Marina Elite All Inclusive  Resort

Marina Elite All Inclusive Resort

Ort: Mogán

88%
4.5 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Xenia (26-30)

August 2019

Sucht euch besser was anderes!

1.0/6

Zimmer war zu Klein und verdreckt!!! Haben ein Apartment gebucht aber nur ein kleines Studio bekommen. Für unsere 6-jährige Tochter stand ein uralter Sofa , (Ohne Kissen,ohne Decke, ohne Bettbezug) erst als mein Mann zur Rezeption gelaufen ist haben die uns ein Kissen und eine Decke für die kleine gegeben. Mit Betonnung: Das die dafür verantwortlichen gar nicht mehr vor Ort sind und wir eigentlich bis nächsten Morgen warten sollten! (Was nicht ging) .TOTALES NO-GO!! Ärgerlich ist es , das Hotel hat gewusst das es 3-Personen kommen werden! Total Unorganisiert! Wir haben nicht viel erwartet, da wir das Hotel eigentlich nur zum Schlafen gebraucht haben! Aber das was uns dort erwartet hat, war das allerletzte!! VERDRECKTE BUDE HOCH 10 !!!! wir haben das Zimmer sauberer hinterlassen als wir sie bekommen haben! NICHT ZU EMPFEHLEN


Umgebung

Eigentlich eine tolle Lage und da wir uns ein Auto gemietet haben, konnten wir die ganze Insel erkunden.( was auch unser Ziel dieser reise war) Kein Strand am Hotel, dafür eine schöne Strandlage bei dem Nachbarshotel.


Zimmer

Zimmer war zu Klein und verdreckt!!! Haben ein Apartment gebucht aber nur ein kleines Studio bekommen. Für unsere 6-jährige Tochter stand ein uralter Sofa , (Ohne Kissen,ohne Decke, ohne Bettbezug) erst als mein Mann zur Rezeption gelaufen ist haben die uns ein Kissen und eine Decke für die kleine gegeben. Mit Betonnung: Das die dafür verantwortlichen gar nicht mehr vor Ort sind und wir eigentlich bis nächsten Morgen warten sollten! (Was nicht ging) .TOTALES NO-GO!! Ärgerlich ist es , das Hot


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Beschriftungen von Speisen, war das halbe Problem. Aber die Teller direkt vor der Nase weg zu reisen obwohl man noch am essen war, war das allerletzte!! Obwohl wir All* gebucht hatten, haben wir auf der Insel in verschiedenen Restaurant gegessen! *Nicht zu EMPFEHLEN*


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (51-55)

Juli 2019

Ein Hotel das für seinen Preis zu empfehlen ist.

4.0/6

Für mich Ideal da es Zentral für meine Zwecke lag. Wer in dieses Hotel geht, weiß was auf Ihn zukommt. Für diesen Preis ist es mehr als korrekt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alfredo (41-45)

Juli 2019

Sehr zu empfehlen

5.0/6

Wir waren als Familie dort Die Hilfsbereitschaft und Kommunikation ist sehr gut Alle Mitarbeiter sind sehr nett und freundlich, Wenn es ein Problem gibt wird es schnellstmöglich gelöst Das Essen benote ich mit einer 2 und Sauberkeit bekommt eine Note 3 Es wird zwar jeden Tag gereinigt leider aber bleiben immer einige Haare zurück was dann nicht wirklich schön ist Trotzdem waren wir sehr zufrieden und würden auf jeden Fall zurückkommen


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Juli 2018

Schöner Urlaub mit Strand/Badeschwierigkeiten

5.0/6

Über das Hotel kann ich nicht viel sagen, da wir in den Appartement untergebracht wurden. Zu den Appartements läuft man ca. 4 Minuten steil bergauf. Es gab bei den Appartements immer Snacks zwischendurch doch für die richtigen Mahlzeiten musste man immer runter und wieder hoch laufen. Beim Hotel gibt es einen Laden wo man eigentlich alles erwerben kann was man benötigt. Das was ich vom Hotel gesehen hab war immer sehr sauber und ordentlich. Die Angestellten waren durchweg freundlich und hilfsbereit. Die Appartements werden fast täglich gereinigt und sind wirklich gut ausgestattet. Die Sauberkeit könnte noch etwas verbessert werden. Wir hatten fast nie Toilettenpapier (man kann es aber auf den öffentlichen Toiletten die zur Poolanlage gehören mitgehen lassen) und prinzipiell hatten wir immer zu wenig Handtücher, weswegen wir uns diese immer Teilen mussten. Gibt natürlich schlimmeres aber gehört für mich zum Standard. Bei den Appartements gibt es insgesamt zwei Pools. Die Bar hat aber immer mal wieder geschlossen. Die Öffnungszeiten der Bar haben sich immer wieder geändert wodurch wir mit Trinken aus dem Laden vorgesorgt hatten. Allem in allem sind wir aber wirklich zufrieden gewesen.


Umgebung

An dem Hotel gibt es nichts auszusetzen, bis auf seine Lage. Man kann nicht direkt beim Hotel ins Wasser. Große Steine versperren den Durchgang und falls es doch mal jemand gewagt hat (innerhalb von zwei Wochen 2 Personen) ist das herauskommen aufgrund der Steine nicht nur schwer sondern auch gefährlich. Hinlegen kann man sich auf den strand vorne dran, es sind allerdings keine Liegen bereit gestellt und schön ist es auch nicht. Etwa 10 Minuten zu Fuß ist der Amfi Beach an dem man sehr gut baden


Zimmer

Wir hatten ein Appartement. Es war mit zwei Betten, einer Couch und einer Küche ausgestattet. Wir hatten einen großen Balkon, einen Kühlschrank und einen Fernseher (ausschließlich Spanisches Programm). Es gab einen Föhn.


Service

Nicht bewertet

Der Service war absolut zufrieden stellend. Wenn wie fragen hatten konnte uns immer weitwr geholfen werde.


Gastronomie

Nicht bewertet

Über die Gastronomie können wir nichts schlechtes sagen. Ausreichende Vielfalt. Immer wechselnde, leckere und frische Speisen wurden Angeboten. Die Bar bei den Appartements hatte etwas komische Öffnungszeiten die sich täglich geändert haben. Es wurde auf allergene Rücksicht genommen bsp. Lactosefreie Milch, fettarme Milch.


Sport & Unterhaltung

Wir haben über l'tur einen Schnorcheltauchgang gebucht. Etwas schwierig war die telefonische Erreichbarkeit. Wir haben über drei Tage immer wieder 20 Minuten in der Warteschleife verbracht. Aus Smse wurde ein Tag nicht zufrieden stellend geantwortet. Nachdem wir jemanden telefonisch erreicht haben wurden wir erst unfreundlich auf die Homepage verwiesen, die Dame hatte sich danach aber bemüht nachdem wir ihr mitgeteilt hatten das wir telefonische Auskunft möchten. Der Ausflug verlief ohne Problem


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (46-50)

März 2018

Perfektes Hotel zum Wandern und für Erholung

6.0/6

Sehr schöne Anlage und sehr sauber. Das Personal extrem bemüht und höflich. Essen hervorragend, sehr abwechslungsreich. Ideale Unterkunft, wenn man wandern will: man kann direkt zu Fuß starten. Bus direkt vor der Tür.


Umgebung

6.0

Ideal für einen Wander (Geocache)-Urlaub: hier starten verschiedenste Wanderrunden. Aber auch zu den Ortschaften ringsum kommt man sehr leicht, da der Bus direkt vor dem Hotel hält und auch die Taxis günstig sind. Sehr ruhig. Verschiedene Ausflüge auch im nahegelegenen Puerto Rico


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gepflegt. Haben super geschlafen. Sehr ruhig. Großer Balkon, auf dem man sich auch sonnen kann, wenn man nicht zum Pool möchte.


Service

6.0

Personal war sehr bemüht und freundlich.


Gastronomie

6.0

Tolles Buffet, sehr abwechslungsreich. Viel Salat und Fisch - wir lieben beides. Es gibt immer unterschiedliche Fleischspeisen von Huhn über Schwein bis Lamm. Aber auch fleischloses. Für die Sterne-Kategorie mehr als toll - und das sollte man ja bei Bewertungen immer mit einfließen lassen! Auch im Gastrobereich sehr sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poloanlage sehr schön. Am Strand sind die Wellen zu stark, um ins Meer zu gehen. Dazu muss man in den Nachbarort gehen oder fahren. Es gibt einen Fitnessraum (wer das nach dem Wandern noch möchte ;) und am Abend eine Mini-Disko für die Kleinen und danach sanfte Animation für die Erwachsenen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (36-40)

März 2018

Top Hotel das sich sehr bemüht

6.0/6

Das Hotel ist für alle Wanderer wunderbar gelegen, auch die Busstation macht Ausflüge auf der Insel sehr leicht. Das Buffet ist sehr frisch, abwechslungsreich und hat sehr lange geöffnet. Das Personal ist schön angezogen und freundlich. Die Animateurin bemüht sich sehr und der Salsa Kurs mit Ihr war toll. Die Zimmer sind rein


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fridolin (61-65)

November 2017

Transparenz der Preise ist wünschenswert

5.0/6

Tolle Anlage. Wir waren sehr zufrieden. Nur eine Sache hatte uns gestört. Wir hatten ein Appartement mit Blick aufs Meer gewünscht. So hatten wir es der Reiseagentur mitgeteilt. Wir bekamen ein Appartement beim Pool. Konnten dann aber nach einem Tag wechseln. Mussten dafür Euro 19.50 pro Tag zusätzlich bezahlen! Negative Überraschung. Ist unschön, müsste doch vorher kommunizierbar sein. Wollte hier die Direktion einen Zusatzbatzen verdienen? Macht den Eindruck. Wir empfehlen das Hotel mit Einschränkung weiter.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nena (19-25)

August 2017

Preis-Leistungsverhältnis ist ok

4.0/6

Das Hotel ist für Menschen, die nicht mehr gut auf den Beinen sind zu vergessen. Sehr viele Stufen! Das Essen ist anfangs gut, aber es gibt keine Abwechslung. Nach 3 Tagen kann man das Essen nicht mehr sehen. Der obere Pool ist viel zu überladen mit Kindern, der untere Pool ist schon um 9 Uhr mit Handtüchern besetzt und man findet kaum noch Platz. Das Hotel ist generell überladen mit Engländern. Die Sauberkeit in der Zimmern ist gut. Und die Lage des Hotels ist nicht schlecht. Zum Sandstrand geht man ca. 10 min. Ein Taxi in die Stadt Puerto Rico kostet ca. 4€ - dort kann nachts Party gemacht werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Biggi (51-55)

Juni 2017

Werde das Hotel niemand weiter empfehlen.

2.0/6

Nie wieder das Hotel, entspricht nicht den angegebenen Standard. Der ganze Service war sehr sehr schlecht. Keine deutschspachigen Hotelangestellte. Man mußte Koffer ins Zimmer hoch tragen, zu Fuß eine einzige Katastrophe. Gesundheitlich angeschlagene Leute - Gäste haben damit echte Probleme. Matratzen sehr ecklig. Und vieles andere mehr noch. Nie wieder dahin. Wir waren echt froh, als wir wieder nach Hause gereist sind. Bin viel unterwegs, aber das war ein no go.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Mai 2017

Durchschnittliches Hotel

3.0/6

An sich ist dies ein schönes Hotel, wenn man die Unannehmlichkeiten weg lässt, wie Baustellenlärm eine geschlossene Poolbar und kein warmes Essen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Bzgl. des Baustellenlärms und der geschlossenen Poolbar wurde man allerdings nur auf die nächsten Tage vertrösten. Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig. Der Meerblick war einfach fantastisch. Allerdings muss man zu seinem Zimmer (wir waren in den braunen Gebäuden) auch jedes Mal die steile Straße hinauf oder herunter laufen. Beide Poolanlagen waren sehr gepflegt und sauber. Das Essen war leider immer sehr kalt. Die Auswahl der Speisen aber vielseitig, auch wenn es sich alle 2-3 Tage wiederholt hat.


Umgebung

Toller Strand in ca. 500 m. Der direkte Strand war leider nur ein Felsstrand. Schwimmen und liegen nicht möglich. Bushaltestelle direkt am Hotel. Nur wenige Einkaufsmöglichkeiten am benachbarten Strand.


Zimmer

Immer sauber. Geräumig. Eingerichtete Küchenzeile vorhanden.


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war immer kalt. Egal ob Mittagessen oder Abendessen. Die Auswahl des Buffets war immer gut, es hat sich aber alle zwei 2-3 Tage wiederholt. Es war auch immer sehr laut im Speißesaal. Die obere der 2 Poolbas hatte die ganze Zeit unseres Urlaubs geschlossen, so dass man sämtliche Getränke über 2 Stockwerke und über die Straße tragen musste. Wir hätten unser All Inklusive sicher mehr genutzt.


Sport & Unterhaltung

Tägliche Animation. Wir haben allerdings nichts genutzt. Außer die Abendveranstaltungen und diese waren sehr nett.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (31-35)

April 2017

Durchschnittliches Hotel

2.0/6

Das Hotel ist nicht schlecht, allerdings renovierungsbedürftig. Eher 2 Sterne. Das Essen schmeckte nicht. Service und Zimmerreinigung waren sehr gut. Die Lage des Hotels ist nicht schlecht, allerdings ist in der Nähe nichts zu sehen.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alfons (56-60)

Januar 2017

Billige Absteige

1.0/6

Wenn Sie sich unter unkultivierten Hotelgästen wohlfühlen die sich im Speiseraum aufführen wie Tiere, dann sind Sie in diesem Hotel genau richtig. Das Personal bzw. die Hotelführung geht auf Kundenanregung so gut als überhaupt nicht ein. Die Speisen sind zwar gut aber meistens kalt. Das einzig positive sind die Zimmer im hochpreisigen Segment.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Nur Deluxe Room! W-Lan gegen Gebühr (€42.--/Monat) nur bedingt brauchbar. Zimmer Reinigung ist in Ordnung.


Service

2.0

Wollten nur zwei Gläser ins Zimmer vom Speisesaal mitnehmen. Fehlanzeige, nicht möglich!


Gastronomie

2.0

Essen zwar gut aber meistens kalt. Gäste greifen mit bloßen Händen Speisen an. Gläser haben Kalkränder oder sind nicht richtig sauber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

ADREG (61-65)

Dezember 2016

Nur für kurzfristigen Aufenthalt

3.0/6

Hotel sauber und ordentlich; Essen gut. Nur das Haupthaus verfügt über einen Lift; alle anderen Apartments liegen in 2-geschossigen Gebäuden, die nur über eine steile Straße und dutzende Treppen erreichbar sind. Für jeden etwas gehbehinderten Menschen die pure Zumutung!!!, da alle Essen im unten liegenden Haupthaus eingenommen werden. Ein Gepäcktransport existiert nicht!


Umgebung


Zimmer

4.0

Schlafcouch im Wohnzimmer hart und unbequem


Service

2.0

Niemand war bereit uns gehbehinderten Rentnern, die schweren Koffer in die höchstgelegenen App. zu bringen; die pure Qual für uns.


Gastronomie

4.0

Selbstbedienung Buffetessen gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wenig!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria und Volker (46-50)

September 2016

Zwei Sterne passt...

2.0/6

Das Hotel besteht aus einem architektonisch schrecklich gestalteteten Hauptgebäude und zwei eigentlich ganz netten Appartementanlagen, jeweils mit Pool.


Umgebung

3.0

Die Lage im Süden Gran Canarias ist eigentich sehr schön, doch mitten im Niemandsland. Die Fahrt zum Hotel mit einem Shuttlebus ist absolut nicht zu empfehlen, da sie im Endeffekt zweieinhalb Stunden dauert. Mit dem Taxi ist man in einer halben Stunde am Flughafen (60 €). Das Hotel verfügt nicht über einen eigenen Badestrand, jedoch, wenn man 15 Minuten Fußmarsch auf sich nimmt, gelangt man zum wunderschönen Anfi Beach...sehr empfehlenswert.


Zimmer

4.0

Wir waren in der Appartementanlage in einem Superiorzimmer untergebracht. Die Ausstattung ist für die angegebene Hotelkategorie in Ordnung...der Balkon mit traumhaftem Blick auf den Atlantik war ein Highlight in dem sonst sehr enttäuschenden Hotel.


Service

2.0

Service....welcher Service??? Am dritten Tag nach unserer Anreise wurde mit Abbruch- und Renovierungsarbeiten an der Poolanlage begonnen, was zur Folge hatte, dass Abends die Poolbar geschlossen blieb und man für Getränke einen ziemlich langen Weg auf sich nehmen musste. Eine sehr nett formulierte Beschwerde an der Rezeption wurde unserer Ansicht nach sofort abgeblockt.


Gastronomie

1.0

Salat, Melone und Eier ging immer...den Rest des Angebots würden wir unseren Gästen zuhause nicht anbieten mögen. Der erste All Inklusive Urlaub, bei dem die Waage hinterher weniger anzeigt, als vor dem Urlaub. Vielen Dank :-)


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben keine gefunden. Erwähnenswert wäre hier auf jeden Fall noch das durch Sonnencreme milchige Wasser im Pool...heißt...Sonnencreme kann man zuhause lassen, denn eine Runde im Pool schwimmen, reicht hier vollkommen aus.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marlies (56-60)

September 2016

Toller, erholsamer Urlaub

5.0/6

Hotelpersonal sehr freundlich, Unterhaltung am Abend sehr abwechslungsreiches und gutes Programm mit Jongleuren, karibischem Abend, Feuerschluckern,.... echt toll. Sehr gutes und abwechslungsreiches Essen. Zimmer zweckmäßig und sauber. 3 Mal pro Woche Handtuchwechsel. Enttäuschend war, dass kein Strand vorhanden war. Am 1 km entfernten Anfi-Beach waren leider die Gebühren für die Liegen und Sonnenschirme sehr hoch (11 €/Tag) und es stand Liege an Liege.Keine Privatsphäre am Strand. Die Pools am Hotel waren groß und genügend Liegen vorhanden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juergen (51-55)

September 2016

Besser ´wie gedacht

4.0/6

Im Gegensatz zu vielen schlechten Kommentaren, hatten wir natürlich erst Bedenken, die sich aber als vollkommen unbegründet herausstellten. Das Zimmer war gross, sauber und mit einem wunderschlönen Meeresblick ausgestattet. Essen und Getränke waren für AI recht gut und wir haben jeden Tag was für uns gefunden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Robert (41-45)

August 2016

Badeurlaub 2016

6.0/6

Eine guten Gesamteindruck. Die Bettlacken wurden 3 x in 12 Tagen gewechselt und es wurde jeden Tag die Treppen geputzt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Da wir uns nur zum Duschen und zum Schlafen im Zimmer aufgehalten haben, waren die Zimmer für uns ausreichend ausgestattet.


Service

Nicht bewertet

Personal war top.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Man kann nicht mehr als Essen und die Auswahl war spitze.


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Figa (46-50)

August 2016

Nie wieder!

2.0/6

Das Hotel kann ich nicht weiterempfehlen! Es liegt einsam in einer Bucht und den nächsten Ort kann man ohne Fahrzeug kaum erreichen. Da es keinen Strand gibt,ist morgens ein Kampf um die Liegen vorprogrammiert. Für Urlauber mit einer Behinderung ist es kaum bis gar nicht möglich,sich im Hotelbereich zu bewegen. Die Hotelanlage liegt auf einem Berg und ist mit vielen Treppen durchzogen. Auch ist das Hotel dadurch nicht sehr kinderfreundlich...und u.a. gibt es keinen Spielplatz.


Umgebung

1.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

August 2016

Geld aus dem Fenster geschmissen!

1.0/6

Also weder 3 Sterne noch 2 Sterne hat das Hotel verdient. Wir waren mehr als enttäuscht. Hatten ein Zimmer unter der Rezeption, könnten nicht schlafen da man das Gefühl hatte das Hotel wird abgerissen. Baustelle auch sichtbar beim Hotel. Sandstrand großer Irrtum. Essen wenn man Glück hatte dürfte man sitzen aber der Lärmpegel war der Wahnsinn. Zimmer. Keine Klima. Fliesen gebrochen Küche naja sauber was ist das Herd würde ich nie benutzen genauso wie Mikrowelle. Bad. Mehr als eklig Gott sei dank hatten wir sakrotan dabei. Balkon auch Fliesen kaputt wo man Wäsche aufhängt auch kaputt. Wohnbereich Fliesen kaputt Möbel verbraucht und alt. Schlafzimmer Fliesen kaputt Betten mit 2 Matratzen dabei ist die obere immer abgehauen und man lag nicht mehr im Bett. Sauberkeit überall großes Problem. Sicherungen nicht gesichert sondern offen. Treppenhaus gerade unten verdreckt. Personal mehrsprachig naja deutsch gleich null! Man könnte nur mit Taxi oder Bus weg. Ich würde es niemandem empfehlen. Rezeption toll der Rest nein danke. Fernseher ohne Fernbedienung und nur spanisch.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Wären es sauber wäre es schön


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Elisa (31-35)

August 2016

Mit zwei Kindern (3, 6) war es großartig

5.0/6

Die Anlage hat eine wunderschöne Aussicht und ist gepflegt. Das Essen ist der kategorie entsprechend sehr gut und die Appartments sauber.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sehr geräumige, gut ausgestattete und saubere Appartments. Außerdem fand ich die Zimmermädchen sehr freundlich.


Service

4.0

Der Service an der Rezeption war bis auf eine Dame sehr unfreundlich. Alle anderen Abteilungen waren äußerst freundlich und haben auch immer gegrüßt und gelächelt. Im Restaurant wurden die Teller leider immer viel zu schnell abgeräumt und nie gewartet bis alle fertig waren. Das hat mich etwas gestört. Außerdem wurden wir nie darüber informiert was für Snacks für welche Zeiten gibt. Es war ein bißchen doof weil die Kids natürlich immer wieder ein Eis wollten.


Gastronomie

6.0

Das essen war für die Kategorie sehr gut. Man kann natürlich nicht erwarten was man in einem 5 Sterne Hotel bekommt. Das Essen war immer frisch, gut zubereitet und hatten eine große Auswahl. Ganz wichtig, auch bei All Inclusive, immer Filter und Kaffe mitbringen. Man bekommt im Restaurant nur Weizenkaffee aus dem Automaten und der schmeckt gar nicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gönke (51-55)

August 2016

Es gibt viel zu tun...

3.0/6

An sich ist das Hotel ganz okay, jedoch müssen im Hotel einige Renovierungsarbeiten erledigt werden. Dies sollte jedoch nicht in der Hauptsaison erfolgen. An unseren beiden letzten Tagen fingen Arbeiter ohne Vorankündigung an, das Fitnessstudio und den Miniclub am zweiten Pool abzureißen und anschließend die Terrasse aufzureißen, was mit erheblichem Lärm verbunden war.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 4km von Puerto Rico und 16 km von Maspalomas entfernt. Beide Städte sind mit dem Bus, der direkt vor dem Hotel abfährt, oder mit dem Taxi gut zu erreichen. Für Strandliebhaber ist das Hotel eher nicht zu empfehlen, da es an einem Felsstrand liegt und der Sandstrand etwas entfernt ist.


Zimmer

3.0

Unser Standardzimmer war leider nicht auf dem neusten Stand. Das Mobiliar war etwas veraltet und es waren einige Mängel vorhanden. Die Betten waren leider nicht sehr komfortabel (harte und schmale Matratze). Den Zimmersafe konnte man mieten ( für 11 Tage, 15,50€ + 10€ Kaution). Ein Fernseher war zwar vorhanden, jedoch ein älteres Modell und es waren auch auf Nachfrage keine deutschen Programme vorhanden. Das Badezimmer war insgesamt in Ordnung, allerdings auch etwas veraltet und mit einigen Mäng


Service

5.0

Als wir ankamen, begrüßte uns an der Rezeption eine sehr nette Dame, die sich sehr bemühte uns alles auf englisch zu erklären. Die Herren an der Rezeption waren meist freundlich, allerdings gönnte sich einer der Rezeptionisten an unserem Abreisetag ein kleines Nickerchen, weshalb wir vor verschlossen Türen standen trotz des 24h-Service. Die Putzkräfte haben ihren Job in den Zimmern gut erfüllt, jedoch auf den Gängen und im Fahrstuhl wäre ein Wischmopp mal von Vorteil. Die Mitarbeiter im Restaur


Gastronomie

5.0

Das Essen im Restaurant war immer frisch zubereitet und hat gut geschmeckt. Es gab immer Fisch und Fleisch, dazu Beilagen wie Reis, Kartoffeln oder Pommes. Auch das Angebot an Gemüse und Salat war gut. Im Großen und Ganzen war für jeden etwas dabei, jedoch war es nicht sehr vielfältig. Für Vegetarier oder Allergiker war es manchmal schwierig herauszufinden was geeignet war, da die Gerichte nicht immer beschriftet waren und wenn, dann auch nur sehr grob.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die ersten Tage hat man von der Animation nicht wirklich etwas mitbekommen, wobei es wahrscheinlich einfach keine gab. Nach 5 Tagen kam ein sehr netter junger Mann auf uns zu und stellte sich als neuer Animateur vor. Offenbar wechselt der einzige Animateur alle 2 Wochen. Unser Animateur hat sowohl für Kinder als auch Erwachsene einige Aktivitäten angeboten. Vor allem die Wassergymnastik war immer lustig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2016

Sehr zu empfehlen

5.8/6

TOP Familien-Badeurlaub ! Super Appartements, besonders lohnenswert mit Meerblick. Mietwagen lohnt sich, jedoch ist auch eine Bushaltestelle direkt am Hotel Viele tolle Sport- und Freizeitmöglichkeiten!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

September 2013

Keine Empfehlung für Urlaub

3.0/6

wenn man engländer oder spanier ist kann man dort wohnen aber als deutscher eher nicht man ist immer auf taxi bus oder mietauto angewiesen fernsehen ist nur englischich oder spanisch das essen ist ne katastrophe


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

August 2009

Sehr enttäuschend, Mindeststandards nicht gegeben

3.0/6

Wir haben das Balito Beach über lastminute.com gebucht, weil es vond en dort gelisteten Hotels für uns die beste Lage hatte (meine Familie wohnte zur gleichen Zeit im Aquamar am Anfi Beach, dorthin wechselten wir auch, nachdem wir 5 unserer 14 gebuchten Nächte im Balito BEach ausgehalten hatten). Das Hotel hat Hanglage, das heisst viele Treppen, egal ob zum Pool oder zur Rezeption. Der integrierte Supermarkt bietet nicht viel ausser Brötchen, Wasser und gekühlte Getränke, die Preise sind ok, billiger und besser kauft man in Puerto Rico (Supermärkte im EInkaufscenter, mit dem Taxi 2 Minuten und 3 Euro vom BB entfernt). Der Strand und die tole Lage des Anfi Beach liegen zu Fuss ca 15 Minuten entfernt, leider ist der "Kiesstrand" des BB in Wahrheit eine Felshalde, an deren Rand Obdachlose unter der Autobahnbrücke hausen. Nachts sind wir dort nicht gelaufen (Man muss dort durch um zum Anfi zu gelangen) zudem das BB weder den Weg noch den Eingang zum Hotel beleuchtet. Das EG des Hotels wirkte unbewohnt, war unbeleuchtet und bedeckt von Laub, Ungeziefer und Sand, der EIndruck: unbewohnt. Wir haben das BB ohne Verpflegung gebucht, daher kann ich über die Qualität des Essens nichts sagen. Die Gäste waren größtenteils Spanier, ein paar Deutsche und Briten, viele Familien mit Kindern, einige Pärchen und ältere Menschen. FÜr Kinder und ältere ist das Hotel wegen der vielen Treppen und der niedrigen Geländer nicht geeignet. Sturzgefahr! Sauber war die Anlage nicht, aber zumindest die öffentlichen Abfaleimer wurden gelehrt. Pluspunkt: Manche Appartements (unseres auch) haben einen tollen Meerblick.


Umgebung

4.0

Strand/Entertainment/EInkaufen? Am Besten am Anfi Beach (wunderschön angelegt, ca 15 Fussminuten entfernt, siehe oben) oder in Puerto Rico (3 Minuten mit dem Taxi, endlose Angebote von Minigolf über riesiges Shoppingcenter für Lebensmittel, Kleider, Souvenire, ....) Playa del Ingles ist für 2 Euro mit dem Bus (40 Minuten) oder für 23 Euro mit dem Taxi (20 Minuten) zu erreichen. Dort gibt es mehrere Shopping Center, endlose Strände und das Hard Rock Cafe. Aber auch Patalavaca und Arguineguin si


Zimmer

3.0

Das Apartment war von Größe und Aufteilung her gut, der Balkon groß, für zwei Personen absolut in Ordnung. MIt Kindern oder 3-4 Personen bekommt man ein Platzproblem. Die Möblierung ist von der Idee her absolut angemessen, ABER: Der Esstisch auf der Terrasse war kaputt, die passenden weissen Plastikstühle waren ebenso wie der Tisch nicht sauber und es gab keine Auflagen. Die Terrasse wurde während unseres Aufenthaltes nicht gereinigt, obwohl an unserem ersten Abend vom Balkon obendrüber Wass


Service

3.0

Das Personal spricht Spanisch und schlechtes Englisch (nur zum Teil). Weder an der Rezeption, noch am Pool oder im Supermarkt ist man freundlich oder zuvorkommend, man fühlt sich nicht als Gast sondern hat das Gefühl, das Personal zu belästigen, zum Teil ist der Ton schlicht rüde. Das Zimmer wurde fast jeden Tag gefegt (!), geputzt wurde während unseres Aufenthaltes nicht. Neue Handtücher bekamen wir, weil ich die alten schliesslich feucht auf den Boden legte und auf neue Handtücher bestand.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist nicht besonders groß und sehr warm, obwohl wir nur morgens um neun schwimmen gingen, danach kann man es auf der Dachterrasse, wo der Pool liegt nicht mehr aushalten. Kein Schatten, Rasenteppich, Schirme und Liegen vorhanden, wenig Platz. Ansonsten wirken Pool und Poolumgebung sauber, die Poolreinigugn konnten wir an einem von fünf morgen beobachten. Die Poolbar, wo man auch abends essen kann, haben wir nicht genutzt, dort gibt es auch Cocktails und Frühstück. Frischer, besser und


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Patricia (31-35)

Juli 2009

Larifale Appartmenanlage

4.0/6

Das Appartement wurde länger nicht benutzt und daher sehr schmutzig. Mußte mir in Arguineguin Putzutensilien besorgen und erst einmal das komplette Apto. inkl. Bad reinigen. Sofa, bzw. Schlafsofa und Matratzen sind sehr veraltet, schmutzig und abgenutzt. Dusche war kaputt. Schwimmbad hat trübes Wasser, wahrscheinlich, weil es permanent benutzt wird. Kanaren die dort domizilieren, bringen täglich Freunde mit, die dort baden und auch teilweise übernachten. Reservieren sich morgens, wie die Deutschen, die Liegen und Sonnenschirme. Natürlich reservieren auch die wenigen deutschen Gäste dort ihre liegen. Furchtbar, sie stehen dafür um sieben Uhr morgens auf und legen deren Handtücher auf die Liegen. Ich habe etwas solches LIVE noch nie gesehen, kenne es nur aus dem Fernsehen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Pool
Gartenanlage
Hotel von draußen
Ausblick von Balkon
Sandstrand
Ausblick vom Balkon
Fußböden überall kaputte fließen
Herd
Bad
Bad
Marine Elite Ressort Spanien (Bad)
Bad
Terrasse
Video
Badezimmer
Apartment - Schlafzimmer
Apartment - Wohnbereich
Apartment - Wohnbereich
Apartment - Schlafzimmer
Apartment - Wohnbereich
Apartment - Wohnbereich
Apartment - Schlafzimmer
Balkon mit Meerblick
Deluxe Zimmer - Bad
Deluxe Zimmer - Schlafbereich
Unterer Pool
Unterer Pool
Unterer Pool
Oberer Pool
Ansicht
Rezeption
Hauptrestaurant
Hauptrestaurant
Pool
Badezimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Küche
Deluxe Zimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Balkon
Hall
Hall