Hotel Palas

Hotel Palas

Ort: Petrovac

100%
5.4 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.0
Service
5.3
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Ingo (70 >)

Oktober 2019

Wenn noch einmal Montenegro, dann hierher

6.0/6

Tolles Zimmer, 4 Euro zusätzlich / Tag Front mit Top Meerblick. Alles super, bevor woanders hin, dann nur hierher. Strand ok, Lucice Strand 500m weiter, man braucht keine Badeschuhe Alles sehr sauber


Umgebung

6.0

Ruhig, schöne Lage, Busbahnhof 2 Minuten entfernt, schöne Promenade, kein Verkehr vor dem Hotel


Zimmer

5.0

Ok, wenig deutsche Fernsehprogramme


Service

6.0

Deutsch nicht, Englisch wenig, aber gut


Gastronomie

5.0

Genug vorhanden, schnell nachgelegt


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Juli 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Nettes Hotel im kleinen Örtchen. Aber ganz leicht abseits und ruhig. Der All Inclusive Umfang war etwas irritierend. Getränkeangebote waren nicht an jeder Theke verfügbar. Kaffee war aus dem Automaten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (41-45)

Juni 2019

Das Hotel ist zu empfehlen.

5.0/6

Das Hotel entspricht einer guten gehobenen Mittelklasse-im Juni etwas überteuert für die Qualität, aber es gibt in Petrovac keine echte Alternative. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut-in einem Garten an der Promenade, der Meerblick ist definitiv zu empfehlen. Nicht wirklich behindertengerecht-ca. 8 Stufen bis zur Promenade, dann noch etwa genauso viele bis zum Strand. Komischerweise kommt man vom Pool aus nicht auf die Promenade, ein Zugang wäre da sehr praktisch. Liegen am Pool und Baden im Meer lassen sich so nicht ohne größere Umwege kombinieren. 2 Liegen (mit weichen Auflagen) und ein Sonnenschirm (der so groß ist, dass er genug Schatten für 2 Liegen spen


Zimmer

5.0

Das Zimmerdesign ist nicht so mein Geschmack (Kombi aus braunen und grauen Möbeln, grauer Teppich), der Durchgang zw. Bett und Schreibtisch ist bei ziemlich großem Zimmer sehr schmal, da steht auch noch ein Stuhl drin-wohl eine Fehlplanung. Der Balkon ist riesig, der Ausblick genial, die Klimaanlage leise, das Badezimmer groß und praktisch, mit einer bodentiefen Dusche. Die Schallisolierung war völlig o.k., was auch nicht selbstverständlich ist.


Service

5.0

Die Rezeption spricht mäßig gut diverse Sprachen, es gibt bei der Anreise vllt. aus diesem Grund kaum Infos zum Hotel und zur Umgebung, die Infomappe im Zi. oder gezielte Nachfragen helfen da tlw. weiter. Das leere Geschirr im Restaurant wird zügig abgeräumt, die Speisen sehr chnell nachgefüllt.


Gastronomie

5.0

Einfaches, landestypisches, schmackhaftes Essen. Tgl. mind. 3 Sorten Fisch, meist gegrillt, selten Meeresfrüchte, tgl. 5-6 Sorten Fleisch, übliche Beilagen, 3x/d lokalen Aufschnitt und Käse, viel Gemüse, Obst schmeckt meistens nicht, die Desserts sind köstlich. AI ist etwas dürftig, der Rotwein ist o.k., das Bier scheint sehr dünn zu sein, die "Säfte" sind künstlich süße Flüssigkeiten, im Restaurant gibt es bei AI weder Bier noch Mineralwasser mit Kohlensäure, Fanta o.ä., man kann sich aber die


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Land ist unglaublich schön, die Ausflüge (über lokale Reisebüros, dann meistens nicht auf Deutsch) sehr preiswert, für einen reinen Strandurlaub gibt es preiswertere Destinationen mit schönen Sandstränden, aber ich habe bisher in Europa kein landschaftlich schöneres Land gesehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Corinna (51-55)

Juni 2018

Kleines,sauberes Hotel,Strand vor der Tür.

6.0/6

Es ist ein kleines,sauberes gut geführtes Hotel.Das Essen ist abwechslungsreich.Das Servicepersonal ist aufmerksam.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elfi (70 >)

Mai 2018

Ein ruhiges und angenehmes Hotel

5.0/6

Ein gemütliches Hotel, der erste Eindruck ist immer der beste. Ein sehr gemütliches Haus, sehr sauber und ruhig zum Schlafen.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist gut, es liegt auf unserer Reisestrecke.


Zimmer

5.0

Zimmer groß und sehr sauber. Das Bad ebenfalls und mit Föhn ausgestattet. Die Betten bequem. Wir haben gut geschlafen.


Service

5.0

Man war sehr bemüht, dass der Gast zufrieden war.


Gastronomie

5.0

s Essen in Buffetform, war ausgezeichnet und sehr reichhaltig. Es gab nationale Küche.


Sport & Unterhaltung

1.0

dazu kann ich nichts sagen, war nur 1 Nacht dort.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvija (36-40)

Juli 2017

Crna Gora

6.0/6

Wir waren im Sommer eine Woche All inklusive im Hotel. So ein freundliches Personal und das Essen immer sehr gut. Eine wunderschöne Woche.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

April 2017

Lage sehr zentral, Promenade direkt vor der Tür.

5.0/6

Gute Lage, direkt an der Strandpromenade, sauber, gepflegte Anlage, sehr viele Familien, da auch als All inclusive buchbar, dadurch bei den Mahlzeiten sehr laut, überwiegend Franzosen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Zimmer mir Nachmittagssonne sehr angenehm. Achtung Zimmer mit Endziffer 15 sind fast durchweg ohne Sonne, im Frühjahr daher nicht zu empfehlen, da der Balkon nur schattig bleibt.Gute Ausstattung, allerdings als Doppelzimmer für 2 Personen etwas eng. Zur alleinigen Nutzung aber völlig okay.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Büffet, morgens ok, wenn auch wenig Variationen. Abends aber eher mäßig, da das Warmhalten der Speisen nicht funktioniert, oft viel zu kalt ,daher nicht so schmackhaft. viele Familien im Hotel, daher leider wegen tobender Kinder Bahnhofsatmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wi (36-40)

August 2016

Das Hotel hat wohl die besten Zeiten hinter sich

4.0/6

Wir hatten eine Rundreise durch Montenegro gemacht und somit immer vor Ort nach Hotels o.ä. gesucht. Bei 4-Sterne-Hotels oder mehr haben wir eigentlich gleich kehrt gemacht, da es eh zu teuer sein würde. Da wir aber nichts anderes fanden, gingen wir hier rein und bekamen erstaunlicherweise für einen Sonderpreis 1 DZ inkl. HP (für schlappe 90,- EUR pro Nacht). Es sei eine Sonderaktion, sagte man uns. Hmm, nachdem wir direkt um Zahlung gebeten wurden (macht man das nicht eher am Ende?), das relativ "schlichte" Buffet gesehen haben sowie nicht gerade mit Freundlichkeit vom Personal überschüttet wurden, wussten wir auch warum. Das Hotel hatte wohl seine besten Zeiten hinter sich und schien finanziell nicht mehr so gut darzustehen. Alles deutete darauf hin. Als wir noch eine Nacht spontant verlängern wollten und es auch "kein Problem war", waren wir auch überrascht. Denn der Ort war an sich voll und das in der Hauptsaison. Es war an sich alles i.O. mit dem Hotel (alles sauber, Top-Lage, super Preis, eigener Pool) - aber für 4-Sterne erwartet man doch einfach mehr (s. Details bei den Einzelbewertungen)!


Umgebung

6.0

Direkt an der Promenade - besser gehts nicht


Zimmer

5.0

Es war alles sauber und modern eingerichtet. Es wurde jeden Tag gereinigt und auch das Bad wies keinen Schimmel oder Dreck auf. Klimaanlage funktionierte auch bei den tropischen Sommer-Temperaturen. Punktabzug gibt es lediglich dafür, dass es ein 4-Sterne-Hotel ist und das Zimmer "normal" eingerichtet war - kein besonderes Schischi


Service

3.0

Das Personal wirkte nicht sehr interessiert und für 4 Sterne auch nicht sonderlich freundlich. Zudem kam es mir vor, als ginge es dem Hotel finanziell schlecht, denn man bat uns gleich nach Buchung des Zimmers (vor Ort gebucht) schon zu zahlen. Das ist ja eher unüblich, eher bei Abreise - vor allem bei 4 Sternen... Am Tresen saßen i.d.R. 2 Personen, wovon aber meist nur 1 ansprechbar war und die andere Person nicht helfen konnte (wg. fehlender Kompetenz oder sprachlich). Parken ging direkt auf d


Gastronomie

3.0

Für ein 4-Sterne-Hotel mit Buffet hätte ich wesentlich mehr Auswahl und Qualität erwartet. Es gab jeden Morgen und Abend dasselbe Essen. Das Rührei morgens sah nicht wie ein solches aus (eher wie Brei) und hätte ich erwartet, dass es entweder frisch zubereitet wird oder eher "ansehnlich" ist. Beim Frühstück gab es viel zu wenig Obstauswahl. Dabei gibt es im Umfeld überall verschiedenstes Obst zu kaufen. Es gab lediglich Zitrusfrüchte in Scheiben als Obst - noch nicht einmal Äpfel oder Bananen. D


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate ()

September 2014

Wohlfühlhotel

5.2/6

Das Zimmer mit Meerblick hat unsere Erwartungen voll erfüllt. Die Sauberkeit war sehr erfreulich, auch die Unterstützung an der Rezeption. Da wir die einzigen Deutschen waren, brauchten wir manchmal Hilfe. Das Essen war schmackhaft und vielfältig, vor allem abends. Es gab jeden Abend mindestens 2 Sorten Fisch. Schön war auch, daß wir für die Getränke abends nicht extra zu zahlen hatten. Wir waren rundum zufrieden!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Oktober 2013

Sehr gepflegtes Hotel in besonderer schöner Lage

5.6/6

Das Hotel ist kürzlich gut renoviert worden. Beeindruckend ist die schöne Lage direkt an der Strandpromenade und der grosse Grünbereich. Unser Zimmer war sehr angenehm und hatte einen schon übergrossen Balkon mit Blick auf den Pool. Der Innen- und der Aussenpool sind sehr gepflegt. Mit wenigen Schritten ist man am kleinen Stadtstrand. Die Halbpension war sehr vielfältig. Mir hat das Restaurant, wo das Abendessen serviert wurde, nicht gefallen, u.a. wegen der grossen runden Tische für mindestens 5 Personen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (56-60)

Oktober 2013

4 Sterne?

3.4/6

Das Hotelrestaurant wurde kurzerhand wegen einer Hochzeit in den Keller verlagert - am nächsten Tag würde es uns wieder zur Verfügung stehen. In 11 Tagen sahen wir das originäre Restaurant nur von außen. Das Essen war allenfalls lauwarm (eher kalt) und die Auswahl war in etwa täglich gleich - vor allem Morgens. Zum Abendessen gab es zur Auswahl Wein (rot/weiss) und stilles Wasser. Wer etwas anderes trinken wollte bekam es weder für Geld noch gute Worte. Allerding wurde akzeptiert wenn man sich etwas zu trinken mitbrachte. Möglicherweise war das Personal geschafft durch eine harte Saison, auf jeden Fall machten Sie den Eindruck dass es Zeit wird das Hotel zu schließen. Die Bar in der großen Halle war für normale Gäste tabu - dort wurden nur All-Inclusive Gäste bedient. Man konnte ja an die Poolbar ein Stockwerk tiefer!! Direkt neben unserem Hotel wurde eine recht große 5-Sterne-Hotelanlage gebaut. D.h. wecken durch Baulärm spätestens morgens um 07:00 Uhr, Ende frühestens 17:00 Uhr - manchmal auch erst nach 24:00 Uhr (Montag bis Sonntag). Bauzeit laut Plakat 10/2012 bis 05/2015 und keinerlei Erwähnung im Prospekt / bei der Buchung. Von den landestypischen 4 Sternen würde ich 1,5 bis 2 abziehen. Montenegro an sich ist wohl ein schönes Land aber die nächsten 4-5 Jahre wird es mich nicht wieder sehen. Dieses Hotel sieht mich auf jeden Fall nicht wieder. Bei der nächsten Buchung eines Pauschalurlaubs (Reisebüro) werde ich auch speziell vorher die Ehrlichkeit des Veranstalters bei der Reisebeschreibung abfragen.


Umgebung

3.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lev (66-70)

Oktober 2013

Nicht für Touristen aus Deutschland

5.1/6

Für Touristen aus Deutschland werde ich dieses Hotel aus folgenden Gründen nicht empfehlen: Die deutsche Gäste werden in dem Hotelflügel direkt an der große Baustelle angesiedelt. Die besseren Zimmer im mittleren Teil des Hotels und die ruhigere Lage sind bloß für englische Gäste von Reiseunternehmen Saga vorbehalten. Das wurde mir auch von der Rezeption bestätigt. Im Speiseraum durften sich die Deutsche Gäste nur an einem großen Tisch in der linke Ecke des Saals platzieren. Nach meinem Versuch Platz an einem anderen Tisch zu nehmen, reagierte das Personal sehr aufständisch, wörtlich „die Deutschen werden hier nicht bedient!“- Sowas habe ich noch im keinem Hotel der Welt erlebt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

September 2013

Angenehmes Hotel in kleinem beschaulichen Ort

4.9/6

Ein sehr gut funktionierendes Hotel, obwohl 34 Jahre alt, sehr gut im Schuss, direkt am Strand. Essen hervorragend, abends auch bei Halbpension kostenlos Rot- und Weisswein, sowie Wasser . Alles Top !! . Hatten einmal mit den französischen Animateuren Schwierigkeiten, sonst waren wir ohne Beanstandungen. Besonders die sehr gut deutschsprechende Frau an der Rezeption super, sowie die Betreuerin von ITS. Der Strand mit Übergang zum Meer sehr steinig und nur mit Badeschuhen für mich möglich, deshalb habe ich nur das Meerwasserfreibad besucht. Ausflüge mit dem Bus nach Kotor mit sehr schöner Altstadt und Budva (auch romantische Altstadt) mit dem Boot um 8 € haben wir unternommen. Mit ITS erlebten wir das Herz Montenegros. Hier haben wir beinahe das ganze Land gesehen. War richtig schön.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

René (36-40)

September 2013

Französisches AI-Clubhotel

3.5/6

Französisches Clubhotel, 85% Franzosen, 5% Russen, 10 % sonstige, Ende der Ferien noch einige Junge, danach 70+, allgemein sauber, wir hatten HP, es ist aber eigentlich ein AI-Clubhotel (Club 3000 aus Frankreich), WLAN kostenpflichtig (10 Euro die Woche)


Umgebung

4.0

Über die Strandpromenade kommt man zum Strand, kann aber leider nicht direkt vom Poolbereich dahin, sondern muss durchs Hotel, Strand ist schmal und mit Steinen, Wasser sehr sauber, Das Hotel liegt eher am Ende der Bucht,überall Tretbootverleihe, Viele schöne Restaurants an der Strandpromenade (Pizzastück: 2 Euro), mit dem Bus kommt man gut Richtung Budva, Flughafen Tivat ca. 45 min. (je nachdem wie viele Hotels man anfährt würde das aber schneller gehen),


Zimmer

5.0

Wir hatten zwei Zimmer, eins für die Kinder hinten raus und eins mit Meerblick, der sich wirlich lohnt! sauber, Klimaanlage, Balkon


Service

4.0

Rezeption war freundlich, Zimmereinigung auch in Ordnung, meist französisch, aber auch Deutsch.


Gastronomie

3.0

Ein riesen Restaurant, was sehr laut und ungemütlich war, ca. 30? 15er Tische, wir haben aber immer einen von ca. 10 6er Tischen auf der Terasse bekommen, da war es dann angenehm, Essen ist auf Franzosen ausgerichtet, Wein und Wasser waren gratis, hatten HP, Essen war als Buffet, welches sich teilweise wiederholt hat, Französisches Frühstück


Sport & Unterhaltung

1.0

größtes Manko: Es gab häufig Annimation, aber alles auf Französisch, Nichtfranzosen wurden offensichtlich nicht beachtet, teilweise sehr unangenehm und laut! 1 Salzwasserpool außen, 1 Pool innen Salzwasserpool etwas kalt und ein bisschen zu tief für Kinder, in das innere Kinderbecken durften wir als Eltern gar nicht mit (komische Reglung), Spabereich mit Wirlpool innen nur gegen Bezahlung Vor dem Gebäude gab es ein Minigolfplatz und Bociaplatz, außerdem eine Tischtennisplatte


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Willi (56-60)

September 2013

Gute Lage, sauber , freundlich!

