Carine Hotel Delfin

Carine Hotel Delfin

Ort: Bijela

49%
4.0 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.1
Service
3.8
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Martin (56-60)

August 2021

unsauber, unhöflich und mies gelaunt

3.0/6

Kurz gesagt: außen hui und innen pfui! Bei der Anreise befanden sich locker 5 Angestellte an der Rezeption, von denen sich jedoch nur einer mit Gästen beschäftigte. Die anderen lehnten am Türstock oder dem Tresen und unterhielten sich miteinander. Der Zimmerpreis lag bei 120 € pro Nacht für ein Doppelzimmer. Grundsätzlich wäre das Ambiente nicht schlecht, jedoch lässt die Sauberkeit SEHR zu wünschen übrig. Im Zimmer fanden sich überall dunkle Haare. Auf dem Bett, im Kleiderschrank, im Bad auf dem Boden, im Waschbecken, sogar in den Schubladen. In der Dusche fand sich obendrein ein offensichtlich benutztes Heftpflaster. Der Rezeptionist oder Manager oder was immer auch dieser "Herr" darstellen sollte, reagierte, als ich ihm einen Teil unserer "Ausbeute" in einem Papiertuch präsentierte, mit einem sehr genervten Augenverdrehen und einem Schulterzucken. Er meinte, er würde der zuständigen Dame dann morgen früh Bescheid geben. Keine Entschuldigung, nicht einmal gespielte Bestürzung oder etwas in der Art. Abends dann Buffet im Restaurant. Anwesend waren fast ausschließlich Russen und Serben mit ihren Familien. Das Buffet war in kürzester Zeit ein Schlachtfeld, ebenso die Tische. Servicepersonal war in ausreichender Zahl zwar anwesend, aber fast vollständig untätig und auch sehr schlecht informiert. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass diese Menschen offensichtlich überhaupt nicht auf den Umgang mit Gästen aus anderen Ländern vorbereitet sind. Und zwar weder sprachlich noch auf irgendeine andere Weise. Das gilt im Übrigen für das ganze Land. Die Krönung war dann, dass das Restaurant bereits um 21:00 Uhr geschlossen wurde. Insgesamt ein bestürzend schlechter Eindruck den dieses angebliche 4-Sterne-Hotel aus uns gemacht hat. Nicht im geringsten empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Schöne Lage, eigener Strandabschnitt mit feinem Kies


Zimmer

1.0

eigentlich nett eingerichtet, aber sehr ungepflegt und unsauber. Überall Haare und sogar ein Heftpflaster in der Dusche


Service

1.0

Ein Rezeptionist der jede Regel der Gastfreundschaft und Höflichkeit vermissen ließ. Das Personal im Restaurant stand nur herum und kümmerte sich nicht ansatzweise um das Chaos auf Buffet und Tischen. Das Restaurant wurde bereits um 21:00 Uhr rigoros geschlossen. Eine Servicewüste!


Gastronomie

2.0

Die Speisen waren maximal mittelmäßig zubereitet. Die Qualität der Zutaten war wirklich unterdurchschnittlich. Wenig Auswahl und lieblos und unsauber präsentiert. Keiner kümmerte sich darum, das Abendbuffet in ansehnlichem Zustand zu halten.


Sport & Unterhaltung

4.0

haben wir nicht genutzt da wir am nächsten tag wieder abgereist sind


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2019

Keine Empfehlung dieses Hotel zu buchen.

3.0/6

Liegt sehr schön an der Bucht von Tivat. Der Ort Bijela selbst hat aber wenig zu bieten. Der Speisesaal versprüht Bahnhofsatmosphäre.


Umgebung

6.0

Tolle Lage in wunderschöner Landschaft


Zimmer

5.0

Größe und Ausstattung gut.


Service

2.0

Unmotiviert und überfordert. Viel zu wenig Personal


Gastronomie

2.0

Ungewürzt und meist lauwarm. Das Frühstücksbuffet jeden Tag das Gleiche und lieblos angerichtet. Das schlechteste Essen was uns je angeboten wurde. Das wurde uns auch durch Mitreisende so bestätigt


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausflüge werden angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dieter u. Anita (61-65)

Oktober 2019

Wede dieses Hotel nicht mehr besuchen

3.0/6

Hotel direkt am Wasser . Sonnenliegen ausreichend vorhanden.Eigentlich gute Lage. Zimmer sauber. Personal freundlich.


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel war angenehm. Ausflugsziele in der näheren Umgebung gut


Zimmer

3.0

Dünne Wände . Fernseher vom Nachbarzimmer deutlich zu hören. Ausstattung Ok


Service

4.0

Alles gut


Gastronomie

3.0

Frühstück war eintönig Abendessen nie richtig warm


Sport & Unterhaltung

3.0

Billiardtisch war nicht zu gebrauchen. Freizeitangebote wurden immer auf Französisch angeboten. ( ca. 90% Französische Gäste )


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia Radojcic (31-35)

August 2019

Claudia_Stefan Wien

6.0/6

Ich war 10 Tage lang mit meinen Eltern und meinem 6-jährigen Sohn im Hotel Delfin quartiert. Ich muss noch dazu sagen, dass ich im Rollstuhl sitze!! Ein großes Lob an das Personal. Ich ehrlich und offen Gesagt hatte Zweifel mit meiner Mobilität im Hotel und Strand gehabt!!!! Jedoch bin ich bei meiner Ankunft sehr erstaunt gewesen. Alles war so wie mir bei der Reservierung und besser, versprochen wurde😍😍. Das Personal hat sich große Mühle gegeben uns ein großes wunderschönes Zimmer mit wunderschönen Ausblick von zwei Balkons, ans Meer zu geben. Ich hatte sogar zwei Badezimmer eines mit Dusche und das andere mit Badewanne, meinen Umständen eben entsprechend. Das Essen war sehr vielfältig jeden Tag. Man konnte die Ruhe genießen oder Party machen. Je nach Lust und Laune. Ich empfehle dieses Hotel gerne weiter und bin überzeugt nächstes Jahr wieder ein paar wunderschöne Tage dort mit meiner Familie verbringen zu werden. Claudia Wien


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger & Birgit (56-60)

Juni 2019

Wir würden dieses Hotel jederzeit weiterempfehlen

5.0/6

Sehr nettes,gemütliches und sauberes Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Der Strand ist allerdings gewöhnungsbedürftig.


Umgebung

5.0

Von Tivat war die Fahrt knappe 30 Minuten. Ausflüge sind in grosser Auswahl angeboten worden. Eigentlich für jeden etwas dabei.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und gemütlich. Eine nicht störende Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen. Der Kühlschrank funktioniert einwandfrei.


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Besonders geholfen hat uns Zoran von der Rezeption mit seinem sehr guten Deutsch.


Gastronomie

5.0

Die Mahlzeiten sind sehr vielseitig. Neben einem großen Salatbuffet gibt es verschiedene Sorten Fleisch und Fisch. Für jeden Geschmack etwas dabei. Aber da die Geschmäckja sehr unterschiedlich sind gibt es bestimmt einige Meckerer.


Sport & Unterhaltung

3.0

Angeboten werden Sauna, Massagen, Swummingpound vieles mehr. Alles sehr sauber und gepflegt. Da Bijela eine sehr kleine Stadt ist, wird hier eher weniger geboten. Das einzige wirkliche Manko sind die Animateure. Diese fühlen sich nur für die französischen Gäste verantwortlich. Alle anderen Gäste werden bewusst mit Nichtachtung gestraft. Absolut unprofessionell.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juni 2019

Weiterempfehlen

6.0/6

Hat uns super gefallen! Sehr freundliches Personal und auch an der Rezeption alles schnell und hilfsbereit. Zimmer waren sauber und sehr schön eingerichtet.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Geht (51-55)

Oktober 2018

Besser ein anderes Hotel wählen.

1.0/6

Auf den ersten Blick nett und hübsch, schöngestaltete Zimmer. Liegt direkt am Meer Leider aber: kein Personal, schmutzig. Wir waren mit einer Reisegruppe gegen Saisonende dort und waren total enttäuscht.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer, gepflegter Strand. (Kies) Diverse kleine Bars und Restaurants in der unmittelbaren Umgebung, die für wenig Geld gute Küche abliefern. Beispiel: Cheesburger mit Pommes Frites (eigentlich 2 große Burger) ca. 5 €, Pizza, Pasta ca 6-8 € Fischgerichte 9-15€


Zimmer

3.0

Zimmer selbst sind schön gelegen und geräumig. Modern gestaltet. Aber leider schmutzig. Und sie bleiben es auch nach Beschweren und Neuputzen: lange Haare im Waschbecken und auf dem Badezimmerboden (mittig und nicht zu übersehen!!) Fleckiges Bodentuch. Bräunliche Spuren in der Toilette und auf den Drucktasten !! In anderen Zimmern lagen noch leere Flaschen der Vorgänger rum: Nach dem Neuputz waren dann die Flaschen weg, aber anderes lag immer noch auf dem Boden = wurde nicht neu geputzt!!! Un


Service

3.0

Bemüht und freundlich, aber total überfordert: 1 Person war für die Getränke im Restaurant und gleichzeitig in der Bar zuständig. Außerdem auch noch für das Abräumen der Teller... Rezeptionsleiter sprach sehr gut deutsch, Bei Beschwerden wurde es schwierig: Laut Preisliste kostet ein 0,5L Bier 2€. Es werden aber nur 0,3L Gläser benutzt. Es gibt keine 0,5L Gläser. Antwort des Personals: Kein Problem, 0,3 und 0,5L kosten das gleiche. Wer bemerkt den Fehler? - So kann man seine Gewinnspanne auch


Gastronomie

2.0

Billig. 3 Sorten Marmelade, die völlig undefinierbar aussieht. Spiegelei ok. Rührei nicht. Würstchen und Speck, Müsli. Brot und Brötchen. Wurst: Fehlanzeige. Aber 6 Teller mit rohem Schinken. Etwas Käse Kaffee: ungenießbar bitter. Angeblich auch Cappuccino und Espresso. Aber geschmacklich kein Unterschied. Kein Tee, Kakao. Saft ist eine pappsüße Sirupmischung, Auslauf innen schon schwarz vor Schimmel. Atmosphäre: Kantine. Laut und eng. Abendessen Buffet. Kostet 20€ und ist vielleicht 5 € wert


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frederik (19-25)

Oktober 2018

Muss nicht sein

2.0/6

Zimmer sind ok und groß. Schöner Blick aufs Meer. Hotel sehr abgelegen, sodass man nirgends schnell hinkommt. Zu dem nur Franzosen im Hotel. Essen war nicht abwechslungsreich und oft kalt. Personal war nett.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Harald (61-65)

September 2018

Preis Leistungsverhältnis sehr gut.

6.0/6

Fam.Brosselt und Fam. Dunkel möchten sich für den sehr schönen Urlaub bei Ihnen recht herzlich bedanken.Es waren rundherum sehr schöne erholsame Urlaubstage in allen Belangen.


Umgebung

6.0

Es sind sehr schöne Ausflugsziele per Bus,Boot oder Taxi möglich.z.B. Dubrovnik - Tivat - Kotor


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alma (31-35)

August 2018

Tolles Hotel mit guten Preisen und Personal

5.0/6

Hotel ist super und sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen richtig lecker. Da ein Privatstrand dabei ist, musste man sich um die Liegen keine Sorgen machen. Der Eigentümer ist immer präsent und sehr freundlich. Mehrheitlich französische Gäste. Wir würden definitiv wiederkommen. :)


Umgebung

6.0

Wir sind mit dem Auto von Dubrovnik hin. Nur 1h Autofahrt entfernt. Perfekt. Zum Feiern sind wir nach Budva mit der Fähre. Somit enorme Zeitersparnis.


Zimmer

6.0

Sehr sauber. Qualitativ hochwertige Matratzen


Service

6.0

Super nett. Da wir früh abreisten, haben sie uns ein Lunchpaket gemacht :)


Gastronomie

5.0

Vom Buffet hätten wir uns mehr erwartet im Sinne von mehr Raum, da es zu den Essenszeit einen Andrang gab. Das Essen jedoch super lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Können wir nicht beurteilen, da wir gerne herumliegen :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eveline (31-35)

August 2018

Finger weg von diesem Hotel

1.0/6

Mein Mann und ich waren zum Glück NUR 6 Tage im Delfin Hotel in Montenegro. Der Begriff all inclusive ist dem Hotel NICHT bekannt!!! Zur Erklärung: geht man in das Hotel hat man zu seiner Linken Eingang zum Speisesaal und Rezeption. Zu seiner rechten (vis a vis zur Rezeption) eine Bar. An der Bar muss man ALLE Getränke bezahlen... auch inländische... so verlangen sie für einheimisches Bier 0,33l stolze €2,40 pro Flasche... auch die Getränke bei der Strandbar waren NICHT all inclusive und musste man zahlen... ok! Da der Strand nur 2 Gehminuten vom Hotel weg war, konnte man zwischen Speisesaal und Strand hin- und hergehen. MANKO: 0,2l Gläser... und wenn man sich zwei Gläser genommen hat wurde man gleich schief angeschaut... Am Anreisetag waren wir seit 6 Uhr in der Früh auf den Beinen, mit Flug erst um 14:30 Uhr im Hotel. Der Flughafen Podgorica ist nämlich ca. 2 Stunden vom Hotel entfernt. Bei Ankunft hatten wir leere Mägen. Auf unsere Frage im Hotel ob es möglich sei dass wir etwas zu essen bekommen, sagte man uns wir können vom Hotel rausgehen und uns etwas in den Shops und Restaurants kaufen?!? Um 16 Uhr gibt es Snacks, der ALLE Tage gleich aussah... Zum Essen: Abwechslung und Vielfalt gleich null... wenn etwas aus war, wurde auch nichts nachgebracht mit Ausnahme der 3 Hauptspeisen (wovon 1 Fischgericht und 2 Fleischgerichte) ... das Frühstück war auch alle Tage das Gleiche... Zimmer: wir hatten ein Zimmer im 4. Stock mit Balkon und Meerblick. Zimmer selbst war schön, den Balkon konnten wir kaum bis gar nicht nutzen, da wir im Hauptgebäude waren und unter uns die tägliche Disco oder abendliche Unterhaltung von 19 bis mindestens 23 Uhr war... von am Balkon sitzen und das Meer rauschen hören waren wir weit entfernt :( Strand: wenn man nicht früh genug am Strand war hatte man entweder eine kaputte Liege oder keinen Schirm, denn für geschätzte 200 Liegen gab es max 60-70 Schirme, diese waren Produktion „Billigsdorf“ - waren ja auch Werbegeschenke... am Strand kam es oft zwischen den arroganten Franzosen, die ca. zu 90% im Hotel vertreten waren, oft zu Streitereien wegen den Schirmen. Oder so wie bei uns: wir warenim Meer, kommen zu unseren Plätzen zurück: Schirme weg... Sprache: mit Deutsch oder Englisch kommt man nicht weit... Die Sehenswürdigkeiten, die angeblich alle so nah sind, hätten wir auch gerne gesehen... man ist weit weg vom Schuß und kann sich trotzdem nicht erholen... FAZIT: Finger weg von diesem Hotel!!!


Umgebung

1.0

Flughafen Podgorica mehr 2 Stunden entfernt... Weit weg vom Schuß; Ausflugsziele weit weg; nur mit Auto, Bus etc. erreichbar


Zimmer

2.0

Zimmer schön, Betten bzw. Polster unbequem; unser Zimmer mit Balkon war in Richtung Meer und Abendprogramm; somit keine Ruhe bis mind 23 Uhr


Service

1.0

Personal spricht hauptsächlich kroatisch oder französisch; Deutsch gar nicht, Englisch kaum; Personal sehr unfreundlich;


Gastronomie

1.0

Speisesaal war eine Halle... Sehr laut


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Pool selbst waren wir nicht, da wir diesen erst am 3. Tag entdeckt hatten... Entertainment glücklicherweise nur am Abend;


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

August 2018

Schöner erholsamer Urlaub

5.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel , moderne , saubere Zimmer. Das Personal ist sehr nett und freundlich. Um die Umgebung zu erkunden ideal. Nähe zum Strand perfekt.


Umgebung

6.0

Ideale Lage , Strand über die Strasse, sauber mit tollen Liegen. Ausflüge in alle Richtungen möglich.


Zimmer

6.0

Zimmer modern eingerichtet , Sat-TV mit viele dutschen Sendern kostenlos WLAN.


Service

5.0

Personal sehr nett , bei Fragen und Beschweden sofort Hilfe.


