservices zu fragen. Dieser war so lieb und sagte das er ihn sofort bringt. Gut nach einer Stunde, gefühlten zwei Stunden, ging ich wieder an die Reception, wo ist das Kinderbett? Der gute Mann hatte es vergessen zu bestellen, gut, ich teilte ihm mit, dass es toll wäre noch einen Wasserkocher zu erhalten um die Breikost sowie den Schoppen für Céline zu erwärmen. Kein Problem, das werden wir für sie gleich mit organisieren. Super perfekt dachte ich mir und der Flaschenöffner war bestimmt auch schon auf dem Zimmer. Zurück auf dem Zimmer, klein Céline, hungrig und müde, etwas anstrengend aber ging gerade noch, doch der Flaschenöffner war noch nicht gekommen. Meine Freundin fand sie ginge den netten Herren mal suchen, fand diesen jedoch nicht, jedoch eine Bar die netterweise den Wein öffneten. Nach einer Stunde endlich die Erlösung, wir haben ein Babybett und einen Wasserkocher. Leider funktioniert unser Telefon immer noch nicht und einen Flaschenöffner hatte wir auch nicht, aber um das kümmere ich mich dann morgen. Jetzt erst mal Schoppen machen und dann ab ins Bett mit klein Céline und mit uns ab an den Wein. Am nächsten Morgen, glücklich aufgestanden, das Wetter toll, schön warm und die Sonne scheint, diesen Anblick hatten wir ja schon lange nicht mehr in der Schweiz, jedoch etwas Kopfschmerzen von dem biesschen Wein (hatten je ein Glas). Aber wieso schlief Céline nicht in dem Babybett, das fragte ich mich den ganzen morgen. Wieso ist das Kinde bachnass, wenn es in dem Bett schlafen soll. Wieso schreit es ständig. Ich kenne Céline so nicht. Ganz komisch, ich hab das ganze auf die Reise geschoben, eine Umstellung, das könnte es sein. Na gut, gehen wir mal morgenessen und dann kümmern wir uns um unser Telefon und einen Flaschenöffner dann schauen wir mal, vielleicht schläft die Kleine wieder in ihrem Bett. Wow das Morgenbuffet ist der knüller. Ein Traum wie in 1001 Nacht. Gut gelaunt und voll geschlagen mit Essen schlurften wir zur Reception: Könnte bitte jemand unser Telefon reparieren und uns einen Flaschenöffner aufs Zimmer legen? Kein problem das wird sofort gemacht. Gut super das freut uns. Zurück im Zimmer, ich wollte klein Céline noch etwas reinigen, na was, da gibt’s ja keine Gesichtswaschlappen. Komisch, hab ich noch nie gesehen. Janu dann fragen wir doch mal nach. Kein problem, das können wir ihnen besorgen. Toll, am Nachmittag hatten wir tatsächlich zwei Gesichtswaschlappen. Wow das finde ich ja super. Zurück zum Telefon dies wurde dann nach drei Tagen, auch endlich gemacht, es kam nämlich jemand vorbei der wollte unsere Klimaanlage reparieren, die war aber nicht defekt, sondern unser Telefon. Juhui nun haben wir alles ein Babybett, wo klein Céline aus irgendeinem Grund immer noch nicht drin schläft (jedoch kostenlos ist), ein funktionierendes Telefon, ein Wasserkocher und zuletzt noch Gesichtswaschlappen was immer noch fehlte ein Flaschenöffner. Also alles was wir wollten ausser dem Flaschenöffner (dieser wurde uns übrigens am dritten Abend dann endlich auch noch gebracht, nur brauchten wir ihn definitiv nicht mehr, da wir von diesem Wein zwei mal Kopfschmerzen bekamen) haben wir in drei Tagen erhalten. Judihui. Jetzt nach drei Tagen nahms mich aber wirklich wunder, wieso schläft Céline nicht in ihrem Bett. Das kenn ich von Ihr gar nicht. Also hab ich beschlossen das Bett mal unter die Lupe zu nehmen. Nach dem zweiten Leintuch oh wunder hab ich das Rätsel endlich gelöst. Klein Céline durfte auf einer neuen Matraze schlafen, niegel nagel neu, nicht mal ausgepackt war sie, immer noch orginal verpackt im Plastik. Na gut dann packen wir die doch mal aus und oh Wunder klein Céline schläft wieder wie ein Engel. Leider hat sie jedoch kein Leintuch um sich zuzudecken, komisch die geben ihr nie eins. Janu fragen wir auch mal danach, vielleicht bekommen wir dann wenigstens alle zwei Tage eins. Jetzt sollte doch nun alles perfekt werden oder? Leider falsch gedacht. Am nächsten Tag als wir endlich unsere Gesichtswaschlappen gebraucht und verdreckt hatten, waren sie für immer verschwunden. Nun ja sagen wir mal so, sie tauchten oh wunder nun heute wieder auf, sind wohl gewaschen worden. Der beste zum Schluss. Heute mittag beim mittagsmenue, bestellte ich Canelloni, die kamen dann auch, ich ass genüsslich, doch plötzlich wurde es hart zum beissen, ich schaute die Canelloni nun mal richtig an. Oh nein hier drin ist ja ein Draht versteckt. Gut mein Appetit war vorüber und ich fand dies sollten die Angestellten nun auch wissen. Ich zeigte ihnen den Draht, diesen nahmen sie mir weg und eine entschuldigung oder eine ich bringe ihnen eine neue war leider nicht der Fall. Mir reichte es, ich ging mit Céline an die Reception verlangte den Direkteur und sagte ihm meine Meinung. Erzählte ihm alles. Dies war Mitte der Woche. Leider gab es keine Reaktion auf all dies, im Gegenteil es wurde immer schlimmer. An einem Mittag speisten wir im Strandrestaurant und meine Pouletspiesschen waren noch nicht durch. (diese wurden dann auch nicht verrechnet, wenigstens etwas). Übrigens die Regel die hier im Hause gilt. Die Liegen am Strand sowie am Pool dürfen nicht reserviert werden. Werden leider gänzlich nicht eingehalten, wir konnten bis heute noch nie am Strand liegen, da diese bereits ab gefühlten 5.00 uhr morgens reserviert werden. Ah genau und das Beste ist: die Kellner sind wie der Planet Pluto, kreisen an der Peripherie herum und tauchen nur jedes 20. Jahr im Zentrum auf.


Umgebung

4.0

Hoteleigener Strand. Vom Flughafen ca. 20 Minuten entfernt.


Zimmer

5.0

schöne grosse Zimmer, gepflegt.


Service

1.0

Service ist sehr schlecht, das Personal taucht selten auf, obwohl es davon genügend hat.


Gastronomie

5.0

Abgesehen von meinem Draht im Essen und dem nicht durchgebratenem Pouletspiess, war das Essen super.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reinhart (51-55)

August 2014

Schönes Hotel - Empfehlung nur mit Einschränkung!

4.0/6

Schöne Hotelanlage, grosse Zimmer, gute und sehr breite Betten, sauberes Pool. Inkompetente Kellner (laut, langsam, unaufmerksam - und betteln um Zigaretten) haben kaum Deutsch- oder Englischkenntnisse, für Vegetarier bedingt geeignet weil nicht immer warme Speisen, alle Gemüsesuppen mit Fleischbrühe. Unprofessionelle und peinliche Animation (Karaoke am Abend mit uralten Playbacks in französicher Sprache oder ein Orgelspieler mit täglich gleichen Songs bis 23.30 Uhr auf der Hotelterrasse). Ein Animateur (keine Fremdsprachen) versuchte zumindest zweimal Leute für Volleyball zu animieren (das Mini-Volleyballfeld hat allerdings nur 50% der Originalgrösse). Ansonsten täglich abendliche Lärmbelästigung vom Nachbarhotel Aldiana bis 24 Uhr durch Disco, Party und Animation. Für die meist ausreichend vorhandenen Liegen am Pool und Strand gibt es immer frische Handtücher. Der Sandstrand vor dem Hotel wird vom Seegras "befreit" und gepflegt. Das Meer hatte ca. 28 Grad, war sauber und man brauchte keine Schuhe um ins Wasser zu gehen. Sportmöglichkeiten gibt es im Hotel so gut wie keine (ausser Tischtennis). Aber am Strand gibt es Jetski (30€), Bootsfahren und Parasailing (20€) etc. Ansonsten noch Möglichkeit für Pferde- oder Kamelreiten am Strand oder Quadfahren = (sehr geil!) In die nächste Stadt am besten mit dem Taxi (1-2 €). Vorsicht auf den Märkten. Schnell wird man beschimpft und aggressiv behandelt wenn man nichts kauft. Am besten am Markt nur schauen - aber nichts kaufen. An jeder Ecke gibt es ein "Shopping Center" wo die gleichen Produkte zu weitaus günstigeren Preisen und ohne zu verhandeln eingekauft werden können!!! Ansonsten gibt es auf Djerba nicht viel zu sehen. 1 Woche reicht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

März 2014

Sehr ruhiges und schönes Hotel

5.8/6

Hasdrubal Talassa Hotel ist für ruhe suchende ideal. Wir haben eine sehr schöne Woche gehabt und uns richtig gut erholt. Es sind vorwiegend ältere Gäste da gewesen, was uns auch sehr gefallen hat. Das Hotel ist in sehr sauber, das Essen geschmackvoll und das Personal sehr aufmerksam und freundlich. Pool Landschaft sehr gross und sauber. Die Liegen am Pool waren sehr bequem. Sehr schade fanden wir dass abends so wenige Gäste die Hotelbar nicht aufgesucht haben. Jeden Abend gab es Live Musik und die war sehr angenehm. Wir können das Hotel nur weiter empfählen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

Dezember 2013

Top Hotel

5.9/6

Super Hotelanlage. Von Anfang an lief alles reibungslos. Es war überall sehr sauber und gepflegt. Hier gibt es überhaupt nichts zu bemängeln. Das Essen ist ausgezeichnet. Wir kommen bestimmt einmal wieder.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (46-50)

Dezember 2013

TOP Hotel für Ruhe und Erholung

6.0/6

Ein TOP Hotel zum ausspannen. So große Zimmer ( 2x140 er Betten) Sitzecke. Balkon mit Möbel, hatte ich noch nie. Keine Wünsche blieben offen. Alles sehr ruhig und dezent gehalten. Das Essen war hervorragend. Animation gabs keine, allerdings wollten wir auch keine, für uns genau das Richtige. Ein Hotel welches das ganze Jahr passt und für die, welche Ruhe und Erholung suchen, sich verwöhnen lassen möchten genau das Richtige ist.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Francesco (46-50)

