Hotel Greenview South Beach

Hotel Greenview South Beach

Ort: Miami Beach

40%
2.4 / 6
Hotel
2.4
Zimmer
1.5
Service
2.0
Umgebung
5.7
Gastronomie
1.7
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Natalia (26-30)

März 2019

Nichts als gute Lage

1.0/6

Laut den Bildern sieht alles neu und sauber aus, allerdings täuscht es schnell!!! Die Zimmer waren bei Ankunft dreckig und die Einrichtung ist alles andere als neu. Leider haben ist selbst in den neuen Handtüchern Haare von den vorherigen Gästen gefunden...wir haben insgesamt knapp 900€ für 5Tage (wäred der Ferien) bezahlt und das steht in keinem Verhältnis!!! Das Frühstück war auch ein Witz...es war immer alles vergriffen und wurde nicht nachgefüllt... Zudem teilte uns das Personal beim Ankommen mit, dass sie keinen Parkservice haben...zwei Tage später erfuhren wir, dass sie doch Parkservice anbieten...sehr unprofesionell. Abgesehen von der guten Lage gab es leider nichts positives....auch nach täglichem saubermachen der Putzfrauen, blieb das Zimmer dreckig... Es war teilweisen sehr laut nachts, da die Zimmer sehr hellhörig waren...


Umgebung

5.0

Lage ist Top (leider das einzig gute an diesem hotel)


Zimmer

1.0

Service

1.0

Sehr dreckige Zimmer, Einrichtung sehr alt


Gastronomie

1.0

Nicht genügend da


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michelle (36-40)

Dezember 2018

Zentral gelegen aber Achtung, winzige Zimmer + Bad

4.0/6

Die Lage des Hotels war top, wir konnten alles zu Fuss erreichen nur leider war das Zimmer fuer 3 Maedels und Koffer viel zu klein, Das Bad war auch mini und das Fruhstuck mit 1 Banane + 1 Crossaint ( abgezaehlt) pro Person hatte man sich sparen koennen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Viktoria (19-25)

Oktober 2018

Für ein paar Nächte ok

4.0/6

Ganz nettes Hotel in direkter Lage zum Ocean Drive. Preislich eher günstiger darauf sollte man sich auch einstellen. Sehr spartanische Frühstück.


Umgebung

6.0

Direkt am Ocean Drive


Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Zun Frühstück gab es ein kleines fertig Croissant und fertig o Saft. Das kann man sich sparen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffen (26-30)

Oktober 2018

Günstiges Hotel für Backpacker

2.0/6

Mageres, teils heruntergekommenes Hotel in South Beach. Sparsames Frühstücksbüffet, durchgelegene Matratzen und unfreundliches Personal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Munsch (41-45)

August 2018

Hier kann man sich alle Krankheiten einfangen.

1.0/6

Betrug!Alle Bilder auf alle websiten sind Fälschungen. Leute bitte dieses Hotel bloß nicht buchen. Ihr werdet sonst eine abdsteige vom feinsten bekommen. Habe bei Tui gebucht und befinde mich zur Zeit dort(10.Aug. 2018)alles und überall extrem dreckig. AN den Gardinen sind überall dunkelbraune&gelbe, grossflächige Flecken.Böden,Wände,Bad, kapputt und sehr dreckig .Badezimmer hat eine grösse vom Flugzeug Toilette. Man kann gerade so stehen. Aber Badezimmer dreckig vom feinsten. Man kann sich Krankheiten holen.Das Hotel hat noch nicht einmal 1Stern verdient!


Umgebung


Zimmer

1.0

Sehr sehr sehr schlecht. Bin froh, das es nur eine Nacht ist.


Service

1.0

Gaaanz schlecht! Die Dame sagte uns wir sollen unser Auto vor der Tür parken, fürs ausladen des Koffers.Haben nach langem hin und her,uns doch fürs teure Valet Parking entschieden,was 30$ kostet.Da im ganz Miami ja das große Parkproblem herscht. Naja,kaum umgedreht war schon die Politesse am Werk. Hätten bei nah Strafe zahlen müssen. Das hätte die Frau an den extrem heruntergekommenen Hotel sagen müssen. Mit ihrem sehr schlechten englisch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andre (51-55)

April 2017

Nicht noch mal

2.0/6

Von Greenview kann keine Rede sein. Ausstattung aus billigem Pressspan, Fenster ließen sich nich öffnen, es roch stark nach Chlor. Das Frphstück wurde in reinem Plastikgeschirr ausgeteilt/Selfservice und kann nur als Witz bezeichnet werden. Das Zimmer war bis 16 Uhr niich nucht gereinigt. Es wurden 100 US-DOLLAR Kaution für 2 alte Handtücher verlangt...


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexander (19-25)

Oktober 2016

Kann man für eine Nacht machen...

3.0/6

Undichte Fenster, schlechte Betten, leichter Schimmel. Badezimmer in Ordnung Türen werden von der Putzfrau gerne offen gelassenen, aber bei einer Nacht ja kein Problem.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Diana (19-25)

Oktober 2016

Für 1-2 Nächte ok, für mehr nicht Empfehlenswert!

3.0/6

Das Hotel hat eine ziemlich gute Lage, aber das war es auch. Enttäuscht, für 1-2 Nächte ok, für einen längeren Urlaub auf gar keinen Fall.


Umgebung

5.0

Lage ist ganz gut. Nicht weit entfernt der berühmte Ocean Drive und gegenüber vom Hotel ist eine "big bus" Haltestelle. Im Hotel kann man auch die notwendigen Tickets kaufen.


Zimmer

3.0

Zimmergröße mit zwei großen Betten und Einrichtung eigentlich ok. Bad ist mini. Sauberkeit naja hat noch viel Potenzial!!!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Atmosphäre schlecht. Eher ein "Bahnhof Snack". Es gibt kein richtiger Frühstücksraum, man sitzt wo es halt Platz hat (z.B. vor dem Hotel auf den Sitzmöglichkeiten). Das Essen war alles abgepackt, es gab zwar einiges an Auswahl aber bis es wieder aufgefüllt wurde, dauerte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Februar 2016

Kostengünstiges Hotel

3.8/6

schöne Lage an der Lincolnroad, Hotel typisch Latino geführt, Frühstück sehr einfach im Lobbybereich, Zimmer einfach aber ausreichend. Preisleistung wie immer amerikanisch lala


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Februar 2016

Kurz und schmerzlos - ohne Ansprüche

2.0/6

Wie viele der Boutique Hotels in Miami Beach hat auch dieses Hotel dringend eine Renovierung nötig. Abgewohnt und Alt ist vieles. Die gute Lage und der Art Déco Charme ist hier alles was zählt. Das Frühstück auf einem Beistelltisch in der Lobby war gewohnt dürftig. Gelegentlich hört man die Klänge der nahegelegenen Philharmonie durch die Flure schwirren. Das Bad ist recht klein und beengt. Am Abreisetag musste wir unsere Koffer mit vielen anderen in der Lobby stehen lassen denn es gibt keine Gepäckaufbewahrung. Für einen kurzen Aufenthalt ohne Ansprüche und mit wenig Aufenthalt im Zimmer genügt es jedoch.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Josep (46-50)

Februar 2016

Es könnte besser sein

4.0/6

Gut: das Hotel liegt sehr zentral in Miami Beach, in Gehdistanz zum Strand (ungefähr 5-10 Minuten entfernt) und Ocean Drive (15 Minuten). Renovierte Zimmer. Sie haben ein Shuttlebus zum/aus dem Flughafen. Schlecht: Kleines Zimmer, Bett, Badezimmer... und besonders, nicht sehr sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

November 2015

Nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Die Lage ist das Einzigst gute an dieser heruntergekommenen Anlage, Kakerlaken von 5 cm Größe im Bad, Haare vom Vorgänger überall im Bad im Bett, Schränke nicht ausgewischt, Spiegel mir Zahnpasta vom Vorgänger, trotz tägliche bitte auf ordentliche Reinigung haben wir außer ein sorry nicht bemerkt, der Dreck wurde bis Abreise nicht beseitigt. Von Reiseveranstalter bis jetzt (4 Wochen nach Abreise) nichts gehört. Die weg zum Strand ist zu Fuß binnen von 5 Minuten zu erreichen und die Lincoln Road ist die Shopping Mall Street wo man von Apple bis Zara alles hat.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Frühstück ist zum Glück alles Einzel verpackt da das Wort Sauberkeit dort ein Fremdwort ist!!


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Blick auf die Hauswand und Parkplatz oder Hauptstraße, Meer kann man nur erahnen


Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Unsere Reklamation bezüglich putzen fande kein Gehör


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Die Tische wurden nicht abgewischt und man hatte am nächsten Tag immer noch die Flecken vom Vortag auf den Glastischen


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gibt Stühle für den Strand zum ausleihen, sehr wackelig und billig und wenn man einen beschädigt kostet das 40 Dollar


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Achim (56-60)

Mai 2015

Gepflegtes 3 Sterne Hotel

5.3/6

Ein Hotel im Art Deco Stil in unschlagbarer Lage. Das Peesonal ist sehr freundlich, das Frühstück im Garten ist für US Verhältnisse ok. Das Badezimmer ist klein, die Klimaanlage veraltet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fitoria (19-25)

März 2015

Super Lage, sehr Zentral

4.9/6

Leider hat bei uns die Klimaanlage nicht funktioniert. Auch nach mehrmaligem erwähnen an der Rezeption, passierte nichts..


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dennis (26-30)

Dezember 2014

Günstiges Hotel mit sehr guter Lage

4.0/6

Für unseren Ostküsten Trip suchten wir ein strandnahes Hotel günstiges Hotel für die ersten 3 Tage. Für jeden der keine 5* Ansprüche hat und es mehr oder weniger nur zum schlafen nutzt.


Umgebung

4.0

Das Meer ist innerhalb von 10 Gehminuten zu erreichen. Liegetücher gab es kostenlos an der Rezeption.


Zimmer

4.0

Für den Preis in Ordnung


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

August 2014

Wer nicht viel erwartet wird auch nicht enttäuscht

2.7/6

Kurzes Fazit: Man kann dort schlafen und frühstücken! Mehr nicht. Es kommt auch drauf an was man will. Wer dort wirklich nur übernachten will und den Rest des Tages am Meer oder in der Stadt verbringt kann es dort aushalten. Es gibt dort wirklich nur Frühtsück(alles Einzeln abgepackt). Die Auswahl ist zwar ausreichend, aber schmecken tut das alles nciht wirklich. Man muss in der Lobby an einem der 3 Tische essen oder an einem der 3 Tische vor der Tür, die nie gereinigt werden. Was aufgrund der Moskitos aber unmöglich ist(für die Moskitos kann das Hotel ja nichts) Das Hotel bietet außer Frühstück wirklich nichts an, aber das mexikanische Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Die Zimmermädchen können nicht mal Englisch und auch mit so gebräuchlichen Wörtern wie "Tip" nichts anfangen. Die 50 Dollar Kaution habe auch ich nicht wieder bekommen aber damit hatte ich auch irgendwie schon gerechnet. Safe ist gratis, es gibt eine etwas zu starke Klimaanlage und in der Lobby steht ein Uralter PC der es 70 der Zeit nicht getan hat. Die Benutzung ist aber gratis. Großes Lob! Die Nähe zum Strand ist super, direkt vor der Tür hält der Bus nach Downtown oder wohin man auch will, der Ocean Drive ist ca 10 Min Fußweg entfernt. Ein Tourismusbüro zum Ausflüge buchen ist direkt um die Ecke, die Preise sind ok, allein der Verkäufer ist etwas schmierig. Die Zimmer wurden nicht wirklich perfekt sauber gemacht, ich konnte damit aber leben, immerhin werden die Betten jeden Tag gemacht, das Badezimmer ist sehr klein und ich habe erst am letzten Tag einen Mülleimer gefunden (versteckt im Bad hinter einer Klappe). Alles in allem sind 2 Wochen in diesem Hotel etwas zu viel, aber irgendwie ist es aushaltbar solange man dort nicht den ganzen tag verbringt. Aber: Da draußen wartet Miami!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Juli 2014

Lage top, Sauberkeit flop!

2.5/6

Dieses Hotel war das vierte Hotel einer Floridarundreise und definfitiv das schlechteste. Die Dame am Empfang war unfreundlich und empfang uns mit schlechtem Englisch, war genervt als wir sie nicht verstanden und noch ein paar Fragen hatten. In unserem Zimmer entdeckten wir auf dem Bett erst ziemlich viele schwarze, lange Haare und Sand im Fußbereich. Wir beschwerten uns und bekamen direkt die Wahl zwischen zwei anderen Zimmer, die wir uns anschauen durften. Entschieden uns dann für eins, in dem zumindest das Bett einigermaßen sauber war. Allerdings war im kompletten Zimmer auf dem Boden alles voller Haare, was sich im Laufe der Tage, als "geputzt" wurde auch nicht änderte. Ebenso waren auf der Klobrille verdächtige Flecken, wirklich nicht schön! Wir sind echt nicht pingelig, aber das war echt zuviel. Man hat sich in diesem Zimmer nicht wohl gefühlt. Ebenso funktionierte die Klimaanlage nicht. So jetzt noch ein bischen was positives: Die Lage ist echt prima, schnell am Strand, Lincoln Road, Espaniola Way und Ocean Drive. Das war prima ;) Alles in allem: Würde besser geputzt werden, wäre dieses Hotel echt in Ordnung!


Umgebung

5.0

Alles gut zu erreichen, die Lage ist top!


Zimmer

1.0

Safe kostenlos, Bügeleisen, Bügelbrett, Kühlschrank vorhanden, Klimanlage ließ sich nicht verstellen, ging nur auf 60°F (was uns zu kalt war)


Service

2.0

Eher unfreundlich und genervt, außer Zimmerwechsel funktionierte gut. Was positiv zu erwähnen ist: Das Hotel stellt Campingstühle und Handtücher für den Strand kostenlos zur Verfügung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2014

Dreckig

4.5/6

Ich habe 14 Tage in diesem Hotel verbracht. Das Bad war sehr dreckig und klein. Und das Zimmer war allgemein sehr schmutzig. Also Desinfektionstücher nicht vergessen. Das Frühstück war auch nicht das beste. Die Nähe zum Strand ist unschlagbar. Und es gibt viele Resturants in der Nähe. Ich würde mir ein anderes Hotel suchen, wenn ich nochmal nach miami fliege.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (26-30)

April 2014

Lage Top rest Flop!

4.0/6

Uns wurde das Hotel vom Reisebüro weiterempfohlen. Jedoch würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen. Kurze Pro/Contra Übersicht: Pro: - Lage / 2 min zur Lincoln Road und dutzenden Geschäften/Bars - Strand / 7 Min Fußweg zum gepflegten Strand am Ritz Carlton Hotel - Sauberkeit im Hotel/Zimmer (Bad solala) - Verkehrsgünstig gelegen / Mietwagen muss man nicht haben Contra: - kleine/enge Zimmer - Verbesserungswürdiges Badezimmer - keine Parkmöglichkeiten (Valet Parkin $20 p. Nacht) - Frühstück ist noch nicht einmal unteres USA Niveau!!! Speisen lassen sich an einer Hand abzählen (Bagel, Toast, Butter, Marmelade und Frischkäse - Dazu Cornflakes, Milch, Kaffee und Osaft mehr nicht) Alles in Plastik abgepackt Wer wert auf eine gute Lage legt ist hier absolut an der richtigen stelle. Jedoch sollte man seine Komfortansprüche auf ein Minimum herunter schrauben. Ich war schon öfters in 2* Hotel aber dieses war das schlechteste.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

April 2014

Greenview oder Bates Motel ??

2.9/6

Wir haben das Hotel im April für 3 Nächte gebucht und sind mit 5 Personen angereist. Positiv ist unbedingt die Lage des Hotels anzumerken, 2 Blocks vom schönen Strand und vom berühmten Ocean Drive entfernt. Wer den amerikanischen Art Deko Stil mag, kommt bei diesem Hotel allerdings nur von größerer Entfernung und im Eingangsbereich auf seine Kosten. Negativ aufgefallen ist uns folgendes: Zu unserer Überraschung mussten wir, obwohl alle Kosten bereits im Vorfeld gezahlt, über 80 $ für Handtuchwechsel und Wifi zahlen. Das wäre dort so üblich, erzählte uns die Dame an der Rezeption in schlechtem Englisch. Die Zimmer sind eher klein und sehr hellhörig. Das Bad ist winzig klein, das einzige Badmöbel war verrostet, sodass beim Toilettengang Verletzungsgefahr bestand. Die Parkplatzmiete pro Tag wurde und mit 20$ in einer weiter entfernten Parkgarage angeboten. Haben allerdings neben dem Hotel den Parkplatz für pro Tag 25$ angemietet, um den PKW flexibel nutzen zu können, was in der Nachsicht vorteilhafter war. Das Frühstück war wirklich sehr spärlich und bestand aus Bagelbrötchen, Toast, Butter, Kaffee, Marmelade und 3 Sorten Flakes, natürlich alles schön plastikverpackt, wie dort halt so üblich. Sitzgelegenheiten standen nur begrenzt auf 3 Sofas zur Verfügung, oder eben vor dem Hotel. Der Straßenlärm hat uns allerdings nur kurz hier verweilen lassen. Die Zimmer waren reinigungstechnisch in keiner guten Verfassung: Haare im Bad, unterm Bett und im Abstellräumchen waren ekelig. Die AC war gruselig laut, aufgrund der alten Bausubstanz von 1939 war das Zimmer sehr hellhörig (Zimmer Nr. 104) Insgesamt kann ich dieses Hotel nur Individualisten empfehlen, ansonsten lieber Finger weg !!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Annett (31-35)

April 2014

Super Lage! Nettes Personal!

5.8/6

Das Hotel ist super gelegen direkt an der Lincoln Road Mall, wo sich viele Geschäfte und Restaurants befinden. Man fällt quasi aus dem Hotel mitten ins Geschehen, was gerade abends sehr praktisch ist. Keine weiten Wege. Auch ein Supermarkt / Drogerie ist gleich um die Ecke zu finden. Der Strand ist fußläufig erreichbar und wirklich nicht weit weg vom Hotel. Ins Art Deco District kann man auch spazieren, die Entfernung ist ok. Wir haben um ein Zimmer hinten raus gebeten, da die Straße doch recht stark befahren ist. Unser Wunsch wurde ohne Probleme berücksichtigt und somit konnten wir ruhig schlafen. Unser Zimmer war im Vergleich zu anderen Hotels recht groß und immer sauber. Das Badezimmer enthält alles nötige, ist aber schon sehr klein. Da wir hier nur 3 Tage verbracht haben und dann weiter gereist sind, waren wir vom Hotel begeistert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julio (26-30)

Juli 2013

Gute Lage und für ausreichend Platz für Zwei

5.1/6

Das Hotel hat wirklich eine sehr gute Lage. Lincoln Road (Einkaufsstraße) und Espanola Way (Super Restaurants und sehr schönes Ambiente) fussläufig zu erreichen. Wer den Partytrubel am Ocean Drive eher mag, wobei man für ein paar Dollar auch mit den Taxi am Anfang vom Ocean Drive gelangt, lieber am Anfang ein Hotel nehmen. War im Feburar im Cheesterfield. Für ein Paar ist das Hotel aber Bestens für kleines Geld. Das Frühstück kann ich nicht bewerten ist aber sehr einfach gehalten. War lieber in der Lincoln Road essen. Der Internetempfang war nicht besonders gut. Das wird aber sehr wahrscheinlich daran liegen, dass unser Zimmer ganz hinten war. Die Zimmer waren Top. Nur die Klimaanlage sah alt aus erfüllte ihren Zweck aber auch mehr als gut. Ein Kritikpunkt zu Schluss... Der Wasserstrahl in der Dusche geht garnicht.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (26-30)

April 2013

Schönes Hotel für Strand und Stadt

5.3/6

Das Hotel Greenview war super für unsere Zwecke geeignet. Man ist schnell am Strand von Miami Beach, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sind direkt um die Ecke. Es wird Valet Parking zu einem angemessenen Preis angeboten und die Bushaltestelle ist, falls nötig, direkt vor der Haustür. Da die Renovierung des Hotels noch nicht so lange zurück lag, war auch alles sehr modern und schön eingerichtet. Auch die Sauberkeit war vollkommen in Ordnung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

April 2013

Boutiquehotel mit guter Anbindung

4.6/6

Gebucht im Rahmen einer Rundreise. Kleines Boutiquehotel, sehr zentral, von daher zu empfehlen. Sauberkeit ist so lala, aber die Lage ist unschlagbar gut. Frühstück typisch amerikanisch, für den ersten Hunger ausreichend. Zimmer nach hinten gelegen sind recht ruhig. Bad sehr klein, aber funktionell. Alles trotz Renovierung ein wenig angegrabbelt - aber für uns o.k. Direkt um die Ecke große Einkaufsstraße mit vielen Restaurants. Wir waren zwei Tage vor Ort, sind mit dem 150er Bus direkt vom Flughafen zum Hotel gefahren. Haltestelle ist quer gegenüber des Hotels also optimal- und haben die Stadt zu Fuß erkundet und erst danach einen Leihwagen übernommen. Würde ich auch immer empfehlen, da Parkmöglichkeiten direkt am Hotel nicht gegeben sind und ansonsten sehr teuer! Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Oktober 2012

Schmutzig und heruntergekommen!

1.4/6

Das Hotel war der absolute Horror!Ich kann jedem von diesem Hotel abraten.Es ist unglaublich schmutzig. Der Fußboden und das Bad haben noch nie eine Putzfrau gesehen und die Handtücher und Bettlaken waren grau und fleckig. Außerdem waren wir nicht alleine im Zimmer, denn eine Ameisenstraße verlief quer durch alle Zimmer.Das Frühstück war auch schlecht, keine Tische, kaum Auswahl und ekelhaft!Ich würde definitiv nie wieder dieses Hotel buchen!!!Es entspricht absolut nicht den deutschen Standarts und hat keinen einzigen Stern verdient. Jede Jugendherberge dürfte besser sein, als diese Absteige!


Umgebung

3.0

Ohne Bedeutung, denn das Hotel hat niemand verdient, erst recht nicht für den Preis.


Zimmer

1.0

Ekelhaft!!!Einfach nur schmutzig! Laken, Handtücher und Bad... Nichts war auch nur annähernd sauber. Nie wieder!!!


Service

1.0

Mir viel Glück spricht jemand Englisch, überwiegend Spanisch sprechendes Personal.


Gastronomie

1.0

Keine, aber schlechtes Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

September 2012

Super Lage nahe Ocean Drive / Strand

3.4/6

Das Hotel sieht etwas mitgenommen aus und bietet Zimmer mit Frühstück an. Nationalitäten aller Art waren hier anzutreffen. Wir haben hier 2 Nächte im Anschluss an eine Bahamas Nächte verbracht, um uns Miami Beach anzusehen. Hierfür war es gut geeignet.


Umgebung

6.0

Das Hotel eignet sich ideal für einen Miami Beachtrip. Es liegt direkt um die Ecke von der Shopping / Restaurantstraße Lincoln Road sowie an einer der Hauptstraßen Washington Avenue. Der Ocean Drive sowie der Strand sind in ca. 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. eine Pharmacy sind in 2 Minuten zu erreichen. Die Lage ist absolut top!! Wir haben von hier aus eine Tour in die Everglades und durch Miami (das ist eine separate Stadt!!) gemacht, hat super geklappt.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war extrem laut, da es direkt zur Straße gewandt war und außerdem die Klimaanlage uns die ganze Nacht wach gehalten hat. Es war kaum auszuhalten. Das Bad war sehr mitgenommen, die Dusche hat unentwegt getropft, weshalb das ganze Zimmer extrem feucht war und muffig roch. Warmes Wasser kam keines!! Föhn, Fernseher, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Mikrowelle vorhanden.


Service

2.0

Die Zimmer wurden so gut wie überhaupt nicht geputzt, wir hatten den Eindruck dass lediglich die Handtücher gewechselt wurden und das Bett gemacht wurde.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück haben wir als besseren Witz empfunden. Es bestand aus einer Waffelstation und einem Mini Buffett, an dem es Bagel, Toast und süße Stückchen gab. Dazu den üblichen Cream Cheese und Marmelade. Die Cornflakes waren fast immer leer. Essen musst man in der Lobby auf den dortigen Sofas. Tische mit Stühlen gab es nicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2012

Preis-Lage-Verhältnis unschlagbar

5.5/6

Wir waren etwas skeptisch vorher und ja man sollte nicht 2 Wochen bleiben ( eine gewisse Feuchtigkeit lässt sich nicht aus den Zimmern vertreiben ). ABER für den Preis ( mit Frühstück, das WIR essen konnten ) kann man nicht besser wohnen! Man ist "In" South-Beach. Das Hotel hat auch einen ECHTEN Art-Deco-Flair und den gibt es halt auch nicht überall. Also wer Interesse am echten South-Beach hat, 2-3 Tage bleiben will und keine 5 Sterne braucht, sollte genau dieses Hotel buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (36-40)

Mai 2012

Schönes Hotel für einen kurzen Aufenthalt

5.4/6

Schönes Hotel für einen Kurzaufenthalt. Wir waren da für zwei Nächte und waren positiv Überradcht. Zu Fuß nicht weit zum Strand und Ocean Drive. Würde es jederzeit wieder buchen. Es ist sauber, das Badezimmer sehr klein, Frühstück ist in Ordnung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (26-30)

Mai 2012

Gute lage aber nicht empfehlenswert

3.9/6

Leider wurde wurde eins von den zwei gebuchten zimmern nicht reserviert und das Hotel war ausgebucht. Somit mussten wir zu viert in einem Zimmer schlafen. Die Lag des Hotels ist OK zum Strand kann man bequem laufen. Das frühstück ist für nicht mit einem Europäischen zu vergleichen und war nicht lecker. Evtl ist das für die USA aber normal so. Es gab leider keinen Frühstücksraum sondern alles war in der Lobby aufgebaut.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (46-50)

April 2012

Für einen Städtetrip ist es in Ordnung

4.9/6

Auf unserer Floridareise musste natürlich auch Miami dabei sein. Wir wählten dieses Hotel, weil es ziemlich zentral gelegen ist. Also für einen Städtetrip ist das Hotel in Ordnung, für einen Badeurlaub würde ich es nicht wählen. Der Check-In war für uns sehr umständlich. Wir waren so gegen 14 Uhr da, durften aber erst um 15Uhr ins Hotel. Wir hätten gern die Sachen schon da gelassen, ging aber nicht. Unser Auto wurde aber schon in ein Parkhaus gebracht. Um 15 Uhr dann mussten wir erst mal wieder auf unser Auto warten, wegen der Sachen. So verging wertvolle Zeit . Naja, aber dann war alles in Ordnung. Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und für jeden steht ein großes Bett zur Verfügung. TV; Kühlschrank; Safe-alles ist vorhanden. Das Frühstück war sehr spärlich und es gibt keinen extra Frühstücksraum, man sitz t in der Lobby. Ist sehr ungemütlich. Das Geschirr ist alles Einweggeschirr. Die Lage des Hotels ist genial, man ist ganz schnell am Strand und am Ozean Drive. Auch Shoppingmöglichkeiten gibt es ausreichend. Wir haben eine Stadtrundfahrt mit Bootsausflug gemacht. Dies war sehr schön, vor allem die Bootstour.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klara (31-35)

April 2012

Sehr zentral gelegenes Hotel

4.8/6

Das Hotel ist für 1-2 Nächte auf einer Rundreise super geeignet und liegt zentral und wenige Gehminuten entfernt von Miami Beach, Restaurants, Geschäften, Drogerien, Souvenirläden , Lincoln Road und dem legendären Ocean Drive! Das Bad ist sehr klein und DRINGEND restaurierungsbedürftig!! Das Hotel ist angeblich vor 2 Jahren renoviert worden. Hat man im Bad leider GARNICHT gesehn!! Armaturen sind bald aus der Wand gefallen...Wer etwas anspruchsvoller ist, sollte in ein besseres Hotel gehn.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luisa & Sebastian (26-30)

April 2012

Super Lage - nur 5 Minuten zum Strand!!!

5.2/6

Was uns am Besten gefallen hat: Das Hotel liegt sehr zentral...nur 5 Minuten bis zum Strand :o) Direkte Einkaufsmoeglichkeiten an der Washingten Ave und Lincoln Ln - man kann dort sehr gut shoppen und abends Essen gehen. Die Zimmer sind schoen und modern eingerichtet, relativ gross und sehr sauber (allerdings haette das Bad auch mal eine Renovierung noetig). Das Personal (Suedamerikanisch?) ist sehr nett, wir durften bei unserer Ankunft morgens um 9 Uhr schon einmal unsere Koffer im Zimmer abstellen, alle waren sehr hilfsbereit und wir haben uns wohl gefuehlt. Tipp: Anfahrtskosten mit dem Taxi vom Flughafen oder Hafen ca. 25 $ inkl. Tip


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

April 2012

Für einen kurzen Aufenthalt ganz in Ordnung

4.0/6

Das Hotel hat eine schön gestaltete Lobby und auch ein paar Sitzgelegenheiten im Freien. Das Greenview bietet ein Frühstück an. Parkmöglichkeiten direkt am Hotel sind nicht vorhanden. Es gibt ein Valetparking für $ 20 pro Tag; es dauert grundsätzlich ca. 20 Minuten bis das Auto wieder verfügbar ist. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für diese Lage echt gut. Was man bezahlt bekommt man auch, daher sollte man sich nicht zu viel erwarten.


Umgebung

5.0

Für diesen Preis ist die Lage top. Das Hotel liegt in der Washington Avenue, in unmittelbarer Nähe gibts einige Geschäfte. Man befindet sich nur zwei Häuserblocks vom Strand entfernt, den Ocean Drive erreicht man zu Fuß in etwa 10 Minuten. Die Lincoln Rd., eine Fußgängerstraße mit zahlreichen Geschäften und Lokalen ist nur ein paar Schritte entfernt. Auch den Espanola Way erreicht man nach ein paar Minuten zu Fuß.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht modern eingerichtet und sind auch ausreichend groß. Kingsizebetten sind verfügbar. Im Zimmer gibt es noch einen kleinen Schreibtisch und einen Flat-TV. Zusätzlich gibt es einen "Schrankraum", in dem ein Kühlschrank, Bügeleisen und Bügelbrett vorhanden sind. Das Bad ist recht klein und im Gegensatz zum restlichen Zimmer, veraltert. Den Gästen steht auch ein Fön zur Verfügung.


Service

3.0

Die Zimmerreinigung war etwas nachlässig (es standen zB noch die halb leeren Shampooflaschen des vorigen Gastes im Bad), gewischt wird auch nur dort, wo es einfach geht. Was uns auf die Nerven ging war das Valetparking. Die Aussage an der Rezeption war, dass es 20 Minuten dauert, bis das Auto wieder beim Hotel ist. Wir haben jedoch eine Stunde gewartet. Die Rezeptionistin konnte, nachdem wir dann mal nachgefragt haben, die Leute vom Parkservice nicht erreichen. Insgesamt also nicht sehr vertra


Gastronomie

4.0

Es gab - für Hotels in Miami Beach eher unüblich - ein kleines Frühstücksbuffet. Dieses bestand aus Croissants, Cornflakes, Muffins, Bagels, Marmelade, Butter, Frischkäse, Toast, Kaffee und Tee.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christoph (61-65)

November 2011

Mein Lieblingshotel Miami Southbeach

5.2/6

Komme seit Jahren immer wieder. Hotel hat eine ganz besondere Stil und Location Atmosphäre und ich fühle mich immer wieder sehr wohl hier. Wenn man einen minimalstischen Stil zu einem bezahlbaren Preis sucht dann ist man hier gut aufgehoben. Christoph K., Baden Baden , D


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina-Vanessa (26-30)

Februar 2011

Es gibt noch einiges zu tun, ansonsten aber ok

4.8/6

Da das Hotel erst frisch aufgemacht hat, findet man in den Treppenaufgängen tatsächlich noch feuchte Wände und Stockflecken. Der Aufzug sieht aus, als wäre er von 1940 und dann ein paar mal übergestrichen, aber irgendwie hat das Hotel auch Charme.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an der Washington Avenue Kreuzung Lincoln Road und ist somit ein guter Shoppingausgangspunkt :-). In ca. 4 Minuten Fußmarsch erreicht man den Ocean Drive und dann auch den Strand von Miami Beach. Allerdings ist die Washington Ave eine große Straße mit viel Verkehr. Ohropax, oder ein guter Schalf sind da schon wichtig.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind neu gemacht worden und machen einen sauberen und soliden Eindruck. Es wurde täglich gereinigt, nur das Problem mit den Handtüchern war eben unschön. Das Bad ist eher winzig, aber dafür optimal genutzt (mit Fenster).


Service

5.0

Es waren alle sehr freundlich. Bis auf eine junge Dame, die sich anscheinend zu fein war, das Frühstücksbuffet aufzufüllen. Aber ansonsten war alles ok. Einzig die Handtücher wurden zwar weggenommen, hinterher aber nicht wieder vollständig ersetzt wodurch ein Engpass beim Duschen entstand. Erst nach zweimaliger Nachfrage konnten wir uns neue Handtücher an der Rezeption holen.


Gastronomie

4.0

Amerikanisches Frühstück, wie soll man das einordnen. Ok, es gab Bagels, Vollkor- und normales Toast, Frischkäse, Marmelade, Plunderteilchen, Kaffee, Tee und Orangensaft. That's it. Wer's mag... Und es stehen nur 2 Tische zur Verfügung, weshalb man manchmal auf die Couch in der Lobby ausweichen mmsste. Ist aber nicht tragisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg & Anke (36-40)

September 2010

Kleines aber feines Hotel, frisch renoviert

4.9/6

Dieses Hotel ist ein "Boutique Hotel". Man sollte nicht zu viel erwarten. Es gibt ´Kontinentales Frühstück`, in der Empfangshalle oder solange das Wetter mitspielt kein Problem man kann ja draußen Frühstücken. Essensmöglichkeiten sind in der nähe vielfälltig vorhanden von MC Donalds, Halfmoon über Five Guys bis Starbucks gibt´s alles. Man ist in zehn Min. auf dem Ocean Drive oder am Pacific. Ein Traumhafter Strand. In die Fußgängerzohne geht´s in die andere Richtung viele interessante Geschäfte, sehr gute Sicherheitsvorkehrungen (viel Polizei oder Security) ist leider auch manchmal nötig da relativ viele (harmlose) Bettler.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

November 2009

Heruntergekommen, nicht zu empfehlen

3.2/6

Leider kann ich das Hotel absolut nicht empfehlen. Die Zimmer sollen glaube ich minimalistisch eingerichtet und designed sein, das ganze sah aber mehr aus wie vom Sperrmüll (wie z.b. ein einfaches Holzbrett das einfach hinter dem Bett an die Wand gestellt wurde, um ein Bett zu "simulieren"). Das einzig gute daran war der schöne Holzboden. Die Zimmer mit Kingsize-Betten sind denke ich ein bißchen besser / größer. Das Bad sah nicht besonders sauber aus. Nachts war es sehr laut, da es sich am nebengelegenen Parkplatz (nicht zum Hotel gehörend) Betrunkene lautstark bequem gemacht hatten. Dafür kann das Hotel zwar nichts, aber wir konnten trotzdem nicht schlafen. Fernseher funktionierte auch nicht. Wir haben uns über die Sauberkeit beschwert, was am Empfangsdesk nur ein Achselzucken hervorgerufen hat. Schade eigentlich, man könnte aus dem Hotel sicherlich was machen. Das gute war, dass es sehr billig war. Wenn man also eine billige Unterkunft in einer einigermassen guten Lage sucht, dann ist dieses Hotel das richtige. (Wir sind nach einer Nacht umgezogen ins Aqua Hotel, dieses war für nur 20$ mehr sehr viel besser)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kateryna (19-25)

September 2009

Nie wieder

2.2/6

Von außen ein sehr gepflegtes Hotel in guter Lage. Es liegt an einer viel befahrenen Straße. Keine kostenlosen Parkmöglichkeiten. Das Hotel sieht von außen nett und sauber aus, aber der Eindruck schwindet, wenn mann das Hotel betritt. Es roch komisch und die Treppe die in das erste Stockwerk führte war mit einem sehr dreckigem Teppisch ausgelegt. An einem Abend konnt eich dort sogar eine Karkalake entdecken. Widerlich!!! Das Hotel verfügt über einen Fahrstuhl, der sehr klein, rostig und ziemlich langsam ist. An dem tag als wir ankamen wurden anscheinend einige Türen und Rahmen gestrichen, sodass es auf unserem Stockwerk sehr schlimm nach Farbe und Farbenreiniger roch. Die Bilder auf der Internetseite sind aus dem besten Winkeln und mit der besten Beleuchtung geschossen worden. Ich wette dort steigt keiner zum zweiten Mal ab. Ein Continentales Frühstück war bei der Buchung mit drin. Wir sind dort für zwei Nächte abgestiegen, da wir von dort eine Kreuzfahrt genmacht haben. Soweit ich das beurteilen konnte ein sehr gemischtes Publikum.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Art Deco Viertel in South Beach zwischen der 17 und der 18 Straße. Der Ocean Drive begint in der 15 Straße. Zwei Blocks nur entfernt vom Strand. Um die Ecke gibt es sehr viele Souvenirläden, Imbiss-Läden und sogar sowas wie einen Supermarkt. Um die Ecke ist auch ein Reisebüro, die Ausflüge rund um Miami anbieten, aber auch z.B. nach Disney. Zu den Bars und besseren Restaurants muss man aber schon mindestens bis zum Ocean Drive laufen (15te Straße).


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren recht klein aber ok. Wir hatten "glücklicherweise" ein Eckzimmer, sodass wir zwei Fenster hatten, wobei dass eine auf einen Hinterhof einer Bank rausging, wo eine Leuchtreklame so hell leuchtete, sodass man nachts die Rollläden schließen musste. Sauber gemacht hat das Zimmermädchen dann auch nicht richtig, da der Boden teilweise ziemlich sandig war. Das Bad war sehr veraltet und es war auch schimmel an den Wänden. Die Fenster sehr dreckig. Das Zimmer bestand sonst aus einem eing


Service

1.0

Der Servive war schrecklich. Ab 15:00 Uhr konnten wir nach Angaben des Hotels einchecken, das Poblem war nur, dass das Zimmermädchen, welches kaum Englisch sprach überhaupt noch nicht fertig war und meinte wir sollten nochmal eine Stunde später wiederkommen. Ärgerlich wenn man müde ankommt und sich einfach ersteinmal ins Bett fallen lassen möchte. Sauber gemacht hat sie dann auch nicht richtig, da der Boden teilweise ziemlich sandig war. Das Bad war sehr veraltet und es war auch schimmel an den


Gastronomie

1.0

Das Frühstück, das als Continentales Frühstück beschrieben wurde bestand aus ziemlich künstlich schmeckendem Orangensaft, Filterkaffee oder Tee, Milch, aus abgepackten Muffins, so süße Schnecken mit Gelee, abgepackten Croissants, Butter und Marmelade. Sie haben sehr künstlich geschmeckt. Richtige Sitzplätze gab es auch nicht, sondern man musste raus vor die Tür zur Hauptstraße hin, dort standen ein paar Gartenmöbel, auf deren Pflege und Sauberkeit man jedoch auch nich geachtet hatte.


Sport & Unterhaltung

Es gab nicht was man nutzen konnte, außer die Gartenmöbel vor dem Hotel zur Hauptstraße hin.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

Mai 2009

Aus unserer Sicht nicht empfehlenswert

3.0/6

Wir waren nur eine Nacht im Greenview. Da wir mit dem Mietwagen anreisten, kam als 1. Problematik schon die Parkplatzsuche, leider verfügt das Hotel über keine eigenen Parkplätze. Gegenüber gibt es ein "Flatrateparken" für 15 €, mehr konnte man uns leider nicht empfehlen. Unsere Zimmertür konnte man leider nicht schließen, erst als man den Riegel vom Schloss davor schob, war die Tür wirklich geschlossen. Das Fenster konnte man bedauerlicherweise auch nicht vollständig abdunkeln, im Übrigen war alles sehr hellhörig. Noch bis spät in die Nacht haben wir die Partygäste sehr lautstark gehört. Das Zimmer ist provisorisch eingerichtet, als obere Bettkante funktionierte einfach nur ein Brett, das man wohl gegen die Wand stellte, damit es besser aussieht. Das Bettgestell stand ca. 5-10 cm von der eigentlichen Matratze ab, daran habe ich mir dann natürlich auch direkt das Bein an der entsprechenden Kante gestoßen. Das Bad ist sehr klein, in der Dusche habe ich an der Wand Haare von den Vormietern gefunden. Die Lage hingegen ist gut, man kann ohne Probleme zu Fuß zum Ocean's Drive gehen. Über den Service kann ich nichts sagen, da wir wie gesagt nur 1 Nacht da waren und am nächsten Morgen direkt früh Morgens verschwunden sind. Nach unserer Auffassung kann man das Hotel leider nicht weiter empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (26-30)

April 2009

Absolut nicht empfehlenswert

2.0/6

Wir habe eine Rundreise durch die USA gemacht und dieses Hotel war mit Abstand das Schlechteste auf unserer Route. Der Rezeption waren die Reklamationen egal. Es kam nur die Aussage "das ist immer so". Aus Zeitgründen kann ich leiser dieses Desaster nicht komplett beschreiben.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Juni 2008

Gute Lage, ansonsten nichts besonderes

3.0/6

Es ist ein älteres Haus welches in der Mitte der 90ziger renoviert wurde. Es ist im Art Deco Stil gehalten, es liegt an einer vielbefahrenen Straße, eine kleine Terasse befindet sich vor der Eingangshalle. Die Eingangshalle ist sehr schön und hell. Ein alter Aufzug aus den 1930zigern bringt einen in die höheren Stockwerke.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in der Washington Ave, zwei Blocks vom Strand entfernt, um die Ecke befindet sich die Lincoln Road Mall, einer sehr schönen Fußgängerzone mit Geschäften, Boutiquen und guten Restaurants. Auch das Art Deco Viertel ist zu Fuß gut zu erreichen. Auf der anderen Straßenseite befindet sich ein Parkplatz und auch ein Parkhaus. Parkgebühren für 24 h belaufen sich mittlerweile auf 15,- Dollar, das Hotel besitzt keine eigenen Stellplätze.


Zimmer

2.0

Zimmer sind nichts besonderes, könnten eine Renovierung gebrauchen, es roch etwas modrig, Zimmer besteht aus dem Hauptzimmer, Bad und einer Abstellkammer, die gleichzeitig als Schrank dient. Es befindet sich eine Safe und ein Bügelbrett dort. Desweiteren gibt es ein TV Gerät und eine sehr laute Klimaanlage welche direkt auf das Bett bließ, das Bad ist auch nicht gerade sehr groß, Toilette ist direkt neben der Tür und Waschbecken gezwenkt, auch hier könnte renoviert werden. Auch sind die Zimmer d


Service

3.0

Check-In Personal sehr hilfsbereit, Fremsprachen: Englisch, Spanisch. die Zimmerreinigung könnte besser sein, im Zimmer verstaubte Ecken, das Bad war auch nicht gerade sauber, Haare der Vorbewohner waren zufinden. In der Hotellobby befindet sich ein alter Computer, welcher für einen kostenlosen Internetzugang sorgt.


Gastronomie

1.5

Es gibt kein Restaurant, Frühstück gibt es in der Lobby. Frühstück besteht aus amerikanischen Kaffee aus einen Pappbecher, dazu gibt es ein in Plastik verpackes Croissant.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Uwe (31-35)

Juni 2007

Mittelmäßiges Hotel

4.1/6

Preisleistung ok ein plus ist die Zentrale Lage Frühstück nur in der Hotellobby eher ungemütlich Parkplatz gleich in der Nähe Gebührenpflichtig 10$ pro Tag Zimmer nett und für amerikanische Verhältnisse sauber


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Bad
Bad
WC
Boden Bad
Bett
Kakerlake im Bad nach dem Aufstehen, guten Morgen
WC
Schrank
Bett
Haare im Bett nicht nur auf der Decke
Bei Frühstück im Garten hatten wir spaß
Hotel befindet sich neben der Zahl rechter Seite
Im Zimmer
Frühstück
Frühstück
Ausblick vom Zimmer
Hotel Außenansicht
Bett
Schreibtisch und Fernseher
Bad
Schrank (Safe und Kuehlschrank)
Kingsizebett
Kleines Bad
Zimmer
Wandschrank
Rezeption
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet
Lobby
Hotel von Aussen
Außenansicht
Rezeption und Lobby
Rezeption und Lobby
Frühdtücksbereich - direkt in der Lobby
Frühstücksbereich mit Treppenaufgang
Vom hinteren Teil der Rezeption Rtg. Eingang
Direkt an der Washington Ave.
Hier kann man Frühstücken
Hier wird das Frühstück aufgebaut
Frei nutzbarer Internet PC
Deckenbeleuchtung im Art Deco Stil
Läd zum verschnaufen ein
Super Flat Screan TV, Neue Klimaanlage
Top TV sehr stilische Möbel
Nasszelle, reicht aber!
Nasszelle - reicht aber!
Schrank von innen
Zimmereingangstüre von innen.
Fahrstuhl sieht nicht gut aus ist er aber
Empfang - Concierge
Schrank mit Bügeleisen
Parkplatz Citibank
Zur Washington Ave
Neue Klimaanlage und Laminat
Die Synagoge mit Zoom
Blick aus Zimmer 303
Greenview Hotel
Hotellobby
Zimmer
Zimmer
Abstellkammer / Kleiderschrank
Badezimmer
Badezimmer Dusche