Saphir Palace & Spa

Saphir Palace & Spa

Ort: Hammamet-Yasmine

80%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.8
Service
4.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Mike (46-50)

Dezember 2019

Ein Superhotel mit tollem Ausblick

6.0/6

Das ist ein wunderbares Hotel in Yasmin Hammamet, in dem wir uns richtig wohl gefühlt haben. Das Hotel ist gerade in einem veränderungs Plan, den April wird es einer größeren hotelkette angehören. Somit wird der komplette Service und alles noch mal überarbeitet. Wir hatten eine super tolle Zeit. Vielen Dank an Hethem für den Support und für die Hilfe und auch natürlich an unsere Nora.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ikbal J. (36-40)

September 2019

Familienfreundliche Hotelanlage

5.0/6

Wir hatten uns in der Woche gut erholt und die Kinder hatten Spaß sei es am Strand oder in der Hotelanlage. Das Personal war hilfsbereit und unser Zimmer sauber.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Tunis ist das Hotel in ca. einer Stunde zu erreichen


Zimmer

4.0

Ausstattung: ok Sauberkeit : sehr gut


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereithat sich keine Mühe gegeben uns einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen


Gastronomie

4.0

Internationales Büfett, Kinderfreundlich aber wir wünschen uns mehr lokale Gerichte


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

May (19-25)

August 2019

Das beste Hotel Tunesiens

6.0/6

Ich war da für eine Woche. Das war Traumhaft: das Service ist super, das Zimmer ist sauber und das Essen war köstlich. Das Hotel ist zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urlaub im Tunesien (36-40)

August 2019

Einfach schön

6.0/6

Das Hotel bietet schöne Aussichten gute Service, nette Mitarbeiter gutes Essen Außerdem finde ich Hammamet einer von den besten Städte Tunesien.Einfach zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Juni 2019

Keine Empfehlung

2.0/6

Ich bin öfter auf Geschäftsreisen in Tunesien. Dieses hotel ist nach europäischem Standard ehr ein mittelmäßiges 3 Sterne Hotel und kein 5 Sterne Hotel.


Umgebung

3.0

Für den abendlichen Ausgang gut ansonsten gibt es wesentlich schöner gelegenene Hotels in Hammamet.


Zimmer

3.0

Zimmer sind noch das beste am Hotel wenn denn die Ausstattung funktioniert


Service

2.0

Service ist auch eines 3 Sterne Hotels nicht würdig.


Gastronomie

2.0

Man kann etwas Essbares finden, dass war es dann aber auch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Mir sind keine bekannt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hazar (36-40)

August 2017

Nie mehr wieder

1.0/6

Kundenservice Katastrophe Essen schmeckt aber keine Auswahl. Dreckig : Zimmer, kein Wechsel von Handtücher oder Bettwäsche. Mitarbeiter unfreundlich bis zum unverschämt. Hotelregeln noch nie woanders gehört. Man fühlte sich wie im Gefängnis mit Freiheit zum rausgehen mehr nicht ... Es war mal besser deswegen bin ich wieder gegangen aber jetzt nie mehr ....


Umgebung


Zimmer

3.0

Zimmergrösse, Bett, Einrichtung : super Sauberkeit , wäschewechsel : schlecht


Service

1.0

Unmöglich bis zu unverschämt


Gastronomie

2.0

Schmeckt aber keine Auswahl . Jeden Tag das gleiche und nur wenig Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carolin (19-25)

Oktober 2014

Toller Urlaub, tolle Menschen, tolles Land

5.5/6

Das äußere Erscheinungsbild des Hotels ist wirklich sehr schön. Das Haus sieht von außen sehr prunkvoll und majestätisch aus. Sobald man das Foyer betritt, erkennt man bei genauerem Hinsehen allerdings schnell, dass die Anforderungen eines 5 Sterne Hotels in Tunesien doch so ganz andere sind als in Europa. Nichtsdestotrotz ist der Eingangsbereich sehr schön eingerichtet ( Bar, stilvolle Möbel, Flügel...). Die Größe des Zimmers war mehr als zufriedenstellend. Allerdings hatten auch wir anfangs ein Problem mit der Sauberkeit. Uns wurde schnell bewusst, dass wir unseren deutschen, "peniblen" Standard nicht mit dem tunesischen vergleichen können. 5 Sterne hin oder her.. Jedoch kann man definitiv nicht sagen, dass man sich in diesem Hotel nicht wohlfühlen kann. Die Prioritätensetzung ist in Tunesien nicht mit der der Deutschen zu vergleichen. Vom Buffet waren wir restlos begeistert! Täglich eine große Auswahl und liebevoll hergerichtet. Auch als Vegetarier nur zu empfehlen!! Gläser, Besteck und Teller waren stets ausreichend und Sauber!! Das Publikum war bunt gemischt. Engländer, Franzosen, Lybier, Deutsche, Italiener..


Umgebung

6.0

Der Strand liegt in unmittelbarer Nähe. Um zu diesen zu gelangen, überquert man lediglich die Hauptstraße. Wir hatten zu dieser Zeit (außerhalb der Saison) KEINERLEI Probleme damit. Wenn es in Tunesien etwas zu Genüge gibt, dann Shops zum einkaufen! Beim Verlassen des Hotels hat man rechts und links vom Ausgang die ersten kleineren Einkaufsmöglichkeiten. In diesen kann man Getränke und kleinen Krimskrams erwerben. Möchte man Klamotten, Souvenirs oder Ähnliches kaufen, ist das "Joy´s" der nahe


Zimmer

5.0

Die Größe des Zimmers war mehr als ausreichend! An sich wurde sich bemüht, dass Zimmer attraktiv zu gestalten. Insbesondere das Bad war wirklich SEHR schön. Wie bereits erwähnt, war der Schrank der Minibar stark beschädigt. Klimaanlage, Telefon und TV funktionierten einwandfrei. Wir hatten keine Kaffeemaschine auf dem Zimmer, allerdings brauchten wir diese auch nicht. Die erste Grundreinigung im Bad war miserabel. Allerdings wurde es von da an täglich besser! In Deutschland würde man ein B


Service

5.0

Wir haben selten derart warmherzige, offene, liebevolle und freundliche Menschen getroffen wie in Tunesien! Ob an der Rezeption, im Restaurant, im Spa- Bereich oder einfach auf der Straße und im Getümmel... Nach wenigen Anlaufschwierigkeiten konnten wir uns problemlos mit den Menschen verständigen und unterhalten. Englisch- und vorallem Französischkenntnisse sollten unbedingt vorhanden sein. An der Rezeption gibt es nur eine Frau, die fließend Deutsch spricht.


Gastronomie

6.0

Die Qualtität der Speisen zum Buffet waren überdurchschnittlich gut! Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass auch landestypische Speisen angeboten wurden. Wie bereits erwähnt, waren die Teller, Tische, Bestecke stets einwandfrei und sauber. Die Atmosphäre im Restaurant war entsprechend der Launen der Gäste. Es ist unglaublich, wie unzufrieden und respektlos sich manche Menschen gegenüber den Kellnern verhalten haben. Aber gut.. Wir waren restlos begeistert vom Personal im Restaurant. Auc


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Strand wurde täglich Volleyball gespielt. Ansonsten hielt sich das Sportangebot in Grenzen. Allerdings fragten wir auch nicht nach weiteren Sportangeboten. Hinsichtlich der Disco kann ich keinerlei Bewertung abgeben, da ich diese nicht besucht habe. Die Musik war nur verdammt laut. Liegen und Auflagen am Strand waren mit Handtuch okay. Da die Gäste ihr Zigarettenstummel prinzipiell in den Sand steckten und NICHT wegräumten, fand man diese beim Buddeln öfters. Grober Schmutz wurde in der Re


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Oktober 2014

Klasse Hotel, wir kommen wieder!

6.0/6

Der Service war erstklassig, wahnsinnig aufmerksam und freundlich! Leider waren kaum Kinder im Hotel (unsere Tochter ist 8 Jahre), wir hatten trotzdem sehr viel spass und haben die Ruhe am hotelpool genossen! Herrlich! Essen war auch sehr lecker! Der Dreck in der Umgebung ist weniger schön und die Gerüche, puh, aber da konnte das Hotel auch nichts machen. Der hoteleigene Strand ist stets saubergehalten worden! Auch hier möchte man sich gern aufhalten! Die Türen der Hotelzimmer könnten ein wenig Öl vertragen ;-) , das Knarren war halloweentauglich :-D


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (46-50)

September 2014

Eine große Katastrophe

2.7/6

Die größe der Zimmer ist in Ordnung.Allerdings wird hier nichts von Sauberkeit gehalten. Ob in der Lobby oder im Zimmer,es war wirklich eklig. Das darf bei 5 Sternen (auch wenns Landeskategorie heist ) nicht vorkommen. WiFi funktioniert nur für ein paar Stunden kostenlos,dann muss man zahlen. Ein echtes Armutszeugnis.Die Entschuldigung,es sei ein armes Land greift auch nicht,denn wir waren schon in ärmeren Ländern.Dort gab es diese Mängel nicht.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zentral,um die ecke sind viele Supermärkte und Restaurants(auch am Strand) zu erreichen.Die neue Medina ist ca. 5 gehminuten entfernt. Nach Hammamet City kann man bequem mit dem Taxi für 10 Dinar fahren.Die alte Medina dort ist wirklich schön.Man kann auch einige Ausflüge buchen.Wie hatten nach längerem bereden die Wüsten-Tour(im Moment etwas gefährlich wegen der angespannten Lage zu Algerien)gemacht und es war ein Traum.Am Strand kann man etliche sportliche Aktivitäten machen,es


Zimmer

2.0

Der Zustand des Zimmers war wie der Rest des Hotels katastrophal.Der Schrank in dem die Minnibar steht bricht fast auseinander.Übrigens war die Minnibar natürlich nicht AI.Die Bettdecken und Kopfkissen wurden bei neubezug des Zimmers nicht gewechselt denn man konnte noch den vorbesucher riechen-echt ekelig.Und die Klobürste!!!! Mein Gott,schaut euch nicht die Klobürste an,dann wird alles gut.Fernseher hat funktioniert,Kaffeemaschine gab es natürlich auch nicht(immer diese Ansprüche).Wenigstens w


Service

3.0

Eins muss man sagen,die Menschen in diesem Land sind wirklich sehr nett und die meisten sprechen 3 Sprachen(auch Deutsch). Die Zimmer werden täglich gereinigt,allerdings nur oberflächlich(Klobürste!!!! usw..).Die Bettwäsche kommt genauso schmutzig aus der Wäscherei wie sie hineingekommen ist.Ansonsten muss man für alles extra bezahlen z.b. hatten wir 1x Zimmerservice.Wir mussten für 4 Bier 32 Dinar zahlen obwohl wir AI gebucht hatten.Das waren 14 Dinar fürs Bier und der Rest Service????Die Kelln


Gastronomie

3.0

Es gab ein Buffet-Restaurant das auch relativ sauber aussah.Die Speisen waren alle frisch und es gab für jeden Geschmack etwas.Leider waren die Speisen doch etwas zu sehr für Touristen gewürzt,also eher fade als Orientalisch.Die Tischweine waren nach dem zweiten Glas Trinkbar.Es gibt aber auch andere Weine, die man natürlich zahlen muss,die dafür aber gut sind.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animation usw.. haben wir nicht viel genutzt,wirkte aber bis auf die stellenweise sehr stressige Musik ganz o.k..Die Liegen am Strand/Pool waren eigentlich müll,aber mit den Auflagen ging es.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2014

Katastrophe!!Nie wieder Iberostar

3.6/6

Wir waren hier in einem 5 Sterne Hotel, hatten extra Iberostar gebucht( wegen dem Standard). Aber es entwickelte sich zu einem Katastrophen-Urlaub.Der Speisesaal eine Bahnhofshallen Atmosphäre, nichts schönes, wenn man später zum Essen kommt verdreckte Tischdecken. Mehrere Fliesen am Pool kaputt, viel laute Musik am Pool ( nichts zum entspannen), Toiletten am Pool verdreckt, nächste Toiletten an der Rezeption immer Defekt, also bleibt nur der gang auf das Zimmer.Vorhang hängt runter im Zimmer,Safe nicht Fest installiert, Aussage vom Personal :Das ist Normal in Tunesien, den klaut doch keiner. Fernseher nur grünes Bild,Aussicht auf ein verdrecktes Dach.Viele haben sowie Wir nach mehreren Tagen umgebucht, kein 5 Sterne Standard!! Nie wieder, und nicht weiter zu Empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (66-70)

Juni 2014

Für uns war es ein schöner und gelungener Urlaub.

5.7/6

Ein sehr schönes 5 Sterne Hotel mit ca 230 Zimmern.Das Hotel war sauber und die Zimmer sehr groß. Die Betten waren top.Das Bad mit seperater Toilette,Badewanne und großer Dusche.Alles sehr sauber.Wir hatten All Inclusiv..Im Hotel waren überwiegend Deutsche und Belgier vereinzelt auch Engländer und Holländer.


Umgebung

5.0

Der Strand war sauber und lag direkt am Hotel, durch eine Straße getrennt.Geschäfte für Souveniers und Supermärkte waren in unmittelbarer Nähe.Bushaltestelle ist in ca 200mtr.Taxis Tuk Tuk Kutschen und Bimmelbahn halten auf Handzeichen.


Zimmer

6.0

Große Zimmer. Großer Kleiderschrank Fernsehschrank mit Fernseher (4 Deutsche Programme) Schreibtisch kleiner Tisch ,2 Sessel Telefon und Klimaanlage, großer Balkon mit Tisch und2 Stüühlen.Sehr sauber inklusiv Bad und Toilette.


Service

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber.Handtücher wurden jeden Tag gewechselt.Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.Das Personal sprach Französisch,Englisch und Deutsch.Es gab einen Mini Club und einen Arzt auf Anruf. Beschwerden wurden umgehend abgestellt soweit es sofort möglich war.


Gastronomie

6.0

Der Speiseraum war sauber drinnen und draußen.Das Essen war landestypisch mit französichem Akzent. Es war reichhaltig und abwechslungsreich.Das Personal war freundlich und sauber.Zu Preisen kann ich nichts sagen,da wir ALL Inlussiv hatten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab verschiedene Freizeitangebote wie z.B. Bogenschießen,Boccia,Volleyball Wasserball Tennis usw.Auch gab es einen Miniclub.Die Liegestühle waren sauber und mit dicken Auflagen versehen.Liegestühle und Auflagen am Pool und Strand kostenlos.Der Pool war sehr groß und sauber Es gab noch ein Planschbecken und eine kleinen Spielplatz.Sehr große Grünanlage. Sonnenschirme könnten ein paar mehr sein. Ansonsten eine super Anlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juni 2014

Perfektes Hotel für Menschen, ohne Ansprüche

3.2/6

Wahnsinnig enttäuscht wurden wir bei diesem "5 Sterne Hotel" Wenn man Französisch spricht, hat man viele Vorteile. Altersdurchschnitt ist bunt gemischt. Bei einem der 2 Lifte funktioniert der Knopf in den ersten Stock nicht, wurde innerhalb von 10 Tagen nicht repariert.


Umgebung

4.0

Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick. Das Zimmer lag direkt an der "Uferstraße" (Hauptstraße, 6 Spurig!). Vom Flughafen sind wir über 2 Stunden bis zu Hotel gefahren (mehrmalige Stopps bei anderen Hotels). Hammamet ist ein sehr lebhafter Ort, dadurch auch ziemlich laut. Tunesien allgemein ist ja ein sehr armes Land, das sieht man natürlich auch in der Umgebung. Viele Renovierungen wären nötig und dringend eine richtige Müllentsorgung. Restaurants, Bars und Geschäfte sind sehr nah. Ausflugsm


Zimmer

3.0

Wir haben eine Juniorsuite mit Meerblick gebucht (Zimmer 344) Leider hatte das Zimmer sehr viele Mängel (Haare im Bett, viele Ameisen, Klimaanlage konnte man nicht einstellen, da das Gehäuse der Fernsteuerung gleich runtergefalln ist, Risse im Beistellbett, sehr alter Fernseher mit schlechter Auflösung, Einrichtung allgemein im Zimmer alt und fleckig, die Balkontüre kann man nicht ganz schließen, Türkarte funktioniert von 10 Versuchen 1 mal, keine Möglichkeit nasse Badesachen aufzuhängen,) leide


Service

3.0

Als wir das Hotel bereist haben, waren wir die einzigen Gäste, die zu dem Zeitpunkt angereist sind. Somit haben wir einen netten Empfang und eine volle Einweisung von dem Rezeptionsteam erwartet. Aber es war eher ein "hier habt ihr eure Zimmerkarte, viel Spaß". Keiner hat uns gezeigt, wo wir unser Zimmer finden. Der Kofferträger ist nach uns erst los gegangen... Wo die Bars, Restaurant, Pool usw. liegen, wurde uns immer erst gesagt, nachdem wir nachgefragt haben. Nun ja, manche Kellner sind meis


Gastronomie

2.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und 2 A la Card Restaurants ausser Haus. In denen konnte man aber kein Essen auswählen, sondern man bekam einfach was gerade Thema war. Bars gibt es gesamt eigentlich 5 Bars wobei eine Bar ( bei dem Fernseher ) nie besetzt war. Qualität habe ich bei einem "5 Sterne Hotel" mehr erwartet, als wir bekommen haben. Die Getränke bekommt man immer in kleinen Gläsern, als würden sie sparen wollen. Wenn man nach großen Gläsern fragt, wird man böse angeschaut und es heißt entwe


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist wirklich das Beste am Hotel, auch wenn es für Kinder nichts zum Spielen darin gibt. Kinderclub hat mit 4 Stunden am Tag zu wenig geöffnet. Achtung! Kampf um die Schirme am Morgen beim Pool!! Liegen sind ganz ok. Tische sind ziemlich schmutzig. 20:30 gibt es für 20 Minuten eine Mini-Disco. Um 21:30 gibt es eine Show, die sich jede Woche wieder holt. Am Strand sind die Liegen mies und es gibt zu wenig Auflagen. Schirme gibt es aber genug. Der Strand ist ziemlich schmutzig, es gibt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Juni 2014

Hotel gut, Meer und Strand voller Müll

4.9/6

Hatten trotz allem einen schönen Urlaub. Hotel O.K., Pool O.K., Essen O.K.. Kaffee schmeckte uns gut. Personal sehr freundlich und Zimmerreinigung auch gut. Toiletten in der Lobby und Pooltoiletten waren sehr sehr unsauber. Wir wollten eigentlich einen reinen Strandurlaub machen. Das ging aber nur die ersten 7 Tage. Dann mussten wir leider an den Pool, welcher aber gut war. Auf dem Meer hatten irgendwelche Schiffe Unmengen an Müll verklappt, welcher dann Tagelang angespült wurde. Der komplette Strand und das Wasser von Yasmin war von einem auf den anderen Tag Kontaminiert. Jeden Tag kam neuer Müll an. Von Plastebeutel über Glasflaschen und Kanister bis zu Autoteilen u.a. eine halbe Autoschürze. Vor allem schwamm das alles im Meer rum. Im Meer Baden war ausgeschlossen. Dass das Saphir Palace und Iberostar nichts für die Müllentsorgung im Mittelmeer können sehen wir ein, aber der Strand wurde nicht und erst nach heftigen Protesten nur sporadisch beräumt. Nie wieder Iberostar! Und dass die Tunesische Regierung solche Müllverklappungen toleriert ist uns auch unbegreiflich. Uns würde mal interessieren ab welcher Woche das Meer und der Strand wieder müllfrei sind


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (51-55)

Mai 2014

5 Sterne Hotel, niemals!!

4.1/6

Niemals 5 Sterne, nie wieder dieses Hotel.Wir waren ausserhalb der Saison, leider keine Deutschen Gäste da,somit wurden wir nicht beachtet. All in gebucht,aber nur Vollpension bekommen.Strand,Liegen und Auflagen der Liegen sehr alt und defekt. Müll lag überall herum,wurde niemals weggemacht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Paul (46-50)

März 2014

Strandhotel

4.4/6

Das Hotel hat gut eingerichtete, saubere Zimmer. Es gibt einen grossen Aussenpool (mit Animation fuer die Gaeste), zum Meer muss man nur ueber die Strasse gehen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albert (46-50)

Februar 2014

Preis-Leistung excellent

5.3/6

Hallo, es hat viel Spass gemacht und die Angestellten waren sehr bemüht, gut drauf und haben alles möglich gemacht, was machbar war. Excellente Aufenthalt und ich komme wieder - sehr gutes preis-leistungsverhältniss !! gruss A. H.


Umgebung

6.0

Sehr schön direkt am Strand gut gelegen !


Zimmer

5.0

Nicht nagelneu, aber alles pikobello, was man gerne hat war da !


Service

5.0

immer sehr freundlich, familiär und was machbar ist wurde gemacht.


Gastronomie

5.0

Essen und Getränke landestypisch und für Europäer etwas ungewohnt, aber immer etwas gutes dabei !!


Sport & Unterhaltung

6.0

haben golf inclusive gespielt mit sehr anspruchsvollem Platz mit dabei !


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alev (31-35)

Februar 2014

Schönes Hotel zum Wohlfühlen

5.8/6

Ich war mit einer Freundin vom 14.02. - 21.02.2014 im Hotel. Die Anreise und Abreise ist ohne Schwierigkeiten verlaufen. Ich hatte ein Doppelzimmer im 4 Stockwerk mit Meerblick. Ein schönes und sauberes Zimmer (wurde frisch gestrichen). Zu den anderen Zimmern kann ich nichts sagen aber im 4 Stockwerk so wie ich es gesehen habe wurden alle Zimmer neu gestrichen. Man hat ein großes und bequemes Bett, das Badezimmer ist auch groß, mit Badewanne und großer Dusche. Mein Zimmer wurde täglich gründlich aufgeräumt. Da mir persönlich Sauberkeit das wichtigste im Urlaub ist um mich wohl zufühlen, war dies mit dem Zimmer das ich bekommen habe erfüllt. Die Lobby ist groß und man kann sich einen schönen Abend machen bei Musik und einem Drink. Das Animationsteam ist sehr bemüht und überlegt sich für die Abendstunden immer eine gute Show. Auch Tagsüber gibt es am Pool Animation z.B. Zumba:). Im Außenpool konnte man derzeit noch nicht schwimmen weil es noch zu kalt war auch ins Meer konnten wir nicht. Aber im Hotel gibt es ein Hallenbad und ein kleines Fitnessstudio sowie Wellness (Hammam, Massagen usw). Dieses Angebote habe ich nicht ausprobiert deswegen kann ich dazu nichts sagen.Es gibt im Hotel auch eine Spielecke (z.B. Billard, Kicker, usw.,). Ein Spielplatz für Kinder ist auch vorhanden. Der Speisesaal ist groß und sauber. Wir hatten immer einen sauberen Tisch. Das Essen war gut und lecker. Ein Lob an das ganze Personal. Sie waren alle sehr freundlich und immer Hilfsbereit.Danke.Einen besonderen Dank an Lutfi von der Rezeption und den anderen Personal an der Rezeption, sie waren immer für offene Fragen Hilfsbereit da. Danke:). Gegenüber vom Hotel ist gleich das Meer. Das Hotel liegt gleich an einer Straße, wo man alle Möglichkeiten wie Shoppen, Bars, Restaurants gleich um die Ecke hat. Also langweilig wird es da bestimmt nicht. Ich bin gerne ins Joys zum shoppen gegangen, die Preise dort sind schon an der Ware dran und man muss nicht handeln. Es gibt dort schöne und günstige Sachen zu kaufen. Neben dem Joys, was wirklich nur 5 min vom Hotel zu Fuß entfernt ist, gibt es auch ein einheimischen Restaurant wo man gut und günstig einen kleinen Sack zu sich nehmen kann. Wenn man noch andere Städte besuchen möchte. Kann man mit dem Bus 115 oder 120 für 1 Dinar nach Hammam et in die City fahren.Man kann auch ein Taxi nehmen nach Hammam et diese würde pro Strecke 10 Dinar kosten. Dort kann man die Medina besuchen, dort bekommt man günstige Silberketten, muss man aber Handeln um einen guten Preis zu bekommen. Ansonsten kann man mit dem Zug oder Sammeltaxis andere Städte besuchen wie Sousse ist ca. 60 km entfernt oder Tunis ist ca. 80 km. Tunis und Sousse haben mir sehr gut gefallen, ist nicht so touristisch und man bekommt einen bessern Einblick wie die einheimischen Leben.Über die Reiseleitung habe wir die Tour El Djem & Kairouran gebucht. Da ist man von 08:00 - 17:00 Uhr unterwegs. Diese Tour war sehr schön und man hat die Möglichkeit viele Fotos zu machen und Land und Leute kennen-zulernen.Wir hatten einen wunderschönen Urlaub, wo wir viel sehen und fotografieren konnten, shoppen konnten und uns auch erholt haben. ***Hierfür 10 Sterne***


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

Januar 2014

Rundum zufrieden

5.6/6

Das Hotel liegt direkt am Strand (nur eine Straße überqueren). Es ist sauber, behindertengerecht und familienfreundlich. Die Zimmer (hier Suite) und Badezimmer sind groß, sauber und mit Balkon. Der Yachthafen liegt nur ein paar Gehminuten vom Hotel, ebenso Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Dezember 2013

Wenig erwarten, dann ist man positiv überrascht!

4.7/6

Eine angenehme und erholsame Woche mit Sonne und gutem Essen im Hotel verbracht. Sind ohne Erwartungen (kann man das bei einem Superschnäppchenpreise?) angekommen und waren positiv überrascht für ein schönes Doppelzimmer mit Meerblick. Natürlich ist es von Vorteil, wenn man etwas Französisch spricht, aber viele Angestellte verstehen auch Deutsch und Englisch (z.B. wenn man beim Zimmermädchen Zusatzhandtuch anfordert oder eine Reklamation mitteilt). Die Kellner sowie Köche im Restaurant waren freundlich. Das Personal an der Rezeption war sehr bemüht, auch bei meiner Anfrage betreffend Ausflüge. Animationsteam war bemüht und freundlich. Im SPA Bereich kann man auch mit geschickten Verhandeln einen guten Preis erhalten. Enttäuschung über Veranstalter Thomas Cook: der Betreuer vor Ort war in der ganzen Woche kein einziges Mal anwesend! Wir haben aber trotzdem mit Hilfe eines Rezeptionisten die Abholung zum Flughafen um 4:45h gut erraten!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (41-45)

Oktober 2013

Abgenutztes Hotel

2.9/6

Einmal und niewieder. Das Hotel hat keine 5 Sterne verdient, eher 3 Sterne. Die Sauberkeit und Freundlichkeit lässt zu Wünschen übrig. Der Spa Bereich ist das letzte...Das Essen vom geschmack her ok. Jeden Morgen kalter Kaffee , dafür Mittags warme Getränke [Cola usw.... )


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Toni (56-60)

Oktober 2013

Saphir Palace

3.0/6

Wir waren schon 6mal in Tunesien, aber so ein Hotel haben wir noch nie angetroffen. Konnten einige Male beobachten, dass hinunter gefallenes Besteck sofort wieder ohne Säuberung aufgelegt wurde. Ansonstens ist es sehr stark abgewohnt. Nie wieder dieses Hotel


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Carina (19-25)

Oktober 2013

Mein Sternchen - Saphir Palace Oktober 2013

4.8/6

Das normale Doppel-Zimmer mit Meerblick ist super ausgestattet und ist für Standartverhältnisse sehr groß und geräumig. Besonders das offene Badezimmer hat uns gefallen, dass hat das Zimmer an sich nochmal größer erscheinen lassen. Es wurde jeden Tag ein Wäsche- und Handtuchwechsel vorgenommen und wir konnten beobachten das sogar hinter dem Fernseher und in den Ecken gewischt und geputzt wurden ist! Ein großes Lob an die fleißigen Zimmermädchen! Wir hatten All-inclusive und waren damit voll zufrieden, kostenloses WiFi gibt es in der Lobby und wenn man glück hat reicht es sogar bis an den Pool. Das Essen war in der einen Woche sehr abwechslungsreich es gab öfters mal sehr guten und frischen Fisch. Eigentlich gab es Essen für jeden Geschmack! Die Themenrestaurants die wir besucht haben in der einen Woche, waren ebenfalls in gutem Zustand und in einer super Atmosphäre (Mediterran im eigenen Hotel und Mexikanisch im Iberostar Chich Khan!) Ich persönlich würde dieses Hotel für Paare vorziehen, es gibt mehrere Wellness-Angebote sowie auch in der Umgebung! Mit Kindern ist dieses Hotel nicht zu empfehlen die Animation ist eher schlecht und nicht wie man es aus Clubanlagen kennt! Die Gäste dieses Hotels waren sehr gemischt. Viele Engländer, Franzosen und Russen, aber auch Deutsche und Holländer waren vertreten.


Umgebung

5.0

Zum Strand geht's schnell! Nur kurz aus dem Hotel raus über die kleine Straße und schon ist man da. Wir sind in Tunis gelandet und hatten eine Transferzeit von ca 1,5 Stunden. Die Altstadt sowie die Neustadt waren quasi um die Ecke und man hatte viele Möglichkeiten shoppen zu gehen. Wir haben auch noch ein Ausflug zum Wochenmarkt in Nabeul mit gemacht wo man natürlich alles bekommen hat, was das Herz begehrt! In der Nähe des Hotels gab es wohl auch mehrere gute Discos, die man aber nie gehört h


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick. Ich würde dieses Doppelzimmer schon in eine Superior Kategorie einordnen. Das Zimmer war wirklich sehr geräumig. Unser Balkon war sehr großzügig. Das Badezimmer ist eins der schönsten Badezimmer die ich jemals in einem arabischen Hotel bewohnt habe. Es hatte eine Badewanne und eine große Dusche, sowie eine separate Toilette. Safe ist ohne Gebühr auf dem Zimmer nutzbar. Die Betten waren auch sehr komfortabel, man wollte morgens gar nicht aufstehen!


Service

4.0

Das Personal war äußerst freundlich besonders die an der Bar in der Lobby! Wir wurden immer gut versorgt! Das Animationsteam war meistens auch gut drauf, aber für ein Animationsteam manchmal ein wenig unfreundlich, aufdringlich und die lieben Jungs haben zu viel am Handy gehangen, das ist ein No-Go im Entertainment Bereich, das weiß ich aus eigener Erfahrung! Schade! Kinderbetreuung gab es zu unserer Aufenthaltszeit nicht, wir haben aber ein Kinderspielplatz gesehen, also gibt es wahrscheinlic


Gastronomie

6.0

Es gab 5 Themen Restaurants und das Hauptrestaurant mit Buffet. Das Essen war in der einen Woche sehr abwechslungsreich sogar das Mittagsbuffet. Die Speisen waren immer frisch und lecker. Es gab Essen für jedermann egal ob für Kinder, Vegetarier, Fisch- oder Fleischliebhaber es war immer etwas dabei. Wir hatten immer einen frisch eingedeckten Tisch und wurden nett empfangen und bedient. Die Spezialitäten waren teils Landestypisch und leicht französisch angehaucht, sowie beim Frühstück konnte ma


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Freizeitangebot außerhalb des Hotels war grandios. Man konnte von Tretboot bis JetSki, von Bananaboat bis Paragliding alles machen. Die Anbieter waren seriös und es war ein gutes Preis / Leistungsverhältnis. In der Anlage allerdings war die Animation nicht ganz so gut. Wir wurden am Anreisetag schon dazu gedrängt ein "Kreuz" bei Sehr gut zu machen, ohne das wir irgendwas von der Animation mit bekommen haben. Es gab Bogenschießen, Aqua Gym, Boccia, Beach-Volleyball und Darts. Für ein Iberos


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Achim (46-50)

Oktober 2013

Tolles 5 Sterne Hotel direkt am Sandstrand

5.9/6

Dieses Hotel ist rundherum nur bestens zu empfehlen. Beste Lage am Sandstrand, die Zimmer mit direktem Meerblick sind nur zu empfehlen. Das Personal ist kompetent, sehr freundlich und aufmerksam und mehrsprachig. Das Essen ist vielfältig und das Buffet liebevoll zubereitet. Der direkt am Hotel liegende Sandstrand ist sauber und um diese Jahreszeit für Strandliebhaber ideal. Es weht ein angenehmer Wind . Das All Inklusive Angebot ist zu empfehlen. Tunesien hat uns sehr angenehm positiv überrascht. Ein Tagesausflug nach Kathargo, Tunis und dem andalusischen Dorf ist sein Geld wert. Der recht neue Flughafen Enfidha/Nabeul ist nur ca. 35 min von Hammamet entfernt, das erspart einem eine unfreiwillige Bustour über einen längeren Zeitraum. Für Golffreunde sind auch gute und günstige Angebote vorhanden. Wir haben uns rundherum sehr wohl gefühlt, sind gut erholt und relaxt und haben vor dieses Hotel erneut zu besuchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ina (46-50)

Oktober 2013

Angenehmer Aufenthalt, gerne wieder

5.0/6

toller Erholungsurlaub Preisleistung war angemessen, alles okay, Essen genügend Auswahl, Animation im Hotel bestens, Pool sehr sauber, genügend Liegen und Auflagen vorhanden, große ansprechende Zimmer, Service war angemessen, Gute zentrale Lage zum Hafen, Strand , Zentrum Medina


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Biggi (46-50)

September 2013

Schöner Urlaub, aber unter maximal 3 Sternen

4.3/6

Es war ein erholsamer Urlaub. Besonders hervorzuheben ist die kurze Entfernung zum Strand. Auch die Freundlichkeit des Personals ist tadellos gewesen. Sie mussten oft unter schwierigen Umständen (fehlende Teelöffel, Kaffeekannen, Tassen ) die Gäste bei Laune halten, hatten aber immer ein Lächeln übrig. Leider war während unseren Aufenthaltes einer der beiden Lifte defekt, somit gab es oft Stau am Lift. Die Abstimmung im Hotel bedarf auch einer Überarbeitung. Nach einigen Reklamationen der defekten Klimaanlage, wo jeder eine andere Ausrede fand, stellte sich heraus, dass die Klimaanlage ab dem 15.9. komplett ausgestellt wurde. Wäre schön gewesen, wenn 1. das zu Anfang gesagt worden ware und 2. spontan reagiert worden wäre, den in der ersten Woche hatten wir tagsüber 38 Grad.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mirko (36-40)

August 2013

Klasse Badeurlaub in schönem Hotel,super Strand

5.3/6

Wir waren sehr zufrieden und können das Hotel mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen. Hoteleigener sehr sauberer Strand. Der Bademeister hält lästige Händler fern. Der Pool (auch mit Bademeister) ist sauber und schön groß. Die ganze Anlage ist relativ groß, in der sich alles schön verläuft. Großzügige Essenszeiten und das Buffet wird immer nachgefüllt. Riesenauswahl an inklusiv Getränken.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Simone (19-25)

Juli 2013

Schönes Hotel was keine Wünsche offen lässt

5.0/6

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub in diesem Hotel. Die Zimmer sind groß und mit allem ausgestattet was man so braucht. Auch das Badezimmer ist toll. Es gibt sowohl Badewanne als auch Dusche und ein seperates WC. Die Sauberkeit in den Zimmern war gut. Es wurde jeden Tag gewischt und es gab neue Handtücher. Hier und da gibt es in den Ecken einige verschleißerscheinungen aber das bleibt ja auch irgendwo nicht aus. Nichts womit man nicht leben könnte. .. Die Auswahl beim Essen ist riesig, sodass jeder etwas finden sollte. Auch die Kellner waren immer freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juni 2013

Ein wunderschöner Urlaub

6.0/6

Wir haben einen wunderschönen Urlaub verbracht.Das Hotel ist atemberaubend,alleine der Eingangsbereich ,die große Eingangshalle...alles sehr vornehm und schön gestaltet.Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet,das Bad hat eine Badewanne,eine seperate Toilette u eine große Dusche.Einen schönen Balkon zum Pool hatten wir,mit einem tollen Blick auf die Sillhouette der Stadt und die Berge. Das Essen im Restaurant war abwechslungsreich u sehr lecker.Die Bedienung war nett u höflich,nicht zu aufdringlich u immer bemüht.An der Bar konnte man sehr leckere Cocktails trinken ,aber auch alkoholfreie Getränke waren zu haben... die Barkeeper waren sehr freundlich u immer um gute Stimmung bemüht. Der Pool war sauber u es gab genug Liegen ,die Umgebung um den Pool ist sauber ,regelmässig gingen Gärtner rum um alles zu haken ,zu giessen und in Ordnung zu halten.Die Animateure versuchen jeden zu enimieren mit zu machen ,respektieren es aber wenn man kein Interesse zeigt. Für uns war es der erste Urlaub in Tunesien und wir werden nächstes Jahr wieder kommen u wieder ins gleiche Hotel


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

erni (66-70)

Juni 2013

Tunesien ohne Flair

4.0/6

Das Hotel Iberostar Saphir Palace In Jasmin Hammamet wurd als 5 Sterne Hotel angepriesen, aber das Hotel ist in die Jahre gekommen und macht einen sehr abgenutzten Eindruck. Die Möbel sind sehr abgenutzt und fleckig - teilweise speckig. Die Sauberkeit auf den Zimmern durch die tägliche Reinigung war aktzeptabel. Eine Ausnahme war der großzügige Pool, der sauber und gepflegt ist. Daran hat der freundliche und hilfs- bereite Schwimmmeister einen beachtlichen Anteil. Die Verpflegung kann man als befriedigend ansehen.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

März 2013

Urlaub in Tunesien Hammamet-Yasmine

5.2/6

Ein 5 Sterne Hotel, das zwar nicht ganz dieser Bewertung entspricht, aber aufgrund der freundlichen Mitarbeiter, eines Restaurants mit guter Bedienung und schmackhaftem Essen und eines guten Zimmers diese Kleinigkeit ausbügelt.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gesa (61-65)

November 2012

Sehr schönes Hotel, großzügige Zimmer

5.5/6

Nach 4 Tagen im Solaria haben wir ins Saphir Palace umgebucht und es nicht bereut. Große Zimmer (allerdings auch im Solaria), Badewanne, Dusche und WC getrennt. Immer sehr sauber. Unsere Wünsche (Decken und Kissen) wurden prompt erfüllt. Großer überdachter Balkon, herrlicher Blick übers Meer. AI war in Ordnung, man fand immer etwas aus dem Angebot. ca. 15 % Deutsche, 20 % Engländer, 30 - 35 % Belgier/Franzosen, Rest Araber. Wie wir erfuhren, überwiegend aus Libyen und Algerien. Diese reisten in mehr oder weniger großen Familien vom Kleinkind bis zu den Großeltern an. Das war aber keineswegs störend, es war eine angenehme Multi-Kulti-Gesellschaft in dem Hotel. Wie schon einer meiner Vorgänger bemerkte, kann auch ich nicht nachvollziehen, wieso das Saphir Palace nur 4,5 Sterne und das Solaria 5 Sterne bekommen hat, m.E. wäre es genau umgekehrt. Strand, Pool-Bereich, Hotelhalle, alles besser/großzügiger. Zimmer in etwa vergleichbar.


Umgebung

5.0

Zum Strand musste man eine 6-spurige, aber wenig befahrene Straße überqueren. Uns hat es nicht gestört. Zur Medina 5 Min. Fußweg, zum Hafen 10 Min. Sind mit dem Taxi und englischsprechendem Fahrer nach Tunis, Kathargo und Sidi BouSaid gefahren für 30 EUR p.P. Wurde im Hotel organisiert. Das hat sich gelohnt und man konnte die Besichtigungszeiten selbst bestimmen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr geräumig, mit 2 verschiedenen Sitzmöglichkeiten. Das Bett mit 2,20 m angenehm groß und bequem. Im Bad alles getrennt (Badewanne, Dusche , WC) Armaturen alle i.O. (haben wir auch schon anders erlebt) und sauber .


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption, im Restaurant und Bar waren alle sehr nett und bemüht. Natürlich freut sich jeder über ein kleines Trinkgeld und wir haben uns über nette zusätzliche Gesten gefreut.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant war sauber, die Tische nicht zu eng gestellt und eine recht warme Atmosphäre. Es gab mindestens 10 - 12 verschiedene warme Gerichte, div. angemachte oder rohe Salate und div. Sossen. Nudelgericht wurden nach Wunsch zubereitet. Wie schon gesagt, man fand immer etwas für seinen Geschmack. Bei AI kann man nun mal keine hochwertige Speisekarte verlangen. Dann darf man nur mit Frühstück buchen und sucht sich die Restaurants selber aus. Davon gibt es in der Umgebung reichlich, zu an


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich war großzügig und sauber, reichlich Liegen (naja, um diese Zeit) Animation haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Micheline (19-25)

Oktober 2012

Schöner Urlaub in Hammamet

5.7/6

es war ein sehr schöner urlaub der strabd war zwar nicht der hammer aber gegen die algen kann man ja auch nichts tun das preis leistungs verhältnis stimmt in allen hinsichten (hotel) nächstes jahr wieder :)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (41-45)

Oktober 2012

Einmal und nie wieder

2.7/6

Einmal und nie wieder! Waren nur zufällig hier im Hotel gelandet. Nach einer Woche Urlaub fragen wir uns womit dieses Hotel die 5 Sterne verdient hat. Wenn man dem Hotel Sterne geben könnte dann höchstens 3 Sterne. Aber mehr auf keinen Fall.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Deborah (31-35)

Oktober 2012

Schöner, kinderfreundlicher Urlaub

5.0/6

Das Haus ist in die Jahre gekommen, wird aber ständig in Stand gehalten und sauber gemacht. Die Terrasse ist ein Traum mit grossen Baeumen und grundsaetzlich empfanden wir es als sehr gruen. Der Pool ist gross, aber direkt vor der Haustuer ist der Strand und das Meer. Die Menschen sind sehr freundlich und kinderlieb. Die Klientel ist international und das macht es wirklich interessant, denn von Engländern, Franzosen, Libanesen bis hin zu Spaniern und Russen ist alles vertreten.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand und Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe. Zum Hafen ist es eine halbe Stunde zu Fuss, aber man kann auch die Bimmelbahn nehmen, fuer Kinder ein highlight und umsonst. In der Medina von Yasmine Hammamet gibt es einen Indoorspielplatz fuer Kinder,sehr sauber und gepflegt und eine gute Alternative bei Regentagen. Der Strand wird hin und wieder gereinigt, aber Algen werden je nach Seegang mal mehr mal gar nicht angeschwemmt. Natur eben. Es ist immer ein Bademeister vor Ort. Beru


Zimmer

5.0

Grundsätzlich sind die Zimmer ausgesprochen gross. Wir haten eine Juniorsuite. es war ein Traum. Grosser Schlafwohnraum, unsere Kinder hatten beide Platz mit Ihren Betten und wir traten uns nicht auf die Fuesse. Der Balkon ist recht gross und das Badezimmer mit seperaten WC, Allerdings wird man immer mal einen Schimmelansatz im Bad finden, da hier die Luftfeuchtgkeit einfach sehr hoch ist und in Nahostlaendern auch anders gefliesst wird als bei uns. Man kann einfach nicht einen deutschen Hote


Service

6.0

Wir sind beeindruckt von der Rezeption und von der Leitung. Denn was das Haus eventuell nicht mehr leisten kann aufgrund seines Alters, schafft die Rezeption mit Ihrer Freundlichkeit locker. Klimaanlagenprobleme, Internetprobleme oder Zimmer nicht ok, es wird Abhilfe geschaffen. Wichtig ist der Ton in welchem man miteinander spricht. Wir fuehlten uns sehr gut aufgehoben, es wurde sich gekümmert, all unsere Fragen beantwortet und das in einem immer wieder freundlichen Ton. Die Servicecrew


Gastronomie

4.0

Unser Essen war durchaus abwechslungsreich. Es gab immer ein europäisches Buffet, ein orientalisches und dann gegrillte Sachen, sowie eine Pastastation, wo man sich auch frische Pasta zubereiten lassen konnte. Salatbuffet super und Dessert lecker, aber eben viele landestypische Gerichte (ist eben Huhn und Rind und Fisch). Wir haben immer etwas gefunden und es hat uns sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam ist sehr gut, gerade die Abendshows waren immer gut besucht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Oktober 2012

Urlaub Hammamet-Jasmin

5.2/6

Auf keinen Fall 5 Sterne Hotel. Die Animation ist schlecht. Das Hotel ist renovierungsbedürftig. Lärm von der Strandpromenade.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nozha (36-40)

Oktober 2012

Hotel Iberostar Saphir Palace

5.7/6

Es war alles sauber die Zimmer das Essen,Personal war sehr freundlich ich würde das Hotel weiter empfehlen ,für Familien auch alleine, ich würde den ganzen tag im Hotel bleiben, auch der Pool sauberes Wasser auch die Bar coole leckere Drinks.Wollen sie Urlaub machen würde ich das sehr schöne Hotel empfehlen,also bringe sie eine Kamera mit voller karte mit.


Umgebung

6.0

Bist zum Strand ist es nur ein Paar Fuß schritte entfernt.Der nächste Ort ist nicht weit entfern Hammamet -Nord. Vom Flughafen Enfida Hammamet ist es nur mit Bus 1 Stunde entfernt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sehr groß ordentlich und sauber und ein großes Bad Gibts auch also für lieb duscher viel Spaß.


Service

6.0

Das Personal begrüsst in mit freundlichkeit.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist sehr sauber , das essen schmeckt echt gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mein Freizeit Angebot ist der Pool es ist schön groß.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Oktober 2012

Zum sonnen okay

4.1/6

Das Hotel würde sich einen großen Gefallen tun, wen es freiwillig auf den 5 Stern verzichten würde. In Tunesien gibt es zwar wenige 5 Sterne Anlagen finde jedoch dass keine den 5 Stern verdient (egal ob Riu, Iberostar, etc). Das Hotel liegt mitten in der Stadt. Zum Hoteleigenen Strand muss man nur über die Hauptstrasse, was kein Problem darstellt. Das Mittelmeer und der Strand in dieser Region ist von Haus aus sehr schmutzig, das möchte ich dem Hotel auch nicht vorwerfen. Wen jemand saubere Strände und klares Wasser möchte sollte er lieber auf Ägypten oder in die Karibik fliegen. Die Auswahl am Essen war groß, schmeckte halt alles einfach gleich. Kellner machen einen großen Bogen um die Hotelgäste, außer man winkt mit den Dollarscheinen. Dann sind aber gleich 3 oder 4 Kellner um einen rum. Ich persönlich gebe gerne Trinkgeld aber erst nachdem ich vom Service überzeugt bin und nicht davor..... Die A-la Cart Restaurants werden vom Hotel groß angepriesen, sind es aber leider nicht wert besucht zu werden. Zum einen liegen sie in der ganzen Stadt verteilt (Iberostar hat ja 5 oder 6 Hotels in Hammamet) zum anderen bieten sie das selbe Essen wie im jeweiligen Hauptrestaurant (halt nur am Teller und nicht im Wärmebehälter). Fazit: Für ein 4 Sterne Hotel in Ordnung. Bei 5 Sternen bin ich deutlich besseres gewöhnt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christine & Emily (51-55)

September 2012

Sicher und traumhaft untergebracht in Tunesien

5.8/6

Ein sehr sauberes und überaus gastfreundliches Haus. Große, schön gestaltete Anlage mit Gästen hauptsächlich aus Deutschland, Frankreich, England, Türkei. Die jungen russischen Familien waren durchweg unauffällige Gäste.


Umgebung

6.0

Die Fahrtzeit mit klimatisierten, sauberen Bussen dauert vom Flughafen ca. 40 Minuten. Vom Hotel aus gelangt man zum Strand problemlos über einen wunderschönen, palmengesäumten Boulevard, 2 Gehminuten Entfernung. Einkaufsmöglichkeiten sind zahlreich und günstig, eine JOY-Filiale direkt um die Ecke. Unterhaltungsmöglichkeiten sehr vielfältig im Hote: tolle Animation wie Wasseraerobik, Wassergymnastik, Bogenschießen, Bocchia, Wasserball, Kinderplanschbecken, eine Poolbar mit guter Poolmusik (zeit


Zimmer

5.0

Unsere Juniorsuite war sehr geräumig mit einem grossen Doppelbett, Sitzgruppe, Schreibtisch, 1 1/2 Kleiderschränken, 2 großen Spiegeln, Extratoilette, Minibar, Satelliten-TV mit deutschen Sendern, Klimaanlage, Balkon mit 2 Stühlen und Tisch, Safe, Telefon.Alles sehr sauber. Einziger Mangel war, dass im Hotel wohl schon seit einiger Zeit keine kleineren Reparaturen mehr durchgeführt wurden. Es waren wriklich nur Kleinigkeiten wie ein leicht beschädigter Vorhang und der Haartrockner im Bad war l


Service

6.0

Das Personal ist sehr aufmerksam und unglaublich freundlich. Die Tunesier sind allgemein sprachbegabt und sprechen meist fließend französisch und recht gut deutsch und englisch. Die Zimmer sind wirklich sauber und die Betten mit Rosenblüten bestreut.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension gebucht und damit die Möglichkeit sozusagen rund um die Uhr ohne Zusatzkosten zu essen und zu trinken. Das Buffet war reichhaltig, ständig frisch, mit vielen Salaten und Obst. Zusätzlich reichhaltiges Angebot an landestypischen Lamm- und Hühnchengerichten, italienischer Küche und einem überwältigenden Buffet von tunesischen Kuchen, Törtchen and anderen Süssigkeiten.Rund um die Uhr ausserdem zu haben: Bier, Cocktails und immer eine kostenlose Flasche Mineralwasser fürs Zimm


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand bietet Liegestühle und Sonnenschirme, die leider ihre besten Tage schon hinter sich haben, der Sand wird auch nicht täglich gereinigt.Der Hotel-Pool ist groß mit einem seichten Bereich für Kinder plus extra Kinderbecken. Es gibt ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme (man muss nicht um 6.00 Uhr morgens aufstehen und einen Liegestuhl besetzen), der Poolboy bringt unaufgefordert Liegestuhlauflagen zum gewünschten Liegestuhl, Poolhandtücher erhält man gegen eine Chipkarte (an der Rez


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vladimir (26-30)

September 2012

Nie wieder

3.9/6

Mit Kleinkind überhaupt nicht empfehlenswert. Kinderstuhl wird nach dem Vorgänger nicht sauber gemacht. Kinderbettchen ist nicht nur total verdreckt, sondern auch total kaputt. Fehler werden vom Personal nicht eingesehen, Freundlichkeit gibt es nur gegen Bares. Strand ist mit Baustellenschutt versehen, wird nur oberflächlich sauber gemacht. Snacks erwartet man an der Strandbar vergeblich und mit der Animation ist es auch so eine Sache. Ach ja und das mit der Sauberkeit ist ein Thema für sich....


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (19-25)

September 2012

Zum Übernachten okay

4.0/6

Das Hotel ist ein reiner Gebäudekomplex, in dem sich alle Zimmer befinden. Hotelzimmer dicht an dicht, verteilt auf 4 Etagen. Zustand ist gut jedoch gefällt mir diese Art von Hotel nicht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in erster Strandreihe, jedoch mit einer Straße vom Strand getrennt. Wer Zimmer mit Meerblick gebucht hat wird den Tag über von den Kutschen und Autos gestört (auch nachts). Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß! Badezimmer verfügt über Badewanne und Dusche, sowie separaten Raum für Toilette.


Service

4.0

Service war in Ordnung aber auch nicht nennenswert herausragend. Die Mitarbeiter im Spa-Bereich sind unfreundlich, hier gab es eine Beschwerde an der Rezeption. Wie diese weiter getragen wird weis ich nicht.


Gastronomie

4.0

War okay. Gibt aber schönere Buffets.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolbereich ist ebenfalls okay, Poolbar ist vorhanden. Am Strand gibt es eine Strandbar, die bei AI genutzt werden kann.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernard (61-65)

September 2012

Als Sofitel war es besser...

5.0/6

Als das Hotel noch zur Sofitel-Kette gehörte war es besser. Wir waren nun zum 5. Mal dort - in diesem Jahr war das Essen in der ersten Woche eher eintönig, da es fast nur Hähnchen in verschiedenen Variationen gab. Danach wurde es jedoch bedeutend besser und abwechslungsreicher.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

September 2012

Empfehlenswert

5.5/6

All Inclusive. Gästestruktur sehr international und im Benehmen größtenteils dem Haus angepasst. Die vor dem Eingang zum Speisesaal sichtbar aufgestellten Regeln werden beim Abendessen insbesondere von einer bestimmten Nationalität oft nicht eingehalten, was teilweise auch daran liegen kann, dass deren Sprache und Schriftzeichen bei den mehrsprachigen Regeln nicht enthalten sind. Dem sollte leicht Abhilfe geschaffen werden können.


Umgebung

5.0

Zum hoteleigenen Strand geht man nur über die wenig befahrenen beiden Fahrbahnen. Nach Hammamet kommt man leicht und preiswert mit Taxi (taximeterzählung!), Bimmelbahn oder Tuc-Tuc (Motorrikscha) für 5 TND. Im Grunde ist aber alles in Hotelnähe geboten. . Viele Ausflugs-Möglichkeiten, allerdings für mehrfache Tunesien-Urlauber nicht mehr reizvoll. - Am Strand fallen mangelnde Pflege, defekte Liegen und Polster und fehlende Hinweise auf WC und Umkleidemöglichkeiten negativ auf.


Zimmer

6.0

Zimmer Nr. 241 schön und geräumig mit frontalem Meerblick und gepflegtem sauberem Zustand. Möblierung zweckmäßig, aber geschmackvoll. Bei der Zimmerreinigung überraschen die jungen Frauen gerne mit täglichen Einfällen von liebevollen Kleinigkeiten der Ausschmückung.


Service

5.0

Das Personal ist im allgemeinen freundlich, auf jeden Fall immer bemüht, auch wenn es oft an ausreichenden Fremdsprachenkenntnissen fehlt. Schwierigkeiten mit der Safebedienung im Schrank ergaben sich durch die Bedienungsanleitung, nach der ein roter Knopf gedrückt werden sollte, der aber nicht zu sehen war. Ein von der Rezeption sofort geschickter Helfer löste das Rätsel.


Gastronomie

6.0

In guter Atmosphäre wurde eine vielseitige, sehr gute und auf den Büffets gekonnt dargestellte Küche geboten. Grundsätze für Sauberkeit und Hygiene schienen allzeit beachtet zu sein. Lobenswert die besuchbaren Themen-Restaurants in benachbarten Iberostart-Hotels (bei All Incluxive- Buchung ohne Aufpreis).


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure waren mit großem Eifer und viel Hingabe bei der Sache, um den Teilnehmern ein gutes Programm zu bieten. Die Inhalte der Abendunterhaltung gingen dabei oft an den Qualitätsansprüchen des Publikujms vorbei. Die gesamte Garten- und Poolanlage samt der Einrichtungen ist zweckmäßig und schön und wqar zu jeder Zeit sauber und gepflegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kurt (56-60)

September 2012

Nach Umbuchung ein sehr schöner Urlaub

5.6/6

Wir waren zuerst im Iberostar Solaria, wo wir am zweiten Tag in das Iberostar Saphir Palace umgebucht haben. Es ist für uns nicht nachvollzeibar, aus welchem Grund das Saphir laut "Holidaycheck" gegenüber zum Solaria einen halben Stern weniger hat. Nach unserer Auffassung trennen diese beiden Hotels zwei Sterne, aber zu Gunsten des Saphir. Im gesamten Hotel hat eine sehr gute Atmosphäre geherrscht. Das Personal war stets bemüht uns einen angenehmen Urlaub zu ermöglichen. Das Saphir hat einen großen und sauberen Strand, den wir aber wenig genutzt haben, wegen hoher Wellen, daher haben wir uns fast nur am Pool aufgehalten. Die Poolanlage ist großzügig angelegt, so das es nie zu einem Egpass mit den Liegen gekommen ist, egal zu welcher Zeit man kam. Der Bademeister am Pool war zudem auch sehr aufmerksam und stets bemüht, das jeder seine Liege mit Auflage hatte. Der Poolbereich und die Poolbaar waren auch sehr ordentlich. Vom Pool aus hatte man auch sehr kurze Wege egal wohin man wollte, es ist alles gut angelegt. Die Hotelbesucher waren auch sehr gemischt, (Russen, Engländer, Franzosen und Araber) was aber zu keinerlei Störungen geführt hat. Einer meiner Vorgänger schreibt, das Hotel ist nur ein großer Kasten, das kann ich nicht bestädigen, da es bedeudend größere giebt und das Saphir von der größe her gut in der Mitte liegt. Zu der Sauberkeit an den Tischen sie erwähnt, das es schon mal eine schmutzige Tischdecke durch Vorgänger gegeben hat. Wenn man das Personal darauf angesprochen hat ist diese sofort durch eine saubere Tischdecke ausgetauscht worden. Das ist uns auch schon in anderen 5 Sterne Hotels Pssiert und nicht weiter von belangen, da ja sonst alles sehr gut war. Ich bin jemand der am Büffet fast alles probiert und ich muß sagen ich habe nichts gefunden, was mir absolut nicht gschmeckt hat. Auf diesem Weg ein Lob an die Küche. Trotzdem haben wir noch einen Punkt der uns nicht so gefallen hat, die Köche hinter dem Büffet sollten trotz ihrer guten Küche mehr darauf achten immer saubere und ordentliche Kleidung zu tragen. Das ist allerdings das eizigste Mienus was wir festgestellt haben. Ein Lob auch den Animateuren, die mit Hingabe und Witz die Urlauber von früh bis in die Nacht hinein unterhalten Haben. Noch einmal ein Dankeschön an das gesmte Personal das uns nach dem "Reinfall" mit dem Solaria einen sehr schönen Uelaub ermöglicht hat. Wir kommen bestimmt noch einmal in das Saphir Palace. Zum Schluß noch eine Bemerkung, wir machen fast nur in 5 Sterne Hotels Urlaub und waren auch schon in anderen Iberostar Hotels mit 5 Sternen. Das Saphir ist auf seine Art nicht schlechter als andere, wobei wir über Familienfreundlichkeit und Kinderbetreuung nichts sagen können.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (19-25)

August 2012

Solala

3.6/6

Wenn man nicht genau hinschaut,kann man schon mal 7 Tage hier verbringen.Was leider aber einfach sehr nervenaufreibend ist,ist fast das ganze Personal (leider).


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

August 2012

5 Sterne weit gefehlt, einmal und nie wieder

2.7/6

Das Hotel ENTSPRICHT NICHT der KATALOGBESCHREIBUNG!! - die Snack Bar "Palmier" war oft nicht geöffnet, sodass man nicht darauf ausweichen konnte um sich am Nachmittag einen kleinen Snack holen zu können. Erst die letzten 3 Tage unseres Urlaubs änderte sich dies und dann gab es wenigstens ein wenig Auswahl an Kuchen und Pizza Margherita-schnitten -Das Cafe / Cafe-Bar (Promenad´ Cafe) konnte nicht in Anspruch genommen werden, da sie nie geöffnet hatte! So auch die Brooklyn Bar! - Snackbar am Strand existierte so gut wie nicht!!! ...es gab keine Snacks. Man konnte sich lediglich etwas zu trinken holen, mehr auch nicht. ABER: keinen Kaffee oder ähnliches aus diesem Vollautomaten, denn dieser war sehr dreckig und unhygienisch. (wir wichen auf die Bar in der Lobby aus und holten uns dort Kaffee, Cappuccino, usw...). Die Becher wurden gereinigt, indem sie kurz in ein Becken gefüllt mit Wasser getaucht wurden (also nicht hygienisch sauber!) -Die Sanitären Anlagen waren die Katastrophe! Die Stranddusche und das WC waren so sehr verschmutzt, als ob sich nie jemand darum kümmern würde...also richtig eklig und krankheitsgefährdend. Die Stranddusche stand ständig unter Wasser, so dass man sich in das alte dreckige und verschmutzte Wasser stellen musste. Das WC war dreckig, stank und die WC-Schüssel war mit Kot beschmutzt. -Der Kinderspielplatz ist gefährlich---> unbenutzbar, da Verletzungsgefahr.


Umgebung

5.0

dies war so zimelich das einzig gute in unserem Urlaub, denn man war in 30 Minuten am flughafen. mann hatte auch möglichkeiten kostengünstig mit dem Taxi oder der Bimmelbahn nach hammamet zu fahren. der Strand war direkt vor der ,,Haustüre'', man musste nur über die Straße gehen.


Zimmer

4.0

-Das Zimmer war im Großen und Ganzen ganz schön. Es war groß, hatte einen Balkon mit Meeresblick, eine Minibar (jedoch noch vom Vor-Gast verschmutzt! ), einen Tv und einen Safe. Jedoch hatte dieses Zimmer auch so seine Mängel: Die Balkontüre ließ sich 2 Wochen nicht verschließen, da die Türscharniere so verrostet waren. Auch nach mehrmaliger Aufforderung (an verschiedenen Tagen!) an der Rezeption, diese Balkontüre instand zu setzen wurde diese nicht repariert. Wir wurden jedes Mal darauf vert


Service

2.0

Der Service in der Lobby und im Außenbereich war nicht immer optimal. Man saß oft 15-30 Minuten ohne dass ein Kellner sich darum bemühte nachzufragen, ob man etwas zu trinken möchte. Auch das Handhochheben oder ein kurzer Ruf wurde teils von den Kellnern ignoriert, so blieb einem nichts anders übrig als sich selbst nach 15-20 Min etwas an der Bar zu holen.


Gastronomie

2.0

- Das Essen ist nicht abwechslungsreich, es gab WIRKLICH JEDEN TAG das SELBE .... oft war das Essen matschig, das Obst braun und ungenießbar...es war oft kein Salatbesteck zum herausnehmen des Salats vom Buffet vorhanden, so auch bei den Joghurt + Quarkspeisen, sodass sich alles miteinander vermischte und sehr sehr unappetitlich aussah, man ekelte sich manchmal richtig! -das Geschirr war unsauber ... oft noch beschmutzt. Es gab meist ab 9 Uhr früh´s keine Müsslischalen und Obstsalatschüsseln


Sport & Unterhaltung

2.0

- Der Strand: Der Strand macht einen ungepflegten Eindruck (es liegt Müll herum) Um 8 Uhr waren die Liegen meist schon alle reserviert. Es hatte auch den Anschein als ob sich nie einer um die Liegen, Auflagen und die Sonnenschirme kümmern würde, de


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Juli 2012

Ein toller Urlaub

5.7/6

Gebucht hatten wir HP im Superiorzimmer mit Meerblick. Wir kannten das Hotel bereits aus dem Jahr 2007 als Sofitel und ja, das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen, bietet aber für afrikanischen Standard nach wie vor 5 Sterne Komfort. Die Hotelgäste sind international, wir selbst haben sehr nette Algerier, Franzosen, Spanier, Italiener, Engländer, Belgier, Tunesier und Russen kennengelernt. Im Gegensatz zu Sofitel-Zeiten bietet das Iberostar nun auch AI an, was sich ein wenig auf das Gästeniveau ausgewirkt hat. So würden wir uns z. B. wünschen, dass die Hotelleitung die Restaurantregel „no shorts“ konsequent verfolgt.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist verkehrsgünstig direkt am Blvd. 7 Novembre gelegen. Zum Hotelstrand muss man nur diese Straße überqueren. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind großzügig geschnitten und verfügen über eine geschmackvolle Möblierung, Klimaanlage, Balkon, Kühlschrank, TV mit u.a. deutschen Programmen, Safe und Telefon. Das Bad verfügt über Dusche, Badewanne und separate Toilette. Zimmer und Bad waren stets einwandfrei sauber.


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption war stets freundlich und überaus zuvorkommend. Das gesamte Service-Personal im Restaurant und im Poolbereich hat uns quasi jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Sehr hervorzuheben ist auch die Sprachgewandtheit des Personals. Der Hoteldirektor fragte uns fast täglich nach unserem Befinden und ob alles zu unserer Zufriedenheit wäre.


Gastronomie

6.0

Im Restaurant kommen Liebhaber der nordafrikanischen Küche am reichhaltigen Buffet voll auf ihre Kosten. Es werden aber auch internationale Gerichte angeboten. Beim Frühstück werden Eierspeisen und Crêpes à la minute zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam ist sehr engagiert aber nicht aufdringlich. Der Garten und Poolbereich ist schön angelegt und wir konnten uns selbst von regelmäßigen Wasserkontrollen überzeugen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Linda (19-25)

Juli 2012

Traumhafter Urlaub mit Wiederholungsgarantie!

6.0/6

Das Saphir Palace ist ein ansprechendes, schönes Hotel, mit großer, eleganter Lobby, die einen super Ersteindruck vermittelt. Für tunesische Verhältnisse empfinden wir die 5* als absolut gerechtfertigt- man sollte nie von deutschen 5*-Hotels ausgehen! Wir waren vom 11.-25.7.12 im Saphir Palace- in dieser Zeit waren bis zum Ramadan-Beginn viele Einheimische vor Ort- wahrscheinlich auch wegen dem großen Kulturfestival (Sehr sehenswert- jährlich zwischen Juli und August!), ansonsten Deutsche, Belgier, Niederländer, Engländer, Franzosen, sowie Gäste aus diversen osteuropäischen Staaten. Der Zustand des Hotels ist gut, defekte Liegen wurden noch während unsere Aufenthaltes ausgewechselt, zeitgleich wurde mit dem Aufbau eines Klettergerüstes für Kinder begonnen. Wir hatten keinerlei Beanstandungen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand, nur durch eine geringfügig befahrene Straße getrennt, entlang der Hotelketten findet sich eine schöne Strandpromenade mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Direkt hinter dem Hotel hat dieses Jahr ein neues Shoppingcenter eröffnet- das „JOY'S“- hier gibt es alles, was das Herz begehrt- Souveniers, Bademode, Schuhe, Kleider, Blusen, T-Shirts, Keramik, Getränke, einheimische Süßwaren, Gewürze, Tee, etc.- wer also sich nicht gern ins Handels-Getümmel stürzt, k


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr ruhiges, geräumiges Zimmer mit Meerblick (inklusive Blick auf den schönen Yachthafen von Yasmine), Klimaanlage (die fleißig kühlen musste, da es doch sehr warm war während unseres Aufenthaltes), Fernseher (deutschsprachige Programme waren RTL, SAT1-Austria, VOX und Eurosport), Minibar (gegen Aufpreis befüllbar, man konnte aber auch selbst an der Lobbybar eine Wasserflasche bekommen und diese dann in der Minibar verstauen), Balkon (mit Stühlen, Tisch und -besonders bei Urlaub


Service

6.0

Den Service und die Freundlichkeit des gesamten Hotelpersonals können wir in allen Punkten nur loben- wir wurden auf so herzliche Weise empfangen, wie in keinem anderen Urlaub. Die Sprachkenntnisse an der Rezeption und beim leitenden Personal war sehr gut, Kellner, Reinigungskräfte etc. hatten meist gute deutsche Grundkenntnisse, aber auch mit englisch und französisch kommt man immer weiter. Gern gesehen (bzw. eher gehört) werden auch ein paar arabische Worte- was wir bis zum nächsten Urlaub auc


Gastronomie

6.0

Das gesamte Küchenpersonal hat einen sehr guten Job gemacht. Das Essen war abwechslungsreich, sowohl national, als auch international, mit zahlreichen Fisch- und Fleischspazialitäten, Obst- und Gemüsesorten, Kuchen/ Keksen, Cremes, eingelegtem Gemüse, Kartoffeln in allen Variationen, Nudeln, Reis, Salaten (ich empfehle immer wieder gern den tunesischen Salat, der auch bei uns zu Hause regelmäßig auf dem Tisch steht- ein sehr klein geschnittener Salat mit Gurke, Tomate, Apfel, Zwiebel, Paprika un


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand und das Wasser selbst waren sehr sauber- klar, wenn Sturm war, ist das Wasser gelegentlich aufgewühlt, aber das hält sich alles im Rahmen, der Strand wurde regelmäßig gesäubert, somit konnte sich auch kein Dreck ansammeln. Wie bereits erwähnt, wurden defekte Liegen während unseres Aufenthaltes ausgewechselt, neue Schirme wurden eingegraben- man hat deutlich gemerkt, dass das Hotelpersonal stets darauf bedacht ist, die Kritikpunkte und Wünsche der Gäste zu berücksichtigen und entsprech


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sophie (14-18)

Juli 2012

Familienurlaub Tunesien

5.2/6

Ein schönes großes internationales Hotel. Was eine sehr schöne Atmospähre hatte. Fast alle hatten dort All Inclusive gebucht.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum nächsten Flughafen dauert ungefähr 45 minuten. Das Hotel liegt ziemlich zentral an einer Straße und es sind nur wenige Minuten zu Fuß um zu Einkaufsläden zu gelangen. Der Strand liegt direkt gegenüber vom Hotel und man muss nur eine Hauptstraße überqueren um an den Hoteleigenen Strandabschnitt zu gelangen. Da Yasmine ein Ort ist der auf Touristen ausgelegt ist, hat man überall Möglichkeiten Ausflüge zu machen und Dinge zu unternehmen, jedoch sind die Anbieter nicht immer seriös und


Zimmer

6.0

Unsere Zimmer waren sehr groß und komfortabel eingerichtet. Wir hatten einen Balkon mit Meeresblick, einen Safe der leider ständig kaputt war, eine Klimaanlage und einen Fernseher mit 5 deutschen Programmen. Das Bad war relativ groß mit einer seperaten Toilette und einer großen Dusche. Ein Kühlschrank war in dem Zimmer auch vorhanden ebenso Schränke mit viel Stauraum. Die Reinigungskräfte gaben sich große Mühe und waren immer freundlich. Manchmal lagen kleine Überraschungen wie Bonbons auf dem


Service

6.0

In diesem Hotel sprachen fast alle ein paar Wörter Deutsch. Englisch sowieso. Wirklich alle waren sehr hilfsbereit und gesprächig, es war sehr amüsant sich mit dem Personal zu unterhalten. Beschwerden wurden entgegen genommen und innerhalb weniger Stunden bearbeitet. Sogar die Zimmerreinigung konnte ein paar Wörter Deutsch.


Gastronomie

4.0

Das Hotel besitzt ein Restaurant wo man Frühstückte, zu Mittag isst und Abends essen kann. Bei allen drei Mahlzeiten gibt es ein Buffet. Jedoch gibt es in Yasmine 5 Iberostar Hotels. Jedes Hotel hat ein Themenrestaurant und man hat die Möglichkeit an 5. Abenden des Urlaubes jeweils in einem Hotel ein Gängemenü zu essen. Diese Möglichkeit hat das Essen sehr abwechslungsreich gemacht. Das Essen schmeckte an sich gut, jedoch gab es auch das ein oder andere Gericht am Buffet, was man nicht essen kon


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Hotelobby gab es WLAN, in das man sich ganz einfach einloggen konnte, mit Handys oder Laptops. Die Animation war immer drauf und dran einen zu motivieren bei Dingen wie Wassergymnastik, Beachvolleyball ,Aerobic etc mit zu machen. Außerdem waren jeden Abend Veranstaltungen in dem Hotel wie Karaoke, Live-Band oder Spiele. Einen Fitnessraum hat das Hotel auch,ebenso einen Wellnessbereich der aber nicht sonderlich gut organisiert war. Der Leiter lief den ganzen Tag im Hotel herum und machte W


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Juli 2012

Sehr schönes Hotel und nettes Personal

5.5/6

Sehr schöner Badeurlaub,jedoch ist der Strand eher schmuddelig.Für ein 5Sterne Hotel eigentlich trauig. Allerdings ist dieser bewacht,so das man von den Verkäufern nicht belästigt wird. Vom Hotel aus angebotene Ausflüge würde ich Abstand nehmen (RIESIGE ENTTÄUSCHUNG),nicht nur bei uns. Lieber vom Veranstalter,kostet etwas mehr lohnt aber.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe & Ina (31-35)

Juli 2012

Preis-Leistung stimmt! Wetter sowieso!

5.5/6

Hatte bereits das ausführliche Formular ne knappe Stunde ausgefüllt, es aber beim abschicken plötzlich alles weg war, mach ich jetzt nur nochmal die kurze! ;( Tipps: Bringt nen Fön mit, der im Hotel kann nix! Kofferträger am Flughafen sind flink und Hilfsbereit wollen aber gerne mal 5 e für 20 Sekunden Rollkoffer zum Bus schieben ;)) Supermarkt um die Ecke gut und günstig. Blumenkinder aufdringlich, am besten gleich paar Dinar geben, dann sind Sie glücklich und Ihr habt eure Ruhe! Hafen am Abend empfehlenswert! 5 gehminuten entfernt! Medina toll, aber Verkäufer sehr aufdringlich!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Lobby
Pool
Pool
Pool
Sécurité négligée
In den 1. Stock kann man mit dem Lift nicht fahren
Schmutzige Fenster...
Bedienung der Klimaanlage
Toiletten in der Lobby
Toiletten in der Lobby
Polstermöbel in der Lobby
Polstermöbel in der Lobby
Juniorsuite Panoramablick
Toilettenanlage in der Lobby
MiniClub
Meer- nicht gereinigt
Meer
Strand
Meer
Strand
Meerblick
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Zimmer
Bad
Balkon
Zimmer
Balkon
Straße
Meerblick
Bad
Pool
Garten
Lobby
Lekkere bedden
Vanuit hotel kamer
Voorzijde hotel
Speisesaal / Restaurant
Büffetvariationen
Büffetvariationen
Bar
Gartenanlage
Lobby Bar
Pool
A-la-carte Restaurant
Restaurant Yasmine
Präsidentensuite
Präsidentensuite
Büffet
Spezialitäten
Spezialitäten
Spezialitäten
Spezialitäten
Bad Doppelzimmer Standard
Poolbar
Restaurant am Abend
Präsidentensuite
Dreibettzimmer Meerblick
Doppelzimmer Superior Poolblick
Doppelzimmer
Badezimmer
Badezimmer
Balkon Junior Suite
Bad Junior Suite
Pool am Abend
Hotelanlage am Abend
Speisesaal / Restaurant
Lobby / Rezeption
Lobby / Rezeption
Pool
Pool
Pool
Pool
Schwimmbad
Bad Präsidenten Suite
Türkisches Bad
Doppelzimmer
Meerblick vom Balkon
Büffet