Dezember 2013

Hotel Hasdrubal Thalassa Djerba

5.3/6

Das Hotel war sehr ansprechend. Service war gut, das Zimmer sehr großzügig und das essen war super! Der große Pool und der schöne Wellnessbereich läd zum entspannen ein! Top Strandlage! Herzliche Grüße vom einizigen Italiener der Geburtstagsgruppe ;-)


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage mit super Sandstrand


Zimmer

6.0

Sehr großzügige Zimmer, schön eingerichtet


Service

5.0

Sehr guter und zügiger Service


Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl beim Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war sehr groß und die SPA-Anlage war sehr schön eingerichtet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wiola (41-45)

Oktober 2013

Kein 5 Sterne Hotel!

3.1/6

Nicht für Familien mit Kindern geeignet.Die Gäste 95% über 60, überwiegend aus Frankreich. Die Bedienung könnte nicht schlechter sein.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Oktober 2013

Ausgezeichnetes Hotel

5.8/6

Spitzenhotel mit vielen Stammgästen, waren schon zum zweiten Mal in diesem Hotel, werden 2014 sicherlich wieder dieses Hotel buchen!


Umgebung

6.0

Direkt am gepflegten breiten Strand, Meer kristallklar und sauber, große gepflegte Anlage mit großem Außenpool, Natur-Schwefel-Therme, gr0ßer beheizter Innenpool und Wellnessbereich, toller Fitnessraum


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß mit Balkon, stilvoll eingerichtet, besonders große Doppelbetten, Toilette und Bad getrennt


Service

6.0

Service ausgezeichnet, aufmerksam und freundlich, sehr um das Wohl der Gäste bemüht


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen auf der Terrasse möglich ,abwechslungsreiches und grosses Angebot,


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportliche Aktivitäten eingeschränkt, ein Tennisplatz vorhanden, immer dezente Unterhaltungsmusik, keine aufdringliche Animation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

September 2013

Wunderbare,erholsame Ferien,immer wieder gerne

5.8/6

Ich reise schon seit 1998 ins Hasdrubal und für mich ist es wie nach Hause kommen. Mehr Worte braucht es gar nicht. Zu keinem Zeitpunkt habe ich mich bedroht gefühlt seit der Revolution.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön,ruhig. Die Strandspaziergänge am schönen Strand geniesse ich immer.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind neu renoviert sehr schön und sauber.Das einzige,was mich stört im Badezimmer,dass man beim Umbau die Badewannen nicht durch Duschen ersetzt hat. Der Einstieg in die Badewanne ist fùr kleinere Leute etwas mühsam.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut und professionel und da viele Angestellte auch schon langjährige Mitarbeiter sind,kennt man sich und dies gibt nochmals ein Gefühl des Nachhausekommens. Für mich ist es eine Wohlfühloase,wo ich Energie tanken kann.


Gastronomie

6.0

Mir schmeckt das Essen. Es gibt verschiedene Menus auch tunesische und somit fùr jeden Geschmack etwas. Auch gibt's noch ein à la carte Restaurant und im Sommer noch eim Strandrestaurant. Gepflegter Service,schön angerichtet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist gross und sehr sauber. In kühleren Monaten gehe ich gerne ins Thermalbad (aussen) oder gehe ins Hallenbad mit Jacuzzi. Der Strand mit seinen grossen Sonnenschirmen und dem Strandrestaurant laden zum Verweilen ein. Man wird nicht belästigt,hat seine Ruhe. Wer will kann alle möglichen Wassersportarten machen. Es gibt eine unaufdringliche Animation.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

September 2013

Immer wieder!

5.8/6

Restaurants mit internationaler und hervorragende regionaltypische Speisen. Massage-Wohlfühl-und Beautyangebote machten den Aufenthalt zum Erlebnis. Personal war immer sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Zimmer sind sehr geräumig, komfortabel und geschmackvoll ausgestattet.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosi & Franz (46-50)

Oktober 2012

Hasdrubal Hotel und SPA ein Traum

5.5/6

2010 total sehr gelungen renoviert, Sehr ruhige und angenehme Atmosphäre, kein Hotel für Kinder und Animationsfans, sehr aufmerksames Personal


Umgebung

5.0

Schöne Lage mit großem Garten (Palmen haben durch Renovierung gelitten, erholen sich aber langsam), sehr schöner Strand.


Zimmer

6.0

Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick sehr groß, äußerst sauber. Das Doppelbett ist für zwei Personen einfach zu groß :-)


Service

6.0

Personal sehr freundlich und bemüht auch Deutsch zu sprechen (hauptsächlich Französisch man kommt aber mit Deutsch auch durch), Zimmerreinigung perfekt mit Gute Nacht Zuckerl


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Frühstücksbuffet sehr üppig, super Marmeladen, Tische im Garten. Abendessen serviert, Auswahl aus sechs Menues, Speisen warm und schmackhaft, Nachspeisenbuffet ein Traum !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand, Pool und Hallenbad sehr sauber und einfach toll. Sehr gut ist, dass es keine Animation und Poolmusik gibt, daher absolut ruhig. Das Beste ist aber das SPA mit seinen Wellnessprogrammen. Sehr gutes Personal, keine Wartezeiten. Probieren Sie die 4 händige Mandaramassage - einfach traumhaft. Preise fast europäisch aber das Angebot ist einfach toll.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roman (26-30)

August 2012

Einmal Djerba und nie wieder

2.8/6

es war halbpension gebucht im doppelzimmer balkon war leider nicht wie gewünscht zur strassenseite zimmer ok reinigung ok für 5 sterne allerdings könnte es sauberer sein


Umgebung

3.0

lage 4 km von midoun 14 km von houmt souk entfernt einfach per taxi zu erreichen lage direkt am strand top nachteil abends nichts los keine unterhaltung keine bars kneipen in die man gehen kann sehr ruhiges hotel meist ältere ab 50 sehr stark französich angehaucht


Zimmer

4.0

man kann mehr erwarten toll war das abends immer jemand kam und nachfragte ob man noch irgendetwas brauchte zb handtücher oder sonstiges das war top der rest eher ausbau fähig


Service

1.0

der service des hotels unter aller kanone teilweise wurde man nicht beachtet da man deusch war man war nicht erwünscht nur geduldet franzosen wurden immer zu erst bedient teilweise mussten wir bis zu 20 minuten warten bis überhaupt mal jemand kam no go war auch das auf der toilette im lobby bereich die handtücher gebraucht natürlich wie selbstverständlich aus dem auffang behälter genommen wurden aber nicht um zu waschen nein sie wurden wieder schön zusammen gerollt und als frisch aus


Gastronomie

2.0

wie schon beschrieben schlecht es gab drei restaurants am strand am pool und am hotel in keinem war man erwünscht wartezeiten waren alle gleich abends gab es immer vorspeisen buffet danach essen von der karte wenig abwechslung buffet wurde teilweise nicht aufgefüllt es gab so gut wie kaum fisch und man brauchte viel geduld


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Mai 2012

Hotel erscheint: 5 Sterne, Realität: max. 4 Sterne

4.4/6

Das Erscheinungsbild des Hotels ist 5 Sterne, aber das "Innenleben" leider nur max. 4 Sterne. Es geben sich alle viel Mühe, aber dabei bleibt es dann auch. Im a la carte Restaurant mussten wir 2 Std!! auf den Hauptgang warten; die bestellten Speisen sind nicht mit der Speisekarte identisch-geschmacklose Überraschungen......das Buffettrestaurant ist nicht wirklich abwechslungsreich und das Frühstücksbuffett wird eher nach Lust und Laune nachgefüllt. Die Ruhe in der Anlage ist Windrichtungsabhängig: da li und re von Hotel "all inklusive Clubs" sind, hört man je nach Windstärke/Richtung, laute Partystimmung der Nachbarhotels. Kurz zusammengefasst: "Möchte-gerne 5 Sternehotel, schafft aber nur max. 4 Sterne". Wer wirklich 5 Sterne rundum will, dem empfehlen wir das Hotel Radisson blue!!!!!!: 5 Sterne aussen+ innen!!!!!!!!!!-wir haben es sehr bereut, dieses Jahr nicht wieder dort gewesen zu sein!!!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elsbeth (61-65)

Februar 2012

Super Hotel, super Service, Essen unteres Mittelmaß

4.8/6

Das Hotel ist sehr gut, das Essen war jedoch in meinen Augen vom Geschmack her schlecht. Vermutlich ist Tunesien/Djerba für mich daher nicht geeignet. Ich habe Zimmer mit Meerblick gebucht, war leider ein Fehler, da das Zimmer Richtung Osten liegt. Daher ist der Balkon in dieser Zeit unbrauchbar. Schade!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

September 2011

Hotel zum totalen Abschalten

5.5/6

Wiedereröffnet seit Juli. Komplett umgebaut alles hell und freundlich, teilweise untypisch kühler, sachlicher Stil Neu angelegter Palmengarten, mehrere Restaurants und Bars. Angenehmer, umfassender und stets präsenter Service. Top-Hotel für absolute Entspannung. So gut wie kein Animationsprogramm. Abendunterhaltung durch Musikduo (Keyboard/Gitarre), Musikrichtung allerdings nur für ältere Gäste. Publikum schwerpunktmäßig ab 60, überwiegend Stammgäste. Keine Kinder


Umgebung

5.0

Direkt am Meer, eigener, gepflegter Strand mit Service. Midoun und Houmt Souk sind mit Taxi gut zu erreichen


Zimmer

6.0

Große, helle Zimmer, teilweise mit Naturstein, ansonsten Teppichboden. Alle renoviert Sehr große Betten, Sitzecke, Minibar. Fernseher mit allen denkbaren Funktionen, Videothek, Musikprogramm, Internet. Balkon mit bequemen Möbeln. Moderne Badausstattung, sehr sauber. Für Gäste mit Bewegungseinschränkungen könnte der hohe Rand der Badewanne problematisch werden.


Service

6.0

sehr aufmerksam, immer präsent, freundlich, umfassend unauffällig Deutsche Grundkenntnisse sind bei allen vorhanden. Täglicher Wäschewechsel


Gastronomie

5.0

Hauptrestaurant mit Freiterasse. Frühstück als Buffet. Vorspeisen und Dessert beim Abendessen in Buffetform. Hauptgang serviert als Auswahl aus 6-7 Gerichten. Dekorativ angerichtet und bis auf wenige Ausnahmen geschmacklich einwandfreie und qualitativ hochwertig. Internationale Küche, aber immer auch einheimische Speisen im Angebot. Mittagessen im neuen Freiluftrestaurant (in der kalten Jahreszeit wahrscheinlich nicht) Auswahl aus einer reichen Anzahl von Gerichten. Relativ teuer. Bars im Ha


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer 50m Außenpool bis zu 2,05m tief. Innenpool mit neu entstehendem Wellnesscenter (Sauna, Dampfsauna, Whirlpool, Massage) Fitnesscenter mit allen notwendigen Geräten, aber teilweise etwas veraltet. Thermalpool im Außenbereich. Sehr gute Liegen am Pool aber bei voller Hotelbelegung wahrscheinlich nicht ausreichend Strand wird täglich gesäubert. Wasserqualität im Pool ist einwandfrei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gertrud (66-70)

Dezember 2009

Gediegenes, bequemes Hotel für Ältere

5.5/6

Ein sehr angenehmes, ruhiges, sehr gepflegtes Hotel mit warmem Außenpool. Ideal für Ruhesuchende. Keine aufdringliche Animation, sehr große Zimmer mit sehr großen Betten, Essen abwechslungsreich und gut.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika & Markus (41-45)

Juli 2009

Top Urlaub an schöner Lage

5.5/6

Unser Urlaub im Hotel Hasdrubal hat uns super gefallen, das Hotel war in der Hochsaison nicht völlig ausgebucht. Es herrschte eine sehr ruhige, entspannte Atmosphäre. Für Familien mit Kindern ist dieses Hotel nicht zu empfehlen, da wenig bis gar keine Animation vorhanden ist. Für uns hat in diesem Hotel alles gepasst, der Urlaub ohne unsere Kinder war super zum entspannen und geniessen. Besonders hervorheben möchten wir die Freundlichkeit des Personals. Ausnahmslos jeder Angestellte war super freundlich und immer aufgestellt zu uns. Dies auch ohne Trinkgeld! Das Essen war immer sehr gut, wobei wir das nächste Mal nur Halbpension buchen werden. Wir hatten Vollpension, d.h. auch am Mittag ein 3 Gang Menu, was uns dann doch zuviel des Guten war. Falls wir wieder einmal ohne Kinder verreisen werden, gehen wir ganz sicher wieder ins Hasdrubal, etwas besseres zu diesem Preis haben wir in Djerba noch nicht erlebt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

April 2009

Super Hotel, ist zu empfehlen

5.6/6

Die Bewertungen zum Hotel habe ich alle gelesen. Bis auf einige subjektive Meinungen kommt das Hotel gut weg. Sicher, das Hotel ist eines der ersten gebauten Hotels auf Djerba, das steht sogar in einigen Reiseführern. Es wird in nicht belegten Zimmern ständig gearbeitet und erneuert. Wenn man auf Djerba ist, muss man wissen, dass es sich dann um einen reinen Badeurlaub handelt. Shopping, wie zum Beispiel in Port el Kantaoui, gibt es nicht. Den Abend kann man fast ausschließlich nur in den Hotels verbringen, die Straßen sind menschenleer. Im Übrigen, die Hotels werden von eigenen Sicherheitskräften gut bewacht.


Umgebung

6.0

Toplage. Hier muss ich mich nicht wiederholen.


Zimmer

5.0

Die Größe der Zimmer ist gewaltig. Es ist schon richtig, dass dafür die Toilette etwas klein ausgefallen ist, doch wir haben dort alles erledigen können, was zu erledigen war. Der Zimmer-Service war gut. Die Preise der Minibar waren vertretbar. Eine Literflasche Wasser mit Kohlensäure rd. 1, 54 Euro, eine Flasche Bier 0, 3 l rd. 2, 25 Euro, Feigenschnaps 0, 1 = 5 Schnapsgläser rd. 5, 10 Euro. Gegenüber den Minibars in deutschen Hotels absolut preisgünstig. Hinweis: in Tunesien ist es verboten, G


Service

6.0

Ein Sprichwort lautet "so wie es reinschallt, schallt es raus". Danach haben wir gehandelt, das was wir anderen entgegengebracht haben, wurde auch uns an Freundlichkeit entgegengebracht. Muffelsköpfe findet man überall, auch in Deutschland.


Gastronomie

5.5

Andere Urlauber haben sich hinreichend positiv über das Essen geäußert. Wer über das angebotene Essen meckert, den muss man fragen, was derjenige zu Hause eigentlich täglich zu essen bekommt. Wir hatten Halbpension. Das Vorspeisenbüfett war variationsreich. Bei den Hauptgerichten konnte man zwischen zwei einheimischen Gerichten und drei internationalen Gerichten wählen. Ein Traum waren die Nachspeisen. Eine Bemerkung: wenn ich - egal wo - 14 Tage Urlaub mache, wiederholen sich die Speisen immer,


Sport & Unterhaltung

5.5

Animation wird nur in geringem Maße angeboten, das ist auch gut so, daher hat man im Poolbereich und auf den Liegewiesen seine Ruhe.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Willy-Peter (66-70)

März 2009

Fünf Sterne sind zu viel

5.0/6

Dieses Hotel liegt sehr ruhig und für Ruhe suchende Urlauber ideal. Es ist mit das älteste Hotel auf der Insel und wurde kürzlich renoviert. Die orientalische Architektur passt sehr gut in dieses Reiseland. Doch ein First-Class-Hotel ist es nicht. Wir haben hier die schlechsteste Gastronomie eines 5-Sternehauses erlebt. Gewählt hatten wir Vollpension. Das Frühstück war sehr einfallslos. Mittags konnte man aus einer Menükarte 3 Gänge wählen. Es standen fast immer die gleichen Speisen auf der Karte. Der Hauptgang vom Grill war entweder verkohlt oder nicht gar. Die Beilagen jeden Tag unverändert und geschmacklich eine Katastrophe. Mit Salz und Pfeffer haben wir etwas Würze in die Speisen gebracht. Am Abend war es nicht viel anders. Es wurde wieder Menüwahl angeboten mit Salat-, Vor-und Nachspeisenbuffet. Das Nachspeisenbuffet war rellativ in Ordnung. Die Kellner tragen beim Servieren weiße Handschuhe, aber was nützt das, wenn die Speisen keine Qualität haben. Die Zimmer waren gut ausgestattet. Das Bad jedoch sehr alt und die extra Toilette sehr eng. Im Hotel gibt es auch ein maurisches Cafe. Uns ist es vergangen, da zu verweilen, denn es war nicht sehr sauber. Ein großer Mangel waren die Toiletten in der Lobby. Mal abgesehen von der nicht sehr gründlichen Säuberung, die Spühlung ging fast nie. Ebenso mangelhaft waren die Strandtoiletten. Das Thalasso-Zentrum haben wir nicht aufgesucht und können deshalb kein Urteil abgeben. Stämmgäste meinten, dass durch den Neubau des "Pestige Hasdrubal" die Spitzenkräfte abgezogen wurden, denn so schlecht wie jetzt waren die Leistungen in den vergangenen Jahren nicht. Wir können dieses Hotel höchstens als 4-Sterne-Haus weiter empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sam (46-50)

August 2008

Jederzeit gerne wieder

5.5/6

Das Hotel liegt direkt am Strand und verfügt über zwei Aussenpools, einer davon mit Thermalwasser. Das Hotel, die Aussenanlage, alles sehr gepflegt. Einzig der Flur zum Zimmer ist einem 5 Sterne Hotel unwürdig. Der Teppich weist schon etliche Gebrauchsspuren, Flecken, auf und es muffelt. Das war aber auch der einzige minuspunkt. Weil wir uns selten im Flur aufgehalten haben konnten wir damit aber gut leben. Der Flur verhindert denn auch die maximale Sonnenzahl 6. Zimmer alles pikobello, schön gross, Bad, Dusche und WC getrennt. Übrigens ist der Schaluch im Klo nicht zur Kloreinigung gedacht. Alle Zimmer mit einer AC die nicht einfach lautstark kalte Luft bläst. Gäste vorwiegend zwischen 40 und 70 Jahre alt. Viele Stammgäste. Animation für kleine und grosse "Kinder" nur sehr zurückhaltend. Gewundert hat uns der Umstand, dass es auch Rusen gibt, die nicht den ganzen Tag gröhlend an der Flasche hängen. Viele Franzosen und Gäste aus der Westschweiz. Umgangssprache ist französisch, aber mit Deutsch und Englisch kommt man ganz gut durch. Die Gartenanlage verfügt über einen Thermal- und einen "normalen" Chlorwasserpool. Ebenso vorhanden, ein Hallenbad das zu unserer Überraschung auch eifrig benutzt wurde. Im gleichen Gebäude ein Fitnessraum mit Hanteln und Maschinen der aber aufgrund der Hitze nur sehr zurückhaltend genutzt wurde. Internet: Hier steht leider nur ein Rechner zur Verfügung. Dafür umsonst. Unterm Strich waren wir vom Hotel positiv überrascht.


Umgebung

5.5

Das Hotel hat direkte Strandlage. Auch bei voller Belegung sind am Strand und auch an den verschiedenen Pools immer genügend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Sauberkeit am Strand, soweit das Hotel darauf Einfluss hat ist top. Gegen Seegras und Exkremente von vorüberziehenden Kamelen und Pferden ist das Hotel mehr oder weniger machtlos. Verschiedene Hotels bieten Drachenfliegen oder Bootsausflüge zur blaune Laune an. Kosten: 20 Euro zur blauen Lagune, 50 Dinar für zwei Personen und ca. 20 min.


Zimmer

5.5

Bis auf die erwähnten, kleinen "Fehler" fühlten wir uns rundum sauwohl. Unser nächster Aufenthalt ist für August 2009 geplant.


Service

6.0

Hier gibt es schlichtweg nichts was wir bemängeln könnten. Eine defekte Glühbirne und eine lärmende Minibar wurden sofort ausgewechselt. Frische Handtücher gab's zwei mal am Tag und die Reinigung des Zimmers ist top. Gereinigt wurde während wir beim Frühstück waren. Meine "Regierung" feierte während unseres Aufenthalts ihren 50. Geburtstag. Unser Tisch war am Abend mit Blütenblättern geschmückt, zum Nachtisch gabs eine Torte und eine Flasche Schampus auf Kosten des Hauses. Wohlgemerkt, ohne dass


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet bietet für eine Woche genügend Abwechslung. Vom Diätbuffet über Tomaten, Eier, Speck, Früchte und Rollmops ist alles da. Brot und Marmelade natürlich auch. Abends Vorspeise vom Buffet, Hauptgang wird serviert. Von den Herren wird abends eine lange Hose erwartet. Damen dürfen da schon mal freizügiger zum Dinner. Kellner alle in weissen Handschuhen, das Essen ist abwechslungsreich, jeden Abend auch eine tunesische Spezialität. Der französische Einfluss ist allgegenwärtig. Der


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie erwähnt nur ein Rechner der den Gästen dafür kostenlos zur Verfügung steht. Zum e-mail check absolut ausreichend. Ein WLAN wäre meiner Meinung nach aber für 5 Sterne durchaus angebracht. Volleyball, Handball usw. nur sehr zurückhaltend. Ab und zu ein Wasserballturnier im Pool. Für Eltern mit Kleinkindern ist hier schlichtweg nichts los und es wird auch nichts geboten was aber auch beabsichtigt ist. Dass Hallenbad steht allen Gästen kostenlos zur Verfügung. Liegen, Sonnenschirme und Badetüche


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin & Otto (26-30)

August 2008

Fünf Sterne, aber nichts dahinter

3.8/6

Das Hotel hat seine Glanzzeiten wohl hinter sich. Bei der Ankunft zeigt sich einem das Hotel im ordentlichen, aber keineswegs erstaunlichen - im Sinne von WOW- Zustand. In den Fluren im Haupthaus liegt dunkler, fleckiger Teppich, die Klimaanlage wird wohl mit Diesel oder Ähnlichem betrieben - es roch oft danach, sehr unangenehm. Die Zimmer an sich waren ok, aber teilweise auch noch mit Teppich ausgelegt, was sehr unhygienisch ist. Fliesen wären weitaus besser zu pflegen. Das Badezimmer könnte auch ne Sanierung vertragen. Insgesamt ein Hotel, das 4 und nicht 5 Sterne verdiente.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen wird man etwa eine halbe Stunde zum Hotel gefahren. Dem Hotel gegenüber liegen ein Souvenirshop, in dem man günstig gekühlte Getränke kaufen kann (für den Pool, den Stran). Außerdem findet man einige Bars und einen Thailänder. Nach Midoun sind es etwa 4 km, das Taxi dorthin kann man sich also locker leisten.


Zimmer

3.0

Top: Flachbildfernseher. Gut: Zwei große Betten; für (Ehe-)Paare aber eher schlecht... Flop: Teppich, altes Bad, aber dennoch sehr sauber (so gut es eben geht, alte Fliesen sauber zu halten), nur 4 deutsche Fernsehprogramme (ARD, ZDF, Pro7, RTL), aber passt schon. Sonst: Extra Couch, abgetrennt von den Betten, Einbauschränke, extra Toilette.


Service

3.5

Das Hotelpersonal empfand ich als unterkühlt, etwas hochnäsig uns gegenüber. Mit wenig Deutsch, vor allem Französisch und auch Englisch kommt man gut durch den Urlaubsalltag. Der Zimmerservice war ok. Im Bad wurden die Handtücher einmal pro Tag gewechselt; am Abend auf Wunsch nochmals (nach dem Duschen). Ansonsten wurde zwar das Bett gemacht, aber gestaubsaugt wurde nicht (der Teppich war die Woche über mit den selben Sandresten bedeckt). 1 PC mit Internetzugang in der Empfangshalle - viel zu we


Gastronomie

2.5

Frühstück: ein so schlechtes, einfallsloses Buffet habe ich noch in keinem Urlaubsdomizil erlebt. Es gab weder frisches, französiches Baguette(wie sonst auf Djerba bzw. Tunesien üblich), noch gescheiten Toast, sondern nur die alten Baguettesemmeln vom Vortag. Schlimm. Pampige Marmelade, qualitativ serh schlechten Käse (eigentlich war das ein Schmelzkäse, den man auf Sandwiches legt bzw. einen Toast überbackt). Wurst - undefinierbar. Darauf kann ich gerne verzichten, aber wenn man schon mal wähle


Sport & Unterhaltung

5.5

Sport und Unterhaltung gibt es in diesem Hotel gar nicht, weil der Urlauberstamm im Schnitt 65 Jahre und älter ist. Großer Hauptpool: sehr groß; gut, um viele Bahnen zu schwimmen (20m mal 30 m). Liegewiesen am Pool gepflegt. Man bekommt immer eine Unterlage auf die Liege und ein extra Handtuch. Das Gleiche Prinzip findet man am Strand. 2 Liegen und ein Schirm sind obligatorisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna & Robby (41-45)

August 2008

Erholung und Ruhe pur, Hotel zum Ausspannen

5.7/6

Ein sehr gut geführtes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Das Essen ist abwechslungsreich und es gibt verschiedene Themenabende. Da es zum Teil deutschsprachiges Personal gibt, fällt die Verständigung nicht schwer. Sonst sind die Gäste zum grössten Teil Franzosen. Ausreichend Liegen sind am Pool und am Strand vorhanden.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt, am Pool hat jeder seine Ruhe, es ist sehr erholsam, keine Kinder, keine Musik, keine Animation, einfach relaxen. Am Strand das gleiche, alles ruhig und immer liegen für jeden. Strand sauber Wasser klar.


Zimmer

5.5

Zimmer sehr groß, sehr sauber und gepflegt. Bad sehr groß, immer frische Wäsche. Und auch im Zimmer ist absolut ruhig.


Service

5.5

Service gut, man hat immer den gleichen Tisch, die gleichen Ober. Bediehnung ist sehr schnell. Abendesen nur in schöner Kleidung so wie sich das gehört. Wer mit Schlapperlook kommt wird nicht in den Speisesalon eingelassen, somit freut sich auch das Auge. Elegante Kleidung erwünscht.


Gastronomie

5.0

Preise ok. Trinkgeld geben ist doch selbstverständlich, oder Arbeiten SIE um sonst?


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt keine verrückten die bei 45 joggen, Pool sehr schön und gepflegt, alles sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl Michael (46-50)

Juli 2008

Preis / Leistungsverhältnis stimmt nicht.

4.8/6

Hotel ist ganz neu. Teilweise erst später eröffnet ( keine Disco, kein Spa, nur ein Restaurant mit zwei Speisekarten, TV kaputt, fast keine Gäste, alles sau teuer, etc. Hotelanlage aber sehr schön, Bedienung sehr freundlich. Strandpflege mangelhaft. Kein Barbetrieb am Strand.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gerry (61-65)

Mai 2008

Badeurlaub mit gewissem Flair

5.6/6

Ruhige, saubere Anlage, mit gewissem Charme. Erbaut 1990. Vielleicht etwas renovierungsbedürftig, besonders die Gänge zu den Zimmern. Essen (HP) abwechslungsreich. Personal unaufdringlich und hilfsbereit. Pool und Strand wirklich o. k. Das Hasdrubal kann man ohne Bedenken weiterempfehlen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulf-Dieter (70 >)

März 2008

Ausgezeichnet geführt, gepflegt, sehr komfortabel

5.8/6

Das Hotel liegt direkt an einem sauberen und gepflegten Strand. Es hat einen Pool mit warmem, braunen, eisenhaltigen Thermalwasser, dem eine gute Heilkraft für alle Körpergelenke zugeschrieben wird, einen ca. 50 Meter langen, großen Au0enpool, ein großes Hallenbad mit Hammam und einen Fitnessbereich. Wer möchte, kann, allerdings teuere, Thalassaanwendungen in dem gut ausgestatteten Thalassazentrum bekommen. Bedienung und Bedienungspersonal sind perfekt. Außer dem goßzügig ausgestatteten Speisesaal gibt es ein Restaurant, Snacks am Pool und ein maurisches Caffé. Ein nicht sehr gepflegter 27 Loch Golfplatz liegt 2km vom Hotel entfernt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Annette (36-40)

März 2008

Endlich ein perfektes Hotel für Ruhesuchende

5.2/6

Passt nicht für Kinder oder Familie, fast nur ältere, ruhige Leute. Fast immer Paare oder 2 Freunde, sehr gut auch für Leute die allein sind, wenn man will kann man am Tisch für alleinreisende sich hinsetzen. Wer Viel Musik und Animation sucht ist hier total falsch, gut dass es auch noch solche Hotels gibt!(sorry für die Fehler ich bin aus Frankreich)


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Gastro
Ausblick
Ausblick
Pool
Gastro
Lobby
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Ausblick
Restaurant
Strand
Lobby
Gartenanlage
Ausblick
Lobby
Restaurant
Super vzdálené od sebe
Bazen
Bazen
Studené předkrmy. ty byly výborné
Snídaně super!
Z restaurace
Kvalita a čistota
Nenápadný hotel
Super moře a teplé!
Vynikající dolce
Ukázka menu u vchodu do restaurace
S kvalitou hlavních jídel u večeře mají rezervy
Zahrada je na jedničku s hvězdičkou
Výhled z pokoje
Schöner Garten
Restaurant aussen
Liegen am Pool
Eingang mit schöner Deko
Grosser Pool
Thalassa
Gartenansicht
Sitzgruppe im Zimmer
Standard Zimmer
Décoration anniversaire
Soirée anniversaire
Plage
Plage
Restaurant barbecue vue plage
Intérieure
Soirée habitués
Thalasso eau mer chauffée
Tisanerie thalasso
Vue sur la plage
Vue depuis la terrasse du petit déjeuner
Entrée restaurant
Hall d'entrée
Chambre avec literie très confortable
Salle de bain
Vue sur terrasse
Depuis le petit déjeuner dehors
Vue sur jardin depuis la chambre
Au bord de la piscine
Entrée de l'hotel
Vue sur le'espace extérieur
L'accueil
L'accueil
Vue depuis la sale à manger de la piscine extérie
Doppelzimmer mit Ausblick zum Meer
Hotel hasdrubal
Basen hotelowy
Centre of thalassotherapy
Lobby
Wnętrze pokoju z widokiem na morze
Hotel hasdrubal by night
Certyfikat 5 gwiazdek
Sejf w pokoju
Toaleta w pokoju
Hasdrubal Pool
Liegen und Schirme vom Hotel Hasdrubal
Vorderansicht vom Hotel
In der Halle
Liegen und Strand vom Hotel Hasdrubal
Strand vorm Hotel
Poolanlage
Blick vom Strand zum Hotel
Blick auf den Pool