Hotel Carriage Inn

Hotel Carriage Inn

Ort: San Francisco

0%
2.5 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
3.0
Service
2.0
Umgebung
1.5
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Markus (46-50)

August 2018

Altes Hotel, miese Lage, mieses Frühstück

2.0/6

Älteres, aber ordentliches Hotel. Geräumig. Liegt im Bereich Civic Center, Bereich der Obdachlosen und Dealer, sodass der Weg bis zur nächsten Street Car sehr unangenehm ist, nachts fühlt man sich auf dem Weg unsicher. Angeblich mit Frühstück, dies besteht aus einer Papiertüte, Inhalt 1 Banane und ein trockenes Muffin. Muss im Zimmer gegessen werden. Besser gleich Frühstücken gehen. KEIN Best Western mehr.


Umgebung

1.0

S. oben.


Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juni 2018

Sehr fragwürdige Lage

3.0/6

Das Hotel liegt zwar zentral, ca. 5 Minuten Fußweg zur Mainstreet, aber die direkte Umgebung ist sehr unschön. An der Ecke 8th und Folsom St. gibt es einen kleinen Laden, das Driftwood, das können wir empfehlen, ansonsten war uns die Umgebung zu suspekt, um abends rauszugehen, vorallem in Richtung Mainstreet, dort waren viele Drogenabhängige und Obdachlose. Parken kann man nur im Parkhaus. Dieses liegt direkt unter dem Hotel und kostet 35$+4,90$ Steuern pro Nacht.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Ziemlich in die Jahre gekommen, aber sauber. Einen Kühlschrank gibt es nicht und die kleinen Wasserflaschen im Badezimmer kosten 3$ pro Flasche. Auf den Fluren gibt es Eismaschinen und morgens gibt es in der "Lobby" heißes Wasser und Kaffee umsonst.


Service

2.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr unorganisiert. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht. Erst konnten sie unsere Reservierung gar nicht finden, dann erst nur ohne Frühstück und am zweiten Tag dann doch mit "Frühstück".


Gastronomie

1.0

Das "Frühstück" besteht aus einen Gebäckstück und einer Frucht, wobei man sich nicht aussuchen darf, was man gerne hätte. Beides kann man sich im Kiosk gegenüber abholen.


Sport & Unterhaltung

4.0

In San Francisco kann man natürlich viel erleben und die öffentlichen Verkehrsmittel sind vom Hotel aus gut zu erreichen. Es empfiehlt sich auch die BigBus Tour, schon, weil alle Hotspots angefahren werden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

September 2017

Kleines feines Stadthotel.

5.0/6

recht teures aber gutes Stadthotel mit individueller Einrichtung. Zentrale Lage, leider auch nicht gerade ein ruhiges Hotel


Umgebung

6.0

Sehr gute, zentrale Lage in San Francisco


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind alle verschieden eingerichtet und nach Persönlichkeiten aus der Umgebung benannt. Sehr gute Betten, leider war der Strassenlärm gut zu hören. Normale Zimmerausstattung mit hohem Schlafkomfort.


Service

4.0

Normaler Zimmerservice, aber die 24 h Rezeption war gerne hilfreich.


Gastronomie

3.0

gab es nicht


Sport & Unterhaltung

4.0

reines "Schlafhotel", keine Freizeitangebote. Den Pool vom Nachbarhotel kann und darf man mitbenutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

HJS (51-55)

Juli 2017

Stadthotel

4.0/6

Hotel in der Nähe von UN Plaza und Market St. Von hieraus gut zu Fuß zu erreichen sind Union Square und Chinatown. Zimmer war sauber und auch für 2 Erw und 1 Kind usreichend groß.


Umgebung

5.0

20 - 25 Min vom Airport mit bart. Linie F fährt direkt von Market St.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Frühstück kann an der Rezeption abgeholt werden. Bestehend aus Banane, Muffin, Kaffee/Tee, Saft und Joghurt. Leider gibt es keinen Raum, so haben wir das Frühstück im Zimmer gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Juni 2017

Hotel in zentraler Lage

4.0/6

Das Hotel verfügt über geräumige Zimmer, liegt zwar zentral, die Gegend ist jedoch nicht einladend und das Frühstück besteht aus einem Muffin, der in der Lounge morgens abgeholt werden muss.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Victoria (26-30)

Mai 2015

Super Hotel in einer fragwürdigen Lage ...

4.8/6

Das Hotel sieht von außen erst einmal nicht so luxoriös aus, aber innen ist dann alles sehr chic. Ich denke mal, das macht die staubige Luft in SFO. Im Allgemeinen kann man sagen, die Angestellten sind superfreundlich und hilfsbereit, die Zimmer sind in einem top-Zustand, das Frühstück, welches es gegenüber gibt, kann man essen (etwas wenig, aber es reicht), das Gebiet, in welchem das Hotel liegt, nämlich unterhalb der Market Street, sollte man jedoch im Dunkeln wirklich meiden!


Umgebung

2.0

Ja - wie schon kurz angerissen - das Hotel liegt unterhalb der Market Street. Nach Aussagen von Anwohnern, wird SFO in zwei Bereiche geteilt. Oberhalb der Market und unterhalb der Market. Alles oberhalb ist sehr schön. Alles unterhalb sollte man meiden. So haben wir es ehrlich gesagt auch empfunden. Am Tag ist alles halb so wild, aber sobald es dunkel wird, kommen da Gestalten zum Vorschein, denen man wirklich nicht begegnen will. Mit Drogen wird so offensichtlich gehandelt, als würde man Orange


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren thematisiert nach berühmten Persönlichkeiten. Jedes Zimmer trug den Namen eines Promis und war entsprechender Weise eingerichtet. Das fand ich ganz süß. Unser Zimmer war sehr sauber und komfortabel. Das Bett war sehr groß und wir hatten einen Fernseher. Das Bad war ebenfalls sauber und gepflegt. Ich kann also nix aussetzen. So richtig habe ich den ganzen Urlaub zwar nicht herausgefunden, wie man das Fenster ordnungsgemäß öffnet, aber das lag sicherlich an mir.


Service

6.0

Der Service im Hotel war wirklich ausgezeichnet. Die Mitarbeiter waren wirklich alle sehr freundlich und zuvorkommend. Die Putzfrauen, welche wir auf dem Gang hin und wieder getroffen haben, waren auch überaus freundlich und gut drauf. Im Diner gegenüber konnte man gegen Vorlage der Frühstücks-Coupons frühstücken. Auch die Mitarbeiter dort waren sehr freundlich und geduldig, falls man sich einmal nicht entscheiden konnte. Der Hotelangestellte hat sogar unseren Shuttleservice angerufen und bestel


Gastronomie

5.0

Gastronomie bedeutet im Carriage Inn eigentlich nur Frühstück- also wir konnten jedenfalls nur Frühstück dazubuchen. Das kontinentale Frühstück, welches wir quasi im Zimmerpreis mit inklusive hatten, bestand aus einem Muffin, einer Kellogstüte, einer Orange und Kaffee und Saft. Das ist sehr spärlich, aber das ist nun einmal ein kontinentales Frühstück. Wer damit nicht zufrieden war, konnte sich gegen Aufpreis alle möglichen sehr lecker aussehenden Speisen wir Pancakes oder Rührei dazubestellen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim & Isabell (41-45)

Mai 2014

Zentrales aber lautes Hotel

3.8/6

Zentral gelegenes Hotel, unweit der Market Street ( BART, Metro und Street Car ), jedoch direkt an einer viel befahrenen Hauptstrasse. Das Zimmer hatte seinen besten Tage bereits hinter sich, war jedoch sauber. Die Fenster sind sehr dünn und lassen den Lärm von draußen komplett durch. Frühstück gab es in Firm einer Lunchbox, mit Croissant, Joghurt und Banane oder gegen Bezahlung, gegenüber, im Best Western Plus Hotel, gegen Bezahlung. Empfehlenswert ist es, nicht zu spät mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück zu kommen, da sich rund um's Hotel, viele Obdachlose aufhalten.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2013

Schönes Hotel für die die SFO-Sehenswürdigkeiten

4.7/6

Schönes Hotel in der Nähe der Sehenswürdigkeiten von San Francisco. Zum Frühstück geb es eine kleine Snack-Box und Kaffee. Da es nicht direkt Downtown liegt ist es preisgünstiger. Strassenbahn ist 2 Blocks entfernt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (31-35)

September 2011

Wenn es dunkel ist, lieber nicht mehr vor die Türe

2.9/6

Hotel liegt in der Nähe der Market-Street. In dem Vierteln treiben sich viele Obdachlose und sonstige dubiose Gestalten herum. Hotel selber bietet zum Frühstück Muffins und Kaffe(naja), Freundlichkeit des Personals hielt sich auch in Grenzen. Sehenswürdigkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut und schnell erreichbar


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

August 2011

Nettes Hotel zum guten Preis

4.6/6

Das Hotel liegt zwar südlich der Marketstreet, aber wirklich gefährlich ist es hier nicht. Es laufen nicht mehr Obdachlose als im gesamten Zentrum rum. Zum Service gehört ein klitzekleines Frühstück, bestehend aus Muffins, Kaffee und Tee. Ist zwar nicht die Welt, aber in einer Großstadt gibt es ja genügend Möglichkeiten seinen Hunger zu stillen. Die Zimmer sind recht groß, nur hatten wir leider eines zur Straßenseite und das kann unter Umständen doch recht laut werden.


Umgebung

4.0

Die Umgebung ist okay. Es laufen schon viele komische Gestallten rum, allerdings ist das fast in ganz San Francisco der Fall. Unsicher haben wir uns nie gefühlt. Das Zentrum mit der Marketstreet und Union Square ist gut zu Fuß zu erreichen (5-10min). Und auch die Ubahn ist in der Nähe (Transfer zum Flughafen). Oder aber die Linie F der Muni, welche bis zur Fishermans Wharf und Pier 39 fährt oder in der anderen Richtung bis zur Castrostreet, dem Schwulenviertel von San Francisco.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr geräumig mit Erker und großem Fernseher, aber leider keinem Kühlschrank. Alles wirkte sehr sauber und das Badezimmer war extrem groß.


Service

5.0

Bei Fragen war das Personal immer sehr zu vorkommend und hilfsbereit. Die Zimmer wurden gut gereinigt, kein Grund zur Beschwerde.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel selber hat keinen Pool, allerdings darf man den Pool des Best Western Americana auf der gegenüberliegenden Straßenseite mitbenutzen. Dort gibt es auch einen Fitnessraum, ob dieser allerdings zur Verfügung steht, weiß ich nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gernot (26-30)

August 2009

Hotel nett, Lage ok

4.8/6

Das Hotel wurde erst renoviert, daher alles recht neu bzw. sauber. Ein 'kleines' Frühstück ist miteingeschlossen, besteht aus Kaffe / Tee und Muffins und steht im Lobby-Bereich zur Verfügung. Parken ist im Hoteleigenen Parkhaus möglich aber kostenpflichtig.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im SoMa-District, der eigentlich eher nicht so toll ist. Allerdings ist das Hotel nur zwei Querstraßen von der Market Street entfernt und auf dem Weg dorthin wurden neue Bürogebaude eröffnet bzw. befindet sich ein Verwaltungsgebäude, dh. die Gegend ist gepflegt und auch belebt so dass es hier in diesem Bereich keine Probleme gibt. Einige Obdachlose sind allerdings, wie in jeder Großstadt, schon anzutreffen. Der 'Kern' von SF, die Ecke Powell / Market ist zu Fuss ca. 15 Minuten e


Zimmer

5.0

Das Zimmer gehört eher der größeren Sorte an. Wie schon gesagt wurde hier erst vor kurzem renoviert, dh. alles sehr gepflegt und neu. Es gibt Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeiten, Zimmersafe, Klimanlage, Flachbildfernseher, etc.


Service

5.0

Personal sehr freundlich, Zimemrreinigung sehr gut, Kofferaufbewahrung vor bzw. nach dem Auschecken (wenn das Zimmer halt nicht (mehr) zur Verfügung steht) ohne Probleme möglich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Gastronomie im Hotel vorhanden. In den beiden (irgendwie mit dem Hotel verbandelten) Nachbarhotels gibt's einen Burgerladen und eine Pizzeria - die liefern auf Wunsch auch auf's Zimmer


Sport & Unterhaltung

Jacuzzi am Dachgarten im 2. Stock vorhanden aber nicht genützt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2009

Super modernes Stadthotel, absolut empfehlenswert

5.6/6

Sehr schönes, modernes Hotel. Absolut ansprechend. Personal äußerst hilfbereich. Waren im Juni/Juli zu zweit dort, und es war das beste Hotel unserer 3-wöchigen Rundreise. Parkplatz recht teuer- 20 $ pro Tag, jedoch sicher und gut aufgehoben in der Tiefgarage unter dem Hotel. In ca. 20 Meter Entfernung befanden sich Restaurants (Subway, Pizza Hut), weitere 100-200 Meter alle möglichen Geschäfte, große Einkaufszentren usw. also absolut zentrale, zufriedenstellende Lage. Das Personal war äußerst hilfsbereit (bekamen ein Doppelzimmer mit Doppelbett, anstatt mit Einzelbetten). Mussten uns eine Nacht damit zufrieden geben, bis wir direkt am nächsten Morgen in ein anderes freigewordenes Zimmer mit Einzelbetten umziehen konnten. Als Entschädigung gab es einen Brief, Wasser & Schokolade vom netten Rezeptionist. Damit war die Nacht im Doppelbett entschädigt :). Würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen, besser gehts nicht! Alles absolut sauber, modern und mit viel Wohlfühlambiete eingerichtet. Einfach nur empfehlenswert!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Oktober 2008

Als Starthotel gut

5.2/6

Als Starthotel für unsere Rundreise war es sehr gut. Das Zimmer war groß und für drei Personen ausreichend. Es liegt etwa 15 Gehminuten vom Kern Frisco´s (Market Ecke Powell Street). Die Gegend ist sicherlich nicht die beste, aber wenn man auf der Hauptstrasse bleibt ist das auch ok. Der Service war sehr gut und Hilfsbereit.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Erwin (51-55)

Juli 2008

Kleine Änderungen - immer noch in Ordnung

4.8/6

Die anderen Beschreibbungen gelten nach wie vor, es gibt aber einige Veränderungen: Der Parkplatz kostet 20 $ pro Nacht, das Frühstück wird im "CustomBurger" des gegenüberliegenden Americania eingenommen. Es gibt Kaffee/Tee, Toast oder Croisant etwas Marmelade und Butter, Früchte, Orangensaft (eigentlicher Preis 8, 99 $). Die Oganisation des Customburger läßt zu wünschen übrig. Man wartet u. U. fast eine halbe Stunde, die Angestellten machen einen überforderten Eindruck bzw. schlecht organisiert. Das Carriage Inn selbst verfügt über keine Gastronomie


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Judith (26-30)

Mai 2008

Renoviert - gute Lage - zu Empfehlen!

5.5/6

Das Carriage Inn wurde zu unserer Reisezeit gerade renoviert. Die Zimmer waren schon fertig und wunderschön modern ausgefallen möbliert, aber die Lobby war noch in Arbeit, somit mussten wir im benachbarten Hotel ein und auschecken was aber kein Problem war! Zimmer: wie gesagt - neue Möbel, neue Böden - super modern. Flachbildfernseher, schönes Bad in ausreichender Größe! Gefrühstückt haben wir gegenüber im Best Western - lecker und unschlagbare Truck-Stop Atmosphäre! Einen Subway gibt es um die Ecke! Zu Fuss braucht man ca. 10-15 Minuten bis zur Cable Car Station von der man überall hin gelangt. Wir fanden die Lage klasse. Wir würden das Carriage Inn wieder nehmen, sollten wir diese schöne Stadt nocheinmal besuchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (36-40)

November 2007

Schönes Stadthotel mit großen Zimmern

5.0/6

Das Hotel ist relativ zentral gelegen. Man muss zwar an ein paar Pennern vorbei um an die Hauptstraße (Marketstreet) zu kommen, die sind aber alle harmlos. Von der Marketstreet gehen fast alle Busse ab. Wenige Meter bis zu Info, wo man den Citypass kaufen kann. Man bekommt Zimmerfrühstück - einfach aber ok. Die Zimmer sind groß, mit Kaffeemaschine und w-Lan. Badezimmer ist groß, mit Badewanne und extra Waschbecken vor dem Bad. Safe, Haarfön und Bügeleisen /brett sind da.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (31-35)

November 2007

Tolles Hotel für eine unkomplizierte Städtereise

3.9/6

Das Hotel ist eher klein und unscheinbar. Allerdings ist alles sehr sauber und ordentlich. Das Personal ist freundlich und kompetent. Es gibt einen Fahrstuhl und das ganze Hotel ist mit Teppichboden ausgelegt. Unser Zimmer war geräumig und sauber mit 2 Queensize Betten, also genug Platz für eine 4 Köpfige Familie. Das Hotel bietet Frühstück an und dieses wird auf dem Zimmer zu einer vorher abgemachten Uhrzeit serviert. Auch muss man sich einen Tag vorher das Essen aus einer Menükarte zusammenstellen, was wir in dieser Form noch nicht kannten.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in einer Nebenstraße und ist daher eher Ruhig gelegen. Wer gerne läuft, kann alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Ansonsten ist die Station der Cablecar nicht weit. Wie in jeder großen Stadt laufen hier auch viele Bettler und Penner rum. So etwas lässt sich an Touristischen Orten nicht vermeiden. Eine Bahnstation ist auch in unmittelbarer Nähe, sodass man vom Flughafen gut die Bahn benutzen kann. Das Nachtleben haben wir mit 2 kleinen Kindern natürlich nicht ausprobiert, ab


Zimmer

3.5

Unser Zimmer war ausreichend groß mit 2 Queensize-Betten und einem Tisch mit 2 Stühlen. Einen Einbauschrank und einem Fernsehr Schrank. Das Bad war ausgestattet mit einem Waschtisch, Toilette und einer Badewanne. Alles war sauber, allerdings nicht der allerneueste Stand.


Service

4.5

Das Ein- und Aus-Checken hat schnell und reibungslos geklappt. Uns wurde mit Kind und Kegel geholfen alles ins Zimmer zu bekommen. Das Personal ist freundlich und hilfreich, auch bei der Tagesplanung. Ein Internetterminal ist kostenlos an der Rezeption zu bedienen. Die Zimmer sind sauber, allerdings nicht in der neuesten Ausstattung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Achim (26-30)

Oktober 2007

Gemütliches Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt genau gegeüber vom Hotel Americania. Die beiden kooperieren miteinander. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet, alles war sauber. Abends gabs den Bestellzettel fürs Frühstück, man konnte reichlich wählen,auch die Uhrzeit wann man frühstücken wollte. Das Tablett stand dann frühs pünktlich mit der aktuellen Morgenzeitung vor der Tür---wunderbar! Den Pool des Nachbarhotels konnte man kostenlos mitbenutzen. Wir mussten spontan ein Hotel buchen, da alle Flüge an die Ostküste gecancelt wurden (Schneestürme). Im Americania wo wir vorher schliefen war alles ausgebucht und wir wurden vom Personal dann gleich in dieses Hotel geschickt---eine gute Wahl!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Juli 2007

Hotel ideal, Lage nicht ganz so ideal

4.8/6

Das Hotel gehört zur in Amerika sehr bekannten Best Western Gruppe und hat einen Standard von 3 Sternen. Es besteht im Grunde aus einem einzigen Haus, das im viktorianischen Stil mit kleinen Erkern in jedem Zimmer gehalten ist. Das Hotel bietet 48 Zimmer auf drei Etagen. In der zweiten Etage befindet sich ein kleiner Garten mit Zugang zum Whirlpool. Das Beste war, dass dieser Eingang genau gegenüber von unserem Zimmer lag, d. h. wir hatten im Grunde die Terrasse für uns alleine, denn hierher hat sich so gut wie nie jemand verirrt. Die Terrasse ist von 9. 00 Uhr bis 21. 00 Uhr geöffnet. Die Terrasse wird auch als Raucherecke genutzt, ansonsten ist nämlich im ganzen Hotel Rauchverbot. Parken ist in diesem Hotel leider nicht kostenlos, es werden $ 15,-- pro Nacht verrechnet, im Vergleich zu den anderen Hotels in San Francisco ist dies aber durchaus noch wenig. Außerdem ist die Garage ständig bewacht. Als einmal meine Brieffreundin mit ihrem Auto über einen sich in der Garage befindlichen Luftballon gefahren ist und dieser zerplatzt ist, sind gleich alle Wachleute aufgelaufen, weil es sich wie ein Schuss angehört hat. Die Einfahrt zur Garage kann man leicht übersehen, sie ist in der 7th Street gleich am Beginn des Hotels knapp vor dem Best Western Hotelschild. Wenn man in der ersten Etage keinen Platz findet, dann besteht noch die Möglichkeit, quasi in eine Tiefgarage zu fahren. Wir fanden immer Platz, doch mehr als zwei, drei Parkplätze waren nie frei. Notfalls kann man aber auch im Best Western Americania parken, bis vor kurzem war das noch frei, jetzt verlangen sie aber auch schon $ 10,--. Check In ist um 15. 00 Uhr, wir sind allerdings bereits um 13. 00 Uhr angekommen und erhielten unser Zimmer sofort. Auschecken muss man bis 12. 00 Uhr. Haustiere sind hier nicht erlaubt. Die Lobby ist sehr klein, sie besteht aus einer Mini-Rezeption, einem Tisch, wo am Nachmittag zwischen 17. 30 und 19. 00 Uhr Sherry getrunken werden kann und einem kleinen Couchgarnitur. Außerdem befinden sich die Ausgänge zur Garage und zur 7th Street her. Um die Ecke gibt es den Aufzug und einen Raum, wo täglich das Frühstück vorbereitet wird. Es gibt auch die Möglichkeit, Eis für Getränke oder die Kühltasche zu besorgen, die Maschinen dazu befinden sich im 1. und 3. Stockwerk. In jedem Stockwerk gibt es die Möglichkeit, Süßigkeiten und Getränke mittels Automaten zu kaufen. Wenn jemand ein Fax Gerät oder einen Kopierer braucht, dann geht das bei der Rezeption. Auch die Möglichkeiten, Wertgegenstände im Safe zu deponieren, besteht nur an der Rezeption, hier werden auch Briefmarken für Postkarten verkauft, die dann auch für die Gäste eingeworfen werden. Wer Wäsche zu waschen hat, kann dies hier nur in Form von „Valet“ machen, ein Gäste Laundry ist hier nicht verfügbar.


Umgebung

3.5

Wir kamen von Richtung Yosemite Park und mussten über die Bay Bridge, der Interstate 80 W nach San Francisco fahren. Ich schreibe bewusst „mussten“, denn die Wartezeit, bis wir endlich die verlangte Maut bezahlen konnten, betrug über eine Stunde. Danach ist der Weg allerdings leicht zu finden, wenn man die Mautstation passiert hat, nimmt man die Ausfahrt 1B nach US-101N / Golden Gate Bridge. Nach nicht einmal 0, 3 Meilen biegt man links in die Harrison Street ein und nach zwei Meilen kann man b


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sehr geschmackvoll eingerichtet, es gibt zwei Queensize Betten, einem Schrank, worin sich auch der Fernseher, der nur amerikanische Programme zeigte, und der Kühlschrank befindet, einem Schreibtisch, einem kleinen runden Tisch und insgesamt drei Sesseln, d. h. einer von uns musste immer im Bett frühstücken ;-D Weiters gab es ein Nachtkästchen mit Lampe, darauf befand sich auch ein Radiowecker. Es bestand die Möglichkeit, Kaffee zu kochen, hierzu gab es täglich 4 Stk. Kaffeepackun


Service

6.0

Die Leute an der Rezeption waren alle freundlich, auch der Frühstücksboy war immer um unser Wohlergehen bemüht. Mit den Parkwächtern hatten wir auch so unsere Kontakte in der Parkgarage und die Zimmer waren immer sauber, daher gibt es von dieser Seite wirklich nichts zu bemängeln.


Gastronomie

4.0

Dieses Hotel ist eines der wenigen, das kontinentales Frühstück anbietet. Hierfür gibt es täglich eine Bestellkarte im Zimmer. Es ist anzukreuzen, was man haben möchte und zwar in vier Kategorien, pro Kategorie darf man pro Person ein Kreuz machen. Außerdem muss man bekannt geben, wann das Frühstück geliefert werden soll und zwar in einer Zeitspanne von 15 Minuten, d. h. z. B. „Lieferung bitte zwischen 8. 15 Uhr und 8. 30 Uhr“. Das Frühstück war immer pünktlich da. Wählen konnte man zwischen Fo


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gab es nur die Möglichkeit, das Whirlpool zu benutzen, dies war auf der Terrasse sehr gut angelegt und bot eine gute Chance auf Entspannung. Weitere kostenlose Sportmöglichkeiten gab es dann im Best Western Americania gegenüber. Der Pool konnte betreten werden, ohne dass man durch das Hotel gehen musste. Dieser war am Dach der Garage angebracht und von hier aus konnte man direkt in unser Zimmer blicken. Der Pool war zwar nicht besonders groß, doch reichte es, um sich abends abzukühlen.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Karina & Barbara (26-30)

Oktober 2006

Nettes Hotel in guter Lage

5.0/6

Ca. 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt, aber es wird auch alle 30 Minuten ein Shuttlebus angeboten! Das Frühstück bekamen wir jeden Tag, inkl. Tageszeitung, auf's Zimmer serviert! Das Zimmer war sehr geräumig und sauber!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Juli 2006

Familienfreundliches Hotel in zentraler Lage

5.0/6

Schönes und familienfreundliches Hotel im Herzen von San Francisco. Nur die Umgebung war nicht vertrauenserweckend. Zum Zentrum (Market Street) würde ich jeden empfehlen, den vom Hotel angebotenen Shuttle-Service zu nutzen (kostenlos). Sonst war alles in Ordnung. Hotel kann man weiterempfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (31-35)

April 2006

Super Hotel

5.2/6

Sehr schönes Hotel im victorianischen Stil und nicht so groß. Insgesamt 4 Etagen. Es gibt sogar ganze Nichtraucher-Etagen. Mein Zimmer war sehr groß und man hat auch daran gedacht, es behindertengerecht auszubauen. Es war alles sehr sauber und das Frühstück war sehr gut. Man konnte zwischen verschiedenen Dingen auswählen und sogar eine Uhrzeit festlegen. Es wurde dann extrem pünktlich auf das Zimmer gebracht. Die Gästestruktur war zum größten Teil amerikanisch und verschiedene Altersgruppen.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist optimal. Es sind nur ca. 5 Gehminuten zur Linie F Fishermans Wharf. An der Haltestelle halten auch Busse. Durch die perfekte Lage und die guten Verkehrsanbindungen kann man in kurzer Zeit alle wichtigen Sehenswürdigkeiten schaffen (Fishermans Wharf, Ferry Building,Golden Gate Park und vieles mehr). Die Transferzeit vom und zum Hotel waren ca. 20 Minuten mit dem Super Shuttle. Das Hotel bietet auch einen Shuttle zum Union Square an. Dort ist dann auch der Wendepunkt der C


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und die Betten sehr bequem. Die Zimmer sind hellhörig, aber das ist ja in allen hotels so. Außer vielleicht, man geht ins Ritz. Wenn man nach einem Zimmer zur Seitenstraße fragt, dann ist es von der Straße her ruhig. Nachts ist es im Hotel selber aber auch ruhig, dass man schlafen kann. Es gibt nur amerikanische Programme, aber das hat ja auch seinen Reiz!


Service

5.0

Das Personal an der kleinen Rezeption wechselte bis zu drei Mal am Tag. Es steht immer nur einer hinter der Rezeption. Egal welchen Angestellten ich dort antraf, jeder war sehr hilfsbereit und sehr kompetent. Die Sprache ist nur englisch. Der Check Inn und Check Out geht sehr schnell. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben in dem Hotel, weil ich jede Hilfestellung erhielt, die ich benötigte. Ich will wieder in dieses Hotel! Es wird ein Wäscherei Service angeboten und im Hotel selbst ist ein Bügelb


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt kein Restaurant in diesem Hotel. Aber im B. W. American gegenüber ist ein gutes Restaurant mit dem Namen "Peppers". Die Preise sind o.K. Trinkgelder werden in der üblichen Höhe gezahlt, wie es in den USA so gemacht wird. Ich gab täglich 1 Dollar für das Zimmermädchen und 1 Dollar täglich dem Angestellten, der mir das Frühstück brachte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich empfehle Gray Line für die interessanten Ausflüge. Am Pier 39 ist das Büro und diverse kleine "Buden" wo die Ausflüge flexibel gebucht werden können. Am Pier 41 oder 43 kann man Ausflüge nach Alcatraz buchen sowie zu Sausalito und Tiburun,...! In jedem Zimmer ist ein Internetzugang möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2004

Komfortable Herberge im Zentrum von San Francisco

4.1/6

Dieses Hotel hatten wir einem Zufall zu verdanken: Das gebuchte Hotel (BW Americania) gleich über die Straße war überbucht! Im Carriage Inn schlägt einem gleich ein Hauch von Luxus entgegen. Die Einrichtung ist viktorianisch plüschig gehalten. Die Zimmer waren sehr geräumig, geschmackvoll, mit allen Kommoditäten (s.Katalogbeschreibung). Abends steht im Rezeptionsbereich eine Karaffe Sherry zur Selbstbedienung. Das Frühstück wird aufs Zimmer serviert und besteht aus Kaffee/Tee , Saft, Gebäck, Cerealien. Praktisch ist der Shuttle-Service zum Union Square, wo man sich gleich ins Shoppingerlebnis stürzen kann, oder in Bus bzw. Cable Car umsteigen und zu anderen Sehenswürdigkeiten weiterdüsen. Für Familien ist das Carriage Inn wohl weniger gedacht ( da wäre das Americania gegenüber mit seinem Dachpool idealer ), aber für Einzelreisende, Paare etc. ist es eine gediegene Bleibe.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen