Vinha d’Areia Beach Hotel

Vinha d’Areia Beach Hotel

Ort: Vila Franca do Campo

75%
3.5 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.7
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Sabine (61-65)

September 2019

Kombinationshotel zum Wandern und Baden

4.0/6

Sauberes Mittelklassehotel für ungezwungenen Azorenurlaub. Sehr gut geeignet für Ausflüge / Wanderungen in die Umgebung. Ausserdem wird es vorwiegend von deutschen Urlaubern besucht.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach perfekt. Der feinsandige dunkle Strand befindet sich gleich neben dem Hotel. Dort gibt es 2 Strandrestaurants, ausserdem weitere Restaurants in der näheren Umgebung. Vor dem Hotel liegt der kleine Jachthafen, wo man viele Aktivitäten buchen kann ( Walsafari, Tauchgänge, Glasbodenboot, Hochseeangeln, Fahrten zur vorgelagerten Vulkan/ Badeinsel ) Abends kann man schnell ins Zentrum bummeln, wo hin und wieder kleine Veranstaltungen für die Einheimischen stattfinden. Auch der v


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht enorm gross, aber zweckmässig und im sauberen Zustand. Es fehlt evtl. eine Sitzecke und ein Kühlschrank. Im Bad fehlen auch dementsprechende Ablagen. Alle Zimmer haben einen schönen Balkon mit Blick auf den Hafen bzw. das Meer.


Service

6.0

Die ZImmer wurden immer gut gereinigt, täglich erfolgte Handtuchwechsel. Die Rezeption war 24 Std. besetzt. Das Personal ist sehr freundlich, man spricht aber nicht deutsch - nur englisch. Nett fanden wir, dass täglich eine grosse Karaffe mit Wasser ( angereichert mit Zitrone, Orange, Ananas usw. ) für die Hotelgäste zwecks Anzapfen zur Verfügung stand.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet im Panoramarestaurant mit schönem Meerblick war stets ausreichend und wurde bei Bedarf aufgefüllt. Es gab täglich 4 versch. Sorten Brot/Brötchen, 1 Sorte Wurst und Käse, mehrere Sorten Joghurt, Rührei und Chorizo Wurst , 2 Sorten Obst, Kuchen , Marmelade und Honig. Sehr schmackhaft war der versch. Kaffee aus dem Automat. Bei Hochbetrieb am frühen Morgen führte das jedoch mitunter zur Schlangenbildung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote sind in diesem Hotel unwesentlich. Es wird grösstenteils von Wandergruppen aufgesucht, die zum Teil nur einige Nächte dort verbringen. Es gibt einen kleinen Pool mit Liegen, von wo aus man schön auf den Strand und das Meer schauen kann. Der Pool wurde jedoch von den Gästen nur wenig genutzt, da die meisten tagsüber immer unterwegs waren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roger (56-60)

September 2019

Einfaches Hotel mit morbiden Charme in toller Lage

4.0/6

Das Hotel strahlt einen eher morbiden Charme aus, obwohl es erst 2001 gebaut und kürzlich renoviert wurde. Die Lage ist aber traumhaft, wenn man eine gemütliche Kleinstadt mag.


Umgebung

6.0

Das ganz große Plus ist die Lage: Sehr nah am Meer und der Marina gelegen. Cafe mit sehr gutem Kaffee nebenan, Fußläufig zum Zentrum der Kleinstadt, Die Restaurants in der Umgebung sind eher durchschnittlich.


Zimmer

4.0

Kein Kühlschrank im Zimmer. Im Sommer ein echtes Manko. Betten durchgelegen, Der Balkon ist klasse, man kann da abends ein Weinchen trinken und auf die Marina, das Meer und den Hafen schauen.


Service

4.0

Unterschiedlich, je nach Person. Man muss sofort reklamieren, Wenn man an die richtige Person gerät, wird sofort gehandelt- Gerät man an die Falsche, kann man lange warten.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist durchschnittlich, das Rührei sehr wässerig. Früher gab es die Azoren Ananas und Yoghurt, gibt es leider nicht mehr... Mittag und Abendessen würde ich woanders, es gibt in anderen Orten viele Alternativen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Villa Franka ist tote Hose, aber aufgrund der Lage eine gute Ausgangsbasis. Wir haben die gemächliche Kleinstadt aber sehr geschätzt, weil wir Ruhe gesucht hatten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eduard (31-35)

August 2019

Gutes Hotel zur täglichen Inselerkundung

4.0/6

Das Hotel entspricht der allgemeinen Beschreibung. Das Zimmer war sauber und wurde jeden Tag grob gereinigt, d.h. die nötigsten Putzarbeiten wurden immer gemacht und Sachen wie Fenster, Spiegel und Boden wurden nicht gewischt. Frühstück war zufriedenstellend. Es gab immer Rührei, Chorizo, Brott, Käse, Wurst, Schokocornflakes, Yogurt (verschiedene) Tee, Kaffe, Orangensaft... Wir hatten nie das Gefühl, dass es zu monoton sei. Vlt. liegt es an unserer "Einfachheit". Qualität war jedenfalls sehr gut! Hotel hat auch einige schön hergerichtete Aufenthaltsräume. Kritik: - Die Zimmer haben keine Safes (auch nicht zum mieten) - Die Türschlösser sind veraltet und machen kein sicheres Gefühl. Sollen aber laut Auskunft bald erneuert bzw. modernisiert werden. Unsere Beschwerde ging an die Rezeption diesbezüglich, da nach einem Tagesausflug unsere Tür von der ?Putzfrau? nicht abgeschlossen wurde (oder werden konnte). Wir haben auch selber die Tür an dem Tag von innen nicht sperren können. Am nächsten Tag ging sie jedoch auf wundersammer weise wieder... Kommentar von der Rezeption war, dass wir was falsch gemacht haben (???) - Kein Internet. Auch zu guter Roamingzeit sollte ein Internetanschluss für Gäste bereitstehen.


Umgebung

6.0

DIrekte Strandlage und gute Anbindungen zu allen Inselorten, d.h. von hier aus erreicht man alle Sehenswürdigeiten gleich schnell auf der Insel. Falls jemand öfter in das einzige größte Einkaufshaus in "Ponta Delgada" fahren möchte, sollte entweder näher eine Unterkunft suchen oder einen 25min. Fahrtweg in kauf nehmen!


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

September 2018

Hotel Marina

2.0/6

Direkte Strandlage, Strand sauber und nicht überlaufen. Genialer Frühstücksraum, leider sehr getrübter Blick durch die Fenster. Sehr bescheidenes Frühstücksangebot.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosalia (61-65)

Juni 2018

Strandhotel

6.0/6

sehr freundlich. Kein Kühlschrank auf dem Zimmer. Ruhige Lage! Bei der Organisation der Ausflüge sehr hilfreich. Strand daneben einfach wunderbar. Restaurant am Strand mit sehr guter Qualität.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Klein, doch mit Balkon, allerdings ohne Wäscheständer!


Service

Nicht bewertet

Alle freundlich und hilfsbereit, allerdings nicht deutschsprachig. Ohne die englische Sprachkenntnisse hätten wir ein großes Problem gehabt.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gibt nur Frühstück und das war o.k. Keine anderen Mahlzeiten waren möglich!


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roth (61-65)

September 2017

Kein Luxus, jedoch angenehm und passend

5.0/6

Sauberkeit. Freundlichkeit des Personals, ok Frühstück i.o. könnte jedoch noch etwas vielfältiger sein (mehr Abwechslung) Ansonsten normaler Hotelstandard. wir waren zufrieden.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mani (56-60)

August 2017

Wer nicht zu viel erwartet ist zufrieden.

4.0/6

Nach umfassender Renovierung ein passables Hotel. Leider war die Bar dauerhaft geschlossen, aber man findet in unmittelbarer Nähe Ersatz. Das Frühstück fiel für Mitteleuopäer etwas spärlich und gewöhnungsbedürftig aus.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rolf (46-50)

Juli 2017

Sehr zu empfehlen! Vegan freundlich!

6.0/6

Sehr sehr gut, freundlich, 24 Stunden Service, Wünsche werden umgehend erfüllt, da gabs nix zu meckern. Sehr zentral gelegen, in 5 Min. in der Stadt, in 1 Minute am Sandstrand, was will man mehr? Nur zu empfehlen. TOP.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Didi (56-60)

Juni 2017

Jederzeit wieder

5.0/6

Sehr gute ruhige Lage unmittelbar am Hafen, kurzer Weg zur Ortsmitte mit Restaurants und Bars, freundlicher Empfang,


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (26-30)

Oktober 2016

Sehr einfach, aber ok.

3.0/6

Wenn man ein Zimmer mit Meerblick gebucht hat, entschädigt der Ausblick für die kleinen Mängel des Hotels. Einfaches Frühstück, Abendessen war sehr gewöhnungsbedürftig, hatten die Halbpension am ersten Abend gleich storniert. Nettes und hilfsbereites Personal.


Umgebung

4.0

Mit Mietauto 20 min vom Flughafen, wobei ein Mitwagen zu empfehlen ist für die anderen Sehenswürdigkeiten bzw. die Insel zu erkunden.


Zimmer

4.0

Kein Kühlschrank, kein W-Lan im Zimmer. Klimanlage und


Service

5.0

Auf Nachfrage hin sehr hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Frühstück sehr einfach gehalten. Abendessen war für uns nicht genießbar, sehr lieblos und z. T. kalt serviert. Abwechselnd wird Fleisch oder Fisch serviert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Gibt nur einen kleinen Außenpool. Die Insel hatte genug Freizeitangebote für uns zu bieten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

April 2015

Schöner Blick über den Hafen

3.9/6

Wir hatten einen schönen Blick über den Yachten und das Meer. Da wir die ersten Gäste der Saison waren, War noch nicht alles wieder so eingespielt. Es gab hier und da mal BauLärm, auch das Internet funktionierte nicht, wie versprochen. Das Frühstück war in Ordnung, das Personal an der Rezeption war hilfsbereit und telefonierte für mich hinter dem verspäteten Gepäck hinterher. Das Zimmer war einfach, aber sauber. Für einen kurze Aufenthalt würde ich wieder dort unternommen. Aber immer im voraus buchen, sonst sind die Preise sehr hoch.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ursula (51-55)

August 2014

Mehr Meer geht nicht!

5.0/6

Direkt am Sandstrand gelegen, wunderschöner Ausblick vom Balkon über den Hafen auf den Ozean. Zum Baden im Meer sind es nur wenige Schritte, aber auch ins Ortszentrum nur wenige Minuten. Das Hotel hat eine gepflegte Sonnenterrasse mit Pool. Das Personal an der Rezeption ist ausgesprochen höflich und hilfsbereit. Sie organisieren auch den Weitertransport zu anderen Destinationen auf der Insel. Die Whale-Watching Boote erreicht nach einem wenige Minuten dauernden Spaziergang.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Beate & Norbert (51-55)

Oktober 2013

Sehr gute Lage aber leider eine Zumutung

2.3/6

Der Zustand ist schon von aussen schlecht und von innen nicht wessentlich besser. Das sogenannte Frühstücksbuffet war schlicht weg unverschämt und der ungepflegte Speisesaal gab einem den Rest! Wenn die Fenster in den letzten Monaten mal geputz worden wären hätte man einen ungetrübt schönen Ausblick. Siehe Bider!


Umgebung

5.0

Die Lage ist Traumhaft, deshalb hatten wir es gebucht. Lokale in der Nähe ( zb. Atlantico sehr gut) aber auch andere Lokale mit guter Auswahl. Für Ausflüge mit dem Mietwagen optimal


Zimmer

3.0

Zimmer mit sehr gutem Ausblick zum Strand und Jachthafen aber leider auch nur bei offenem Fenster ungetrübt zu geniesen Fernseher (wer einen braucht) nur RTL Keine Minibar oder Kühlschrank Mit Klima, Telefon, Fön im Bad Bad mit Wanne und Duschvorhang Überall Schimmel in den Fugen und im Handwaschbecken Toilettensitz ein Fall für den Müll Schimmel auch im Zimmer und das nicht wenig Siehe Bilder!


Service

2.0

Muffiges Personal ging einem lieber aus dem Weg und nach Beschwerden konnte sich der Manager das alles nicht erklären, Schimmel im Zimmer und Bad, dreckige Fenster alles über Nacht geschehen.


Gastronomie

1.0

Von dem großen aber leider ungepflegtem Speisesaal hätte man einen super Ausblick auf den Sonnenaufgang und Atlantik wenn den mal jemand in den warscheinlich letzten 12 Monaten die Fenster geputz hätte. Wir hatten Gott sei Dank nur Frühstücksbuffet was aber eine unverschämtheit war und wohl auch nur von Fliegen geliebt würde, nicht gekühlt oder abgedeckt, andere Gäste brachten schon eigene Verpflegung mit. siehe Bilder!


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war nicht sehr einladend und paßte sich dem ganzen Zustand an. Liegen und Tische, Poolbereich und 1 Dusche nicht zu gebrauchen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

August (61-65)

Oktober 2013

Insgesamt gut, sehr gute Lage

4.5/6

für ein 3-Sterne-Hotel insgesamt gut. Haben nur Frühstück gehabt, entsprach dem im portugiesischen Raum üblichen. Sehr gute Lage direkt am Hafen und Strand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

August 2013

Traumhafte Lage

4.9/6

Es ist ein superschönes Hotel mit einem tollen Blick auf Strand und Hafen traumhaft. Im Hotel liegenüberall Teppichböden, die könnten besser raus, da sie nicht immer ordnungsgemäß saubergemacht werden. Aber sonst alles bestens, guter Service.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

August 2013

Hotel mit Strandnähe und tollem Ausblick

5.0/6

War ein super Urlaub, Zimmer mit Meerblick zum Strand und Hafen, alles ok, die Teppiche im Hotel müßten mal gründlich greinigt werden.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Juli 2013

Nicht von tollen "Katalogbildern" blenden lassen!

3.7/6

Sehr schöne Lage direkt am Strand, aber das Hotel lädt nicht gerade zum längeren Verweilen ein. Es wirkt doch sehr verwunderlich, wenn das Personal und dessen Angehörige den eher kleinen Pool mit nutzen. Um den Pool herum gab es lediglich 5 Liegen, wovon JEDE kaputt war. Am Pool sind außerdem keine Sonnenschirme aufgestellt und auch auf Nachfrage nicht zu erhalten. Das Frühstück ist sehr eintönig, jeden Tag das Selbe, überhaupt keine Abwechslung, kein frisches Gemüse. Die Tapeten im Zimmer sollten dringend neu geklebt werden, die kommen einem nämlich schon entgegen. Wünschenswerte Utensilien wie Föhn, Safe, Wasserkocher oder Kühlschrank waren nicht vorhanden. Die quietschenden Betten inkl. durch gelegener Matratzen sind die Hölle! Rückenschmerzen vorprogrammiert!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Oktober 2011

Schlimmer geht es nimmer

1.9/6

Das gesamte Hotel hat nach Schimmel gerochen. Die Zimmer waren ebenfalls davon befallen. Der Teppichboden war dreckig und voller Flecken. Das Frückstück war eine Zumutung. Teilweise war das Rührei ungenießbar. Keine Abwechslung, keine Früchte u.s.w.. Es war so schade, dass auf Grund des schlechten Zustandes des Hotels der Urlaub einen bitteren Beigeschmack hatte. Die Insel selbst ist einfach traumhaft.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

September 2011

Ideale Lage, aber unübersehbare Mängel

3.6/6

Das Hotel Marina liegt direkt am kleinen Sporthafen von Vila Franca do Campo. Die Zimmer verteilen sich über drei Stockwerke, wobei das unterste in den Hang hinein gebaut, das 2. ebenerdig und nur das 3. wirklich aus dem dahinter liegenden Hang herausragt. Obwohl das Hotel angibt, dass das Haus "erst vor wenigen Jahren" renoviert wurde, ist davon nur mehr wenig zu bemerken: Deutliche Abnutzungsspuren und besonders die Teppichböden sind grenzwertig. Genutzte Leistung umfasste Nächtigung und Frühstück. Gästestruktur: Gemischt, kleine Gruppen, Einzelreisende aus Deutschland, Amerika und einem skandinavischen Land, Bautrupp aus Portugal (kein Problem, nur zum Frühstück anwesend).


Umgebung

6.0

Wer nicht in einem der großen Hotels in Ponta Delgada untergebracht sein will, sondern am Rande einer hübschen Kleinstadt, ist hier genau richtig. Der öffentliche Strand ist ebenfalls nur wenige Meter östlich vom Hotel. In Vila Franca (ist übrigens in der Hotelzuordnung als "Vila Franco" falsch geschrieben) gibt es mehrere kleine Geschäfte und am anderen Ortsrand (Westen) das Shopping Center SolMar mit allen wesentlichen Dingen, die man für einen Wanderurlaub braucht (Jause etc.). Die Ausflugsm


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren zwar sauber, sprich frisch gereinigt, doch sind Verfallserscheinungen nicht zu übersehen. Besonders fällt der Teppichboden auf: gesaugt und shamponiert, aber die Flecken bleiben eben. Es riecht bei geschlossenem Fenster leicht muffig --> ich glaube, dass auch daran der Teppichboden schuld ist. Tapeten an den Ecken losgerissen etc. Die Liste der Abnutzungen ließe sich fortsetzen. Zimmer aber insgessamt groß und für die kurzen Aufnethalte im Zuge der Reise (wir waren immer den ga


Service

3.0

Ein geteiltes Erlebnis: Die stets besetzte Rezeption war freundlich und auch bei Fragen bemüht. Beim Frühstück war dagegen erst nach längerer Suche Personal zu finden - die Kliamanlage lief für unseren Geschmack deutlich zu stark. Wenn aber jemand zu finden war, wurde auf Anliegen prompt reagiert.


Gastronomie

3.0

Nur Frühstück genutzt. Zwar Buffet, aber sehr bescheidene Auswahl. Sauber und qualitativ in Ordnung, aber nicht wirklich befriedigend, z.B. geringe Obstauswahl (Bananen, Orangen), warm nur jeden Tag Rührei mit gebratenem Speck, keine inseltypischen Produkte (z. B. Frischkäse).


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tobias (41-45)

August 2011

Etwas abgewohntes Hotel, aber schöne Lage

4.0/6

Mittelgroßes Hotel, ca. 100 Zimmer, in Vila Franca der Platzhirsch.Hotel ist 10-12 Jahre alt, die Zimmer wirken aber älter. An Tapeten und Teppichen müsste dringend was gemacht werden. Zimmer in den unteren 2 Etagen können muffig sein, ab dem 2.Stock alles in Ordnung. Sauberkeit war in Ordnung. Kleiner Pool vorhanden, ist aber eher nett anzuschauen, als nett zu benutzen. Sehr schöner großer Frühstücksraum, Frühstück aber eher durchschnittlich. Gästestruktur: Portugiesen, Amerikaner mit azorenischen Vorfahren, Deutsche (in dieser Reihenfolge).


Umgebung

4.0

Lage sehr schön am Hafen, bzw. direkt neben dem Hauptstrand. Günstiger geht es in Vila Franca nicht. Entfernung zum Flughafen in Ponta Delgada ca. 50km, in den Ort Vila Franca ca. 500m. Nächster Supermarkt ca. 800m, einige Einkaufsmöglichkeiten direkt am Hafen. Von dort auch Whale-watching-Touren. Ausflugstipps: 1) Zur Kapelle Senhora da Paz, hin und zurück ca. 2 Stunden. Steiler aber wirklich toller Aufstieg, auch mit dem Auto möglich. Wunderbarer Ausblick über ganz Vila Franca und einen Teil


Zimmer

4.0

Eher kleine Zimmer, aber großer Balkon. Klimaanlage vorhanden, Mobiliar okay. Hotel ist 10-12 Jahre alt, wirkt aber wesentlich älter. Teppich und Tapeten nicht im besten Zustand. Sauberkeit okay.


Service

4.0

Freundliches, englischsprachiges Personal. Im Umgang mit Beschwerden sehr bemüht. Zimmerreinigung gut, Zimmermädchen sehr freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peggy (41-45)

Februar 2011

Gelunger Aufenthalt!

3.6/6

Wer sich die Insel ansehen will und in ruhiger, wunderschöner Umgebung übernachten will, der ist hier richtig. Mietwagen ist sehr angebracht! Frühstück muss Nebensache sein!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

Mai 2010

Dreckig und abgewohnt

1.8/6

Deutsche Urlauber sollten sich auf eine einfache Ausstattung einstellen. Dieser ist grundsätzlich nichts entgegen zu setzen, wäre es sauber und intakt. Besser wären Zimmer ohne Teppich. In diesem Haus sind alle Teppiche aufs gröbste verschmutzt und lösen bereits bei Betreten des Zimmers Ekelgefühle aus. Die Ausstattung ist verwohnt: zerschlissene Sitzgelegenheiten, abgebrochene Badezimmerarmaturen, Bettwäsche und Handtücher zerrissen oder zumindest zerschlissen, die Tapeten sind feucht und ebenfalls fleckig. Die allgemeine Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig. Besonders ekelhaft im Bad, aber auch Schränke und Schubladen wurden vor Bezug nicht gereinigt. Der Schmutz setzt sich im ganzen Haus fort. Flure, Aufenthaltsräume und Frühstücksraum sind im gleichen Maße verwohnt und verschmutzt. Frühstück unterhalb dem Standard einer dt. Jugendherberge. Gute Hotels in der gleichen Preislage sind in Porto Delgada zu finden.


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (41-45)

November 2009

Verdiente drei Sterne

4.4/6

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand und dem kleinen Hafen. Ein Traumhafter Blick auf das Meer. Es war sehr ruhig. Im Hotel waren nur 10 Gäste. Das Personal war sehr freundlich und sprach Englisch. Das Frühstück war o.k. Neben dem Hotel gibt es ein Freibad mit Rutschen (war jedoch geschlossen). Idealer Ausgangspunkt für Inselbesichtigungen, weitab vom "Rummel" der Hauptstadt der Insel.


Umgebung

6.0

Beim Hotel befindet sich direkt ein Sandstrand. Vom Flughafen haben wir mit dem Mietwagen 30 Minuten benötigt. Im Ort befinden sich ein Supermarkt und ein Einkaufszentrum mit grossen Supermarkt. In der Hotelnähe gib es paar Cafes. Die Hotelbar war geschlossen.


Zimmer

4.0

Die Zimmergrösse war ausreichend und ordentlich möbliert. Das Bad war gross und sauber. Die Zimmereinrichtung war ordentlich, der Teppichboden hatte einige Flecken.


Service

4.0

Das Personal sprach Englisch und war stets freundlich. Die Zimmerreinigung war für deutsche Verhältnisse eher sparsam, aber im grossen ganzen sauber.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war für 3 Sterne o.k. Es gab Kaffee, Tee, Milch, Brötchen (2 Sorten), Toast, Marmelade, Butter, Schinken und Käse. Eier mit Speck, Obst und Joghurt sowie Müsli. Die Hotelbar war immer geschlossen.


Sport & Unterhaltung

Direkt beim Hotel ein kleiner Pool und der schöne Strand. Das Strandbad mit Rutschen hatte bereits geschlossen. Es gibt jedoch ein kleines öffentl. Hallenbad direkt beim Hotel.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

September 2009

Super Lage, aber mit Mietauto

3.8/6

Wir buchten nur mit Frühstück, da wir ein Mietauto in dieser Zeit hatten und den ganzen Tag unterwegs waren. Abends sind wir im Ort essen gewesen.Die Bar hatte zu dieser Zeit geschlossen. Als reine Übernachtung ist dieses Hotel zu empfehlen, aber ein Auto ist von Voteil! 2 Wochen waren für uns auf der Insel zu lang! In einer Woche erkundet man jeden Teil der Insel!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Oktober 2008

Sauberkeit steht nicht an oberster Stelle

3.8/6

Durch seine eigentlich gute Lage (Hafen und Promenade) ist das Hotel sehr laut. Während wir da waren wurde am Hafen gebaut und das sicher schon seit Monaten und wird noch eine ganze Weile gebaut werden. Die Promenade ist beliebter Treffpunkt von Jugendlichen bis spät in die Nacht. Nicht nur laute Unterhaltungen sind die Folge, sondern Flaschen werden auch gerne auf den Felsen am Meeresrand zerschlagen. Wie laut muss es erst sein, wenn es Hauptsaison ist und das direkt angrenzende Badeparadies noch geöffnet ist? Das Hotel ist eigentlich sehr nett und familiär, aber der Teppichboden in unserem Zimmer war extrem fleckisch und stank, wenn man eine Stunde mal den Balkon zu hatte. Außerdem gab es nur einen 32er Fernseher und solche Dinge wie Fön oder etwas zu trinken (oder ein Wasserkocher) auf dem Zimmer gab es nicht. Ein dreckiger Tisch und 2 unbequeme Platikstühle waren dann noch die Ausstattung des Balkons (allerdings mit herrlicher Aussicht). Das Hotel ist nur zu empfehlen, wenn man sich wenig in seinem Zimmer aufhalten möchte.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anna (61-65)

September 2008

Ein ruhiges Hotel für Naturfreunde

3.8/6

Ein überschaubares Hotel mit etwa 5o Zimmern. Traumhafte Lage direkt am Ozean und einem sehr sauberen Strand(öffentlich).Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock gegenüber dem Jachthafen. Es war ruhig im Haus. An den Abenden hörte man vom Lokal am Hafen die Feiergeräusche. Wurde die Balkontüre geschlossen, war Ruhe. Das Zimmer war in gutem Zustand, dem Teppichboden würde eine Reinigung gut tun. Im Bad gibt es keine Steckdose!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nahe dem Zentrum von Villa Franca. Zu Fuß sind Geschäfte, Restaurants, Busbahnhof schnell zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir waren mit dem Zimmer zufrieden, es war groß genug und hatte einen Balkon. Ein TV Programm in deutsch gibt es aber nicht. Auch im Wohnzimmer in der Hotelhalle nicht.


Service

4.0

Das Personal ist durchwegs freundlich. Deutsch spricht aber keiner. Das Zimmer war immer tadellos sauber, Handtücher gab es genügend und immer sauber. Es gibt kein Unterhaltungsprogramm. Bei der Anmietung eines Autos ist man an der Rezeption behilflich. Vorsicht, wer am Abreisetag(5. 00 Uhr Abholung) geweckt werden möchte, kann Pech haben. Bei drei Paaren, hat es nur bei einem funktioniert. Das waren wir, Glück gehabt!!!!


Gastronomie

3.0

Wir haben nur 1 mal im Hotel-Restaurant gegessen. Es hat sehr lange gedauert bis das Essen kam und es gab in der nahen Umgebung einige Restaurants mit mehr Auswahl und günstigeren Preisen. Wer auf Schnik-Schnak am Frühstücksbufett verzichten kann, bekommt ein vernünftiges Frühstück geboten. Ohne Schlange stehen und Lärm, aber dafür immer den weiten Ozean vor Augen im Panorama-Restaurant. Wir haben es jeden Morgen genossen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab kein Sportangebot, wir waren auch auf Wandern eingestellt, es hat uns nicht gefehlt. Das große Aqualand (Vergnügungspark) war bereits ab Mitte September geschlossen. Ich habe nie einen Menschen im Hotel Pool gesehen, aber im Meer, was ja auch verständlich ist bei dieser Nähe. Es wäre gut wenn im Hotel eine Information auf die markierten Wanderwege in der Nähe ausliegen würde. Diese sind im Verkehrsbüro nur auf Nachfrage erhältlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elvira (31-35)

September 2007

Einfaches Hotel direkt am Wasser

3.7/6

Ein kleines einfaches Hotel ( ca. 50 Zimmer ). Das Hotel ist aus den 70-gern Jahren. Es sind viele Skandinavier unterwegs, welche aber freundlich sind.


Umgebung

6.0

Das Hotelt liegt direkt am Strand und am Hafen. Der Hafen hat uns aber nicht gestört. Das Zimmer 200 ist zu empfehlen. Man ist schnell auch zu Fuß in der Stadt und der Busbahnhof ist auch nicht weit.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind etwas dunkel, da die Vorhänge etwas dunkel sind. Das Zimmer 200 war toll, da es direkt zum Meer und zum Pool liegt und dadurch zwei Fenster hat. Der Teppich wird etwas ungenügend gereinigt, aber damit kann man wie gesagt leben, wenn man nicht die ganze Zeit im Hotel verbringt. Aber bei den Aussichten kann man auch nicht im Hotel bleiben.


Service

3.5

Es wurde in zwei Wochen nur einmal die Bettwäsche gewechselt, dafür aber die Handtücher jeden Tag. Leider ist der Boden eben ein Teppichboden und dieser wird etwas unzureichend gereinigt. Man kann aber damit leben, wenn man nicht gerade die ganze Zeit im Hotel verbringt.


Gastronomie

3.0

Zu empfehlen ist nur Übernachtung mit Frühstück zu buchen. Abends würde ich lieber in die Restaurants, die in der Nähe liegen, gehen. Die Preise sind akzeptabel. Man bekommt einen guten Fisch im Durchschnitt für 10.-€. Morgens waren manchmal die Tische nicht aufgeräumt, man musste sich abhelfen, indem man einen Tisch selbst abgeräumt hat oder der Kaffe oder Milch waren alle. Da musste man auch nachfordern. Das Personal ist freundlich aber etwas träge.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren nur einmal am Pool und das nur zum Lesen. Ansonsten ist es zu schade am Pool zu liegen, wenn man das Meer ( den Ozean ) unter "der Nase" hat.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Elisabeth (46-50)

August 2007

Vorhandenes Potential zu wenig genutzt

4.2/6

Die Lage des Hotels ist gut, Badestrand und Yachthafen sind vor der Tür. Auch von außen macht das Haus einen guten Eindruck, der sich im Zimmer leider nicht fortsetzt. Das Zimmer war eher klein, relativ dunkel gestrichen und die eigentlich zweckmäßigen und geräumigen Möbel waren dunkel und abgenutzt. Im Bad war zwar alles vorhanden, aber doch etwas betagt und überholungsbedürftig. Die Klimaanlage funktionierte gut, allerdings nur, wenn die Zimmerkarte steckte. (Tip: eigene Karte verwenden). Die Fenster waren nur einfach verglast und die Geräusche vom Verkehr und der Bar im nahen Yachthafen gut zu hören. Das Zimmer war zu Beginn sauber, die nachfolgende Reinigung ließ allerdings zu wünschen übrig. Das Personal an der Rezeption war dagegen kompetent und hilfsbereit. Das Frühstück war in der Menge durchaus gut, aber mit wenig Abwechlung (Ham, Rührei, 2 Sorten Wurst, eine Sorte Käse, Joghurt sehr künstlich, Konfitüre und Honig, Obst als Ganzes). Das Restaurant hatte zwar nicht immer geöffnet (es war nicht erkennbar, wann), aber das Essen war gut und der Preis angemessen. Es gibt aber in der Nähe einige Restaurants, die empfehlenswerter sind.´Wir hatten das Hotel als Standorthotel für Wanderungen, waren also am Tage so gut wie nie da und für diesen Zweck hatte man alles was man brauchte. Auch für Reisende, die per Auto oder Bus die Insel erkunden wollen und wenig im Hause sind, ist es wegen seiner zentralen Lage gut geeignet. Für einen längeren Badeurlaugb würde ich es aber nicht empfehlen. Wir waren froh, die zweite Woche woanders zu wohnen. Insgesamt ist es schade, dass aus dem eigentlich schönen Haus so wenig gemacht wird. ich würde es nur bedingt weiterempfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Björn (31-35)

April 2006

Klein und fein, für Leute, die viel unterwegs sind

4.1/6

Kleines schlichtes Hotel, direkt an einem kleinen Boots- und Yachthafen gelegen. Leider lag ich mit einem mysteriösen Fieber fast die ganze Urlaubswoche im Krankenhaus von Ponta Delgada und im Hotel gab es im April nur sehr wenig Gäste. Mein Zimmer war aber ok und ich hatte die Gelegenheit mehrere Male abends dort zu essen (obwohl ich nur Frühstück gebucht hatte, welches eher sparsam war): Super Fischgerichte! Es waren die besten, die ich je gegessen habe! Also Schwertfisch, Haifisch und diverse andere Spezialitäten - wirklich ausgezeichnet !! Da die meisten (der eh wenigen) Touristen Aktivurlauber sind, die den ganzen Tag wandern, sehe ich keinen Grund, dies kleine schmucke Hotel nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Pool
Pool
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Strand
Pool
Außenansicht
Wannenarmatur
Schimmel in den Fügen
Handwaschbecken incl. Schimmel
WC Sitz
Sonnenaufgang
Balkon mit Tisch und Stühlen
Kreative Aussenbeleuchtung
Einladung zum Baden? Nee
Anblick vom Bett aus
Auf dem Sperrmüll gefunden?
Frühstücksbüffet den Kaffee konnte man trinken
Das grenzt an Tierquälerei
Auswahl ohne Grenzen und Abdeckung oder Kühlung
Getrübte Ausschicht
Anstatt das L hätte man besser die Sterne Entfernt
Durchblick durch ein Zimmerfenster leider liegend
Blick vom Zimmer auf den Strand
Hoteleingang mit Pool
Blick vom Zimmer auf den Hafen
Sonnenaufgang
Blick aus Zimmer 305
Hotel Marina
Hotel Marina in der Abendsonne.
Hotel Marina
Sicht vom Hafen aus
Hotel Marina
Sicht  vom Balkon
Vom Balkon
Marina  (Hafen)
Eingangsbereich
Eingangsbereich
Außenansicht
Vom Strand aus
Hotel Marina
Hotel Marina - Blick vom Yachthafen