FKK Ada Bojana

FKK Ada Bojana

Ort: Insel Ada

73%
4.2 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
3.9
Service
4.6
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Martin (61-65)

September 2019

Ferienanlage mit FKK Möglichkeit am Strand.

3.0/6

Teilweise schmutzig, Hund- und Kuhkot wurde nicht weggeräumt, Gebäude unverändert wie 1985, alte, schlechte und beschädigte Möbel im Zimmer, Textilstrand sorgte täglich für Ärger, in der Anlage mehr bekleidete als FKK'ler, am Strand wenig Platz, viele kostenpflichtige Schirme/Liegen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia und Harald (56-60)

Juli 2019

Man kann wieder hin gehen. Vieles ist renoviert.

5.0/6

Ada ist einfach ein Traum. Super Lage, nettes Personal. Es ist einiges renoviert, weitere Renovierungen sind geplant.


Umgebung

6.0

Transfer ca. 90 Minuten. Die Insel ist mit einer Brücke mit dem Festland verbunden und hat einfach eine super Lage, mit unendlichem flach abfallenden Sandstrand, der täglich gereinigt wird.


Zimmer

4.0

Viele Zimmer sind teilrenoviert. Wir haben erfahren, dass in absehbarer Zeit auch die Möbilierung ersetzt wird. Das ist auch dringend notwendig. Die Schränke sind sehr zweckmäßig, aber alt.


Service

5.0

Die Rezeption ist vorbildlich. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft in fast allen Bereichen machen den Urlaub sehr angenehm.


Gastronomie

4.0

Frühstück lässt einiges an Wünschen offen. Spiegeleier sind täglich kalt, total ausgetrocknet und werden lieblos in einer viel zu großen Anzahl auf der Platte angeboten. Außerdem gibt es fast täglich die gleichen Wurst Sorten. ( Z.B.Salami , gerauchter Schinken etc. Fehlanzeige.) Das Abendessen ist jedoch geschmacklich voll in Ordnung, weshalb es sich empfiehlt HP zu buchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margret & Heinz (61-65)

Juni 2019

Heinz und Margret 62 und 61 Jahre alt

4.0/6

Es ist zwar was in die Jahre gekommen , aber das Personal ist freundlich macht eine gute Arbeit. Das Essen ist gut , es gibt zwei Gerichte die gut gekocht sind , Frühstück ist für jeden was dabei , der Toaster sollte den Personenzahl angepasst werden .Zimmer entsprechen dem Standard der 70 Jahre. Negativ es liegen Textil und FKK sehr nah zusammen , es kommt immer wieder vor , das Leute angezogen an den Strand kommen , bemerken das sie falsch sind. In der Anlage laufen sehr viele in Kleidung herum . Sie sollte eigentlich angezogen zum Frühstück oder Abendessen gehen. Besonders möchte ich nochmal auf das super nette Personal eingehen , der Kellner der uns so nett mit Getränken versorgt hat , das Personal an der Rezeption freundlich hilfsbereit über ihren Auftrag hinaus.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel ein sehr langer Anfahrtsweg , Ausflugziele in der nähe eher begrenzt.


Zimmer

3.0

70 Jahre sehr einfach , ist schon in die Jahre gekommen , Reinigungskräfte sind sehr bemüht . Eindruck des Zimmers nicht fachlich renoviert , dunkle Holzdecke macht das Zimmer nicht gerade freundlich .


Service

6.0

Nochmal großes Lob an den Kellner , sehr freundlich macht einen guten Job. Auch an der Rezeption super Job. Es gibt nur einen vom Personal der morgens ein paar dumme Sprüche los lässt , wie du hast Urlaub also Zeit, hier ist Tisch hier bleibt du bis Ferien zu Ende , empfanden wir als sehr distanzlos.


Gastronomie

4.0

Speisen sind überschaubar , Tischdecken sollten öfter gewechselt werden , möchte man nicht zu den nächsten Mahlzeiten die alten Flecke sehen , besser wäre eine neue Tischdecke auf die vorhandene aufzulegen. Messer sind nicht scharf kleine Löffel und Gabel gibt es nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden Touren von dort angeboten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Juni 2019

Einfaches Hotel mit postkommunistischem Flair

4.0/6

Das Hotel hat seine besten Tage hinter sich. Es wird von Jahr zu jahr etwas schlechter. Es empfielt sich nur noch mit seinem weitläufigen Strand und der Tatsache, dass FKK fast auf der ganzen Insel möglich. Es erinnert sehr stark an Hotels der kommunistischen Aera. Free wifi gibt es nur in der Lobby und dies ist sehr langsam. Viele kleine Mängel (ein ganzes Wochenende funktionierten die Fernseher nicht, kleine Schäden im Bad, die Toilettenbrille passt nicht auf die Toilette, die Klimaanlage des Nachbarzimmers war sehr laut und störte....). Das Essen ist fad und wenig abwechslungsreich. Es wäre besser, man könnte als Selbstfahrer das Hotel auch ohne Verpflegung buchen. Man muss 10 € täglich für eine Strandeinheit, die aus zwei Liegen und einem Sonnenschirm besteht, zahlen. Ein Einzelreisender, der nur eine Liege ohne Schirm möchte, zahlt ebenfalls 10 €. Dabei waren täglich außer Sonntag mehr als die Hälfte der Einheiten unbelegt. Dies ist für mich ein Grund, Priesleistungsverhältnis mit mangelhaft zu bewerten, weil zum Zimmerpreis mit HP von 27 € nochmals unverhältnismäßige 10 € hinzukommen.


Umgebung

5.0

toller Sandstrand, flach abfallend, dunkel Die nächsten Restaurants sind 1,6 km entfernt, zum nächsten Dorf Stoj sind es ca. 5 km.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer wurde täglich gereinigt. Geräumiges Zimmer mit geräumigen Bad. Das Zimmer war schon recht abgewohnt.


Service

4.0

Besonders positiv hervorzuheben ist das freundliche und hilfsbereite Verhalten des Rezeptionsteams. Der Strandwächter nervt. Er ist sofort zur Stelle, um den Mietpreis für die Liegen abzukassieren. Wenn aber Gäste kommen, die sich am FKK-Strand nicht ausziehen, dann lässt er sich nicht sehen und wird nicht aktiv.


Gastronomie

1.0

Mir fehlen die Worte. Außer Tomatenscheiben, Grurkenscheiben und gehobeltes Weißkraut nichts Gesundes. Kein Müsli zum Frühstück. Wenig Abwechslung, wenig Würze im Essen. Es gibt zwar auch typische Balkangerichte (Plieskavica, Cevapcici, gefüllte Paprikatschoten, ....), diese schmecken aber nicht wie sonst in den Gaststätten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theo (51-55)

Juni 2019

Wir kommen wieder!

6.0/6

Haben mehr bekommen, als versprochen. Laut Beschreibung handelt es sich um eine Ferienanlage der einfachsten Art. Es war also vorher schon klar, dass wir kein modernes 4 Sterne Resort vorfinden werden. Auch der Preis war einer einfachen Unterkunft angemessen. Wie schön, dass wir jedoch von engagierten, nettem Personal betreut wurden, jeden Tag gereinigt wurde und die Anlage sich in einer absoluten, eigentlich unbezahlbaren, Traumlage befindet. Außerhalb der Anlage liegt leider Müll an diesem Traustrand herum, innerhalb der Anlage ist alles super. Wir hatten einen Traumurlaub


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (61-65)

September 2018

Für FKK-Anhänger ideal

4.0/6

Alleiniger Grund für unser Kommen im Abstand von einigen Jahren ist der wunderschöne Strand !!! Unterkunft und Verpflegung findet man anderswo qualitativ besser !!!


Umgebung

4.0

die Anlage punktet durch die ideale Strandlage, Transfer von Dubrovnik ca. 3-3,5 Std., für uns nicht schlimm, man bekommt gleich eine kleine Rundfahrt geliefert, mit dem Kleinbus kann man nach Ulcinj fahren ( 6 € p.P.), in fußläufiger Entfernung an der Brücke sehr gute Fischrestaurants


Zimmer

4.0

waren in einem renovierten Bungalow untergebracht, sauber, aber doch findet man einige Ecken und Kanten


Service

4.0

viel Licht und Schatten, wir haben sehr freundliches, bis ausgesprochen " muffliges" Personal angetroffen, das nicht mal unsere freundlichen Grüße erwidern konnte, die Putzfrau war sehr gründlich


Gastronomie

3.0

also, ganz einfach gesagt, wegen dem Essen sind wir nicht schon das 4. Mal nach Ada gekommen !!! Ich möchte nicht in der Hochsaison in dem Speisesaal sein und am winzigem Büfett das Essen holen !!!


Sport & Unterhaltung

4.0

jeder Reiseveranstalter bietet verschiedene Ausflüge an, man kann mit Simon und seinem Boot an einer Inselrundfahrt teilnehmen ( 1Std. für 10 € ), bei genügender Teilnehmerzahl organisiert er auch ein "Fischpicknick", ganztägig für 30 €, man kann surfen , es gibt auch Musikabende, die aber nicht so unserem Geschmack entsprachen, so alt sind wir denn mit unseren 64 Jahren nun doch noch nicht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

September 2018

Ruhe und Erholung

5.0/6

einfaches Hotel mit sehr engagierten und sehr freundlichen Mitarbeitern, wunderschöner Strand, weitläufige ruhige Anlage


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rita (56-60)

September 2018

Postsozialistische Erholungsanlage!

3.0/6

Die gesamte Anlage ist renovierungsbedürftig! Das Inventar ist alt und zum großen Teil verwohnt. Die Außenanlagen sind nicht gepflegt!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

alfred (56-60)

August 2018

Kommen wieder !

4.0/6

Älteres Haus aber sehr freundliches Personal - Essen ist eher bescheiden - ist bei diesem tollen Strand aber nebensächlich !


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst und Ortrud (56-60)

Juli 2018

Herunter gekommenes Hotel mit Charme

4.0/6

Ein ziemlich herunter gekommenes Hotel, trotzdem haben wir uns sehr wohl gefühlt da für uns wichtige Kriterien erfüllt worden sind.


Umgebung

5.0

Die Lage auf einer Insel ist für Ruhesuchende ideal. Anreise mit Flugzeug nach Podgorica und einer Taxifahrt von gut 1,5 Stunden gut organisiert. Besichtigung der nächsten Stadt Ulcinji mit einer netten Altstadt und ein Ausflug ins nahe gelegene Albanien empfehlenswert.


Zimmer

2.0

Sehr herunter gekommene Zimmer, Bad ziemlich neu verfliest, Armaturen schlecht angeschlossen und leider verkalkt und von Grünspan verunreinigt. Betten gut! Sauberkeit super, alle 2 Tage frische Handtücher und 2x wöchentlich frische Bettwäsche.


Service

4.0

Rezeption sehr freundlich! Auf Beschwerden wurde schnell reagiert. Unsere Klimaanlage war kaputt, wurde sofort behoben. Bei unseren Freunden hat es durchs Dach geregnet, umziehen in ein neues Bungalow war sofort möglich.


Gastronomie

4.0

Einfaches Essen, wenig Auswahl, geschmacklich aber sehr gut. Tische wurden immer recht flott abgeräumt. Personal freundlich, ganz besonders der Kellner "Nasser" welcher besonders hervorzuheben ist! Frühstück ausreichend, wünschenswert wäre Schwarzbrot.


Sport & Unterhaltung

2.0

Tennisplatz vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juli 2018

Hätte das Geld besser an Bedüftige gespendet.

1.0/6

Alles herunter gekommen. Frühstück-Wurst und Käse steht bei über 30Grad ungekühlt am Büffet. Keine Abwechselung beim Frühstück. Abendessen- nach einer halben Stunde alles leer außer Beilagen. Als Salat nur Tomaten und Gurken. Auf dieser Anlage ist jeder Cent zu viel. Lieber bleibe ich in Zukunft zu Hause als dass ich dort noch mal hin fahre. Katastrophal. Klimaanlage hat auch nicht funktioniert usw....


Umgebung

5.0

Fart zum Hotel ca. 2 h. Keine Ausflugsziele angeboten.


Zimmer

1.0

Das Mobilar und die Klimaanlage waren absolut unbrauchbar. Schränke waren ohne Regalbretter und ohne Stange zum aufhängen.


Service

1.0

Beschwerden wurden mit der Aussage abgetan, dass alles schon so alt sei und man deshalb aich nichts reparieren kann.


Gastronomie

1.0

unmöglich.


Sport & Unterhaltung

1.0

es gab einen Tennisplatz, der war aber so zugewachsen, dass man ihn nicht benutzen konnte. Ansonsten gab es keinerlei Aktivitäten. Schrecklich


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabustian (51-55)

Juli 2018

Topplage am Meer, renovierungsbedürftige Anlage

5.0/6

Appartments in wunderbarer Lage, aber mit übergroßem Renovierungsstau, überwiegend bemühtes Personal. Trinkwasser nicht nutzbar. Toller Strand!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia und Harald (56-60)

Juni 2018

Immer wieder ein Traum.

6.0/6

Wie immer,-einfach traum haft. Einfache Anlage aber immer wieder schön. Besonders jetzt wo so einiges renoviert ist. Es sollte aber weiter renoviert werden. Das freundliche Personal (Ausnahme beim Frühstück) topt die ganze Sache.


Umgebung

6.0

Transfer von Tivat ca. 2 Std, von Podcorica ca. 1 1/2 Std. Ideale Lage für mehrtägige Ausflüge zum Moraca Canyon in Montenegro (Fahrt ca. 3 Std), zum Uvac Canyon in Serbien (Fahrt ca. 5 Std-)oder nach Albanien zum Koman See. Am nächsten ist die Stadt Ulcinj, interessant vor allem Dienstags u. Freitags an den Markttagen


Zimmer

5.0

Einfach, aber mit kleinem Farbfernseher sowie Kühlschrank und sauber. Z.T sind die Bungalows noch renovierungsbedürftig. Super Aussicht, da gute Strandlage.


Service

6.0

Rezeption und Geschäftsleitung super. Besonderen Dank an Dragica, sowie den Chef von der Gesamtanlage und den von der Rezeption. An einem Tag war die Klimanlage ausgefallen, diese wurde noch am selben Tag repariert. Danke an alle! Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

5.0

Frühstück immer das selbe, fast immer gleiche Wurst und gleicher Käse. 30-40 Spiegeleier liegen auf einem Haufen und sind häufig kalt und zermatscht. Kellner u. Cheffin Tanja beim Frühstück sind in keiner Weise freundlich und schauen nur auf den Boden. Kein Gruß, kein lächeln. Anders beim Abendessen, man wird freundlich begrüßt und gut bedient. Das Essen ist auch sehr schmackhaft und landestypisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tennisplätze, Kinderspielplätze und Fahräder stehen zur Verfügung. Wegen dem tollen Strand und dem wunderschönen Meer war uns alles andere auch nicht wichtig. Km lange Strandspaziergänge sind möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waldo (61-65)

Juni 2018

Das Erlebnis Ada Bojana

3.0/6

Das Hotel bzw. die Gebäude/Appartements/Bungalows stammen aus den 80 er Jahren. Teilweise habe ich den Bau dieser Gebäude noch persönlich miterlebt. Die Badezimmer wurden vor ein paar Jahren renoviert und sind eigentlich ganz passabel für dieses Land. Man darf einfach nicht zuviel erwarten. Montenegro kriecht hinter den kroatischen und griechischen Anlagen halt weit hinterher. Die Verpflegung, die man leider mitbuchen muss, ist halt nur essbar, mehr nicht. Von Genuss kann da keine Rede sein. Der Strand ist einzigartig; wer hat schon zwei Susswasserflüsse und eine Adria direkt vor der Haustür ??


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Toni (46-50)

Juni 2018

Nirgendwo auf der Welt fühle ich mich wohler!

6.0/6

Man wohnt direkt am Sandstrand. Eher gesagt, man wohnt teilweise sogar auf dem Sandstrand. Dieser Traumsandstrand ist außerdem nie überfüllt. Hochhäuser gibt es sowieso nicht! Statt dessen maximal 2stöckige Häuser. Ein Teil der Anlage ist sogar dauerhaft geschlossen und in den weiteren 3 bis 4 Kilometern bis zur Albanischen Grenze gibt es gar keine Bebauung. Dort, wo es keine Bebauung gibt, wird der Traumstrand nicht aufgeräumt und das Meer spuckt in einer Tour Plastik an den Strand. In das Paradies. Das Hotel selbst ist alt und renovierungsbedürftig, aber keine Bruchbude. Die Zimmer werden täglich gereinigt und das Personal ist durchgehend fähig, zuvorkommend und gastfreundlich. Oberflächlich betrachtet, handelt es sich um ein altes Hotel. Wer Mängel sucht, findet diese überall. Wer hingegen einfach nur genießen möchte und nicht sein Seelenheil in der modernsten Ausstattung findet, der hat hier einen super relax, 7 Sterne Superurlaub in einer weltweit einmaligen Anlage. Aber bei mir war es auch nicht Liebe auf den ersten Blick. Trotzdem war ich 2018 zum fünften Mal in Folge dort. Jedes Mal fühle ich mich wohler. Ich kenne auch weltweit viele Urlaubsregionen. Ada Bojana ist für mich eine Herzensangelegenheit geworden. Nirgendwo auf der Welt fühle ich mich wohler.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Oktober 2017

Zu viele Bekleidete

3.0/6

Sie bewerben dieses Hotel als FKK Hotel. Das ist es schon lange nicht mehr, höchstens am Strand. Weil dort meistens die Lifeguards die "Textilen" verscheuchen. Um nackt zu baden kann ich auch an die Ost - oder Nordsee fahren. Das Hotel ist seit Jahren gemischt. Nichtnudisten tummeln sich im gesamten Gelände, teils werden sogar Fotos gemacht. Oder wenn man nicht eine Idealfigur hat , wird man ausgelacht , dies hab ich bei älteren Damen beobachtet. Auch an der FKK - Strandbar am trifft man sehr oft Bekleidete. Auch durfte ich nicht nackt an die Rezeption um an den Tresor zu gelangen. Ich war 2013, 2014, 2015 dort und es immer schlimmer geworden. Ich glaube , ich werde nicht wieder hinfahren (fliegen). Das Hotel an sich ist akzeptabel.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

September 2017

Für den Preis gute Leistung

5.0/6

Anlage sehr schön, Service, Personal immer hilfsbereit, insbesonders die Chefin der Rezeption, Essen bodenständig und reichhaltig.


Umgebung

5.0

Schnelle und kurzweilige Anfahrt.


Zimmer

6.0

Bungalow für den Urlaub genügend ausgestattet, alles okay


Service

6.0

Immer zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Bodenständig , deftig und reichhaltig, nichts für Schlankheitsfanatiker und Hungergurken. Z.B.: Tomaten, Gurken, Krautsalat schmecken wie aus dem Garten nicht nach Treibhaus.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia und Harald (56-60)

September 2017

Einfach aber traumhaft. Wir kommen wieder!

5.0/6

Einfache Hotelanlage an einem super Strand, nettes Personal, (Ausnahme: beim Frühstück Tanja Cetkovice und der Ober Darko waren sehr desinteressiert + unfreundlich + ungelernt). Erfreulich ist, dass endlich so einiges renoviert wurde. Es sollte aber dringend weiter renoviert werden.


Umgebung

6.0

Einziges Hotel auf der Halbinsel. Super weitläufiger FKK Strand für tolle Spaziergänge. Die traumhaften Sonnenuntergänge direkt vor dem Bungalow werden wir nie vergessen. Ideale Ausgangslage für Kurzreisen durch Montenegro, zum Skutari See, nach Albanien und Serbien. Empfehlung: In Serbien den Uvac Canyon besuchen,- ein Wahnsinn! Wir fügen ein Bild von dort bei.


Zimmer

5.0

Wie bereits erwähnt, teilweise renoviert, zweckmäßig eingerichtet, gute Matratzen. Wir freuen uns auf weitere Renovierungen und werden gerne wieder kommen.


Service

5.0

Besonders freundlich und hilfsbereit war Dragica und Ihr Chef Sabro, sowie die anderen 2 Herren. Auch die Kellner beim Abendessen waren nett. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Einziger Mangel, wie bereits erwähnt, die 2 Mitarbeiter beim Frühstück. Niemand fühlte sich bei denen als Gast.


Gastronomie

5.0

Einfaches aber gutes Essen und sauber


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennisplätze und Kinderspielplätze sind vorhanden. Alles andere war uns auch nicht wichtig. Wir waren auf Strandurlaub zum Ausspannen und um Ausflüge zu unternehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michi (14-18)

September 2017

Wer Camping mag, wird auch hier Gefallen finden

4.0/6

Absolut ungeeignet für Luxussuchende, eher für Camper ;) Strand super, Umgebung ebenso!! sehr langer FKK-Bereich, man kann nackt durch die gesamte Anlage (Außer Rezeption und Restaurant) laufen.


Umgebung

6.0

Wir sind aus Süddeutschland mit dem Auto gekommen - mit einer Übernachtung in Split. Die doch lange Anreise hat sich aber gelohnt. Die Insel ist wirklich schön, genauso wie die Umgebung. Man kann ca. 3 km nackt laufen. Wir haben Ausflüge nach Ulcinj (nicht empfehlenswert), Kotor(sehr empfehlenswert!) und nach Albanien zur Burg Rozafa(empfehlenswert) gemacht. Aber man sollte die lange Wartezeit an der albanisch-montegrinischen Grenze beachten sowie die bettelnden Roma.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr einfach. Eigentlich war alles da, was man braucht, ABER: es gab nur eine Zweier-Steckdose im ganzen Zimmer! Und das Wasser stinkt echt krass, das ist echt ekelhaft und sollte in den Griff gekriegt werden.


Service

5.0

Nur wenige sind deutschsprachig, allerdings sind wir Russen und man kommt mit Russisch besser durch. Aber auch Englisch dürfte kein Problem sein. Alle sehr nett und waren wirklich bemüht, unsere Anliegen zu beantworten.


Gastronomie

3.0

Wir waren 10 Nächte dort. Und an jedem Tag gab es dasselbe zum Frühstück, am Anfang fand ich ja die Würstchen und die Spiegeleier ganz lecker, doch an den letzten Tagen musste ich fast brechen, so hing mir das Essen zum Hals heraus... Das Abendessen war hingegen lecker und abwechslungsreich. Es herrschte ein bisschen sozialistische Kantinenatmosphäre.. außerdem bekommt man einen Platz zugewiesen, an den man sich IMMER zu setzen hat! Allerdings haben wir das auch erst dann mitbekommen, als man ge


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum GLÜCK gibt es kein Entertainment. Absolut nicht nötig. Man kann am bekleideten Abschnitt Kitesurfen und so, aber mehr nicht. Sehr entspannt war die Bootstour um die Insel mit Simon. Sehr netter Herr.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

alf (56-60)

August 2017

Bestlage !

4.0/6

Einfaches Hotel in Bestlage ! Essen im Hotel sehr einfach aber gut ! Obst zum Frühstück wäre empfehlenswert ! Das fremde Paare bzw. Gäste ohne Zustimmung an einem Tisch sitzen müssen ist sehr gewöhnungsbedürftig und erinnert an die alte kommunistische Zeit. Preis-Leistung ist jedoch absolut OK !


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anita (61-65)

Juni 2017

Ein rundum schöner und günstiger FKK- Urlaub

4.0/6

Auch dieses Jahr waren wir im allgemeinen wieder zufrieden mit dem FKK- Urlaub auf Ada. Wir können Ada wieder für Leute empfehlen, die keinen Wert auf Luxus, Party, Unterhaltung und gehobene Gastronomie legen. Ein super Strand, klares Wasser, ruhige Lage in mitten des Naturschutzgebietes, viele gute Restaurants in unmittelbarer Nähe, freundliches Personal, der Reiseunternehmer Mladen und der Bootsführer Simon mit ihren guten Angeboten, entschädigen für die ansonst eher einfache Unterkunft. Unsere Unkunft war aber trotzdem für 3 Wochen vollkommen ausreichend .


Umgebung

6.0

Eine tolle Strandlage mit Strandbars, Sonnenschirm und Liegenverleih ( für 2 Pers. 8,00 € ), Transfer nach Ulcinj für 6,00 €, Bootsfahrten von 10 u. 25 €, Ausflüge von ca. 40 -50 €


Zimmer

4.0

Großer Wohnraum, großes Bad mit abgenutzen Amaturen, Kühlschrank, große Schränke mit viel Stauraum und Kleiderbügeln, modernes Fernsehgerät, zufriedenstellendes Bett, bei uns der Balkon mit direkten Meer und Strandblick. Alle anderen Möbel sehr einfach und abgewohnt.


Service

4.0

das gesamte Personal freundlich


Gastronomie

4.0

Einfache aber ausreichende Kost beim Frühstück und Abendessen


Sport & Unterhaltung

3.0

außer Tennis nur zwei externe Anbieter mit Surfing und Reiten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Antony (70 >)

Mai 2017

EinParadies mit sehr guter Preis Leistung!

6.0/6

Die Anlage liegt sehr nahe am absolut sauberen Sandstrand! In den älteren Bungalows müßten in absehbarer Zeit Teile der Möbel ausgetauscht werden.die Zimmer waren immer sehr sauber.Die Anlage ist eines der letzten Paradiese für uns FKKler! Das Personal war immer freunlich und sehr hilfsbereit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (51-55)

September 2016

Ada immer wieder gern.

4.0/6

Einfache Unterkunft mit dem Ambiente eines Ferienlagers. Die begonnene Sanierung sollte weitergehen um die Gäste bei Laune zu halten . Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sanitäreinrichtung naja !?!? Es ist halt ADA entweder man Mag es oder nicht !!!!!


Umgebung

5.0

Die Lage ist super nach einer ca. 90 minütigen Fahrt von Podgoriza erreicht man ADA sehr entspannt. Man sollte unbedingt die Ausflüge mit Mladen unternehmen , er ist sehr umsichtig und geht auf die Wünsche der Gäste ein.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr einfach . Man sollte die sanierten Bungalow´s wählen das ist die mittlere Kategorie, diese sind in einem besseren Zustand wie die anderen. An einigen Abenden kann es zu einer Intensiven Beschallung vom anderen Ufer kommen , leider haben die Beschäftigten der Anlage keinen Einfluss darauf.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und hilft gern weiter.


Gastronomie

4.0

Sehr sehr Einfaches Frühstück, Abendessen ist OK aber auch sehr einfach. Der Speisesaal hat den Charm der 70/80 iger.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man sollte sich um seine Freizeitgestaltung selber kümmern Ausflüge mit Mladen oder die Bootsfahrten mit Simon sind zu Empfehlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ronny (41-45)

September 2016

Toller Urlaub am Meer mit unseren Hunden

6.0/6

Für ein 2 Sterne Hotel waren wir sehr positiv überrascht. Wir hatte einen Bungalow, welcher neu renoviert war und einen tollen Bick auf das Meer. Der Stand war wie im Paradis und man konnte sehr weit ( ca. 60 m ) ins Meer gehen.


Umgebung

6.0

Hotel mit dem Charme der 70-er Jahre. Liegt direkt am 3 km langem super Sandstrand. Der Strand fällt sehr flach ins Meer und ist sehr gut für Kinder geeignet. Der offizielle Bereich ist für Hunde verboten, aber daneben gibt es genügend Platz um mit den Hunden gemeinsam den Strand und das Meer zu geniesen. Die Lage für Ausflüge ist etwas schlechter, da die Wege etwas weiter sind und auf den Strasse nur langsam gefahren werden kann.


Zimmer

6.0

neu renoviert. Wasser zum Waschen und Duschen gut. Toller Blick aufs Meer


Service

6.0

Alle Hotelangestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer wurde jeden Tag aufgeräumt und gereinigt.


Gastronomie

5.0

Halbpension; Früchstücksbüffet sehr rechlich . Auswahl beim Abendessen ausreichend und Geschmack sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

4 gute Tennisplätze , Kite-Surf Schule , Massagen , aber keine Animation ( für uns positive )


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Moya Ramirez (31-35)

August 2016

Altes Hotel in ein kleines Paradies

4.0/6

Altes Hotel keine Renovierungsarbeiten. Das Schlimmste ist, dass sie nicht das Bad in der 4 Tage Aufenthalt reinigen haben. Auf jeden Fall das Hotel hat viel Potential in einem kleinen Paradies. In jedem Fall empfiehlt es .


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anita (56-60)

Juni 2016

Einfacher aber sehr schöner FKK Urlaub

4.0/6

Wer ein Hotelurlaub erwartet, ist dort falsch, mann kann es auch nicht mit Sternen bewerten. Wer aber Camping kennt, fühlt sich dort wohl. Es hat eher etwas von einem Campingplatz. Wir wohnten direkt am Strand im Bungalow Nr. 14, hatten einen sehr großen Wohnraum ( viel, viel größer als ein Wohnwagen etc.), mit einem großen Badezimmer, überdachten Balkon, direkten Meerblick, Klimaanlage , großen Kühlschrank, modernes Fernsehen 3 dt Sender, großes Schrankvolumen, zufriedenstellendes Bett. Das übrige Mobiliar ist abgewohnt und zusammengewürfelt. Da wir den Bungalow aber nicht kaufen wollten, haben wir uns als ehemalige Camper recht wohl gefühlt, auch wenn ab und an Stromausfälle zu erwarten sind, die Reinigung durch das Houskeeping nur auf das nötigste beschränkt ist, Also alles einfach aber für 3 Wochen ausreichend. Die Versorgung Abendessen und Frühstück war ausreichend , schmackhaft und gut, leider nur wenig Abwechslung. Das Personal zwar nicht vom Fach aber alle sehr freundlich und hilsbereit. Bei unserem Urlaub konnten wir nur ganz wenige Textiler am tollen Sand-Strand sehen, die dann aber direkt von der Strandaufsicht angesprochen wurden. Auf der gesamten Anlage also FKK außer im Restaurant und Rezeptionsbereich. Der " Hauseigene - Tourenunternehmer" Herr Laden bietet absolut seriöse , günstige und mit viel Charme regionale Touren an. Auch den Bootsmann Simon mit seinen Bootstouren , kann man bedenkenlos empfehlen. Wer nach Ulcinj will, fährt am besten mit dem Tourbus vom genannten Herrn Laden. Hin und zurück pro Pers. 5,-€. Auch die Preise der Liegen und Schirme am Strand sind moderat für 2 Liegen mit Schirm zahlt man am Tag 6-€ bzw. 5,€ wenn sie sagen, dass sie von ITS sind . Wer also keinen Trubel, keine Animation, keine hohen Ansprüche an Zimmer und Versorgung stellt, wird sich dort sicherlich als FKK-Urlauber wohlfühlen. Wir können es für Paare ab mittleren Alters empfehlen. Der Reiseverlauf mit ITS war optimal allles perfekt organisiert, selbst ein sehr netter Reiseleiter, den wir aber nicht benötigten konnten wir mehrmals im Hotel sehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juni 2016

Prima Hotel, wenn die laute Musik nicht wäre

6.0/6

Der lange Strand! Die Ruhe! LEIDER WAR AB CA. 14:00 UHR BIS ZUM SONNENUNTERGANG IN DER STRANDBAR AM TEXTIILSTRAND SEHR LAUTE MUSIK. Diese Strandbar gehörte wie auch eine zweites Strandrestaurant zum Hotel. Meine Beschwerden änderten nichts.


Umgebung

6.0

einsame Lage, bis zur kleinen Ortschaft Ada Bojana sind es 20 min zu Fuß. Von Ulcinj gibt es nur Taxis (15 € nach Verhandlung, mit Taxameter 22 € !) Vom Hotel fährt um 09:00 Uhr ein Minibus nach Ulcinj, der um 13:00 Uhr wieder zurückfährt (Preis für beide Fahrten 5 €). Das Hotel liegt abgeschieden und ruhig am feinen dunklen Sandstrand.


Zimmer

6.0

Ich empfehle ein Zimmer im 1. OG zu wählen. Mein Appartment 247 hatte eine leise AC, ein Doppelbett mit zu weicher Matraze, ein Einzelbett, ein kleines Sofa mit Couchtischen, einen Schreibtisch und einen kleinen Kühlschrank. Vom Balkon mit 2 Stühlen und einem kleinen Tisch hatte ich einen schönen Blick auf den Strand. Das Badezimmer mit WC, Dusche und Waschbecken war ein wenig eng, aber sauber. Das Zimmer wurde täglich gut gereinigt.


Service

5.0

meine Beschwerden wegen der lauten Musik an der Strandbar hatten keinen Erfolg. Das Personal ist engagiert, motiviert und frundlich.


Gastronomie

3.0

Einziger Schwachpunkt: das Abendessen! Wenig Abwechslung, meistens geschmacklich sehr fad. Nach 2 Tagen schaute ich immer erst, was angeboten wird. Meist binn ich dann ins Dorf gelaufen und habe dort die ausgezeichnete montenegrische Küche genossen. Ich würde nur noch ohne Abendessen buchen. Das Frühstück ist okay, es gibt aber kein Müsli, nur Cornflakes und Schokopops.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juni 2016

Essen geschmacklich, Auswahl bescheiden!!

4.0/6

Ruhige Ferienanlage wo man sich gut erholen kann. Toller feinsandiger Strand und sehr sauberes Wasser!! Man kann lange Strandspaziergänge machen bis fast zur albanischen Grenze. Kaum Leute und ist Erholung pur!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

August 2015

Auch für Nichtnudisten geeignet

4.8/6

Gleich vorweg, man muss nicht immer und überall nackt herumlaufen. Auch wer mit Nudismus nichts anfangen kann, ist hier besser aufgehoben als in den Schwesterhotels Bellevue oder Olympic in Ulcinj. Warum? Hier geht es in der Anlage und am Strand ruhiger zu, das Personal ist wesentlich serviceorientierter als im Olympic. Der Strand und das Meer ist ebenfalls sauberer als beim Olympic und das Essen schemckt im Gegensatz zum Olympic auch besser. Leider ist das EZ hier knapp 10 € teurer. Das Geld lohnt sich. Mein Bungalow Nr. 39 war sehr geräumig, Das Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken ebenfalls. Die Terrasse mit Blick auf eine Buschreihe (dahinter verborgen das Meer) mit zwei Stühlen war für den Abend sehr angenehm, es ging immer leichter Wind, sonst hätte man die Augusthitze nicht ausgehalten. Es gibt einen offiziellen Nudistenstrand, einen "Kostümstrand" und einen gemischten Strand, der allerdings ohne Strandeinrichtung.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegmund u. Claudia (41-45)

August 2015

FKK, Entspannung, Abenteuer - gerne wieder

4.2/6

Zimmer in 1stöckigen Gebäuden mit Balkon oder zwischen Strand und Zimmer-Anlage errichteten Bungalow-Gruppen mit Balkon. Wir waren in einem Bungalow, hatten freie Sicht zum Meer und sind begeistert. Nur sehr vereinzelt waren TextilerInnen unterwegs, die von den "Beach-Guards" auch darauf angesprochen wurden und sich meist ausgezogen haben. FKK auf dem ganzen Gelände, ausgenommen halt Weg zur Rezeption u. zum Essen oder zum Shop (beim Gelände-Eingang gelegen). Wir haben knapp 20 Euro pro Person/Nacht für HP bezahlt. Daraus folgt für uns ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Daher auch die hohe Punkteanzahl. Eine Reihe von Gästen haben wir kennengelernt (z.B. aus Holland, Deutschland/Berlin, die seit Jahren herkommen, die teils die Anlage noch aus der Jugoslawien-Zeit kennen. Alle meinten, dass sich einiges tut u. sich die FKK-Anlage Ada Bojana sehr zum Besseren entwickelt hat. Am Gelände gibt es auch kleine Häuschen mit 1 Stockwerk. Dort waren im Jugoslawien-Krieg Soldaten untergebracht (Montenegro selbst war nicht am Krieg beteiligt). Diese Häuser verfallen, sind jedoch hinter Bäumen und Büschen versteckt, sodass man sie nur bemerkt, wenn man dort hingeht. Es ist schön, vor Ort zu erfahren, dass dort in absehbarer Zeit kein Massentourismus-Hotel-Komplex geplant ist. WLAN kostet für 10 Stunden (zB. 13 bis 23.00 h) 1 Euro und funktionert grundsätzlich auch im Zimmer ganz gut, kann jedoch auch plötzlich "zusammenbrechen", daher Daten sichern, wenn man was online eingibt, bevor es weg ist. Altersstruktur ist relativ bunt gemischt, sogar Pärchen in den Anfang 20-ern waren vereinzelt dort; der Großteil ist 40+, die Gäste kommen vielfach aus Montenegro selbst oder Serbien, den Autokennzeichen nach waren zu unserer Zeit auch viele Deutsche, vereinzelt Holländer und auch einige ÖsterreicherInnen dort. Neben dem Restaurant gibt es auch einen Campingplatz. Obwohl scheinbar alles FKK ist, ist der Strandabschnitt neben dem Camping-Teil von Textilern bevölkert und mit einem Sichtschutz vom FKK-Teil abgegrenzt. Am Textilteil befindet sich eine kleine Kite-Schule und eine Bar mit vorwiegend jungen Menschen; FKKler müssen vom Camping-Platz ein paar Meter gehen. Allgemein: Wir kommen wieder.


Umgebung

5.0

* Wer mit dem Auto (oder Motorrad) anreist, ist klar im Vorteil, um sich von den zahlreichen Ständen entlang der Straßen nach Ulcinj mit Obst auszustatten oder einen Supermarkt zu besuchen (wenngleich es ca. 10 Gehminuten vom Strand entfernt einen kleinen Supermarkt gibt, um Wasser & Co kaufen zu können). Gleichzeitig gibt es von Unternehmern angebotene Transfers in die Stadt (5 Euro je Fahrt nach unserem Wissen - oder doch hin/retour?) * In ca. 20 bis 30 Gehminuten entfernt sind an der Zu


Zimmer

5.0

QUARTIER * Wir waren in einer Bungalowanlage mit direktem Blick zum Meer; einfach traumhaft. Die Bungalows sind zweckmäßig eingerichtet mit Fliesenboden und auch einem kleinen, jeoch für das Kühlen von Getränken oder angeschnittenem Obst ausreichend großen Kühlschrank. * Fernsehen gibt es mit 2 (oder waren's doch 3) deutschsprachigen Sendern; wir haben uns aufs Erkunden des tollen Landes, das Genießen des Strandes, die Erholung, Lesen konzentriert. * Das Meer ist nur wenige Schritte von


Service

4.0

Personal vor allem an der Rezeption engagiert und bemüht. Sprachen auch inkl. Deutsch und Englisch. Wenn Reklamation nicht gemacht wird, am besten direkt an den Hoteldirektor wenden. Hinweis: Wenn z.B. beim Essen/am Buffett was nicht passt (1x fehlte Butter u. Kellner machte auch wenig Eindruck, dass ihn das berührt), direkt an den Hoteldirektor die Info weitergeben (auch dort, wie bei uns, gibt es "informationsundurchlässige Schichten" zwischen Mitarbeiter und Chef). Am nächsten Tag


Gastronomie

1.0

WICHTIG: Schlechte Bewertung, weil wir Vegetarier sind, die auch Fisch "zur Not" akzeptieren. Fleischesser fühlen sich wohl .... * Das Essen wird in Buffett-Form angeboten. Das Abendessen ist zu nahezu 100% fleischlastig. Wengleich selbstverständlich Salat angeboten wird, ist der europäische Trend zu gesunder - und fleischreduzierter - Ernährung in Montenegro allgemein noch fast nicht angekommen, so wird hier zumeist keine einzige Hauptspeise angeboten, wo kein Fleisch oder kein Schinken dri


Sport & Unterhaltung

5.0

* Land erkunden. Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten genießen. Am Strand spazieren gehen (bis ans südöstliche Ende geht man ca. 2 Stunden). * Strand genießen. Man kann mindestens 20 Meter ins Wasser gehen u. auch eine kleinere Frau hat noch immer Boden unter den Füßen, somit auch geeignet für kleinere Kinder. * Zudem wunderbar feiner Sandstrand. * Das Wasser ist - zu unserer Zeit zumindest - eine spannende Durchmischung von Warm- und Kaltwasser. Das Kaltwasser stammt vom Fluss, der


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Juli 2015

Für 2-3 Sterne gut

3.2/6

Fkk Strand gut und sauber sowie bewacht.Hotelanlage überwiegend bekleidete Urlauber die zum großen teil durch die Anlage zum Textilstrand laufen. Speisen wenig abwechslungsreich und nicht gekennzeichnet.Nachtisch fast täglich Melone.Nur Dosenbier.Sauberkeit könnte besser sein.


Umgebung

3.0

Keine Anbindung an öffentliche Verkersmittel.Strand in der nähe.Kein Shopping.Kein Nightlife nur laute Musik von der Strandbar Tag und Nacht.Ausflugmöglichkeiten gut.Entfernung zum Flughafen Dubrownik ca. 3 Std. Autofahrt.


Zimmer

4.0

Möbel und Einrichtung alt.Klimaanlage gut.Größe ausreichend.Keine Küchengeräte nur Kühlschrank.


Service

3.0

Freundlichkeit gut, Sprachkenntnisse schlecht.Zimmerreinigung mäßig


Gastronomie

3.0

Gastronomie ist verbesserunsfähig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

Juni 2015

Toller Strandurlaub

5.7/6

Ada Bojana ist ein FKK Resort, bestehend aus einem Campingplatz und Hotel. Die Lage ist einmalig schön. Man wohnt quasi direkt am ca. 4 Kilometer langem FKK-Sandstrand. Der Verhältnis zwischen Unterkünften und fröße des Strandes ist toll. Anders als z.B. in Budva findet hat man noch Privatsphäre und hängt nicht dichtgedrängt aufeinander. Besonders, wenn man den Strand außerhalb der Anlage nutzt. Es handelt sich um einen der schönsten Sandständen der kompletten Adria. Zum Glück ist er nicht mit Hotels zugepflastert, wie sonst üblich. Der Campingplatz ist tadellos. Die Hotelanlage ist etwas veraltet. Ein Teil ist gar nicht in Betrieb und ist einfach verlassen. Der Teil, welcher benutzt wird, ist zwar nicht hochmodern, aber völlig in Ordnung und sauber. Das Personal ist total nett. Alle sind Kinder- und Tierfreundlich. Das Hotel hat keinen Pool, keine Animation und keine Kinderbetreuung. Trotzdem machen viele junge Familien aus Tschechien dort Urlaub. Es gibt mehrere Spielplätze und der Strand ist absolut für Kinder geeignet. Da der Strand so riesig ist, fühlen sich auch andere Gäste nicht durch Kinderlärm belästigt. Die Auswahl am Buffet ist überschaubar. Aber alles ist lecker und von guter Qualität. Halt jugoslawische Küche. Abendunterhaltung fand in Form einer netten Liveband statt. Jedoch nicht jeden Abend. In der Nähe gibt es jedoch zu Fuß erreichbare Gasstätten. Am Strand selbst ist eine textilfreie Bar. Natürlich Handtuch unterlegen. Die Preise sind hier ebenso moderat, wie im Hotel selbst. z.B. Beispiel ein Bier 0,5 Liter für 2,50 Euro. wer ein modernes Partyhotel sucht ist auf Ada garantiert verkehrt. Dagegen bietet Ada Bojana die besten Voraussetzungen für einen ganz tollen, erholsamen Strandurlaub. Ausflugsziele gebt es massenweise.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sibylle (56-60)

Mai 2015

Wer nicht gerade empfindlich ist ganz o.k.

4.6/6

Die Anlage ist sehr in die Jahre gekommen .Die Zufahrtsstrasse zur Anlage sowie auch der Strand sind zum Teil sehr schmutzig. Auch innerhalb der Anlage Mülldeponien. Bei dieser schönen Landschaft nicht gerade angenehm.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bozica (36-40)

September 2014

Nur bedingt empfehlenswert

3.4/6

Die Anlage ist leider in die Jahre gekommen. Unser Zimmer war in einem schlechten Zustand, die Wasserleitungen total verrostet, das Bad nicht geputzt, ein nicht funktionierender Kühlschrank, ein schimmlig riechendes Sofa, das sowieso völlig unnötig war. Als wir uns bei der Reception beschwerten, hiess es nur, wir seien nicht gezwungen zu bleiben. Wir hielten es auch nur 1 Nacht aus und suchten uns eine Bleibe ausserhalb der Anlage und kamen als Tagesgäste an den Strand. Der vom Hotel betriebene Strandabschnitt und das Meer waren wirklich traumhaft. Wir waren die 1. Septemberwoche dort und das Meer war angenehm warm und sehr sauber, immer leichter Wellengang. Die Müllberge, die man ausserhalb des Hotelstrandes antraf, waren unfassbar. Das sich niemand die Mühe macht, den Strand sauber zu machen, ist eine Schande. Würde man sich diesbezüglich Mühe geben und die ganze Anlage renovieren oder noch besser abreissen und neu bauen, wäre die Insel wirklich ein kleines Paradies. Mein Tipp: Unterkunft ausserhalb der Anlage suchen und als Tagestourist den Strand und das wunderbare Meer geniessen?


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (51-55)

September 2014

Ruhig und schön

5.0/6

Ada Bojana ist eine sehr abgelegene, einfache Anlage mit tollem Strand. Man ist eins mit der Natur. Leider stört der Müll außerhalb der Anlage an den Stränden und Straßen das Bild. Ist aber wohl dort so nicht zu ändern. Es ist nicht Naturschutz sondern Natur überlassen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (51-55)

September 2014

Individualtouristen

2.9/6

Etwas in die Jahre gekommenen Anlage, Probleme an allen Ecken, sehr freundliches Personal, wunderschöner Strand, von Monat zu Monat weniger eine FKK Anlage da eine tschechische Agentur Touristen in Unmengen in die Anlage schickt ohne ihnen zu sagen das es eine FKK Anlage ist ergibt Probleme da sich einige nicht ausziehen wollen und mit echten FKKler dadurch sich gestört fühlen - viele Gaffer unguter Art. Angezogene spazieren im FKK Bereich und beschimpfen Leute die nackt unterwegs sind - untragbar. Die Anlage verkommt zur einer tschechischen Billiganlage - leider erkennt das Management nicht dass dies der "Tod" der Fkk Anlage ist . Wirklich ungute Gäste seit heuer!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

September 2014

Erholung Pur

3.8/6

In diesem Jahr war das Objekt stark von Tschechen gebucht die teilweise nicht wusten das es ein FKK Strand ist. Die Qualität der Speisen hat nachgelassen. Freundliche Mitarbeiter vorallem an der Rezeption. Die vom Anbieter ITS Angebotende Ausflüge halten nicht was sie versprechen und eine Mietwagenbuchung ist hier zu den angegebenen Preisen nicht möglich. Wer Erholung sucht sollte ADA buchen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

September 2014

FKK am schönsten Sandstrand auf ADA

5.0/6

- Der Strand ist genial, Nautur pur, bis auf den angeschwemmten Müll. Der Sand ist viel schöner, als auf Maspalomas. -Bestimmt ließe sich das Naturschutzgebiet auch bewandernd einrichten, um ein weiteres pur Naturerlebnis anbieten zu können. -Das "Leben" als FKK-ler ist leider nicht mehr ganz gegeben, durch den Nicht-FKK-Bereich am selben Strand. Die 10km Sandstrand Richtung Ulcinj, werden nicht wirklich genutzt, durch erreichbare Nicht-FKK-ler Strandanlagen oder durch entsprechende Hotelanlagen. -Jeden Abend Live-Musik incl.Tanzmöglichkeit, war ausgesprochen angenehm. Das könnte in "Unterhaltung, Sport" aufgefüht werden. - Im September kann fast garantiert täglich gekitet werden. Auch das fehlt in "Unterhaltung, Sport" - Auch Reiten wird wieder angeboten, allerdings in textil, was eventuell gesundheitlich Sinn macht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ingrid (41-45)

September 2014

Fürchterlich

2.3/6

wir haben im Vorfeld alle kritischen angaben gelesen und wollten uns selber ein bild davon machen und war überzeugt davon das es halb so wild war. es war doppelt so arg .ich bin schockiert darüber das manche leute das auch noch nett finden. aussage eines Urlaubers aus wien*wir haben schon teurer und schlechter gewohnt als hier* machten mich sprachlos. dreck dreck dreck überall...die zimmer sind dreckig und riechen verschimmelt.leider mussten wir nach 18stunden autofahren ein zimmer checken..aber mit Bauchweh. dafür wurden wir am nächsten tag mit einem tollen privaten zimmer belohnt.. der strand ist traumhaft.etwas schmutzig ausserhalb, aber das war zum aushalten.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannah (31-35)

August 2014

Insel ist toll, die Anlage gehört zugesperrt.

2.6/6

Bereits bei Ankunft im Doppelzimmer, der erste Schock, Schimmel soweit das Auge reicht. Es wurde hier augenscheinlich nicht geputzt, Bettwäsche war schmutzig, Badezimmer eine Katastrophe mit Schimmel und den Zahnpasta und Fäkalresten vom Vorgänger. Nach sofortiger Reklamation wurde ein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt, welches zwar optisch einen besseren Eindruck darstellte, allerdings der Schimmelbefall in den Wänden und der Schimmelgeruch die Situation nicht verbesserten. Die gesamte Anlage gehört generalsaniert, modernisiert - im Idealfall wegreißen und neu errichten. Strand sauber, Gebühr bei 6 Euro für 2 Holzliegen + Schirm. Strand abseits der Anlage vermüllt. Ein 2-Sterne-Status ist hier fehl am Platz, besser keinen Stern vergeben und für die "Liebhaber" der Anlage die Preise senken, denn 66 Euro pro Nacht sind es nicht wert. Abreise erfolgte bereits nach einer Nacht und ein adäquates Wohlfühlambiente wurde unweit der Insel gefunden, in welchem das Preisleistungsverhältnis für ein Appartment (3 Betten, kleine Küche, Terasse, toller Garten, Familienanbindung) für 22 Euro/Nacht geboten wurde. HIER kommen wir gern wieder hin und nehmen es in Kauf "Tagestouristen" auf der Insel zu sein, denn selbst die 5 Euro bei der Einfahrt auf die Insel nimmt man dann gerne in Kauf, wenn man weiß, dass man in der Nacht nicht an Schimmelbefall leidet :) Aussagen von anderen Touristen, in die Richtung " Wir haben schon weit mehr bezahlt und weniger dafür bekommen" lassen mich einfach nur an deren Selbstwert zweifeln, denn ich setze mich zu Hause keinem Schimmelbefall aus und schon gar nicht im Urlaub. Sicherheit fehl am Platz, Freundlichkeit des Personals bei der Anreise gegeben, nachdem das 2. Zimmer auch nicht in Ordnung war, wurden wir mit "Schweigen" bestraft, nicht einmal Floskeln oder eine Verabschiedung waren in den 66 Euro inkludiert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Juli 2014

100% Erholung mit gastronomischen Mängeln

4.2/6

Für Ruhesuchende noch ein echter Geheimtip! Für Unternehmungslustige eher nicht geeignet. Das Essen ist aus ernährungsphysiologischer Sicht ungenügend. Allerdings kann man sich in Ulcinj mit Obst und Gemüse eindecken. Strand und Bungalow waren super! Ich werde bestimmt wiederkommen! Das Essen war für mich nicht so wichtig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Juli 2014

Man sollte nicht zu viel erwarten

3.7/6

Die Hotelanlage ist sehr einfach. Trotz kostenloser Ausschreibung im Katalog wurde für die WLAN-Nutzung Geld verlangt !! Nachdem wir selbst die gröbsten Spinnenreste entfernt und den völlig defekten Duschschlauch ersetzt hatten, war der Bungalow bewohnbar. Das Möbilar war jedoch völlig heruntergekommen. Auf einzelnen Zuwegen zu den Bungalows waren die Laternen komplett abgeschaltet. Auch wenn Sparmaßnahmen verständlich sind, sollte dies nicht zu Lasten der Sicherheit gehen. Wenn man an die Verpflegung keine hohen Ansprüche stellt, war die okay. Der Betreiber kann sicher nur bedingt etwas für das Benehmen seiner Gäste. Insbesondere viele Russen und Serben benahmen sich beim Essen wie Schw... und sollten vor einer Buchung einen Benimmkurs besuchen. Der Speisesaal erinnert eher an die 80iger. Nicht so angenehm empfanden wir die Tatsache, dass viele Tagesgäste gegen Bezahlung Zutritt zur Anlage und zum Strand hatten (aus Sicht der Profitgier verständlich), von denen jedoch nicht wenige nur mit Spannen beschäftigt waren und ihrern Müll am Stand hinterließen. Wenn man genau weiß was einen erwartet und man damit zurecht kommt, kann man in der Anlage trotzdem einen entspannten Urlaub verbringen.


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tr (41-45)

Juni 2014

Anständig natürlich textilfrei! besser als 7 Stene

5.4/6

Wirklich toller Strand! Im Hotelbereich auch völlig sauber und einfach nur super spitze!!! Gleicher 3 km langer unberührter Traumstrand außerhalb der Anlage ist leider völlig überladen mit Plstikmüll! Einfach unfassbar! Hier könnte das Paradies sein. Auch außerhalb der Anlage könnte man hier textilfrei Luft, Sonne und Wasser genießen. Leider ist dieses Areal im Zustand einer Plastikmüll-Sonderdeponie! Die Anlage an sich ist traumhaft. Direkt am Strand gelegen mit schönen Unterkünften. Alle mit Balkons oder Terrassen. Die Verköstigung ist wirklich bescheiden. Aber lecker! Sowohl Das Buffet ist in der Auswahl äußerst bescheiden. Hat aber Sinn und Verstand! Jeder findet trotzdem etwas nach seinem Geschmack! Und bei jeder Mahlzeit waren wir überrascht, wie schmackhaft gekocht wurde. Die Sparsamkeit grenzte an Lächerlichkeit. Nur eine Serviette pro Mahlzeit und Person und vor dem Speisesaal einen ,,Wachmann" der aufpasste, daß ja niemand Speisen oder auch nur einen KAffee mit raus nimmt. Halt ein wenig zum schmunzelt für uns Gäste. Aber es schmeckt alles richtig toll, weil es gut gekocht wird. Auch handelt es sich nicht um eine 4 Sterne Anlage. Und solche Vergleiche mache ich gerade!! Ganz toll finde ich auch die Tierfreundlichketi! In der Anlage werde kleine und liebe wilde Hunde durchgefüttert. Hoffentlich auch im Winter!! 1 Auch die Gäste dürfen ihre Haustiere mitbringen. Einfach nur toll! Die meisten Gäste kamen aus Tschechien. Aber auch Serbien, Mazedonien und Albanien . Sonst treffen wir überall in der Welt mehrzahlig auf deutsche Touristen. Nicht nur dies war hier anders. Es war ein toller Strandurlaub! Wie im Paradies., Völlig natürlich, anständig und angenehm textilfrei! Keine 7 Sterne - Anlage der Welt würde diesen Urlaub toppen!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

DIRK (51-55)

September 2013

Ada Bojana

4.5/6

Ada Bojana : wir waren das vierte mal da unser eindruck ist das sich etwas bewegt aber sehr langsam wir sagen entweder man mag ada oder nicht ; wir mögen es !!!!!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

August 2013

Tolle Anlage, tolle Menschen

5.4/6

Ada Bojana ist viel besser als sein Ruf. Wer natürlich ein 5 Sterne Hotel möchte, der darf kein zwei-Sterne-Hotel buchen. Aber Ada Bojana hat seinen ganz eigenen Charme, das personal ist absolut freundlich un hilfsbereit.Der grüßte Teil der Zimmer ist inzwischen renoviert, falls man das Pech hat in ein nicht renoviertes zimmer zu kommen, wird ein wechsel schnellstmöglich bewerkstelligt.Ein absolutes Plus ist natürlich der meilenlange Sandstrand. Nachteilig ist, dass die FKK Anlage auch Tagesgästen offensteht,die dann häufig mit Badesachen am Strand sind. Da sollte besser drauf geachtet werden. Ein weiterer Nachteil ist die Open-Air-Diskothek, die am anderen Flussufer ist und mitten in der Nacht richtig loslegt und auch den Schlaf rauben kann (wenn man sehr hellhörig ist). Ich aber habe geschlafen wie ein Stein und würde jederzeit wieder nach Ada Bojana fahren, allein schon wegen der tollen Menschen dort. Animation habe ich nicht bewertet, weil es keine gab (zum Glück, denn wer braucht das schon?). Einkaufsmöglichkeiten vor Ort gibt es zwar kaum (ein kleiner Supermarkt und ein kleiner Souvenirladen) aber es fährt jeden Tag um 9.00 Uhr ein Bus in die Bezirkshauptstadt Ulcinj und um 13.00 wieder zurück. Da kann man alles kaufen, was man braucht. Also insgesamt, kein Luxus, aber von allem mehr als genug.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans ()

Juni 2013

Apartments Ada Bojana

4.9/6

Die Zimmer und Bungalows sind vollkommen erneuert worden.Unterhaltung im Hotel am Abend könnte nicht schaden.Die Liegen am Strand sollen im nächsten Jahr ausgetauscht werden die jetzigen Kunststoffliegen gegen ganz niedrige Holzliegen,von denen wir älteren nicht wieder hochkommen.Das ist dann nicht sehr schön.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Juni 2013

Ruhiger Strandurlaub mit viel Platz

3.9/6

Frühstück immer gleich. Abendbrot vielfätig! Salatangebot zu beiden immer nur Gurke und Tomate. Am Abend noch Krautsalat. Ein Kontaktgrill zum Toasten für ca. 100 Personen, auch nur eine Maschine für heiße Getränke. Damit muß sich jeder für eine Tasse tee oder Kaffee einzeln anstellen! Strand sehr sauber und viel Platz, tägliche Reinigung und von 10 bis 18 Uhr bewacht! Achtung, es gibt eine giftige Fischart: Petermännchen. Wenn man davon gestochen wird, sofort den Fuß in heißen Sand oder wenn nicht vorhanden in heißes Wasser (zersetzt das Gift!), viel trinken und tief lagern, damit es sich nicht im Körper ausbreitet! Gefahr von kreislaufkollaps! Ein Arzt ist nicht direkt erreichbar. Die Beschwerden, heftige brennende Schmerzen klingen dann nach ca. 1 Stunde ab!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2012

Mehr Schein als Sein

3.4/6

Bungalow baulicher Zustand sehr mangelhaft, die Möbel stammen aus den 70er Jahren (notdürftig repariert), Bad/WC sehr dunkel,, Elektrik lässt zu wünschen übrig, Warmwasserboiler rostig, Fliesenfugen mit Schimmel. Das Essenangebot morgens monoton keine große Vielfalt, Obst selten angeboten. Stand an der nördlichen Mündung des Flusses Bojana sehr laut durch herangeschafften russische Urlauber. FKK Flair geht verloren da sich die Russen nicht an FKK halten und bekleidet durch den FKK Bereich sich bewegen. Der Sicherheitsdienst nicht immer vorhanden um dagegen vorzugehen. Als Urlauber die eigene Sonnenschirme nutzen wird man an den Rand des weitläufigen Strandes verwiesen. Obwohl die Insel unter Naturschutz steht wird der gesamte Müll von der Anlage und von Zeltplatz in der Natur abgeladen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Klaus Werner (51-55)

August 2012

Hin und her gerissen!

3.8/6

Sonnenschirm und Liege kosten je Tag 6 Euro. Mit eigenem Sonnenschirm wurden wir von der Strandmitte zu Rand hin vertrieben. Eigenen Schirm aufstellen verboten!! Schöner Strand und tolles Wasser. Rundbungalow im schlechten baulichem Zustand. Erinnerte mich an die 1980 er Jahre, damals war es auch schon so. Türen beschädigt, Terrassentür provisorisch mit Nagel gehalten. Bett genagelt, schauen aus Holz heraus. Wunderschöne Natur durch Bauruinen in Richtung albanische Grenze verschandelt. Strand außerhalb der Anlage voller Plastikmüll. Beach Bar macht laute Musik bis früh um 5 Uhr, wenn die Unterkunft in dieser Richtung liegt ist Schlafen wohl schwer möglich. Auf den örtlichen Märkten gibt es die süßesten Früchte. Auf dem Abendbuffet lediglich Tomaten und Salatgurke. Und Krautsalat. Die Fleischgerichte hatte super Qualität, Fisch gab es leider nur 1 X je Woche. Das Ganze erinnert mich noch schwer an die Zeit des Sozialismus. Interessantes Publikum meist aus den osteurop. Ländern. Die Angestellten bemühen sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Trotzdem. Wir werden sicher einmal wieder dort Urlaub machen. Nur nicht mehr mit PKW!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kay (36-40)

August 2012

Besser als in den letzten Bewertungen

4.7/6

Die erste Bungalowreihe und Zimmer wurden renoviert,neue Bäder, Türen und Fenster, Putz innen und aussen neu.Nur die Möbel sind noch die alten(wurden gestrichen).Sauberkeit in den Zimmern könnte besser sein, kommt wohl auch auf die jeweilige Dame an. Essen ist abends ganz o.k. - früh immer das gleiche. Eigener Sonnenschutz ist am Strand tabu, auch die Erfahrung mussten wir machen.Sonst sehr sauber und bewacht und mit bewacht ist auch gemeint, das keiner weiter als 10m mit ner Badehose kommt.Aber dafür waren wir ja da zum FKK. Man sollte, wenn man 2 Sterne bucht nicht 4 Sterne erwarten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Ausblick
Zimmer
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Ausblick
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Strand
Ausblick
Strand
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Ausblick
Strand
Super Strand
Blick aus unserem Zimmer
Blick aus unserem Zimmer
Super Strand
Super Strand
Super Strand
Gepflegt
Tägliche Reinigung des Strands
Tägliche Reinigung des Strands
Strandblick
Blick Richtung Meer
Unser Eingang mit Durchblick zum Meer
Ausblick vom Zimmer
Links vor unserem Bungalow
Blick vom Balkon
Sonnenuntergang am Strand
Unser Bett
Blick auf unser Bungalow
Blick vom Balon
1. Reihe der Wohnblocks
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Gepflegte Anlage
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Ausblick aus Appartment 247
Ausblick aus Appartment 247
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Appartment 247 Typ A
Blick auf die Appartements
Gepflegt
Appartment 247
Gepflegt
Frühstück und Abendessen in Büffetform
Rezeption
Hotelbar
Hotelbar
Rezeption
Rezeption
Kein Müll in der Gartenanlage