The Residence Maldives

The Residence Maldives

Ort: Viligili

86%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.3
Service
5.0
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Ralf K. (51-55)

Februar 2021

Residence Maldives Degurah

5.0/6

sehr gepflegte und saubere Villa , Beschreibung von TUI war mangelhaft.Wir mussten pro Tag 100 € Kaution pro Nacht hinterlegen, also insgesamt 1300€ für 13 Nächte , was in der Hotelbeschreibung bei TUI vor der Buchung fehlte.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr schön und sauber


Service

Nicht bewertet

sehr zuvorkommend und freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

etwas zu eintönig, Essen wiederholte sich zu oft am Buffet , Themenabende haben leider gefehlt .


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

schön und sauber , Privatpool könnte öfter gereinigt werden .


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (51-55)

September 2019

Watervilla incl. private Pool - ein Traum

5.0/6

Sehr freundliches Personal & Butler, immer hilfsbereit, sehr ruhig gelegen. Größere Strecken innerhalb der Insel sind mit dem Fahrrad oder Buggi leicht zu erreichen. Insel ist in einem sehr gepflegten Zustand. Vom Hotel wird das Schwimmen mit Schwimmwesten gefordert, da hier eine starke Strömung vorhanden ist. Dies wird auch schriftlich dokumentiert.


Umgebung

4.0

Das Resort liegt leider weit weg vom Schuß, so dass mit einem weiteren Flugzeug zum nächsten Flughafen Kodhoo geflogen werden muß. D.h. wir sind in Male um 15:15 Uhr gelandet und waren dadurch erst gegen 19:20 Uhr im Hotel. Am Flughafen Male durften wir am Flughafen in einer Lounge mit gratis Essen & Trinken auf unseren Weiterflug warten. Eine Möglichkeit diesen 2 Flug per Wasserflugzeug zu nehmen hätte 30000 MDR gekostet. Der Rückweg zum Rückflug startete um 04:50 Uhr vom Hotel, wobei der Fli


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Watervilla incl. private Pool - ein Traum.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Die Qualität war gut, manchmal wechselhaft in der Qualität für dasselbe Gericht, aber nicht so gut wie oft beschrieben. Was wirklich positiv hervorzuheben ist, dass auf die Wünsche meiner Frau als Veganerin gut eingegangen wurde, Obwohl die Speisekarte nichts anbot wurde für Sie speziell jeden Tag was gekocht - ein großes Lob hierfür.


Sport & Unterhaltung

6.0

wurde nicht genutzt, aber es gab alles von der Tauchschule bis hin zum Sportscentre.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2019

Sehr unfaire Behandlung von Thomas Cook Reisenden

1.0/6

Das Management des Hotels hat Thomas Cook Gäste nach der Insolvenz nicht nur gezwungen, nochmal zu bezahlen, sondern der geforderte Betrag lag überdies deutlich über dem Preis der Pauschalreise. Auch nach der Ankündigung der Zürich Versicherung, das Hotel zu bezahlen, wich es nicht von seinen Forderungen ab.


Umgebung

1.0

Von Male aus 1 Stunde Flug, dann 10-15 Minuten Fahrt mit einem Boot. Gleich in Male wurden wir aufgefordert, die Kreditkarte auszuhändigen, sonst wäre kein Transfer zum Hotel erfolgt und wir hätten uns abends in Male alleine um ein Hotelzimmer für 4 Personen und um einen Rückflug nach Deutschland kümmern müssen.


Zimmer

3.0

Ausstattung sehr gut, aber auch sehr teuer.


Service

1.0

Die Mitarbeiter*innen in der Küche und im Service waren sehr aufmerksam, das Management blieb im Umgang mit der Insolvenz von Thomas Cook hart und unnachgiebig.


Gastronomie

3.0

Angemessenes Essen für der Preis, Barbecue kostet extra.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die meisten Angebote müssen zusätzlich bezahlt werden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simon (19-25)

Juli 2019

Traumhaftes Hotel das Erholung pur garantiert

6.0/6

Traumhaftes Hotel für den perfekten Malediven Urlaub. Die Wasservillen mit privatem Pool sind der perfekte Ort um zu entspannen. Die Strände der Insel sind wunderbar sauber und traumhaft schön, aber wer brauch schon einen Strand wenn er seinen privaten Pool hat? Die Angestellten des Hotel sind äußerst freundlich und herzlich. Der einzige Punkt bei dem noch Verbesserungspotential festzustellen ist, ist die Gastronomie.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist auf einem wunderschönen Atoll gelegen. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel hat reibungslos geklappt.


Zimmer

6.0

Die Wasservillen mit privatem Pool bieten sehr viel Privatsphäre. Der Einrichtungsstiel ist sehr stimmig.


Service

6.0

Äußerst zuvorkommendes Hotelpersonal. Man fühlt sich von Anfang an herzlich willkommen.


Gastronomie

4.0

Hier ist noch etwas Luft nach oben. Das gastronomische Angebot zum Frühstück und zum Mittagessen hat unsere Erwartungen erfüllt, jedoch ist das Angebot am Abend Nicht optimal.


Sport & Unterhaltung

6.0

Besonders zum empfehlen ist das SPA Angebot des Hotels. Die Massagen sind ein Traum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

Juni 2019

Tolles Hotel

6.0/6

The Residence Maldives ist ein sehr teures und sehr schönes Hotel, das ich empfehlen kann. Wer bereit ist, so viel Geld für einen Urlaub auszugeben, wird in jedem Fall nicht enttäuscht. Das Hotel ist in jeder Hinsicht sehr schön, auch die gastronomischen Angebote überzeugen. Einzige Schwäche: Die Sonne ballert ordentlich auf die Over-Water-Bungalows, so dass es tagsüber ziemlich warm werden kann. Die Klimaanlage hilft da nur bedingt. Aber man ist ja auch auf den Malediven und nicht im Sauerland, so dass man das einfach akzeptieren sollte.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Selma (19-25)

Mai 2019

Traumhafte Flitterwochen!!

6.0/6

Wir haben unsere Flitterwochen dort verbracht und es war einfach traumhaft schön! Wir hatten dank dem The Residence Team unvergessliche Tage dort!


Umgebung

6.0

Perfekte Lage. Gegenüber gibt es eine traumhaft schöne private Insel zu der jeden Tag Boote hinfahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Wasservilla mit Pool. Kann ich sehr empfehlen! Der Pool wird jeden Tag sauber gemacht .


Service

6.0

Einfach 1a! Die Mitarbeiter kümmern sich so toll um einen. Jeder einzelne war immer nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen war unbeschreiblich lecker! Wir hatten einmal ein Frühstück im Pool und in der Villa... das sollte man unbedingt mal machen. Egal was wir gegessen haben es hat alles super lecker geschmeckt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt sehr vieles zu erleben. Schnorcheln, Private Insel Tour, Kanu fahren, usw. .... Außerdem hat jeder ein eigenes Fahrrad vor der Tür


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Milos (31-35)

April 2019

Sehr gut

6.0/6

Gute Lage und sehr nettes Personal.Etwas entfernt von Mahe, 1 Stunde mit dem Flugzeug.Die Villas sind sehr gross und gut eingerüstet.Jede Villa hat eigener Butler.Das Essen in Restaurant ist gut, entspricht dem 5Sterne Standard leider nicht, aber das Personal macht alles, sodass die Gäste zufrieden sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veronika (19-25)

Oktober 2018

Top für honeymoon

6.0/6

Super schöne Villen, nettes Personal, gutes Essen & Trinken, wunderschöne Unterwasserwelt. Einfach ein traumhafter und perfekter Ort für die Hochzeitsreise.


Umgebung

6.0

Ca 12 Stunden Flug von Wien


Zimmer

6.0

Groß, schöner Ausblick, hell, gemütlich


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holiday (36-40)

April 2018

Grandios!

6.0/6

Ein ruhiges ,wunderschönes Hotel ,hier bleiben keine Wünsche offen ,alle Mitarbeiter sind stets sehr freundlich wie ich es noch nie auf den Malediven oder an einem anderen Ort erlebt habe


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir haben (sind noch vor Ort )einen tollen wasserbungalow mit Pool ,ich würde es so beschreiben das unser Bungalow Wohnzimmer,Schlafzimmer und Badezimmer beinhaltet


Service

6.0

Der room und butlerservice ist ein Traum


Gastronomie

6.0

..egal ob ala carte oder Buffet das Essen ist perfekt,mir fehlt keineswegs die Spaghetti Bolognese...zu empfehlen wäre all inclusive zu buchen ...auch hier ist der Service der Mitarbeiter traumhaft!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lars (41-45)

April 2018

Qualität hat Ihren Preis...

6.0/6

Tolle geräumige Bungalows, leider nicht alle gut gelegen. Preisniveau ausgesprochen hoch, All-Inklusive schützt vor Überraschungen. Bier in Minibar leider nicht all inklusive: kleinlich!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles bestens.


Service

Nicht bewertet

Personal äußerst freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegung ausgezeichnet, Auswahl und Qualität der Speisen sehr gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (70 >)

April 2018

Perfekte XXXL-Overwatervilla mit anhängendem Pool

6.0/6

Wir hatten eine Overwatervilla, in der das Schlafzimmer mit 2 getrennten Betten ausgestattet sein sollte, gebucht. Leider stand bei unserer Ankunft keine Villa in dieser Austattung zur Verfügung. Aber zufällig war gerade die Villa Nr. 332 frei geworden, die nicht nur über 2 nur durch das Wohnzimmer getrennte Schlafzimmer mit jeweils 2 getrennten Betten, sondern auch über 2 voll eingerichtete üppige Badezimmer verfügte. Es handelte sich um die größte Villa, die am Ende des langen Steges im Wasser stand und somit auch keinen Einblick, außer von der Meerseite, in die Räume ermöglichte. Nach Zahlung eines allerdings auch üppigen Aufpreises, bezogen wir diese in der Tat mehr als zufriedenstellende Behausung. Weil wir All included gebucht hatten, gab es reichlich Möglichkeiten, sich zu verköstigen, und es gab auch viel zu trinken, wobei natürliches Wasser bevorzugt wurde. Wir verzichteten allerdings auf das Mittagessen, weil die Zubereitung erst nach Auswahl aus der Speisekarte vonstatten ging und reichlich Zeit in Anspruch nahm. Das Buffet zum Dinner bot mehr als genug. Dass wir den Geburtstagschampagner und den extra bestellten Hummer zu bezahlen hatten, ging ja in Ordnung, aber für den winzigen Geburtskuchen in Anbetracht des Gesamtpreises 50 Euro zu berechnen, empfanden wir mehr als beschämend für dieses ansonsten exellente Refugium. Der Service an allen Orten war perfekt, wobei wegen der langen Wege das mehrfache Abholen und Zurückbringen durch Elektrocars besonders hervorzuheben ist. Es war trotz des notwendigen zweimaligen Wechsels der Flugzeuge und des abschließenden Transportes per Schnellboot ein alles in allem erholsamer Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julius (26-30)

November 2017

Tolle Flitterwochen auf einer idyllischen Insel

6.0/6

Ruhige, überschaubare Hotelinsel. Sehr große, komfortable und luxoriöse Villen (94). Ausgezeichnetes Essen & Trinken mit hoher Qualität. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Preise für Verpflegung ziemlich teuer, All Inclusive in meinen Augen ein Muss. Sehr gutes All Inclusive (viele Leistungen und Essen/Getränke enthalten) Etwas längere Anreise, die sich aber lohnt!


Umgebung

5.0

Wir landeten morgens gegen 9 Uhr in Male. Da das Resort ganz im Süden im Huvadhu Atoll liegt, benötigt man noch einen 55-minütigen Inlandsflug auf die Insel Kooddoo. Danach sind es mit dem Speedboot noch 10 Minuten. Wir wurden nach Ankunft von einem freundlichen Mitarbeiter zum Domestic Flight Terminal begleitet, wo wir Zugang zur Moonimaa Lounge erhielten. Um das Einchecken und die Aufgabe des Gepäcks muss man sich nicht kümmern, wird alles erledigt und man bekommt vor Abflug nur noch die Bordk


Zimmer

6.0

Wir haben uns bewusst für einen Beach Bungalow (gibt’s nur auf der Ostseite) entschieden, was sich im Nachhinein auch als die beste Wahl herausstellte. Für nur 180 € Aufpreis gabs den Pool dazu. Die Wasserbungis auf der West Seite sind ganz schön. Wenn man Pech hat, bekommt man aber einen auf der Ostseite und dann kann es sein, dass man die Terrasse in Richtung Norden hat. Die Privatsphäre in den Beachbungis ist top. Direkter Zugang zum Meer, seitlich gut bewachsen, maximale Privacy. Außer dem G


Service

6.0

Die Freundlichkeit und die Servicequalität auf dem gesamten Insel war immer perfekt. Man wird von jedem Mitarbeiter gegrüßt. Kellner, die uns das erste Mal bedient hatten, wussten plötzlich unsere Zimmernummer. Die Kommunikation untereinander scheint wohl sehr gut zu funktionieren. Es liefen insgesamt auch einige Dinge im Hintergrund ab, wovon der Gast nichts mitbekommt. Z.B. wurden morgens beim Frühstück die Fahrräder überprüft, als die Gäste beim Essen waren usw... Das hat uns ehrlich gesagt b


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Buffetrestaurant wo Frühstück, Mittagessen und Abendessen serviert wird. Man kann sich auch einen Platz auf der Veranda direkt am Strand raussuchen. Das Frühstück entspricht dem üblichen 5 Sterne Niveau. Es gibt verschiedene Brote, Brötchen, Gebäck, Müsli, Wurst, Käse, Gemüse, Marmelade, Honig, Nutella, Früchte, Waffel -und Pancake Station, Eier Station, warme asiatische Speisen usw... Die frisch gepressten Säfte und Kaffee/Cappuccino sind super lecker! Insgesamt eine sehr hohe Qua


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hausriff liegt nur 100 Meter vom Strand entfernt, aber sieht leider wie überall auf den Malediven recht grau aus (Ende 2017). Hier und da sieht man einige bunte Korallen. Die Fischvielfalt ist aber gigantisch. Wir waren leider nicht so oft schnorcheln, und hatten auch keine Kamera dabei, haben aber viele Schildkröten und andere tolle Meeresbewohner bestaunen können. Verleih von Wassersportgeräten ist vorhanden. Wir wollten ein Stand-Up Paddel Board, haben es aber nicht bekommen, da man als


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

Juni 2017

Ein Traumurlaub auf den Malediven

6.0/6

Dieses Hotel bietet alles, was man von sich von einem Traumurlaub auf den Malediven wünschen kann. Die Anlage und die Zimmer sind wunderschön und das Personal super freundlich und zuvorkommend. Jeder grüßt die Gäste und fragt wie es einem geht bzw. ob man wünsche hat. Wir haben schon viele Hotels erlebt, diese Hotel ist einfach klasse, auch das Essen und der Service ist hervorragend vor allem im Restaurant 'The Falhumma' kommt man sich wie in einem Sternelokal vor.


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind einfach genial. Die Wasservillen bestehen aus 3 großzügigen Räumen. Zuerst ein Wohnraum und dann das Schlafzimmer, letztendlich das Badezimmer mit einer Dusche im Freien bzw. Innen und einer Badewanne mit Aussicht auf das Wasser. Alles ist sehr geräumig und sehr sauber. Das Bett steht ebenfalls mit Blick auf das Meer und wir hatten eine Villa auf der 'Sunset' Seite und somit wunderschöne Sonnenuntergänge erlebt.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Man wurde immer gegrüßt und das Personal war immer gut gelaunt, was richtig ansteckend war. Dies ist bereits unser 3. Maledivenurlaub, aber so gut hat es uns noch nirgends gefallen. Wir werden sicherlich wieder diese Insel besuchen und uns verwöhnen lassen.


Gastronomie

6.0

Es hat schon sehr gut mit dem Frühstück angefangen. Tolle Brötchen und frisches Obst, Birchermüsli und Ceralien, Omlette und Speck, aber auch ein warmes chinesisches Frühstück war erhältlich. Alles schön in Buffetform und für das Auge gerichtet. Mittags kann man am Swimmingpool, im Resaturant oder auch auf dem Zimmer speisen. Der Roomservice funktionierte immer einwandfrei, innerhalb von 20 Minuten wurde das Essen serviert. Es ist eine schöne Auswahl vorhanden, natürlich auch Sandwich, Bürger un


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Spa oder auch die Wassersportmöglichkeiten mit dem Diving Center sind zu empfehlen. Wir hatten einige Tauchgänge und auch hier ist das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Das Tauchrevier bietet sehr viel Abwechslung und sehr viel zu sehen. Haie, Rochen und Schildkröten sowie Napoleonfische sind schon fast Standard. Auch Mantas konnten wir sehen und bereits auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel sind wir eine Delphinschule mit ca. 500 - 600 Delphinen begegnet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Juni 2017

Willkommen zurück!

6.0/6

Willkommen zurück! Wir verbrachten unseren Urlaub bereits vor zwei Jahren hier und sind Ende Juni / Anfang Juli für unseren zweiten Aufenthalt zurück gekehrt. (Siehe Bewertung "sehr empfehlenswert" - 2015) Villa: Wir hatten eine wunderschönes Water Pool Villa mit uneingeschränktem Blick aufs Meer und am Abend auf den Sonnenuntergang. Die Villa selbst war sehr sauber und die Einrichtung sowie der allgemeine Zustand äußerst gepflegt. Es gab eine Nepresso-Maschine. Toll war, dass es auf Wunsch auch entkoffeinierte Kaffee-Kapsel zur Verfügung gestellt wurden. Restaurants: Am Morgen Frühstücksbuffet, dass keine Wünsche offen lässt! Wer es morgens scharf mag und auch mal die regionalen Speise probieren möchte, sollte ein "Maledivian Breakfast" bestellen. Sehr leckeres Curry! Am Abend kann man zwischen Dinning Room oder Falhumaa wählen. Das Falhumaa serviert exzellente Speisen in einer einzigartigen Atmosphäre. Unbedingt ausprobieren. Empfehlenswert sind hier auch das 4- bzw.6-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen. Beachbar: unbedingt die Mojito-Cocktails versuchen! Unsere Favoriten waren "Baga" und "Cancun". Aktivitäten: Vielfältige Wassersport- und Ausflugsangebote. Das Hausiff ist leicht zu erreichen und beherbergt viele Fische, Schildkröten und Rochen. Personal: Überaus freundlich, zuvorkommend und interessiert! Alles in allem war es ein wundervoller Aufenthalt! Wir kommen sicher auch noch ein drittes Mal wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Schu (51-55)

Mai 2017

Paradies

6.0/6

Alles perfekt! Man gibt sich sehr viel Mühe!! Extrem ruhig, eigene Strandabschnitte bei den Beach Villen. Pool an der Villa empfehlenswert!! Zusatzservice: es gibt die Möglichkeit für Lauffaule sich vom Personal mit dem Golfcar zum Speisesaal bringen zu lassen. Nach alkoholischem Genuss auch von der Bar zum Bungalow......macht Sinn!! Wer hierhin fährt, macht nichts falsch.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Mehr geht nicht!!


Service

Nicht bewertet

Unglaubliche Hilfsbereitschaft, immer lächelnd, jeder grüßt, sehr aufmerksam, die haben Spass an ihrem Job!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Nicht zu verbessern. Qualität, Präsentation und Geschmack auf höchstem Niveau.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bella (26-30)

März 2017

Eine unvergessliche Woche im Paradies!!!

6.0/6

Ein tolles Hotel auf einer traumhaft schönen, aber kleinen Insel mit sehr nettem Personal. Einfach wundervoll und überraschend grün!


Umgebung

5.0

Trotz der sehr langen und anstrengenden Anreise (von Tür zur Tür 26h), den vier Flügen (Berlin – Zürich, Zürich – Male, Male – Kadhdhoo, Kadhdhoo – Kooddoo) und dem anschließenden Bus- und Bootstransfer (5 & 10 min.) wurde uns die Ankunft so angenehm wie möglich gemacht: Bereits auf Male wurden wir von einem Mitarbeiter von The Residence begrüßt und zur Airport Lounge geführt. Hier konnten wir uns erfrischen und wurden mit Essen (kleines Buffet) und Trinken versorgt, sodass die Wartezeit auf den


Zimmer

6.0

Wir hatten die Water Pool Villa Nr. 327 und hätten uns keine bessere Wünschen können. Wir hatten im Vorfeld eine Villa auf Sonnenuntergangsseite angefragt und dieser Wunsch wurde zu unser vollsten Zufriedenheit erfüllt, der Ausblick und die Sonnenuntergänge waren einfach atemberaubend! Highlights: freistehendes Bett, freistehende Badewanne, große Schiebetüren (quasi komplette Glasfront), sehr viel Platz, hochwertige Sonnenliegen, toller Pool.


Service

6.0

Der Service hätte einfach nicht besser sein können! Das Personal war durchweg mehr als freundlich, einfach unglaublich herzlich. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt. Highlights: – Stets herzliche Begrüßung vom gesamten Personal (Hand aufs Herz, "Good Morning Sir, good Morning Madam") – Roomboy: nachmittags wurden uns täglich Cookies gebracht, fast jeden Tag einer mehr ;) außerdem insgesamt sehr aufmerksam und zuvorkommend (unaufgeforderte Vorbereitung der Sonnenliegen mit neuen Handtüchern,


Gastronomie

6.0

Wir haben uns aus Preisgründen nur für Frühstück als Verpflegung entschieden und können das nur empfehlen. Wir hatten ein paar 5-Minuten Terrinen dabei, die wir mit unserem Wasserkocher problemlos mittags zubereiten konnten. Manchmal waren wir aber auch mittags im Restaurant essen. Das Frühstück war sehr vielfältig, wobei wir uns hauptsächlich an den süßen Sachen aufgehalten haben (Crepe, Pancakes, Waffeln, Obst, ...). Abends haben wir mal in der Beachbar (Pizza), mal im Hauptrestaurant "The


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben uns hauptsächlich in unserer Water Pool Villa aufgehalten (Pool, Sonnenliegen) bzw. waren viel Schnorcheln. Von unserer Villa (Nr. 327) hatten wir einen super klaren und angenehmen Einstieg ins Wasser. Wir haben andere Villen gesehen, die ihren Einstieg direkt mit Algen übersät hatten bzw. je nach Tageszeit (ebbe- und flutabhängig; Strömung war zum Teil sehr stark!) auf einer Sandbank standen. Wir hatten uns die ersten Tage etwas Sonnenbrand geholt, daher haben wir uns dann für einen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

März 2017

Erholung pur ohne Wassersport

6.0/6

Der Transfer von Malé bis zum Hotel iist reibungslos verlaufen ohne große Wartezeiten.Der Empfang auf der Insel sehr herzlich.Schöne Insel mit viel Privatsphäre.Die Beachvilla mit eigenem Pool ist sehr geschmackvoll eingerichtet.Wasser wird mehrmals täglich nachgefüllt auch an Kaffeekapseln wird nicht gespart.


Umgebung

6.0

Mit einem einstündigen Inlandsflug und ca 7 Minuten Speedbootfahrt erreicht man eine der südlichsten Inseln der Malediven.Der Transfer ist reibungslos verlaufen ohne große Wartezeiten zwischendurch.Early-Checkin war kein Problem.Die Rezeption ist unscheinbar und es iwar immer jemand da wenn man Fragen hatte.


Zimmer

6.0

Die Beach-Villa mit eigenem Pooll hat keine Wünsche offen gelassen.Espressomaschine mit kostenlosen Kaffeekapseln und Gebäck am Nachmittag und mehrmals täglich frische Flaschen Wasser gehörten dazu.


Service

6.0

Wir waren 10 Tage und hatten keine Probleme aber das Personal war immer sehr freundlich und aufmerksam.Es gab zu jeder Villa Fahrräder,je nach Anzahl der Gäste .Die Fahrräder waren schon etwas betagt und nicht mehr so gut in Schuss aber wir benutzten sie täglich und wann immer wir unser Haus verliassen haben.Es war ein riesen Spaß und andere Inseln könnten das ruhig nachmachen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension gebucht.Es gibt 2Restaurants auf der Insel,das Hauptrestaurant in dem man Frühstück und Abendessen in Buffetform zu sich genommen hat.Mittag gab es eine Karte.Wir besuchten das Restaurant einmal zu Mittag,die Speisen Auswahl reicht für Mittag,da man wenn es warm ist sowieso nicht soviel Hunger hat.Am Hauptpool gibt es eine Bar an der man am Nachmittag kleine Snacks ordern kann,diese sind bei VP dabei .Abends gibt es ein reichhaltiges Buffet und wenn etwas möchte was nicht


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenn man meint auf den Malediven Fitness betreiben zu müssen,ist das kleine aber feine Fitnesscenter ausreichend für diese Zeit.Die Geräte sind auf dem neuesten Stand und sehr gepflegt.Yoga wird 2x täglich angeboten.Das Spa ist Erholung pur!Gefürt von der Marke Clairins.Die Massagen sind nur empfehlenswert aber auch nicht gerade billig.Das Hausriff suchten wir erstmal ein paar Tage an falschen Seiten.Fische machten sich in der Nähe der Insel etwa rar.wir waren von unseren anderen Besuchen auf de


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Szilvia (46-50)

Januar 2017

Überdimensionale Aquarium

6.0/6

Mach die Auge zu und stell dir ein überdimensionale Aquarium mit tausende bunte Fische, Haie, Rochen, Schildkröten von....das Bild hast du wenn du dieses Hotel besuchst täglich von deiner Terasse aus. Hotelrif liegt direkt vor der Haustür. Du wohnst in einem 137qm Villa welche 2x am Tag geputzt wird, täglich bist du mit leckerem Obst, Kekse versorgt,bei der Anreise wartete ein französische Champagne auf uns, dein Battler liest jeden Wunsch aus den Augen, die Mitarbeitern grüßen dich freundlich egal wo du unterwegs bis, besitzt ein Fahrrad und wenn du nicht mal paar Meter bewegen möchtest bestellst eine Inseltaxi.....Restaurant sauber, flexibel, Falhumaa kocht auf Sternenivou. Mein Eindruck war, dass die Gäste diese freundliche Atmosphäre übernähmen, die grüßen sich einander, sprechen miteinander, tauschen Erfahrungen aus und was sehr wichtig ist, die passen beim Aktivitäten einander auf. Tauchbasis ein wenig Chaotisch, aber freundlich. Wenn du aber Party und Action erleben möchtest solltest du die Finger davon lassen. Hier ist Ruhe und Espannung angesagt. Es war garantiert nicht unser letzte Auffenthalt hier


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theo (41-45)

Dezember 2016

Senstionelle Location am schönsten Platz auf Erden

6.0/6

Die beste Zeit meines Lebens - Wasser Sonne Fische - und zwar nicht auf dem Teller.... Wer hier nicht war, hat den Himmel auf Erden verpasst!


Umgebung

6.0

Zwei kurze Zwischenstops mit dem Flieger und eine kurze Bootstour entfernt vom Flughafeneiland. Wer gut schwimmen kann ist definitiv im Vorteil.


Zimmer

6.0

Wasserbungalow der einen von der Terasse zu den Fischen gleiten lässt. Ich könnt' schon wieder. Den privaten Butler hätte ich nicht gebraucht, aber er hat das witzigste Seifenbad ever in der Badewanne mit Blick auf den Ozean angerichtet. Danke dafür.


Service

6.0

Wird hier gelebt. Special Thanks to Hafiz! We had a great time!


Gastronomie

6.0

Egal ob man sich für das "normale Buffetrestaurant" das á la carte Restaurant oder ein private Candellightdinner unter freiem Sternenhimmel entscheidet. Frisch, tasty und mit Liebe gemacht. #YUMMIE


Sport & Unterhaltung

6.0

Direkt vor der Tür, ziemlich viele Schuppen :-) und so schön. Das Hausriff ist atemberaubend. Can't wait to see Residence 2


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina und Benni (31-35)

November 2016

Ein traumhaftes Resort mit etwas längerer Anreise

5.0/6

In einem der südlichen Atolle gelegen, kommt bereits bei der etwas langwierigen Anreise maledivische Paradiesstimmung auf. Nach dem überaus freundlichen Empfang mit Cocktail gibt es einen Buggy Service zur Watervilla (oder Strandvilla), der auch sonst genutzt werden kann. Das Resort umfasst die ganze Insel mit 1 Hausriff, 3 Restaurants, einem Strandbereich mit Pool und Beachbar, Rezeption, Spa-Bereich, Fitness, Dive und Water Sport Center. Derzeit scheint der Ausbau über einen Steg zur Nachbarinsel zu erfolgen.


Umgebung

5.0

Das Resort verfügt über ein tolles Hausriff, dass perfekt zum Schnorchel (und vermutlich auch zum Tauchen) geeignet ist. Die westlichen Wasservillen (Sonnenuntergang, Raumnr. 3xx) liegen direkt in der Lagunen mit kurzer Distanz zum Hausriff. Für einen schönen Blick auf den Sonnenuntergang sind vermutlich Raumnr. 310 bis 320 ideal, was bei uns leider nicht der Fall war. Da das Atoll zu den südlichen der Malediven gehört, ist die An- und Abreise etwas langwierig (Inlandsflug von Malé mit Zwischens


Zimmer

6.0

Die Villen (Wasservilla) sind mit 2 Zimmern Bad und Balkon (ggf. Privatprojekt) sehr gut ausgestattet: 2 Duschen, Badewanne und Bett mit Meerblick, Safe, Minibar, Tee-Kaffee-Kocher, WLAN, Telefon, Sonnenliegen und -schirm, Fahrrädern, Klimaanlage,... Die Sauberkeit war ebenfalls sehr gut. Bei Problemen oder Fragen gibt es einen heißen Draht zum zugewiesenen Butler.


Service

6.0

Ein sehr guter Service und unheimlich freundliches Personal. Anfragen, wovon wir doch das ein oder andere Mal Gebrauch gemacht haben, wurden zudem schnell erledigt. Auf spezielle Angebote wurde aufmerksam gemacht, ohne jedoch aufdringlich zu sein. Die Kommunikation auf Englisch funktioniert gut.


Gastronomie

5.0

Halbpension war für uns aufgrund des reichhaltigen Frühstücksbüffets (Eier in verschiedensten Formen, Kaffestückchen, Deftiges von Baked Beans, Speck, Röstis bis zu Nudeln und Hühnchen, Waffeln, Pfannkuchen, Crêpes, Obst, Lachs, Sushi, indisch,...) vollkommen ausreichend. Das Abendbüffet wechselt thematisch (international, TexMex, Asia, Maritim, japanisch...) täglich und ist sehr gut. Einzelne Speisen haben unseren Geschmack nicht getroffen. Das Restaurant liegt in direkter Strandnähe an der Ost


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pauline (36-40)

Oktober 2016

Unvergesslich schöne Flitterwochen im Paradies

6.0/6

Wir durften 14 Nächte in einer Beach Pool Villa im Residence verbringen und schöner hätten unsere Flitterwochen nicht sein können. Sobald man in Malé angekommen ist spürt man, dass Service hier gross geschrieben wird. Alles ist hervorragend organisiert und so kommt man nach dem Flug und der Bootsfahrt mit einem Lächeln im Gesicht in dem Resort an. Obwohl wir bei Regen angekommen sind, hat uns die Schönheit des Resort sofort in den Bann gezogen und wir waren positiv überrascht von der Größe und Sauberkeit in unserer Villa. Das gesamte Hotelpersonal strahlt Herzlichkeit aus und ist stets darauf bedacht, den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bescheren. Besonders hervorzuheben ist die Sauberkeit im gesamten Resort-sobald der Regen aufhört werden alle Wege der Insel mit Sand aufgeschüttet und platt gedrückt, sodass man sofort wieder ohne Probleme darüber gehen und mit dem bike fahren kann. Die Ausstattung der Villa ist sehr schön und in gutem Zustand. Der Reinigungstrupp ist super (besonders Sameeh) und erfüllt jeden Wunsch. Mehrmals in der Woche wird der Pool gereinigt und die Wasserqualität überprüft. Für das Befüllen der Minibar und sämtliche Sonderwünsche ist der Butler zuständig-was wir mit unseren Butlern erlebt haben ist an Freundlichkeit und excellentem Service nicht zu toppen....unbeschreiblich. Die Freundlichkeit der Restaurantmitarbeiter sucht seines gleichen-wir wurden stets gut umsorgt und was einem fehlte, wurde in kürzester Zeit gebracht. Hafiz (Restaurant Supervisor) ist der perfekte Gastgeber, Maladi und Erwahn verstehen es, mit ihrer Küchencrew täglich Abwechslung bei den abendlich wechselnden Buffets ( Maledivisch, Orientalisch, Italienisch, International) zu gewährleisten und die Live-Cooking-stations sind sensationell. Das Essen ist auf einem guten Niveau, sodass man auch nach 14 Tagen noch Lust darauf hat. Ein besonderes Highlight ist das à la carte Restaurant Falhumaa-hier sind die Preise zwar eher hoch angesiedelt, aber es lohnt sich. Der Service und die Qualität sowie Darbietung der Speisen sind hervorragend und der Ausblick fantastisch. Ein Erlebnis ist auch ein Besuch der Beach Bar bei Sonnenuntergang.Hier genießt man am Strand bei einem sehr leckeren Cocktail atemberaubende Sonnenuntergänge. Die Crew ist sehr freundlich, flink und fachkundig. Ein absolutes "Muss" ist ein Besuch im Spa. Das kompetente Personal tut alles, um den Spa Besuch zu einem Erlebnis zu machen und nach der "Partner-stress less-Massage" fühlt man sich perfekt vorbereitet für die kommenden Tage im Paradies.


Umgebung

6.0

Mit dem Inlandsflug und der Fahrt mit dem Speedboat dauert es von Malè bis zum Residence ca 1,5 Std.


Zimmer

6.0

Unsere Beach Pool Villa war sehr großzügig mit tollem Pool, schöner Terrasse, passender Inneneinrichtung und alles, was das Herz begehrt


Service

6.0

Der Service war in allen Bereichen und Abteilungen hervorragend. Wir waren begeistert von der Herzlichkeit.


Gastronomie

6.0

Die Buffets sind zwar eher auf die Asiaten ausgerichtet, aber es ist für alle Europäer etwas dabei und was fehlt, wird frisch zubereitet und einem and en Tisch gebracht. Die Qualität der Speisen ist auf einem guten Niveau und das Falhumaa à la carte Restaurant sensationell.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Mai 2016

Tolles Hotel.

6.0/6

Super Essen, extrem freundliches Personal und tolle Natur. Genau richtig für Pärchenurlaube/Flitterwochen. Nichts für Kinder. Das Wetter war im Mai bei uns nicht so toll, 3 von 7 Tagen waren verregnet/sehr windig, aber da kann das Hotel nichts für.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Oktober 2015

Tolle Insel, tolles Hotel, tolles Riff

6.0/6

In diesem Jahr haben wir das erste Mal The Residence besucht, es war ein wunderbarer Aufenthalt. Tolles Zimmer (wir hatten eine Wasservilla mit Pool), das war mit Abstand das größte Zimmer, welches wir je hatten. Wahnsinn. Tolles Personal, unser Roomboy Hassan war wirklich spitze und auch die Mitarbeiter in den Restaurants / Bars immer freundlich und zuvorkommend. Das Hausriff ist der reinste Wahnsinn, Schildkröten, Rochen, Riffhaie, tolle andere Fische und die Korallen sind sehr gut erhalten. Rund um ... Toller Urlaub und mit ganz viel Glück, sieht man liegend auf der Terasse die Delfine vorbei schwimmen. Toll ...


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jürgen Franz (31-35)

Oktober 2015

Tolles Hotel

5.0/6

Hotel: super hotel, mit gutem service. teures schlecht gewürztes essen. keine gewürze kein salz. Zustand & Einrichtung Hotel: super Neue anlage Service: super geschultes personal


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

super frisch


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

nicht so gut


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Juli 2015

Sehr empfehlenswert!

5.8/6

Etwas größere Malediven-Insel nahe des Äquators in einem der tiefsten Atolle der Malediven! Mehrheitlich Wasservillen, aber auch einige Beachvillen. Kostenstruktur bei Getränken und Essen komplett normal für die Malediven.


Umgebung

5.0

Ab Male Airport muss man noch mit einem Inlandsflug weiter. Wartezeit kann man aber gut in einer Lounge (mit Getränken und Verpflegung) überbrücken! In einem der südlichsten Atolls der Malediven angekommen geht's dann noch 10 Minuten mit dem Speed Boot weiter. Die Anreise ist zwar etwas weiter - lohnt sich aber!


Zimmer

6.0

Sehr schöne große Zimmer! Wir hatten zuerst eine Beachvilla auf der Sunset-Seite und sind anschließend in eine Wasser-Villa mit Pool gewechselt. Beides war hervorragend. Top gepflegtes Inventar. Als wir da waren, hat man auch an der ein oder anderen Villa Renovierungsarbeiten durchgeführt. Morgens und Abends Housekeeping, wenn gewünscht auch zu bestimmten Uhrzeiten. Besonders schön war auch die Nespresso-Maschine; für Teetrinken eine bunten Auswahl an Teesorten. Auch für Trinkwasser wird ausr


Service

6.0

Wirklich sehr gut und professionell! Angefangen von den Restaurants, über die Gärtner bis hin zum Housekeeping.


Gastronomie

6.0

In unserer ersten Urlaubswoche haben wir a la carte gegessen, in der Zeiten Woche wurde zusätzlich jeden Abend wechselnde Buffets angeboten . Zusätzlich gibt es auch noch 2 mal in der Woche ein Beach-BBQ. Auch die Beachbar ist der zu empfehlen! Der Barkeeper mixt hervorragende Cocktails - unsere Empfehlung: Baga - ein Mojito mit Passion Fruit.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Angebot ist groß im Bereich Wassersport. Wir selbst haben uns jedoch nur Schnorchel-Equipment geliehen. Im Bereich der Sunset-Wasservillen lässt es sich wunderbar schnorcheln und allerlei beobachten - Haie, Rochen und Schildkröten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

April 2015

Das muss das Paradies sein!

6.0/6

Wir hatten eine Watervilla mit Pool und der Aufpreis hat sich vollumfänglich gelohnt! Wir waren auf der Sunset-Seite der Insel und es war einfach nur traumhaft! Delfine, Schildkröten, Mantas, Rochen, Haie und viele andere Fische haben wir gesehen. Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Das Personal ist extrem freundlich und aufmerksam. Das Essen ist auch super! Es wurden keine Wünsche offen gelassen. Ebenfalls das à la-Carte Restaurant ist einen Besuch wert! Alles war sehr sauber und in einem sehr guten Zustand. Es standen Fahrräder zur Verfügung, welche wir sehr witzig fanden und geschätzt haben. Wir kommen wieder!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janina (26-30)

April 2015

Perfektion bis ins kleinste Detail.

5.8/6

Das Hotel ist das exklusivste und schönste, das wir bisher besuchen durften. Die Zimmergröße ist unvorstellbar, im ganzen Resort gibt es keinen ungepflegten Fleck, WiFi in der Villa ist inklusive, und das Essen ist unbeschreiblich. Das The Residence Maldives bietet die beste Privatsphäre überhaupt. Wer möchte, kann hier ganz für sich bleiben.


Umgebung

5.0

Die Lage und Umgebung eines Malediven-Resorts zu bewerten ist etwas unfair. Die exklusiven Resort - wie das The Residence - liegen in der Regel weit abseits vom Flughafen Malé, weil hier die Korallenriffe noch besser und unberührter sind. Zur Anreise ist noch ein 50-minütiger Inlandsflug, gefolgt von einer kurzen Bootsfahrt notwendig. Auf die Malediven reist man ja in der Regel zum Tauchen und zur Entspannung. Beides kann man auf der Insel bestens. Wer möchte, kann Ausflüge zu Nachbarinseln oder


Zimmer

6.0

Unser Zimmer im The Residence war das schönste und größte, in dem wir auf unseren Reisen je übernachten durften. Wir hatten eine Water Villa mit Pool. Diese können wir jedem sehr empfehlen. Der großzügige Pool war das Highlight unserer Reise. Die Einrichtung ist sehr hochwertig und geschmackvoll. Besonders gefallen hat uns, dass es sowohl eine Außendusche als auch eine Innendusche gab.


Service

6.0

Der Service ist unbeschreiblich. Das The Residence hat rundum exzellente Mitarbeiter. Jeder einzelne - vom Gartenarbeiter bis zum Strandreiniger - grüßt stets freundlich. Die Servicemitarbeiter sind die aufmerksamsten überhaupt. Sie merken sich jeden Sonderwunsch, und wissen oft schon vor einem selbst, was man braucht.


Gastronomie

6.0

Das Essen im The Residence war exzellent. Wir haben alle Restaurants bzw. Speiseangebote getestet, und wurden kein einziges Mal enttäuscht. Auch wenn man am Buffet isst, kann man sich jede erdenkliche Speise auf Wunsch ohne zusätzliche Kosten zubereiten lassen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein umfangreiches Wassersportangebot. Einges davon - zum Beispiel das Kayakfahren - ist inklusive. Der Pool und der Strand sind wunderschön und sehr gepflegt. Es sind immer genügend freie Liegemöglichkeiten vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (19-25)

Januar 2015

Traum im Paradies

5.8/6

Modernes Hotel im Kolonialstil mit 90% asiatischer Belegung. Meist Paare, sonst Familien mit Teenagern. Bei voller Auslastung passen wohl gut 200 Gäste auf die Insel. Wirkt nicht abgewohnt, Garten und Strand wunderbar gepflegt.


Umgebung

6.0

Direktflug ab Frankfurt ~9h, man wird bei der Ankunft in Malé direkt von einem Mitarbeiter betreut und zur Lounge geführt. Dort gibt es kostenfreies Essen,Trinken, Dusche, WC, Wifi, TV, kostenpflichtiges Spa. Mit dem Inlandsflug geht es zuerst 25min zum ersten Zwischenstop, 20min Wartezeit, dann nochmals 15min zum Flughafen Koodoo. Von dort aus 10-15min mit dem Boot zur Residence. Mit Glück trifft man auf Delfine und hat sich somit die Delfin Tour gespart ;) Überall und zu jeder Zeit war ei


Zimmer

6.0

Der Wasserbungi ist groß ausgesprochen groß, freies Wifi (guter Empfang), Sat TV mit genügend Sendern. DVDs kann man sich an der Rezeption ausleihen. Eine freistehende Badewanne mit Blick auf die Lagune, eine Außendusche und eine Halbaußendusche (1m neben der Außendusche - anderer Bodenbelag und heißeres Wasser). 2 Schwimmwesten im Zimmer und eine Taschenlampe + Safe. Angenehmes Bett (mit Blick auf Lagune). Große Terasse!


Service

6.0

Das freundlichste Personal das ich je erlebt habe! Die meisten im Service stammen aus dem asiatischen Raum, sprich Singapur,Bangladesh,Phillippinen etc. Einheimisches Personal meist beim Cleaning (Zimmer/Strand/Garten). Jeder versteht gut Englisch, sehr gesprächig. Den Villas ist je ein Butler eingeteilt, den man bei Anliegen rufen kann (Buggy rufen/Probleme mit dem Fahrrad/Reservierungen...)


Gastronomie

5.0

Zum Essen kann man in The Dining Room, Beach Bar & Falhumaa. Beurteilen kann ich nur Dining Room. Wegen den asiatischen Gästen ist das essen ein wenig asiatisch angehaucht,d.h. es gibt schlichtweg mehr Auswahl im asiatischen Buffet Bereich. Der Chefkoch und sein Team sind jedoch bemüht es JEDEM Gast recht zu machen. Man hat einen Wunsch (von dem man selbst noch nichts weiß)? Kein Problem. Wird extra gekocht. Brilliant! Qualität 1a******.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nun, man ist auf einer Insel. Animation gibt es keine, auch keine Disco. Der Hauptpool wird von den Asiaten besetzt - manche trauen sich wohl nicht ins Meer (und wenn dann nur mit Schwimmweste). Genügend Liegen, genügend privatsphäre. Vom Wasserbungi kann man direkt in die Lagune und keine 10m später fangen schon die Korallen an.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

November 2014

Das schlechteste Hotel von 4 x Malediven Urlaub

3.3/6

Die Küche entspricht keinesfalls derer eines 5 Sterne hotels. Zu unserer Urlaubszeit 98 % Japaner , dementsprechend auch die Essensauswahl. Internationale Küche fehlt komplett. Zimmer,Lobby, Restaurant sind veraltet und sehr dunkel. Das Personal ist sehr bemüht und außerordentlich freundlich und auch der botanische Zustand ist aufgrund des Alters sehr interessant, schön und gut gepflegt.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hallo (26-30)

September 2014

Besser geht es nicht!

5.9/6

Flitterwochen auf den Malediven -The Residence Maledives übertraf unsere Erwartungen! Traumhafte Strände, türkisfarbenes Meer, schicke Zimmer, sehr schöner Pool! Erholungsfaktor 100% man wird regelrecht verwöhnt Einfach unvergesslich


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mika (36-40)

Dezember 2013

Top Service und traumhaftes Ambiente

5.9/6

Das erste Mal auf den Malediven und bestimmt nicht das letzte Mal. Unglaublich freundlicher Service, ein tolles Team, das immer ein Lächeln auf den Lippen hat. Tolle großzügige Villen, war in einer Beachvilla, die ich nur empfehlen kann, v.a. wenn man morgens gerne direkt gleich Sand unter den Füssen haben will. Der Strand und das Wasser sind paradiesisch, Essen top, v.a. das Frühstücksbuffet mit exquisiter Speisenauswahl hat es mir angetan. Mein absolutes Highlight: der Spa by Clarins, habe selten so ein RundumVerwöhn-Programm erlebt. Bin tiefenentspannt!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Pool
Gastro
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Pool
Zimmer
Pool
Pool
Sonstiges
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Ausblick
Pool
Ausblick
Pool
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Zimmer
Restaurant
Ausblick
Restaurant
Pool
Restaurant
Restaurant
2 Bedroom Water Pool Villa
Activity
Marine Activity
Beach Villa
Water Villas
View of the villa
Luxury bathroom
Heavenly bed
The Falhumaa Restaurant
The Falhumaa Restaurant (indoor)
Marine Activity
Morning Yoga
Romantic Wedding
Fitness Center
Euro Divers
Diving
Afternoon tea by the ocean
The Library Bar
Special romantic garden dining
Barefoot dining
Lobby
Jetski
Kayaking
Zimmerfrühstück
Strand
Apero
Steg
Sonnenuntergang
Diving Center
Vor dem Dining room
Pool
Unsere Beach Pool Villa
Ausblick von der Terrasse
Zimmer
Restaurant
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Restaurant
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit