Hotel Zum Bären

Hotel Zum Bären

Ort: Altenberg

55%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
4.1
Service
3.0
Umgebung
4.3
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Uwe (61-65)

März 2022

Hotel mit Höhen & Tiefen!

4.0/6

Das Hotel hat seine Höhen und Tiefen, in der Nebensaison ist dort absolut nix los und man muß schon sehr genau überlegen, wie man den Tag gestaltet. Das angebotene Pauschalangebot mit Blumenstrauß, Kutsch-fahrt und Halbpension war preislich angemessen. Dem Hotel sieht man seine Jahre an und es besteht Sanierungsbadarf in einigen Bereichen. z. B. Außenanlagen, Schwimmbad.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist etwas abgelegen in Oberbärenburg, unweit zur Bob-und Rodelbahn Altenberg. Es herrscht nachts und am Tage absolute Stille und Lautlosigkeit, Von Leipzig aus gut zu erreichen in ca. 1,5 h über Dresden, Dippoldiswalde auf der sehr gut ausgebauten B 170.


Zimmer

4.0

Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, Bad scheinbar neu, Inventar in Ordnung


Service

2.0

Der Zimmerservice, oder wie man diesen "Durchflug" nennen könnte, hat noch viel Luft nach oben. Staubschichten wurden trotz sichtbaren Hinweisen auf den gesamten Flächen nicht beseitigt. Spinnweben deutlich erkennbar, scheinbar nur durch uns. Badezimmer nur halbherzig gereinigt. Betten sind ok, jedoch sehr tief (subjektive Einschätzung). Das Personal angemessen freundlich und somit nicht weiter erwähnenswert. Muß man so erwarten.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücks-Buffet bot die erwartete Auswahl, wobei zu bemängeln ist, dass die Backwaren doch und gerade bei der geringen Auslastung des Hauses frischer dargereicht werden müssen, die Schwarzbrotscheiben konnte man nicht mehr verzehren, knüppelhart! Auch kein Toaster vorhanden. Die Kaffeequalität jedoch war eines 4**** Hotels nicht würdig. Für Sachsen als Kaffeeland absolut keine Empfehlung. Das Abendessen war hingegen sehr gut und geschmackvoll und ebenso reichlich. Somit ein Lob in die Kü


Sport & Unterhaltung

3.0

Die derzeit notwendige Reglementierung trägt nicht wirklich zum Wohlbefinden bei. Gleiich, ob es ein urlaubsgemässes Ausklingen des Frühstückes ist oder die spontane Nutzung der Wellnessmöglichkeiten des Hauses. Diese wiederum waren gepflegt und ordentlich, eben aber wie erwähnt sanierungsbedürftig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

August 2020

Kein 4-Sterne Hotel

1.0/6

Wenn man die Kriterien eines 4-Sterne Hotels nimmt, passt dort sehr vieles nicht... Zimmerpersonal ist wesentlich freundlicher als Empfangspersonal bzw. die Chefin... Service hat man mehr als vermisst, auch andere Reisende haben sich sofort bei der Anreise als Last empfunden...


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Betten waren gut, jedoch waren die Stoffe schon beschädigt und im Allgemeinen war auch der Teppich dreckig...


Service

1.0

Wenn man auf der Terrasse frühstücken wollte, musste man sich den Tisch selbst decken, und das, obwohl jemand dabei war, der stark gehbehindert war... Geschirr wurde erst nach dem Frühstück abgeräumt, egal wie voll auch der Tisch war... Trotz Pandemie, geht das in anderen Hotels auch... Auch das „Partnerhotel“ kann man beim Service vergessen... Essen wird falsch geliefert und dann wird nur gesagt, Pech gehabt...


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Margot (41-45)

August 2020

Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht, keine 4 St

3.0/6

Personal überfordert mit Service im Restaurant UND an der Rezeption, daher genervt und teilweise unfreundlich! Eigenartiger Geruch im Zimmer!!?? Gäste müssen nach Regen Ihre Stühle im Restaurant selbst trocken wischen :-0 Schwimmbadbesuch Glückssache lt Rezeptionist wegen Corona Frühstücksangebot sehr gut , Essen im Restaurant auch sehr gut


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2020

Hotelführung misserabel, Bedienstete sehr bemüht.

3.0/6

Gebucht wurde dies Hotel als Ausgangspunkt für weitere Motorradtouren. Nachdem wir (3 Personen) nachmittags die Zimmer bezogen hatten und abends zum Essen gingen, bekamen wir von dem, nach eigenen Aussagen anscheinend einzigen fest Angestllten erst einmal gesagt wie viele Überstunden er bereits hat und wir schnell bestellen sollten, da nach 20 Uhr keine Bestellung mehr angenommen werden würde. Dies war für uns nach der bisherigen "schwierigen Zeit" wegen der Pandemie schwer nachvollziehbar. Da wir uns auf den Urlaub gefreut hatten und bereit waren dafür auch Geld auszugeben. Umso befremdlicher war es dann, als es nach dem Essen definitiv nichts mehr zum Trinken gab. Obwohl ich nicht die Personalstruktur des Hotels kenne, ist es aber schon seltsam vom Kellner derart belehrt zu werden. Tags darauf war die Vollzeitkraft, Gott sei Dank in seiner wohl verdienten Erholungspause und siehe da, mit den verbliebenen Teilzeitkräften funktionierte alles hervorragend. Nett, freundlich und sehr zuvorkommend durften wir auch noch um 21 Uhr Getränke bestellen. Nachträglich noch einen großen Dank dafür. Bitte behalten Sie diese Einstellung bei, ich denke dass dies sich positiv für das Hotel auswirkt.


Umgebung

5.0

Für Motorradfahrer einen wunderschöne Basis die Gegen zu erkunden.


Zimmer

5.0

Sehr lobenswert ist hierbei die vorbildliche Reinigung und die nette Art der Damen welche dies bewerkstelligen.


Service

3.0

Wie eingangs bereits beschrieben, sollte sich die Vollzeitkraft nach meiner Meinung nach Gedanken machen, ob dies der richtige Beruf für ihn ist. Gastronomie bedeutet für mich nicht, Forderungen an die zu stellen die ihr Geld für Essen, Trinken und Erholung ausgeben wollen. Bei diesen Überlegungen schließe ich auch die vermeidliche Geschäftsführerin mit ein. Ausnehmen möchte ich von dieser massiven Kritik die Reinigungs- und die weiteren Servicekräfte die wirklich hilfsbereit, menschlich agiere


Gastronomie

1.0

Während meine zwei Begleiter, einschließlich mir selbst, beim ersten Abendessen die Küche gelobt hatten. Wurde nur ich nachts gegen 3 Uhr eines Besseren belehrt. Ein Gericht mit frischen Waldpilzen, mit Pfifferlingen welche auf einem großen Schild vor dem Hotel beworben wurde, sollten jedenfalls nach meiner Meinung nach frisch sein!!! In meinem Fall benötigte ich morgens einen Notarzt mit Krankenhausaufenthalt. Dass sich aber die vermeidliche Geschäftsführerin morgens bei der Suche nach einem


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juni 2020

Sehr Empfehlungswert

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel sehr Empfehlungswert. Eine sehr freundliche Bedienung und das Zimmer war top gepflegt...und die Aussicht ist genial.Danke an die lieben Mitarbeiter macht weiter so.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Februar 2019

Umgebung sehenswert - Hotel sehr differenziert.

