Hotel Am Marienturm

Hotel Am Marienturm

Ort: Rudolstadt

100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.7
Service
5.2
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Peter (31-35)

Oktober 2019

Traditionelles Hotel mit nettem Service

5.0/6

Ein traditionelles Hotel, mit sehr nettem Personal und super service. Das Frühstück ist zwar etwas Einfach für die 4 Hotel Sterne, aber eine riesen Auswahl an selbstgemachten Marmeladen hat mir super gefallen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mark (51-55)

Oktober 2019

Ruhiges Hotel im thüringischen Wald

5.0/6

Ruhiges Hotel im Wald mit schöner Aussicht vom Restaurant. Freundliche Atmosphäre des familiengeführten Hotels machen den Aufenthalt sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber und in Ordnung, aber nicht modern eingerichtet.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sowohl das reichhaltige Frühstück als auch das Abendessen im Restaurant haben überzeugt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

September 2019

Sympathisches kleines Haus in ruhiger Lage

5.0/6

Auf einem Berg oberhalb Rudolstadts liegt dieses ältere Gebäude. Phänomenaler Blick. Die Zimmer sind in einwandfreiem Zustand, das Personal sehr nett. Die Getränke bei Konferenzen sind aussergewöhnlich.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt oben auf einem Berg, an einem Turm, alleine in einem Wald. Ruhe garantiert. Abends in City geht aber nur mit fahrbarem Untersatz.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß, die Ausstattung in gutem Zustand. Alles sauber. Das Badezimmer ist etwas klein. Es gibt auch keine Aufzüge. Ich glaube das Haus ist nicht barrierefrei. Beim schlafen mit offenem Fenster und tollem Blick hört man nichts. Ein klassisches Hotelzimmer, aber ein sehr authentisches, sympathisches Haus.


Service

6.0

Vom Kontakt beim Booking, über den Servicemitarbeiter beim Frühstück, und das freundliche Housekeeping, das Personal ist aufmerksam, sehr freundlichen und zuvorkommend. Das Tagungspaket hat mich überzeugt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist ausreichend, aber überschaubar. Keine Besonderheiten, aber gute Qualität . Das Mittagessen war hervorragend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernard (51-55)

Juni 2019

Idyllisch gelegenes Hotel

5.0/6

Idyllisch gelegenes Hotel am Ende einer Strasse im Wald. Mitten in der Natur mit vielen Parkplätzen vor der Tür. Essen im Restaurant ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Mitten im Grünen


Zimmer

5.0

Zimmer sind normal ausgestattet jedoch ohne Klimaanlage was besonders unter dem Dach sehr heiss wird.


Service

5.0

Guter Service


Gastronomie

6.0

wirklich zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauna und viel Natur


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juni 2019

Angenehmes Urlaubshotel

5.0/6

Schoenes Urlaubhotel, abseits vom Trubel der Stadt. Ausgezeichnete Kueche. Musste HP (mit Abendessen buchen) ind war sehr skeptisch. Aber das Essen war sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

Mai 2019

Gutes ländliches Hotel

4.0/6

Das Hotel liegt ruhig auf einem Berg. Erst dachte ich der Hoteleingang sei der Lieferanteneingang, weil das eigentlich das Treppenhaus ist, also nicht sehr ansprechend für ein 4*Hotel. Wir hatten zwei Doppelzimmer mit Panoramablick, also mit Blick auf den Ort, viel Wald drumherum. Die Zimmer im Obergeschoss haben eine edlere Tapete und etwas hübschere Beleuchtung als die im EG, sonst haben wir keinen Unterschied gemerkt: die Zimmer sind schön und entsprechen der 4_Sterne_Kategorie. Teppichboden in Fluren und Zimmern sauber, Bad sehr klein, keine Wanne. Die französischen Betten sind fest, manchem zu hart, für mich persönlich ideal. Mit den gummierten Matrazenauflagen schwitzt man, was aber in den meisten Hotels so ist - leider. Das Abendessen á la carte war gut, Bedienung freundlich, die Preise aber überteuert. Beim Frühstücksbüffett waren Qualität und Angebot der 4*Hotelkategorie angemessen, vom Service waren wir nicht ganz überzeugt. Beim Betreten des Frühstücksraums fielen uns zuerst die vielen leeren Marmeladengläser auf, keines war halbvoll, und das schummerige Licht war nicht ausreichend im Bereich des Büffetts. Kaffee wurde sofort serviert, Eierspeisen konnten frisch bestellt werden. Danach war die Servicekraft nur noch mit dem Abräumen und Eindecken der leeren Tische beschäftigt, während das Geschirr sich auf den Tischen der anwesenden Gäste stapelte. Fazit: ein gutes ländliches Hotel, die Kritikpunkte sind gut gemeint und ich empfehle das Haus auf jeden Fall weiter.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Juni 2017

Nie wieder!

1.0/6

Als Gast stört man eher,total unfreundliche Chefin die in keiner Weise auf die Wünsche der Gäste eingeht.Am Wochenende total überbucht das kein Platz für die HP Gäste war, alles überfüllt mit Gästen von Familienfeiern und keine Info das man eventuell die HP oder das Frühstück früher einnehmen kann.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bodo (61-65)

März 2017

Tagungshotel mit Panoramablick

6.0/6

Wir haben das Hotel als Tagungshotel genutzt und ich kann es nur weiterempfehlen. Die Organisation und auch das Abendessen waren perfekt. Sehr nette und schnelle Bedienung. Ruhige und sehr saubere Zimmer. Und von überall ein schöner Ausblick auf die Stadt und den nahen Thüringer Wald.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther & Ursel (66-70)

Januar 2017

Super Kurzurlaub

6.0/6

Das Hotel liegt hoch über der Stadt Rudolstadt mit schönen Blick zur Heidecksburg. Ein freundliches Personal, die Sauberkeit und das Essen kann man sich nicht besser wünschen. Wir hatten 5 Tage gebucht und haben uns sehr wohlgefühlt. Vielen Dank


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (61-65)

Dezember 2016

Immer wieder gerne Hotel am Marienturm.

6.0/6

Wunderbare Weihnachten im Hotel erlebt.Ruhige Lage.Super freundliches Personal.Sehr gute Küche.Grosse Zimmer.Alles hat gepasst.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

November 2016

Wir kommen 2017 mit Verwandten wieder!

6.0/6

Kompetenz und Freundlichkeit treffen hier aufeinander! Trotz, dass wir die Kurzreise nicht im Hotel gebucht hatten, erhielten wir unkompliziert die Chance, unsere kleine Enkelin mitzubringen!


Umgebung

6.0

Ausgangspunkt für Groß und Klein!


Zimmer

6.0

Ein Zweibettzimmer wurde in ein großes Dreibettzimmer umgetauscht!


Service

6.0

Perfekt!


Gastronomie

6.0

Entenbrust mit Thüringer Kloß einfach phantastisch!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Bernd (66-70)

Juni 2016

Panoramahotel mit schönem Ausblick und sehr guter

5.0/6

- Sehr freundliches und entgegenkommendes Personal. - sehr gute Küche. - für Rollstuhlfahrer/Gebehinderte nicht empfehlenswert (viele Treppen, kein Lift)


Umgebung

5.0

Anfahrtstraße etwas eng Wunderbare Aussicht auf Rudolstadt Viele Wanderwege vom Hotel aus nutzbar


Zimmer

6.0

Doppelzimmer war komplet ausgestattet: TV, Minibar, Klubtisch, 2 Sessel, Schreibtisch, Schrank, Bad mit Dusche, Fön.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Auf Wünsche wurde sofort reagiert. Bedienung im Restaurant war schnell und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir hatten an 2 Abenden Menue mit Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise. Sehr empfehlenswert ist der Wildgulasch mit Thüringer Klösen. Zum zweiten Menue gab es Hähnchenbrust mit Nudeln und natürlich auch mit Vorsuppe und Nachspeise. Man kann nur sagen: Lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauna ist im Haus. Viele Wanderwege beginnen direkt am Hotel. Viele Sehenswürdigkeiten sind in der Stadt und der Umgebung. Da wir am Hotel die Angebote nicht genutzt haben, möchte ich dazu keine Bewertung vornehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Dezember 2015

Hotel Am Marienturm 4*

5.7/6

Das Hotel Am Marienturm ist ein familiär geführtes Hotel. Es liegt ca. 1,5 km außerhalb von Rudolstadt mitten im Wald. Sehr schöne und ruhige Umgebung. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Das Bad ist etwas eng, dennoch völlig ausreichend. Alles nötige ist vorhanden. Der Service ist sehr herzlich und freundlich. Vielen Dank dafür. Absolut zu empfehlen ist das Frühstück, dies ist sehr reichhaltig und hat eine wahnsinnige Auswahl an Marmeladen. Da könnte das Hotel gerne ein wenig mehr für das Frühstück verlangen. Für Wanderungen ein Top Hotel.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

September 2015

Gastronomisches Kleinod auf dem Berg

4.7/6

Nicht umsonst 100% Weiterempfehlung.Wunderbares Hotel auf einem Berg gelegen, ( neben dem Marienturm) mit toller Aussicht auf Rudolstadt.Es gibt quakitativ weit auseinanderliegende Zimmer, mal mit Aussicht über Rudolstadt, mal mit Aussicht auf den Parkplatz und den nahen Wald, die Suterrain-Zimmer schauen auf die Felgen der vorüberfahrenden Autos( ist etwas übertrieben!! ) .Die Zimmer sind angenehm großflächig und solide eingerichtet, aber auch genauso sauber wie das Bad; also wir hatten überall genügend Platz. Gebucht war mit Halbpension ( wo soll man sonst auch abends hingehen, sind schon ein paar km nach unten in den Ort! ) - abends gab´s ein tolles thüringer Menü, morgens ein tolles Frühstücksbuffet, ebenfalls thüringer Wurstspezialitäten und hausgemachte ( Oma !! ) Marmeladen und Konfitüre und zwar mindestens 30 verschiedene – alle lecker! Etwas umständlich empfanden wir den Gang vom Zimmer zum Restaurant oder in den Frühstücksraum... man mußte das Haus verlassen, ca 10 – 12 m im Freien laufen, wieder ein paar Treppenstufen hoch und da war das Restaurant, keine Ahnung wie das so bei extrem schlechten Wetter funktioniert. Gastronomisch sei noch erwähnt, dass wir bei Anreise Kaffe, Bier und Wein auf einer sehr sauberen Terasse zu uns nehmen durften, Bedienung war flott und zu jederzeit höflich und zuvorkommend, check in und -out verlief routiniert und reibungslos – wir können das Haus nur empfehlen!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

Oktober 2014

Liebevoll geführtes, ruhiges und sauberes Hotel

5.6/6

Ruhiges und gemütliches Hotel, gut geeignet zum Erholen, besonders für ältere Paare, da kein Kinderlärm. Super Frühstücksbuffet und ausgezeichnete Küche, da lohnt es sich wiederzukommen.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (51-55)

Oktober 2014

Traumlage, bei der Freundlichkeit Besseres gewöhnt

4.6/6

Hotel mit traumhafter Lage, natürlich vor allem bei schönem Wetter. Spazierwege im Wald beginnen vor dem Objekt. Unser Zimmer war trotz Aufbettungen überraschend groß. Das Frühstück entsprach den vergebenen Sternen und bei der Auswahl der Marmeladen ging es weit darüber hinaus (sehr lecker!). Allerdings war es nicht angemessen, daß man immer wieder um Kaffee nachfragen musste, denn die "Zuteilung" ist für morgens sehr sparsam. Ein Mehr an selbstverständlicher Freundlichkeit und Zuvorkommenheit (ausdrücklich ausgenommen die beiden ausländischen Servicekräfte) könnte wirklich nicht schaden, denn dies war für uns ein großer Wermutstropfen bei einem ansonsten angenehmen Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Wer keine Bars und Einkaufsmöglichkeitenbraucht und eher Ruhe, schöne Aussicht und Natur schätzt, ist hier richtig.


Zimmer

6.0

Zimmer und Sauberkeit vollkommen in Ordnung.


Service

3.0

Zum Umgang mit den Gästen siehe oben. Eine eigentlich im Pauschalrrangement vorgesehen Leistung (Kaffee und Kuchen) konnte wegen einer im Restaurant stattfindenden Veranstaltung nicht wahrgenommen werden. Erwartet hätten wir hier ein Entgegenkommen (z. B. kostenloser Nachtisch für die Kinder am Abend), das u. E. möglich gewesen wäre. (Anstatt: "Gerade ungünstig", "Pech gehabt")


Gastronomie

4.0

Klösse als quasi Thüringer Spezialität hätten wir besser erwartet. Im Allgemeinen aber recht gute Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (70 >)

März 2014

Wohnen und Essen wie Gott in Frankreich

5.8/6

Ein kleines familiär geführtes Hotel mit Top Ausstattung. Alles sehr sauber, Größe des Zimmeres ist sehr gut und die Einrichtung war gediegen. Wir hatten Halbpension. WLAN ist kostenlos. Eine Sauna ist inkl. und kann alleine benutz werden


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einen Anhöhe und hat nut den Wald um sich herum. Wunderbar für Spaziergänge und Ausflüge in die Umgebung. z.B. Weimar, Erfurt, Saalfeld. Rudolstadt ist selber schon mit Burgen und Kirchen wunderbar anzusehen. Die Zufahrtsstraße ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Man wird bei Ankunft aber durch den Ausblick entschädigt.


Zimmer

6.0

Zimmer hatten angenehme Größe, der TV war etwas mickrig, aber zum Nachrichten sehen reichte es. Es gab eine gut bestückte Minibar. Bad hatte Dusche, Föhn und Vergrößerungsspiegel. Möbel, wie gesagt gediegen, 2 Sessel, 2 Stühle Tisch und kleines Sofa


Service

6.0

Das Personal war sehr entgegenkommend und überaus freundlich. Die Reinigung ließ nichts zu wünschen übrig


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant für Kaffee- und Abendessen und einen separaten Frühstücksraum. Auch hier alles sehr sauber. Die Speisen waren sehr schmackhaft. Kuchen in vielen Variationen wurde selbst gebacken. Das Geschirr war edel und alles passte mit dem Interieur wunderbar zusammen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lothar (61-65)

März 2014

Sehr ruhiges Haus im Wald

4.0/6

Bei gebuchter HP keine Menuewahl angeboten ! Zugang zum Frühstücksraum sehr beschwerlich, treppab und treppauf und über den Außenbereich, also in kalter Jahreszeit mit Wintermantel und Mütze zum Frühstück.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

September 2013

Gutes Hotel in exponierter und schönen Lage

5.4/6

Ein gutes Hotel in exponierter Lage auf einem Berg mit Aussicht auf Rudolstadt! Sehr idyllisch gelegen auf der Spitze eines Berges komplett von Wald umgeben. Die Zimmer sind gemütlich und ansprechend, nur das Bad war etwas zu beengt, ansonsten ein sehr gutes Zimmer. Das Restaurant hat eine kleine aber feine bzw. sehr schmackhafte Auswahl an Gerichten, sehr zu empfehlen! Das Frühstücksbuffett war sehr erlesen, feine Auswahl verschiedenster Sachen, vom geräucherten Lachs über Spiegeleier bis hin zu köstlicher, selbstgemachter (?) Marmelade und Gebäck. Die Angestellten und die Inhaberfamilie ist sehr nett. Das Hotel kann ich auf jeden Fall mit gutem Gewissen weiterempfehlen!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conny (41-45)

Mai 2013

Als Gast wirklich gewollt?

3.8/6

Preis-Leistung nicht akzeptabel, als spontaner Gast stört man eher, bei 4 Sternen sollten die Matratzen nicht aus dem verg. Jahrhundert sein, Nachfragen ob alles passt oder i.O. ist völlige Fehlanzeige, wozu min. 15 sicher tolle Marmeladen, wenn nur 1 Sorte Brot und die eigentliche Warmstrecke lauwarm bis kalt ist , Dienstleistung kommt von dienen und leisten, das sollte man gerade in der Hotelbranche eigentlich wissen, die mit dem Preis und den 4 Sternen geweckten Erwartungen werden auch mit einem neuen Flachbildfernseher - nur eben leider in Miniaturausführung - leider keineswegs erfüllt


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (70 >)

Juni 2012

Steil

4.9/6

Wer gehbehindert ist, sollte dieses Hotel meiden. Man erreicht es über eine steile Straße, wird dann allerdings durch den Ausblick belohnt. Das Hotel ist eher nüchtern eingerichtet, aber durchaus eine empfehlenswerte Adresse in der touristisch noch nicht wirklich erschlossenen Stadt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhard (56-60)

Dezember 2011

Silvester im Hotel Marienturm

4.6/6

Lohnendes Silvester-Arangement mit gutem Essen und DJ. Das Preis / Leistungsverhältnis ist gerechtfertigt. Privat geführtes Haus mit viel Engagement der Gastgeber. Eher etwas für Gäste zwischen 50 und 65 jahren.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Dezember 2011

Erholung pur

6.0/6

Das Hotel liegt am Ortsrand auf einem Berg. Schon der Name sagt es, mit einem herrlichen Panoramablick.Die Anfahrt in der Nacht ist etwas gewöhnusngsbedürftig, da die Straße steil und durch den Wald verläuft. Ruhe ist garantiert. Das Hotel selbst macht einen gepflegten Eindruck, man merkt die Hand der Hausherrin. Die Zimmer sind groß, sehr gepflegt. Fpür die Gäste welche einen Aufenthalt von mehr als einer Woche buchen, vielleicht die Sitzecke noch etwas erweitern. Ansonsten haben wir nicht s zu bemänglen. Sauberkeit war absolut top. Wir hatten die übernachtung mit Frühstück, Heilig Abend, Gourmettheater und Silvesterabend gebucht. Das Abendessen nahmen wir a la carte im dazugehörigen Restaurant ein. War immer äußerst schmackhaft. Die Speisekarte ist abwechslungsreich. Man verwendet vorwiegend einheimische und saisonale Produkte. Das Frühstük nimmt man in einem separten Restaurant ein. Man muss dazu das Hotel verlassen und ein kleines Stück über den Hof gehen. Anfänglich etwas ungewohnt und lästig, aber man gewöhnt sich dran. Regenschirme stehen für den Fall bereit. Zur Zeit unseres Aufenthaltes war der Alersdurchschnitt der Gäste zwischen 50 und 70 Jahre. Vorwiegend deutscher Herkunft.


Umgebung

6.0

Wer Ruhe und Entspannung sucht, kleine Wellnessanwendungen oder wandern möchte ist hier absolut gut aufgehoben. Das Hotel eignet sich gut als Ausgangspunkt für Städtereisen. Aber auch Rudolstdt hat so einiges zu bieten. Die Wanderwege sind spärlich ausgeschildert. das Hotel hält aber kartenmaterial und Vorschläge mit beschreibung kostenlos bereit. Was man unbedingt benötigt, ein Auto, sonst ist man auf das Taxi angewiesen, oder man muss laufen. Mit Gepäck ist es aber eine Zumutung. Aber alles


Zimmer

6.0

Das von uns bewohnte zimmer war geräumig er sehr gepflegt und geschmackvoll eingerichtet. das i-Tüpfelchen war der Panoramablick über Rudolstadt und das Saaletal - einfach herrlich und nicht zu toppen! Die Möbel haben zwar nicht das neueste Design, sind aber ohne Schäden und sehr gepflegt. Die Qualität der Matratze sollte hier hervorgehoben werden. Haben lange nicht mehr so gut geschlafen! Der Flachbildfernseher hat d die normale Größe eines Hotelfernsehers. Könnte durchaus größer sein, wenn


Service

6.0

Das Personal ist super freundlich. Wir haben uns immer wohl gefühlt. Trotz massiven Arbeitsanfall über den Jahreswechsel wurde Herzlichkeit ganz groß geschrieben. Danke nochmals an dieser Stelle. Die zimmerreinigung war absolut in Ordnung. Beschwerden - wir hatten keine. Sonderwünsche - hier Küche - wurden immer erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über drei Restaurantbereiche. Wir empfanden das preis-Leistungverhältnis als sehr gut. Über die Sauberkeit der gasträume gibt es nichts zu beanstanden. Auch im Restaurant wird eine herzliche und freundliche Atmosphöäre gepflegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Heilige Abend wurde sehr stimmungsvoll arrangiert. Mal ganz anders wie man es zu Hause gewohnt ist, wunderschön. Am 1. Feiertag duften wir das Gourmettheater miterleben. Bei einem 5-gängigem Menü unterhielten uns die Künstler Ursula Amberger & Toni Steidl auf eine humoristisch-satirische Art. Einfach Toll! Silvester mit 6-gängigem Menü und Begleitgetränken, Musik & tanz, großem Feuerwerk und Stimmung ohne Ende. Einfch Klasse! Es wurden zwei geführte Wanderungen mit anschließendem Picknick


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cynthia (26-30)

November 2011

Nettes Hotel ausserhalb von Rudolstadt

4.5/6

Wir haben das Hotel im Rahmen einer Städtereise besucht. Zuerst haben wir es, trotz Ausschilderung nicht gefunden, da man am Abend Schilder leicht übersieht. Zudem waren wir ein wenig überrascht, dass es sich so weit ausserhalb der Stadt befunden hat. ca. 5 km durch den Wald. Letzenendes hatte es aber auch etwas Gutes, da wir so absolute Ruhe genießen konnten. Die Rezeption ist nicht 24 h besetzt, was sicher hier und da zu kurzen Wartezeiten führen kann, was nicht ganz optimal ist. Das Zimmer was sehr groß und sehr bequem. Es mischen sich alte Möbel mit neuen Geräten, aber Alles sehr sauber. Es gibt eine gut bestückte Minibar zu moderaten Preisen, Flatscreen, Hausschuhe und auch sonstige Kleinigkeiten wie Bonbons bei Ankunft und Duschsachen im Bad, was viele Hotels vermissen lassen. Das Frühstück nimmt man zwar im gleichen Gebäude ein aber man muss kurz in den nächsten Eingang laufen. Dies ist nicht immer gut, zum Beispiel bei Schlechtwetter usw. Aber dies geht sicher baulich nicht anders. Dafür entschädigt ein toller Blick über den Thüringer Wald. Das Frühstücksbuffet war super! Typisch regionale Sachen, sehr viele selbstgemachte Marmeladen, die SUPER schmeckten und ordentlich Brötchen. Es war ausreichend da und auch der Kaffee war gut. Abendessen haben wir nicht zu uns genommen. Tip: Rudolstadt mit der Heidecksburg ist an einem Tag zu erkunden. Man sollte sich Zeit nehmen für die Tropfsteinhöhle in Saalfeld und vielleicht auch einen Tag zum wandern. Kann man perfekt vom Hotel aus machen. Ein wirklich gelungener Urlaub.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietrich (56-60)

November 2011

Keine vier Sterne wert!

4.4/6

Ich bin seit Jahren immer wieder Gast in diesem Hotel, da ich oft in der Nähe dienstlich zu tun habe. Als Dienstreisender habe ich natürlich andere Ansprüche an ein Hotel als ein Urlaubsreisender. Diese Ansprüche sind schnell umrissen : ruhige Lage, sauberes Zimmer, ordentliches Frühstück, Internetanbindung, bequemes Bett, normaler Fernseher mit dem heute üblichen Senderangebot, funktionierende Heizung. Ich dachte durch dieses Vier-Sterne-Haus wären diese Ansprüche durchaus erfüllbar. Doch meine Bewertung im Einzelnen: - ruhige Lage: sehr gut erfüllt - sauberes Zimmer: sehr gut erfüllt - ordentliches Frühstück: sehr gut erfüllt - Internetanbindung: o.k., aber nur in bestimmten Zimmern - bequemes Bett: o.k., bis auf das Kopfkissen (Synthetikfüllung, dadurch sehr unbequem) - normaler Fernseher mit dem heute üblichen Senderangebot: völlig ungenügend Auch nach mehrfachen Nachfragen und Beschwerden kein ordentlicher Empfang der wenigen Sender (Totallausfall, Ton- und Bildstörungen) sowie ein sehr kleiner LCD-TV der weder 4:3- noch 16:9-Sendungen unverzerrt darstellen kann. - funktionierende Heizung: sehr sparsam eingestellt, auch auf Nachfrage angeblich wegen Niedertemperaturheizung keine höhere Temperatureinstellung möglich. Da das Hotelangebot in dieser Gegend nicht so üppig ist und man auch nur „vom Regen in die Traufe“ kommt, habe ich mich mit den Unzulänglichkeiten teilweise arrangiert (Fernseher, Kopfkissen, und Heizlüfter sind meine ständigen Begleiter) Noch ein Wort zum Schluss: Das Personal ist immer zuvorkommend und sehr freundlich, was man den Besitzern leider nicht immer zuschreiben kann.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Oktober 2011

Marienturm, unsere persönliche Inspiration

6.0/6

wenn es einen ort gibt, an den wir immer wieder gerne fahren, dann in den marienturm nach rudolstadt. wunderschön gelegen auf dem berg, mit einem konkurrenzlosen blick über das saaletal fällt der alltag schon nach der ankunft von uns ab. wir haben den ausblick schon zu jeder tages- nacht und jahreszeit und an sämtlichen christlichen feiertagen bishin zur hochzeitsreise genossen und uns fallen bestimmt keine fünf plätze auf der welt ein, wo wir lieber sind. die zimmer sind groß, wie das ganze hotel und restaurand eher rustikal gehalten und mit allem ausgestattet, was man braucht. es ist sicherlich kein designhotel, sondern ein regional geprägtes kleinod, im wohltuenden kontrast zu lauter kettenhotels, bei denen man nicht weiß, ob man in london, paris, oder berlin aufwacht, weil es überall gleich aussieht. im marienturm weiß man, daß man im marienturm ist. nach langen wanderungen, oder tagestouren in der umgebung geniessen wir im sommer das essen auf der terrasse, oder im winter in der gaststube mit dem großen ofen, der ein angenehmes raumklima schafft. die hervorragende, bodenständige küche rundet das gesamtpaket marienturm ab. wir kennen das hotel nun im zwölften jahr als gäste und haben in sofern einen einblick, ob und wie sich das hotel und die küche in der zeit entwickelt, geändert, oder gehalten hat. Wir haben die eimer farbe, die neuen teppiche, die neuen duschen in den jahren nicht mitgezählt, aber es fällt von einem besuch zum anderen auf, daß hier die zeit nie stehenbleibt und daß immer weiter investiert wird. die küche schlägt einen bogen zwischen klassischer thüringer küche, mit internationalen anflügen und vor allem ist sie immer ehrlich und besteht nicht aus convenience dreck aus der tüte, oder aus der mikrowelle. außer im marienturm haben wir noch nie bei einem kleinen küchenteam erlebt, daß die küchenleistung so konstant ist, egal ob der chef, oder einer der anderen beiden köche am herd steht. besonders empfehlenswert sind aber die thüringer spezialitäten wie rostbrätel und die mit viel liebe zubereiteten schmorgerichte mit frisch zubereiteten thüringer klössen, sowie die saisonalen spezialitäten wie z.B spargel oder wild. Wer schon mal mit eigenen augen gesehen hat, wie die brühe, die als geschmacksträger für viele gerichte genommen wird, ohne chemie auf kleiner flamme vor sich hinbrodelt, der weiß und schmeckt, daß diese küche etwas ganz besonderes ist und verfällt ihr automatisch. wir danken den wirtsleuten kerstin und stefan neumann für die jahrelange konstanz in stürmischen zeiten und werden immer wieder gerne jede gelegenheit nutzen, im marienturm unsere akkus aufzutanken, weil es der beste ort ist, der uns dafür spontan einfällt.


Umgebung

6.0

die lage ist mit geld nicht zu bezahlen. toller ausblick, viele wanderwege. perfekt zum radfahren, inlinern, nordic walking, crossblading und und und


Zimmer

6.0

sauber ordentlich, rustikal. alles da was an braucht. wireless lan, fernseher, minibar mit lokalen bieren und bränden. verzicht auf imperialistische coca cola, stattdessen immer wacker zur vita cola gehalten. hut ab!


Service

6.0

persönlich geführtes hotel und restaurant. wenn man nicht auf dressierte tresenäffchen steht, die einem immer das gleiche genormte erlernte zeug erzählen, fühlt man sich wohl. hier wird mit leib und seele gethüringert und hochdeutsch ist erste fremdsprache.


Gastronomie

6.0

steht im "großen" bericht weiter oben. eine bessere küche in der preisklasse wird an auch mit viel mühe in thüringen nur schwer finden.


Sport & Unterhaltung

6.0

sport im sinne von bewegung vor der tür von früh bis spät, sauna ist nicht groß aber nett


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annett (41-45)

Oktober 2011

Zeit zum Relaxen

4.8/6

Wir haben uns wohl gefühlt und das Hotel vorgefunden wie beworben. Personal ist zuvorkommend und freundlich. Ein familiengeführts Haus mit Charme. Frühstück war total in Ordnung. Im Restaurant sitzt man mit herrlichem Blick.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sighard (46-50)

Oktober 2011

Sehr gute thüringer Küche

5.2/6

Sehr gute Küche - Zimmer aussreichend gross und sehr nettes Personal auch wenn man früh abreisen muss.Die sehr schöne Aussicht auf Rudolstadt und die sehr netten Wirtsleute helfen sehr bei einem angenehmen Aufenthalt in Rudolstadt


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2011

Keine 4 Sterne

2.9/6

Meine Kritikpunkte: - Unterbringungzum Teil imKellergeschoß, über viele Treppen erreichbar, - Kopfkissen mit Synthetik-Masse gefüllt, auf mehrere Anfragen waren keine anderen Kissen verfügbar, - Lüfter im Bad verschmutzt - Rezeption nur bei Bedarf besetzt - manche Marmeladensorten(Brombeer) waren alt und fest (Frühstück).


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

September 2011

Erholsame ruhige Lage, aber keine 4 Sterne wert

2.2/6

Das Hotelgebäude ist mitten im Wald gelegen und verfügt über mehrere Etagen, die zum Teil verwinkelt über etliche Treppen ohne Fahrstühle zu erreichen sind. Parkplatz ist vor dem Hotel. Jedoch keine Terrassen oder Balkone am Hotel. Altersdurchschnitt: 50 bis 70 Jahre und noch älter. Restaurant im Nebengebäude, nur über den Außenhof erreichbar, nicht zeitgemäß. Frühstücksraum über dem Restaurant im Nebengebäude, also raus aus dem Hotel, über den Hof ins Restaurant und dann die Wendeltreppe hoch.


Umgebung

3.0

Mitten im Wald neben dem Marienturm auf dem Berg. Auto ist überlebenswichtig. Einkaufs- bzw. Unterhaltungsmöglichkeiten nicht vorhanden. Parkmöglichkeit direkt vor dem Hotel.


Zimmer

2.0

Wir hatten zwei Doppelzimmer im Erdgeschoss mit Blick zur Einfahrt. Die Zimmer hatten etwas veraltetes Mobiliar und waren auf Neu getrimmt, jedoch eine annehmbare Größe mit einem winzigen Flatscreenfernseher, kleinen runden Tisch und 2 Stühlen. Bad war sauber, jedoch die Lüfter total verdreckt und verstopft, so dass die Feuchtiugkeit nicht abtransportiert werden konnte. Handtücher waren ausreichend vorhanden. Zimmern sind sehr hellhörig und unbequem über zig Treppen erreichbar, nicht ideal.


Service

2.0

Lobby des 4-Sterne-Hotels ist sehr klein und dürftig gehalten. Beim Betreten des Hotels schlagen einem die Essensgerüchte direkt ins Gesicht, da die Lobby der Zugang zur Küche ist. Da die Lobby nur zum Bezahlen der Rechnungen benutzt wird, also selten benutzt. Ansonsten wird man dort vom Küchenpersonal freundlich bedient. Check-In verlief zügig. Check-Out nicht ganz so zügig. Problematisch nur die Abrechnungen, man sollte immer alle Rechnungen mitnehmen und aufheben, die man bereits am Tisc


Gastronomie

3.0

1 Restaurant über den Hof mit Terasse und Blick über die Stadt 1 Frühstücksraum über Restaurant Terasse mit Billig-Plastikstühlen vom nächtsten Baumarkt, unüblich für 4 Sterne. Beim Essen gibt es wie überall Licht und Schatten, hier überwiegend gut, jedoch habe ich nicht entdeckt, was die 4 Sterne rechtfertigen sollte. Bedienung serviert freundlich gutbürgerliche, deftige Küche. Frühstück: Im 1 Stock über Außenhof und Wendeltreppe Frühstücksraum erreichbar. Raum rustikal eingerichtet mit


Sport & Unterhaltung

1.0

Wald und Spaziergänge...sonst keinerlei Unterhaltung in der Nähe, jedoch Schwimmbad in der Stadt mit Auto oder taxi erreichbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

August 2010

An-/Abfahrt für Risikofreunde

3.3/6

Der An-/Abfahrtsweg ist wegen der schmalen und unübersichtlichen Straße ein pures Abenteuer. Man hofft, dass kein anderes Fahrzeug entgegenkommt. Man traut sich daher zwischendurch kaum ins Hotel. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, was man von der Chefin nicht unbedingt behaupten kann. Sie kam absolut nicht mit ihren eigenen Angeboten zurecht. Der Check-in war schon sehr kühl. Bei der Sauberkeit des Zimmers ist es offensichtlich, dass es bei den nicht-deutschen Reinigungskräften schnell gehen muss. Restaurant und Frühstücksraum sind nur von außen erreichbar, was bei schlechtem Wetter eher nachteilig ist. Allerdings hat man von beiden Räumlichkeiten aus einen grandiosen Ausblick. Der im 1. OG gelegene Frückstücksraum ist urgemütlich. Bei der Frage der Empfehlung neigt sich die Waagschale hauchdünn zur Ja-Seite. Für denjenigen, der unbedingt in Rudolstadt übernachten will, stellt sich letztlich die Frage, ob er dieses Hotel oder eines der extrem schlechten Hotels in der Innenstadt buchen will. Ich werde bei meinem nächsten Besuch in Rudolstadt jedenfalls als Alternative ein Hotel im benachbarten Saalfeld buchen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Dezember 2008

Ein gelungenes Silvester

5.2/6

Das Hotel wurde 1994 an einen denkmalgeschützten Komplex angebaut (lt. Chronik). Der Zustand ist tadellos, da komplett renoviert. Es verfügt über 29 Zimmer und einem Restaurantbereich im "Altgebäude". Der gesamte Komplex fügt sich sehr gut in die Umgebung ein.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf dem Berg mit einem Blick über Rudolstadt und das Saaletal. ohne Auto ist man etwas schlecht gestellt, da der Fußweg entweder bergab oder bergauf ca. 30 min. bis Stadtmitte zu bewältigen ist. Rudolstadt selbst ist hervorragend geeignet für Tagesausflüge im gesamten Thüringen. Nur einige Städte in unmittelbarer Nähe: Weimar, Jena, Erfurt. Rudolstadt selbst hat aber auch ein ganzes Arsenal für Besichtigungen zu bieten. Vom Hotel direkt führen Wanderwege jeden Schwierigkeit


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr großzügig und modern eingerichtet. An der Sauberkeit der Zimmer und des Bades war nichts zu beanstanden. Die Wäsche wird regelmäßig alle drei Tage gewechselt, bei Bedarf auch früher. Die Betten sind äußerst bequem. Wir hatten Mühe das Frühstück nicht zu verschlafen! Das Bad ist nicht allzu groß aber kreativ gestaltet worden. Es ist genügend Ablagefläche und auch ein großer Spiegel vorhanden. Handtücher, Hygieneartikel liegen ausreichend bereit.


Service

5.0

Zum Hotel selbst: Der Check in und Check out verlief sehr zügig, problemlos und herzlich. Wir haben fünf Übernachtungen, Frühstück im Komfortzimmer mit dem Silvesterabend gebucht. Das Personal ist sehr zuvorkommend, nicht aufdringlich und gibt fachkundige Antworten.


Gastronomie

5.5

An den Abenden haben wir nach Karte gewählt. Die Speisekarte selbst macht schon Appetit und mit Ihren Geschichten und Verschen ist sie auch sehr schön zu lesen. Die Qualität des Essens können wir mit "sehr gut" bewerten. Die Weinkarte beinhaltet Angebote für Jeden. Am Silvesterabend erwartete uns ein 6-gängiges Menü inklusive der Begleitgetränke. Jeder Gang ein Genuss! Selbst der gesamte Abend war rundum gelungen. Der Gästekreis von ca. Ende Dreißig bis ca. 75 Jahre. Zum Frühstück gibt e


Sport & Unterhaltung

4.5

Das Hotel bietet Sauna und Physiothermkabine ohne Zuzahlung an. Der Saunabereich ist großzügig und gefliest. Auf den ersten Blick etwas kalt aber der zweite Blick sagt, hygienisch einwandfrei. Die Sauna muss man 1 Stunde vorher anmelden, dafür kommt man aber in den Genuss, diese allein nutzen zu können. Ich habe von den Wellnessangeboten gebrauch gemacht. Die Leistung kauft das Hotel extern ein. Die Anmeldung verlief unproblematisch, der Masseur kam pünktlich und verstand sein Handwerk!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvie (41-45)

September 2008

Keine 4 Sterne für die Küche

4.2/6

Das 3-stöckige Hotelgebäude mitten im Wald ist von außen nett anzuschauen. Auf dem Gelände befindet sich ein Parkplatz. Über Terrassen oder Balkone verfügt das Hotel nicht. Auch durch die herbstliche Reisezeit machten die Außenanlagen einen äußerst gepflegten Eindruck. Altersdurchschnitt an diesem Wochenende: 50 bis 70 Jahre und noch älter. Angebunden (nicht im gleichen Gebäude) an das Hotel ist der Frühstücksraum und das Restaurant. Um Zutritt zu diesen Räumlichkeiten zu erhalten, musste man das Hotel kurzzeitig verlassen. Regenschirme standen zur Verfügung.


Umgebung

5.5

Das Hotel befindet sich auf einem Berg mitten im Wald nebst Marienturm. Auto ist unbedingt erforderlich. Einkaufs- bzw. Unterhaltungsmöglichkeiten haben wir wegen der kurzen Aufenthaltsdauer nicht benötigt. Parkmöglichkeit ist direkt vor dem Hotel vorhanden.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer im Erdgeschoss gebucht mit Blick zur Einfahrt. Das Zimmer (Nichtraucherzimmer) hatte ein annehmbare Größe mit kleinem Flatscreenfernseher, großem Schrank, kleinen runden Tisch, reichlich gefüllter Minibar. Auch das Bad sah sehr sauber und modern aus. Handtücher waren in jeder Größe und ausreichend vorhanden. Also Zimmer und Bad waren top. Das Hotel scheint gut belegt zu sein. Leider hatten wir das Pech, dass ausgerechnet an diesem Wochenende eine ganze Rentnertruppe


Service

4.0

Die Lobby des 4-Sterne-Hotels ist ziemlich klein und dürftig gehalten. Schon beim Eintritt in die Lobby kann man Essensgerüchte wahrnehmen, da die Küche direkt angeschlossen ist - jedenfalls war das unser Eindruck. Der Empfangsthresen ist äußerst klein und nicht ständig besetzt. Check-In und Check-Out verliefen zügig und unproblematisch. Das Personal ist freundlich und bemüht. Zur Zimmerreinigung können wir nicht viel sagen, da der Aufenthalt zu kurz war.


Gastronomie

2.5

Gemütliches Restaurant im Erdgeschoss mit ausreichend Sitzgelegenheiten. Der im Obergeschoss befindliche Frühstücksraum ist über eine Wendeltreppe erreichbar - für das Servicepersonal ziemlich umständlich, da sich die Küche im Erdeschoss befindet. An warmen Sommertagen lädt die großzügige Terrasse zum Verweilen, Essen und Trinken ein - und natürlich die Aussicht ins Tal. Enttäuscht waren wir teilweise vom Abendessen. Die Spezialität Thüringens "Thüringer Klöße" hat gar nicht geschmeckt - sie wa


Sport & Unterhaltung

Fitnessen, Wellness, Massagen, Internetzugang und Tagungsräume werden wohl angeboten, sind aber durch uns nicht genutzt worden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2008

Super 4 Sterne-Hotel imit excellenter Küche

5.6/6

Ein wunderschön gelegenes familiäres 4-Sterne-Haus. Liebevoll eingerichtete Gasträume, besonders der Frühstücksraum. Mit 29 Gästezimmern ist es ein kleines geschmackvoll dekoriertes Hotel innen und außen. Ein großzügiger Parkplatz ist vor dem Hotel vorhanden. Die Lobby lädt mit einer Sitzgruppe, einer Schauvitrine für einheimischen Porzellanverkauf sowie reichlich Thüringer- und hauseigenen Infomaterialien zum Verweilen ein. Der kleine Empfangstresen ist ausreichend. Das Personal immer zuvorkommend und sehr gut ausgebildet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einem Berg mit wunderschöner Aussicht über Rudolstadt und Umgebung. Hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen. Wer zu Fuß zum Panoramahotel Marienturm wandert, hat sich als Belohnung die gute Küche und den immer freundlichen Service verdient! Auf der neuangelegten Terrasse kann man bei dieser Aussicht die Seele baumeln lassen.


Zimmer

5.5

Großzügige Doppelzimmer mit Blick über das Tal, aber auch in den Wald, waren sehr ansprechend. Das Badezimmer verfügte über große Spiegel und Fön. Der Flachbildfernseher und die Minibar ließen den Abend gut ausklingen. Eine freundliche Begrüßung und der zu erwartende Wetterbericht lagen auf dem Schreibtisch. Sogar ein Werbefilm über das Hotel inkl. Thüringer Umgebung mit wunderschönen einladenden Bildern konnten wir im Fernsehprogramm entdecken. Mit Zustand und Sauberkeit der Zimmer waren wir se


Service

5.5

Wir waren eine Reisegruppe aus Berlin, die nicht zum ersten Mal gemeinsam unterwegs ist und sicher über einige Erfahrungen mit Hotel und Personal verfügt. Diese Freundlichkeit und Herzlichkeit von Chef und Chefin sind allen in Erinnerung geblieben. Hervorzuheben ist hier das sehr gut ausgebildete und immer freundliche Servicepersonal.


Gastronomie

5.5

Ob regionale Küche oder überregional, unsere Abendessen 4-Gänge-Verwöhnmenü waren mindestens 4-Sterne wert. Knackig frische Salate, leckere Thüringer Klöße, sogar Nachschlag war möglich. Hier kocht der Chef meistens selbst, wenn nicht gilt das Lob auch den angestellten Köchen. Hier wird auf Qualität geachtet. Der Frühstücksraum war eine besondere Augenweide, rustikal mit vielen kleinen und großen Hexen dekoriert machte das Frühstück doppelt interessant. Das Buffet war auf kleinem Raum vielseiti


Sport & Unterhaltung

5.5

Den Sport-und Wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Eine geführte Wanderung durch den Thüringer Wald wurde perfekt mit Picknick und Getränken von den Hotelbesitzern Familie Neumann organisiert.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Hans-Peter (51-55)

Mai 2006

Zum Ausruhen

4.6/6

Das Hotel ist mit Google Earth unter 50°42'27 / 11°21'44 ganz leicht zu finden. Da ahnt man dann schon, dass das Navi des Autos etwas mehr Probleme haben wird. Das Hotel schickt mit der Buchungsbestätigung eine Anfahrtsbeschreibung mit, die zwar nicht leicht verständlich ist, aber am Ende doch zum Ziel führt. Unbedingt im Auto mitnehmen!Das typische Erholungs-Hotel wird familiär geführt und wuchs seit ca. 12 Jahren, damit auch die Qualität der Leistungen und die eigenen Ansprüche.Gäste kommen vorwiegend aus Deutschland, auf dem Parkplatz sind vorwiegend PKW der Marken BMW, Audi und Mercedes zu finden. Wir reisten mit einem Ford an, das war auch kein Problem.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt mitten im Wald auf dem Berg. Öffentlichen Verkehr (außer Taxi) gibt es augenscheinlich nicht. Die Lage lädt zum Wandern durch den Wald ein. Es ist schwierig, hier Sonnen zu vergeben. Manchem wird diese Lage 6 Sonnen Wert sein. Die Eigenwerbung des Hotels weist auf die Abgeschiedenheit nicht unbedingt hin, deshalb nur 4 Sonnen.


Zimmer

4.5

Das Bad war so pfiffig eingerichtet, dass man gar nicht merkte, wie klein es eigentlich war. Glückwunsch an den Innenarchitekten! An der Zimmereinrichtung gab es nichts zu beanstanden.Außer: Der Fernseher war eine Bonsai-Ausgabe, und von der eigenartigen Kanalbelegung abgesehen kommte man am ersten Tag weder ZDF noch MDR anschauen, am zweiten Tag waren diese Sender glasklar, dafür fehlten plötzlich andere. Woher diese Instabilität kam, weiß ich nicht.Und: Wir hatten uns auf eine schöne Aussicht


Service

4.5

Freundlichkeit, wie sie erwartet wird. Bei Sonderwünschen hatten wir das Gefühl, leicht unter der Überforderungsgrenze anzuschlagen, am Ende hat alles geklappt. Alle Angestellten fühlen sich sichtbar für Sauberkeit und andere Wohlfühl-Faktoren verantwortlich und erledigen dies ganz unaufdringlich - sehr angenehm.


Gastronomie

5.0

Wir hatten "Verwöhnpension" gebucht (die Kellnerinnen benutzten durchgehend den Begriff "Halbpension", lagen damit aber falsch - es war tatsächlich eine "Verwöhnpension"!).Das ist der Tipp schlechthin. Das ausgezeichnete 4-Gänge-Menü hat mehr als 6 Sonnen verdient. Selbstverständlich kann man alles auch nach Karte bestellen, es wird dann halt dreimal so teuer und ist immer noch seinen Preis Wert.Leider zieht ein Standard-Frühstück (bis auf irgendwelche Salate habe ich alles gefunden, was ich son


Sport & Unterhaltung

Internet-Zugang über WLAN (Hot-Spot Telekom, soweit ich das verstanden habe, Abo erforderlich) Massagen und Yoga-Training im Hotel kann man bestellen. Rudolstadt hat ein sehr schönes Spaß-Bad (SaaleMax), das sich incl. weiterer Wellness-Angebote für einen Ganztags-Aufenthalt empfiehlt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (41-45)

Mai 2006

Für Ruhesuchende geeignet

4.1/6

Ich kann der vorstehenden Meinung eigentlich in allem nur beipflichten. Mich persönlich hat das Frühstück wirklich enttäuscht. Es gab weder Brötchen und Backwaren vom Bäcker (sondern die aus der Sechserpackung vom Aldi, die aufgebacken wurden) und auch ansonsten war das Angebot weit unter dem, was man bei 4 Sternen erwarten kann. Dafür haben wir die absolute Ruhe vor Autolärm und Abgasen und die herrliche Sicht ins Tal bei untergehender Sonne sehr genossen!


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Panoramahotel Marienturm
Panoramahotel Marienturm
Panoramahotel Marienturm
Bad
Bad
Bett
Hotel
Schloss Heidicksburg im Nebel
Schrank und Schreibtisch
Sauberes Bad
Viel Platz im Zimmer
Thüringer Spezialitäten aus der Region
Von der Seniorchefin hausgemachte Konfitüre
Blick nach Rudolstadt
Festlich Gedeckt für das Menü am Abend
Sonnenuntergang vom Marienturm aus gesehen
Der Frühstücksraum
Blick von der Terrasse
Ausblick vom Marienturm
Parkplatz
Hotel vom Schloss Heidecksburg gesehen
Doppelzimmer
Hotelansicht vom Parkplatz
Aussicht von der Terrasse
Eingänge zum Hotel, Frückstcksraum, Restaurant
Ausblick von der Terrasse
Hotelansicht
Panoramabild Rudolstadt & Saaletal
Ansicht
Hotel Am Marienturm
Gemütlichkeit am Kamin
Hochzeitszimmer mit Wasserbett
Kaminzimmer
Panoramarestaurant
Panoramaterrasse bei Nacht
Panoramazimmer
Frühstücksrestaurant
Tagungsraum
WinterimpressionI
Panoramahotel am Marienturm
Der Marienturm am Panoramahotel
Standard-Doppelzimmer
Blick von der Terrasse auf Rudolstadt
Blick auf das Hotel