4.3/6

Gutes Haus in toller Lage. Schade, daß es derzeit von zwei Großbaustellen eingerahmt ist. Daraus sollen riesige Appartmenthochhäuser entstehen, die das Palas quasi erdrücken werden. Petrovac wird dadurch an Charme erheblich verlieren und letztlich wird dann alles in russischer Hand sein. Die montenegrinische Küste hat sehr unter dem russischen Bauboom gelitten und sehr viel an Reis und Schönheit verloren.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Günter (70 >)

September 2013

Leider nicht für deutsche Gäste zu empfehlen

4.2/6

Eigentlich ein schönes Hotel,leider sind deutsche Gäste nicht willkommen. Es ist alles auf französische und englische Gäste ausgerichtet.! Die Hotelleitung nimmt soviel wie möglich Buchungen an, auch wenn das Hotel gar nicht so viele Zimmer hat, dann wird die Bezahlung abgewartet,danach werden nur deutsche Gäste nach Budva in ein anderes Hotel verfrachtet.. Laut Auskunft der Rezeption währe dieses Vorgehen völlig normal. Bis Ende 2015 ist dieses Hotel von mehreren Großbaustellen umgeben. ( Lärm von 7 Uhr bis 19 Uhr ) Für deutsche Gäste ist dieses Hotel leider nicht zu Empfehlen..


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dusan (41-45)

August 2013

Dusan aus Nuernberg

4.1/6

Ok, strand schleht, kueche sehr gut, Sauberkeit ist schleht. Wetter and nature sehr gut! Next mal: vileciht? Familile


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Haike (61-65)

Juni 2013

Komfortables Hotel mit Inselblick

5.4/6

Nach Zuzahlung von 4 €/Tag erhielten wir ein ruhiges Zimmer mit Meer- und Inselblick, mit guter Ausstattung und neuem, komfortablen Bad. Das Essen/HP war besser, als von anderen Gästen beurteilt, das Büffet morgens und abends war abwechslungsreich und von guter Qualität. Das Frühstück war nicht, wie angegeben, kontinental, sondern fast amerikanisch. Die Auswahl an warmen Gerichten abends war gut, ab und zu Balkanküche, dazu italienische und internationale Gerichte. Das Personal war freundlich und hilfsbereit, einige sprachen sogar deutsch. Die Lage direkt an der Promenade war gut, der Strand ( Kies/Sand ) allerdings überfüllt und teuer ( 10 € für Schirm und 2 Liegen ohne Auflagen). Wir haben dem Meerwasserpool am Hotel den Vorzug gegeben.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luder (56-60)

Juni 2013

Super Urlaub, wir kommen wieder!

5.9/6

Unser Urlaub war super! Als einziger Kritikpunkt war, dass es zum Frühstück immer die gleiche Auswahl gab. Insgesamt hat das aber nicht gestört. Schön war auch, dass wir sofort Kontakt zu den anderen Urlaubern aus Deutschland gefunden haben. So konnte man sich gut austauschen und Tipps erhalten. Die Ausflüge, die wir gemacht haben, sind zu empfehlen. Auch mit dem Auto (vermittelt durch die Rezeption) kamen wir super gut klar. Wir würden auf jeden Fall immer wieder dorthin fahren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

Juni 2013

Viele Baustellen im Urlaub

5.2/6

das Hotel ist zu 80% Französisch 20% englisch naja zwei große Baustellen u.s.w.Der Strand ist zu Klein für so große Hotels


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

Mai 2013

Schöner Urlaub mit einigen Einschränkungen

5.2/6

Das Hotel war sehr schön. Die Begrüßung weniger. Bei Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass das Hotel Palas überbucht sei und wir bitte auf ein Ersatzhotel ausweichen sollten. Erst nach mehreren Telefonaten mit unserer Reiseleitung konnten wir unser gebuchtes Zimmer beziehen. Das Personal (außer das Putzpersonal und wenige Servicekräfte) war nicht sehr freundlich und bemùht. Die Animation fand nur auf Französisch statt. Auch die Veranstaltungen wurden auf Französisch angekündigt. Es wurde uns durch den Reiseveranstalter leider nicht mitgeteilt, dass sich zwei Großbaustellen vor- und hinter dem Hotel befinden. Jeden Tag begannen die Presslufthammerarbeiten bereits um 7:00 Uhr. Dadurch war unser Urlaub etwas unentspannt. Das Essen war sehr gut. Zum Essen stand Rot-, Weißwein und Wasser kostenlos zur Verfügung. Leider mussten wir dies selbst herausfinden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (70 >)

Mai 2013

Angenehmer Aufenthalt

5.0/6

Hotel ist zu empfehlen. Frühstück und Abendbuffet sind vielfältig und reichhaltig, geschmacklich eher eintönig und durchschnittlich. Das Personal ist freundlich und bei Wünschen jederzeit bemüht. Sprachlich dominiert aufgrund der Gästezahl französisch, aber auch mit deutsch und englisch ist man auf dem Laufendem. Insgesamt ist das Hotel empfehlenswert. Für einen Badeaufenthalt können wir uns einen schöneren Strand als den Stadtstrand von Petrovac vorstellen. Derselbe ist steinig und in der Hauptsaison wahrscheinlich total überfüllt. weitere großhotels im Ort sind noch im Bau.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (51-55)

Oktober 2012

Urlaub ruhig und erholsam

5.3/6

Das Hotel hat 172 Zimmer in L-Form zum Meer ausgerichtet. Ein großer Speisesaal, ein Veranstaltungssaal, Bar etc. Das Haus ist im Stil des 19. Jahrhunderts eingerichtet. Durch einen Vertrag mit einem franz. Veranstalter, wird es hauptsächlich von Franzosen belegt. Wir fanden es sehr angenehm. Im Oktober waren vor allem Senioren im Hotel. Kinder waren fast keine zu finden (trotz Herbstferien). Das Hotel war ausgesprochen sauber und großzügig angelegt.. Es wurde 2009 neu renoviert und mit Spa- und Wellnesbereich ausgestattet. Die Außenanlagen waren zweckmäßig, aber ein wenig lieblos gestaltet. Die Pflege jedoch ebenfalls sehr gut. Wir hatten Halbpension, es wird jedoch auch All inklusiv angeboten


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur durch eine Promenade vom Strand entfernt. Seit 2012 gibt es einen hoteleigenen Strandabschnitt. Der Strand besteht aus Fein- bis Grobkiese. Das Wasser war sauber und auch im Oktober noch angenehm warm. Für zwei Liegen und einen Sonnenschirm wurden 5 € pro Tag verlangt. Leider fehlten die Auflagen, so dass da Liegen auf Dauer doch unangenehm wurde. Die Promenade zieht sich durch die gesamte Bucht, in der das ursprüngliche Fischerdorf liegt. Die ruhige Kleindorfathmosphäre war


Zimmer

6.0

Beeindruckt hat uns doch das Zimmer. Es war zwar nicht riesig groß aber die zweckmäßige und durchdachte Einrichtung hat uns beeindruckt. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und das war schon wunderschön. Auch gibt es kaum Fahrlärm, das war super. Auch die Ausstattung war sehr gut: Minibar (unbestückt), Safe, Telefon, TV, Balkon, Chouch, Klimaanlage, Heizung, Bad. Für zwei Personen sehr angenehm. Für drei Personen dann doch etwas eng. Das einzige, was uns fehlte war eine Beleuchtung auf dem Bal


Service

5.0

Hauptsprache in diesem Hotel ist eindeutig französisch. Aber auch englisch und deutsch werden gesprochen, zumindest an der Rezeption. Vor allem das "ältere" Personal spricht noch deutsch aus den Zeiten vor dem Krieg, als auch hier zahlreiche Deutsche Urlaub machten. Der Zimmerservice war absolut prima. Wir waren hoch zufrieden. Ebenfalls angenehm war der Service im Speisesaal. Vor allem das junge Personal war sehr bemüht. Alle waren sehr freundlich. Für meinen Geschmack hätten sie auch noch le


Gastronomie

5.0

Das Essen wird in Büffetform angeboten. Auch das Trinken ist bei der Verpflegung dabei: Wasser, "Chemiesaft", Heißgetränke am Morgen und Wein am Abend. Wer Bier mochte, musste sich dies an der Bar besorgen. Das Angebot zum Frühstück war reichlich und südländisch: Englisches Frühstück, viel süße Stückchen (einschließlich Crepes), Wurst (allerdings nur Schinken und Salami), Käse (nur zwei geschmacklose Sorten), Südfrüchte, Müsli. Je nach Geschmack war man also bestens oder nicht so gut bedient. W


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren am Saisonende und außer einem Raum für Kinder haben wir nichts entdeckt. Das Hotel ist meiner Ansicht nach nicht auf Kinder ausgerichtet. Muss ja auch nicht sein. Es gab zahreiche Unterhaltungsprogramme, allerdings hier ausschließlich auf französisch. Wer dies nicht spricht, hat also keine Freude daran. Der Wellnes- und Spabereich war sehr sauber und ordentlich, aber auch unbenutzt, das kostenpflichtig. Das fand ich für ein 4-Sterne-Hotel, das auch im Internet mit diesem Angebot ausf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (70 >)

Oktober 2012

Wir verbrachten einen wunderschönen Urlaub in Mont

5.1/6

Sehr schönes Hotel für einen erholsamen Urlaub und Leute welche wunderschöne Landschaften und sauberes Wasser zum baden lieben.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Werner & Ulrike (51-55)

September 2012

Eine gute Adresse mit kleinen Abstrichen

5.4/6

Das Hotel Palas mit seinen ca. 170 Zimmern machte von Anfang an einen recht guten Eindruck auf uns. Wir waren das erste mal hier zu Gast und fanden das Hotel sehr ordentlich und Sauberkeit wurde hier groß geschrieben. Bei der Gästestruktur war von jung bis alt, alles vertreten. Der Anteil französischer Gäste war übermächtig, nur ganz ganz wenig deutsche Urlauber. Dementsprechend war auch alles im Hotel ausgerichtet (Essen, Unterhaltung etc.) Was wir nicht so gut fanden, war die Tatsache, daß der Receptionsbereich, die Flure und der Speiseraum nicht bzw. sehr schlecht klimatisiert waren. An der Reception wurde auch nur ganz schlecht deutsch verstanden, aber mit etwas englisch ging es ganz gut.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut, es befindet sich unmittelbar hinter der Strandpromenade. Auf dieser befinden sich eine ganze Reihe von Gaststätten, Shoppingmöglichkeiten und dergleichen. Ausflugsmöglichkeiten werden über die Reiseveranstalter im Hotel direkt angeboten (relativ teuer), ebenso kann man im Hotel direkt einen Mietwagen ordern. Funktionierte alles sehr schnell und reibungslos. Da wir bis Tivat geflogen sind, war der Transfer zum Hotel auch nicht so weit. Andere Urlauber berichtet


Zimmer

6.0

Die Größe unseres Zimmers war ausreichend und es war in einem sehr guten Zustand. Auch das Bad war ziemlich neu und immer sauber. Handtuchwechsel erfolgte täglich, wenn man es wollte. Im Zimmer befand sich ein Flachbild-Fernseher mit 4 deutschsprachigen Programmen, uns hat es ausgereicht schließlich sind wir nicht zum fernsehen im Urlaub. Ein kleiner Kühlschrank war vorhanden, welcher mit diversen Getränken zu entsprechenden Preisen, gefüllt war. Telefon, Klimaanlage, welche wir bei den Tempera


Service

6.0

Den Service im Hotel Palas empfanden wir als sehr gut, das Personal war immer freundlich auch wenn es mal Verständigungsschwierigkeiten gab. Wie schon erwähnt war es bei den Sprachkenntnissen auf serbisch/russisch, frazösisch und etwas englisch beschränkt. Zur Zimmerreinigung gibt es nichts negatives zu sagen, wir waren damit sehr zufrieden.


Gastronomie

5.0

Im Hotel befand sich ein relativ großer Speiseraum, in ordentlichem Zustand. Weiterhin gab es zwei Barbereiche. Auf Grund des sehr hohen Anteils französischer Gäste, war das Essen auch entsprechend ausgerichtet, aber es war im großen und ganzen recht ordentlich und auch schmackhaft. Die Wiederholrate war in der einen Woche, wo wir da waren, gering. Es gab Rot- und Weißwein sowie Mineralwasser gratis zum Abendessen (wir waren HP Gäste). Als deutsche Gäste haben wir allerdings vermißt, daß man si


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (51-55)

September 2012

Ein fast perfekter Urlaub

5.3/6

Angenehm nicht zu groß Sehr Sauber AI mit zu wenig Getränkeauswahl im Restaurant Zu viele Franzosen


Umgebung

6.0

Direkt am schönen Sand-Kiesstrand Animation nur auf Französisch Gute Lage für Ausflüge


Zimmer

6.0

Alles was man braucht ist da Schöner blick aufs Meer Kein Lärm Immer Sauber


Service

6.0

Freundliches Personal mit guten Sprachkenntnissen Immer saubere zimmer Kein grund für beschwerden


Gastronomie

5.0

1 Restaurant + 2 bars waren völlig ausreichend zu wenig Getränkeauswahl im Restaurant bei AI kein Bier + keine Säfte Stets Sauber Essen war abwechslungsreich und sehr gut schönes restaurant in angenehmer atmosphäre


Sport & Unterhaltung

4.0

Nur Französische Animateure ohne andere Sprachkenntnisse Nach ein paar schritten ist man schon am schönen sand-kiesstrand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin & Winfried (61-65)

September 2012

Gutes französisches Clubhotel

4.9/6

Da es ein französisches Clubhotel ist, wurde man als Gast, der nicht französisch sprach, nicht ausreichend wahrgenommen. Die Animation war ausschließlich in französischer Sprache. Einerseits war das kostenlose Angebot an Rot- und Weißwein zum Abendessen positiv, andererseits waren zum Abendessen keine anderen Getränke im Angebot, auch nicht gegen entsprechende Bezahlung. Mangelhaft empfanden wir die unbequemen Liegestühle am Pool, die Preise am Strand für 2 Liegen und Sonnenschirm waren in Höhe von 5,00€ moderat. Allerdings waren sie sehr unbequem, weil keine Auflagen vorhanden waren. Trotz der angeführten Mängel haben wir in diesem Hotel und in Montenegro einen angenehmen Urlaub verbracht und ein herrliches Land kennen gelernt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (51-55)

September 2012

Angenehmer Urlaub in Montenegro

5.3/6

Es war ein schöner Urlaub mit einem tollen sauberen Zimmer. Wir kamen spät in der Nacht und hatten noch einen kleinen Imbiß im Kühlschrank. Auch sonst war das Essen gut . Einmal in der Woche gab es ein besonders dekorirtes Menü. Leider sprach man hauptsächlich französisch da viele Gäste aus Frankreich kamen. Die Animation konnten wir deshalb nicht verstehen. Unsere Ausflug zur Tara Schlucht war schön aber die Busfahrt dahin viel zu lang( 8h) aber von der Landschaft war es toll. Die Toiletten auf dem Ausflug waren teuer und unsauber. Dafür war die 2. Ausfahrt nach Kutor in die Altstadt sehr schön. Die Reiseleiter warenimmer sehr freundlich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (26-30)

September 2012

Hotel Palas ist bedenkenlos zu empfehlen!

5.5/6

Wir verbrachten 10Tage im Hotel Palas Ü/HP. Das Hotel war sauber und ordentlich, die Zimmergröße war ebenfalls ok. Das Essen zum Frühstück und Abendbrot war reichhaltig und für jeden Geschmack war etwas dabei. Auf Grund das in diesem Hotel wahrscheinlich zu 80%Französische Gäste waren, war zum Abendbrot der Hauswein (weiß/rot) einschließlich Wasser immer im Reisepreis enthalten. Dies machte die Anwesenheit der vielen Franzosen meist Generation 60+ wieder gut ;-). In der Gesamtheit kann ich das Hotel Palas bedenkenlos empfehlen auch für unsern 3jähriger Sohn war es ein toller Urlaub.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (41-45)

August 2012

Tolles Hotel, 4-Sterne auf jeden Fall zu Recht!!!

5.7/6

Meine Tochter und ich haben einen wunderschönen und erholsamen Urlaub im Hotel Palas erlebt! Man sollte aber wissen, das es ein französisches Clubhotel ist, was uns aber nicht gestört hat!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang & Ewa (51-55)

August 2012

Sehr schöner Urlaub - top Hotel in bester Lage

5.3/6

Die Hotelanlage ist nicht zu groß und für ein mittelklasse Hotel sehr sauber und gut eingerichtet . Schöne gepflegte Parkanlage . Top Aussicht aufs Meer , da sehr Zentral gelegen.Verpfegung sehr gut , reichhaltig und qualitativ spitzenklasse .( Getränke auf Wein ,Wasser begrenzt .Zum Frühstück auch 2 Säfte aber nur 2 Kaffeautomaten ) . Gästestruktur gewöhnungsbedürftig - sehr viele Franzosen und Russen , wie in ganz Montenegro . Personal stets freundlich ,kompetent und teilweise mit guten Deutschkenntnissen ,gleiches für die Reiseleitung ( ITS u. FTI )


Umgebung

6.0

Hotelanlage ist vom Meer nur durch die Promenade getrennt . Einkaufs -und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer nähe .Top Ausflugs- möglichkeiten direkt vom Hotel , oder individuell mit dem Linienbus ca. 250 bis zur Busstation . Transfer von Dubrovnik etwas lang , aber erträglich .


Zimmer

5.0

Zimmer zweckmäßig in größe und Ausstattung . Bad / Dusche sehr schön .


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und sehr bemüht Probleme schnell zu lösen . Tägliche Zimmerreinigung mit Handtuch wechsel . Apotheke und Arzt im Hotel .


Gastronomie

6.0

Abendbuffet an 3 Abenden während des Auffenthalt mit besonderen kulinarischen Leckerbissen . Manchmal etwas laut , aber mit der Möglichkeit im Außenbereich zu speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

nur französische Animation .Liegen und Schirme am Pool begrenzt .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aneta (36-40)

Juli 2012

Wir kommen bestmimt wieder !

5.1/6

Sehr schönes Hotel !!!! Alts ich mit meine Familie angekommen bin ,waren wir sprachlos ,so toll war das. Und der Blick vom Balkon auf das Meer - einzigartig . Das Hotel besitzt eigene Pools ihnen und draußen , und kleine Schwimmbecken 0,5 m tief mit lauwarme Wasser ideal für Kindern . Meine Jungs 3 und 5 Jahre ,haben da risse Spaß gehabt und ich mit mein Man könnten uns ohne sorge direkt daneben sonnen . Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet . Sehr gute Auswahl an Essen am risse Buffe . Hat gut geschmeckt . Lage sehr gut.Seitlich am Strand gelegen.Ruhig, perfekt für Familie mit Kindern . Ich arbeite selbst in einem Business Hotel in Frankfurt/M, daher denke ich das ich gut bewerten kann. Ich würde da nichts verbessern wollen , nur weiter empfehlen....


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juni 2012

Schöner Urlaub!!

5.2/6

Das Hotel Palas ist ein sehr gepflegtes , sauberes Haus.Die Zimmer sind ausreichend groß mit neuen modernen Bädern.Das Essen ist gut und reichhaltig, nach 14 Tagen fehlt jedoch die Abwechslung. Die Gäste im Hotel sind zu 90 % Franzosen, und Russen ( ältere, oder mit Kindern).


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand ist max. 100 Meter, die Lage ist ein Traum!Nachteil, der Transfer bis Dubrownik, bedingt durch die Grenze werden mindestens 4-5 Stunden eingeplant.Die Einkaufsmöglichkeiten sind gut, dort findet man zahlreiche Geschäfte, einen Supermarkt, und viele Restaurants.Ausflugsmöglichkeiten werden im Hotel angeboten, diese sollte man nicht buchen, da das Preis / Leistungsverhältnis nicht stimmt.Im Ort werden Bootstouren angeboten, diese sind zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist ausreichend groß mit neuem Badezimmer und kleinem Balkon, und Klimaanlage.


Service

5.0

Das Personal von der Reinigungsfrau bis zur Rezeption ist freundlich und hilfsbereit.Teilweise wird deutsch gesprochen. Bei Problemen und sei es nur der fehlende Ton des deutschen TV´s ist das Personal sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Im Hotel bekommt man Wasser und Wein kostenlos zum Buffet.Es besteht jedoch keine Möglichkeit etwas anderes beim Essen zu trinken.Die Sauberkeit im Speisesaal ist gut, eine schöne Terrasse zum Essen ist auch vorhanden.Es wird landestypische Küche angeboten.Zwei mal hatten wir ital. Küche, etwas mehr Abwechslung wäre schön.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel wird Animation angeboten, allerdings nur auf französich.Teilweise, sind abends Veranstaltungen , wie Livemusik oder Tanzabende.Der Pool ist sehr sauber und wunderschön. Am Strand bekommt man als Hotelgast für 5€ eine Liege plus Schirm.Leider, ist der Strand nicht sehr sauber.( Wasserschuhe dringend erforderlich)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Juni 2012

Sehr gepflegtes Hotel mit top Lage

5.7/6

Mit 170 Zimmern ist das Hotel noch kein Riesenklotz. Alles super sauber. Schöne Gartenanlage welche jeden Tag durch einen Gärtner gepflegt wird. Die beste Überraschung war das es zum Abendbüffet Weiß und Rotwein incl. Wasser kostenlos zum Selberzapfen gab. Allerdings gab es keine Bedienung welche andere Getränkebestellungen aufnahm. Somit nicht für Biertrinker geeignet. Dies lag aber wahrscheinlich daran das das Hotel zu über 90% von Franzosen besucht wird. Deutsche Urlauber sind in ganz Montenegro "Mangelware".


Umgebung

6.0

Direkt am Strand gelegen. Womit der Strand aus unangenehmem Kies bestand. Nicht schön zu begehen und auch nicht schön anzusehen. Flughafen Dubrovnik leider wirklich ein langer Transfer, wobei dieser sehr abwechslungsreich war. Man wurde zwischenzeitlich mit dem Bus auf eine Fähre gefahren und konnte somit auch einmal aussteigen und schonein mal die Aussicht geniessen. Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten genügend vor der Tür. Ab mitte Juni schon zu viel Trubel, da die Serben und Montenegriane


Zimmer

6.0

Sehr schön renoviert mit großer Dusche, Flachfernseher und wunderschönem Meerblick wenn man ihn mit gebucht hat. Klimaanlage war auch dringend erforderlich.


Service

6.0

Alle super nett und fleißig. Zi,mmerreinigung top. Englisch sollte man schon etwas beherrschen.


Gastronomie

5.0

Kein riesiges Büffet, aber schmackhaft. Nur wie mein Vorschreiber schon berichtet hat, es könnte wirklich abwechslungsreicher sein. Frühstück wirklich immer der gleiche Käse und die gleiche Wurst. Keine große Auswahl. Wobei man zu Hause ja auch nicht jeden Tag Rührei hat. Das Abendessen wiederholt sich genau nach einer Woche fast identisch. Wie oben schon geschrieben, Getränke kostenlos, allerdings nur für Weinliebhaber. Was mich am meisten störte war, dass der Aussenbereich nur aus 6 Tischen be


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sauber, mit Sprudelecke. Schöner Indorpool. Leider gab es keine richtigen Liegen, nur ungemütliche Liegestühle. Also etwas Ruhen am Pool ging somit nicht. Animation nur auf Französisch. Außerdem gab es zu wenig Sonnenschirme.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Juni 2012

Traumhafter Urlaub, der auf wiederholt wird

5.9/6

Alles in einem ein super erholsamer Urlaub. Immer gerne wieder...Empfehlenswert! Sehr sauber, nobel eingerichtet, tolle Lage und für jeden Geschmack ist etwas zu finden...sei es vom Essen, Kultur, Freizeitmöglichkeiten etc.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

September 2011

Traumhafte Badebuchten

5.3/6

Super 3-Sterne Hotel auf Niveau für 4-Sterne in einer beeindruckenden Lage in mitten einer grandiosen Bergwelt mit vielen verschiedenen Badebuchten. Petrovac bietet genug Möglichkeiten zum Urlauben auch ohne gebuchte Halbpension. Insgesamt ein sehr schöner Urlaub zum weiterempfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anita (61-65)

August 2011

Gutes Hotel mit kleinem Mangel

4.8/6

Das Hotel soll über 170 Zimmer verfügen, die meines Wissens auf vier Etagen verteilt sind. Allerdings sind nicht alle Zimmer mit Lift erreichbar. Die Bauweise des Hotels ist versetzt gestaltet, sodass es nicht wie ein Klotz aussieht und sich gut in die Bucht einfügt. Im Hotel ist alles gepflegt und sauber. Wir hatten Halbpension gebucht, über das Essen lasse ich mich später noch aus. Gästestruktur besteht hauptsächlich aus Franzosen. Einziger Minuspunkt sind fehlende Toiletten im Rezeptionsbereich und keine Hinweise darauf, wo evtl. welche sein könnten. Im Untergeschoss neben dem Restaurant gibt es welche, die waren aber immer verschlossen. Nach lagem Suchen haben wir im Bereich des Pools (ständig nass aufgrund der Poolbesucher) welche gefunden. Ganz verwinkelt im Keller neben dem Frisör waren auch welche, die aber keinen Hinweis auf Mann oder Frau enthielten. Ich schreibe das deshalb so ausführlich, damit hier mal Abhilfe geschaffen wird für ein dringendes menschliches Bedürfnis, z. B. nach dem Auschecken aus dem Zimmer.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat m. E. nach die schönste Lage im Ort. Von unserem Meerblick-Zimmer hatten wir einen einmaligen Blick auf die Bucht und das Meer mit den beiden kleinen Inseln. Die Uferstraße/Promenade trennt das Hotel vom groben Kiessstrand. Die Straße wird hauptsächlich nur von Versorgungsfahrzeugen befahren. Man kann abends sehr schön an der Promenade flanieren gehen. Dort findet man Geschäfte mit allem was der Tourist braucht und nicht braucht. Geht man aus dem Hotel (Landseite) nach links, erre


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und gut mobliert und in einem sehr sauberen Zustand. Der tägliche Handtuchwechsel sollte, wie schon beschrieben, bei der Wasserknappheit unterbleiben. Das Bad ist relativ groß und sauber. Der Flachbildfernsehr bringt mehrere deutsche Programme. Die Klimaanlage ist sehr leise, nur nicht gut platziert, weil die Lüftung auf ein Bett gerichtet ist. Im Schrank befindet sich ein Safe, der aber an der Rezeption zu bezahlen ist. Kleiderbügel sind im Schrank ausreichen


Service

5.0

Obwohl In der Hotelbeschreibung Lifte standen, bekamen wir bei der Ankunft abends um 22:00 Uhr ein Zimmer in der ersten Etage ohne Lift zu erreichen. Mit dem Gepäck zwei Treppen hoch asten, war schon eine Zumutung. Diesen Zustand reklamierten wir am nächsten Morgen, denn so hatten wir uns unseren extra gebuchten und mehr bezahlten Meerblick nicht vorgestellt. Ohne Diskussion erhielten wir sofort ein Zimmer im 3. Stock mit Lift erreichbar. Wir haben schon manchmal das Gefühl (generell nicht nur i


Gastronomie

6.0

Es git ein großes Restaurant, das aber immer gepflegt und sauber war. Selbst das Abräumen der Tische verlief ohne Lärm. Wir waren übereinstimmend der Meinung, dass das Essen, hier besonders die Salate, richtig gut geschmeckt hat. Großes Lob dem Küchenteam. Fehlende Speisen wurden ständig nachgefüllt. Klasse war auch, das man sich unbegrenzt Wasser, Rot- und Weißwein und Eiswürfel nehmen konnte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Freizeitveranstaltung wurden in französischer Sprache durchgeführt. Am großen Pool stehen keine Liegen sondern Liegestühle, bei denen einem nach einer Stunde die Beine von Herunterhängen einschlafen - nicht sehr bequem. Leider ist der Strandabschnitt sehr klein und in der Hauptsaison fast hoffnungslos überfüllt. Zwei Liegen mit Sonnenschirm kosten 8 €, wobei die dunkelblauen Schirme größer sind und mehr Schatten spenden. Badeschuhe sind empfehlenswert. Liegenauflagen gibt es nicht, im Ges


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute & Lutz (51-55)

Juni 2011

Palas, eine gute Adresse!

5.1/6

Alles in allem ein gutes Hotel in einer sehr schönen Lage . Für alle Generationen geeignet. Einfach zum wohlfühlen. Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen und wir sind nicht nur für Pool und Strand. Petrovac bietet eine gute Ausgangsposition für Ausflüge in das Landesinnere und zu den Highlight. Mietauto kein Problem aber auch gute geführte Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung werden angeboten.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maria & Werner (56-60)

Mai 2011

Schöner günstiger Urlaub - sofort wieder

5.3/6

Das Hotel wurde 2009 komplett neu renoviert und es wird auch weiterhin viel daran gemacht. Alles ist sehr sauber, die Zimmer und das Bad sind schön groß. Das Bad ist groß und modern, im Zimmer gibt es genügend Schränke und Schubladen. Alles ist zweckmäßig durchdacht. Essen war abwechslungsreich und gut. Jeder konnte für seinen Geschmack was finden.


Umgebung

5.0

Ca. 1,0 Std. vom Flughafen entfernt in direkter Lagte am Strand. Es gibt genügend Läden, Restaurants, Supermarkt, Post, Bushalterstelle in nächster Nähe. Ein schönerer, einsamerer Strand ist ca. 15 Gehminuten entfernt.


Zimmer

6.0

Wie schon beschrieben waren die Zimmer super, die Bäder groß und modern mit viel Ablagemöglichkeit. Klimaanlage und Safe waren kostenlos. Kühlschrank war vorhanden und der Meerblick vom Balkon traumhaft.


Service

6.0

An der Rezeption sprach immer jemand deutsch. Alle waren sehr freundlich und entgegenkommend. Zimmerreinigung war gut, Handtuchwechsel täglich. Es gab keinen Grund um sich über irgendwas zu beschweren


Gastronomie

5.0

Da wir am Anfang der Saison dort waren, war es noch nicht ganz voll beim Abendessen und deshalb musste man nirgends anstehen und warten. Ab der 2. Woche wurde es etwas voller und somit lauter. In der Hauptsaison stellen wir uns das schon etwas schlechter vor. Essensqualität war gut und schmackhaft. Es gab internationale sowie nationale Gerichte. Das Beste war, daß Wein und Wasser abends bei HP kostenlos dabei war. Fehlende Speisen wurden sofort nachgelegt und die dreckigen Teller sofort abgeräu


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool hat so ca. eine Größe von 50 x 15 m, ist sauber und mit Meerwasser gefüllt. Sport und Unterhaltung war eher wenig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela & Erhard (56-60)

Mai 2011

Erwartungen übertroffen

4.8/6

Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Nachdem es 2009 erst renoviert wurde, ist noch nichts abgewohnt, vor allem das Bad ist super.Die Zimmer sind geräumig und gut eingerichtet. Sogar an einen Wäscheständer, angebracht auf dem Balkon wurde gedacht. Das Personal war sehr nett und aufmerksam. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, was man ändern müsste. Das einzige was fehlte, war eine Liegewiese am Pool. Aber sonst gab es überhaupt nichts zu bemängeln


Umgebung

4.0

Gute Busverbindung nach Budva, eine sehr schöne Altstadt. Badestrand vor der Haustüre. Ein weiterer Strand nur 10 min. Fussweg entfernt, sehr schön.


Zimmer

6.0

S u p e r, geräumig, Balkon, TV, sehr schönes Bad, sehr sauber


Service

5.0

Wie bereits gesagt, das Personal zuvorkommend und nett


Gastronomie

5.0

Das Buffet war gut sortiert, hier findet jeder etwas. Vor allem war es lecker. Der Speisesaal ist groß und daher ist es nicht ganz leise, aber auch nicht zu laut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten sind super. Animation gab es für die Franzosen, die zu diesem Zeitpunkt ausreichend vorhanden waren


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2010

Badeurlaub mit Hinterlandausflügen

4.7/6

mittelgroßes Hotel,ca.170 Zimmer,sauberer rel.großer Pool mit Meerwasser, Halbpension o.k., Frühstück etwas eintönig, aber jederzeit genug, auch wenn man rel.spät kam, Abendessen sehr vielseitig, viel Fisch,viele versch. Salate, immer Dessert, Obst tgl.,aber meist nur 1 Sorte pro Tag, Gäste meist aus Frankreich (90%),es wird manchmal im Speisesaal sehr laut, zu den Stoßzeiten.Essen anfangs erst ab 19.30 , dann 2. Woche ab 19.00, war besser,


Umgebung

5.0

Strand gleich unterhalb des Hotels, nur eine Promenade dazwischen, Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten alles unweit vom Hotel, abends belebte Strandpromenade ,Geschäfte und Restaurants lange geöffnet, deshalb manchmal auch etwas laut bis spät in die Nacht ( ca.1.30 Uhr). Linienbusse fahren mehrmals tgl. vom örtl.Busbahnhof in die versch.Richtungen, allerdings sollte man nicht unbedingt solche Busse wie bei uns erwarten, Preise sind o.k., Vom Reisebüro empfohlene Ausflüge ,wie Bucht von Ko


Zimmer

6.0

Zimmer groß und ausreichend eingerichtet, sauber und wunderbarer Blick zum Meer,Kühlschrank vorh.,großer Balkon mit Sitzmöglichkeiten,Klimaanlage, großer Flachbildschirm m.2 deutschen Programmen, Telefon, Bad große Dusche,alles gefliest ,wurde tgl.gereinigt, etwas hellhörig, wenn laute Nachbarschaft


Service

4.0

freundliches Personal, wenig Deutschkenntnisse, allerdings spricht 1 Kraft an der Rezeption ausgezeichnet Deutsch und auch an der Bar kann man sich in Deutsch mit 1 Kellner etwas verständigen, Englisch wird gut verstanden Französisch noch besser (wegen der großen Anzahl franz.Gäste ) tgl.Handtuchwechsel, Zimmer immer sauber,Trinkgeld wird dankbar angenommen von Reinigungspersonal (verdient) bei Hinweisen und Beschwerden wurde rel.rasch reagiert und alles zur Zufriedenheit erledigt


Gastronomie

5.0

1 großer Speisesaal, 1 Bar , mehrere Aufenthaltsmöglichkeiten z.T.mit Bedienung waren vorh., immer saubere Tischwäsche,Küche landestypisch und z.T.den franz.Gästen angepaßt, zum Abendessen immer Wasser und Weiß-bzw.Rotwein inklusive, soviel man wollte, benutztes Geschirr wurde immer sofort abgeräumt, Speisen und Getränke wurden ständig nachgelegt, zum Frühstück versch.Kaffeegetränke, Kakao,heiße und kalte Milch, versch.Säfte, alles ausreichend


Sport & Unterhaltung

3.0

Internetzugang vorhanden, aber sehr teuer, keinerlei Animation für deutsche Gäste im Hotel, nur in französich und oft sehr lautstark,Pool rel.groß und sauber,aber kalt, da ständig Frischwasserzufuhr, Liegestühle und Sonnenschirme ausreichend vorhanden (kostenlos), Strand rel.sauber, leider viele Zigarettenkippen, da fast alle rauchen,Liegen und Sonnenschirme genug, aber Preise vergleichen !!! Unbedingt Badeschuhe anziehen, weil Steine im Meer, bevor man schwimmen kann !!!! Meerwasser sauber un


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2010

Ein toller Urlaub

5.4/6

Wir kehrten für 1 Woche im August im Hotel Palas in Petrovac ein. Mit gemischten Gefühlen reisten wir dort an, wurden aber in keinem Fall enttäuscht. Das Personal war sehr freundlich und sprach teilweise gut deutsch; das Essen war abwechlungsreich und schmackhaft; die Zimmer waren in einem sauberen Zustand. Die Stadt selber präsentiert sich in einem sauberen Ambiente, was man z.b in den überlaufenen Orten wie Budva oder Bar nicht behaupten kann.Der abendliche Bummel entlang der schönen Strandpromenade mit den vielen kleinen einladenden Bars und Restaurants ist sehr erholsam (natürlich auch am Tage). Öffentliche Verkehrsmittel stehen für eine Erkundungstour durch das Land ebenso ausreichend zur Verfügung. Es hat uns sehr gut gefallen.Das Hotel und der Ort mit seinem Kiesstrand und dem klaren Wasser sind sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Juni 2010

Jederzeit wieder - alles super

5.5/6

Das Äußere des Hotel Palas lädt nicht zum Träumen ein, das Innere bietet aber einen Aha-Effekt. Alle Erwartungen an ein 3-Sterne Hotel wurden übertroffen. Es gibt 2 Lifts, ein Internetcafe (15 min = 1 Euro), Friseur, Sauna, Apotheke (die Preise für Medikamente liegen weit unter denen in Deutschland), kleiner Souvenir Shop, Im Speisesaal waren genügend Tische, so dass es nie Gerangel um einen freien Platz gab. Vorwiegend französische Gäste 60+, das garantiert u.a. eine entspannte Nachtruhe. Keiner hat Feste gefeiert oder randaliert. J In der Nähe der Rezeption (bzw. am Fahrstuhl) gibt es ein offenes W-Lan (PDA hat funktioniert) Es gibt einen Pool, dort sind die Liegstühle (so richtige zum klappen) und Schirme kostenlos. (Wir haben den Pool nicht genutz, da das Meer warm genug war) Das Hotel hat einen eigenen Bankautomaten (auch VisaPlus zB für PoBa-Sparcard). HP bzw VP sind möglich


Umgebung

6.0

Top Lage direkt am (Kies-)Strand. Der Kies ist fein genug, um auf einem Strandlaken zu sonnen. (Die Preise für Liegen und Schirme liegen bei 3 bzw. 2 Euro pro Tag). Wir haben uns einen eigenen Sonnenschirm gekauft (8-12 Euro). Schwimmschuhe sind zu empfehlen, gibt es auch vor Ort zu kaufen (10- 13 Euro). Das Wasser ist glasklar. Es geht recht schnell ins tiefe Wasser über (für Kinder nicht so optimal) In unmittelbarer Nachbarschaft gibt es genügend Kioske die auch Sonntags geöffnet haben und eb


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer, 2 ordentliche Betten und ein Schlafsofa. TV, Kühlschrank, Telefon, Klimaanlage (die wir wegen der Hitze tag und nacht laufen liessen), Balkon mit Balkonmöbeln, Schreibtisch, 2 Stühle, Schrank Das Bad war neu gestaltet. Optisch und funktional (große Dusche) - absolut super. Es gab Fön und Schminkspiegel


Service

6.0

Ausgezeichneter Service. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, die Bettwäsche mind 2 mal pro Woche. Die Zimmer wurden morgens gereinigt. Im Restaurant ist Selbsbedienung (Buffett), die Tische wurden sofort abgeräumt, es türmte sich nirgends benutzes Geschirr. Man sollte diesen guten Service ruhig mit einem kleinen Trinkgeld honorieren (leider steht keine Sammelbüchse zur Verfügung, man muss es also direkt an den Mann bzw. die Frau bringen.) An der Rezeption wird deutsch gesprochen, im Res


Gastronomie

5.0

Frühstück von 7-10 Uhr, Abendbrot leider erst ab 19:30. Das Speisengebot nicht üppig aber ausreichend und gut, es wurde stet sofort nachgelegt. Der Kaffee ist gut und kommt direkt aus der Maschine, man kann die Sorte selber wählen. Leider kommt es hier manchmal zu Staus, wenn Reisegruppen gleichzeitig frühstücken. Man sollte keine Brötchen erwarten. Frisches Weißbrot (in hell und „dunkel“) gibt es zu jeder Mahlzeit.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tägliche Animation, leider nur in französisch für die älteren Kluburlauber. Pool sah sehr gepflegt aus, wurde von uns aber nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea & Gerhard (41-45)

Juni 2010

Super Urlaub!

5.3/6

Das Hotel liegt direkt am Strand und der Ausblick auf die zwei kleinen Inseln ist wunderschön. Das Personal ist freundlich und sehr bemüht und spricht auch relativ gut deutsch. Das Essen war abwechslungsreich, gefehlt hat lediglich das Obst. Ausflugsmöglichkeiten gab es im Juni noch recht wenig, wir waren aber mit dem Auto da, so konnten wir weitere tolle Buchten und Sehenswürdigkeiten selbst erkunden. Der Ort lädt am Abend und auch tagsüber zum Bummeln ein und es gibt jede Menge netter Lokale auch mit Live-Musik, direkt neben dem Strand. Uns hat es so gut gefallen, dass wir wahrscheinlich nächstes Jahr noch einmal hin fahren.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas & Susan (51-55)

Mai 2010

3 Sterne sind zu wenig, alles war super

5.5/6

Das "Palas" ist ein 3 Sterne Hotel in unmittelbarer Strandlage. Wir verbrachten vom 2.05.-9.05.2010 einen schönen Urlaub mit Halbpension in diesem Hotel.Das Hotel hat 3 Etagen,eine große lichtdurchflutete offene Eingangshalle mit einem grandiosen Blick auf das Meer. Im Hotel waren ca. 250 Gäste während unseres Besuches im Haus. Genaue Kapazität nicht bekannt. Zum Reisezeitpunkt waren wir nur 5 Deutsche in diesem Hotel, der Rest waren französische Gäste im Rahmen eines "Club 3000" Urlaubs. Dieser Club ist wohl Hauptvertragspartner des Hotels. Der Altersdurchschnitt war hoch, es waren überwiegend französische Senioren bzw. ältere Ehepaare.Dadurch bedingt waren die Aushänge für Veranstaltungen und anderes in Französisch und gehörten wohl zum "Club 3000" Angebot. Dies war nicht weiter störend. Das kleinere Veranstaltungen aber von den Animateuren im Bereich der Lobby und der offenen Bar stattfanden fanden wir nicht schön. Dies hätte man in den vorhandenen separaten Räumen durch führen können. Eine Unterhaltung unsererseits war dadurch nicht mehr möglich.


Umgebung

6.0

Das Hotel steht direkt an der Strandpromenade der Bucht von Petrovac. Es gibt einen direkten Zugang zur Promenade und dem dahinter befindlichem Strand. Im Garten des Hotels sind 3 kleine Läden mit Urlaubsandenken, Bekleidung und einer kleinen Apotheke, die aber geschlossen war In der Lobby ist eine Bar, es gibt einen Pool der halb überdacht ist. Im Bereich der Strandpromenade befinden sich kleine Boutiquen,Cafes und Restaurants mit einem Landestypischen Speiseangebot. Da wir in der Vorsaison


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ausreichendgroß, es war mit 2 Betten, einer Couch, kleiner Flachstrecke mit Schreibplatz, Telefon, Kühlschrank, Flachbild-TV, Klimaanlage, Schrank mit genügend Stauraum ausgestattet. Am besten hat uns das Bad gefallen. Es war modern und geschmackvoll beleuchtet, gefliest und eingerichtet. Ein Fön, eine bodenebene Dusche mit 2 Duschköpfen, davon eine Raindusche!!!, ein schöner Waschtisch rundeten das schöne Bad ab. Das Zimmer hatte einen Balkon mit Tisch und Stühlen. Der Meerb


Service

5.0

Von der Ankunft bis zur Abreise war das Personal freundlich, gestellte Fragen zu Land und Leuten wurden mit Geduld beantwortet. Die Verständigung im Hotel war in Deutsch für uns möglich, gerade die älteren Kollegen sprachen sehr gut Deutsch. Die Zimmer wurden gut und gründlich gereinigt. Alles war bestens.


Gastronomie

6.0

Es gibt einen großen Speisesaal mit Meerblick. Dieser Speisesaal wurde erst kürzlich umgestaltet und war hell und funktionell eingerichtet. Im Hotel sah ich 2 Bars, eine oben in der Lobby und eine im Zugangsbereich zum Garten. Das Speiseangebot wurde in Büfetform gereicht und war gut bis sehr gut. Es gab jeden Abend Landestypische Speisenanteile. An Getränken wurden zum Abend kostenlos Rot- und Weisswein, sowie Wasser angeboten. Gebrauchtes Geschirr wurde zügig während der Mahlzeiten geräu


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation wurde im Rahmen der Cluburlauber angeboten, zu anderen Aktivitäten kann ich nichts sagen, brauch ich nicht. Es gibt mehrere Internetplätze im Spieleraum, wo auch Spielautomaten stehen. Dieses Angebot ist kostenpflichtig und wird von einem externen Anbieter betrieben. Der Pool wurde trotz der noch kühlen Wassertemperaturen von einigen Ur, mit aubern genutzt. Er machte einen sehr sauberen Eindruck und die Fliesenböden wurden fast täglich auch im Aussenbereich gewischt!! Liegen,Schirme


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl-Heinrich (61-65)

September 2009

Ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis

4.8/6

Die ausgedehnte Hotelanlage ist nur von der Uferpromenade vom Meer getrennt; der Strand selbst (Liegen, Sonnenschirm sind gebührenpflichtig) macht einen eher ungepflegten Eindruck, was aber wohl nicht dem Hotel anzulasten ist. Entschädigt wurde man durch einen wunderschönen Ausblick auf zwei kleine Inselchen, die zusammen mit den Palmen der Promenade fast Karibikflair vermittelten. Wir hatten Vollpension gebucht. Da die Schulzeit angebrochen war, gab es einige wenige einheimische Familien mit Vorschulkindern, sonst nahezu ausschließlich Franzosen überwiegend reiferer Jahrgänge und ein kleiner Anteil Einheimischer; Deutsche konnte man an einer Hand abzählen, was wir nicht unbedigt als Nachteil empfanden. Nur, die Umgangssprache war französisch, eine gute Gelegenheit, alte Schulkenntnisse aufzufrischen.


Umgebung

5.0

Der Ort ist eine hübsche, übersichtliche Uferpromenade mit vielen netten Bars und Cafés, die wir als recht preisgünstig empfanden. Ein kleiner Supermarkt war nur ein paar schritte entfernt, der größere, wo man praktisch alles bekam (es gab sogar Diabetikerschokolade eine Marlenherstellers mit lila Kuh), auch das Postamt nur ein paar Schritte entfernt. Sehr schöne Wanderwege in die Berge und entlang der Küste, die Ausflugsmöglichkeiten ins wildromantische Landesinnere, nach Kotor oder Budva, selb


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ordentlich, selbst Kleiderbügel waren vorhanden. Auf Klimaanlage und Kühlschrank wurde schon hingewiesen. Nicht einmal ein funktionierender Haartrockner fehlte. Es gab Satelliten-TV mit ZDF, RTL und einer Reihe deutschsprachiger Sportkanäle, daneben die üblichen internationalen and einheimischen Sender.


Service

5.0

Die Umgangssprache am Hotel war - wegen der Gästestruktur naturgemäß französisch - doch das Personal an der Rezeption und der immer präsente (!) Geschäftsführer sprachen sehr gut deutsch. Die Zimmerreinigung war effizient und schnell, nach dem Frühstück konnte man bereits ein aufgeräumtes sauberes Zimmer beziehen. Das Badezimmer entsprach drei Sterne Niveau, alles funktionierte. Handtuch- und Bettwäschewechsel alle 2 bis 3 Tage, selbst das Toilettenpapier war von ordentlicher Qualität. Sehr ange


Gastronomie

5.0

Reichliches, abwechslungsreiches Frühstücksbüffet, als sehr angenehm wurde empfunden, dass man nie lange "mit abgegrasten" Tellern Vorlieb nehmen musste; eine Vielzahl dienstbarer Geister machte den Aufenthalt auch in dem sehr großen Speisesaal (in Stoßzeiten auch ein gewisser aber naturgemäß unvermeidlicher Lärmpegel) recht angenehm. Mittag- und Abendessen waren sehr ordentlich (Frischgemüse, immer Fisch, auch manchmal Meeresfüchte, mehrere Fleischsorten), manchmal musste etwas nachgewürzt werd


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport wurde in unserer Altersklasse nicht mehr erwartet, wir gehen nicht in einen Pool, wenn vor der Tür das kristallklare Meer zum Bade lockt. Es gab einen Internetzugang, der aber nicht besonders schnell war, für eine Mail an die Lieben reichte es in jedem Falle. Der Strand wurde oberflächlich saubergehalten, gegen die Zigarettenkippen (wohl von einheimischen Tagesgästen) war kein Kraut gewachsen. Zwei Liegen, ein Schirm kosteten zusammen 5 Euro, "freie" Strandabschnitte sind in Petrovac eher


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi & Dietmar (66-70)

Juni 2009

Baden und mit dem Auto das Land erkunden

5.0/6

Wir waren mit dem PKW in Montenegro. Der Parkplatz wurde leider auch von Nicht-Hotelgästen belegt, so dass es abends schwierig war, einen Platz zu bekommen. Wir haben mehrere Tagesausflüge mit dem PKW unternommen. Das Land ist sehr sehenswert. Das Hotel war bis auf wenige Ausnahmen von Franzosen belegt, die während der Mittagspause am Pool ihre Animationsspielchen durchführten. Uns hat es trotzdem gut gefallen. Das Hotel ist weiter zu empfehlen. An der Rezeption wird u.a.deutsch gesprochen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Gastro
Gastro
Lobby
Zimmer
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Angenehmes schlafen
Blick vom Balkon über die Hotelanlage
Salzwasseraußenpool
Kiesstrand mit Blick auf vorgelagerte Inseln
Hotel fotografiert vom Wasser aus
Hotel (Eingang) von der Strandpromenade
Strand vorm Hotel
Teil des sehr großen Restaurants
Blick vom Balkon Richtung Promenade und Inseln
Saltwasserpool außen
Blick vom Balkon
Einrichtung
Ausgang zur Strandpromenade
Es ging eng zu
Die einladende Lobby
Blick vom Balkon unseres Zimmers
Der schöne Hotelgarten
Blick vom Balkon auf die 2 vorgelagerten Inseln
Blick vom Balkon in den Garten
Blick von der Promenade auf das Hotel
Hotel Palas
Blick auf die Bucht mit den 2 Inseln
Inseln von der Strandliege fotografiert
Früh, die Ruhe vor dem großen Sturm, rechts
Linke Seite, Blick auf das Ende der Bucht
Linke Seite, noch ist es ruhig
Hotel Palas von der Strandseite
Pokój
Pokój w hotelu Palas
Łazienka w hotelu Palas
Lobby
Promenade Petrovac
Bucht von Petrovac
Strand
Blick aufs Meer, unten vorm Fenster der Pool
Zimmer vom Fenster gesehen
Traumhafter Blick aus dem Zimmer
Blick auf den Pool
Meerblick
Ausblick
Palas