Gastronomie

5.0

Essen war gut , abwechslungsreich und reichlich. Fleisch war leider oft kalt. Auch die Eier zum Frühstück waren immer kalt. Brötchen ware nicht gut nur das Brot war immer frisch und lecker. Vielleicht sollte man Wärmebehälter anschaffen welche das Essen von unten besser warm halten. Der Speisesaal an sich war sauber und groß genug auch die Terasse . Leider war immer zum Essen sehr laute Animation für die französischen Gäste.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war nur in französchier Sprache , sehr laut und einfach nur nervig !!! Deutsche Gäste wurden nicht einbezogen.Hier sollte man sich um Verbesserung bemühen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (46-50)

Mai 2018

Ich würde das Hotel deutschen Urlaubern nicht empf

4.0/6

Hotel war sehr schön und sauber. Im Hotel überwiegend Franzosen die permanent bespaßt werden mussten. Während des Abendessen war es nicht möglich ein Gespräch zu führen weil ein sehr aktives Spiel in Französisch durchgeführt wurde...Strand war super und das Essen ok ..


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegfried (70 >)

Mai 2018

Ein Hotel der extra Klasse

6.0/6

Ein wunderschönes sehr sauberes, modernes Hotel. Zimmer geräumig im modernen Stil eingerichtet. Großer Flachbild TV. Klimaanlage und prima Dusche. Balkon klein aber gemütlich. Service Personal stets freundlich und hilfsbereit. Zimmerreinigung sehr gut. Die innen Gestaltung mit Atrium die wunderschön gestaltet sind. Drei Fahrstuhl stehen zur Verfügung. Wunderschöne Aussenterrasse zum Entspannen und Speisen und trinken. Speisen sehr schmackhaft, sowie reichlichst Obst und Gemüse, Salate.. Wir können das Hotel nur weiter weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Eine Strand sowie Straßen Promenade mit einigen Straßen Restaurant laden zum verweilen ein. Wunderschöne Bucht.


Zimmer

6.0

Wie schon oben beschrieben.


Service

6.0

Wie oben beschrieben.


Gastronomie

6.0

Wie oben schon geschrieben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Ausflüge von moderaten bis teureren Preisen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (56-60)

Mai 2018

Hotel zum gut wohnen, leider lauert die Abzocke

5.0/6

Modernes Hotel mit Meerblick und Strand - für Halbpension nicht so attraktiv und leider lauert die Abzocke beim parken


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Tivat mit Leihwagen und Fähre braucht man keine halbe Stunde bis zum Hotel. Wir haben sehr viel mit dem Leihwagen erkundet und auch andere schöne Strände gefunden. Am Strand unter Oleanderbäumen sitzen - das hat schon was - z.b. in Kumbor ca. 8km entfernt von Bijela. Es gab auch Ausflugsangebote im Hotel. aber da ca. 95% der Gäste Franzosen waren, findet auch alles auf französisch evtl. noch englisch statt. Da haben wir verzichtet. Der Kiesstrand ist künstlich angelegt. Leider hat


Zimmer

6.0

Zimmer super. Sauber.Modern, großräumig. Bett überraschend gut zum schlafen!! Fehlte nur eine 2. Decke. Wir waren im 4. Stock in dem 2.Hotel ohne Bespaßung und hatten weitestgehend unsere Ruhe. Nur die Türen schließen etwas laut und die Flure sind hellhörig. Der Safe ist ein Witz, da er lose im Schrank steht.


Service

5.0

Personal sehr freundlich. Ein Servicemitarbeiter konnte auch deutsch - als das Hotel etwas von uns wollte: Nämlich ,dass wir unseren Leihwagen nicht in der Nähe des Hotels parken. Das hätte uns 10€ am Tag gekostet. Das war von ITS anders beworben worden. angeblich sollte der Parkplatz am Hotel kostenlos sein!


Gastronomie

4.0

Für ein 4* Hotel nicht angemessen. Der Kaffee war sehr gut. Es gab aber sehr wenig Obst. Zum Frühstück nur Pampelmuse oder Orange und Apfel. Das Fischangebot war gut. Da gab es jeden Abend etwas anderes. Abends war auch das Obstangebot etwas besser. Die Getränke in Plastíkbechern und das Alu-Besteck waren wohl dem Allinclusive geschuldet. Wir hatten HP und sind von 4* etwas mehr Niveau gewöhnt. Die Getränke vom Automaten sind kostenlos, aber es ist ja auch Selbstbedienung. Die Atmosphäre wurde


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab ein Hallenbad, welches nach Chlor gestunken hat. Die Poolanlage wurde erst in unserer 2. Urlaubswoche mit Liegen ausgestattet. Die waren dann super und auch im Schatten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

susanne (51-55)

September 2017

auch sehr super

5.0/6

klein aber schön,essen sehr gut, Suppe heiss, sonst lauwarm, rooms hell,hotel sehr hell,Über die Kellner alle freundlich, auch der direktor,strand lage super,sehr,sehr sauber,


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena und Georg (41-45)

September 2017

Eigentlich schönes Hotel mit einigen Mängeln

4.0/6

Eigentlich sehr nettes Hotel in ruhiger Lage mit herrlichen Zimmern. Allerdings einige Minus-Punkte. Wir waren in der Dependance, über eine kleine Strasse, hat offenbar die neueren und schöneren Zimmer. Empfehle allerdings nur Frühstück zu nehmen. Eine Lokale in der Nähe. Das Restaurant ist mit Senioren-Gruppenreisen sehr voll, Qualität nicht ideal.


Umgebung

5.0

Netter Strand. Nähe zur Fähre (fährt ständig um 4Euro50 pro Auto), dann in 40 Minuten in Kotor. Ende September neben Hotel noch 4 Restaurants geöffnet.


Zimmer

5.0

Traumhafte Zimmer mit einem Wahnsinns-Blick auf das Meer.... Allerdings einige Mängel. Im Bad wurde sehr schlecht verfugt, daher im nagelneuen Zimmer schon Schäden und leichter Schimmel. Badekasterl seit Wochen nicht geputzt - alter pickiger Staub. Sonst sauber. Abluft- Ventilator sehr verschmutzt. Das Bett ist ein Traum. Allerdings gibt es nur ein ganz dünnes Leintuch drauf, ohne Matratzenschoner.... Wie wird die Matratze in 1 Jahr aussehen? Leintuch auch zu klein für das Bett, beim Kopfteil fe


Service

6.0

Rezeption - Personal aussergewöhnlich nett und zuvorkommend.


Gastronomie

2.0

Rate von AI ab. Wollten eigentlich nur HP, war aber nicht buchbar. Würde auch HP nicht empfehlen. Sehr lieblose Darstellung der Speisen. Nicht vergleichbar mit anderen kroatischen 3 Stern- Hotels. Wenig Auswahl. Nur die Eintopf-Gerichte am Abend sind gut. Personal überfordert mit den vielen französischen Pensionisten aber sehr nett und bemüht. Es hat erst am 4. Abend Gläser aus Glas gegeben, vorher musste aus alten Plastik-Bechern getrunken werden. Oft war nicht einmal ein Becher mehr zu bekomm


Sport & Unterhaltung

5.0

Reichlich Liegen am Strand. Im Hochsommer sicher zu wenig. Hallenbad ist im Hauptgebäude. Ende September wurde gerade alles abgebaut, Spielplatz.... anscheinend ist ab Oktober nichts mehr los.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dörte (19-25)

September 2017

Wunderschön und traumhaft bis auf Fleischspeisen

5.0/6

Ein Hotel bestehend aus zwei Gebäuden mit Strandanlage, Innenpool und Sauna. Sauber und freundliches Personal. Das Essen war gewöhnungsbedürftig bzw. teilweise nicht genießbar. Das Zimmer war schön eingerichtet, jedoch nicht zu 100% sauber.


Umgebung

5.0

Ausflugsziele waren fast nur per Bus, Auto oder Boot erreichbar. Das Hotel hatte schöne Ausflugsangebote


Zimmer

4.0

Wunderschön, jedoch hatten wir Flecken an der Wand und ein Kokon voll Spinnen an der Gardine hängen. Sehr unschön. Aber sehr schick eingerichtetes Zimmer. Zudem hatten die Handtücher oft gelb-orangene Flecken und dünnere Bettdecke einen Schmierölfleck. Trotzdem haben wir uns überwiegend wohl gefühlt


Service

5.0

Bei Fragen oder Problemen war immer jemand zu erreichen und hat freundlich geholfen


Gastronomie

4.0

Das Fleisch war ungenießbar. Es war hart wie eine Schuhsohle. Jedoch wurden wir immer satt. Zum Frühstück fehlten richtige Brötchen und Regionale Spezialitäten waren auch nicht ansprechend. Salat und Nachspeise war immer vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für die Sauna musste sich angemeldet werden, damit sie eingeschalten wird. Pool und Strandanlage waren sauber. Das Entertainmentprogramm zum Abend haben wir nicht mitgenommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Safeta (36-40)

August 2017

Ruhepol für jeden!

6.0/6

Ein tolles Hotel in einem sehr ruhigen Ort mit einem unglaublich herzlichen Personal. Zum entspannen super geeignet mit hauseigenem Frisör, Hallenbad, Animation und sogar Fitnessraum!


Umgebung

6.0

Direkt am Strand einfach die Straße überqueren und es gab alles in der Nähe. Von der Hauptstraße die kleine Gasse hoch fuhren Buse nach Herceg Novi und in die umliegenden Ortschaften


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind modern und gut ausgestattet. Es wird sehr auf Sauberkeit geachtet und die Putzkräfte sind sehr sehr nett. Leider ging die Badewanne in unserem Apartment nicht ganz, wurde aber im Nachhinein repariert.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Personal war immer sehr freundlich und gingen auf alle Wünsche ein. Man findet jeden Tag was neues zum Essen und hat nicht das Basic-All-Inclusive Angebot wo immer dasselbe am Teller landet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

August 2017

Hotel ist nicht schlecht, aber Essen war fruchtbar

4.0/6

Das Hotel ist ziemlich gut. Aber das Essen und Strand waren fruchtbar. Sie können aber der Strand von Park Hotel benutzen. Sehr ruhiger Lage. Da gibt's nichts.


Umgebung

2.0

Zimmer

6.0

Wir hatten neu renovierte Zimmer im Nebengebäude.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

2.0

Ich könnte nur Tomaten, Käse und Wassermelone essen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franziska (19-25)

August 2017

Sehr schönes Hotel mit kleinen Absprichen :-)

5.0/6

Sehr modernes Hotel, dass jedoch zu 90% von Franzosen besucht wird und dementsprechend alles auf sie abgestimmt ist. Animation fand nur auf Französisch statt. All inklusive Angebot unterscheidet sich von denen in z.B. Mallorca, Türkei. Es gibt keine Cola, Fanta, Sprite nur diese Pulver Säfte und Wasser, wobei man für das Wasser an der Strandbar zahlen muss.


Umgebung

5.0

Fahrt von Flughafen Podgorica nach Bijela ungefähr 2h. In 20 min ist man mit der örtlichen Busverbindung in Herceg Novi (größerer Ort in der Nähe) und ca. 40 Min in Kotor. Super billige Buspreise, 1 Strecke Herceg Novi 1€ p.P und Kotor 2,50 €. Am besten man Nutzt einen Mietwagen um auch andere Städte zu erkunden, sehr empfehlenswert der Mietwagenverleih an der Rezeption.


Zimmer

5.0

Sehr moderne Zimmer mit TV, Kühlschrank, Bad mit Dusche, Klima. Bett hat leider sehr unangenehme Kopfkissen und nur 1 Decke für 2 Personen.


Service

6.0

Sehr nettes Personal sowohl im Restaurant als auch an der Rezeption. Sprechen teilweise sogar perfekt Deutsch und kümmern sich sofort um die Belange.


Gastronomie

4.0

Sehr hübsches Restaurant. Essens Angebot wiederholt sich nach 1 Woche. Abwechslung ist okay, der Geschmack wie üblich in südlichen Ländern etwas lasch. Gab immer frisches Obst, Salate und italienisches Speisen. Getränke waren sehr schlecht. Gab keine Cola, Fanta, Sprite. Nur diese Pulver Säfte und Wasser. An der Strandbar gab es nur diese Säfte und Wasser etc. gegen Gebühr trotz All inklusive. Mitnahme der Getränke aus dem Restaurant war verboten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand gab es diverse Sportaktivitäten gegen Gebühr. Animationsteam spielte u.a. Fußball, Volleyball. Gab Wellnessbereich mit Sauna, Friseur und Indoorpool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Suzan (26-30)

August 2017

Schönes Hotel & freundliches Personal

5.0/6

Schönes modernes Hotel mit ein paar Abstrichen. Das Hotel ist neuwertig und das Personal überaus freundlich und sehr hilfsbereit. Das Essen war zu Beginn nicht so überzeugend, da sehr viele Mahlzeiten aus Schwein waren, was für uns leider ein Problem war. Als wir allerdings nachgefragt haben, gab es dann umgehend mehr Auswahl an Puten- und Rindgerichten und bessere Beschriftungen (welche Art von Fleisch). Am letzen Tag der Abreise erhielten wir sogar als Wiedergutmachung eingelegte Balkan-Paprika, hvala puno! Da ca. 90% der Gäste Franzosen sind, war leider auch alles auf französisch geschrieben, wie z.B. Preislisten für SPA Anwendungen, Busverbindungen, Animationsprogramme. Die Informationen sollte es grundsätzlich auf Englisch geben. Viele der Angestellten können jedoch sehr gut Deutsch, sodass man an der Rezeption ebenfalls alle Infos erhält. Wir hatten AI gebucht und mussten uns am Strand selbst versorgen, da das Angebot der Strandbar nicht enthalten war. Unserer Meinung nach ein no-go, da dies in allen anderen AI Urlauben, wie z.B. in der Türkei zum Standard gehört den Hotelgästen wenigstens Wasser kostenlos anzubieten. Das Wasser im Hotel war leider nicht trinkbar, da es Chlor enthielt. Andere Säfte waren geschmacklich auch nicht gut, einzig der O-Saft war genießbar. Vidimo se opet!


Umgebung

5.0

Landschaftlich ist es eine Traumkulisse mit dem Sonnenaufgang ! Das Hotel ist sehr ruhig gelegen, Herceg Novi ist jedoch in 20 Min mit dem Bus schnell erreichbar. Wir haben zwei Ausflüge über das Hotel gebucht, eines zur blauen Grotte - sehr sehr schön, jedoch die Fahrt dahin war lang und der Aufenthalt am Strand viel zu kurz, der zweite Ausflug ging nach Kotor mit dem Schiff, fabelhaft! Die Bucht hat sicherlich noch viel mehr zu bieten. Hinweis zum Flughafen Transfer: Wir wurden pünktlich be


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet, jeden Tag wurde gereinigt. Die Kissen waren etwas hart, sodass wir auf Nachfrage weichere erhielten.


Service

6.0

Das komplette Personal, egal ob Koch, Reinigungsfee oder Kellner waren alle sehr freundlich, hilfsbereit und haben sich um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Trotz der langen Tage gab es immer ein Lächeln für ihre Gäste !


Gastronomie

4.0

Das Essen könnte noch besser beschriftet werden, unter "Meatball" kann leider nicht sofort abgeleitet werden welche Art von Fleisch es ist ;) An den Getränken kann definitiv noch gearbeitet werden, Wasser, Cola, Fanta schmecken leider nicht so wie wir es kennen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Fitnessraum habe ich leider nicht gefunden, womöglich war er hinter einer der abgeschlossenen Türen im gespenstischen Keller. Im Hotel gab es ein Hallenbad, kosmetische Behandlungen und Massagen, welche wir jedoch nicht ausprobiert haben. Jeden Tag gab es Volleyball am Strand, allerdings hat das Animationsteam vorwiegend nur Franzosen angesprochen (evtl. aufgrund der sprachlichen Barrieren). Gerne hätten wir auch an den Animationsabenden teilgenommen, was leider nicht so einfach ist, wenn


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Waldemar (56-60)

Mai 2017

Strandurlaub in Montenegro

5.0/6

Ein neues modernes Hotel mit einem jungen, dynamischen und lernwilligem Team. Der einzige Nachteil fuer uns war die sprachliche Ausrichtung des Hotels. Diese ging mehr in Richtung französisch. English war, natürlich, auch kein Problem.


Umgebung

6.0

Umgebung des Hotels in der Bucht von Kotor fanden wir traumhaft.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte vom Balkon einen Blick In den Innenhof. Uns hat das nicht gestört, um so ruhiger war es. Eine von der Toilette getrennte Dusche fand ich genial. Im Zimmer gab es zu dem Doppelbett zwei Sitzhocker, eine Couch (Zweisitzer, ausziehbar), einen Sessel, einen kleinen runden Tisch. An der Wand neben der Balkontuer stand ein Schreibtisch mit integriertem Kühlschrank und einer Schublade. Flachbildfernseher an der Wand. Geschlafen ganz gut, allerdings waren die Zimmer doch etwas hel


Service

6.0

Beschwerden wurden ernst genommen und direkt gelöst. Wünsche genauso.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizetangebot War etwas dürftig. Aber dieses ist momentan im Aufbau, wenn ich das richtig verstanden habe. Ausflugsmöglichkeiten gab es täglich, wir haben nur eine nach Kotor genutzt. Es war sehr interessant und schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Boro (41-45)

August 2016

Perfekt das Maximim für das Geld

6.0/6

schönes modernes am direkten Strand gelegenes Hotel mit gutem Essen für das Geld nur zum weiterempfehlen für Familien


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juni 2016

Schönes Hotel, ruhig gelegen, Preis-Leistung okay

6.0/6

Keine Reiseleitung durch den Veranstalter vor Ort, wenig deutschsprachige Gäste, vom Hotel angebotene Ausflüge hauptsächlich auf französsich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2015

Hotel super, und für Badeurlaub gut geeignet!

4.6/6

Das Hotel hat etwa 200 Zimmer und 2 Apartements. Der Äußere sowie innere Eindruck ist gut, sauber und geflegt, relativ neu. Wir haben All-Inclusive gebucht, es waren also Getränke sowie 4 Mahlzeiten inklusive. Überall im Hotel war kostenloses Wi-Fi vorhanden, Qualität des Landes entsprechend. Alter der Gäste gemischt (Anfang September -> wenig Kinder), bis zu 90% Franzosen. Würde man mehr auf deutsche Urlauber eingehen durch Schrift und Sprache, z.B. Speisekarten (nur fr./engl.) wäre es noch schöner!


Umgebung

4.0

Hotel lag direkt am "Meer" (es war eine Bucht), Bus war einige Meter entfernt, der nächste Flughafen war Tivat (auf der anderen Seite der Bucht), wir sind von Dubrovnik losgeflogen. Der nächste Ort war etwa 1,5km entfernt: Kamenari (mit Fähren-Anbindung). Lokale Händler im Ort.


Zimmer

6.0

Wir übernachteten in einem Standard-Doppelzimmer mit Meerblick. Es bot ausreichend Platz, modern eingerichtet mit Sat-TV (Flachbildschirm mit fast allen bekannten deutschen TV-Sendern). Es gab einen großzügigen Balkon, sowie einen kleinen Kühlschrank, der leider beim Entfernen der Schlüsselkarte ausging, da der Strom für das komplette Zimmer abgeschaltet wurde. Modern eingerichtetes WC mit ebenerdiger, offener Dusche, also auch für körperlich-eingeschränkte Personen sehr gut geeignet. Wir wohnte


Service

5.0

Alle Service-Kräfte waren sehr bemüht und freundlich, aber es wurde hauptsächlich nur englisch oder französisch gesprochen (und natürlich die Landessprache), bis auf wenige Ausnahmen, mit denen man sich auf deutsch verständigen konnte. Reinigung der Zimmer war sehr gut, es wurde täglich gereinigt, Handtücher usw. wurden täglich aufgefüllt und gewechselt.


Gastronomie

3.0

Es gab einen Speisesaal, bei dem man zu den Mahlzeiten Essen vom Buffet bekommen hatte, mit Außen-Terrasse. Es gab eine Café-Bar, die leider nicht komplett inklusive war, wir haben sie aber nicht genutzt. Am Strand gab es auch eine kostenpflichtige Bar. Es gab reichlich und vielseitig zu essen, aber landes-typisch, man darf nicht zu viel erwarten, aber es war für jeden etwas dabei. Sauberkeit und Hygiene waren in Ordnung, leider wurden z.B. Wurstwaren nicht gekühlt dargeboten, dadurch sah die Wu


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

September 2015

Tolles Hotel

5.5/6

Wir haben zwei Nächte im "neuen" Teil des Hauses gewohnt. Alles bestens. Auch der "alte" Teil erscheint komplett renoviert. Jederzeit wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

September 2015

Urlaub in ein unbekanntes Land

3.9/6

Nach langer Suche sind wir auf Montenegro und das Delfin Hotel gestoßen. Mit unbekannten Erwar-tungen sind wir über Dubrovnik in Montnegro angekommen und fanden im ersten Blick ein schöne Anlage vor. Doch innerhalb einer Woche wurden unsere Erwartungen doch nicht in allen Punkten so erfüllt wir wir das von anderen Reisen gewohnt waren. Vorweg: Der Landstrich den wir kennengelernt haben war wunderschön. Die Städte Kotor, Herceg Novi, Dubrovnik usw. waren alleine die Reise wert. Jetzt zum Hotel: Wir waren im Neubau untergebracht mit Meerblick der einzigartig war und zusätzlich hatten wir das vergnügen die Kreuzfahrtschiffe der Meere zu sehen. Die Zimmer waren sehr gut ausgestattet, man konnte sich hier wohlfühlen. Jetzt die Kritiek: Dieses Hotel war mit ca. 99% durch französische Bürger belegt. Wir waren zeitweise die einzigen Deutschen im Hotel. Alles spielte sich in französisch ab. Selbst die Animation, die sehr dürftig war, wurde in französich durchgeführt. Es gab nur ein Mitarbeiter im Hotel, und zwar der Student Alexander, der deutsch konnte und uns sehr geholfen hat. Ohne Ihn wären wir ganz schön aufge-schmissen gewesen. Im nachhinein waren wir sehr froh das es Ihn gab. Unter All Inklusive verstehen wir etwas anderes. Es war eine Selbstbedienung über Getränkeautomaten die bei verschiedenen Getränken des öffteren leer waren. Das es für ca. 400 Gästen nur drei Automaten gab kann man sich die Schlangen und Getränge vorstellen. Das Essen war sehr eintönig und die angeblich warmen Speisen meistens sehr kühl und in den Vorratsbehälten lieblos paziert. Wenn man später zu Essen kam waren die Vorratbehälter bzw. Platten duchwühlt und nicht wieder vernünftig hergerichtet. Der hoteleigene Kiesstrand war u.a. mit Liegen und Sonnenschirme ausgestattet die z. gr. Teil defekt waren. Ím Wasser mußte manüber eine Betonbarriere gehen die sehr rutschig war. Dieses war für ältere Menschen und Behinterte nicht möglich. Ich bin sehr gelenkig und ebenfall ausgerutscht. Fazit: In dieser Gegend würden wir zu jederzeit wieder kommen aber bei den Gegebenheiten würden wir uns doch ein anderes Hotel aussuchen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

September 2015

Schickes, neues Hotel mit Erholungsgarantie!

5.0/6

Es sieht dort tatsächlich genau so aus, wie auf den Bildern. Tolle, großzügige, neue Zimmer mit Meerblick! Zum Strand geht es nur über die kleine Straße, die aber nicht oft befahren wird - meist nur um Hotelgäste einsacken ;-) Es ist ein Kiesstrand, was wir aber wussten. Badeschuhe sind empfehlenswert! Alles sauber dort Essen ist zwar nicht das beste gewesen, aber man konnte es sich schon schmecken lassen! War auf jeden Fall abwechslungsreich! Personal ist sehr freundlich, konnten meist aber nur Englisch und Französisch. Aber sie bemühten sich sehr um die deutsche Sprache und lernbereit! Sie machen derzeit Deutsch-Kurse damit es im Deutschen Tourismus wieder besser läuft! Fazit: wer ein abgelegenes Hotel sucht, wird hier seine Ruhe bekommen!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Das Hotel ist in einer ruhigen kleinen Straße direkt am Kiesstrand gelegen! Da wir einen Erholungsurlaub wollten, haben wir nichts weiter unternommen. Ausflüge wurden aber angeboten!


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Die Zimmer wurden jeden Tag gewischt, Betten gemacht und Handtücher ausgetauscht (soweit sie auf dem Boden lagen)! Das Zimmer sowie das Bad waren sehr geräumig. Wir waren in einem Zimmer in dem neuen Haus. Die Zimmer im Haupthaus sollen wohl ein bisschen kleiner sein. PS: Der Ausblick ist einfach traumhaft!


Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Alle Mitarbeiter im Hotel waren ser freundlich und zuvorkommend! Wir wurden öfters gefragt, ob wir zufrieden sind oder ob etwas besser sein könnte! Die Deutschkenntnisse sind in Montenegro eher wenig vorhanden, was auf die Tourismuskrise der letzten Jahre zurück geht. Aber uns wurde dort gesagt, dass im Herbst Deutschkurse gemacht werden. Also lernwillig sind sie.. und mit deutschen Urlaubern lernt es sich viel schneller! Also los


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Da alles neu renoviert ist, ist die Atmosphäre sehr schön! Das Essen war in Ordnung. Es gab jetzt keine großen Geschmacksexplosionen, aber man wurde satt


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Im Hotel konnte man Kosmetik und Massagen buchen (Die Massage war ein Traum❤). Eine kleine Sauna gab es auch. Der Strand ist wie gesagt ein Kiesstrand. Beim Reingehen muss man ein wenig aufpassen, da es doch sehr steinig ist. Aber mit Badeschuhen ist das kein Problem! Auch das Wasser dort war sehr sauber. Habe nur wenige Algen entdeckt. Der Innenpool war sehr erfrischend und auch sehr sauber! Die Kinderbetreuung war ausgeschildert, aber damit haben wir uns nicht beschäftigt.


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Fabian (14-18)

August 2015

Enttäuschendes Hotel

2.0/6

Wir waren mit Freunden im August 2015 in diesem Hotel. Das Hotel hat eine andere Auffassung von All Inklusive als wir bisher gewohnt waren. Die Strandbar, die als All Inklusive beschrieben war kostet Geld, es gab nur einen Getränkespender der All inklusive war und bei dem musste man Glück haben das Gläser da waren. Am ersten Tag wurden die ganzen Strandliegen von der Polizei weggeräumt weil es Streit zwischen dem Hotel und der Regierung gab. Im Zimmer ging die Klimaanlage nicht, die Minibar hat gefehlt und die Bettlaken waren dreckig. Die Putzfrauen haben statt 2 handtücher nur eines ins Bad gelegt. Die Speißen im Restaurant sind eintönig, immer das selbe und steht nur auf französisch da. Also der Urlaub war alles in Allem eher enttäuscht. Das einzige was sehr hervorzuheben ist, ist die Landschaft.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Zimmer sind sehr neu


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gab keinen OutdoorPool nur einen IndoorPool im Spa Bereich


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Radimir (41-45)

August 2013

Neu renoviertes Hotel Delfin, Bijela, Montenegro

5.0/6

Das Hotel war erst in der Renovierungsfase, deshalb fehlten noch einige Dinge. Wurde kurz davor eröffnet, sodass einiges sich noch im Umbau befand. Trotz Umbau, war kein Baustellenlärm zu hören und es gab jeden Abend auf der Sommerterasse Lifemusik bis 23.00. Die neuesten aktuellen Bilder gibt es auf der Homepage. Nun sieht es natürlich noch viel besser aus, wurde viel Um- und dazugebaut,z.B. Spabereich, indoorpool mit schönem Interieur und vieles mehr. Aus diesem Grund kann ich dieses Hotel bedenkenlos empfehlen. Nur anzumerken wäre, das es am Strand direkt tief ins Wasser geht, was für schlechte oder Nichtschwimmer nicht zu empfehlen ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen