Hotel Parilti

Hotel Parilti

Ort: Ortakentyahşi

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Marcel (26-30)

September 2013

Wir waren zufrieden

4.1/6

Das Hotel ist nicht neu und eher veraltet. für ein 3 Sterne Hotel (Landeskategorie) absolut aktzeptabel. Essen sehr gut


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (19-25)

August 2013

Horror Hotel!

1.4/6

NIEEEEEE WIEEEEEDER!!!! Ich bin kein Mensch der Im Urlaub besonders pingelig ist oder Sonderwünsche hat. Aber der ganze Aufenthalt in dieser Drecksbude hatte keinen einzigen Positiven Aspekt. Siffig, Unfreundlich, Unverschämt. dass ist Parilti!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lorena (19-25)

September 2012

Türkei, ja! Parilti, nein!

4.2/6

Die Bilder der Internetseite zeigen nur die renovierte Seite der Hotelanlage. Die Seite, auf der wir untergebracht waren, war längst nicht so schön. Wirklich schade.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand war etwa 200 m. Ausflugsmöglichkeiten bitte nur beim Reiseleiter buchen. Wir haben eine Mini blaue Reise auf einem Segelboot gemacht. Sehr schön und unbedingt weiter zu empfehlen.


Zimmer

3.0

Mein Freund und ich haben uns nicht viel im Zimmer aufgehalten. Die Größe war OK. Nur das BAdezimmer war sehr klein. Die Zimmer waren von der Ausstattung nicht mordern. Die Möbel passten nicht zusammen. Der Fernseher zeigte einen deutschen Sender. Die Flecken an den Wänden wurden einfach mit neuer Farbe überstrichen. Die Klimaanlage funktionierte, war aber leider sehr laut. Handtücher, gab es obwohl, dass sie schmutzig waren und auf dem Boden lagen, nur jeden zweiten Tag. Die Bettwäsche wurde tr


Service

5.0

Personal war trotz fürchterlich mangelnder Fremdsprachenkenntnisse sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück hat uns total enttäuscht. Die ersten drei Tage gab es zwei Sorten Aufschnitt. An den restlichen Tagen, gab es nur noch eine Sorte Aufschnitt. Dazu jeden Tag das gleiche Baguettbrot. Kein Kakao, Capuccino oä. Ausschleißlich Kaffee. Wollte man O-Saft haben, musste man für diesen zwei Euro extra zahlen. Einziger Pluspunkt: Jeden Tag hat ein Koch eine andere Beilage zubereitet. ( Pfannkuchen, Spiegeleier...) das Frühstück von meinem Freund bestand jeden Morgen aus Gurken und Tomaten. M


Sport & Unterhaltung

3.0

Die einziege Unterhaltung bestand aus der Musik an der Bar. Bei dem Pool konnte man nicht erkennen, ob die Wasserqualität gut oder schlecht war. Das Wasser war so trüb, dass wir nicht wussten, ob zuviel oder zuwenig Chlor drin war. Weiterhin waren zzu wenig Schirme vorhanden. Einer von den beiden war Defekt. Die Polster der Liegestühle wurden in der Woche nicht gereinigt. Einkaufsmöglichkeiten gab es viele und waren schnell zu erreichen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

September 2012

Für anspruchslose, preisgünstige Ferien geeignet

4.5/6

Nachdem wir im Vorfeld auf unsere Reise ebenfalls die Bewertungen gelesen haben, waren wir auf das "Schlimmste" gefasst. Wir wurden allerdings positiv überrascht. Wir waren im "älteren Teil" der Anlage untergebracht, bei einer nächsten Buchung würde ich unbedingt die Zimmer im neuen Anbau wählen. Das Hotel ist vorwiegend von Russen und Dänen frequentiert, wenig deutsche Urlauber.


Umgebung

5.0

Zum Strand ist es nur ein kurzer Fußweg, allerdings gibt es hier keine allinclusive Leistungen. Uns hat dies nicht gestört, da man jederzeit zum Hotel zurückgehen kann, um etwas zu trinken oder zu essen. Das Meer war traumhaft sauber und schön, von den Angestellten des Hotels wurde der Strandabschnitt jeden Tag geprüft und gesäubert. Die Liegen sowie Sonnenschirme waren im Preis inbegriffen. An der Promenade, die direkt am Strandabschnitt vorbeiführt gibt es mehrere Geschäfte und Restaurants.


Zimmer

4.0

In unserem Zimmer gab es eine Klimaanlage, die wir nicht in in Gebrauch hatten, keine Ahnung ob diese funktioniert hat. Die Zimmer sind wie gesagt nicht besonders geräumig ebenso ist das Bad sehr klein, aber für uns war es ausreichend. Es gibt ein TV Gerät, allerdings nur mit einem deutschen Programm, hat uns nicht gestört, wir brauchen im Urlaub keinen Fernseher. Die Zimmer haben nur winzige Balkone, man kann lediglich die Wäsche aufhängen.


Service

5.0

Wir wurden vom Personal sehr freundlich behandelt. Wir wurden in einem Zimmer zur Straße untergebracht, da dies unheimlich laut war, wollten wir ein neues Zimmer haben. Dieser Wunsch wurde vom Hotelmanagement sofort erfüllt. Außerdem wollten wir ein zusätzliches Kissen, auch dies wurde umgehend ins Zimmer gebracht.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant sowie eine kleine Bar, für uns völlig aussreichend. Natürlich kann man in einem 3 Sterne Hotel keine Auswahl erwarten wie in einem 5 Sterne Hotel, aber wir fanden die Auswahl der Speisen und Getränke völlig ausreichend, schmackhaft und appetitlich angerichtet. ( Zuhause hat man ja auch keine zehn Hauptgerichte täglich zur Wahl) Da es sich um ein kleineres Hotel handelt, musssten wir nie lange am Büffett anstehen, es war immer ein freier Tisch zur Verfügung, das Persona


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Pool, den wir aber selten genützt haben, da wir fast ausschließlich am wunderbaren Meer waren. Am Pool gibt es ausreichend Liegen und Schirme, sodass man immer einen freien Platz finden kann. Am Abend wurde der Bereich jeden Tag gesäubert, von einer Poolreinigung haben wir aber nichts mitbekommen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Pinar (19-25)

August 2012

Nie wieder!

2.5/6

Dieses Hotel verdient aufkeinenfall mehr als 3Sterne. Man wird dort richtig verarscht!! man schaut die bilder an und denkt sich ahh ja toll es sieht gut aus mehr muss es nicht sein,aaabbbeerr so ist das eben nicht dieses Hotel zeigt nur einen teil von dem Hotel was zu sehn ist, ist die schöne seite die ein wenig "neu" gebaut wurde und die Betten Wc Bad Ok ist und die 2.te helfte von dem hotel die urralt ist wird nicht mal gezeigt die wirklich gruselig ist


Umgebung

4.0

zum strand muss man nicht viel laufen,Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt es auch genug in der nähe.Ausflugsmöglichkeiten am liebsten auch nur vom Reiseleiterbuchen ist sicherer.


Zimmer

1.0

alles verkalkt verschimmelt verschtaubt. Putzfrau hat nur die Bettlacken ausgeschüttelt und fertig. Wenn ihr dieses Hotel bucht dann bitte nur auf der schöneren seite also die "Neue" da kann man wenigstens ohne kalk und schimmel und etwas weicheren matratzen die nächte verbringen,da putzen sie auch bischen mehr


Service

1.0

Zimmerreinigung war sooooo schlecht das ich ohne meine Flip Flops nicht mal duschen bin,trotz das wir uns in den 2wochen oft beschwert haben lachten sie nur und sagten nur eins: Es müsste eine größere beschwerde bei uns eingehen das sie ihr zimmer wechseln können!


Gastronomie

4.0

zu der Küche kann ich mich nur positiv äusern war sehr lecker wir sind an keinem tag verhungert das ist schon mal was gutes :)


Sport & Unterhaltung

2.0

zu diesem tollen Pool sage ich nur eins würde ich mir 2mal überlegen ob ich da wieder reinspring. Wird sehr selten gereinigt man sieht sogar mit einer taucherbrille nichts so dreckig war sie


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Burak (26-30)

August 2012

Der Blick ins verderben!

2.0/6

Tut mir leid aber wer dieses Hotel bucht ist selbst schuld, spart euch das Geld. Klar hat das Hotel auch eine Seite die schöner aussieht als der andere Teil, doch ich kann nur das bewerten was ich gesehen haben und das war Katastrophal. Ein Badezimmer in dem man sich so grade eben um die eine Achse drehen kann ist schon TOP und der Ausblick aus unserem Balkon, ein Desaster. Geißig mit dem Essen sind die Köche irgendwie auch, wobei es zumindest geschmeckt hat. Der Pool ist ein Fall für sich, Baden gehen würde ich darin nicht.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

August 2011

Empfehlenswert für 3 Sterne, immer wieder gerne!

4.9/6

TV war ein bisschen blöd, da nur türkische oder andere Sprachen, aber kein deutsch. Essen war eigentlich gut, aber es wurde sehr viel mit Knoblauch gekocht. Man kann am Abend sehr viel unternehmen und machen, viele Bars und Kneipen gleich in er Nähe. Etwas blöd war auch dass man dass All inklusiv am Strand nicht nutzen konnte.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mane & Carmen (41-45)

Juni 2010

Schöner Urlaub für wenig Geld

4.5/6

Kleineres Hotel mit ca. 60 Zimmer, netter kleiner Grünanlage, alles in sauberem Zustand. Wir hatten All-Inklusive und waren sehr zufrieden. Bei den Gästen waren Belgier in der Überzahl, wenig Deutsche und Türken.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca. eine Stunde entfernt. Vom Hotel zum Strand ca. 100 Meter. Am Strand befindet sich ein eigener Liegebereich des Hotels. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein ganz kleiner Supermarkt für das Nötigste. Am Strand mit seiner mehrere Kilometer langen Promenade, befinden sich zahlreiche Restaurants und Geschäfte mit dem üblichen Sortiment (Geschenkartikel, Wäsche etc.). Direkt vor dem Hotel fahren und halten ca. alle 15 Minuten Dolmush-Busse, zur nächst größeren Ortschaft Ortake


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind von mittlerer und ausreichender Größe. Die Möblierung ist nicht mehr neu, aber akzeptabel. Klimaanlage, Telefon und TV sind vorhanden und funktionieren. An der Rezeption kann ein Safe für 2 Euro am Tag gemietet werden


Service

4.0

Das Personal war stets freundlich. Deutsch wird hier nicht gespochen, an der Rezeption und von einigen Angestellten aber Englisch. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich und recht gründlich. Handtücher wurden jeden zweiten Tag gewechselt. Die Fernbedienung für die Klimaanlage im Zimmer, wurde uns erst nach Rückfrage an der Rezeption ausgehändigt.


Gastronomie

5.0

Es gibt im Freien einen Bereich für Frühstück und Nachmittags-Snack und einen seperaten und teilweise überdachten Bereich für Mittag- und Abendessen. Die Sauberkeit konnten wir nicht beanstanden. Die Speisen waren gut und bekömmlich und haben sich in den der Woche unserer Anwesenheit nicht wiederholt ! Alle Speisen waren als Buffet angerichtet. Zum Frühstück gab es zur Auswahl, Weißbrot, Semmeln, türkisches Gebäck, Wurst, Käse, Eier, Oliven, Tomaten,versch. Marmeladen, Honig, Cerealien usw.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt keine Animation. Dafür hat man den ganzen Tag eine sehr gute Musik, die von der Bar kommt, die neben dem Pool ist. Dart, Tischtennis und Billiard sind ebenso vorhanden, wie ein Internetzugang. Der Pool ist nicht der größte, aber fein und wird immer gereinigt. Es sind reichlich Liegen mit Auflagen vorhanden, die kostenlos benutzt werden können, wie die am Strand. Das Hotel hat am Strand einen eigenen Bereich, der anhand von der Beschriftung der Holzliegen zu erkennen ist. Die Auflagen sin


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadja (31-35)

Juni 2010

Ok ,aber es geht besser, auch für 3 Sterne!

3.7/6

Von außen ok. Treppenhaus ist furchtbar,sehr renovierungsbedürftig!!! Es liegen alte Matrazen und Kissen rum, in den Ecken liegt Müll,...also es war sehr abschreckend!!! Das Zimmer und das Bad war zwar klein, aber sauber und in Ordnung!Wurde auch täglich geputzt, Handtücher wurden alle zwei Tage gewechselt! Balkon, kann man nicht Balkon nehnen!Da paßt nur ein Seil zum Wäsche trocknen hin!!!


Umgebung

5.0

Also das Hotel ist weiter weg vom Strand, wie angegeben, also ich würde es auf 200-300m schätzen, aber es war ok. Der Strand war zwar etwas klein, aber wir haben uns immer gut dort gefühlt! Die Liegen und Auflagen waren kostenlos, nur müßte man Trinken am Strand kaufen,wenn man keins mitbringt.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend und sauber. Klima war nicht kaltgenug. TV hatte nur RTL2. Balkon winzig,paßt noch nicht mal ein Stuhl hin.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Mit Englisch kommt man hier weiter, was wir leider nicht beherrschen:-( Das Zimmer wurde gut gereinigt!


Gastronomie

2.0

Also von der Gastronomie waren wir enttäuscht!!! Es war zuwenig Angebot, aber das meiste hat geschmeckt , nur muß man gleich am Anfang kommen,sonst bleibt nicht mehr viel übrig! "So lange der Vorrat reicht!!!" Aber am meisten hat es uns genervt, daß am warmen Essen immer jemand da stand und das Essen verteilt hat, du kannst noch nicht mal selber entscheiden, wieviel von was du dir nehmen willst!Du kommst dir so kontrolliert vor!


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport+Unterhaltung nicht vorhanden. Der Pool war zwar nicht sehr groß, aber sah sauber und in Ordnung aus!Wurde auch täglich gereinigt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Natalie (19-25)

Juli 2009

Würde nie wieder Parilti Hotel buchen!

2.7/6

Das Hotel ist eher eine kleine Anlage mit 65 Zimmer aber für 3 Sterne ist es ok. Die Gäste sind als Osteuropäer (Russen,Polen) in der Überzahl. In unseren 2 Wochen waren es fast 90% nur Polen,Russen der Rest Türken haben nur ein Pärchen aus Deutschland kennengelernt. Das Hotel ist nur mit All inklusive buchbar. Der Altersdurchschnitt in diesem Hotel war bei uns um die 40.


Umgebung

3.0

Zum Strand sind es nur wenige Minuten zu Fuss erreichbar wer Steinstrände mag ist dort gut aufgehoben. Waren in den 2 Wochen nur einmal an diesem Strand. Es gibt noch einen Sandstrand direkt vom Parilti Hotel der aber nur mit dem Auto zu erreichen ist. Dort ist es sehr schön. Vom Flughafen sind es etwa 1 Stunde Bustransfer. Wenn man direkt nach Bodrum mit dem Dolmus fährt (20 min.) kann man jede Menge erleben und auch Abends sehr viel Unternehmen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren klein aber ausreichend. Klimaanlage gab es aber konnte man nur nutzen wenn man im Zimmer war. Das Bett war eine katastrophe. Balkon war vorhanden aber nicht Nutzbar (1qm).


Service

4.0

Das Personal hatte selten einen freundlichen Gesichtsausdruck. Der einzigste in diesem Hotel wo Deutsch verstanden hat und gesprochen hat war einer an der Rezeption sonst nur englisch und das auch nicht sehr gut. Es wurde jeden Tag das Zimmer aufgeräumt manche machten es sehr gut und andere weniger dafür. Animationen am Abend gab es keine. Wenn es Beschwerden gab haben sie sich darum gekümmert aber konnten es nicht wirklich umsetzen. Es gab nur eine Apotheke um die Ecke wo man sich selber v


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant gab es keines in diesem Hotel nur in Büffetform gab es Mittag- und Abendessen. Das Essen war landestypisch und ganz ok für 3 Sterne. Atmosphäre war eher kühl auch von den Gästen wollte keiner Kontakt zu den anderen. Man musste aufpassen was man ißt konnte schon mal sein das man die ein oder andere Fliege oder Ameisen im Teller hatte.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist sehr klein. Liegen gab es am Pool und am Strand inklusive nur ob man Platz hatte war die andere Sache. Wenn man shoppen wollte musst man immer mit dem Dolmus fahren um in die andere Ecke zu kommen wo es Bazare gab.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylvia (56-60)

Juni 2009

Bestes 3 Sterne Hotel nach 42Jahren Urlaubserfahrung

5.3/6

Schöne liebevoll täglich gepflegte Anlage. Für mich die richtige Größe. Angehme die Höhe: Erdgeschoß/1 Stock. Sehr guter Zustand (renoviert?). Rezeption schön, übersichtlich, sehr gepflegt! Frühstück bei Regen hier möglich. Im Freien großer Frühstücks- bzw. Snackverzehrplatz, ständig gereinigt, ebenso Tische und Sessel, daneben kleine ausreichende Bar, Poolbereich. Durchgang zum nächsten Garten/Hotel bzw. Restaurationsbereich. Essen im Freien oder unter neuem Dach möglich. Alles total sauber und gepflegt! Tisch Mittags ohne Tischtuch, Abends immer mit 2 frischen reinen Tischtüchern! Ständig wird in allen Bereichen abgeräumt, gereinigt, eben auf Reinlichkeit wird sehr geachtet! Zimmer: Tadellos! Frisch gestrichen, blitzsauber, groß genug für 2 Personen. Badezimmer verfließt, Fön, neuer Duschvorhang, alles funktioniert und ebenfalss blitzsauber! Minibalkon nur für Handtuch aufhängen. Tägliche Reinigung (auch aufwaschen, Möbel, Türen abwaschen!), jeden zweiten Tag frische Handtücher.


Umgebung

3.0

Moschee gleich daneben. Höre zu gut, daher war ich Nachts durch die Rufe zum Gebet wach. Konnte danch nur schwer einschlafen, ebenso mein Enkelkind. Strand ca. 5 Min. entfernt, nicht ganz sauber(Touristen lassen Zigarettenstummeln etc. liegen). Meer rein aber mit vielen großen Steinen, nur mit Badeschuhen etwas angenehmer hineinzugehen. Eine Art Teppich wie bei anderen Strandabschnitt wäre nett.


Zimmer

6.0

Zimmer ca. 20m2 Bad ca. 3-4m2 TV ZDF an Wand, Klima, Minibalkon, Telefon, Kasten, Kometiktisch mit Spiegel und Fächer, Hocker, Kommode, großer Spiegel, 2 Betten, Fliesen, kleiner Teppich. Tadelloser Zustand, Möbel älter aber restauriert und gut riechend (Zimmer 214) und alles blitzsauber wie neu! Fön, Seifen, Dusche, neuer Delphinvorhang, Fliesen, 5 Handtuch-Aufhängungen, tadellos blitzsauber, Stoppel für Waschbecken liegt beim Minibadezimmerfenster.


Service

6.0

Rezeption: besser, hilfsbereiter als in allen anderen türkischen Hotels(ca. 45x in 3*-5* Hotels). Defekte (Telefonkabel, Klima blieb plötzlich hängen)wurden innerhalb von 5 Minuten behoben! Sprache: Englischkenttnisse alle, Rezeption 2Personen Deutsch, etwas CZ Zimmerreinigung: täglich kehren, waschen, auch Türen, Möbel etc. perfekt! Zusätzliche Serviceleistungen: habe ich nicht benötigt. Umgang mit Beschwerden: Hatte am 1.Tag 1x ein Problem mit Personal. Junge Juniorchefin(?) hatte sofort e


Gastronomie

6.0

Frühstückbereich, 1 Restaurant, 1 Bar Frühstück: Brot, warmes Gebäck, Eier oder Omlett, geschn. Gurken Tomaten, 1 Sorte Wurst, 2 Sorten Käse, Kornflakes und Pops, Marmeladen, Oliven, Butter. Jeden verschieden: heiße Würstchen oder Käsetäschchen(köstlich!). Mittags: Suppe immer verschieden und wirklich gut viele herrliche verschiedene Salate und das Beste die Hauptspeise 4 teilig täglich anders und ein Hochgenuß Abends: Andere Suppe, Salate Qualität siehe oben Hauptspeise Köstlichkeiten


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation, Kinderclub, Disco, Einkaufsmöglichkeit Sport: etwas Wasserball spielen, schwimmen, Dart Pool und Liegen alles sauber, es wird ständig gereinigt, abgeräumt etc.Dusche vorhanden. Strand: siehe oben, in Hauptsaison sicher zu wenig Liegen und Sonnenschirme. Leider keine Dusche gesehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

September 2008

Preiswerter Urlaub ohne größere Ansprüche

4.4/6

Für eine Woche entspannten Badeurlaub ist dieses Hotel völlig ausreichend. Das Essen kommt einem nach 5 Tagen zwar ein wenig eintönig vor, aber die Restaurante am Strand sind alles andere als schlecht. Somit sollte ein jeder, ein wenig Taschengeld für einen romantischen Abend am Strand in unglaublich schöner Lage einplanen. Jederzeit wieder, allerdings auch nur für eine Woche.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

September 2008

Entspricht eher einem zwei Sterne Hotel

2.9/6

schlechtes Essen primitive Ausstattung ,muss man sich nicht wirklich gönnen!!!!Dafür ist der Urlaub zu schade.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Henry (51-55)

September 2008

Bodrum gerne wieder, aber nie wieder Parilti

3.7/6

Unsere Erwartung an das Hotel war aufgrund der 3 Sterne und des günstigen Preises nicht sehr hoch. Weder haben wir eine Luxus Suite noch ein Gourmet Essen erwartet. Das dass Zimmer sehr klein und dunkel war, ok. Das man im Bad nicht duschen konnte, ohne alles unter Wasser zusetzen (ein kleiner Abzieher hätte schon sehr geholfen), ok. Das dass Waschbecken verstopft war und auch blieb, trotz Reklamation, ok. Das es Morgens kein warmes Wasser gab, ok. Das der Balkon kein richtiger Balkon war, ok. Was aber wirklich grausam war, war das Essen. Zu unserer Überraschung war dies nicht in Büffet Form, sondern wurde von einen Mitarbeiter ausgeteilt und das in so kleinen Portionen und 14 Tage mit einen so unfreundlichen Gesichtsausdruck, dass ich zeitweise dachte ich wär ich einem Militärlager. Die Qualität des Essens war auch schlecht und eintönig. Ich habe nichts gegen Sparsamkeit, aber mit der Resteverwertung kann man es auch übertreiben. Als Nachmittags Snack gab es 14 Tage das gleiche. Die Wurst beim Frühstück war am Rand vertrocknet und wellte sich schon. Ich würde mich schämen sowas irgend jemand vor zusetzen. Bei so einen Essen wäre es gescheiter auf AI zu verzichten. Unsere Konsequenz aus dieser Erfahrung, nie wieder 3 Sterne. Lieber etwas mehr zahlen, dafür dann aber ein vernünftiges Essen und ein schönes Zimmer mit Balkon.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Seval (26-30)

August 2008

Schreckliches Hotel, nie wieder

1.1/6

Das Hotel war das schlimmste was wir gesehen und erlebt haben. Es war sehr dreckig und ungemütlich. Die Türen (Paterre) waren fast offen, also man konnte schon durch die Türlücke schauen. Wir haben uns nicht sicher gefühlt. Die Fenster waren kaputt, also offen. Kameraanlagen waren zwar da, abe ob die funktioniert haben, war eine andere Frage. Klimaanlagen waren kaputt. Und das Essen war unzumutbar.


Umgebung

1.0

Das Hotel befindet sich vor einer Moschee. Also wer 5 mal am Tag beten will und 5 mal am Tag den Gebetsruf (extrem laut) hören will, dann ist das genau das passende Hotel.


Zimmer

1.5

Die Zimmer sind sehr klein und ungemütlich. Es wurde nur alle zwei Tage geputz und Bettwäsche/Handtücher gewechselt. Es war also nicht gerade hygienisch.


Service

1.0

In dem Hotel arbeiten nur Männer (junge Männer) die unerfahren sind und unverschämt. Gerne haben die junge Mädchen angemacht. Bei Beschwerden haben die uns gerne übersehen.


Gastronomie

Nicht bewertet

1 Restaurant, 1 Bar. Zum trinken gab es nur Cola, Fanta und Mineralwasser. Sonst nichts. Obwohl wir All In gebucht hatten, hatten wir nur ein Menü zur Auswahl. Selbst das hatte nicht geschmeckt. Deswegen mussten wir 2 Wochen lang für teuer geld draussen essen, mit 4 Personen 2-3 mal am Tag.


Sport & Unterhaltung

Es war außer ein Swimmingpool (wo vielleicht nur 15 Personen rein passen) nichts da.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kevser (26-30)

Juni 2008

Günstiger, guter Urlaub

5.3/6

für einen günstigen Sommerurlaub fanden wir das Hotel sehr gut. alles hat gestimmt... schönes kleines Hotel saubere Zimmer nettes Personal gutes Essen Entfernung zum Strand 3min Restaurants , Bars , Disco , Sovenier Läden und vieles ...mehr an der Strandpromenade super Verbindungen nach Bodrum City fährt alle 10min. ein Dolmus vor dem Hotel vorbei die Fahrt dauert 20 min. Ihr wollt nach Bodrum um zu feiern , einkaufen oder die Stadt erkunden einfach viel erleben dann ist dieses Hotel sehr empfehlenswert !!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

September 2007

Hotel Parilti

1.6/6

Die Zimmer sind sauber aber sehr klein und das Bad eine Miniaturausgabe. Das Essen wiederholt sich alle zwei Tage- entweder Huhn oder Hack. Das warme Essen ist nicht in Büffetform sondern wird in Mini-Portionen ausgeteilt. Uns ist es mehrfach passiert, daß ca. 15-20 Minuten nach Büffeteröffnung schon nichts mehr da war. Auch nach Beschwerde und 20 Minuten Wartezeit gab es lediglich lieblos zubereitete Reste. Die Qualität der Getränke das Billigste vom Billigsten. Am letzen Tag endet das A-I seltsamerweise mit dem Frühstück, das heißt man soll dann für weitere Leistungen bezahlen und zwar weit überhöhte Preise.


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt genau gegenüber der örtlichen Moschee, das heißt im Ramadan mordslaute arabische "Unterhaltung". Der Hotelstrand ist von der Entfernung über eine Straße schnell zu erreichen, ist aber sehr klein, schmutzig und mit uralten, teilweise defekten Liegen ausgestattet.


Zimmer

1.5

Ein deutschspachiges Pogramm, Vox-Schweiz.


Service

2.0

Das Personal ist nett. Es sprechen allerdings nur zwei Angestellte deutsch. Der Umgang mit Beschwerden beim Hotelchef führt generell ins nichts. Alles gut so, oder Öger ist schuld.


Gastronomie

1.0

Kein Restaurant, sondern nur ein Essensraum mit kleinem Miniausschank. Eine kleine Bar. Für die Qualität der Speisen haben sich selbst die Kellner geschämt. Einzig der Nachmittagssnack war o. k., Pizza p. p. .


Sport & Unterhaltung

1.5

Der einzige Pool ist sehr klein. Unterhaltung und Sport gibt es nicht. Das in der Hotelbeschreibung aufgeführte Dart ist ein mit Heftzwecken befestigter Lappen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ullrich (14-18)

August 2007

Angenehmer Urlaub

3.9/6

Der Erste Eindruck war sehr gut. Das Vorrum war sehr hell und freundlich eingerichtet. Ich war positiv überracht von dem zusand der zimmer. Es wurde täglich sehr auf die sauberkeit geachtet! Der pool war total überchlort. die Entfernung zum Strand beträgt ca. 5 min. Qualität des Strandes ist nicht so gut. Sehr streinig. Hällt man sich rechts nimmt die Qualität des Strandes zu. Früstück und Mittag waren eher nicht so gut. Snack und Abendessen waren sehr lecker^^. Man kommt sehr gut in die innenstadt von Bodrum. Großer Nachteil: Die gesamte Gegend ist total überteuert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ali (31-35)

Juli 2007

Buchen es wird sich lohnen

4.7/6

War im grßem ganzen sehr zu frieden mit dem hotel :-) personal war sehr freundlich und hilfsbereit! werde in den nächsten jahren auf jedenefall wider dort urlaub machen! strand und das meer waren sehr sauber! nur die kieselsteine am strand waren nicht so gut, aber damit ist zu leben! also im großen und gazem ein toller urlaub!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (19-25)

September 2006

Nur für sehr anspruchslose Gäste

3.0/6

Der größte Kritikpunkt war wohl das All-inclusive-Angebot: Zu allen Mahlzeiten gab es extrem wenig Auswahl, Vegetarier müssen Veganer werden und Fleischliebhaber bekommen jeden Tag Huhn, noch nicht einmal Fisch. Wenn ein Getränk ausgegangen war, (sei es Sprite, Fanta oder Wodka) war dem nunmal so. Im Essen waren u.a. auch Haare zu finden, da vergeht einem der Appetit. Der Service war insgesamt eher schlecht. Die Lustlosigkeit der Angestellten war deutlich spürbar, was allerdings mit dem Saisonende zusammenhängen könnte. Für Kinder gibt es kein Angebot, Animation sowieso nicht. Im Badezimmer kann nicht geduscht werden, ohne daß akute Überschwemmungsbefahr besteht. Warmes Wasser gibt es morgens und abends gar nicht, wenn überhaupt, erst nachdem man das Wasser 30 Minuten hat laufen lassen. Beschwert man sich darüber an der Rezeption, heißt es: 'ok ok' & die Sache ist für sie erledigt. Wenn man feinen Sandstrand ohne Steine sucht, muss man ca 15 - 20 Minuten nach rechts an der Promenade entlang zum Camel-Beach gehen. Wassersport ist dort allerdings sehr teuer: z.Bsp. 10 Minuten Jetski ca 25 € Nach Bodrum kommte man mit dem Dolmus-Bus in 20 - 40 Minuten. Ausflüge sollte man aus Kostengründen unbedingt dort buchen, nicht im Hotel. Um die Englischkenntnisse der Angestellten ist es schlecht bestellt, eine richtige Unterhaltung ist sehr anstrengend.. Fazit: Wir werden das nächste Mal lieber wieder **** buchen


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Steffen (36-40)

September 2006

2005 Top und 2006 Flop

3.3/6

Der Service hat schwer nachgelassen,das Bier war schlecht(billig Venüs) kein Efes. An der Bar gab es keinen richtigen Barmann,nur ein schlecht gelaunter Kellner. Die Getränke an der Bar waren bis auf das Bier gut(Pepsi,Yedigün) Im Restaurant waren die Getränke nicht so gut. Die einzigen wo ihren job sehr gut gemacht haben waren Müslim und sein kollege an der Rezeption. Und der Koch war immer guter Laune


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kai (26-30)

August 2006

Sehr angenehmes Hotel

4.2/6

Das Hotel besteht aus einzelnen 2stöckigen Gebäuden, was ihm einen netten Charakter verleiht. Ist sauber, nicht das allerneuste.Urlaubsgäste sind größtenteils Tschechen und (deutsch-) Türken, aber Deutsche sind auch da. Hauptsächlich junge Laute oder Familien mit Kindern.Wichtig: Direkt vorm Hotel ist die Moschee. Eigentlich kein Problem, wenn der freundliche Geistliche nicht das erste mal um 5h morgens die gläubigen über Mikro zum Gebet rufen würde. Nach der ersten woche wird man davon aber nicht mehr wach...


Umgebung

4.0

Liegt ca. 200 m vom Strand entfernt, was nicht schlecht ist, da an der Strandpromenade Abends immer viel los ist. So ist man zwar nah dran, aber nicht zu, um vom Lärm gestört zu werden, wenn man nicht feiern geht. Der Strand ist ausreichen,; liegen sind genügend vorhanden. Vonrn an liegen viele Steine im Wasser. Wen das Stört, der soll zum Camel Beach gehen (ca 20min am Strand entlang) oder fahren(ca. 10 mit dem Bus). Die Busse nach Bodrum und zum Camel Beach halten direkt vorm Hotel.


Zimmer

4.5

Großzügig und mit einer sehr leistungsstarken Klimaanlage!


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit, auch wenn bis auf den einzigartigen Müslim von der Rezeption kaum jemand deutsch spricht, aber alle geben sich die größte mühe und deutsch spricht man schließlich zu HAuse.


Gastronomie

4.0

Für 3 Sterne angemessen. Fühstück ist immer gleich und auf Schafskäse, Melone, GUrke, Eier ud Wurst beschränkt. Manchmal gibt es frische Pfannkuchen. Die anderen Mahlzeiten sind wie gesagt für 3 Sterne gut. Der Koch hatte übrigens bei uns 14 Tage sehr gute Laune...


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie schon im Prospekt beschrieben, gibt es nicht viel Unterhaltungsmöglichkleiten. Man kann sich Spiele ausleihen, Tischtennis spielen und Poolbillard. Sonntags gibts immer Aktionen wie Folklore Abende o.ä.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franz (31-35)

August 2006

Halbinsel Bodrum auf jeden Fall, aber ein anderes Hotel

3.3/6

zuerst das gute: essen war absolut klasse! schmeckte sehr gut! und das wars dann auch mit dem guten! personal nur zu alleine reisenden frauen nett! sonst muffelig guckend.an der tür wird geklopft.egal ob man schläft oder nicht.und wenn man schläft hat man pech.dann wird nicht mehr saubergemacht!und beschweren bringt auch nichts.und das saubermachen können die sich auch schenken! alles oberflächlich!service vom personal ist extrem schlecht.ab 20 uhr kein kaffee mehr zu bestellen.ab 23uhr nichts mehr mit all inclusive. um 23.02 uhr wurden wir abgewimmelt! meine uhr zeigte übrigens 22,50uhr! wir waren nachher lieber draussen und nur zum essen da!das nächste mal lieber 200 euro mehr und 5*!aber bodrum und umgebung ist fabelhaft gewesen!absolut empfehlenswert! klima ist sehr gut! es weht immer ein laues lüftchen!wir werden bestimmt wieder hinfahren.aber dann ein anderes hotel!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tayfun (41-45)

August 2006

Pariliti mit kleinen Mängeln

4.1/6

es ist ein Hotel mit 3 Sternen die erwartungen sollten nicht groß sein, es ist sauber , es ist äußerlich sehr schön , das Personal ist teilweiße OK ,die Besitzer sehr Freundlich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

August 2006

Müslialarm

4.2/6

entspirciht der 3 sterne kategorie...zimmer und hotel sind sauber, pool ist allerdings relativ klein! dasa hotle bietet eine freundlcihe familäre atmosphere, mann kommt dort schnell mit anderen urlaubern in kontakt und kann somit auch viele leute kennenlernen naja und das essen...kann man nciht viel sagen.ist halt 3 sterne und somit wie im jeden 3 sterne hotel in der türkei recht einfach gehalten....aber verhungern wird man nicht.man kann ja auch mal nach 1 woche essen gehen


Umgebung

4.0

also wenn man einen "ruhigen" urlaub verbringen möchte ist der ort gut geeignet! zum strand läuft man 5 min wo sich auch eine kleine neue strandpromenade befindet mit einzelnen geschäften, bars/cafes und einer disco! wer allerdins nur party haben möchte sollte ein hotel in gümbet oder direkt in bordum nehmen..dahin fährt man vom hotel aus 20 min.!


Zimmer

4.0

zimmer sind im hinetren gebäude schöner....hatten das zimmer direkt über der bar...naja und den muzein hört man nach der 2 nacht auch nciht mehr morgends um 5 uhr! deutsche tv programme hat man nur 2 rtl und zdf aber man ist ja auch nciht zjm fernseh gucken hier...klima anlage ging anfangs nicht.aber müsli hat es wieder ganz gemacht:-) betten sind sehr hart...aber es soll ja gut für den rücken sein!


Service

6.0

so einen guten und netten servise habe ich ncoh nie in der türkei erlebet! udn ich war nun schon 8 mal dort! echt klasse die kellner sind keineswegs aufdringlich und sehr freundlcih zu allen gästen und auch sehr zu kindern!..kümmern sich super um die gäste besonders der müsli an der rezeption..hat immer eine kleine reiseapotheke dabei wenn man mal ein paar wehwechen hat:-) aller dings ist er auc hder einzigste der deutsch kann.vo ndaher lieben gruß an müsli, yasuv und ramasan...:-)


Gastronomie

3.0

typisch türkische 3 sterne küche...also nix besonderes aber denoch ausreichend!


Sport & Unterhaltung

untehalten muss man sich selber:-)...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Arzu & Salih (19-25)

August 2006

Hotel Parilti für Personen ohne große Erwartungen

4.4/6

Das Hotel ist nicht besonders groß aber dafür sehr übersichtlich. Nach einer kurzen Zeit lernt man fast alle Gäste kennen. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre. Der Poll ist allerdings klein. Zum abkühlen reicht dieser aber aus. Die Liegen am Poll sind in Ordnung, man bekommt allerdings keine Handtücher für Pool und Strand.


Umgebung

5.0

Zum Strand läuft man ca. 5 Minuten. Es gibt eine kleine aber schöne Strandpromenade mit Cafes, Bars, etc. Allerdings ist der Strand nicht besonders schön aber wenn man ca. 15 Fußweg in Kauf nimmt kann man zum Camelbeach laufen. Dort hat man einen sehr schönen feinsandigen Strand. Das Wasser ist sehr klar und sauber. Nach Bodrum sind es ca. 10 km. Die Sammeltaxis (Dolmus) fahren bis morgens 5 Uhr Hin- und zurück.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind großzügig. Das Mobilar ist sehr einfach und auch das Bad war leider nicht immer sauber - aber man hat halt drei Sterne gebucht. Es gab aber keine Schimmel und Kakalaken. Man hat alle zwei Tage frische Handtücher bekommen und die Betten wurden auch jeden Tag gemacht. Unser Zimmer hatte einen sehr kleinen Balkon.


Service

5.0

Sehr nettes Personal. Der Besitzer verbringt seine Zeit auch mit seiner Familie im Hotel und guckt dass alles ordnungsgemäß läuft. Auch der Reiseleiter war sehr gut informiert und sprach perfekt Deutsch. An der Rezeption wird Deutsch und Englisch gesprochen.


Gastronomie

4.5

Das Essen war für ein Drei-Sterne-Hotel vollkommen in Ordnung. Es gab mind. 4-5 Gerichte mit einer Salatbar, Kalt- und Nachspeisen. Im AI-Paket bekommt man alle alkoholfreien Getränke, Bier, Raki, einh. Vodka und Cin.


Sport & Unterhaltung

Unterhaltung gibt es im Hotel nicht.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Ali (36-40)

September 2005

Parilti Hotel

3.7/6

das früstück sollte nicht jeden tag das gleiches bieten.spät aufsteher frühstück sollte möglich sein.fernseh kannele waren sehr mangel wahre.liegen am strand sind teil weise kaput.personal ist sehr freundlich und hilfs bereit


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2005

Kleines Hotel ohne Abwechslung

2.8/6

Das Frühstück war eine Katastrophe wenig auswahl und immer dasselbe.- Das abendessen klein aber fein, Mittags eher nur snacks. Das Personla wirkte sehr lustlos und teilweise unfreundlich. nur der süße Emral ein netter offener mensch, Grüße an ihn .-) De´r strandabschnitt de shotels war eine katastrohe, kaputte holzliegen und steinig aber die promenade affengeil und zum Camel Beach 20 min zu fuss. es gab auch im hochsommer null animation im hotel und kaum stimmung


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Serhat (19-25)

Juli 2005

Preisübertreibung hoch Zehn!!

3.0/6

Das Hotel ist im großen und ganzen recht gut. Mit dem Personal hat man keine schwirigkeiten solang man die TÜRKISCHE Sprache beherrscht. Denn an deutschem Kenntnis fehlt es erheblich. Und am englischem kann man arbeiten. Zumindest ist die in den broschüren und im internett angegebenen Angaben nicht eingehalten worden. Die am Strand stehenden Liegeplätze sind in einem herunterkommendem Zustand und die Auflagen waren erst gar nicht vorhanden, abgesehen von den halben Fels Brocken die am Strand liegen. Von wegen grob Sandiger Strand. Also wenn man strand und Pool haben möchte ist dieses Hotel für jede Person abzuraten. Weil man niergens seine Ruhe hat!!! Weder am Pool wegen kleinen Großkinder noch am Strand, denn Überall sind Bar´s die sich mit der Musik versuchen zu übertönen. Mir persönlich ist der Aufenthalt sehr schwer gefallen und ich habe versucht meine Zeit anderweitig zu verbringen. mit vie müh und not habein wir unsere Zeit da verbracht.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.1
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Juni 2005

Gerne wieder

4.9/6

Sehr familiäres Hotel in einer netten Atmosphäre. Das Essen ist sehr gut und das Personal ist außerordentlich freundlich. Zum schmalen Sandstrand sind es circa 200 Meter. der Ort besteht hauptsächlich aus einer schönen Uferpromenade mit vielen Restaurants. Nach Bodrum dauert die Fahrt mit dem Bus circa 25 minuten. Der Bus fährt direkt am Hotel vorbei.


Umgebung

5.4

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (19-25)

Juni 2005

Toller Urlaub in der Türkei

4.9/6

Schönes familieres Hotel mit kleinem aber ausreichendem Pool. Super gutes Essen aber leider bei den Hauptgerichten nicht so viel Auswahl (4Gerichte). Die Zimmer befinden sich in sauberem Zustand und haben die perfekte Größe. Das Personal ist freundlich und gibt auch die ein oder anderen Tips zum Fortgehen in Bodrum. Die Entfernung zu Bodrum oder Gümbet ist mit dem Bus in mind. 20 Minuten bewältigt. Der Bus fährt direkt vor dem Hotel ab und hält auch wieder dort. War ein schöner Urlaub und ich würde jederzeit wieder in dieses Hotel fahren.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef & Ilona (46-50)

September 2004

Geeignet für Leute, die keine großen Ansprüche stellen und e

3.6/6

Im Parilti erlebten wir eine ungezwungene Atmosphäre. Das Hotel liegt unmittelbar gegenüber der Moschee des Ortsteils Yashi. Strand entgegen einigen Prospektangaben (vermutlich Luftliníe großzügig nach unten abgerundet)mindestens 300 m Fußweg entfernt. Dafür gibt es allerdings eine gepflegte Strandpromenade für schöne Spaziergänge. Die Rezeption blieb weit hinter unseren Erwartungen u. bisherigen Erfahrungen in der Türkei zurück (kurz angebunden; keine interessanten Infos oder Tipps; kein unverbindliches Gespräch usw.) Zimmer ok; Bad über 3* Standard. Anlage gepflegt, aber nicht sehr weitläufig. Speisenangebot angemessen, allerdings war die Präsentation seitens des Kochs nicht urlaubsgemäß (14 Tage lang schlecht gelaunt, keine Erklärung oder Speisenbezeichnung u. a.) Das Servicepersonal war sehr freundlich und dienstbereit, z. T. auch kommunikativ. Tipps: Bodrum mit Sammeltaxi (dolmus)fast jederzeit in ca. 15 min preiswert erreichbar. Strand am Camel-Beach am schönsten (ca. 2 km Fußweg am Ufer entlang). Besuch des beschaulichen Gümüslük an der Spitze der Halbinsel Bodrum lohnt sich (u. a. Sogan Sarimsak Café am Südostende der Bucht für die etwas anderen Gaumenfreuden). Bei Ausflug auf griech. Insel Kos unbedingt mit dem Stadtbus zur Thermalquelle am Meer fahren, wo sich heißes Wasser direkt mit dem Meerwasser vermischt (Bademöglichkeit).


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(36-40)

September 2004

Gutes 3-Sterne Hotel mit sehr freundl. Personal in Ortakent

4.5/6

Das Hotel ist durchaus zu empfehlen. Die Zimmer im vorderen Teil (um den Pool herum gebaut) sind etwas klein. Das hintere Haus bietet dagegen grössere und schönere Zimmer. Von Ungeziefer gab es keine Spur. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt und die Betten an zwei Tagen sogar mit Blumen dekoriert. Die manuell bedienbare Klimaanlage lief bei uns abends immer, obwohl es schon mitte September war. Das Fernsehen bietet zwei deutsche Kanäle (VOX + RTL) Das Personal war wirklich top und sehr nett (bis auf den griesgrämigen Koch). Das Essen war abwechslungsreich, wird aber höheren Ansprüchen nicht genügen. Das Frühstück sehr einfach, zum Abend gibt es ein reichliches Büffet mit den verschiedensten Vorspeisen. Das warme Essen wird beim Koch persönlich abgeholt. Insgesamt ist die Verpflegung für 3 Sterne durchaus gut. Das Hotel liegt 100 Meter vom Strand in Ortakent Yashi Beach entfernt. Der Strand ist direkt an der Promenade gelegen und es gibt auch einige grobe Steine. Der weitaus schönere und grössere "Camel Beach" ist mit dem Dolmus, der direkt vor dem Hotel vorbeifährt, innerhalb von 10 Minuten zu erreichen. An den Tagen, die wir am Camel Beach verbracht haben, waren wir um 10:00 Uhr fast die einzigen an dem großen Strand. Erst nach Mittag kommen einige Ausflugsboote, überfüllt war der Sandstrand aber nie. Mit dem Dolmus nach Bodrum war kein Problem. Einfach vor das Hotel gestellt und nach spätestens 10 Minuten sass man im Bus. Die 20-minütige Fahrt kostete keine 2 Euro für zwei Personen. Der Dolmus fährt bis morgens 4:00 Uhr nach Ortakent zurück. Also auch für Nachtschwärmer kein Problem. Fazit: Wer den Trubel von Bodrum und Gümbet nicht täglich braucht, ist mit dem Parilti in Orkatent gut bedient. Preis-Leistung beurteile ich mit gut bis sehr gut: Pauschalreise über ATT p. P. (Halbpension) 545 Euro


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Süleyman (31-35)

August 2004

3 x Haare im Essen gewesen.

2.9/6

Wir mussten 3 x feststellen das in unseren Essen Haare befanden.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.4
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Chris + Julian (19-25)

Juli 2003

Für jugendliche Leute super.

4.0/6

Bodrum liegt nicht weit entfernt, 15 Minuten Fahrt mit sogenanntem "Dolmusch" (Großraumtaxi), hält alle 10 Minuten vor der Tür des Hotels. Bordrum ist die Partystadt schlechthin, auch super Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Ortakent dagegen ist eher "langweilig", dafür aber günstig. Personal ist super. Wie eine große Familie, alles super lustig und entspannt. Viel Spaß, Chris & Julian


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.9
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.6
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zaplecze motelu
Pokój nr 116
Ulica przed hotelem
Verschimmelt und verkalkt
Lecker
Da wird es einem echt schlecht!
Nach 2 Wochen waren die immer noch da
Hmm
Die geputzte Version des Zimmers
Hmmm
Die geputzte Version des Zimmers
Geile Steckdose
Widok z pokoju
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Prąd - Uwaga na dzieci
Prysznic
Widok z pokoju
Bar
Bar
Basen
Basen
Wygląd zewnętrzny
Wygląd zewnętrzny
Lobby
Lazienka
Ogród
Wygląd zewnętrzny
Sypialnia
Sypialnia
Sypialnia
Restauracja
Restauracja
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Łazienka
Basen
Basen z barem w tle
Plaże Hotelu Parilti
Basen
Palemka
Basen
Restauracja
Bar
Bar
Recepcja
Basen
Basen
Bar
Bar
Bar
Bar
Basen
Basen
Zimmer / Bett
Strandpromenade
Zimmer
Lobby
Sitzgruppe
Eingang
Lobby und Rezeption
Strand
Pool mit Kinderpool und Liegen
Bar
Gartenanlage
Innenanlage
Piscine et alentours
Piscine et alentours