Bluebay Beach Resort & Spa

Bluebay Beach Resort & Spa

Ort: Kiwengwa Beach

79%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.6
Service
5.1
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Franziska (31-35)

Oktober 2021

Leider nicht so schön, wie erwartet !

3.0/6

Sehr schöne große&gepflegte Anlage 🌺 Jedoch kein 5Sterne Hotel, alles ist in die Jahre gekommen, zum Teil kaputt und provisorisch repariert. Dieses fängt beim Pool an und hört im Zimmer auf. Wo auch alles nur auf den ersten Blick „ sauber „ erscheint.


Umgebung

6.0

Tolle Lage, zentral um Ausflüge in alle Richtungen zu unternehmen. Direkte Strandlage, zwar mit Ebbe&Flut, aber schwimmen kann man trotzdem. Was nervt und wen man erst nach ca. 7 Tagen los wurde, sind die zahlreichen Beachboys, die einen auf Tritt und Schritt teilweise sogar minutenlang verfolgt haben, egal, was man Sagte. Wenn man sich für Ausflüge bei denen entscheidet, sollte man sich bewusst sein , dass man keinerlei Versicherungen hat, falls was passiert. Auf eigene Faust sollte man hier


Zimmer

3.0

Wir hatten einen Zimmer mit Gartenblick, der Blick und die Terrasse waren sehr schön, das Zimmer jedoch stark veraltet nicht mal zu 50% richtig sauber, dreckige Ecken, fremde Haare, Blut an den Fliesen, der Fußboden dreckig , selbst nach den täglichen Reinigungen, die Handtücher ehr grau und verschmutzt, ausgefranst und muffig. Das Bett war riesig, jedoch durchgelegen und bei jeder Bewegung knarckste es. Armaturen so veraltet und dreckig, dass sie nicht mal richtig zu bedienen gingen, die Dusc


Service

5.0

Stets bemüht trifft es denke ich, oder wie die hier sagen: „Pole Pole“ wenn es einen nicht stört, dass man bis zu 1 Stunde auf ein Sandwich wartet oder morgens 30 min auf einen Kakao. Durchaus immer freundlich, da kann man nichts sagen! Jedoch wird man alleine beim Frühstück schon 6 mal gefragt wird, wie’s einem geht. Der Manager des Hotels, hilft wo er kann. Die anderen Mitarbeiter der Rezeption, haben sich jetzt nicht überschlagen mit Freundlichkeit. Nach einem Anruf, weil mal was nicht


Gastronomie

3.0

50% 50% ich möchte sagen, dass sich All IN nicht lohnt, wir selbst hatten es zum Glück nicht (hätte 30$ pP pro Tag mehr gekostet) und das Ist es definitiv nicht wert. Wobei nicht mal alles in All IN inklusive ist, sondern nur vorgegebene Getränke, keine kaffee Spezialitäten, Kuchen oder leckerer Sandwiches enthalten sind. Frühstücksbüffet —> 1 Sorte Käse, eine fettige Wurst, ungekühlte Säfte, Milch, Joghurt ( wo es uns auch Magen mäßig dadurch nicht gut ging ) Warme Speissen, nie wirklich warm


Sport & Unterhaltung

3.0

An den Wochenenden gab es ein paar mal am Pool Animation , Abends live Musik oder kleine Shows, die waren immer schön :-) Der kleine Fitness Bereich war ausreichend


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jeani (31-35)

Juni 2021

Traumhotel

6.0/6

Das Hotel ist traumhaft! Vom Empfang bis zum Check Out haben wir uns rundum wohl gefühlt. Das Personal ist unfassbar, man fühlt sich sehr Willkommen! Das gesamte Hotel ist sauber & gepflegt, das Essen war immer sehr gut und wir hatten im Spa die beste Massage überhaupt. Vielen lieben Dank an Dass & das gesamte Hotelteam für diese wunderbare Zeit. Wir kommen auf jeden Fall wieder :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

November 2020

Auch 2020 - fast wie im Paradies

6.0/6

Traumhaft schöne Anlage, inmitten eines sehr gepflegten tropischen Parks. Wir haben im November 2020 zum vierten Mal unseren Urlaub hier verbracht und planen wiederzukommen. Für uns stimmt hier eigentlich alles - nach wie vor. Unsere Bewertung entspricht weitgehend der des Vorjahres. Jedoch hat das Corona-Virus einige Veränderungen verursacht. So hat sich die Herkunft der Gäste wesentlich verändert. In früheren Jahren kam der Großteil aus Westeuropa. In 2020 waren Westeuropäer eine kleine Minderheit, die große Mehrheit kam aus Russland. Das Management erwartet, dass mit Abklingen der Coronagefahr die Gäste aus den traditionellen Urlaubsländern zurückkehren.


Umgebung

6.0

Ideale Lage direkt am Meer. Nur bei Ebbe gibt es schönen Strand. Dann bieten sich ausgedehnte Spaziergänge an, bei denen man auch die Einheimischen bei der Arbeit im Watt (Algenernte, Dhausegeln) beobachten kann. Bei Flut reicht das Meer bis an eine Schutzwand, von der man über ein paar Stufen direkt ins Wasser steigen und sorglos schwimmen kann. Wir haben die schöne Aussicht von den etwas erhöht stehenden Liegen über Strand, Riff und das grüne Meer sehr genossen, auch den angenehmen Schatten du


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig, sehr ansprechend und zweckmäßig eingerichtet. Sie waren immer sauber, Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Wir haben weder Schimmel noch Ungeziefer festgestellt. Die Armaturen im Bad funktionierten tadellos. Wir haben nichts auszusetzen.


Service

6.0

Durchweg freundliches, hilfsbereites und engagiertes Personal, dass wesentlich zu der ausgesprochen angenehmen und persönlichen Atmosphäre beigetragen hat. Der Service war aufmerksam und weitgehend professionell, auch wenn viele der jungen Leute in der Ausbildung waren. Sie waren immer bestrebt, uns jeden Wunsch zu erfüllen. Auch beeindruckt hat uns ihre natürliche Aufgeschlossenheit und ihr Eifer dazuzulernen.


Gastronomie

6.0

Entsprach durchaus gehobenem Standard. Wir haben uns in den Restaurants und der Bar immer wohlgefühlt. Nie erlebten wir Hektik. Das Benehmen vieler Gäste am Buffet und am Tisch entsprach leider nicht dem guten Niveau vergangener Jahre. Das Management hat coronagerechte Hygienemaßnahmen eingeführt (Maskenpflicht für Personal, Desinfekftionspender, Abstandsregel), die wir als angemessen und für die Urlauber kaum belastend empfunden haben. Leider wurden sie von vielen Gästen ignoriert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir sind viel im Meer und Pool geschwommen und haben die Wärme sehr genossen. Genossen haben wir auch die Abwesenheit von Animationsprogrammen bei lärmender Musik. Die abendlichen Musik- und Showveranstaltungen passten jedoch sehr gut zu einem entspannten Urlaub.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

November 2019

Schickes, einladendes Hotel, kein gutes All In!

4.0/6

Das Bluebay Beach Resort besticht mit einer wunderschönen Pool- und Gartenanlage, um die Wohneinheiten herum. Auch der Lobby und Bar Bereich sind afrikanisch schick und laden zum Verweilen und Entspannen ein.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt für jegliche Ausflüge auf Sansibar recht zentral.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und sehr gemütlich, insbesondere der Balkon und die Aussicht auf die Gartenanlagen. Das Bad ist vernünftig mit großer Dusche. Leider wurde während unseres Aufenthalts der Boden im Zimmer nicht einmal gewischt oder gefegt.


Service

4.0

Der Service an sich ist gut, allerdings ist es wirklich anstrengend, wenn man bereits beim Frühstück viermal gefragt wird, wie es einem geht, wo man her kommt und wie man heißt. Dies zieht sich leider durch jegliche Bars/Restaurants im Hotel den ganzen Tag. Die Kellner sind bemüht Getränke schnell zu bringen, dies gelingt aber nicht immer. Gerade bei Bestellungen, die offensichtlich nicht regelmäßig erfolgen (bspw. Kakao statt Kaffee beim Frühstück, 20 Minuten Wartezeit). Ein Late Check Out wa


Gastronomie

3.0

Das Frühstück im Hotel ist reichhaltig, vielseitig und gut (Pancakes, Waffeln, Obst, warme Speisen, viel Gebäck und Stuten...). Der Kaffee war leider fast immer ungenießbar stark! Mittag- und Abendessen war ebenfalls abwechslungsreich und nach Themen gestaltet. Die Suppen waren immer super, das Live-Cooking schmeckte ebenfalls immer gut, reichhaltige Salatbar und Dessertauswahl. Allerdings ist es sehr schade, dass einfache Dinge wie Kartoffeln nicht gar waren und die Speisen in den Wärmebehä


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Diving-Center auf dem Gelände und abends gab es immer Livebands und Showacts, die schön waren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

November 2019

Fast wie im Paradies

6.0/6

Traumhaft schöne Anlage, inmitten eines sehr gepflegten tropischen Parks. Wir haben in 2019 zum dritten Mal unsern Urlaub hier verbracht und planen wiederzukommen. Für uns stimmt hier eigentlich alles.


Umgebung

6.0

Ideale Lage direkt am Meer. Nur bei Ebbe gibt es schönen Strand. Dann bieten sich ausgedehnte Spaziergänge an, bei denen man auch die Einheimischen bei der Arbeit im Watt (Algenernte, Dhausegeln) beobachten kann. Bei Flut reicht das Meer bis an eine Schutzwand, von der man über ein paar Stufen direkt ins Wasser steigen und sorglos schwimmen kann. Wir haben die schöne Aussicht von den etwas erhöht stehenden Liegen über Strand, Riff und das grüne Meer sehr genossen, auch den angenehmen Schatt


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und ansprechend. Sie waren immer sauber, Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Wir haben weder Schimmel noch Ungeziefer festgestellt. Wir hatten nichts auszusetzen.


Service

6.0

Durchweg freundliches, hilfsbereites und engagiertes Personal, dass wesentlich zu der ausgesprochen angenehmen und persönlichen Atmosphäre beigetragen hat. Der Service war aufmerksam und weitgehend professionell, auch wenn viele der jungen Leute in der Ausbildung waren.


Gastronomie

6.0

Entsprach durchaus gehobenem Standard. Wir haben uns in den Restaurants und der Bar immer wohlgefühlt. Nie erlebten wir Hektik.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir sind viel im Meer und Pool geschwommen und haben die Wärme sehr genossen. Genossen haben wir auch die Abwesenheit von Animationsprogrammen bei lärmender Musik. Die abendlichen Musik- und Showveranstaltungen passten jedoch sehr gut zu einem entspannten Urlaub.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edmund (61-65)

Oktober 2019

Gute Anlage, aber nur zu zweit zubenutzen

5.0/6

Das Hotel, die Anlage, das Essen, der Pool und die Angestellten waren super. Einziger Wermutstropfen war der Strand. Ich bin es von Zanzibar gewohnt aus dem Garten in das Meer zu laufen. Hier war zwischen Strand und Garten eine Schutzmauer, das heisst das ich erstmal einige Stufen hinunter gehen muss um ins Meer zu gelangen. auch sind sehr viele Seeigel im Wasser, was dazu fürte, Badeschuhe zutragen. Und was mich ganz besonders stürte, das 2 mal in der Woche ausgecheckt wurde. Und zwar um 02:00 Uhr morgens und es wurde sofort mit dem Reinigen der Zimmer begonnen, was sehr vie Lärm macht und ich in meinem Schlaf gestört wurde. Des weiteren kann ich diese Anlage nur , Pärchen weiter empfehlen, als allein reisende ist es zu langweilig.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simon (26-30)

August 2019

Von Preis-Leistung kann keine Rede sein. Eher 3/4*

4.0/6

Zimmer war beim Einchecken und auch danach nicht besenrein. In der Dusche hatte es Anzeichen von Schimmel und die Beach Boys vermiesen einem auch noch das Baden. Die Angestellten des Restaurants waren nett und zuvorkommend. Man bekommt eine grosse und gute Auswahl beim Essen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel fährt man ca. 1:15 Stunden. Das Hotelgelände ist soweit schön gestaltet und liegt direkt am Meer. Im Meer hat es sehr viele Seeigel. Auch Quallen und Seeschlangen haben wir gesichtet. Der Strand ist sehr schön, nur die Beach Boys vermiesen einem den Badespass und die Strandspaziergänge.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war gut eingerichtet. In der Dusche waren Anzeichen von Schimmel ersichtlich. Das Zimmer war bei Bezug sowie während des Aufenthalts nie besenrein. Es gibt einen Tresor und einen kleinen Kühlschrank im Zimmer.


Service

3.0

Die Angestellten im Makuti Restaurant(Hoteleigenes Restaurant) sind sehr bemüht einem alles zu bringen. Die Angestellten der Rezeption sind überhaupt nicht zu loben. Als wir einmal anriefen und mitteilten, dass wir leider (nachdem wir 4 Tage die gleichen Duschtücher benutzt hatten und diese auswechseln wollten) keine neuen erhalten haben, wurde mit einem sehr unfreundlichen „Yesyes“ einfach aufgehängt. Die Tücher erhielten wir ca. 40Minuten später.


Gastronomie

5.0

Das Hoteleigene Restaurant (Makuti Restaurant) bietet eine grosse Auswahl an Speisen. Es gibt jeden Morgen und Abend ein Buffet. Auch wird jeden Abend gegrillt sowie Musik durch eine Band gespielt. Sollten sie zwischen der Entscheidung Halbpension/ All Inclusive schwanken (Mittagessen im Makuti Restaurant für Halbpension 30 USD pro Person).


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt wohl einige Ausflüge die man angeboten bekommt, diese sind jedoch für das Gebotene eher teuer. Im Allgemeinen denkt das Volk in Tansania/Sansibar wohl, dass das Geld in Europa auf der Strasse liegt/ auf Bäumen wächst.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Caro (26-30)

August 2019

Tolle Lage, Sauberkeit schlecht

4.0/6

Tolle Lage, sehr schöner Strand. Zimmer renovierungsbedürftig und in die Jahre gekommen, Sauberkeit lässt in den Zimmern zu wünschen übrig. Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Lage traumhaft schön am türkisfarbenen Strand. Fahrt vom Hotel zum Flughafen ca. 1,5 Stunden. Leider sehr aufdringliche Strandverkäufer, einen schönen Strandspaziergang unmöglich machen. Achtung! Unbedingt Badeschuhe einpacken.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Superior Doppelzimmer mit Gartenblick. Unser Zimmer war geräumig und hatte einen schönen Balkon. Allerdings ließ die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig. Handtücher wurden nicht getauscht (obwohl diese auf dem Boden lagen). Der Boden im Bad und im Zimmer nicht geputzt. Außerdem konnten wir durchgehend einen muffigen Geruch aus den Abflüssen wahrnehmen. Wir haben die Dusche nur mit Badeschuhen betreten. Die Matratzen sind katastrophal! Hart, durchlegen und dreckig. Als wir an der Re


Service

5.0

Der Service im Restaurantbereich, am Pool sowie an der Bar waren bestens! Sehr aufmerksames Personal. Hier war der Gast König! Weiter so!


Gastronomie

5.0

Sehr abwechslungsreich. Auswahl an Speisen reichlich. Tolles Obst! Der Nachtisch war ein Traum! Abends konnte man sehr schön am Pool essen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein wenig Animation wird auch geboten. Abends immer Livemusik.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

DDBD (46-50)

Juli 2019

Schlechter Arzt

3.0/6

Das Hotel ist sauber aber alt.Die Zimmer sind Ok. Die Angestellten sind sehr nett. Wennman aber auf Hilfe vom Arzt im Hotel bei einem Notfall angewiesen ist, hat man großes Problem. Dieser verlangt sehr viel Geld für nichts und kann nichts (kann nicht Erbrochenes abwischen bei einer Schlaganfallpatientin). Super Arzt. 👎


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katarina (26-30)

Juni 2019

Perfekt für einen Entspannungsurlaub

5.0/6

Wir waren 6 Tage zum Erholen und Entspannen auf Sansibar. Das Hotel war dafür gut geeignet. Leider ist das Hotel allerdings (der Pool- und Liegenbereich) soweit vor am Strand gebaut, sodass bei Flut kein Strand mehr da ist und man über Stufen nur direkt in das Meer gelangt. Aus diesem Grund sind die Liegen leider auch nicht direkt am Strand, sondern oberhalb mit Blick auf Strand (bei Ebbe) und Meer.


Umgebung

5.0

Bei Ebbe kann in beide Richtungen ewig weit am Strand gelaufen werden :-) Ansonsten gibt es (abgesehen von einigen weiteren Hotels an der Küste) nicht weiter in der direkten Umgebung, was wir allerdings für den Entspannungs-/AllIn-Urlaub auch nicht vermisst haben. Ebbe und Flut sind an der Küste sehr stark ausgeprägt (bei Ebbe ist der Strand sehr breit und man kann sehr weit in das Meer hineinlaufen, bei Flut gelangt man über Treppen von dem Ligenbereich direkt ins hüfttiefe Wasser).


Zimmer

4.0

Sehr sehr sauber :-) (auch die gesamte Anlage)! Ansonsten zweckmäßig eingerichtet und für ein Strandhotel absolut in Ordnung. Das Bad ist etwas älter, jedoch auch sauber und gepflegt. Außerdem ist es in der gesamten Anlage angenehm ruhig.


Service

5.0

Das komplette Personal ist sehr bemüht und höflich und versuchen jeden Wunsch zu erfüllen. Allerdings ist es etwas anstrengend, dass man ständig gefragt wird, ob alles Okay ist/es dir gut geht (bis man bei Frühstückstisch ist zum Teil schon 4 mal). Uns persönlich hätte ein nettes "Hello" völlig gereicht.


Gastronomie

4.0

Frühstück, Mittag und Abendessen in Buffetform. Es gab immer Obst/Gemüse, verschiedene Life-Cooking-Gerichte (Eierspeisen, Waffeln, Crepes, Fleisch, Fisch, Nudeln, ...) und verschiedene sonstige Gerichte plus Dessert. Die Snacks zwischendurch haben wir nicht genutzt, da uns die drei Hauptspeisezeiten völlig ausgereicht haben. Allerdings freut man sich nach 6 Tagen auch wieder darauf, etwas anderes zu essen, da sie zwar immer um Abwechslung bemüht waren, die Speisen jedoch immer in eine ähnliche


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessstudio hat den Anforderungen meines Freundes entsprochen. Ich habe eine schöne und entspannenden Massage genossen, allerdings leider ohne Meerblick, wie sonst häufig in solchen Strandhotels. Sonstiges haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simon (51-55)

Juni 2019

Super Strandhotel

6.0/6

Das ist ein sehr schön gelegenes Strandhotel mit großem tropischem Park, der gut gepflegt wird. Personal ist immer äußerst freundlich und um Erfüllung der Urlauberwünsche bemüht.


Umgebung

6.0

Wer gerne am Strand ist und die Ruhe sucht, hat hier den perfekten Ort zum Ausspannen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß und zweckmäßig ausgestattet.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Billard, Tischtennis, Kajak, Surfen, Schnorcheln, alles möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea & Frank (51-55)

Juni 2019

Traumurlaub

6.0/6

Tolle Hotelanlage, sehr schöne Zimmer, sehr gutes Essen, Strand traumhaft, die Beach Boys waren nicht lästig, wenn man nein Danke, und das noch auf Swaheli sagte, wurde man in Ruhe gelassen. Und ein super Service vom gesamten Personal !!! Wir waren 14 Tage vor Ort und habe vom Hotel aus Sansibar erkundet mit unserem Guide Nabil, der auch 5 Sterne verdient. Mit ihm die Ausflüge zu machen war wesentlich günstiger als mit dem Reiseveranstalter und man hat auch mehr gesehen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Mai 2019

Ein wunderschöner entspannter Erholungsurlaub

6.0/6

Schöne saubere Anlage mit sehr freundlichem Personal. Vom Gärtner bis zum Manager. Es hat an nichts gefehlt und man fühlte sich rundum wohl. Ausreichend Liegen am Pool und am Strand.


Umgebung

4.0

Direkt am Meer - in der Nähe gibt es nicht viel, aber man konnte schöne Touren buchen


Zimmer

5.0

Es hat an nichts gefehlt. Die Zimmer lagen ruhig und waren komfortabel eingerichtet. Jeden Abend wurde das Bett für die Nacht hergerichtet. Einfach zum Wohlfühlen.


Service

6.0

Das Personal war durchgehend super freundlich und aufmerksam. Die Köche am Büffet haben einen tollen Job gemacht.


Gastronomie

6.0

Es war immer genug im Angebot. Ob morgens, mittags oder abends - es gab immer reichlich Auswahl und es hat einem an nichts gefehlt. Jeden Morgen konnte man sich frische Smoothies machen lassen und es gab viele verschiedene Säfte, Omelette, Waffeln oder Pfannkuchen wurden nach Geschmack immer frisch zubereitet. Das Abendbüffet wurde immer sehr schön hergerichtet und geschmackvoll präsentiert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab einen Spa und in unserer Reisezeit mit guten Angeboten. Wir waren zweimal dort und waren jedesmal begeistert und entspannt. Der Fitnessraum war neu eingerichtet - wir selber haben ihn nicht genutzt, aber Bekannte waren dort und sehr zufrieden mit den Fitnessgeräteangebot. Jeden Abend gab es Livemusik und auch eine Show, die immer sehr unterhaltsam war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Magdalena (26-30)

Mai 2019

Traumhaftes Strandhotel

5.0/6

Von außen unscheinbar aber hinter den Bäumen liegt eine wunderschöne Hotelanlage. Liegt direkt am Strand. Es stehen sehr viele Palmen in der Anlage.


Umgebung

5.0

Man braucht vom Flughafen zur Anlage ca. eine Stunde. Liegt direkt am Strand. Empfehlenswert für das Meer sind Badeschuhe. Gefahr bei Ebbe sind Seeigel!!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind alle in kleine Bungalowhäuschen untergebracht. Wir haben bei Ankunft im Hotel ein Zimmerupgrade bekommen. Das Zimmer war sehr groß. Am Abend wurde das Moskitonetz vom Zimmerservice aufgehängt


Service

4.0

"Bole Bole"(nur mit der Ruhe) lautet das Motto beim Service im Restaurant und an der Bar. Wenn man ein ungeduldiger Mensch ist, ist hier fehl am Platz. Für einen Cocktail kann man schon einmal eine halbe Stunde warten. Wir hatten den Eindruck, das der Service zum größten Teil sehr überfordert und sehr sehr chaotisch ist. Wenn man nicht einmal weiß, das man eine bestimmte Biersorte doch noch hat und jeder einzeln loszieht um das Bier zu holen, stellt sich wohl die Frage, ob der Manager seine Leut


Gastronomie

6.0

Das Buffet war immer lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ronny (36-40)

April 2019

Super Hotel 👍👍👍👍👍👍

6.0/6

Ein sehr gutes Hotel ich kann es nur jedem empfehlen! Das Hotel hat seine 5 Sterne voll verdient! Zimmer und Anlage sehr sauber und gepflegt, Mitarbeiter sehr freundlich, nett! Das Essen ist immer warm und frisch sehr lecker!


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 50min. Der Strand ist unmittelbar am Hotel immer sauber und gepflegt


Zimmer

6.0

Sehr große geräumige Zimmer mit großem Balkon sehr sauber! War sehr zufrieden mit dem Zimmerservice!


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sehr freundlich sehr guter Service an den Bar‘s und Restaurant‘s ! Der Hotel Manager ist auch immer sehr höflich


Gastronomie

6.0

Super Essen immer frisch sehr lecker, immer gut gewürzt! Großes Angebot am Buffet ist für jeden was dabei ! Obst und Salat immer reichhaltig und frisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

April 2019

Sauber, freundlich, tolle Lage, Essen gut,großzügig

6.0/6

Tolles Hotel, sehr freundliches Personal, Essen abwechslungsreicher und frische Qualität, die App sind grosszügig, und geschmackvoll eingerichtet, gut bei der Einhaltung muss wohl ein Auge zugedeckt werden , dennoch als strandhotel vollkommen legetim. Hatten eine sehr schöne Zeit und uns rundum wohlgefühlt! Waren im April 19 und die Regen Zeit ist kein Grund sansibar nicht zu besuchen. Es war nicht so von Touristen überfüllt. Empfehlenswert , Torsten Schaefer


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht viel das war angenehm


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oskar (14-18)

April 2019

Empfehlenswert mit kleinen Mängeln

4.0/6

Das Hotel ist für einen Sansibar Urlaub zu empfehlen. Sowohl Strandtouristen wie auch Entdecker kommen hier auf ihren Preis. Die Anlage ist sehr grün und das Ganze wird auch wunderbar gepflegt. Vor allem das ungewöhnlich hilfsbereite und freundliche Personal ist hervorzuheben. Ich habe All Inclusive gebucht und da muss ich sagen, habe ich mehr erwartet. Man bekam zur Anreise eine Liste mit Sachen, welche inkludiert sind. Das war zwar recht viel aber wie ich finde nicht genug. Wenn ich AI buche dann will ich auch alles inklusive haben. Da zahle ich lieber hundert Euro mehr als mich jeden Abend mit einem Zettel an die Bar zu setzen um zu gucken was ich jetzt trinken darf. Auch solche Sachen wie ein Eis am Nachmittag gehören für mich dazu. Solchen Stress brauche ich im Urlaub dann eigentlich nicht. Der Check-In verlief vollkommen unkompliziert und ich musste mich nicht einmal an der Rezeption anstellen, da ich gleich begrüßt wurde, toll!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich für Sansibar in einer sehr guten Lage. Direkt am kilometerlangen Sandstrand bleiben für den Bade- und Strandurlauber keine Wünsche offen. Ein kleiner Nachteil ist die doch recht starke Ebbe und Flut. Dies gehört allerdings zu Sansibar dazu und ist nicht als negativen Punkt zu bewerten. Ist der Strand aufgrund des Wassers doch einmal verschwunden, stehen mehr als genug Liegen auf einer leichten Erhöhung zur Verfügung. Auch Stone Town, was man unbedingt besuchen sollte, er


Zimmer

5.0

Während meines Urlaubes stand mir ein Superior-Zimmer zur Verfügung was ich erstaunlich gut fand. Das Zimmer war insgesamt unglaublich geräumig und besaß einen separaten Ankleidebereich wie auch eine große Terrasse/Balkon. Gut fand ich auch, dass das Zimmer im Vergleich zu anderen Hotels mit recht neuen Möbeln eingerichtet wurde. Jeden Abend wurde einem das Bett mit dem Moskitonetz bereitet und Moskitospray benutzt, sodass keine einzelne Mücke im Zimmer war. Das ist eine gute Sache. Leider hat m


Service

5.0

Ich muss sagen, eigentlich kann man hier ganz klar 6 Sonnen geben, da ich einen so aufgeschlossenen und hilfsbereiten Service nur selten erlebt habe. Nach einer Woche kannten mich gefühlt alle und ich wurde immer mit Namen angesprochen. Das erlebt man nur ganz selten. Es wurde sich sehr bemüht, immer für den Gast da zu sein um Ihm einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. Warum nur 5 Sonnen? Ich muss sagen mir gab es dann doch zu viele Ausreißer. Die übertreffen allerdings keineswegs das Bild de


Gastronomie

4.0

Gastronomisch war das Ganze in Ordnung. Das Buffet bat viel, aber es hätte auch gerne ein bisschen mehr sein können. Vor allem zum Ende der Essenszeiten sah es dann ganz schön mager aus. Auch in Sachen Sauberkeit kann noch ein bisschen nachgelegt werden. Da kann man durchaus mehr erwarten. Man muss allerdings sagen, dass es nur ganz wenige Speisen doppelt gab und durch die verschiedenen Themenabende die Speisen sehr abwechslungsreich waren. Das ist positiv hervorzuheben. Die Atmosphäre ist vor a


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote habe ich kaum genutzt. Allerdings stand ein gepflegter Tennisplatz, ein Spa-Bereich, eine Tauchschule mit Verleih von Wassersportgeräten und ein Fitnessraum zur Verfügung. Den Fitnessraum habe ich einmal genutzt und musste feststellen, dass man da mehr erwarten kann. Das was geboten wird ist super Qualität, keine Frage und ich weiß auch, dass es sich hier um kein Fitnesshotel handelt. Aber wenn eine Woche lang an einem Gerät steht, wird gewartet, dann ist das für mich schon etwa


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eberhard (56-60)

April 2019

4-Afrika-Sterne gehen in Ordnung, 5 Sterne wäre anders.

4.0/6

Für den üblichen 3-5 Tage Aufenthalt zum Entspannen genügt das Schwester-Hotel Sultan Sands vollauf. Bei 3 Wochen habe ich die Weitläufigkeit hier genossen.


Umgebung

3.0

Drumrum gips nix.


Zimmer

3.0

Mit 190cm und kantigen Rahmen ist das Bett definitiv viel zu kurz.


Service

4.0

2 eMail-Anfragen vor der Reise wurden nicht beantwortet. Erst nach 4 Tagen wurde das WLAN im Zimmer aktivier. Es dauerte 1 Woche bis ich (bei AI) an der Bar nicht mehr über die Menge des Alkohols diskutieren mußte.


Gastronomie

3.0

Die Koch-Stationen am Buffet dauern ewig lange und sind oft überfordert. Täglich gute Live-Musik und Artistik-Shows.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

März 2019

Traumhafter, exotischer Wohlfühl-Erholungsurlaub

6.0/6

Traumhafter. exotischer Erholungsurlaub zum Wohlfühlen mit Niveau am Indischen Ozean ! Hervorragende täglich wechselnde Themen-Küche mit tollem Speiseangebot, verschiedene unterhaltsame Musikgruppen beginnend mit dem Abendessen. Die Zimmer sind renoviert und sehr niveauvoll. Hervorragender Getränke Service beim Essen und an der Bar mit großer Auswahl an All Inclusive Angebot. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt, großzügig und bietet viel Platz zur Erholung mit Schatten. Direkter Übergang zum Meer. Der Pool ist sehr zum Schwimmen von der Größe geeignet. Das Management ist sehr engagiert, freundlich und entgegenkommend. Optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge über die ganze Insel. Der Tourist wird von den Einheimischen im quirligen einfachen Alltagsleben kaum wahrgenommen. Ganz ursprüngliches Afrika. - Sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen ca. 40 Min, interessante Fahrt über die Insel. Ruhe zur Erholung, jedoch in der Nähe von Kiwengwa und optimal als Ausgangspunkt für alle Ausflugsfahrten und Schnorchel-, Tauchtouren zu den Riffen. Sehr niveauvolles Publikum, Deutsche und aus dem europäischen Raum.


Zimmer

6.0

Sehr niveauvoll und gemütlich ausgestattete ruhige Zimmer in renoviertem Zustand. Die Anlage ist top sauber!


Service

6.0

Die einheimischen Angestellten sind sehr freundlich und bieten einen top Service im Speisesaal und an der Bar. Einige sehen den Arbeitsplatz im Hotel als Lebensaufgabe und kommen jeden Tag von Stone Town mit dem Bus zum Arbeiten.


Gastronomie

6.0

Außergewöhnlich gute täglich abwechslungsreiche Themenküche mit Fisch und Fleisch sowie viel frische Salate, Gemüse und Früchte. Für Vegetarier sehr geeignet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Ressort bietet ein kleines Animationsprogramm, auch einen begleiteten Besuch zum Nachbardorf, Besuch einer Schule, Weiteres Sport-, Kokusnussprogramm usw. Die ganze Insel ist sehr sehenswert, Faszination Afrika sehen: Ursprüngliche City Tour Stone Town, Spice Tour, Prison Island, ein absolutes Muss für jeden Tanzania Besucher. Kann in ca. 6 Std. besucht werden. Top Tourist Guide, der seine Insel liebt und die schönsten Orte hautnah erleben lässt, wir haben ihn über Internet gefunden und ge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

BIRGIT (56-60)

November 2018

Empfehlebswert

6.0/6

Sehr gepflegte, schön gelegene und liebevoll gestaltete Anlage. Das Personal ist sehr zuvorkommend. Allein das Spa und die Massagen lassen einen vom Paradies träumen. Das Essen ist ok, für verwöhnte Gaumen dürfte es gern noch twas besser sein


Umgebung

4.0

Sansibar bietet nicht allzuviel.


Zimmer

6.0

Grosser Balkon, komfortables Bad, auf Nachfrage ein Topper für das Bett


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Atmosphäre top, Buffetessen ist nicht jedermanns Sache


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joanna (51-55)

Oktober 2018

Zum Erholen sehr zu empfehlen.

6.0/6

Ideal zum Erholen, doch im Gegensatz zur Beschreibung: keine Bademäntel auf dem Zimmer, Minibar /Kühlschrank leer vorhanden, keine Kaffeemaschine auf dem Zimmer. Mitarbeiter sehr freundlich, Essen lecker. Im Meer schwimmen nur bei Flut möglich. Nichts in der Umgebung.


Umgebung

5.0

Über eine Stunde vom Flughafen wie auch nach Stonetown. In der Nähe nichts nennenswertes vorhanden, außer zum Tauchen oder Schnorcheln: Tauchbasis auf dem Gelände. Da kann man gegen Entgelt Touren zum Riff buchen.


Zimmer

6.0

Schönes Zimmer über Treppe. Bett mit Moskitonetz. Föhn, Safe und Wasserkocher mit Tee und Tassen vorhanden.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

Oktober 2018

Absolut toll zum entspannen

6.0/6

Das Hotel hat grosse schlafzimmer welche in einer schoenen gartenanlage liegen. Das essen ist super, sowie der service auch. Wir haben uns sehr wohl gefuehlt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MMH (41-45)

Juli 2018

Ruhig und relaxter Urlaub

5.0/6

Sehr ruhige kleine Anlage für relaxten Urlaub. Außerhalb um das Hotel nichts geboten. Ausflüge nur über Reiseveranstalter am besten buchen


Umgebung

4.0

Strand Lage super


Zimmer

6.0

grosszügig und immer sauber.


Service

3.0

öfter längere Wartezeit auf Bedienung


Gastronomie

6.0

immer tolles Essen und Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

kleiner Pool. Aber dafür gleich Meer greifbar nah. Fitness kleiner Raum mit dem wichtigsten Geräten modern ausgestattet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Juni 2018

Preis-Leistung-Verhältnis stimmt nicht!

2.0/6

Anspruch und Wirklichkeit passen in diesem Hotel nicht zusammen! Sie wollen mit total überteuerten Preise in der höchsten Kategorie mitspielen, versagen jedoch an Umsetzung und Motivation! Meiner Meinung nach fehlt ein ordentliches Management.


Umgebung

2.0

Circa 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Rund um das Hotrl nerven Verkäufer, die einen Spaziergang eher nervig gestalten.


Zimmer


Service

1.0

Die Motivation des Personals ist im internationalen Vergleich überdeutlich schlecht. Wir wurden speziell an der Strandbar ignoriert. Auch beim Frühstück ist die Schlage beim Frühstücksei sehr lang, was an den zeitlupenähnlichen Bewegungen des „Kochs“ liegt. Essen wird einfach nicht mehr aufgefüllt... Die Relation der überteuerten Preise und Service stimmt absolut nicht! Der Handtuchmann braucht mehrere Minuten um Handtücher und Liegenpolster zu bringen. Die Polster waren dazu noch nass! Waru


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Juni 2018

Schlechter Service trifft hohe Preise!

2.0/6

Schlechter Service, Gastronomie unterdurchschnittlich, Anlage grundsätzlich in Ordnung, Große Zimmer, wenig Freizeitangebot in der Anlage.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand von Kiwengwa, etwa 1h Fahrzeit von Stonetown entfernt, im Nordosten der Insel Sansibar. Der Strand ist öffentlich zugänglich. Das Hotel verfügt jedoch über einen abgetrennten Liegebereich. Am öffentlichen Strand direkt vor dem Hotel gibt es sehr aufdringliche Strandverkäufer die Ausflüge und Souvenirs verkaufen. Auf der Insel gibt es einige Ausflugsmöglichkeiten; wie z.B. Stonetown und Gewürtzplantagen.


Zimmer

4.0

Große Zimmer, etwas abgewohnt; schöne Aussicht In unserem Zimmer war kein WIFI verfügbar (Zimmer 224). Im Restaurant und am Strand war jedoch gutes WIFI verfügbar.


Service

1.0

Unmotivierte Bedienung besonders in der Strandbar. Service war sehr langsam. Wir mussten auf eine Pizza in der Strandbar 45 min. warten obwohl nur wenige Gäste in der Bar waren. Service an der Rezeption war bei uns unfreundlich und nicht besonders hilfsbereit. Besonders geärgert hat mich, dass man im Hotel bei Kreditkartenzahlung nur in Dollar abrechnen könnte und nicht in TNS. Der Umrechnungskurs wurde vom Hotel selbst festgelegt, was nicht zu unserem finaziellen Vorteil war. Alterativ w


Gastronomie

1.0

Das Essen war zwar gut, das Buffet war allerdings teilweise schnell aufgebraucht und wurde dann manchmal nicht wieder nachgefüllt. Auf Die Frage ob es denn wieder Nachschub gibt, kam leider einige Male die Antwort: "no, why?", das ist für mich ein absolutes "no go" in einem 5* Hotel. Dies betraf unter anderem die Grillecke, die Vorspeisen (z.B. kalte Fischplatte) und beim Frühstück den Bacon und die gekochen Eier. Die Weinkarte bietet eine gute Auswahl an internationalen Weinen, leider daue


Sport & Unterhaltung

3.0

Auf Grund von Ebbe und Flut ist das Meer nur etwa den halben Tag tief genug um direkt am Strand zu schwimmen. Es gibt einen kostenlosen Verleih für Wassersprotgeräte (SUP, Paddelboot, ...), einer der wenigen Pluspunkte aus meiner Sicht. Das Entertainmentangebot nicht besonders ausgiebig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tobi (19-25)

Mai 2018

Der beste Urlaub aller Zeiten!

6.0/6

Alles bestens! Personal äußerst zuvorkommend und liebenswert. Zimmer sauber und ordentlich. Essen der absolute Hammer!


Umgebung

6.0

Die Fahrt ist lang und holprig, aber der Strand und die Hotelanlage lassen das in den ersten Augenblicken vergessen.


Zimmer

6.0

Sauber, ordentlich und klimatisiert. Standardmäßig auch gegen Moskitos präpariert. Wir hatten nicht eine Mücke im Zimmer.


Service

6.0

Das Personal ist absolut liebenswert und unglaublich zuvorkommend. Selbst die höheren Positionen sind sich nicht zu schade die Koffer zu tragen oder beim Essen zu bedienen und sind immer für ein Pläuschchen zu haben.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist immer frisch, wird teilweise live nach Wunsch zubereitet und bietet eine unglaubliche und jeden Tag wechselnde Vielfalt. Jeden Abend gibt es außerdem eine Live Band.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersportcenter inklusive. Mit dem Kayak raus ans Riff? Unbedingt ausprobieren!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Mai 2018

Eher durchschnittlich

4.0/6

Hotellerie ganz gut aber der Manager ist eine Schande! Beleidigt Deutsche Gäste frönt woher kommt ihr nach der Antwort sagt er "naja nicht jeder ist perfekt " Und für seine Angestellten vor wie Leibeigene sagt "das sind alles meine Bois und Girls" soviel Menschen verachtenden habe ich lange nicht mehr gesehen. Eigentlich sollte es ja keine Sklaven mehr geben,aber da frage ich mich wirklich? Mit Alinklusive der Getränke war 22:00 Uhr schon schluß


Umgebung

5.0

Lage war ideal am Strand


Zimmer

4.0

Zimmer optimal, aber Renovierungsarbeiten müssten durchgeführt werden


Service

4.0

Etwas schläfrig aber bemüht


Gastronomie

4.0

Immer etwas zu finden


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand gut buchbar über Jonathan mit Mütze


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Waltraud (56-60)

April 2018

Direkte Strandlage, schwimmen im Meer nur bei Flut

5.0/6

Eine große Anlage, die Zimmer sind zum größten Teil in Hanglage. Direkte Strandlage, mit ausreichend Liegen. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

April 2018

Guter Service, leckeres Essen, nettes Personal,

6.0/6

Super gepflegte Anlage, sehr sehr nette Menschen, Essen einfach lecker durch die Gewürzvielfalt. Wir warensehr zufrieden - Hakuna Matata


Umgebung

6.0

Ausflugsziele gab es , nur leider hat es unserer Reiseleiter der sehr gut deutsch sprach sich nicht gekümmert...wir haten uns auf das Ausflugsziel "Stone Town inkl. Gewürzfarm" gefreut, aber man hatte den Eindruck unseren Reiseleiter interessiert das nicht, er wollte sich bei uns melden was nicht geschah, dann haben wir ihn gefragt ob die Tour statt findet, das konnte er uns nicht bestätigen wollte aber dann die 99,-$ (den Preis finde ich allerdings unverschämt) im voraus kassieren wor wir danke


Zimmer

6.0

Ein Himmelbet - darin wollte ich schon immer mal schlafen! Was uns nicht gefallen hat - es waren Einzelbetten...


Service

6.0

Hakuna Matata


Gastronomie

6.0

Sehr viel mit Curry/Kokos mmmhhh... lecker .. jeden Tag Fisch, den sogar mein Mann liebend gern gegessen hat. Die Salate waren ebenfalls alles sehr lecker


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peer (61-65)

März 2018

gern wieder

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage in großzügiger Anlage. Komfortable große Zimmer.Abwechsendes und schmackhaftes Essen.Sauberer Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (46-50)

März 2018

Einmal und leider nie wieder!

4.0/6

Großzügig angelegt. Grundsätzlich sauber. Sehr Ruhig und beruhigend. Leider sind einige Einrichtungen nicht mehr zu gegen. Es entspricht aber nicht die beworbenen 5 Sternen, auch wenn es hier mit 4 Sternen angegeben ist.. Das mal etwas nicht so Rund läuft kann vorkommen. Aber wenn sich die Punkte Tag für Tag mehren, dann macht so ein Urlaub nicht wirklich Spaß. Hatte mich mit einigen Urlaubern unterhalten und auch diese fanden es nicht so doll. Schade das sich viele nicht trauen den Reiseleiter anzusprechen. Ich habe es getan und es wurde geholfen. Das Preis- Leistungsverhältnis passte absolut nicht.


Umgebung

2.0

Leider wird man da nie einen Sonnenuntergang sehen. Der Sonnenaufgang ist aber auch nicht übel. Außerhalb kann man ohne Guide nicht viel machen. Mal aus der Anlage raus und einen Spaziergang machen ist leider nicht.


Zimmer

5.0

Großzügig. Bad ist gut ausgestattet. Bei mir waren 2 Kingsize Betten im Gardenroom. Leider war die viel angepriesene Minibar nicht gefüllt. Also nur ein einfacher Mini Kühlschrank. Die Reinigung erfolgte nur sporadisch. Eine Woche lang lag eine Frauen Unterhose unter dem Sideboard. Wenn mir so etwas gleich ins Auge sticht, sollte es beim Reinigungspersonal ebenso sein. Der Spiegel wurde 2 Wochen lang nicht einmal gereinigt. Der Aschenbecher anscheinend auch nur nach der Auffassung der Angestellt


Service

3.0

Ich bin als Single gekommen und so kam ich mir auch teilweise vor. Im Restaurant musste ich zum Teil bis zu 15 Minuten warten bis man meinen Getränkewunsch aufgenommen hat. Bei Paaren oder Familien sah es ganz anders aus. Teilweise saßen sie noch nicht einmal und schon war jemand bei ihnen am Tisch. Ebenso war es an der Poolbar. Paare etc wurden am Tisch bedient, ich musste am Tresen bestellen, hieß dann aber i bring this. Auf der offiziellen Webseite wird beworben das unter anderem auch Deutsch


Gastronomie

3.0

Das Essen im allgemeinen Restaurant war entweder sehr gut oder Mega schlecht. Aber immer war bei den Kochstationen das Fleisch ( Schwein, Rind und Lamm ) immer sehr Zäh. Auch wurden die Öffnungszeiten nie eingehalten. Frühstück soll es ab 7 Uhr geben, um 7.15 Uhr wurde erst aufgebaut. Um halb acht wurde wohl noch gelost wer mir ein Omelette machen darf. Die Omelettes waren alle Weiß, ein Eigelb gab es so gut wie gar nicht. Keine Ahnung mit was die Hühner gefüttert werden. Mittags wurde immer ge


Sport & Unterhaltung

4.0

Wenn man wollte konnte man Billard oder Tennis spielen. Auch konnte man im Nachbarhotel den Fitnessraum nutzen. Alles andere musste man bezahlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ismael (19-25)

Februar 2018

Schönes Hotel auf Zanzibar für Familien

5.0/6

Schönes Hotel, mit toller Poolankage und schönem Strand Anschluss. Der 5* Status dort entspricht aber eher einem 4 Sterne Hotel in Europa.


Umgebung

5.0

Tolle Lage am Strand. Für einen Besuch in der Stadt braucht man ca. 1.5h. Einzig am Strand sind die sehr aufdringlichen Verkäufer mühsam.


Zimmer

5.0

Schön geräumig, tolles Himmel Bett aber vom Status her ist das Zimmer und Badezimmer eher 4*.


Service

6.0

Sehe freundkich und Zuvorkommendes Personal.


Gastronomie

6.0

Tolle Themenabende mit Buffet. Jeder findet etwas für seinen Geschmack. Auch mit Live Kochen von Pasta und Fisch Fleisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Eher teuer aber es gibt Möglichkeit zum Kiten, Tauchen und Schnorcheln. Ausserdem. gibt es Ausflüge in die Stadt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Dezember 2017

Top Urlaubsziel/Taucher - paradiesischer Strand

6.0/6

Hotel in Top Lage (direkt am Strand), tolles Service, tolle all-inclusive Leistungen (Getränke und Essen), sehr gutes Essen, große Zimmer, sehr schöner Pool, freundlicher und nicht aufdringlicher Service. Ich würde jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung

6.0

Zanzibar ist an sich kein Ort, den man besucht um eine neue Kultur kennenzulernen oder eine Safari oder Städtebesuch zu machen. Man fährt zum relaxen - Strand-Urlaub hin und dafür ist die Lage top! Weißer Sandstrand, Hotel liegt direkt am Strand, türkisblaues Meer, sehr grüne Hotelanlage. Hotel und Anlage sehen genauso aus, wie auf den Fotos. Dh um das Hotel gibt es mehr oder weniger nichts zu Besichtigen. Aber wie gesagt, deswegen fährt man auch üblicherweise nicht nach Zanzibar.


Zimmer

5.0

Zimmer sind geräumig mit großem Balkon, manche auch mit Blick auf das Meer. Die Zimmer sind nicht direkt bei der Bar bzw. dort wo das Essen ist, sodass sie sehr ruhig sind und uneinsichtig. Ich gebe manchen Beschreibungen recht, dass die Zimmer sicher nicht einem 5-Sterne Hotel entsprechen, aber aus meiner Sicht war das völlig in Ordnung, dies schmälert aus meiner Sicht die Urlaubsfreude dort nicht. Die Hotelanlage an sich ist wunderschön. Wlan funktioniert in der gesamten Hotelanlage sehr gut.


Service

6.0

Das Servicepersonal ist sehr bemüht und freundlich. Auch extra Dinge, wie eine Fahrt in einer Gruppe oder alleine mit dem Taxi nach Stone Town werden organisiert.


Gastronomie

5.0

Es gibt jeden Abend ein anderes Motto. Einen Abend hatten wir zanzibarisches Essen, dann italienisch, dann Ost- und Westafrika etc., was sehr nett ist. Zudem bemüht man sich auch bezüglich der Location des Essens. Es gibt zwar 1 Restaurant, aber manchmal wird das Essen näher ans Wasser verlegt oder näher zum Pool.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für mich war das Freizeitangebot perfekt, da ich Tauchen gehen wollte und es eine top Tauchbasis direkt im Hotel gibt. Das Hotel hat aber auch 2 Billard-Tische, 1en Tischtennistisch und es gibt noch weitere gratis Sportangebote, die ich allerdings nicht ausprobiert habe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jochen (36-40)

November 2017

Traumhafte Erholung

6.0/6

Super zum Entspannen, schöner Pool, sehr gutes Essen und ein toller Strand. Wir hatten Halbpension gebucht was völlig ausreichend war. Preis für 1 Bier 0,35 ca. 4 Dollar, Cocktails ca. 5-7 Dollar. Wir würden gerne wiederkommen.


Umgebung

4.0

Fahrzeit vom Flughafen ca. 1h20min. Links und rechts den Strand entlang einige kleine Souveniershops, sonst keine Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

5.0

sehr geräumig und schön eingerichtet, großes bequemes Bett, Flachbild TV Marke Samsung vorhanden, sehr gute Klimaanlage, leider in unserem Zimmer schlechter Internetempfang


Service

5.0

es gab Probleme mit dem Zimmersafe welche erst nach mehreren Versuchen behoben wurden, Großteil der Bedienung sehr freundlich und gut gelaunt


Gastronomie

5.0

jeden Tag frische Grillspezialitäten und frischer Fisch, Abendessen immer sehr große Auswahl und auch geschmacklich top, einmal auch Buffet direkt am Strand, Frühstück wird nach einiger Zeit etwas langweilig da nicht so viel Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum eher klein und zweckmäßig, Tennisplatz gehört etwas mehr gepflegt, Pool und Liegen sehr schön und ausreichend vorhanden, Tischtennis u. Billiard ebenfalls verfügbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (66-70)

Oktober 2017

Ein Hotel zum Seele baumeln lassen und Lesen.

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit paradiesischer Gartenanlage, gute Gebäudeverteilung auf dem Gelände und kein übermäßiger Massenbetrieb. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, auch eine gewisse Fröhlichkeit, die für gute Stimmung sorgt.Das Essen ist abwechslungsreich und sehr gut vorbereitet, auch die Obstauswahl ist hervorzuheben.Das Unterhaltungsprogramm ist wirklich sehr gut, neben beinahe akrobatischen Vorstellungen ist insbesondere das Musikangebot an den Abenden eine wunderbare Begleitung zum Dinner. Die Weine sind gut drinkbar und wer Bier mag wird ebenfalls nicht enttäuscht. Wer Verwöhnurlaub sucht und nicht so sehr das Abenteuer, wird auf seine Kosten kommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marian (26-30)

Oktober 2017

Traumhaft in die Landschaft integrierte Anlage

6.0/6

Anlage befindet sich direkt am Strand. Die Bungalows sind schön in die etwas flach auslaufende Hügellandschaft integriert und versprechen einen traumhaften Meerblick.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irmi (61-65)

Oktober 2017

man muss unbedingt zurückkommen

6.0/6

Ein mit Liebe zum Detail ausgestattetes Hotel, freundliches und zuvorkommendes Personal, beste Ausstattung, ruhige ansprechende Lage neben Sultan Sands im herrlichen Naturgarten, ich wurde hierhin upgegradet !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Oktober 2017

Hier lässt es sich prima relaxedn

5.0/6

Nach der Safari durch die Nationalparks von Sansibar erholten wir uns hier prächtig. Es gab genügend Liegen am Strand und am Pool. Sehr positiv haben wir wahrgenommen, dass die Liegen nicht bereits morgens mit Handtüchern reserviert wurden.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat einen Privatstrand


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind in kleinen Bungalows und ansprechend mögliert


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr gute Küche - national und international.


Sport & Unterhaltung

5.0

Während des Abendessens dezente Musik und später ansprechende Tanzmusik für jung und alt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mäse (36-40)

September 2017

Direkt am Traumstrand in Sansibar

5.0/6

Exklusives Hotel an Traumstrand von Sansibar - sauber, gepflegt, aufmerksames Personal - leckeres Essen (Themenabende!) - alle Voraussetzungen für einige entspannende Tage nach einer Safari und/oder Kilimanjaro-Besteigung!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2017

Sehr schönes Resort

5.0/6

Ein Resort, welches keine Wünsch offen lässt und einfach zum Relaxen einlädt. Direkte Strandlage und einmaliges Buffet. Top!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Juni 2017

Sehr schöne Anlage

6.0/6

Ideales Resort für alle, die Ruhe und Entspannung suchen. Hervorragende Gastronomie mit sehr gutem Service. Schöne Bungalows in tropischem, sehr gepflegtem Garten. Landschaftlich gesehen ein grandioser Strand, bedauerlicherweise aber mit ständiger, massiver Belästigung durch fliegende Händler. Ein klein wenig mehr Unterhaltungssmöglichkeiten speziell am Abend wären allerdings schön gewesen. Ein echter Minuspunkt allerdings: Unglaublich, nahezu unseriös, überteuerte Ausflugsangebote und ein wenig motivierter Reiseleiter


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katrin (56-60)

April 2017

Tolle Lage, super Essen, sehr netter Service

5.0/6

Schöne Strandlage, tolle Kulisse. Liegen am erhöhten Strand, mit Ruhe vor den Verkäufern. Außenbereich, Restaurant , Wc alles sehr sauber. Wir haben uns sehr sicher und gut aufgehoben gefühlt.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ungefähr 40 Min. In der Umgebung 20 km Strand...Ebbe und Flut fanden wir nicht störend. Ausflüge nicht genutzt. Die vielen Strandverkäufer muss man wohl hinnehmen, es ist ein sehr armes Land.


Zimmer

5.0

Große Zimmer, abgewohntes Bad. Schimmel ist bei dem Klima wohl nicht zu vermeiden. Zimmerreinigung war nicht so toll. Unsere am ersten Tag zerbrochenen Wassergläser wurden nie ersetzt. Die dazu gehörigen Papieruntersetzer im Bad in 12 Tagen auch nicht... Dafür hatten wir (lag es am sehr guten Trinkgeld?) Duschgel etc. reichlich. Für Afrika alles gut! Hakuna Matata!


Service

6.0

Top!!! Immer nett, immer bemüht, auch wenn man uns auf englisch manchmal nicht verstanden hat. Dann wurde eben jemand geholt, der die Bestellung aufnahm. Super Sicherheitsservice, ich hatte mal den Safe nicht geschlossen, was gleich gemeldet wurde und wir in der Anlage gesucht wurden.


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer frisch und sehr lecker. Besonders toll Fisch und Meeresfrüchte. Fisch und Oktupuscarpaccio ein Traum. Das das All a carte Restaurant bezahlt werden musste, ist uns wohl in der Beschreibung irgendwie entgangen, egal, brauch man nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nette Animation, jeden Abend Livemusik oder Shows. Ansonsten Strand, Strand....Ausflüge nicht genutzt, sollen aber gut sein. Im Meer sind wegen der Seeigel Schuhe gut. Und das Wetter war, trotz Regenzeit toppppp! Wir hatten nur einen kompletten Regentag, sonst 6 bis11 Stunden Sonne satt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (66-70)

Februar 2017

Traumhotel am Indischen ozean

5.0/6

Herrlicher strand, superfreundliches personal, gepflegte hotelanlage, sehr gutes essen und abendliche unterhaltung


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2016

Schönes Hotel, jedoch ehr mit 3 - 4 Sternen

4.0/6

Das Hotel ist im Januar 2000 eröffnet worden und jetzt 16 Jahre alt. An einigen Stellen ist das auch zu sehen. Insgesamt können wir einen Urlaub dort empfehlen, es reichen aber 10 Tage aus, da die Freizeitmöglichkeiten übersichtlich sind. Wer schnorcheln möchte, muß mit dem Boot ans Riff raus fahren (ca. 1,5 km vom Strand entfernt). Zu beachten sind dabei immer die Gezeiten. Ebbe und Flut sind ähnlich stark ausgeprägt wie an der Nordsee !


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 45 Min. mit dem Bus vom Flughafen entfernt. Außerhalb der Hotelanlage auf der Landseite gibt es ehr weniger zu sehen. Es lohnt aber auf jeden Fall ein Spaziergang am Strand, wenn man die Beachboys abwimmeln kann. Die Beachboys und die Urlauber... man kann es mit den Meeresschildkröten vergleichen, die nach dem Schlüpfen aus dem Ei schnell ins Wasser kommen müssen, damit sie in Ruhe gelassen werden. So haben wir es auch empfunden. Schnell die 10 m Strand überwinden, dann hat


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, aber etwas in die Jahre gekommen. Man könnte hier und da mal etwas erneuern. Das gilt auch für die Holzliegen am Strand. WIr haben nach ca. 4 Tagen einen Duschvorhang bekommen. Ob das mit dem Trinkgeld zusammenhängt, das wir an diesem Tag auf das Bett gelegt haben, wissen wir nicht so genau. Nach einer Woche haben wir auch zwei Waschlappen bekommen (wir hatten uns schon gefragt, wofür wohl die kleine Holzschale neben dem Waschbecken sein soll). Es gibt einen Fön


Service

4.0

Der Service ist gut und zuvorkommend. Alles geht aber ein wenig langsam (pole. pole), dafür hat man ja aber auch Urlaub. Der Zimmerservice kommt zweimal am Tag, abends, um das Bett aufzuschlagen und das Moskitonetz über das Bett zuzuziehen.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist landestypisch, gut und reichhaltig in Buffetform. Es gibt wechelnde Themenabende rund um das Essen, z.B. orientalisch, italienisch, zanzibarisch etc. Für jeden ist immer etwas dabei. Mittags gibt es u.a. Pommes, Nudeln und Pizza, da findet jeder etwas. Immer sonntags gibt es das Mittagessen am Strand. Wir hatten zwei Tage erwischt, an denen das Eis bzw. die Limetten für die Cocktails ausgegangen waren. Das darf eigentlich in einem 4-5 Sterne Hotel nicht passieren.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tauchen und Schnorcheln gegen Aufpreis bei der Tauschschule zwischen den beiden Hotels Blue Bay und Sultan Sands. EInmal in der Woche gibt es eine sehr interessante Kokosnussshow. Ansonsten ist das Freizeitangebot ehr begrenzt.... Abends gibt es gute Livemusik und ab und zu auch eine kleine Akrobatik- oder Tanzshow.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carina (31-35)

August 2016

Nicht viel falsch, aber auch nicht alles richtig

3.0/6

Allgemein eine schöne Anlage, beim genaueren Hinsehen aber sehr abgenutzt ( kaputte Handtücher, fleckige Bettwäsche, Badezimmer sehr heruntergekommen) WLan teilweise bis zum Stand, aber oft sehr schlechte Verbindung und man muss sich neue Codes holen. Gemischtes Publikum. Deutsche Urlauber verhalten sich unverschämt und zum fremdschämen. Ein Pärchen war der Meinung, den kompletten Urlaub Besitzanspruch auf eine Liege zu haben, auf der sie einmal gelegen haben. Danach wird dreist und abfällig über die weiter gelästert, noch nicht mal im Bewusstsein, dass du selbst der deutschen Sprache mächtig bist und jedes einzelne Wort verstehst. Ich empfehle dieses Hotel weiter, wenn man sich auf ein 3-4 Sterne Hotel einstellt und sich nicht von den 5 Sternen blenden lässt. Die bekommt man hier sicherlich nicht. Man kann nicht viel falsch machen, aber auch nicht alles richtig. Es gibt wohl weit aus bessere Hotels auf Sansibar.


Umgebung

5.0

Traumhafter Strand direkt vor der Tür. ca. 1 Stunde zum Flughafen. Ausflüge besser nicht bei den aufdringlichen Beachboys buchen. Diese bieten nicht lizenziert Touren an. Lieber auf Nummer sicher gehen und etwas mehr Geld bezahlen. Im Hotel buchen oder im Internet (zum Beispiel zu Cheetah's Rock, sehr zu empfehlen)


Zimmer

3.0

Zimmer sehr groß, geräumig und sauber aber sehr abgewohnt und extrem hellhörig. Wir hatten eine Discothek in der Nähe unseres Zimmers. Da war bis in die frühen Morgenstunden die Musik, trotzt geschlossener Türen und Fenster, in unserem Zimmer zu hören.


Service

3.0

War ok, aber oft wusste das Personal selbst nicht so recht, was es gerade macht. So wurden zum Beispiel Sitzeplätze beim Essen oft doppel zugeteilt. Englisch wurde auch nicht immer verstanden (wenn auch so getan). Liegenauflagen musste man sich selbst organisieren. Allgemeiner Service: eher schlecht. Wir mussten schon früh morgens abreisen (kurz nach 5)). Es wurde kein Weckruf und kein Kofferserive angeboten. Wir bekamen noch nicht mal ein kleines Frühstück bzw. eine Lunchbox. Am Flughafen hatte


Gastronomie

4.0

Abendessen sehr schmackhaft und gut, aber leider viel zu spät (ab 19.30). Dementsprechend voll war es dann auch und man stand lange am Buffet an und/oder bekam keinen schönen Sitzplatz mehr. Frühstück sehr eintönig. Nur Toast, Muffins und Croissants. Keine Brötchen (dafür aber dann beim Abendessen, warum nicht beim Frühstück diese Auswahl?), keine gekochten Eier, dafür viele Bohnen und warme Tomaten. Wir hatten HP und die Getränkepreise waren recht günstig und die Cocktails gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Nette Livemusik beim Abendessen, kleine Aufführungen (ca. 30min), aber wiederholen sich auch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lubka (41-45)

August 2016

Paradies im Paradies!

6.0/6

Das Hotel ist an eine r der schönste Strandabschnitte gelegt, direkt am Strand, sehr gepflegt, mit authentischer Einrichtung, freundlichem Personal und sehr schöne Themenabende unterstützt durch den Kreationen des deutschen Kochs. Es ist einfach atemberaubend morgens auf dem Balkon zu sitzen und die schönen Blick zu genießen, sowie Nacht die handgroße Sterne. Zimmer 101 und 102 habe sehr schönen Aussicht. Poolservice mit Tücher und Cocktails funktioniert gut. Spa ist auch zum empfehlen, durch asiatische Mitarbeiterinn besetzt.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen brauchen sie mit Taxi oder transfer-Service Auto ca 40 min, quer durch den ganzen Insel und Stonetown. In der nähe, zu Fuß erreichbar, liegt die Hölle mit Wasserquelle, welche versorgt die ganzen Hoteleinrichtungen. Ist interessant zu sehen, wie das Wasser weiterleiten...Sonst mit organisierte Transport man kann Stonetown, Prisonisland, Spicy-farm und Forest besuchen, sowie mit Taxi in 50 min zu weltberühmte The Rock Restaurant zu fahren.Hotel ist ganz in der Nähe einer Schopingcen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juni 2016

Sehr schöne Anlage

6.0/6

Es war alles super, es gab aus unserer Sicht absolut nichts zu meckern. Die Anlage ist sehr großzüglig gestaltet, somit verteilen sich die Gäste auf die Anlage. Es gab kein Gedränge um die Liegen o. ä.


Umgebung

5.0

Der Strand ist traumhaft schön. Bei Ebbe kann man sehr weit laufen und sieht dabei Seesterne, Seegurken, usw. Durch die vielen Seeigel sind Wassserschuhe unbedingt zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Bungalow Stil waren sehr geräumig und es war tip top sauber


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Das gesamte Personal war super freundlich.


Gastronomie

5.0

sehr abwechsungsreich, da es öfters einen Themenabend gab. Alles war sehr schmackhaft zubereitet und es war für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Ausflugsangebote im Hotel sind meiner Meinung nach überteuert. Die gleichen Ausfüge bekommt man für die Hälfte und mit dem gleichen Service bei den Beachboys. Wir mehrere Ausflüge mit Roger + Tobias gebucht, die auch Deutsch können, und waren sehr zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominic (31-35)

Juni 2016

Andere Länder, andere Sitten!

5.0/6

Sehr schönes Hotel in schöner Lage. Ab und zu dauert es lange bis das Essen nachgefüllt wird. Zu wenige Handtücher für Pool und Strand. Garten, Strand und Personal TOP!Essen sehr gut, man findet immer etwas.Man muss sich immer im klaren sein, dass man in Afrika ist und nicht in Europa. Wenn es an Kleinigkeiten klemmt, nicht aufregen. Die Beachboys sind am Anfang sehr anstrengend, bis man sich auch daran gewöhnt hat.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominic (19-25)

Juni 2016

Sehr schönes Hotel, absolut empfehlenswert.

5.0/6

Super schönes Hotel. Wir waren im Juni dort und sind absolut begeistert. Die Anlage ist sehr schon, gepflegt und grün. Zusammen mit dem Sultan Sands Hotel, welches auch zum Areal gehört, haben sie dort eine Top Anlage geschaffen. Kritikpunkte wie eine angebliche Katzenplage oder schlechten Service können wir absolut nicht nachvollziehen. Auf der ganzen Anlage haben wir insgesamt 5 verschiedene Katzen gezählt, ich denke wenn man nicht unbedingt ein Katzenhasser ist, wäre es vermessen, von einer Plage zu sprechen. Außerdem ist der Service absolut Top. Die Mitarbeiter kümmern sich ständig um das Wohlergehen der Gäste und sind überaus freundlich. Der Strand ist wrklich traumhaft, allerdings sollte man Badeschuhe einpacken, da weiter drin eine Menge Seeigel auf einen warten. Alles in allem ein sehr schöner Urlaub mit einem einzigen Kritikpunkt, er war zu kurz!


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juni 2016

Bluebay Beach Resort & Spa Zansibar... Perfect

6.0/6

Die Hotelanlage war sehr großzügig und sauber, was den Urlaub sehr angenehm gemacht hat. Die Beach Boys sind sehr anstrengend, man gewöhnt sich aber daran.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gartenanlage
Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Strand
Ausblick
Strand
Pokój garden
Przed hotelem
Koło baru
Rybka
Rybka na kolację
Widok plazy
Plaża
Przykałowe MENU
Plaza
Plaża
Bufet
Pierożki
Wiza
Wiza
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Łazienka
Łazienka
Łazienka
Plaża
Basen
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Basen
Sklepik na plazy
Bufet
Bufet
Widok z bufetu nad oceanem
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Widok z baru
Restauracja
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Plaża
Widok z pokoju
Widok z pokoju
Widok z pokoju
Eine grosse und schöne Anlage!
Wasserspiel
Blick zum Eingang
Pool
Bar
Lobby
Aussicht
Gartenanlage
Terrasse
Großzügig
Großes Zimmer
Großes Zimmer
Großes Zimmer
Badezimmer
Badezimmer
Badezimmer