3.0/6

Gutes Frühstück, schmackhaftes Essen. Das Preis- Leistungsverhältnis ist trotzdem nicht in Ordnung : kein 4 Sterne Hotel! Check in- eine Katastrophe : müssen sie eben sehen, wo Platz fürs Auto ist. Dabei keine Warnung vor der vereisten Zufahrt in die TG.- Eingangsbereich mangelhaft vom Schnee beräumt.- Matratzen durchgelegen, Betten für Senioren zu niedrig. Wannenbad nicht altersgerecht.


Umgebung

5.0

Alles in Ordnung- vielfältige Möglichkeiten in der Umgebung.


Zimmer

4.0

Sauber -aber wenig wohnlich . Nicht mal ein Mineralwasser war da.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Vielfältig , schmackhaft. Auch optisch ansprechend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wasserbecken, Sauna und Schwitzbad in Ordnung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gunther (51-55)

Dezember 2018

Haben als Familie schöne Weihnachten verbracht.

5.0/6

Haben über Weihnachten 2018 mit unserem Enkelkind und Uroma/Uropa sehr schöne Tage erlebt. Vor allem hatten wir eine schöne weiße Weihnacht , deswegen hatten wir uns das Erzgebirge ausgewählt. Es gab ein Arrangement seitens des Hotels über die Feiertage , Halbpension mit festlichem Buffet sowie Auswahlmenüs. Wir waren mit allem Zufrieden . Getränke waren nicht inkludiert , war auch nicht mit im Angebot. Wird ja heute bei so manch Einem als selbstverständlich angenommen . Angebot einfach richtig lesen, das hilft ungemein. Personal war für uns freundlich und korrekt . Über Kleinigkeiten, die auch waren , haben wir lächeln hinweg gesehen. Es war Weihnachten mit einer herrlichen Landschaft , sehr ruhig gelegen mit vielen Wandermöglichkeiten. Unsere Zimmer waren sauber und großzügig , mit Badewanne eingerichtet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Oktober 2018

GERNE WIEDER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

6.0/6

Perfekt für einen Kurzaufenthalt zum Ausspannen. Ruhig gelegen, Sicht bis Dresden, leckeres Essen, freundliches und aufmerksames Personal - Urlaub bei Freunden......


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Mai 2018

Gutes Hotel in wunderschöner Aussichtslage.

5.0/6

War geschäftlich dort kurzfristig untergebracht. Die lage ist sehr schön - Blick ins weite Land. service sehr gut und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita (56-60)

Januar 2018

Preis-Sterne-Leistungen stehen nicht im Verhältnis

2.0/6

Kein 4 Sterne Hotel, renovierungsbedürftig. Zimmerservice schlecht Betten wie schon darin gelegen, vor 2 Jahres gab es bei Anreise eine Flasche Wasser.??


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Kein Fachpersonal, zu wenig, unfreundlich. Als Gast fühlte man sich im Weg.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

August 2017

Das Hotel entspricht keiner 4 Sterne Kategorie

3.0/6

Empfang am Tresen entspricht in keinster Weise einem 4 Sterne Hotel....wo auch immer diese 4 Sterne herkommen!!!! Tote Fliegen im Restaurant und Treppenhaus lagen über mehrere Tage ... Frühstücksbüffett fehlte Serviette beim Brot schneiden (jeder fasst das Brot mit seinen Händen an) minimale Auswahl ....


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

J und H (31-35)

Juni 2017

Das sind keine 4 Sterne

3.0/6

Das Haus entspricht auf keinen Fall einem 4 Sterne Hotel! Unfreundliches Personal. Was nicht einmal die elementarsten Höflichkeitsformen beherrscht. Wie Guten Tag usw. Der einzige Lichtblick in diesem Haus ist die freundliche Reinigungskraft. Die einen wirklich super Job meiner Meinung nach macht.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Sind in die Jahre gekommen, Da könnte mal wieder renoviert werden. Durchgelegene Matratzen, dreckige/fleckige Auslegware.


Service

2.0

Ist faktisch nicht vorhanden!


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ist absolut kein 4 Sterne Niveau. Das dortige Angebot ist sehr sehr überschaubar. Das Essen im Restaurant ist ganz in Ordnung hier stimmt allerdings das Preis-Leistungs-Verhältnisse nicht. Dieses bewegt sich so ziemlich als einziges auf 4 Sterne Niveau.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Familie K aus LSA (26-30)

Dezember 2016

Alternativer Hotelname: Hotel des Zwiespalts

3.0/6

Das Hotel „Zum Bären“ lockt seine Gäste mit einem „ganz besonderem“ Weihnachtsangebot, so lautete das Arrangement wortwörtlich: „2 DZ (4 Pers.) für 3 Nächte für 285 EUR p.P. – der Preis beinhaltet: 3x ÜN mit Frühst. vom Buffet, 2x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü." Das Gebäude ist modern gehalten und hat einen eigenen Parkplatz – der Gehweg war leider nicht vom Schnee und Eis beräumt – VORSICHT Rutschgefahr. Ein großer Minuspunkt. Man betritt die helle und einladende Lobby, ein sehr herzlicher Empfang wird und auch bei Fragen erhält man jederzeit eine freundliche und kompetente Auskunft. Ein großes Lob an die Rezeption. Am Anreisetag erfuhren wir, dass man das hauseigene Restaurant für den Mittagstisch als Hotelgast nicht mehr nutzen kann, da es von auswärtigen Gästen ausgebucht war – darauf hätte man bei der Buchung (im April) über die Internetseite, hinweisen können. Denn – wie wir auf der Heimreise feststellten – hatte kein anderes Restaurant in der Umgebung geöffnet. Traurig. Die Zimmer und Bäder sind sauber, geräumig und gut ausgestattet. Die Reinigungskräfte waren äußerst nett und zuvorkommend. Auch hier ein großes Lob! Als der Abend nahte und zwischen 17:30 und 18:30 Uhr (nur 1 Stunde??) zum Abendessen gebeten wurde, machten wir kurz vor 17:30 Uhr auf den Weg in das sehr geräumige und hübsch eingerichtete Restaurant. Wir hatten einen zugewiesenen Tisch in einer ruhigen Ecke, nicht alle Tische waren besetzt – bis hierhin war alles gut. Dann nahm die Katastrophe seinen Lauf. Auf dem Tisch lag ein Kärtchen auf dem die versprochenen Menüs zur Auswahl standen. Die Entscheidung war bei (immerhin) drei Wahlmenüs schnell getroffen, noch bevor die Bedienung unseren Tisch erreichte. Die Bedienung (für den riesigen Raum nur 2 Servicekräfte) kam nach einer kleinen Wartezeit an unseren Tisch und erkundigte sich zunächst nach unserer Getränkewahl – wir bestellten nur Nicht-Alkoholisches. Man erklärte, dass wir uns an Salat, Vorsuppe und Dessert selbstbedienen konnten. Soweit so gut, also möchten wir natürlich gleich die Speisen bestellen. Hier wurden wir in unserem „Übereifer“ in die Schranken verwiesen mit dem Spruch „nein, jetzt nehm ich erstmal nur die Getränke auf. Wenn ich Ihnen diese bringe, nehme ich die Speisebestellung auf“. Etwas verdutzt über diese merkwürdige Aussage nahmen wir dies zur Kenntnis und bedienten uns am erwähnten Salatbuffet. Als wir unseren ersten Hunger gestillt hatten, war von unseren Getränken noch immer nichts zu sehen. Dann – welch Wunder – kam doch irgendwann die zweite Servicekraft und brachte unsere bestellten Getränke. Doch unsere Abendessenwahl wurde noch immer nicht aufgenommen. Nach einer weiteren Wartezeit von ca. 15 Minuten kam die erste Servicekraft und fragte uns verwirrt, ob wir bereits bestellt hätten – ein Glück, sie hatte uns nur vergessen – wir bestellten. Nach insgesamt über einer Stunde und fünfzehn Minuten kam das Bestellte und wir freuten uns, endlich die hungrigen Mägen beruhigen zu können – dachten wir. Zwei von uns bestellten je einen Wildschweinbraten mit Semmelklößen, Rotkohl und Soße. Der Braten war nicht nur zäh wie Schuhleder, sondern Staubtrocken (ja auch mit Soße). Die Masse, die sich Semmelkloß nannte, wurde beim Kauen immer mehr im Mund und der Rotkohl war viel zu sauer. Im Grunde konnte man es mit einem nochmal aufgewärmten Menü vom Vortag vergleichen. Sofern es denn überhaupt erwärmt wurde – mehr als Lauwarm war wohl eben nicht drin. Die beiden Unglücksraben aßen praktisch nichts von den Tellern, denn es war einfach nicht genießbar. Als die eine Servicekraft sich nach dem Speisen dem Tisch näherte, schaute sie uns verdutzt an. Wir bemängelten, was uns halt aufgefallen war – ein Wort der Entschuldigung gab es nicht. Die Desserts standen variabel zur Auswahl und waren durchaus genießbar. Nach dem enttäuschenden Abendessen wollten wir uns noch einen halbwegs schönen Abend machen und begaben uns zum Ausgang des Restaurantsaals. An diesem brüllte die eine Servicekraft in den Raum rein: „was mit der Getränkeabrechnung für Tisch Nr. XY (unser Tisch) sei“. Wir drehten uns um und waren sehr verwundert über diesen keineswegs angebrachten Kommentar – man stellte uns als gemeine Zechpreller vor dem gesamten Saal hin. Man bat uns OHNE vorherige schriftliche oder mündliche Vorwarnung für die Getränke zur Kasse. Jeder normale Mensch, der schon einmal ein mehrgängiges Menü in einem Restaurant oder gar in der Nächsten Fritten-Bude ums Eck gegessen hat, geht zurecht davon aus, dass ein Getränk je Gang inkludiert ist. Nicht so im Arrangement des Hotels Oberbärenburg. Wenn zumindest ein nichtalkoholisches Getränk enthalten gewesen wäre, wäre das vielleicht noch akzeptabel gewesen. Nachdem wir die versuchten einen Kompromiss zu schließen, dass wir zumindest als Entschädigung für die beiden zurückgegebenen Menüs die beiden Getränke der Unglückraben nicht bezahlen müssten, wurden wir erneut mit einem derartig schäbigen Kommentar abgespeist: „Das war das meistbestellte Menü, den anderen Gästen hatt‘s geschmeckt“. Man verwies uns daraufhin an den Hotelmanager und bat uns zu warten. Nachdem wir bereits zehn bis fünfzehn Minuten auf den besagten Manager warteten, verwiesen uns die Restaurant-Servicekräfte aus dem Saal in die Hotellobby. Wir taten auch dies, auch wenn es einem Rausschmiss aus dem Restaurant glich. Nach weiteren zehn bis fünfzehn Minuten – vom Hotelmanager weiterhin keine Spur – bot uns die nette Rezeptionistin an, dass wir doch vielleicht solange im Restaurant Platz nehmen könnten. Ein nettes Angebot – wir nahmen es an. Gegen 20:00 Uhr (der nette Abend zu viert hatte sich dann praktisch erledigt, da wir nach langer Fahrt und den Strapazen eh fertig waren) wurde uns auch diese Warterei zu bunt und wir verließen das Restaurant. Als uns die eine Servicekraft dabei entgegen kam, erklärten wir erneut, dass weder im Arrangement-Vertrag noch die Servicekräfte mündlich auf das Exkludieren der Getränke hinwies – schallten uns die Widerworte „nein, das stimmt nicht, das stimmt nicht“ entgegen. Über so viel Dreistigkeit – die (hungrigen) Gäste nach einer hoteleigenen Schlechtleistung noch als Lügner hinzustellen – wurden wir nicht fertig. Wir baten darum, um die Angelegenheit noch klären zu können, dass sich der Hotelmanager in unseren Zimmer noch an diesem Abend melden könne – auch dies geschah nicht. Wir beschlossen am nächsten Tag abzureisen, denn an ein schönes Weihnachtsfest war für uns fortan nicht mehr zu denken – wer weiß denn schon, ob die beiden besagten Servicekräfte uns am nächsten Abend nicht in die Suppe spuckten, bevor sie sie servierten?! Vor dem reichhaltigen Frühstücksbuffet am nächsten Tag – ja, an dieser Stelle nochmal ein kleines Lob für die Vielfalt, und ein Minuspunkt für die kalten Brötchen, Rührei und Würstchen – erkundigten wir uns vorsichthalber, ob der Kaffee und die anderen Kaltgetränke zu Zahlen seien. Welch Erleichterung: Eine neue Servicekraft, die weitaus kompetenter wirkte, inkludierte die Frühstücksgetränke. Die Abreise (24.12.2016) gestaltete sich dann abermals schwierig, denn wir standen natürlich auf der Roten Liste des Hotels. Die Rezeptionistin entnahm es der bösen bösen Eintragung im PC und informierte telefonisch den Manager – ein persönliches Gespräch gab es auch am heutigen Tag nicht. Man verlangte dann unglaublicherweise, dass wir alle Getränke zahlen sollen. Nach dem wir, aufgebracht wie wir verständlicherweise waren, die ganze Sache versuchten zu schildern, gab es endlich eine große ehrliche Entschuldigung (die erste und einzige, die wir bekamen) und man erließ uns freundlicherweise alle vier Getränke im Gesamtwert von ca. 10 EUR. Fazit: Service des Hotel-Restaurants und der Manager haben komplett versagt, eine Weiterempfehlung gibt es von uns nicht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Biene (51-55)

November 2016

Ein Standardhotel mit unfreundlichem Personal

3.0/6

Ein Hotel gewinnt und verliert viel mit dem Personal und den Angestellten. Es hat verloren. Ich würde allesamt nochmal zu einem Benimm-Lehrgang schicken. Einfache Regeln: wie begrüßt man einen Gast bei Ankunft oder morgens zum Frühstück, hilft man gern weiter, wenn der Gast eine Bitte hat. Ja, das Einmaleins zum Thema: Wie gehe ich mit meinen Gästen um, so dass sie auch wiederkommen und sich wohlfühlen. Benutzt man die Wörter:Bitte und Danke....z.B. Wir werden ganz sicher nicht wiederkommen, denn über die 4 Sterne kann man hier sowieso streiten, aber Wohlfühlen kann man sich aufgrund des Verhaltens der Angestellten ganz sicher nicht.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ulrich (70 >)

August 2016

4-Sterne-Hotel, das höchstens 3 verdient

3.0/6

Gute, aber z.T. wenig einfallsreiche Küche (3 mal kleiner Salatteller als Vorspeise in 1 Woche, 2 mal Bananensplit als Nachspeise), kein Salatbuffet, Haus ist zu hellhörig, Restaurantlärm bis 22.30, lautstarke Gäste vor dem Haus und am Parkplatz, Zimmerausstattung o.k., aber z.T. renovierungsbedürftig, z.T. umständlicher Service (Bademantel für Schwimmbad nur an der Rezeption gegen Abgabe einer Servicekarte) ......


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

Juni 2016

4 Sterne im Erzgebirge mit Riesenmalzeiten

6.0/6

Mittelgroßes Hotel zum Entspannen und Wandern im Erzgebirge mit riesen Menüs im Restaurant zum mehr als sattwerden


Umgebung

6.0

im wunderschönen Erzgebirge. Besuchen sie unbedingt die kleine Kirche.


Zimmer

5.0

Mittelgroße Zimmer mit schönen Balkons und Blick in die Landschaft.


Service

5.0

Zuvorkommendes Personal ohne jedwede Beanstandung.


Gastronomie

6.0

Riesen Malzeiten, für normale Magengröße unbedingt Seniorenportion bestellen ;).


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleines Schwimmbad mit Sauna im Haus. Abkühlung im Außengelände möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olaf (61-65)

Dezember 2015

Zur Entspannung einlad. Hotel

5.5/6

Sehr geehrte Damen und Herren, auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für Ihre Gastfreundlichkeit bedanken. Die Mitarbeiter waren in allen Bereichen sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel, einschließlich Sauna und Schwimmbad , machten einen sehr ordentlichen und sauberen Eindruck. Das Essen war äußerst schmackhaft und die Bedienung aufmerksam und immer für ein nettes Wort bereit. Vielen Dank noch einmal und eine geruhsame Weihnachtszeit (soweit das in Ihrem Gewebe möglich ist) wünschen Olaf und Roswitha Günther


Umgebung

5.0

ruhige Lage, zum Entspannen sehr geeignet, gute Verkehsanbindung in der Nähe, schöne Ausflugsziele in der Umgebung von 20-50km schriftl. Material vorhanden


Zimmer

5.0

adäquat für 4 Sterne Hotel, Zimmer mit Wanne, Balkon und super Blick auf Wald und Tal


Service

6.0

absolut freundliche und zuvorkommende Bedienung sowohl Reception, Gaststätte und Servicepersonal, Fragen bezüglich Bus- und Zugverbindungen, Weihnachstmärkten wurden sofort und umfangreich beantwortet. Zimmerreinigung ließ keine Wünsche offen


Gastronomie

6.0

abwechslungsreiches und sehr schmackhaftes Essen, umfangreich und schnell serviert, sehr aufmerksames Personal


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauna und Schwimmbad sehr sauber, ausreichende Temperaturen,verschiedene Duschmöglichkeiten, evtl. wären 2-3 etwas bequemere Liegen im Ruheraum angebracht, der etwas fade ausgestattet ist


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Dezember 2015

Idyllische Lage + Servicequalitätsreserven

4.7/6

Einziges 4 Sternehaus im osterzgebirge (Raum Altenberg), dadurch keine direkte Konkurrenz, was der Gast insbesondere im Restaurant merkt; Frühstücksbüffet wird nur schleppend nachgelegt, Bedienung am Abend sehr selbstbewusst dem Gast gegenüber, mitunter belehrend. Servicequalität Deutschland noch mit starken Reserven; Rezeption oft nicht besetzt, Gast muss sich an den Tresen wenden; Zimmer sehr gut, Zimmerservice auch; im Swimmingpool wären Handtücher ein Plus für den Gast; massageanwendungen unbedingt vor Anreise reservieren sonst keine Chance;


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

diana (36-40)

Dezember 2015

Zu wenig Personal

3.0/6

Das wenige Personal das da ist, ist zum großen Teil unfreundlich und genervt von den Gästen. Der Preis ist ungerechtfertigt für das was geboten oder eher nicht geboten wird.


Umgebung


Zimmer


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (36-40)

Oktober 2015

Wir haben deutlich mehr erwartet, 4-Sterne ?

3.5/6

4 Sterne??? Wer vergibt wofür 4 Sterne und wann wird dieser Standard kontrolliert, fragten wir uns während unseres Aufenthaltes. Wir buchten für unseren ersten Tag 2 Massagen zu 11.00 Uhr. Dieser Termin war im Kalender der Rezeption gestrichen und auf Dienstag verlegt, nur leider wurde uns diese Änderung nicht mitgeteilt. Enttäuscht wollten wir auf die Sauna ausweichen, aber "Die Sauna stellen wir erst ab 15.00 Uhr an, da dies sonst zu teuer ist". Da wir am ersten Tag auf Wellness eingestellt waren, baten wir etwas energischer darum die Sauna ausnahmsweise für uns vor 15 Uhr einzuschalten, was dann doch gleich erfolgte. Zur Sauna gab es je einen Bademantel(teilweise mit Löchern) und je ein Saunatuch. Worauf wir fragten, wie wir 2-3 Saunagänge einschl. duschen mit einem Handtuch hygienisch anstellen, wurde geantwortet, dass jedem Gast nur ein Saunahandtuch zusteht. Schließlich behalfen wir uns beim Zimmermädchen, wo wir ohne weiteres Betteln wenigstens 2 Handtücher erhielten. Wir versuchten dann in der überholungsbedürftigen "Saunalandschaft" etwas zu entspannen. Am Frühstückstisch des darauffolgenden Tages, 10.05 Uhr, wurden wir gefragt, warum wir nicht bei der Massage sind. Uns wurde leider nicht mitgeteilt, dass die Massagen nunmehr ab 10.00 Uhr beginnen. Es scheint an der Hotelrezeption ein Kommunikationsproblem zu bestehen, zumal die Termine bei Anreise in den vorgesehenen Feldern der Gästekarte einfach nur einzutragen gewesen wären.? Ein weiteres Erholungsproblem ergab sich beim Frühstück. Die bis 10.00 Uhr begrenzte Frühstückszeit wurde strengstens eingehalten und besonders pünktlich wurde mit lautem Poltern ohne netten Hinweise das Büfett von der Frau des Hotelbetreibers abgeräumt und anschließend wurde man mit dem Staubsauger aufgefordert doch das Frühstück nun endlich zu beenden. Gerade bei schlechtem Wetter wäre es doch sehr angenehm, wenn man noch etwas länger in Ruhe seinen Kaffee austrinken kann. Die Begründung für das strikte Einhalten war, dass das Restaurant bereits um 11:30 Uhr öffnet.? Der Restaurantbereich ist jedoch ein anderer! Auch die Frühstücks-Auswahl ist für ein 4 Sterne Hotel völlig unzureichend. Es wird auch nicht nochmal Käse, Wurst und Fisch(gibt es evt. gar nicht) nachgelegt. "Wer nicht kommt zur rechten Zeit, der muss nehmen was übrig bleibt". Positiv möchten wir jedoch erwähnen, dass uns am Abend äußerst nettes Personal im Restaurant bedient hat. Die Speisekarte regionale, leichte, saisonale sowie alt bewährte Gerichte beinhaltet und der Koch sein Handwerk versteht. Im Restaurant haben wir uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

4.0

sehr ruhige Lage, gut gelegen als Wanderausgangspunkt


Zimmer

4.0

Gemütliche und gut beheizte Zimmer. Hier konnte man sich wohl fühlen. Die Betten/Matratzen waren zu weich oder durchgelegen, so dass man immer in die Kuhle der Matratzenmitte gerutscht ist.


Service

3.0

Die Freundlichkeit lässt, vor allem bei zwei Damen an der Rezeption/Frühstück sehr zu wünschen übrig. Es wird nicht gegrüßt, nicht gefragt, ob man evt. noch Kaffe oder andere Wünsche hat. Wir sind teilweise schon mit Unbehagen zum Frühstück gegangen und es saß einem die Zeit im Nacken. Ein sehr netter Angestellter ist leider in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen. Er wird vielen Gästen bestimmt sehr fehlen.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant des Hotels bietet die Karte eine gute Auswahl an regionalen sowie auch leichten und saisonalen Gerichten. Geschmacklich ebenfalls sehr gut. Die Bedienung war am Abend sehr nett. Leider ist um 8 Uhr Küchenschluss, wird aber nicht ganz so streng wie beim Frühstück eingehalten. Hier zählten wirklich die Wünsche der Gäste. Frühstück wie bereits erwähnt, sehr ausbaufähig!


Sport & Unterhaltung

3.0

Bei unseren Kindern ist der Pool sehr gut angekommen. Die Sauna wird nur zu bestimmten Zeiten angeschaltet. Das Ambiente lädt aber auch nicht zu längeren Saunaaufenthalten ein.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Reinhard (41-45)

Oktober 2015

Schönes Haus in absolut riúhiger TOP-Lage

5.5/6

Das Haus liegt im Kurort Oberbärenburg, welcher zum bekannten Wintersportort Altenberg gehört. Die Anfahrt von Dresden ist sehr leicht und das Haus in Oberbärenburg gut zu finden. Das Hotel ist ein neu gebautes Haus mit vier Sternen. Es ist modern aber trotzdem im erzgebirgischen Stil eingerichtet. Alles ist geschmackvoll dekoriert und das Personal ist sehr freundlich. Parken kann man kostenfrei direkt vor der Tür. Die Zimmer sind modern groß und funktional. Wir hatten ein 3-Bett-Zimmer in der oberen Etage. Es war alles da was man benötigt und sehr gemütlich. Außerdem hatte man einen schönen Blick ins Tal. Die unteren Etagen verfügen über Balkons. Im Kellergeschoss befindet sich eine sehr schöne Sauna und ein kleiner Pool. Wir haben abends im Haus a la carte gegessen und waren von der Qualität der Speisen begeistert. Der Service war flott und freundlich. Das Frühstück war ebenfalls ausgezeichnet. Wir können nicht verstehen, warum sich einige über dieses wirklich schöne Haus hier negativ ausgelassen haben. Bei uns hat alles gestimmt und wir kommen sicher wieder.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2015

Schade!

4.2/6

Wir können dieses Hotel leider nicht weiterempfehlen, was hauptsächlich der Unfreundlichkeit des Servicepersonals geschuldet ist. Das fängt schon bei solchen "Selbstverständlichkeiten" wie "Guten Morgen", " Guten Tag" und "Guten Abend" an. Die einzig freundliche Person war die Reinigungskraft. Frühstück wird ab 07:00 angeboten. Unsere Mitreisende wollte um 07:15Uhr nur schon einmal einen Kaffee trinken. Leider war das nicht möglich, da die Servicemitarbeiterin erst einmal die Blumen giessen musste und noch keine Zeit zum Bedienen der Gäste hatte. Wir haben in Familie mit kleinen Kindern für ein Wochenende gebucht. Am Freitagabend wurde uns gleich mitgeteilt, dass wir am nächsten Abend die wirklich schöne Terrasse nicht mehr benutzen dürften, weil eine Hochzeitsfeier stattfinden würde. Da waren wir schon sehr erstaunt, denn bei der Buchung wurde uns diese Veranstaltung leider nicht mitgeteilt. Die Party dauerte dann auch bis ca. 3:00 Uhr nachts. Für uns "andere Gäste", die notgedrungen zu Zaungästen wurden, war an Schlaf nicht zu denken und man hatte das Gefühl, ein Gast 2. Klasse zu sein. Unser Fazit: Trotz wunderschöner Lage, schönen Zimmern und einem netten kleinen Hallenbad macht die Unfreundlichkeit des Personals den guten ersten Eindruck zunichte. Wir werden nicht wiederkommen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Juni 2015

Nicht noch einmal

3.6/6

Wir sind mit 6 Erwachsenen und 3 Kindern angereist 2 Übernachtungen. Das Personal ist sehr unfreundlich, es wird nicht gegrüßt und sie sind nicht sehr aufmerksam. Am Samstag war eine Hochzeit und uns wurde am Freitag gesagt, dass wir nicht auf die Terasse können, da diese mit von der Hochzeit gebucht war. Und das bei 30° im Schatten! Wir waren schon sehr irritiert darüber. Nachts ging dann die Hochzeit bis 02.30 Uhr mit sehr lauter Musik und Holliday auf der Terasse. Schlafen nicht möglich, Fenster zu bis zum Morgen. Unser Fazit: Man sollte doch die Hotelgäste darauf hinweisen, dass eine Party im Haus ansteht. Wir hätten dann das Wochenende dort nicht gebucht! Also, nicht noch einmal, oder vorher erkundigen, ob irgendwelche großen Veranstaltungen in dieser Zeit gebucht sind!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (41-45)

November 2014

Aus diesem Haus könnte man mehr machen

3.7/6

Für ein Vier-Sterne-Hotel nicht gut und auch nicht empfehlenswert. Teils unfreundliches Personal, welches zum Lachen in den Keller geht. Versprochene Wellnesseinrichtungen nicht vorhanden, wie zum Beispiel Solarium, Fitnessraum oder Gegenstromanlage im Pool. Frühstücksauswahl einem Vier-Sterne-Haus unwürdig. Speisenauswahl am Abend eher dürftig, keine oder kaum saisonale Angebote. Massage ist jedoch zu empfehlen, war wirklich gut und angenehm. Aus diesem Haus könnte man mehr machen, wenn man denn wollte.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

September 2014

Der Bär ist einfach TOP!!!!!!

5.5/6

Idyllisch gelegenes Hotel! Mit absoluter Ruhe! Einfach traumhaft!!


Umgebung

5.0

Man sollte schon mit dem Auto unterwegs sein! Die öffentlichen Verkehrsmittel sin dort nicht so vertreten! In dem Ort gibt es genügend Restaurants, Einkaufs Möglichkeiten gibt es nicht! Braucht man eigentlich auch nicht!!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind funktional eingerichtet! Und ausreichend groß! Es wird jeden Tag sauber gemacht und das vom feinsten!! An dieser Stelle einen großen dank an das Housekeeping!!! Es sind LCD-TV auf den Zimmern! Und es gibt kostenlos WLAN! Eine Minibar Ist auch vorhanden! Es gibt einen Balkon! Also alles vom feinsten!!! Wir hatten nichts zu beanstanden!!!


Service

5.0

Die Freundlichkeit des Personals ist absolut TOP so etwas erlebt man leider in Deutschland immer seltener! Sehr zuvorkommend und immer mit einem netten Wort auf den Lippen!! Einzig der dortige Kellner sollte etwas an seinem Umgangston ändern, da nicht jeder seine Art von Humor versteht!!! Wer aber absolut Top war, war die Kellnerin im Restaurant!! Da hat man gemerkt das ihr der Job spaß macht!! Die Rezeption war auch absolut top!!


Gastronomie

5.0

Da Restaurant ist fast grandios!!! Das Essen ist zumindest meistens Exzellent!! Es gab lediglich einen Tag wo wir nicht so zufrieden waren! Vermutlich hatte der Koch seinen freien Tag! Das Essen war zwar nicht schlecht, hatte aber nicht das Niveau wie die anderen Tage!! Aber das ist jammern auf hohem Niveau!!!! Die Preise sind für das gebotene völlig ok!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Swimmingpool und Sauna völlig ausreichend und ok!!! Zumal sie im Zimmerpreis inbegriffen sind!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dorit (41-45)

September 2014

Wir kommen wieder!

5.9/6

Ein sehr schönes Hotel. Mit sehr engagiertem Personal! Die Küche ist vom feinsten, der Koch versteht sein Handwerk! Absolut empfehlenswert das Restaurant! Das wird nicht der letzte Besuch im Hotel zum Bären gewesen sein!! Wir kommen mit Sicherheit wieder! Danke an das gesamte Team vom Hotel für den schönen Aufenthalt!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Baerbel (61-65)

Juli 2014

Auch beim 3. Besuch sehr zufrieden

4.7/6

Wir waren dieses Mal mit dem Enkel im Hotel und es hat uns wieder gut gefallen. Sehr schön ist das Schwimmbad, das haben wir täglich genutzt. Wenn das Hotel nicht schön wäre, würden wir nicht wiederkommen. Frühstück war okay, ausreichend, aber nichts besonderes. Personal sehr freundlich, es gab nichts zu meckern. Wir kommen bestimmt mal wieder.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2014

Schönes und ruhiges Hotel mit gutem Service

5.0/6

Ein empfehlenswertes Hotel, wer Ruhe und Erholung mag, 2 Saunas, Indoor-Poolbereich mit Gegenstromanlage, Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und das Essen ist sehr gut. Das Frühstück könnte noch ein bischen umfangreicher sein, aber die Qualität war super und es war alles frisch. Ohne Auto ist der Ort allerdings nicht zu empfehlen und Einkaufsmöglichkeiten gibt es erst in Altenberg.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl-Heinz (70 >)

Februar 2014

Charmantes kleines Hotel zum Wohlfühlen

4.7/6

Während der Schulferien sind Familien mit Kindern sehr gut aufgehoben. swimming pool zu klein, das gesamte Objekt bedarf bald einer Renovierung-Malerarbeiten Im Zimmer fehlt ein Radio!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lothar (51-55)

Januar 2014

Empfehlenswert

4.5/6

Gutes Hotel, der Ort bietet nicht viel, caffee u zwei souvenierläden! Leider zu wenig Schnee. Spazieren in den Wäldern ist super. Essen spitze.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Dezember 2013

Super Hotel und Restaurant

5.9/6

Wir waren vom 22.12.2013 bis zum 2.1.2014 im Hotel zumBären zugast .Wer ruhe und entspannung sucht ist hier richtig.Das gesamte Personal von Rezeption über Service bis zur Küche war um unser wohlergehen sehr bemüht.Teilweise dachten wir daswir im 5Sterne Hotel zu Gast.Wir haben keine beanstandung gefunden da wir vom gesamten PersonalvomerstenTag an bis zu unsere abreise verwöhnt wurden.Wenn man was verbessern möchte so wehre eine größere Lobby angebrachter .Aber wir habenuns so wohl gefüht das wir schon für Ostern und für Weihnachten und Sylvester gebucht haben. Zum schluß können wir nur sagen weiter so .Mit liebe grüße Fam. E.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2013

Bärig gut!

4.7/6

Pluspunkte: Sauberkeit Freundlichkeit Sehr passables Restaurant Kinderbett, obwohl nicht reserviert gutes Preis - Leistungs - Verhältnis Minuspunkte Frühstück hätte mehr Auswahl bieten können, war zu sehr 08/15 Handtücher oft recht fadenscheinig kleiner Pool / zu kalt 4-Sterne nicht nachvollziehbar Fazit Warum und woher die 4 Sterne kommen ist für mich fraglich. Bei dem Hotel handelt es sich um ein sehr passables Landhotel, welches ich gern weiterempfehle, als gehobene Klasse würde ich es jedoch nnicht bezeichnen. Alles in Allem haben wir uns dort sehr wohl gefühlt und würden auch wieder das Hotel zum Bären buchen. EUR 85,-- pro Nacht sind für dieses Hotel ein Schnäppchen aber eben auch kein 4 - Sterne - Preis.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabor (31-35)

März 2013

Das Hotel ist ok, mehr aber nicht

4.2/6

Das Hotel war für mich ok, mehr nicht. Das Zimmer war sauber, mit älterem Mobiliar und einer durchgelegenen Matratze. Die Sauna und der Pool waren ok, aber insgesamt ist eine Aufhübschung mal angebracht. Das Essen war gut, mir hat es geschmeckt. Fazit: Für ein paar Tage ist das Hotel ok, aber für einen größeren Urlaub würde ich woanders einchecken.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eberhard (66-70)

Dezember 2012

Große Enttäuschung als Singl über Weihnachten

3.0/6

Zimmer entsprach auf gar keinem Fall eines 4 Sternehotel ca 8 m2 sehr klein Dachschräge und einen Stuhl als Einzelzimmer und das mit einem Aufschlag von 20.-Euro zum Hotelpreis dazu , wofür die 20.- Euro ? Auch das weihnachten Kaffeetrinken mit Stolle ohne weihnachtliche Musik > Abendessen mit anstellen am Buffet , Kaßler mit Sauerkraut und Grießklösse oder Kartoffeln usw. HP nur 1 Gericht zum Abendessen ...Personal war sehr freundlich und hilfsbereit..... es war für mich kein Weihnachten mit Niveau . Nochmals , Einzelzimmer unmöglich !


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ronny (41-45)

November 2012

Gut wer zum Frühstück keinen Kaffee trinkt!

4.4/6

Leider nicht weiter zu empfehlen! Waren zum Klassentreffen eine Gruppe von knapp 30 Leuten in diesem Hotel und waren von dem Service leider enttäuscht! Waren schon öfter in 4 Sterne Hotels, aber dieses war mit Abstand das schlechteste vom Service. Chaotische Bedienung beim Abendessen, Kellnerin war mit unserer relativ kleinen Gruppe sichtlich überfordert, da Sie an der Bar zapfen musste und uns im extra Raum bediente,, kaum vorzustellen wie das abläuft, wenn das Hotel ausgebucht ist! Es wurde sich von Ihrer Seite zwar bemüht das alle regelmäßig ein Getränk bekamen, aber nach nicht allzu langer Zeit, hatten wir mehr leere Gläser auf dem Tisch als an der Bar! Zum Frühstück, wieder im extra Raum, saßen alle Kaffeetrinker auf verlorenem Posten! Wir bekamen 5, vielleicht auch 6, will ich jetzt nicht beschwören, Thermoskannen mit Kaffee.Es ließ sich auch kein Personal bei uns blicken um zu schauen ob alles in Ordnung ist, also ergriff ich irgendwann als leidenschaftlicher Kaffeetrinker die Initiative und ging zur Küche und bat höflich um Nachschub! Freundliches Lächeln, ein " Kein Problem" und kurze Zeit später bekamen wir sage und schreibe 1 KANNE, ein Witz, oder?Alles kein Problem, auch kein Grund ein Hotel schlecht zu bewerten, aber dann, der erneute Gang zur Küche mit der Bitte um Nachschub und der unfassbaren Antwort , "Es ist Punkt 10 Uhr, Frühstück ist vorbei! Wie bitte, da drinnen sitzen knapp 30 Leute von denen mindestens die Hälfte gerne noch einen Kaffee hätte! Ja Pech, Frühstück ist vorbei und Kaffee alle!Okay sagte ich, es wird ja nicht das Problem sein nochmal welchen aufzusetzen! Ich bin ja nicht der einzige, wir sind eine Gruppe!Doch stattdessen wurde ich nach meiner Auffassung angelogen, mit den Worten, selbst wenn wir wollten, könnten wir nicht, denn Kaffee ist alle! Hallo, so verhält sich kein Personal einem Gast gegenüber und schon gar nicht wenn man sich mit 4 Sternen schmücken will! Gerade in dieser Branche sollte man bestrebt sein, seine Gäste zufriedenzustellen und so etwas wie dort habe ich noch nie erlebt! Schade, die Gegend war sehr schön, Hotel in meinen Augen ein gutes 3 Sterne Haus, aber mehr nicht und schon gar nicht, wenn das Personal seinen Gästen vermittelt, wir haben es nicht mehr nötig!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Oktober 2012

Super Berghotel

5.9/6

Wir haben einen sehr erholsamen Kurzurlaub in diesem gemütlichen Hotel verbringen dürfen. Vielen Dank noch einmal an das stets nette Personal und ein riesiges Lob an den excellenten Koch! Wir kommen gerne wieder und werden die vielen Wanderwege "abarbeiten".


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfram (61-65)

August 2012

Überfordertes Personal

3.1/6

unaufmerksames und rechthaberischeres Personal, Bestellungen wurde falsch ausgeführt, Essen schmeckte nicht, abgelaufene Verpackungen. Die Zimmer und die Sauberkeit der Zimmer waren o.k.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (61-65)

August 2012

Wohltuende Ruhe und Behaglichkeit .

5.8/6

Wir haben Erholung von Alltagsstreß und Ruhe gesucht; hier traf alles hervorragend zusammen. Ein sauber blitzendes Haus in allen Bereichen mit balkonbestücktem Zimmer, das bei uns keinen Wunsch offen ließ. Zuvorkommendes, freundliches Personal in allen Bereichen. Frühstücksbuffet für jeden Geschmack und stets aufgefüllt; Esseneinnahme auch auf der Terrasse möglich. Mittag- oder Abendessen haben wir im Haus nicht genutzt; das Angebot erschien uns etwas eingeschränkt und wenig preiswert. Dafür gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft ausreichend Angebote mit prima erzgebirgischer Küche. Hotelbad und Sauna in stets sauberem Zustand; kostenlos incl. Bademantel / Saunatücher; empfehlenswert ! Danke für alles; wir waren das erste Mal hier zu Gast und kommen gern wieder!


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kornelia (51-55)

Mai 2012

Ein gutes und günstiges Hotel

5.3/6

In diesem Hotel stimmt Preis / Leistung. Besonderst gut sind die kosmetischen Behandlungen. Nettes Personal. Viele Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung. Das Frühstück und Abendessen ist sehr gut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra & Hans (56-60)

April 2012

Sehr schöner Kurzurlaub

4.3/6

Wir waren 3 Nächte in diesem Hotel. Das Personal ist sehr nett, die Zimmer sauber und das Frühstücksbuffet auch sehr reichhaltig und gut! Immer wieder gerne! TOP! Gern werden wir dieses Hotel an Freunde und Bekannte weiterempfehlen


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Februar 2012

Wunderschöner Winter in Oberbärenburg

5.3/6

Sehr gutes Hotel und sehr harmonisch gelegen. Die Größe des Zimmers war für 2 Erw. und 1 Ki völlig ausreichend. Das Hotel und das Zimmer waren super sauber. Die Lage für Wintersportler ist edeal. Das Abendessen im hoteleigenen Restaurant war nicht so berauschend. Hier wurde wohl hauptsächlich Frostware verwendet. Dagegen war das Frühstück recht gut. Aber dafür sollte man auf Halbpension verzichten und den Spaziergang zum Kobär nutzen. Dort kann man super essen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ullrich (41-45)

Dezember 2011

Ein schöner Kurzurlaub

5.5/6

Alles rundum sehr gut, wenn man von der Freundlichkeit der Dame an der Rezeption absieht. Gesten mit den Händen und Zurufe " halt, stop" sind gewöhnungsbedürftig für Neuankömmlinge. Aber ansonsten waren alle Angestellten sehr hilfsbereit und der Kellner am Abend einfach spitze!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Dezember 2011

Leider habe ich mehr erwartet - bei 4 Sternen

3.9/6

Wir wollten einfach mal abschalten. Leider wurden wir schon am Anreisetag sehr gestresst. "Zeitnah" sollten wir zum Abendessen erscheinen. Das Essen (Halbpension) war leider keine 4 Sterne wert. Ich hatte das Gefühl, dass die Küche zu Weihnachten mit zu vielen Azubis besetzt war. Das muss nicht schlimm sein. Die jungen Leute haben sich viel Mühe gegeben. Aber es fehlte etwas die Führung. Schade eigentlich, wir wären bestimmt mal wieder gekommen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nico (19-25)

August 2011

Ein Klasse Familienurlaub

5.2/6

Das kleine Familiär geführte Hotel mit 36 Zimmern liegt doch etwas weg vom schuss ist also wirklich was zum abschalten,die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet,die einrichtung ist ok! das Moderne Badezimmer war zu jederzeit super sauber!(und natürlich auch der rest vom Zimmer)Leider hatten wir ein Zimmer ohne Balkon der uns doch fehlte! Man sollte also bei der Buchung drauf achten,aber die schöne Sonnenterasse hatte etwas entschädigt! Wir hatten Halpansion gebucht und ich muss wirklich sagen besser geht es wohl kaum! das Frühstücksbuffet bot für jeden Geschmack etwas,und wurde auch zu jeden Zeitpunkt frisch aufgefüllt! Abends 3 Gänge wahlmenü das sagt schon alles! vom alterdurchnitt war bund gemischt!


Umgebung

5.0

Das Direkt am Wald gelegene Hotel war natürlich optimal für unseren kleinen(3Jahre),waren jeden Tag im Wald,da konnte er sich richtig austoben,der nächst größere Ort war ca. 3 kilometer entfernt (Altenberg),Einkaufsmöglichkeiten dierekt im Ort waren Fehlanzeige man musste immer bis Altenberg,aber durch die gute Verkehrsanbindung kein Problem,Kurtaxe und Busverb. standen zur verfügung,ca.2 gehminuten vom Hotel entfernt steht ein herrlicher aussichtsturm man kann wirklich bis ins ca.40km entferne


Zimmer

5.0

Die großen Zimmer waren Zweckmäßig ausgestattet, TV ,telefon,große Schränke ein Modern ausgestattes Bad mit Dusche und großer Badewanne,Fön und rießiger Spiegel waren schön,allerdindgs fehlte mir der Balkon sollte man bei der Buchung gleich mit verlangen da die Zimmer teilweise mit Balkon sind,das zustellbett für unser Kind war super nen richtiges Einstellbett Direkt in einer Ecke für sich,wo er noch Platz zum Spielen hatte,Minibar(kleiner Kühlschrank) waren vorhanden,Preise der Minibar kamen al


Service

6.0

Das Personal hat sich wirklich mühe gegeben immer freundlich,zuvorkomment, am ersten abend stand beim abendessen bereits Stifte und Zettel für unseren kleinen und malen bereit,die Bedinung war stets schnell und auf spizielle wünsche wurde sofort eingegangen,kleine Beschwerden wurden umgehend und freundlich abgestellt wobei es eigentlich keine gab,fragen wurden immer freundlich und geduldig beantwortet! Zusatzleistungen wie z.b. Masagen wurden vom Personal super beschrieben,über den Service gab


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halpansion gebucht und das kann ich wirklich nur Weterempfehlen, das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und für jeden was dabei frische Brötchen Wurst ,Käse ,Marmelade,Eier,Müsli, Kornflskes,Joghurt standen in allen Varianten zu jeder Zeit frisch bereit! Das Abendliche 3 gänge Wahlmenu war jeden Abend ein Higlight frisch zubereitete Suppen,und die Wahl zwischen 3 Hautspeisen eine Fleisch,eine Fisch und eine Vegetarische Speise da gab es nichts zu meckern! auch das Desrt war immer K


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Hauseigenen Pool mit Wellenbad haben wir sehr gerne genutzt,das Wasser war stets sauber und angenehm warm,die Sauna war auch stets Sauber und kostenlos nutzbar hierbei hatte man die wahl zwischen der finischen Sauna und den Römischen Dampfbad als Regelmäßiger Sauna gänger hab ich das natürlich Täglich genutzt :),Solarium und Masagebank gabs gegen Gebühr,Preise waren Ok,Allerdings Vermisste ich den Fitnissraum den ich gerne genutzt Hätte den gabs einfach nicht! auch der angebl. Hauseigne Spie


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (56-60)

Juli 2011

Schönes ruhig gelegenes und sauberes Hotel.

4.9/6

Wir,ein allein reisendes Paar, haben im Juli 2011 zum zweiten mal einen 14tägigen Urlaub in diesem Hotel verbracht. Bis auf kleine wirklich unwichtige Unzulänglichkeiten ist das Hotel ok.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Horst (61-65)

Juni 2011

Licht und Schatten

4.2/6

Das Hotel als solches macht einen guten Eindruck. Empfang, Räumlichkeiten, Terasse, Bestuhlung in Ordnung, Fahrstuhl ist vorhanden und es ist sauber. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht, aber auch abends dreimal dort gegessen. Die Gästestrucktur war gemischt, d.h. Familien mit Kindern aber auch ältere Personen waren anwesend.


Umgebung

5.0

Wer hierher fährt weiß, dass er abseits vom städtischen Trubel ist. Oberbärenburg hat nur ein paar hundert Einwohner und entsprechend ruhig ist die Lage des Hotels. Für Wanderungen im Frühling oder Sommer ideal, man ist gleich in der Natur. Weitere Ausflüge in das nahe Nachbarland Tschechien bieten sich an.


Zimmer

5.0

Mit unserem Eck-Doppelzimmer waren wir ganz zufrieden. Der kleine Fernseher passt heute allerdings nicht mehr in die Zeit der Flachbildschirme.Doppelbett, Schreibtisch, Minibar, 2 Sessel und ein Kleiderschrank engen das große Zimmer nicht zu sehr ein. Auch das Bad macht noch einen guten Eindruck, Fön ist vorhanden. Auf Wunsch bekommt man kostenlos Bademäntel gestellt. Das Zimmer ist mit Teppichboden ausgelegt. Tägliche Reinigung und frische Handtücher sind gegeben. Alles ist sauber!


Service

2.0

Dies war der größte Schwachpunkt während unseres Aufenthaltes. Morgens steht ein Frühstücksbuffet bereit, welches aber nicht optimal betreut wird. Hier fehlt heißes Teewasser, dort sind die Aufschnittplatten abgeräumt. Die Krönung war am Abreisesonntag: Gegen 9.15 Uhr waren noch drei Brötchen im Brotkorb. Auf die Bitte, doch noch Brötchen nachzulegen kam die Antwort:" Die Brötchen sind alle". Hallo??? Und das im 4 Sterne Hotel??? Obwohl noch etliche Gäste zum Frühstücken kamen. An drei Tagen wa


Gastronomie

4.0

Die Qualität der Speisen war in Ordnung. Beim Frühstück gab es viele Müslisorten, allerdings war mit je einer Wurst- und Käseplatte das Angebot nicht gerade umfangreich. Beim Abendessen waren die Speisen absolut gut gelungen - es gab hier nichts zu meckern. Auch die Preise hierfür waren völlig in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben das Hotel gewählt, weil es ein Hallenbad hat, etwa 10 x 5 Meter. Das Wasser war sehr angenehm temperiert, ca. 30°. Wir hatten jeden Morgen gegen 8.00 Uhr das Bad für uns allein. Nachmittags wurde es aber auch mehr von anderen Gästen besucht. Es gibt außerdem noch eine Sauna und Solarium. Nach außen kann man auch vom Hallenbad her gelangen. Dort sind auf einer Terasse Liegestühle, Strandkorb und Spielgeräte für Kinder aufgestellt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria & Jochen (56-60)

April 2011

Hübsches Hotel mit familiärer Atmosphäre

5.8/6

Wir nutzten das vom Hotel angebotene Osterarrangement. Neben einen ganz hervorragenden Speisenangebot, der freundlichen Bedienung gefiel uns die familiäre Atmosphäre. Reizend das kleine Osterpräsent, aber auch die Erzgebirgsrundfahrt und der Besuch von August d. Starken hat uns sehr gefallen. Zimmer und Bad gepflegt und sauber, Pool und Sauna immer zu empfehlen. Oberbärenburg ein netter kleiner Ort der sehr schöne Wanderungen bietet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino & Diana (26-30)

März 2011

5 wunderschöne Tage!

5.0/6

Wir hatten ein paar wunderschöne Tage in diesen Hotel! Personal war zum größten Teil sehr freundlich.Essen und Getränke waren waren gut!Hatten eine Ganzkörpermassage gebucht und waren voll damit zufrieden!Die meiste Zeit hatten wir am Pool und in der Sauna verbracht,da das Wetter nicht so toll war .Wir würden immer wieder hin fahren!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heintz (46-50)

Januar 2011

Ausruhen auf 4 Sternen

4.3/6

Das Hotel macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck, Eröffnung 1997, Bauzustand ok, freundlicher Empfang, Betonung liegt auf familiärer Atmosphäre, keine zu hohen Erwartungen an 4 Sterne mitbringen


Umgebung

5.0

am Ende des Ortes, am Hang gelegen, schöner Ausblick über das Osterzgebirge möglich, ruhige Lage


Zimmer

4.0

Zimmer sauber, Matratzen gut, Bad mit Badewanne, kein Internet, Fernseher aus den 90igern und zu klein, großer Balkon ( bei uns jedoch zugeschneit und nicht nutzbar) Mobiliar in Ordnung


Service

4.0

dem Personal fehlt ein bisschen das Gespür für seine Gäste, nicht unfreundlich, jedoch nicht interessiert, ob man einen schönen Urlaubstag hatte, ob man ein gute Anreise hatte, etc. Ein Hinweis meinerseits, dass der Vorgänger seine Kippen auf dem Balkon im Handlauf ausgedrückt und die Asche auf dem zugeschneiten Balkon verteilt hatte wurde angenommen, aber nicht beseitigt. ( ein herrlicher Blick, wie im Prospekt angepriesen, vom Balkon übers Erzgebirge war leider nicht möglich !!!- das Wetter


Gastronomie

4.0

Das Restaurant wirkt etwas "bayrisch angestaubt" , Flair der 90iger, Frühstücksbuffet ok, reichaltige Auswahl, das Abendessen wird durch Menüangebote und Eingehen auf individuelle Wünsche vier Sternen gerecht, Vegetarier haben im Menü schlechte Karten. Kuchenangebot schlecht- Microwellenkuchen ( hier Ausweich auf das Cafe Braun in Altenberg empfehlenswert - Konditorware!!) Tischdecken könnten öfter gewechselt werden


Sport & Unterhaltung

4.0

keine Freizeitangebote im Hotel, Pool vorhanden, Sauna ok, Lufttemperatur im Schwimmbad leicht überheizt,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Dezember 2010

Schönes Hotel

5.2/6

Schöner WE-Aufenthalt in diesem Hotel. Leider wirkt das Personal manchmal sehr "unlustig". Gebuchte Kosmetikbehandlung konnte nicht durchgeführt werden...war für Sonntag gedacht :-) ,damit war wohl voll die Unlust getroffen. Ansonsten aber schönes, kleines und sauberes Hotel. Frühstück nicht 4* würdig, Abendessen war jedoch o.k.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen