Hotel Mkuze Falls Game Lodge

Hotel Mkuze Falls Game Lodge

Ort: Nongoma

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Harald (36-40)

September 2019

Traumhafte Lodge in wunderschöner Lage!

6.0/6

Die Lodge liegt erhöht über einem Wasserloch in dem Krokodile, Nilpferde, etc von der Lodge aus zu sehen sind. Die Lodge bietet nur Platz für etwa 16 Gäste und daher sehr ruhig und Familiär.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (61-65)

September 2018

Spektakuläre game drives

6.0/6

Sehr schöne Anlage mit sehr schönen Räumen. Sehr engagiertes und hilfsbereites Personal. Die game drives waren teilweise sehr spektakulär (fressende Löwen in Nahdistanz).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Achim (56-60)

März 2018

Ein Highlight

6.0/6

Ein absolutes Highlight, jede Lodge individuell, alle mit eigenem Whirlpool und dazu super gutes Essen. Die Safaris sind auch toll


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

März 2018

Der Traum vom perfekten Urlaub wird hier wahr

6.0/6

Perfekter Ort für traumhafte Erfahrungen in der südafrikanischen Natur. Wir waren hier zum wiederholten Mal und sind immer wieder begeistert. Das private Reservat ist für 16-20 Personen ausgelegt. es stehen 2 Fahrzeuge für die morgendlichen und abendlichen Game Drives (Safari) zur Verfügung, das Highlight schlecht hin. Die Chalets verfügen über einen Komfort, den man in der südafrikanischen Natur abseits der Städte nicht erwartet. Außendusche, Whirlpool, Gemeinschaftspool, Ventilator, ...


Umgebung

6.0

Weit abseits der Hauptstraße von Pongola kommend, geht es rechts ab in das umzäunte Private Game Reserve. Hier fährt man hin, um die Wildnis Südafrikas zu entdecken.


Zimmer

6.0

Die Nächste sind kurz, weil es morgens früh um 05:00 Uhr schon zum Game Drive geht. Geweckt wird man telefonisch vom Ranger. Nach einem Tee oder Kaffee geht es ins Gelände, Elefanten, Giraffen, Löwen, Geparden, mit Glück auch Nashörner und jede Menge Nyalas und Impalas (beides Antilopen)


Service

6.0

Mega! Der Service ist perfekt.Hier wird einem jeder Wunsch von den Lippen abgelesen.


Gastronomie

5.0

Nichts für Vegetarier, meine Frau hatte es hier etwas schwerer, da die Speisekarte schon etwas fleischlästig ist, aber auch hier gilt das große Bemühen. Die Küche hat auch vegetarische gezaubert, auch wenn man den Eindruck hatte, dass man hier noch kreativer werden kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Morgens Game Drive, abends Game Drive und dazwischen Frühstück, Pool, Lunch, Pool, High Tea.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

November 2017

Tolle Unterkünfte

5.0/6

Waren hier im Rahmen unserer Südafrika Rundreise. Wir waren hier rundum zufrieden. Es waren tolle Pirschfahrten und ein jederzeit freundliches Personal.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

November 2017

Tolle Terrassenmöglichkeit

5.0/6

Wir waren hier im Rahmen unserer Rundreise durch Südafrika untergebracht. Schön ausgestattete Zimmer, sehr toller Service und wunderschöne Terrasse.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

September 2017

Top Safari auch abseits des Krüger Parks

6.0/6

Man kann den sehr guten Bewertungen nur beipflichten. Wirklich alles bestens. Essen, Game Drives, Housekeeping, Betten alles bestens. Wir machen sonst unsere Safaris immer in den Reserves am Krüger Park (Sabi Sands, Thornybush etc) und waren etwas skeptisch eine Safari in Kwazulu (KZN) zu machen. Klar die Reserve ist nicht offen zu anderen großen Game Reserves. Deshalb muss der Tierbestand gemanaged werden, was aber für das Naturerlebnis nicht relevant war. Auf 10000ha machen die Jungs dort einen guten Job! Es gibt nur 2 Fahrzeuge sodass man nicht wie zB in Sabi Sands mit vielen Fahrzeugen an den spektakulären Sightings sich in die Schlange einreihen muss. Leoparden scheinen aber nicht häufig gesichtet zu werden. Gäste die viele Nächte dort waren hatten zumindest auch keine gesehen. Dafür gibt es Geparden, die man sehr selten sieht.


Umgebung

6.0

Reserve liegt abgeschirmt in den Hügeln/ Bergen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Top! Abends gab es immer zur Auswahl auch ein Gericht mit Wild. Wir probierten Nyala und Eland. Hatten wir noch nie und war sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

Oktober 2016

Ein Traum von einer Game Lodge.....

6.0/6

Eine luxuriöse und schöne Gamelodge inmitten eines sehr ursprünglichen Game Reserve. Der Blick auf das Wasserloch sowie den Wasserfall haben wir bei jeder Mahlzeit sowie bei jedem Blick aus dem Fenster unserer Lodge. Die Außendusche sowie der Außenpool waren uneinnehmbar und unvergesslich. Eine tolle Vogelwelt sowie viele Tiere waren dort zu beobachten. Die Safaris am Morgen und Abend sind sehr ursprünglich und liebevoll arrangiert ( inkl. Sundowner und Morgenkaffee im Busch). Die "Hütten" sind sehr komfortabel ausgestattet und wenn man Glück hat, kann man direkt durch die Wohnzimmerscheibe schwarze Mambas im Baum hängend sehen. Es war unser schönster Aufenthalt während unserer Safaritour. Das Personal ist sehr zuvorkommend, höflich und nett. Die Wildhüter kümmern sich liebevoll um Ihre Gäste und sind bemüht, alles bis ins Detail zu erklären.


Umgebung

6.0

Inmitten des afrikanischen Busch. Witzig ist die Fahrt über die Landebahn für Kleinflugzeuge im Busch, wo man manchmal auch auf Löwen trifft.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig mit Moskitonetz und gemäß der 5-Sterne Kategorie ausgestattet. Schönes großes Bad mit Wanne, Waschtisch und Toilette. Draußen befand sich neben einer umlaufenden Veranda auch eine Außendusche und ein Kleiner Pool zum planschen und genießen (am besten mit einem Glas Wein und dem Blick auf die freie Natur). Der Blick von der Veranda ist einfach einmalig.


Service

6.0

Sehr liebevoller Gästeservice, tolle Tourguides, alles ist aufeinander abgestimmt.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen mit einer guten Vielfalt. Morgens und Mittags kann man draußen, mit Blick auf den Wasserfall, die Natur genießen. Abends ist innen für jedes Paar einzeln ein Tisch gedeckt. Während der Safaris gibt es entweder einen Frühstückssnack mit Kaffee, Tee, Keksen, Sandwichs etc. Abends gibt es einen Sundowner (Wein, Bier, Likör etc.) mit diversen Snacks (Chips etc.).


Sport & Unterhaltung

6.0

2x täglich finden Safaris statt. Am Morgen wird man um 4.30 Uhr geweckt, um nach einem kleinen Kaffeesnack auf eine 4 stündige Safari zu gehen. Decken liegen im offenen Jeep parat, wenn einem noch kalt ist. Nachmittags wird um ca. 16.00 Uhr (nach der Teatime) gestartet. Unbedingt die passenden Objektive samt Stativ (z.B. Canon 100-400) mitnehmen, denn an die Tiere kommt man in der Regel nicht so nah heran, als dass man mit einer Standardkamera dieses vernünftig abbilden könnte. Mitreisende ha


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

April 2016

Hervorragendes Game Reserve mit persönlicher Note

6.0/6

Ich habe es sehr bedauert, dass ich in dieser wunderbaren Lodge nur 1 Nacht verbringen konnte. Denn dies war eigentlich die schönste Unterkunft auf meiner ganzen Südafrika-Rundreise und noch nicht mal die Teuerste. Wenn man die Qualität der Unterbringung, des Essens und vor allem der Game Drives betrachtet, ist der Preis von etwa 170 Euro pro Person mehr als gerechtfertigt. Das Mkuze Falls Game Reserve liegt sehr schön eingebettet in die bewaldete und hügelige Landschaft . Die einzelnen Hütten stehen in großzügigem Abstand zueinander und haben einen tollen Blick auf ein Wasserloch, was auch tagsüber von einigen Tieren aufgesucht wurde. Das Zimmer war sehr luxuriös und mit vielen afrikanischen Motiven ausstaffiert. Die Einrichtung ist sicher Geschmackssache, aber hier passte es einfach. Wann hat man mal die Gelegenheit in einem Bett zu schlafen , was von - unechten, hoffe ich mal - Elefanten-Stoßzähnen flankiert ist ? Das Bett war zudem noch äußerst bequem und mit fluffiger Daunendecke bezogen. Also, man kam sich vor, wie ein Staatsgast. Besonders hervorheben möchte ich auch die Herzlichkeit und den freundlichen Service der Gäste-Betreuerin, die uns empfangen hat. Ganz im Gegensatz zu ihrer einheimischen, farbigen Kollegin, die es beim Ausschecken nicht mal für nötig befand, zu grüßen oder irgendeine Miene zu verziehen. Diese Dame hat sicher nicht die richtige Einstellung für die Arbeit in der Lodge. Hervorragend war auch das Essen, was auf einer schönen Terrasse mit direktem Blick auf das Wasserloch serviert wurde. Ich habe selten so gut gespeist. Der Service war sehr aufmerksam, die Speisekarte mit der Menüfolge war liebevoll auf edlem Papier designt und von den Stoffservietten bis zu den Sets stimmte einfach alles. Man bekam das Gefühl, dass hier wirklich alles getan wurde, um den Gästen den bestmöglichen Aufenthalt zu bereiten. Am Großartigsten fand ich allerdings die angebotenen Game Drives. Ich habe schon in mehreren afrikanischen Ländern Safaris unternommen und kann die Qualität daher durchaus beurteilen. Natürlich ist Tierbeobachtung immer vom Glück abhängig, aber es macht schon einen großen Unterschied, ob man fähige Leute hat oder nicht. Und im Mkuze Falls Game Reserve waren Könner am Werk. Auf dem offenen Safari-Fahrzeug war jedes Mal zusätzlich zum Fahrer ein Späher anwesend, der von einer etwas erhöhten Position versuchte, die Wildtiere ausfindig zu machen. Ich war zuerst etwas skeptisch, als dieser immer wieder mal ausstieg, um am Boden Tierspuren oder Kot zu untersuchen und konnte mir nicht vorstellen, dass diese Aktionen nicht bloße Wichtigtuerei waren. Ich wurde eines Besseren belehrt : Wir fanden mehrmals Geparden, die im Gras versteckt lagen und Löwen , die wir alleine niemals gesehen hätten und viele andere Tiere. Natürlich sind die Tiererlebnisse hier hautnah und besser, als wenn die Fahrer nur auf die Befahrung der Wege angewiesen wären. Glücklicherweise durften diese aber auch querfeldein fahren, sonst wären wir natürlich nicht so nah an die Tiere herangekommen. Trotzdem wurden die Tiere nicht vom Fahrzeug bedrängt sonder der Guide hat sich sehr behutsam genähert. Wir haben den leider viel zu kurzen Aufenthalt hier sehr genossen und würden gerne mal für mehrere Tage hier verweilen. Es lohnt sich !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

März 2016

Einfach alles fantastisch !!!

5.4/6

Safari-Lodge der Luxusklasse !! Sehr gute Ranger, freundliches Personal. Unterkünfte (Villas) einfach perfekt. Das hat natürlich auch seinen Preis ...


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

Februar 2016

Perfekter Ort für Safaris und zum verweilen.

5.6/6

Traumhaftes Resort bestehen aus einzelnen Häusern mit Balkon und Aussicht auf dem Fluss. Bad ist sehr sauber und Außen hat jedes Haus zusätzlich eine Dusche im freien und ein Whirlpool. Safaris sollte man teilnehmen. Das Restaurant bietet Abends ein mehrgängiges Menü.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Januar 2016

Perfekter Ort für Safaris und zum Verweilen

6.0/6

Traumhaftes Resort bestehend aus einzelnen Bungalows mit Balkon und Aussicht auf den Fluss. Bad ist sehr sauber. Außerdem gibt es eine Aussendusche.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

April 2015

Beste Lodge der Rundreise

5.1/6

Wir waren 2 Nächte hier und hätten ganz sicher noch einige Tage bleiben können. Die Lodge ist wirklich traumhaft gelegen. Man kann von seiner eigenen Terasse des Bungalows, oder auch der Restaurantterasse auf einen kleinen Wasserfall gegenüber schauen und die Fauna und Flore Südafrika´s genießen. Das Personal ist sehr nett und aufmerksam (nach dem abendlichen Gamedrive ist bereits warmes Wasser in der Badewanne etc.). Die Ranger machen einen super Job bei den Gamedrives und Gamewalks. Eine bessere Lodge hatten wir in den gesamten 3 Wochen Südafrika nicht !


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2013

Unbedingt!

6.0/6

So etwas einzigartiges habe ih noch nie erlebt. Eine traumhafte Umgebung. Jedes Haus hat einen traumhaften Blick auf den Fluss mit den Hippos. 2 Safaris am Tag, mit Picknick. Nach der Abendsafari gab es feuchte Tücher zum erfrischen, einen Sherry und schon eine eingelassenes Badewanne. Anschließend ein fantastisches Abendessen. Überhaupt war das Essen dort sehr sehr sehr lecker, das frühe Frühstück auf der ersten Safari am Tag, das 9.30 Uhr Frühstück, der Lunch, High Tea und das Abendessen. Zu jeder Safari hatten wir einen eigenen und immer den selben Guide, der auch noch mit uns eine Stunde durchs Gelände spazierte und mit uns angeln ging. Der Preis ist für dieses Hotel mit all seinen Leistungen absolut gerechtfertigt.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen