Hotel Marti Beach (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Hotel Marti Beach (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Kusadasi

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Imer (36-40)

September 2016

von servis wurde nicht mal gefragt ob alles ok ist

1.0/6

Sehr schlecht kein Internet in Zimmer Mann muste immer sagen für Zimmer reinigen keine Handtücher keine deutsche Sender keine von Service hat mal nach gefragt ob wir mal was brauchen in Zimmer waren zu dritt muste in so ein scheis Bett schlafen


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

(66-70)

Mai 2016

Türkei einmal anders

5.0/6

Bei unserer Ankunft entpuppte sich das gebuchte 4 Sterne-Hotel leider nur als 3 Sterne Hotel. Aber der erste Eindruck wurde durch vieles wieder wettgemacht. Der gesamte Außenbereich ist nagelneu und wunderschön. Die Bäder in den Zimmern sind mit neuen Duschen und Toiletten ausgestattet. Neue Matratzen in den Betten. Alles war super sauber. Das Essen war wegen der vielen türkischen Gäste sehr gut und geschmackvoll. Rundherum war der Urlaub sehr gelungen. Wenn man statt eines riesigen Hotelpalastes ein familiäres Hotel bevorzugt, ist man dort sehr gut aufgehoben. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer mit wunderschönem Ausblick.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Leider konnte man kein Fenster aufklappen. Nur eine Balkontür. Fliegengitter wären auch toll wegen der vielen Mücken. Klimaanlage war vorhanden, aber ein bisschen laut.


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Es waren alle sehr bemüht. Manchmal haperte es mit der Sprache. Aber es wurde alles gelöst.


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sehr leckeres, typisch türkisches Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (36-40)

September 2015

Gutes Hotel

6.0/6

Für den Preis ein gutes Hotel. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und die Mitarbeiter waren super nett. Der Besitzer ist neu und gibt sich alle Mühe um alles zu verbessern! Gerne wieder und nur zu empfehlen! Selam Maria hanim almanja


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina/Martin (46-50)

August 2015

Schlimmster Urlaub überhaupt

1.2/6

Hiermit möchte ich mich erst einmal für den schlimmsten Urlaub meines Lebens „bedanken“, das „Hotel“ das wir mit 4 Sternen gebucht hatten, erwies sich vor Ort als 2 einhalb Sterne Absteige. Transfer zum Hotel: Wir mussten unsere Koffer selber bei über 40 Grad, ca 400 Meter zum Hotel, durch eine Einkaufsstr. schleppen. Im Hotel angekommen dachten wir, uns trifft der Schlag. Rezeption, dreckige Teppiche. Das Personal an der Rezeption total überfordert, kein richtiges Englisch, Deutsch. Koffer mussten wir in den 5 Stock schleppen (Lift kaputt, des Öfteren passiert, einige Gäste sind sogar im Fahrstuhl stecken geblieben. Die Tür vom Lift vollgerotzt (3 Wochen lang) Doch es kam noch schlimmer. Im Hotelzimmer angekommen, trauten wir unseren Augen nicht, Toilettenbrille, Toilette, Toilettenpapierhalter, Toilettentür total dreckig. Waschbecken, Fußboden voller Haare. Decken, Laken, Handtücher mit allen möglichen Flecken (einfach eklig). Wohnraum/Balkon: Fußboden dreckig, verschiedene Haare, blond, schwarz, rot u.s.w. Schränke keine Griffe, Schubladen fleckig, keine Griffe. In den 3 Wochen Urlaub wurde die Toilette nicht einmal sauber gemacht. Fernseher, deutsche Sender ging 2 Wochen nicht. Essen: Besteck; Teller, Tassen, Gläser, alles nicht richtig sauber. Kaffeeautomaten, Wasserspender, Toaster, alles nicht sauber. Alte Krümel, Kaffeeflecken lange eingebrannt. Essen lauwarm bis kalt, Fliegen saßen auf Wurst und Käse, die Aufschnitt Platten waren nicht gekühlt. Die Wurst auf den Platten waren alt und schmierig, es wurde auch die alte Wurst vom Vortag auf die neue Wurst gelegt. Es gab auch keine ganzen Wurstscheiben, sondern nur geviertelte Scheiben, tagtäglich die gleichen 3 Wurstsorten, 3 laaaaaange Wochen. Mittags und Abends gab es immer Huhn (der Besitzer muss eine Hühnerfarm besitzen). Und wir waren schon 5-mal in der Türkei (es geht auch anders). Es gab immer das gleiche, ob Reis, Kartoffeln, alles angetrocknet, lauwarm bis kalt. Wirklich nicht zu empfehlen, wir sind meistens essen gegangen. Wir hatten All inclusiv gebucht. Die Kellner waren total überfordert. Wir haben gesehen, das Kellner in beide Hände genießt haben, und danach Besteck und Trinkflaschen auf den Tisch gestellt haben. Ein Kellner war wahrscheinlich erkältet, an unseren Tisch zog er mehrmals die Rotze hoch, einfach wüüüüürg. Das Besteck viel den Kellnern mehrmals runter, was sie nicht weiter störte, und sie es aufhebten, und wieder auf die Tische legten. Die ansässigen Katzen sind ja recht süß, aber das sie beim Essen in die Blumenkübel Pissen, und die Kellner stehen untätig daneben, fanden wir eher nicht sooo süß. Die Wasserflaschen die zum Essen „gereicht“ wurden, waren offen und wurden jeden Tag nachgefüllt, manche Gäste tranken direkt aus der Flasche, die wir dann nächsten Tag wieder auf dem Tisch hatten. Man sah am Etikett, das die Flaschen schon älter waren, wenn man nach einer original Flasche gefragt hat, wurde man darauf hingewiesen, dass man sie im Supermarkt kaufen könne, was wir natürlich auch taten. Wenn man die Wasserspende gesehen hat (wurden nie gereinigt). Sonnenterrasse, dazugehörige Dusche,WC. Die Liegen, kleine Tische, waren so dreckig und schmierig, man mochte sich ungern auf die Liegen legen. Es gab fast keine Liege, die nicht irgendwie defekt war. Die Auflagen waren uralt und sahen auch dementsprechend aus. Es lag ein „Teppich“ auf der Sonnenterrasse, der war so siffig, man mochte darauf nicht barfuß gehen, außerdem lag ein Stromkabel auf dem nassen Teppich. Die Süßwasserdusche war mit Teppich, war so was von dreckig, das man freiwillig nicht geduscht hat. Die dazugehörige Toilette wurde nicht sauber gemacht, Kacke schwamm in der Schüssel, es Stank erbärmlich, überall Fliegen (Fotos vorhanden). 5 Meter weiter lagen die Sonnenliegen. Beach Bar: Dreckig, volle eklige Müllsäcke, neben den Getränkeautomaten, während des laufenden Betriebes, sprühte ein Mitarbeiter mit Mundschutz, Insektenvernichtungsmittel. Man muss sich das mal vorstellen, es standen Gläser, Getränke, offen herum. Wir hatten uns mindesten alle 2 Tage beschwert, die Mitarbeiter an der Rezeption schrieben nur unsere Zimmernummer auf einen Zettel. Als wir nachfragten, wusste keiner bescheid und es hieß mal wieder Morgen.


Umgebung

2.0

Viele Restaurants in der Nähe, die man auch nutzen muß,da das Essen im Hotel nicht genießbar war.


Zimmer

1.0

Im Hotelzimmer angekommen, trauten wir unseren Augen nicht, Toilettenbrille, Toilette, Toilettenpapierhalter, Toilettentür total dreckig. Waschbecken, Fußboden voller Haare. Decken, Laken, Handtücher mit allen möglichen Flecken (einfach eklig). Ich kann hier garnicht alles ausführlich beschreiben, wie furchtbar unser Hotel war.


Service

1.0

Sehr schlecht. Die Kellner waren überfordert.Fremdsprachenkenntnisse gleich null. ZimmmerDreckig, schmierig, überall fremde Haare (Bettlaken,Fußboden,Waschbecken. Beschwerden wurden überhaupt nicht beachtet. Kellner haben in die Hand genießt,und dann das Besteck angefasst. Kellner waren auch Erkältet, zogen am Tisch die Ro... hoch, wüüürg. Sowas haben wir noch nicht erlebt.Wir waren schon 5 mal in derTürkei. Auch das runtergefallene Besteck wurde aufgehoben,und wieder auf den Tisch gelegt.


Gastronomie

1.0

Essen lauwarm bis kalt, Fliegen saßen auf Wurst und Käse, die Aufschnitt Platten waren nicht gekühlt. Die Wurst auf den Platten waren alt und schmierig, es wurde auch die alte Wurst vom Vortag auf die neue Wurst gelegt. Es gab auch keine ganzen Wurstscheiben, sondern nur geviertelte Scheiben, tagtäglich die gleichen 3 Wurstsorten, 3 laaaaaange Wochen. Mittags und Abends gab es immer Huhn (der Besitzer muss eine Hühnerfarm besitzen). Und wir waren schon 5-mal in der Türkei (es geht auch a


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cura (36-40)

Juli 2015

NIE WIEDER erspart euch diese ENTTÄUSCHUNG

1.3/6

Vorwort : wir sind ohne grosse erwartungen dahin !!! bei der ankunft ins Hotel hies es schon " WARUM SIND SIE HIER ; WARUM SIND SIE GEKOMMEN " man wird angeschrien wenn man mit Bierbechern Wasser trink, den man soll ja nicht aus Bierbechern Wasser trinken, da ist es ganz normal wenn die Becher die Hände ganz schwarz färben zu den Mahlzeiten gibt es 1,5 Liter flaschen NACHGEFÜLLTES wasser Sauberkeit ist ein Fremdwort, kein einziges besteck oder teller war sauber ; von dem gestank will ich erst garnicht reden, habe nach zwei tagen nur noch draussen gegessen und getrunken da ich im Hotel durchfall gekriegt hab das Essen vom vortag wird einfach in den nächsten Tag mit hineingekocht / gebacken bei der abreisse sollte ich den leeren kühlschrank bei der anreise ( angebliches MINIBAR ) voll bezahlen laut Internet und eigenwerbung ist der Liegeplatz VIEL grösser als es in der Realität ist, man hat es einfach geteilt und die gute hälfte dürfen nur leute besuchen die den ALL-INN nicht inanspruch nehmen wollen und da alles zu bezahlen Alles voll verdreckt, alls wir den Hoteleigner auf dies und das aufmerksam gemacht haben wurde wenigstens der aufgang vom VOLL verdreckten Strand zum Hotel etwas gezäubert bin seid 2 wochen zurück hab aber immer noch so ein HASS auf dieses ..... den die haben mein Urlaub zu nichte gemacht


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Siyar (31-35)

Juli 2015

Katastrophe

1.0/6

Das Essen ist kalt so kalt dass mein Getränk fast schon wärmer war die Zimmer sind dreckig hier wird nicht geputzt .Hat keinen Pool zu wenig Bedienung kein Service noch nicht mal beim Abendessen bekommt man die Getränke zum Tisch.Das ist das schlechteste Hotel was wir je besucht haben


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2015

Keine 3 Sterne wert!!

2.6/6

Da ich selber in Holidaycheck sehr wenige oder vielmehr veraltete Bewertungen gefunden habe, möchte ich gerne anderen deutschen potentziellen Gästen einen kleinen Eindruck vom Hotel geben, da die angepriesenen 100% die hier momentan stehen bei Weitem nicht stimmen! Das Hotel hat 6 Etagen, wobei zumindest die 6 Etage renoviert wurde, so dass das Mobilar und das Bad recht modern aussahen. Klimaanlage funktionierte und wir hatten sogar zwei deutsche Fernsehesender (rtl und vox). Der Fernsehen ansich war wohl auch neu (Flachbildschirm) WLAN funktionerte erstaunlicherweise sehr gut (in der 6. OG tageszeitabhänig). In der Lobby und im Restaurant war jederzeit sehr schnelles WLAN vorhanden! Die WLAN-Zugangsdaten erhält man kostenfrei an der Rezeption. Die Zimmer sind landesüblich groß. Allerdings ließ die Sauberkeit nach den ersten 2 Tagen sehr zu wünschen übrig. Teilweise wurde das Klopapier nicht aufgefüllt. Manche Handtücher hatten undefinirbare Flecken und an einem der Kacheln klebte seit der Ankunft bis zur Abreise 4 Tage später ein dicker Haarbüschel... den wir versuchten gekonnt zu ignorieren... In der Dusche lief das Wasser nicht richtig ab, vielmehr viel zu langsam, so das wir bis zum Knöchel in unserem Duschwasser standen während des Duschens. Wir hatten All Inklusive. Das Essen war ok, aber es gab wirklich nur eine sehr kleine Auswahl am Buffet, geschmeckt hat es trotzdem, soweit man das eigentliche heiße Essen auch lauwarm oder kalt mag. Am Nachmittag gab es auf der Terasse noch labbrige Pommes, Salat und zwei Bleche Kuchen, wo sich nach 5 Minuten leider nichts mehr befand, da manche Gäste sich leider nicht beherrschen können (das übliche Problem hat bei All inklusive in der Türkei :-) Die Gästestruktur kommt eher aus dem englischen (Irischen) Ländern, vermehrt aber auch Deutsch-Türken sowie Russen. Eher Paare als Familien.


Umgebung

4.0

Einer der wenigen Punkte, dem das Hotel zu Gute kommt ist, dass es wirklich unmittelbar an der kleinen Strandpromenande von "Ladys beach" liegt. Einen eigenen Strandabschnitt besitzt das Hotel nicht. Genauso wenig wie einen Pool. Dafür kann man von der Terasse in 3 Minuten sofort an den Strand, wo man nach ca. 500 Metern Liegen und einen Sonnenschirm mieten kann (2 Liegen + Schirm kosten 25 Lira). Der Strand und das Wasser sind unwahrscheinlich schön. Ich habe selten so klares Wasser und fe


Zimmer

3.0

Zimmer sind in Ordnung. Siehe oben


Service

1.0

Ich habe persönlich 5 Jahre in der Türkei gelebt und kenne die Gastfreundschaft und Gepflogenheiten sehr gut, aber SO ein unfreundliches und arrogantes Personal habe ich weder in der Türkei noch sonst wo erlebt. An der Rezeption wird bis auf die Chefin (vll auch Managerin) nur gebrochen Englisch geredet. Durch die Unsicherheit in der englischen Sprache kamen manche Mädels von der Rezeption arrogant rüber. Ich bin eigentlich nur an "mein Ziel" gekommen, wenn ich mit dem Personal türksich gere


Gastronomie

3.0

Das Restaurant machte eigentlich einen sauberen Eindruck, bis wir am letzten Tag einige Stühle entdeckten, die Schimmelflecken hatten, da der Stoffbezug wohl mal nass wurde.... Manchmal fehlte auch das passende Besteck, was man dann (natürlich wieder auf türksich, weil auf englisch es nicht verstanden wurde) anfordern musste...


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Juni 2015

Der Urlaub war enttäuschend !

3.3/6

Anreise: das Hotel liegt in einer Fußgängerzone, deshalb musste das Gepäck eigenhändig ca. 150 Meter zum Hotel gebracht werden. Die Aufzugtür ist nur über eine Treppe erreichbar, und kein Gepäcktransporthilfe vorhanden. Die Zimmer sind sehr klein, und sehr laut, die Sauberkeit lässt auch zu wünschen übrig. Sehr schlechte WLAN Verbindung und nur 2 deutschsprachige Fernsehsender. Frühstück, Vorspeise und Nachspeise ok, Hautgericht schlecht, es gab jeden Tag Hähnchen und das Gemüse war immer verkocht und die Beilagen kalt. Die Sonnenterasse ist sehr klein und es gab keine Polsterauflagen für die Liegestühle ( um 7.30 Uhr waren oft schon alle Liegen belegt). Es waren sehr wenig deutsche Gäste im Haus, dafür jeden Tag oft wechselnde laute asiatische Reisegruppen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Glas (46-50)

Juni 2015

Nein danke - nie wieder!

2.5/6

Meerblick gebucht, 1 ZImmer - Steinmauer vor der Nase, 2 Zimmer - Stufe gleich ins Zimmer also Stolperfalle, nach betteln 3 Zimmer - war dann in Ordnung für den günstigen Last-Minute-Preis. Dann aber leider Handtuchwechsel tagelang nicht erfolgt, wurden vom Boden aufgehoben und wieder aufgehängt: auch auf Zusicherung der Rezeption und auch als Reiseleitung verständigt wurde (musste dort auch zweimal anrufen und es änderte sich immer noch nichts) keine Änderung. Am vierten Tag dann Handtuchwechsel für eine Person erfolgt, wir waren aber zwei. Habe dann noch ein Duschtuch und ein kleines Handtuch bei Putzpersonalchefin erbettelt. Kaltes Essen für diesen Preis o.k. Warmes Büffet immer dasselbe und nicht sehr appetitlich...


Umgebung

5.0

Leider nicht wie auf den Bildern mit Badeplateau wo Liegen stehen, dort wurde zum Reisezeitpunkt eine Beach-Bar fertig gebaut und die liegen waren gedrängt vor der "All-inclusive-Bar" -. Die Liegen waren schon morgens mit Handtüchern belegt, obwohl die Gäste teilweise den ganzen Tag nicht erschienen und die Liegen eigentlich zur Verfügung gestanden wären. Fast keine Sonnenschirme und diese nur sehr klein. Da die Speiseterrasse - die wunderschön ist - nur zum Essen geöffnet war, musste man für


Zimmer

2.0

Zimmer- und Balkongröße für zwei Personen völlig ausreichend. Möbel, TV usw. in Ordnung. Klimaanlage nur teilweise nutzbar, da Klappe fehlte und es voll auf das darunter stehende Bett gezogen hat. Größe Bad/Dusche/Toilette in Ordnung aber leider nicht sehr sauber.


Service

3.0

Personal an der Rezeption spricht kein deutsch nur englisch und das nicht unbedingt super; Zimmerreinigung teilweise sehr, sehr schlampig bzw. nur rausgekehrt. Toilette, Dusche oder Waschbecken wurde gar nicht geputzt. Toilettenpapier nur begrenzt. Beschwerden waren sinnlos, da zwar gnädiger Weise behauptet wurde, man kümmere sich darum - aber trotzdem passierte nichts. Man konnte auch nicht den Hotelmanager rufen lassen - von anderen Gästen wussten wir schon, dass dieser nur türkisch spricht


Gastronomie

1.0

Ein Restaurant mit toller Speiseterrasse. Die Bar bzw. All-inclusive-Getränkeausgabe war von 11 bis 23 Uhr - unterbrochen von den Speisezeiten - geöffnet, sehr schlecht von der Auswahl - Wasser mit Sprudel immer nur sehr begrenzt und auch das meiste andere immer gleich aus. Als wir dort waren war gerade eine Durchfallwelle im Hotel vorbei - die anderen Gäste haben uns gewarnt. Von den kalten Gericht wurden auch die verderblichen Sachen nicht gekühlt. Wir haben uns aber von viel Salat ernä


Sport & Unterhaltung

1.0

Zustand der Liegen und Schirme sehr schlecht, viele kaputt. Dusche tagelang nicht vorhanden, da "Bauphase" zum Reisezeitraum und dort Müll und Unrat rumlag. Weg der Bauarbeiter lief - mit Schubkarren etc. - direkt durch die Gäste, da keine andere Möglichkeit vorhanden. Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rudi (41-45)

Juni 2015

3 Sterne sind zuviel!

2.8/6

Das Hotel liegt in einer Fußgängerzone, deshalb musste das Gepäck eigenhändig ca. 150 Meter zum Hotel gebracht werden und bei Abreise zurück. Der Aufzug ist nur über eine Treppe erreichbar, und es sind keine Gepäckwagen, Pagen oder dergleichen vorhanden. Die Sonnenterrasse ist sehr klein (deutlich zu wenig Liegen und Schirme) und es gab keine Polsterauflagen. Notgedrungen musste man sich mit Stuhlauflagen (immer 3 Stück) für die Liegestühle zufriedengeben. Die Fotos im Netz sind alle alt, die Terrasse, die gezeigt wird, ist nur noch zu einem Drittel vorhanden, den neben dem Hotel wird/hat nun ein Beachklub (Baulärm) eröffnet. Das Personal sprich fast nur Türkisch. Englisch konnten Sie fast nicht verstehen. Die Reiseleitung tauchte zum Termin nicht auf und war auch telefonisch nicht erreichbar. Das Essen immer lauwarm, der Zimmerboden immer mit Haaren, der Strand war nur über eine verdreckte Treppe zu erreichen. Die Umgebung ist sehr schön! Ich hatte keine hohen Erwartungen (Für ein 3-Sterne-Hotel) aber diese wurden noch untertroffen. Deshalb würde Ich nich nochmal wieder kommen. Für Deutsche Urlauber nicht zu weiterzuempfehlen. Nie wieder mit 5 vor Flug!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anette (56-60)

August 2014

Schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel war sehr sauber und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das essen war sehr lecker und reichhaltig. Besonders die sonnenterrasse haben wir genossen und wir dachten, wir sind auf einem Schiff. Konnten von der Terrasse ins Meer gehen, toll. Die Kellner waren auch sehr nett, immer wieder dort, war Super, danke.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

2 WC Sonnenterrasse
WC Sonnenterrasse
 Zimmer Toilette
Zimmer Waschbecken
Zimmer Toilette
Sonnenterrasse
Tür 3 Wochen nicht gereinigt
3 Wochen nicht gereinigt Toilettpapierhalter
Toilettpapierhalter 3 Wochen nichts passiert
3 Wochen dreckig
Kein Knauf zum öffnen
Kein Knauf zum öffnen
Armatur nie sauber gemacht
Über der Fahrstuhltür
Haare
Neben dem Toester, einfach eklig
Stromleitung auf der Sonnenterrasse.alles nass Leb
Sonnenterrasse, sog. Bar
Sonnenterrasse
Dreckiges Waschbecken
Sonnenterrasse Toilette
Sonnenterrasse Toilette
Sonnenterrasse Toilette
Toaster nie gereinigt
Treppe zum Meer
Klimaanlage als bazillenschleuder
Wie gut das man hier NIX richen kann
Wie gut das man hier NIX richen kann
Hinterlassenschaft vom vorherigen besucher
Wie gut das man hier NIX richen kann
Ja ja ALL-Inklusive
Damit der Dieb es leichter hat
All morgentliche begrüssung neben dem Bett
Hochsicherheits Schlüssel
Wie gut das man hier NIX richen kann
Wie gut, dass man hier NIX richen kann
Müll direkt neben Haupteingang
Seitlicher Meerblick
Zimmerblick
Rechte Blickrichtung
Ausblick nach unten
Eine Terrasse für alles
Eine Terrasse für alles
Eine Terrasse für alles
Plage du Marti Beach
Terrasse de l'hôtel
Plage devant l'hôtel