Hotel Palms Wilderness Guest House

Hotel Palms Wilderness Guest House

Ort: Wilderness

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Ingrid (61-65)

September 2015

Nur eine nette Frühstückspension

4.5/6

Das Palms liegt sehr versteckt in Wilderness. Mit Hilfe haben wir nach etlichen Versuchen, endlich den Eingang gefunden. Das Palms liegt in einer schönen Gartenanlage mit Teich und Pool und besteht aus verschiedenen kleinen Häusern. Im Hauptgebäude befindet sich der Frühstücks- und Fernsehraum. Dort werden auch Getränke angeboten. Wir hatten bei 14Grad das Glück, keine Klimaanlage im Zimmer zu haben. Totales frieren war angesagt. Zudem wurden die nassen Handtücher nicht ausgetauscht. Es war am nächsten Morgen sehr erfrischend, sich bei 14 Grad mit kalten, sich mit nassen Handtüchern abzutrocknen. Zudem waren wir außerhalb der Saison unterwegs und somit alleine in der gesamten Anlage. Ab 19.00 Uhr war das gesamte Personal (3 Personene) verschwunden und wir waren in der gesamten Anlage mutterseelenalleine. Total Save for every one!!! Aber wir bekamen ja eine Notrufnummer und die Schlüssel in die Hand gedrückt. Am Abend war´s uns dann zu dumm und wir sind in ein großes Hotel gegenüber gegangen, wo wir sehr herzlich empfangen wurden und wo auch ein entsprechender Service vorhanden war. Aus Sicherheitsgründen hat man uns dort sogar kostenlos ein Zimmer angeboten. Wenn das nichts heißt!!. Im November/Dezember mag die Situation hier eine andere sein, aber für uns war die Unterkunft nicht zu toll. Zumal es sich um kein Hotel sondern eine Frühstückspension handelt. Essen muss man irgendwo außerhalb in Wilderness.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

März 2015

Geheimtip für excellente Unterkunft

5.6/6

Sehr gutes privat geführtes Hotel in bester Lage. Zum Strand nur wenige Minuten zu Fuss. Optimaler AUsgangspunkt für Unternehmungen jeglicher Art. Sehr persönliche Betreuung. Top Qualität bei Frühstück an d more. Insgesamt sehr empfehlenswert !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Februar 2013

Sehr schönes kleines Guesthouse

5.6/6

Schönes, kleines Guesthouse im liebevoll angelegten Garten mit kleinem Pool. Zimmer zwar etwas dunkel, aber mit allem was man so braucht, viele kleine nette Dekoartikel. Super-Frühstück! Beim Abendessen waren wir in einem tollen Restaurant direkt an der Tankstelle - auch sehr zu empfehlen! Einkaufsmöglichkeit ca. 2 Minuten zu Fuß entfernt. Kostenfreies WLAN.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Februar 2011

Sehr empfehlenswert!

5.8/6

Bei nur 1 Übernachtung ist es natürlich immer etwas schwer, das Hotel fair zu bewerten, aber für einen Zwischenstopp an der Gardenroute mit 1 oder 2 Übernachtungen ist dieses Haus sehr gut geeignet. Im Ort gibt es zahlreiche gute und abwechslungsreiche Restaurants. Leider hat das hauseigene Restaurant, welches sehr gut sein soll, zur Zeit geschlossen ( Wirtschaftskrise, Koch weg etc ... ). Lt. Aussage der Inhaberin möchte sie es aber schnellstmöglich wieder eröffnen. Ansonsten ist alles sehr gepflegt, was auch hier wegen der agressiven Seeluft nicht so ganz einfach ist. Unser Zimmer war sehr gemütlich, wenngleich auch nicht auf dem allerneuesten Stand in puncto Mobiliar, aber es war alles da, was man so braucht. Einen Fernseher im Zimmer gibt es nicht, aber dafür einen grossen Flatscreen im Aufenthaltsraum, wo bei schlechtem Wetter auch das Frühstück serviert wird. Im Aufenthaltsraum als auch auf dem Zimmer steht kostenlos ein guter Portwein für die Gäste bereit. Wir konnten unser Frühstück im Freien zu uns nehmen mit Blick auf den Koi-Teich. Neben den üblichen Sachen gab es u.a. ein leckeres selbstgemachtes Müsli. Eine Restaurantempfehlung der besonderen Art zum Schluß : Das "Serendipity" im gleichnamigen Guesthouse, ca. 2 km entfernt ( wir sind etwa 30 Minuten zu Fuß gegangen ). Man wird auf der Terrasse von der Köchin begrüsst, kann bei einem Sundowner sich die Karte erklären lassen, wählt dann die Speisen aus und wird dann ins Haus zu seinem Tisch geführt. Traumhaft angerichtet und sehr, sehr lecker in einer superschönen Location. Wir haben fast 3 Stunden dort verbracht !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (36-40)

November 2009

Perle der garden Route

5.7/6

Das Palms ist eine Oase, direkt an der Garden Route. Das Haupthaus und die 2 stöckigen Mehrzimmer-Bungalows, sind in einer einer wunderschönen, gepflegten Garten-Landschaft eingebettet. Die grossen Zimmer sind mit afrikanischer Note geschmackvoll eingerichtet, im oberen Stock mit Strohdach-Giebel. Das Bad ist mit grosser Dusche oder einer Badewanne ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit im Guesthouse zu Abendessen, für uns eines der besten Abendessen während unserer 3 wöchigen Reise. Ebenfalls das Frühstück war ein Gaumen- und Augenschmauss. Sowohl Inhaber wie auch Angestellte waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder