Hotel Bristol

Hotel Bristol

Ort: Oslo

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.6
Service
6.0
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Mario (36-40)

November 2019

Spezielles Flair, relativ teuer, super Frühstück

5.0/6

Guter Service, super Frühstück, ganz spezielles Flair, zentrale Lage, kleine Zimmer, akzeptables Preis-Leistungsverhältnis


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

Oktober 2019

Tolles Hotel mit eigenem Charme!

6.0/6

Sehr freundlicher Service, großartiges Frühstück und perfekt für einen Städtetrip. Fussläufig zum Hafen und zur Oper. Einige Gaybars um die Ecke.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (46-50)

Juni 2019

Empfehlenswertes Hotel, sehr leckeres Essen

5.0/6

Sehr zentral gelegen, viele Sehenswürdigkeiten fußläufig zu erreichten, sehr hohe Qualität des Früstücksbuffets, Einrichtung wie aus der Zeit gefallen, aber sehr charmant


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denis (26-30)

Oktober 2018

Tolles Hotel in Oslo.

6.0/6

Gutes Hotel im Stadtzentrum. Ich konnte zu einem guten Preis buchen und war sehr zufrieden. Guter Service und Service. Saubere zimmer In der Nähe aller Sehenswürdigkeiten von Oslo. Im Erdgeschoss gibt es ein sehr gutes Restaurant mit gutem Essen.


Umgebung

6.0

Das Zentrum der Stadt. Super.


Zimmer

6.0

Saubere und gemütliche Zimmer im alten Stil.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Leckeres Frühstück und ein ausgezeichnetes Restaurant im Erdgeschoss.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ekaterina (26-30)

Oktober 2018

Gastfreundliches Hotel

6.0/6

Mir hat das Hotel sehr gut gefallen, ich möchte vor allem die Lage und den ungewöhnlichen Fisch zum Frühstück erwähnen, wir werden auf jeden Fall wiederkommen


Umgebung

6.0

In der Nähe des Hotels gibt es alles, was Sie brauchen - Bahnhof, Restaurants und Geldautomaten


Zimmer

6.0

Sehr gute Arbeit Magd sauberes Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Fantastisches Frühstück, probieren Sie unbedingt den Fisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

David (14-18)

Juni 2018

Ein sehr gutes Hotel

6.0/6

Tolles Frühstück, sollten aber Essen nachbringen wenn es keines mehr gibt, Zimmer sauber, Freundliches Personal an der Rezeption


Umgebung

6.0

Top Lage, in der Nähe von der U-Bahn Station die zum Flughafen führt, in der Nähe das Nationalmuseum, wo „der Schrei“ hängt


Zimmer

6.0

Sauberes Zimmer, leider kein Bademantel oder Schlapfen


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

Januar 2018

Super Stadthotel

6.0/6

Das Hotel liegt am Rand der Innenstadt; alles Wichtige ist gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel ist eher "plüschig", das Personal sehr freundlich, die Zimmer gemütlich. Ein prima Stadthotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (51-55)

August 2017

Perfekt für eine Woche Oslo

6.0/6

ein wunderschönes altes Stadthotel im britischen Stil mit einem herrlichen Treppenhaus, in Fußweite zum Schloss; mit sehr kompetentem Personal, geräumigen, ruhigen Zimmern, einer Badewanne, sehr guten Betten und schmackhaftem Frühstück


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Juni 2016

Wunderschönes historisches Hotel im Zentrum

6.0/6

Ein sehr zentral gelegenes Hotel, mit einzigartiger historischer Atmosphäre doch modernem Ambiente, geeignet für den Geschäftsaufenthalt und privat im schönen historischem Zentrum von Oslo.


Umgebung

6.0

fussläufig zu vielen Sehenswürdigkeiten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

August 2015

Tolles Hotel für einen Städtetrip

5.9/6

Das Bristol liegt zentral zwischen Schloss und Nationaltheater. Mit seiner opulenten Einrichtung sieht es von innen fast etwas überladen aus, hat dadurch aber seinen eigenen Charme. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, die Zimmer (auch das Bad) sind groß und gut ausgestattet, und die Angestellten sind sehr freundlich. Wir würden jederzeit wiederkommen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

August 2015

Schönes Hotel mitten in Oslo

5.0/6

Wer Oslo von seiner besten Seite erleben will, sollte im Hotel Bristol absteigen. Das plüschige Hotel liegt nämlich mitten im Zentrum, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind angenehm, manche etwas laut. Mein Zimmer ging zum Innenhof, das war ok. Besonders hübsch ist die Bar, die gestaltet ist wie eine alte Bibliothek, mit Ohrensesseln und vielen Büchern. Der Service war kompetent und unaufdringlich, das Essen gut. Alles in allem war das ein angenehmer Aufenthalt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

August 2015

Gediegenes, seriös geführtes Hotel in Top-Lage

5.6/6

Sehr schönes Hotel in Toplage mit gediegener Athmosphäre und gutem Service, sehr guter Ausgangspunkt Oslo zu erkunden und dann zu entspannen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juli 2015

Super Adresse für Oslo

6.0/6

Ein traumhaftes Hotel, fussläufig zum Zentrum mit wunderbarem Flair, tollen Zimmern und sehr freundlichem Personal


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (36-40)

Mai 2015

Zentral gelegenes Stadthotel mit Charme

4.6/6

Das Hotel liegt sehr zenral. Die Eingangshalle ist sehr schön, auch die Bilder im Treppenhaus etc. machen eine angenehmen Atmospäre. Die Zimmer in Ordnung, das Frühstück gut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Juni 2014

Sehr sauber, gut gelegen

5.3/6

Obwohl die Zimmer recht klein waren, habe ich mich dort wohlgefühlt. Lag auch daran, dass ich im Lokal das Achtelfinale der Deutschen bei der WM geschaut hatte.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (41-45)

April 2014

Schönes Hotel in Oslo - ideal für ein Wochenende

4.7/6

Wir sind mit dem Schiff von HH nach Oslo gefahren und haben das Hotel über die Schiffsgesellschaft gebucht. Vom Hafen war das Hotel schnell erreichbar. Lage sehr gut. Etwas gediegen, aber in einem guten Zustand. Mein Bett (EZ) hätte etwas größer sein können, aber ansonsten war das Zimmer einwandfrei. Lobby sehr schön und tolles Frühstück am Sonntagmorgen. Große Auswahl an Fischspezialitäten. Gerne besuchen wir Oslo wieder und reservieren das Hotel.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (36-40)

April 2014

Schönes Hotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

5.3/6

Ein schön zentral gelegenes Hotel mit großem Zimmer (jedenfalls unseres war schön groß, es gibt aber wohl auch kleinere)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (41-45)

März 2014

Historisches Haus mit Charme

5.2/6

Traditionsreiches hotel im Stadtzentrum mit sehenswürdiger Lobby und fantastischem Frühstücksbuffet im historischen Teil, der abends als Restaurant mit genutzt wird. Zimmer im angecshlossenen Neubau waren trotz Straßenseite angenehm ruhig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Falko (36-40)

Dezember 2013

Gehobenes klassisches Hotel mit antiker Einrichtung

5.8/6

Schönes, stilvolles Hotel mit klassischer (schwere Teppiche, Statuen) Einrichtung. Sehr leckeres und umfangreiches Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (36-40)

September 2013

Immer wieder gern!

5.5/6

Sehr schönes Hotel. Es macht zuerst ein etwas dunklen Eindruck, aber das gehört eindeutig zum Ambiente. Das Badezimmer unseres Zimmers war sehr groß. Das Frühstück war sehr, sehr vielfältig. Man kann auch ohne Auto - entweder zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln - alles sehr gut erreichen. Schräg gegenüber dem Hotel befindet sich ein kleines Café bzw. eine Eisdiele - sehr empfehlenswert. Unbedingt zu empfehlen für den Besuch in Oslo ist das Oslo-Ticket. Sowohl die Stadt als auch das Hotel sind eine Reise wert !


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (41-45)

August 2013

Very british ....

4.6/6

Das Hotel liegt sehr zentral. Oslo ist ein teures Pflaster, Alkohol darf nicht überall verkauft werden. Die Minibar (ein Kühlschrank) war deshalb mit Sensoren gesichert, so dass keine eigenen Getränke reingelegt werden konnten, ohne das andere - vermeintlich rausgenommene - Getränk zu bezahlen. Personal war freundlich, Zimmer waren sauber, evtl. etwas zu "altbacken" (das Hotel hat einen 'old-english' Charme). Ich würde nochmal in dieses HOtel fahren, werde aber nicht mehr nach Norwegen reisen, bis es für normalverdienende Deutsche auch noch Spaß macht, essen zu gehen (2 x Pizza, 2 x Cola => 54 Euro).


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2013

Schönes zentral gelegenes Stadthotel

5.1/6

Schönes Stadthotel im Zentrum von Oslo mit tollem Flair. Liegt sehr gut. Man ist innerhalb weniger Minuten am Hafen und in der Flanierstraße von Oslo.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (26-30)

Juli 2012

Fantastisches Boutique Hotel im Herzen Oslos

5.9/6

Das Hotel ist fantastisch gelegen, im Herzen der Stadt! Fussläufig ist alles in wenigen Minuten erreichbar, u.a. der Hafen! Ebenso ist die Icebar nur 5 Meter um die Ecke des Hotels ;) Auf jeden Fall ein Besuch wert!! Das Hotel an sich ist ein typisches Stadt - Boutique - Hotel mit ultraviel Charme! Wer Tradition und Boutique mag ist hier genau richtig! Klar, es ist etwas dunkel (die Lobby, die Gänge ect), aber dies ist halt typisch Traditionshaus! Die Einrichtung ist durch und durch traditionell. Die Zimmer sind hell und sehr gemütlich! Das Bad war riesig, nur der Kleiderschrank ist fix nichts für Leute mit viel Gepäck!!! ;) Das Personal war immer sehr zuvorkommend und freundlich!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (31-35)

Dezember 2011

Tolles Hotel in zentraler Lage

6.0/6

Alles, was negativ gesagt wurde, kann ich in keiner Weise bestätigen. Das Hotel besteht aus 5 Etagen und wurde vor kurzer Zeit von der Thon Hotelgruppe übernommen. Es gibt neu renovierte große Zimmer, aber auch kleinere gemütliche. Einige haben sogar einen Balkon. Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt, auch das Bad war sehr sauber. Das Personal wie Zimmerservice und Frühstücksbereiter spricht englisch, an der Rezeption wurde aber auch deutsch gesprochen. Es gibt einen kostenfreien Internetzugang in der Lobby.


Umgebung

6.0

Die Lage ist einfach perfekt. Vor dem Haus ist die Bushaltestelle des Flybusses, der alle 20 Minuten direkt vom/zum Flughafen fährt. Preis ca. 150 NOK. Die Parallelstraße ist die Karl Johanns Gate, DIE Einkaufsstraße von Oslo. In 5 Minuten zu Fuß ist man an Aker Brugge, dem Hafen. 5 Minuten in der anderen Richtung ist man am zentralen Bahnhof und von dort fahren alle Busse und Straßenbahnen. Auch ist das Hotel angeschlossen an den Schuttleservice der Sightseeing Firma H.M.K. Man wird direkt vom


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind zwischen 12 und 20 qm groß. Die neueren, moderneren Zimmer sind größer. Die kleineren Zimmer, welche noch Teppich beinhalten, haben aber teilweise einen Balkon. Für Raucher ist das super. Bei den neueren Zimmern ließen sich leider die Fenster nicht öffnen und die Klimaanlage musste genutz werden. Das Zimmer beinhaltet ein Doppelbett, einen Schreibtisch, einen kleinen runden Tisch, 2 Stühle (1x am Schreibtisch und 1x am runden Tisch), Telefon, Fernseher (1x deutsches Programm ZDF)


Service

6.0

Das Personal, egal ob Rezeption, Frühstücksraum oder Reinigung ist absolut zuvorkommend und hilfsbereit. An der Rezeption wird deutsch gesprochen, das andere Personal spricht englisch. Am ersten Morgen konnten wir die Tür nicht von innen öffnen und mussten nach dem Frühstück umziehen. 3 Personen der Rezeption haben uns geholfen, unsere Kleidung/Koffer/Weihnachtsgeschenke in das neue Zimmer zu bringen. Ein wirklich toller Service. Im Frühstücksraum kann man leicht mit den Angestellten ins Gesp


Gastronomie

6.0

Es gibt eine Bar, einen Frühstücksraum sowie ein Restaurant. Frühstück ist Montag-Samstag bis 10:30 Uhr und am Sonntag bis 11:00 Uhr. Man kann noch 10 Minuten vor Schluss kommen und ewig sitzen. Keiner drängt einen zum Gehen. Das Frühstück besteht aus frischem Fisch (Lachs, Hering, Makrele, Krabben), teilweise auch als Salat, verschiedenen Sorten Käse und Wurst, frischen Früchten + geschnitztem Gemüse, Vitamincocktails, diversem Brot/Brötchen, Müsli, Joghurt, Eiern (hart/weich), Marmelade + Ho


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

Juli 2009

In keiner Hinsicht 4 Sterne - eher verstaubt

3.6/6

Beim einem Kurztripp mit der Colorline haben wir eine Übernachtung in Oslo zwischengeschoben. Das wirklich positive an diesem Hotel ist die super zentrale Lage. Ansonsten macht das Haus insgesamt einen ziemlich "verstaubten" Eindruck. Am meisten entsetzt waren wir allerdings über das Frühstück. Gegen 10Uhr kamen wir zum Frühstück, was offiziell bis 11Uhr angeboten wurde und im Speisesaal waren mind. 50% der Tische nicht abgedeckt. Die Auswahl beim Frühstücksbuffet entsprach leider eher einer Jugendherberge als einem 4-5 Sterne Hotel und lud nicht zum verweilen ein.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susan (41-45)

Juni 2009

Drei Nächte in Oslo

4.6/6

Der Empfang war freundlich, allerdings kein Mitarbeiter mit deutschen Sprachkenntnissen, obwohl wir mit einer 40köpfigen Reisegruppe anreisten. Unser Zimmer war eher nicht so groß, allerdings hatten wir ein wunderschönes Badezimmer. Die Sauberkeit war in Ordnung, die klappbare Kofferablage ist allerdings voller Staub und Fusseln gewesen. Unter meinem Bett fand ich dann noch eine Eincheckkarte meiner Vorgänger. Das Bad machte allerdings einen sehr sauberen Eindruck. Die Matratzen der Betten waren zu weich. Zusätzliche Kopfkissen waren kein Problem. Das Frühstück sollte laut Auskunft ab 6: 30 Uhr einzunehmen sein. Als ich um 8: 00 Uhr den Frühstückssaal betrat wurde mir von den Mitreisenden gesagt, dass das Frühstück eben erst begonnen hatte (aufgrund Pfingstmontag und entgegen der Auskunft vom Vortag). Wir haben dreimal Abendessen im Hotel bekommen. Am ersten Abend war es schlichtweg ungeniesbar, die zwei anderen Abende war es jedoch in Ordnung. Allerdings würde ich als Individualreisender doch bevorzugen woanders zu essen. Beim letzten Abendessen hatte die Bedienung wohl genug von unserer Reisegruppe und wir wurden nicht einmal gefragt, ob wir zusätzlich zu dem auf dem Tisch vorhandenen Wasser noch etwas zu trinken haben wollen. Insgesamt empfand ich die ganzen Dienstleistungen als mittelmäßig. Wir hatten zum Beispiel auf dem Zimmer für zwei Personen nur einen Waschlappen und erst am letzten Abend fanden wir dann auch einen zweiten vor. Auch wurde die Kosmetiktücherbox nicht aufgefüllt, obwohl schon bei unserer Ankunft nur noch zwei Tücher vorhanden waren. Insgesamt kann ich sagen, dass ich schon schlimmeres erlebt habe und es kein totaler Reinfall war. In einem 4-Sterne-Hotel sollte jedoch mehr drin sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Juni 2009

Ordentliches Hotel in zentraler Lage!

5.2/6

Schönes Hotel in Top-Lage! Alles zu Fuß erreichbar: U-Bahn, Bahnhof, Hafen, Innenstadt, Sehenswürdigkeiten, Musicals! Wir hatten nur Frühstück, aber das hatte eine große Auswahl. Leider wurde nur der Tisch immer sehr langsam abgeräumt, aber sonst kann ich nichts bemängeln. Am Anfang hatten wir ein Zimemr bei dem Mini-Bar und Türschloß defekt waren. Haben sofort ein anderes, besseres Zimmer bekommen. Also super Reklamationsbearbeitung. Zimmer waren an sich top, vorallem ein Riesenbad. Aber es gibt kein deutsches Fernsehen. Aber wir waren eh net zum Fernsehen im Urlaub! Mini-Bar ist elektrisch, also sobald etwas rausgenommen wird, kommt es auf die Rechnung. Auch wenn man es wieder reinlegt. Daher nicht als Kühlschrank geeignet! Es gibt keinen Balkon. Das Hotel ist eher nobel vom Ambiente. Es waren Gäste aus aller Welt da, auch viele Geschäftsleute, da das Hotel auch über Konferenzräume verfügt. W-LAN war sehr teuer! Persönlicher Tipp: Nicht erschrecken, Oslo ist eine teure Stadt! Eine Woche dort ist sehr lang, weil sie jetzt nicht so riesig ist! 3-4 Tage reichen um die Stadt ausgiebig zu erkunden. Eine Fjord-Schifffahrt ist sehr empfehlenswert!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (46-50)

Mai 2007

Old english stile, angenehmer Aufenthalt,zentral

4.8/6

zentrale Lage, old english Stile, etwas düster, reichhaltiges Frühstücksbuffet, das Hotel liegt in einer Nebenstraße, daher ist es ruhig. Kreditkarte wird beim Einchecken als Sicherheit verlangt. Verständigung auf Englisch bereitet keine Probleme. Angenehmer Aufenthalt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Oktober 2006

Äußerst unfreundliche Mitarbeiter

4.2/6

Das Hotel liegt sehr zentral in Oslo, so daß man fast alles in fußläufiger Nähe erreichen kann. Dies ist aus unserer Sicht allerdings auch der einzige Pluspunkt. Der Check-in verlief aüßerst knapp, es kam nur ein kurzes Hallo und dann wurde direkt die Kreditkarte verlangt, ohne kurze Erklärung. Wenn man die nicht vorlegen konnte, wurden 50 Euro fällig, als Pfand für die Minibar etc. Man bekam jedoch am nächsten Tag nicht die 50 Euro zurück, sondern norwegische Kronen, so daß man erstens die Umtauschgebühr bezahlen mußte und zudem noch Unmengen an Kronen hatte, die man sowieso nicht mehr ausgeben konnte. Die Verständigung lief nur auf Englisch, da sprachen sogar die Kellner auf den Fährschiffen besser Deutsch.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britta (46-50)

Oktober 2006

Stadthotel mit Flair

5.2/6

Ausgezeichneter Standort für ein Stadthotel. Einkaufsstraßen und Sehenswürdigkeiten alle zu Fuß zu erreichen. Nette Bar mit Flair. Service nicht entsprechende den 4 Sternen und schlechte Fremsprachenkenntnisse.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (36-40)

August 2006

Gediegenes Hotel im alt englischen Stil

5.8/6

Von außen wirkt das Hotel wie eine Burg und dennoch recht unscheinbar. Es befinden sich keine Galvorfahrt und auch kein Portier (obwohl im Video auf der Homepage zu sehen) am Eingang. Die Schönheit erschließt sich erst mit dem Eintreten und dann auch ausgiebig und überwältigend. Bequeme Ledergarnituren im Foyer, gedämpftes Licht, Klavierspieler im Hintergrund und eine alt ehrwürdige an den englischen Adel erinnernde Aussattung. Die Homepage sollte angesehen werden. Schon die Bilder und auch das Video machen Freude auf das Hotel. Uns hat es dennoch überrascht auch alles so vorzufinden (ohne allerdings den Portier in den Kniestrümpfen und der Uniform aus dem 18. Jahrhundert).


Umgebung

6.0

Sehr zentral in fussläufiger Entfernung vom Bahnhof zu erreichen. Das Parlament und die Hauptflaniermeile sind in drei Munuten zu Fuß zu erreichen, wie alles in Oslo sehr gut mit Sparziergängen erschlossen werden kann.


Zimmer

6.0

Gegen einen kleinen Aufpreis bewohnten wir einen geräumigen "Club-Room" (so die offizielle Bezeichnung). Die Zimmer sind auch strikt nach Raucher und Nichtraucher (kleine Schilder an der Tür) getrennt. Das Zimmer war sehr geräumig mit einer Couch und Sessel sowie Schreibtisch ausgestattet (empfehlenswerter Aufpreis). Die Betten waren für unseren Geschmack sehr weich ("kommt nur mit dem Kran wieder heraus"). Dem gesunden Schlaf tat diesen keinen Abbruch. Das Bad war im Vergleich zum Zimmer rec


Service

5.0

Obwohl laut Reiseführer in Norwegen sehr viele Deutschkenntnisse besitzen - wir konnten hiervon nichts feststellen. Mit Englisch kommt man aber überall bestens an (und durch). So auch im Hotel. Der Service ist aufmerksam und freundlich zurückhaltend. Die Rezeption war mehr zurückhaltend. Die Zimmer waren sauber und einwandfrei.


Gastronomie

6.0

Von den vielen Angeboten nutzten wir nur zwei Möglichkeiten. Am Ankunftstag das Cafe in der Lobby (da ist auch der Klavierspieler). Sehr schöne Auswahl an Kuchen und Sandwiches (der besonderen Art) mit einem gehobenen Preisniveau (allerdings in der gesamten Stadt wiederzufinden). Das Frühstück (Büffet) lässt keine Wünsche offen, von süß (verschiedene Marmeladen bis zu Pfannkuchen) bis herzhaft (Wurst, Käse bis zu Fisch) ist alles vorhanden. Nur den Kaffee emfanden wir (als paasionierte Kaffetri


Sport & Unterhaltung

Von den ebenfalls vorhandenen Möglichkeiten machten wir keinen Gebrauch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (41-45)

August 2006

Überlaufenes Hotel und schlechter Service

4.2/6

Beim Betreten des Hotels ist man zuerst überwältigt von dem stilvollen Foyer. Beim Check-In haben wir etwas Freundlichkeit vermißt. Sehr enttäuscht waren wir vom Wellness-Bereich: Um zur Sauna zu gelangen muss man praktisch unterirdisch in ein anderes Gebäude gehen. Als diese dann nicht funktionierte, fühlte sich niemand dafür zuständig! Am näshten Tag hieß es dann der Service war da, es sei alles in Ordnung - allerdings hatte die Sauna nur ca. 55°. Fazit: Wir konnten die Sauna an den 3 Tagen kein einziges mal nutzen! Das Frühstück ist sehr gut und es wird eine große Auswahl geboten. Der Frühstücksraum ist zwar sehr schön, aber leider viel zu klein. Die Tische stehen sehr eng, es ist ein ständiges Anrempeln und es ist extrem laut. Die Lage des Hotels ist gut - ideal für Erkundungen zu Fuß! Fazit: Für das gebotene ist das Hotel zu teuer, ich werde dort nicht mehr buchen


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (26-30)

Mai 2006

Vornehmes Hotel mit fragwürdigen Allüren

4.2/6

Zum Zimmer: 1) Das Bett war viel zu weich (Hängematte) 2) Bad ohne Fenster und mit starker Zugluft durch die Tür (Schwingtür!, nicht abschließbar) 3) Keine Ablageflächen im Bad (z.B. für Zahnbürste...) 4) Der Fernsehtisch mit überstehender Glasplatte war so in den Raum gestellt, dass man zwischen Bett und Tisch kaum durchkommt. Ich habe mir an der scharfen Kante den Oberschenkel aufgekratzt! Für Kinder wäre das evtl. Augenhöhe?! 5) Bei manchen Zimmern kann man der Diskomusik die ganze Nacht zuhören (v.a. die Bässe). Zum Service: 1) Wenn man keine Kreditkarte als Sicherheit für Leistungen wie Minibar, Pay-TV o.ä. vorweisen kann, wird eine Kaution von 50€ oder 500 Kronen verlangt. Hinterlegt man diese nicht in norwegischen Kronen, wird das Geld (z.B. Euro) automatisch in Norwegische Kronen gewechselt und eine saftige Umtauschgebühr dabei berechnet. Fährt man also von Oslo zurück nach Hause hat man auf jeden Fall noch norwegische Kronen für die man keine Zeit mehr zum Ausgeben hat. Zudem hat man evtl. für das Umtauschen auch noch richtig Geld bezahlt. Ob man Minibar u.ä. genutzt hat ist für dieses Verfahren nicht relevant. 2) Rezeptionspersonal ist zumindest teilweise unfreundlich. 3) Keine deutschsprachige Rezeption, obwohl Partnerhotel von ColorLine (Route Kiel-Oslo). 4) Vollautomatische Minibar, d.h. jedes Teil, das aus der Minibar entnommen wird, wird berechnet, auch wenn man es nur kurz anguckt und anschließend wieder hineinstellt. Gastronomie: Wir haben nur das Frühstück im Hotel gegessen, insofern gilt unsere Bewertung nur hierfür. Das Frühstück war in Ordnung. Allerdings hat es im Frühstücksraum gezogen und es waren zu wenig Plätze vorhanden. Lage: Die Lage ist sehr gut! Zentral in der Innenstadt von Oslo. In alle Richtungen ist es nicht weit. Gesamt: Ein teures Hotel, dass in der Eingangshalle einen luxuriösen Eindruck vermittelt, diesen aber v.a. vom Service her absolut nicht halten kann. Die Zimmer waren wohl neu renoviert, aber nur auf Stil bedacht und in keiner Weise praktisch (siehe Text zum Zimmer). Preis und Leistung stehen in keinem Verhältnis.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen