Hotel Carina

Hotel Carina

Ort: Alanya

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Barbara (36-40)

September 2014

Klein aber fein

5.0/6

Ein kleines familiäres Hotel, welches positiv überrascht. Sehr freundliches Personal und das Essen war immer lecker, auch wenn die Auswahl sicher nicht mit einem großen Hotel mithalten kann.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (19-25)

Juli 2014

Topp Badeurlaub gehabt!! einfach, aber sehr schön!

5.4/6

Für Leute, die den Urlaub nicht im Zimmer verbringen! 24h Rezeption mit klasse Kommunikation! Ausgezeichnete Lage!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rainer (14-18)

Juli 2014

Hotel mit Super Lage und günstigen Preis

4.6/6

In dem Hotel fanden wir alles, was wir brauchten. Der Weg zum Strand dauert zu Fuß nur 2 Minuten und zur Innenstadt 3 Minuten. Also eine top Lage! Es handelt sich nicht um ein luxuriöses Hotel, aber dafür ist die Lage top. Preis- Leitsungsverhälltniss stimmt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katrin (31-35)

Juni 2014

Gute atmosphäre, strandnähe

4.3/6

der aufenthalt war gut, jedoch war es nicht kinderfreundlich. also eher ein absolutes single hotel. hilfe konnte ich von der rezeption kaum erwarten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Natalie (31-35)

Mai 2014

Kleines, familiäres, sauberes Hotel in Top Lage

4.7/6

Wir waren im Mai schon zum zweiten Mal in diesem Hotel und bestimmt auch nicht zum letzten Mal. Es ist ein eher kleines, familiäres Hotel, dass sich nicht für den typischen All-Inklusive-5Sterne Urlauber eignet - wer aber die Stadt erkunden, Land-und Leute kennenlernen und Badeurlaub machen möchte, ist hier Bestens aufgehoben.


Umgebung

5.0

Die Lage ist super: 3 Minuten bis zum Strand und auch die Innenstadt mit Läden und Restaurants ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Also kann man Bedeurlaub und Citytrip gut miteinander kombinieren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach möbliert, in diesem Jahr wurden die Möbel erneuert, aber sehr sauber und vom relativ großen Balkon hat man einen tollen, seitlichen Blick aufs Meer. Die Bäder sind völlig ausreichend und auch sauber - nicht der übliche Schimmel in den Fugen, den man aus vielen anderen Hotels kennt. Einige Bäder werden wohl zur nächsten Saison auch nochmals erneuert.


Service

6.0

Sehr nettes Personal, Rezeption ist immer besetzt. Gekühlte Getränke und Safe sind an der Rezeption zu moderaten Preisen verfügbar. Die Zimmer werden täglich, vernünftig von sehr netten Putzfrauen gereinigt ( als Dankeschön fürs Trinkgeld waren die Handtücher zu Schwänen gefaltet und mit Blüten dekoriert). Unsere Anliegen (z.B. nach extra Decken oder Handtüchern) wurden immer umgehend und zuvorkommend geregelt.


Gastronomie

4.0

Wir buchen immer nur Übernachtung mit Frühstück, da man in der Umgebung in vielen Restaurants sehr gut essen kann: Das Frühstück ist überschaubar aber absolut ausreichend mit frischem Obst, Gemüse, Wurst und Käse sowie süßen und herzhaften Backwaren , Tee und Kaffee, uvm.


Sport & Unterhaltung

4.0

kleiner, sauberer Pool, der leider wenig genutzt wird , da der Strand so nah ist. Er wird aber trotzdem jeden Tag gereinigt. Keine weitere Animation - das brauchen wir aber auch nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

Oktober 2013

Carina-gerne wieder

5.5/6

Wir waren bereits zum dritten mal im Carina Hotel und wollen auch wiederkommen.Das Hotel ist klein und einfach ausgestattet aber sauber.Fernseher gibt es in den Zimmern keine,was aber im Uraub auch wirklich kein Problem ist.Klimaanlage gegen Gebühr die wir aber noch nie gebraucht haben weil das Hotel in einer Seitenstrasse liegt und deshalb nie in der prallen Sonne steht.Handtuch und Bettwäschewechsel findet regelmässig statt.Bei Fragen hat der Chef stets ein offenes Ohr.Die Lage ist sehr genial,einmal über die Strasse und schon am Strand und innerhalb weniger Minuten in der Stadt.Angeboten wird nur Frühstück welches für ein 2 Sternehaus sehr reichhaltig ist.Verschiedene Brotsorten,Gebäckstücke,verschiedenes Obst (schon schön mundgerecht geschnitten),Cornflakes,Eier,Gurken,Oliven,Tomaten,Wurst,Käse,verschiedene Aufstriche sowie Kaffee,Tee und Saft. Wer seinen Urlaub ohne Animation und in Ruhe verbringen möchte ist hier genau richtig,In der Nähe gibt es genügend Ess-und Einkaufsmöglichkeiten.Noch zu erwähnen sind die wunderbar grossen Balkone zu jdem Zimmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (36-40)

September 2013

Wir kommen wieder ;)

5.0/6

Wir sind zum 3 mal im Carina Hotel und sind wie immer Zufieden. Das Personal ist immer freundlich und Zuvorkommend, das Hotel hat eine Lage die nicht besser sein könnte.Wer einen Badeurlaub plant kann Definiv nichts falsch machen nach unserem befinden ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Für Urlauber die auf Animation und Entertainment stehen ist es nichts. Wir sind Zufrieden und kommen definitiv wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Yunus (19-25)

August 2013

War OK

4.7/6

günstig der wenig wert auf das hotel legt und nur zum schlaffen dahin geht ist es akzeptabel denn der standort vom hotel ist SEHR GUT


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Evgeniy (19-25)

Juni 2013

Tolles Hotel bei dem Preis unübertroffen

5.5/6

Für ein 2 Sterne Hotel nach türkischem Sternestandard ist das eher ein Luxushotel, die Serviceleute sind super freundlich, die Zimmer sauber und die Wäsche wurde regelmäßig gewaschen. Es gibt zwar große Handtücher aber keine Strandbadetücher, das sollte man beachten, also lieber welche mitnehmen: http://www.amazon.de/gp/product/B00AQDL12M/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B00AQDL12M&linkCode=as2&tag=cm_cr_pr_sims_t-21&linkId=SJSVS76RBC6L5M2D ich meine für 10€ hat man lieber keinen Sand in der Badehose und den Schuhen usw. Ansonsten hatten sie alles an Ausstattung: Seife, Duschgel, Schampoo und es wurde auch geguckt, dass man nicht plötzlich einen Tag ohne da steht. Der Pool wurde täglich gereinigt aber von uns kaum benutzt da das Meer quasi nebendran ist. vom Hotel selber sieht man es übrigens! Achja noch etwas was man mitnehmen sollte: http://www.amazon.de/gp/product/B001B0OJXM/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B001B0OJXM&linkCode=as2&tag=cm_cr_pr_sims_t-21&linkId=XH6K6BOQS6CWHY2S 1. kostet es im Laden mehr und 2. verkauft man in der Türkei gefälschte Cremes die einen viel shclimmeren Schaden anrichten als ganz ohne Sonnencreme, deswegen tut euch selber den Gefallen und nehmt genügend Sonnencreme mit. In der türkischen Rivera kann man übrigens wunderbar tauchen, daher empfehle ich ein Schnorchelset mitzunehmen: http://www.amazon.de/gp/product/B000LN7J0K/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B000LN7J0K&linkCode=as2&tag=cm_cr_pr_sims_t-21&linkId=NTSBGOLLNWSVYUYH Das wars von mir, schönen Urlaub =)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (36-40)

Oktober 2012

Hotel für ruhige Urlaub:) aber im Herzen Alanyas

5.3/6

Ruhige Lage und trotztem zentral.Es ist klein und ruhiges Hotel, der sich auf kleine Seitenstrasse befindet. Zum Strand ist nicht so weit. Schöne Strand für längere Spaziergänge und gleichzeitig mitten in Alanya.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathilde (51-55)

September 2012

Hotel Carina gerne wieder, Alanya eher nicht

5.2/6

Wenn das Hotel Carina in Südfrankreich stehen würde, würde man es als "charmant" bezeichnen... schon etwas älter, aber sehr gepflegt und sauber: Eher kleines, aber ausreichend großes Zimmer mit einfacher Verglasung und alten Tür- und Fenstergriffen. Geschmacksache, aber wir fanden es toll! Relativ schmaler Schrank für 2 Personen, aber mit ein wenig Geschick kein Problem. 2 Betten mit neuen (!) Matratzen, die man zusammen schieben konnte (und die jeden Morgen wieder auseinander geschoben waren, weil drunter gewischt wurde). Bad mit wiederum neuem Duschvorhang. Alles in allem sehr sauber.


Umgebung

6.0

Besser geht's nicht! Weniger als 2 Minuten über eine schmale Einbahnstraße und durch einen wunderschön gestalteten und sehr gepflegten öffentlichen Park zum Strand. Auf der anderen Seite in weniger als 5 Minuten mitten im Geschehen.


Zimmer

6.0

Man sollte immer bedenken, dass es sich bei dieser Unterkunft um ein 2*-Hotel handelt, und gemessen daran war das Zimmer wirklich mehr als gut. Für uns war wichtig, dass es sauber ist... und das war es! Zusätzlich hatten wir einen wirklich großen Balkon mit seitlichem Meerblick... diesen Mehrpreis (ca. 30 €) sollte man schon investieren. Kein TV (wer's braucht). Mehrkosten fallen allerdings an für die Klimanlage (5 €/Tag) und bei Bedarf Kühlschrank (5 €/Tag) sowie Safe.


Service

5.0

Das Hotel Carina ist offensichtlich ein Familienbetrieb... bemüht, aber nicht immer perfekt... Muss auch nicht sein bei dieser Form eines Urlaubs! Das Personal war überaus freundlich, unaufdringlich und sehr hilfsbereit. Ein Mitarbeiter sprach deutsch, die anderen englisch, Verständigung also kein Problem. Die Zimmerreinigung war einwandfrei, wir hatten zu keiner Zeit einen Anlass zur Beschwerde. Reklamationen hatten wir keine... wie auch? Als unsere Klimaanlage streikte, wurde das Proble


Gastronomie

5.0

Frühstück wie beschrieben, schmackhaft und vollkommen ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool, der eher zur Abkühlung als zum Verweilen einlud, aber nach einem Tag am Strand sehr einladend und erfrischend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

September 2012

Einfaches Stadthotel

3.7/6

Das Hotel Carina ist Touristen zu empfehlen, die sich nur zum Schlafen dort aufhalten und Frühstück einnehmen. Es ist sehr einfach eingerichtet, verfügt über zwei Gebäude, eines hat einen Fahrstuhl, wenn man in der oberen Etage wohnt, dann muß man ca. 60 Treppen steigen, das Licht im Treppenflur geht aus, wenn man es nicht schnell genug in sein Zimmer schafft. Die Zimmer sind einfach und mit alten Möbeln ausgestattet, kein TV, keine Minibar, die Wände und Möbel sind beschmutzt. Der Balkon ist sehr schön und gross - leider ist es abends oft recht laut, durch das gegenüberliegende Hotel. Die Grundreinigung des Zimmers wurde jeden Tag durchgeführt, auch Handtücher wurden gewechselt. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und schmackhaft, das Personal sehr schweigsam, kein Lächeln, wenig Freundlichkeit, alles sehr unpersönlich, aber wie gesagt, gut für Menschen, die einfach nur am Stand relaxen wollen, ihre Ruhe wollen, sich so gut wie nicht im Hotel aufhalten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Doris (61-65)

September 2012

NIE WIEDER

4.1/6

das Personal war freundlich, aber sprachlich mit viel Problemen. Geschlafen habe ich in den 14 Tagen nicht 1 NACHT durch, da die Zimmertüren nicht normal zu verschließen waren und bei jedem Ein-und Ausgang es nur "knallte". Da das Haus zu 90 % von Skandinaviern besucht wurde, fand zu jeder Stunde in der Nacht Lärm statt, entweder durch betrunkene junge und alte Gäste sowie lautstarke Lieder, selbst um 3.00 Uhr morgens oder nächtliche laute Gespräche auf den Balkonen, wobei man im Nachbarzimmer nicht mehr zur Ruhe kam. Nicht nur mir ging es so, sondern einigen anderen ebenfalls, die ihren Schlafentzug - so wie ich - am Strand am jeweilen Morgen nachholen musste.Es gab nur Frühstück und zwar 14 Tage immer die gleiche Wurst/Käse und Marmelade. Das Putzpersonal war ausgesprochen höflich und erfüllte einem jeden Wunsch. Mein Kompliment an die beiden Damen. Das war die schlechteste Unterbringung in Alanya, wo ich bisher mindestens schon 10 Mal übernachtet habe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

August 2012

Direkt am Strand :o)

4.7/6

Das Hotel ist sehr einfach gehalten und auch schon etwas älter. Es war jedoch sauber und jeden Tag wurde das Zimmer gewischt (was nicht in allen Hotels die Regel ist). Wenn man den günstigen Preis bedenkt, war es wirklich ordentlich. Wem eine einfache Ausstattung nicht reicht, sollte sich jedoch eher nach einem teureren Hotel umschauen. Wer den Urlaub eher am Strand als im Hotel verbringen und dafür nicht viel Geld ausgeben möchte, ist hier absolut richtig!


Umgebung

6.0

Lage und Umgebung kann man wirklich als perfekt bezeichnen! Das Hotel ist lediglich durch eine Einbahnstraße vom Strandbereich getrennt. abends ist es ungewöhnlich ruhig, da sich unterhalb des Hotels keine Restaurants oder Bars befinden. Trotzdem ist man innerhalb von ein paar Minuten mitten im Geschehen- Restaurants ohne Ende, Geschäfte mit Klamotten und Supermärkte mit Lebensmitteln- alles in ein paar Metern zu erreichen. Einfach top! Der Kleopatra Strand ist mit abstand der schönste Strand, d


Zimmer

4.0

Einfach aber sauber. Badezimmer neu gemacht; einziger Störfaktor hier war der niedrige Wasserdruck in der Dusche. Dieses Problem ist aber wohl in der Türkei nicht selten.


Service

5.0

Das Personal war eher zurückhaltend, aber freundlich! Also optimal. Hier braucht man auch als Frau keine Angst haben, dass man irgendwie schräg angemacht wird. Auch wird einem dort nichts aufgeschwatzt. Wenn man Fragen hat, wird einem direkt geholfen.


Gastronomie

4.0

Bei der Gastronomie kann ich nun leider nur das Frühstück bewerten, das wir zweimal wahrgenommen haben. Man kann morgens spontan entscheiden, ob man dort oder woanders frühstücken möchte. Wenn man im Hotel frühstücken möchte, bezahlt man einfach an der Rezeption 4 Euro (oder 9 TL) und kann sich direkt am Buffet bedienen. Dieses ist übersichtlich, aber für jeden ist etwas dabei. Und sauber ist es auch. Das Brot ist frisch, es werden Wassermelone und anderes Obst angeboten. Käse, Wurst, Marmelade,


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Animationsprogramm gibt es nicht. Da es ein kleines Hotel ist, würde es sich wohl auch nicht lohnen. Ich bewerte trotzdem mit eher gut, da der Pool sehr sauber war. Er liegt allerdings im Schatten und überhaupt- wer liegt schon den ganzen Tag am Pool, wenn er so einen traumhaften Strand und das Meer direkt vor der Tür hat?! :o)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birsen (19-25)

Juli 2012

Hotel Carina - Super Hotel

5.3/6

1. Es ist ein ehr kleineres Hotel im gegensatz zu den anderen in der umgebung, die zimmer sind nicht riesig haben aber einen schönen balkon auf dem man schön sitzen kann. 2. Das Hotel ist super sauber!! Ein riesen los an die Putzfrauen :) jedentag wurde geputzt, gesaugt und betten gemacht, was auch sehr nötig war wenn man jeden tag am Strand ist und den ganzen Sand/Kies mit aufs zimmer nimmt. 3. Wir hatten kein Frühstück gebucht aber hatten die möglichkeit für 3,5 € p.p zufrühstücken. Es gab immer Orangensaft, wurst, käse, div marmeladen, türkischer schafskäse, oliven etc.. war sehr lecker 4. Die Nationalitäten der Gäste im Hotel war sehr verschieden.. Türkisch, Deutsch, Dänen, Finnen, Engländer etc und der Altersdurchschitt war so 28


Umgebung

6.0

1. Die entfernung zum Strand sind höchstens 100m, was einfachsuper ist.. der Strand ist super sauber aber leider ohne sand, sondern Kies. Der Flughafen Antalya ist 2-3 Fahrstunden entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind einfach Überall!


Zimmer

6.0

kleines zimmer mir bequemen sauberen betten, schminktisch,fön, schrank, balkon und telefon.. leider kein kühlschrank und kein safe im zimmer. sehr sehr sauber und mit normaler ausstattung


Service

5.0

1. Das Personal ist seeeeeehr Freundlich auch wenns mit dem Englisch ein bisschen schwer war. Das ganze Personal konnte Englisch und einer konnte fließend Deutsch.


Gastronomie

6.0

Resurants in der Umgebung gibts 1000. Die Qualität des Essens im Hotel war super. Auf der Karte sind Bilder der Speisen abgebildet aber sehn nicht appetitlich aus. Aber wir haben fast alles schon ausprobiert gehabt. Sehr lecker und Riesen portionen. Aber leider nur deutsches essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner, süßer, sauberer pool. Animation gibts keine im hotel. Am strand kann man gut joggen, es gibt dort Trainings geräte zum benutzen, ein fußball und basketball platz und einen schönen spielplatz. Liegestühle und Schirme gibts ohne ende für zusammen 8lira/4euro am tag-


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Zeljana (19-25)

Juli 2012

Ein schöner und wohlfühlender Urlaub

4.8/6

Hotel hat zwei Gebäude und Schwimmbad mit Bar. Nur Frühstück war angeboten. Die sauberkeit ist auf höhem Niveau, aber das Möbel in gesammtem Hotel ist eher alt. Gästestruktur: Deutsche, Skandinaven und Türken. Kein WiFi! Man könnte gegen bezahlung statdessen den Computer im Eingangsbereich verwenden. Wenn die Zimmerausstattung (Möbel und Deko) besser wären, und Wi-Fi vorhanden wäre, würden wir dieses Hotel 100% weiterempfehlen. Das Personal ist sehr nett und freundlich, das Essen und Sauberkeit auch sehr gut. Daher eher 80% Weiterempfehlung, weil man sowieso wenig Zeit im Zimmer verbringt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super. Das Hotel befindet sich fast gegenüber dem Strand, zwischen Kleopatra und Damplatas Strand. Unserer Meinung nach ist Damlatas Strand (ganz am Ende, am Füßen von der Bergfestung) der schönste: klares Wasser, weißer Stein, nicht von Touristen überfüllt. Von dem Flughafen in Antalya ist Alanya etwa 1,5-2 Stunden entfernt.


Zimmer

3.0

Es wurde jeden Tag gründlich gesaubert, jede 2 Tage wurden die Bettwäsche und Tücher gewechselt. Jedoch, das Möbel ist eher alt und der erste Eindruck ist sehr schwach und unsympatisch. Unseres Zimmer hatte nur den Doppelbett mit einem Tisch vor dem Spiegel und ein kleines Hockel. Auf dem Balkon waren Sessel und ein Tisch, den wir selber ins Zimmer reingebracht haben. Das Möbel ist alt, aber, wie gesagt, sauber genug. Wir waren mit der Zimmerausstattung enttäuscht.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und freundlich. Der Manager kann Englisch und Deutsch und die anderen Englisch. Alle sind sehr gastfreundlich, wir hatten keine negative Bemerkungen diesbezüglich.


Gastronomie

6.0

Frühstück war sehr gut. Unter anderem war frisches Obst vorhanden und jeden Tag eine andere Auswahl davon. Der Resaturant ist auch der Eingangsbereich des Hotels (vor der Rezeption). Drausen ist auch ein Bar bei dem Bad.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sauber und schön, aber immer voll von wilden schreienden Jungen, daher ein bisshen unnützbar...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Juli 2012

Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

5.7/6

Das Hotel ist mit seinen 48 Zimmern ein eher kleines Hotel, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Unser Zimmer war schlicht eingerichtet und verfügte über einen großen Balkon. Klimaanlage und Kühlschrank kann man gegen eine zusätzliche Gebühr zu je 5 Euro am Tag erhalten. Das Zimmer wurde jeden Tag geputzt und die Handtücher wurden gewechselt, wenn man die dreckigen Handtücher auf den Boden gelegt hat. Die Gästestruktur haben wir als bunt gemischt erlebt. Gebucht hatten wir ÜF.


Umgebung

6.0

Lage ist super. Zum Strand sind es nur ein paar Meter. 2 Liegen mit einem Schirm kosten dort 12 Lira pro Tag. Zum Hafen und in die Stadt läuft man ca. 15 Minuten. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich Restaurants, Bars und die Supermärkte Migros und Bim, in denen man günstig einkaufen kann.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist groß und zwecksmäßig eingerichtet. Der Balkon ist sehr groß und verfügt über einen Tisch und Stühle. Klimaanlage und Kühöschrank können gegen Aufpreis gebucht werden. Im Badezimmer befindet sich ein Föhn. Das Zimmer war sauber und wurde jeden Tag gereinigt.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Der Hotelbesitzer spricht sehr gut Deutsch und das restliche Personal spricht Englisch.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wurde in Buffetform angeboten. Es gab Kaffee, Tee und Saft. Zu Essen gab es 3 verschiedene Brotsorten (jeden Morgen gab es Weißbrot, während die 2 weiteren Brotsorten wechselten), Wurst, Käse, Marmelade und Nutella. Außerdem wurden verschiedene Obstsorten, Oliven, Eier und Cornflakes angeboten. Das Essen war immer frisch und hat uns gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist ein kleiner Pool vorhanden. Weitere Angebote gibt es nicht, aber kann unserer Meinung bei einem 2Sterne-Hotel auch nicht erwartet werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dani (31-35)

Juli 2012

Klein aber fein, sehr sauber und freundlich!

4.4/6

die Zimmer sind eher älter aber SEHR SAUBER, es wurde jeden Tag das Zimmer SEHR SAUBER geputz und was ich selber noch nie erlebt habe, sie können jeden Tag den Abfluss in der Dusche kontrollieren - SAUBER!!!! Im Zimmer ist ein Föhn vorhanden. Das Hotel selber ist eher KLEIN ABER FEIN. Hotel besitzt einen Lift, Pool auch SAUBER und RUHE zum RELAXEN. Frühstück gut - immer frisches Obst vorhanden. Leider spricht NUR DER CHEF DEUTSCH, ENGLISCH SPRECHEN SIE EHER SCHLECHT, aber das Personal ist bemüht trotzdem zu helfen. Personal im Hotel SEHR FREUNDLICH. Es wird durch MTS EINIGES ANGEBOTEN - TOLLE AUSFLÜGE FÜR JEDE ALTERSGRUPPE WAS DABEI!!! Hotel liegt SUPER GUT, EIN PAAR SCHRITTE ZUM STRAND UND DIREKT IN DER STADT !!! Es sind im Hotel eher junge Leute, Singel, wenig Kinder bzw. Familien. Nationalitäten der Gäste im Hotel: DEUTSCHE, ÖSTERREICHER, SCHWEDEN usw. HABE KEINE GÄSTE VON RUSSLAND GESEHEN !! PREIS - LEISTUNG OKAY !!!


Umgebung

6.0

ein paar schritte zum strand und direkt in der stadt wo sich alles abspielt, zur burg alanya ca. 15-20 min. zum gehen. entfernung flughafen 138 km ca. 2 - 2,5 std. transfer zum hotel. genügend einkaufsmöglichkeiten. mts bietet tolle ausflüge an, es ist für jede altersgruppe etwas dabei. ganz toll haben wir die jeep-safari und die blaue reise-küstenfahrt alanya gefunden.


Zimmer

4.0

kein tv, alte möbel, keine minibar, kein safe am zimmer aber hotelsafe vorhanden zimmer sehr sauber klein aber fein !!!!


Service

4.0

kinderfreundlich: ja, fremdsprache: nur chef kann deutsch und englisch ist mittelmäßig, zimmer immer sauber, klimaanlage gegen gebühr erhältlich € 35,- 2 liegen und 1 sonnenschirm € 6,- gegen gebühr am strand erhältlich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

pool sauber, strand auch sauber, meer sauber, durch mts sind sehr viele ausflüge möglich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2012

Perfekt und immer wieder!

6.0/6

Angenehm ,überschaubar , stressfrei und ordentlich. Sauber geführt. Umfangreiches und gesundes Frühstücksbuffet. Angenehmes Ambiente ob für Familie, Paar oder Single jeden Alters.


Umgebung

6.0

Lage insgesammt ideal auch für mich als Rollstuhlfaher. Nah zum Strand sowie dem sehenswerten vorgelagerten Park. Alle Möglichkeiten ob Einkauf Freizeit, Disco Unterhaltung in zentraler Nähe.


Zimmer

6.0

Alles bestens. konnte sehr gut schlafen, alles vorhanden was man braucht.


Service

6.0

Das gesammte Hotelteam ist in jeder Hinsicht sehr hilfsbereit freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer werden täglich gründlich und sauber gereinigt (hier einen lieben gruß von mir an die Damen).


Gastronomie

6.0

bestens zufrieden, tägl. Frühstücksei, frisches Obst, Wurst ,Käse, leckere Oliven. Müsli etc.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer sich mit den zenral gelegenen umfangreichen Angeboten an Sport und Freizeit, Tischtennis und Pool im Haus noch nicht ausgepowert hat kann ja noch ein paar Kniebeugen machen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

Juni 2012

Super 2 Sterne Hotel, immer wieder Hotel Carina

5.0/6

Wir waren positiv überrascht. Für ein 2 Sterne Hotel Top!!! Für Urlauber die sich nur zum Schlafen im Hotel aufhalten, kann ich das Hotel zu 100% empfehlen:) Das Hotel ist wirklich sehr sauber. Das Personal besteht aus einem Familienunternehmen was zurückhaltend , dennoch immer hilfsbereit ist. Die Strandlage ist nahezu perfekt. Wir haben nur Frühstück gebucht(Brot,Wurst,Käse, Marmelade, Nutella, Ei, Kaffee, Saft und ne kleine Auswahl an Obst und Salat), was vollkommen ausreichend war, denn in der Umgebung gibt es genügend günstige Angebote. Man hat aber auch die Möglichkeit dort zu Essen. Wir hatten ein super Zimmer mit Meerblick, die Zimmer sind zwar nicht besonders eingerichtet, jedoch sauber was uns persönlich am wichtigsten war. Wlan-Nutzung war auch möglich. Klimaanlage gibt es dort für 5 Euro am Tag, haben wir persönlich nicht gebraucht, da unser Zimmer auf Schattenseite lag:) Für alle die sich wirklich hauptsächlich draußen aufhalten und keine Poolgänger sind oder sich allgemein nur im Hotel aufhalten ist dieses Hotel sehr gut geeignet. Die Altersklasse ist dort gut durchmischt. Auch halten sich dort alle Nationalitäten auf. Also wir kommen nächstes Jahr definitiv wieder in dieses Hotel:)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Otmar (56-60)

Juni 2012

Eine Woche Entspannung pur

3.8/6

Das 2 Sterne Hotel liegt sehr nah am Strand (ca. 50m) und in einer ruhigen Nebenstraße. Da es nur 2 Sterne hat, sollte man den Service nicht mit einem 4-5 Sterne Hotel vergleichen. Ich habe morgens sehr ausgiebig gefrühstückt und dann war ich den ganzen Tag nicht mehr im Zimmer.Ich brauchte das Hotel nur zum schlafen. In der Nähe gibt es viele Restaurants( deutsche und auch andere günstige Lokale).Die Sauberkeit in dem Hotel war gut und das Personal sehr freundlich. Würde aber für einen längeren Aufenthalt mit Familie ein größeres Hotel bevorzugen.


Umgebung

4.0

Wie schon beschrieben, sehr nah am Strand, mit Blick auf das Meer. Zum Centrum von Alanya sind es nur ca. 10 min zu laufen und dabei kann man in der Nähe auch günstig einkaufen.


Zimmer

4.0

Veraltete Innenausstattung und sehr hellhörige Zimmer allgemein. Wenn man Probleme hat, werden sie wenn es geht gleich behoben.


Service

3.0

Das Personal spricht leider nur türkisch, aber der Chef, der den ganzen Tag da ist, spricht auch deutsch.Beim Frühstück wird ständig aufgefüllt und es ist ausreichend da.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juni 2012

Bescheidenes Hotel für den anspruchslosen Urlauber

3.2/6

Wollten im Juni 2012 einen spontanen Kurztrip nach Alanya machen. Nach kurzer Suche sind wir, auch auf Grund des Preises, auf das Hotel Carina in Alanya gestossen. Das erste Problem für uns war schon die lange Anfahrt vom Flughafen Antalya zum Hotel (~ 3,5 Stunden!!!). Im Hotel angekommen wurden wir von dem Minizimmer ohne jegliche Ausstattung (TV, Safe, Klimaanlage) überrascht. Das Bad war so klein, dass man auf der Toilette sitzend, den Kopf problemlos gegen die Wand vor einem lehnen konnte. Die Sauberkeit im Zimmer selber war für den Standart in Ordnung aber nicht überragend (hinter der Türe im Bad lag noch eine leere Zigarettenschachtel vom Vorgänger...). Als Resüme würde ich sagen - nie mehr wieder in dieser Preisklasse - lieber ein paar Euro mehr und dann auch einen gewissen Komfort geniessen können.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2012

Stadthotel mit Altersflecken

3.5/6

Kleines, sehr zentral liegendes Hotel , 4 Etagen, kleiner Fahrstuhl. Alles sehr sauber und gepflegt, aber eben 2 Sterne und dementsprechend "relativ komfortfrei". Das Personal ist freundlich, immer hilfsbereit, wir haben uns auf englisch mit dem Besitzer gut unterhalten können. Wir hatten ÜF gebucht und erhielten morgens ein ganz reizend gemachtes Frühstück mit Obst Tomaten Ei Brot Käse Wurst Saft Kaffee oder Tee. Zu Beginn der Reisezeit noch dürftig belegt, international, Alter sehr gemischt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt vom Flughafen ca 130km entfernt, mit dem Mietwagen brauchten wir ca.100min, Straßenverhältnisse sehr gut, Benzin etwas teurer als in BRD.Das Hotel liegt am Kleopatrastrand (leider etwas kieselig) alles da was der Sonnenanbeter so braucht - 2 Liegen 1 Schirm am Tag für 12 Lira zu mieten. Um /am Hotel dirv. Restaurants / Geschäfte etc im Überfluß. Ausflusgmöglichkeiten reichlich vorhanden, durch unseren Mietwagen auch gut machbar - wird aber auch über Fremdanbieter angeboten.Der N


Zimmer

3.0

Ausreichend große Zimmer mit schönem Balkon (und seitl Meerblick). Die Zmmer sind sauber, haben Doppelbetten einen kleinen Schrank und alles was absolut notwendig ist. Sehr sauber, Wände frisch gestrichen - insgesamt wird hier aber deutlich, dass es ein einfaches Hotel mit 2 Sternen ist. Dafür war aber der Preis auch unschlagbar (haben nur 235 Euro für 2 Wochen incl. Frühstück für 2 Personen gezahlt) Und bei diesem Preis verbietet sich jeglich weitere Diskussion.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, Fremdsprachenkenntnisse noch ausbaufähig. Die Zimmer wurden täglich sehr ordentlich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen kleinen Aufenhaltsraum, der auch als Empfang, Restaurant, Sitzplatz für Mitarbeiter, TV-Raum genutzt wird - eben typisch für die Türkei. Das Frühstück war gut


Sport & Unterhaltung

2.0

Kleiner pool mit Liegestühlen vorhanden, hat aber wirklich keinen Charme. Durch einen Neubau auf der Rückseite des Hotels auch kaum nutzbar wg. Bau-dreck - lärm


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tony (61-65)

Mai 2012

In das Hotel Carina, gerne wieder

5.8/6

Ich komme gerne wieder in das Hotel Carina. Es ist einfach, jedoch sauber und die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Es hat auch eine sehr tolle Lage. Man ist in ein paar Minuten am Kleopatra-Strand und in der nächsten Umgebung ist alles was man braucht reichlich vorhanden, Supermarkt, Restaurants etc. Wenn ich nächstes Jahr nochmal nach Alanya komme, dann gehe ich wieder ins Hotel Carina. Es ist für Alanya sehr günstig und hat ein top Preis- Leistungsverhältnis


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeanna (19-25)

Oktober 2011

Kleines Hotel strandnah

2.5/6

Das personal und der Hotel besitzer ist sehr unfreundlich.Hatte HP aber das hätte man sich echt sparen können den das Essen war einfach ein großen einfalle:-(sonst ist der Kleopratra Beach sehr schön.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anette (46-50)

September 2011

Toller Urlaub

5.3/6

Das Hotel ist recht kleinmit ca. 45 Betten. Die Zimmer sind ausreichend groß und alle mir Balkon und seitlichen Meeresblick. Etwas hellhörig, dass hat uns aber wenig gestört. . Wir hatten Halbpension, kann ber auch nur mit Frühstück gebucht werden. Gewohnt haben dort hauptsächlich Deutsche, Sandinavier und Türken.


Umgebung

6.0

Die Lage ist top. Zweites Haus in einer kleinen Seitenstrasse, also kaum Verkehr. 50 Meter vom Strand entfernt. Einkaufmöglichkeiten direkt vor Ort und zum Hafen ca. 10 min. zu laufen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind ausreichend groß, ohne Fernseher und für 2 Sterne völlig in Ordnung. Bad war recht klein, mit Fön, neu gefliest und sauber. Balkon mit Meeresblick, Stühle und Tisch. Betten waren ok, Möbel recht alt und zweckmässig.


Service

6.0

Das Personal und die Reinigungskräfte sind alle sehr freundlich und immer hilfsbereit. Sprechen teilweise deutsch und englisch. Zimmer werden täglich gereinigt und Wäsche bei Bedarf, spätestens aber am zweiten Tag gewechselt. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

Es gibt eine Aufenthaltsraum in der Lobby, der auch für Frühstück und Abendessen genutzt wird. Das Essen war sehr gut. In den zwei Wochen die wir da waren gab es jeden Abend ein anderes, sehr schmackhaftes Abendessen. Das Frühstück ist landestypisch, ausreichend und immer frisch gewesen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist sehr klein, aber wer nicht an den Stand möchte kann sich dort vergnügen. Liegen und Schirme kostenlos, Pool wurde gereinigt. Internet vorhanden und mit dem eigenen Laptop kostenlos.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (19-25)

September 2011

Sauber, ruhige Lage und ein schöner Strand!

4.5/6

enn man auf kein Luxus aus ist, sondern einfach nur ein sauberes kleines Zimmer haben will, dann ist das Carina Hotel genau das richtige. Das Buffet ist vollkommen in Ordnung, es gibt genügend, sodass man immer satt wurde. Nur die Auswahl ist nicht die größte. Jeden Abend gibt es die gleich Salate, nur das Hauptgericht wechsel regelmäßig, mal gibt es Hühnchen, mal Fisch - alles essbar. Zum Strand geht man fünf Minuten zu Fuß und dieser ist wunderschön. Wir konnten uns ohne Probleme auf den Sand setzen, auch ins Wasser kam man ohne Steinprobleme und für ca. 5 Euro konnte man zwei Liegen + Sonnenschirm ausleihen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katharina (51-55)

September 2011

Langweilige Service

4.3/6

"Carina" ist ein billiges und langweiliges Hotel,also nur zum übernachten geeignet. Auser Chef spricht und versteht niemand Deutsch. Weil ich kein Englisch spreche,habe echt Problemen gehabt mich zu verständigen. Bei der Ankunft am Flughafen (20 Uhr) stand keinen Transferpartner mit irgendwelchem Namenschild vor Ort. Nach meiner Erkundigung wurde einer Personzugerufen der mich zu einem Cafe begleitet um dort zu warten. Dieser Herr telefonierte vermutlich mit der zuständige Transferagentur und übergab mir das Händi um weitere TransferInfo zu bekkomen. Die Wartezeit beträgt ca.1st.20min. Danach erschienen 2 Herren die mich zu einem Busfahrer begleiten. Im Hotel traff ich 23Uhr 50min ein.Von diesem Tag habe ich nun gedacht ob ich die Rückreise rechtzeitig antrete oder ein neues Abenteuer erleben würde. Die Reise gebucht von "W-travel" war einfach "HINREISEND" wurde nicht weiter empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

September 2011

Immer wieder Hotel Carina! Preis-Leistung super!

5.6/6

Wer 2 Sterne bucht, darf keinen Luxus erwarten. Aber wir waren sehr positiv überrascht. Der Check-In nachts um 3 Uhr war reibunglos und schnell, begleitet von einer (zu dieser Uhrzeit angenehm) kurzen Erläuterung zu Frühstückszeiten, Klimaanlage und Mietsafe. Mit 45 Zimmern ist es ein eher kleines, familiär geführtes Hotel. Es gibt einen kleinen Pool, den wir nicht genutzt haben, der aber (wie alles andere auch) immer sauber aussah. Die Hotel-Lobby besteht aus der Rezeption, einer Couch mit TV, einem PC mit Internetzugang und dem Buffet mit Tischen. Weitere Tische findet man vor und neben dem Hotel. Das Publikum war gemischten Alters, vorwiegend aus Skandinavien und Deutschland. Familien mit Kindern gab es eher wenig.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach toll!! Zum schönen Kleopatrastrand sind es kaum 2 Gehminuten, die über eine einspurige Einbahnstraße und durch einen schön angelegten kleinen Park führen. Am Strand kann man für jeweils 4 Lira (ca. 1,60 €) Liegen und Schirme mieten, und man findet gegen Gebühr einige Sportangebote. Das Hotel liegt in einer kleinen Seitenstraße und daher ziemlich ruhig. Dennoch ist man mitten im Geschehen, in unmittelbarer Umgebung gibt es etliche Restaurants und Geschäfte, überall is


Zimmer

5.0

Zimmer & Bad sind klein, aber sehr sauber und durchaus ausreichend. Das Bad mit Dusche ist recht neu gefliest und mit einem Fön ausgestattet. Die Möbel sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber intakt und zweckmäßig. Es gibt einen Einbauschrank mit vielen Bügeln und zwei Schubladen, einen Schminktisch mit beleuchtetem Spiegel und einen Nachttisch. Der Balkon ist relativ groß und mit zwei Stühlen und einem kleinen Tisch ausgestattet. Seitlich kann man das Meer sehen. Klimaanlage, T


Service

6.0

Alle Angestellten waren jederzeit freundlich und hilfsbereit und wir wurden immer mit einem netten Lächeln begrüßt!! Auf englisch konnten wir uns gut verständigen und der Chef des Hotels spricht deutsch. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, wir hatten in 10 Tagen mehrfach neue und immer saubere Bettwäsche. Die Handtücher wurden regelmäßig erneuert, obwohl wir diese kaum nutzten, da wir eigene hatten. Bei Bedarf hätten wir sicher täglich neue bekommen. Bei der Abreise wurde uns ausserhal


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksangebot war überschaubar, aber immer frisch. Es gab zwei verschiedene Sorten Brot, Gebäck, Eier, Marmelade, zwei Sorten Käse, Sucuk (Wurst), Cornflakes und verschiedene Sorten frisches Obst & Gemüse. Alles wurde ausreichend und schnell nachgefüllt. Der Kaffee war aus dem Automaten und für türkische Verhältnisse sehr gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

September 2011

Super Preis Leistungsverhältnis

6.0/6

. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber immer sauber. Das Essen ist schmackhaft und ausreichend. Das einzige was ich vermisst habe ist Jogurt zum Frühstück . Aber das ist ja auch nicht jedermanns Geschmack. Es gab auch immer Obst zum Frühstück und zum Abendbrot, neben den anderen Sachen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer Nebenstraße nicht weit zum Strand . Auch zum Hafen kann man laufen. Auf Grund der Nebenstraße hat man auch kaum Autokrach


Zimmer

6.0

Einfache Einrichtung ohne Fernseher aber alles sauber. Alle Zimmer mit Bolkon


Service

6.0

Das Personal ist aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

6.0

Essen war abwechslungsreich und gut gewürzt.


Sport & Unterhaltung

Da ich nie im Pool war, kann ich dazu nicht sagen. Ich weiß nur er war sauber und nach hinten raus, so das kein Straßenpublikum war


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

September 2011

Einfach, aber gut!

5.0/6

Das Hotel ist ein kleines Familienhotel. Für ein zwei Sterne Hotel ist es sehr sauber und das Essen ist wirklich gut. Die Einrichtung ist schon etwas älter, aber unser Bad war ziemlich neu renoviert. Klimaanlage war kostenfrei. Sie war einmal ausgefallen, aber nach Reklamation (morgens) wurde sich sofort um die Reparatur gekümmert und als wir Mittags wieder im Hotel ankamen, funktionierte sie schon wieder. Zu Essen gibt es jeden Abend ein warmes Gericht, sowie zahlreiche Salate und kalte Soßen. Das Essen war immer sehr lecker. Außerdem gibt es einen Nachtisch und Obst (meist Melone). Das Frühstück ist eher spartanisch. Aber auch hier gibt es mehrere Sorten Obst. Man hat keine 5 Minuten Gehweg bis zum Strand! Auch der Hafen von Alanya ist recht schnell zu Fuß zu erreichen. Wenn man viel Zeit im Hotel verbringen will, sollte man sich ein anderes Hotel aussuchen. Aber wer mit einer günstigen, sauberen Unterkunft zufrieden ist und nicht zu Hohe Ansprüche an ein 2 Sterne Hotel hat, der ist im Hotel Carina gut aufgehoben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

August 2011

Unter aller Sau

1.7/6

Also wir waren jetzt im August dort und haben den Schock unseren Leben bekommen.Wir trafen um ca 18.00 Uhr Ortszeit im Hotel Carina ein und wollten einchecken.Es ist schon traurig das man bei Ankunft ,das am frühen Abend(18.00Uhr)war, noch nicht mal ins Zimmer kam da es noch von den Putzfrauen gereinigt werden.Also hieß es erstmal warten.Nach ca 1Stunde bekamen wir dann unseren Schlüßel ausgehändigt und ein Junge ca14 Jahre begleitete uns aufs Zimmer.Wir betraten es und waren gleich schockiert.Der Boden wurde wohl gewischt aber man hat doch glatt die Ecken vergessen zu putzen was auch so über dem gesamten Aufenthalt blieb.Beim Anblick in die Toilette kam einem alles hoch.Ich versuche das jetzt mal förmlich zu erklären.Man sah oberflächlich das dort in der Toilette geputz wurde,aber schaute man ins Toilettenloch hinein(ich meine wo auch Urinstein sich bilden kann)genau im Knick wo es ab geht,ja da sah man tatsächlich die ganzen Kotspuren seiner Vorgänger. Man sah kein Keramik mehr es war alles braun.Thema Balkon:Es stand in der Hotelbeschreibung``Meerblick".Also ich war schon sehr enttäuscht.Was ich sah war die Hotelinnenlage vom Nachbarhotel.Wir mußten uns schon sehr den Kopfverdrehen um ein ganz bisschen Meer zusehen.Aber das war nun wirklich nicht das wo mit geworben worden.Ja Stühle gab es auch auch dem Balkon,bloß keine Wäsche drauf trocknen,dann bekommt man gleich Rostflecken in die Klamotten,zumindest das ist INKLUSIVE. Handtücher die man bekam waren Dreckig,zum Teil sogar noch mit Schmicke beschmutzt(kleiner Tip,nehmt eigene mit)Bodenfließen zum Teil sehr kaputt und Wände zum Teil beschädigt. Wir sahen sogar wilde Tiere vom Hoteleigenen Pool zur Straße flitzen.Ja das waren richtig liebe Kakalaken.Nun gut in so heißen Regionen kann das ja vorkommen,aber als eine Zimmernachbarin eine im Hotel mit ihren Schlappen tot schlug das sagt ja wohl alles.Das Hotel ist sehr hellhörig.In der Nacht wird man öfters durch Türknallen geweckt.Das Essen ist wie schon von meinen Vorgängern erwähnt sehr einseitig besonders das Frühstück.Ach ja zum Thema Klavier,lach ,das stand wirklich da aber gespielt wurde nach meiner Ansicht schon lange nicht mehr drauf denn das war so was von verstaubt das war schon die wahre Pracht und das obwohl es im Speiseraum stand.Achja das Büffet war eröffnet(wenn man sowas Büffet nennen kann) da wurde noch mit Fliegenspray im Speisesaal gesprüht,.einfach ekelig. Das Personal war sehr unfreundlich bis auf die Kinder die dort arbeiteten.Also es war nun unser erster Türkei Urlaub.Wir waren echt vom Hotel geschockt.Wir haben uns mit anderen Hotelgästen unterhalten und alle waren sie geschockt. Alleine wie auch solche Bewertungen hier zu stande kommen können. Für uns steht fest Alanya immer wieder denn es ist eine wunderschöne Stadt aber ums Hotel Carina machen wir einen riesigen Bogen und ich glaube wir werden nicht die letzten sein denn wer das Hotel einmal besucht hat wird restlos bedient sein


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer Seitenstrasse aber Zentral.Der Strand ist keine 100 Meter entfernt,der Hafen sehr nah der einfach wunderschön ist.Restaurants und Bistros ganz in der Nähe


Zimmer

1.0

dreckig.Die Handtücher wurden das erstemal nach 3 Tagen gewechselt.Zimmer werden auch nicht jeden Tag gereinigt


Service

1.0

sehr unfreundlich.Alle ziehen sie eine Klappe.


Gastronomie

1.0

Am besten nur Übernachtung buchen,es gibt sehr gute und günstige Restaurants in Alanya wo es sehr lecker schmeckt


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Unterhaltung,Pool sehr klein


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia & Jens (26-30)

August 2011

Preis-Leistung top!

5.7/6

Ein sehr nettes Team hat uns empfangen und uns vom ersten Tag überzeugt. Es hat zwar "nur" zwei Sterne, aber wenn man mal paar Tage auf einen Fernseher verzichten kann (was man mal sollte im Urlaub) ist es eine sehr gute Wahl! Einziges kleines Manko, die Klimaanlage muss man extra bezahlen, aber bei der Wärme im August braucht man die dringend! Super kurze Lage zum Strand, ca 50m. Einkaufsmöglichkeiten gleich nebenan, jedoch Nachts sehr ruhig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy (41-45)

August 2011

Absteige und kein Hotel

1.7/6

mit 45 zimmern ist es nicht grade eine große anlage eigentlich wollten wir eine woche erholung vom alltagsstrass dann fanden wir uns in einem hotel was ich selbst als überraschung erleben durfte. die sauberkeit im hotel wenn mann überhaupt von sauberkeit sprechen kann hatte nichts mit sauber zu tun. handtuchwechsel nach 3 tagen obwohl wir das personal darauf hingewiesen haben !!!!!!!! ein badezimmer mit dusche, wc und waschbecken war auch schon vorhanden !!!!!! das alles auf ca. 4 qm !! WOW !!!!!!!! aber selbst das war sehr schweer für die zweiköpfige putzkollone sauber zu halten ! meiner meinung nach sind die beiden damen nicht mal in der lage sich die schuhe zu binden ! und weder deutsch noch englich waren da im programm !! das frühstück war schon ein erlebniss für sich !!!!!!!!!!!! alles nicht gekühlt bei 40 grad ! das HILIGHT : der saftspender, morgens an der kühlung wärend der frühstückszeit ! danach auf direktem weg hinter die hausbar im hoteleingang um dort so vor sich hin zu wärmen ohne jede art der kühlung bis zum nächsten morgen !!!! dementsprechend lecker sah auch der behälter aus !!! von oben bis unten der ranzige saft ! hmmmmm, sehr lecker !!!!!!!!! der kaffee aus dem ............. hmmmmmmmmmm keine ahnung ???? automaten ??? tja lieber kaffee fan...... besser finger weg, einfach grausame brühe jenseits von gut und böse !!!!!!!! milch , butter, wurst ( wenn vorhanden ) und käse immer schön warm und nicht gekühlt ! jetzt mal zum abendessen !!!!!!! wenn man sieht das vor dem abendessen die klima gewartet wird, die toilette geputz wird und den eingangsbereich vom hotel geputzt wird ist das doch mal sehr gut, nur wenn der gute mann der das alles grade erledigt hat mir dann das essen auf den teller legt ohne ein stück seife oder auch nur wasser gesehen hat finde ich das doch eher zum KOTZEN !!!!!!!!!! und das alles in den gleichen klamotten !! einfach lecker !!! also mal guten appo leute !! ach noch eins , der prima speisesaal ist der empfangsbereich vom hotel !!! essensauswahl ist super schnell beschrieben ! NULL ,ein gericht !!!!!!!!!! der altersdurchschnitt ist eher gemischt !!!!!! von 20 - 50 jahren


Umgebung

5.0

das hotel hat eine super lage, alles in dirkter umgebung , strand fast direkt vor der tür, ins centrum ist es nicht sehr weit ! sehr gut zu fuß oder für die fußschwachen mit dem stadtbus für ganz kleines geld zu erreichen. der transfer von und zum flughafen ziehen sich etwas ! aber das sollte bekannt sein das alanya ca 125 km vom flughafen weg ist !! ausflugsmöglichkeiten gibt es auch ausreichend !


Zimmer

1.0

die zimmer sind super winzig ! das bad mit wc, waschbecken und dusche hat ca 4 qm. es gibt keinen kühlschrank !!!! keinen tv , die klima kostet extra 5,-- € pro tag was ich aus der türkei gar nicht kenne !!!!!!!!!! die betten sind das allerletzte !!!!!! ich glaube die sind vom deutschen sperrmüll !!! aufgebaut sind die betten auf 4 füßen und darauf einfach 2 matratzen !! ich weiß nicht von wann und vor allem von wo das bild im internet ist von den dort gezeigtem zimmer ??? auf keinen fall a


Service

1.0

wenn mann sich für das hotel carine entscheidet, ist es besser wenn man türkisch lernt vor der anreise ! das personal kann mit der deutschen sprache gar nichts anfangen ! und das englich ist so schlecht das man es nicht verstehen kann was die nun von einem wollen ! die zimmerreinigung ist einfach nur unter aller sau kinderbetreuung ist auch weit gefehlt da das personal zu 90% aus kindern die nicht älter wie max. 16 jahren besteht !!!!!


Gastronomie

1.0

wie oben schon gesagt der speisesaal befindet sich mitten in der empfangshalle gleich neben der toilette !!!!! die qualli der angebotenen speisen ist ist nicht annähernd das was ich aus der türkei gewohnt bin. getränke beziehen sich ausschließlich nur auf dosengetränke ! offene getränke kennt man dort nicht ! die hygiene allegemein ist sehr sehr schlecht ! und jetzt sollte bitte keiner denken das wir billig urlaub gebucht haben !!!!!! ich fliege seit 12 jahren 2 mal im jahr in die türkei !!


Sport & Unterhaltung

1.0

sport angebote im hotel gibt es keine !!!! auch wenn es so angeboten wird !! nicht von alle dem !!!!!! der pool ist klein !! viel zu viel clohr ! und das kinderbecken .......................hmmmmmmmmm meine wanne zuhause ist größer !!!!!!!! also auch hier armut angesagt !!!!!!!!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

August 2011

Sehr gut für 2 Sterne!

5.2/6

Das Hotel war so wie wir es erwartet hatten! Wir waren in dem 5-stöckigen Hauptgebäude in Zimmer Nr. 405 untergebracht. Das Hotel macht unser Meinung nach auch von Außen einen ganz guten, sauberen, gemütlichen aber etwas veralteten Eindruck. Die Lobby dient gleichzeitig als Essplatz, aber es stehen auch draußen und beim sehr kleinen Pool noch genügend Tische an denen man Essen kann. Zu unserer Reisenzeit waren überwiegend Paare im Hotel, wovon auch einige aus Deutschland waren. Unsere Reise dauerte 12 Tage und wir hatten Halbpension gebucht.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen braucht man mit dem Bustransfer etwa 2 Stunden zum Hotel Carina. Die Entfernung zum Strand ist wirklich unschlagbar man braucht wirklich nur über die Straßen zu laufen (geschätzt vllt. 150 m) und schon befindet man sich in einem kleinen sehr schönen Park mit Springbrunnen, der in die Strandpromenade übergeht.Das Hotel liegt mitten im Ort Alanya, also sind wirklich überall genügend Einkaufsmöglicheiten vorhanden und der nächste Supermarkt ist auch direkt um die Ecke! Ausflugsmöglic


Zimmer

5.0

Unser Zimer war immmer sauber, es wurde jeden Tag (bis auf einen) gereinigt und Handtücher wurden immer gewechselt, wenn wir sie auf den Boden gelegt haben! Wir hatten leider das pech, dass wir das Zimmer Nr. 405 bekamen, dieses Zimmer liegt direkt neben dem Aufzug, weshalb es etwas kleiner ist, als alle anderen Zimmer. Uns hat das aber nicht gestört! Wir hätten auf Anfrage sogar ein anderes Zimmer haben können, haben uns dann aber doch dafür entschieden in diesem Zimmer zu bleiben, weil uns die


Service

5.0

Das Personal ist wirklich sehr freundlich und wir wurden trotz das wir um 4 Uhr morgens erst ankamen dennoch mit einem lächeln begrüßt. Wir haben uns mit dem Personal immer auf Englisch unterhalten, aber ich glaube ein bisschen Deutsch hätten sie auch verstanden.Unser Zimmer wurde jeden Tag (bis auf einen) gereinigt und die Handtücher immer gewechselt, wenn wir sie auf den Boden gelegt haben. Sogar unser Bett wurde in den 12 Tagen mindestens 3-mal neu bezogen!Wir hatten nur einmal ein Beschwerde


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht und waren immer zufrieden mit dem Essen! Zum Frühstück gab es immer frische Früchte (meist Melonen und Orangen, aber manchmal auch Äpfel, Aprikosen und Weintrauben), Eier, Weiß- und Roggenbrot, eine Sorte Käse und Wurst und Oliven. Außerdem gab es noch 2 Sorten Müsli, Milch und diesen ekligen Orangensaftersatz, den es ja leider sehr oft in Hotels gibt (ich kann das echt nicht verstehen, aber manchen Leuten scheint der wirklich zu schmecken)! Abends gab es dann ein


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel selbst gibt es keine Animation, haben wir aber auch nicht gewollt. Es gibt nur den einen kleinen Pool (sah aber sehr sauber aus) und ein paar Liegestühle, allerdings haben wir auch das nicht in Anspruch genommen, da der Strand ja praktisch direkt vor der Haustüre liegt. Der Strand ist ein sehr schöner, breiter Sand-Kiesstrand. Man kann dort überall Schirme und Liegen für jeweils 2€ am Tag mieten. Wir haben es aber für günstiger befunden uns vor Ort einen Sonnenschirm zu kaufen (10€) u


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isa (41-45)

August 2011

Noch mal? Nein!

2.2/6

die zimmer sind klein aber für ein badeurlaub ausreichend(waren nur zum schlafen im zimmer).Sie sind sehr hellhörig ein paar Türdichtung sowie Türklinken außen würden das laute Türen knallen wohl verhindern.Ist Nachts sehr störend wenn junge Läute vom feiern kommen.Das Badezimmer ist sehr klein ca.4qm,ist schon Wunder das die Toilete,Dusche sowie Waschbecken darein passen(nicht für Leute mit Platzangst).Das Frühstück war 14 Tage gleich 2 sorten Käse leicht gewellt da es nicht im Kühlung stand, Marmelade und Margarine waren flüssig,der Saftautomat sah aus als wurde er noch nie gereinigt.Stand Tagsüber hinter der Bar ohne Stromversorgung bei Temp.von über 30°C.Kaffee?? ?-es war etwas braunes und ungeniessbar. Abendessen : immer gleiche Salate sowie ein Menü im wechsel-Gulasch mit Reis,Gulasch mit Nudeln ,Gulasch mit Kuskus und Mittwoch statt Gulasch Fisch.Es wurde serviert vom Koch oder Hausmeister,wir wissen es nicht genau da er immerdie gleiche Klamotten anhatte,ist schon eigenartig das mann 14 Tage die gleichen Sachen anhaben kann ob mann kocht ,Pool reinigt oder Essen serviert??? .Was uns aufgefallen ist das jeden Abend weniger Lete beim Essen waren,wir sind auch essen gegangen(mann kann nicht 14 Tage das gleiche essen).Die" Poollandschaft" (war nur Spass)wurde nur 1 mal in 14 Tagen gereinigt,die Liegen wie Auflagen waren defekt und unsauber.Im Wasser war so viel Chlor das die Augen brannten und die Badesachen an Farbe verloren haben.Manche haben Hautausschlag bekommen.


Umgebung

5.0

Zum strand waren ca.100 m.Einmal um die Ecke und mann war schon im Centrum


Zimmer

3.0

zum schlafen reicht,darf aber kein schlechtes wetter sein.


Service

1.0

Personal konnte kein Deutsch kaum Englisch dabei waren 70%der Gäste Deutsch.Im vergleich zur anderen wurde unsere Zimmer tgl.sauber gemacht.Die Handtücher sowie Bettwäsche alle 2 Tage ausgewechselt aber ob es 100% sauber war?(es gab keine wäschewagen es wurde alles im Flur auf dem Boden neben dem Müll abgellegt).


Gastronomie

1.0

Getränke teuer,Essen immer gleich.keine landestypische speisen. Speisesaal unpersönlich (im Hoteleingang)


Sport & Unterhaltung

1.0

Strand schmutzig,mann kann aus Zigarettenkippen "sandburg "bauen.2liegen und 1 Schirm 6 Euro


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

August 2011

Erholsamer Urlaub in freundlicher Umgebung.

5.3/6

Auch als 2 Sterne Hotel können wir diese Anlage empfehlen, welche wir kurzfristig gebucht hatten. Das Personal war stets zuvorkommend und auch sonst fühlten wir uns wohl. Kleinere Abstriche muß man hinneben wenn das Budget keine 5 Sterne hergibt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (46-50)

August 2011

Hotel Carina

5.4/6

Kleines Familien geführtes Hotel. Sehr freundliches Personal, bemüht seine Gäste zufrieden zustellen. Wir wurden sehr freundlich empfangen und die Koffer wurden direkt aufs Zimmer gebracht. Wir hatten nur Frühstück gebucht, da man in der Türkei preiswert in den zahlreichen Restaurants Essen gehen kann. Für ein zwei Sterne Hotel gab es ein gutes Frühstück mit genug Auswahl und frischen Produkten. Den Poll haben wir nicht genutzt, da das Hotel keine zwei Gehminuten vom super schönen Kleopatra Strand entfernt liegt. Die Zimmer sind einfach ausgestatte und nicht sehr groß. Unser Zimmer bot aber genug Platz für drei Personen. Das Bad ist klein aber ausreichend und anscheind vor ein paar Jahren neurenoviert worden. Es wurde jeden Tag gerreinigt und wenn wir wie allgemein üblich die Handtücher im Bad auf den Boden legten, bekammen wir auch jedenTag frische saubere Handtücher, obwohl im Katalog stand = Handtuchwechsel nur dreimal. Das es kein TV gibt stand ja schon in der Katalogbeschreibung ( braucht man im Urlaub auch eher nicht). Vom Balkon konte man seitlich den schönen Strand sehen. Der war so groß das unsere Tochter bei den Temeraturen einmal drausen geschlafen hat. Klimaanlage kostete extra 5,- € ( im Katalog angegeben). Bezahlt man in vergleichbaren Spanischen Hotels auch. Die Anlage funktionierte Einwandfrei.


Umgebung

6.0

2 Gehminuten vom großen Strand entfernt. Der Strand ist mit seinem vorgelagerten sehr schönen Park einfach nur toll. Liegen und Sonnenschirme sind reichlich vorhanden. Preis je 4 Türkische Lira. Zahlreiche Restaurants und Shops gleich um die Ecke. Zum Zentrum ca. knapp 10 Minuten Fussweg, der auch an wiederum vielen Restaurants und Geschäften vorbei führt. Überall werden viele verschiedene Ausflugsmöglichkeiten angeboten. Die Preise liegen bei den Einheimische Veranstalter ein gutes


Zimmer

5.0

Saubere, nicht allzu große, einfach ausgestatte Zimmer. Doppelbett und Einzelbett, kleines Nachtischen, Schrank mit zwei Schubladen, Frisierkommode mit Hocker. Für einen Badeurlaub, den man Strand verbringt, vollkommen ausreichend. Bad klein, sauber, mit Fön, leider kein Luftabzug, nur ein kleines Fenster das sich zu einem Schacht hin öffnen lässt. Der Balkon ist sehr groß. Zwei Stühle,Tisch und trocken Möglichkeit.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Deutsch wenig, aber ausreichend um sich gut verständlich zu machen. Jeder vom Personal spricht Englisch. Zimmer sauber und Reinigung täglich. Service sehr gut. Wir hatten zurück einen Nachtflug und wurden erst um 19.25 vom Hotel abgeholt. Üblicherweise muß man das Zimmer ja um 12.00 Uhr räumen. Der Inhaber hat uns ohne Nachfrage von sich aus angeboten das wir das Zimmer bis zur Abfahrt nutzen können. Dieses Angebot haben wir selbstverständlich sehr gerne angen


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Für uns war es ausreichend. Es waren jeden Tag frische Produkte. Mehrere Sorten Brot und Gebäck, Käse, Wurst, verschiedene Sorten Obst, Gurke, Tomaten, verschiedene Marmeladen, Cornflakes, O-saft, Tee, Kaffee.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

August 2011

Schöner Aufenthalt

4.3/6

Kleines familiengeführtes Hotel, nettes und freundliches Personal - auch wenn deutsch nicht großartig gesprochen worde und man selbst meist als erstes grüßen muss. Sonst sehr engagiert. Zustand allgemein gut - engagiert vom Personal immer instandgehalten. Gäste waren international gemischt von jung bis alt. Insgesamt fü 2 Sterne und den Preis sehr gut. Hatten nur Früshstück gebucht. Klimanlage kostet 5 Euro extra pro Tag, Safe 2 Euro.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage in einer Seitenstraße, umgeben von anderen Hotels. 100m bis zum Kleopatra-Strand (großzügig, lang, Sandstrand, viele Liegen, sauber) und ein paar Sekunden bis zur Stadt mit allen Einkaufsmöglichkeiten. Tolle und zahlreiche Restaurants in der Umgebung (besonders die kleine Bude nur ein paar Meter entfernt - günstig und super freundlich!).


Zimmer

4.0

Zimmer sind ordentlich, sauber und zweckmäßig eingerichtet. Kein Fernseher - dafür Bad, Kommode, Bett, Balkon mit Tisch und Stühlen und ein kleiner Kleiderschrank ;-) ...Föhn war leider nicht funktionstüchtig - bringt euch lieber selber einen mit, den der Chef meinte, dass müsse so sein, dass er sich nach 5 Sekunden föhnen ausschaltet und dann erst wieder nach 5 Minuten angeht :-/ ...


Service

4.0

Sprache von Personal ist hauptsächlich englisch - nur der Chef spricht ein wenig deutsch. Zimmerservice ist meist vormittags durch - Zimmer werden täglich gereinigt . Beschwerde zwecks nicht gut funktionierenden Föhns wurde abgelehnt, da dies angeblich so sein muss.


Gastronomie

4.0

Frühstück war immer gleich aber ok - Kaffee, Schwarztee und angerührtes Getränkepulver gabs zum Trinken, bei der Essensauswahl gings von herzhaft über süß mit Gemüse, Obst, 2 Sorten Cornflakes, jew. eine Gebäckart (variierend), 2 Brotsorten - leider kein Joghut o.Ä.. Gegessen wurde entweder unten im Saal bei der Rezeption oder draußen am Pool. (Hatten nur Frühstück gebucht) An der Bar konnte man Getränke kaufen - war aber recht kostenintensiv. Abendbrot haben wir zwar nicht mitgegessen, aber d


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleiner Pool, mit noch kleinerem Kinderpool. Aber sehr erfrischend zum kurz mal Reinspringen und sauber - da wir immer draußen gefrühstückt haben, konnten wir auch beobachten, dass er täglich gewartet wurde. Liegen ca. 10 Stück vorhanden - war in der Regel absolut ausreichend. Da auch viel Schatten vorhanden war, waren die 2 Sonnenschirme ausreichend. Auch Luftmatrazen und Wassertieren gabs. Tischtennisplatte vorhanden zur freien Nutzung. Im Saal unten gabs einen Fernseher mit 2 deutschen Send


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (46-50)

August 2011

Toller Badeurlaub!

4.7/6

Das Hotel verfügt über 42 Zimmer und ist dementsprechend eher klein.Die Hotelanlage besteht aus dem Innenhof mit einem kleinen Pool und einer Terrasse mit Tischen,an denen man essen kann.In der Lobby befindet sich die Rezeption mit den Safes,eine kleine Fernsehecke,eine Bar,das Buffet und ebenfalls einige Tische,sodass man auch drinnen essen kann.Es gibt auch ein Klavier,auf dem der Hotelchef ab und an spielt.Alles ist in einem guten Zustand und vor allem sauber.Die Gäste waren sehr gemischt,Familien mit kleineren Kindern haben wir nicht gesehen,was wohl daran liegt,dass es keine Angebote für Kinder (Animation,Spielplatz) gibt und auch der Pool nicht unbedingt für Kinder geeignet ist.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wirklich super.Zum Strand sind es ca.2 Gehminuten.Egal,in welche Richtung man vom Hotel aus läuft,überall finden sich Geschäfte und Restaurants.Bis zum Hafen sind es ca.15 Minuten,dort befindet sich ein Bazaar,sowie viele Clubs und Bars. Die Entfernung zum Flughafen wird mit 120 km beschrieben,in Wirklichkeit sind es ein wenig mehr.Der Transfer dauert mit einer Pause und wenn noch andere Hotels angefahren werden fast 3 Stunden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren recht groß und sehr simpel eingerichtet.Wir hatten ein Doppelzimmer mit 2 einzelnen Bette,einem Nachttisch,einem Schrank sowie einem kleinen (Schmink-)Tisch mit Spiegel.Alles etwas in die Jahr gekommen,aber okay.Der Balkon war groß,es gab 2 Plastikstühle und einen kleinen Tisch.Wir hatten seitlichen Meerblick.Das Bad war sehr klein und die Dusche ein wenig unpraktisch.Da sie nicht richtig abgetrennt war,stand nach dem Duschen das ganze Badezimmer unter Wasser.Dies hat uns allerd


Service

4.0

Der Service war okay,alle waren sehr freundlich.Leider konnten die meisten,eher jüngeren Mitarbeiter,kein Deutsch und nur ein paar Brocken Englisch.Der Hotelchef spricht jedoch gut Deutsch und ein weiterer Angestellter Englisch.Die Reinigungskräfte waren ebenfalls immer freundlich jedoch konnten auch sie nur Türkisch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ausreichend,es gab 2 verschiedene Sorten Brot,Wurst,Käse,Cornflakes,Marmelade sowie versch.Sorten Obst.Dazu gab es eher mittelmäßigen Kaffee,Tee und Instant-Orangensaft. Zum Abendessen gab es immer ein Gericht+Beilage (Reis oder Nudeln),dazu eine gute Auswahl an Salat.Das Essen war landestypisch. Die Preise für die Getränke waren günstig,für eine kleine Flasche Wasser haben wir 1 Lira bezahlt,etwas weniger als 50 Cent.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote gab es nicht.Es gab eine Tischtennisplatte.Der Pool was sehr klein und nicht besonders schön.Es gab ein winziges Becken für Kinder.Der eigentliche Pool hatte eine Tiefe von 150cm.Am Pool standen Liegen und Luftmatratzen kostenlos zur Verfügung. In der Lobby gib es einen Computer mit Internetzugang,die Preise weiß ich nicht auswendig,sie kamen mir aber relativ hoch vor. Der Strand ist öffentlich,2 Liegen+Schirm kosten 12 Lira bzw. 6€,an der Beachbar sind die Preise ebenfalls re


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann (19-25)

August 2011

Sehr angenehmer Aufenthalt

5.8/6

Das Hotel ist für 2 Sterne recht gut. Die Lage ist perfekt: zwei Schritte bis zum Strand, mitten in der Stadt. Etliche Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Preise sind niedrig. Es gibt einfach nichts an dem Ort auszusetzen. Das Hotel allgemein ist relativ bescheiden im Vergleich zu den luxuriösen Hotels in der Umgebung, aber wie gesagt für 2 Sterne ist es mehr als GUT.


Umgebung

6.0

Wie ich schon oben erwähnt habe, dort gibt es alles was man braucht. Strand ist nicht mal 100 Meter vom Hotel entfernt. Überall kleine Märkte, unzählige Restaurants und Bars. Am Strand gibt es mehrere Sportplätze, wo man Basketball, Volleyball und Fußball spielen kann, außerdem gibt es dort viele Sportgeräte, die man ebenso gebührenfrei benutzen kann. Überall stehen TAXIs. Man kommt da nicht vorbei, ohne angesprochen zu werden. Bei lokalen Anbietern kann man verschiedene Ausflüge und andere Unt


Zimmer

6.0

Unser Doppelzimmer war meiner Meinung nach genug groß. Es war mit zwei Betten, großem Spiegel, einem eingebauten Schrank und einer Klimaanlage ausgestattet. Wir hatten noch einen riesigen Balkon mit Meeresblick. Dusche und WC waren auch in Ordnung, schön sauber und gut gepflegt. Es gab außerdem Wi-Fi, man konnte unbegrenzt und natürlich kostenlos im Internet surfen. Zimmer dort werden täglich gereinigt und aufgeräumt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Es wird dort meistens englisch gesprochen jedoch sprechen manche gutes Deutsch. Der Chef ist sehr nett und immer für seine Gäste da, sehr sympathische und anständige Person.


Gastronomie

6.0

Uns wurden immer sehr leckere und abwechslungsreiche Speisen aufgetischt. Hauptgericht gab's nur eins, aber dafür rissige Auswahl an Salat. Obst war sehr süß und lecker sowie Süßigkeiten. Alles war frisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es kleinen Pool, der sehr gepflegt und sauber ist und den wir nie benutzt haben, da es in 50 Meter vom Hotel traumhaften sandigen und sauberen Strand gibt. Am Strand kann man gegen 4 Lira (oder 1.6 €) Liege mieten. Wasser im Meer ist so sauber man kann nachts eigene Füße unterm Wasser sehen. Der Strand wird beleuchtet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (19-25)

August 2011

Schönes, sauberes, einfaches Hotel

5.0/6

sehr saubere Zimmer, gute Verpflegung bei Halbpension (einheimische Speisen zum Abendessen) Lage: 50m zum Strand Größe: eher kleiner, aber dennoch netter Familienbetrieb Vom Zimmerbalkon Meer- und Burgblick


Umgebung

6.0

nur eine Straße vom Strand entfernt Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten schnell erreichbar nicht sehr laut, da abseits der Hauptstraßen


Zimmer

5.0

Aussreichend für 2 Personen, schlicht und einfach


Service

5.0

freundliches Personal, saubere Zimmer (freundliches Reinigungspersonal)


Gastronomie

4.0

Landestypische Küche, mit der Zeit etwas monoton, da zum Abendessen nur ein Gericht zur Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (19-25)

August 2011

Kleines und schönes Hotel

5.2/6

Das Hotel ist klein. Die Zimmer werden jeden Tag gesäubert. Das Abendessen ist immer superlecker gewesen. Das Hotel hat verschiedene Gäste von 19 Jahre - 60 Jahre für jeden gut geeignet.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand kan man gar nicht beschreiben ...in weniger als 5 min ist man am strand, das war einfach wundervoll!!!!Auf dem Weg zu Strand gibt es viel Einkaufsmöglichkeiten. Hinter dem Hotel (am Aquapark) gibt es noch mal ein großes Geschäft, ist aber ein bisschen teurer als in den kleinen Geschäfte.


Zimmer

5.0

Die Größe ist ausreichend, wir hatten ein Blick aufs Meer. Klima kostenlos. Kein TV, keine Minibar, Safe an der Rezeption.


Service

5.0

Das Personal ist supernett. Der Chef kan sogar ein bisschen Deutsch. Nachts über sitzt immer ein Mitarbeiter unten der perfekt Englisch kann. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Wir brauchten zum Glück kein Arzt aber unser Reiseleiter sagte uns das Wir an der Rezeption bescheid sagen können und die sofort die Reiseleitung informieren und alles weiterleiten. Hatten keine Beschwerden!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist klein, aber da man den Strand vor der Nase hat, braucht man den nicht!! War aber sauber :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

August 2011

Besser nicht!

3.5/6

Nach 1-2 Tagen hat man sich an den miserablen Zustand des Hotels/Zimmers gewöhnt und kann den Urlaub dann auch einwenig genießen. Jedoch ist man jedes Mal froh, wenn man morgens das Hotel verläßt und spät abends wiederkommt. Das Personal setzt sich zusammen aus 3 Erwachsenen und 3 Kindern. Sie sind alle irgendwie bemüht, dennoch schaffen sie es nicht, dass die Atmosphäre locker und freundlich ist. Es wird zwar immer zurückgelächelt, aber ansonsten sind alle sehr zurückhaltend und angespannt. Wir haben uns dort nicht wirklich wohlgefühlt. Man hält es zwar aus, vehungert nicht, aber für einen entspannten Urlaub ist dieses Hotel nichts.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (19-25)

August 2011

Schöner Urlaub im Hotel Carina!

4.8/6

-kleines familäres Hotel -kleine, saubere und zweckmäßig eingerichtete Zimmer -Essen im Hotel war super -das Personal ist sehr freundlich und bemüht, der Chef spricht deutsch -Gäststruktur von jung bis alt, verschiedene Nationalitäten -wenige Gehminuten bis zum Strand


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in einer Seitenstraße und ist kaum 5 Gehminuten vom schönen Kleopatra Strand entfernt. Darüberhinaus gibt es in der direkten Umgebung jede Menge Einkaufmöglichkeiten und zahlreiche Restaurants, Bars, Kneipen usw. Der Strand ist sehr gepflegt und sauber und auch das Wasser ist klar, sodass man stellenweise bis zum Grund sehen kann. Liegen und Schirme gibt es für wenig Geld auszuleihen. Die Entfernung zum Flughafen Antalya beträgt allerdings bis zu drei Stunden mit dem Bus


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren klein und sehr zweckmäßig eingerichtet. Zu unserem Zimmer gehörte ein Balkon mit Blick auf das Meer und die Burg. Eingerichtet war das Zimmer mit einem ausreichend großen Bett, kleinem Schrank (leider kein Platz für auch nur einen Koffer, sodass wir diese im Zimmer stehen lassen mussten), Spiegel mit Ablage. Das Bad war ausreichend und zweckmäßig. Vom Zustand her war die Einrichtung schon deutlich in die Jahre gekommen (Bett hatte kein Lattenrost sondern lediglich zusammengelegt


Service

5.0

Das Personal erlebten wir stets als sehr freundlich und um die Gäste bemüht, die Rezeption war rund um die Uhr besetzt. In der Regel verstand man Englisch, der Chef des Hotels sprach auch Deutsch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt.


Gastronomie

5.0

Da wir Halbpension gebucht hatten, kamen wir in den Genuss eines tollen Frühstücks und Abendessens. Morgens gab es in Buffettform zwei Sorten Brot, Gebäck( variierte), Süße Sachen wie Marmelade, aber auch Herzhaftes wie Wurst, sowie frisches Obst und Gemüse. Abends wurden ebendfalls verschiedene Salate serviert und ein immer wechselndes warmes Gericht. Insgesamt war das Essen sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen eigenen Pool, der gepflegt und sauber war inkl. Sonnenliegen und auch ein paar Poolspielsachen. Internet konnte man gegen Gebühr im Hotel nutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (56-60)

August 2011

Klein aber Fein

5.2/6

Im Vergleich zu den Nachbarhäusern kleines, familiär geführtes Hotel. Nichts für Menschen die "Party", "Luxus", Animation oder "all inclusive" im Urlaub suchen. Für uns ideal zum wohlfühlen!


Umgebung

5.0

zentral, Strand in wenigen Minuten erreichbar. Lebendige Umgebung, dennoch nachts ziemlich ruhig.


Zimmer

5.0

einfache Ausstattung, gute Betten, Klimaanlage, großer Balkon. sehr sauber,guter Zimmerservice


Service

5.0

alle sehr freundlich, Chef spricht Deutsch und Englisch, einladende Atmosphäre.


Gastronomie

5.0

landestypisch, alles frisch zubereitet. Sehr gut die unterschiedlichen Gemüse-Salate!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns sehr gut, weil bis auf einen kleinen Pool im Hotel sonst kein Angebot und damit auch kein Lärm, keine Unruhe wie in den Nachbarhäusern! Strand lieg tin schöner Bucht, aber nichts für Menschen die die Einsamkeit suchen, zumindest in der Hochsaison.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralph (36-40)

Juli 2011

Schönes familiär geführtes Hotel in bester Lage

5.7/6

Badeurlaub in Familie. Wir suchten ein bescheidenes Hotel mit Frühstück in Strandnähe und haben es gefunden. Sehr freundliches Personal, mehr deutsch- als englischsprachig, tägliche Zimmerreinigung. Familienzimmer einfach und gut, vier Betten, ein Schrank, zwei Balkone. TV in der Lobby, Nutzung der Klimaanlage und kleiner Kühlschrank auf dem Zimmer gegen Aufpreis, wir haben beides nicht genutzt.Strand, Restaurants und Einkäufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Meerblick, wenn man die Straße entlangsieht. Gegenüber eine große Hotelanlage mit Animation und Abendunterhaltung (grusel), leise ist die Gegend nicht, wir fanden's nicht störend. Sehr gutes Frühstücksbufett von 8-10 Uhr, wer mehr Abwechslung braucht, findet sie in den Restaurants der Umgebung. Es gibt einen kleinen sauberen Pool im Hotel, den wir gern genutzt haben, wenn es am Strand zu heiß wurde.Essen kann ich nicht beurteilen, da wir außerhalb gegessen haben. Erstklassige lokale und europäische Spezialitäten in der nächsten Umgebung. Carina war für uns perfekt, vielen Dank.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yalcin (41-45)

Juli 2011

Carina Hotel in Alanya

4.7/6

Die Ausstattung der Zimmer ist eher dürftig (kein TV) und für 4 Personen (Familienzimmer) viel zu klein aber sehr sauber. Das Buffet war eher klein an Auswahl aber alles sehr frisch. Der Pool könnte größer sein aber für die Kinder war es OK.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Angie (46-50)

Juli 2011

So weit ok

5.0/6

Das Zimmer war fuer zwei Personen etwas klein, aber sauber. Zum Schlafen aber ausreichend. Etwas gestoert hat die Lautstaerke der anderen Gaeste, was vom Hotelpersonal leider zulange geduldet wurde. Im grossen und ganzen nettes Hotel wenn man wie wir dies nur zum Schlafen benoetigt.


Umgebung

6.0

Einkaufen Nachtleben Park und Meer alles mit wenigen Schritten erreichbar.


Zimmer

4.0

Etwas klein. Das Bad gewoehnungs beduerftig.


Service

5.0

Freudliches Personal. Wuensche wuden erfuellt und wenn moeglich ausgefauehrt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut taeglich Obst zu jedem Essen. Gute und ausreichende gerichte


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dajana (19-25)

Juli 2011

Sehr freundliches Hotel, super für 2 Sterne ,Top Lage!

5.0/6

Wir waren das 10. Mal in der Türkei und können somit auch einschätzen was ein gutes und was ein eher schlechtes Hotel ist für den Preis. Natürlich gibt es immer bessere Hotels, allerdings darf man nicht vergessen, dass man es hier nicht mit einem 5 Sterne Hotel zu tun hat. Das Hotel ist eher klein und gemütlich, dennoch völlig ausreichend, wenn man nicht Ansprüche eines 5 Sterne Hotels an ein 2 Sterne Hotel richtet, was leider allzuoft die Gäste tun! Das Hotel war sauber, Zimmerreinigung täglich, sehr nette Putzfrauen. Das Hotel ist ein Familienbetrieb. Alle Familienmitglieder helfen mit. Somit ist die Stimmung eher locker als angespannt unter dem Personal. Wir haben Halbpension gebucht. All incl. gibt es in diesem Hotel nicht. Viele deutsche Gäste waren da. Ansonsten gemischt, Familien, Freunde,m Pärchen... Alles in allem gut! Wir würden auf jeden Fall wieder kommen!!


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine super Lage. Es liegt in einer kleinen Nebenstraße von der Strandpromenade entfernt. Zum Strand sinds genau 1min Gehweg. :-) Gerade noch zu schaffen. :-) :-) Zum richtigen Zentrum bzw. Hafen sinds ca 15min gehweg. Allerdings fangen die Geschäfte schon beim Hotel an. Dolmusverbindungen (Minibusse) an der Atatürk Bulvari (Hauptstraße) vorhanden. Gehweg zu dieser Straße ca 4 min. Discos am Hafen ausreichend vorhanden. Restaurants an jeder Ecke. Genauso wie Ausflugsangebote. Wir h


Zimmer

5.0

Die Zimmer eher klein, Familienzimmer allerdings haben eine gute Größe. Die Klimaanlage war bei und gratis, obwohl ich auch gehört habe, dass Klima 5€ pro Tag kosten soll. Bei uns auf jeden Fall nicht! Safe für 2 Euro pro Tag und Minikühlschrank für 5€ pro Tag zu bekommen. Die Zimmer bestehen aus: Betten, Balkon, WC, Dusche, Wandschrank... Kein TV. Nur unten in Lobby Tv vorhanden ( ZDF). Zimmer sauber, Handtücher und Laken werden täglich oder alle 2 Tage gewechselt.


Service

5.0

das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Die Kinder der Hotelbesitzer hatten Ferien und haben somit mitgeholfen, ihre Sprachkenntnisse waren natürlich nicht so gut. Ansonsten spricht das Personal Englisch und ein bisschen Deutsch. Die Reinigung der Zimmer war gut und täglich. Wie mit Beschwerden umgegangen wird weiß ich nicht, denn ich hatte keine Beschwerden.


Gastronomie

4.0

Tische befinden sich drinne und draußen. Es nicht soo riesig, allerdings ist dies auch nicht nötig, denn das ganze Hotel ist nicht sooo groß. Das Frühstück ist ganz ok, nicht umwerfend. Es gibt 2 Sorten Brot, Obst, Tomaten, Gurken, gelber Käse und sone Art Fetakäse, Wurst, Butter, Honig, Marmelade, Cornflakes... Außerdem Kaffee und Tee und O-Saft incl. Bewim Abendessen sind Getränke nicht incl. Allerdings ist ne Flasche Wasser 1,5l für 2 Lira (1€) zu haben. Es gibt 2 Hautgerichte (Eine warme Bei


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keine Animation. Allerdings eines kleinen Pool, der auf jeden Fall emhr kühlt, als das Meer. Liegen mit Auflage vorhanden. Natürlich keine riesen Poollandschaft, nicht vergessen: 2 Sterne! Der Pool wird täglich gereinigt. Internetzugang möglich gegen Gebühr. Viele Restaurants in der Nähe bieten auch WLAN an. Der Strand ist super, der Kleopatrastrand halt. Dort sind Liegen und Schirme gegen Gebühr zu bekommen. 2 Liegen und 1 Schirm ca. 12 Lira, also 5,50€.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Aussicht vom Hotel
Aussicht vom Hotel
Aussicht vom Hotel
Vom Balkon
Wirklich schön, danke.
Der Kleopatra-Strand, ca. 100 Meter vom Hotel
Das Hotel Carina liegt in einer Seitenstrasse
Kleopatra-Strand beim Hotel
Ausblick vom Strand zum Meer
Der weitläufige Kleopatra-Strand
Badezimmer
Badezimmer
Ausblick vom Balkon
Ausblick vom Balkon
Sicht vom Balkon zum Park/Meer
 Ein schöner Tag neigt sich dem Ende
Ein Welcome von den Zimmermädchen
Bettgestalltung
Blick zum Meer
Blick vom Balkon
Seitlicher Meerblick vom Balkon
Blick auf die Burg von unserm Balkon
Vorderseite des Hotels
Vorderseite des Hotels
Vorderseite des Hotels
Vorderseite des Hotels
Vorderseite des Hotels
Bad
Blick vom Balkon zum Strand
Blick vom Balkon zum Strand
Blick vom Balkon zum Strand
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Hotel Carina
Innenbar
Zimmer
Badezimmer
Rezeption
Außenbar
Aussenanlage
Blick vom Balkon
Bettgestaltung der Zimmermädchen
Klavierecke
Klein aber oho
Sitz-, & TV Ecke
Hotel Carina
Eingangsbereich
Poolbar
Poolbar
Dusche
Blick vom Balkon
Abendessen
Badezimmer
Blick vom Balkon
Dusche